Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

0 Comments

  1. 16

    arkor

    ich finde die Vorgehensweise im TTip klasse, so unangenehm natürlich die Situation ist, aber das liegt ja in der Natur der Sache. Für jeden wird die Farce offensichtlich und offenkundig. Die BRD-Regpräsentanzen haben OFFENKUNDIG KEINE POLITISCHEN RECHTE im Sinne EINER LEGISLATIVE, oder Abgeordenten, was ja auch klar aus dem GG Arktilel 25 hervorgeht.

    Reply
    1. 16.1

      Maria

      TTIP – Österreichs Bauern wehren sich!
      Es macht uns alle reicher, sagen die einen. Es kostet uns die Demokratie, sagen die anderen. Selten war ein internationaler Vertrag so umstritten wie das Freihandelsabkommen zwischen EU und USA, die Transatlantic Trade and Investment Partnership – kurz: TTIP.
      http://alpenschau.com/2016/01/19/ttip-oesterreichs-bauern-wehren-sich/
      Gruß Maria

      Reply
      1. 16.1.1

        arkor

        Auch wenn es richtig ist, sich dagegen zu wehren, muss uns klar sein, dass wir um uns zu organisieren immer am viel zu langsamen Hebel sitzen. In der Zeit in der wir uns mobilisieren, haben die schon wieder 50 andere Schweinereien zusammengeschrieben.
        Nein, es muss einfach ERKENNTNIS FOLGEN. Und die Erkenntnis muss sein, das Vorgänger dieser Art nicht möglich sind,
        in Demokratien, wo die Hoheit über die Sachfragen beim Rechtsträger allein liegen müssen,
        oder wenn es Abgeordnete gäbe, die IM NAMEN UND DES RECHTS DES RECHTSTRÄGERS ihre Arbeit machen würden, was sie ausschließlich dürften….
        wenn der Rechtsstaat vollzogen würde, der ALLEIN SICH ÜBER DEN LEGITIMEN RECHTETRÄGER LEGITIMIERT.
        Und genau, das ist unser Ansatzpunkt und unser Hebel. Wir können eine
        -Weltordnung der legitimen Rechteträger entgegensetzen
        – der Völker, die über ihr Schicksal entscheiden
        – die Zusammenarbeiten, statt gegeneinander
        – mit den gesunden Strukturen der Familien
        – dem Vermögen, was allein im Volk zu verbleiben hat und zwar direkt
        – mit einer Wertschöpfung, die allen zugute kommt, als Vermögen und nicht als Schulden
        und und und…
        Wir müssen Einigkeit herstellen, einen im Wahren. Leider ist der Zerfelischungsvorgang auch in der sogenannten Bürgerbewegung ziemlich präsent.

        Reply
  2. 14

    arabeske654

    BRD hat eine eigene Staatsangehörigkeit. Wir haben uns alle und immer geirrt.
    http://schaebel.de/was-mich-aergert/steuern/brd-hat-eine-eigene-staatsangehoerigkeit/004153/#comment-8697
    Oder:
    2 x 3 macht 4
    Widdewiddewitt und Drei macht Neune !!
    Ich mach‘ mir die Welt
    Widdewidde wie sie mir gefällt ….

    Reply
    1. 14.1

      Hermannsland

      Wieder 30€ weg und nichts dazu gelernt….
      Wen juckt diese Staatsangehörigkeit?
      Ich habe eine Volkszugehörigkeit!
      ausnahmsweise mal Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Volkszugeh%C3%B6rigkeit
      Volkszugehörigkeit bedeutet allgemein die Zugehörigkeit eines Menschen zu einer Nationalität, einem Land oder einer Volksgruppe durch Merkmale wie Muttersprache, Herkunft und kulturelle Prägung.
      Die Volkszugehörigkeit muss mit der Staatsangehörigkeit nicht identisch sein.
      Während die deutsche Staatsangehörigkeit im Grundgesetz verfassungsrechtlich geregelt ist,…
      (was mich nicht juckt, weil ich weder das GG noch die BRiD anerkenne)
      …fehlt eine Definition von deutscher Volkszugehörigkeit.
      Sie ist vielmehr im Bundesvertriebenengesetz (BVFG) geregelt, wo nach § 6 in der geänderten Fassung von 1987 deutscher Volkszugehöriger ist, wer „sich in seiner Heimat zum deutschen Volkstum bekannt hat, sofern dieses Bekenntnis durch bestimmte Merkmale wie Abstammung, Sprache, Erziehung, Kultur bestätigt wird.
      Also ich, deutscher Abstammung, also nach ethnische Zuordnung Deutscher, Teil des deutschen Volkes, somit Teil des rechtmäßigen Besitzers Deutschlands. (Welchen Gebiet diese Deutschland umfasst ist ein anderes Thema)
      Wieso sollte ich mir das jetzt für Geld von irgend einem Besatzer, bzw. deren Verwaltung bescheinigen lassen?

      Reply
    2. 14.2

      Wolfgang Rosner

      auf diesem Link
      http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/rustag/gesamt.pdf
      beginnt der Text wie folgt:
      Staatsangehörigkeitsgesetz (StAG)
      StAG
      Ausfertigungsdatum: 22.07.1913

      http://www.gesetze-im-internet.de/impressum.html
      Diensteanbieter im Sinne des TMG:
      Bundesrepublik Deutschland,
      vertreten durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz,
      vertreten durch den Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz
      Mohrenstraße 37
      10117 Berlin

      Logik ist doch sowas von stur. Man kann es einfach nicht konsistent hinkriegen, wenn man bescheissen will.

      Reply
    3. 14.3

      arkor

      Das kommt davon, wenn man Begiffe wie Nazistaatsangehörigkeit oder ähnliches erfindet und damit die Leute täuscht. Da es weder eine Völkerrechtssubjekt Nazi noch eine Nazistaatsangehörigkeit gibt wie ein Völkerrechtssubjekt BRD sondern nur eine Völkerrechtsubjekt Deutsches Reich, gibt es auch nur eine ECHTE STAATSANGEHÖRIGKEIT, die des Deutschen Reiches. Die BRD hat keine Staatsangehörigkeit und kann keine anbieten noch kann sie eine Staatsangehörgikeit schaffen. Deshalb steht auch das RU zurecht in Klammern.
      Die Wut der betrogenen Migranten, auch der hier geborenen, dürfen diese dann gegen das BRD-Regime richten und ihre eigenen BRD-Vertreter, welche sie belogen haben. Aber sie können dann ja auch noch eine Auslieferung beantragen.
      Das deutsche Reich hat die Staatsangehörigkeit unter Hitler vereinheitlich und nicht neues erfunden oder gefasst. Das ist alles. Eine logische Forderung des Reiches.
      Also gilt die Staatsangehörigkeit und diese dann in der Rechtsnachfolge.
      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/
      Wie sich die BRD selbst dazu äussert ist übrigens aus der Sicht des RECHTS irrelevant, da hier nur wichtig ist, ob sie korrekt Auskunft geben oder eben straffällig werden.
      Wer hier eine Staatsangehörgikeitsabsolution der BRD erwartet, ist meines Erachtens etwas weltfremd.

      Reply
      1. 14.3.1

        Hermannsland

        Ich glaube das größte Problem an dieser ganzen “gelben Schein” Geschichte ist,
        dass die meisten Antragsteller einfach an Identitätsverlust leiden.
        Man braucht keinen Zettel um zu wissen wer man ist!

        Reply
  3. 13

    Esteban

    Der Lissaboner Vertrag von EU ist das neue Ermächtigungsgesetz zur Alleinherrschaft Brüssels über die gesamte EU
    https://youtu.be/a4SV7_UeP8Y
    Das undemokratische Brüssel braucht nicht einmal Zustimmung von nationalen EU-Parlamenten

    Reply
    1. 13.1

      Gernotina

      Offene Worte von Nitzsche (fraktionslos) im Bundestag über den “Reformvertrag” und eine europäische “Verfassung” unter Verzicht auf die Souveränität der Völker und ihre Rechte.
      Hier ein Gespräch von 3 Ungarn über die Übergriffe von Köln und die grauenhafte Situation Europas, die Gefahr seiner Auslöschung … sehr offene Rede ohne Maulkorb in ungarisch mit englischen Untertiteln. Interessant, was Ungarn offen aussprechen !
      Er spricht zunächst vom “scum”, dem Abschaum, der nach Europa geflossen ist, um es nach Plan
      zu zerstören …

      Reply
      1. 13.1.1

        Falke

        Was meinste wie die Rotznasen rennen würden wenn die mal richtig Gegenfeuer kriegen würden von so einer Kampftruppe wie die Wehrmacht und die Waffen SS es waren. Da könnten die 100 Meter Weltrekordläufer einpacken.
        Ich glaube die kämen fast auf Flugscheibengeschwindigkeit. 🙂
        Gruß Falke

        Reply
  4. 12

    Claus Nordmann

    Aus AKTUELLEM ANLASS :

    Heute wird in vierzehn europäischen Ländern gegen die gesteuerte
    Masseneinwanderung und Islamisierung der Nationen demonstriert :

    Reply
    1. 12.1
      1. 12.1.1

        arabeske654

        Hörstel macht sich hier mal wieder wichtiger als er ist. Der Einsatz eines EMP, als Breitbandwaffe würde auch die Gerätschaften des Angreifers unbrauchbar machen, wäre also eine völlig unlogische Waffenwahl. Darüberhinaus gibt es keine EMP-Kanone, die die Leistung hätte über ganz Deutschland einen Impuls auszubringen. Der wäre regional begrenzt und eben nur relativ fokussierbar.
        Und warum sollten Geldsäcke sich unter Deutschland verkriechen, wenn sie für das gleiche oder weniger Geld in der Karibik am Strand Martinys schlürfen und dabei zusehen könnten wie Deutschland entdeutscht wird?

        Reply
        1. 12.1.1.1

          Butterkeks

          Halte ich für ausgeschlossen, das ein EMP die Netzinfrastrucktur lahm legen könnte.
          Der Kram ist schon seit Anbeginn unterirdisch, eben weil das Netz Kommunikation im totalen Krieg gewährleisten soll.
          Das geht der Hörstel auf Dummfang.
          Wäre es nicht ein Segen, wenn einmal für eine ganze Woche einfach nur Stille herrschen würde?
          Kein Mediengedudel, keine unsägliche Verdummung usw.. es bliebe endlich Zeit zum Nachdenken.

        2. 12.1.1.2

          Rico012

          @Arabeske Zitat: Darüberhinaus gibt es keine EMP-Kanone, die die Leistung hätte über ganz Deutschland einen Impuls auszubringen.
          Doch das ist möglich und ist gar kein Problem!
          88Rico

        3. 12.1.1.3

          arabeske654

          Beweise?!?

        4. suchenwirth

          Hmm, ich hab das mit dem EMP auch gehört und mich danach mit einem erfahrenen Elektrofachmann unterhalten, das Thema so nebenbei angesprochen da mir diese Aussage auch etwas unglaubwürdig vorkam…
          Ich war jedoch ganz verdutzt, als die Antwort kam, dass vor einigen Jahren ein eben solcher EMP über Kanada hinweggefegt ist. War damals noch klein und hab das gar nicht mitbekommen.
          Angeblich war es wegen einer Sonneneruption, angeblich…. Kann aber genauso gut ein Testlauf gewesen sein, wir wissen ja, JENE planen nicht in Jahren, eher in Jahrzehnten bzw. Jahrhunderten
          Ich bin seit langem an dem Punkt angelangt, wo ich nichts mehr für unmöglich halte was dieses System angeht und mich insoweit auch nichts mehr überraschen würde.
          Sagte ich noch vor zwei, drei Jahren dass Multikulti nur implementiert wurde, um uns kaputt zu machen, war ich halt einfach der doofe Nazi mit dem Frust auf die Gesellschaft usw. usf., das ganze blabla halt.
          Tja, heute schauen viele von denen dumm in die Röhre, ein bisschen Schadenfreude gönn ich mir da schon, v.a. was meine Exfreundinnen betrifft, so à la “uff, der hatte doch recht…” 🙁
          Waren z.B. vor ein paar Jahren noch Liedtexte der Band Stahlgewitter nichts als, tut mir leid schon wieder dieses ekelhafte Reizwort zu benutzen Nazi-Parolen, muss ich heute immer wieder staunen, dass in der sog. konservativen Presse beinahe 1:1 die gleichen Inhalte zu finden sind.
          Der frühe Vogel fängt den Wurm, was ich denen damals schon voraus war, werde ich ihnen jetzt auch wieder voraus sein.
          Germanischer Menschenverstand sei dank :-)))

        5. suchenwirth

          UND IMMER DRAN DENKEN: DIE OBERSTE PRÄMISSE IST IMMER DAS REICH! ALLES ANDERE IST BEILAGE, WIR HOLEN UNS ZURÜCK WAS SCHON IMMER UNSER WAR!

      2. 12.1.2

        Claus Nordmann

        D I R E K T Ü B E R T A G U N G – aus- D R E S D E N :

        Reply
        1. 12.1.2.1

          Claus Nordmann

          05.02.2016 · Düsseldorf
          Städte- und Gemeindebund NRW rechnet mit zwei Millionen neuen Flüchtlingen
          Der Städte- und Gemeindebund NRW rechnet damit, dass in diesem Jahr zwei
          Millionen weitere Flüchtlinge nach Deutschland kommen werden.
          Für Nordrhein-Westfalen wären das rund 400.000 Menschen, sagte der Hauptgeschäftsführer
          der Organisation, Bernd Jürgen Schneider, der “Rheinischen Post” (Samstagsausgabe).
          Eine solche Anzahl sei von den Kommunen nicht zu verkraften. Schneider appellierte
          an den Bund, “die nationale Karte” zu ziehen. Deutschland müsse wissen, wer ins Land wolle.
          “Wir sollten diejenigen abweisen, die keinen Pass haben oder aus sicheren Drittstaaten kommen.
          So ist es ja auch im Dublin-Abkommen geregelt”, sagte Schneider. Er fügte hinzu: “Ein Staat,
          der seine Grenzen nicht sichert, gibt sich selber auf. ” Zugleich forderte er mehr finanzielle
          Anstrengungen für arme Länder, um die Fluchtursachen zu bekämpfen. In diesem
          Zusammenhang befürworte er eine Steuererhöhung oder einen “Flüchtlings-Soli”.
          – Quelle :

          http://www.all-in.de/nachrichten/deutschland_welt/politik/Staedte-und-Gemeindebund-NRW-rechnet-mit-zwei-Millionen-neuen-Fluechtlingen;art15808,2187943#sthash.1pIMGr8f.dpuf

        2. Claus Nordmann

        3. 12.1.2.2

          Hermannsland

          Da weht sie wieder, die Israel Flagge,
          bei der Pegida Desinformationsveranstaltung.
          Und die bezahlte Antifa war auch schon da…

        4. Falke

          Das ist die letzte rechtmäßige Flagge des deutschen Reichs Punkt und Ende.
          http://www.flaggenlexikon.de/dtldr2n.gif

        5. Falke

          Na klar Kurzer. 🙂
          Und Gruß übern Kamm Falke

        6. Gernotina

          Eigentlich ist es diese, da der 2. Dreißigjährige Krieg nie aufgehört hat – es ist inzwischen ein Hundertjähriger Krieg daraus geworden – und dies ist die Flagge für Kriegszeiten.
          http://austria-forum.org/attach/Wissenssammlungen/Symbole/Eisernes_Kreuz_und_Mutterkreuz/warflag.jpg

        7. Falke

          Stimmt Gernotina. NSSA hatte es schon mal so erklärt ist noch gar nicht lange her.
          Gruß Falke

        8. Falke

          Ah noch eins dazu ich finde die Farben schwarz – weiß – rot haben irgendwie sowas ehrwürdiges und festliches.

        9. Hermannsland

          da zuckt’s mir immer gleich im rechten Arm \o 😀

        10. Falke

          °/ Mir auch Hermannsland he he ich kann nur so herum. 😀

        11. Hermannsland

          @Flake
          dann über wir das aber noch mal, mein wackerer germanischer Bruder 😀
          (https://youtu.be/zHYT-mG67FA) \o 🙂

        12. Falke

          @Hermannsland
          – mein wackerer germanischer Bruder – Das haste schön gesagt. 🙂
          wie ist denn die Zeichensetzung für die Variante von Dir ? °/ oder hast Du ne Führertastatur. 🙂
          Gruß Falke

        13. Hermannsland

          Führertastatur *lach* 😀
          machst Du AltGr+ß dann hast Du “Backslash” (seltener auch Rückstrich, Rückschrägstrich, „linksseitiger”, „umgekehrter” oder „rückwärtiger Schrägstrich” genannt) und ein kleines o wie Otto 😉

        14. Falke

          \o alles klar. Danke . 🙂
          Gruß Falke gleich noch mal zum üben. \o

        15. Falke

          Na ja wenigstens ist eine Flagge in schwarz-weiß rot zu sehen bei 4:49:30 links im Bild
          http://www.flaggenlexikon.de/dtlkrn2.gif
          1933–1935,
          Nationalflagge – national flag,
          Handelsflagge – merchant flag,
          Quelle/Source: nach/by: Uniform-Fibel

        16. goetzvonberlichingen

          Aber die ANTIFA und JUNGSOZI-Hansels der sPD bekommen KEINE 45 €/Std. Jubelzulage ..
          …..das war ein FAKE der linken JUSOS!
          https://terraherz.wordpress.com/2016/02/05/jusos-und-der-alliierte-kontrollrat/
          http://www.vorwaerts.de/artikel/demosold-jusos-landen-fake-antrag-volltreffer
          Hätte der dicke Gabriel seinem antiautoritären Kindergarten 45 Euro pro Std. und Demo bewilligt..?
          Glaub ich nicht..
          Somit bleibt jedoch die dicke Verwandtschaft der SPD mit dem halbstarken Kind JUSO und den antiautoritären Schmuddelkindern ..der ANTIFA.. bestehen….mit ca. 25 Euronen pro Schläger-und Krawall-Demo aus dem “Parteiensäckel”..
          Ich denke, auch die Suche nach der 2342. Sitzung des “Allierten Kontrollrats” hat sich damit …erledigt.Es sei denn der “RAT” tagt unter einem anderen Namen oder wurde neu kreiiert..
          Nicht nur das Compakt-Magazin, Hartgeld usw. sondern auch SPRINGERS Die WELT u.a, haben den Fake aufgegriffen und sind darauf reingefallen..
          Macht aber nix.. die Antifanten sind im Fokus als Handlanger der Linken.und….spD

        17. Andrea

          @GvB
          …und letztlich Handlanger der Nachkommen
          von Aristokratie und #322 zu finden.

      3. 12.1.3

        Jogie

        Wie immer äußerst interessant die Aussagen von Hrn. Hörstel! Wer das auf die leichte Schulter nimmt, darf sich nicht wundern, wenn er letztlich doch konfrontiert wird mit einem Szenario, das er heute für unmöglich hält. Daher: dran bleiben, schlau machen, und auch das scheinbar Unmögliche nicht ausschließen

        Reply
      4. 12.1.4

        Claus Nordmann

        Krieg gegen Deutschland :

        – Die Regierung setzt ihre Macht ein, um einen Krieg gegen die eigene Bevölkerung zu führen.
        Diese Meinung vertritt Oliver Janich, libertärer Autor und investigativer Journalist. Er beleuchtet
        den Krieg gegen Deutschland auf den wirtschaftlichen und geopolitischen Ebenen und erklärt,
        warum auch Libertäre patriotisch sein können.

        Reply
    2. 12.2

      Claus Nordmann

      ” Getroffene Hunde bellen “, so sagt der Volksmund….

      Reply
      1. 12.2.1

        Falke

        Ab Min. 0:28 “wir stehen ganz sicher nicht vor Weimar” nein Herr Gabriel wir haben Weimar 2.0. So siehts aus

        Reply
        1. 12.2.1.1

          suchenwirth

          Weimarermässige Ausplünderung ddes Volkskörper und (kultur-)marxistische Volkszersetzung.
          In erster Linie müssen wir den Leuten wieder Hoffnung geben, einen Lebenssinn. Ich wiederhole mich: Das Reich, also UNSER Reich

        2. Falke

          Genau so ist es.
          Gruß Falke

      2. 12.2.2

        goetzvonberlichingen

        Ach der dicke GeschäftsFörer, der seinen NSDAP -treuen Vater verleugnete?
        Würde ich von der dicken Vteel einen VOLKS-Käfer kaufen ? Neeeee!
        Sass der in Niedesachsen nicht mal im VW-Rat.. als Gesellschafter für Niedersachsen?
        Tze, tze…Aber dann hat er ja “Sitzungsgeld” von der Naaazifirma bekommen?
        …in Wirklichkeit ist Siegmar immer offieziell ..gepudert unterwegs..hier ein echtes Bild , wie er in seiner Freizeit aussieht..
        http://www.stupidedia.org/images/thumb/e/ea/Elvislook.jpg/200px-Elvislook.jpg?filetimestamp=20120515184705

        Reply
    3. 12.3

      M. Quenelle

      Vorsicht, dieser Judenf…. sollte man genauso wenig wie der zionistisch gesteuerten europäischen Pegida-Bewegung auf den Leim gehen. Und /Gruß!

      Reply
    4. 12.4

      Claus Nordmann

      Kölner Fasching:
      Afghane (17) schlägt junge Frau (22) K.O. und missbraucht sie
      Epoch Times, Freitag, 5. Februar 2016 14:59
      Der Kölner Fasching hat gerade erst begonnen, schon muss die Polizei in einem brutalen Fall
      von Vergewaltigung tätig werden. Ein junger afghanischer Flüchtling sprach eine Frau auf der
      Straße an, zeigte ihr Pornos auf dem Handy und schlug unvermittelt zu.
      Gegen 3 Uhr morgens in der Nacht auf Freitag, wurde eine Kölnerin, eine junge Frau (22),
      auf offener Straße von einem afghanischen Jugendlichen (17) angesprochen.
      Ralf Remmert, ein Polizeisprecher berichtete der “Bild”: “Die junge Frau wurde von dem Täter
      angesprochen. Er zeigte ihr pornografisches Videomaterial auf seinem Handy. Dann schlug er
      ihr unvermittelt so brutal ins Gesicht, dass sie das Bewusstsein verlor.”
      Täter verging sich an bewusstloser Frau
      Offenbar wollte der junge Migrant der Frau durch das Zeigen der Pornos klarmachen, was er von ihr wollte.
      Später dann, wachte die junge Frau aus der Bewusstlosigkeit auf. Sie bemerkte, dass sich der Schläger
      an ihr vergangen hatte und alarmierte die Polizei, die eine Fahndung einleitete. Dank ihrer Angaben wurden
      die Beamten schnell fündig: “Schließlich haben wir in einer Flüchtlingsunterkunft einen 17-Jährigen
      Tatverdächtigen festgenommen. Er wird zur Stunde vernommen. Die Spurenlage wird geprüft”, so Remmert weiter.
      Der “Focus” berichtet, dass Oberstaatsanwalt Ulrich Bremer erklärte, dass die Polizei vorerst wegen versuchter
      Vergewaltigung ermitteln würde: “Dass es zum Vollzug einer Vergewaltigung kam, wie dies die ‘Bild’ berichtet,
      kann ich nicht bestätigen.”
      Große Steigerung gegenüber Vorjahr
      Derzeit spricht die Kölner Polizei noch von einem relativ ruhigen Verlauf beim Auftakt des Kölner Faschings,
      der Weiberfastnacht gestern. Es gab 22 sexuelle Übergriffe, meist Beleidigungen.
      Zwei der Fälle waren allerdings schwerwiegend.
      Im Vorjahr waren es gerade mal neun Vorkommnisse. Im ganzen Verlauf des letzten Faschings waren es 50.
      Polizeidirektor Michael Temme führt das Ansteigen aber eher auf eine restriktivere Haltung der Frauen nach
      den Kölner Ereignissen zurück: “Wir führen die gestiegene Zahl darauf zurück, dass die Anzeigebereitschaft
      eine deutlich veränderte ist “, so Temme. (sm)

      Reply
      1. 12.4.1

        suchenwirth

        Hier drin wird das aber sicherlich niemanden wundern, war so sicher wie das Amen in der Kirche.

        Reply
      2. 12.4.2

        Claus Nordmann

        Weil er seit 4 Monaten keinen Sex hatte
        Iraker (20) vergewaltigte 10-Jährigen in Wiener Hallenbad
        Epoch Times, Samstag, 6. Februar 2016 15:15

        Ein 20-jähriger irakischer Flüchtling verging sich in einem Wiener Hallenbad an einem zehnjährigen Jungen.
        Nach der Tat vergnügte er sich, als wenn nichts gewesen wäre, am Sprungbrett. Nachdem der weinende
        Bub den Bademeister verständigt hatte, wurde die Polizei informiert, die den Täter noch im Bad verhaftete.

        Reply
  5. 11

    Andrea

    Alte Fäden neu gesponnen
    TTIP als Vorläufer für die neue Seidenstraße
    Konkurrenz belebt das Geschäft,
    auch in Beschwörung, Ernennung und Seligsprechung.
    +
    “Maria Lourdes said
    20/03/2013 um 18:53
    Raimund vergiß nicht, die russische Gegenoffensive vor MoosGau ab 16. 12.41 wurde von den sibirischen Truppen durchgeführt. Wären die nicht frei geworden, hieße Moskau heute noch MoosGau, meint Maria Lourdes und bedankt sich bei Dir!”
    https://lupocattivoblog.com/2013/03/19/karl-haushofer-geheimer-lenker-der-thule-gesellschaft/#comment-32332
    +
    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_mittelalterlicher_Gaue
    +
    Partei kämpfend
    -für das Nationale (Arbeiter und Soldaten kämpfen – Eine Machtkonzentration bis übernational)
    -für das Soziale
    -für den Arbeiter
    National-Sozialistische-Arbeiter-Partei (NSDAP)
    https://en.wikipedia.org/wiki/Rudolf_Jordan
    +
    Partei kämpfend
    -für das Nationale (Arbeiter und Soldaten kämpfen – Eine Machtkonzentration bis übernational)
    -für den Real-Sozialismus Kommunismus (lat. communis „gemeinsam“)
    für sozialer Gleichheit und Freiheit aller Gesellschaftsmitglieder,
    auf der Basis von Gemeineigentum und kollektiver Problemlösung.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Kommunismus (KPdSU)

    Reply
    1. 11.2

      Andrea

      Und so schreien sie wieder nach Sicherheit der Aristokratie
      und verkennen, dass der Sklave zu Hause hier war und ist,
      deren Geschrei der Aristokratie klar zuwider ist.

      Reply
      1. 11.2.1

        Skeptiker

        @Andrea
        Ich finde das lustig.
        Manchmal kotzt mich menie Armut auch an.
        Gruß Skeptiker

        Reply
  6. 10

    arabeske654

    “Hartz IV-Empfänger sollen ihre alten Möbel verkaufen, Leitungswasser trinken, Vegetarier werden und duschen statt baden. Das rät das Jobcenter Pinneberg nach einem Bericht der „Bild-Zeitung“ (Donnerstagausgabe) in einer neuen Broschüre, die der Vizechef der Bundesagentur für Arbeit, Heinrich Alt, ausdrücklich gelobt hat. „Jobcenter Pinneberg hat einen tollen ALG2 Ratgeber herausgegeben“, schrieb Alt der „Bild-Zeitung“ zufolge gestern im Internet-Dienst „Twitter“.
    Dabei enthält die Broschüre fragwürdige Tipps und schildert das Schicksal einer Hartz-Familie in Ideal-Bildern. Mit Komik-Bildern wird gezeigt, wie eine „Familie Fischer“ Hartz beantragt – und in Windeseile wieder Arbeit findet. Als die Eltern ihren Kindern eröffnen, dass sie Hartz beantragen müssen, fällt der erste Sparbeschluss, „eine Woche auf Fleisch zu verzichten“. Und die Tochter jubelt: „Ich will sowieso Vegetarierin werden.“ Beschrieben wird auch, wie die Familie eine neue Einkommensquelle erschließt. Sie versteigert ihre alten Möbel im Internet. Für einen elf Jahre alten Schrank bekommt sie 243 Euro und für eine Kommode 109,55 Euro. Im Erklärtext wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass „der Erlös aus dem Verkauf von Möbeln und Haushaltsgegenständen“ nicht auf die Hartz-Leistung angerechnet wird. Ein ganzes Kapital widmet das Jobcenter dem „Bild“-Bericht zufolge Sparmaßnahmen. Als Frau Fischer einkaufen geht, rät ihr eine Freundin, keine Getränke zu kaufen und Leitungswasser zu trinken. „Vielleicht müsst ihr Euch nur daran gewöhnen.“ Geraten wird Hartz-Empfängern auch, zu „Duschen, statt ein Vollbad zu nehmen“. „Auf diese Weise können Sie mehrere Euro im Jahr sparen.“ Und in den WC-Spülkasten sollen die Hartz-Empfänger Steine legen, um Toilettenwasser zu sparen. Der Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Ulrich Schneider, kritisierte die Broschüre. „Es ist absolut albern, wenn Hartz IV-Beziehern nahe gelegt wird, ihre Möbel zu verhökern, nur noch Leitungswasser zu trinken, Vegetarier zu werden und das Gemüse am Besten gleich selbst anzubauen.“
    http://www.mzw-widerstand.com/jobcenter-hartz-empfaenger-sollen-leitungswasser-trinken-und-moebel-verkaufen/
    Oder auf Deutsch – Arbeit haben wir keine für Euch und was wir haben geht an die Asylanten, also seht zu wie ihr klar kommt!

    Reply
    1. 10.1

      Skeptiker

      @Arabeske654
      Passt das Video überhaupt zum Bericht?

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 10.1.1

        Falke

        Skepti das Video passt perfekt. 🙂
        Gruß falke

        Reply
        1. 10.1.1.1

          goetzvonberlichingen

          @Skepti..:-) 🙂 🙂

    2. 10.2

      Gernotina

      Hartz IV – Sollen sie doch verrecken! Mythen Metzger

      Reply
    3. 10.3

      Skeptiker

      @Arabeske654
      Die ganze Hartz 4 Kiste wurde auch nur entwickelt, um von den 6 Millonen Arbeitslosen runterzukommen.
      Wie haben die das geschafft?
      Die haben eine Verwaltung der wenigen? Betroffenen aufgebaut, wo die Mitarbeiter in Wirklichkeit, selber für nichts zu gebrauchen sind.
      Das kostet dem arbeitenden Steuerzahler aber wesentlich mehr, als das jeder Deutsche arbeitslose 1 Tausender zum Leben hätte.
      Begründung: Durch die gestiegene Kaufkraft, würde eine wirklich Nachfrage nach Arbeitsplätzen entstehen.
      Warum? Das hat was mit der Binnenkonjunktur zu tun.
      Was nützt es den Deutschen wenn sie Exportweltmeister sind und es uns angeblich viel zu gut geht?
      Ab der Stunde 1 und 4 Minuten, spricht er das an, was ich geschrieben habe.

      Sollten die den Selbstbetrug abschaffen, würde die Zahl von 6 Milonen Arbeitslosen, genauso dastehen, wie die Kiste mit den nicht existenen 6 Milionen Juden gleichgestellt werden.
      Man schaue hier.
      https://morbusignorantia.wordpress.com/2016/02/05/endzeit-der-brd/#comment-24235
      Gruß Skeptiker

      Reply
  7. 9

    Wolfgang Rosner

    TTIP ist nichts anderes als das Ermächtigungsgesetz der Wall-Street.
    Wenn die Schauspieler des Staatssurrogates “Besatzungs-Regime Deutschland” ihre Demokratiesimulation ernst nehmen würden, müßte jeder, der bei dieser TTIP-Inszenierung mitmacht, sofort wegen Hochverrates vor den Kadi.
    Derweil zerkriegen sich die sogenannten “Gegner” über Nebenkriegsschauplätze wie Chlorhühnchen, städtische Wasserversorgung und Gen-Lachs. Da kriegt dann jeder sein kleines Partikular-Ausnahme-Placebo. Wie niedlich – ein trojanisches Pferd mit Blümchen dekoriert. Und am Ende ziehen sie zähneknirschend den Schwanz ein. Sonst müßte man sich ja einer gemeinsamen Sache annehmen – Links mit Rechts, Arbeiter mit Industrie, Kommunen mit Investoren, Grüne mit Bauern – niemals!
    Denn “gemeinsam” ist ein Nazi-Wort, und das ist sehhhrr pööhhhse.
    Divide et Impera.
    ratsch – klick – ratsch – klick – ratsch – klick – vorwärts immer, rückwärts nimmer.
    Jeden Tag zieht sich das Hundehalsband der NWO einen Zacken enger zu.

    Reply
    1. 9.1

      Butterkeks

      Kannst Du mir ohne schnell zu goolgen sagen, wie denn das sog. “Ermächtigungsgesetz” wirklich hieß, und was drin stand? ^^

      Reply
      1. 9.1.1

        Wolfgang Rosner

        OK; ehrlich und ohne blinzeln – also ohne Googlen:
        “Gesetz zur Rettung von Volk und Reich”
        mit Googeln (https://de.wikipedia.org/wiki/Erm%C3%A4chtigungsgesetz)
        “Mit einem Ermächtigungsgesetz erteilt das Parlament der Regierung außergewöhnliche Vollmachten. In der deutschen Geschichte gab es seit 1914 eine Reihe von Ermächtigungsgesetzen.
        Wir reden also nicht von DEM Einen, sondern von einem Typus von Gesetzen.
        “Das weitaus bekannteste Ermächtigungsgesetz ist das Gesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich. Am 23. März 1933″
        Und dann der wesentliche wertende Satz der wikipedia (ich nenn’ das mal destilliertes Propagandakondensat):
        “Es diente nicht dazu, die Republik handlungsfähig zu machen, sondern sie abzuschaffen.
        Ich vermute, daß das originale Notstandsgesetz aus 1933 den Titel “Ermächtigungsgesetz” nicht selber verwendet hat, oder?
        Mir ist sehr wohl klar, daß das, was man in der Schule mit negativer Konnotation als Ermächtigungsgesetz gelernt hat, eine absolut vernünftige und sinnvolle Einrichtung war. Ich denke, jeder, der hier im Blog mit offenem Hirn mitdenkt, weiß das, und deswegen auch danke für die klärende Frage.
        Ich will mit der Verwendung dieses Begriffes in seiner negative Konnotation die Pawlowschen Reflexe des Schlafschafes ansprechen, welches in der gutmenschlichen Sofaecke mit dunkeldeutschen Packsteinen nach uns wirft ;-\\\
        Mit etwas Vorwissen kommt man übrigens noch auf interessante Nebenaspekte wie
        https://de.wikipedia.org/wiki/Einkommensteuergesetz
        Die ursprüngliche Fassung des Einkommensteuergesetzes wurde 1934 auf der Grundlage des Artikel 1 des Gesetzes zur Behebung der Not von Volk und Reich vom 24. März 1933 (Ermächtigungsgesetz),

        von Reichskanzler Adolf Hitler persönlich unterzeichnet und ausgefertigt

        Ich habe persönlich auch kein prinzipielles Problem mit der Abschaffung oder Einschränkung “der Republik”, wenn sich eine solche als dysfunktional und volksschädlich erwiesen hat. Die Frage ist nur, was danach folgt. Mit TTIP statt Bunzelrepublik kommen wir jedenfalls vom Regen in die Traufe, sprich von der Herrschaft von Wallstreet-Vasallen, die zumindest annähernd die äußere Form wahren müssen, zum direkten Wallstreet-Regime.

        Reply
        1. 9.1.1.1

          Gernotina

          @ Wolfgang Rosner
          “Das weitaus bekannteste Ermächtigungsgesetz ist das Gesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich. Am 23. März 1933″
          *******
          Das mit der notwendigen Rettung des deutschen Volkes in allerletzter Sekunde (wozu dieses Gesetz eine Voraussetzung war) ist mir gestern durch dieses Video noch einmal sonnenklar geworden –
          das deutsche Volk stand am Abgrund !!!
          Es wird verdeutlicht an den unvorstellbaren Elendszuständen in Berlin, der Zerstörung von elementaren Lebensgrundlagen und infolgedessen Moral der Menschen. Es war dies wohl eine Blaupause gedacht für das gesamte Reich und es war kurz vorm Kippen.
          Auch wurde mir nochmal klar dadurch, wie sehr Jene jede Wahrheit, jede Tatsache durch Propaganda verdreht und auf den Kopf gestellt haben. Leider in englisch, aber die Bilder sprechen für sich !
          Gut, dass dem Ausland diese Informationen zur Verfügung stehen !

        2. 9.1.1.2

          Kurzer

          Ernst Zündel:
          “… Wenn Hitler 1933 nicht nach Deutschland gekommen wäre … In Deutschland gab es im Jahr zuvor 270.000 Selbstmorde. Berlin in Deutschland war, dank der jüdischen Unternehmer, die die Kabaretts und so weiter führten, die Sündenhauptstadt der Welt. Deutschland war das Hauptdrogenland Europas. Deutschlands Industrie war sprichwörtlich tot. Ohne Adolf Hitler wäre Deutschland um 1934-35 gestorben. Adolf Hitler hat Deutschland gerettet; zumindest gab er den Deutschen einige Jahre Wohlstand, Befreiung und Freiheit …”
          http://trutzgauer-bote.info/2015/05/08/der-wahre-grund-fuer-den-zweiten-weltkrieg/

    2. 9.2

      goetzvonberlichingen

      @Wolfgang Rosner….Sehr gut erklärt..
      ich sags mal mit meinen Worten : TTIP verkürzt den Kontroll, -Macht-und Diebesweg der VSA(und Judenbanken) über BRD bzw. EU!
      Wer ein überwachtes Zimmerchen für neugierge “Bundestagsabgeordnete” und die Journaille unter der Abgabe von Handys usw. eröffnet hat sicher ewtas brisantes in dem TTIP-Machwerk zu verbergen..D.h. man misstraut sich selber..
      Schlimm ist aber vor allem, das Abgeordnete so gut wie nichts über TTIP wissen.
      und ist es nicht schön wenn solche Politiker Märchen erzählen?:-)

      Reply
      1. 9.2.1

        goetzvonberlichingen

        Verhandlungen im Geheimen. und “braune Umschläge”, die von Whistblowern aus der brüssler EU- Krake(Kommission) weitergereicht werden..

        ..und TTIP fing letzendlich schon früher an.
        Fliessbandarbeit um den Menschen durch Roboter zu ersetzen.
        Monokulturen ….im Lebensmittelanbau….bis hin zur Gentechnki(Monsanto)
        Amerika will den noch produktiveren Ländern in Europa und teilweise auch Asien seine Produkte aufzwingen..sowie die Arbeitsbedingungen in der EU nach und nach verschlechtern(Man schaue nach Detroit wie deren PKW-Wirtschaft am Boden liegt) oder die verlängerte Werkbank der VSA ist China..wo die billigen Waren unter schlimmen Bedingungen gefertigt werden.
        Von den Perversionen in der VS-Landwirtschaft und Massen-Agrar-industrie will ich erst garnicht reden..

        Reply
        1. 9.2.1.1

          goetzvonberlichingen

          AfD-lehnt-geplante-Bargeld-Beschraenkung-ab…….
          https://charismatismus.wordpress.com/2016/02/05/afd-lehnt-geplante-bargeld-beschraenkung-ab/
          na denn …

      2. 9.2.2

        Hermannsland

        und was die Sprechmuschel da für einen Dreck labert.
        “wir machen eine Politik des gehört werdens…”
        so ein dummes gesülze aber auch!

        Reply
        1. 9.2.2.1

          goetzvonberlichingen

          Kretschmann ..die schwäbsche Sprechnuschel 🙂
          und der Prototyp der BRD- Labertasche ….oder wars enne Maultäschle?

        2. Konrad Till

          von wegen Maultäschle. Der Herr Minischterpräs. hat seine Instruktionen direkt in Tirana abgeholt. So kann eine richtige Breikosch auch aufsteigen.
          Der Genosse Baroso ging ja noch steiler aufwärts. Wer oben ist wäre schön zu wissen mit kpl. Adresse.
          seid herzlich gegrüßt
          Konrad Till

  8. 8

    Marc (aus Berlin)

    Ich weiß nicht, wo ich es sonst einstellen soll, habe gerade Schnappatmung…
    Was bitte wird eigentlich bei Terra Germania für ein abartig widerwertiger Rotz verbreitet??!!
    Zitat:
    “#Horst Mahler ist Jude
    #Horst Mahler arbeitet für das Juden-System
    #Horst Mahler sollte #Ernst Zündel ausschalten
    #Sylvia Stolz sollte #Ernst Zündel ausschalten
    Horst Mahler hat die #RAF mitbegründet! Die #RAF war einzig und allein vom System und den geheimen Diensten in Szene gesetzt! Der #Jude Horst Mahler hat seit Anbeginn für sein #Juden-System gearbeitet.
    etc.
    etc.”
    Quelle: http://terragermania.com/2016/02/05/aufklaerung-tut-not/

    Reply
    1. 8.1

      arabeske654

      Teile und herrsche. In Zeiten des Untergangs werden eben auch die Feinde noch mal richtig mit Dreck beworfen, in der Hoffnung es bleibt etwas hängen.

      Reply
    2. 8.2

      Johanna

      @ Mark
      Am 31.1.2016 Artikel TG
      Alcyon Pleyaden 49: Nachrichten …
      Kommentar 31.1.16 um 2.49 von ORK
      Hinweis von ” Es liegt was in der Luft! ” LC
      … Die Rabbis und die Lourdes aus dem Rabbiloch , allen voran der Kurzer/Kammler Furzer,
      Plarry Summers und die Lourdes überleben DIE Übernahme nicht.
      ________________
      Und dann kommt bei diesem ORK immer gröhl oder grööööööhl.
      Schnappatmung ? Nö.
      Ich habe da mal geschaut, wer ist TG.
      Und siehe, bin schnell pfündig geworden.
      Lupo Cattivo vom 30.9.2013
      Terra- Germania ein faules Ei- das System läuft Amok.
      Unbedingt lesen, alles klar und keine Schnappatmung mehr!
      Da ist doch klar, warum dieser kleine ORK an seinem Schirm sitzt und gröööööööööööhlt!

      Reply
      1. 8.2.1

        Butterkeks

        Nuja, Ork ist Mordor Programm, egquäkte und verstümmelte Elben sind es.
        Wo Ork draufsteht, ist ein Ork-Antifant drin.

        Reply
    3. 8.3

      Wolfgang Rosner

      Die Frage ist berechtigt, und der Verdacht gegen Stolz und Mahler nicht unbegründet.
      Aber eben auch nicht bewiesen.
      Wir sehen am aktuellen Theater gegen die mutmaßliche Schlapphutschickse Zschäpe, welch falsches Spiel gekaufte Winkeladvokaten im Dienst der Meinungsverdreher spielen können. Auch in der rechtlichen Bewertung des Frankfurter Auschwitz-Prozesses durch den Richter Wilhelm Stäglich wird derartiges Fehlverhalten von den Anwälten der Verteidung durchgehend berichtet.
      Und doch:
      Wäre im Nationalsozialistischen Deutschen Reiches unter dem Führer Adolf Hitler eine wichtige Frage durch Abwägung der Schnappatmungsfrequenz eines “Marc aus Berlin” mit der Grölstärke eines “ORK auf terragermanica” entschieden worden?
      Traue keinem, vor allem nicht Dir selber.
      Ja, ich kenne jemanden, von dem habe ich in den wenigen Stunden des Kontaktes den Eindruck einer authentischen Persönlichkeit bekommen, und der hat mir bestätigt, daß auch er Sylvia Stolz (auch für einige Stunden ) kennen lernen durfte, und er auch von ihr den Eindruck einer authentischen Persönlichkeit gewonnen hat.
      Dagegen steht nun die Behauptung eines “Sirius” auf terragermanica, Mahler wäre in Tel Aviv gesichtet worden.
      Keine Frage, mein Bauchgefühl stimmt für Stolz/Mahler. Auch mit Blick auf die unwürdige Diktion von Blogger und Kommentator auf terragermanica.
      Aber wenn ich mich ernsthaft frage: Ich weiß es nicht.
      Wenn es so wichtig für mich ist, daß ich es wissen muß, muß ich suchen gehen. Aber in dieser Zeit kann ich nichts anderes suchen, was mir noch wichtiger ist. Divide et Impera, da stimme ich arabeske654 (wofür steht eigentlich arabeske auf Euren T-shirts?) zu.
      Viel Feind, viel Ehr, sagt man.
      Dann sollte es dem aufrechten Deutschen Patrioten recht gut gehen, wenn man bedenkt, wo die Feinde überall anstürmen:
      – Die Linken, die eigentlich auch nur das Beste für das Volk wollen, aber Angst um ihre ideologischen Sandfundamente haben
      – Die Mitte des Volkes, die vom Gutmenschensofa aus mit dunkeldeutschen Packsteinen wirft, weil sie nicht an die Infamität glauben will, mit der man ihr die Bedeutung gelernter Worte im Hirn verknotet
      – die schlichten gut fühlenden Rechten Burschen, die sich von gekauften Hooligans mit Glatze und Springerstiefel nach terragermanica verlocken lassen
      – die Pfleger des Rechtes, die den StGB 130 (samt unterliegendem GG) für selbiges halten und übersehen, daß 3 mal rechts gedreht man nach links blickt
      – die Flugscheibenmessianisten, die sich besserwissend in ihren Löchern verkriechen und drauf warten, bis General Kammler aus der Antarktis uns allen die erhoffte Erlösung bescheren wird
      – die Pegidianer, die ihr Heil in der Konfrontation von einer abrahamitischen Religion mit einer anderen suchen, anstatt zu kapieren, wie sinnlos es ist, die göttliche Größe durch Personifizierung zu beschreiben und dann über die Anzahl und Ungleichheit dieser Personen zu streiten
      – die vielen partikularen Reichsverfassungsrechtsbesserwisser, die in ihrer Uneinigkeit unser wichtiges Anliegen der Lächerlichkeit seitens der Gegner preisgeben
      – die armen Parteigründer, die glauben, man könnte innerhalb des volksfeindlichen Meinungskorridors eines “demokratischen Konsens” genau eben diese Volksfeinde überzeugen
      – und noch viele mehr….
      Es ist gut, wenn soviel Energie zum Wohle des Deutschen Volkes mobilisiert wird.
      Wie viel besser wäre es noch, wenn diese Energie gemeinsam, kohärent, an einem Strang ziehen würde.
      Wir sind die, auf die wir immer gewartet haben.
      Wer sonst?

      Reply
      1. 8.3.1

        arabeske654

        Auf den T-Hemden steht nix von arabeske. Das ist nur etwas das bei mir durchklingt. Eine Arabeske im ursprünglichen Sinn ist ein verschlungenes Pflanzenmuster. Weitläufig eine Verzierung. Und die 654, die kommt woanders her. 😀

        Reply
      2. 8.3.2

        hardy

        Wenn die Linken zweimal links abbiegen,sind sie doch schon wieder rechts nach der Lehre des politischen Quadratschädels.
        Einige Linke sind tatsächlich in der Lage,den Restverstand zu aktivieren und kommen mit der Zeit zu ertsaunlichen Erkenntnissen.
        Einer davon könnte Jürgen Elsässer sein,der ganz schön links war aber sehr stark seine Meinungen revidiert hat.
        Bei Herrn Mahler dürfte interessant sein,wie er heute über die sog. dritte RAF-Generation denkt,welche angeblich für den Tod von Herrn Herrhausen verantwortlich gewesen sein soll.

        Reply
      3. 8.3.3

        Skeptiker

        @Hardy
        Nun ja, ob die RAF für so ein Anschlag technisch fähig gewesen ist, wird ja stark angezweilfelt.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 8.3.3.1

          Hermannsland

          RAF ist genau wie NSU = Mossad/BfV/BND/Gladio… oder wie diese Menschenfeinde alle heißen.

    4. 8.4

      Gernotina

      @ Marc (Aus Berlin)
      Das geht auf diese Arbeit zurück, habe ich gestern entdeckt. Wäre vielleicht ganz sinnvoll, es zur Kenntnis zu nehmen … diese ganz andere Sichtweise des “Revisionismus” , die als allein authentisch verkauft wird.
      Hier in der pdf zusammengefasst
      https://ia601501.us.archive.org/11/items/DieOffenkundigkeitDesHolocaustRevisionismusRevisionisten/Die_Offenkundigkeit_des_Holocaust_Revisionismus_Revisionisten.pdf
      Hier wird das Ganze ausgebreitet in den Kommentaren zum Artikel, wo auch diverse Blogs beurteilt werden. Wenn man davon ausgeht, dass bis zu 80% der “Aktivisten” im Netz Fakes und Desinformanten sein könnten, dann könnte sich schon Resignation breitmachen.
      http://deutscher-freiheitskampf.com/2016/01/14/roland-feldzug-fuer-die-offenkundigkeit-kommentar/#comment-49668

      Reply
      1. 8.4.1

        hardy

        Mit dieser Ofenkundigkeit der Ofentemperatur von Ausschwitz-Juden,die -da unbrennbar Teufel sein müssen,hat er aber einen ganz dollen Bock geschossen,denn in der besagten Geschichte ging es um den Propheten Daniel und in dieser Geschichte mit seinen beiden Gefährten heißt es ,es waren dann vier Personen im Ofen statt nur drei.
        Der Grund dafür ist einfach herauszufinden,die vierte Person war ein Engel,den Gott gesandt hat um die drei Männer vor dem Feuer zu bewahren.
        Es ist also ausgeschlossen,daß sie selber Teufel waren und daher feuerfest.
        Das ist also ein ziemlicches Eigentor,auf solch einem erbärmlichen Niveau zu argumentieren,auch wenn die sachlichen Argumente stimmen.
        Wir haben nicht über solche Angelegenheiten des Gaubens,auch des jüdischen nicht zu befinden oder abfällige Thesen in den Raum zu stellen.
        Damit will in nicht die Ungeheuerlichkeiten der Lügen gegen das deutsche Volk relativieren.

        Reply
      2. 8.4.2

        Skeptiker

        @Gernotina
        Ja alles Freimaurer ausser Mutti nicht.
        https://derhonigmannsagt.files.wordpress.com/2012/09/germarrudolf.jpg
        Das würde ja bedeuten Otto Ernst Remer ist auch Freimaurer.
        Germar Rudolf, Der Rudolf-Report
        http://radioislam.org/islam/deutsch/arkiv/oernrf.gif
        General Otto Ernst Remer 1
        Weit abgelegen vom Geschrei zionistisch gesteuerter Medienhuren gibt es der Wahrheit sich verpflichtet fühlende Quellen.
        Man lese und urteile selber.
        Ahmed Rami gab General Otto Ernst Rehmer in Radio Islam http://radioislam.org/islam/deutsch/deutsch.htm schon eine Stimme, als Menschen wie ich noch an den Storch und zum Beispiel die Lüge glaubten, wonach “Islam” gegen den “Westen” stehe.
        Hier zuerst eine kurze Würdigung von Otto Ernst Rehmer. In der Folge kommt der Ehrenmann in bumi bahagia selber zu wort.
        bumi bahagia spricht Radio Islam grossen Dank aus.
        http://bumibahagia.com/helden/general-otto-ernst-rehmer-1/
        ===============================================
        Oder hier:
        Im Jahre 1991 verfasste Germar Rudolf für den Altnazi Otto Ernst Remer ein Gutachten über die Chemie der Gaskammern von Auschwitz. Das Gutachten sollte in einem Gerichtsverfahren gegen Remer zu dessen Entlastung eingereicht werden.
        Remer ist nicht irgendwer. Er war am 20. Juli 1944 als Offizier maßgeblich an der Niederschlagung des Staatsstreichs gegen Hitler beteiligt. Es handelt sich beim “Rudolf-Gutachten” also keineswegs um ein völlig unabhängiges Werk, sondern um eine Auftragsarbeit von interessierter Seite, die klare Intentionen verfolgte. Die Quintessenz des “Gutachtens”:
        http://www.h-ref.de/personen/rudolf-germar/rudolf-report.php
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 8.4.2.1

          Gernotina

          @ Skepti
          Für das Remer Interview danke ich Dir, das ist etwas Besonderes ! Diese Seite kann man auch gelegentlich nach Infos abgrasen, unterschiedliche Perspektiven nützen, helfen die Mosaiksteinchen zusammenzubringen.
          “Mutti” hat anscheinend im “Urlaub” das Geschlecht gewechselt und heißt jetzt “DFK” 😉 ?
          Schönen Sonntag noch !
          Gruß
          Gernotina

        2. 8.4.2.2

          Gernotina

          @ Skepti
          Ich habe gestern einen Seher entdeckt, der “Bruder Adam” genannt wird. Seine Schauung stammt von 1949 und er sagt über “besondere deutsche Waffen”, die am Ende den Sieg bringen werden, im Prinzip das Gleiche wie van Rensburg. Hier scrollen:
          http://enominepatris.com/weissagungen/20.htm
          Noch ne Sammlung bei Scribd:
          http://de.scribd.com/doc/144919448/Die-Weltenwende#scribd
          LG, G.

        3. 8.4.2.3

          Skeptiker

          @Gernotina
          So wie ich das sehe, sollen die Deutschen es eben so sehen.

          Weil alle die das anders sehen, sind eben Feindagenten, oder Freimaurer oder einfach vom Teufel besessen.

          Entweder auf der Seite Deutscher Freiheits”krampf” haben die ein Gehirntripper, oder ich leide unter Verblödung.
          Gruß Skeptiker

  9. 7

    Hans Dieter C

    Es gibt nichts Zuverlässigeres, als einen Mann, dessen Loyalität man mit barer Münze kaufen kann !.
    So war bei dem Vortrag zu hören.
    Der Teufel selbst garantiert dafür?.
    Jedenfalls zunächst.
    So weiter.
    Selbst, vor einem Mord schreckt er nicht zurück.
    Vor einem nur?.
    Sehr mysteriös, erschien die Erzählung.
    Daher, der Hinweis oder Vergleich, in etwa.
    https://youtu.be/O-LHLP08Lw0
    Der Verrat sitzt tief, im Volkscharakter oder eher im einzelnen Menschen?.
    Jedenfalls geht er weit zurück, bis zu unseren Vorfahren, den Schlachten der Germanen mit den römischen Eindringlingen………

    Reply
  10. 6

    Quelle


    Wirtschaftswachstum immer und immer wieder.
    Nun, alle Zeichen sprechen dafür, dieses System neigt sich dem Ende zu.
    (Auch wenn es momentan noch nicht danach aussieht)

    Reply
    1. 6.1

      arabeske654

      “Der stille Zwang der ökonomischen Verhältnisse” oder, wie Mutti Merkel immer so schön sagt, die “alternativlose” Pflicht zum Geld machen.

      Reply
      1. 6.1.1

        Gernotina

        Die alternativlose Pflicht, die Staaten zu verschulden – Mutti Merkels Hauptjob ! Und natürlich alles, was an Geldern abschöpfbar ist, im “schwarzen Loch” verschwinden zu lassen.

        Reply
  11. 5

    Faxxen dicke

    Brillanter Vortrag von STB Helmut Samjeske.
    Haut es den Finanzverwaltungen (die übrigens hier mitlesen..) UM DIE OHREN !
    Bis in die untersten Etagen wissen die Feiglinge, was SACHE ist und betrügen weiter….BETRÜGEN? Alles freiwillig ?
    Beißt euch durch die 3 Videos, sucht weitere YOUTUBEs mit / von Samjeske, ladet ihn ein zum Vortrag…strengt eure grauen Kapseln an und MACHT DIE FINANZVERWALTUNGEN FFEERRTTIIGG !
    Was ist daran so schwer zu verstehen, daß das Vereinigte Wirtschaftsgebiet eine non governmental organiziation ist und kein Staat sein kann?
    Helmut Samjeske Finanzam…verwaltung, so ist das also…
    …und wer haftet jetzt ? DER BEHÖRDENLEITER ODER DER ANGESTELLTE ?

    https://www.youtube.com/watch?v=KUugAOinQHk&index=2&list=PLeJ1SBqpY1FUW-PdmlxwEHKx50nhmT2ll

    Reply
  12. 3

    Anti-Illuminat

    Die entscheidende Frage ist schon wie bei Snowden:
    Warum wird darüber überhaupt in einem solchen Umfang in den Massenmedien berichtet und NICHT warum machen sie das.
    zum Vergleich: im Vertrag von Lissabon steht sogar die Todesstrafe drin und keinem juckt es.
    Hier vermute ich das JENE sich allmählich gegen die VSA stellen und diese Konstrukt das gleiche Schicksal ereilt wie 1991 die Sowjetunion.
    Dann bleibt nur noch die BRiD
    http://s23.postimg.org/5uxxxuh3v/f13_BRD.png

    Reply
    1. 3.1

      arabeske654

      Dabei vergißt Du, das das Nasenvolk zu feige ist. Sie brauchen immer einen großen Köter, der für sie die Drecksarbeit macht. Das die VSA langsam aus dem Geschäft gedrängt wird ist offenkundig. Das Land ist fertig, ausgesaugt bis auf die Knochen. Also muß Ersatz dafür her. Das wird einer der anderen großen Player sein, den man als nächstes dann parasitär befällt und den das gleiche Schicksal ereilen wird wie alle großen Nationen, die diese Krankheit heimgesucht hat.

      Reply
      1. 3.1.1

        Anti-Illuminat

        Man muss immer vor Augen haben was die sog. NWO überhaupt ist.
        Es ist der Traum JENER als Herrscher direkt in Erscheinung zu treten und auch so zur Schau tragen. Genau darum geht es. Auch JENE wollen direkt Herrschaft ausüben, waren aber bislang immer zu feige dann daraus auch die Konsequenzen zu tragen. Also hat man Vasallen wie jetzt die VSA oder auch die Sowjetunion oder England die die Wünsche JENER ausführen. Schon die alten Römer waren nur die Vasallen JENER und Ponitus Pilatus folgte brav den Befehlen der Pharisäer. Mittlerweise beherrschen JENE durch ihr Zentralbankensystem über die ganze Welt, können aber trotzdem sind die Sympathien JENER nur auf gekaufte Agenten und extrem manipulierbare Menschen beschränkt.
        Mit den Angriffen auf Gaza haben JENE auf geistiger Ebene betrachtet einen schweren Fehler gemacht. Die ganze Welt könnte so das wahre Wesen JENER erkennen.

        Reply
        1. 3.1.1.1

          Anti-Illuminat

          und wegen dieses Traums die Weltherrschaft direkt zur Schau zu tragen muss aus Sicht JENER der Scheinbare Weltherrscher VSA gestürzt werden.

        2. 3.1.1.2

          arabeske654

          Das dieser Traum der Weltherrschaft eine Illusion ist, sieht man ganz direkt am HC. Ich hatte es schon mal zur Sprache gebracht, ist wohl aber nicht ganz klar geworden.
          Der HC als religiöses Dogma für die gläubigen Juden dient dazu ihn nicht zu hinterfragen. Widrigenfalls wäre Israel und Jerusalem die ultimative kollektive Gotteslästerung vor Jahwe. Nun sollte doch jeder Gläubige daran interessiert sein die Frage danach zu erörtern, denn davon hängt ab ob seinem Gott wirklich dient oder eine Blasphemie begeht. Es ist aber den Gojim als auch den Juden nicht gestattet darüber zu diskutieren, weil jemand das nicht will. Jemand, der noch über den Juden steht.
          Als Herrscher in Erscheinung zu treten und wirklich zu herrschen sind aber zweierlei Dinge – siehe Merkel.

        3. Anti-Illuminat

          Das Problem JENER ist das ihnen die sog. “Mahner” wegsterben. Helmut Schmidt war für JENE wichtiger als es sich manch einer vorstellen kann. Es verbleiben nur mehr Namenlose. Irgendwann interessiert es nunmal nicht mehr und es wird, je mehr die Zeit vorranschreitet belangloser was war.
          Gleichzeitig drängt die Wahrheit immer mehr ans Tageslicht. Die Entlarvung dessen was damals tatsächlich passiert ist mit der Verbindung über die Geschehnisse in Gaza wird für JENE ein Schlag sein das die Macht JENER aber für immer brechen wird. Dann wurde auf geistiger Ebene der Krieg gewonnen.

        4. 3.1.1.3

          Butterkeks

          Wenn der Yinin-Plan umgesetzt wäre, bestünde auch kein Bedarf für die USA.
          Wann will ja schließlich Eretz Israel eine ölige Basis verschaffen, von Zypern, Griechenland bis Persien.
          Momentan ist Israel allein nicht lebensfähig, die hängen am Tropf von USA und Europa, saugen es aus wie Vampire.

        5. Anti-Illuminat

          Momentan ist Israel allein nicht lebensfähig, die hängen am Tropf von USA und Europa, saugen es aus wie Vampire.
          ____________________
          Richtig ist das JENE die Millitärmacht in Form von Soldaten von den VSA und die Technologie von der BRiD(Gratis U-Boote) benötigen. Falsch ist hingegen das JENE finanzielle Hilfen benötigen, den es sind alleine JENE welche die Macht über das Geldsystem haben und bestimmen wer wieviele Schulden hat.

      2. 3.1.2

        Skeptiker

        @lle
        62 geteilt durch 167 = ?

        Ist das nicht komisch?
        P.S. Passt ja gerade nicht zum Thema, aber so kennt man mich ja.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 3.1.2.1

          arabeske654

          “Es gibt eine sehr aufschlußreiche vierteilige Videoserie des Malers Scott Burdick, die auf nationalvanguard.org angesehen werden kann. Darin zeigt er uns durch seine eigene persönliche Erfahrung und Untersuchungen, was genau es ist, das die „moderne Kunst“ so leer und so hässlich macht. Es hat wenig mit all den aufgeblasenen „intellektuellen“ Theorien zu tun, die von den großteils jüdischen Kunstkritikern veröffentlicht werden. Und es hat alles mit dem zu tun, was Juden hassen. Nicht was sie lieben – was sie hassen. Was sie hassen, ist Schönheit. Was sie hassen, das sind wir. Was sie hassen, das ist unsere Liebe zur Schönheit, die sie, vielleicht zu Recht, mit unserem Gefühl der Abneigung gegen sie zusammenfassen.”
          http://nationalvanguard.org/2010/10/the-banishment-of-beauty/
          https://schwertasblog.wordpress.com/2016/02/06/der-triumph-der-schoenheit/

        2. 3.1.2.2

          Skeptiker

          @Arabeske654
          Das mit der Zeit der Schönheit wird wohl diese Zeit gemeint sein.
          Ab der 38 Minute.

          P.S. Ich musste eben lange suchen, weil mir nicht mal der Name zu der Sendung eingefallen, ich bin offenkundig kein Gigant, zumindest nicht im Gedächnis.
          Gruß Skeptiker

        3. Kurzer

          “… Also, was ist eine Zentralbank?
          Eine Zentralbank ist eine Institution, die die Währung einer gesamten Nation herstellt. Basierend auf historischer Präzedenz gehen zur Ausübung des Zentralbankwesens zwei spezielle Befugnisse einher: Die Kontrolle über die Zinsraten und die Kontrolle über die Geldversorgung oder die Inflation.
          Die Zentralbank versorgt die Regierungen nicht einfach mit Geld, sondern sie leiht es ihnen gegen Zinsen. Durch die Erhöhung und Verminderung der Geldmenge reguliert die Zentralbank dann den Wert der ausgegebenen Währung. Es ist von entscheidender Bedeutung zu verstehen, dass die gesamte Struktur dieses Systems auf Dauer nur eins produzieren kann: Schulden!
          Es bedarf keines sonderlichen Scharfsinns, diesen Schwindel zu verstehen. Jeder einzelne durch die Zentralbank produzierte Dollar wird gegen Zinsen verliehen. Das heißt, dass jeder einzelne produzierte Dollar in Wirklichkeit der Dollar zuzüglich eines gewissen Prozentsatzes an Schulden basierend auf diesem Dollar ist. Und da die Zentralbank ein Monopol auf die Währungsproduktion eines gesamten Landes hat und sie jeden Dollar mit einer angehängten indirekten Zinsrate verleiht, stellt sich die Frage: Woher kommt das Geld, um die Schulden zu bezahlen?
          Es kann wieder nur von der Zentralbank kommen, was bedeutet, dass die Zentralbank ständig ihre Geldmenge erhöhen muss, um die erschaffene zu bezahlende Zinsschuld temporär abzudecken, was wiederum – da dieses neue Geld auch wieder mit Zinsen verliehen wird – noch mehr Schulden generiert.
          Das Endergebnis, sofern dieses System nicht scheitert, ist Sklaverei. Denn es ist für die Regierung und folglich die Bürger unmöglich, jemals aus den selbst erschaffenen Schulden herauszukommen.
          Jetzt ist die Kontrolle der Wirtschaft und der permanente Raub des Wohlstands nur eine Seite des Zauberwürfels, den die Bank in ihrer Hand hält. Das nächste Werkzeug für Profit und zur Kontrolle ist Krieg.
          Es ist wichtig zu verstehen, dass das lukrativste was den internationalen Bankern passieren kann Krieg ist. Denn der zwingt die Länder, sich noch mehr Geld gegen Zinsen von der Zentralbank zu leihen …”
          http://trutzgauer-bote.info/2015/05/08/der-wahre-grund-fuer-den-zweiten-weltkrieg/

        4. Falke

          Ich machs mal hier her.

          Gruß Falke

        5. Falke

          Ja ja “niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen” wie die Alten summen so zwitschern auch die Jungen.
          Und was sagt der gemeine Bunzelbürger dazu – was willste mache die mache doch was se wolle üüüüüühhhh
          Oh Herr was noch werden. Mach doch mal einer richtig Krach das die Schäfchen munter werden.
          Gruß Falke

        6. Skeptiker

          @Alle
          Durch meine Reise auf anderen Seiten, habe ich gerade das gefunden.

          Gruß Skeptiker

        7. Falke

          Klasse Skepti das ist ja ein tolles Fundstück.
          Gruß Falke

        8. Marc (aus Berlin)

          Vor allen Dingen hat dieses Video die bisher beste Qualität von allen bisher von mir gesichteten “Fassungen”!
          Vielen Dank Skepti!

  13. 2

    nwhannover

    Ich mag keine Chlorhühner…

    Reply
    1. 2.1

      Hermannsland

      Woher willst du das wissen?
      Weist du denn welche anderen Lebensmittel du zu dir nimmst, die mir Chlordioxid entkeimt wurden?
      ClO2 ist ein schon lange zugelassenes Gas bei den Trinkwasseraufbereitung.
      Als Lebensmittelzusatzstoff war es in Deutschland bis 1957 zum Bleichen von Mehl zugelassen, später trug es die E-Nummer E926.
      Und wenn man den MMS/CDL Anwendern glaubt, ist es sogar heilend.

      Reply
    2. 2.2

      hardy

      Die Geschichte mit den Chlorhühnern ist reine Ablenkung für die Bunzeldeppen!
      http://www.rosalux.de/event/53374/ttip-das-geplante-freihandelsabkommen-zwischen-der-eu-und-den-usa.html
      und das! steht sogar auf einer linken Seite -ich zitiere daraus nur das,weil es schlicht wahr ist.

      Reply
    1. 1.1

      Karlchen

      SCHWEDEN ERHEBT SICH!
      Die Jagd auf Flüchtlinge ist eröffnet! Am Wochenende haben sich in Schwedens Hauptstadt Stockholm regelrechte Jagdszenen abgespielt. Vermummte treiben Flüchtlinge vor sich her, bis die Polizei dem Ganzen ein Ende macht. Vielen Schweden bereiten die Übergriffe Sorgen.
      Das in der Flüchtlingskrise bisher so positive Bild ihres Landes hat Risse bekommen, siehe auch http://www.deutschlandfunk.de

      Reply
      1. 1.1.1

        hardy

        Deutschlandfunk ist in wahrheit Amigaunerfunk!

        Reply
        1. 1.1.1.1

          GvB

          @Hardy… Genau..DF ist (mit Sitz in Köln )auch nur ein Systemsender.. Sonst dürfte er nicht funken ..
          Schade, das wir nicht einen Piratensender haben..:-)

        2. Falke

          @Goetz
          Piratensender währe echt gut – Radio deutsches Reich – denn die meisten hören lieber zu als das sie lesen.
          Ich denke Meldungen wie z.B. hier Kommentare geschrieben werden da gäbe es sehr interessierte Zuhörer.
          Gruß Falke

      2. 1.1.2

        Claus Nordmann

        Merkel wird zur Rechenschaft gezogen, egal wohin sie flüchtet….
        …sagt der Geostratege Herbert E. Martin vom Suworow-Institut über die Frage,
        warum Angela Merkel an der deutschen Sache Verrat begannen hat.

        Reply
        1. 1.1.2.1

          Skeptiker

          @Claus Nordmann
          Interessant, evtl. wird Merkel sagen, wieso ich habe doch alles richtig gemacht.

          https://volksbetrugpunktnet.files.wordpress.com/2014/06/multikulti.jpg
          Gruß Skeptiker

      3. 1.1.3

        Claus Nordmann

        Auch die Russen erheben sich…

        Russen sind im Allgemeinen gastfreundlich und feiern gerne. Was aber nicht mit der deutschen Willkommensdiktatur zu vergleichen ist.
        In Murmansk, einer Hafenstadt am nördlichen Polarkreis bewiesen die dort ansässigen Männer jedenfalls, dass ihre Frauen keine
        Rekersche Armlänge brauchen, sondern dass sie auf die Armstärken ihrer Männer zählen können. Wie mehrer russische Medien berichten
        hatte Norwegen eine Gruppe von etwa 50 „Flüchtlingen“, nachdem sie polizeilich negativ in Erscheinung getreten waren, über die Grenze
        nach Russland zurück abgeschoben. Die zum Großteil aus Afghanistan stammenden Invasoren hatten daraus aber wohl keine Lehre gezogen
        und setzten ihre kultureigene Grapsch- und Vergewaltigungsfolklore in Russland fort. Dort hatten sie allerdings die Rechnung ohne die Russen gemacht.
        (Von L.S.Gabriel)
        Die abgeschobenen Männer beschlossen in der Diskothek „Gandvik“ in der Stadt Polar Zori ihr überschüssiges Testosteron abzubauen und machten
        sich auf Kölner Rapefugeeart an die Frauen und Mädchen im Lokal heran. Die gewalttätigen Übergriffe der Silvesternacht in Köln hatten sich bis an den
        Polarkreis herumgesprochen und so wiesen die russischen Männer die Eindringlinge zuerst noch darauf hin, dass Murmansk nicht Köln sei und sich das
        2.500 km weiter südlich befinde. Vermutlich nahmen die „Schutzsuchenden“ aber an, die deutsche Kuscheljustiz und den Hang zum Wegsehen gäbe es
        auch in Russland und ließen sich von den Warnungen nicht weiter beeindrucken. Das war ein Fehler.
        Die russischen Männer fackelten nicht lange und beschlossen den, laut Zeugen sich „affenähnlich“ verhaltenden, Eindringlingen eine Lektion in Sachen
        „Benehmen als Gast in Russland“ zu erteilen. Russische Medien berichten von einer darauffolgenden „Massenschlägerei“, die für 18, teils schwer verletzte,
        Grapscher im Krankenhaus und für weitere 33 in Gefängniszellen endete.
        Die abgewehrten Rapefugees versuchten erst noch zu flüchten, was bei Polartemperaturen auch nicht gerade ratsam ist. Die in Hundertschaften eintreffende
        Polizei habe Schlimmeres verhindert berichtet die Internetseite fort-russ.com. Nach dieser Nacht sollen die Invasoren nun nur noch den dringenden Wunsch
        haben, in ihre Herkunftsländer zurückkehren zu dürfen. Die Stadt Polar Zori hat in sozialen Netzwerken derweil den Namen „polares Köln“ bekommen.
        Für Russland gelte „Willkommen in Russland. Wir freuen uns, Besucher zu haben, aber sie sollten nicht vergessen, dass sie nur Gäste sind“, heißt es.
        Leider gilt für die Veröffentlichung aber, ähnlich wie in Deutschland: Vorsicht das könnte dem Ruf schaden. Die zuständige Polizeibehörde möchte nämlich
        auch nicht allzu viel darüber sagen, denn man wolle nicht den Ruf vom „Wilden Russland“ befördern.
        Es ist schon erstaunlich, wie sich offenbar weltweit eine Kuscherkultur etabliert hat und die Angst vor Meinungsdiktatoren immer mehr die Wahrheit in Schach hält.

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen