lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

„Gott nein zu sagen fällt schwer“, erklärt das Opfer eines „pädophilen“ Priesters

Posted by Maria Lourdes - 11/04/2016

„Spotlight“ oder die Macht des investigativen Journalismus

„Gott nein zu sagen fällt schwer“, erklärt das Opfer eines „pädophilen“ Priesters, in einem Interview durch eine Journalistin des Ermittlungsteams „Spotlight“ des Boston Globe, nach dem der Film von Tom Mc Carthy  betitelt ist. Dieser kam am 27. Januar dieses Jahres in den US-Kinos heraus –Trailer am Ende des Artikels– und kann nun weltweit gesehen werden.

Spotlight 1

Im Jahr 2001 erhält Walter „Robby“ Robinson (Michael Keaton), der Leiter des Investigativ-Teams des Boston Globe, einen besonderen Auftrag. Der neue Chefredakteur Marty Baron (Liev Schreiber) setzt ihn auf die Fälle von Kindesmissbrauch in der kath. Kirche an, von denen schon lange hinter vorgehaltener Hand gesprochen wird… Tägliche Berichte über Missbrauchsfälle vor allem in der kath. Kirche werfen Fragen auf:
Wie wahr sind sie?… hier die Antwort…

SPOTLIGHT… 

Ein tadelloser Hollywoodfilm, der so wahrheitsgetreu wie möglich die langzeitige Recherche rekonstruiert, die von diesen Journalisten über dieses so heikle Thema geführt wurde. Es ging um den dreißigjährigen Schutz, den der Kardinal und Erzbischof von Boston, Bernard Law den Priestern seiner Diözese gewährleistete, die sich die sich des sexuellen Missbrauchs an Kindern schuldig gemacht hatten. 2003 erhielten die Journalisten für ihre Recherchearbeit den Pulitzerpreis. Der Film über sie hat schon 9 Preise gewonnen. Der erste davon war der Oscar für den besten Film. Mit Sicherheit wird er noch andere Preise gewinnen, vor allem beim kommenden Festival von Cannes. 

Es ist allgemein bekannt, dass Religion und Sexualität sind Tabuthemen und haben wie bekannt nichts miteinander zu tun. Und jedes Mal, wenn sie sich treffen, knallt es.

Die „zivilisierte“ Welt, die so geschockt von der primitiven Barbarei des „heiligen Krieges der Ehe“ (jihad an-nikah) des „Islamischen Staates“ ist, hat aber ihre Probleme, wenn es darum geht, den eigenen Gräueln ins Gesicht zu sehen, wie beispielsweise denen der zu Unrecht als „pädophil“ bezeichneten Priester. Etymologisch betrachtet ist ein Pädophiler eine Person, die „Kinder liebt“; aber diese Priester, die Jungen und Mädchen missbrauchen, indem sie sie sexuell belästigen, durch Penetration vergewaltigen und dabei oft auch noch foltern, tun dies sicher nicht aus Liebe zu den Kindern, sondern weil sie einfach wissen, dass sie die Schwächsten und Verwundbarsten ausnutzen können. Diese Raubmenschen sind nichts anderes als Pädokriminelle, Punkt. Der Verein der Überlebenden von Kindermissbrauch durch Priester SNAP zählt heute über mehr als 12.000 Mitglieder in 56 Ländern: das gibt eine Ahnung vom Ausmaß des Phänomens, das auf keinen Fall marginal ist.

Genauso wie der Islamische Staat die jungen Araber manipuliert, um sie für den Heiligen Krieg zu rekrutieren, nutzen diese Priester die Ärmsten und Ausgeschlossensten der Gesellschaft aus.
„Wenn man in Boston arm ist, spielt die Religion eine entscheidende Rolle in unserem Leben … Die Priester suchen ihre Opfer unter den Ärmsten und Verwundbarsten aus, um auf Nummer sicher zu gehen, dass sie auch schweigen.“

Die Offenbarungen des Boston Globe haben seit Januar 2002 einen Schnellballeffekt erzeugt und zu Offenbarungen ähnlicher Verbrechen in der ganzen Welt geführt. Der Kindermissbrauch betrifft nicht nur die katholische Kirche, sondern alle Kirchen und im Allgemeinen Organisationen, in denen Kinder unter der Autorität von Erwachsenen gruppiert werden.

Wie der aktuelle Skandal zeigt, der die katholische Kirche in Frankreich mit dem Fall des Kardinals und Bischofs von Lyon, Mgr. Barbarin, erschüttert, hat sich die hohe Hierarchie meistens genauso verhalten wie die in Boston. Sie hat die Regeln der Omertà, des Gesetzes des Schweigens der sizilianischen Mafia angewendet. Der Boston Globe hat dieses Schweigen gebrochen und den Weg gewiesen.

Church Abuse

Eine Lektion in Journalismus

Spotlight sollte zu den Lehrprogrammen aller Journalistenschulen und Ausbildungen für Bürgermedien gehören. Erstens sind die Spotlight-Journalisten weder Supermen noch Superwomen, sondern ganz normale BostonerInnen und Baseball-Liebhaber/Innen. Außerdem sind sie extrem fleißige Leute mit einem 15-Stundentag. Die Cafés, in die sie gehen, besuchen sie nur, wenn sie sich mit ihren Zeugen treffen. Sie wollen nur Eines: die Wahrheit finden. Und dabei vergessen sie nie die Pflicht, den Schutz ihrer Quellen zu pflegen, und dies angefangen von den Opfern, die sich bereit erklären zu sprechen und denen sie eine wahrhaftige Empathie entgegenbringen. Und sie sind geduldig, sie nehmen sich die Zeit, die sie brauchen und passen sich an die Zeitlichkeit ihrer Zeugen an.

Sie sind sich dessen bewusst, dass die frühzeitige Veröffentlichung der teilweisen Ermittlungsergebnisse alle ihre Bemühungen zwecks Ermittlung des ganzen Ausmaßes der Affäre zunichtemachen könnte. Auf diese Weise dehnte sich die ursprüngliche Recherche über einen kriminellen Priester auf 7, dann 13, dann 90 alleine in der Diözese von Boston aus, die insgesamt mehr 1.000 Opfer missbrauchten.

Durch die Veröffentlichung der eigenen Offenbarungen in mehr als 600 Artikeln in einem einzigen Jahr, hat der Boston Globe gezeigt, dass die Macht dieser vierten Gewalt der Medien auch auf andere Aspekte als auf Scoop, Buzz, Skandal um jeden Preis zurückzugeführt werden kann, und zwar auf die Worte der Schwächsten, der Stimmlosen. Und auf diese Weise ist es dem Boston Globe gelungen, einen Kampf gegen diese furchtbare zweite Macht, die katholische Kirche in Boston zu gewinnen. Denn in Boston ist praktisch jeder Zweite ein Katholik. Aber dieser Kampf betrifft nicht nur die Katholiken.

Überall, wo die Armen in Ignoranz überleben, werden ihre Kinder zu auserkorenen Opfern räuberischer, machtdurstiger Unmenschen, die sie missbrauchen und sie im Namen einer höheren Instanz, im Allgemeinen eines Gottes, zum Schweigen bringen. Die Lehre aus Boston erhebt sich somit zu einer universalen Lehre.

SPOTLIGHT Trailer German

Quellen: KinoCheck – tlaxcala-int.org

augen-auf Maria

Augen auf..!


Whistleblower – Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Der Missbrauch und die Kirche – Ohne die Abscheulichkeit der Taten zu verharmlosen, wird deutlich, dass das Problem oft einen familiären Kontext hat und viele Täter selbst Opfer sind… hier weiter


Sexueller Missbrauch in der Katholischen Kirche – Die Zahl der Opfer, die als Jugendliche an katholischen Institutionen in Deutschland sexuell missbraucht worden sind und deren Missbrauchsfälle 2010 an die Öffentlichkeit kamen, ist dreistellig. Einen Überblick über die bekannt gewordenen Orte sexuellen Missbrauchs in der Katholischen Kirche und die diskutierten Hintergründe, finden Sie hier..!


Der Teufel Sex – Seit gut 2000 Jahren arbeitet die römisch-katholische Kirche daran, den sexuellen Trieb des Menschen in den Griff zu kriegen. Von allen Religionen der Welt hat sie die größten Probleme mit der Lust. Askese, Keuschheit oder Zölibat heißen die Masken, hinter denen doch allüberall der Eros lauert… hier weiter


Sex und Folter in der Kirche – Erstmals wird die beunruhigende Wirklichkeit angesprochen: Anfälligkeit der christlichen Kirchen für Barbarei, ihre Mitverantwortung für Folter und andere Verbrechen… hier weiter


Vergolden Sie Ihr Wissen – Jeder Mensch besitzt Know-how zu einem Thema. Dazu gehört der gesamte Wissens-und Erfahrungsschatz, den jeder Mensch im Laufe seines Lebens sammelt. Sei es im Beruf oder im Freizeitbereich (z.B. Interessengebiete).

Dieses eigene, wertvolle Know-how kann man aber nicht nur sinnvoll nutzen, um es als private Hilfsleistung Freunden kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wenn dieses Know-how richtig verpackt und mit Methoden des modernen Internetmarketings den entsprechenden Zielgruppen angeboten wird, dann kann jeder mit seinem Wissen außerdem (viel) Geld verdienen. Zum Beispiel in Form von Problemlösungen, für die ratsuchende Menschen, gerne bereit sind, Geld zu bezahlen… mehr hier


Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch!Dieses Buch ist ein Kraftpaket und macht unbeschreiblich viel Mut, sich selbst nicht aufzugeben, sondern »Krisen« als Chancen zu sehen und den Sinn dahinter zu verstehen… hier weiter


verraten, verkauft, verloren?Es ist ein unvorstellbar großes Netzwerk, das wie ein Schimmelpilz die gesamte Bevölkerung und alle Lebensbereiche überwuchert. Wer sind die Drahtzieher? hier die Antwort


Geheimgesellschaften – Glauben Sie, daß es eine Weltverschwörung gibt? Halten Sie es für möglich, daß ein paar mächtige Organisationen die Geschicke der Menschheit steuern? hier die verblüffenden Antworten


Wie die US-Regierung und deren Hintermänner die Medien steuern – Für jeden der etwas über Medienpolitik und Propaganda in der Kriegsberichterstattung und in der medialen Vorbereitung von Kriegen erfahren möchte, ist dies eine wahre Fundgrube… hier weiter


Das Meisterwerk über die »geheime Weltregierung« – Carroll Quigley war ein bedeutender Historiker. Er lehrte an den Universitäten von Harvard und Princeton. Er unterrichtete zudem an der Georgetown-Universität in Washington, wo sein berühmtester Schüler die Vorlesungen bei ihm besuchte: Bill Clinton. Neben diesen Tätigkeiten schrieb er an seinem Lebenswerk Tragödie und Hoffnung – insgesamt 20 Jahre lang…Hier erstmals in kompletter deutscher Übersetzung…


Glauben Sie, daß es eine Weltverschwörung gibt? Halten Sie es für möglich, daß ein paar mächtige Organisationen die Geschicke der Menschheit steuern? Unzählige Bücher wurden zu diesem Thema verfasst, doch die Masse der Menschen nimmt solche Publikationen nicht ernst… hier weiter


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter


Vitamin D3 Tropfen – hochdosiert – Vitamin D3 ist das im Menschen wirksame Vitamin D. Unser Vitamin D3 ist sehr wohlschmeckend durch die ätherischen Öle und unterstützend für das allgemeine Wohlbefinden durch die Kombination mit wertvollem Sanddornöl und Palmkernöl. Außerdem sind sämtliche Unterarten von Vitamin E enthalten – daher der Name »Supervitamin«. Die Bioverfügbarkeit von natürlichem Vitamin D ist wesentlich besser als jene von synthetisch hergestelltem Vitamin D! hier weiter


Q10 Ubiquinol Spray – Sie wünschen sich einen wirksamen, natürlichen Energielieferanten wissenschaftlich bestens untersucht und gesund? Dann ist Coenzym Q10 genau der richtige Stoff für Sie! Er gehört in jede Zelle unseres Körpers und ist dort absolut unentbehrlich:

Q10 ist ein “Muss”, denn wenn man schwer krank wird, baut der ATP-Wert (Mitochondrien) stark ab . Mit Q10 – hochdosiert und Bitterstoffe kann man es aufhalten und seine Lebenszellen erhalten!

Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht…
hier weiter


Natriumhydrogenkarbonat (Kaisernatron) ist aus meinem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Eine Teelöffelspitze pro Liter Wasser, das man am Tag so trinkt, hält den Körper im richtigen PH-Bereich von 7,5 (basisch). Das ist entscheidend für ein gesundes, rheumafreies und schlankes Leben… hier zum Sparpaket


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


MMS Gold – Lebensmineralien – Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind. Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben.   hier weiter


Das Calcium-Paradoxon – Millionen von Menschen nehmen für die Gesundheit ihrer Knochen Ergänzungsmittel mit Vitamin D und Calcium ein. Neue Forschungen haben jedoch ergeben, dass dies die Gefahr von Herzinfarkten und Schlaganfällen sogar noch vergrößert, da überschüssiges Calcium sich in den Arterien ablagert… hier weiter


Die Umkehrung des Alterungsprozesses – Die Gesetze der ewigen Jugend – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier


Fluchtgepäck – alles wesentlichen Notfall Produkte sind darin bereits enthalten und für jedermann erschwinglich… Grab & Go wird in über 30 Ländern weltweit verkauft. Zum Inhalt des Fluchtgepäcks… hier weiter


Das Komplettpaket zur Selbstversorgung – Früher war es selbstverständlich, frische, wohlschmeckende Gemüse im eigenen Garten anzubauen, unmittelbar vor der Zubereitung zu ernten und so mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen auf den Tisch zu bringen. Das muss von vielen heute wieder neu gelernt werden… hier weiter


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


61 Antworten to “„Gott nein zu sagen fällt schwer“, erklärt das Opfer eines „pädophilen“ Priesters”

  1. arkor said

    gute Informationen gesucht zu Grundsicherung nach gesetzlicher Sozialhilfe, statt Hartz IV für Deutsche, ob in Verbindung mit gelben Schein oder nicht.

    Leider gibt es hierzu viel blabla, aber ich habe wenig wirklich nützliches gefunden. Weiss jemand konkrete Informationen und zwar mit belegten Erfolgen.
    Wie ich mal las liegen beispielsweise Sozialhilfeanträge aus völkerrechtlichen deutschen Ostgebieten vor?

    Wäre dankbar für die Mithilfe, da wir dies hier in kleiner Gruppe behandeln und ich bisher nichts Zufriedenstellendes gefunden habe.

    Es drängt auch etwas, weil hier eine deutsche Volksgenossin durch unglückliche Umstände in Not geraten ist.

    Danke schon mal
    arkor

    • arabeske654 said

      Auf schaebels.blog war mal ein Artikel von einer Gruppe, die sich genau mit dem Thema befasst, leider finde ich den Art. nicht im Moment. Vielleicht fragst Du bei Detlef Schaebel mal direkt an. Es ging dabei darum, das die Auslegungen des SGBII falsch angewendet werden um die Deutschen um den rechtmäßig zustehenden höheren Sozialhilfezuschuß zu betrügen. Im Artikel war auch eine PDF mit einer detaillierten Ausarbeitung zu diesem Betrug.

      • arkor said

        ja danke, Arabeske, werde ich machen. Schaebel hat gute Sachen, aber er bringt eben alles und sagt dann aber auch seine Meinung, was er davon hält. Naja, ist ja auch wirklich schwierig.
        Hast du schon den Pachtvertrag selbst gefunden, von dem öfter die Rede ist? Wenn ja, dann kannst Dich ja auch über Mail melden. Ich habe jedenfalls defenetiv nichts verwertbareres gefunden. Außerdem müsste dann der Herr Knietsche die aufgeworfenen Fragen in den Rechtsfolgen beanworten.
        Aber ich würde sagen, dass wir uns in der Sache auf die ganz konkreten Grundlagen und vermeintlichen Verhandlungspartner beschauen. Widerlegbar wird es in jedem Fall sein.

        Insbesondere hier bei lupo sollte es uns gelingen die Spreu vom Weizen zu trennen.

        Noch ne Frage: Hast Du ne juristische Fakultät in der Nähe? Und bist Du da angemeldet? Denn da könnte sich auch das Buch von Michael Kotulla finden, beispielsweise.

        • arabeske654 said

          Substantiell habe ich noch keinen Erpachtvertrag gesehen. Bin nur in einer Veröffentlichung meiner Gemeinde zur Regelung der Abrechnung des Straßenausbaus darauf gestoßen, weil es dort erwähnt wird und die Rechtslage dabei etwas diffiziel ist.
          Knietzsch geht der Frage nach der Rechtsnachfolge dahingehend aus dem Weg, das er das Referendum vor die Verweserwahl stellt.
          Er lässt den Rechteträger darüber entscheiden ob die Wahl entsprechend der kaiserlichen Wahlordnung durchgeführt werden soll und ob das kaiserliche Siegel zur Feststellung der Wahlberechtigung zur Verweserwahl benutzt, sowie ob die Wahlberechtigung gemäß dem RuStAG 1913 geprüft werden soll. Das ist aus meiner Sicht legitim und in der Hinsicht darauf, das das kaiserliche Wahlverfahren Parteiangehörige ausschließt auch begrüßenswert. Die Wahlkommission die aus dem Referendum hervorgeht ist somit siegelberechtigt und kann damit im gewissen Grade auch eine Beurkundung vornehmen, selbstverständlich nur im Zusammenhang mit der nachgeschalteten Wahl.
          Insofern der Rechteträger hier eine Entscheidung trifft ist diese aufgrund des Charakters des Referendums bindend und Gesetz.
          Das Referendum basiert natürlich auf der z.Z. herrschenden Staatsangehörigkeit, nach der der Ort der Niederlassung entscheidend ist.
          Siehe Verordnung 1934 § 4.
          Somit bedient sich der Vorgang zunächst vorherrschender Regelungen um dann in die Regelungen des Kaiserreiches einzutreten.

          • Untersberg said

            Zu den Erbpachträgen bitte zu Evolution.de Index Staatliche Gemeinden
            Anscheinend hat der Kaiser 1908 letztmalig für 99 Jahre Erbpacht an seine Untertanen vergeben, nachdem er die Kirche Rausschmiss und somit sämtliche Kirchlichen Lehen ungültig wurden.Anscheinend hat die BRD 2006 bei der EU sich sämtliche Bodenrechte sichern lassen,wenn sich keiner meldet 10 Jahre danach,nach Handelsrecht, hat die BRD sämtliche Bodenrechte.

            • arkor said

              wie soll der Kaiser Erbpacht für Gebiete vergeben. Er war a. eine reine Verwaltung, b. hatte er keine natürliche Rechtsperson außerhalb Preussens! Es gehörte ihm nichts, was er vergeben könnte..

          • arkor said

            Arabeske, danke für die Ausführungen. Ich schließe mich den Ausführungen Knietsches ausdrücklich nicht an und halte sie für grundlegend falsch.

            • Untersberg said

              Ja Arkor, es ist sehr schwierig hier an informationen zu kommen. Hier im Berchtesgadener Land sind sehr viele Höfe vorher kirchl. Lehen gewesen und dann umgewandelt worden. Ich stosse immer wieder auf die kaiserl. erbaupacht , finde aber nichts Näheres. Ausserdem finde ich Hinweise auf Ablauf der Bodenrechte ebenfall2017. Ich glaube, dass hier eine nächste grosse Sauerei vorbereitet wird. Der Ablauf hat etwas mit Euro Recht und Gemeindenzusammmenführung, die tatsächlich teilweise schon läuft.Dann verlieren die Gemeindendie Bodenrechte. Muss mit der Gemarkung zu tun haben,Mittlerweile glaube ich, dass Arabeske mit untenstehenderVermutung garnicht so falsch liegt.

              Gruss aus BGL

            • Untersberg said

              Arkor gehe bitte einmal auf die Seite Evolutiv.de Sinn der Welt von Heike Maria Werding.Dort geht es auch um die Pachtverträge. Nach dem vatikanischen Konzil 1870, auf dem sich der Papst für unfehlbar erklärte,brach der Kaiser die päpstliche Oberherrschaft, es kam zum Bruch mit dem Papst, mit der Folge, Einführung staatl. Schulaufsicht statt kirchlicher, Susweisung der Jesuiten,Gültigkeit Zivilehe,Sperrung staatlicher Mittel.Bischöfe widersetzten sich und wurden verhaftet.usw.
              Gruss

        • arabeske654 said

          Zum Erbpachtrecht und dessen Ende will ich mal ein sehr gewagte These aufstellen und mich dabei an Mario Praß‘ Vorträge anlehnen.
          Nach Praß‘ Darlegungen sind auch die Juden ein ehemals germanischer Stamm und die ursprüngliche Bibelgeschichte handelt in Deutschland und nicht in der Wüste. Der genetische Beweiß, das die Juden germanische Ursprünge haben wurde schon erbracht.
          Was währe wenn, wir der unfruchtbar Ast am Stamme sind, der abgeschnitten werden muß um ins gelobte Land zurück zu dürfen?
          Was währe wenn das gelobte Land nicht Palästina sondern Deutschland ist.
          Was währe wenn, der Zeitpunkt mit dem Ende des Erbpachtrechtes gekommen ist.

          Die Erbpachtverträge stellen im Moment nur ein Hindernis dar, das sich im nächsten Jahr selbst ausräumt. Ab diesem Zeitpunkt sind die Verträge erfüllt und da der Eigentümer sich nicht meldet sondern nur sabbernd in der Ecke liegt und nicht weiß wie ihm geschieht, gibt es kein Hindernis mehr den Boden hier, der nur zur Nutzung bestimmt ist einem anderen zur Nutzung zu übergeben. Genug Helfer, die dieses Geschäft erledigen und die Besitzer davon jagen oder wenn nötig tot schlagen, und die bereits darauf warten ihr Haus zu bekommen werden z.Z. importiert.
          Die Juden werden sich die Nutzungsrechte erwerben und die importierten Migranten werden ihnen zu Diensten sein.,

          • Adrian said

            Arabeske, versuch mal die Bibel zu lesen, indem du Israel durch Deutschland ersetzt.
            Du wirst grosse Augen machen.

        • Untersberg said

          Gehe bitte mal auf AG Mensch in Baden Wüttemberg Hausaufgaben für Deutsche Mein Land oder der anderen.

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      http://www.pi-news.net/2016/04/kirche-luxuswohnungen-fuer-fluechtlinge/

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“: NS – Opfer mit Defiziten verzweifelt gesucht ?

      03. Soziale Situation von NS-Opfern

      Finanzen/Kleine Anfrage

      Berlin: (hib/HLE) Nach der Konferenz des European Shoah Legacy Institute (ESLI) in Prag im Mai 2015 erkundigt sich die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (18/8011). Die Abgeordneten wollen erfahren, mit welcher Motivation sich die Bundesregierung an der Konferenz beteiligt habe und welche Beiträge Deutschland zur Unterstützung von NS-Opfern leiste. Außerdem wird nach Defiziten bei der Versorgung beziehungsweise sozialen Absicherung von NS-Opfern gefragt.

  2. Anti-Illuminat said

  3. arkor said

    Laurent Louis wird bestraft für die Offenlegung der Verbrechen der pädophilen Eliten

    27 ZEUGEN ERMORDET !!! – Dutroux und die toten Zeugen

  4. Andy said

    Um die ganze Schweinerei abzurunden warten wir nun auf einen Hollywoodfilm ueber paedophile Rabbis.

  5. Andy said

    Hat dies auf Andreas Große rebloggt.

  6. Hans Dieter C said

    Macht kann nur mit Macht besiegt werden, so hörte man einst bei einem Gespräch, mit.
    Die christlich-jüdische Kirche ist ein Machtfaktor, über die Jahrtausende hinweg, besteht sie immer weiter.
    Und stärker, so scheint es.
    Die Wirkungen werden angesprochen, …Kindesmißbrauch.
    Die Ursachen?.
    Ehelosigkeit der Priester.
    Magische Rituale?.
    Durchsetzung von Gewalt und deren offene Beweisführung….wir sind die Chefs?.

    Folgenbehandlung ist hier die eine notwendige, Seite, aber Ursachenabarbeitung, die andere, so war auch zu hören bei jenem denkwürdigen Gespräch.
    Also, wer die Macht hat, möge sich vorwagen, oder, …denken sie an die toten Zeugen, bei Dutroux !!!.
    Doch, wer hat Macht, WER hat Macht, das ist die Frage, meine Herren.
    Man verabschiedete sich wie immer und in gewohnter Weise.
    Habe die Ehre……..

  7. arabeske654 said

    • Adrian said

      Film gefunden: Der grüne Planet.
      https://netzfrauen.org/2014/11/09/der-gruene-planet-ein-film-der-unsere-gesellschaft-wunderbar-dokumentiert/

    • Anti-Illuminat said

      Ist das tatsächlich Fix das die Bilderbergkonferenz in Dresden sein soll?

      Das die Bilderberger Konferenz ausgerechnet in Dresden sein soll scheint in der Tat eine Falle zu sein. Scheint als würden JENE die Felle davonschwimmen. Mit der „Lügenpresse“ fiel die unterste Bewusstseinsmanipulationsebene der Masse. Wenn das mit den Bilderbergern in Dresden tatsächlich durchgezogen würde, würde die nächste Bewusstseinsmanipulationsebene der Masse fallen.

      Welchen Schachzug sollen da JENE vor haben. Sicher nicht gutes. Wenn damit wieder eine Manipulationsebene fallen würde ist es ja nicht mehr weit bis Rumpelstilschen beim Namen genannt wird.

  8. Hermannsland said

    „Syrer legte Feuer in Flüchtlingsunterkunft.
    Um von sich abzulenken, hatte der Mann Hakenkreuze auf die Mauern geschmiert.“

    http://www.oe24.at/welt/Syrer-legte-Feuer-in-Fluechtlingsunterkunft/231275213

    Hat er das von der Antifa gelernt, oder ist er da selber drauf gekommen?! 😉

  9. arabeske654 said

    Merkels Union will Militär für innere Sicherheit einsetzen

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/04/11/merkels-union-will-militaer-fuer-innere-sicherheit-einsetzen/

    Die stinken vor Angst!

    • Hermannsland said

      Nun, das war ja schon immer eines der Ziele.
      Polizeistaat, mehr Überwachung, Ausnahmezustand, Truppeneinsatz gegen die „eigene“ (besser: ursprüngliche) Bevölkerung.
      Frankreich macht es vor.
      Da die Firma Bundeswehr nicht genug Kapazität hat, werden dann andere Söldner wie z.B. Gladio gerufen.
      Dann braucht auch niemand mehr nach der Richterlichen Unterschrift auf einem Durchsuchungsbeschluss o.ä. pochen.
      Die brauchen dann kein Schriftstück mehr. Nur noch Waffengewalt.

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      http://www.agmiw.org/wp-content/uploads/2016/04/Umgang-mit-Reichsbu-rgern-BW.pdf

      • arabeske654 said

        Ja, schickes Pamphlet. Zusammengefasst: „Glaubt doch lieber mir und nicht den anderen!“

  10. arabeske654 said

    Weil also das elterliche Erziehungsrecht dem im Grundgesetz verankerten Erziehungs-auftrag der Schulen “gleichgeordnet” ist, deshalb ist der Eingriff über die Schulpflicht in das Erziehungsrecht der Eltern rechtens. Das ist höchstrichterliche Rabulistk, die man auch anders formulieren kann: Wann immer die Interessen des Staates den Interessen von Individuen gleichgestellt sind, sind die Interessen des Staates wichtiger und damit die Interessen der Individuen eben nicht gleichgestellt. Juristen mögen es eben, Absurditäten und Widersprüche zu formulieren.

    http://www.pravda-tv.com/2014/11/bundesverfassungsgericht-stellt-klar-kinder-gehoeren-dem-staat/

    • Triton said

      Erziehungsberechtigung bedeute im Umkehrschluss, dass jemand das Recht auch wieder entziehen kann, wenn es nicht so geschieht wie es der Obrigkeit passt.
      Damit wird die natürliche Vater / Mutterschaft zur Lizenzgeschichte, ähnlich einer Fahrerlaubnis.

      Es reicht schon Impfmüdigeit oder der Lernstoff wird verweigert in der Schule, weil sich Geschichtslügen mitlerweile herumgesprochen haben.
      Ich kenne den Fall eines 15 Jährigen, der offen gg. seine Lehrerin vorgeht, weil er verweigert statt national nazional zu schreiben.(offen an der Tafel rebellierend)

      Und die Kinder beschweren sich vermehrt, dass sie es satt haben wegen einer -angeblichen Vergangenheit- diskriminiert zu werden, ja sogar von deutschem Lehr-Personal.
      Oder sollte mann eher Leerpersonal schreiben.

      • Hermannsland said

        ein Hauch vom Hoffnung !?

      • Rassinier said

        Sehr schön! So ging es bei mir auch los. Ich bin ja durch die Umerziehungsmühle von Pädagogen gegangen, die ihrerseits selbst bereits Opfer von Adorno und Co waren.

        „Und die Kinder beschweren sich vermehrt, dass sie es satt haben wegen einer -angeblichen Vergangenheit- diskriminiert zu werden“

        Und im nächsten Schritt erfahren sie dann, daß sie es nicht nur zu Recht satt haben, wegen einer 71 Jahre zurückliegenden Vergangenheit diskriminiert zu werden, sondern daß diese Vergangenheit auch noch völlig anders aussah, als man es ihnen eingetrichtert hat. Und dann laß die mal „Hellstorm“ sehen…

        Vielleicht ist das mit ein Grund, warum sie uns so aggressiv mit jungen Arabern und Negern fluten – weil sie wissen, daß ihre Lügen bald zusammenbrechen werden.

        • Falke said

          Na da setzen wir doch gleich mal einen drauf apropos – Höllensturm –

          Hier isser der Film für Leute die hier vorbeischauen schauen auf diesen Blog. „Stamm Lupocattivos“ kennen ja diesen Dokumentarfilm.

          • Hermannsland said

            „Adolf Hitler – The Greatest Story NEVER Told“ nicht vergessen !

            https://archive.org/details/TGSNTGERPart2Of3

          • remer97 said

          • Hermannsland said

          • Carsten said

            Wenn die Menschen das hier verstehen würden dann würden sie auch das “ andere “ hinterfragen.

          • Carsten said

            Ich meinte das hier. Wenn die Menschen das Video verstehen würden dann würde sie auch die anderen Dinge hinterfragen.

            • Adrian said

              JAAA, natürlich leben wir in einer hohlen Welt.
              Denn was an Migranten so alles durch die undichte Decke sickert, lässt auf einen grösseren DACHSCHADEN schliessen.

            • Carsten said

              Kurzer empfiehlt ja immer dringendst die Schrift zu lesen “ Das Schweigen Heideggers “
              Und dir empfehle ich dringendst das Buch hier zu lesen.
              http://www.rolf-keppler.de/johanneslang.pdf
              Es ist aus dem Jahr 1938, diese Bücher sind mir schon immer sehr lieb da sie vor 1945 geschrieben worden. In dieser Zeit konnten die Menschen noch frei forschen, genau so wie das Ahnenerbe. Und ihr macht euch alle lustig über die deutschen Michel. Nennt sie schlafend. Dabei schlaft ihr doch selbst. Das ist der Hohn ansich.

            • arabeske654 said

              Das spielt doch nur ein Rolle, wenn ihr euch mit dem Gedanken tragt in diese Hohlwelt zu emigrieren, wenn der Laden hier voll ist und die Deutschen vom Tellerrand geworfen werde.
              Bis es aber so weit ist, würde ich mir eher Gedanken darum machen wie wir das verhindern. anstatt Reisepläne zu entwerfen.

            • Carsten said

              Man muss da nicht hin emigrieren weil wir schon dort sind und immer dort waren.

          • Skeptiker said

            @Carsten

            Irgendwie kann man ja auch jeden scheiß glauben.

            =>Zumindest kann ich dabei ja noch ablachen.

            Gruß Skeptiker

            • arabeske654 said

              Das doch Quatsch, die Erde ist ein Möbiusband und deswegen unendlich groß.

            • Skeptiker said

              @Arabeske654

              Tatsächlich, um die Warheit zu sagen, sagte mir das Möbiusband gar nichts.

              Aber dank dem Internet, findet man ja fast alles.

              Gruß Skeptiker

            • Carsten said

              Sogar der Chef, Herr Hitler, wusste dass die Erde inwendig hohl ist. Er hat sogar die Kirche genatzt. Das wird hier alles erklärt ab Minute 24:24 bis Minute 35:50
              Hier kommen zuerst mal ein paar bildliche Beispiele zum selbst machen oder selbst schauen. Man braucht kein Buch oder ein “ Möbiusband “ um das zu verstehen, es langt Logik und Intelligenz, das lernt man nicht in der Schule.
              Ich würde mal ganz genau zuhören. Ganz genau. Herr Hitler machte den Kreis um die Swastika weil er wusste die Swastika hat immer noch genug Energie trotz des Kreises und hat somit die Kirche genatzt. Wer das pendeln kennt und versteht und Runen versteht der weiß das.

              (https://www.youtube.com/watch?v=T7m-JJb_u7k#t=24m24s)

              Herr Hitler wusste wie gesagt im obigen Video, dass die Swastika eine enorme Energie besitzt. Hier sieht man ihn wie er die Energie von seiner Fahne an die anderen weitergibt.
              Oder hat er doch nur die Qualität des Stoffes getestet? ^^ Minute 32:57 bis 33:37
              (https://www.youtube.com/watch?v=YjNKZFks900&nohtml5=False#t=32m57s)

              Herr Hitler wusste sogar von seinen früheren Leben, von seinen früheren Gegnern, es war immer der gleiche Gegner, die Kirche. Das muss auch der Kurzer und Kammler sagen / zugeben.
              Zweiter Absatz im unteren Link steht das hier.

              “ Einige von Ihnen wussten, wer sie in vorherigen Leben waren. Nämlich Verfolgte derer, denen sie jetzt gegenüber standen. Nur aus diesem Grunde gab es die Vereinbarung mit der Kirche. Jahrhunderte vorher waren sie von denen umgebracht worden. So hatte man die Hoheit über die Pfaffen im Reich. Gleichzeitig wussten sie um die Gefahr, dass die Zeit gegen sie arbeitete. “
              http://trutzgauer-bote.info/2016/01/14/unsere-reichsdeutschen-volksgenossen-seit-1945/

              Und hier nochmal ein paar Hinweise auf die Kirche und die innere Erde, unsere Vorfahren wussten das.
              Ab Minute 11:20 bis 16:06
              (https://www.youtube.com/watch?v=T7m-JJb_u7k#t=11m20s)

              Ich glaube was Herr Hitler damals schon wusste bzw. ich weiss es jetzt auch.

              Unterschätzt niemals die Intelligenz von den Reichsdeutschen und von Isais.
              Das hatte ich damals schon hier gesagt –>
              https://lupocattivoblog.com/2015/09/02/us-gefaengnissystem-groesser-als-sowjetische-gulags/#comment-314581

              Wer weiterhin denkt er lebt auf einer Vollkugel soll dies weiterhin machen. Dann hat er Herr Hitler wirklich nicht verstanden.

  11. M. Quenelle said

    Kindesmissbrauch ist Sache der Satansanbeter, egal in welchem Gewand sie daherkommen. Und wenn die jüdischen Medien mit dem Zeigefinger auf Katholiken zeigen, deuten drei Finger zurück:

    https://www.google.de/search?q=jewish+child+abuse&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=lI8LV4aeMsTqPtyvveAF

    Und /Gruß!

  12. arabeske654 said

    Notfall-Sitzung der US-Notenbank!

    http://www.geolitico.de/2016/04/11/notfall-sitzung-der-us-notenbank/

  13. pagan said

    Schmeißt das ganze pädhophile Jesuitenpack aus dem Vatikan und allen Institutionen. Dann ist auch Ruhe mit irgenwelchen Illuminaten und Freimaurern. Religion gehört sowieso verboten.

    Diese niederträchtige Bande von babylonischen Priestern(Jesuiten) haben doch nichts anderes im Sinn, als ihre alte Hure Babylon wieder zu installieren.

    Dieses ganze Geschwäfel von Gleichheit, Brüderlichkeit, Humanismus und Genderschwachsinn dient doch letztendlich nur dem Niederträchtigen, dem Faulen und dem sexuell Abartigen.

    Auch wenn sich geschichtliche Abläufe ähneln und scheinbar wiederholen, so wird es aber diesen Rückschritt nicht geben.

    Da können sie meinetwegen auch ihre 100 Baal Tempel, der auch nur für einen Nimrod stehen, in denen dann wieder öffentlich rumgehurt wird….

    http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/spiritualitaet-und-weisheitslehren/michael-snyder/auf-den-new-yorker-baaltempel-werden-hunderte-weitere-in-aller-welt-folgen.html

  14. arabeske654 said

    Das ist Putins geheime Armee in Deutschland

    Rund 300 Männer in Deutschland identifiziert

    Dies sei „bild.de“ zufolge beispielsweise bei der Reichsbürgerbewegung, Pegida oder der Querfrontbwegung sichtbar geworden. Auch der Fall der vermeintlichen Vergewaltigung der 13-jährigen Lisa aus Berlin und die gezielte Desinformations-Kampagne unter Russlanddeutschen falle möglicherweise hierunter.

    In Deutschland hätten Geheimdienste im Vorjahr rund 300 Männer identifiziert, die in die „Systema“-Strukturen eingebunden seien. Einige von ihnen hätten in Moskau Spezialausbildungen erhalten, darunter Soldaten, Polizisten aber auch Angehörige deutscher Polizei- und Armee-Eliteeinheiten. Sie sind der Zeitung zufolge den Geheimdiensten bekannt.

    http://m.focus.de/politik/deutschland/experte-enthuellt-das-ist-putins-geheime-armee-in-deutschland_id_5425025.html

    Ich kenne da auch eine Frau, die in Russland, damals hieß es noch Sowjetunion, eine Spezilausbildung bekommen hat. Ob der Geheimniskrämerdienst die auch im Visier hat?
    Nebenbei!
    Wenn Putin das wollte könnte er wieder die aktive Besatzung aufnehmen und Truppen in Mitteldeutschland stationieren. Dann hätte er nicht nur eine heimliche Armee in Deutschland, sondern ein unheimliche und Mutti Merkel müßte stündlich die Unterwäsche wechseln.

    • Falke said

      Zum letzten Satz könnte ich schon wieder einen kucken lassen aber ich lasse es mal. 🙂

      Ich denke den Russen hat es bestimmt nicht gepasst, daß sie sich kurz nach der Kehre von ihrem Besatzungsgebiet zurückgezogen haben oder mussten. Jedenfalls denen die die Zusammenhänge nicht wissen. Die dürften sich heute noch gedemütigt fühlen, daß die so sang und klanglos nach hause gegangen sind.

      Gruß Falke

      • goetzvonberlichingen said

        @Falke.. Schläfer und SPEZNAS….
        hat es immer gegebenen..
        Männlein und Weiblein..

  15. Ketzer said

    So lange Ihr nicht wisst was richtig ist und was nicht seit Ihr die Sklaven der Herrschenden.
    Es waren die Herrschenden (Pruederrisen, Kirche, Psychopathen) welche Homosexuelle rehabilitiert und im Gegenzug Pädophile Entmenschlicht haben als auch Kindersex (Kinder mit Kinder, Kinder, mit Jugendliche, Kinder mit Erwachsenen) kriminalisiert als auch Tabuisiert haben. Und jetzt geht Ihr her und kritisiert dir Herrschenden mit der HERRSCHEDEN MORAL das ist lächerlich.

    Politische Ponerologie: Eine Wissenschaft über das Wesen des Bösen und ihre Anwendung für politische Zwecke von Andrzej Lobaczewski

    Uncle Sam’s Sexualhölle erobert die Welt: Die neue Hexenjagd auf ‚Kinderschänder‘ und die weltweite Enthumanisierung des Sexualstrafrechts unter US-Diktat Broschiert – 7. Oktober 2013 von Max Roth

    Und noch was man nennt die Hollywood Filme auch Hollywood Propaganda. Dort wird im Sinne der Herrschenden (Pruederristen, Psychopathen) unser Weltbild geformt.

    Die Alternierende Entmenschlichung als auch Tabuisierung von Sexuellen Praktiken Stabilisiert die Kapitalistische Gesellschaft. Der Mensch ist so Gestrick das er demjenigen die Schuld an sein Leid gibt den er am wenigsten Leiden kann und dafür gibt es die Entmenschlichten damit der Frust kontrolliert abgebaut werden kann.

    Wenn Ihr sehen wollt was Prüderie anrichtet schaut in die Islamische Welt. Mann kann seinen Sexualtrieb dauerhaft nicht ohne schwerste Schäden an Sich als auch an der Gesellschaft unterdrücken. Mit Hilfe der Pädophilen Hysterie als auch der Vergewaltigung Hysterie und die daraus resultierenden Entmenschlichung der Vergewaltiger, Pädophilen, Kinderschänder, wurde seit der 68ger Generation Systematisch das Sexualstrafrecht Enthumanisiert. Auch wird Im Zuge dessen die Geistige Grundlage für eine Geschlechtertrennung und einer Burka Pflicht für Frauen Gelegt.

    Mal ganz davon abgesehen das damit die Geburtenrate gedrückt worden ist (Störung der Paarbildung) und der Gesellschaftliche als auch der Familiare Zusammen halt Zerstört worden ist. Die Wehrhaftigkeit ist nicht mehr gegeben.

  16. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Alles wird privatisiert – Staaten am Ende ?

    http://www.politaia.org/balkanisierung/al-ciada-gruendet-islamisches-emirat-mukalla/

  17. Triton said

    Ab Minute 1, leider in engl. Sprache.

  18. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: