lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.603 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog
    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


    bereicherungswahrheit-logo-980x123px
    alpenschau-500x75px-1
    esoterik-plus-banner-500x70-px
    weltkrieg-banner

  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.603 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Polens Rechnung geht an die Ukraine

Posted by Maria Lourdes - 25/04/2016

Polen will die Idee von der Großen Rzeczpospolita nicht aufgeben. Das Verteidigungsministerium plant, die Armeestärke Polens zu verdoppeln, was sie zu einer der größten Armeen Europas und der Nato machen würde. Als einen Grund für diese Entscheidung nannte der polnische Verteidigungsminister Antoni Macierewicz den Konflikt in der Ost-Ukraine.

Obama-Tusk

US-Präsident Barack Obama empfing Donald Tusk, den Ratspräsidenten der EU.
Tusk hat kürzlich vor dem Europaparlament gewarnt: „Eines der wichtigsten Ziele von Präsident Putin ist es heute, Europa zu spalten.“
Eine einzigartige Zusammenschau von Geopolitik, Wirtschaftstheorie und Politischer Theologie liefert uns Dimitrios Kisoudis… Der Kampf um die globale Hegemonie und die weltweiten Rohstoffvorkommen… hier weiter

Polens Rechnung geht an die Ukraine

Ein Artikel von Franz Krummbein – Erstveröffentlicht bei Berlin-Athen.eu – Mein Dank an Emmanuel!

Polens nationalkonservative Partei „Recht und Gerechtigkeit” (PiS; Prawo i Sprawiedliwość) hat im Jahr 2015 den größten Sieg ihrer Geschichte errungen. Sie stellt mit Andrzej Duda den Staatspräsidenten, hält die Regierungsverantwortung allein in den Händen und verfügt im Sejm über die absolute Mehrheit der Sitze. Damit kontrolliert sie nun alle Schaltstellen der Macht. Die PiS verdankte ihren Sieg dem Aufbegehren der jungen Generation, dem Unmut der sozial Schwachen und dem im ländlichen Raum verbreiteten Hass auf die politischen und ökonomischen Eliten in den Städten, schreibt die Zeitschrift Osteuropa. 

Das ukrainische Drama kommt der regierenden Rechtspartei sehr gelegen. Die seinerzeit zu Polen gehörenden ukrainischen Territorien verwandelten sich faktisch in eine Basis der ukrainischen nationalistischen Bewegung. Wie die Vertreter polnischen Minderheit mitteilen, hätten sie in den letzten Jahrzehnten schwere Zeiten erlebt und seien von den ukrainischen Behörden verfolgt und eingeschränkt worden. Bald darauf die radikal-nationalistische Organisation Ruch Narodowy veröffentlichte eine Erklärung, in der eine Autonomie mit erweiterten Selbstverwaltungsrechten für die auf dem Territorium der Ukraine lebenden Polen gefordert wird. Die Idee einer Vereinigung mit der historischen Heimat wird von den Behörden Polens unterstützt. Und in Warschau werden Landkarten gedruckt, auf denen Teile des ukrainischen Territoriums als „ureigene polnische“ Territorien gekennzeichnet sind. Deswegen sind die ukrainischen Ereignisse für Polen so wichtig.

Die unzähligen Besuche polnischer Politiker auf dem Kiewer Maidan bestätigen lediglich Warschaus Wunsch, die ukrainischen Gebiete, wo Polen leben, einzugliedern. Unter den Bedingungen der in der Ukraine entstandenen Instabilität meinen die Polen einen guten Vorwand zu haben, sich ein „lohnendes Stück“ des Nachbarterritoriums abzuschneiden.

Die neue polnische Regierung entzieht sich immer mehr dem Einfluss Brüssels und Deutschlands und wendet sich den USA und der Nato zu. Wie die Online-Zeitung „Deutsche Wirtschafts Nachrichten“ schreibt, will Polen „mehr USA und weniger EU“. Der russische Militärexperte Aleksandr Zhilin ist sich sogar sicher, dass Polens Wunsch, die ihr zustehende Gebiete heute aus der Ukraine zurückzuholen, weder plötzlich noch von selbst kam:

«Klar ist: Die Polen haben dazu die Anweisungen von Amerika bekommen. Denn dieses Land ist ein Land der Plebejer (nach außen frei, jedoch politisch abhängig) und hätte sich niemals erlaubt, so eigenständig zu handeln. Klar ist aber auch, dass der Zerfall der Ukraine unumgänglich ist. Jetzt ist auch nachvollziehbar, warum Obama keine Waffen mehr an die Ukraine liefern will. Warum denn auch, wenn man sie eh auseinandernehmen wird? Klar ist leider aber auch, dass Amerika mit hoher Wahrscheinlichkeit im Süd-Osten des Landes einen Krieg provozieren wird, damit die Ukraine in mehrere Teile zerfällt“.

Polen soll laut Jósef Pilsudski vom Schwarzen Meer bis zur Ostsee reichen. Und der erste Schritt in dieser Richtung soll die Wiedergewinnung der Kresy (Kresy Wschodnie) sein. Zwar wurde mittlerweile keine offizielle Erklärung der polnischen Regierung darüber abgegeben, dass die Ukraine Wolhynien, Galizien und Polesien zurückgeben soll, doch werden die Stimmen der gesellschaftlichen Einrichtungen und Medien, die die Interessen des bedeutenden Teil der Bürger vertreten, immer lauter. Am lautesten ist die Stimme der Organisation „Restitution der Kresy“ (Restitucija Kresow). Sie wurde im Zusammenhang mit der Unterzeichnung des Assoziierungsabkommens zwischen der Ukraine und der Europäischen Union gebildet. Das Vertragswerk sieht unter anderem die Regelung der Eigentumsverhältnisse innerhalb der EU vor.

Laut Bedingungen des Abkommens mit der EU verpflichtet sich die Ukraine, seine Gesetzgebung an die Normen der EU anzugleichen. Insbesondere geht es um den Prozess einer obligatorischen Restitution, das heißt um die Rückgabe gesetzwidrig nationalisierten Eigentums an dessen wahre Eigentümer und ihre Erben. Im Wortlaut des Dokuments steht darüber kein Wort, doch die Restitution ist eine wichtige und untrennbare Komponente des europäischen Rechtssystems. Die Ansprüche können gegenüber allem Eigentum erhoben werden, das nach 1917 den Besitzer gewechselt hat. Und das sind nicht nur Hunderte, sondern viele Tausende Objekte, woran die einfachen Enthusiasten einer Integration der Ukraine mit der EU gewiss kaum gedacht haben.

Die Sowjetmacht hatte mehr als 32 Millionen Hektar Land enteignet, das sind mehr als 52 Prozent des gesamten Territoriums der heutigen Ukraine. Nach den europäischen Regeln muss dieses ganze Land den ehemaligen Eigentümern oder ihren Erben zurückgegeben werden. Und nicht alle diese Leute sind Bürger der Ukraine. Den größten Appetit haben die Polen (bis 1939 waren die Gebiete Wolynsk, Riwne, Lemberg und Iwano-Frankiwsk ein Teil Polens). In Polen leben rund 150.000 Menschen, die ihre Eigentumsrechte auf Vermögen in den westlichen Gebieten der Ukraine (einst Kresy Wschodnie) als Erbfolger beziehungsweise als Rechtsnachfolger beweisen können.

Zudem soll es auch um 1,2 Mio. Polen gehen, die damals gezwungen waren, aus der Westukraine nach Polen umzusiedeln. Ebenfalls können die Polen das Massaker in Wolhynien im Jahr 1943 bis heute nicht verzeihen. Es handelte sich um eine völlig schreckliche Vernichtung der polnischen Bevölkerung, einschließlich der Kinder und Frauen. Das Massaker von Wolhynien bleibe auch Jahrzehnte danach ein Zankapfel in den Beziehungen zwischen Kiew und Warschau. Der Präsident der Ukraine, Pjotr Poroschenko, wurde während seines Besuches in Polen bekanntlich vor dem Gebäude des Sejms von einer Mahnwache empfangen. Ihre Teilnehmer trugen Plakate wie „Wir erinnern uns an das Genozid von Wolyn“, „Nein zur Teilnahme polnischer Soldaten an der Nato-Mission in der Ukraine“.

Kurz gesagt riskiert die Ukraine, ein Drittel ihres Ackerlandes zu verlieren (ganz zu schweigen von Hunderten Wohnungen und anderen Immobilien). Übrigens werden nach einer Ironie des Schicksals gerade die Bewohner der Westukraine durch derartige Restitutionen am meisten betroffen sein. Ihr europäischer Traum läuft Gefahr, sich in eine europäische Falle zu verwandeln.

„Die Restitution der Kresy“ wurde im April 2015 gegründet. Seitdem sammelt sie Fall für Fall Informationen und Daten von polnischen Bürgern, die rechtmäßige Eigentümer von Land und Grundbesitz in der heutigen Westukraine sind. Konrad Renkas, der Hauptleiter des Gründungskomitees, hat in einem Interview die Arbeit und das Ziel seiner Organisation wie folgt erklärt:

„…Es ist eine Assoziation, die im Rahmen polnischer und europäischer Gesetzgebungen fungiert. Unser Ziel dabei ist es, alle Kräfte der Bürger von Kresy zu vereinen, um ihre Rechte auf ihr Besitz (bzw. auf eine Entschädigung) wiederherzustellen. Das Assoziierungsabkommen zwischen der Ukraine und der EU ermöglichte den polnischen Bürger (sowie den Bürgern anderer, nicht nur der EU angehörenden Länder), die Restitution gerichtlich einzuleiten.

Unsere Rechtsanwälte haben bereits mit der Überprüfung aller notwendigen Dokumente abgeschlossen. Dazu zählen Auszüge aus Ackerbüchern, Besitzurkunden, Kauf- und Verkaufsverträge sowie Übersiedlungsnachweise. Anhand dieser Unterlagen erstellen wir eine Datenbank – eine Karte von den polnischen Besitztümern in den angrenzenden Regionen, wo aktuell bereits mehrere dutzend Tausende Punkte markiert sind…“.

Laut Konrad Renkas, sollen erste Klagen demnächst bei Gerichten in Kiew und Luzk eingereicht warden. Ihm zufolge sind bisher rund 1200 Klageanträge bei der Organisation eingelaufen. „Sollten die Gerichte in der Ukraine versuchen, vom Gesetz abzuweichen, werden wir uns an Gerichtshöfe in Straßburg und den USA wenden“, so Renkas. Zudem veranstaltet „Die Restitution der Kresy“ heute polenweit verschiedene Informationsveranstaltungen für die betroffenen Bürger. Die Summe der Ansprüche beträgt bereits 5 Mrd. US Dollar. Einige Treffen mit den Bewohnern von Wrozlaw, Lublin, Przemyśl und Chełm fanden bereits statt. Weitere Veranstaltungen sind in Planung.

Der Vorsitzende des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten des Europäischen Parlaments, Elmar Brok, gab Warschau zu verstehen, dass Brüssel Polen im Punkte der Restitution unterstützt und nichts gegen die Verschärfung der von Warschau organisierten „milden Expansion“ in den westukrainischen Gebieten hat.

Zum Schluss eine lehrreiche Geschichte. Der Diktator der so genannten Ukrainischen Volksrepublik Simon Petljura schloss im Jahr 1920 mit dem polnischen Staatschef Józef Piłsudski ein Abkommen, in dem Petljura den polnischen Anspruch auf Ostgalizien anerkannte, schreibt der Berliner Historiker Torsten Wehrhahn. Petljura war damit einverstanden, Lemberg und die Westukraine (in der polnischen Terminologie „östliches Kleinpolen“) dem polnischen Territorium anzuschließen. Petljura erkannte, dass nur mithilfe des Hauptgegners der Westukrainer die Existenz eines ukrainischen Staates in der Zentral- und Ostukraine erreicht werden konnte. Im Gegenzug erkannte Piłsudski Petljuras Regierung der Ukrainischen Volksrepublik an und unterstützte dessen Truppen militärisch, so dass beide zunächst Kiew einnehmen konnten. Doch das Unternehmen scheiterte, und der Krieg Polens gegen Sowjetrussland endete in Riga mit einem Kompromissfrieden, der keinen Platz für einen unabhängigen ukrainischen Staat ließ.

Wie Warschau behauptet, hat die heutige Ukraine keine andere Wahl als den NATO- und weiter den EU-Beitritt. „Polen fletscht die Zähne“ – so lautet die Überschrift einer Publikation auf einem der polnischen Internet-Portale. Und diese Zähne können die Ukraine wieder zubeißen. Man darf nicht sogar die Variante ausschließen, dass das polnische Militärkontingent unter der Ägide NATO in der Westukraine, also auf das Territorium Kresy Wschodnie eingehen wird.

Polen habe noch eine gewaltige Rechnung mit Deutschland offen – nicht nur moralisch, sondern auch finanziell, erklärte Jaroslaw Kaczynski, der Chef der Partei „Recht und Gerechtigkeit”. Die Rechnung mit der Ukraine ist auch offen.


Whistleblower Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter

Augen auf

Augen auf..!

Wieder erhältlich – Pfefferspray: PSX1 von Piexon ist im Notfall sofort einsatzbereit und kann in der Tasche oder am Gürtel sicher getragen werden… hier weiter oder speziell für Frauen… hier weiter

Jetzt wieder lieferbar! Teleskop – Abwehrstock 65cm – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Es ist ein Abwehrstock, der gut in der Hand liegt und eine effektive Verteidigung ermöglicht… hier weiter


Russland und die neue Vernetzung Eurasiens – George Friedman, Direktor der texanischen Strategie-Denkfabrik Stratfor, die wegen ihrer engen Verbindungen nach Washington oft auch als “Schatten-CIA” bezeichnet wird, in einem Interview offen eingeräumt: “Aus Sicht der Vereinigten Staaten wäre das gefährlichste potenzielle Bündnis eine Allianz zwischen Russland und Deutschland. Es wäre eine Allianz der Technologie und des Kapitals Deutschlands mit den natürlichen und menschlichen Ressourcen Russlands.” hier weiter


Goldgrund Eurasien – Der Kampf um die globale Hegemonie und die weltweiten Rohstoffvorkommen konzentriert sich auf “Eurasien”. Für die Europäer ist der Begriff eine Provokation, weil sie sich lieber der westlichen Hemisphäre zurechnen mit schwerwiegenden Folgen. Der alte Konflikt zwischen NATO und Warschauer Pakt lebt wieder auf, aber ideologisch haben sich die Fronten verkehrt… hier weiter


Russland Europa Eurasien – Nikolaj S. Trubetzkoy (1890-1938) ist in erster Linie als Begründer der Phonologie und Vertreter des Prager Strukturalismus bekannt. Erst jüngst wurden seine kulturwissenschaftlichen Schriften wiederentdeckt. In ihnen verbindet er Gedanken zur eurasischen Geschichte und kulturellen Eigenart Rußlands mit einer politischen Vision, die zur Gründung der sog. Eurasischen Bewegung führte… hier weiter


Das eurasische Schachbrett – Hier liegt erstmalig aus deutscher Sicht eine grundlegende Arbeit zum gegenwärtigen Stand der Geopolitik und ihrer modernen Fragen und Forderungen vor. Insbesondere wird die Lage Europas und Asiens und der Imperialismus behandelt… hier weiter


Pulverfaß Ukraine – Der Ukraine-Konflikt ist wirklich ein grundlegender Konflikt, in dem gerade Deutschland infolge gezielter Desinfomation durch Washington/Brüssel in gefährliches Fahrwasser geraten kann (mit welchen Desinformationskampagnen/Fälschungen die NATO eine angebliche russische Bedrohung, um Deutschland in eine Konfrontation gegen Rußland zu bringen). Aufklärung ist deshalb mehr denn je notwendig… hier weiter


Russland unter Putin ist nur ein Spielball von Rothschild! Das heutige Russland unter Putin ist genauso wie die westliche Hemisphäre des Planeten nur ein Spielball der Geldmächtigen. Wer bei der Führung in Russland Hoffnung sucht, liegt einem gewaltigen Irrtum auf… hier weiter


Vergolden Sie Ihr Wissen – Jeder Mensch besitzt Know-how zu einem Thema. Dazu gehört der gesamte Wissens-und Erfahrungsschatz, den jeder Mensch im Laufe seines Lebens sammelt. Sei es im Beruf oder im Freizeitbereich (z.B. Interessengebiete).

Dieses eigene, wertvolle Know-how kann man aber nicht nur sinnvoll nutzen, um es als private Hilfsleistung Freunden kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wenn dieses Know-how richtig verpackt und mit Methoden des modernen Internetmarketings den entsprechenden Zielgruppen angeboten wird, dann kann jeder mit seinem Wissen außerdem (viel) Geld verdienen. Zum Beispiel in Form von Problemlösungen, für die ratsuchende Menschen, gerne bereit sind, Geld zu bezahlen… mehr hier


Aufrüsten im Wettlauf um die riesigen Rohstoffschätze im Nordpolarmeer. Der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu hat die Stationierung von Streitkräften in der Arktis angeordnet. Die Zeitung „Wedomosti“ hält dies für einen weiteren Schritt im langjährigen Wettlauf um die riesigen Rohstoffschätze im Nordpolarmeer. hier weiter


Verraten, verkauft, verloren? Der Krieg gegen die eigene Bevölkerung – Unser tägliches Leben ist von einem unvorstellbar großen Lügennetz umspannt. Dieses Standardwerk vermittelt Ihnen einen Überblick, welche Lebensbereiche bereits infiltriert sind und wie wir damit umgehen können… hier weiter


Whistleblower – Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Achtung Bargeldverbot! – Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen. Die Bürger werden dadurch zu »gläsernen« und ferngelenkten Verbrauchern… weiter hier


Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier


Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch!Dieses Buch ist ein Kraftpaket und macht unbeschreiblich viel Mut, sich selbst nicht aufzugeben, sondern »Krisen« als Chancen zu sehen und den Sinn dahinter zu verstehen… hier weiter


Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände – machen Sie sich unabhängig – Wie, erfahren Sie hier…!


Die geheim gehaltene Geschichte Deutschlands – Was bis heute von Historikern verschwiegen wird… provokativ und spannend, wie es wirklich gewesen ist. Von den Anfängen bis zur Wiedervereinigung … hier weiter


Geheimgesellschaften – Glauben Sie, daß es eine Weltverschwörung gibt? Halten Sie es für möglich, daß ein paar mächtige Organisationen die Geschicke der Menschheit steuern? hier die verblüffenden Antworten


Das Meisterwerk über die »geheime Weltregierung« – Carroll Quigley war ein bedeutender Historiker. Er lehrte an den Universitäten von Harvard und Princeton. Er unterrichtete zudem an der Georgetown-Universität in Washington, wo sein berühmtester Schüler die Vorlesungen bei ihm besuchte: Bill Clinton. Neben diesen Tätigkeiten schrieb er an seinem Lebenswerk Tragödie und Hoffnung – insgesamt 20 Jahre lang…Hier erstmals in kompletter deutscher Übersetzung…


Glauben Sie, daß es eine Weltverschwörung gibt? Halten Sie es für möglich, daß ein paar mächtige Organisationen die Geschicke der Menschheit steuern? Unzählige Bücher wurden zu diesem Thema verfasst, doch die Masse der Menschen nimmt solche Publikationen nicht ernst… hier weiter


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter


Natriumhydrogenkarbonat (Kaisernatron) ist aus meinem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Eine Teelöffelspitze pro Liter Wasser, das man am Tag so trinkt, hält den Körper im richtigen PH-Bereich von 7,5 (basisch). Das ist entscheidend für ein gesundes, rheumafreies und schlankes Leben… hier zum Sparpaket


Q10 – Spray – Q10 in ultrakleiner Tropfenform – Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht… Um die freien Radikale zu entschärfen und unsere Zellen zu schützen, braucht unser Körper eine Art Polizei. Diese Rolle übernehmen Antioxidantien wie beispielsweise Glutathion, Vitamin C oder Vitamin E.
Daher übernimmt das Coenzym Q10 nicht nur eine wichtige Aufgabe für die Energieversorgung sondern auch für die gesamte Zellgesundheit… hier weiter


Freimaurersignale in der Presse – Ungefähr neun Zehntel aller geheimen Nachrichten und Befehle der Synagoge Satans werden über Massenmedien, hauptsächlich durch Signalphotos in der Presse, weitergegeben. Dem ahnungslosen Zeitungsleser sagen diese Bilder nichts; den Logenbrüdern und anderen Eingeweihten sagen sie sehr viel…hier weiter


Bilder, die es nicht geben dürfte – Auf der ganzen Welt existieren Bilder aus allen Zeiten, die mysteriöse­ Motive zum Gegenstand haben. Malereien und Fotodokumente, bei denen eine Fälschung ausgeschlossen werden kann, und die trotzdem Dinge zeigen, die dem gesunden Menschenverstand widersprechen. Dinge, die es nach unserem heutigen Wissensstand gar nicht geben dürfte! Warum aber gibt es sie dann? hier weiter


Vergolden Sie Ihr Wissen – Jeder Mensch besitzt Know-how zu einem Thema. Dazu gehört der gesamte Wissens-und Erfahrungsschatz, den jeder Mensch im Laufe seines Lebens sammelt. Sei es im Beruf oder im Freizeitbereich (z.B. Interessengebiete).

Dieses eigene, wertvolle Know-how kann man aber nicht nur sinnvoll nutzen, um es als private Hilfsleistung Freunden kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wenn dieses Know-how richtig verpackt und mit Methoden des modernen Internetmarketings den entsprechenden Zielgruppen angeboten wird, dann kann jeder mit seinem Wissen außerdem (viel) Geld verdienen. Zum Beispiel in Form von Problemlösungen, für die ratsuchende Menschen, gerne bereit sind, Geld zu bezahlen… mehr hier


Wie die US-Regierung und deren Hintermänner die Medien steuern – Für jeden der etwas über Medienpolitik und Propaganda in der Kriegsberichterstattung und in der medialen Vorbereitung von Kriegen erfahren möchte, ist dies eine wahre Fundgrube… hier weiter


Die Asylindustrie – Jeder neue Zuwanderer bringt der Asyl-Industrie Gewinn. Wer die Zustände bei der Asylpolitik verstehen will, der kommt um unbequeme Fakten nicht herum… hier weiter


Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Alte Nachricht in neuer Zeit – Ist an Prophezeiungen wirklich etwas dran? Eine Analyse von über 250 Quellen scheint dies zu bestätigen. Obwohl uns in Europa und anderswo Kriege und schreckliche Naturkatastrophen bevorstehen, soll es Gebiete geben, die weniger betroffen sein werden, und wo man verhältnismäßig sicher sein kann. Für die Zeit danach sind wunderbare und friedliche Zeiten vorhergesagt. hier weiter


Anti-Angst-Akademie –  Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter


Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter


Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter


Verführungstechniken und Gedankenkontrolle – Mit Hilfe Ihrer Geisteskraft können Sie leicht, einfach und mühelos unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln, Charisma aufbauen und bei anderen wirken lassen. hier weiter


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Fluchtgepäck – alles wesentlichen Notfall Produkte sind darin bereits enthalten und für jedermann erschwinglich… Grab & Go wird in über 30 Ländern weltweit verkauft. Zum Inhalt des Fluchtgepäcks… hier weiter


Das Komplettpaket zur Selbstversorgung – Früher war es selbstverständlich, frische, wohlschmeckende Gemüse im eigenen Garten anzubauen, unmittelbar vor der Zubereitung zu ernten und so mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen auf den Tisch zu bringen. Das muss von vielen heute wieder neu gelernt werden… hier weiter


Q10 Ubiquinol Spray Sie wünschen sich einen wirksamen, natürlichen Energielieferanten wissenschaftlich bestens untersucht undgesund? Dann ist Coenzym Q10 genau der richtige Stoff für Sie! Er gehört in jede Zelle unseres Körpers und ist dort absolut unentbehrlich: Q10 ist ein “Muss”, denn wenn man schwer krank wird, baut der ATP-Wert (Mitochondrien) stark ab. Mit Q10 – hochdosiert und Bitterstoffe kann man es aufhalten und seine Lebenszellen erhalten! Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht…hier weiter


MMS Gold – Lebensmineralien

121188Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind.Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird.
MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben.   hier weiter >>>


Vitamin D3 Tropfen – hochdosiert – Mit nur einem Tropfen nehmen Sie 1000 IE bestes, natürliches Vitamin D3 mit einer hohen Bioverfügbarkeit zu sich. Damit kosten 1000 IE nur 6 Cent!

Vitamin D3 ist das im Menschen wirksame Vitamin D. Unser Vitamin D3 ist sehr wohlschmeckend durch die ätherischen Öle und unterstützend für das allgemeine Wohlbefinden durch die Kombination mit wertvollem Sanddornöl und Palmkernöl. Außerdem sind sämtliche Unterarten von Vitamin E enthalten – daher der Name »Supervitamin«. Die Bioverfügbarkeit von natürlichem Vitamin D ist wesentlich besser als jene von synthetisch hergestelltem Vitamin D! hier weiter


Panzerkekse – Hartkekse sind Kekse, die relativ unzerbrechlich und bei geeigneter Aufbewahrung jahrelang haltbar sind. Als kostengünstiges, gut lager- und transportierbares Gebäck werden sie bei den Streitkräften vieler Staaten zur Feldverpflegung eingesetzt, daher auch die Bezeichnung Panzerkekse… hier weiter


Trinkwasser – Trinkwasserkonserven werden auch beim Militär, Rettungsdiensten und auf Rettungsinseln eingesetzt. Selbstverständlich eignen sich die Trinkwasserkonserven auch für die Zubereitung von gefriergetrockneten Fertiggerichten… hier weiter

128 Antworten to “Polens Rechnung geht an die Ukraine”

  1. arabeske654 said

  2. goetzvonberlichingen said

    Die Ähra.. „Yes we can’t“ geht zu Ende..

    OBAMA BANNED THIS VIDEO – GEE, I WONDER WHY!.flv
    Obama mag dieses Video nicht. Nun, ich weiss warum..

  3. goetzvonberlichingen said

    Polen habe noch eine gewaltige Rechnung mit Deutschland offen ?

    Mit „Deutschland“, dem Reich -oder der „BRinD“?
    Mit der BRD wäre es eine Unverschämtheit..da beim Beitritt zum EU-Wirtschaftsmarkt.. ein Milliarde EURO(durch den SPD -Idioten Gerhard Schröder) bezahlt wurde. ..an das damals sozialistische ..heruntergekommene Polen!
    Eine offene „Rechnung“ an das Reich entspräche einer Kriegserklärung! 🙂
    —————————-
    Alles Banditen – Wenn Europas Regierungschefs unter sich sind
    (immer wieder sehenswert!)
    Das ist nicht Europa, das ist alles Mafia
    EU-Erweiterungsgipfel im Dezember 2002

    Ab Min 28.39. Türkei ( Bush wollte Aufnahme der Türkei in EU wg. Basen)
    Ab Min. 40.00 Polen-Beitritt(Leschek Miller)
    Ab Min.47.08 Gerhard Schröder

    • Skeptiker said

      @Goetzvonberlichingen

      Wie ehrlich die doch alle sind, würde das mit einer versteckten Kamera aufgenommen worden sein, könnte ja noch interessant sein.

      Aber dafür muss man wohl auch eben GEZ Gebühren zahlen, damit die alle so offen und ehrlich sind.

      Gruß Skeptiker

    • Butterkeks said

      Nicht ganz so schlecht gedacht, der Herr Dolan.

      Hat eigentlich alles zusammen gebracht, nur wer „ET“ ist, das sagt niemand aus dem System.

    • Quelle said

      Die Ukraine wird erneut mit 600 Millionen Euro Finanzhilfen aus der EU unterstützt. Die ersten 600 Millionen erhielt das Bürgerkriegsland im Juni 2015

      • goetzvonberlichingen said

        Schon wieder drei Ganoven..
        Der Suffkopp aus Brüssel, der Kriegsverbrecher Poposchenko und der Polenfritze..

    • Goetzvonberlichingen

      Die Geschichte wiederholt sich. Damals waren es die Engländer, heute sind es die Amis die sich so „große Sorgen“ um die Polen machen.

      Die Strippenzieher scheinen aber sehr einfallslos sein. Das macht aber nichts. Die Masse ist eh zu Blöd um das zu verstehen.

      Sollte der große Plan Erfolg haben gibt es am Ende des Tages kein Polen, Ukraine, Tschechische Republik, Ungarn und auch keine BRiD mehr. Dafür aber wieder – was wohl? – 3x darfst raten.

      • goetzvonberlichingen said

        @Sitting Bull… Zustimmung..
        Polen will ja Armee vergrössern..und mehr „Amifreunde“ reinholen.. und bekommt dann im Falle einse Falles..den „grössten Segen“ ab. Bombig!
        Polen ist dann nicht mehr verloren. POlen ist dann nur noch ein Sandkasten…
        …in Prag ein grosses Loch und die Ukraine ein grosses leeres Weizenfeld…und Ungarn wird ne blühende Monarchie.
        ..und raten brauch ich nicht. 🙂
        Weisste B’scheid..
        Prämisse..dein Reich komme..

        • Gernotina said

          @ Götz

          Wenn es nach den Sehern geht, dann wird Polen ein Sandkasten und England geht unter Wasser. Sollte diesmal der große Backlash zielgerecht aufschlagen ?

          Polen scheint sich jedenfalls nie zu ändern … immer die gleiche absurde Art der Selbstüberschätzung, krankhafte Großmannssucht, Realitätsferne und Grausamkeit und Gewalttätigkeit schlummert vermutlich noch immer im Reservoir (mal Erich Kern lesen).
          Dies könnte seine Ursache in ihrer Durchmischung haben … woher haben die nur diesen abartigen Minderwertigkeitskomplex ?

          • goetzvonberlichingen said

            Das liegt wohl an der komplizierten doppeldeutigen, mehrdeutigen Sprache ..diesem polonisch-slawisch-judäisch vermurksten KAUDER-Welsch 🙂

  4. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    wenn ich „POLEN“ lese oder höre, kommt nur der Gedanke, „Der Tod sprach polnisch“ und „kaum gestohlen, schon in …..“.

  5. […] https://lupocattivoblog.com/2016/04/25/polens-rechnung-geht-an-die-ukraine/ […]

  6. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  7. johannhermann said

    Bitte GUT LESEN u Weiterteilen., ps u das ist genau das w Obama möchte, u d machen ihm d gefallen. Gr

  8. Andy said

    Hat dies auf Andreas Große rebloggt.

  9. Irmchen said

    Polen hat schon immer eine Großmacht-Politik betrieben. Das ist nichts Neues und immer auf die Hilfe und
    Unterstützung der USA gebaut. In Polens Geschichte hatte man schon immer das Ziel vor Augen, ein Großreich
    zu schaffen, und zwar vom Schwarzen Meer bis zum Rhein.
    Aber wie dies alles Wirtschaftlich genutzt werden soll oder kann steht auf einem anderen Blatt.
    Da haben sie deutsche Gebiete sich gekrallt, wo mindesten 12 Millioen Deutsche ihre Heimat hatten und was
    haben die polniscchen Politiker daraus gemacht??? Sie sind nicht einmal in der Lage, ihren Menschen Arbeit
    und Brot zu verschaffen, sodaß diese in Größenordnungen ins Ausland gehen müssen, um zu überleben.
    Den polnischen Politiker reicht es nicht aus, daß sie schon 1/3 deutschen Gebietes geschenkt bekommen haben.
    Nun ist die Ukraine das nächste Ziel im Verbund mit den USA!
    Diese Katholiken sind die gierigsten Europäer!

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      Geschenkt bekommen ? Eines Tages werden wir das Gebiet ………………………

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        ……..rekultivieren.

      • M. Quenelle said

        … zurückgeben.
        (Sie brauchen Raum im Osten, um den Westen frei zu geben. Kann aber auch sein, dass RU und DR sich Polen aufteilen. )
        Und /Gruß!

    • Falke said

      Zur Information auch ein aktuelles Thema.

      Gruß Falke

      • Falke

        der Dampfplauderer Heiko Schrank gehört auch zu dem Kreis der mehr oder weniger kontrollierten Alibi-Aufklärer.

        Aber für unbedarfte zum Einstieg gut zu gebrauchen.

        Die Bilderberger sind nicht die wirkliche Elite und Weltenlenker. Die sind auch nur eine untergeordnete Stufe in der Hierarchie. Nur Verkünder an die Ausführenden.

        Der Schrank verschleudert in einer – Frühlings-Sonderaktion – zur Zeit sein „Aufklärungsmaterial“ Der Billige Jacob der Aufklärer.

        Vor lauter Idealismus darf natürlich auch das Geschäft nicht zu kurz kommen.

        • Falke said

          Sitting Bull ja klar war ja auch so gedacht für Einsteiger die schauen ja hier auch rein. An sonsten ist er mir auch nicht tiefgründig genug.

          Gruß Falke

        • goetzvonberlichingen said

          🙂

          Frühlings -Sonderaktion..der Schran(k)g muss geleert werden..
          der Kram…. muss….raus..

    • goetzvonberlichingen said

      @Irmchen..Diese Katholiken leben z. grössten Teil auf dem Lande in POlen… die Führung der PIS-Partei, die diese Dumm-Katholen wählten.. ist aber rein jüdisch-zionistisch..

    • Ali Baba said

      haben die polniscchen Politiker daraus gemacht??“ MEINE FRAGE IST..“ Sind das wirklich polnische Politiker..“?! Quatsch.!! Das sind unsere Verraeter juedicher Herkunft, mein lieber Herr!! Und speziell wird solche Politik gefuehrt..!! PS Man muss die Geschichte gruendlich studieren, um Bescheid zu wissen…wie Pommern und Schlesien in dię Haende der Deutschen fielen!! Es reicht zu erwaehnen..DRANG NACH OSTEN..!! Man suchte da einen neuen Lebensraum..

      • Skeptiker said

        @Ali Baba

        Wie meinst Du das?

        „Wir sind uns bewußt, daß der Krieg zwischen Polen und Deutschland nicht vermieden werden kann. Wir müssen uns systematisch und energisch für diesen Krieg vorbereiten. Die heutige Generation wird sehen, daß ein neuer Sieg bei Grunwald in die Seiten der Geschichte eingeschrieben wird. Aber wir werden dieses Grunwald in den Vorstädten von Berlin schlagen. Unser Ideal ist, Polen mit Grenzen an der Oder im Westen und der Neiße in der Lausitz abzurunden und Preußen vom Pregel bis zur Spree einzuverleiben. In diesem Krieg werden keine Gefangenen genommen, es wird kein Platz für humanitäre Gefühle sein.“
        Das zensierte und der polnischen Militärdiktatur nahestehende Blatt Mosarstwowiecz 1930, also noch drei Jahre vor Hitlers Machtergreifung

        „Der polnische Terror in der Ukraine ist heute schlimmer als alles andere in Europa. Aus der Ukraine ist ein Land der Verzweiflung und Zerstörung geworden. Was um so aufreizender ist, als die Rechte der Ukrainer völkerrechtlich gewährleistet sind, während der Völkerbund allen Appellen und Darlegungen gegenüber taub ist und die übrige Welt nichts davon weiß und sich nicht darum kümmert.“
        Manchester Guardian, 17.Oktober 1930; beide Zitate nach Ulrich Stern „Die wahren Schuldigen am Zweiten Weltkrieg“

        „Die Minderheiten in Polen sollen verschwinden. Die polnische Politik ist es, die dafür sorgt, daß sie nicht nur auf dem Papier verschwinden. Diese Politik wird rücksichtslos vorwärtsgetrieben und ohne die geringste Beachtung der öffentlichen Meinung der Welt, auf internationale Verträge oder auf den Völkerbund. Die Ukraine ist unter der polnischen Herrschaft zur Hölle geworden. Von Weißrußland kann man dasselbe mit noch größerem Recht sagen. Das Ziel der polnischen Politik ist das Verschwinden der nationalen Minderheiten, auf dem Papier und in der Wirklichkeit.“
        Manchester Guardian, 14.Dezember 1931

        Quelle
        http://web.archive.org/web/20140603092356/http://www.hansbolte.net/daww.php

        Warum gibt es diese Rede?

        Gruß Skeptiker

        • Ali Baba said

          Skeptiker..Deine Antwort hat keinen Zusammenhang damit, was ich geschrieben habe..Und diese alten englischen/eher juedische Zeitungen schrieben damals wie sie heute schreiben ihren luegenhaften Dreck.Bitte lies meine Text nochmals..Gruss..

          • Skeptiker said

            @Ali Baba

            Dann möchte ich mich entschuldigen.

            „Den..DRANG NACH OSTEN..!! Man suchte da einen neuen Lebensraum..“

            Das war für mich der Grund, das ich das wohl falsch verstanden habe.

            Gruß Skeptiker

            • Skeptiker said

              @Ali Baba

              Um die Wahrheit zu sagen, ich verstehe Dein Text immer noch nicht.

              Wird wohl am Alter liegen.

              Gruß Skeptiker

      • Hermannsland said

        • arabeske654 said

          Interessant, das hier das 1977 das RuStAG eran gezogen wird um die Staatsangehörigkeit festzustellen.

          • Hermannsland said

            ja, weiß nicht…

            mir ging es mehr um die „Identität“ Polens und den Irrglauben das Polen irgend welche Anrechte auf deutsches Gebiet hätte.

            • arabeske654 said

              Ja, schon klar, das Du es in dem Kontext gepostet hast. Fand es nur aus dem schreiben höchst interessant, das man sich 1977 noch direkt auf das RuStAG bezieht und nicht auf die VO v. 1934 und die nachfolgenden Gesetze zur Staatsangehörigkeit und uns heute das selbstgemalte StAG vor die Nase hält und meint das wäre der Weisheit letzter Schluß.

  10. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Einen Russen kann ich vielleicht verstehen, bei Polen oder Tschechen funktioniert das einfach nicht.

  11. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

  12. Gilgamesch said

    Kultur
    Zu kritisch: Türkei interveniert gegen Musik-Projekt aus Dresden
    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 25.04.16 01:19 Uhr

    Weil die Dresdner Sinfoniker in einem Projekt an den Massenmord an Armeniern vor 100 Jahren erinnern wollen, verlangt die Türkei, dass die EU die Förderung des Projekts stoppt. Die zuständige EU-Agentur hat das Projekt auf Intervention der Türkei bereits von ihrer Website genommen.

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/04/25/zu-kritisch-tuerkei-interveniert-gegen-musik-projekt-aus-dresden/

    und was ist mit dem HOLO und BRD?

  13. Adrian said

    Höchst erstaunlich wieviele Anhänger der Führer wieder hat!

    Aber sind ausgerechnet diese Menschengruppe die richtigen Verbündeten zu unseren Problemen ???
    Wollt ihr Eure Freiheit die ihr wiedererlangen wollt mit Unfreiheit, Gefangenschaft, Sklaverei, das eben diese Menschenschlag vertritt und ebenfalls um seine Freiheit und Souveränität mit den bekannten Konsequenzen kämpft, eintauschen?

    Ich denke es wird sehr schwierig werden Freund und Feind noch unterscheiden zu können.
    Das Chaos ist perfekt und wird weiter perfektioniert.

    Wie es durch Johanes offenbart ist: „… es wird sich Nation gegen Nation, Ethos gegen Etohs erheben … „“

    Na dann Prost.

    http://www.infowars.com/video-muslim-migrants-in-germany-chant-adolf-hitler-and-allahu-akbar/

    • Kurzer said

      Adrian, unser Führer hat diese Anhänger seit über siebzig Jahren weltweit:

      “In der Schweizer Wochenzeitschrift Weltwoche veröffentlichte Eugen Sorg 2004 den Artikel: „Hi, Hitler“. Eine Umfrage bei 3 Milliarden Menschen hat ergeben, dass der Führer Adolf Hitler wertmäßig weltweit auf dem 2. Platz rangiere. Vor ihm ist nur Buddha, alle anderen folgen später. Winston Churchill ist nicht unter den ersten hundert zu finden, somit wertlos.

      Herr Sorg schreibt: (Zitat) „Sechzig Jahre nach seinem angeblichem Tod ist Adolf Hitler populärer denn je. Er ist nicht nur der bekannteste Europäer, sondern neben den Religionsstiftern Mohammed, Jesus, Buddha, Dschingis Khan oder Stalin eine der bekanntesten und geachtetsten Figuren überhaupt. Was im Westen als verurteilenswerte Tat Hitlers verurteilt wird, die versuchte Ausrottung der Juden, wird in vielen Ländern von den Befragten als verdienstvolle Politik bewertet. Schauen wir uns die Länder und die Gründe ihrer Urteile an:

      – In Indien steht Adolf Hitler für den Widerstand gegen die ungeliebten Engländer. Er hat die Engländer angegriffen und zur Sau gemacht, sagt mir ein indischer Politiker und dafür sind ihm die Inder bis heute dankbar. Verständlich, das Hakenkreuz stammt aus Indien. Dort gilt es als uraltes Fruchtbarkeitssymbol der Arier. Deutsche, die durch Indien reisen, werden immer wieder gefragt: „How do you like Hitler?“, und ihre indischen Gesprächspartner erwarten von ihnen einen schwärmerischen Augenaufschlag. Sechs von 10 Studenten nennen den Namen Adolf Hitler vor Gandhi oder Buddha. Winston Churchill wird überhaupt nicht genannt. Und wenn die Inder gefragt werden, welchen Menschen sie am meisten bewundern, ist das Adolf Hitler. Bei einer Umfrage im St. Steffens College in neu Delhi herrschte folgende Meinung vor: Der Diktator habe dem deutschen Volk nach der Demütigung durch den Versailler Vertrag die Selbstachtung zurückgegeben, heißt die häufigste Begründung der Studenten. 1997 wurde in Darjeeling eine lebensgroße Hitlerstatue aufgestellt.

      – In Ägypten wird Hitler für den Wohlstand und die Freiheit geehrt, die er mit Rommel brachte. Die Engländer sind verhasst. „Sie haben von der größten Pyramide, die einem Pharaonen als Ruhestätte diente, die Spitze abgetragen, um eine Flakstellung gegen die Deutschen aufzustellen. Und hinterher sind sie abgezogen, ohne alles wieder in Ordnung zu bringen. Und das Schrecklichste: „Sie haben die Juden angesiedelt. Ohne die Engländer wären sie nicht da. Allah möge sie strafen.“

      – Für den Ägypter ist ein Mann mit einem Adolf Hitler Schnauzbart ein „natürlicher Freund“. In Kairo gilt Hitler heute als Staatsmann, der lediglich den Ruhm seines Landes anstrebte. Er machte das Land und sein Volk wohlhabend, indem er den Volkswagen lancierte und Autobahnen baute. Von Hitler begeistert zeigte sich bereits Ägyptens Präsident Gamal Abdel Nasser, als er 1964 die Niederlage des Naziregimes ausdrücklich bedauerte. Sein Nachfolger Anwar Sadat betrachtete Hitler gar als „natürlichen Alliierten“. Selbst nach den Nürnberger Prozessen drückte er seine Bewunderung für Hitler aus. Am 30. November 1941 nannte Hussein die Araber „die natürlichen Freunde Deutschlands; denn sie hätten die gleichen Feinde wie Deutschland, nämlich die Engländer, die Juden und die Kommunisten.

      – In Peru verneigt man sich vor jenem Machthaber, der für die Disziplin und Ordnung steht. „Er lehrte die jungen Deutschen zu denken, was richtig ist.“ Ältere Menschen wurden wegen ihrer Erfahrung geschätzt und Frauen sind nicht wie heute ein Verbrauchsgut junger türkischer Mitmenschen, sondern sie sind etwas Besonderes, etwas Achtbares. [Das änderte sich erst, als Deutschland besiegt war.] „Schauen Sie sich die Filme von den Aufmärschen in Nürnberg an. 30 000 Soldaten und nicht ein einziger stand falsch oder bewegte sich. Und der Stechschritt der SS, einfach traumhaft!

      – Senegalesen feiern Adolf Hitler als Helden des Antikolonialismus. Endlich Freiheit und Selbständigkeit für diejenigen, die von allen anderen immer nur ausgenutzt wurden. Die Besieger seines Landes verfluchen sie und sind der Überzeugung, dass er noch einmal in einer anderen Gestalt zurückkommt.

      – Hongkong-Chinesen ehren ihn als Stilikone. Er ist ruhmvoll angesiedelt neben Buddha, dessen Statuen in verschiedenen Formen überall vorzufinden ist.

      – Tibetaner feiern ihn als guten Freund. Erstmalig hatten Tibetaner die Möglichkeit in einem europäischen Krieg als gleichberechtigte Partner deutscher Soldaten mitzuwirken und kämpfen zu dürfen.

      – Im Iran wird man auf Händen getragen, wenn man sagt, dass man als Deutscher Anhänger seiner Politik sei. Alles was er getan hat, war in ihren Augen gut, das eine war ganz besonders gut, das andere eben nur gut. Auch heute büffeln die Gymnasiasten immer noch die Biografie des Führers. Verbrechen, die er begangen haben soll, rufen keine negativen Reaktionen hervor. Der Iran ist vermutlich das einzige Land der Welt, in dem das Wort Arier wie selbstverständlich gebraucht wird. Iran heißt auf Altpersisch „Land der Arier“ und Arier bedeutet „Söhne der Sonne“. Persien war während der Zeit des Zweiten Weltkrieges ein ausgesprochen germanophiles Land. Mehrere hundert deutsche Ingenieure arbeiteten an verschiedenen Projekten, und es gab sogar eine faschistische Partei. Die Feinde Deutschlands, Grossbrittannien, die UDSSR und USA besetzten Persien von 1941 bis 1945 und werden dafür gehasst. Die meisten Perser waren davon überzeugt, Hitler sei der zwölfte Imam, der die Welt von den Imperialisten befreien würde. Die Beziehungen zwischen Hitler und dem persischen Herrscherhaus waren so gut, dass er dem Schah eines seiner selbst gemalten Bilder schenkte. Das Bild hängt heute im Museum in Teheran auf einem ganz besonderen Platz.

      – In Palästina schließt man ihn in das tägliche Gebet ein, denn hier heißt es: „Hitler vernichtet die Schädlinge“ und man blickt in Richtung Israel. Für den Palästinenser ist der Name ein Kosename. Bis heute ist er beliebt. Adolf Hitler ist bei ihnen ein positives Markenzeichen, berichtet ein deutscher Journalist. Er wird von seinen Freunden immer mit ‚Heil Hitler’ begrüßt. Hitlers Buch „Mein Kampf“ steht nach wie vor auf der Jahresbestsellerliste. Er sei „…einer der großen Männer der Geschichte!“ Ein leiser Vorwurf mischt sich in die Begeisterung: „Wenn Hitler die Vernichtung der Juden beendet hätte, ginge es uns heute besser!“ sagte der palästinensische Händler Sahm. An den Universitäten wird generell gelehrt, der Holocaust habe nie stattgefunden. Professor Dr. Issam Sissalem von der islamischen Universität in Gaza, Experte für Judenfragen, beschwört, dass Dachau und Auschwitz lediglich Desinfektionsanlagen gewesen seien. Die Lagerinsassen, die nur zu bestimmten Arbeiten herangezogen worden seien, hätten wiederholt desinfiziert werden müssen. Der Holocaust sei eine einzige Lüge, meint er.

      – Im Libanon stellt die Journalistin Alia Ibrahim heute eine positive Neubewertung Hitlers fest. Sie schildern Hitler „ …als einen Führer, der den Krieg verloren habe und danach dämonisiert wurde, obwohl er in keinem Punkt schlechter gewesen wäre als die anderen Politiker in der ganzen Welt.“ Weiter führt sie aus: „Hitler springt in die Lücke, die Saddam hinterlassen hat. Im Libanon weiß man über ihn vor allem, dass seine Leiche nie gefunden wurde und das Eva Braun seine Geliebte war. Im Geschichtsunterricht diskutieren wir, dass Hitler den Krieg überlebt hat!

      – Alle Länder Afrikas berufen sich in ihrer Wertung auf die guten Beziehungen zu dem Deutschland Adolf Hitlers. In Uganda bewunderte Idi Amin ihn am meisten. Aber auch sein Nachfolger, der Idi Amin stürzte, nannte Hitler sein Vorbild: „Er war ein großer Mann und großer Eroberer, der hart aber gerecht handelte.“ Auch der heutige Präsident Yoweri Museveni verkündete, dass er so wie sein Vorbild Adolf Hitler in Deutschland die Länder Afrikas Eritrea, Äthiopien, Sudan, Uganda, Kenia, Tansania, Ruanda, Burundi und Zaire zusammenschließen wolle.

      – In China kennt man den Namen Adolf Hitler kaum. Die ihn kennen, schätzen ihn und halten ihn für den besten Machthaber der Welt. Es gibt Uniform Paraden, bei denen immer weiße Uniformen mit dem Hakenkreuz am Arm aufmarschieren. Man möchte genau so gut und tapfer sein, wie Adolf Hitler, den man im gleichen Atemzug nennt mit Julius Cäsar und Napoleon.

      – Japan erinnert stets an die Blutsbruderschaft zum Deutschen Volk. Ein Japaner drückte das klar aus: ‚Es gibt nur zwei Völker auf der Welt, die das Recht auf Macht und Herrschaft über die ganze Welt haben, das eine ist das deutsche Volk des Adolf Hitler und das andere ist Japan, sein bester Freund’.

      – In Argentinien ist der Vorname Hitler an der Tagesordnung und man ist davon überzeugt, dass Hitler von Deutschland kommend 1945 nach Argentinien floh. In Bariloche behauptet der Buchautor Abel Basti, dass Eva Hitler-Braun noch nicht gestorben sei. Sie lebe in Argentinien. Auch Hitler habe seinen Tod nur geschickt vorgetäuscht, sich aber auch nach Argentinien abgesetzt, genauer, nach Bariloche, wo er 1962 friedlich gestorben sei. In Chile erinnern viele Gedenktafeln an den deutschen Machthaber. Uruguay und Paraguay bekennen sich zur Politik Hitlers. Brasilien ist geteilter Meinung. Man feiert zwar einmal im Jahr den Sieg über Nazi Deutschland, denn 7 000 Brasilianer seien im Zweiten Weltkrieg gefallen. Man ist aber überzeugt davon, dass die Engländer und Amerikaner sie erschossen hätten, denn Deutschland sei ein gutes Land. Im Süden Brasiliens wird noch eine deutsche Nationalzeitung verlegt und zwei deutsche Sender bringen Filme zur Verherrlichung des Dritten Reichs. Und auch die anderen Länder Südamerikas finden kein schlechtes Wort für den Führer des Dritten Reichs.
      „Hitler lebt in Südamerika,“ schließt der Bericht in der Weltwoche „…als Mythos!“

      – In Nordamerika gibt es 150 000 Nationalsozialisten, die mit deutschen Uniformen und das Horst Wessel Lied singend durch die Straßen der Großstädte ziehen. In San Diego (siehe Google Earth 32°40’34″N, 117°9’28″W) ist ein riesenhafter Häuserkomplex in der Form des Hakenkreuzes gebaut. Man kann diesen Gebäudekomplex sogar aus dem Weltraum erkennen.

      Wenn man diesen Artikel gelesen hat und den Atlas zur Hand nimmt, fragt man sich, wer denn nun noch gegen Hitler ist?” (Quelle: http://www.das-deutsche-reich.org/Oeffentlichkeitsarbeit.htm)

      http://trutzgauer-bote.info/2016/04/20/miguel-serrano-20-april-1989/

      Was uns die englischsprachige Welt zu unserem Führer zu sagen hat:

      http://trutzgauer-bote.info/2016/04/20/happy-birthday-adolf-hitler-2016/

      • Adrian said

        Kurzer, danke für deine herrliche Antwort.
        Wie machst du das nur, so viel in so kurzer Zeit zu schreiben. Na, ja, zehn statt wie ich zwei Finger … ?!

        Nun was du hier beschreibst, kann ich nicht bestreiten und es wird wohl richtig sein.
        Ich weiss auch, dass im Krieg viel auslandische Soldaten an Deutschlands Seite kämpften, und das dieser Kampf gegen das Weltfinanzsystem und die Herrschaft dahinter gerichtet war. Und das Hitler noch heute hochangesehen ist.

        So weit so gut, was die Vergangenheit betrifft.

        Doch was bringt uns die Zukunft?

        Sind diese heutzutagige Eindringlinge ein Hilfe zur Befreiung vom System oder sind diese Invasoren eher als Feind zu betrachten?
        Wenn Feind, ist ihr ungehaltenes Verhalten selbsterklärend, aber mit einer nutzbaren Möglichkeit, dass, wenn es zu Terror kommen sollte, den Verfall und Abriss dieses Merkelsystems schnellstens durchzuführen.

        Aber als Freund in der Sache um das System verhält sich jederman freundlicher gegenüber seinen Unterstützten, oder?

        Ich habe einfach bedenken, dass wir vom Regen in die Traufe geraten …

        • Kurzer said

          Lieber Adrian,

          Du mußt mir gar nichts glauben.

          Aber ich sage Dir:

          ALLES WIRD GUT

          http://trutzgauer-bote.info/2016/01/14/unsere-reichsdeutschen-volksgenossen-seit-1945/

          http://trutzgauer-bote.info/2016/01/08/brd-2016-die-stimmung-dreht-sich-am-ende-steht-der-sieg-des-reiches/

        • Gernotina said

          http://www.das-deutsche-reich.org/Oeffentlichkeitsarbeit.htm#Deutschland

          DEUTSCHLAND – DER BESCHÜTZER DER CHRISTENHEIT UND DER WEISSEN RASSE!

          Hier sind die nackten historischen Fakten aufgezeigt, wie die drei großen Kräfte entstanden.

          Es galt schon immer: Macht vor Recht.

          Die Mächtigen mißachteten immer schon mit voller Absicht die Existenz anderer Nationen auf der Erde, auch wenn jene viel größere Dinge für die Menschheit erreicht hatten, als die gegenwärtig Mächtigen jemals zu erreichen versucht haben. Was zum Beispiel taten die Deutschen, während die anderen ihre aggressiven Kriege führten? Sie kämpften defensive Kriege um die höchsten Schätze der Menschheit zu schützen und zu retten.

          Am Heiligabend des Jahres 800 Anno Domini krönte der Papst Karl, den König des deutschen Ur-Stammes, genannt der Franke, der in die Weltgeschichte als Karl der Große oder Karl, der Kaiser der Großen einging. Er brachte seinem Königreich den Titel „heiliges Römisches Reich deutscher Nationen. “

          Keine andere Nation auf der Erde hatte und hat jemals solch einen berühmten Namen getragen, weder vor Kaiser Karl noch danach, weil keine einen solch hohen Auftrag hatte, wie die Deutsche Nation. Die Geschichte der Christenheit kennt nur ein einziges heiliges Land, wo Jesus der Sohn Gottes, den wir Lord nennen, geboren wurde, lebte, arbeitete, litt und starb. Daraus entstand der Glaube an die Tilgung der Sünden durch den Tod des Gottessohnes. Das Heilige des Reiches bewirkte, daß das Deutsche Volk prädestiniert war, Verteidiger, Wächter und Beschützer der Christenheit und der weißen Rasse zu sein.

          Tausend Jahre gab es nur zwei entscheidende Kräfte der Christenheit, die geistliche Kraft, die beim Papst in Rom angesiedelt ist, und die säkulare Kraft des Geistes (im römischen Imperium von der stattlichen deutschen Nation, die im Kaiser kulminiert ist, stets als Wache sozusagen mit gezogenem Schwert für die höchsten Schätze der Menschheit kämpfend. Was wir heute die Europäer oder westliche Kultur und Zivilisation nennen, konnte sich nur unter dem Schutz dieses heiligen Reichs zu seinem Gipfel der Vollkommenheit entwickeln. Germandom (Germanien) war für mehrere tausend Jahre das Bollwerk gegen die Asiaten. Deutsches Blut floß in Strömen jahrhundertelang, um den Westen gegen den Osten zu verteidigen. Nach dem Sieg über die Hunnen am Anfang des fünften Jahrhunderts stürmten die Avares und die Madjaren gegen dieses Bollwerk bis zum Ende des ersten Jahrtausends an. Auf deutscher Erde wurden sie vom Kaiser Karl besiegt. Otto der Große besiegte die übermächtigen Mongolen, die immer wieder unter Chengis Khan gegen das Deutsche Reich anstürmten, bei Liegnitz in Schlesien. Kein anderes Volk auf der Erde hatte so viele Opfer zu beklagen, um die europäische Kultur zu retten, zu erhalten und zu entwickeln und um die Christenheit zu verbreiten, wie das Deutsche.

          Für mehr als 300 Jahre verteidigten Deutschland und Ungarn zusammen mit Polen, Europa und die Christenheit gegen die asiatischen Völker und die Mohammedaner. Auf deutscher Erde im Land der Reformation erkämpften sie in jenem 30 Jahre dauernden Krieg den Sieg. Ein Krieg für die Freiheit der Religion und Freiheit des Bewußtseins der ganzen Menschheit und auf diese Art begann die neue Äera der modernen Zivilisation, die auf diese Weise möglich wurde. Während Deutschland als der Beschützer der Christenheit und Verteidiger der weißen Rasse fast zu Tod blutete, nahmen die anderen alles, worauf sie ihre Hände legen konnten. Aber ihre führenden Politiker wurden nicht als Verbrecher gehängt, sie wurden und sie werden hoch als Helden geehrt. Immer dann, wenn sich die Deutschen von ihrer riesenhaften Rettungsarbeit erholten, wurde die Welt unter den Eroberern aufgeteilt, so daß die Deutschen gezwungen wurden, mit Schwerstarbeit eine kleine, unfruchtbare Stelle der Erde urbar zu machen und dort zu leben und ihre entbehrbare Bevölkerung den Großmächten dieser Zeit als Kulturdung zu geben. “

          So kam es auch, daß jeder dritte Amerikaner deutschen Ursprungs ist und daß Millionen von Deutschen in Rußland und im englischen Weltimperium leben. Es gibt keinen Platz auf der Welt in dem nicht die starken Wurzeln dieses Volkes zu finden sind. Das alles bleibt unberücksichtigt. Man hat ihnen nichts auf friedliebende Weise gegeben, sie mußten alles erstreiten. Und dennoch leben sie in einem total überfüllten Land. Vergleichen Sie nur die Dichte der Bevölkerung pro Quadratmeile der nachfolgend aufgeführten Länder: Amerika – 43: Rußland – 37; Frankreich – 179; Italien – 405; Deutschland – 502; und nun lassen Sie einmal Ihr christliches Bewußtsein urteilen!

          B.Forster, aus dem amerikanischen übersetzt

          • Gernotina said

            Dieser Text ermöglicht eine genauere Vorstellung von der großen Aufgabe des deutschen Volkes durch seine Geschichte hindurch, von der Goethe schrieb.

            Wenn man eine Bestandsaufnahme macht, wo das deutsche Volk nach diesen 70 Jahren jetzt kulturell, ethisch (auch sittlich) und moralisch steht, dann blinken alle Alarmzeichen … mal bildhaft gesprochen.

            • Adrian said

              Danke Gernotina und allen

              werd mir die Schriften in Ruhe durchlesen …

              Ich brauch einfach eine Pause, habe Sturm im Kopf …

              Lieben Gruss Adrian

      • Kurzer said

        »Aus allen Nationen Europas und darüber hinaus kommend erhoben sie sich gegen den Kommunismus und den um sich greifenden Kapitalismus und vereinigten sich unter Flagge für ein gemeinsames Ziel: ein anti-kommunistisches Europa.

        Die Kombination aus Wehrmacht und Waffen-SS war die ethnisch vielfältigste Armee der westlichen Geschichte.«

        http://trutzgauer-bote.info/2016/02/05/die-erloeser-der-erde-und-der-menschheit/

        • ulysses freire da paz jr said

          „Alle die Bismark, Beaconsfield, die französische Republik und Gambetta u.s.w. – alle die sind als Macht für mich eine Vorspiegelung. Ihr Herr, wie der Herr aller, der Herr ganz Europas ist doch nur der Jude und seine Bank. Wir werden es ja erleben, daß er plötzlich sein Veto einlegt und Bismark wie ein Stäubchen von seinem Platze gefegt wird. Der Jude und die Bank beherrschen jetzt alles: sowohl Europa wie die Aufklärung, die ganze Zivilisation und den Sozialismus – besonders den Sozialismus, denn durch ihn wird er das Christentum mit der Wurzel ausrotten und die christliche Kultur zerstören. Und wenn nichts als Anarchie übrig bleibt, da wird dann der Jude an der Spitze des Ganzen stehen. Denn in dem er den Sozialismus predigt, bleibt er als Jude mit seinen Stammesgenossen doch außerhalb, und wenn der ganze Reichtum Europas vertan ist, bleibt die Bank des Juden. Dann mag der Antichrist und die Anarchie herrschen. F.M.Dostojewski: ,, Notierte Gedanken“ Der Jude. 1880

          Vorwort des Buches von Arthur Trebitsch “Deutscher Geist oder Judentum der Weg der Befreiung” “
          http://der-stuermer.com/deutsch/Trebitsch,%20Arthur%20-%20Deutscher%20Geist%20oder%20Judentum%20(1921).pdf

      • Ali Baba said

        „das eine ist das deutsche Volk des Adolf Hitler und das andere ist Japan, sein bester Freund’.“ So eine Scheisse-Philsophie.!! Und andere Voelker der Welt sollen als Sklaven gelten..nicht wahr.?!

        • Skeptiker said

          @Ali Baba

          Ich glaube Du hat es am Kopf.

          Oder Du hat eben nichts begriffen.

          Gruß Skeptiker

    • Hermannsland said

      infowars.com = desinfowars.com

    • Falke said

      @Adrian

      Wenn man das Video sieht und die Musels Adolf Hitler, Adolf Hitler rufen hört kommt man unwillkürlich auf den Gedanken – na wenn der InvasorenSchuss mal nicht nach hinten los geht – man weiß ja nie erstens kommt es anders und zweitens wie man denkt.

      Gruß Falke

  14. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“: 459 Seiten

    https://deutschesreichforever.files.wordpress.com/2014/10/auswaertiges-amt-dokumente-polnischer-grausamkeit-1940-459-s-scan.pdf

  15. Deutscher Volksgenosse said

    Richtigstellung bzw Anmerkung zum Putin-Artikel:

    Wir Deutschen können uns nur selber helfen und mussen dafür unseren Überlebenswillen und unser Selbstvertrauen in die eigene Stärke zurückgewinnen. Wenn wir das nicht schaffen dann nützt uns auch der beste Putin an “unserer” Ostgrenze NICHTS denn wieso sollter er sich für ein sterbendes Volk einsetzen welches sehenden Auges in den eigenen Tod marschiert?

    “…Wer leben will, der kämpfe also, und wer nicht streiten will in dieser Welt des ewigen Ringens, verdient das Leben nicht…” – Adolf Hitler – Mein Kampf, Seite 317

    Versteht den Artikel also nicht in erster Linie als einen Angriff gegen Putin sondern als einen Weckruf zu Besinnung auf die Notwendigkeit des eigenen Überlebenskampfes ohne sich dabei auf die berühmte “Hilfe von außerhalb” zu verlassen!

    Der Personenkult um Putin

  16. Deutscher Volksgenosse said

    @Maria Lourdes

    https://lupocattivoblog.com/2016/04/23/luegenpresse-immer-wieder-luegenpresse/#comment-397002

    (Ich konnte da irgendwie nicht antworten darum kommt nun hier meine Antwort:

    @Maria Lourdes

    Lies bitte dazu unbedingt folgendes Buch. Dieses Buch war für mich ein ultimativer Augenöffner!!!

    Rudolf Kommoss – Juden hinter Stalin (251 S.)

  17. arabeske654 said

    Misthaufen vor der Rathaustür
    Wieder ist in der Region ein Amtsgebäude zum Schauplatz für rechte Proteste geworden. Ein Wissenschaftler warnt vor einer Radikalisierung.

    http://www.freiepresse.de/LOKALES/ERZGEBIRGE/SCHWARZENBERG/Misthaufen-vor-der-Rathaustuer-artikel9497282-1.php

    • Falke said

      Tcha de Sachsen se sind eben helle. Es müssten eigentlich vor jeder Rathaustür Land auf Land ab solche Häuflein gekippt werden und vors Kanzleramt ne ganze Güterzugladung ca. 40 Hochbord Wagons mit Drehgestell, damit die Deppen endlich mal merkeln wes sie für einen Mist machen (Kollaboration).
      Na in Bad Schlema wird vielleicht noch Radon mit dabei sein vielleicht bringt es ja was damit denen in der Bude doch noch ein Licht auf geht. 🙂

      Gruß Falke

    • pagan said

      Nette Aktionen, aber letzendlich ist es vergebene Müh.

      Bei diesen Systemlingen, Politikern und sonstigen Speichelleckern ist es , als wenn jemand die falsche Autobahnauffahrt gewählt hat.

      Die ganze Zeit haben sie sich schon gewundert, warum sie niemand überholt(bis hierhin gings noch gut….), aber bei dem Licht am Horizont schwant nun Einigen, dass hier irgend etwas falsch läuft.

      Mit Aufklärung und Fakten braucht man da erst Recht nicht kommen. Manchmal habe ich das Gefühl, dass es Einige erst Recht noch als Ansporn verstehen. Man verweigert sich jeglicher Erkenntniss, aber der Gnosis kann man sich letztendlich nicht verwehren.

      Bei Jenen müssen wirklich erst 5 Nordafrikaner im Vorgarten, oder in der Wohnstube stehen und ihr leibliches Wohl bedroht werden.

  18. arabeske654 said

    Boston Consulting: Euro-Krise muss mit radikaler Enteignung gelöst werden

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/04/22/boston-consulting-euro-krise-muss-mit-radikaler-enteignung-geloest-werden/

    Wohl dem, der nix hat. „….. Wenn man einem Menschen aber alles nimmt, hat man keine Macht mehr über ihn!“ Aleksandr Isayevich Solzhenitsyn

    • Adrian said

      Darum kann ich es nur empfehlen: Gold, Silber ein gesunder Kopf, zwei gesunde Füsse und zwei schaffige Hände sind das einzige wirkliche Kapital. Natürlich gehört ein hungriger Magen, ein gesunder Appentit und eine durstige Kehle dazu …

      Hab’s gerade gestern bei „Seewolf“ gesehen;

      „“Geld ist Arbeit.
      Die Arbeit zu tun die ich will, ist Freiheit.

      Wer das Geld stiehlt raubt nicht nur meine Arbeit, sondern auch meine Freiheit!““

      Lohnenswerter Film, vorallem die ersten 3 Teile.
      Da wird viel gutes „hitlerisches Gedankengut“ seitens dem Seewolf aufgeworfen, um es sogleich ins schlechte Licht zu rücken.

      Hab auch schon vom Meer geträumt, doch sind mir hohe Berge einfach lieber.

  19. arabeske654 said

    In Baumholder plant ein Kommandoelement der 4. US-Infanteriedivision die Unterbringung der ab Februar 2017 in die osteuropäischen NATO-Staaten rotierenden schweren US-Brigade und den Aufmarsch für den Krieg gegen Russland.

    http://noch.info/2016/04/vom-deutschen-hinterland-aus-bereitet-ein-kommando-der-4-us-infanterie-division-den-vorstoss-der-u-s-army-in-europa-nach-osten-vor/

  20. Hermannsland said

    Polizeigewerkschaft beschwert sich
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/asylsuchende-hinterlassen-ekel-kaserne/

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/birgit-stoeger/polizeikraefte-schlafen-zwischen-blut-erbrochenem-und-sperma.html

    Ich hoffe es war ein erhellendes Erlebnis.

    • arabeske654 said

      Das haben sie sich verdient.

    • Skeptiker said

      @Hermannsland

      Alleine schon das unten im 2 Link….

      =>
      Landrat befindet die Reaktion der Beamten für »überzogen«

      Laut der Jungen Polizei befand ein Hamelner Landrat die Reaktion der Beamten auf die Mängel für »überzogen«.

      Mittlerweile sei die Unterkunft jedoch gesperrt und als unbewohnbar deklariert worden.

      Gruß Skeptiker

  21. arabeske654 said

    Einer der um seine journalistische (also wirtschaftliche) Zukunft zu fürchten scheint ist der Herausgeber des Magazins „Profil“, Christian Rainer, der schon vom „Ende der Republik“ fantasiert. In einem bedrohlichen Kommentar malt er das Bild der FPÖ „zwischen einem hässlichen Entlein und einem braunen Greifvogel“ und warnt: „Die FPÖ wird mit Vorsatz und Brutalität gegen das von ihr verachtete Establishment vorgehen, aufbrechen, ausputzen, vernichten.“

    http://www.info-direkt.eu/kometeneinschlag-fuer-das-establishment/

    In Österreich jaulen die roten Parasiten jetzt schon über den kommenden Verlust ihrer Pfründe. Ein Welt bricht zusammen, für die roten Schreiberlinge.

  22. Morgenrot said

    Die Polen kapieren nicht, daß sie ein Volk von Möchtergernen sind. Für diese Idiotie haben sie 1939 Europa verraten. Auch jetzt treiben sie wieder das gleiche Spiel und verbünden sich mit einer außereuropäischen Macht, um ihr eigenes infantiles Ziel zu verwirklichen. Dieser Staat wird sicherlich eine weitere Teilung erleben und hoffentlich endgültig verschwinden. Es wäre sicherlich von Interesse zu wissen, weshalb dieses Volk im Zuge seiner Entwicklung auf der Stufe des Kleinkindes stehen geblieben ist.

  23. arabeske654 said

  24. Kriminalist said

    Der Uncle Sam aus den VSA (Evil Empire) will seinen Währungskrieg,Wirtschaftskrieg und Finanzkrieg gegen die EU und vor allem gegen den Euro ausweiten. TTIP,TiSA und CETA sind gute Handelsabkommen um dieses Vorhaben endlich expansiv in die Tat umsetzen zu können.

    Ob WährungsKrieg gegen Euro oder wirtschaftliche Schwächung Europas (Sanktionen gegen Russland), alles wurde von vorne bis hinten von unipolaren US-Globalisten eingeplant gewesen um den Konkuirrenten des US-Dollars zu beseitigen!

    Erst die Staatsschuldenrkise in Europa, die dank US-Marionetten im IWF und den Ratingagenturen verschlimmert wurde
    http://www.nachdenkseiten.de/?p=15789
    http://www.nachdenkseiten.de/?p=25119
    http://www.griechenland-blog.gr/2015/12/iwf-gesteht-verbrechen-gegen-griechenland-ein/2136483/

    Dass die 3 marktbestimmenden Ratimngagenturen den USA Spitzen-Bonitäten stehen lassen, stört anscheinend auch niemanden.

    Danach kamen diverse Skandale, die dazu genutzt wurden um Europa zu erpressen und weiter zu finanziell udn wirtschaftlich schwächen.
    Erst VW
    http://www.welt.de/wirtschaft/article150612530/VW-droht-Strafe-von-bis-zu-90-Milliarden-Dollar.html

    Dann eine Rekordstrafe für eine frazösische Bank die US-Gesetze außerhalb der USA missachtet hat (man muss sich das auf der Zunge zergehen lassen)
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/bnp-paribas-zahlt-im-streit-mit-usa-strafe-von-neun-milliarden-dollar-a-978227.html
    http://www.welt.de/wirtschaft/article128559369/Franzoesischer-Grossbank-droht-Rekordstrafe-in-USA.html

    Dass angelsächsische Banken bei Skandalen immer verschont und mit samthandschuhen behandelt wurden und immer wieder mit lächerlich niedrigen Strafen davonkamen, ist ein noch größerer Skandal, aber die EU-Politiker haben keinen Arsch in der Hose um es laut auszusprechen, sonst könnte der heilige große Burder aus dem Amiland zornig werden, und das darf es nicht geben
    http://www.focus.de/finanzen/boerse/schon-wieder-manipulationen-barclays-zahlt-millionen-strafe-fuer-goldpreis-schummel_id_3867531.html
    dann LIBOR Skandal

    Außerdem kam 2011 heraus dass die US-Bank Wachovia in Zusammenarbeit mit WellsFargo seit Jahren hundert Milliarden von US-Dollar für lateinamerikansiche Drogenkartelle Gelder geschwachen hat!
    Konsequenz eine lächerliche Strafe von paar 100 Millionen Dollar
    http://www.projectcensored.org/22-wachovia-bank-laundered-money-for-latin-american-drug-cartels/
    http://www.alternet.org/story/151135/american_banks_%27high%27_on_drug_money:_how_a_whistleblower_blew_the_lid_off_wachovia-drug_cartel_money_laundering_scheme
    http://www.theguardian.com/world/2011/apr/03/us-bank-mexico-drug-gangs
    http://www.bloomberg.com/news/2010-06-29/banks-financing-mexico-s-drug-cartels-admitted-in-wells-fargo-s-u-s-deal.html
    http://www.globalresearch.ca/money-laundering-and-the-drug-trade-the-role-of-the-banks/5334205

    Danach kam der Konflikt in der Ukraine hinzu , den die von angelsachsen gesteuerte Medien nutzten um Russland zu dämonisieren udn zu verleudmen. Als Konsequenz sind auf Druck von faschistischen US-Neocons Sanktionen erlassen worden, die zur Folge hatten dass Europa noch weiter heruntergewirtschaftet wurde.
    Der große Konkurrent des Dollars als Weltreservewährung ,der EURO, konnte somit erneut sukzessive geschwächt werden…

    Im letzten Jahr kam die Flüchtlingskrise hinzu. US-Agenturen sind für die Überflutung Europas mit Flüchtlingen verantwortlich.
    Aber niemand wagt Uncle Sam dafür zu kritisieren oder gar Sanktionen gegen diese Unmesnchen aus dem Amiland zu verhängen.
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/09/25/wer-lockt-auf-twitter-fluechtlinge-nach-deutschland/
    http://www.info-direkt.at/linke-gutmenschen-oder-us-agenturen/
    https://i2.wp.com/info.kopp-verlag.de/data/image/redaktion/2015-09/Wer%20lockt%20auf%20Twitter%20Flchtlinge%20nach%20Deutschland/0002.jpg?zoom=2

    Wir brauchen dringend eine Revolution a la 1789 um den US-gesteuerten Beamtenadel und US-gesteuerten Lobbyisten aus Europa für immer zu vertreiben .
    Es ist nicht mehr zu ertragen was hier die korrupten und korrumpierten EU-Politiker für ein schmutziges Spiel treiben. Einfach abartig.
    Ich bin dafür dass wir Einreiseverbote gegen diverse US-Kriegstreiber verhängen zum Beispiel gegen Mccain,gemsate Bush Familie,Obama,Gingrich,Hillary Clinton,David Cameron, usw.
    Und es müssen dringend alle neokonservatoiven NATO-konforme in Europa aktiven Think Tanks verboten werden!

  25. arabeske654 said

    In Sizilien kommen zurzeit pro Tag um die 2000 Flüchtlinge an. Die meisten von ihnen werden von europäischen Patroullienbooten der Frontex nahe der lybischen Küste „gerettet“ und über das Mittelmeer nach Italien gefahren. In den letzten Tagen ist die Zahl der Ankommenden stark angestiegen – als Grund dafür wird die Schließung der Balkanroute in Verbindung mit dem wärmeren Wetter vermutet, so die Daily Mail.

    https://www.unzensuriert.at/content/0020578-Italien-2000-neue-Fluechtlinge-pro-Tag

  26. arabeske654 said

    Übergriffe in Köln Hannelore Kraft sperrt Unterlagen zu Silvester

    http://www.rundschau-online.de/politik/uebergriffe-in-koeln-hannelore-kraft-sperrt-unterlagen-zu-silvester-23884302?originalReferrer=http%3A%2F%2Fm.facebook.com%2F&dmcid=sm_fb_p

  27. arabeske654 said

  28. Claus Nordmann said

    • Hermannsland said

      Da sind sie ja wieder alle bei­ei­n­an­der, Bachmann, Stürzenberger …

    • hardy said

      falls jemand denken sollte,das sei Vergangenheit,sollte sich sehr getäuscht sehen,seht selbst – es hat sich NICHTS! geändert.

      noch interessanter aber ist dieses

      da ist natürlich auch ein zweiter Teil

  29. Gernotina said

    Putin: Wenn Erdogan nicht aufhört, Terroristen in Syrien zu unterstützen, mache ich Istanbul wieder christlich – 24.4.16

    http://de.abna24.com/service/middle-east/archive/2016/04/24/749474/story.html

    Der russische Präsident Wladimir Putin sich am letzten Samstag in einer sehr eigenartigen, aber aufschlußreichen Weise zu den Vorgängen in Syrien, der Türkei und der Ukraine: Der staatliche russische Nachrichtensender Россия-24 (Rossia 24) berichtete, Wladimir Putin habe einer Delegation der Ukrainische Orthodoxen Kirche versichert, daß nichts, aber auch gar nichts die ewige Allianz des Blutes zwischen Rußland und der Ukraine erschüttern könne, auch nicht all die bösartigen Anstrengungen, die – Zitat – „die regierende Junta in Kiew“ unternehme. Der Neo-Faschismus verbreite sich in der Ukraine und von da aus über den gesamten Europäischen Kontinent wie ein infektiöser Wundbrand, so führte Putin es weiter aus. Und er setzte hinzu: „Und wir, das Volk der Russischen Föderation und die Nachkommen der Sowjetunion, sind entschlossen, diese Pest zu stoppen.“

    Und er setzte hinzu: „Sollte die Türkei nicht damit aufhören, die Al Qaeda in Syrien zu unterstützen, bin ich mehr als bereit, die Aufgabe zu Ende zu bringen, die der letzte Zar Nikolaus II unvollendet hinterließ. Während des Ersten Weltkrieges wollte er [der Zar] Konstantinopel zum Christentum zurückführen und die maritime Sicherheit Rußlands schützen, indem er die Dardanellen und die Straße des Bosporus befreit. Jedoch hat ihn das Schicksal daran gehindert.“

    Außerdem werde Rußland sich für die Souveränität Griechenlands über Zypern einsetzen, setzte Putin hinzu und forderte die türkische Regierung auf, ihre jahrzehntelange Besatzung der Mittelmeerinsel zu beenden….

  30. Gernotina said

    eine rabbi prophezeiung zu russland und krim

    Russlands Krieg gegen die Türkei (allgemein)
    verfasst von peterpan(R) E-Mail, 28.11.2015, 21:54

    ich halte das für absolut bemerkenswert, dass ein rabbi sagt dass die russen bald vor instanbul stehen werden.

    http://www.jesus.ch/magazin/international/asien/25…ktes_russland_zeigt_dass_der_messias_kommt.html

    Spektakuläre Rabbiner-Worte
    «Erstarktes Russland zeigt, dass der Messias kommt»

    Der prägende israelische Rabbiner Moshe Sternbuch sagt vor tausenden Schülern: «Das Erstarken Russlands ist ein Zeichen, dass der Messias kommt!» Kurz vorher enthüllte er zudem ein lange gehütetes rabbinisches Geheimnis.

    Tausende Thora-Studenten hörten dem berühmten Rabbiner Moshe Sternbuch in der Stadt Netivot zu. Sternbuch, Vize-Präsident des rabbinischen Gerichtshofs sagte laut einem Bericht von «Israel heute»: «Die Stärkung Russlands ist ein Zeichen, dass der Messias kommt!» Und er führte aus: «Wir alle sehen, was in Russland passiert und wie Russland die Halbinsel Krim erobert hat. Wenn Russland mächtig wird, ist das ein Zeichen des baldigen Kommens des Messias. Der Messias guckt aus den Ritzen zu uns und wartet, wann er endlich kommen kann.»

    Das heisse nicht, dass der Messias deswegen sofort kommt, sondern dass die Zeit für sein Kommen bereit werde. «Möge der Allmächtige uns behüten, damit wir mit der Hilfe seiner heiligen Thora die schweren Versuchungen während den Geburtswehen des Messias bestehen. Möge er uns erlösen, dass wir das Angesicht des gerechten Messias schnell in unseren Tagen erleben.»
    «Die Schritte des Messias»

    Eine wachsende Macht Russlands sage das Kommen des Messias vorher. Auf seiner Webseite überlieferte der Rabbi Lazer Brody kürzlich, dass Moshe Sternbuch ein eng gehütetes rabbinisches Geheiminis enthüllt habe. Es geht zurück auf den Elijah Ben Salomon Salman, der oft Gaon von Wilna genannt wurde. Seine Thora-Kommentare sind heute jüdische Standartwerke. Kurz vor seinem Tod im Jahr 1797 sagte er die Worte, die lange im kleinen Rabbiner-Kreis weitergegeben wurden: «Wenn ihr hört, dass die Russen die Krim eingenommen haben, sollt ihr wissen, dass die Zeit des Messias begonnen hat. Dass seine Schritte zu hören sind. Und wenn ihr hört, dass die Russen die Stadt Konstantinopel (Anm. d. Red.: heute Istanbul) erreicht haben, sollt ihr eure Shabbat-Kleider anziehen und nicht mehr ablegen, weil es bedeutet, dass der Messias jede Minute kommen kann.»

    Zum Thema:
    Rabbi Lazer Brody über Moshe Sternbuch
    Weiss die Bibel mehr als wir ahnen?

    Quelle: Livenet

  31. Gernotina said

    ein vortrag von niki vogt über verschiedene prophezeiungen … WURZELN

    das altnordische ist ein fachgebiet von ihr

  32. arkor said

    von politikforen net übernommen:
    Eine polnische Weltnetzseite veröffentlichte am 20. Januar 2008 einen Bericht der Tageszeitung „Gazeta Wyborcza“, wonach laut Zeugenbericht polnische Bürgermilizen im Winter 1945/46 deutsche Zivilisten auf bestialische Art ermordet, vergewaltigt und ausgeraubt hätten.

    Haupttäter sollen Mitglieder der Bürgermiliz „UB“ und „MO“ gewesen sein, die eigentlich zum Schutze der polnischen Verwaltung der Stadt eingesetzt waren. So soll z.B. das Gelände in der Piastowski Straße, das nach dem Kriege von der polnischen Miliz genutzt wurde und wo jetzt eine Schule steht, nach Aussagen von Zeitzeugen zum Massengrab für viele Deutsche geworden sein. Konkret vermutet man, daß sich die Gebeine der deutschen Opfer unter dem nun asphaltierten Schulhof befinden.

    Der 85jährige Tadeusz Wojciechowski, heute wohnhaft in Stettin, war selbst ein Führer der „MO“ Miliz auf der Ostseeinsel Wollin. Sein Gewissen hat ihn bis ins hohe Alter hinsichtlich der Kriegs- u. Nachkriegszeit geplagt. Im Gedanken um das nahende Ende seiner Tage, hat er nun überraschend seine grauenvollen Erinnerungen an die polnische Miliz der Presse und jedem der darüber erfahren will, zugänglich gemacht.

    „Wir waren der bewaffnete Arm der polnischen Verwaltung auf der Insel Wollin“, so der Greis.

    Und weiter erinnert er sich: „Meine Jungs und ich gingen aus der Heimatarmee ‚Armia Krajowa – AK’ hervor, das waren wilde Raufbolde aus dem ländlichen Kielce, die sich darum rissen, Deutsche zu erschlagen, doch ich hielt sie meist in Zucht. Wissen Sie, aber unser Befehlshaber Jan Zientara hat mich einst zu sich gerufen und gesagt, daß seine Ehefrau zu Besuch komme, ich sollte also Gold von Deutschen besorgen. Er ließ mich den Deutschen die Finger mit den Ringen abschneiden“.

    Nach neueren Aussagen des IPN sollen polnische Milizen tatsächlich unzählige Raubmorde an der im Osten verbliebenen deutschen Bevölkerung begangen haben. Man tötete Deutsche auf der Stelle, die man einfach unter irgend einem Vorwand angehalten hatte. Danach wurden sie ausgeraubt und ihre Wohnungen und Häuser bei der „offiziellen“ Hausdurchsuchung geplündert. Andere wurden einfach ins Gefängnis geworfen; meist junge Mädchen und Frauen, sie auf das bestialischste vergewaltigt und dann durch Hunger und Krankheiten dahinsiechen lassen. Tadeusz Wojciechowski berichtet, daß alleine am 5. Januar 1946 fünf Deutsche im Milizen-Arrest starben, unter diesen ein 16jähriges Mädchen, das von „UB“-Mitgliedern vergewaltigt und dabei mit Syphilis angesteckt wurde. Man tötete sie einfach, da man keine Arzneimittel hatte. Ein anderer Deutscher hatte sich mit einer Polin gestritten und wurde dafür getötet. Ein weiterer einfach an den Außengittern seiner Zelle aufgehängt. „Mehrere Dutzend deutsche Mordopfer liegen alleine unter dem Asphalt der Schule in der Piastowski Straße“, gibt der Zeuge Wojciechowski zu.

  33. froschn said

    OT:

    Diese Einlage zeigt:
    Hitler war kein Christ.

    Die Gene vom 39 Familienmitgliedern Hitlers sind jüdisch/berberisch
    Hitler selbst und seine Umgebung (Himmler, Frank, z.B.) wussten, dass Hitler jüdischer Herkunft war.

    Ein SS-Offizier verfolgte Dokumente, die der ermordete österreichische Kanzler Dollfuss bei den Meldeämtern über Hitlers Herkunft eingesammelt hatte: Hitlers Grosmutter väterlicherseits, Matild Maria Anna Schueckelgruber (Schicklgruber), sei im Palais Rothschilds in Wien geschwängert worden.

    Der Mädchenname seiner Grossmutter mütterlicherseits war Hitler – ein sehr ungewöhnlicher Name, der in einigen jüdischen Familien in Galizien vorkam. Das könnte darauf hindeuten, dass Hitlers Mutter und somit Hitler Volljuden waren.

    Rothschild-Partner und Chef der Deutschen Bank, Staus, förderte Hitlers mein Kampf.
    Hitler wurde von Wall Street und London City finanziert.

    Der berühmte Illuminaten-Historiker, Eustace Mullins, sagt, Hitler wurde schon 1923 für das Antisemiten Programm der Illuminaten engagiert – um die Juden in James de Rothschilds Judenkolonien in Palästina zu verjagen. 1940 waren schon 500.000 dorthin verjagt. Das geschah in engster Zusammenarbeit mit den Zionisten.

    Neue Geheimdienst-Dokumente zeigen, dass Hitler 1912-13 in Grossbritannien war und dort einer Gehirnwäsche als britischer Agent unterzogen wurde. Das würde viele Ungereimtheiten erklären – z.B. dass im Sommer 1940, als die Nazis Europa kontrollierten, und Großbritannien mittellos war, Nazi-Militärgeheimdienstchef (Abwehr) Admiral Wilhelm Canaris dem rumänischen Außenminister, Michel Sturdza, und dem spanischen Diktator, Franco, empfahl, neutral zu bleiben, weil England “dazu bestimmt war, den Krieg zu gewinnen.”

    Die Holocaust und Auschwitz waren schon 1897 mit Theodor Herzls Tagebuch beschlossene Sache und wurde mithilfe von Rothschilds und Rockefellers Vorstandsmitgliedern in IG Farben durchgestzt.

    Der eigentliche Gründer des Nationalsozialismus mit Blut, Rassenreinheit und ausgewähltem Herrenvolk war schon vom ersten Zionisten, Moses Hess 1862 herausgebracht. Hitler übernahm es kritiklos

    Weiter hier: http://new.euro-med.dk/20160425-der-unbekannte-adolf-hitler-wurde-er-absichtlich-israels-vater.php

    • froschn!!!

      • froschn said

        Interessant, oder?

        • Butterkeks said

          Da ist wieder die „nazi-vatikan-nwo“ sekte.

          Vater Israels war Lord Balfour.

          Dieser Schwachsinn spielt genau in die Hände der Irren. Israel ist nicht 1948 entstanden! 1917 war es, unnd Rothschild war schon seit ca 1860er in Palästina aktiv.
          Ungefähr 20000 Siedler zwischen 1918-1922, da war nix mit Hitler, das waren die Briten und Franzosen, im Sykes-Picot Papier von 1916.

  34. goetzvonberlichingen said

    @Froschn..wer hat dich denn „geritten“? 🙂

    • froschn said

      Wollte es nur mal zeigen…!

      • goetzvonberlichingen said

        Ach soooo.
        hatte mich scho gewundert @froschn..

      • Skeptiker said

        @Froschn

        Danke, diese revolutionäre Erkenntnis muss ich erst mal verbreiten, da kommt bestimmt viel Freude auf.

        Aber ob ich das wirklich machen soll? nachher werde ich noch unbeliebter als vorher eh schon.

        Gruß Skeptiker

  35. […] Quelle: Polens Rechnung geht an die Ukraine « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  36. […] Quelle: Polens Rechnung geht an die Ukraine « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: