lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.542 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog
    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


    bereicherungswahrheit-logo-980x123px
    alpenschau-500x75px-1
    esoterik-plus-banner-500x70-px
    weltkrieg-banner

  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.542 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Panama Papiere: Was steckt hinter den „Panama Papers“?

Posted by Maria Lourdes - 06/04/2016

Die „Panama Papiere“ sind im Netz aktuell Thema Nummer eins.

Die „Panama Papers“, die der „Süddeutschen Zeitung“ zugespielt wurden, sind eines der größten Daten-Leaks der Geschichte!

panama-papers

400 Journalisten von mehr als 100 Medien-Verlagen in 80 Ländern haben sich mit 2,6 Terbyte Datenmaterial, 11,5 Millionen Dokumenten und 214.000 Briefkastenfirmen beschäftigt. Die „Panama Papers“ sind im Netz und Mainstream Thema Nummer eins. Sicher ist – Keine Meldung darf aber ohne die Schurken der Welt sein – Putin nicht dabei, aber sein Umfeld! Assad nicht dabei, aber einer aus seinem Umfeld!
Wieso eigentlich nicht die Meldung: Merkel nicht dabei, aber ihr Umfeld?

Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter

Was steckt hinter den „Panama Papers“?
Von Ernst Wolff, freiberuflicher Journalist und Autor des Buches „Weltmacht IWF- Chronik eines Raubzugs“ –
Mein Dank sagt Maria Lourdes! 

Die Enthüllung der „Panama Papers“ hat sich wie ein Lauffeuer rund um den Globus verbreitet. Kaum ein Medium, das nicht darauf verweist, dass es sich bei den 2,8 Terrabyte Daten, 214.000 Firmenadressen und insgesamt mehr als 11 Millionen Dokumenten um das „größte Datenleck“ der jüngeren Geschichte und damit um eine journalistische Sensation ersten Ranges handelt.

Journalisten preschen bereits vor und behaupten, mit diesen Enthüllungen sei ein großer Schritt zur Trockenlegung aller globalen Steueroasen für Superreiche und korrupte Machthaber getan. Auch die internationale Politik schließt sich an, entrüstet sich medienwirksam, fordert Strafverfolgung und mahnt strenge Konsequenzen wie die Schließung weiterer Steuerschlupflöcher an.

Von langer Hand vorbereitet

Bei näherem Hinsehen stellt man allerdings fest, dass die Auswahl an Steuersündern zum einen recht einseitig ausfällt und zum anderen außergewöhnlich gut in das Konzept der US-Regierung passt. So werden bisher nicht bestätigte Vorwürfe gegen das Umfeld von Wladimir Putin und die Tochter des chinesischen Ex-Präsidenten erhoben, während man unter den aufgeführten Steuersündern vergeblich nach einem einzigen US-amerikanischen Staatsbürger sucht.

Bei der Enthüllung der Daten handelt es sich auch keinesfalls um eine journalistische Bombe, die über Nacht geplatzt ist, sondern um einen von langer Hand vorbereiteten Coup, bei dem nichts dem Zufall überlassen wurde: 400 Journalisten von 100 Medienorganisationen in rund 80 Ländern waren mehr als 12 Monate lang mit der Auswertung der Daten beschäftigt.

Die US-Jagd nach Steuersündern

Da man getrost davon ausgehen kann, dass die betroffenen Medien sich fest in der Hand internationaler Investoren befinden, sollte man von den „Panama Papers“ keine Enthüllungen erwarten, die der internationalen Finanzelite gefährlich werden könnten. Was aber steht dann hinter der Veröffentlichung dieser angeblich so brisanten Informationen?

Die Frage beantwortet sich von selbst, wenn man die Politik der USA gegenüber den größten Steueroasen der Welt in den vergangenen Jahren näher betrachtet.

Vor allem seit der Jahrtausendwende hat die amerikanische Regierung nichts unversucht gelassen, um an das Geld ihrer eigenen steuerhinterziehenden Bürger heranzukommen. So hat der US-Kongress 2010 das Fatca-Gesetz (Foreign Account Tax Compliance Act) verabschiedet, das außerhalb der USA gelegene Finanzinstitute dazu zwingt, alle Kontodaten von US-Bürgern an die US-Steuerbehörde IRS (Internal Revenue Service) zu melden.

Unter anderen gerieten die Schweiz, Luxemburg, Monako, Zypern Singapur und die Cayman Islands ins Visier der US-Justiz. Inzwischen haben zahlreiche Schweizer Banken nach Strafzahlungen in Milliardenhöhe das Angebot der USA auf Verzicht auf Strafverfolgung angenommen, ihre Taktiken zur Steuerhinterziehung offengelegt und damit das Ende des Schweizer Bankgeheimnisses besiegelt.

Die Doppelstrategie der US-Regierung

Das Ergebnis der amerikanischen Härte war allerdings eher ernüchternd: Die Gelder flossen im großen Stil aus den alten in neue Steueroasen. Deshalb suchten die USA nach einem neuen Weg, um an das Geld von Steuerflüchtlingen heranzukommen und änderten die eigene Taktik: Im Rahmen der G 8 und der G 20 spielten sie die eigene Macht aus und erwirkten, dass deren Mitglieder und die der OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) einem Abkommen über den Automatischen Informationsaustausch (AIA) zustimmten.

In diesem Abkommen verpflichten sich fast 100 Staaten, gegenüber ausländischen Steuerbehörden, die Vermögensverhältnisse von deren Staatsbürgern offenzulegen. Nur wenige Länder haben dieses Abkommen nicht unterzeichnet – Bahrain, Nauru, Vanuatu… und die USA.

In anderen Worten: Die USA haben die ganze Welt mit Nachdruck zur Offenlegung des Steuergeheimnisses gedrängt, die dazu durchgesetzten Vorschriften selbst aber nicht übernommen. Und das ist nicht alles: In den vergangenen Jahren haben sie vier ihrer Staaten in wahre Steuerparadiese für internationales Kapital verwandelt.

Das neue Steuerparadies USA

So galt der Staat Delaware bereits seit langem als idealer Platz zur Steuervermeidung und zur Einrichtung von Briefkastenfirmen. Dort sind, wie die New York Times 2013 ermittelte, in einem einzigen Haus in Wilmington 285.000 Gesellschaften ansässig. Sämtliche Dax-Unternehmen wie auch die Deutsche Bank und internationale Giganten wie Apple und Coca Cola nutzen die Steuervorteile und die Verschwiegenheit der Behörden.

Aber nicht nur Delaware, sondern auch South Dakota und Wyoming zählen inzwischen zu den US-Plätzen, in denen ein uneingeschränktes Bankgeheimnis gilt und in die seit einiger Zeit Milliarden aus aller Welt fließen. Die Genfer Vermögensberatung Cisa Trust, die ultrareiche Südamerikaner berät, ist ebenso nach South Dakota gezogen wie Trident Trust, einer der weltgrößten Anbieter von Offshore-Konten, der der Schweiz und den Cayman Islands den Rücken gekehrt hat.

Und noch ein Staat ist inzwischen hinzugekommen: Nevada. Hier hat die Schweizer Rothschild Bank 2013 in Reno eine Filiale eröffnet, die sich um die Vermögen ultrareicher Familien aus aller Welt kümmert und sich die weltweit wohl einmaligen Vorschriften für Geschäftsfirmen zunutze macht: Kein Stammkapitalpflicht, keine Buchführungs- und Bilanzierungspflicht, keine Aufbewahrungspflicht für Belege und Nachweise zur Mittelverwendung und – bei entsprechender anwaltlicher Beratung – keine Betriebsprüfungen.

Die USA haben es also nicht nur geschafft, den Rest der Welt zu zwingen, ihnen bei der Jagd auf eigene Steuersünder zu helfen, sondern den übrigen Staaten der Welt auch noch deren Steuersünder abspenstig gemacht und so für den Zustrom riesiger Summen ins eigene Land gesorgt. Damit haben sie zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Sie haben die Konkurrenz empfindlich geschwächt und dazu beigetragen, dass der Zustrom von Milliarden von Dollar ins eigene Land die eigene Zahlungsbilanz aufbessert und den kränkelnden Dollar – zumindest vorübergehend – stützt.

Warum dann aber noch die Veröffentlichung der „Panama Papers?“

Mit Hilfe der „Panama Papers“ wird nun dieser Strom noch zusätzlich befördert, und zwar durch die Zurückhaltung von Informationen: Welcher Ultrareiche und welcher Politiker weiß schon, ob er nicht auch noch in irgendeiner Liste auftaucht? Was wird er tun, um seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen? Vermutlich wird er sein Vermögen so schnell wie möglich in das neue Steuerparadies USA transferieren…

Und ganz nebenbei dienen die „Panama Papers“ auch noch dazu, bisher nicht belastete unliebsame Politiker und Konkurrenten auf dem Finanzmarkt unter Druck zu setzen, denn von einem kann man wohl ausgehen: Die Zahl führender Persönlichkeiten, die angesichts der angekündigten Veröffentlichung zusätzlicher Informationen derzeit gut schlafen können, weil sie sich in der Vergangenheit nichts haben zuschulden kommen lassen, dürfte sich in Grenzen halten.

Quelle: Von Ernst Wolff am 04.04.2016

Weltmacht IWF – Ernst Wolff erklärt den IWF in 5 Minuten – hier weiter

Whistleblower – Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter

Augen auf

Augen auf..!


Weltmacht IWF- Chronik eines Raubzugs – In seinem bis zur letzten Seite fesselnden Buch beschreibt der Journalist Ernst Wolff, welche dramatischen Folgen die Politik der Erzwingung neoliberaler Reformen durch die Vergabe von Krediten für die globale Gesellschaft und seit Eintreten der Eurokrise auch für Europa und Deutschland hat: auf der einen Seite die Förderung von Hunger, Armut, Seuchen und Kriegen, auf der anderen die Begünstigung einer winzigen Gruppe von Ultrareichen, deren Vermögen derzeit ins Unermessliche wächst – alles im Namen der Stabilisierung des Finanzsystems. hier weiter


Wer dies tut, wird sich viel Not und Leid ersparen… hier weiter


Vergolden Sie Ihr Wissen – Jeder Mensch besitzt Know-how zu einem Thema. Dazu gehört der gesamte Wissens-und Erfahrungsschatz, den jeder Mensch im Laufe seines Lebens sammelt. Sei es im Beruf oder im Freizeitbereich (z.B. Interessengebiete).

Dieses eigene, wertvolle Know-how kann man aber nicht nur sinnvoll nutzen, um es als private Hilfsleistung Freunden kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wenn dieses Know-how richtig verpackt und mit Methoden des modernen Internetmarketings den entsprechenden Zielgruppen angeboten wird, dann kann jeder mit seinem Wissen außerdem (viel) Geld verdienen. Zum Beispiel in Form von Problemlösungen, für die ratsuchende Menschen, gerne bereit sind, Geld zu bezahlen… mehr hier


Mit Gold durch die Krise – Das Buch befasst sich mit den wichtigsten Fragen zum Thema Gold, deren Antworten Sie kennen sollten: Was kaufen: Goldmünzen oder Goldbarren? Wie kaufe ich Gold anonym? Welche sind die seriösesten Händler? Wie bekomme ich die besten Preise? Welche Fehler muss ich vermeiden? Woran erkennt man Fälschungen? Wie bewahrt man Gold sicher auf? Wie entwickeln sich künftig Angebot und Nachfrage? Wer beeinflusst den Goldpreis? Und vieles mehr…  erfahren Sie hier


ACHTUNG : Die Enteignung des Volkes ist in vollem Gange – Das Thema – Abschaffung des Bargeldes ist die vermutlich letzte Hürde, die dieses Jahr auch in Deutschland umgesetzt werden wird… hier weiter


Wir leben in aufregenden Zeiten! Erstmals in der Geschichte zeigen neueste wissenschaftliche Erkenntnisse, dass alte Weisheitslehren recht hatten: Jeder Gedanke hat eine Wirkung… mehr hier!


Neid, Gier und Missgunst bringen die Menschen dazu andere zu schädigen, ja sogar das ganze Leben zu zerstören Oft zieht es sich durch das ganze Leben, weil jeder sich selbst am nächsten ist, aber nie Rücksicht auf andere nimmt… mehr zur Gier – hier – mehr zum Neid – hier und mehr zur Missgunst hier


Wenn das die Deutschen wüssten… Die Befreiung aus dem Sklavensystem: Warum Deutschland eine Schlüsselrolle bei der Verwirklichung von Frieden und Harmonie in der Welt zukommt! hier weiter


Politisch unkorrekt – Wenn Sie bislang der etwas wohlmeinenden Ansicht gewesen sein sollten, dass man in Deutschland doch alles sagen darf, da wir doch eine durch das Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit haben, dann liegen Sie falsch. Wir dürfen sicherlich mehr sagen als in China oder im Iran oder in Nordkorea, aber bei uns darf man bestimmte Themen nicht ansprechen oder gar publizieren… hier weiter


NATO-Geheimarmeen in Europa: inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung…
das bestgehütete und schrecklichste politisch-militärische Geheimnis seit dem Zweiten Weltkrieg… hier weiter


Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch!Dieses Buch ist ein Kraftpaket und macht unbeschreiblich viel Mut, sich selbst nicht aufzugeben, sondern »Krisen« als Chancen zu sehen und den Sinn dahinter zu verstehen… hier weiter


verraten, verkauft, verloren?Es ist ein unvorstellbar großes Netzwerk, das wie ein Schimmelpilz die gesamte Bevölkerung und alle Lebensbereiche überwuchert. Wer sind die Drahtzieher? hier die Antwort


Geheimgesellschaften – Glauben Sie, daß es eine Weltverschwörung gibt? Halten Sie es für möglich, daß ein paar mächtige Organisationen die Geschicke der Menschheit steuern? hier die verblüffenden Antworten


MMS Gold – Lebensmineralien

121188
Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind.Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase… hier weiter


Q10 Ubiquinol Spray

Q10 Ubiquinol Spray – Sie wünschen sich einen wirksamen, natürlichen Energielieferanten wissenschaftlich bestens untersucht und gesund? Dann ist Coenzym Q10 genau der richtige Stoff für Sie! Er gehört in jede Zelle unseres Körpers und ist dort absolut unentbehrlich: Q10 ist ein “Muss”, denn wenn man schwer krank wird, baut der ATP-Wert (Mitochondrien) stark ab . Mit Q10 – hochdosiert und Bitterstoffe kann man es aufhalten und seine Lebenszellen erhalten! Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht… hier weiter


Natriumhydrogenkarbonat (Kaisernatron) ist aus meinem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Eine Teelöffelspitze pro Liter Wasser, das man am Tag so trinkt, hält den Körper im richtigen PH-Bereich von 7,5 (basisch). Das ist entscheidend für ein gesundes, rheumafreies und schlankes Leben… hier zum Sparpaket


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Das Calcium-Paradoxon – Millionen von Menschen nehmen für die Gesundheit ihrer Knochen Ergänzungsmittel mit Vitamin D und Calcium ein. Neue Forschungen haben jedoch ergeben, dass dies die Gefahr von Herzinfarkten und Schlaganfällen sogar noch vergrößert, da überschüssiges Calcium sich in den Arterien ablagert… hier weiter


Die Umkehrung des Alterungsprozesses – Die Gesetze der ewigen Jugend – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier


Fluchtgepäck – alles wesentlichen Notfall Produkte sind darin bereits enthalten und für jedermann erschwinglich… Grab & Go wird in über 30 Ländern weltweit verkauft. Zum Inhalt des Fluchtgepäcks… hier weiter


Das Komplettpaket zur Selbstversorgung – Früher war es selbstverständlich, frische, wohlschmeckende Gemüse im eigenen Garten anzubauen, unmittelbar vor der Zubereitung zu ernten und so mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen auf den Tisch zu bringen. Das muss von vielen heute wieder neu gelernt werden… hier weiter


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

175 Antworten to “Panama Papiere: Was steckt hinter den „Panama Papers“?”

  1. MURAT O. said

    Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

    • Anti-Illuminat said

    • Hermannsland said

      • Kurzer said

        Das ist ein Hammervideo, Hermannsland,

        ich hatte zu dem Thema bereits vor einem Jahr diesen Beitrag gebracht:

        http://trutzgauer-bote.info/2015/04/21/die-ewige-israel-connection/

        Dazu noch passend:

        http://trutzgauer-bote.info/2015/09/27/politically-incorect-pi-news-proamerikanisch-%C2%B7-proisraelisch/

        http://trutzgauer-bote.info/2015/10/05/wer-steuert-pegida-die-kontrollierte-opposition/

        • Hermannsland said

          noch dazu gehören…

          Elsässer, Schachtschneider mit der gesamten Compact-Brigade…
          (https://youtu.be/jPFnPV79UAs)

          AfD und andere, mit Hang zum Verfassungs- und Demokratiepatriotismus…
          (https://youtu.be/3-qlz-4J9kY)

          Der Feind sitzt im Inneren, mehr denn je !
          (https://www.youtube.com/watch?v=ANnrGqCDEik#t=4m19s)

          Aber nicht vergessen, wir haben die WAHRHEIT auf unserer Seite.
          Und diese ist ein scharfes Schwert im Kampf um Gerechtigkeit und Freiheit!

          also, Sieg Heil und Hirn an ! \o

        • Hermannsland said

          (https://www.ssyoutube.com/watch?v=MGHoanZM3aU&bpctr=1459953048)

          • Information:
            Wie es um die Plattform Rutube bestellt ist konnte ich gestern erfahren, als ich diese Video dort hogeladen habe. Es wurde nach ca. 6 Stunden vom Betreiber gelöscht.

        • arkor said

          Geerd Wilders hat einige Zeit seiner Jugend in einem Kibbutz verbracht Seine Frau ist Jüdin.

          • goetzvonberlichingen said

            goetzvonberlichingen 15. April 2015 um 15:16

            Wilders sagte in Dresden: Israel ist ein helles Licht der Freiheit in einem muslimischen Meer der Dunkelheit.
            Aha…
            http://luzifer-lux.blogspot.de/2015/04/geert-wilders-offenbarte-gestern-warum.html?utm_source=feedburner&utm_medium=email&utm_campaign=Feed:+Luzifer+(Luzifer)

            Wer Wilders ist, sollte solangsam jedem “Wir sind das Volk” -Rufer bekannt sein.
            Aber das Dresdner “Volk” nahm es ohne Buhrufe und Kommentare hin. Auch hier sieht man, wieviele Idioten es sogar dort gibt. Zionistische Israel-Fahnen waren auch zu sehen! Noch Fragen? NEIN!
            Pegidas sind unterwandert und übernommen worden. Da bedarf es sogar bald keiner ANTIFA mehr..als “Gegenpart”!

            Die “Freiheit”/Stadkewitz, Pro-Köln, Stürzenberger, FPÖ-Lazar, Geert Wilders usw.gehören letztendlich zur “Reise nach Jerusalem – Connection”.. Übrigens auch Michael Mross von MMNews war in Israel..und gehört dazu.
            Bei Melanie Dittmer bin ich mir nicht so sicher.. aber vielleicht hat man sie inzwischen auch “umgedreht”…wie Bachmann!


            Sobald ein Redner von “Wertegemeinschaft, Meinungsfreiheit und christlich-jüdischem Glauben” redet… sollte man sehr misstrauisch werden!
            zu Mross:
            2012- war Michael Mross in Tel Aviv und gab ein Interview mit Joakim Steinhöfel ….
            https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/04/12/von-asylanten-bis-pegida/

            • Hermannsland said

              Geh man davon aus, das Melanie Dittmer von Anfang an zur “Reise nach Jerusalem – Connection” gehörte.
              Man muss sich doch nur ihren ehemaligen Arbeitgeber (ZDF), ihre jetzigen Attivitäten (Pro-NRW, Identitäre-Aktion, Die Rechte) und diese gestellten Antifa Überfälle, zur Glaubwürdigmachung, an kucken.

            • goetzvonberlichingen said

              Tja.. ist irgendwie alles traurig…wofür sich „manche“ hergeben.

            • Rico012 said

              Denkt hier irgend jemand die Dresdner sind blöde? Hier in Sachsen steht ein Heer von riesigem Ausmaß! Es sind junge sehr kräftige Leute. Sollen wir Euch weichen Eiern mal wieder den Arsch retten? Machen wir weil Ihr unser Volk seit!

            • goetzvonberlichingen said

              Warum regst du dich so auf?
              Kraft und rummpoltern etc. ist oft kontraproduktiv.
              Mit Kopf einschalten..kommt man meist weiter..
              Natürlich sind wir EIN Volk…

            • Bravo Götz!
              @Rico – Ruhig Blut… Das Heer der „Sachsenkämpfer“ werden wir schon noch benötigen – aber mit Kopf und Hirn, da pflichte ich dem Götz bei!

              Danke und Gruss an Euch beide…Maria

            • goetzvonberlichingen said

              Eben…Maria.
              Sachsenkämpfer klingt doch gut.
              Damit kann Rico doch zufrieden sein 🙂

            • Goetzvonberlichingen

              der Rico012 als Ex 1%ter ist halt immer noch ein Heißsporn. Das war schon vor Jahren beim HM sein Problem. Der Adler kann davon ein Lied singen.

              Er ist aber ein zuverlässiger Kamerad.

              Rico die Zeit ist noch nicht reif. Die Masse ist noch genau wie vor Jahren naiv, Saublöd und Ignorant.

              Im Westen gibt es aber auch Typen mit hartgekochten Eiern und die werden immer mehr.

            • goetzvonberlichingen said

              @SittingBull. Jetzt kann ich mich erinnern 🙂 sicher brauchen wir taffe junge Jungs..
              Ich war früher auch ein Heiss-Sporn
              ..habe aber gemerkt es geht auch anders..
              Dicke Eiermänner gibts überall.. 🙂
              ausser an Ostera… da sinds Rammelmänner ..
              Was macht eigentlich der @Adler?

      • M. Quenelle said

        Nichts neues unter Gottes Sonne, zumindest nicht für LUPO-Leser. Schön, dass es jetzt eine visuelle Zusammenfassung gibt. Und /Gruß!

        • M. Quenelle said

          P.S.: Auch Hartgeld.com fährt in diesem Fahrwasser. Vor Jahren wurde Eichelburg daher schon mal als „Hofjude“ bezeichnet, zurecht, wie sich nun zeigt.

      • GvB said

        @Hermannsland.. die Namen und Querverweise sind bekannt bzw. Programm!
        Das Video fasst allerdings gut kurz-und knapp zusammen.Prima..

        Lutz Bachmann, Geert Wilders sowieso, Fensterling und Esther Seitz(typisch jüd.Vor-und Nachname).
        Pro-Köln, Die Freiheit/Berlin.René Stadtkewitz..sowie teilweise PEGIDA, Akif Princci (durch seltsame Verbindungen zu div. Verlage auch nicht sauber(evtl. ein Dönmeh?).
        Broder und PI-News wiederum Kontakte zum SPRINGER-Verlag, Antonio- Stiftung usw.
        Es ist ein EU -weites jüdisches bzw. zionistisches NETZ.
        Was den Juden und Pro-Zionisten Geert Wilders angeht, habe ich auch schon lange darauf hingewiesen:
        Enge Kontakte zur israel. Regierung(sowie Diensten) und amerikanisch-jüd. AIPAC und NEOCONS..
        Auch in Brüssel (EU) darf eine besondere Israel- Connection sowieso nicht fehlen..

        goetzvonberlichingen 15. April 2015 um 15:16

        Wilders in Dresden: Israel ist ein helles Licht der Freiheit in einem muslimischen Meer der Dunkelheit.
        Aha…
        http://luzifer-lux.blogspot.de/2015/04/geert-wilders-offenbarte-gestern-warum.html?utm_source=feedburner&utm_medium=email&utm_campaign=Feed:+Luzifer+(Luzifer)

        Wer Wilders ist, sollte solangsam jedem “Wir sind das Volk” -Rufer bekannt sein.
        Aber das Dresdner “Volk” nahm es ohne Buhrufe und Kommentare hin. Auch hier sieht man, wieviele Idioten es sogar dort gibt. Zionistische Israel-Fahnen waren auch zu sehen! Noch Fragen? NEIN!
        Pegidas sind unterwandert und übernommen worden. Da bedarf es sogar bald keiner ANTIFA mehr..als “Gegenpart”!

        Stürzenbergers Vorgänger im Parteivorsitz, René Stadtkewitz, gehörte 2010 zu den europ. Parteichefs, die zusammen mit FPÖ-Strache Israel bereisten, dort die Gedenkstätte Yad Vashem besuchten u. sich von der IDF (israel. Armee) Stellungen an der Grenze bzw. im besetzten Palästina zeigen liessen. Man traf allerdings auch mit hochrangigen israelischen Politikern zusammen u. durfte eine Sitzung der Knesset (Parlament) besuchen.

        Dieses als “Reise nach Jerusalem” bekanntgewordene Ereignis wurde ausführlich von Claus Nordbruch analysiert, hierzu eine aktualisierte Fassung. ->
        freies-oesterreich.net – 4. Februar 2015
        Artikel “Die ewige Israel-Connection“
        http://freies-oesterreich.net/2015/02/04/die-ewige-israel-connection/

        Wer reiste zuletzt nach TEL AVIV? Petry -Heil.

        Davor war mehrmals..M. Mross…(MM News) ist,……..in Tel Aviv.. natürlich „rein privat“.
        (Videos hier:
        v.8.9.2012

        v. 14.6.2014
        https://www.youtube.com/watch?v=mK68Yplhvhc )

        Fragen tauchen auch auf bei:
        Melanie Dittmer(damals noch Mitglied bei Pro), ebenso Sebastian Nobile (Pegida Duisurg) sowie Ch. von Mengersen.

        Mehr dazu:
        https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/04/12/von-asylanten-bis-pegida/

      • Rassinier said

        Leider ist das Video zutreffend.
        Warum leider? Weil so ziemlich jeder, der es nicht mehr aushält und seinen Protest auf die Straße tragen will, bei Pegida, IB, AfD usw. landet.
        Das Tragische ist, daß da mitunter mutige Leute in die Irre geführt werden. Ich dachte, daß Leute bei Pegida-Demos diese Israelfahnen selbst mitbringen. Leider mußte ich beobachten, daß die Dinger vom Veranstalter gestellt werden.
        Hatte da auch ein Gespräch mit einem Führungskader, der meinte, Israel sei unser wichtigster Verbündeter gegen die Islamisierung blabla….
        Ich entgegnete, daß der Zionismus im 20. Jahrhundert nur unendliches Leid über die ganze Welt gebracht habe, und daß der Konflikt in Palästina nichts mit dem Islam, aber wohl mit der jüdischen Landnahme zu tun habe, aber das wollten die nicht hören.

        Ich werde wohl auch in Zukunft die Veranstaltungen dieser Gruppierungen nicht vollständig boykottieren. Aber man kann sich nicht aus ganzem Herzen einsetzen. Es gibt halt im Moment nichts Besseres.

        Wir bräuchten eine Bewegung, an deren Spitze kein Bachmann oder Wilders steht, sondern einer Persönlichkeit vom Kaliber Sylvia Stolz.

        • pils said

          Rassinier

          das Video ist gut. Am Ende wird auf AdS verwiesen. Als AdS-Leser ist mir dieses Video nicht bekannt. Wie siehst Du das?

          • Rassinier said

            @Pils
            Das Video wurde am 21. 1. hochgeladen, da war AdS noch auf Sendung. Ich vermute, daß der Macher des Videos mit AdS eine Alternative zu PI News und Co aufzeigen wollte.

            Mir kam vorhin grad nochwas in den Sinn. Vor so etwa 4, 5 Jahren hatte die „Piratenpartei“ unter der Jüdin Weisbrand einigen Zulauf, und dann ist dieser ganze Verein innerhalb kürzester Zeit abgesoffen. Nicht, daß ich was von den „Piraten“ halten würde, aber es kam mir gerade in den Sinn, von wegen kontrollierte Opposition und so.

            AdS war eine der besten Seiten im Netz. Jemand hat sich dort mal die Mühe gemacht, zahlreiche Artikel zu einem Sammelband-PDF zum Runterladen zusammenzustellen. Vielleicht gibt es das noch irgendwo.
            Überhaupt sollte man wichtige Artikel runterladen. Das Verschwinden auch von Hans Püschel und Altermedia …
            da könnte noch mehr im Busch sein.

          • Rassinier said

            @GvB
            Wie gesagt, ich wünschte, es würde sich mal eine Bewegung gründen mit Jemand der Spitze, der das Rückgrat z. B. einer Sylvia Stolz hat. Ich will nicht glauben, daß es nur noch ferngesteuerte zwielichtige Gestalten gibt oder auf national machende „Hipster“… nein, es müssen doch wenigstens noch ein paar Führungskräfte da sein, denen unser Deutschland noch am Herzen liegt… in der Bundeswehr vielleicht, oder in der Polizei, auch in der Wirtschaft… sogar in der Kulturszene (z. B. im Bereich klassische Musik) wäre nicht ausgeschlossen.
            Oder haben wir in zwei Weltkriegen, Hungerblockaden, Vertreibung, Bombenholocaust mit anschließender „Reeducation“ einfach zu viel Elite verloren? So daß ein Übergewicht an Krämerseelen („die Mitte“), Hedonisten („Ich lebe heute“) und einfach nur Kranken und Gehirngewaschenen (Antifa) zurückgeblieben ist? Während zuviele der Besten draußen geblieben sind, viele davon, ohne selbst Kinder gehabt zu haben?
            Ich will es einfach noch nicht glauben.

            • Adrian said

              Rassiner, bitte sei geduldig.
              Ich bin nun auch fünfzig und muss heute mit Schrecken feststellen in welch gewaltigen Dschungel aus Lügen ich feststecke, aus deren Fängen ich mich zubefreien versuche.

              Glaubst du im Ernst, dass es ein einfaches ist, alles was über Jahre der Schulbildung, der kirchlich-religiösen Erziehung, einfach so über den Haufen zu werfen, und im Nullkommanichts die Wahrheit erkennen zu können?
              Es braucht eine gewisse Zeit sich vom Schlaf zulösen. Vertrau darauf.

              Erst die Vermittlung der wahren Geschichte durch Menschen, die ich hier bei Euch gefunden habe, kann ich die verworrenen todbringenden Lügen unserer heutigen Zeit erkennen.
              Es ist nicht fehlender Mut oder Feigheit, eher Vorsicht, denn eine übermütige und überhastete Reaktion gegen dieses Lügendickicht birgt die tödliche Gefahr sich umsomehr darin zu verhaspeln.
              Dazu kommt mir schwach ein Märchen Grimms in den Sinn, wo es um die Befreiung einer wie immer schönen Prinzessin geht, doch alle, bis auf den siegreichen Letzten der sogenannten Erretter, kamen im dichten Dornengebüsch zu Tode.

              Und nun bitte nicht falsch verstehen; auf welcher Seite Merkel&Co. auch immer stehen mag, hat nicht zuletzt ihr politisches Verhalten zu unserem Aufweckverhalten geführt und gibt uns endlich die Kraft uns für unseren Kampf zu rüsten.
              Währen diese „“Eliten“ behutsamer und ohne Eile weiter wie bisher vorgegangen, hätten wie jemals etwas von diesem „“schleichenden“ Zersetzungsprozess erfahren?
              Also hat die Merkel dem deutschen Volk doch zu seinem Wohle gedient, und nun kommt es auf Uns drauf an, was wir daraus machen?

              Sind wir bereit und klug genug dieses totbringende Lügendickicht zu durchdringen?

              In jedem Revolver ist nur eine einzige Kugel die wichtigste; die dem Feind todbringende.

              Darum bitte ich euch, habt Vertrauen, das Licht der Wahrheit erlischt auch im dunkelsten Kerker nicht.

  2. Klaud said

    Na wenn kennen wir denn mit so guter Planung, wie zum Beispiel nach der Schlacht von Waterloo mit den Akien ?

    • Kurzer said

      “… Der Völkerstreit und der Haß untereinander, er wird gepflegt von ganz bestimmten Interessenten. Es ist eine kleine wurzellose internationale Clique, die die Völker gegeneinander hetzt, die nicht will, daß sie zur Ruhe kommen …”

      http://trutzgauer-bote.info/2015/11/20/der-voelkerstreit-und-der-hass-untereinander/

      Der Bolschewismus von Moses bis Lenin

      Mit einem Vorwort von Kammler

      Dieses Zwiegespräch ist mit das Beste und Klarste, was die tatsächliche geschichtliche Betrachtung zu bieten hat. Es ist eine einzige Freude, die Klarheit und Brillanz des Führers, Anfang der 20iger Jahre, genießen zu können. Sein eigentlicher Mentor, Eckardt, stellt das fragende Gerüst für eine sehr detailierte und feinstrukturierte Geschichtsanalyse, und das über einen Zeitraum von einigen tausend Jahren.

      Was mich am meisten bewegt hat ist der unerschütterliche Wille des Führers, das von ihm klar erkannte Dilemma in erster Linie für das Deutsche Volk zu lösen und es zu befreien. Ebenso sicher ist seine richtige Schlußfolgerung: Der Weg in die Freiheit geht zuerst nur über das Wirtschafts- und Geldsystem. Deshalb war sein klares Ziel, die Wirtschaft so umzubauen, dass jeder, der arbeitet, einen auskömmlichen Anteil am erschaffenen Wert bekommt. Ohne dass irgendein Kredit oder ähnliches jüdisches Bereicherungsinstrument dazwischen sind.

      Seine emotionale und treffsichere Ausdrucksweise zu eigentlich recht komplizierten Vorgängen in der Geschichte ist herzerfrischend. Diese 40 Seiten sollte jeder lesen, dem unser Volk am Herzen liegt. Hierbei werden sehr viele Zusammenhänge von sogenannten Geschehnissen und Ereignissen in diesen unseren Tagen völlig klar erkennbar. Ich kann diese Zeilen jedem nur empfehlen, nehmt Euch die Zeit und lest es!

      http://trutzgauer-bote.info/2016/04/03/der-bolschewismus-von-moses-bis-lenin/

      • Falke said

        Hier was neues von Ingo Köth habe es noch nicht ganz gehört es scheint sehr interessant zu sein. Jedenfalls das was ich bis jetzt gehört habe.

        Neue Informationen für Euch….
        neue Seite von Ingo

        …. http://ingo-koeth.de/ ….

        • Skeptiker said

          @Falke

          Irgendwie sieht Ingo aus, als ob er von der Chemo kommt.

          Gruß Skeptiker

          • Falke said

            Skepti Ingo hat schon immer ne Glatze gehabt so lange ich ihn kenne von den Videos. Na ja er ist auch etwas älter geworden ist doch normal.

            Gruß Falke

          • Karl Heinz said

            Er scheint ne Ohrspeicheldrüsenentzündung zu haben.

            Aber wirr und zusammenhangslos hat er schon immer gesprochen.

            Gruß – Karl Heinz

  3. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Ist das noch aktuell ?

    http://forum.schaebel.de/viewtopic.php?f=24&t=295&sid=09de3da00680343ab3ad80b99fc97701

  4. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  5. Adrian said

    Plus dieser Komentar
    http://www.hartgeld.com/media/pdf/2016/Wolff-Panama-Papers.pdf

  6. Hermannsland said

  7. arkor said

    kurz knackig informativ: Klasse.
    Allein die Information zu Delaware könnte man, wenn man dazu die Zeit hätte dazu nützen, tief im Rechtsystem der USA zu wühlen, denn es bringt Dinge zum Ausdruck, wofür eigenartige Grundlagen vorhanden sein müssen.
    Aber wir haben uns ums Reich zu kümmern und unsere unveräußerlichen, unauflösbaren Rechte.
    Auch das Erpressungspotential gegenüber den Reichen wurde schön herausgearbeitet, wobei man sagen muss, dass dies ja alles auf legalen Wege geht.
    Wer also reich ist und dabei Straftaten begeht, ist eigentlich dämlich.

    was steckt hinter den Panama Papers: Schön wenn solche elitengesteuerten Kampagnen gleich zum Rohrkrepierer werden.
    Soros leakt Panampapers, ist schon mehr als wiztig und Putin, der mit keinem Wort erwähnt wird in den Papieren, auf jeden Fall in wie weit bis heute bekannt, auf jeden Titelbild der alliierten Lizenzmedien.
    Wenn sie denn noch eine gültige Lizenz übehaupt haben, muss ich hinzufügen. Welt und Springer konnten auf meine spezifische Anfrage, selbstverständlich nicht, eine Lizenz des gültigen deutschen Rechtssubjektes vorlegen. So dumm so etwas zu versuchen, sind sie dann doch nicht.

    Auf jeden Fall ist selbst mit viel Schminke nicht mehr zu übertünchen, dass die Journalistenattrappen wirklich am Rand des nervlichen Zusammenbruchs sind.

    Links zum Thema:

    https://terraherz.wordpress.com/2016/04/05/panama-papers-was-ist-eigentlich-neu-an-diesem-skandal-welche-intentionen-stehen-dahinter/
    http://www.politaia.org/sonstige-nachrichten/panamapapers-briefkastenfirmen-vieler-prominenter-aufgedeckt/comment-page-1/#comment-221138

    • arabeske654 said

      Je schlimmer es für die Mischpoke wird um so absurder ihre Versuche sich Zeit zu verschaffen. Wenn es nicht so ernst wäre könnte man herzhaft darüber lachen. Aber es wird mit Sicherheit noch um einiges skuriler, spätestens wenn es losgeht sich gegenseitig die Schuld in die Schuhe zu schieben.

      • Kurzer said

        Hier habe ich die Erklärung von “Mischpoke” aus Wikipedia:

        Mischpoke

        Mischpoke, auch Mischpoche oder Muschpoke, ist ein auf das hebräische מִשְׁפָּחָה‎ ([miʃpa’χa] ‚Familie‘) zurückgehender Jiddismus in der Bedeutung ‚Familie, Gesellschaft, Sippschaft‘, der Anfang des 19. Jahrhunderts in der abwertenden Bedeutung ‚Gesindel, Diebesbande‘ in die deutsche Umgangssprache übernommen wurde.[1] Während die Bezeichnung im Jiddischen wertneutral verwendet wird, hat das Wort im Deutschen häufig eine abwertende Bedeutung. Der Duden, der den Begriff 1941 aufnahm, definiert Mischpoke heute als salopp, abwertend in der Bedeutung „jemandes Familie, Verwandtschaft“ und „üble Gesellschaft, Gruppe von unangenehmen Leuten“.

      • arkor said

        ich empfehle es ernst zu nehmen und trotzdem zu lachen. Das Lachen ist gesund fördert die Durchblutung und für mehr Sauerstoff im Körper und dann geht es wieder ernst und konzentriert zur Sache.
        Nicht umsonst erfüllt auch der Galgenhumor eine wichtige Funktion.

      • pagan said

        Also ich habe gelacht, weil ich da noch nicht mal viel recherchieren muss, um diese Farce zu erkennen.

        Nachdem die VSA die ganze Welt mit „Freiheit und Demokratie“ beglückt haben, kommt man jetzt mit Ehrlichkeit und Rechtschaffenheit.

        Ganz nach Pharisäer Art, immer mit den Finger auf Anderen zeigen und selbst die weiße Weste bekunden.

        Diese Schachköpfe geben sich entweder keine Mühe mehr, jaja die Zeit wird knapp, oder Sie nehmen wirklich an, dass irgend jemand diesen Schachsinn noch glaubt.

        Bald ist aus mit dem Petrodollar, da kann man schon einmal zu solch einer Verzweifelungstat greifen.

        Die Wahrheit ist nich in Ihnen und wird es niemals sein. Immer mehr werden das erkennen.

  8. Sehmann said

    Oh, wie schön ist Panama

    • goetzvonberlichingen said

      So schön ist Panama-manna-mana
      Für Briefkästen(die es ja in Wirklichkeit nicht gibt) ja 🙂

      wobei wir schon wieder bei so einem Wort sind:
      Manna=jüdisch für..
      Manna oder auch Himmelsbrot wird in der Bibel (2 Mos 16 EU) die Speise bezeichnet, die den Israeliten auf ihrer 40-jährigen Wanderschaft durch die Wüste als Nahrung diente.. 🙂

      also..in Panama gibts kosher Manna …für die Mischpoke…

      • Andrea said

        Wie bringt man einen Ohrwurm wieder weg ? 🙂

        • goetzvonberlichingen said

          Schlimm, nicht wahr.
          ist wie Tinnitus 🙂

        • Andrea said

          Nur ‚mal zur Sicherheit, inwieweit das Panamana
          bereits globale Resonanz-Verwerfungen aufweist.
          http://quakes.globalincidentmap.com/
          Hält noch. 🙂

          • goetzvonberlichingen said

            Vielleicht gibts bald wieder nen Vulkanausbruch auf Island? 🙂

            Mossack-Fonseca und Island

            Nichts ist für einen Journalisten, wohlgemerkt einen investigativen Journalisten ..interressanter als eine heisse Story.Verständlich..
            Es ist klar, das die 400 ausgesuchten Journalisten sich nun auf den hingeworfenen „Brocken „Panama Papers“ stürzen… wie ein Löwe auf die Beute.

            Allerdings ist doch ziemlich schnell klar geworden, das diese „Investigativen“ an der Nase herumgeführt werden. Nicht was die Daten angeht-sondern welcher „John Doe“ ihnen da höchstwahrscheinlich die „Brocken bzw. Köder hinwirft ..
            „Darfs noch etwas mehr sein“?… fragt harmlos der grosse Unbekannte „Whistleblower “ John Doe…

            Es könnte, das sieht man am Beispiel ISLANDS im grunde ganz deutlich, aber alles anders sein.. Wer das.. nicht erkennt..
            Der isländische Premier Sigmundur Gunnlaugsson und seine Frau wurden geködert in bzw. über Mossack-Fonseca.. sein Geld zu bunkern..
            Dummheit, Frechheit, Gier… sind die Triebfedern dazu-oder er wurde gekauft ..beauftragt..
            Seltsam..Die höchste Dichte an Panama-Paper-Nutzern ist in Island.Da hat wohl jemand gezielt ganze Arbeit geleistet…
            Wenn man aber weiss das Island gerade dabei war sich als Land aus den Fängen des abgründigen Welt-Finanzsystems und den Fängen „englischer Bänkster“ usw. zu lösen…ist man bestürzt!
            Hat ein gewisser George Soros hier wieder dem Land durch die Dummheit des Premiers Gunnlaugsson eins ausgewischt?
            Alle 400 Journalisten wurden vom Soros-geförderten ICIJ (International Consortium of Investigative Journalists) – „eingeladen“.
            Kürzer kann der Puppet-Faden nicht sein. Gekaufte Journalisten sollen das „Panama-Paper-Gate “ aufklären!Gesponsert aber von einem der schlimmsten Finanzgauner..
            Irre!
            Das islandische VOLK schäumt vor Wut!Geht auf die Strasse …
            7000 Teilnehmer – das hat natürlich ne gewisse Wirkung…

            In Island ist das eine ganze Menge.

            In einem Land mit knapp über 300.000 Einwohnern (davon ca. 120.000 in der Hauptstadt und ansonsten knapp über 3 Einw./qkm Bevölkerungsdichte) ist das schon eine hohe „Hausnummer“!

            Das Volk ist deshalb auch noch wütender..da gestern Islands Regierungschef Sigmundur Daviöd Gunnlaugsson
            erklärte , nun doch nicht zurücktreten zu wollen! Also auf Raten..zurückteten will ..Eine bodenlose Frechheit.

            Was gibt es denn für Islands Regierungschef noch abzuwarten?

            Ausgerechnet er ist erst im Zuge der Finanzkrise ins Amt gekommen und hat mit seiner Regierung die Entschädigungen für die Kunden der pleite gegangenen Banken ausgehandelt. Wie jetzt bekannt wurde, hatte er (also rechtlich seine Frau) selbst mehrere Mio. bei diesen Banken gebunkert, dafür aber Scheinfiremen eingesetzt.
            Es waren doch gerade die Isländer, die die Banken nach 2008 nicht retteten und sich deswegen den Zorn der Regierungen Halb-Europas zuzogen, weil die von ihren Reichen unter Druck gesetzt wurden, dass die Isländer gefälligst dafür sorgen sollten, dass das isländische Volk für die verlorenen Milliarden geradesteht. Eben so, wie das auch das Volk in Griechenland, Spanien, Portugal und Irland tut.

            Die Isländer wollten beim Referendum 2011 nicht mitmachen.

            „Bürger retten, Banken pleitegehen lassen. Island hat auf die Finanzkrise anders als Deutschland reagiert – und damit Erfolg gehabt.“
            Dann kam DAVID..Gunnlaugsson..

            GvB

  9. Mensch said

    Bericht von 2012, Merkel:

    „Wir schaffen das nicht!“

    Heute 2016 Merkel: „Wir schaffen das!“ und nehmen fast alle „Flüchtlinge“ auf, die nur der Steuerzahler zu finanzieren hat!
    Aber dann wundert man sich, wenn die Leute ihr Geld in Sicherheit bringen wollen.
    WER ist denn hier der Falschspieler und Dieb.

    http://politikprofiler.blogspot.de/2012/06/erklart-merkel-deutschland-als.html

  10. arabeske654 said

    Acker-Ausverkauf in Afrika und in den USA

    http://www.pravda-tv.com/2016/04/acker-ausverkauf-in-afrika-und-in-den-usa/

    Das steht uns im nächsten Jahr auch ins Haus, wenn die Erbpachtrechte ausgelaufen sind und der Eigentümer des Bodens keine Ansprüche mehr darauf erhebt, weil er abwesend ist.

  11. arabeske654 said

    DNA Ergebnisse: Paracas-Schädel sind nicht menschlichen Ursprungs

    http://revealthetruth.net/2016/01/27/dna-ergebnisse-paracas-schaedel-sind-nicht-menschlichen-ursprungs/

    • hardy said

      da gibts allerdings einige Punkte,die ich hier ankreiden würde.Zunächst mal wird auf der Seite wie selbstverständlich von einer Evolution ausgegangen.Meine(begründbare Meinung dazu ist,daß der Mensch in Wahrheit degeneriert ist).Dann gibt es ein Video,das sehr wahrscheinlich erscheinen läßt,daß beispielsweise die Pyramiden aus der Zeit vor der Flut stammen könnten,daß Atlantis nichts anderes ist,als die Phase unmittelbar vor dieser Flut,jetzt suche ich noch das Video,vielleicht hier

      • arabeske654 said

        Was sollen die armen Studierten denn auch sagen dazu, denen bricht grade ein Weltbild auseinander. Die ganze schöne Evolutionstheorie nichts weiter als die bizarren Ausdünstungen von ein paar alten Zauseln. Ein ganzes Studiertenleben vor dem Altar der Evolution auf Knien gerutscht und all die weltweiten Mythen zu dem Thema für Kinderkram und Märchen erklärt und dann das.

        • Skeptiker said

          @Arabeske654

          Also für mich ist der Bau der Pyramiden kein Rätsel.

          So eine Pyramiede zieh ich in 3 Tagen hoch.

          Aber mir glaubt ja keiner.

          Gruß Skeptiker

        • hardy said

          tschuldige,daß ich wieder rummäkle,aber dem sein Zähne scheinen nicht wirklich strahlend weiß und die Äuglein mögen auch entzündet sein.

      • hardy said

        Nur leider ist mir erst später aufgefallen,daß ganz am Ende des Videos das ganze darauf hinausläuft,uns vor der Erderwärmung(Klimaschwindel) zu warnen -wirklich extrem schäbig,hatte eigentlich ein anderes Video im Sinn,konnts aber grad nicht mehr finden.Das war auch viel interessanter.vielleicht findich das nochmal.

        • Adrian said

          @ Hardy,
          versuchs mal hiermit, sehr aufschlussreich und ergebnissoffen…

          • arkor said

            ja absolut super Vortrag. Die Zusammenhänge sind natürlich unglaublich. Ich empfehle dann dazu mal in der ZDF-Mediathek nach der Terra-X Folge zu suchen in dem die Geschichte des UR-Meters vorgestellt wird.
            Ein gigantisches damaliges Wissenschaftsschauspiel, wie natürlich nicht aus der Terra-x-sendung hervorgeht aber im Zusammenhang mit den mathematischen Beweisführungen Axel Klitzkes.
            Denn im Meter wurde ein Messfehler, vermeintlicher Messfehler, da nicht mehr umkehrbar einfach mal mit reingenommen um den Meter präsentieren zu können, so heißt es offiziell. Nur sind leider die Zusammenhänge, die Axel Klitzke offenbart nur genau mit diesem Meter, also inklusive des Fehlers, möglich.

            Und damit haben wir ein Paradebeispiel, dass die Menschheit schon seit ewigen Zeiten verschaukelt wird und das auch noch bewiesen.

            • Adrian said

              Also ich staune nur über dieses Wissen das Herr Klitzke besitzt.
              Seine herrlichen Zahlenspiele und seine Zusammenhänge,
              und wie er alles mit verschiedenen Mythen aus weltweiten verschiedensten Kulturen belegt!
              Das ist alles so unglaublich und doch so einfach und logisch, aber leider in der Schule hab ich davon kein Sterbenswörtchen vernommen.
              Ich halte diesen Herr Klitzke für einen absolut gäubigen Menschen und möge er noch viele Stunden mit seinen Forschunge verbringen dürfen.

          • pagan said

            Klitzke war Freimaurer des 29.Grades im schottischen Ritus und hat sich von diesen Röckchenträgern und Ritualfanatikern getrennt. Solange wie es nur über die Pyramiden ging, hat man ihn gewähren lassen, nachdem er

            über universelle Dinge und Freimaurer zu sprechen begann, bekam er wohl einen Denkzettel. Seitdem ist Ruhe, seine Bücher sind nicht mehr erhältlich, Website verkümmert und er ist nur auf Reisen…..

            Jeder Freimauer hat einen Eid abgelegt. Und Klitzke wäre nicht der Erste, der ein jähes Ende gefunden hätte.

            • Adrian said

              Ist mir auch aufgefallen die öftere Erwähnung der Freimaurern. Auffallend die geistige Degeneration derselben.
              Warum auch immer.

    • Gernotina said

      paracas schädel nicht menschlichen ursprungs

      dazu passt die cuba story – verbindung zu nophretete und ebensolche schädel – kristallstadt unter havanna – atlantische verbindungen

    • Skeptiker said

      @Arabeske654

      Aber die Schädel inspirieren mich, sind die doch um 60% härter oder schwerer, als so in normaler Schädel.

      Ich wollte ja ein Breitbänder in eine Kugel einbauen.

      Weil eine Kugel die Besten akustischen Eigenschaften hat.

      Aber wenn ich mir diese Gehäuse anschaue, bin ich am überlegen, wie so ein Breitbänder in so ein ausserirdischen Gehäuse klingen könnte,

      Nachbarn und bekannte werden sich zwar mit Entsetzen abwenden, aber das ist mir egal.

      Mir geht es nicht um das aussehen, sondern nur um die Akustik.

      Gruß Skeptiker

  12. hardy said

    mal wieder interessant,was M.Winkler dazu meint

    Mossack Fonseca, so heißt das neue Zentrum des Bösen. Es handelt sich dabei um eine panamaische Anwaltskanzlei, die nichts Verbotenes getan hat. Die Herrschaften waren nur anderen Herrschaften beim Gründen einer Briefkastenfirma behilflich. Wie gesagt, das ist 100% legal. Und es ist sogar 100% legal, eine Briefkastenfirma zu besitzen. Der Inhaber einer solchen Briefkastenfirma bleibt oft genug verborgen. Und weil der Inhaber unbekannt ist, kann er in der Briefkastenfirma Schwarzgeld parken, Drogengelder waschen, Steuern hinterziehen… Also Dinge tun, die nicht mehr 100% legal sind. Alles in allem sind solche Briefkastenfirmen keine Instrumente der Superreichen, sondern eher der Mittelklasse-Millionäre, die früher, als es in der Schweiz noch ein Bankgeheimnis gegeben hatte, dort über Nummernkonten verfügten. Richtig Reiche suchen sich ihren Staat selbst aus, und sie sagen diesem Staat, daß er sich die Steuern anderweitig holen soll. Wenn also jetzt Sigmar das Pack Gabriel herumtönt, daß er Briefkastenfirmen verbieten lassen will, so zeigt das nur den Neid des Besitzlosen.

    Angeblich sind keine deutschen Politiker von den Enthüllungen der Panama-Papiere betroffen. Es ist ziemlich schwer, als Politiker Einnahmen zu generieren, die über Briefkastenfirmen fließen. Allenfalls Beraterhonorare, also getarnte Bestechungsgelder, wären denkbar. Aber das hätte nur die obere Mittelklasse der Politiker nötig. Die Spitzenleute nutzen nicht Mossack Fonseca, die nutzen Firmen, die CIA, B’nai B’rith oder Goldman Sucks heißen.

    Die ersten Illegalen aus Griechenland sind in die Türkei zurückgebracht worden. Es waren über 200 Menschen, und nur zwei von ihnen waren Syrer. Zum Ausgleich hat Angela die Selbstherrliche Merkel gleich 40 Syrer aus der Türkei holen lassen. Für jeden illegalen Syrer 20 legale? Der Kuhhandel mit der Türkei hatte doch von einem ganz anderen Verhältnis gesprochen? Aber so ist es nun mal, wenn die Realität auf merkelhafte Ankündigungen trifft.

    Schwupp! Wech isser! Wer? Der isländische Ministerpräsident, der über seine panamaische Briefkastenfirma gestolpert ist, obwohl er sie vor Amtsantritt an seine Frau verkauft hat. Und wer hat’s erfunden? Kein Österreicher, sondern die Schweizer. Also meine Hofastrologin, die in der Schweiz lebt. Die hat schon vor einer Woche gesagt, daß um den 6. April der eine oder andere Rücktritt erfolgen würde.

    Der nächste Schuldenschnitt für Griechenland steht bevor. Von wem ich das habe? Von Angela der Selbstherrlichen Merkel persönlich. Die hat den Schuldenschnitt abgelehnt, und wenn Merkel etwas ablehnt, das Deutschland viel Geld kosten wird, dürfen wir davon ausgehen, daß dies bald alternativlos wird.

    Thomas der Versager de Maizière beklagt sich darüber, daß Polizeibeamte in Uniform und sogar Sanitäter grundlos angegriffen würden. Nun ja, vielleicht sollte er mal in einen Spiegel schauen. Meinetwegen einen gedruckten, wenn er dort Heiko „Ehrenburg“ Maas findet, ist das ein genauso guter Grund für den mangelnden Respekt diesem Staat gegenüber. Wobei ich die Aggressivität gegenüber Sanitätern nicht nachvollziehen kann, die Respektlosigkeit gegenüber Polizisten allerdings schon. Der Polizist darf zwar noch jene schikanieren, die unser aller Vizekanzler als „das Pack“ bezeichnet hat, aber überall dort, wo er sich als Freund und Helfer betätigen könnte, wird er von Maas, de Maizière und deren Komplizen zurückgehalten. Es sind der Staat und die Judstiz (von „iudex“, Richter), die aus der Polizei eine Lachnummer gemacht haben, wenn sie dingfest gemachte Kriminelle umgehend wieder laufen lassen, wenn es sich um Ausländer handelt.

    In Duisburg hat sich die Judstiz (s.o.) einen neuen Fauxpas geleistet. Da arbeitet die Staatsanwaltschaft eine Anklage gegen die Schuldigen der Death-Parade aus und die Judstizen lehnen diese Anklage ab. Aber vielleicht steckt da ein Innenminister dahinter? Sind die Verantwortlichen Parteigenossen eines Herrn Jäger? Welcher Richter kann schon Nein sagen, wenn ihm angeboten wird, ob er lieber die Anklage zulassen oder befördert werden möchte? So viel zur Unabhängigkeit der Judstiz…

    • goetzvonberlichingen said

      Sigmar das Pack Gabriel und sein Justiz-Wadenbeisser Maas.. machen sich mit ihren Äusserungen zur Causa PANAMA_ Mossack-Fonseca mehr als lächerlich…
      An Delaware und andere „Briefkästen“ wagen sie sich nicht ran..

  13. Super Artikel der es knackig auf den Punkt bringt.

    Aber hinter dieser Aktion steckt noch etwas anderes. Alle Superreichen die jetzt das Angebot der 4 US-Staaten annehmen begeben sich komplett mit ihrem ergaunerten Reichtum in die Hände der wirklichen Strippenzieher.

    Nur noch wenige von denen werden, „unter bestimmten Auflagen“, nach dem Weltweiten Finanz-Crash über ihre Kohle verfügen dürfen.

    Ein weitere Nebeneffekt wird sein, daß durch die Weltweite Veröffentlichung, unbequeme Vasallen der Masse zum Fraß vorgeworfen werden um deren Verkommenheit ,Dekadenz und Korruption zu präsentieren.

    Damit wird das Beil zu einem weiteren Schlag zur Zerstörung des Kapitalismus und der „Demokratie“ angesetzt.

    Die Monarchie und der Sozialismus werden hoffähig gemacht.

  14. Adrian said

    … und sagt mir nicht, ihr hättet es nicht gewusst…

    http://www.huffingtonpost.de/2016/04/03/wikileaks-merkel-griechenland_n_9607074.html

  15. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Was interessieren mich die Problemchen der Millionärsschicht ?

    http://schaebel.de/was-mich-aergert/versklavung/inhaftierung-meines-sohnes-stephen-altenburg-seit-dem-08-01-2016-in-der-jva-neuruppin-wulkow/004814/

  16. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.steiermark-vgv.org/

  17. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.bundesstaat-deutschland.de/staatsgründung-und-verfassung/

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      Die Bedeutung des Wortes „RECHTETRÄGER“ ist wohl den allemeisten Deutschen und Österreichern bewusst.

      http://www.bundesstaat-deutschland.de/rechteträger/

    • arabeske654 said

      So ein Schmarrn!

    • Hermannsland said

      Sylvia Stolz- Warnung vor Irreführung

      http://nationalheldinsylviastolz.files.wordpress.com/2014/05/warnung-vor-irrefc3bchrung.pdf

      • arkor said

        serh gut Hermannsland, denn Frau Stolze bringt es auf den Punkt. Und ich ergänze es mit meinen Worten:
        Jeder der einen Bruch in der Rechtsnachfolge der legitimen Rechtsträger herbeiführen will oder dem das Wort führt, arbeitet im Sinne des Feindes des deutschen Volkes.

    • arkor said

      schon witzig. Nichtig erklärt, welchem Partner gegenüber, welcher jurisitschen Rechtsperson? Nichtig erklären,was gar nicht existent ist? …und natürlich die Verfassungsraussucher ich springe auf rot gelb grün…und wünsche mir…

      lach 1.4 die Besatzungsordnung als nichtig erklärt? Es ist nicht im Mandat der Deutschen, also können es die Deutschen auch nicht als nichtig erklären.
      Ohne Ableitung kein Recht. Das ist alles ich sage es mal klar raus, dilletantisch.

      Das deutsche Reich existiert. Und es gibt klar völkerrechtliche Bestände und Rechtsnachfolgen die eingetreten sind.
      Und diese Rechtsnachfolgen machen ein Vorgehen klar verbindlch. Und das wars, denn mehr ist Zeitverschwendung, denn wer kein Recht richtig ableiten kann, verbraucht nur Lebenszeit anderer unnütz.

  18. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://dejure.org/gesetze/GG/25.html

  19. Skeptiker said

    Mittwoch, 06. April 2016
    Offshore-Geld für Geiselbefreiungen
    Ex-Agent klagt gegen „Panama“-Enthüllung

    Einer der ersten deutschen Prominenten, dessen Name mit den „Panama Papers“ auftaucht, ist der legendäre Ex-Agent Werner Mauss. Er soll unter falschem Namen Briefkastenfirmen besessen haben. Das gibt der 76-Jährige sogar zu – er habe gute Gründe.

    Jahrzehntelang galt er als Geheimwaffe der Bundesregierung in heiklen Missionen, als „die Institution M.“, der deutsche James Bond. Nun taucht sein Name im Zusammenhang mit einer Reihe von Briefkastenfirmen in Panama auf. In der Enthüllungsaffäre um die „Panama Papers“ hat der Ex-Agent Werner Mauss eingeräumt, Briefkastenfirmen in Panama unterhalten zu haben. Den Vorwurf der Steuerhinterziehung weist er aber vehement zurück und kündigt rechtliche Schritte an.

    VIDEO
    Weltbank-Präsident zu illegalem Geldfluss: „Mehr Transparenz ist gut für die Armen“
    06.04.16 – 02:53 min
    MEDIATHEK
    Weltbank-Präsident zu illegalem Geldfluss
    „Mehr Transparenz ist gut für die Armen“
    Die von ihm in Panama angekauften Briefkastenfirmen hätten nicht der Steuerhinterziehung, sondern im Gegenteil „außergewöhnlichen humanitären Aktionen“ gedient, sagt Mauss. „Damit haben wir etwa Geisel-Befreiungen diskret abgewickelt. Danach sind diese Firmen in den Reißwolf gekommen.“ Mauss war über Jahrzehnte von der Bundesregierung und Geheimdiensten immer wieder mit geheimen Missionen beauftragt worden.

    Seit 2000 berate er vornehmlich Menschenrechtsorganisationen, sagte Mauss. Wenn Mitarbeiter etwa von Hilfsorganisationen entführt werden, bemühe er sich „unter höchster Lebensgefahr“ um deren Freilassung. Auf diese Weise habe er bereits 43 Menschen das Leben gerettet. „Erst Ende März habe ich deswegen vier Tage auf einem Maulesel verbracht.“ Da kein Lösegeld gezahlt, sondern Medikamente und medizinisches Gerät zur Verfügung gestellt werde, würden die Firmenmäntel für die organisatorische Abwicklung benötigt. Er habe dafür seit 1985 bis zu zwölf dieser Offshore-Gesellschaften in Reserve gehalten, die meisten aber zwischen 2007 und 2013 aufgelöst. Die Veröffentlichungen drohten nun, diese Arbeit zu erschweren: „Jetzt zieht man mich durch den Schmutz.“

    Verschleierung soll Personenschutz gedient haben

    „Unfair und diskriminierend“
    Panama fühlt sich verunglimpft

    In Bochum ermittelt die Staatsanwaltschaft nach Informationen der „Süddeutschen Zeitung“ bereits seit längerer Zeit gegen Mauss. Es gehe um den Verdacht der Steuerhinterziehung in Millionenhöhe. Dazu sagte ein Behördensprecher auf Anfrage: „Kein Kommentar.“ Mauss kündigte rechtliche Schritte gegen die Zeitung an. Nach Angaben der „SZ“ führte oder führt Mauss mindestens zwölf Briefkasten-Firmen bei dem Dienstleister Mossack Fonseca. Die Firmen und Bankkonten liefen allesamt auf den Namen Claus M. Die Offshore-Firma Nolilane sei als Eigentümerin seines Anwesens in Rheinland-Pfalz ausgewiesen.

    Mauss bestätigte, das Haus zu seinem Schutz unter einem Decknamen gekauft und auf die Panama-Firma Nolilane umgeschrieben zu haben. Die Grundsteuern habe er aber über einen treuhänderischen Anwalt entrichtet – auch in diesem Fall habe er sich steuerrechtlich nichts vorzuwerfen.

    „Wir prüfen jetzt als zuständige Landesbehörde die Tarnidentitäten von Herrn Mauss“, kündigte das rheinland-pfälzische Innenministerium in Mainz an. Es gehe darum, ob ein Verstoß gegen das Pass- und Meldegesetz vorliege. Mauss sagte dazu, die Tarnidentitäten hätten ihm die Sicherheitsbehörden ausgestellt – mit Blick auf den hohen Grad der Gefährdung seiner Person.

    http://www.n-tv.de/politik/Ex-Agent-klagt-gegen-Panama-Enthuellung-article17404261.html

    Gruß Skeptiker

  20. arkor said

    überall diese Papiere…und Papiere ist ja geduldig heißt es…ja ist es,…es wartet darauf, dass die richtigen Schlüsse gezogen werden und dann wird Rechts gesprochen.
    interessanter Artikel von H.P. vom Julius-Hensel blog, zu Raubkunst und denen die so ganz viel Ahnung von Kunst haben.
    http://julius-hensel.ch/2016/04/merkel-gruetters-eine-provenienzrecherche/#comment-480753

    • Skeptiker said

      @Arkor

      Eben, man sollte mich mal mir den Panamapapieren beauftragen, dann werde ich den Fall auch lösen, egal was auch kommt, selbst mit Psychiatern werde ich fertig.
      ===============================

      Denn ich habe ein messerscharfen Verstand, da wollte mal ein Psychiater mich täuschen.

      =>
      Ab der 5 Minute und 25 Sekunden, will der Sack mir einreden, das meine Beziehung zu meiner geliebten Susie, etwas mit Libidoverschiebung zu tun habe könnte.

      Aber dank meines messerscharfen Verstandes, bin ich diesen Quacksalber ja noch auf die Schliche gekommen.

      Man beachte die Minute 16 und 55 Sekunden im obigen Film, wer kann schon wissen, das ich mit meiner Susie schlafe?

      Das kann nur ich wissen, oder eben der, der mir meine geliebte Susie geklaut hat.

      =>Was für eine herrliche Folge über mich, gekannt auch als der beste Polizist der Welt.

      Gruß Skeptiker

  21. Exkremist said

    Filmabspann über die Vorgänge in den Rheinwiesenlagern in Deutschland nach 1945. Die deutsche Version des Filmabspanns wurde gestern auf YouTube eingestellt. Den Film könnt Ihr hier erwerben:
    http://andromeda-buecher.de/buch2/shop/other-losses-die-verschwiegene-geschichte-deutschlands-nach-1945-dvd-ca-60-minuten-bonusmaterial/

    Sehenswert!

    deutsche Version:

    Nächste Stufe antideutscher Volksverhetzung, dieses mal durch Jan Böhmerjude:
    Zum Vorspann seit angemerkt, dass die Luden die Provokateure und die Durchführung der Reichskristallnacht selbst stellten… 1a belegt in „Feuerzeichen“ von Ingrid Weckert.

    • Skeptiker said

      @Exkremist

      Danke das Video kannte ich noch gar nicht.

      Obwohl ich diese Berichte kenne.

      Teil 2: Die Massenmorde von Eisenhower in Europa 1945-1950 – und gefälschte Fotos über Juden

      https://web.archive.org/web/20140701124735/http://geschichteinchronologie.ch/USA/Eisenhower-massenmoerder/D/02-massenmord-im-feld-staedtevernichtungen-rheinwiesenlager-hungersnot-fotofaelschungen.html

      Gruß Skeptiker

      • goetzvonberlichingen said

        @Skeptiker.. dabei sind soviele Juden nach Amerika ausgewandert..

        • arkor said

          alles Teil der Offenkundigkeit, und die, das ist das Fatale für die BRD und die Alliierten kann nicht geändert werden, denn es ist ja ein Offenkundigkeit.
          Alles was im Moment unangenehm ist wird für uns zur Waffe. Die BRD kann wirklich überhaupt nichts machen, was wir nicht nützen können. Rein gar nichts.

          • arkor said

            kleine Korrektur: Für die BRD nicht änderbar, für die Allliierten natürlich schon. Ganz schön clever das völkerrechtswidrige Handeln der BRD zu überlassen und sie im gleichen Atemzug aufs Völkerrecht vorrangig verpflichten.
            Wohl dem der nicht unterschrieben hat. Schlecht für den der aber Legislative gespielt hat und Scheingesetzestexte formulierte…..

      • Hermannsland said

        „Affäre um Erdogan-Verse: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Jan Böhmermann“
        sputniknews

        „Wegen „Schmähkritik“ an Erdogan – Satiriker Böhmermann droht mehrjährige Haftstrafe“
        https://deutsch.rt.com/gesellschaft/37657-wegen-schmahkritik-an-erdogan-/

        Ich gönne es ihm ! 😀

        • goetzvonberlichingen said

          News:
          Oder..Jan Böhmermann bekommt Fensterplatz in Berlin beim OBAMA-Besuch 🙂

          • Hermannsland said

            Dann soll er den OBAMA-Boddyguards mal kräftig winken ! 😀

            • goetzvonberlichingen said

              Eben so dachte ich auch..
              es wären dann aber noch von den 1800 freigeräumten Fensterplätzen 1799 FREI ! 🙂

            • arkor said

              ihr amüsiert Euch so herrlich. Könnte mir jemand erklären, was ein Böhmermann ist?

            • Hermannsland said

              an Arkor

              Böhmermann ist eine antideutsche Medienzecke am Gehänge des deutschen Volkskörpers, der mit seinen Propaganda-Borrelien linken Gehirnbrand verursacht. 😉

            • goetzvonberlichingen said

              @Arkor.. der Hermannsland hats doch treffend erklärt.
              I’m verry amused.
              „Den Böhmermann machen“..heisst sich undeutsch und antideutsch zu verhalten..

        • Anti-Illuminat said

          Das mit dem Erdoganvideo ist doch ein inszenierter Ärger mit Erdogan. Erdogan gehört ja der Dönmeh an und führt nur die Wünsche JENER aus. Ich vermute das dies

          1. Auf die Zerschlagung der jetzigen Türkei rausläuft
          2. Die sog. „Qualitätsmedien“ ein klein Stück vertrauen vortäuschen wollen und antideutsche Hetzer wie Böhmermann aufgewertet werden sollen.
          3. Der Bürgerkrieg auch mit den hier lebenden Türken angefacht werden soll.

    • Hermannsland said

      Danke, das erste Video ist sehr gut!

      Zum antideutschen Böhmermann-Video sollte man sich die Kommentare gönnen!
      Z.B. Rabbi Shekelberg u.a. 😉
      Das Video scheint international Wellen zu schlagen, aber keinen positiven 😉 😀

      • Skeptiker said

        @Hermannsland

        Zumindest habe ich das Video auf 3 anderen Seiten reingestellt, weil ich das auch in der Art noch nicht kannte.

        Gruß Skeptiker

      • goetzvonberlichingen said

        Wer sich für das Böhmermann-Video als Komparse zur Verfügung gestellt hat… ist sowas von hirnlos…

    • Hermannsland said

      • Hermannsland said

        Jan Böhmermann meldete sich auf Facebook zu Wort:
        „Sollte ich bei der gebührenfinanzierten Erfüllung meines pädagogischen Auftrags die Gefühle eines lupenreinen Demokraten verletzt haben, bitte ich ergebenst um Verzeihung.“

        na das passt ja ! 😉

  22. arkor said

    ob denn deutsches Begleitpersonal bei einem Merkelbesuch in der USA auch auf amerikanische Bürger schießen darf?

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/vor-obama-besuch-us-spezialeinheiten-duerfen-auf-anwohner-schiessen-warnt-deutsche-polizei-a1319845.html

    • goetzvonberlichingen said

      Ist doch nix neues. Bei jedem VS-Präsidenten (Besatzerfürsten) werden ganze Strassenzüge gesperrt, Kanaldeckel zugeschweisst usw.
      Bezahlt wird der ganze „amerikanische Karnevals-UMZUG“ vom BRD-Sklaven-Tributzahler ..
      Der ordinäre BRD-POLIZIST hat nix zu sagen…der BND, die Sicherheitsgruppe BERLIN usw. haben als dienstbare GEISTER zu fungieren..
      Sollten die VS-Staats-Sniper „aus Versehen“ schiessen- wird das als Kolateralschaden verbucht..
      Ausserdem ..was soll schon passieren? „The Beast“(Präser-Limousine) ist gepanzert…etc.

      • arkor said

        ja eben Götz, das sind doch klare Rechtsstellungen.

        • goetzvonberlichingen said

          jo neech..

          Obama in Berlin: „So überstehen Sie den Präsidentenbesuch“.. schrieb damals der SPEIGEEL.. 🙂
          am..18.06.2013.
          Berlin – Wenn Barack Obama ab Dienstag in Berlin auf Staatsbesuch ist, gilt für ihn die höchste Sicherheitsstufe. Um ihn vor möglichen Attentaten zu schützen, werden Gullydeckel verplombt und Mülleimer entfernt. Ganze Straßenblöcke werden weiträumig abgesperrt, bei Abflug und Landung der „Air Force One“ auch der Luftraum.

          Richtig los mit der Obama-Show geht es am Mittwochvormittag. Um 10 Uhr empfängt Bundespräsident Joachim Gauck den US-Präsidenten im Schloss Bellevue mit militärischen Ehren.
          (Gauck: Bloss nicht den Bückling vergessen) Eine Stunde später ist er schon mit Angela Merkel im Kanzleramt zum Gespräch verabredet.(Merkel: Da mach ich lieber mein Handy aus) Danach ist eine gemeinsame Pressekonferenz vorgesehen, gefolgt von einem Mittagessen zu zweit. Gegen 15.15 Uhr wird Obama seine mit Spannung erwartete Rede vor 4000 geladenen Gästen vor dem Brandenburger Tor halten(Jewbel, Trubel, Jubelperser), anschließend trifft er sich mit SPD-Kanzlerkandidat Gabiel dem 1-ersten). Und bevor sich der Präsident gegen xxx Uhr auf den Weg zurück in die Heimat macht, wird er im Schloss Charlottenburg auf Einladung von Angela Merkel gemeinsam mit ihr und seiner Familie zu Abend essen.(In Gedenken an ihre, Erikas Geburtsstadt.. gibts Hämburger-Mahlzeit!)

          Schon jetzt sind mehrere tausend Polizisten in der Stadt unterwegs, um Berlin für den Obama-Besuch zu rüsten.

          Flughafen Tegel: Am Dienstagabend landet Obamas „Air Force One“ in Tegel. Die genaue Ankunftszeit ist aus Sicherheitsgründen geheim. Passagiere, die an- oder abreisen wollen, müssen mit erheblichen Verzögerungen rechnen, denn für die Ankunft der Präsidentenmaschine wird der gesamte Luftraum gesperrt.
          (Da kommt Freude auf. Manch ein Berliner kommt somit zu spät zum Malle-Urlaub.Ohhhh.)
          Über Verspätungen können sich Fluggäste über die Website des Flughafens, den Twitteraccount @berlinairport oder die Facebookseite informieren. Außerdem sollten Passagiere ausreichend Zeit für die Fahrt zum Flughafen einplanen. Denn auch auf dem Weg dorthin wird es zu Polizeisperren und -Kontrollen kommen. (Viel Spass mit dem Wachschutz).

          Polizeisperren: Obama wird sich bei seinem Besuch (wahrscheinlich wieder)unter anderem am Potsdamer Platz, im Schloss Charlottenburg und am Brandenburger Tor aufhalten. Schon jetzt ist der Verkehr an den entsprechenden Orten stark eingeschränkt. Anwohner haben im Vorfeld Flyer erhalten, die darüber informieren, welche Straßen gesperrt sein werden. Darauf allein sollten sich die Berliner aber nicht verlassen, warnt die Polizei. „Bitte richten Sie sich auch auf unvorhersehbare Sperrungen ein, die sich aus dem Ablauf des Besuches ergeben können“, heißt es auf den Flyern.(Spannend, gell..)

          Das betrifft etwa alle Straßen, die der Präsident entlangfahren wird, um zu seinen Terminen zu kommen. Auch deshalb sollten Berliner am Dienstag und Mittwoch darauf achten, wo sie ihre Autos abstellen oder Fahrräder abschließen. Wird ein Bereich kurzfristig zur Sicherheitszone erklärt, werden alle Autos und Fahrräder, die sich dort befinden, von der Polizei abgeschleppt und müssen kostenpflichtig wieder abgeholt werden.(Klasse, noch mehr Spass..die Spannung steigt)

          Eine aktuelle Abbildung, wann wo welche Straßen gesperrt sind, wird es allerdings nicht geben. Wer sich über Verzögerungen in der Stadt informieren will, sollte auf die Verkehrsmeldungen im Radio achten. Für weitere Informationen hat die Polizei außerdem ein Bürgertelefon eingerichtet, das unter der Nummer 030 – xxxxxxxxx am xxx und xxxx von 8 – 23 Uhr zu erreichen ist.
          Berliner müsste man sein..
          Üsch bin kein Baliner.. 🙂

          • arabeske654 said

            Warum evakuieren sie Berlin nicht für ein paar Tage, kann doch auch nicht mehr kosten als dieser Firlefanz.

            • goetzvonberlichingen said

              Ha. Da fällt mir ein.. im Grunde können sich Barry und Erika in der Ami-Botschaft treffen und durch den Tunnel ins ADLON gehen. Oder umgekehrt.
              Könnten sich das ganze Tammtamm sparen 🙂

              Zwischen der Goebbelsvilla und alten VS-Botschaft gabs ja auch nen Tunnel..:-) sagt man..
              USA bauten auch nen Tunnel zur russischen Botschaft in Washington..
              Im Tunnelbau sind die VS-Boys fitt

          • arkor said

            also um 11.00 Uhr Gespräch. Na welche Zeit auch sonst.

  23. Irmchen said

    Daß es Briefkastenfirmen schon länger gibt, müßten wir nun doch alle schon längst wissen. Es ist
    also nichts Neues. Was soll also die Aufregung? Von welchen Schweinereien soll mit dieser Nachricht
    abgelenkt werden.
    Und daß unsere sogenannten Volksvertreter schon länger nicht mehr die Interessen unseres Volkes
    vertreten, ist uns hier doch allgemein bekannt.Eigentlich sollten sie ja Schaden von uns abhalten und
    uns beschützen. Seit Jahren tun sie dies aber nicht. Im Gegenteil. das Volk muß alles schlucken was
    diese Leute uns vorsetzen.
    Da wundert sich unsereins, daß überhaupt noch jemand zur Wahl geht!
    Ohne diese Volksverräter würde es uns doch viel besser gehen, da sie ja ganz andere Interessen ver-
    treten als die des eigenen Volkes!
    Man versteht langsam nicht mehr, daß es noch Parteimitglieder aus dem Volke gibt, da doch offen-
    sichtlich ist, wessen Interessen die Führer der Parteien vertreten.
    Und diese Namen sind uns doch ausreichend bekannt!!!!

    • arkor said

      Irmchen: Jetzt mal ehrlich? Was soll der Wind? Was kann eine Firma wert sein, die in einen Briefkasten passt?
      Sicherlich nicht mehr als eine die Briefkästen produziert, oder doch? Die passt aber eben nicht in einen Briefkasten…..das ist alles so…..verwirrend….werd mal Klaus Kleber und Marietta blass-Slomka fragen.

      • Texmex said

        Also arkor, nun streng mal Deine 3 grauen Hirnzellen an, dann kommst du morgen vielleicht zum richtigen Ergebnis.
        Firmen, die etwas produzieren und deshalb ne Fertigungshalle oder ne Garage brauchen, sind im Promillebereich aller existierenden Firmen. Und die haben noch nicht mal was mit Allohol zu tun!

  24. arabeske654 said

    Größte US-Bank beschränkt Geld-Ausgabe an Bank-Automaten

    JPMorgan Chase erlaubt Nicht-Kunden ab sofort nur noch die Abhebung von 1.000 Dollar per Transaktion. Die Bank räumte ein, dass es in den vergangenen Wochen zu massiven Abhebungen gekommen ist.

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/04/06/groesste-us-bank-beschraenkt-geld-ausgabe-an-bank-automaten/

    Wer kann schon einen Bankenrun gebrauchen?

  25. arabeske654 said

    Trotz Warnung: Österreichs Militär bereit mit Russland zu kooperieren

    Trotz Warnungen anderer Weltmächte strebt Österreich eine militärische Zusammenarbeit mit Russland an. Heute fand ein Treffen der Generalstabschefs beider Staaten in Moskau statt.

    http://www.epochtimes.de/politik/welt/trotz-warnung-oesterreichs-militaer-bereit-mit-russland-zu-kooperieren-a1319877.html

    Achtung!! erhöhte islamische Terrorgefährdung für Österreich!!

  26. arkor said

    es ist wirklich zum zerreissen. Man könnte sich nur noch kugeln vor lachen. Über 100 Sender enthüllen die Panamapapers zugleich. Und nun das Bild anschauen:
    http://www.sueddeutsche.de/politik/panama-papers-was-ans-licht-muss-1.2932206

    • arabeske654 said

      Putin könnte, Putin dürfte, Putin hätte: Lang lebe der Konjunktiv!

      Spekulation, Mutmaßungen und freie Fantasie: Wenn es darum geht, dem Präsidenten der Russischen Föderation irgendetwas anzudichten, sind der künstlerischen Freiheit keine Grenzen gesetzt. Aber sind Journalisten Künstler?

      https://deutsch.rt.com/meinung/37613-putin-putin-putin-lang-lebe/

      • arkor said

        ja klar sind Journalisten Künstler, kommt drauf an, was man unter Kunst versteht. Wenn so ein Zinober veranstaltet wird, und 400 Journalisten und 100 Medien uns zeitgleich mitteilen, dass es tatsächllich Steueroasen gibt, dann ist das wahrlich Kunst.

        • arabeske654 said

          Das ist eine Möglichkeit, man ordnet das Geschmiere unter Belletristik ein. Bleibt nur abzuwarten ob sie dann noch von ihren Fantasien leben können.

          • goetzvonberlichingen said

            @All.. ja es ist zu „kuglen“.
            ..alle Manna-manna-Papers werden von der versammelten Journaille(Stichwort: „Einheitsspeichermedium“ 🙂 )geprüft, „veröffentlicht“..und nur von diesen gelesen ..äh vorab-gelesen(gefiltert, sortiert…)

            • Hermannsland said

              das Beste ist ja…

              „Aufgedeckt hat den Skandal die Nichtregierungs-Organisation (NGO) ICIJ:
              Das ICIJ, gegründet 1997, ist ein internationaler Verein für „investigative“ Journalisten. Ihm gehören weltweit etwa 200 Journalisten an, darunter vier Reporter der Süddeutschen Zeitung. Das ICIJ gehört zum Center for Public Integrity (CPI), einer US-amerikanischen Non-Profit-Organisation für Investigativjournalismus. CPI und ICIJ werden aus Spendengeldern finanziert, in jüngster Zeit unter anderem von Stiftungen aus Australien, Großbritannien, den Niederlanden und den USA, darunter die Ford Foundation, die Adessium Foundation, die von George Soros gegründete Open Society Foundation; außerdem durch das Pulitzer Center of Crisis Reporting.“

              das nimmt ja eigentlich dem Witz die Pointe voraus 😉

            • goetzvonberlichingen said

              Absolut.
              Folgerichtig könnte man sagen: Alles Angestellte von Giögry Schwartz-Soros .. auch die Jungs der Süddeutschen Zeitung.
              Kürzer kann der „Puppet-Faden“ nicht sein…

            • logos said

              @goetzvonberlichingen

              Der Mann, der in Budapest als Dzjchdzhe Shorash beziehungsweise György Schwartz geboren wurde und später in London bei Karl Popper studierte, empfiehlt sogar einen Austritt der Deutschen aus dem Europäischen Währungsverbund – einen Gedanken, den der Unctad-Volkswirt Heiner Flassbeck vor Wochen auf sueddeutsche.de geäußert hat. Das wäre, so Soros, „hilfreich für den Rest Europas“, da der Euro-Kurs fallen und die D-Mark aufgewertet werden würde. Dann erst könnten die anderen richtig zulegen.

              http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/finanzmarkt-euro-krise-isoliert-spekulant-soros-wettert-gegen-deutschland-1.964130

              Das war 2010.
              Der mit dem unaussprechlichen Namen scheint uns Deutsche besonders zu verabscheuen. Aber wie man hört, arbeitet Merkel dem eifrig zu. Wie heißt der Greis eigentlich in Wirklichkeit?

            • goetzvonberlichingen said

              Holla! Schon wieder ein neuer Name ?
              Das er ursprünglich nun Dzjchdzhe Shorash heisst- ist mir neu.
              Der Name klingt doch sehr..Turk-mongolisch-kasharisch und nicht arisch 🙂
              George (György) Soros wurde am 12. August 1930 als Dzjchdzhe Shorash
              in Budapest geboren. Sein Vater
              Tivadar, ein Anwalt, änderte den Nachnamen später in
              Soros ab.

              Nach der Machtübernahme verschleierte
              der Vater die jüdische Herkunft mit falschen Pässen; religiös verwurzelt war George Soros ohnehin nicht
              aufgewachsen. Hinter dieser Maskerade — so auch der Titel der 2003 neu edierten Memoiren von T
              ivadar Soros — lebte die Familie mitten im Budapester Bürgertum.
              (Wieder mal dieses mangelnde Selbstbewustsein.. durch den laufenden Namenswechsel..!)

              http://imperium-alpha.de/views/Route/routeweather/movies-docs/Soros-George-Metapedia.pdf

  27. goetzvonberlichingen said

    Die Top-Grafiken der Soros-geförderten ICIJ (International Consortium of Investigative Journalists).

  28. goetzvonberlichingen said

    ICIJ will die Dokumente nicht veroeffentlichen. Dafuer wird sie von Wikileaks scharf angegriffen mit Hinweis auf die Finanziers. Es sei eine politische Kampagne gefuehrt von den westlichen Medien gegen Putin.

    Shots Fired: Wikileaks Accuses Panama Papers‘ Leaker Of Being „Soros-Funded, Soft-Power Tax Dodge“
    http://www.zerohedge.com/news/2016-04-05/shots-fired-wikileaks-accuses-panama-papers-leaker-being-soros-funded-soft-power-tax

    Auf Twitter wird Tacheles geredet: https://twitter.com/wikileaks/

    Selbst Obama scheint die Panama-Papers-Geschichte etwas zu stinken, US-Amerikaner sind bisher nur Ausnahmen am Rande: „Ehrlich gesagt, die Amerikaner machen es auch“.

    Panama Papers tax avoidance: Obama says ‘frankly, Americans are doing the same’
    http://www.independent.co.uk/news/world/americas/panama-papers-tax-avoidance-obama-says-frankly-americans-are-doing-the-same-a6970106.html
    Quelle: gelbes Forum

    • Hermannsland said

      Die richtige Schlagzeile müsste ja eigentlich heißen…

      „Dzjchdzhe Shorash, alias György Schwartz, alias George Soros, finanziert Schreiberlinge der Sueddeutschen Zeitung!“

      • goetzvonberlichingen said

        🙂 Ja.. aber wer will von der Journaille schon wahrhaben- ein Soros-Auftrags-Schreiber ..( Äh, KEIN „Investigativer Unabhängiger..“) zu sein..

        • Hermannsland said

          ich bin mir sicher es gibt verblendete und verblödete bei der Journaille,
          aber die meisten wissen ganz genau sie da tun und für wen sie arbeiten.

          • goetzvonberlichingen said

            Ja, bei der ARD kenn‘ ich einen.. der „auf Links macht“ damit er nun wieder inm „TV-Geschäft“ ist.. aber denken tut er anders.
            Tja, der Junge hat Familie und braucht das Geld.. 😦

            • Hermannsland said

              ein Spiel mit dem Teufel.
              Wortwörtlich ! :-/

            • goetzvonberlichingen said

              Er gehörte damals zur linken PANORAMA -Crew.. 😦

              Naja..und ein Ferienhäuschen an der Ostseeküste muss er auch noch abbezahlen…dehalb arbeitet er jetzt im EU-Ausland(Bekommt er mehr von der GEZ-Knete).

          • goetzvonberlichingen said

            Ja.. klar..

    • Quelle said

      Dieser „Panama-Skandal“ kam sicher nicht zufällig und ist ein Teil des geplanten Geschehens. Wir werden bald sehen, welche Folgen sich daraus ergeben werden. Natürlich sind Banken ein wichtiger Faktor bei dem Offshore-Geschäft über Briefkastenfirmen und wer dreht dort ein besonders großes Rad? Richtig, die Deutsche Bank. Es könnte also ein weiterer Sargnagel für sie werden. Es würde dazu passen, was wir bereits mit VW usw. gesehen haben. Ich hatte ja bereits im letzten Jahr geschrieben, dass man die Deutsche Bank als Auslöser der nächsten Finanzkrise nutzen könnte, einfach weil sie „Deutsche“ im Namen

      hat und hier ihre Zentrale beherbergt, auch wenn sie schon lange keine deutsche Bank mehr ist-

      Dann scheint Russland nun immer mehr Akten freizugeben, die im Westen großes Unbehagen auslösen könnten. Die letzte Ankündigung kam von Putin am 5. April wohl als Reaktion auf die Vorwürfe durch den Panama-Skandal. Der betroffene Zeitraum geht zwar von 1930 nur bis 1989, aber über Angela Merkel und ihre Hintergründe könnte dort schon interessantes Material zu finden sein.(abkopiert Krisenrat)

      Na, da sind wir ja gespannt, was für interessantes Material freigegeben wird.

      • goetzvonberlichingen said

        ja… wird wohl ein „Dauerbrenner“. Aber nur für die 400 Journaille-Isten von Soros Gnaden..

  29. arabeske654 said

  30. Andrea said

    Das Motto: „Was bekannt ist, ist anerkannt“.

    • Skeptiker said

      @Andrea

      Vor zweit Tagen stellt ich fest, das ein Schachtel Zigaretten (inhalt 24) nun schon 7€ kosten.

      Jemand der neben mir stand meinte:

      Er hat das Gefühl, nur geboren worden zu sein damit sein schwer verdientes Geld ihn immer schneller abhanden kommt.

      ==============
      Anfang der 80 er Jahre kostete eine Schachtel Zigaretten 2 DM.

      Meine ältere Schwester musste für Ihre Wohnung 270 DM warm im Monat bezahlen.

      Die verdiente aber ohne Abitur zu haben, als Sekretären 2400 DM.

      Sprich die hatte über 2000 DM zum verjubeln oder in die Disco zu gehen usw.

      Ich möchte mal behaupten, das nach Abzug der Miete bestimmt 80 % der arbeitenden Bevölkerung im eigentlichen Sinne nicht wirklich viel Geld danach noch zum Leben haben.

      Alleine schon das Kneipensterben nach Einführung des € in Hamburg war nicht zu übersehen.

      Auch selbstständige Taxifahrer mussten sich verkleinern, weil die Nachfrage von Fahrgästen einfach nicht mehr gegeben war.

      Gruß Skeptiker

      • Adrian said

        Ja Skepti,
        das ist so. Rein gefühlmässig blieb mir früher auch mehr.
        Aber was willste sagen, wir haben ja keine Inflation, heisst es …
        Zigarette rauf
        Mieten rauf.
        Energie rauf
        Krankenkassen rauf, rauf, rauf…
        Zwangsabgaben nur noch rauf, …

        Es ist offenbart; ein Laib Brot für einen Tageslohn, da ist noch Potenzial …

  31. Hermannsland said

  32. […] Was steckt hinter den „Panama Papers“? Von Ernst Wolff, freiberuflicher Journalist und Autor des Buches „Weltmacht IWF- Chronik eines Raubzugs“ – hier lesen… […]

  33. […] Was steckt hinter den „Panama Papers“? Von Ernst Wolff, freiberuflicher Journalist und Autor des Buches „Weltmacht IWF- Chronik eines Raubzugs“ – hier lesen… […]

  34. […] Was steckt hinter den „Panama Papers“? Von Ernst Wolff, freiberuflicher Journalist und Autor des Buches „Weltmacht IWF- Chronik eines Raubzugs“ – hier lesen… […]

  35. […] Was steckt hinter den „Panama Papers“? Von Ernst Wolff, freiberuflicher Journalist und Autor des Buches „Weltmacht IWF- Chronik eines Raubzugs“ – hier lesen… […]

  36. […] Was steckt hinter den „Panama Papers“? – Panama und der weltweite Wirtschafts- und Informationskrieg  Was Sie nicht wissen […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: