lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

»Wir Deutschen müssen lernen, mit der Bedrohung von außen relaxter umzugehen« – Nein, das müssen wir nicht!

Posted by Maria Lourdes - 26/02/2016

Am 24.02.2016 war Jörg Trauboth, seines Zeichens “Terrorexperte“, beim TV-Sender Phoenix in der Sendung ‚Phoenix vor Ort‘ mit Moderator Stephan Kulle zu Gast. Das Gespräch drehte sich um die aktuelle Rede des Verfassungsschutz-Präsidenten Hans-Georg Maaßen und seinen geäußerten, dringenden Warnungen vor Terroranschlägen in Deutschland.

Terrorgefahr in Europa: Jörg Trauboth im Gespräch am 24.02.2016


phoenix

Jörg Trauboth sagte, daß Maaßen »inhaltlich relativ wenig Neues gesagt« habe. Es ist also für “Terrorexperten“ nichts Neues, dass »Täter ausgebildet in unser Land kommen«, dass es Täter gibt, die »bereits bei uns im Land sind und mit dem Problem Syrien eigentlich gar nichts zu tun haben« und dass Salafisten hierzulande Menschen versuchen zu rekrutieren. Interessant.

Nun, Letzteres ist sicherlich nichts Neues, aber dass ein Leitmedien-Sender wie Phoenix jetzt ganz offen aussprechen lässt, dass mit den Flüchtlingsströmen ausgebildete Terroristen nach Deutschland gekommen sind und nach wie vor kommen, das ist durchaus eine Neuigkeit. Wer die alternativen Medien im Internet verfolgt, ist selbstverständlich über diese Tatsache informiert, denn es gibt genügend glaubwürdige und nachweisliche Hinweise auf diesen Sachverhalt. Aber noch einmal, hier handelt es sich um eine Mainstream-Sendung!
Herr Trauboth sagt:

»Was mich gerade bedrückt hat, war nicht so sehr das Inhaltliche, sondern das Atmosphärische, was in dieser Rede war. Ich habe den Eindruck, dass Dr. Maaßen hier sehr ehrlich war. Oft vermissen wir das, wenn der Innenminister redet. Der muss einfach politisch Zuversicht verbreiten.«

An dieser Stelle machen wir einmal eine kurze Pause und lassen das soeben gesagte sacken. Herr Dr. Maaßen war also ausnahmsweise einmal ehrlich und der Innenminister lügt aus politischen Motiven. Nicht nur das, der Herr DeMisére MUSS also lügen, damit die politische Zuversicht aufrechterhalten wird? Im Ernst???

Herr Trauboth weiter:

»Aber hier hatte ich den Eindruck, dass Dr. Maaßen indirekt zum Ausdruck bringt: Wir wissen nicht genau, was da unter uns brodelt. Die Zahlen die wir haben, das könnten 300 oder 400 sein, Gefährder, aber so ganz genau wissen wir das nicht. 
Wir bemühen uns mit den Nachrichtendiensten, mit Ämtern zu besseren Zahlen zu kommen, aber wir haben ein großes Problem, dass die Rechtspopulisten genau da eingreifen. Und wir haben beide Felder zu bedienen. Einmal den Radikalismus von außen und einmal von innen.«

So tickt also ein “Terrorexperte“. Da strömen innerhalb eines halben Jahres weit über eine Million Fremde ins Land, führen sich hier zum Teil auf, als würde das Land ihnen gehören, errichten eine Subkultur des Terrors mittels Vergewaltigungen, Drogenhandel, krimineller Gewalt und Schwimmbäder vollscheißen und der Herr “Terrorexperte“ sorgt sich um »Rechtspopulisten«. So einen verquirlten Unsinn muss man erst einmal glaubhaft rüberbringen. Chapeau, Herr Trauboth!

Aber es wird noch besser. Der Moderator Stephan Kulle stellt daraufhin schlicht in den Raum, dass »Rechtsextreme […] Straftaten gegen Flüchtlinge begehen« – vollkommen den Fakten entgegengesetzter Unsinn und eine hoch-manipulative Frechheit!

Wo sind denn bitte die »Rechtsextremen«, die hier mit Straftaten gegen “Flüchtlinge“ auffällig werden? Wo sind denn die Massen an Prozessen gegen gewalttätige “Rechte“? Wie so oft ist auch hier das Gegenteil wahr. Wer daran zweifelt, der bemühe einfach einmal das Archiv der Webseite Bereicherungswahrheit.com.

Der Herr “Terrorexperte“ hat dagegen ein ganz eigenes Bild hinsichtlich der mutwillig herbeigeführten Veränderungen in unserer Gesellschaft:

»Wir leben in einer “Transition“. Diese gesamte Gesellschaft verändert sich und gerade wir Deutschen, die alles perfekt haben wollen, müssen uns wahrscheinlich daran gewöhnen, auch mehr mit Unsicherheiten zu leben.
Wir müssen wahrscheinlich auch lernen, zu erleben, dass es irgendwo einen Terroranschlag bei uns geben wird, aber dass der unser Land eben nicht zentral erschüttert, sondern eben nur lokal erschüttert.«

Bitte was? “Wir“ »müssen lernen, dass es irgendwo einen Terroranschlag bei uns geben wird«?

Werter Herr Trauboth, wenn Sie wirklich ein “Terrorexperte“ wären und nicht eine phrasendreschende, ideologieverstrahlte Marionette des BRD-Politbüros im Auftrag anglo-amerikanischer Interessen, dann würden Sie begreifen, dass diese von Ihnen als Fakt präsentierte Veränderung von der Bevölkerung über alle Maßen abgelehnt wird und der Widerstand dagegen in Bälde unweigerlich zu Zuständen führen wird, die diese »Transition« grundlegend und nachhaltig zurückdrehen werden.

Hier wird seit spätestens Mitte vergangenen Jahres ein mutwillig und künstlich erzeugtes Konfliktpotenzial, in vollem Wissen um die damit verbundenen Umstände, ins Land geholt! Die Probleme mit den “Hilfesuchenden“ wachsen täglich und ein Ende des Stroms ist nicht einmal annähernd in Sicht, das Gegenteil ist der Fall – Millionen warten bereits in der Türkei auf die Weiterreise und in Nord-Afrika sind auch noch nicht alle Gefängnisse leer.

Nein Herr Trauboth, “wir“ müssen uns das mitnichten bieten lassen und Sie verweigern entweder die Realität oder glauben tatsächlich an diese Ihre geistigen Ergüsse – beides disqualifiziert Sie als “Experte“. Setzen, sechs! Obwohl… machen wir eine fünf daraus, wegen Ihrer durchaus akzeptablen schauspielerischen Leistung.

»Die Auswirkungen sind enorm. Das heißt, dann rücken Polizeikräfte ein und man hat das Gefühl, das ist jetzt Krieg auf den Straßen. Das alles kann tatsächlich passieren.
Es wird eine Woche oder zwei Wochen dauern; in Paris dauert es schon sehr viel länger – der Ausnahmezustand, aber wir sollten auch ganz klar sagen: das ist hier kein Weltkrieg, sondern das sind lokale Terroranschläge.«

Was für eine sonderbare Hintereinanderreihung von angstmachenden Schlagworten: Krieg auf den Straßen, Ausnahmezustand, Weltkrieg, lokale Terroranschläge. Und dies in nur zwei Sätzen. Die damit verbundene unterbewusste Botschaft dürfte jedem aufmerksamen Betrachter vollkommen klar sein. “Das Volk“ wird nun auf das vorbereitet, was kommt.

Und nochmal, wir Deutschen müssen lernen, mit der neuen Bedrohung, die von außen kommt oder innen entsteht, relaxter, gelassener umzugehen.«

Da fragt man sich unweigerlich, wie »relaxt« der Herr “Terrorexperte“ damit umgehen würde, wenn seine Gattin, seine Kinder (?) oder Enkelkinder (?) einmal ordentlich “bereichert“ würden? Offensichtlich ist nicht einmal ein ehemaliger Generalstabsoffizier der Luftwaffe in der Lage zu erkennen, was in diesem Land wirklich vor sich geht und wer dafür die Verantwortung trägt.

Herr Trauboth, wir Deutschen müssen lernen, mit der neuen Bedrohung, die von außen kommt und im Inneren bereits auf höchsten politischen und intellektuellen Ebenen vorhanden ist, gründlich und nachhaltig final umzugehen. Dann kehrt auch schnell wieder Ruhe ein in diesem einst schönen Land.

Alles läuft nach Plan…
Quelle: Der Nachtwächter

Linkverweise:

Vermeiden Sie Hunger in der Krise! – Abwehrmittel für Notsituationen – Das Ende der Sicherheit

Gib deinem Leben eine Richtung – Das Wunder der Selbstliebe –Stress individuell bewältigen

Blaupausen für ein Goldenes Zeitalter – Gedanken erschaffen Realität

Großes Pfefferspray für den wirksamen Objektschutz oder gegen mehrere Angreifer

Bereicherungswahrheit – Unsere Heimat befindet sich längst im Terror-Krieg. Messerstechereien, Schlägereien, Vergewaltigungen, Raub und Gewalt sind längst an der Tagesordnung – nur die »Gutmenschen« verschließen die Augen vor der Wahrheit. Nicht erst seit den Vorfällen in Köln, Hamburg und Stuttgart in der Silvesternacht (in der in München derartige Szenen durch die Räumung des Hauptbahnhofs und des Knotenpunkts Pasing wegen einer “Terrorwarnung“ verhindert wurden) ist die Lage außer Kontrolle… >>> hier wird die “Bereicherung“ tagesaktuell protokolliert.

Massenmigration als Waffe  – Die erste systematische Untersuchung dieses verbreitet eingesetzten, aber weitgehend unbeachteten Instruments der Einflussnahme von Staaten. Hier wird gezeigt wie oft diese unorthodoxe Form der Nötigung zum Einsatz kam und auch wie erfolgreich sie gewesen ist. Aber wer benutzt dieses politische Werkzeug? Zu welchem Zweck wird es eingesetzt? Und wie und warum funktioniertes? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie hier.

Vom Bargeldverbot zum gläsernen Kontosklaven?  Deutschland wird derzeit mit Verweis auf bessere Kriminalitätsbekämpfung über die Höchstgrenzen für Bargeldzahlungen debattiert. Die EU-Kommission plant ein generelles Bargeldverbot ab 2018… hier weiter

Mekka Deutschland  – Alle schauen zu – oder einfach nur weg. In unseren Städten entstehen Parallelwelten, in denen der Koran regiert. Unglaubliches geschieht in Deutschland, Österreich und vielen anderen europäischen Ländern. Doch darüber zu sprechen ist tabu. Es herrscht ein Kartell des Schweigens, Wegschauens und Wegduckens. Hier werden eine Vielzahl von Einzelbildern zusammenfügt, die einen schockierenden Gesamtbefund ergeben: Europa wird zum Morgenland, in dem die Europäer bald nichts mehr zu sagen, sondern nur noch zu zahlen haben… Wie Europa zu einer islamischen Kolonie wird, erfahren Sie hier.

Wenn das Tun wichtiger wird als das Sein, wenn Deine Gedanken sich schon direkt nach dem Aufwachen mit dem befassen, was als nächstes zu tun ist oder ansteht, dann nimmst Du Dich selbst nicht mehr wahr… hier weiter

Es ist 5 vor 12! Europa brennt! Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie! >>> hier erfahren Sie, was Sie dafür tun müssen <<<

Merkels Krieg gegen das deutsche Volk – Merkel setzt brachial ihre Aufgabe um. So versteht diese Frau Demokratie, so hat sie es von Kind auf unter Honecker gelernt… hier weiter

Selbstverteidigung – direkt und erfolgreich. Ohne falsche Vorstellungen und frei von unrealistischer Akrobatik erläutert der Nahkampfausbilder Tom »Tayo« Madsen, wie man auf der Straße überlebt. hier weiter

Der Atlas der Wut – Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was Sie tun können um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen?… Erfahren Sie hier…

Nie mehr müde – Schluss mit dauernder Müdigkeit! Für viele Menschen ist dauernde Müdigkeit eine ständige Belastung im Lebensalltag. Doch nur die wenigsten kennen die wahre Ursache dafür: Müdigkeit ist eine Folge mangelnder Durchblutung und nicht… hier weiter

Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiss es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

verheimlicht vertuscht vergessen 2016 – Nach 23 Jahren lukrativer Zusammenarbeit war es plötzlich vorbei: Bis zum 16. Dezember tobte im Landgericht München ein Prozess. Jetzt ist der schmutzige, ruhmlose Schlussstrich gezogen. Knaur setzte Wisnewski vor die Tür, veröffentlicht das neue Jahrbuch, “verheimlicht vertuscht vergessen” nicht mehr, wirft alle seine Bücher aus dem Programm… hier neue Ausgabe für 2016

Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

Hände weg von diesem Buch! Jan van Helsing rüttelt hier an einem Weltbild – an Ihrem! Daher ist der Rat: “Hände weg von diesem Buch!” durchaus ernst gemeint. Denn nach diesem Buch wird es nicht leicht für Sie sein, so weiterzuleben wie bisher. hier weiter

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Anti-Angst-Akademie – Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter

Was Sie nicht wissen sollen und was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen… erfahren Sie hier…

Das Erscheinen der letzten Vorzeichen – Die Vorhersagen der traditionellen europäischen Prophetie sind angesichts der derzeitigen Krise mit Russland und der politischen Weltlage von einer nie da gewesenen Brisanz und Aktualität. Was verschweigen uns die Politiker und Journalisten? hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Natriumhydrogenkarbonat (Kaisernatron) ist aus meinem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Eine Teelöffelspitze pro Liter Wasser, das man am Tag so trinkt, hält den Körper im richtigen PH-Bereich von 7,5 (basisch). Das ist entscheidend für ein gesundes, rheumafreies und schlankes Leben… hier zum Sparpaket

Werkzeuge für Profis -Verbraucher können im Baumarkt schnell den Durchblick verlieren. Da kann es nicht schaden, einen Blick auf die Profis zu werfen. Die müssen schließlich wissen, worauf sie zu achten haben… hier weiter

Notebooks und PC’s – Notebook- und PC-Kauf leicht gemacht: Finden Sie das passende Notebook speziell für Ihre Bedürfnisse… hier weiter

101 Antworten to “»Wir Deutschen müssen lernen, mit der Bedrohung von außen relaxter umzugehen« – Nein, das müssen wir nicht!”

  1. Kurzer said

    “Terrorexperte“ Jörg Trauboth:

    „… Und während die Menschheit mit endlosen Lügengeschichten gefüttert wird, behauptet man im Gegenzug, daß es eine Wahrheit nicht gibt und wenn, dann wäre die so kompliziert, daß nur Experten diese verstehen könnten. Wie mir ein auf seinem Gebiet wirklich fähiger Wissenschaftler versicherte, sind Experten Leute, die auf extrem hohen Niveau keine Ahnung haben. Ein sehr gutes Beispiel dafür sind die Experten, welche uns in den Neunzigern gegen jeden gesunden Menschenverstand den Euro als das große friedensstiftende Projekt für die Zukunft verkauften. Man vergleiche diese Behauptung mit dem jetzigen Zustand.

    Besonders pikant an der Aussage, daß es überhaupt keine Wahrheit gibt, ist der Umstand, daß wir Deutschen an eine Variante dieser nicht vorhandenen Wahrheit per Gesetz glauben sollen …“

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-1/

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/

  2. Kurzer said

    “Terrorexperte“ Jörg Trauboth sagt:

    „… wir sollten auch ganz klar sagen; das ist hier kein Weltkrieg …“

    Da wir mit der totalen Eskalation der Inszenierung “Flüchtlingskrise” in die finale Phase des bis heute nicht beendeten Krieges eingetreten sind, liegt der Fokus der “freien Medien” dieses Jahr nun bei diesem Thema. Die verkaufen uns tatsächlich Globalisierung und Migration als Naturgesetz, also als etwas Gottgegebenes, was an sich überhaupt nicht hinterfragt werden darf.

    Es ist immens wichtig, daß eine immer größer werdende Zahl von Deutschen wirklich versteht, welche Auseinandersetzung auf der Welt stattfindet und vor allem, welche Rolle das deutsche Volk und das DEUTSCHE REICH dabei spielen.

    http://trutzgauer-bote.info/2015/09/01/der-bis-heute-nicht-beendete-zweite-weltkrieg-das-finale/

    • pagan said

      Es ist schon erstaunlich, was hier an Expertiese einhergeht. Da wo Experte draufsteht, ist für meine Verhältnisse, selten Experte drin.

      Sie schwätzen sich um Kopf und Kragen. Induziertes Irresein. Mehr muß man dazu nicht mehr sagen.

      Das ist wie bei Lemmingen, und das skurile ist, dass Sie immer schneller rennen, wenn man mit überzeugeneden Argumenten kommt.

      Sie können weder rechts, noch links. Es geht für diese Dummschwätzer und Dummköpfe immer nur noch gerade aus. Alles andere grenzt an Selbstverleugnung.

      Immer nach der Devise: “ Jetzt erst recht“, aber leider wird das für die Unverbesserlichen richtig übel enden….

      • arkor said

        so ist es Pagan. Mit dem Begriff der Tansition hat dieser vermeintliche Experte die Vorsätzlichkeit des Völkermords bestätigt.
        Was sollen sie denn auch sagen, was wir nicht gegen sie wenden können, es sei denn die Wahrheit und auch an dieser hängt am Ende des Seils ein Urteil.
        Somit ist die BRD in einer ausweglosen Situation aus der die BRD-Bediensteten nur mit einer Distanzierungserklärung herauskommen. Die Verantwortlichen überhaupt nicht.

        • pagan said

          Für meine objektive Beurteilung schaue ich mir ab und zu mal die Nachrichten an.

          Ich muß dazu erwähnen, dass ich mir immer gerne die Personen selbst anschaue. Und da gab es doch diesen RBB Rechtextremismus Experten.

          Der Typ hatte mal eine Abhandlung über das Thema verfasst und voila, schon ist man Experte. Die Pflaume hatte wahrscheinlich kurz vor dem Interview von seinem Glück erfahren, dass er nun als annerkannter Experte gehandelt wird.

          Sie kämpfem halt mit allen Bandagen um ihre fragile Macht.

          Platon sagte mal:

          „Das Staunen ist der Anfang der Erkenntnis.“

          Und derzeit staune ich nur, wie vehement und verzweifelt man an all den Lügen festhält. Aber diese Lügenfraktale sind am Ende, können sich nicht mehr erhalten und brechen schlußendlich in sich zusammen. So läuft das nun mal in unseren Universum.

          Und bei den Lügen geht um viel mehr, als nur um dieses Besatzungkonstrukt. Relativitätstheorie, Schwarze Löscher, Gravitation, Atombomben, Mondlandung, Religionen, Krebs, Aids, etc. alles Schwindel, alles Irreführung. Die Geschichte der letzten 5000 Jahre wird wohl neugeschrieben werden müssen.

          • goetzvonberlichingen said

            Moderator Stephan Kulle: Ein Thema zum Frühstück 🙂
            Trauboth redet über Maaßen und die UNFÄHIGKEIT der BRD-„Sicherheitsysteme“…

            >Ein „Staat“(oder ähnliches Konstrukt), der die Unsicherheit befördert..und sagt …daran müßt IHR EUCH gewöhnen- hat entweder auf ganzer Linie versagt–ODER will Angst erzeugen- um dann ein andere „Lösung“ anzubieten.

            Das merkelsche Programm heisst: Teile -und (be-) herrsche und eine Diktatur mit mehr „Sicherheitsangebot“ ..erzeugt also einen Friedhof der freien Meinungsäusserung etc.

            • goetzvonberlichingen said

              Der Hinterhältige…hat zugeschlagen ….

              Schäuble gibt deutsche Sparguthaben zur Euro-Sicherung frei – in unauffälligem FAZ-Artikel!

              Bundestagsbeschluss braucht es nicht mehr

              Die Deutschen Wirtschaftsnachrichten schrieben dazu: „Die Folgen sind gravierend und bedeuten, dass es weder eines EU- oder Bundestagsbeschlusses bedarf, um den EU-Banken schon heute die Möglichkeit zu geben, 2.000 Milliarden Euro der deutschen Sparer als Kredit-Sicherheiten zu verwenden. Die Banken werden in der Praxis bei der Kredit-Vergabe auf den Schäuble-Text verweisen und können so über die deutschen Sparguthaben verfügen. Ein Banker sagt: „Eine derartige Mitteilung des Bundesfinanzministers ist rechtlich für uns wasserdicht. Sie bedeutet für die Banken bares Geld.“

              http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/schaeuble-gibt-deutsche-sparguthaben-zur-euro-sicherung-frei-in-unauffaelligem-faz-artikel-a1301935.html

              …da bekommt der Sparstrumpf einen neuen Stellenwert! Nicht umsonst will die Regierung mehr Zugriff auf den Bargeldverkehr oder das Bargeld gleich abschaffen! Orwell lässt grüßen, alles zum Wohle der Konzerne!

  3. Kurzer said

    Auch wenn ich beim Thema Christentum/Jesus eine andere Meinung habe, möchte ich meinen Lesern diesen Beitrag nicht vorenthalten, da hier auf grandiose Art und Weise erklärt wird, was eigentlich jedem klar sein sollte:

    »Wenn Wahlen etwas ändern würden, dann wären sie verboten.«

    http://trutzgauer-bote.info/2016/02/25/afd-des-michels-hoffnung-auf-die-neue-partei/

    • Skeptiker said

      @Kurzer

      Der Trick mit der Entsperrung, von Deutschland auf Weltweit zu gehen, funktioniert nicht mehr.

      Dieses Video ist in Deutschland leider nicht verfügbar

      Das ist mehr als einfach, einfach auf hinzufügen gehen und fertig.

      Mit anonymoX kannst du dieses Video in Deutschland verfügbar machen!

      Für Firefox und Chrome
      http://www.anonymox.net/de

      Gruß Skeptiker

    • goetzvonberlichingen said


      Inhalt:

      In memoriam Saddam Hussein
      Fritz Erik Hoevels
      Philipps Geheimnis
      Rezension von Rainer Neuhaus
      Philipp Blom, Böse Philosophen. Ein Salon in Paris und
      das vergessene Erbe der Aufklärung
      Thomas Koch
      »Tierschützer« strangulieren Wissenschaft und Medizin: zwei neue Fälle
      Peter Priskil
      Wie »links« sind die Autoren der »jungen Welt«?
      Interview mit Alexander Dorin – einen Tag nach seiner Haftentlassung
      Rezension von Claudia Michelitz:
      Hans Weiss, Märchen von Kuba. Insel zwischen Lüge
      und Wahrheit / Kuba. Nachrichten von der Schurkeninsel
      Aus der Welt der Ideologeme (XXX)
      Was ich schon immer mal kapieren wollte:
      Parkraum-Management von Peter Priskil
      Flugblatt: »Weshalb die vielen Flüchtlinge?«
      Leserzuschrift:
      Im »Flüchtlings«strom an der österreichisch-ungarischen Grenze
      Die Konstruktion der »Flüchtlings«welle: ein interessanter Baustein
      Unser Beitrag zur Berliner Demonstration gegen TTIP
      Flugblatt:
      »Europäer aufgepaßt: TTIP bedeutet Armut und Knechtschaft!«
      Kurz und unrechtsstaatlich

      > Die Herausgeber stammten mal aus der radikal-linken Ecke
      was nicht vollständig ist.
      Die Ketzerbriefe gründen sich auf einem Fundament des Atheismus in einer Zeit, als diese Haltung noch verfolgt wurde:

      „Herausgegeben vom Antiklerikalen Arbeitskreis der Bunten Liste Freiburg (heute: Bund gegen Anpassung), sind die Ketzerbriefe als Dokumentation der Verfolgung von Atheisten und Kirchenkritikern auf der Grundlage des »Gotteslästerungsparagraphen« 166 StGB entstanden, die in den 80er Jahren im Schutze einer nahezu lückenlosen Pressesperre massiv betrieben wurde.“

      http://www.ahriman.com/ketzerbriefe/ketzerbriefe.htm

      Womit auch klar sein dürfte, in welchem Sinne die Ketzerschriften zu lesen sein sollten. Die unvollständige Beschreibung „Radikal-Links“ ist jedenfalls irreführend, weil sie suggeriert, „Radikal-Links“ ist „Ketzerschrift“ ist „Böser-Moslem“.

      Ist es eine Kampfschrift gegen Christen?

      Keine „Sorge“, die Mohammedaner sind gerade dabei, Fakten zu schaffen.

      Schöner wird es dann für Atheisten und PAN-Germansiche und Isaias -Gläubige aber auch nicht werden!

  4. arkor said

    Ich weiss nicht, ob es einen Terrorexperten ausmacht besonders dumm zu sein, oder besonders unfähig zu sein.
    Das System eines kranken Gebildes wie der BRD, welche in Feindeshaltung zur natürlichen deutschen Rechtsperson steht, spült natürlich in Konsequenz das nach oben, was eben den Deutschen feindlich gesinnt ist.
    Dementstprechend ist es völlig richtig, wie dieser Herr argumentiert, eben als Feind Deutschlands. Wenn er WIR sagt, meint er auch die Feinde Deutschlands und spricht so auch dem TERRORISMUS das Wort, der die beste Zusammenarbeit im BRD-Regime und ihren illegalen, kriminellen Anweisungen gefunden hat.
    Es ist als RICHTIG, dass Trauboth sagt, wir müssen uns an Terroranschläge gewöhnen, so wie es aus Sicht der DEUTSCHEN RICHTIG IST zu sagen, dass wir SOWOHL DEN TERRORISMUS, wie deren UNTERSTÜTZER, welche OFFENKUNDIG sind durch die Anweisungen, nämlich das BRD-Regime, dem RECHT zu überführen, der Aburteilung und der Strafe. Und die wird kommen.
    Ich ärgere mich nicht im Geringsten über solche Aussagen, sondern ich freue mich über eine gewisse Ehrlichkeit aus dem Feindesstatus der BRD heraus, welche ja geradezu EIN GESTÄNDNIS ist, denn nichts anderes ist es, was dieser Mann sagte, ein Schuldgeständnis.
    Der weitere erfreuliche Aspekt ist, dass ES DEN BRD-BEDIENSTETEN fast unmöglich gemacht wird, DEM REGIME NOCH FOLGE ZU LEISTEN, was sie bisher aus IRREFÜHRUNG taten, da sie nicht begriffen, dass die BRD weder eine LEGISLATIVE JE HATTE NOCH HAT und NIE WEISUNGSBERECHTIGT war.
    Denn klar kommen RECHTE und PFLICHTEN aus dem Völkerrecht, welches aber eben gerade DIE RECHTE DER DEUTSCHEN FESTSCHREIBT.
    Also wieso ärgern, wenn gerichtsverwertbare Aussagen für das Deutsche Volk in seiner Klage wegen Völkermord gegen das BRD-Regime hier ausgebreitet werden?
    Deshalb sage ich, danke Herr Trauboth…..
    ..und auch danke für den Hinweis des privatrechtichen Charakters von Frontex, als Agentur, also GAR KEINE RECHTSRUNDLAGE.
    ..und Herr Trauboth…machen Sie sich nicht lächerlich…die BRD hat KEINE SOUVERÄNSRECHTE welche sie vergeben oder abtreten könnte…und bei den Staaten der Nachbarschaft, müsste schon der Rechteträger dies selbst tun…..

    Denn nichs, was die BRD macht, wird zu Recht, sondern bleibt immer nur Gegenstand der Rechtsbetrachtung und Rechtsabarbeitung durch das deutsche Volk!

    • Kurzer said

      “Die aus Ungarn über Österreich eingereisten Flüchtlinge sind mit Wissen und Billigung der Bundesregierung eingereist. Eine solche pauschal erlaubte Einreise ist im Gesetz zwar nicht vorgesehen; die eingereisten Flüchtlinge verfügen auch nicht über das eigentlich erforderliche Visum. Gleichwohl ist die Billigung durch die Bundesregierung eine Erlaubnis sui generis, die das Tatbestandsmerkmal der unerlaubten Einreise ausschließt …”

      http://trutzgauer-bote.info/2015/11/06/bestaetigung-anweisung-brd-regierung-unbedingt-anhoeren/

      • Karl Heinz said

        Besoffene Kinder sagen die Wahrheit 😉 Seehofer in der FAZ: „Es ist eine Herrschaft des Unrechts“

        Hallo Kurzer – unter der Herrschat des Unrechts ist es sinnfrei sich auf Gesetze zu berufen, die genau diese Herrschaft exekutiert.
        Man kann diese Gesetze allenfalls heranziehen um den Rechtsbankrott zu belegen.
        In der BRD gibt es überhaupt kein Recht auf rechtliches Gehör.=> es gibt kein Recht auf Recht.

        Die täglichen Rechtsbrüche treiben mich auch ständig in die Verzweifelung – aber man hüte sich davor einen Nutzen in einer juristischen Analyse „geltenden Rechts“ zu erhoffen. Das führt zu der falschen Schlußfolgerung, man könne sein Recht einfordern, wenn man nur die richtige juristische Argumentation parat hat. Alles worauf man sich dann beruft entpuppt sich dann als juristische Fiktion = ein Drehbuch für ein Theaterstück – mehr nicht.

        Gruß – Karl Heinz

        • arabeske654 said

          Zu glauben, man könnte gegenüber der BRD etwas einfordern ist grundsätzlich falsch, weil ein eklatanter Denkfehler hier die Mutter des Gedankens ist.
          Die BRD kennt weder Menschen noch natürliche Personen. Sie ist eine reine Verwaltung der von ihr kreierten Treuhandfonds – juritische Personen.
          Diese Treuhandkonten – juritischen Personen sind es, mit der die BRD kommuniziert und agiert und sie unterliegen den AGB’s des s.g. Bundes, welcher sich selbst nur aus Verwaltungsfirmen zusammensetzt.
          In dem Beitrag wird das Verhältnis recht anschaulich dargestellt.

          http://schaebel.de/was-mich-aergert/versklavung/wer-oder-was-bist-du-einwohner-oder-buerger-v-2-1/004402/

          Der Weg aus dieser Geschichte ist sich nicht mehr als identisch mit der juritischen Person darzustellen und zu begreifen, das man der Begünstigte des Treuhandfonds ist und nicht der haftenden Treuhänder.

          • arkor said

            doch Arabeske, sie kennt die natürliche Rechtsperson, da ihre Existenz die Feindeshaltung zu dieser ist.

            • arabeske654 said

              Ja, sicher wird die BRD und ihre Mittäter die natürliche Person als juritischen Begriff kennen. Das war damit nicht gemeint. Sie anerkennt sie nicht, da sie mit ihr nicht im Rechtsverhältnis steht und auch nicht stehen kann. Dieser Fakt ist umgedreht aber genau der gleiche. Die Deutschen stehen in keinem Rechtsverhältnis zur BRD, es sei denn man identifiziert sich mit der juritischen Person und macht sich damit zum haftenden Treuhänder anstatt der Treuhand-Begünstigte zu sein. Dann und nur dann, greifen die AGB’s (auch lustigerweise Gesetze und Verordnungen genannt) und man unterwirft sich diesen.
              Sieht man sich das Grundgesetz an, so findet man darin keine territoriale Begrenzung – das würde bedeuten, es gilt überall oder nirgends. Nur und das ist der Punkt es gilt nicht irgendwo sondern für irgendwen und zwar denjenigen der sich mangels Kenntnis als juritische Person ausgibt.
              Wendet man diese Erkenntnis auf die gesamte s.g. Gesetzgebung der BRD an, so macht das ganze erst Sinn und all die Fragen nach Rechtsstaatlichkeit etc. pp sind damit geklärt. Aus der fehlenden territorialen Begrenzung läßt sich auch ablesen, das die BRD hier auch kein Mandat der Besatzungsmächte mehr besitzt. Kann sie auch nicht, den als Völkerrechtsubjekt ist sie aufgelöst. Sie ist nur noch ein Handelkonstrukt zur Verwaltung von selbstgeschaffenen Treuhandfonds und hat weder nach außen oder innen Vertretungsrechte des Deutschen Volkes.
              Darüberhinaus ist sie aber eine im „Vereinigten Deutschland“ nicht registrierte Firma, da sie selbst die Bildung des geforderten „Vereinigten Deutschland“ verhindert, woraus sich die Frage ergibt welche Legitimation sie hat hier als Handelsorganisation Geschäfte zu tätigen.

        • arkor said

          aber Karl-Heinz, man schafft damit die Grundlage, dass die MITTEL wieder zu unseren werden und darum geht.. Meinst Du ich wäre ein weltfremder Träumer?
          Über das Recht, werden wird den größten Teil der Strukturen der BRD, eben die Ausführenden aus dem kriminellen Völkermordersumpf der BRD herauslösen ….und dann stehen diese Witzfiguren mit ihren übriggebliebenen 0815-Zöglingen allein da….
          Das Recht bietet uns die Möglichkeit EINE DEUTSCHE EINHEIT zu schaffen, in der wir übertreten in die Handlungsfähigkeit.
          Ich jedenfalls geben keinen dieser Deutschen auf, die ahnungslos in die Situation geschlittert sind, ebenso wie ich unerbittlich den Bösartigen vorsätzlichen bin.

          • arkor said

            ergänzend, geht es hier übrigens Karl-Heinz um GÜLTIGES RECHT, in meinen Darlegungen.

            • Karl Heinz said

              Wir sind uns aber doch einig darüber, daß man gültiges Recht nur außerhalb des „Rechtskreises der BRD“=Handelsrecht für sich in Anspruch nehmen kann, oder?

              Es kommt also darauf, an wie ich mich vor der BRD-Exekutive positioniere= erkläre= glaubhaft mache => wie ich meinen früheren ERKLÄRUNGSIRRTUM auflöse.

              Gruß – Karl Heinz

            • arabeske654 said

              Genau das ist der Punkt. Der Erklärungsirrtum lässt sich auflösen, indem ich mich als Mansch nicht mehr in die Rolle der juritischen Person drängen lasse und der BRD klar mache, das sie selbst der haftende Treuhänder und ich der Begünstigte des Treuhandfonds bin.
              Auf die Frage also sind sie Herr/Frau XXXX muß die Antwort lauten NEIN. Denn ich bin nicht der haftende Treuhänder, sondern die juristische Person, als Vertreter der BRD, welche diese Frage stellt ist dies selbst und sie versucht mit dieser Frage das Treuhandverhältnis umzukehren.

            • arkor said

              Es lässt sich ALLES dadurch auflösen, in dem wir ALS MENSCH in Form der NATÜRLICHEN RECHTSPERSON des Deutschen Reiches in die HANDLUNGSFÄHIGKEIT KOMMEN.

          • Falke said

            Bei dem Video es um das Problem wenn ich es richtig verstehe. Es ist ein praktisches Beispiel ab Min 29:00.

            Gruß Falke

            • Falke said

              Berichtigung Bei dem Video – geht – es….

            • arkor said

              ja, danke Falke, sehr interessant und richtig, da es ja die Konsequenz ist, dass der BRD der MENSCH als NATÜRLICHE PERSON fehlt. Eben der RECHTETRÄGER. Dementsprechend gibt es weder Legitimation staatlicher Art, noch irgendeiner Art.
              Und wollen wir uns nichts vormachen, auch die Anwendung des Handelsrechts auf diese Art und Weise ist lediglich ein Akt der Täuschung und nicht mehr, denn die Rechtsverhältnisse bestehen fort und diese garantieren das Bodenrecht.
              Eine Farce.
              Gut dargelegt in dem Video.

            • arkor said

              und noch eines, ganz wichtig: Es ist genauso, wie ich es immer darlege, nämlich, dass WIR UNS ERKLÄREN können und müssen. Das ist alles.
              WIR als RECHTETRÄGER- ALS MENSCHEN- können erkären, sonst niemand.
              Unsere Rechte sind unauflöslich und sie sind erklärt:
              https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

        • Skeptiker said

          @Karl Heinz

          Simpsons ich bin alkoholiker.

          Gruß Skeptiker

        • pagan said

          http://schaebel.de/was-mich-aergert/gesetze/als-haetten-es-nicht-alle-verschwoerungstheoretiker-schon-gewusst/003337/

          Genau deshalb lege ich mich mit dem System BRD nicht direkt an und genauso lief das auch schon unter den Kommunisten.

          Keine Trennung von Legislative, Judikative und Exekutive. Wie man diesem faulen Apfel dann auch noch die Bezeichnung Demokratie verpassen kann, ist mir schleierhaft.

          Das Bundesverfassungsgericht, dass doch zum Schutze und der Wahrung des Grundgesetzes agieren sollte, ist genauso befangen.

          The Show must go on, aber irgenwann fällt auch mal der Vorhang.

          • Falke said

            Genau hoffentlich fällt der Vorhang nun bald. Diese miese Schau geht schon viel zu lange.

            Gruß Falke

        • Triton said

          Nicht „besoffene Kinder sagen die Wahrheit“ sondern „Besoffene UND Kinder.sagen die Wahrheit“
          Man beachte den feinen Unterschied. Gewissermaßen jedoch ist Herr Seehofer ein besoffenes Kind, passt schon…..

          Ansonsten bin ich wie immer (nicht besoffen) klar der Meinung, dass geltendes Recht aktiv durchgesetzt werden muss von einer wirkenden Kraft. Wo ist die ?
          Ungeachtet dessen, dass die Zeit bereits weit fortgeschritten ist sehe ich, dass die Herrschaft des Unrecht weiter geführt wird.

          Auch wenn ich weiss, dass höhere(geistige) Instanzen das durchaus mißbilligen, hier sehen wir, dass es trotzdem geschieht und zwar ohne jede Abschwächung des Bisherigen. Im Gegenteil.

          Wir müssen uns wohl in naher Zukunft mit Buchtitel befassen, die im Titel weit höhere Jahreszahlen aufweisen als 2016.

    • Hermannsland said

      https://ddbnews.wordpress.com/2016/02/17/18-tage-bis-zum-3-weltkrieg/

    • goetzvonberlichingen said

      ist doch alles ganz einfach Herr Trauboth…

  5. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

  6. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

    • Claus Nordmann said

      AKTUELLE TERMINE HEUTE :

      1. ) 26. Februar 201615:00

      München – PEGIDA VOR ORT

      Demo

      Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes!

      80331 München, Marienplatz

      2. ) 26. Februar 201616:30

      AfD Stralsund

      Demo

      „Merkel muss weg“ Stralsund Alter Markt

      3. ) 26. Februar 2016 18:00

      Wuppertal

      Gegen die Islamisierung des Abendlandes

      Demo gegen die Islamisierung des Abendlandes

      4. ) 26. Februar 2016 18:30

      Oranienburg – 10.Abendspaziergang

      16515 Oranienburg, Schlossplatz

      Demo

      Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder!

      5. ) 26. Februar 2016 19:00

      Niederdorf-Erzgebirge – Sagt Nein zum Heim

      Demo

      Gegen die derzeitige Asylpolitik!

      09366 Niederdorf, Sport und Freizeithalle, am Graben 3

      6. ) 26. Februar 201619:00

      Freital – steht auf!

      Demo

      1.Jahr Bürgerinitiative Freital

      01705 Freital, Platz des Friedens

      7. ) 26. Februar 201619:00

      Senftenberg – BraMM

      Demo

      BraMM_ Brandenburger für Meinungsfreiheit & Mitbestimmung

      Friedlicher Protest gegen die bestehenden Zustände in Deutschland.

      01968 Senftenberg, Markt

      • Claus Nordmann said

        “ Wir Deutschen müssen lernen mit der Bedrohung………“


        AKTUELL : “ Vorfall am Kieler Sophienhof

        Mob von 25 Männern belästigt Frauen und greift dann Polizisten an “

        Freitag, 26.02.2016, 12:29, Focus.de

        “ Drei junge Frauen sollen in Kiel von 25 Männern belästigt worden sein.

        Als Polizisten eintrafen, wurden die Beamten beschimpft. Zudem wehrten

        sich einige der mutmaßlichen Täter gegen die Festnahme.

        Zwei der Männer wurden vorübergehend in Gewahrsam genommen.

        Fünf Männer sollen drei junge Frauen am Kieler Sophienhof belästigt haben.

        Als die Frauen flüchten wollten, wurden sie verfolgt. Doch inzwischen war

        aus der kleinen Gruppe ein rund 25 Mann starker Mob geworden. Die

        Belästigungen wurden intensiver. Passanten, die das Geschehen

        beobachteten, riefen daraufhin den Sicherheitsdienst und die Polizei,

        wie die „Kieler Nachrichten“ online berichten.

        Die Polizei vermutet, dass sich die Männer, die afghanischer Herkunft sein

        sollen, über soziale Netzwerke gegenseitig informiert haben könnten. Als

        die Beamten vor Ort eintrafen, wurden sie verbal attackiert. Zudem wehrten

        sich einige der Tatverdächtigen körperlich gegen die Maßnahmen der Polizisten.

        Die Beamten notierten die Personalien aller Tatverdächtigen und nahmen zwei

        von ihnen über Nacht in Gewahrsam.

        Am Freitag sollen sie einem Richter vorgeführt werden. „

        • Claus Nordmann said

          Quelle

          http://www.focus.de/regional/kiel/vorfall-am-kieler-sophienhof-mob-von-25-maennern-belaestigt-frauen-und-greift-dann-polizisten-an_id_5316633.html

        • Claus Nordmann said

          „Nach den gegenwärtigen Standards haben etwa 80 Prozent der auf der Erde lebenden Menschen dem Grunde nach

          (angeblich) ein Asylrecht in Deutschland oder Österreich. Das ist absurd.”

          – Thilo Sarrazin –

          Wer ein wenig Spaß haben möchte, wird offizieller Wahlbeobachter und öffentlicher Wahlberichterstatter,

          denn die ” WAHLEN ” in der BRiD sind bekanntlich eine gewaltige ILLUSION ……

          ” Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. ” , sagte LENIN

          • Quelle said

            Wahlbeobachter,ist ja auch so eine Illusion, wie die Wahl selber.

            Aus der Bittschrift von Honsik an das Deutsche Parlament „Von der freundlichen Übernahme“ ist im Kapitel 6 zu lesen.

            Die Übernahme der CDU

            Schon vor Jahren hatte der deutsche Sozialdemokrat Egon Bahr, ein Mann aus jüdischem Geschlecht, von großer Offenheit, bekannt, dass niemand in Deutschland Kanzler werden konnte, der nicht zuvor Mitarbeiter der CIA gewesen sei.
            Im Zuge des Zweiten Golfkrieges traten die Politiker Merkel, Rühe und Schäuble unter abstoßender Wiederholung der bekannten amerikanischen Lügen und gegen den Willen von 80 % des Deutschen Volkes, aber auch gegen den Willen des Papstes, für den Raub und Angriffskrieg wider den hilflosen und entwaffnenden Irak ein.
            Seltsame Schonung durch die US-hörige deutsche Presse erfuhr Bundespräsident Richard von Weizsäcker :
            Obwohl 1991 aufgedeckt worden war, dass er durch den Export des Massenvernichtungsgiftes Dioxin für den Vietnamkrieg aus niedrigen Beweggründen an der Ermordung (Genozid) von Hunderttausenden Zivilisten mitgewirkt hatte, durfte er bis zu Stunde die erste moralische Autorität des deutschen „Antifaschismus“ bleiben.

            Insofern stehen die Wahl-Ergebnisse heute schon fest

            .Das ist meine Meinung.

            Bei jeder Wahl werden die sogenannten „Hochrechnungen“ bereits schon um 18.00 Uhr in den Medien gemeldet.

            Obwohl die sogenannten Wahlergebnisse, die man auf der BRD-Wahlseite, die man einsehen kann, nicht mal annähernd vermerkt sind.

            Wie funktioniert das denn ??

            Und dann noch die Überhangmandate !!! Sind doch Übernahmemandate !!

            Alles immer „mehrheitlich demokratisch “ abgesegnet.

            Damit dieses System in dem System aufrechterhalten bleiben kann, wird die Angst eingesetzt.

        • Sylvia said

          Diese Woche hatte ich auch Gelegenheit, mir aus der Negerdatei, den auszusuchen der mich vor einem Monat au dem S-Bahnsteig sexuell belästigt hat. Klar, ist nix dabei rausgekommen, aber einen Versuch war’s wert…

          • X-RAY 2000 said

            Mach Dir nix draus, die sehen eh alle aus, wie „Negerlein & Negerlein“, nur durch die Dicke ihrer Kongolippen zu unterscheiden… 👿 ! Kopf hoch !

            Grüße,

            x-ray

          • Sylvia said

            Ja leider sind“s nicht nur 10 :-(, Gernotina… Hier aufm Bhf. lungern schon wieder welche rum.
            @x-ray: Du glaubst gar nicht, wie unterschiedlich die Vissgen sein können…
            LG und schönes Wochenende Euch allen!

  7. Kleiner Eisbär said

    Ich kann Jedem wahrhaftig nur ans Herz legen, das exzellente Werk „Komm Heim! – Komm heim ins Reich!“ von Michael Birthelm zu lesen!

    Aus dem Handbuch zur Befreiung —>>>

    „Niemand ist hoffnungsloser versklavt als der, der fälschlich glaubt frei zu sein.“

    [Friedrich Nietzsche]

    aber

    „Ihr werdet die Wahrheit erkennen
    und die Wahrheit wird euch frei machen!“

    [Jesus Christus]

    Zum Geleit

    Bevor Sie dieses Buch lesen, sollten Sie sich die Frage ehrlich beantworten, ob Sie bereit sind, Ihr Weltbild, insbesondere Ihr politisches und geschichtliches Weltbild, grundlegend in Frage zu stellen, es vielleicht sogar komplett zu revidieren. Fällt Ihre Antwort negativ aus, werden Sie wahrscheinlich nur nach Inhalten suchen, Ihr bestehendes Bild zu zementieren, womit diese Lektüre für Sie sinnlos wäre. Fällt Ihre Antwort hingegen positiv aus, sollten Sie das Buch zuerst im ganzen und in der gegeben Reihenfolge lesen, bevor Sie sich in einzel‐ ne Kapitel vertiefen, da dieses Buch eine Vielzahl komplexer Themen bearbeitet und diese in einen Gesamtzusammenhang stellt.

    http://nsl-archive.tv/Buecher/Nach-1945/Birthelm,%20Michael%20-%20Komm%20Heim%20ins%20Reich%20-%20Handbuch%20zur%20Befreiung%20(2008,%20993%20S.,%20Text).pdf

    Und natürlich den Lupo – Blog… 😉

  8. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://brd-schwindel.org/brd-willkommenskultur-fuer-terroristen-und-verbrecher/

  9. Morgenrot said

    Trauboth ist wohl einer der Typen, die, wenn etwas schiefgeht, also eine der Sauereien, die sie eingefädelt und zugelassen haben, ans Licht kommt, schnell die volle Verantwortung mit Pensionsanspruch übernehmen und nach einem Jahr in der Versenkung den Aufstieg an anderer Stelle weitervollziehen. Wer die Macht hat, hat die Moral oder jedenfalls die Knarren.
    Mann, wird das ein Tag sein, wenn die Verantwortung da hinbeißt, wo’s was zu holen gibt!

  10. Hans Dieter C said

    Nachdem die Frage mit der GEWÖHNUNG AN LOKALE TERRORANSCHLÄGE und Verschiedenes mehr, gebracht wurde, erhielt man zur Antwort.

    Nun, so schlimm einerseits, so gut andererseits.
    So gewöhnen sie manche, aus ihrem Dämmerschlaf, auf zu wachen, zu hinterfragen, aktiver zu werden.
    Andererseits sind wieder Tote zu erwarten.
    Sehen sie, wie schlimm das ist, viele müssen erst durch Leid und manche durch vorzeitigen Tod gehen.
    Wir wollen jetzt nicht auf die Frage des Schicksals oder evtl. Karmas eingehen, die steht nicht zur Disposition.
    Zur Beachtung steht aber, so die Information, daß, sobald jemand eine Bemerkung macht, wie Rechter, Nazi, und so fort, man ihm den Rücken zuwendet, nicht mehr redet, so in unserer Liga, meine Herren, so die Antwort.
    Man gibt dann, irgendwann, evtl, schriftlich das vor, was man besprochen hatte,und was man ausführt.
    Doch denken sie daran.
    Es gilt wie immer der Satz.
    Eine Macht kann nur durch eine stärkere Macht besiegt werden.
    Sollte ich jetzt wieder am Anfang beginnen, so der…Gesprächspartner, beim …erkenne dich selbst…
    Sehen sie, manchmal wirkt es, selbst für mich, sagen wir mal, müßig, darauf hin zu weisen.
    In dem Sinne, erfreuen sie sich heute an einem schönen Waldspaziergang.
    Man verabschiedete sich wie immer höflich mit einem Hauch von Eleganz.

    Hier ist die Eleganz, Herr…….
    bemerkte jemand, eher verhalten.

    • Claus Nordmann said

      “ Nachdem die Frage mit der GEWÖHNUNG AN LOKALE TERRORANSCHLÄGE…..“

      Es ist zu beobachten, daß die Massenmedien jetzt sogar verstärkt über die Terrorgefahr berichten…….( sollen ? )

      Wenn die Massenmedien jetzt vermehrt darüber berichten ( sollen ? ), dann erklärt das auch,

      warum in den Massenmedien ( Mainstream-Medien ) derzeit auffällig mehr Dokumentations-

      sendungen und Filme über den Terror und dem Islamischen Staat gezeigt werden.

      Seit mehreren Wochen steigt die Anzahl der Sendungen solcher Art, dazu kommen auch noch Filme mit politischem

      Hintergrund ( Politdramen ), in welchen – P o l i t i k e r – g e s t ü r z t – und – e n t m a c h t e t – werden.

      Es hat den Anschein, daß die Bevölkerung auf potentielle Anschläge und Regimewechsel vorbereitet werden sollen ! ?

      • Hans Dieter C said

        Manche denken, die Herren in manchen Logen, die Positiven, ohne Zinssystem, Religionsbevormundung, ohne Versklavung, die werden schon was tun, tun müssen, weil tun sollen.
        Die Frage kam , von wem kommt das …sollen.
        Nun, meine Herren, nicht nur von der geschundenen Bevölkerung, auch von anderen….
        Aber, manche vermuten, es könnte noch dauern.
        Es wurde weiter die Antwort gegeben, Irlmaier, Sajaha, Hopi Indianer……

  11. Anti-Illuminat said

  12. Irmchen said

    Zum obigen Video mit Herrn Trauboth habe ich gleiche Meinung wie der Kommentator Arkor.
    Es bestätigt im Grunde genommen nur das, war wir doch
    alle schon längst wissen. Wir, die wir uns im Internet und
    sonstigen vertrauenwürdigen Dokumenten informieren,
    die es zum Glück noch gibt!!!

  13. Quelle said

    Bewahre uns, Herr, vor Leuten, die Regie über unser Leben führen möchten. Sie pfuschen nicht nur dir ins Handwerk, sie haben es auch in ihrem eigenen meist nicht einmal bis zum Beleuchter gebracht.

    peter e. schumacher

    Nach dem Terrorismusbekämpfungsgesetz folgte gestern, am 30. November 2006, das Terrorismusbekämpfungsergänzungsgesetz mit einer Reihe von Terrorismusbekämpfungsergänzungsgesetzparagraphen

    W.Meurer

    Eins wissen die Drathzieher und deren Terroristen.Der wirksamste Sprengstoff ist Angst-

    • Kurzer said

      http://trutzgauer-bote.info/2015/11/14/angst-die-maechtigste-waffe-der-dunklen-maechte/

    • Hermannsland said

      „Von den Medien weitgehen unbehelligt geblieben, haben sich nahe Dessau Ereignisse abgespielt, die man sonst nur aus Hollywood-Filmen kennt. Und da es die Medien gekonnt unter den Teppich zu kehren versuchten, bestand die Gefahr, dass diese Ereignisse mangels Wahrnehmung nie stattgefunden hätten. Doch nicht mit uns.
      Am 12. Januar randalierte ein Afrikaner zuerst in einem Supermarkt und verbrachte seine Freizeit damit, wahllos Autos anderer Leute zu demolieren. Anschliessend entschloss sich der “Flüchtling“ zur Abwechslung in eine nahe gelegene Grundschule einzudringen und ein Kind in seine Gewalt zu bringen. Die anrückende Polizei musste mit Zwangsmassnahmen eingreifen und konnte erst nach einem Handgemenge das geschockte Kind befreien sowie den “Kulturbereicherer“, die “Fachkraft“ oder wie man ihn auch immer nennen will, festnehmen.
      Dieses Ereignis bildete dabei nur die Spitze des Eisberges an Ereignissen in einem Dörfchen wie Vockerode nahe Dessau, das mit seinen knapp über 1‘000 Einwohnern das unsägliche “Vergnügen“ hat, um die 650 Einwanderer zu beheimaten. Ein jeder kann sich in etwa die Situation ausmalen….“

      hier weiter…
      http://www.europaeische-aktion.org/Artikel/de/Vandalismus-und-gar-Geiselnahme—wir-zeigen-Flagge_387.html

  14. GvB said

    Die Linke/AntIfa/ Linke Mitarbeiter bei RT-deutsch usw.

    „RT Deutsch“-Aussteigerin Frings:
    Frings aus Köln, ANTIFA-Mitglied, alleinerziehend, Köln Ehrenfelderin(eine Multikultigegend)
    …späte Erkenntnisse und verquere Ansichten einer Linken.
    Ein linksextremes Relikt der Montagsdemos.



    🙂 Gepierct, getackert und ab in die Tonne..
    oder..
    …die linke „Revolution“ frisst nun ihre Kinder..

  15. goetzvonberlichingen said

    Hurra, Beiersdorf hat Flüchtling eingestellt! – Politically Incorrect

    (Ich sehe das, was Pip-pi da schreibt (noch) eher als Satire…)

    Auszug

    Eventuell in der Praxis auftreten könnende kulturelle Missverständnisse wurden in der Sendung diskret ausgeblendet. Weniger erfolgreich bezüglich Integration und Arbeitswillen war zum Beispiel ein traumatisierter syrischer Flüchtling in Alfter bei Bonn, der eine zwölfköpfige Familie hat. Personalreferentin Carmen Reidick sagte bedauernd: „Wir wollten auch ihm in unserer Verwaltung eine Chance geben. Der Mann hatte aber nicht nur große Probleme, mich als Vorgesetzte zu akzeptieren. Auch nahm er sich eigenmächtig frei mit der Begründung, er müsse beten. Das war natürlich nicht hinzunehmen.“ (Rama-dama?) 🙂

    Unterdessen haben alle Konzerne ein schlechtes Gewissen(Der neue Merkelsche Schuldkult!) bekommen und geloben Besserung. Eine Aufzählung aller geplanten Maßnahmen würde den Rahmen dieses Berichts sprengen. Sie reichen von der Herabsetzung der beruflichen Anforderungen bis zur Anerkennung jeglicher Art von „Zeugnissen“.
    (Anmerkung:In Arabien ist also nun jeder „Big Maschinist“, wenn er ne Schraube reindrehen kann, in Afrika jeder „Präsident“ von irgendwas, wenn er nen Anzug trägt, in Österreich jeder kleine Mitarbeiter „Professor“, in der BRD jeder echte Deutsche ein Depp- auch wenn er ein Diplom hat)
    Auch Sprachkurse wollen die Unternehmen künftig zahlen. Wer die Alphabetisierungskurse zahlt, ist allerdings unklar. Bonn sucht zum Beispiel dringend noch LehrerInnen. Es macht so viel Freude, wenn Ali endlich auch schreiben kann: „Ich heiße Ali. Du Geld? Mir geben!“

    http://www.pi-news.net/2016/02/hurra-beiersdorf-hat-fluechtling-eingestellt/

  16. GeiSS said

    „Glück Auf“ aus dem Erzgebirge!
    Liebe Leute,ich will das jetzt mal genau wissen und wende mich vor allem an die mir über die Jahre hier liebgewordenen fleißigen Kommentarschreiber,speziell an die rechtlich Bewanderten!!!

    Ich glaube Annette hatte es vor kurzem schon mal verlinkt,ist aber leider untergegangen.
    Es handelt sich um die drei Videos von „Uwe“,der den Youtube-Kanal „Jonascast“ betreibt.

    Es geht um die praktische Möglichkeit hier als Mensch wieder ins Recht zu kommen!
    Wenn der letzte richtige souveräne Staat das deutsche Kaiserreich war, alles Nachfolgende illegal und wir die Möglichkeit haben durch unsere Staatsangehörigkeit der Länder (RuStag) über ein Referendum und dann eine Wahlkommission einen sogenannten Verweser zu bestimmen,

    um damit sofort staatliche Strukturen zu schaffen……….müsste man doch diese Möglichkeit sofort unterstützen und sich organisieren?!

    Zumal für mich der wichtigste Aspekt in diesen Videos der Ablauf der Bodenrechte nach 99 Jahren ist und schlussfolgernd daraus der Verlust meines Grundstückes mit dem Jahre 2017 in beängstigende Nähe rückt!

    Es hört sich alles sehr schlüssig an! Und ich würde jetzt sehr gern mal eure Meinung dazu hören!
    Schaut euch doch bitte mal alle drei Videos an und denkt mal laut drüber nach 😉

    Der Mann ist sehr fleißig mit seinen Videos und der Errichtung eines gleichwertigen Senders (über Astra) als Gegenpart zur öffentlich rechtlichen und auch privaten Massenverblödung!
    Sein Jonacast-Kanal bietet noch mehr interessante Informationen.

    Seit vielen Jahren bin ich täglich auf den Seiten von Maria,dem Trutzgauer Boten,Morbusignorantia und wie sie alle heißen,unterwegs!

    Ich habe immer öfters das Gefühl,ich will nicht mehr warten,ich muß doch was tun……
    Also,ich würde mich freuen von euch zu hören!

    HEIL euch allen,bleibt gesund und…………………..wir werden SIEGEN,das ist sicher!!!

    MdG

    der GeiSS

    Hier der Link: http://brd-schwindel.org/jonacast-gruendung-einer-staatlichen-wahlkommission-a-c/

    • arabeske654 said

      Die Verweser -Geschichte ist schon mal ganz falsch. Der Deutsche Kaiser war kein monarchischer Titel sondern hatte einen präsidialen Charakter. Da das deutsche Kaiserreich ein derivatives Völkerrechtsubjekt war, ein Verein mit den deutschen Bundesstaaten als Mitglieder. Der Deutsche Kaiser war der Vorsitzende dieses Bundes, bzw. der Vorsitz war dem preußischen Königshaus vorbehalten. Aus diesem Grund kann ein Verweser nicht in diese Nachfolge rechtsgültig eintreten.

  17. goetzvonberlichingen said

    Ein austrianischer Grüßaugust kommt zu späten Erkenntnissen..
    Der noch „amtierende“ Bundespräsidente von Österreich, Heinz Fischer,

    Bundespräsident Heinz Fischer, Parteimitglied der Sozialdemokraten (SPÖ), tat in seiner Amtszeit nichts gegen den fortschreitenden Exitus Europas und seiner Völker. Jetzt, wenige Wochen vor seinem Rücktritt, ist ihm in einem TV-Interview entfahren, was er Zeit Lebens zu verschleiern suchte und mit Verbal-Akrobatik vertuschte. Europa befindet sich gerade in diesem Jahr in einem sozialen und wirtschaftlichen, noch viel mehr aber menschlichen und ethnischen Überlebenskampf. Dass ein Bundespräsident das zugibt hilft den Betroffenen zwar nicht weiter, es ist aber dennoch erstaunlich …

    http://www.info-direkt.eu/fischer-ueberlebenskampf/

  18. suchenwirth said

    So Kameraden und Mädels 😊

    Bin zur Zeit in der Ukraine. Kann sich jeder selber denken was er will.
    Ich werde so viel als möglich weiter schreiben hier. Nur eins: Passt mir auf mein Reich auf, bis ich wieder da bin.

  19. arkor said

    http://www.politaia.org/wichtiges/sarkozy-vermischung-der-rassen-auch-mit-zwangsmassnahmen/comment-page-1/#comment-218007

  20. Andy said

    Hat dies auf Andreas Große rebloggt.

  21. Lars 2015 said

    Leute ich suche einen guten Flyer den ich verteilen kann.
    Hab mir schon einen Runtergelanden von der Europäischen Aktion Thüringen

    wie kann ich hier Pdf dateien hochladen?

  22. Lars 2015 said

    Hier der hier: http://www.europaeische-aktion.org/Dokumente/de/Bundesrepublik-Deutschland/Flugblatt-allgemein-Die-Europaeische-Aktion.pdf

  23. Andrea said

    Die Bedrohung von Aussen:
    Veränderungen und Austausch der DNA-Replika (AI)
    durch Pharma-Lebensmittel
    durch Licht-Quanten über Spiele
    zu steuerbaren singularen Wesen
    zu steuerbaren Maschinen und Superhumans
    auf Darwin’scher Basis zur Superrasse.

    https://www.corbettreport.com/interview-667-james-corbett-explains-the-transhumanist-nightmare/

    • Andrea said

      Möglicherweise dienen diese Migranten auch
      als weitere Versuchskaninchen „der anderen Art“

  24. regentraum said

    Hat dies auf textblätter rebloggt.

  25. Adrian said

    Habe gestern und heute diese ganze Serie von Vorträgen angeschaut und
    bin aus dem Staunen nicht mehr herausgekommen.

    Wenn das die Tatsachen sind, dass ihr Deutschen nur noch ein knappes Jahr Zeit habt,
    Euch endlich durch ein Referendum und Volksabstimmung Eurer kompletten Enteignung zu
    entgehen und zur einzigen gültigen rechtstaatlichen Verfassung des Kaiserreiches zurück-
    zukehren, dann ist es aber allerhöchste Zeit diese einzig wichtige Aufgabe schnellstens zu erledigen!!!

    Denkt jetzt nicht an Euch,
    denkt jetzt an Eure Kinder und
    entscheidet Euch für ihre Zukunft in Freiheit!

    BITTE WEITERVERBREITEN

  26. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

  27. Irmchen said

    @Doris
    Ich stimme dir zu, die Onkolen sind die größten Massenmörder.
    Die leisten Genozid an den Menschen und diese merken es nicht einmal!!!
    Diese Aussage hat Dr. Hamer schon Anfang der 1980er Jahre gemacht und seither
    hat sich das auch nicht geändert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: