lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.107 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.107 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Was Saudi-Arabien und die USA verbindet

Posted by Maria Lourdes - 14/06/2016

Bis 1973 hatten die USA vier große Füße in Saudi-Arabien: Exxon, Mobil, Gulf und Socal. Als das Königreich die Besitzer von Saudi-Aramco jedoch enteignete, mussten die Beziehungen neu gestaltet werden. Finanzminister William Simon handelte das „Petrodollar-Recycling“ aus. Die Folge ist, dass die Golfmonarchie nun ihrerseits einen sehr großen Fußabdruck in der US-Wirtschaft hat.

Nixon Faisal

Richard Nixon und König Faisal im Rasa-Palast am 15. Juli 1974 – Quelle: RT

Eine besondere Beziehung: Was Saudi-Arabien und die USA verbindet

In den USA ist eine Diskussion darum entbrannt, wie groß der „saudische Fußabdruck“ im Land ist. Aktuell erhält dieses politische Tabu öffentlich eine neue Bedeutung. Die Frage lautet, wieviel von Amerikas Schuldenberg das saudische Königshaus tatsächlich kontrolliert. Zum einen sorgt natürlich der anhaltend niedrige Ölpreis für Befürchtungen, dass Saudi-Arabien seine US-Anleihen in Bargeld verwandeln will.

Zum anderen wissen aber auch alle, dass das Königreich sein „außerordentliches Gewicht auf dem Anleihemarkt“ stärker als politische Waffe einsetzen könnte. Im April warnte Saudi-Arabien öffentlich, dass es 750 Milliarden Dollar in Staatsanleihen und anderen Vermögenswerten abstoßen könnte, wenn der amerikanische Kongress ein Gesetz verabschiedet, mit dem das Königreich für die Terroranschläge vom 11. September 2001 zur Verantwortung gezogen werden könnte…

Bush im Interview
Prinz Bandar bin Sultan plaudert im August 2002 auf der Bush-Ranch in Crawford, Texas, mit dem Präsidenten. Schon damals verlangten Abgeordnete eine Untersuchung darüber, ob Geld aus Saudi-Arabien an die 9/11-Attentäter geflossen ist. Zahlreiche neue Beweise dafür, dass die USA selbst in die Attentate verwickelt waren um einen Vorwand  für den Krieg gegen den Islam zu schaffen… finden Sie hier!

…Konkret droht den amerikanisch-saudischen Beziehungen Gefahr durch den Vorstoß von einigen Abgeordneten. Sie wollen bisher geheime 28 Seiten aus dem Untersuchungsbericht der Regierung freigeben, in denen es um Details von saudischen Verbindungen zu den Anschlägen geht.

Maßgebliche Finanzspezialisten warnten daraufhin öffentlich vor den Konsequenzen: So meint etwa Marc Chandler, Leiter für Währungsstrategien bei Brown Brothers Harriman, gegenüber Bloomberg.

„Lasst uns lieber nicht davon ausgehen, dass sie bluffen. Die Saudis stehen unter großem Druck. Ich würde sagen, dass wir uns keinen Gefallen tun, wenn wir unsere Anfälligkeit gegenüber großen Gläubigern unterschätzen.“

40 Jahre Petrodollar: Ein Deal von 1974

In einer aktuellen Recherche zeichnet Andrea Wong für Bloomberg eine besondere wirtschaftliche Verbindung zwischen dem Königreich und den USA nach. Im Juli 1974 wurde in Amerika ein neuer Finanzminister eingesetzt. Gemeinsam mit seinem Stellvertreter, Gerry Parsky, reiste William Simon in das Königreich Saudi-Arabien. Die Beziehungen zwischen den Verbündeten befand sich damals auf einem Tiefpunkt.

Seit 1945 hatte der Deal „Erdöl gegen Sicherheit für die Arabische Halbinsel“ Bestand. Nun, Ende 1973, erschütterte die so genannte Ölkrise jedoch die westliche Welt. Die arabischen OPEC-Staaten hatten ein Embargo verhängt, angeblich um sich an den USA und Westeuropa für deren Unterstützung für die Israelis im Jom-Kippur-Krieg zu rächen. Tatsächlich jedoch bereiteten die OPEC-Länder mit dem Embargo die Verstaatlichung der westlichen Erdölmultis vor, denen die Fördergesellschaften in den Ölstaaten bisher gehörten. In der Folge vervierfachte sich der Ölpreis, die Inflation stieg und der Aktienmarkt stürzte ab. Die US-Wirtschaft geriet ins Trudeln.

Offiziell sollte sich Finanzminister Simon auf seiner zweiwöchigen Reise der Wirtschaftsdiplomatie in ganz Europa und dem Nahen Osten widmen. Die eigentliche Mission, streng vertraulich abgesprochen im engsten Kreis um Präsident Richard Nixon, bestand jedoch in einem viertägigen Aufenthalt in der saudischen Hafenstadt Dschidda.

Das Ziel der Mission bestand in nichts geringerem, als eine neue Ordnung für den Ölhandel auf den Weg zu bringen. Bisher befand sich die damals größte Ölgesellschaft der Welt, Saudi-Aramco, im Besitz von vier amerikanischen Unternehmen: Exxon, Mobil, Gulf und Socal. Hinter dem scheinbar saudischen Namen der Firma versteckte sich der Klarname: Arabian American Oil Co. Das saudische Königshaus erhielt von den US-Unternehmen eine Gewinnbeteiligung um die 50 Prozent. Mit der anstehenden Enteignung stellte sich die Frage, wie die gigantischen Gewinne aus dem Erdölgeschäft der amerikanischen Wirtschaft erhalten bleiben können.

Mit anderen Worten lautete das Problem: Wie konnte das Königreich überzeugt werden, weiterhin Amerikas ausuferndes Defizit mit seinen Petrodollars zu finanzieren. Das wichtigste Argument gegenüber den Saudis bestand natürlich in einer impliziten Drohung: Laut Gerry Parsky stellte Präsident Nixon klar, dass es weiterhin eine Sicherheitsgarantie der USA für Saudi-Arabien gibt. Ein Scheitern der Verhandlungen würde nicht nur dazu führen, dass die US-Wirtschaft irreparabel geschädigt würde, sondern auch dazu, dass die „Sowjetunion auf breiter Front in die arabische Welt einbrechen“ könnte, wie Andrea Wong in ihrer historischen Recherche zitiert.

Es ging gar „nicht um die Frage, ob das getan werden könnte, oder ob es nicht getan werden könnte“, so der heute 73-jährige Parsky.

Der frisch ernannte Finanzminister William Simon fungierte als inoffizieller „Energie-Zar“ des Präsidenten. Dabei ging der ehemalige Börsenmakler – zeitgemäß – wenig diplomatisch vor. Erst eine Woche vor der Abreise nach Saudi-Arabien hatte er den Schah von Persien, einen anderen „engen Alliierten“, öffentlich beschimpft. Aber William Simon verstand besser als die meisten anderen Menschen, wie die Staatsschulden der USA funktionieren. Die Idee, die er den saudischen Herrschern verkaufen sollte, bestand darin, dass Amerika der sicherste Ort der Welt ist, um die neu gewonnen Petro-Dollar zu parken.

Friss-oder-Stirb: Euer Geld auf unseren Banken

Auf dieser Grundlage hatte die Nixon-Regierung einen „einmaligen Friss-oder-Stirb-Plan“ ausgearbeitet, der jeden einzelnen Aspekt der saudisch-amerikanischen Beziehungen in den kommenden Jahrzehnten beeinflussen sollte: Das Konzept bestand einfach darin, dass die USA weiterhin Öl von der verstaatlichten Saudi-Aramco kaufen. Im Gegenzug beschafft Saudi-Arabien Rüstungsgüter und Ausrüstung in den USA. Außerdem müssen die Saudis die Milliarden ihrer Öleinnahmen in US-Staatsanleihen investieren, um so Amerikas Ausgaben zu finanzieren. Bekannt wurde dieses Konzept später als Petrodollar-Recycling.

Wie jetzt bekannt wurde, benötigte man damals mehrere diskrete Folgetreffen, um alle Details festzulegen, berichtet Parsky. Aber selbst nach mehreren Monaten der Verhandlungen blieb ein kleines, aber nicht unwichtiges Problem ungelöst. König Faisal bin Abdulaziz Al Saud bestand darauf, dass die Käufe der Staatsanleihen (treasury) „streng geheim“ bleiben, wie aus einem diplomatischen Telegramm hervorgeht, das Bloomberg aus der Datenbank National Archives erhielt.

Nur eine „handvoll Beamte aus der Zentralbank“ kannten dieses Geheimnis und bewahrten es über mehr als vier Jahrzehnte. Eine Anfrage von Bloomberg nach dem Freedom-of-Information-Act ergab nun, dass Saudi-Arabien mit 117 Milliarden Dollar einer der größten ausländischen Gläubiger der USA ist. Gegenüber Bloomberg sagte ein anonymer Finanzbeamter jedoch, dass diese offizielle Zahl zwar die Bedeutung Saudi-Arabiens als Gläubiger belegt. Tatsächlich könne es sich jedoch um eine „grobe Untertreibung“ handeln. Vermutlich liege die tatsächliche Zahl „um das Doppelte oder noch stärker“ darüber. Damals, mitten in der Ölkrise, lautete die größte Befürchtung von König Faisal, dass das saudische Geld auf „direktem oder indirekten“ Weg in den Händen seiner „größten Feinde“ landet, etwa in Form von zusätzlichen US-Unterstützung für das Baath-Regime im Irak.

Eine Bypass-Operation für den König

Die amerikanischen Finanzbeamten lösten das Problem, indem sie den Saudis eine „Hintertür“ ließen. Eine der ersten Sonderregelungen erlaubte es den Saudis, das normale Bieterverfahren für Staatsanleihen mit so genannten „Add-ons“ zu umgehen. Damit konnten diese Verkäufe, die nicht über die offiziellen Auktionen liefen, gut versteckt werden.

„Alle Spuren der saudischen Präsenz auf dem Markt für Schuldtitel der US-Regierung wurden versteckt“, beschreibt Bloomberg den Effekt.

Bereits im Jahr 1977 soll das Königreich etwa 20 Prozent aller Staatsanleihen im Ausland gehalten haben, schätzt David Spiro in dem KlassikerThe Hidden Hand of American Hegemony: Petrodollar-Recycling und International Markets“. Neben dieser Bypass-Operation ermöglichte das US-Finanzministerium weitere Ausnahmen für Saudi-Arabien.

Anstatt die „Staat-zu-Staat-Anleihen“ wie vorgeschrieben offenzulegen, führte das Finanzministerium sie in diesem Fall zusammen mit 14 anderen Nationen wie Kuwait, die Vereinigten Arabischen Emirate und Nigeria unter den Sammelbegriff  „Ölexporteure“. Diese Praxis wird bis heute fortgesetzt, mehr als 41 Jahre nach dem Deal.

Natürlich führten diese „versteckten Bilanzen“ zu scheinbar unerklärlichen Problemen im Haushalt. So verhielten sich die „Treasury-Add-on-Anlagen“ unberechenbar und die Auslandsnachfrage drohte mehrmals, die USA über ihre Schuldengrenze zu drücken. Bloomberg zitiert einen internen Vermerk vom Oktober 1976, der belegt, dass USA versehentlich mehr als 800 Millionen Dollar zusätzlich in einer Auktion verliehen hatten. In diesem Fall hatten zwei „nicht identifizierte Zentralbanken“ die Add-ons verwendet, um jeweils zusätzliche 400 Millionen Dollar an Treasuries zu kaufen.

Die meisten dieser Manöver und Unfälle wurden unter den Teppich gekehrt. Spitzenbeamte des Finanzministeriums gaben sich große Mühe, den Status quo zu erhalten und ihre größten Gläubiger und Verbündeten im Mittleren Osten zu schützen. Sie entzogen diese ausländischen Investitionen in den Dollar und in den amerikanischen Staatshaushalt konsequent jeder Kontrolle.

So hätten die Petrodollar etwa nach dem ‚International Investment and Trade in Services Survey Act‘ von 1976 gemeldet werden müssen. Ebenso tauchten die Unregelmäßigkeiten im ‚Government Accountability Office‘ auf, das in einer Untersuchung von 1979 „keine statistische oder rechtliche Grundlage“ für auffällige Unregelmäßigkeiten finden konnte. Das GAO hatte einfach nicht die Macht, das Finanzministerium zu zwingen, die entsprechenden Daten herauszugeben. „Es war klar, dass die Treasury-Leute überhaupt nicht mit uns zusammenarbeiten wollten“, berichtet etwa Stephen McSpadden, ein ehemaliger Berater im Unterausschuss des Kongresses, der für die GAO-Anfragen zuständig war.

„Ich saß 17 Jahre im Unterausschuss, aber so etwas hatte ich noch nie gesehen“, so Stephen McSpadden zu Bloomberg.

König Faisal brachte der neue Deal mit den USA übrigens wenig Glück. Er wurde im März 1975 von seinem Neffen Faisal ibn Musaid ermordet. Der junge Mann hatte die zehn Jahre zuvor in den USA verbracht. Dort studierte er und lernte seine Freundin, die Amerikanerin Christine Surma kennen. Gemeinsam mit ihr reiste er über die DDR und den Libanon zurück nach Saudi-Arabien, wo er kurz darauf seinen Onkel, König Faisal erschoss. Der Attentäter wurde verhaftet, für geisteskrank erklärt und öffentlich enthauptet. Die Hintergründe der Tat konnten nicht aufgeklärt werden.

Enthüllungen aus 2016, die die „Verschwörungstheoretiker” komplett bestätigen
Die Saudis wurden an 9/11 beteiligt… hier weiter


Neue Beweise – Wenige Stunden nach den Attentaten auf das World Trade Center und das Pentagon wurde Osama bin Laden als der große Drahtzieher präsentiert. Dabei hatten selbst die amerikanischen Ermittlungsbehörden schon bald gegenteilige Informationen, wie Gerhard Wisnewski anhand von US-Regierungsdokumenten enthüllt… hier weiter


Bombengeschäfte – Krieg ist gut fürs Geschäft. Mit Waffen werden Jahr für Jahr Milliarden umgesetzt, und geliefert wird auf dem globalen Rüstungsmarkt an fast jeden, der zahlen kann… Saudi Arabien kann zahlen… hier mehr!


Mit der Ölwaffe zur Weltmacht – Die aufregende Geschichte des Erdöls, das in der Hand kalt kalkulierender Strategen zur Waffe um die Weltherrschaft wurde… hier weiter


Whistleblower: Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Bericht aus Iron Mountain – Der Name »Iron Mountain« stammt von einem Berg im US-Bundesstaat New York. Dort, in einer unterirdischen Bunkeranlage, traf sich eine 15-köpfige Strategiekommisson. Nach knapp drei Jahren legte die Kommission ihren Abschlussbericht vor. Sie kam zu dem Ergebnis, dass Krieg notwendig und erstrebenswert sei. Nur in Zeiten des Krieges oder der Kriegsdrohung würden die Massen das Joch einer Regierung ohne Klagen ertragen. Nur so könne die Regierung ihre Bürger kontrollieren und von einem Aufbegehren abhaltenhier weiter


Geheimgesellschaften – Glauben Sie, daß es eine Weltverschwörung gibt? Halten Sie es für möglich, daß ein paar mächtige Organisationen die Geschicke der Menschheit steuern? hier die verblüffenden Antworten


Finanziell unabhängig! Die Phönizier haben das Geld erfunden. Aber warum so wenig? So jammern Millionen Menschen. Fast jeder will reich sein fast keiner tut das Richtige dafür. Dabei war es nie leichter als heute, reich zu werden… hier weiter


Überwachtes Deutschland – Millionen und Abermillionen Postsendungen wurden Jahr für Jahr, Tag für Tag aufgebrochen, ausgewertet und teilweise vernichtet. Millionen und Abermillionen Telefonate wurden abgehört. Von und im Auftrag der ehemaligen Besatzungsmächte, aber auch von den Westdeutschen selbst… hier weiter


Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch!Dieses Buch ist ein Kraftpaket und macht unbeschreiblich viel Mut, sich selbst nicht aufzugeben, sondern »Krisen« als Chancen zu sehen und den Sinn dahinter zu verstehen… hier weiter


Die geheim gehaltene Geschichte Deutschlands – Was bis heute von Historikern verschwiegen wird… provokativ und spannend, wie es wirklich gewesen ist. Von den Anfängen bis zur Wiedervereinigung … hier weiter


Das Meisterwerk über die »geheime Weltregierung« – Carroll Quigley war ein bedeutender Historiker. Er lehrte an den Universitäten von Harvard und Princeton. Er unterrichtete zudem an der Georgetown-Universität in Washington, wo sein berühmtester Schüler die Vorlesungen bei ihm besuchte: Bill Clinton. Neben diesen Tätigkeiten schrieb er an seinem Lebenswerk Tragödie und Hoffnung – insgesamt 20 Jahre lang…Hier erstmals in kompletter deutscher Übersetzung…


Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011.
Das war geradezu eine Verbeugung des Staates vor dem neuen Souverän des entgrenzten Kapitalismus. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt.
Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen. Das lässt sich nicht mehr kaschieren… hier weiter


Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands… Kann die Lektüre eines Buches traumatischer sein als das eigene Leben? Ja, das kann sie. Die Verbrechen, die hier detailliert dargestellt werden, sind derart grausam, derart kolossal, und derart schlimm, das es keine passenden Worte gibt, um diese exakt zu beschreiben… hier weiter


Journalisten manipulieren uns im Interesse der Mächtigen – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert… hier weiter


Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.


Lügenpresse – Eine schonungslose Abrechnung mit unseren Massenmedien. Markus Gärtner belegt die seit Jahren andauernde Manipulation der Leser an Hunderten von Beispielen. Eine wahre Fundgrube an entlarvenden Quellen und Zitaten… hier weiter


Jetzt reicht’s: Schluss mit dem politisch korrekten Wahnsinn! Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit! Stoppen wir die Meinungsdiktatoren, die Gedanken-Manipulateure und all die selbst ernannten Gutmenschen, die sich als Volkspädagogen und Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit – mehr hier!


Wie die US-Regierung und deren Hintermänner die Medien steuern – Für jeden der etwas über Medienpolitik und Propaganda in der Kriegsberichterstattung und in der medialen Vorbereitung von Kriegen erfahren möchte, ist dies eine wahre Fundgrube… hier weiter


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter


Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter


Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter


Sie haben Schulden? Wir kennen den Ausweg! Aber nicht nur einen. Dieser Ratgeber zeigt sogar alle Auswege und Tricks, wie Sie Schulden und Gläubiger besiegen. hier weiter


Quantenheilung – mit Hilfe des eigenen Bewusstseins emotionale, physische und seelische Belastungen zu lindern oder zum Verschwinden zu bringen. Eine faszinierend einfache und verblüffende Methode um Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Bei sich selbst – und anderen. hier weiter


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter


Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter


Fluchtgepäck – alles wesentlichen Notfall Produkte sind darin bereits enthalten und für jedermann erschwinglich… Grab & Go wird in über 30 Ländern weltweit verkauft. Zum Inhalt des Fluchtgepäcks… hier weiter


Das Komplettpaket zur Selbstversorgung – Früher war es selbstverständlich, frische, wohlschmeckende Gemüse im eigenen Garten anzubauen, unmittelbar vor der Zubereitung zu ernten und so mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen auf den Tisch zu bringen. Das muss von vielen heute wieder neu gelernt werden… hier weiter


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


115 Antworten to “Was Saudi-Arabien und die USA verbindet”

  1. Ben said

    Desillusionierter Gutmensch: “Rechte Propaganda” über Flüchtlinge ist leider die Wahrheit!
    Reconquista Germania

    Die Zeit sollte man sich nehmen !

    Veröffentlicht am 13.06.2016
    Ein Gutmensch berichtet von seinen Erfahrungen mit “Flüchtlingen”.
    Quelle unbekannt.

    • Skeptiker said

      @Ben

      Auch wenn es mittlerweile umstritten ist, ich meine das Zitat hier.

      Aber Jasinna liest ja aus dem Buch von Thomas Barnett

      Ab der Minute 3 und 40 Sekunden.

      Was soll dann überhaupt noch glaubwürdig sein?

      Ich meine wenn man erst mal ein IQ von 90 hat, kann man sich solche Fragen eh nicht mehr stellen, dann ist es eben zu spät.

      Gruß Skeptiker

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“: Abkopiert, gehört zum oberen Bild:

        “Das Endziel ist die Gleichschaltung aller Länder der Erde, …durch die Vermischung der Rassen, mit dem Ziel einer hellbraunen Rasse in Europa, dazu sollen in Europa jährlich 1,5 Millionen Einwanderer aus der dritten Welt aufgenommen werden. Das Ergebnis ist eine Bevölkerung mit einem durchschnittlichen IQ von 90, zu dumm zu Begreifen, aber Intelligent genug um zu Arbeiten.”

        “Jawohl, ich nehme die Vernunftwidrigen Argumente unserer Gegner zur Kenntnis, doch sollten sie Widerstand gegen die Globale Weltordnung leisten, fordere ich „We shall kill them“ (wir werden sie töten).”

        – Thomas P. M. Barnett (* 1962 in Chilton, Wisconsin) ist ein US-amerikanischer Forscher auf dem Gebiet der Militärstrategie. Im Jahre 2000 wurde er von der Firma Cantor Fitzgerald beauftragt, ein Forschungsprojekt über globale Militärstrategien zu leiten –

        • Hermannsland said

          Das Zitat ist so falsch!

          • logos said

            Lies doch mal die Abhandlung von der Sezession:

            …..Allerdings ist sein 2005 erschienenes Buch „Blueprint for Action – A Future Worth Creating“ (etwa: „Eine Blaupause für eine erstrebenswerte Zukunft“) in der Tat ein erschreckendes Dokument, das sich wie Fukuyama auf Steroiden liest, eine geradezu fanatische, hybride, dabei durchaus kühne Apologie der historischen Mission der USA als Supermacht der Globalisierung und Weltdemokratisierung…….

            ………Barnett teilt die Welt in einen „Kernbereich“ (Core) und einen davon isolierten „Gap“, also die geopolitischen Lücken, die noch geschlossen werden müssen, um die wirtschaftliche und politische Globalisierung zu vollenden. Der „Core“ bestehe aus: Nordamerika, Europa, Australien und Neuseeland, Südafrika, die südamerikanischen „ABC“-Ländern Argentinien, Brasilien und Chile, Japan und Südkorea sowie mit gewissen Abstrichen und Vorbehalten China, Indien und Rußland, wobei letzteres kritisch beäugt wird, da sich unter Putin eine Entfernung vom „Core“ andeute, die sich inzwischen in der Tat verstärkt hat……

            Als „Non-Integrating Gap“-Bereiche nennt Barnett „nahezu ganz Afrika“, den Kaukasus, Zentralasien, die Andenländer Südamerikas, den Nahen Osten und den Großteil von Südostasien. Diese konstituieren das „Ozonloch“ der Globalisierung, das Barnett durchweg als unterentwickelt, gescheitert und despotisch betrachtet, in selbstgewählter Isolation verharrend und sich den Segnungen der „connectedness“ und des weltumspannenden freien Marktes verweigernd. Wenn diese Totalvernetzung erst einmal global verwirklicht ist, werden Frieden, Wohlstand und Sicherheit – „securitas et pax“! – herrschen.
            Barnett macht deutlich, daß er diesen Widerstand angesichts der weltgeschichtlichen, quasi welterlösenden Befreiungsmission der USA für schlichtweg verwerflich hält. Die reaktionären, rückwärtsgewandten Kräfte, die sich der Globalisierung entgegensetzen, sind von der Geschichte zum Untergang verdammt, durch eine Form der „natürlichen Auslese“ werden sie „ausgejätet“ (weeded out) werden, um talentierteren und kreativeren Kräften das Feld zu räumen, die die Wohltaten einer Welt ernten werden „ohne Mauern, ohne Abgrenzung (disconnectedness) und ohne Krieg.“

            Ihr Widerstand ist letzten Endes irrational und böse. Hier drückt sich Barnett ziemlich markig aus:

            Man sieht, mein Weltbild rechnet durchaus mit nicht-rationalen Akteuren. Und sollten diese der globalen Ordnung Gewalt androhen, so sage ich: Tötet sie.

            Dies ist zwar deutlich auf den Islamismus gemünzt – das Buch enstand in den letzten Jahren der Bush-Administration, mitten im „War against Terror“ –, bekommt allerdings im anschließenden Kapitel einen aparten Akzent.

            http://www.sezession.de/51808/fluechtlings-krise-die-globalistische-perspektive.html/6

            Also, er hats wohl gesagt, auch wenn es, wie Lichtmesz schreibt, auf Islamismus gemünzt ist.
            Dabei fällt mir immer ein, dass Erdogan, der es wohl wissen muss, sagte „Es gibt nur einen Islam“.

            Und was ist dagegen das Konstrukt der Gutmenschen „Islamismus“ ?

        • Claus Nordmann said

      • arkor said

        Hierzu gibt es viele Zitate, die dies bestätigen, hier beispielsweise live durch den Juden Sarkozy:
        http://www.politaia.org/wichtiges/sarkozy-vermischung-der-rassen-auch-mit-zwangsmassnahmen/
        oder aber die inzwischen berühmte Rede des Rabbi Rabbinovich und viele viele mehr. Hilfreich wäre es natürlich zu klären, ob dies aus dem Buch Tom Bernetts korrekt wiedergegeben ist.
        Auch hier müssen wir uns vor Augen halten, dass insbesondere aus der DESINFORMATIONSECKE von JENEN gerne solches in die Wahrheitsszene gestreut wird, also nicht kirre machen lassen, sondern dies einfach als entweder zu korrigierenden Fehler sehen, die auch passieren können, oder als Desinformation der Kriminellen.

    • „Nennt diese…bitte nicht Asylanten oder Flüchtlinge oder etwas mit der Nachsilbe „bewerber“, sondern Eindringlinge, Invasoren, Schmarotzer, Schein-Flüchtlinge, Schein-Asylanten etc.
      „Dass sich darunter evtl. auch tatsächlich Flüchtlinge befinden ist sehr unwahrscheinlich eher im homooepathischen Bereich also vielleicht auf menschlicher Ebene heruntergebrochen von 100.000 evtl. 10 bis 20 Personen.
      Die ganze Invasionsdebatte geht in erster Linie auf Kosten der Deutschen ( zu welchem Zweck ist ja bekannt ). aber auf Kosten der wirklichen Flüchtlings Familien die vom Krieg fliehen, koennen zunächst Hilfe u. Schutz bekommen.
      Sobald sich die Lage in deren Heimatländer wieder entspannt müssen die natürlich wieder zurück. Das was hier im Mittelmeer passiert ist aber ein provozierter und gezielter Zustrom von Betrügern. Man sieht es doch täglich auf den Strassen, während Familien den letzten Cent umdrehen um sich Essen zu kaufen laufen die Krimigranten mit Smartphones und Markenklamotten rum.
      Man sollte sich davon aber nicht zu sehr verrückt machen lassen, gegenseitiger Hass u. Wut macht blind – man wird vom wesentlichen abgelenkt! Die wirklichen Verbrecher sitzen in Berlin, erst wenn dort durchgekeht wurde ändern sich auch die Zustände in Deutschland – alles andere sind nur die Symptome, aber die Ursache muss bekämpft werden.
      Zunächst auf nationaler – und später auf internationaler Ebene.

      • Gernotina said

        Holen wir uns unser Deutschland zurück – Unser Deutschland – unsere Kraft

      • arkor said

        Die juristisch korrekte Bezeichnung ist Illegale, wie auch das Hamburger Innenministerium bestätigt hat und alles andere an Bezeichnung stellt einen Beihilfebestand zur Straftat fest.
        Wie hier bestätigt wird, beruft man sich seitens des illegalen, kriminellen Bundesregimes nur auf eine Sprachregelung der „UMGANGSSPRACHE“, welche aber nicht berechtigt ist, da auch behördenÄHNLICHE Strukturen sich verhalten müssen, wie echte Strukturen.

        Der schlichte Fakt ist, dass die BRD aufgrund FEHLENDER STAATLICHKEIT überhaupt gar kein Asylvergeben kann an Menschen OHNE DEUTSCHE WURZELN.
        http://trutzgauer-bote.info/2016/06/13/die-fluechtlinge-kommen-weiter-zu-uns-nur-heimlich/

        Was allerdings noch schlimmer ist, für das GAR NICHT WEISUNGSUNGSBERECHTIGTE ILLEGALE KRIMINELLE BUNDESREGIME, dass damit auch damit die ZUSAMMENARBEIT MIT TERRORISTEN und dem KRIMINELLSTEN ABSCHAUM der Menschheit EINE BEWIESENE und zur VERURTEILUNG FERTIGE UNUMSTÖSSLICHE OFFENKUNDIGKEIT DARSTELLT!
        Darüber hinaus, ist es ein UNUMSSTÖSSLICHER BEWEIS FÜR DEN VORSÄTZLICHEN UND GEPLANTEN VÖLKERMORD AM DEUTSCHEN VOLK!

        Das ILLEGALE und KRIMINELLE BRD-Regime, befindet sich IM FREIEN FALL und die ALLIIERTEN, welche für die ABWICKLUNG verantwortlich sind, werden sie FALLEN LASSEN WIE EINE HEISSE KARTOFFEL, weil es die einzige Möglichkeit ist, nicht den Vorwurf des Völkermords am Deutschen Volk, für ALLE ZEITEN an der Backe zu haben.

        http://trutzgauer-bote.info/2015/11/06/bestaetigung-anweisung-brd-regierung-unbedingt-anhoeren/

        Sie sind erledigt, erledigter kann man nicht sein und nur dumme Menschen begreifen dies nicht.

        • arabeske654 said

          Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigen Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbare Macht,
          mangels geeigneter Repräsentanz klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und des aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an,
          mittels ihres Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

          Das Deutsche Reich klagt an:

          Die Russische Förderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Anektion Mitteldeutschlands
          durch die Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor der Anthropologie an der Harvard-Universität
          Ernest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration
          ethnisch fremder Bevölkerungsteile in das von der Bundesrepublik verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

          Die Republik Frankreich als Besatzungsmacht der aktiven Beteiligung am Völkermord mittels des von ihr mitgegründeten derivativen Völkerrechtsubejktes Budesrepublik Deutschland auf der Basis des Hooton-Planes.

          Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland der aktiven Planung und Organisation vermittels des von ihm mitgegründeten Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland.

          Die Vereinigten Staaten von Amerika der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volk durch Umsetzung des Hooton-Planes.

          Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl (Sancta Sedes), in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbritannien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigten Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

          Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch Eid auf das Grundgesetz und damit dem Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
          hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord am Deutschen Volk gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der
          Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen
          und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kindern dem Genozid preis geben.

    • pagan said

      Schön. Einer mehr, der begriffen hat, dass man seine grenzenlose Hilsbereitschaft schamlos für geopolitische Interessen missbraucht hat.

      Mit diesen Illegalen, Asyltouristen, Faulenzern, Schmarotzern, Verbrechern und was da noch so ins Land geschwemmt wird, ist es wie mit der afrikanischen Wanderheuschrecke. Die Tiere folgen auch nur ihrem Instinkt.

      Wo aber der Afrikaner die kleinen Biester einfängt, auf den Grill haut und als nahrhafte Delikatesse vertickt, da legt der Gutmensch im vorauseilenden Gehorsam immer neue Felder an und will nicht wahr haben, dass man ihm es nicht dankt.

      Leider müssen die armen verirrten Seelen dieser Gutmenschen diese Erfahrung erst am eigenen Leibe erfahren.

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        Tja, die gutmenschliche Euphorie baut sich anscheinend doch etwas ab.
        Ein Fall eines Herrn aus der Nachbarschaft.

        Das Dorf: 54 Eritraer mussten ?? aufgenommen werden.
        Elektromeister in Rente …
        Total euphorisch, motiviert zu helfen.
        Repariert z.B. die gespendeten Fahrräder für die Eriträer.

        Vor zwei Tagen in der Bäckereifiliale:
        Herr S…. will sich ein paar Semmeln ect. kaufen.
        Eine andere Kundin fragt ihn: Na, Herr S…….., sind Sie heute nicht bei den Eritraern ?

        „Nein, da geh ich auch nicht mehr hin, man bekommt ja nicht mal einen Dank dafür“ !!!!!!!!!!!!!!!

        Bingo !

    • Falke said

      Den Typen möchte ich mal reden hören wenn der kapiert hat wie das ganze zusammenhängt und wer diese Invasion aus dem Hintergrund steuert. Möglicher Weise verschlägt es dem die Sprache. Wenn dann noch die ganzen Lügenblasen über unsere Vergangenheit bei ihm zerplatzen, denke ich geht es dem Mann erst mal nicht so gut.

      Gruß Falke

  2. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://freiemenschen.ch/content/amtsgerichte-sind-marken-angemeldet-aus-liechtsnstein

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/trefferliste

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/register/3020150566918/DE

        • Raumenergie said

          Raumenergie „SAGT“:

          https://de.wikipedia.org/wiki/Amtsgericht_Rosenheim

        • Skeptiker said

          @Raumenergie

          Aber jetzt mal ernsthaft, so toll sind Deine Links irgendwie nicht.

          Was ich im Sinne meiner Neugierde finde ist eher nichts.

          Zumindest kann ich damit nichts anfangen.

          Aber ich bin heute auch ein bisschen genervt, so gesehen bitte ich Verzeihung, falls Du Dich angegriffen fühlst.

          Gruß Skeptiker

          • Raumenergie said

            Raumenergie „SAGT“:

            Wir haben sicher verschiedene Interessensgebiete, Musik CD`s von irgendwelchen (amerikanischen) Kasperln, finde ich auch nicht hilfreich und weiterführend, wenn es um das überleben der Deutschen geht, die Du ja gerne reinstellst.
            Uns helfen höchstens noch rechtlich, unwiderlegbare Fakten.
            Aber mit Deinem Hinweis, machst Du auch klar, das Dich z.B. justiziabele und rechtlich hochinteressante Ideen und Beiträge von Arkor oder Arabeske ect. eigentlich nicht wirklich interessieren.

            Aber, jedem das Seine, alles klar?

          • Raumenergie said

            Raumenergie „SAGT“:

            Das ist Musik, https://www.youtube.com/watch?v=gFz3QkAfYnA&feature=player_embedded

            und NICHT der Quatsch aus USA.

            • Skeptiker said

              @Raumenergie

              Sei mal nicht sauer, ich bin kritikfähig, mit ist das eben aber so aufgefallen, das ich mit Deinen Quellen fast nichts anfangen kann.

              Aber das war bestimmt wohl auch keine Absicht von Dir.

              Und Außerdem kann ich nicht mal unterscheiden ob Das mit „SS“ geschrieben werden sollte oder mit ß.

              Ich kannte das Regelwerk mal, aber ich habe es vergessen.

              =>Jenes, welches und dieses.

              Mit geht das Regelwerk auf die Nüsse.

              Wenn es entgegengesetzt ist, wird wider so geschrieben.

              Aber wenn es konform ist, wird wieder so geschrieben.

              Gruß Skeptiker

          • arkor said

            nun ich finde es im größten Maße interessant, wenn eine Frau Gold Helga Inahberin der Wortmarke Amtsgericht ist, welche am im Oktober 2015 eingetragen und im März 2016 veröffentlicht wurde, als Make, geschützt bis 2025, denn es belegt klar die Nichtstaatlichkeit der BRD, aber noch mehr stellt sie dar, dass sich hier jemand selbstermöchtigt, WIDER DER NATÜRLICHEN DEUTSCHEN RECHTSPERSON, Richter zu spielen.

            Danke Raumenergie, absolut interessant, ist ein Hammer schlichtweg.
            https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/register/3020150566918/DE

            • arkor said

              Amtsgericht Rosenheim: Dienstleistung -Veröffentlichung von Zeitung

            • arkor said

              Der Besitzer der Wortmarke Amtsgerücht Gütersloh, Lichtenstein, Firma World of Packaging,
              https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/register/3020152224704/DE

            • arkor said

              und der selbe Anmeldetag. 15.10. also ein geschlossenes, kriminelles Vorgehen, da diese Titel allesamt unauflöslich dem deutschen Reich und dem deutschen Volk im Eigentum sind.

            • Raumenergie said

              Raumenergie „SAGT“:

              Arkor, Danke Dir, für Deine Kommentare, ich wusste, dass diese Links für juristisch beschlagene Leute wie Dich, sehr interessante Hinweise sein würden. Ich habe das aber auch auf einer anderen Seite gefunden (freiemenschen.ch), und nicht direkt selbst recherchiert.

              Aber es ist sicher wieder ein Baustein, um die NICHTSTAATLICHKEIT der derzeitigen BRD (Justiz) offen und deutlich darzulegen.

            • Raumenergie said

              Raumenergie „SAGT“:

              Wie werden Rechtsanwälte bzw. Strafverteidiger (eingefasst aller derzeit vorhandener Geschlechtsbezeichnungen) auf den Hinweis eines Hilfe suchenden Mandanten reagieren, der da sagt, „es gibt ja in der BRD – KEIN staatliches Gericht“ ?

              Werden Firmengerichte und Scharia etwa gleichgestellt !

          • Sehmann said

            Fest steht, dass noch niemals in der Geschichte der Menschheit ein Volk seine Freiheit auf juristischem Weg „erkämpft“ hat.
            Insbesondere dann nicht, wenn die Justiz dem Feind dient.

        • logos said

          Da steht:
          „Inhaber INH Gold, Helga, 83022 Rosenheim, DE“

          https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/register/3020150566918/DE

          Na, dann kann man der Frau Gold als Inhaberin des Amtsgerichtes Rosenheim ja nur gratulieren.

          • Hermannsland said

            L Eingetragener Firmenname Amtsgericht Rosenheim
            Nicht eingetragene Bezeichnung oder Unternehmensteil
            L D-U-N-S® Nummer 312582347
            L Geschäftssitz Bismarckstr. 1
            L Postleitzahl 83022
            L Postalische Stadt Rosenheim
            Land Germany
            W Länder-Code 276
            Postfachnummer
            Postfach Stadt
            L Telefon Nummer 0803180740
            W Fax Nummer 080318074200
            W Name Hauptverantwortlicher (((Helga Gold)))
            W Tätigkeit (SIC) 9211

            Oy Vey…

          • arkor said

            dumm nur Frau Gold, dass es ein völkerechtliches Staatssubjekt gibt, einem Volk, nämlich dem deutschen Volk, dem der Titel gehört.

            • arabeske654 said

              Ist das jetzt der neue Trend, dass der Geschäftsführer der Firma „Amtsgericht“ sich diesen als Markennamen sichert? Das sollte man mal untersuchen.
              Das macht die Sache wesentlicher leichter mit diesen Clowns umzugehen.

            • logos said

              Wir beklagen die armen Griechen und vergessen dabei, dass diese
              Schmutzfinken der BRD das gesamte Volksvermögen an die Meistbietenden verkauft haben bzw. weiter verkaufen. Das wird der Grund sein, warum sie sich nur noch mit absoluter Manndeckung durch meist ausländische Sicherheitsleute über die Strasse trauen.
              Die provozieren die Deutschen in der Hoffnung, dass es zum Eklat kommt und sie mit Hilfe ihrer Söldner zuschlagen können. Genauso wie das VS Imperium die Russen provoziert, wohlwissend, dass die BRD das erste betroffene Land im Falle einer Gegenwehr ist.

              Während das alles passiert, schauen die Arglosen WM an, bis es draussen auf einmal knallt und die sogenannte Elite längst über alle Berge verschwunden ist.

              Wo ist die hochgelobte Wagenknecht oder sonst einer der Spießbürger des Parlaments, um nachzufragen, wieso alle öffentlichen Einrichtungen privatisiert werden.
              Ich denke, die sind alle am „Umsatz“ beteiligt.

  3. Hans Dieter C said

    Man erhielt folgende Antwort zu diesem Thema.
    Die Machenschaften von US und Saudi Arabien betreffen das Ölgeschäft, Abrechnung in US Dollar, daraus weltweit US Dominanz und US Geldmacht, private FED, Zinssystem……
    Auseinandersetzen auf diesem Niveau und dieser Ebene ist notwendig, man wird sehen, was es an Ergebnissen bringen wird.
    Sehen sie, jemand meinte, das Philadelphia Experiment, in der Zukunft sehen, was passieren wird, zurück in die Gegenwart, in die Vergangenheit, dort bestimmte Dinge ändern, daß bestimmte Dinge in der Zukunft nicht eintreten, deshalb sei seit 1983 keine Prophezeiung mehr vollständig eingetreten, so die Information dazu, wobei die Betonung auf vollständig liegt.

    Viele Fremde kommen ins Land, nach irlmaier, das ist gerade.
    Alsdann verliert das Geld mehr und an Wert, das passiert nun im Eiltempo.

    Also das, kann nicht damit gemeint sein, daß es nicht eintritt, es muß was Größeres gewesen sein.

    Auf einer anderen Ebene scheint ein Reset geplant.
    Georgia guide stones, 500 Millionen.
    Seit Jahrhunderten und Jahrtausend, geplant, drei Weltkriege, Albert Pike.
    Nach Technikentwicklung, heute Einsatz von Giftgas, Strahlenwaffen, Chemtrails, siehe das Wetter gerade jetzt, somit gilt es, sich auf verschiedene Szenarien vorzubereiten, zu arbeiten, also auf verschiedenen Ebenen, aber, wem sage ich das, so noch die Bemerkung dazu, bevor er sich zurückzog und, diesmal allen, die Ehre gab…..

  4. Claus Nordmann said

    Aktuell zum Fall “ Orlando “ :

  5. Anti-Illuminat said

    • arabeske654 said

      14. Brachet 2016 – Tageskommentar M.Winkler

      Der amerikanische Meuchelmoslem, der sich in seinen Gesprächen mit der Polizei zum Islamischen Staat bekannt hat, und der auch umgekehrt vom Islamischen Staat als einer seiner „Soldaten“ bezeichnet worden ist, hat laut den Wahrheitsmedien weder etwas mit dem Islamischen Staat noch dem Islam selbst zu tun. Es handelt sich nicht um einen international gesteuerten Terroranschlag, sondern um den Amoklauf eines Einzeltäters, der rein zufällig Moslem war und dessen Eltern aus Afghanistan stammten. Sogar die Moslemverbände der USA haben öffentlich erklärt, daß diese Tat nichts mit dem Islam zu tun hätte.

      Der Brexit wirft seine Schatten voraus, weshalb der DAX wieder klar unter 10.000 Punkten liegt. Alle Experten, die in den Wahrheitsmedien zu Wort kommen dürfen, jammern über die Folgen des Austritts Großbritanniens aus der EUdSSR. 0,3 Prozent des prognostizierten Wachstums soll das allein Merkeldeutschland kosten. Warum? Sind dann mit einem Mal alle zuvor geschlossenen Verträge nichtig? Dürfen dann keine Bilder von der Geburtstagsfeier der Queen mehr übertragen werden? Muß dann BMW Rolls Royce wieder abgeben? Und VW Bentley? Nein – auf alle Vermutungen. Es wird sich fast nichts ändern, bis auf eines: Die Briten gehen mit gutem Beispiel voran, sie zeigen uns, wie wir die Bürokratenzwingburg Brüssel vielleicht doch wieder loswerden können. Und ganz nebenbei: das beste Argument für einen Ausstieg heißt Angela die Selbstherrliche Merkel. Wenn die Briten bleiben, wird auch ihre Insel mit „Flüchtlingen“ überfüllt.

      Wird die Türkei die deutsche Expedition zur Niederschlagung des Herero-Aufstands 1904 als „Völkermord“ verurteilen? Die Opferverbände – gibt es offenbar weltweit, nur nicht für deutsche Opfer – wollen sogar in Den Haag klagen. Das wäre vermutlich gar nicht so schlecht, denn dann müßten Bundespräsident Gauck, Bundestagspräsident Lammert und Bundeskanzlerin Merkel als protokollarische Führungsspitze des Landes auf die Anklagebank. Als echte Volksvertreter sollten sie auch stellvertretend für das ganze Volk eine angemessene Strafe absitzen, so jeweils 40 bis 50 Jahre müßten es schon sein, um der Gerechtigkeit Genüge zu tun. In namibischen Gefängnissen, natürlich, damit sie nicht wegen guter Führung vorzeitig entlassen werden.

      Interessanter Weise wird bei dem Meuchelmoslem aus Orlando behauptet, er sei über das Internet radikalisiert worden. Diese Aussage ist gleichbedeutend mit: der große Brockhaus hat den Mörder ausgebildet. Ja, ich kann im Brockhaus nachschlagen, wohin ich am besten mit einem Messer steche, um tödlich zu treffen. Allerdings stehen solche Lexika zu Tausenden herum, ohne daß ihre Leser zu Mördern werden. Das Internet zeigt mir vor allem das, was ich suche. Das Internet zwingt mich nicht, bestimmte Inhalte zu lesen. Radikalisierung klappte früher ganz gut ohne Internet, mit den Schriften von Marx, Lenin und Mao. Die schäbigen Vorwürfe, das Internet würde radikalisieren, sind haltlos. Für einen bösen Moslem genügt es, den Koran zu lesen.

  6. Hermannsland said

  7. arabeske654 said

    VORBEMERKUNG ZUR MERKEL-REDE VOM 14.09.2014 GEGEN DIE FLOSKEL “JUDENHASS”:

    Vom 07. Juli 2014 bis einschließlich dem 28. August 2014, also in einem Zeitraum von nur 52 Tagen ermordeten Juden/Israelis sage und schreibe 2.133 palästinensische Menschen. 362 von den abgeschlachteten Palästinensern waren so zerfleischt, dass weder ihre Identität, Alter noch das Geschlecht genau bestimmt werden konnte. Von den gesamt 2.133 ermordeten Opfern waren 1.489 Menschen unschuldige Zivilisten. Hiervon wurden unter den Leichen 500 Kleinkinder identifiziert: 187 Mädchen und 313 Jungen. Des Weiteren befinden sich ebenso unter den tot geborgenen Palästinensern, 257 unbeteiligte Frauen und 282 Menschen die versuchten sich vor dem Massaker zu verteidigen. 142 palästinensische Familien haben mindestens 3 oder mehr Angehörige während jeweils nur eines Anschlages des jüdischen Bombenterrors verloren. 739Familien in Palästina verloren mindestens einen Familienangehörigen durch das Abschlachten von israelischer Seite. Weit über 11.100 Palästinenser, einschließlich 3.374 Kinder, 2.088 Frauen und 410 ältere Menschen wurden zum Teil erheblich verstümmelt. 1.000 Kinder werden ihr Leben lang verkrüppelt bleiben und auf fremde Hilfe angewiesen sein. 1.500 Kinder wurden zu Waisen gebombt, weil beide Elternteile durch Juden und ihrem Raketenterror zerfetzt wurden. 373.000 Kinder benötigen psychologische Betreuung aufgrund einer maßlos traumatisierenden Schlachterei seitens der jüdischen Regierung. Weitere Informationen (englisch): Gaza Initial Rapid Assessment (PDF) Jedem halbwegs Informierten ist es bewusst, dass dieser Genozid an dem palästinensischen Volk vor allem aus der Absicht bestand: Siedlungsbedingten Landraub- sowie Ressourcen-Raub seitens der israelischen/jüdischen/zionistischen/soziopathischen Regierung zu begehen. Und nichts, aber auch gar nichts mit der Verteidigung Israels oder ihrem psychopathischen Auserwähltenwahn zu schaffen hatte! Doch was sagt Angela Merkel, BRD-Kanzlerin und jüdische Mätresse zu all diesen von Juden ermordeten Palästinensern? Widernatürlich der menschlichen Wahrnehmung…

    Diese Wahnrede von dieser BRD-Kanzlerin Merkel ist ein Offenbarungseid für diese BRD! Keine Schweigeminute für die palästinensischen Opfer welche durch Judenterror zu Tode kamen! Aber warum auch, sie schweigt ja ohnehin schon zu allen Juden-Verbrechen in dieser Welt. Hat dieses Wesen mit ihrem völlig judenhörigen Weltbild überhaupt eine Vorstellung davon, dass es noch Menschen auf diesen Planeten gibt, die sich nicht von dem patentierten Jammerjudengeheul blenden lassen? Ist diesem Wesen Merkel jegliches Vermögen für eine objektive Wahrnehmung der weltpolitischen Zusammenhänge offenkundig einzig jüdischer Machtansprüche abhanden gekommen? Sind diesem Wesen Merkel wirklich nur ihresgleichen heilig? Wie kann sie sich überhaupt erdreisten dieses “Judentum” zum deutschen Kulturgut zu erheben, obwohl sie selbst nicht das geringste mit deutscher Kultur verbindet? Und, obwohl diese Juden erst einen Monat zuvor tausende von Menschen, bevorzugt Kinder, abgeschlachtet haben und dieses auch weiterhin werden! Nein Angela Merkel, nicht so etwas wie Sie hinterfotzige Deutschenhasserin bestimmen was zu einer deutschen Kultur gehört. Und schon gar nicht eine Judensekte die Menschen abschlachtet um dann über sich selbst zu trauern wie “empört” doch nur die Menschen sein können, über ein “paar tausend” Menschenverbrechen. Das nichtmenschliche Judentum samt dessen mordgierender Offenkundigkeit können Sie sich in Ihren Allerwertesten schieben. Und bitte stopfen Sie sich gleich mit hinein, denn dort können Sie Ihre Fäkalien genießen die Sie über uns wahren Deutschen seit jeher herabgedrückt haben. Sie wissen es selbst Angela Merkel, Sie sind kein deutsch beseelter Mensch. Verschwinden Sie endgültig aus dem deutschen Bewusstsein, wir haben genug von Ihrem menschenverachtenden und im jüdischen Auftrag wiederkäuenden: Deutschenhass!

    https://www.mzw-widerstand.com/skandal-merkel-gehoert-in-eine-geschlossene-psychiatrie/

  8. Mensch said

    Hut ab vor dieser Aussage, die jeder sehen sollte und ich als Deutscher gönne ihm seine Einstellung von ganzem Herzen!!!!
    Ist ER jetzt deswegen ein Nazi und Rassist?
    NEIN!!!

    • Falke said

      Muhammad Ali hat absolut recht mit dem was er sagt. Man stelle sich mal vor es wäre nicht so wie er sagt sondern alles einheitlich vermischt. Wenn man es mal in die Pflanzenwelt übertragen würde und sich vorstellt es gäbe z.B. nur eine einzige Baummischart auf der ganzen Welt. Also das möchte ich mir gar nicht erst vorstellen.
      Die Schöpfung hat sich schon was dabei gedacht sag ich jetzt mal so mit der Vielfalt. Und diese zu verändern in Richtung Einheitsbrei da o.ä. sollte man tunlichst die Finger davon lassen. Das wird niemals gut aus gehen.

      Gruß Falke

      • Butterkeks said

        Wenn ich bedenke, wie oft der Herr Clay eins auf die schwarze Nuß bekommen hat, dann hinterläßt das ein gruseliges Bild zum allgemeinen Geisteszustand der westlichen Bevölkerung.
        Denn, der Herr Clay sprach doch schon damals nur aus, was so schmerzhaft offensichtlich ist.

  9. M. Quenelle said

    Was Saudi-Arabien und die USA verbindet? Andere Frage: Wieviele Juden sind auf dem Bild oben? Tip: Das Haus Saud ist jüdisch! Und /Gruß!

    • goetzvonberlichingen said

      Aufschlussreiche Abstammung von Saudis

      und Wahabiten

      Zeynab

      Übersetzung Remo Santini

      Die peinliche Abstammung des Hauses von Al-Saud ist nicht irgendwie fragwürdig, sondern gut bekannt. Die STANDARDLÜGE aller dieser Marionetten und Esel, die durch die Amerikaner und Briten als die Superdiktatoren über ihre Leute installiert wurden, ist, dass die Linie ihrer Vorfahren bis zurück auf die Haschemiten gehe. Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein.

      > In Wirklichkeit geht die Abstammungslinie auf den jüdischen Stamm von Banu Qunaiqa im Arabien des 7. Jahrhunderts zurück.<

      Und das ist nicht das Ende der Geschichte. Die Abstammung von Muhammed ibn Abd Al-Wahab, des Gründers der Wahabitensekte im 18. Jahrhundert, ist die jüdische Gemeinde in der Türkei. Sein Großvater war ein türkischer Jude, der der Doenmeh-Gemeinde angehörte, wie sich die „geheimen Juden“ in der Türkei nannten, die mit dem laizistischen Diktator Mostafa Kemal Atatürk (selber ein Doenmeh) kollaborierten, um aus der Türkei einen laizistischen Staat zu machen. Die Doenmeh-Juden sind eine sehr manipulative und gefährliche Gruppe. Um mehr über die Doenmeh zu erfahren, schauen Sie sich die Posts an, die die verborgenen Fakten über Mostafa Kemal „Atatürk“ enthüllen, ein Doenmeh oder Kryptojude.

      Ein Beitrag aus Geheimdienstberichten der irakischen Regierung von 2002 lieferte viele Informationen über die Wahabiten und ihre auf die Doenmeh oder Kryptojuden der Türkei zurück gehende Abkunft. Lesen Sie diesen lehrreichen Aufsatz über die Wahabiten und ihre türkisch-jüdische Abstammung.

      Es ist offiziell bekannt, dass das heutige „Saudi-Arabien“ das Ergebnis einer Allianz zwischen Muhammed ibn Abd Al-Wahab und Muhammed Ibn Saud war, das im 18. Jahrhundert seinen Anfang nahm. Die Abmachung bestand für Ibn Saud darin, Al-Wahab zu beschützen und ihm zu erlauben, seine fanatischen antikoranischen Werte im Namen des „Islam“ zu verbreiten, und im Gegenzug würde Al-Wahab die Anerkennung der Herrschaft der Saudis als Oberhaupt der „Islamischen Ummah“ anbieten.

      In Wirklichkeit ist die Arabischen Halbinsel seit mehr als den letzten zweihundert Jahren durch eine starke orthodoxe jüdische Allianz im Gewand des Islams besetzt gewesen. Aber ihre geheime Loyalität und Zuneigung sind immer noch fest in ihren Wurzeln gegründet. Was für eine nette Story hinter dem Saudi-/Wahab-Verrat, bei dem 1,3 Milliarden Moslems auf der ganzen Welt und ihr aufrichtiger Pakt von „Brüderschaft“ durch Kollaboration mit dem Weißen Haus, dem Pentagon und Downing Street 10 hinters Licht geführt werden.
      http://abundanthope.net/pages/German_49/Aufschlussreiche-Abstammung-von-Saudis-und-Wahabiten_printer.shtml
      ………..
      Das die Saudi-Prinzen(die sogen."schwarzen Prinzen"..) nicht mehr so "schwarz" aussehen, haben sie der über Jahrhunderte-lang betriebenen Sklaverei zu verdanken. Sie frischten ihre "Harems" mit weissen Frauen aus Europa auf..

      Zitat:

      Die Wahrheit über die Wurzeln des so genannten „Al-Saud-Königtums“ kann in einem Buch gefunden werden, das 1810 durch (Ibn Rushd – oder Ibn Roshed) geschrieben wurde, der ein reisender Geschichtenerzähler und Forscher gewesen war. Er schrieb über eine Person namens Merkhan/Murdakhai Bin Abraham Bin Moshe Al Dounami, ein Händler aus Al Basra, Irak, und wie der behauptet habe, er stamme aus Al Jazeera, aber dass sein Vater früher nach Al Basra geflohen sei und aus Sicherheitsgründen seinen Namen gewechselt habe… Bla Bla Bla. Und Merkhan heiratete eine Beduinenfrau, mit der er Söhne hatte, die er Muhammad (natürlich) und Saud nannte.

      Nun hat Ibn Roshed dieses Buch fast 125 Jahre vor der unseligen Existenz von Abdul Aziz (einem dokumentierten Wüstenpiraten) geschrieben, der mit den Briten für ihre Invasion unter einer Decke steckte und ihnen nach Wunsch seine Dienste anbot. Wobei sich Ibn Roshed sich nie hätte träumen lassen, dass die Kinder von Mordakhai zugunsten der britischen Invasion „Königliche“ werden würden.

      Später schafften es die kriminellen Söhne von Abdul Aziz, mehrere Exemplare des Buches aufzustöbern und vernichteten sie. Aber – da gibt es ein Exemplar in der Kongressbibliothek, und es gab mehrere Versuche über die UCLA- und Cal-State Universität daran zu kommen, aber die Kongressbibliothek hält es durch einen ZURÜCKHALTESTATUS seit 1981 unter Verschluss und wird es nicht freigeben.

      Die Universität Yale hat auch ein Exemplar – und wissen Sie was? Es befindet sich unter einem ZURÜCKHALTESTATUS und wird nicht ausgeliehen.
      Ende des Zitats eines Kommentators auf abundanthope.net/
      …….
      Ergänzung von mir:
      MERKE.
      Der Name Ibn Rushd – oder Ibn Roshed beeinhaltet den jüdischen Namen Rosh, Rush .. eingedeutscht Rusch/Rosch
      Siehe auch die amerikan .-jüd. Sängerin Jennifer Rush

      ..oder den angeblichen indischen Schriftsteller aus Indien/Kashmir:
      Salman Rush-die (Die satanischen Verse.:)

  10. […] Quelle: Was Saudi-Arabien und die USA verbindet « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  11. […] Quelle: Was Saudi-Arabien und die USA verbindet « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  12. ALTRUIST said

    Nazneen Tobler / Unrecht und Recht / Brandrede!

    https://bumibahagia.com/2016/06/14/naznee-tobler-unrecht-und-recht-brandrede/

    • Skeptiker said

      @ALTRUIST

      Was für ein dumm-schwätz, das Gelaber von der Tante kann man in die Tonne treten.

      Gruß Skeptiker

  13. feuerqualle said

    Will hier keine Diskussion über die Kasaren-Theorie starten…, das folgende Video steht im Zusammenhang mit dem Artikel (Saudi-Arabien) und was ich damit sagen will, sollte klar sein…

    • Butterkeks said


      „1918. Emir Faisal I and Chaim Weizmann“

      https://en.wikipedia.org/wiki/Faisal%E2%80%93Weizmann_Agreement

      „King Faisal (1906-1975), who ruled the Kingdom between 1964-75, confirmed Jewish ancestry of Saudi Royals. In an interview to Washington post on September 17, 1969, King Faisal is reported to have said “We, the Saudi family are cousins of the Jews. “
      https://therearenosunglasses.wordpress.com/2014/02/27/we-the-saudi-family-are-cousins-of-the-jews/

      Geheimdienst Dossier von Saddam’s General Military Intelligence Directorate bevor die Amerikaner eingefallen sind.

      „The Emergence of AI-Wahhabiyyah movement and its Historical Roots“
      http://www.conspiracyschool.com/sites/default/files/Iraqi%20Intel%20-%20The%20Emergence%20of%20Wahhabism%20and%20its%20Historical%20Roots_0.pdf

      • goetzvonberlichingen said

        Darum die Feindschaft zwischen den Sunniten und Shiiten.

        Saudis(Wahabiten-Juden) gegen Iraner(„Aryaner“ und Perser).

        Die Gruppe „Islamischer Staat im Irak“ (ISI) trat erstmals (2004) als Teil von „Al Khaida im Irak“ auf, wo sie schwere Attentate verübte. Beispielsweise starben im August 2007 in Sinjar mehr als 700 Menschen, mehrheitlich Jesiden durch die Explosion von vier Autobomben. Ein Mann mit dem Kampfnamen „Abu Bakr Al-Baghdadi“ soll die Führung von ISI 2010 übernommen haben, nachdem er aus britischer Militärhaft im Gefangenenlager Camp Bucca bei Fao, Procinz Basra 2009 an die irakischen Behörden übergeben worden sein soll. Andere Quellen geben an, er sei nur 2004 in Camp Bucca inhaftiert gewesen. Al-Baghdadi soll aus Samarra (Irak) stammen. Internetbiographien zufolge soll sein richtiger Name Ibrahim ibn Awwad ibn Ibrahim ibn Ali ibn Muhammad al-Badri al-Samarra sein.((Samara, Samaris=Jewish))

        Nach 2011 zog Al-Baghdadi mit seinen ISI-Kämpfern nach Syrien, um gegen die Führung in Damaskus kämpften. Mit wachsender Konkurrenz um Geld, Waffen und Hilfsgüter verschärfte sich der Ton unter den verschiedenen Gruppen bis hin zu internen Kämpfen. Im Frühjahr 2013 rief Al-Bagdadi den „Islamischen Staat im Irak und in der Levante“ ins Leben und setzte sich von der Nusra-Front ab, die bis dahin als „Al-Khaida in Syrien“ eine Art Führungsposition hatte. Nach dem Sturm auf Mossul (10.Juni 2014) rief Al-Bagdadi ein „Islamisches Khalifat“ aus und ernannte sich selber zum Khalifen.

        Woher kommen die Waffen; wer hat sie einst wem geliefert?
        Den Saudis, Emiraten (Katar) und Türkei sowie VSA..

        Als eine von vielen Kampfverbänden wurde die Al-Bagdadi-Gruppe bereits 2012/2013 von den Golfstaaten (Kuwait, Katar, Saudi Arabien) und anderen Staaten der Kerngruppe der „Freunde Syriens“ unterstützt. Die USA, England, Frankreich und Deutschland, die der Kerngruppe ebenfalls angehören, dürften über hinreichend Kenntnisse verfügen, wer wie und seit wann an der Ausrüstung, Finanzierung und an der Rekrutierung beteiligt war. Die Stationierung von Patriot-Abwehrraketensystemen im Südosten der Türkei, AWACS-Aufklärflüge und Lauschsysteme im Mittelmeer überwachen, was in Syrien und im Irak geschieht. Diese Informationen wurden teilweise in so genannten „Einsatzzentralen“ (operation room) in der Türkei und Jordanien an die Kampfverbände vermittelt.

        Nicht IS , Isis, ISli sondern DEASH..DA’ASH

        Im Arabischen wird die Al-Bagdadi-Gruppe Da’ash genannt, das sind die Anfangsbuchstaben von “Dawlat al-Islam fi al-Iraq wal-Sham” übersetzt: Islamischer Staat im Irak und in Al-Sham/Levante/Großsyrien. Nach dem Überfall auf Mossul (6/2014) ordnete die Al-Bagdadi-Gruppe die Bewohner der Stadt und die Medien an, sie nicht mehr mit dem Kürzel sondern als „Islamischen Staat“ zu bezeichnen. Während die meisten internationalen Medien dem folgen, wird die Gruppe von der UN (und der US-Administration) weiterhin als „Islamischer Staat im Irak und in der Levante“ bezeichnet.

      • M. Quenelle said

        Letzteres ist ein tolles Dokument, besiegelte leider das jüdische Todesurteil für Saddam, und /Gruß!

  14. logos said

    Glaubt jemand an einen Brexit?
    Cameron, wahrscheinlich rechts und links dreifach geklammert 😉
    wird es nicht zulassen. Er wird Zugeständnisse der EU Diktatoren fordern und erhalten.
    Erinnern wir uns an Irland und die Abstimmung zum Lissabonvertrag. Da hatten die Iren dagegen gestimmt. Und dann eilte Sarkotzi am 21. Juli 2008 nach Irland , gleich nach der negativen Abstimmung,um den Iren klar zu machen, dass so lange abzustimmen sei, bis ein Ja herauskommt. Die nächste Abstimmung passte dann.
    Wen sich die Krake krallt, für den gibt es lebendig kein Entkommen.

    • Exkremist said

      Gerne können wir uns auch an Schottland erinnern… natürlich wird es keinen Brexit geben. Abgesehen davon wäre es ja auch eher ein Jexit. In hohen englischen Kreisen gibt es doch eh keine Arier mehr. Ich gehe davon aus, dass auch Farage nur lüdische Antithese ist.

  15. logos said

    52.103 Asylbewerber im Januar 2016
    https://www.bamf.de/DE/Service/Left/Glossary/_function/glossar.html?lv3=1504436&lv2=1364170

    67.797 Asylanträge im Februar 2016
    http://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2016/03/asylantraege-februar-2016.html

    Die Zahl der Asylerstanträge im März 2016 (58.315)
    http://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2016/04/asylantraege-m%C3%A4rz-2016.html

    61.000 Asylanträge im April 2016 – 09.05.2016
    http://www.mmnews.de/index.php/politik/73184-asyl-april

    55.259 Asy­lan­trä­ge im Mai 2016
    Ein Anstieg um 112,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat Mai 2015
    http://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2016/06/asylantraege-mai-2016.html

  16. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  17. GvB said

    Amarillo-Walmart-shooting

    Wieder einer Schiesserei in den VSA–dem Land der unbegrenzten Un-Möglichkeiten
    GLOBE-NEWS
    Amarillo Polizei: SWAT Offiziere erschießen Verdächtigen, Geiseln sicher.

    AKTUELL – Ein Verdächtiger wurde erschossen und „ist offenbar tot“, nachdem SWAT Beamten an diesem Morgen zu einem gemeldeten Schießen in einer Wal-Mart-Filiale in 4215 Canyon Dr. in Amarillo gerufen wurden..

    Die Amarillo Police Department veröffentlichte eine kurze Erklärung, Geiseln im Laden wären sicher und beschrieb den Vorfall als „Gewalt am Arbeitsplatz-Ereignis.“

    Keine Angaben wurden über den Verdächtigen …

    Es gibt kein Wort über Verletzungen….

    https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=en&u=http://amarillo.com/news/latest-news/2016-06-14/amarillo-police-responding-active-shooter-walmart&prev=search

  18. Skeptiker said

    Man achte mal auf die 3 Minute.

    Das lief wohl auf Kontraste.

    http://www.ardmediathek.de/tv/Kontraste/Wie-gef%C3%A4hrlich-sind-die-Reichsb%C3%BCrger/Das-Erste/Video?bcastId=431796&documentId=35891584

    Adolf Hitler stand ja auch immer so da wie die Merkel!

    Wann hat Adolf Hitler dann so ein Zeichen gemacht?

    Gruß Skeptiker

  19. Hermannsland said

  20. goetzvonberlichingen said

    Meint der OB Knoblauch 🙂 dich mit gefährlichem Reichsbürger?
    Hast die dem Richter die Akte geklaut?
    @Skeptiker du bist aber auch gefährlicher schlimmer Finger
    Adolf hat den rechten(richtigen) Arm gehoben..da kann er doch nicht gleichzeitig ne halbe Raute machen!


    das Bild hier.. rechts..ist ne billige Fälschung..
    von der Seite ((http://miryline.blogspot.de/2014/11/hitlers-tochter.html))

  21. goetzvonberlichingen said

    Nachtrag: Das Merkel-Original ist Alternativlos 🙂 Muus du wissen..

    frisch gewachst und gebohnert..

  22. ALTRUIST said

    SO KOEDERN DIE SAUDIS IHR UEBERLEBEN

    Saudi-Arabischer Kronprinz: Riad bezahlt 20 Prozent von Clintons Wahlkampagne

    Saudi-Arabien hat mehr als 20 Prozent der Kosten von Hillary Clintons Wahlkampagne bezahlt, wie die Nachrichtenagentur Jordanian Petra News Agency unter Berufung auf den saudi-arabischen Vize-Kronprinzen Mohammed bin Salman berichtete.

    Die Meldung wurde dem Nachrichtenportal Middle East Eye zufolge später entfernt. Das Institute for Gulf Affairs mit Sitz in Washington veröffentlichte das Snapshot des originalen Beitrags auf Arabisch jedoch später noch einmal.

    http://de.sputniknews.com/panorama/20160614/310611998/riad-bezahlt-clintons-wahlkampagne.html

  23. logos said

    52.103 Asylbewerber im Januar 2016
    https://www.bamf.de/DE/Service/Left/Glossary/_function/glossar.html?lv3=1504436&lv2=1364170

    67.797 Asylanträge im Februar 2016
    http://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2016/03/asylantraege-februar-2016.html

    Die Zahl der Asylerstanträge im März 2016 (58.315)

    http://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2016/04/asylantraege-m%C3%A4rz-2016.html
    61.000 Asylanträge im April 2016 – 09.05.2016 http://www.mmnews.de/index.php/politik/73184-asyl-april
    55.259 Asy­lan­trä­ge im Mai 2016
    Ein Anstieg um 112,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat Mai 2015
     
    http://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2016/06/asylantraege-mai-2016.html

    55.259 Asy­lan­trä­ge im Mai 2016
    Ein Anstieg um 112,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat Mai 2015
     
    http://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2016/06/asylantraege-mai-2016.html

  24. logos said

    Sind die nicht ekelig? http://www.maxschoenherr.de/clock/?p=2377 stellt den screenshot doch mal groß 😉

  25. Texmex said

    @arabeske

    Entschuldige, dass es etwas gedauert hat, bis ich in die Stadt gekommen bin.
    Wir hatten das Thema „Ist Anjela Kazmierczak-Jentsch alias kasner -Merkel-Sauer die Tochter des Adi Scicklgruber alias Hitler noch nicht quellenseitig abgehandelt. ich zitierte aus der Erinnerung, einige Daten waren nicht richtig, hier die Richtigstellung:

    Zuerst das Thema mit der Insemination, die von mir angesprochene Seite in Oesterreich habe ich nicht gefunden, ich suche aber noch weiter,.
    Der gesamte Bereich findet sich hier ebenso
    http://www.whatdoesitmean.com/index973.htm

    natürlich gibt es zu dem Thema auch die gegenseitige Stellung, wäre ja auch verwunderlich, wenn nicht
    https://www.metabunk.org/debunked-angela-merkel-as-hitlers-daughter-sorcha-faal-hoax.t2583/

    Hier jetzt zu der besagtenFotografie vom der Weihnachtsfeier hitlertreuer Jugend in Danzig (Sopot – gleich nebendran) nicht wie von mir erinnerlich 1961 sondern 1967 nicht wie von mir geschrieben Frau Mai sondern Frau May
    http://naziopfer.blogspot.mx/2010/11/weihnachten-1967-in-sopot-mit-angela.html#.V2F4IHqUxOY

    Wünsche Dir ebenso Mazel tov , was auch immer Du damit ausdrücken wolltest

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: