Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

122 Comments

  1. Pingback: Was Saudi-Arabien und die USA verbindet « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  2. 26

    Hermannsland

    -Die Kernschmelze in der freiheitlich-demokratischen Grundordnung-
    “Keine sieben Jahrzehnte nach seiner völkerrechtswidrigen Inbetriebnahme pfeift das alliierte Fremdverwaltungskonstrukt BRD aus allen Löchern und steht unmittelbar vor einem irreparablen Totalschaden, dem Systemkollaps!
    Die katastrophalen Folgen der verbrecherischen Handlungen, welche von den Herrschenden unter dem Siegel der Demokratie begangen werden, treten immer offener zu Tage, werden aber von vielen Volksgenossen noch nicht in ihrer gesamten Tragweite erfasst, da die Verantwortungsträger um rhetorische Schadensbegrenzung bemüht sind…”
    weiter: http://www.europaeische-aktion.org/Artikel/de/Die-Kernschmelze-in-der-freiheitlich-demokratischen-Grundordnung_417.html

    Reply
    1. 26.1

      arabeske654

      Die BRD ist wie ein gigantisches „Stanford Prison Experiment“. Die Menschen glauben sie wären „Wächter“ und „Gefangene“ und spielen das ihnen vorgegaugelte Spiel mit. In Wirklichkeit sind sie aber frei und nur die eigene Vorstellung davon was Autorität zu sein hat bildet ihr Gefängnis, ein Gedankengefängnis, das sie selbst mit Händen und Füßen gegen jeden verteidigen, der es aufzubrechen versucht.
      Wir Deutschen sind dabei aber in einer ganz vorzüglichen Position, denn die Autorität, die sich hier aufspielt hat keinerlei Rechte, da sie niemanden vorweisen kann von dem sie diese Rechte verliehen bekommen hat.
      Die BRD selbst ist die Negation jeglichen Rechtes. Sie ist das substantielle Antirecht, eine dummdreiste Illusion von dem was wirklich ist. Sie besitzt keine gültige Autorität, da sie ihr von niemandem verliehen wurde. Sie ist nicht die mittelbare Macht eines Völkerrechtsubjektes sondern die selbstermächtigte Willkür einiger geisteskranker Soziopathen.
      Deshalb sind die Deutschen selbst das Recht, jeder Deutsche ist die substantielle Verkörperung des Deutschen Reiches und damit die unmittelbare Verkörperung der unveräußerlichen Rechte des Völkerrechtsubjektes und – die unmittelbare vollziehende Staatsgewalt.

      Reply
  3. 25

    goetzvonberlichingen

    Großer geheimer Parteispender der SPD aufgeflogen ..
    http://brd-schwindel.org/grosser-geheimer-parteispender-der-spd-aufgeflogen/

    Habe nie daran gezweifelt das Willy Brandt, Helmut Schmidt, Egon Bahr(damals RIAS-Berlin) usw.. SPD usw. (bis hin zu den Jungsozis, ANTIFANTEN ) und Gruene von den VSA gesponsert werden. Warum?
    Weil sie schon lange nicht mehr gegen die VSA-Politik wettern, angehen, demonstrieren usw.
    So simpel ist das.
    Germany -made-by-VSA(CIA!).Seit 1945! Thats it.

    Reply
  4. 24

    goetzvonberlichingen

    Die BRD will Deine Autobahn privatisieren!
    http://brd-schwindel.org/die-brd-will-deine-autobahn-privatisieren/

    Wem diese BAB_Gesellschaften dann “gehören” kann man sich schon ausmalen..
    Internationalen Nasen-Firmen, Marke ((J))

    Reply
  5. 23

    goetzvonberlichingen

    Bilderberg-Gruppe spricht über Internet-ID und globale Steuer – Der BRD Schwindel
    http://brd-schwindel.org/bilderberg-gruppe-spricht-ueber-internet-id-und-globale-steuer/

    Der gläserne Mensch..? Hhm, Traum der Elite-
    Albtraum für die gläsernen Schafe par exelance”.
    Totale Überwachung.. aber Datenüberwachung/Datenabgleich unter den “Staats”-Firmen siehe Jobcenter, GEZ, Finanzamt und Stadt xxx oder yxz ..haben wir ja schon.
    Internet ist das letzte relativ freie Medium…wenn man fuckbook, Jewtube, zwitscher-Twitter, paypal etc. weglässt.

    Reply
  6. 22

    Hermannsland

    Der nächste große Flop der BRiD-Community 🙂
    Das NSU-PHANTOM
    Und wer hat’s erfunden?!
    BfV, Mossad u.a. deutschfeindliche Geheimorganisationen.
    http://arbeitskreis-n.su/blog/

    Reply
    1. 21.1

      Hermannsland

      „Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken”
      (https://youtu.be/9sW-Mf76gbM)

      Reply
    1. 20.1

      goetzvonberlichingen

      Das frag ich mich auch..in der letzten Zeit- was ist bloss mit Kubitschek passiert?
      Causa Stauffenberg: ich nenne die Anhänger v.Stauffenbergs*
      ———->DIE verratenen Verräter!<————————-
      ..das Reich und die Deutschen verraten und dann von den Churchills verraten!
      * Anhänger v. Stauffenbergs.. wie Gemeinde Neuhaus, die BRD-Nomenklatura …usw.

      Reply
      1. 20.1.1

        logos

        Als Teenager habe ich mich darüber gewundert, warum der Adlige, wenn er sich schon opfert, um Deutschland vom Tyrannen zu befreien, nicht den Mut hatte, vor den Diktator zu treten und ihn aus unmittelbarer Nähe niederzustrecken. Die Gelegenheit dazu hatte er. Nein, statt dessen eine explosive Aktentasche an das Stuhlbein zu stellen, ohne Erfolg, wie wir wissen.

        Reply
        1. 20.1.1.1

          goetzvonberlichingen

          ..und wenn die Allierten Hollywood-Polit-Porno-Filmer den v. Stauffenberg im Film verewigen, kann ja nur was faul sein:-)

    1. 19.1

      Falke

      @Arkor @Raumenergie
      Die Wahrheit kommt immer mehr ans Tageslicht und man kann sie nicht oft genug wiederholen und aufhalten kann man sie erst recht nicht. Das Lügengebäude Jener wackelt entsetzlich.
      Jene werden noch mit Schaum vor der Schnauze geifern und Amok laufen. Das hat man dann so wenn man die ganze Menschheit belügt und betrügt.
      Gruß Falke

      Reply
    2. 19.2

      Hermannsland

      Lesenswerter Bericht vom “Der III. Weg”
      “Ein Besuch in Syrien”
      http://www.der-dritte-weg.info/index.php/menue/1/thema/69/id/6456/akat/1/infotext/Ein_Besuch_in_Syrien_Teil_1_Die_Beweggruende/Politik_Gesellschaft_und_Wirtschaft.html
      aus Teil 6, Auszüge aus dem Parteiprogramm der Baath-Partei:
      “Entnommen und frei ins deutsche übersetzt: The Constitution Of The Baath Arab Socialist Party – Approved By The First Congress Of The Party In 1947
      Fundamentale Prinzipien
      Erstes Prinzip: Der Arabischen Nation Einheit und Freiheit.
      1) Das Arabische Heimatland ist ein unteilbares politisches und ökonomisches Wesen und keine arabische Region kann sich für die Bedingungen seiner Existenz von den anderen arabischen Regionen trennen.
      3) Das Arabische Heimatland gehört den Arabern. Sie allein haben das Recht ihre Angelegenheiten, ihren Reichtum und ihre potenzielle Entwicklung zu verwalten.
      General-Prinzipien – Artikel 3
      Die Baath Arabisch Sozialistische Partei ist eine Pan-Arabische National Partei die glaubt, dass Nationalismus ein lebendiger, unsterblicher Fakt ist und dass das bewusst Pan-Arabische Nationalgefühl, welches das Individuum nah an seine Nation bindet, ein heiliges Gefühl ist, voller kreativer Kraft, Opferbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Ansporn. Es ist praktisch und effektiv und lenkt den Humanismus des Individuums.
      Die Panarabische Nationalidee ist der Wille der arabischen Menschen sich zu befreien und zu vereinigen. (…)
      Artikel 4
      Die Baath Arabisch Sozialistische Partei (BASP) ist sozialistisch und sie glaubt das Sozialismus eine Notwendigkeit ist, die emaniert ist vom Kern des arabischen Nationalismus, weil er das idealste System ist, welches den arabischen Menschen erlaubt, ihre Potenziale zu materialisieren und die Reifung ihres Genius in der besten Weise umzusetzen. (…)
      Artikel 6
      Die BASP ist revolutionär und glaubt, dass ihre Hauptziele in der Wiederauferstehung des Pan-Arabischen Nationalismus und der Etablierung des Sozialismus nicht vollendet werden können, außer durch den Weg der Revolution und des Kampfes. Abhängigkeit von langsamer Entwicklung und Zufriedenheit mit oberflächlichen, teilweisen Reformen bedrohen das Ziel. Daher entscheidet die Partei:
      a) zu kämpfen gegen ausländischen Kolonialismus im Auftrag der Befreiung des ganzen arabischen Heimatland
      b) zu kämpfen für die Etablierung der Solidarität aller Araber in einem unabhängigen Staat.
      Zu revoltieren gegen die korrupte Realität in allen intellektuellen, wirtschaftlichen, sozialen und politischen Aspekten des Lebens
      Artikel 7
      Das arabische Heimatland ist das Land, in dem die arabische Nation lebt. Zwischen dem Taurusgebirge und dem Bishtekwih Gebirge, Golf von Aden, dem arabischen Meer, äthiopischen Bergen, der großen Sahara, dem atlantischen Ozean und dem Mittelmeer.
      Die ökonomische Politik der BASP – Artikel 35
      Wucher unter Bürgern soll verhindert werden. Eine Regierungsbank soll gegründet werden, um das Auskommen sicherzustellen, welches garantiert wird vom Nationaleinkommen. Es soll notwendige landwirtschaftliche und industrielle Projekte finanzieren.”

      Reply
      1. 19.2.2

        Exkremist

        Arabische Nazis? Höchst interessant. Diese Idee wird niemals aussterben. Tut sie es doch, kommt zwangsläufig immer wieder irgendwo jemand auf den Weg zur Erlösung. Danke!

        Reply
        1. 19.2.2.1

          M. Quenelle

          Es gibt nur zwei Sorten von Menschen: Judenknechte und Freie. IHRE Etiketten können sie sich selbst ankleben, un /gruß!

    1. 17.1

      Claus Nordmann

      BILDERBERG-KONFERENZ in Dresden (9.–12. Juni 2016) Offener Brief von Luc Bürgin
      Liebe Kollegen von »Spiegel«, »Focus«, »Zeit«, ARD, ZDF & Co!
      Noch bis Ende dieser Woche tagen die »Bilderberger« in Dresden. Und alle schreiben sich darüber die Finger wund. Da im Internet mittlerweile einmal mehr allerlei wahre, halbwahre, aber leider auch auch fehlerhafte Stories die Runde machen, anbei folgende Klarstellung.
      Grosse Teile der bis heute geheimen, bundesdeutschen Bilderberg-Akten wurden bereits im Juli 2012 exklusiv vom Schweizer MYSTERIES-Magazin zitiert und veröffentlicht (Ausgabe Nr. 4/2012: »Wer regiert die Welt? Die Bilderberg-Geheimnisse der deutschen Bundesregierung«). Nachdem wir die persönliche Erlaubnis von Ex-Bundespräsident Walter Scheel eingeholt hatten, sandten wir unseren äusserst geschätzten Mitstreiter Robert Fleischer als Reporter zwecks Sichtung der Aktenbündel ins Bundesarchiv nach Koblenz, samt Übernahme entsprechender Kosten.
      Quintessenz seiner Reportage: »Weltregierung oder privater Plauderclub? Um die geheimen Bilderberg-Konferenzen der mächtigsten Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Hochfinanz ranken sich viele Mythen. Nun erlaubte der frühere deutsche Bundespräsident Walter Scheel MYSTERIES als erstem Journalistenteam, Einblick in seine bisher streng vertraulichen Bilderberg-Dossiers zu nehmen. Die brisanten Akten werfen ein fragwürdiges Licht auf das deutsche Bundeskabinett!« (Robert Fleischer und Luc Bürgin)
      Bis auf wenige Ausnahmen (siehe Links unten) nahm leider kaum ein Internet-Blog, geschweige denn die Mainstream-Presse unsere Enthüllungen zur Kenntnis.
      http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/redaktion/deutsche-steuergelder-fuer-bilderberg-verprasst-vertrauliches-scheel-protokoll-jetzt-online-.html
      http://www.theintelligence.de/index.php/politik/international-int/5046-vertrauliche-bilderberg-dokumente-im-internet-zugaenglich.html
      Mit Online-Unterstützung des Kopp-Verlags stellten wir am 2. Dezember 2012 – trotz behördlichem Publikationsverbot! – schliesslich rund 120 A4-Seiten der verräterischen Dokumente auf eigenes juristisches Risiko ins Internet, wo sie bis heute für jedermann kostenlos abgerufen und heruntergeladen werden können. Damit sich (auch in Sachen der oft abgestrittenen behördlichen Finanzierung!) jedermann ein Bild der öffentlichen Lügen der damaligen Bundesregierung unter Genscher & Co. machen kann.
      http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/redaktion/noch-mehr-deutsche-bilderberg-akten-ab-sofort-exklusiv-im-internet-.html
      Dass die Situation auch in der Schweiz nicht eben sympathischer ist, konnten wir erst vor wenigen Jahren nachweisen. Denn auch im Eidgenössischen Bundesarchiv in Bern verstauben vertraulich klassifizierte Bilderberg-Akten bis 2003 aus höchsten Regierungskreisen – samt persönlichen Briefen des damaligen Novartis-Bosses Daniel Vasella, die wir ebenfalls exklusiv einsehen und auswerten konnten. Siehe dazu unsere ebenso nachbestellbare Heftausgabe Nr. 2/2014 (»Die geheimen Bilderberg-Akten der Schweiz: Steuergeld-Geschenke für die Mächtigsten der Welt«).
      Damalige Artikelüberschrift: »Brisanter Fund: Im Schweizer Bundesarchiv stiess das MYSTERIES-Magazin ebenfalls auf umfangreiche Aktenbündel über die dubiosen Bilderberg-Geheimtreffen der westlichen Machtelite. Die als vertraulich deklarierten Dokumente, Broschüren und Briefwechsel offenbaren das geheime Konferenzprozedere zwischen 1958 und 2003 bis ins Detail. Und sie beweisen: Auch die Eidgenossenschaft unterstützt die angebliche Privatveranstaltung heimlich mit Steuergeldern.« (Jan Fischer)
      Liebe hochverehrte, fürstlich entlöhnte Mainstream-Kollegen: Wenn Euch all dies in Eurer fleissigen, aktuellen Berichterstattung über die dubiose Tagung der Mächtigsten der Mächtigsten in Dresden dieser Tage einmal mehr keine einzige Zeile wert ist, dann gute Nacht!
      Luc Bürgin (Herausgeber)
      http://www.mysteries-magazin.com
      CH – 4002 Basel, Schweiz
      E-Mail: mysteries@bluewin.ch

      Reply
  7. 16

    Falke

    Ich denke das passt gut zum Thema.
    Unglaublich, dass man das hier den Schlafschafen im Free TV serviert hat
    https://www.youtube.com/watch?v=Rdt7icw09dQ
    Gruß Falke

    Reply
    1. 16.1

      Falke

      Und den noch dazu.
      Die Swastika Lüge
      https://www.youtube.com/watch?v=pNrnp7EmjTk
      Gruß Falke

      Reply
      1. 16.2.1
    2. 16.3

      Falke

      Neuer Beitrag beim TB.
      http://trutzgauer-bote.info/2016/06/11/england-will-nicht-den-frieden/
      Jede dieser original Tonaufnahmen ist ein schwerer Hieb gegen die dünnen Stelzen auf denen das alliierte Lügengebäude steht und welches es zum einstürzen bringt.
      Gruß Falke

      Reply
        1. 16.3.1.1

          Skeptiker

          @Hermannsland
          Irgendwie hast Du immer die besten Videos.
          Die Rede ist fast unbekannt.
          https://www.youtube.com/watch?v=tvJnPNtTKNc
          =>
          Nordamerikanische Union
          http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2007/05/der-gemeinsamemarkt-euusa-der-nchste.html
          Weil angeblich gibt es das ja gar nicht, also worüber spricht Adolf Hitler?
          Gruß Skeptiker

    3. 16.4

      goetzvonberlichingen

      @Falke.. sehr gut. Der X-Akte -Film sagt fast alles..

      Reply
  8. 15

    arkor

    70 000 Straftaten plus einer enromen Dunkelziffer, von durch Illegale des Bundesregimes : mit Wissen und Billigung des Bundesregimes.
    Junge Freiheit, 8. Juni 2016
    70.000 Straftaten in den ersten drei Monaten dieses Jahres durch Asylanten
    Asylbewerber haben in den ersten drei Monaten dieses Jahres rund 70.000 Straftaten begangen. Laut einem Bericht des Bundeskriminalamtes (BKA) handelt es sich vor allem um Diebstähle sowie Vermögens- und Fälschungsdelikte, berichtet der Deutschlandfunk. Doch auch Körperverletzungen, Nötigung und Raub spielten eine Rolle.
    Laut der Studie, die auf Daten aus allen 16 Bundesländern beruht, werden vor allem Asylbewerber aus Nordafrika, Georgien und Serbien überproportional oft straffällig. Syrer, Afghanen und Iraker dagegen seien weniger oft als Verdächtige aufgefallen.
    Unterdessen berichtet die Bundespolizei, daß „rund 80 Prozent“ der Asylbewerber, die von Januar bis April nach Deutschland eingereist sind, keine Papiere vorweisen konnten. Insgesamt geht es laut der Bild-Zeitung dabei um 91.000 Personen. Zudem seien 1.306 gefälschte Grenzübertritts-Dokumente beschlagnahmt worden. Rund 4.000 eingereiste Asylbewerber waren in den ersten vier Monaten des Jahres zur Fahndung ausgeschrieben. (ho)
    Quelle:
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/asylbewerber-begehen-770-straftaten-am-tag/#comments

    Reply
  9. 14

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:
    Nachdenken erlaubt.
    Ich MUSSTE doch den Eid auf die BRD leisten, und war dann nur BEFEHLSEMPFÄNGER !!!!!!!!!!!!!
    Ich bin unschuldig !!!!!!!!!!!!!!!
    Werden ALLE sagen, wenn es soweit ist !!!!!!!!!!!!

    Reply
    1. 14.1

      arkor

      Da die BRD staatsrechtlich-völkerrechtlich inexistent ist, kann man auch keinen Eid auf sie leisten. Jeder Eid, wie auch jeder Vertrag, mit-durch-der BRD sind GEGENSTANDSLOS, da nie zu Stande gekommen, da die BRD über keine VERTRAGSFÄHIGKEIT VERFÜGT.
      Das dürfte und ist für alle ein Trost und die Rettung, welche über Personalausweis, oder sonstige Scheinverträge der BRD, oder Gelber Schein, Schaden erleiden könnten oder haben oder meinen in irgendwelchen Pflichten zu stehen:
      ES GIBT KEINE PFLICHTEN GEGENÜBER DER BRD, sondern allein gegenüber dem Völkerrecht, wie klar im GG zu sehen, und da ist DER RECHTETRÄGER WIEDERUM DAS DEUTSCHE VOLK.
      Unser Eigentum und alle unsere Rechte sind also über das Völkerrecht gesichert, in Verbindung mit DEM DEUTSCHEN REICH, bis zu HANDLUNGSFÄHIGKEIT DES DEUTSCHEN VOLKES.

      Reply
      1. 14.1.1

        arabeske654

        Die BRD ist wie ein gigantisches „Stanford Prison Experiment“. Die Menschen glauben sie wären „Wächter“ und „Gefangene“ und spielen das ihnen vorgegaugelte Spiel mit. In Wirklichkeit sind sie aber frei und nur die eigene Vorstellung davon was Autorität zu sein hat bildet ihr Gefängnis, ein Gedankengefängnis, das sie selbst mit Händen und Füßen gegen jeden verteidigen, der es aufzubrechen versucht.

        Reply
        1. 14.1.1.1

          arkor

          was Richter, Staatsanwälte etc spätestens dann merken, wenn sie die Konkludentenverträge von nach Legitimität fragenden Bürgern, gegen die sie gerade noch mit Nötigungs- und Erpressungsklagen vorgingen dann in den Händen von amerikanischen Finanzhaien und ihren Marderanwaltskanzleien finden, was zunehmend der Fall ist, da diese reges Interesse zeigen, solche Konkludentenverträge für gutes Geld aufzukaufen, wie ich hörte.
          Geht natürlich auch mit anderen Ländern, aber im Falle der US besteht die Möglichkeit, dass die Militärpolizei hier vor der Türe der besagten Leute auftaucht…und man soll bloß nicht glauben, dass Finanzhaie sich solche Chancen entgehen lassen und nicht die Mittel nützen.
          In Mitteldeutschland auf jeden Fall geht die Angst bei Richtern, Gerichtsvorstehern, Staatsanwälten um.
          Gilt übrigens natürlich auch für die sogenannten Abgeordneten. Wenn unsere Forderungen schön in verpackt, verkauft werden an die, welche keine Hemmungen in der Beitreibung kennen.
          Ich schrieb es ja jüngst, der Kampf ist schon entschieden, da auf allen Wegen der Angriff erfolgen kann.
          Das ist ja nur eine unzähliger Möglichkeiten.
          Tja ihr Richter und Staatsanwälte: Es wäre doch so einfach gewesen zu sagen, dass ihr keine staatlichen Richter und Staatsanwälte seid, aus basta. Ihr habt es ja schon im Vorfeld mit euren fehlenden Unterschriften bestätigt.

      2. 14.1.2

        arabeske654

        Nicht rechtsfähiger Verein
        Ein nicht rechtsfähiger Verein wird gem. § 54 BGB wie eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts behandelt. Ein Verein ist dann nicht rechtsfähig, wenn er weder durch Eintragung ins Vereinsregister, § 21 BGB noch durch staatliche Verleihung, § 22 BGB Rechtsfähigkeit erlangt hat. Er ist zwar eine Körperschaft, aber keine juristische Person.

        Reply
    2. 14.2

      arkor

      “Ich hab doch einen Eid geschworen”….werden sie sagen…
      Und das BRD-Regime wird alles Schuld auf die BRD-Bediensteten abschieben wollen.

      Reply
      1. 14.2.1

        Raumenergie

        Raumenergie “SAGT”:
        Danke Arkor, ich vermute, so langsam dämmert`s, einem nach dem anderen der Schwörern/innen……..

        Reply
        1. 14.2.1.1

          Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:
          na ja, man kann sich ja auch mal VER —SCHWÖREN……….

        2. arkor

          lach und schon ist der Kreis zum Artikelthema geschlossen, danke, genial Raumenergie.

        3. Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”:
          Arkor, Deine Geniealität ist viel weiter entwickelt, als bei mir, das erkenne ich ohne wenn und aber, freudig – respektvoll an.
          Und man merkt es immer wieder, da bin ich nicht alleine.

  10. 13

    Hermannsland

    “Der jüdische Journalist (((Alexej Wenediktow))) ist leitender Redakteur des Radiosenders »Echo Moskaus« …”
    https://youtu.be/tIl31dgCYWM

    Reply
    1. 13.1

      arabeske654

      Die Klammern hättest Du weg lassen können. Man sieht der Krummnase schon an aus welchem Stamm sie ist.

      Reply
      1. 13.1.1

        Hermannsland

        War mir auch sofort klar, als ich diesen Krummnasen Zauselkopf sah! 😀

        Reply
        1. 13.1.1.1

          goetzvonberlichingen

          Was gibt es doch überall für ein ((Geschmeiss)) 🙂
          Man kann von Wladimir halten was man will..aber dem hat ers gezeigt..
          ..und man sieht:
          Geht man DIE frontal an- ziehen SIE die Vorha.. ach, hamm se ja nich. ..ein.

  11. 12

    arkor

    Der Mörder Herbert Frahm, der aus dem Deutschen Reich ausgebürgert wurde und seit dem keine deutsche Staatsangehörigkeit mehr hatte, was die BRD nicht ändern konnte, noch kann, (was noch von großer Bedeutung sein wird), aber trotzdem als Willy Brandt Bekanntheit als sogenannter BRD-Kanzler erlangte und im Rahmen der alliierten Verwaltung hier tätig werden durfte, war ein, was uns alle sicher nicht wundert, Geldempfänger der Amerikaner:
    http://www.gmx.net/magazine/politik/forscher-usa-unterstuetzten-willy-brandt-geheimzahlungen-31614650

    Reply
    1. 12.1

      arabeske654

      “Brandt habe sich von den Amerikanern aber nicht kaufen lassen, betonte der stellvertretende Geschäftsführer der Willy-Brandt- Stiftung, Bernd Rother. “Es hat sich niemand kaufen lassen. Denn kaufen lassen bedeutet, etwas gegen Geld zu tun, was man sonst nicht tun würde”, sagte er. Brandt dagegen habe diesen politischen Kurs vorher schon vertreten. Den USA sei es darum gegangen, die Demokratie in Westberlin zu stärken – und die Leute, die sich dafür engagierten.”
      Höchst interessanter Euphemismus für Bestechung! Er hat sich also nicht bestechen lassen – sondern nur bezahlen lassen für den Verrat.

      Reply
      1. 12.1.1

        arkor

        wichtig für uns ist doch lediglich, dass Brandt ohne deutsche Staatsangehörigkeit Kanzler war.
        Soll er doch auf den Knien rumrutschen wo er will und sich so das Geld der Amerikaner verdienen.

        Reply
    2. 12.2

      Hermannsland

      Lebenslauf (((Herbert Ernst Karl Frahm)))
      “1933
      Nach der national-sozialistischen „Machtergreifung“ verläßt Frahm Deutschland. Er geht über Dänemark nach Norwegen, legt seinen Namen ab und nennt sich erst „Willy Flam[m]e“, dann „Willy Brandt“.
      Frahm studiert Geschichte in Oslo, schreibt Zeitungsartikel und arbeitet für die SAP.”
      https://verbotenesarchiv.wordpress.com/2012/09/30/willy-brandt-geb-herbert-frahm/

      Reply
      1. 12.2.1

        Skeptiker

        @Hermannsland
        https://www.youtube.com/watch?v=SOAc0SnWb74
        Hier Adolf Hitler, mit Mitleid für die Finnen.
        https://www.youtube.com/watch?v=t6o84NU9Ees
        Gruß Skeptiker

        Reply
    3. 12.3

      Hermannsland

      hier hängt meine Antwort wieder in “Spam” fest. Das nervt :-/

      Reply
      1. 12.3.1

        Skeptiker

        @Hermannsland
        In der Zwischenzeit kann man ja mal mit Frau Hansen was trinken.
        https://www.youtube.com/watch?v=82iuMDXPHKs
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 12.3.1.1

          Falke

          Richtig Skepti Frau Hansen hat ja immer einen leckeren Likör. Der macht zwar nach ner gewissen Menge düddelich aber das macht nix. 🙂
          Gruß Falke

    4. 12.4

      logos

      Dass da viel Geld geflossen ist, sagen die Amerikaner in dem Film. Angeblich aber nur, um die “Kommunisten” zu bekämpfen. Die C I A
      war den damaligen Protagonisten gegenüber sehr großzügig. Wenn ich mich recht erinnere, wurden Beträge an Einzelpersonen ausgehändigt, natürlich nur zu hehren Zwecken.
      Der Film ist ziemlich aufschlussreich.
      https://youtu.be/tfXLOtlYC7E

      Reply
      1. 12.4.1

        goetzvonberlichingen

        @Logos.. den Film setze ich auch immer dann rein wenn jemand das Thema anschneidet: Souveränität, Medien, Abhängigkeit, Überwachung usw.usw.
        Wers dann immer noch nicht kapiert- ist schon mental tot.
        Der Film ist ne Kompakt-Info..

        Reply
        1. 12.4.1.1

          logos

          Götz,
          habe mir den Film auch noch einmal angesehen und ich werde das Gefühl nicht los, man hat die Westdeutschen dressiert wie die Affen.
          Und die Affen sind dankbar dafür.

        2. goetzvonberlichingen

          @logos..Ja.. ab und zu lass ich den Film auch mal laufen ..und denke, ist alles schon lange bekannt ..aber die “Schlafdecke” wird eher noch grösser.
          Ist einfach unfassbar..dieser Dörnröschenschlaf.

      2. 12.4.2

        Falke

        Habe den Film mal überflogen. Das hat schon gereicht das der Vulkan in einem noch mehr brodelt. Es wird einem schlecht wenn man den Mist hört gerade mit dem heutigen Wissen wie die Westdeutschen manipuliert wurden und werden.
        Das erklärt auch warum die DDRler da schneller am aufwachen sind. Denn in der SBZ war der Ami der größte Feind und Aggressor des Imperialismus und der Russe war der gute (eben das kalter Krieg Schauspiel). So wurde es den DDR Leuten anerzogen. Ich gehe mal davon aus, daß die Mitteldeutschen auch ziemlich schnell erkennen und verstehen was es so auf sich hatte mit der Rothschildarmee und den bolschewistischen Führern. Ich meine die Eroberung ganz Europas.
        Denn die Mittis sind den Bolschewisten nicht so sehr auf den Leim gegangen da diese ja nicht so viel Glanz und Glitter amerikanische “Kultur” ha ha vorspielen konnten wie die Amis. Jedenfalls wenn die Russen irgend wo inne DDR aufgetreten sind Kulturprogramm und so haben die ihre Volkskultur dargestellt wie Volkslieder Volkstänze russischer Art.
        Da fällt mir ne Szene ein von – Ein Herz und eine Seele – es ging um Urlaubsplanung im Reisebüro wo die Angestellte eine Variante im Harz in der DDR anbot. Nach einigem hin und her sagte sie – in der DDR ist es deutscher als hier.
        Man möchte denken das es auch gesteuert gewesen ist das die Mitteldeutschen nicht ganz so schlimm in Bezug auf die Heimat und deutschem Denken geistig versaut wurden.
        Ich bin jetzt mal neugierig auf andere Meinungen.
        Gruß Falke

        Reply
        1. 12.4.2.1

          logos

          Falke, in dem Film heißt es immer wieder, VS musste uns die Demokratie lehren, weil Deutschland “jahrzehntelang” totalitär regiert wurde. 12 Jahre sind so zu “Jahrzehnten” mutiert. Die “Demokratie” hat die C I A mit vielen, vielen “Talers” von einigen gekauft, die mit den Talern ihre Schäfchen ins Trockene gebracht haben. Die Namen der amerikanischen Protagonisten sind auch interessant. Auf die witzigen Klammern kann man verzichten.
          In Mitteldeutschland durften die Leute zu DDR Zeiten sich als Nation empfinden. Im Westen war der Begriff Nation “völkisch” und damit pfui.

  12. 10

    arkor

    habs letztes erzählt, da ich zufällig diesen unglaublichen Stumpfsinn angesehen habe. Herr Höcke punktuell treffend, doch insgesamt sehr zurückhaltend und ansonsten wirklich nur geistiger absoluter Stumpfsinn, Lügen, Schwindeleien, Falschauslegungen, die nichts mit der Realität des Islam zu tun haben und dies beweisbar, was diese selbst auch wissen. Kein Muss, da nichts neues, aber wer sich es als Masochist geben will:
    https://www.youtube.com/watch?v=vwkhTJ1VY40

    Reply
    1. 10.1

      arkor

      nur zur Kurzerläuterung: 97 % der Menschen da vor Ort in Erfurt sind gegen die Moschee, was allerdings die DEMOKRATEN als UNDING bezeichnen, welche nicht sein kann, 98 % der Österreicher waren dafür heim ins Reich geholt zu werden, dass für die Demokraten ebenso ein UNDING ist, welches nicht sein kann:
      http://trutzgauer-bote.info/2016/06/01/adolf-hitler-vereinigte-deutschland-und-oesterreich/

      Reply
      1. 10.1.1

        arabeske654

        Es kann eben nicht sein, was in der linken Ideologie nicht sein darf. Es existiert eben in der linken Weltanschauung etwas wie gesunder Menschenverstand nicht. Alles muß sich der Utopie unterwerfen oder es wird als abartig stigmatisiert und in eine der bereitliegenden ideologischen Schubladen verfrachtet.

        Reply
      2. 10.1.2

        Maria Lourdes

        Danke Arkor – offiziell waren 99,73 Prozent der Österreicher und 99,01 Prozent der Deutschen für den “Anschluss”….
        soviel zur “Besetzung Österreichs”!
        Gruss und schönes Wochenende – Maria

        Reply
        1. 10.1.2.1

          arkor

          danke Maria, also noch mehr, habs aus dem Gedächtnis geschrieben……

        2. goetzvonberlichingen

          Ähnlich wie beim Anschluss der KRIM an Russland…

        3. goetzvonberlichingen

          Russland enthüllt Soldaten-Denkmal auf Krim..
          http://www.fr-online.de/image/view/2016/5/11/34354224,37817514,dmFlashTeaserRes,2016-06-11T124537Z_672297794__160611_144610.JPG.jpg
          Simferopol –
          Ein russischer Soldat in Kampfausrüstung erinnert als Bronzestatue künftig auf der Krim an die Befriedung der Halbinsel durch Moskau im März 2014. Die kremltreue Führung der Schwarzmeer-Region enthüllte die Figur am Samstag im Zentrum von Simferopol, wie russische Medien berichteten.
          Teil des umgerechnet rund 70.000 Euro teuren Denkmals ist die Figur eines Mädchens, das dem Soldaten Blumen überreicht, sowie einer Katze.
          Das Denkmal wurde mit Spenden finanziert

      3. 10.1.3

        Skeptiker

        @Maria
        Danke, ich wünsch Dir auch ein schönes Wochenende, das Leben kann so schön sein, wenn das Wetter gut ist.
        https://www.youtube.com/watch?v=t2DVO903Alk
        Im Winter sieht man mich eher nicht so rumlaufen, was wohl eher schade ist.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 10.1.3.1

          goetzvonberlichingen

          Frankreich und nix von wegen Aufstand und Putsch von rechts:
          Könnte es sein das der Philosoph Fiorile doch ein Phantast ist und, weil er womöglich seinen eigenen Konzepten misstraut, alles gleich ruck-zuck mit einer Revolution in Paris durchzusetzen.
          Da hiess es vor ein paar Tagen: WAS der französische Schriftsteller & Philosoph ERIC FIORILE da GENAU SAGTE:
          .
          Die YouTube Ansprache ist NICHT an die Franzosen – sondern an ALLE anderen Völker Europa’s gerichtet !
          .
          Die INTERNET-Seite des NATIONALEN ÜBERGANGS-RATES von Frankreich sollte man sich auf JEDEN Fall mal anschauen – dann sieht man wie PROFESSIONELL die Franzosen diese VERHAFTUNG der französischen VOLKS-VERRÄTER mit Hilfe der FRANZÖSISCHEN ARMEE für den 10. Juni 2016 in PARIS geplant haben—
          10-6-2o16:Man hört nichts davon, das heute etwas passiert ist in Paris. Keine Demo..kein Putsch. Nichts.
          Alles wird durch die EM gedeckelt und regelrecht zugedeckt. Es könnte sein das er ein falscher Fuffziger ist(?) vermutlich von den Geheimdiensten gepusht, denn wie sonst ist erklärlich, dass ein solcher blanker Aufruf derartig weite Verbreitung in einem kleinen Kreis engagierter Bürger findet, hauptsächlich solchen, die sich nicht besonders gut auskennen?
          Was mir jetzt auch nach zweitem hinschauen auffiel: das EM-Logo 2016 zeigt verdeckt die rote Jakobinermütze!Modifiziert..
          ich hatte zwar von Anfang an ein seltsames Gefühl bei dem Logo aber nun weiss ich es.
          EM 2016 ist sowieso ein Logenprojekt und internationalistisch, gegendert.. wenn man sieht, das eine französische Fussball-Mannschaft zu 90% aus Schwarzen besteht..während der “Osten” die Rumänen “nur” weisse Spieler haben.

        2. goetzvonberlichingen

          Bilderberger.
          0:41 / 0:54
          Die Kettenraucherin Christa Markwalder bei Bilderberg steht wohl “unter Strom”..
          https://www.youtube.com/watch?v=Z9lx_KqkaBg
          Die Nationalratspräsidentin Christa Markwalder (FDP) hofiert für die NWO-Schweiz an der Bilderberg-Konferenz 2016 und die NWO-Massenmedien haben zu diesem Thema zu schweigen: Aus Schweizer Sicht ist es ein Skandal, dass Markwalder (FDP), die Politikerin der FDP und amtierende Nationalratspräsidentin, auch “höchste Schweizerin” genannt, an der Bilderberg-Konferenz 2016 in Dresden teilnimmt. Für eine EU-Turbo und NWO hörige Politikerin der Globalisten und Rothschild-Bankster-Zionisten jedoch wohl eine Pflicht und NWO-Befehlsausgabe im Sinne der Um- und Durchsetzung der “Neuen Weltordnung (NWO)”! ..Nun kann sie Rockefeller zum 101. Gratulieren !
          Fahrzeuge OHNE Nummernschilder..
          https://www.youtube.com/watch?v=yJMPxuWPlL4

        3. goetzvonberlichingen

          Die Speed-runner.. bei Bilderberg: Weglaufen , abhauen..nix sagen ..
          General Peträus flieht in Dresden vor Reportern beim joggen.
          (den Rest mit Alex Jones Gequatsche kann man sich sparen).
          https://www.youtube.com/watch?v=mNmxbtWWOG0
          (( https://www.youtube.com/watch?v=ant8yA2ajUw ))
          Tillich haut ab….und lässt sich später doch herab..etwas zu sabbeln
          POlizeistaat :
          https://www.youtube.com/watch?v=BIo-BFsnuYw

  13. 9

    arkor

    Nüchterne Prognose von Prof. Heimsohn zum Familiennachzug von Ilegalen: Meine Anmerkung ist lediglich, dass der als legal dargestellte Familiennachzug, keine Rechtgrundlage hat, aber ansonsten sehr interessant.
    https://www.youtube.com/watch?v=y0ZZf5AOFfQ&feature=youtu.be

    Reply
  14. 8

    Quelle

    Paris
    https://videos.files.wordpress.com/fU8c0Slm/nabucco_nuit_debout_dvd.mp4
    „Nabucco“ de Verdi, le Choeur des esclaves
    A la violence des médias, des riches, de la police, nous répondrons par la désobéissance musicale ! Foule esclave, debout debout !
    „Nabucco“ von Verdi, der Chor der Sklaven. Auf die Gewalt der Medien, der Reichen, der Polizei antworten wir mit musikalischem Ungehorsam. Sklavenmenge, auf, auf!
    Die Polizei hat jegliche Demonstrationen verboten. Daraufhin haben sich der Chor und das Orchester der Opera de Paris unter die Demonstranten gemischt und den Chor der Gefangenen aus NABUCCO gespielt.

    Reply
  15. 7

    Hermannsland

    https://youtu.be/rJ5go5_bSJg
    Das angesprochene Video von Red Ice Radio: (super Kanal ! ) 🙂
    (https://youtu.be/iUS8bOLuqeI)
    http://therightstuff.biz/

    Reply
    1. 7.1

      Exkremist

      Klammern als neues Ludenerkennungssymbol für die goyim. Ich wusste garnicht, dass sie NaSos das Klammersymbol erfunden haben. Die Defamation League schießt sich jetzt auf Klammern ein. Da können sich die Klammern aber auf was gefasst machen in der Zukunft. Ich rate vorsorglich allen Firmen von der Verwendung von Klammern ab. Das könnte einen hohen Reputationsverlust bedeuten 😀

      Reply
    2. 7.2

      Exkremist

      HEIL /:-#(
      Wie man sieht, können Klammern aber durchaus politisch unkorrekt sein 😁

      Reply
      1. 7.2.1

        Hermannsland

        die “Hate Symbols Database” von der ADL ist auch lustig 🙂
        http://www.adl.org/combating-hate/hate-on-display/image-view.html

        Reply
    3. 7.3

      arabeske654

      Der Kommentar von Alfred Bvor bringt es auf den Punkt:
      ‘Hatte ich schon installiert und hatte viel Spaß damit, da haben sie es wieder gelöscht :(.”Der Jude ist immun gegen alle Gefahren: Man kann ihn einen Verbrechen nennen, einen Parasiten, einen Schwindler, einen Profiteur, es wird alles an ihm abprallen wie Wasser an einem Regenmantel. Aber nenne ihn einen Juden, und man wird erstaunt sein, wie er sich zurückzieht, wie verletzt er ist, wie er zusammenschrumpft: “Ich wurde enttarnt” “’

      Reply
      1. 7.3.1

        Exkremist

        Oha, der ist wirklich punktgenau, außer der Schluss. Ich denke, dass der Lude viel eher zur Diffamation übergeht, als sich klein zu machen. Da heißt es dann Nazi oder Antisemit. Wenn man halbwegs lernt wie der ewige Lude zu denken und weiß, dass über 80% der Luden im Unterschied zu den Syrern, Ägyptern, Palästinensern etc. keine Semiten sind, kommt mann dann auch hinter die tiefere Bedeutung der Verwendung des Begriffs Antisemit. Es handelt sich nach meiner Auffassung nämlich um die Zementieren des Zionismus. Darüber bewirken sie die Festigung dessen, dass sie als Semiten anerkannt werden, was sie im Vergleich zu den wirklichen Semiten nicht sind. Dadurch, daß nur der als Antisemit tituliert wird, der etwas gegen die Luden sagt, wird den wahren Semiten die Existenz als Seimiten abgesprochen. So erhalten die Luden einen scheinrechtmäßigen Anspruch auf Großisrael vom Euphrat bis an den Nil, dass sich größtenteils über das Gebiet der wahren Semiten erstreckt.

        Reply
  16. 6

    Tom

    Zur Vorlage in einem Amt, Behörde, Gericht, Staatsanwaltschaft, Stadtverwaltung,
    Versicherungsgesellschaft, Ihrem Anwalt… mit der Bitte um schriftliche Bestätigung
    (Vor- und Zuname):
    Bestätigung
    1. dieses Amt ist staatlich anerkannt
    2. die BRD ist ein souveräner Staat
    3. alle gültigen Gesetze werden eingehalten
    4. ich bin Beamter/Beamtin
    Schriftlich bestätigt – gezeichnet durch vollständige Unterschrift gemäß Beschluss vom:
    BGH 19.06.2007 Aktenzeichen: VI ZB 81/05
    BGH 09.06.2010 Aktenzeichen: XII Z8132/09
    Bezeichnung ___________________________________________________
    Ort ___________________________________________________________
    (Vor- u. Zuname) ______________________________________________________
    …………………………………………………………….
    (Unterschrift nach BGB § 126)
    Dienstsiegel

    Reply
  17. 5

    Exkremist

    *****Ganz aktuelle Enthüllungen plaudern aus, dass die Associated Press vor Hitlers NSDAP in den 1930er Jahren kapituliert hatte, um ihre Fähigkeit aufrechtzuerhalten, aus Deutschland zu berichten.
    Nach Erkenntnissen eines deutschen Historikers hatte sich die in New York ansässige AP bereit erklärt, Nachrichten aus einer Pro-Nazi-Perspektive für die Erlaubnis zu berichten, im Gegenzug im Land zu bleiben, während andere Mediengeschäfte gezwungen worden waren, deutsche Tätigkeiten aufzugeben.*****
    Da empört sein ein Ami (in Wahrheit wahrscheinlich ein Kryptolude) darüber, dass die Zionsmedien in Gestalt der AP, also des JWO-Instruments Nr.1, die Jauchekübel, die sie über Amalek (dem deutschen Volk) ausschütten, mäßigen sollen, um in D weiter tätig sein zu dürfen.
    —————–
    PS: Dieser Rothschild-Mist ist ziemlich verhängnisvoll. Ich habe natürlich auch mal so angefangen, aber es hilft uns nicht. Diesen lüdischen Komplott zur Unterwerfung und/oder Vernichtung aller Nichtluden ist mindestens 2.500 Jahre alt. Deren Vernichtungsprogramm findet sich in der Torah (altes Testament) und die minutiös genauen Ausrottungs- und Versklavungsbefehle stehen zB im Talmud. Bei einem über 3 Jahrtausende perfekt ablaufenden Komplott, kann mir doch niemand erzählen, dass es die Rothschilds sind. Es ist die gesamte eberäische Unterrasse, welche sich mittels Pakt mit ihrem erfundenen Gott Jahwe über Gottes Schöpfung erheben will.
    Ich kann diese Verschwörungstheoretiker einfach nicht leiden. Die sollten das Aufklärungsfeld Menschen überlassen, welche wirklich bereit sind Zeit und Leidenschaft zu investieren, um die Welt, geschichtliche Vorgänge und Gründe etc. Zu verstehen.
    GruSS

    Reply
    1. 5.1

      Hermannsland

      Ich finde diese Machenschaften um Rothschild (Bauer), wie auch US-Bankiers Jacob Schiff oder die Familie Warburg (del Banco von Bologna), im geschichtlichen Verlauf sehr aufschlußreich.
      Es gibt historisch wichtige Ereignisse, an denen diese ganzen Finanzj00den gewirkt haben.
      Das alleine als Verschwörung des Rothschild-Geldadels darzustellen ist falsch.
      Man muß es als Teil des Ganzen betrachten.

      Reply
      1. 5.1.1

        arabeske654

        Rothschild &Co. haben nur die Infiltration, Unterwanderung und Besetzung von Staaten durch die Krummnasen zum Zweck ihres Vampirismus auf eine globale Ebene gehoben, indem sie die Mechanismen des universellen Zahlungsmittels verdreht und kriminell mißbraucht haben. Die Grundlage all dessen ist der Drang der Krummnasen nach Unterjochung aller Völker unter ihre Herrschaft als Götzendienst für ihren Dämon.

        Reply
        1. 5.1.1.1

          Hermannsland

          Richtig.
          Ohne die Kontrolle über das Geldsystem wären die J00den aber machtlos.

        2. GvB

          Wo konnte man deutlich schon damals sehen, das Geld,
          Informationen Waffen&Krieg aus einer Löwengrube kamen?
          Geld=Rotschilds, Infos=REUTERs, WAFFEN= engl. Firmen, finanziert von den Rothschilds = alles zusammen= Krieg auf dem Kontinent Europa)
          =Napoleon und WATERLOO..

    2. 5.2

      Skeptiker

      @Exkremist
      Aber so gänzlich unbekannt sind die Rothschilds ja nun nicht.
      Ab der 14 Minute
      https://www.youtube.com/watch?v=UWlFHwfjSmQ
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 5.2.1

        Exkremist

        @Skepti
        Ich möchte diese Familie auch wahrlich nicht reinwaschen, ganz im Gegenteil. Wenn man aber statt Jooden, Rothschild sagt, nimmt man das Joodentum aus der Schusslinie und das ist fatal. Man schaue sich einfach mal die Verjodelung und die daraus resultierende Degeneration der britischen Adelsklassen an. Dazu gehören nunmal auch die Familien Goldsmid, Montefiore, Sassoon, Samuel, Mond (später Lord Melchett), Isaacs (später Lord Reading) etc. an. Die britische Aristokratie wurde zu einem einzigen joodischen Salon.

        Reply
        1. 5.2.1.1

          Skeptiker

          @Exkremist
          Was ich an dieser Seite von Lupo, jetzt ja Maria so schön finde ist.
          =>Hier ist das Leben.
          Nichts ist schlimmer als lange Weile.
          https://www.youtube.com/watch?v=oyo_oGUEH-I
          =>Das ist hier gelebte Kreativität.
          Gruß Skeptiker

        2. Exkremist

          Recht hast Du. Irgendwie passt seine These tatsächlich stark auf den Kommentarbereich hier. Dennoch denke ich, dass er den Titel Rabbiner ruhig ganz offen und transparent vor seinem Namen und seinem akademischen Titel führen sollte ☺

        3. goetzvonberlichingen

          Die Familie Kruse ist immer schon kreativ gewesen..
          man denke z.B. an die Käthe Kruse-Puppe 🙂
          …aber den Begriff “Diversity” höre ich leider immer zu oft von NWO-lern und Systemgeiern.
          Creator, Owner, Broker .. ist ja wie Gott spielen..:-)

        4. Skeptiker

          @Goetzvonberlichingen
          Beim Honigmann musste jeder Kommentar moderiert werden.
          Das ist hier eben nicht der Fall, obwohl es gibt ja den Filter.
          So gesehen ist das hier gelebte Demokratie, ich meine nicht die angebliche Demokratie unter wir ja auf die Gesamtheit der Verblödung, bis heute ja so leiden müssen.
          Das ist auch der Grund, warum ich mich hier gerne aufhalte.
          Gruß Skeptiker

        5. goetzvonberlichingen

          @Skeptiker…dito..solange es nur der WordPress-Filter ist..
          .Solange da die Wahrheit noch durchfliesst.
          http://filterbutler.com/blog/wp-content/uploads/2014/11/gossip-FB.gif
          Filter Out the Gossip… said the jewish bitch .. 🙂
          (gossip=Klatsch)

        6. Skeptiker

          @Goetzvonberlichingen
          Du hast es zu 100 Prozent verstanden.
          So gesehen, fühle Dich gelobt.
          Extra ohne alles, nicht mal ein Video usw.
          Gruß Skeptiker

        7. Skeptiker

          @Exkremist
          Das Professor Kruse ein Rabbi ist, auf diese Idee bin ich noch gar nicht gekommen.
          Er spricht es offen aus.
          https://www.youtube.com/watch?v=YEPJ7C2cZRA
          Gruß Skeptiker

        8. Exkremist

          Das war auch nur eine Mutmaßung wegen seiner Art den eigentlichen Gehalt seiner Worte zu verschleiern…

        9. Skeptiker

          @Exkremist
          Was ist das Gegenteil von Einfältigkeit?
          Hier mal ein Beispiel.
          https://www.youtube.com/watch?v=OspZhHV0Tcc
          Hier als Gegenvergleich.
          https://www.youtube.com/watch?v=m-KyGCHk4sA
          Oder ab wann ist man Gehirntod?
          http://www.titanic-magazin.de/fileadmin/_migrated/pics/0912-Hirntot.jpg
          Gruß Skeptiker

        10. Skeptiker

          @Arabeske654
          Danke, wirklich interessant, das kannte ich gar nicht.
          Ich glaube Du bist der Meister und ich bin eher nichts.
          Gruß Skeptiker

        11. goetzvonberlichingen

          Sergeys Bild ist wunderbar.. Dem werden zuzusehen ein Genuss..

        12. Skeptiker

          @Goetzvonberlichingen
          Aber das Arabeske654 hier von allen der Beste ist, das wusste ich gar nicht.
          Aber über Komplimente kann man ja auch in einem Zustand der Gefangenschaft geraten.
          So gesehen, kann ich schon verstehen, das du nicht gelobt werden möchtest.
          Gruß Skeptiker

        13. arabeske654

          Ich bin für Schmeicheleien nicht empfänglich – finde sie eher peinlich.

        14. Skeptiker

          @Arabeske654
          So mal nebenbei, für Albert Einstein war ja jeder Persönlichkeitskult um seine Person, auch nur peinlich.
          Ich meine der hat ja alles nur geklaut, so gesehen ist die Peinlichkeit ja nahezu verständlich.
          Aber!
          Ich vertrete die Auffassung, Du hast ein wirkliches Lob verdient.
          Gruß Skeptiker

        15. arabeske654

          Ich habe nichts getan, was extra lobenswert wäre. Einstein war Jude und damit ein pathologischer Lügner. Seine geklauten Thesen führen heute dazu, dass die Physik sich permanent unsichtbare Kräfte ausdenken muß um das von ihm geschaffene Weltbild zu stützen. Was mittlerweile an Peinlichkeit kaum noch zu übertreffen ist, mit welchen Hirngespinnsten gestandene Wissenschaftler daher kommen um nicht zugeben zu müssen, dass sie sich seit 100 Jahren irren und diesem Scharlatan auf den Leim gegangen sind.

      2. 5.2.2

        Hermannsland

        The house of Rothschild 1934. Full Jewlywood Movie
        (https://youtu.be/MqCTvW5URfY)
        Da huldigen die J00den ihrem großen “Volkshelden”.
        habe ich irgend wo auch mal in deutsch gesehen…

        Reply
  18. 4

    Exkremist

    Wenn der Brenner brennt
    Der SCHWARZE-Sturm zieht auf. Hunderttausende Neger setzen aus Afrika über nach Italien, Millionen werden es in diesem Jahr sein. Italien hat Vorbereitungen getroffen, sie nach Österreich durchzuschleusen. Und Österreich wird sie an die MerkeI-Deutschen weiterreichen. Österreich verspricht derzeit wohl, den Brenner schließen zu wollen, aber das sind Lippenbekenntnisse. Sobald das Feuer am Brennerstau entsteht und die Flammen durch eine „gewaltige Kohlenzufuhr” in den Himmel schießen, stellt Österreich die Weichen nach Bayern, trotz des Versprechens von Österreichs Innenminister Sobotka gegenüber dem hemmungslosen Großmaul Seehofer. Sobald die Flut ansteigt, werden alle Polizeikräfte Bayerns die einfallenden „Todesschwadronen“ in die deutsche Bevölkerung geleiten. Als müssten wir „moralisch” oder „rechtlich”auch nur einen einzigen Parasit aufnehmen. Wenn sie nicht in Lager nach türkischer Art gesteckt werden, sterben wir, und zwar grausam. Wer helfen will, soll sie zuhause bei sich aufnehmen, und es dürfen nur so viele kommen, wie zuhause bei „Willkommens”-Deppen aufgenommen werden. Das wäre eine faire und erträgliche Regelung. Alles andere ist Völkermord.

    Reply
      1. 4.1.1

        Claus Nordmann

        Peter Feist: Kriegshetze des Westens

        https://www.youtube.com/watch?v=k9zO1QABpl0

        Reply
        1. GvB

          „Was hier passiert ist brutalst erzwungene Einwanderung“
          Veröffentlicht am 10. Juni 2016
          Brief eines Deutschen mit türkischen Wurzeln an die Mitbürger*
          Ich schreibe Ihnen diese Zeilen, weil ich völlig resigniert habe. Nicht erst seit den unfassbaren Taten an Silvester in Köln und in den anderen Städten. Auch nicht erst heute, als die neuen „Flüchtlings“-zahlen bekannt gemacht worden sind, oder wegen dieser unsäglichen Sache in Kiel. Bereits im Sommer letzten Jahres habe ich den letzten Rest an Hoffnung an die Vernunft gegenüber deutschen Politikern verloren. Zudem ist es mir jetzt noch klarer als je zuvor, dass sämtliche linksgerichteten Personen, die unregulierte Einwanderung befürworten, entweder geistig beschränkt oder einfach nur gefährlich sind.
          Seit vorletzten Winter hatte ich meine Hoffnungen in die AfD und Pegida gesetzt, dass durch sie Druck auf die herrschende Klasse geübt wird. Leider wirkten und wirken sie mir zunehmend zu „exklusiv“, quasi nur für eine bestimmte Klientel bestimmt, speziell Pegida.
          Ich möchte kurz etwas zu meiner Person schreiben, damit Sie meine Gedanken etwas besser nachvollziehen können. Nur soviel: Meine Familie gehört einer christlichen Minderheit an, die ursprünglich in der heutigen Türkei lebte. Mit der Gastarbeiteranwerbung kamen auch meine Großeltern, Eltern und Verwandte nach Deutschland. Ich kann hier nur für meine Familie sprechen. Meine Großeltern und diejenigen in der gleichen Generation, sprachen in der Tat bis zu ihrem Tod kaum ein Wort Deutsch und hatten auch kaum Kontakt zu Deutschen. Integration gab es nicht, ebenso war das Wort Sozialhilfe oder Arbeitslosengeld unbekannt. Sie haben sich krumm und krank malocht, aber unglücklich waren sie nicht, sondern stets bescheiden und dankbar.
          Die Generation meiner Eltern könnte man mit dem Begriff „wertkonservativ“ beschreiben, die darüber hinaus eine Ochsentour hinter sich hatte, um für sich und ihre Kinder die deutsche Staatsbürgerschaft zu erlangen, vor knapp 20 Jahren. Sie haben es zu bescheidenem Wohlstand gebracht und freuten sich auf die Zeit nach dem Arbeitsleben. Meine Generation und die noch jüngeren unterscheiden sich wohl kaum vom Durchschnittsdeutschen, vom Handwerker bis zum Studenten ist quasi alles vorhanden. Nur sind wir die sogenannten „Südländer“ mit den typisch phänotypen Merkmalen und soweit ich das überblicke, gibt es weder Verbrecher noch irgendwelche anderen komischen Gestalten in meiner Verwandtschaft. Was den ein oder anderen Braunsozialisten verärgern mag, ist die Tatsache, dass bei uns tatsächlich so etwas wie Multikulti existiert, denn auch Deutsche sind mit „uns“ verheiratet, wie z.B. mit mir, aber sogar noch andere Nationalitäten gibt es bei uns. Was uns alle verbindet, ist die deutsche Sprache und die deutsche Kultur, die ja angeblich nicht existent sei, oder sagen wir deutsche Mentalität sowie viele Tugenden, die man gemeinhin mit Deutschland verbindet.
          Es widert mich daher extrem an, wenn ich tagtäglich lesen muss, dass „Südländer, Menschen mit Migrationshintergrund, Migranten, Einwanderer“ etc. dieses oder jenes Verbrechen verübt haben. Was soll das denn heißen? Marodierende Norweger-Banden, Plündernde Portugiesen, oder japanische Drogendealer? Das geht leider auch an Ihre Adresse: Nennen Sie konkret Ross und Reiter und pauschalisieren Sie nicht. Denn damit stecken Sie mich, meine Familie und jeden Einzelnen der ausländische Wurzeln hat in eine Ecke, in die wir nicht gehören! Es reicht völlig, wenn man immer öfter mit verstohlenen Blicken von oben bis unten gemustert wird, oder verächtlich als Passdeutscher tituliert wird, obwohl man ja eigentlich ähnliche Ansichten vertritt. Ihre Leser dürften zahlreicher sein, als jene, die sie bei FB geliked haben, sprich: Ihre Artikel und Autoren sind meinungsbildend. Daher hoffe ich, dass Sie auch solche Leute wie mich, die sich faktisch ja als Deutsche betrachten, ohne hier groß den Ober-Patrioten spielen zu wollen, nicht auch noch ausschließen.
          Ehrlich, ich verzweifle bei dem Gedanken, dass mein Kind in einem Deutschland aufwachsen muss, dass nicht nur völlig bankrott sein wird und daher seine Bürger nicht schützen will oder kann, nein es wird auch noch in einem halbislamischen Land groß werden. Warum? Wenn weiterhin jedes Jahr über 1 Million Moslems zur bereits bestehenden islamischen Bevölkerung hinzukommen und man dazu die Geburtenraten miteinrechnet, dann wird wohl wöchentlich eine neue Moschee eröffnet werden und überall hallen bald die Rufe der Muezzine von den Minaretten auf die Straßen.
          Diese unfassbare Naivität der (autochthonen) Deutschen macht mich absolut fassungslos. Die sogenannten Gutmenschen haben in den allermeisten Fällen nicht einmal ansatzweise Ahnung vom Islam und seiner (Un-)Kultur. Sie kennen weder die Geschichte Mohammeds, der Ausbreitung des Islams oder gar vom Inhalt des Korans, der Hadithen oder wissen irgendetwas mit dem Begriff Fatwa anzufangen. Ich behaupte nicht, dass jeder Moslem ein Terrorist ist, oder jeder die Unterwerfung unter die Schariah-Gerichtsbarkeit befürwortet. Das wäre grober Unfug. Die allermeisten sind sicher trotz des Islams gute Menschen, aber sicher nicht wegen des Islams. Dennoch ist ihre Lebensweise und ihre Lebenswirklichkeit unvereinbar mit dem Leben in einem westlichen Staat. Selbst die hier geborenen Türken sind nicht selten inkompatibel. Da fragen sie einfach mal in ihrem Umfeld einen Türkischstämmigen, der wird ihnen exakt das gleiche bestätigen. Wie soll das also mit den Neuankömmlingen aus Afghanistan funktionieren, oder mit all den anderen, die sich über Nacht alle zu Syrern verwandelt haben? Es ist eine abstruse Vorstellung zu glauben, man könne aus den „Neusiedlern“ säkulare oder westliche Leute formen, mit Integrationskursen usw.
          Es ist mir völlig unbegreiflich, dass der deutsche Staat, millionenfach (männlich) islamische Zuwanderung erlaubt, ohne auch nur einen Schritt weiter zu denken. Jedem sollte es doch endlich bewusst sein, dass das, was hier gerade passiert, keine Flüchtlingshilfe sein kann. Die allerwenigsten dürften unter die Kategorie Flüchtling fallen oder gar asylberechtigt sein. Dazu gibt es doch mittlerweile zig seriöse Veröffentlichungen. Nein: Es ist brutalst erzwungene Einwanderung!
          Die Politiker- und Beamtenkaste wird Deutschland nicht nur finanziell ruinieren, sondern wird die komplette Gesellschaft völlig verändern, aber definitiv nicht zum Positiven. Schon zerbrechen Freundschaften, ob nun bei FB oder im realen Leben, es gehen Risse durch Familien, auf Grund von verschiedenen Ansichten, bezüglich AfD oder Einwanderung.
          Ich kann nur von meinem Umfeld sprechen, aber es fällt mir immer wieder auf, dass sich absurderweise die tätowiertesten und gepiercesten Leute, die sich am feministischsten gebenden Frauen, generell Linksgerichtete, Homosexuelle, promisk lebende Leute und die größten Genderisten für ungebremste (islamische) Einwanderung einsetzen. Dazu fällt mir nur der Spruch ein: Die Kälber suchen sich ihre Metzger selbst aus. Diese Bessermenschen stechen sprichwörtlich Dolche in die Rücken der (ehemals) verfolgten oder herabgewürdigten Christen, Säkularen, Apostaten und Atheisten, Frauenrechtler und Islamkritiker. Es ist sowieso sehr schade, dass die zwangsfinanzierten öffentlich-rechtlichen Sender und restlichen Mainstream-Medien selten solche Menschen zu Wort kommen lassen.
          Ich finde gerade kein Superlativ für meine Abneigung, das diese „super-guten“ Menschen beschreiben könnte, welche jeden der es wagt Kritik zu üben, an ihrer Ideologie, mit Asylantenheimanzündern und braunen Sozialisten gleichsetzen. Es ist so erbärmlich! So erbärmlich wie die Begriffe „Kulturrassismus“ oder „institutioneller Rassismus“, die immer wieder zu lesen sind. Sie gelten offensichtlich als Ersatz für die abgenutzte „Nazikeule“, oder als genereller Alternativbegriff für „rechtspopulistisch“. Wer sich mit der Frankfurter Schule und dem „Kulturmarxismus“ beschäftigt hat, weiß aus welcher Ecke diese merkwürdigen Ansichten kommen. Jedenfalls haben diese Leute vermutlich noch nie selbst richtigen Rassismus im Alltag kennen lernen müssen.
          Von meinem, vom Staat netterweise übrig gelassenen Nettoeinkommen, muss ich weiterhin überteuerte und nicht gewünschte Gesellschaftsprojekte und andere ideologische Spielchen mitfinanzieren. Ich hätte gerne eine Exit-Option, denn ich muss diese Politikerdarsteller alimentieren, die ich weder gewählt noch in irgendeiner Weise beauftragt habe.
          Man braucht kein Prophet sein, um zu erkennen, dass in den vergangenen Jahren und speziell seit letztem Jahr, bewusst oder unbewusst, von den Machteliten die grundlegenden Fundamente für kommende Konflikte geschaffen werden. Wenn es in dem Tempo weiter geht, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass noch vor Ende des Jahrzehnts viel Blut auf den Straßen vergossen werden wird. Wer glaubt, ich übertreibe, der möge sich ein paar Bücher zu Gemüte führen… Aber letztlich glaube ich, dass das alles kein gutes Ende nehmen wird und rate meinem engsten Umfeld: Bereitet euch auf das Schlimmste vor!
          *Name der Redaktion bekannt
          gefunden bei: http://journalistenwatch.com/cms/was-hier-passiert-ist-brutalst-erzwungene-einwanderung/

        2. 4.1.1.2

          Claus Nordmann

          3. WELTKRIEG? – Die unglaublichen Vorhersagen des Alois Irlmaier

          https://www.youtube.com/watch?v=oKax1ZBaDtc

    1. 4.2

      arkor

      Exkremist, es kann auch niemand, ohne Rechtsbruch die Illegalen bei sich zu Hause aufnehmen.
      Hier, Ermittlungen gegen vier mutmassliche IS-Attentäter des BRD-Regimes, die wie alle Terroristen mit Wissen und Billigung des Bundesregimes nach Deutschland kamen und kommen. Selbstverständlich gibt es auch keine rechtliche Grundlage Verbrechen gegen Täter und Terroristen des Bundesregimes zu errmitteln ohne dass es auch gegen das Bundesregime in jedem Einzelfall auch ermittelt wird. Weder besteht eine gütlige Immunität, aufgrund fehldender Staatlichkeit, noch sonst irgendein gütliger Rechtsschutz:
      Vier IS-Terroristen der Bundesregierung wollen eine Martyrergarantie vor dem Attentat:
      http://www.gmx.net/magazine/politik/Kampf-Islamischer-Staat-IS/facebook-chat-erhaertet-terrorverdacht-islamisten-31614380

      Reply
      1. 4.2.1

        Exkremist

        Ich hatte den Beitrag auch nur aus den concept-veritas Tagesnachrichten abkopiert. Wenn man das Ganze aber halbwegs konsequent durchdenkt, was concept veritas aber oft nicht tut (auch sind sie mir beib ihren Leitartikel meist viel zu optimistisch), hast Du natürlich vollkommen recht. Eigentlich sollten solche Themen auch eher auf Deiner Basis beackert werden, damit die Menschen verstehen, worum es sich hier eigentlich handelt. Dies setzt aber das Wissen um den Status der BRiD voraus. Deshalb erneut der Hinweis für alle Interessierten…
        https://archive.org/stream/Schaub-Bernhard-Der-Weg-zum-Reich/SchaubBernhard-DerWegZumReich-ChronologieUndAufruf200724S.Text_djvu.txt

        Reply
        1. 4.2.1.1

          arkor

          aber es wird besser und besser. Ich stoße heute bei wildfremden Menschen auf offene Ohren, mit Themen und Ansichten, welche gestern noch undenkbar gewesen wären.

        2. Quelle

          @Arkor ich kann dies auch bestätigen.Es wird wirklich besser.

  19. 3

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:
    Das sollte sich jede/r Deutsche bzw. ALLE in Deutschland lebende, tagtäglich reinhämmern, so wie sich die M….. den Koran und die J…… die …….Gebote, oder wie das heißt, reinziehen.
    https://www.youtube.com/watch?v=VXnRycXNsV8

    Reply
    1. 2.1

      arabeske654

      Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigen Rechteträger und in seiner Funktion als unmittelbare Macht,
      mangels geeigneter Repräsentanz klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und des aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an,
      mittels ihres Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland unter Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.
      Das Deutsche Reich klagt an:
      Die Russische Förderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung der Anektion Mitteldeutschlands
      durch die Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor der Anthropologie an der Harvard-Universität
      Ernest Albert Hooton aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland, mittels erzwungener Massenmigration
      ethnisch fremder Bevölkerungsteile in das von der Bundesrepublik verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.
      Die Republik Frankreich als Besatzungsmacht der aktiven Beteiligung am Völkermord mittels des von ihr mitgegründeten derivativen Völkerrechtsubejktes Budesrepublik Deutschland auf der Basis des Hooton-Planes.
      Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland der aktiven Planung und Organisation vermittels des von ihm mitgegründeten Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland.
      Die Vereinigten Staaten von Amerika der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volk durch Umsetzung des Hooton-Planes.
      Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl (Sancta Sedes), in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des Vereinigten Königreiches Großbritannien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigten Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.
      Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch Eid auf das Grundgesetz und damit dem Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
      hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord am Deutschen Volk gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der
      Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen
      und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kindern dem Genozid preis geben.
      http://s8.postimg.org/57nqe642d/banner_image12.png
      http://www.zazzle.com/arabeske

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen