ad
ad

Related Articles

0 Comments

  1. 12

    Andrea

    Viele Fische passen ihre Farbe – vorübergehend aus Schutzgründen – der Umgebung an,
    gleich einem Himmelreich, entsprechend einer T-Shirt-Farbe beim Schnorcheln.
    Mit einer vollen Integration und Vermischung würde das Himmelreich verschwinden.
    Hunde gleichen von Angesicht und Art ihren Herrchen oder Frauchen.
    Menschen, die sich mögen, wo die Chemie stimmt, zeigen die gleichen Gesichtszüge.
    Mensch und Tier sieht die natürliche Herzwärme, wenn die Frequenz stimmig ist.
    Wir leben in einer Zeit von Zeichen.
    Alles wird auf Zeichen getrimmt.
    Es wird auf Freund oder Feind deklariert.
    Wer nicht für mich ist, der ist gegen mich (absolut).
    Wer nicht gegen mich ist, der ist für mich, lässt mich gewähren (Neutralität erlaubt).
    Wird der Verlierer dann erschossen ?
    Wird der Gewinner dann erschossen ?

    Reply
  2. 10

    goetzvonberlichingen

    Reply
  3. 9

    GvB

    Verfassungsbeschwerde abgewiesen – Gespräch mit Schachtschneider zur Lage | Sezession im Netz/Götz Kubitschek stellte ihm die Fragen:
    War zu erwarten. Das BV-“Gericht” hat sich somit wiedermal demaskiert…
    Aber einen Versuch wars wert..
    Schachtschneider: Gesetze wurden schlicht ignoriert.
    Es gibt noch Optionen…
    Schachtschneider:
    Wenn der Bund seine Verpflichtungen, die er auch gegenüber den Ländern hat, nicht einhält, sind die Länder berechtigt und verpflichtet, selbst für die Sicherheit und Ordnung ihres Hoheitsgebietes Sorge zu tragen. Die Länder sind Staaten und als solche üben sie die Souveränität ihrer Bürger aus. Die vornehmste Pflicht der Staaten ist die Sicherheit ihrer Bewohner und damit die Grenzsicherung vor Fremden, die kein Recht haben, in das Land einzureisen und sich darin aufzuhalten.
    Notfalls muß ein Land den Bund verlassen, wenn anders der Rechtsstaat nicht wiederhergestellt werden kann. Jedes Volk hat das Recht zur Sezession. Das folgt aus der politischen Freiheit der Bürger und steht als Selbstbestimmungsrecht des Volkes ausweislich der Charta der Vereinten Nationen über dem Bestandsinteresse der Staaten.
    (…)
    Das Bundesverfassungsgericht hat sich seiner Befriedungsaufgabe verweigert. Jetzt sind die Bürger mehr denn je gefordert, auf der Herstellung des Rechts zu bestehen.
    http://www.sezession.de/53449/verfassungsbeschwerde-abgewiesen-gespraech-mit-schachtschneider-zur-lage.html/3

    Reply
    1. 9.1

      Quelle


      Zulassung aller Amtspersonen muessen heute noch von der Militärregierung der Besatzer dokumentiert werden ? Ich glaube es fast.
      Gibt es überhaupt eine Verfassung ??

      Reply
  4. 8

    Quelle

    Lächeln
    Herbert Grönemeyer
    Witze kursieren
    Industrielle gehen schmieren
    Das Geld ist wieder mal allmächtig
    Die Politiker funktionieren prächtig
    Alles läuft auf Wunsch
    Agenten geben sich ein Stelldichein
    Das Kabel bringt den Sonnenschein
    Das Klima so mild
    Die Hintern werden immer breiter
    Nur wer aussitzt
    Der kommt weiter
    Alles halb so wild
    Ein Lächeln liegt auf diesem Land
    Grinst unerträglich ignorant
    Lächeln wird bei uns zur Pflicht
    Witz komm raus
    Langsam wird’s lächerlich
    Alles geschönt
    Rückschritte verpönt
    Selbstgerechte Gefälligkeit
    Man tritt kleinste Erfolge breit
    Um die Fehler zu kaschieren
    Wer über das Lächeln lacht
    Sich als Staatsfeind verdächtig macht
    Schwarze Listen rotieren
    Geschürt wird eitel Zuversicht
    Die im Abseits stehen zählen nicht
    Alle sind doch gut dabei
    Ein Lächeln liegt auf diesem Land
    Grinst unerträglich ignorant
    Lächeln wird bei uns zur Pflicht
    Witz komm raus
    Langsam wird’s lächerlich

    Reply
    1. 8.1

      Rico012

      Ja, Quelle! Laß uns lächeln.

      Reply
      1. 8.1.1

        Quelle

        Ja, Rico012 Laß uns lächeln.Lächeln hat Macht..und kann Wunder vollbringen.

        Reply
        1. 8.1.1.1

          goetzvonberlichingen

          Herbert Grönemeyer hat sich inzwischen aber angepasst.Siehe sein Aussagen zu Asylanten etc. Das Reimchen muss schon älter sein-oder? 🙁

        2. Quelle

          Ja, es ist älter das Reimchen, und er hat sich in der Zwischenzeit angepasst.Großes Konzert wohl in Sachen Flüchtlinge, vermutlich sehr gut honoriert…
          Nichtdestotrotz das Lied ist gut, und noch nicht verboten !

        3. goetzvonberlichingen

          Ich fand Gröhlemeier am besten in “DAS BOOT”… da hat er so schön gekotzt als …..REICHS_Filmberichterstatter 🙂

  5. 6

    Rico012

    Meine Lieben (und wieder sind NUR die Lieben gemeint)
    mir ist heute so ein Gedanke beim einkaufen gekommen.
    (Ich mache mir vor Lachen jetzt schon in die Hose. Angesichts der blöden Gesichter.)
    1. Mutti mit Smartphone in der Hand und mit Kind. In den Einkaufskorb schauen ob da die bekannten Chemieabfälle liegen. Bunt und hoch toxisch!
    2. Zur Mutti folgendes sagen: Ihr Kind sieht im Gesicht farblich aus wie das was sie im Einkaufskorb haben.
    3. kurz warten.
    4. Wenn sie beginnen will sich zu verteidigen… Dann fallt ihr ins Wort und sagt einfach: Solchen Mist hat A.H. auch immer gefressen!!! oder Solchen Dreck geben nur NAZIS ihren Kindern. Oder ähnliches.
    5. Stehen lassen und zur Kasse gehen.
    Und genau jetzt friert mein Lachen ein!
    Ich weiß es ist der Knüppel auf den Kopf. Aber ich füge damit niemandem Körperlichen Schad zu. Und so soll es sein!
    MdG 88Rico (Tastatur hat geklemmt ;-))
    PS: Besonders lieben Gruß an Euch, Falke!
    Mach ich morgen! Bin mal gespannt was passiert.
    88Rico (Tastatur klemmt ;-))

    Reply
    1. 6.1

      Falke

      Hallo Rico012… Nr. 4 ist zwar gegen jede Wahrheit dies bezüglich, wirkt aber bei den gehirngewaschenen Dödels vielleicht noch wenn die nicht schon ganz abgestumpft sind. Es ist eigentlich schlimm das es so ist.
      Gruß Falke \o

      Reply
      1. 6.1.1

        Rico012

        Lieber Falke,
        Natürlich ist Punkt 4 gegen jede Wahrheit und einfach frech gelogen. Vielleicht ist es aber der Schlüssel den sie brauchen um aus ihrem Lügengebäude raus zu kommen? Wenn wir alle “verblödeten” fallen lassen, sind wir nicht besser als JENE. Denke ich.
        Ihr kennt alle das Bild wo ER den linken Daumen hoch hält. Wisst Ihr warum er ER es mit der linken Hand macht?
        Damit ER allen die es nicht begreifen eine schäuern kann um sie zu wecken!
        (Wenn jemand in Ohnmacht gefallen ist, knallt (angemessen und ohne bleibende Schäden) man dem jenigen eine, damit er wieder ins Leben zurück kommt. Oder sehr kaltes Wasser auf die Brust. NIE AUFS HERZ!) Manchmal brauchen wir Menschen den Sprichwörtlichen Knüppel auf den Kopf um wieder zu Verstand zu kommen.
        Alles Bildlich gemeint! So effektiv wie möglich aber ohne Schaden.
        Schlaft alle gut!
        88Rico (Tastatur… :-D)
        PS: Ab heute kommt Asteroid 2013 TX68 in unsere Nähe.

        Reply
        1. 6.1.1.1

          Falke

          Hallo Rico perfekt erklärt. 🙂
          linke Hand stimmt. 🙂
          https://i1.wp.com/trutzgauer-bote.info/wp-content/uploads/2015/07/AH-Daumen-hoch.jpg
          Gruß \o Falke

  6. 5

    Sehmann

    Drei Dinge helfen, die Mühseligkeiten des Lebens zu tragen: Die Hoffnung, der Schlaf und das Lachen. -Immanuel Kant
    Lache und die Welt lacht mit dir. Weine – und du weinst allein.- Chinesisches Sprichwort

    Reply
  7. 4

    Skeptiker

    Dein Lächeln – Die Sympathie DEINER eigenen Persönlichkeit – Der Schlüssel zum Herzen

    Mein Lächeln!
    https://i.ytimg.com/vi/82iuMDXPHKs/maxresdefault.jpg
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 4.1

      goetzvonberlichingen

      Das (falsche) Lächeln des Heiko Maas

      Reply
  8. 3

    Andrea

    Da Schmalzla und der Kiff vom Dienst
    “…Bonn hat das Stoßgebet der bundesdeutschen Zigarrenfabrikanten erhört. Der seit dem 9. November 1949 geforderten Senkung der Tabaksteuer (nur für Zigarren) “wird mit einem Verwaltungsakt entsprochen werden”, beschloß die Regierung einstimmig.
    Bis auf Konrad Adenauer raucht das ganze Kabinett Zigarren. …”
    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-44446397.html
    +
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/markus-maehler/volker-beck-superstar-deutschlands-journalisten-feiern-im-meinungsrausch.html

    Reply
    1. 3.1

      Anti-Illuminat

      Ich greif hier diese Diskussion wieder auf:
      https://lupocattivoblog.com/2016/03/03/laengst-geplante-zensurpolitik-in-deutschland-auf-eu-ebene/#comment-387562
      Hier scheint in der Tat etwas schief gelaufen zu sein. Dieser Tatbestand von Beck wird also nicht zu einem Skandal gemacht. Man rudert zurück. d.h. dieser Skandal wird also NICHT in Szene gesetzt.
      Meine Anmerkung hier war:” ALLE Skandale sind inszeniert bzw. Werden von JENEN in Szene gesetzt”.
      d.h. es ist nach Meinungsbildung JENER egal war war oder nicht. Es wird nur “Unartigkeit” gegenüber JENEN abgestraft. Skandale werden vorher auch gezielt platziert(vermutlich durch erpressung) damit Prominente erpressbar sind.
      Um nochmal zu einem von den Medien in Szene gesetzten Skandal zurück zu kommen. Es war Robert Louis Dreyfuß der Hoeneß Geld geliehen hat. Dreyfuß gehörte zu JENEN
      https://en.wikipedia.org/wiki/Robert_Louis-Dreyfus (auf der englischsprachigen Wikipedia Seite wird die Abstammung erwäht, auf der deutschen nicht). Hoeneß war kein Gutmensch und spielte nicht immer mit bei dem Wunschverhalten JENER.
      Bei VW war es die Tatsache das es sich hierbei um eines der letzten echten Deutschen Konzerne in der BRD mit guten Ruf handelt welches nicht in den Händen JENER ist. Deshalb wurde hier der Abgasskandal in Szene gesetzt. Hier wäre es auch interessant ob der Betrug in der Form überhaupt stattgefunden hat und wenn ja wer den Auftrag dafür URSPRÜNGLICH gegeben hat. Ich kann mir gut vorstellen das man auch dort Überraschungen findet…

      Reply
      1. 3.1.1

        goetzvonberlichingen

        Nimmt eventuell auch der Mossad Drogen? 🙂
        Der Mossad im Schleswig-Holstein Morast – Der BRD Schwindel..
        In Schleswig-Holstein werden zwei Mossad-Agenten mit Maschinenpistolen von der Feuerwehr aus dem Morast befreit. Auf welcher Rechtsgrundlage sind sie hier?
        Der sagenumwobene israelische Geheimdienst Mossad ist auch nicht mehr das, was er einmal war. Aus dem hohen Norden Deutschlands wurde nun eine Geschichte bekannt, die einerseits ernste Fragen nach der Tauglichkeit israelischer Agenten aufwirft, andererseits aber auch Fragen nach den Befugnissen, die sie von der Bundesregierung und ihren Sicherheitsbehörden auf deutschem Staatsgebiet eingeräumt bekommen.
        Die Geschichte spielt in der Gemeinde Quarnbek im Kreis Rendsburg-Eckernförde, nicht weit von Kiel. Es ist der 17. Dezember 2015. Zwei Unbekannte fahren mit einem Mietwagen Richtung Flemhuder Schleuse. Überall stehen Warnschilder. Doch die ignorieren sie, denn sie wissen offenbar genau, was und wohin sie wollten. Sie besitzen sogar einen Schlüssel zur verschlossenen Schranke, berichtet der NDR
        heiter weiter….
        http://brd-schwindel.org/der-mossad-im-schleswig-holstein-morast/
        +++++++++++++++++++++++++
        Selbst die sind selten dämlich…..und ne Unverschämtheit. Interressant aber, das die von Land aus… das bald ausfahrende israel. “Geschenk”-U-Boot absichern “dürfen”..
        So kommt nebenbei durch die Beklopptheit der “Wüstvögel” sowas raus
        ich sage ja schon lange- der Mythos der israel. Armee und Moossaaad ist ein Märchen..
        ———————————————————
        Lächeln…….
        🙂

        Reply
        1. 3.1.1.1

          arabeske654

          Das auserwählte Volk. Da haben sie wohl zwei besonders auserwählt dämliche Gestalten geschickt.

        2. goetzvonberlichingen

          Die haben wohl die Wegeschilder “auf hebräisch” gesucht…nur..da oben spricht und schreibt man “Platt” 🙂 und nicht jiddisch.
          oder aber die Dorfbewohner haben die BRD-OrtSSchilder wohl versteckt 🙂
          Da hemm twei Dummbüddels doch tatsächlich de Elbe mit dem Moor verwechselt..

    2. 3.2

      Andrea

      Es scheint, dass der liebe Gott gnädig gegenüber
      Drogenabhängigen ist, wollte man Bier als Droge
      als regelmäßiges Konsum-“Über-Maß” verstehen.
      Na ja, und zwoa gehn scho’…
      http://www.sueddeutsche.de/bayern/beckstein-zu-alkohol-am-steuer-zwoa-gehn-scho-1.709751

      Reply
  9. 2

    Anti-Illuminat

    Zum Thema lächeln: Wir Deutsche sind ja bekannt dafür das wir immer ernst sind und sogut wie nie lächeln. Wenn man aber die alten Bilder aus den 12 Jahren sieht merkt man das dem nicht immer so war. Die Leute damals hatten alle einen zufriedenen Gesichtsausdruck. Heutzutage merkt man, dass die Menschen unglücklich sind, aber die Menschen wissen selber nicht warum. Aber sie spüren dass das System feindlich ihnen gegenüber ist was sind im allgegenwärtigen grimmigen Gesichtsausdruck widerspiegelt.

    Reply
    1. 2.1

      peter

      1871 – 1918 frei
      1918 – 1933 unfrei durch Weimarer Republik schwarz rot gold)
      1933 – 1945 frei
      seit 1945 unfrei durch Fortsetzung der Weimarer Republik (schwarz rot gold)

      Reply
      1. 2.1.1

        arabeske654

        Nein nicht ganz:
        1871 – 1918 frei durch Deutsches Kaiserreich
        1919 – 1933 unfrei und besetzt durch Weimarer Republik
        1933 – 1945 frei durch Besetzung der Weimarer Republik durch Nationalsozialistisches Deutsches Reich
        1945 – 1990 unfrei durch Besetzung des Nationalsozialistischen Deutschen Reiches durch BRD/DDR
        1990 – unfrei und besetzt durch Weimarer Republik in Verwaltung durch die BRvD

        Reply
        1. 2.1.1.1

          peter

          Danke für die Berichtigung, jetzt bin ich im Bilde

        2. arabeske654

          Gerne, dieses Wirrwarr ist nicht leicht zu überschauen und unsere Feinde machen es noch komplizierter um genau das zu verhindern.

        3. 2.1.1.2

          arabeske654

          …und die Verwaltung geht weiter, bis die verschollenen Deutschen wieder heim kehren.

        4. M. Quenelle

          Hat der “Gerichtsvollzieher” was erreicht, außer Spesen? Berichte doch mal, und /Gruß!

        5. arabeske654

          Oh ja, der gute Mann hat sich überhaupt nicht sehen lassen. Ich bin selbst ein wenig verwirrt darüber. Entweder ist mein Ruf schon furchteinflößend, das er sich letzendlich doch nicht getraut hat oder ich habe ihn irgendwie verpasst. Hatte mich doch schon so drauf gefreut. Wirklich schade.
          Jetzt muß ich ihm einen Brief schreiben, was lange nicht so befriedigend ist wie in ein dummes Gesicht zu sehen.

        6. M. Quenelle

          Du wirst ihm doch keinen Brief schreiben … das wertet er womöglich noch als konkludente Handlung. Das dumme Gesicht wird sicher noch auftauchen … und /Gruß!

        7. arabeske654

          Na die Konkludenz hängt doch aber vom Inhalt ab. 😀

    2. 2.2

      Gernotina

      Zum Lächeln in den 12 Jahren

      Reply
      1. 2.2.1

        Age

        Da krieg ich Gänsehaut. Längst vergangene, völlig vergessene Zeiten.
        Die völlig natürlich lachenden Menschen damals sind eine Wohltat sondergleichen.
        Mit Blick auf heute im Vergleich zu damals, kommt es mir vor, als kann es diese glücklichen Menschen gar nicht gegeben haben. So weit sind wir von unseren Vorfahren entfernt. (mit “wir” meine ich natürlich nicht pauschal alle und erstrecht nicht die Aufgewachten)
        Die Deutschen von heute denken die Deutschen von damals waren gehirngewaschen und manipuliert vom ach so pösen AH und seinen ach so pösen “Nazis”. Oh man….wenn sie doch nur aufwachen und verstehen würden!!!!!!
        Umarme heute mal einen Polizisten oder Soldaten. Da kommen gleich 5 andere Polizisten und knüppeln dich nieder.

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen