lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Ein alter Kniff der Propaganda: Kinder als Mittel zum Zweck

Posted by Maria Lourdes - 27/09/2016

Bei einem Gang durch die Geschichte werden wir ab und zu mit Bildern und Sachverhalten konfrontiert, die es „eigentlich“ gar nicht geben dürfte – zumindest glauben wir das..!

Bilder die es nicht geben dürfte

Reinhard Habeck zeigt uns in seinem Buch: Bilder, die es nicht geben dürfte auf drastische Weise, dass unsere Geschichte noch viele Geheimnisse birgt. Habeck stellt Bilder vor, die es überhaupt nicht geben dürfte: Gobelins, auf denen fliegende Untertassen zu sehen sind. 300 Jahre alte Ikonen, die bemannte, schalenförmige Flugkörper zeigen!

Sind wir Opfer von Fälschungen oder ist unsere Geschichte manipuliert, oder beides? Eines ist gewiß, Bilder werden seit Jahrhunderten auch zu Propaganda-Zwecken eingesetzt… und dass dabei Kinder, in schrecklichen Szenen, gezeigt werden, ist dabei nur „Mittel zum Zweck“!

Ein alter Kniff der Propaganda: Kinder als Mittel zum Zweck

Ein Artikel von Stefan Müller, Autor der Buchreihe “Gefährlich” – Band I / Band II –Webseite dergedankencoach

Fotos setzen sich in unserem Bewusstsein fest und gehen um die Welt. Vor einiger Zeit ging das Foto des 3jährigen Aylan Kurdi um die Welt, der tot an einem Strand lag.

aylan-kurdi-toter-junge-von-bodrum-ein-foto-geht-um-die-welt

Aylan Kurdi „der tote Junge von Bodrum“ – Ein Foto geht um die Welt.

Im August tauchte ein Bild eines kleinen Jungen aus Syrien auf, der verdreckt und blutend von einem Rettungsdienst gerettet wurde. Dieses Bild wird nun in der USA zur Basis einer weiteren Propaganda Kampagne.

omran-daqneesh

Der Kleine Junge auf dem Foto heißt Omran Daqneesh und ich gebe zu, dass auch mich dieses Bild sehr berührt hat. Jeder halbwegs geistig gesunde Mensch will keine Unschuldigen leiden sehen und erst recht auch keine Kinder. Genau dies ist auch der Grund, weshalb Fotos dieser Art (losgelöst aus ihrem tatsächlichen Kontext) verbreitet werden. Wir sollen betroffen sein und glauben, dass unsere Regierungen genau richtig handeln.

Das angesprochene Bild von Omran Daqneesh erlebt in den USA gerade sein Comeback. Ein kleiner Junge hat einen herzzereißenden Brief an Barrack Obama geschrieben, den er dann auch medienwirksam in einem YouTube-Video (siehe unten) „performt“. Dies ist wohl der Tatsache geschuldet, dass die meisten Amerikaner (wie auch die meisten Deutschen) nur noch selten lesen und deshalb auch nur noch sehr schlecht über das geschriebene Wort erreichbar sind. Ein Video hingegen, dass zur besten Sendezeit im Fernsehen ausgestrahlt und zeitgleich viral im Internet wird, ist da schon massenwirksamer als ein „Brief“. Hier das Video…

Obama erreicht herzzerreißende Botschaft eines Sechsjährigen

Der angebliche Autor des Briefs heißt Alex, ist 6 Jahre alt und stammt aus New York. Selbstverständlich handelt es sich um einen weißen, süßen Jungen, damit der wahre Adressat des Videos im Herzen getroffen wird: die weiße Mittelschicht der USA. Ehrlicher wäre es gewesen, wenn in dem Brief auch die Zeile: „Wählt auf keinen Fall Donald Trump, denn der tötet kleine Katzenbabies!“ vorkommen würde.

Die Grundaussage des kleinen Alex lautet, dass er den kleinen Omran gerne adoptieren würde. Unter „normalen“ Bedingungen ist ein solcher Brief mit dem Wunsch eines Kindes absolut nachvollziehbar. Hier geht es aber nicht um den Brief eines beliebigen Kindes, sondern ein professionell erstelltes Video, dass sogar in Europa von den Medien gehyped wird.

Die Grundsatzfrage lautet: Warum lassen Eltern einen Sechsjährigen Nachrichten über irgendwelche Kriegsgebiete in der Ferne ansehen? Ist das überhaupt vertretbar?

Ich lehne das ganz klar ab; Die Psyche eines Kindes kann mit solchen Bildern noch weniger anfangen, als die eines Erwachsenen. Es zeugt also von einer ordentlichen Portion Verantwortungslosigkeit, wenn Eltern ihr Kind vor solchen Fernsehsendungen parken.

Der kleine Alex würde Omran aus Syrien also gerne „adoptieren“. Diese Idee ist natürlich höchst anständig und zeugt von einem guten Charakter des Jungen. Den Eltern von Alex muß man aber ein deutlich schlechteres Zeugnis ausstellen, denn sie machen ihren Job als Erzieher erschreckend schlecht. Hypothetisch könnten Alex Eltern natürlich versuchen, Omran zu adoptieren (wir ignorieren gerade einfach mal alle juristischen und sonstigen Hürden). Was ist dann aber mit den all den anderen „Omrans“ in der Welt, besonders mit denen über die eben nicht berichtet wird?

Alex und Omran könnten dann eines Tages gemeinsam vor dem Fernseher geparkt werden und schauen gemeinsam fern. Was ist bei dem nächsten Fall, den der kleine Alex medial vorgesetzt bekommt. Wird der Junge dann seine Empathie ausschalten? Wohl kaum, denn Kinder funktionieren nicht so. Am Ende des Tages wäre dann Alex Familie exponentiell angewachsen und müsste in einer Zeltstadt untergebracht werden.

Es gibt unfassbar viel Leid und Ungerechtigkeit in der Welt. Alex hat per TV einen winzigen Ausschnitt davon präsentiert bekommen und wurde davon berührt. Anstelle mit dem Jungen vernünftig zu sprechen und ihn behutsam die Realität zu erklären, wurde Alex von den eigenen Eltern politisch instrumentalisiert. Dem kleinen Jungen geht es vermutlich wirklich um Omran, allen anderen Beteiligten geht es um eine politische Botschaft.

Die Amerikaner sollen darauf vorbereitet werden, dass auch ihr Land Flüchtlinge in nicht geringer Zahl aufnehmen könnte. Aus diesem Grund wird mit dieser Art Propaganda gerade bei der weißen Mittelschicht um Sympathie geworben. Möglichst rührseelig, möglichst mit dem Einsatz von unschuldigen Kindern – denn Kinder lügen nicht! Wer könnte kleine Jungs wie Alex enttäuschen und Trump wählen?

Auch die Medien kommen ihrem Auftrag nicht nach, denn das Video wird einfach kritiklos als „Hit“ gefeiert, der millionenfach bei YouTube geklickt wird. Kein Wort über das, was ihre Bilder bei Alex angerichtet haben. Kein Wort über die mögliche Propagandazwecke hinter dieser Aktion.

Der kleine Alex wird eines Tages erwachsen werden. Dann wird er verstehen, dass ein Mensch alleine nicht das Übel in der Welt besiegen kann. Ich hoffe für Alex, dass die USA dann nicht selbst zu einem Land geworden sind, in denen er Dank vermeintlicher Gutmenschen ähnliche Erlebnisse haben wird, wie sie sich jetzt in Syrien ereignen. Sollte Hillary Clinton zur ersten Präsidentin gewählt werden, stehen die Chancen jedoch schlecht…

Quelle: Ein Artikel von Stefan Müller, Autor der Buchreihe “Gefährlich” – Band I / Band II –Webseite dergedankencoach

Nato-Geheimarmeen in Europa

Terrorismus wird leider von „unseren Freunden“ von langer Hand geplant und ausgeführt. Es gibt in allen Nato-Ländern den Staat im Staat, nur leider geheim und mit eigenen antidemokratischen Zielen. Echte Demokratie wird uns leider von professionellen Politik-Darstellern nur vorgespielt >>> hier weiter >>>.


Ein alter Kniff der Propaganda: Kinder als Mittel zum Zweck

Fotos setzen sich in unserem Bewusstsein fest und gehen um die Welt. Vor einiger Zeit ging das Foto des 3jährigen Aylan Kurdi um die Welt, der tot an einem Strand lag. Aylan Kurdi „der tote Junge von Bodrum“ – Ein Foto geht um die Welt >>> hier weiter >>>.


Falsche Beweise: Einsatz von Fassbomben durch Syrische Armee ein Fake!

„Human Rights Watch“, ein US-amerikanischer Verein -welch Hohn- zur „Verteidigung der Menschenrechte“… der in Höhe von 100 Millionen Dollar durch den Spekulanten George Soros finanziert wird, hat auch mehrfach Mitteilungen und Berichte wiederholt, in denen die Syrische Arabische Armee beschuldigt wird, Fassbomben gegen die eigene Bevölkerung einzusetzen. Jetzt stellt sich heraus: Alles Lüge und Propaganda >>> hier weiter >>>.


Der Naziwahn 

Wir leben aktuell in einer Zeit des Wahns, einer Zeit, in der jeder zum „Nazi“, „Rechtsradikalen“ und „Unmenschen“ erklärt wird, der das abgedrehte, weltfremde Weltbild der linksaffinen Meinungsdiktatoren nicht mitheuchelt. Deren Denkschema ist klar: Alles neben der SPD oder den GRÜNEN ist brauner Sumpf >>> hier weiter >>>.


Menschen lesen

Der international anerkannte Experte Joe Navarro erklärt exakt, wie man sein Gegenüber durchschaut, wie man Gefühle und Verhaltensweisen präzise entschlüsselt >>> hier weiter >>>.


BIOS-LOGOS-Methode nun auch in Deutschland! >>>


 Warum alte Seelen nur schwer Liebe finden >>>


 Wie Sie schwierige Menschen entwaffnen


 Giftdeponie Mensch: Die Hintergründe moderner Volkskrankheiten >>>


 Warum Menschen im Alter plötzlich boshaft werden


 Die NEUE Frau – Sie braucht keinen Mann, der sie beeindruckt >>>


 Merkel muss weg News: „Gerechtigkeit“ für das deutsche Volk?


 Ich geh leben, kommst du mit?


 Neu-Erscheinung – Stefan Müller hat ein neues Buch veröffentlicht:

Linksversifft: Über Meinungsdiktatur und Deutschlandhass

Stefan Müller: „Bis vor zwei Jahren hatte ich mich kaum mit dem Thema beschäftigt, da mir diese ‚linken Ideen’ einfach viel zu phantastisch, abgedreht und auch wirklich absurd vorkamen. Ich hätte mir einfach nicht träumen lassen, dass diese Ideen bei irgendeinem Menschen außerhalb einer verlotterten Kommune auch nur den Funken einer Chance auf Akzeptanz hätten. Doch die letzten Jahre haben mich eines Besseren belehrt: >>> hier weiter >>>.


»Es ist eine kleine wurzellose internationale Clique,
die die Völker gegeneinander hetzt.«

Monika Donners bahnbrechendes Werk »Krieg, Terror, Weltherrschaft« liefert umfassende, unwiderlegbare Beweise dafür, dass Deutschland keinerlei Verantwortung für den Beginn des Ersten Weltkriegs trägt. Deutschland wollte den Frieden. Der Erste Weltkrieg, die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts, wurde von einer kleinen Clique britischer, französischer, russischer, serbischer und amerikanischer Kriegstreiber im Auftrag der Globalisierungsclique inszeniert und konzertiert, um Deutschland zu zerstören und die geplante mitteleurasische Allianz, einschließlich ein deutsch-jüdisches Palästina, zu verhindern. Adolf Hitler hatte also im Großen und Ganzen Recht, als er sagte: »Es ist eine kleine wurzellose internationale Clique, die die Völker gegeneinander hetzt.« >>> hier weiter >>>


Kann die Lektüre eines Buches traumatischer sein als das eigene Leben?

Ja, das kann sie!

Höllensturm – Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947” ist Beweis genug und dieses Geschichtswerk ist zum Verständnis der geschichtlichen Zusammenhänge von unschätzbaren Wert! Möge es viele Millionen Leser bereichern, denn Geschichtsbewußtsein ist erst jetzt im Begriff, der Wahrheit richtig auf die Spur zu kommen >>> hier weiter >>>.


>>> Die Unsterblichkeits-Pille >>>.

Quo vadis, Europa?

Für den Historiker David Engels steht fest: Die europäische Demokratie steht unwiderruflich am Abgrund. Der Professor für römische Geschichte vergleicht die Lage der Europäischen Union mit der Situation der dem Untergang geweihten späten Römischen Republik, indem er Zitate antiker Philosophen und Schriftsteller den aktuellsten Statistiken zur Lage Europas gegenüberstellt. Und entdeckt dabei verblüffende Parallelen >>> hier weiter >>>.


SOS Abendland: Die schleichende Islamisierung Europas

In diesem Buch lesen Sie, was die Islamisten gerne vor Ihnen verborgen hätten. Es ist die wohl erschreckendste Chronologie über die Ausbreitung des Islam in Europa. Hier lesen Sie aber auch, was Ihnen die deutschen Massenmedien verschweigen. Fakten, die Ihnen den Atem stocken lassen >>> hier weiter >>>.


Armut für alle im »Lustigen Migrantenstadl«

Wussten Sie, dass schon mehr als 40 Prozent der Sozialhilfebezieher in Deutschland Ausländer sind und die von ihnen verursachten Kosten für die Steuerzahler pro Jahr (!) höher sind als die Kosten der Finanzkrise? – Wussten Sie, dass Migranten laut Armutsberichten immer ärmer werden und zugleich von Jahr zu Jahr mehr Milliarden ins Ausland schaffen? Nein! Dann sollten Sie >>> hier weiterlesen >>>!


Ihr Ziel: ein islamischer Gottesstaat.

Deutschland wird unterwandert. Gewaltbereite Islamisten tarnen sich als friedliche Muslime, errichten ein geheimes Netzwerk und pflegen beste Beziehungen zur Al Qaida, Hamas, Hisbollah und anderen Terrorgruppen. Die Namen von Personen, Familien und Organisationen, die zum Angriff auf unseren Rechtsstaat rüsten, erfahren Sie >>> hier >>>.


No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert

Einbrüche, Schlägereien, Sexattacken, Messerangriffe, Morde – viele Städte in Deutschland erleben ein nie da gewesenes Maß der Gewalt. Ganze Stadtteile sind zu unkontrollierbaren Zonen verkommen. Hauptverantwortlich für diese Zustände sind Männer aus arabischen Familienclans. Doch Politik und Medien verweigern politisch korrekt den Blick auf die Realität >>> hier weiter >>>.

Die dunklen Pläne der Elite

Die Entwicklung der Europäischen Union zu einem »Superstaat« schreitet schier unaufhaltsam voran. Die meisten Menschen nehmen das politische Tagesgeschehen als eine schwer zu durchschauende Aneinanderreihung zufälliger Ereignisse wahr. Sie halten die Entwicklung der Europäischen Union für zwangsläufig.  Dabei läuft alles nach Plan für die Elite… Oliver Janich deckt die Mechanismen, einflussreichen Netzwerke und Hintermänner, die an diesem Ziel arbeiten, schonungslos auf >>> hier weiter >>>.


Die wahren Kriegstreiber – Was nach 70 Jahren gesagt werden muß.

Die etablierten Politiker, Parteien und Medien sind sich alle einig: „Der 8. Mai 1945 war ein Tag der Befreiung.“ Dementsprechend wurde hierzulande der 70. Jahrestag der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht von offizieller Seite groß gefeiert und den Alliierten für ihre „Befreiungstaten“ gedankt. Doch mit dem Ende des Bombenterrors und dem Schweigen der Waffen war der Krieg gegen Deutschland keineswegs beendet. Für die meisten Deutschen – ob Zivilisten oder Soldaten – begann erst ab diesem Zeitpunkt ein langer Leidensweg, der in der offiziellen Geschichtsschreibung vielfach ausgeblendet oder nur marginal erwähnt wird >>> hier weiter >>>.


Die deutsche Karte: Das verdeckte Spiel der geheimen Dienste

Interessante Tatsachen der modernen Geschichte Europas. Gerd Komossa, beschreibt die Zusammenarbeit mit den US-amerikanischen Militärs. Auch die Rolle Deutschlands im NATO-Bündnis und die „deutsche Karte“ im Spiel der Mächte wird von Komossa einer ausführlichen Untersuchung unterzogen. Eine Lektüre die jeder der an Geschichte interessiert ist, lesen sollte >>> hier weiter >>>.


Was Banker Ihnen nicht erzählen

Die geheimen Macht des Weltbankenkartells – Viele Menschen spüren es instinktiv: Die Weltwirtschaft steht am Rande eines tiefen Abgrunds. Kaum jemand kennt jedoch die wahren Hintergründe. Selbst die meisten Bankiers wissen nicht, was in den höchsten Etagen ihres Berufszweiges hinter verschlossenen Türen vor sich geht >>> hier weiter >>>.

Medizinskandal KrebsMedizinskandal Adipositas Buchansicht - ShopseiteMedizinskandal Bluthochdruck

>>> Wünsch dir was – aber richtig! >>>

Wünsch dir was – aber richtig!

Das Gesetz der Anziehung optimal anwenden >>> hier weiter >>>.

Petra Paulsen: Deutschland außer Rand und Band – Pflichtlektüre!

„So ein Buch zu schreiben erfordert sicherlich viel Mut!“

Das Buch „Deutschland – Außer Rand und Band“ von Petra Paulsen sollte man wirklich gelesen haben – Mutige Schilderung der traurigen Realität – ehrlich und aufklärend, ohne Schönfärberei >>> hier weiter >>>.


Befreie Dich aus diesem Sklavensystem

Die Unfreiheit der Menschen wurde durch einen teuflischen Trick eingeführt: der Reduktion des Einzelnen zu einem machtlosen und ängstlichen Wesen. Die Menschheit hat sich durch eine diabolische Konditionierung in eine Schafherde verwandelt und lässt sich nun von ihren Schäfern in jede beliebige Richtung treiben. Gibt es aus dieser Lage denn kein Entrinnen mehr? >>> Hier die Antworten >>>.


Medizinskandal Krebs

Erfahren Sie all die verheimlichten Erfolgstherapien im Kampf gegen Krebs!

„Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung!“

>>> hier weiter >>>


Wie unsere Eliten unsere persönliche und finanzielle Freiheit zerstören und was wir dagegen tun können … 
>>> hier weiter >>>


 


Verbotene Geschichte: Die neuesten Erkenntnisse werden jetzt enthüllt!

In diesem reich illustrierten Kompendium dokumentiert Luc Bürgin, Herausgeber des legendären mysteries-Magazins, was uns Historiker und Mainstream-Medien verheimlichen. Er enthüllt von A bis Z, was NICHT in unseren Geschichtsbüchern geschrieben steht >>> hier weiter >>>!

Du bist viel mächtiger, als Du denkst!
Aber es gibt da jemanden, der möchte nicht, dass Du das weißt…

Es gibt Strukturen in unserer Gesellschaft – sei es in Politik, Wirtschaft oder Religion -, die haben ein starkes Interesse, dass Du Dich für einen unbedeutenden und hilflosen Menschen hältst. Dieses Buch ist für diese Kreise äußerst gefährlich, denn es enthält Geheimnisse, die Du nicht kennen sollst. Diese Informationen können Dich befreien! Vor allem machen sie Dich stark und selbstbewusst >>> hier weiter >>>.


Sie sind nicht krank, Sie sind verstimmt!

Heilung mittels Schwingung – Das „Praxis-Set Stimmgabeltherapie“ ermöglicht Ihnen die Schaffung eines energiereichen Feldes für Sie selbst, Ihre Lieben oder auch Ihre Klienten. Denn Gesundheit ist so viel mehr als die Abwesenheit von Krankheit. Ein gesundes Energiefeld verhindert vorbeugend, dass uns die zunehmende Flut an kränkenden und krankmachenden Faktoren nachhaltig Schaden zufügen kann >>> hier weiter >>>.

Medizinskandal Krebs


Ein Blick in die Ewigkeit >>>


Entspannt und glücklich Älterwerden >>>


Optimieren Sie Ihr Gehirn und Ihr Leben >>>


Schützen Sie sich wirksam vor körperlicher Gewalt


Die wohl BESTE Selbstverteidigung für Frauen


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…

 

133 Antworten to “Ein alter Kniff der Propaganda: Kinder als Mittel zum Zweck”

  1. Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

    • Gernotina said

      Neues vom NJ

      http://www.concept-veritas.com/nj/16de/multikultur/17nja_weltluegen_die_morden.htm

      Die Lügen, die uns morden

      Politiker, Pfaffen, Gewerkschaften, Freiwillige Flüchtlingshelfer: ihre wirkungsvollste Waffe ist die Lüge, die sie zu unserer Vernichtung einsetzen!

      Parasiten sind ein Segen
      Kriege können naturgemäß von den kriegstreibenden Parteien nicht ohne Lügen geführt werden, weil es kaum möglich ist, normale Menschen zum Töten anderer Menschen zu überreden, ohne dass sie sich bedroht fühlen. Der grausame Vernichtungskrieg gegen das Deutsche Reich konnte nur mit Hilfe ebenso grausamer wie perverser Lügen geführt werden. Niemals in der Geschichte der Menschheit wurden perversere Lügen gegen ein Volk erfunden als die Kriegslügen gegen das Reich, gegen Hitler und gegen die deutschen Menschen. Das wissen wir heute, das ist tatsächlich erwiesen. Was den allermeisten Deutschen aber kaum bewusst ist, ist die Tatsache, dass der Krieg gegen die Deutschen erstens 1945 nicht endete und zweitens immer noch mit Hilfe dieser widerlichen Weltlügen fortgeführt wird.

      Es war das offizielle Kriegsziel Nummer eins der Feinde Deutschlands im großen Vernichtungskrieg, die Deutschen nach der militärischen Niederlage durch die Ansiedlung fremder Rassen und Völker auf ihrem käfigartig reduzierten Lebensraum auch noch ethnisch auszurotten. [1] Damit sich die Deutschen diesem Ausrottungsplan brav fügen würden, wurden ihnen die Lügen über Adolf Hitler, und vor allem die Holocaust-Lügen, hypnotisch eingeimpft, und zwar so intensiv, bis sie als Zellgift derart selbstzerstörerisch wirkten, dass große Teile der daran tödlich erkrankten Deutschen tatsächlich nach Tod durch Migration als Erlösung verlangen. …

    • Gernotina said

      Der erste Post zu den neuen NJ Artikeln ging ins Nirvana – ich verlinke die Artikel einfach mal unkommentiert und ohne Text, dann klappt es vermutlich besser.

      Die Lügen, die uns morden

      http://www.concept-veritas.com/nj/16de/multikultur/17nja_weltluegen_die_morden.htm

      Ursula Haverbeck mit 87 Jahren wegen des Aussprechens der Wahrheit zu Kerkerhaft verurteilt

      http://www.concept-veritas.com/nj/16de/verfolgungen/17nja_ursula_haverbeck_verurteilt.htm

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“: HAMMER

        Putin macht einige Archivblätter auf…… und KEIN westlicher Historiker freut sich darüber… da ist eher ENTSETZEN angesagt ? Warum wohl ?

        In einem Beitrag von NJ zu finden:

        „An diesem denkwürdigen 1. September des Jahres 2016 droht also Präsident Putin dem Westen, die Ergebnisse der Geschichtsschreibung zu „diskutieren“, insbesondere den Raub der deutschen Ostgebiete. Damit ist die Offensive gegen die Weltlüge noch weiter vorgerückt.“

        • @Raumenergie,
          kannst Du bitte den Link reinstellen.

          Danke 🙂

          • Skeptiker said

            @Outside-Job

            Danke, eben habe ich Dein vorangegangenen Kommentar gelesen.

            Das mit Putin müsste ja hier zu finden sein.

            Das Archiv von 2016
            http://concept-veritas.com/nj/16de/politik/inhalt.htm

            Aber ich habe gerade keine Zeit das zu suchen.

            Gruß Skeptiker

            • Skeptiker said

              Oder soll das die Quelle sein?

              http://concept-veritas.com/nj/16de/juden/17naj_die_last_der_luegen.htm

              Hier die Hauptseite.
              http://concept-veritas.com/nj/deutsch.htm

              Gruß Skeptiker

            • Skeptiker said

              Also nun bin ich mir sicher, das muss ja die Quelle sein.

              Nicht ganz zufällig wählte Präsident Putin für ein BLOOMBERG-Interview den 1. September 2016, denn vor 77 Jahren an diesem Tag antwortete Deutschland auf die Verbrechen und Kriegshandlungen, die Polen im Auftrag Roosevelts gegen Deutschland und die Deutschen unternommen hatte, mit einem Präventivschlag.

              Quelle:
              http://concept-veritas.com/nj/16de/juden/17naj_die_last_der_luegen.htm

              Gruß Skeptiker

            • Ja,
              danke da hätte ich auch selbst darauf kommen können, dass Raumenergie, den Link von Gernotina veröffentlichte….
              Ich habs erst weiter unten gelesen… geschnallt.

              Endschuldige mein Versehen, ich war emotional noch gefesselt.

              War grad Baden und bin jetzt runtergekommen und entspannt.

              ;-9

            • GvB said

              Sehr interessanter Artiekl vom NJ
              Auszug:

              Kein Mucks, kein Holocaust!

              Kaum jemand ist aufgefallen, dass Präsident Wladimir Putin mittlerweile die Offensive gegen die Holocaust-Lüge begonnen hat. Der russische Präsident arbeitet schon lange daran, die Weltlüge platzen zu lassen, was angesichts der krank gemachten Gehirne im Westen aber nicht einfach ist. Putin hat im Mai 2015 damit begonnen mehr als 2,5 Millionen Dokumente „der deutschen Geheimpolizeien und Nachrichtendienste bis 1945“ zu veröffentlichen. In diesen „Geheimdokumenten“ müsste ja der sogenannte Holocaust nachgewiesen werden können. Die westliche Lügen-Elite hätte also vor Freude aufjaulen müssen, dass es den Erdball erschüttert hätte, aber sie sind still geblieben. Kein Mucks, also kein Holocaust.

              Bereits am 19. September 2013 erklärte der russische Präsident vor dem Valdai-Forum, dass der dem Deutschen Reich aufgezwungene verbrecherische „Versailler-Vertrag die Geburtsstätte des 2. Weltkriegs“ war. Vor allem stellte Putin fest, dass diese kriminellen Kräfte von Versailles schon 1919 „den Kurs für das kommende Jahrhundert festgelegt hatten.“

              Nicht ganz zufällig wählte Präsident Putin für ein BLOOMBERG-Interview den 1. September 2016, denn vor 77 Jahren an diesem Tag antwortete Deutschland auf die Verbrechen und Kriegshandlungen, die Polen im Auftrag Roosevelts gegen Deutschland und die Deutschen unternommen hatte, mit einem Präventivschlag.

              Mit dem Aufstieg von China, Russland und Indien zu freien Weltmächten, werden die Weltverbrechen USraels ein Ende haben.

              …Die Zeit arbeitet gegen VSRAEL und für z.B Deutschland(Es wird allerdings nicht mehr die BRD von heute sein!)

              —-und Putin spricht mit Schülern:
              http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_78265964/geschichte-putin-plaediert-vor-schuelern-fuer-freundschaft-zu-deutschland.html

    • Gernotina said

      Russlands Sieg im „Herzland der Welt“

      Was wird bleiben von diesem schäbigen, mörderischen, abscheulichen jüdischen Weltsystem? Außer Schwefelgestank nichts!

      Lawrow und Kerry
      Im Rahmen der UN-Vollversammlung und der Ge-spräche über die sogenannte Waffenruhe in Syrien machte der russische Außenminister Sergej Lawrow keine Zugeständnisse mehr an USrael. US-Außen-minister John Kerry war am Boden zerstört, er wurde regelrecht vorgeführt, was auch die Gesichter der beiden zum Ausdruck gebracht haben. Ein absolut entschlossener Lawrow, ein besiegter Kerry.

      Von Arndt Gandulf Kordt

      http://www.concept-veritas.com/nj/16de/politik/17nja_welt_herzland_sieg.htm

    • Gernotina said

      Der ungarische Sozialminister Zoltán Balog spricht Klartext:
      „Was wir in Deutschland sehen, ermutigt uns nicht, diesen Migrations-Weg ebenfalls zu gehen“

      http://www.concept-veritas.com/nj/16de/multikultur/17nja_ungarn_will_sein_volk_nicht_morden_wie_die_brd_es_tut.htm

    • Gernotina said

      Wenn die Lügen zur Last werden

      Staaten und prominenteste Wissenschaftler lassen die Lügen hochgehen. An diesem denkwürdigen 1. September des Jahres 2016 droht also Präsident Putin dem Westen, die Ergebnisse der Geschichtsschreibung zu „diskutieren“. Die 911-Lüge hat er platzen lassen, die Holo-Lüge de facto ebenfalls. Damit ist die Offensive gegen die Weltlüge noch weiter vorgerückt. Das sind Weichenstellungen zur Zerschlagung des Welt-Lügensystems, die zur Rückkehr zur natürlichen NATIONALEN WELTORDNUNG führen müssen. Putins NATIONALE WELTORDNUNG nimmt deutlich Gestalt an, weil diese Richtung kosmisch unumkehrbar geworden ist. Sichtbar wurde das bereits durch den Nationalisten-Kongress in St. Petersburg im März 2015, zu dem auch Udo Voigt von der NPD geladen war. Und der ungarische Außenminister unterstreicht derweil diese Entwicklung mit den klaren Worten: „DAS EU-SYSTEM IST KAPUTT“!

      http://www.concept-veritas.com/nj/16de/juden/17naj_die_last_der_luegen.htm

      … ein gewöhnliches „deutsches Mädchen“ klopft bei der deutschen Geschichte an!

      http://www.concept-veritas.com/nj/16de/zeitgeschichte/17nja_ein_gewoehnliches_deutsches_maedchen.htm

      • Gernotina said

        Das „deutsche Mädchen“ stellt sich ein bisschen vor

        deutsches mädchen
        26/09/2016 UM 03:49
        Guten Abend, ich bin die Verfasserin des Artikels und offen gestanden selbst etwas schockiert, welche Kreise er zog.
        Nein, ich bin „nicht!“ unter 20 und weiß ehrlich gesagt auch gar nicht, wer auf die Idee kam, dass ich das sein könnte. Genau genommen bin ich 33. Ob das jetzt jung oder alt ist, liegt in der Betrachtung des Betrachters😀
        Jedenfalls bin ich und werde auch immer im Herzen ein „deutsches Mädchen“ bleiben!
        Ich betrachte auch meine von mir zitierte Oma als solches und die starb vor zwei Jahren mit 87😉
        Ich möchte anmerken, dass ich weder Adolf Hitler glorifiziere, noch für mich behaupte die allgemeine Wahrheit gefunden zu haben…sofern ich mich erinnere schrieb ich: „die ganze Wahrheit ist NOCH nicht im Licht!“
        Ich kann nur weitergeben, was ich auf meinem persönlichen Weg der Wahrheitssuche entdeckte.
        Und ich kann nur betonen, wie wichtig ich es finde, dass man sich bevor man ein Urteil fällt, soviele Ansichten und Fakten wie möglich ansieht…und zwar aus jedem Lager.
        Zu einer Lobby gehöre ich gewiss nicht und ich lege auch keinen Wert darauf, irgendjemandem meine Meinung aufzuzwingen!
        Ich kann, wie gesagt nur schildern, was ich selbst erlebte und recherchierte.
        Ich bitte alle Menschen INSTÄNDIG darum, sich ein eigenes Bild zu machen.
        Es wäre eine Lüge zu behaupten, ich hätte das aus einer Laune heraus oder an einem Abend geschrieben, an dem ich nichts besseres zu tun hatte.
        Es kostete viel Zeit und Mühe und zwischendurch hat man ja auch noch so sein persönliches Leben!
        Es war eigentlich nur als ein Dankschreiben an Herrn Menuhin gedacht, aber nachdem es nun die Runde machte, würde ich mich freuen man würde es auch als Einladung verstehen selbstständig zu recherchieren und zu seinem eigenen Schluss über die „Wahrheit“ zu kommen!
        Ja, ich arbeite in einem globalen Unternehmen. Ich habe mit 23 dort angefangen. Wie lange ich also schon dort bin darf sich ein jeder selbst ausrechnen😉 ob dies meinen Text nun glaubwürdiger und intelligenter oder dümmer und falscher macht, darf auch jeder selbst entscheiden. Ich bin ein großer Fan der „Selbstbestimmung“ und „Meinungsfreiheit“!
        Ich würde gerne noch zu vielen anderen Punkten etwas sagen, allerdings würde dies den Rahmen meines Kommentares sprengen und vermutlich sowieso niemanden, der für sich die Wahrheit gefunden hat, überzeugen.
        Naja, ich bedanke mich trotzdem für die Resonanz und auch die Weiterverbreitung meiner Gedanken.
        Und ich hoffe, dass es vor allem eines tut: Nämlich allgemein dazu motivieren „selbstständig zu denken und zu hinterfragen!“ Was auch immer dann dabei heraus kommt ist schon beinahe zweitrangig. Wenn es einen Teufel auf dieser Welt gibt, dann ist für mich sein zweiter Name „Gesinnungsdiktatur“!
        Ich fand es immer lächerlich als ich auf der Realschule war und unser Schuldirektor (man sagte er sei verrückt) uns jeden Freitag Nachmittag dazu zwang beim allgemeinen „Hofsingen“ immer wieder das eine Lied zu singen „Die Gedanken sind frei…“ Jetzt weiß ich warum ihm das so wichtig war.
        Meinen besten Dank an Herrn H. für sein ungewöhnliches, freundliches Wesen und seine Konsequenz mit der er uns, trotz aller Ernsthaftigkeit des Themas, auf spaßige Art und Weise das „freie Menschsein“ beibrachte.
        Mehr möchte ich eigentlich gar nicht über mich sagen. Es spielt auch keine Rolle!

        Beste Grüße,
        deutsches Mädchen

        https://bumibahagia.com/2016/09/24/ein-deutsches-maedchen-spricht/comment-page-1/#comment-53599

        • GvB said

          @Gernotina ..na, das klingt ja schon besser..
          jetzt kann man sich das Deutsche Mädchen schon besser vorstellen 🙂
          Gr.Götz

          • Skeptiker said

            @GvB

            Ich würde mir das Deutsche Mädchen so wünschen.

            Extra alles in Klammern.

            (https://s3media.247sports.com/Uploads/Boards/423/23423/264931.jpg)

            Udo Jürgens 17 Jahr, blondes Haar.

            Das ist wohl im Text auch gesperrt, zumindest hat er sich Frauen über 18 Jahre immer über ein Katalog ausgesucht, um mit den jungen Frauen schlafen zu dürfen.

            Aber meines Wissens konnte sich keine Frau danach beschweren, weil Udo hatte ja auch Geld genug, um der 18 jährigen, einfach mal ein Bündel Geld zu geben.

            Ich kenne ein Fotomodell, die damals 19 Jahre alt war, wo er aber schon über 50 Jahre alt war, die meinte er war im Bett sehr nett.

            Aber das mit 17 Jahren ist eben verboten.

            =====================
            Und der wurde wohl auch gesperrt

            Veröffentlicht am 27.09.2016

            Gruß Skeptiker

        • pils said

          Das Mädchen mischt gerade den Trutzgauer-Boten auf.
          Man sollte die Kommentare mal aufmerksam lesen und seine Euphorie bei der Beurteilung dieser mal außen vor lassen.

          • pils said

            http://trutzgauer-bote.info/2016/09/26/lesen-begreifen-teilen-ein-deutsches-maedchen-spricht/#comment-20313

            • GvB said

              @Skeptis Heiratsangebot an das „deutsche Mädchen“ hat mich schon erheitert.. Da muss der Trutzgauer-Bote nun eine nationale Heiratssparte aufmachen 🙂

              Heiratsannoncen

              „SA- Scharführer, Anfang 30, Blutordensträger, blonder Vollgermane, kernig und erbgesund, sucht auf diesem Wege die Mutter seiner kommenden Kinder, du Wahrerin seines Hortes. Selbe muss Garantin rassischer Vollwertigkeit sein. Stattliche Blondine bevorzugt, nachgedunkelte Schrumpf- Germanin unerwünscht. Eigenes Heim vorhanden. Vermögen Nebensache.“

              ************
              „Deutsche Minne, blondes BDM-Mädel, gottgläubig, aus bäuerlicher Sippe, artbewusst, kinderlieb, mit starken Hüften, möchte einem deutschen Jungmann Verwalterin seines Stammes sein. (Niedere Absätze – kein Lippenstift) Nur Neigungsehe mit zackigem Uniformträger.“

              (Völkischer Beobachter, 12. August 1934)

    • Gernotina said

      http://concept-veritas.com/nj/schlagzeilen/schlagzeilen_heute.pdf

      • Skeptiker said

        @Gernotina

        Da hat wohl eine Frau von der CDU das Wort Umvolkung ausgesprochen.

        Samstag, 24. September 2016
        Rechte Entgleisung auf Twitter
        CDU-Abgeordnete spricht von „Umvolkung“

        Die sächsische Bundestagsabgeordnete Bettina Kudla von der CDU gefällt sich darin, zu provozieren. Auf Twitter greift sie dieses Mal tief in die Kiste mit Nazi-Vokabular, um die Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Merkel an den Pranger zu stellen.

        Quelle:
        CDU-Abgeordnete-spricht-von-Umvolkung-article18716831.html

        Was soll ich sagen?

        Gruß Skeptiker

        • Morgenrot said

          Mein Gott, sind die blöd. Wenn denen etwas nicht paßt, dann wird es zum >NazivokabularFettes EinkommenNazisich<, u.dgl. Die brd stellt die systematische Auslese der Blödesten, Dümmsten, Verkommensten, Böswilligsten, Unfähigsten und Verdorbensten aus allen deutschen Stämmen dar.
          Falls es eine übergreifende Gerechtigkeit gibt, dann steht diesen Demokraten und ihrem Anhang eine tüchtige Tracht Prügel ins Haus, wenn ich mal etwas untertreiben darf.

    • Anti-Illuminat said

    • arkor said

      Liebe Maria, Du weisst aber schon, dass das von dir obig benutzte Bild für jedermann, der die Schönheit der Frau zu schätzen weiss, regelrecht Schmerzen auslöst….

  2. Verdummungs-Propaganda verstehen und gegensteuern:
    Wenn Du nicht nur informiert sein willst, sondern auch aktiv kognitiv und emotional wirkende Kommunikations-Methoden kennenlernen und trainieren willst, dann bist Du bei dem Psycho-politischen Kommunikations-Training richtig.
    Wolfgang R. Grunwald, NLP-Master und Experte für politische Kommunikation führt diese De-Programmierungs-Trainings durch: offene Seminare, geschlossene Trainings für bestimmte Gruppen, die gern unter sich sein wollen und Einzel-Coachings für besondere „Fälle“. Nachstehend ein paar nützliche Links zum Thema „Befreiung – Politische Gehirnwäsche – und Befreiungs-Psychologie und den nächsten Trainings-Terminen:
    • Website: http://www.gehirnwaesche.info
    • Newsletter: http://www.gehirnwaesche.info/befreiungs-impulse-newsletter/
    • Blog Befreiungs-Psychologie: http://www.befreiungspsychologie.info/

  3. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  4. Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  5. GvB said

    Bilder, die es nicht gegen dürfte 🙂

  6. GvB said

    Niedersachsen war „vor der Besiedelung aus Afrika“ bereits besiedelt.

    Weltraumarchaeologie, 15. 08. 2015

    Die Paläontologie hat offensichtlich einen schweren Rückschlag einstecken müssen. Erfahren wir doch ständig aus dieser Disziplin, der Homo-Sapiens sei erst 100.000 Jahre alt und vor 60.000 Jahren hat er die Welt erobert durch Besiedelung, so erfahren wir heute durch Eierschalen, Niedersachen im Germanischen Urwalt oder was für eine Landschaft dort dann vorherrschte, war bereits besiedelt.

    Cro magnon Mensch, Skulptur von 24.000 vor Chr.

    Was auch wiederum zu Funden aus Tschechien passen würde, wo Köpfe gefunden wurde, die nun absolut dem Homo-Spaniens-Sapiens ähneln und somit belegen, irgendetwas ist widersprüchlich in der Forschung der Paläontologie, wie ja auch aus dem Buch „Verbotene Archaeologie“ eindeutig hervorgeht.

    http://www.weltraumarchaeologie.com/Wundersame-Welten.htm

  7. Skeptiker said

    Wieso, für mich von der herrschenden Klasse ist das ganz normal, die Menschheit nach strich un Faden zu verarschen.

    Was kann ich dafür das Ihr alle so bescheuert seid?

    Also uns gehören ja auch die Medien.

    Als er mal in Rente ging, durfte er ja mal die Wahrheit sagen.

    Schon unsere Mutti meinte immer:

    Wenn meine Söhne keine Kriege wollten, so würde es auch keine Kriege geben.

    Sieht meine Mutti nicht liebenswert aus?

    Aber wenn man erst mal in einer so hohen Position wie ich es nun mal bin, trifft man auch immer gute Kumpels.

    Da lacht man schon vorher, ich meine wenn wir mal was weltbewegendes planen wie den 9/11

    Ich meine den ersten Krieg haben wir gegen Saddam Hussein wir ja auch so angezettelt, die brauchte nur ein bisschen Schauspielunterricht, damit sie so weinen kann.

    Gruß Skeptiker

  8. arabeske654 said

    Dresden: Sprengstoffanschläge vor Moschee und Kongressgebäude – keine Verletzten

    In Dresden sind vor einer Moschee und einem internationalen Kongressgebäude zwei Sprengstoffanschläge verübt worden.

    „Auch wenn uns bislang kein Bekennerschreiben vorliegt, müssen wir von einem fremdenfeindlichen Motiv ausgehen“, teilte die Polizei in Dresden am Dienstagmorgen mit. Verletzt wurde niemand. Es entstand allerdings ein Sachschaden in bislang nicht bekannter Höhe.

    Kretzschmar hatte noch in der Nacht umgehend nach den beiden Explosionen den Schutz islamischer Einrichtungen mit dem türkischen Generalkonsul abgestimmt.

    In der Nacht waren über 50 Polizeibeamte im Einsatz, darunter die Tatortgruppe des Landeskriminalamtes Sachsen, zivile Fahnder, ein Mantrailer sowie Ermittler des operativen Abwehrzentrums der sächsischen Polizei.

    http://www.gmx.net/magazine/politik/dresden-sprengstoffanschlaege-moschee-kongressgebaeude-31904986

    Natürlich waren das rechte Anschläge und selbstverständlich ausgerechnet in Sachsen – der Mossad lässt grüßen!

    • GvB said

      Oder „System-Self- Made-Bombing“ …passend zu dieser und der kommenden GAUCKLER- Veranstaltung am 3.Oktober, dem Tag der Vereinnahmung der DDR durch den BRD-Westen(VSA-Made)..
      …da werden dann wieder Lügen verbreitet und Schönwetterreden gehalten..
      LEIDER und ausgerechnet in Dresden ..der „Stadt der belogenen Toten“…des wirklichen, grössten Brandopfers der deutschen Leidens-Geschichte!

    • arkor said

      Sieht nach einer weiteren Inszenierung der BRD aus, nach der OFFENKUNDIGEN VERANTWORTLICHKEIT für das Oktoberfestattentat und viele andere Staatsterroranschläge, keine Überraschung..

      • arabeske654 said

        Ich würde gern nochmal diese Kolonietheorie vom schaebel.blog diskutieren.

        • arkor said

          in wie fern? diskutieren? Leg einfach deine Gedanken dar.

          • arabeske654 said

            Der Gedanke ist, das die Nationalsozialisten aus der Weimarer Republik heraus nicht auf den Rechtskreis des Kaiserreiches zugreifen konnten (RuStag-Derivat 1934) ohne sich in diesem Rechtskreis zu befinden.
            Die WR war auf Grund der Verfassung ein neuer Staat und damit ein anderer Rechtskreis, steht somit zwar in der historischen jedoch nicht in der Rechtsnachfolge.
            Um also den Bürgern der Weimarer Rep. die unmittelbare Reichangehörigkeit nach RuStaG zu verleihen, mußte das RuStaG auch Gültigkeit haben.
            Da es sich um eine Verordnung handelt, muß sie sich auf ein Gesetz beziehen, da Verordnungen Exekutivanweisungen sind.
            Die Frage die mich also bewegt, wie kann sich die Verordnung v. 1934 auf das RuStaG v 1913 beziehen, wenn dies ein Gesetz aus einem anderen Staat ist?

            • arkor said

              Arabeske, ist eine interessante Frage, aber es gibt nur einen Staat und Völkerrechssubjekt und das war das Deutsche Reich.
              Weimarer waren Verwaltung, welche sich nicht vollends legitimierten, aber trotzdem die Verwaltung, Kaiser war auch Verwaltung und die Nationalsozialisten waren es auch nur.
              Und genau so findest Du es auch in der Begründung des US-Gerichts, was auch richtig ist.
              Die Verwirrung entsteht überall da, wo Verwaltung und Rechteträger verwechselt werden.
              Es gab also seit Gründung des Deutschen Reiches immer nur den Staat Deutsches Reich. Erst war die Vertragsgemeinschaft auf Basis der Staatsangehörigkeiten in den Bundesstaaten und dann vereinheitlicht.

            • arabeske654 said

              Das ist Klar, die Staatsmacht ist nur Verwaltung mit (mehr oder weniger) Legitimation des Volkes. Aber wenn man den Bezug zum RuStag betrachtet klafft dort eine Lücke zwischen 1919 und 1934. Erst 1934 wird wieder ein Zusammenhang hergestellt und Bezug darauf genommen, somit die Rechtsnachfolge angetreten.
              Ich bin grade dabei mir die Kolonialgesetzes des Deutschen Reiches durchzulesen. Als roter Faden zieht sich durch, das der Rechststand Deutscher sich durch alle Kolonien und Schutzgebiete durchzieht und gleichgestellt ist mit dem Rechsstand des Kernlandes.
              Arguentativ kann man es sicher so interpretieren, das die Angehörigkeit in den Bundesstaaten bestandslos war und somit eine mittelbare Reichsangehörigkeit nicht gegeben war, was aber nicht ganz schlüssig ist, denn durch ius sanguinis lebt diese Angehörigkeit ja weiter. Nur kann diese aus einem anderen Rechtskreis heraus nicht in Anspruch genommen werden (Doppelstaatsangehörigkeit Weimar/Kaiserreich??)
              Vordergründig legt die „unmittelbare Reichsangehörigkeit“ nahe, das A.H. die Weimarer Republik nach den Beirtrittsrechten der Schutzgebiete dem Deutschen Kaiserreich angegliedert hat und auf diese Weise in die Rechtsnachfolge eintreten konnte und mangels einer anderen bestehenden Verwaltung die Verwaltung des Kaiserreiches übernommen hat.

            • arabeske654 said

              Augenscheinlich sind dann in der Nachfolge alle anderen Deutschen Gebiete (Österreich z.B.) auf die gleiche Weise an das Reich angegliedert.

            • arabeske654 said

              Der Schlüssel zu dieser Frage liegt meiner Meinung nach in der Struktur des Kaiserreiches. Das Kaiserreich war als Verein mit dem präsidialen Vorsitz des Kaisers und den Bundestaaten als Mitglieder organisiert. Die Bundesstaaten selbst waren als Genossenschaften (jeder ist gleichberechtigtes Mitglied – Primus inter Paris) organisiert. Deshalb schreibt das RuStaG auch „Angehörige IN den Bundesstaaten“ oder besser „Angehörige in den Genossenschaften, genannt Bundesstaaten“.
              Dieses Konzept gestattet es jedem Staat als Genossenschaft dem Verein beizutreten und dadurch die unmittelbare Reichsangehörigkeit und für die Genosschaftsmitglieder die Rechtstellung als Deutscher zu erlangen.
              Dieses Beitrittsprinzip würde auch für eine Weimarer Republik gelten, die dieses Konzept der staatlichen Verwaltung verworfen hat.

            • arabeske654 said

              Führt man den Gedanken konsequent bis zu Ende, dann ist das Deutsche Reich „unkaputtbar“, denn aus jeder anderstaatlichen Konstellation kann über den verwaltungstechnichen Anschluß mittels „unmittelbarer Reichsangehörigkeit“ wieder in die Rechtsnachfolge eingetreten werden.

    • Hermannsland said

      „Sprengstoffanschläge“ vor Moschee ? ? ?

      Sieht mir doch sehr nach Spuren eines Brandbeschleunigers aus, als dass es ein Sprengstoffanschlag war.

      ?

  9. arabeske654 said

    Russia will no longer agree to any unilateral steps in Syria, Russia’s permanent representative to the UN, Vitaly Churkin, stated.

    Speaking at the UN Security Council session on Syria, the Russian representative noted that, during discussions on the Syria ceasefire agreement, the demand was made that Damascus unilaterally cease all air force flights as a precondition for a ceasefire.

    “First they said three days. We agreed. Then they said: ‘No, the US president has changed his mind, now it has to be 7 days,” Churkin said.
    “Such tactics cannot last forever.We will not longer agree to any unilateral steps,” he emphasized.

    „West still arming Al-Nusra in Syria, peace almost impossible“, Churkin said.

    https://syrianfreepress.wordpress.com/2016/09/27/west-arming-nusra/

    • arabeske654 said

      A senior al-Nusra Front commander [Abu Al Ezz] told journalist Jürgen Todenhöfer that the group, considered to be terrorist by the United States, Russia, as well as the United Nations, has received weapons, particularly the BGM-71 TOW anti-tank missiles, from the US, German weekly news magazine Focus reported.

      „The missiles were handed over directly to us. Americans are on our side,“ the media outlet quoted the militant commander as saying. The remarks came in response to Jürgen Todenhöfer’s question whether any intermediaries, including the US-backed Free Syrian Army, were involved in the weapons transfers.

      Al-Nusra Front was founded as al-Qaeda’s offshoot in Syria, but has recently cut ties with the global terrorist network, changing its name to Jabhat Fateh al-Sham (the Front for the Conquest of the Levant). Experts have said that the rebranding has not affected the group’s goals or the means of achieving them.

      https://syrianfreepress.wordpress.com/2016/09/27/al-american-nusra/

  10. arabeske654 said

    Christians, the most persecuted by NATO-terrorist gangs in Syria, dies for their faith every 5 minutes: “Syria is over 6000 years old – its people will always restore what our enemies destroy”

    https://syrianfreepress.wordpress.com/2016/09/27/christians-persecuted/

  11. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.krone.at/welt/hartz-iv-fuer-alle-fluechtlinge-in-deutschland-gutachten-empfiehlt-story-531479

  12. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“: ASYLBÜRGEN …. höre ich zum ersten mal …..

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/asylbuergen-empoert-ueber-hohe-rechnungen/

  13. haluise said

    Hat dies auf haluise rebloggt.

  14. Hallo Maria Lourdes,
    der Beitrag kommt wieder mal zur rechten Zeit danke.

    Das erste Bild mit dem Jungen am Strand ist gefaked, denn der Junge wurde zurechtgelegt für das Foto, sein Vater hat ihn einfach im Stich gelassen weil er sich neue Zähne machen lassen wollte, Soviel zu der Ehre und Mitgefühl der Eltern.

    Das zweite Foto wurde von einen ISIS-Mann geschossen der zuvor einen 12 Jährigen geköpft hat.

    Das Video mit dem Jungen aus Amiland kann ich nicht sehen und ich glaube das ist auch gut so.

    Für jeden scheice gibt es FSK Jugendschutz und Blogs oder YT Seiten werden geschlossen, da etwas dabei wäre was nicht Jugendfrei ist, aber hier regt sich niemand auf?

    Diese Doppelmoral… Bähhh.

    Zum Thema Fotos und Videos welche gestellt sind, hatte ich gestern erst ein Link hier gepostet, ich weiß nicht ob der untergegangen ist?

    ####################

    „Die Terroristen wollen sich mit Uniformen der syrischen Regierungsarmee verkleiden und einen Chemiewaffenangriff filmen, um danach die Letztere der Anwendung der Giftstoffe zu beschuldigen, warnte der Ständige Vertreter Syriens bei den UN, Baschar al-Dschafari, in der Sondersitzung des UN-Sicherheitsrates. Er bemerkte, dass die Milizen Geschosse mit weißem Phosphor benutzen, was einige UN-Vertreter ignorieren. “

    https://deutsch.rt.com/newsticker/41161-syrischer-un-botschafter-ahrar-al/

    #####################

    Ein Kommentator (weiß grade nicht mehr wer das war (Entschuldigung) hatte gemeint das Stalin dass auch gemacht hätte und promt kam Skeptiker mit diesen Link um die Ecke:

    https://morbusignorantia.wordpress.com/2013/09/19/stalins-morder-in-deutschen-uniformen/

    Ein kurzes Gedicht (ist ja Kunst) MUSS ich einfach daraus posten:

    „VERBRANNTE ERDE IM ROTEN LAND
    deutsche Soldaten hat man als Täter benannt,
    in Filmen sind deren Uniformen zu sehen,
    damit jeder dies auch so soll verstehen.

    Wie aber sieht die Wirklichkeit aus,
    dies kommt jetzt erst so langsam raus,
    nachdem geheime Archive offen,
    was die russische Bevölkerung macht betroffen.

    Stalin beschloss mit seinem Rat,
    dass der NKWD ausführen sollte die Tat,
    morden eigener Menschen zu Propagandazwecken,
    was bei Todesstrafe kein durfte entdecken.

    Mit Luftwaffe und Partisanen,
    tat man dem Feuer die Wege bahnen,
    tat man eigenen Menschen die Habe zerstören,
    alles vernichten was diesen tat gehören.

    Manches entbehrte jeder Menschlichkeit,
    was man zugefügt hat eigenem Volk für ein Leid.
    Denn oftmals fiel deren Leben zum Raub,
    wurde durch Stalins Willkür zu etwas Staub.

    Erschossen, erschlagen oder eingesperrt,
    für Horroraufnahmen in die Hölle gezerrt,
    nur um mit dessen Emotionen zu spielen,
    wohl wissend dass die Menschen darauf schielen.

    Wohl wissend dass sie die Bilder sehen
    und dennoch nicht die Wahrheit verstehen.
    So grausam kann kaum einer denken,
    was man gegen die eigenen Brüder tat lenken.

    Das Mündungsfeuer war keine Filmattrappe,
    bewusst vertauscht wurde Uniform mitsamt Kappe.
    Mit Flammenwerfern schaffte man große Schneisen,
    keiner durfte eigenen Tätern die Schuld nachweisen.

    Manche Menschen auf dieser Welt sind verrückt,
    sie sind mächtig weil andere davon entzückt sind.
    Drum wehre der Lüge und helfe der Wahrheit,
    die Zukunft braucht der Vergangenheit Klarheit.

    (© Burkhard Köhler)
    Paderborn, Freitag, 13. September 2013

    Danke, lieber Burkhard“

    ##############################

    Ja die Russen haben sich mit fremden Federn (Deutsche Uniform) geschmückt, um ihre Ziele zu verwirklichen.

    Ja jetzt weiß die ganze Welt das wir Deutschen Monster sind.

    Dazu passend wieder eins drauf:

    http://www.tagesschau.de/kultur/nebel-im-august-101.html

    #################################

    Aber hier das sind keine gestellten Bilder von den US unterstützten Rebellengruppen.

    http://www.veteranstoday.com/2016/09/26/neo-the-cia-sex-mercenary-army/

    Warum wird das in der ARD nicht gezeigt, wie sie Christen und Andersgläubige abschlachten?

    ################################

    Nein sie zeigen gefakte Videos die im Studio hinter Bluescreen gedreht wurden, wo arme Amerikaner und Briten in orangen Overalls geköpft werden. Das zeigen sie, aber nicht die Realität!

    Und jetzt ein Anschlag in DD siehe:

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/sprengsaetze-detonieren-vor-moschee-und-kongress-zentrum/#

    Die Polizei bewacht / beschützt jetzt die Moschee, vor wem eigendlich?
    Ich sag es, es waren wieder die deutschen Nazis, das wird dabei rauskommen, denn die Ostler (Mitteldeutschen) sind alles Nazis, weil sie sich nichts mehr gefallen lassen, in Gegensatz wie die Kölner etc.

    Aber ich wette 100% das in den nächsten tagen aufgedeckt wird, dass es eine FFO war wie in München oder sonst wo, mit dem Nutzen die Bevölkerung zu diskreditieren, angst und hass zu schüren und mehr Überwachung zu legalisieren.

    Das wird so kommen!

    Warum aber bewachen denn die Polizisten nicht unsere Kirchen, Friedhöfe oder schützen uns Bürger?
    Da sie kein Personal mehr haben und sich ausschließlich um das Wohl der Neubesiedler zu kümmern haben.

    Rechnung bitte an Soros und Merkel:
    http://www.epochtimes.de/politik/welt/george-soros-plan-zur-eu-rettung-300-000-migranten-pro-jahr-nach-europa-umsiedeln-wirtschaftsmigranten-einladen-a1939664.html

    #############################

    Endschuldige bitte für den langen Text, ich wollte nicht spämmen, aber ich hab mich heute über einen Kommentator emotional bewegt gefühlt, der meinte doch dass wir uns nicht polarisieren lassen sollten und nicht alle über einen Kamm scheren sollen.
    Wir Deutschen haben NUR uns selbst und mit meiner Toleranz ist es jetzt zuende, ich habe meine Resourcen an Toleranz verbraucht, der Sack ist leer.

    • Is schon ok so Outside – vielen Dank!

      Lieben Gruß Maria

    • Gernotina said

      Die Russen müssen jetzt erst noch bis auf den Grund erkennen und verstehen, dass sie ebenfalls Opfer dieser Mega-Lüge gewesen sind durch das Handeln Stalins und seiner Mischpoke gegenüber dem russischen Volk.
      Wenn sie auf Augenhöhe der geschichtlichen Wahrheit sind, dann wäre ein Bund mit dem deutschen Volk möglich, der dann auf geschichtliche Wahrheit gegründet wäre.

      • arabeske654 said

        So ist es Gernotia, zumal auch ein großer Teil der Mutter aller Lügen aus sowjetischer Feder stammt.

      • Desiderata said

        Die Russen schlafen genauso wie die Deutsche. Aber glaub mir, es gibt auch in Russland ehrliche und mutige Menschen, die genau so wie alle hier, in diesem Blog, die Wahrheit suchen und verbreiten.

      • Adrian said

        Danke Gernotina,

        als ich mal so ähnlich äusserte, und das russische Volk als Brudervolk bezeichnete, wurde ich von Hermannsland auf’s übelste beschimpft.
        Vielleicht erkennt der Herr, das viele Völker zu den betrogenen gehören … Zeit währe es!

    • Skeptiker said

      @Outside-Job

      Ein Kommentator (weiß grade nicht mehr wer das war (Entschuldigung) hatte gemeint das Stalin dass auch gemacht hätte und promt kam Skeptiker mit diesen Link um die Ecke:

      Der Link oder Kommentar ist auch sehr gut.

      https://bumibahagia.com/2016/09/24/ein-deutsches-maedchen-spricht/comment-page-1/#comment-53635

      Gruß Skeptiker

      • @Skeptiker,
        Danke interessante Koms (altruist bitte Quell angeben)
        Ich muss mir das morgen durchlesen, muss jetzt pennen gehn.

        Schönen Abend allen!

        LG

    • arkor said

      ja steckt nicht immer in den Uniformen drinnen, was rein gehört. Im Irak wurden britische Soldaten als Irakis verkleidet mit ganzen Wagenladungen an Sprengstoffen enttarnt, also Autobomben.

  15. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://unser-mitteleuropa.com/2016/09/27/kampagne-auf-kreta-allah-hat-uns-die-eroberung-des-planeten-befohlen-grund-und-boden-darf-nicht-in-den-handen-von-unglaubigen-verbleiben/

  16. […] Quelle: Ein alter Kniff der Propaganda: Kinder als Mittel zum Zweck « lupo cattivo – gegen die Weltherrsc… […]

  17. […] Quelle: Ein alter Kniff der Propaganda: Kinder als Mittel zum Zweck « lupo cattivo – gegen die Weltherrsc… […]

  18. arabeske654 said

    1 Dollar 1913 Tageskommentar M.Winkler

    Frankreichs unbeliebter Präsident Hollande versucht, mit Härte gegen „Flüchtlinge“ zu punkten. Über Monate, ja Jahre hinweg ist das Lager bei Calais, wo Zudringlinge darauf warten, als blinde Passagiere auf einem Lkw nach Großbritannien zu kommen, nur gewachsen. In ihrer Verzweiflung haben die Briten bereits begonnen, in Calais eine Mauer zur Abwehr dieser Invasion zu bauen. Doch nicht nur Weihnachten, auch der Wahltermin rückt unerbittlich näher. Deshalb hat Hollande jetzt angekündigt, bis Ende des Jahres dieses Lager vollkommen räumen zu lassen. Die bis zu 10.000 Schlaraffenland-Erhoffer sollen auf neue Unterkünfte in ganz Frankreich verteilt werden.

    Der einzige Politiker, der angesichts der Moslem-Invasion noch vernünftige Ideen vorträgt, ist Ungarns Regierungschef Viktor Orban. Sein Vorschlag, in Libyen eine riesige Flüchtlingsstadt zu bauen, um die Invasion an der Nordküste Afrikas anzuhalten, verdient einen Friedensnobelpreis. Afrika hat den Vorteil, daß es dort wärmer ist, mithin Unterkünfte billiger ausfallen als in Europa. Die große Flüchtlingsstadt wäre zudem ein Anlaufpunkt, um abgewiesene Asylbetrüger dorthin zu verfrachten. Die Stadt selbst sollte unter afrikanischer Selbstverwaltung stehen, die Europäer sorgen nur dafür, daß keiner der Insassen diesen Ort unerlaubt in Richtung Europa verläßt.

    „Wer sich in Deutschland zu Trump bekennt, klebt sich eine Zielscheibe auf den Rücken.“ Diese Aussage stammt vom Präsidenten der Republicans Overseas Germany, der Deutschland-Filiale der Republikanischen Partei. Er beschreibt damit die Situation jener Amerikaner, die aus beruflichen Gründen hier in Deutschland leben. Dank der unablässigen Medienhetze der deutschen Propagandasender trauen sich viele Trump-Anhänger nicht, das gegenüber deutschen Kollegen zuzugeben. Ja, wir sind weit gekommen, im Reich der Angela Merkel, mit ihren Denunziationsminister Heiko Ehrenburg Maas. Es sind nicht die „Rechten“, deren Fremdenfeindlichkeit den Ruf Deutschlands ruiniert, es sind die Machthaber, die Meinungsdiktatoren, die das Land schon wieder unterdrücken, diesmal im Namen der „Demokratie“ und der „Toleranz“.

    Frei nach Kurt Schuhmacher möchte ich formulieren: Wenn ich irgend etwas am totalen Merkelstaat anerkennen muß, dann ist es, daß ihm die restlose Mobilisierung der menschlichen Dummheit immer umfassender gelingt. Dies beginnt bei einem Bildungssystem, das Ansichten vorgibt, anstatt die Urteilsfähigkeit zu schärfen. Es geht über zu einem Unterhaltungsprogramm im Fernsehen, das darauf ausgelegt ist, jegliches Nachdenken zu unterbinden. In den Nachrichtensendungen wird klar erkennbar einseitig gehetzt, nicht ausgewogen informiert. Diskussionen sind inzwischen Wettkämpfe geworden, die nicht dem Meinungsaustausch und der gegenseitigen Information dienen, sondern einen „Sieger“ haben. Wobei der „Sieger“ derjenige ist, der am besten die Meinung der Obrigkeit wiedergibt. Ersatzweise ist das derjenige, der den Anderen als Erster als „Nazi“ tituliert. Zuerst war es nur der Holocaust, über den nachzudenken verboten wurde. Inzwischen ist es jeder abweichende Gedanke, der zwar noch keine Gefängnisstrafe, aber immerhin soziale Ächtung mit sich bringt. Argumente sind durch Anfeindungen ersetzt worden, zu mehr sind die dümmsten Politiker aller Zeiten nicht mehr fähig.

  19. Wo sollen DEINE Kinder mal zur Schule gehen???

    „Bis vor kurzer Zeit unterrichtete ich an einer überwiegend schwarzen Highschool in einem Bundesstaat im Südosten. Ich nahm die Stelle an, weil ich damals keine Ahnung von Rasse hatte und weil schwarze Schulen nicht wählerisch sind. Die Schule bot mir eine Stelle an und plötzlich fand ich mich im dunkelsten Afrika wieder. Bis auf die Kleinigkeit, dass ich nicht in Afrika war, sondern in Amerika.“

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/09/27/ein-weisser-lehrer-spricht-klartext/

    Eurabia = Amerfrika 2.0

  20. Zur Info:
    http://www.krone.at/welt/hartz-iv-fuer-alle-fluechtlinge-in-deutschland-gutachten-empfiehlt-story-531479

    • arkor said

      die Behauptung das Illegale nicht abgeschoben werden können und illegal sind sie alle hier, entbehrt natürlich jeder Grundlage und ist ebenso klarer Beleg zur Offenkundigkeit des Völkermords, der als Klage des Deutschen Volkes unerbittlich bis zum Ende gegen die Verantwortlichen geführt wird.

  21. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“: abkopiert, geht nicht als Ganzes …

      (Dafehlen ein paar Zeilen)
      Risiken für die Reisenden zu mindern. Es soll also auch nicht einer der uns „geschenkten Menschen“ unterwegs womöglich verloren gehen.

      (Von L.S.Gabriel)

      Sie möchte auch mit Ägypten und Tunesien ähnlich faule Deals wie mit der Türkei eingehen, um illegal Eingereiste zurückschicken zu können. Das hört sich gut an? Wieder nein, denn gleichzeitig sollen natürlich auch da wieder andere aufgenommen werden. Also, Mohammedanerkarussell wie mit der Türkei: Wir schicken Ali zurück und bekommen dafür Mohammed, oder wieder Ali, der jetzt eben einen neuen Pass hat.

      Außerdem sagte sie zu, Deutschland würde im Rahmen des Umsiedlungsprogramms für 160.000 „Geflohene“, pro Monat mehrere hundert Invasoren aus Italien und Griechenland aufnehmen. Deutschland muss also wieder den Musterschüler geben, während andere Staaten nicht daran denken, diesen Irrsinn umzusetzen. Der slowakische Ministerpräsident Robert Fico erklärte die verbindliche Quote am Montag als gescheitert, berichtet Reuters.

      Es besteht wohl kein Zweifel mehr daran, Deutschland, wie wir es kennen, soll zerstört werden. Damit haben Merkel und die Antifa nun endgültig den Schulterschluss geschafft. Diese twittert anlässlich der Feierlichkeiten zum 3. Oktober:

  22. […] Ein alter Kniff der Propaganda: Kinder als Mittel zum Zweck27/09/2016 […]

  23. Gernotina said

    Hetze gegen weiße Frauen im Auftrag der Rassenzerstörung

    https://guidograndt.wordpress.com/2016/09/27/gugra-media-investigativ-2-hetze-von-rechtsextremen-oder-fluechtlingsschleppern-die-zerstoerung-der-weissen-rasse-christlicher-abschaum-die-fotobeweise/

  24. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“: Abkopiert, ist der erste Teil

    Merkel: Geld nach Afrika, Afrikaner nach Europa

    merkelEs sieht so aus, als würde Angela Merkel (Foto) angesichts der zunehmend schwindenden Wählergunst und ihrer möglichen Abwahl nun noch einmal richtig Gas geben, um die Vernichtung Deutschlands voranzutreiben, bevor man ihr das Ruder aus der Hand nehmen kann. Anlässlich des Tourismusgipfels in Berlin versprach sie, Deutschland werde seine Ausgaben für die Entwicklungshilfe in afrikanischen Staaten erhöhen, denn es sei wichtig „afrikanischen Ländern Perspektiven zu geben“. Gleichzeitig müsse man die illegale Migration stoppen. Nein, sie meint nicht die Grenzen schließen, sondern es gelte legale Wege für die afrikanische Invasion nach Europa zu finden, um die Risiken für die Reisenden zu mindern. Es soll also auch nicht einer der uns „geschenkten Menschen“ unterwegs womöglich verloren gehen.

  25. Adrian said

    Hallo mitenander,

    Ich dreh bald durch und weiss, dass ich von gewissen Seiten auch Recht dazu bekomme. Schaut euch mal dieses Video an, ob es nun UFO’s sind oder nicht, darüber bitte einandermal, wichtiger ist mir, dass ihr seht welch gewaltige Explosionen hier gezeigt werden, welch ungeheure Wucht, die Gesschwindigkeit der Explosion, welche Gewalt …

    Was steckt da dahinter, wer ist das, welche Technik ruft solche absurd gewaltige Exlposionen hervor ???

    Ich hab echt mehr als ein paar Fragen …

    • Adrian said

      Echt, bitte veralbert mich nicht, schaut euch die Explosion ab 7’35 und 13’54 an, das ist absurd, solches hab ich noch NIE gesehen.
      Da war das Türmchen-Paar am 9/11 ein Kinderspielchen …

      Was steckt dahinter???

      • X-RAY 2000 said

        TNT ist es nicht ! TNT hat IMMER schwarzen Rauch, weil ihm eine negative Sauerstoffbilanz innewohnt (=> dadurch Kohlenstoffausscheidung in Form von Ruß = schwarzer Qualm), es kommen offensichtlich also sog. „Edelsprengstoffe“, wie Hexogen (Nato-Code „RDX“), Nitropenta, Oktogen infrage (+ Aluminiumzusätze = höhere Gasschlagwirkung) zum Einsatz…, teuerer „Stoff“, aber extrem gut… -‚Kost ja (dem Ami) nüscht, zahlen ja die doofen Deutschen (über Umwege) !

        • Adrian said

          X-Ray, ich kann nur hoffen, endlich aus diesem Alptraum erwachen zu dürfen …

          • X-RAY 2000 said

            Lieber „Adrian“, ich fürchte, dass es erst die „Ouvertüre“ ist… So kann man sich ungefähr vorstellen, was auch hier kommen wird, wenn der Bürgerkrieg so richtig tobt und wir wehrlosen Deutschen massenweise abgeschlachtet werden von verrückten Muselhorden…

            Dann, mitten im „Gefecht“, kommt es zum „Großen Krieg“, der als „die Mutter aller Kriege“ in die Geschichte eingehen wird (aber nicht in deutscher Sprache) und es wird grausam, grausam, grausam…

            Leider wurden wir (Bio) Deutsche über Jahrzehnte auf Passivität und Wehrlosigkeit („FRIEDFERTIGKEIT“ = HARMLOSIGKEIT) erzogen/getrimmt und können uns daher nicht adäquat zu Wehr setzen (auch wegen der fehlenden Bewaffnung), ja, das KÖNNTE unser Schicksal besiegeln !

            Grüße,

            x-ray

            • GvB said

              Danke @Adrian und @IX-Ray.. Habe das wirklich einmalige Video(welches ich als Zusammenstellung für authentisch halte!) mal studiert:

              Erstes Vid- Lybien :Habs bei 0.44 Min angehalten: einmalige Aufnahme..Man sieht aus dem Fahrzeug 3 leuchtende Punkte fallen..!Dann das UFO zünden und weg wars..

              DAS geht nur mit Flugscheiben..!

              Vid-Syrien*..Diese Explosion könnte von einer… (der stärksten nicht radioaktiven Bombe!) ….PPB sein.
              Vid -Afghanistan, Dreieckiges Ufo..Beobachtungstour?
              Vid – Tokiyo-Stadt.. auch eine kleine Zündung ..Ein gefährliches Labor ausschalten?

              Vid -Poltava**: Extrem schwarze Explosion ..? Sprengmittel-Lager explodiert?
              in den Medien dort so dargestellt:
              Im Gebiet Poltawa(UKRAINE) als Folge einer Granatenexplosion getötet 20-jährige Junge, wurden sechs Minderjährige verletzt, sagte die nationale Polizei.
              Es wird klargestellt, dass die Explosion gestern aufgetreten ist, 6. Mai 2016, um etwa 21.00 Uhr in einem der Häuser in der Ortschaft Novy-Sanjary Bezirk .
              Also wurde evtl. ein Depot getroffen , ausgeschaltet.

              Vid- Dubai:..da wird wohl nur beobachtet..oder unsichtbar was ausgeschaltet..
              Vid- Irak/2003): ..Seltsames unförmiges Flugmodell..At der Explosion nicht geanu verifzierbar, da nur kl. Bildausschnitt…

              * Syrien: Die PPB gilt als die tödlichste, stärkste und schlimmste Waffe bis heute. Ihre Strahlung ist nicht Radioaktiv, dennoch super tödlich

              http://de.pluspedia.org/wiki/Plasmabombe

              Poltava**
              https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=en&u=http://ukropnews24.com/explosion-at-poltava-there-are-dead-and-injured-children/&prev=search

            • Gernotina said

              In China hat es letztes Jahr auch sehr merkwürdige extreme Explosionen gegeben, über die man weinig erfuhr, wurde totgeschwiegen. Könnte ja sein, dass dort die gleiche Technologie am Werke war, so wie sie auch in Japan experimentiert.

              @ X-Ray

              Traust Du dem Amiland die Entwicklung einer solchen Technologie zu ? Ich tu mich schwer damit.
              Haben Deutsche ihnen die Geheimnisse ihrer Supertechnologie verraten ? Ich glaube es nicht.

              Es ging doch die Fama, dass zu Flugscheiben und Hochtechnologie ein absolut hohes und sauberes Bewusstsein die Voraussetzung ist, um auf dieses Level (Antigravitation, Vril) zu gelangen. Hier scheint mir aber eine dunkle und böse Macht am Werk zu sein – wie ist das möglich, wie geht das zusammen ?

              Hans Dieter hat die beiden konkurrierenden Mächte, die Hochtechnologie besitzen u.a. auch Flugscheiben schon desöfteren thematisiert. Sind hier die „Hybriden“ am Werk, die ihre wahre Form und ihren Ursprung vor uns verbergen, aber unerkannt unter uns wirken (an der Spitze der Pyramide) im Bund mit ihren menschlichen Parasiten ?

              In diesem Zusammenhang würde mich interessieren, wo die Russen technologisch stehen, ob sie als andere Seite der Medaille auch ihr Teilchen abbekommen vom Kuchen der Hochtechnologie.

            • Gernotina said

              Die Russen und die Amis könnten das Problem „IS Terrorismus“ in Syrien gemeinsam schon endgültig erledigt haben, wenn sie es wollten. Sie treiben aber gemeinsam ein abgekartetes Spiel dort und heizen den WKIII in die heiße Phase, indem sie dort den Konflikt generieren und gleichzeitig Menschenströme nach Europa leiten, um unseren Kontinent, unsere Völker und Kulturen endgültig zu zerstören -. das ist zumindest ihr durchschauberer Höllenplan.

              Ob dieser Plan aufgeht, ob es zugelassen wird, ist eine andere Frage. Sie legen gerade die Grundlage für ihre Selbstzerstörung, denn sie werden alle ihren Bumerang zurückbekommen, wie sie sich dies noch gar nicht vorstellen können in ihren verdorbenen Gehirnen und Seelen.

            • X-RAY 2000 said

              Lieber Götz, bitte lies mal Deinen verlinkten Artikel in Ruhe durch, ich hoffe, das hattest Du wirklich als Scherz gemeint, „alter“ Schelm… 😉 ?!Solche Sachen wie: „…die Strahlung ist super tödlich…“ (Wer bitte, ausser Scherzbolde, formuliert so ?) sagen viel… Und vor allem die „Leistungsangaben“, die angebliche „Geschichte“ dahinter usw…, gut gemachter Scherz, mehr davon 😉 !!

              Gernotina, liebe, ich hatte mich nicht zu den Fluggeräten in den Kommis geäußert… Von daher weiß ich nicht, was ich vom Video halten soll, allerdings sind mir amerikanische Entwicklungen aus den 1950er Jahren bekannt, die sich mit „elektro-antigravitativen Effekten“ befassen.

              Siehe hierzu => „Biefeld-Brown-Effekt“… Es gab sogar eine namhafte Zeitschrift („Jane`s Defense“ o.ä.), die sich damals damit näher befasste und diese Sachen galten damals als „Flugtechnologie der Zukunft“…

              Außerdem gibt es interessante Bauanleitungen, die die sog. „Lifter“ betreffen, sie kann man u.a. auf „YT“ finden, hier haben wir unsere ostmärkerischen Kameraden, die sehr viele Interessenten stellen und ebensolche Bastler mit großen Erfolgen, diese Dinger FLIEGEN wirklich mit „Strom“ und ohne „mechanische Antriebe“, nur durch „Felder“…

              LG an beide :),
              s
              x-ray

            • Adrian said

              Lieber Götz,
              danke für den Link zur Plasmabombe, als gibt’s das irre Ding bereits, und wie schon immer wird eine an sich „positive“ Erfindung zuerst mal militärisch Genutzt, statt der Welten-Energieproblem zu lösen. Da kommt mir Gabriel-Glühbirnchen-Würmchen in den Sinn …

            • X-RAY 2000 said

              …jaja, wenn die Physik einen im Stich läßt, hilft nurnoch der Glaube…

            • Adrian said

              X-Ray, guten Morgen.

              Wie soll ich dein Spruch verstehen?

            • GvB said

              @X-RAy, mit der PPB (Plasmabombe) magst du recht haben ..:-)
              VORSTELLEN kann ich mir aber vieles..
              ….allerdings ist z.B. das erste Video sehr erstaunlich und in meinen Augen schon sehr authentisch..
              @Gernotina ..ich weiss es ja nicht..genau, aber denke, nachdem, was ich alles so gelesen und gesehen habe, das wir es mit verschiedenen „UFO“-Fraktionen zu tun haben und die Amis nicht weitergekommen sind.. und mit „Old-fashioned“ Fahrzeugen rumlaborieren, die technisch den beobachteten Flugscheiben weit hinterherhinken..
              Ansonsten gibt es zu 99.9% Desinfo aus Amerika gerade über dieses Thema

    • Claus Nordmann said

      Sven Peters, Deutsche Flugscheiben

      https://terragermania.com/2016/09/27/sven-peters-deutsche-flugscheiben/

    • Hans Dieter C said

      Ob das Bildmanipulatitionen sind, läßt sich vorab nicht erkennen.
      Zwei Seiten arbeiten mit Flugscheiben.
      Diese sind ( vielleicht ) bekannt, Fremdstaaten, deren Flugzeuge geheim sind, eventuell auch, aber diese Technik ist gestohlen.
      Was soll man weiter sagen?.
      Besser nicht zuviel, sonst…….( jeder muß für sich selbst kämpfen ).
      Kronos…hatte vor langen Zeiten das Teilen und Herrschen Prinzip nicht nur eingeführt, auch vervollkommnet, seine Nachfahren bis heute, so in dem Gespräch zu erfahren, das jemand einem mitteilte, der es wieder von einem anderen hörte, und so fort….

    • Skeptiker said

      @Adrian

      Also ohne Dich verletzen zu wollen, aber das Video ist für mich der letzte Dreck.

      Wie soll man sich das vorstellen, die Deutsche Absetzbewegung kommt zurück, oder ich werde immer dümmer im Kopf, was wohl auch der Fall sein müsste, wenn man sich zu viele idiotische Videos, anschauen müsste.

      Da wird doch bekloppt im Kopf dabei.

      Nee, ich brauche den Dreck für mich nicht, was für ein Schwachsinn.

      Gruß Skeptiker

      • X-RAY 2000 said

        Na, na, na, lieber Skepti, ich stehe hier dem Schweizer Eidgenossen bei, alleine die wunderschönen und gelungenen Explosionen, sind es doch wert, das Ganze anzusehen oder :mrgreen: ?!

        Grüße,

        x-ray

        • Skeptiker said

          @X-RAY 2000

          Irgendwie ist mein Kommentar wohl auch verrutscht.

          Mit anderen Worten, ein Zusammenhang ist so schwer noch herzustellen.

          Aber solche Videos überzeugen mich nicht.

          Gruß Skeptiker

      • Adrian said

        Lieber Skeptiker,
        über die OFO’s selbst möcht ich mich nicht äussern, aber zu den sich blitzartig ausbreitenden Explosionen, zu dererm Ablauf und Gewalt war mein Hinweis, dass ich solches noch nie gesehen habe. Ob du dann noch einen gedanklichen Sprung zu den Flugscheiben machen willst, sei jedem selbst überlassen. Aber allein die gewaltige Macht der Explosion lässt Fragen über Fragen aufwerfen, dass ist eine Grillmaschine !!!

  26. Claus Nordmann said

    Ein alter Kniff der Propaganda: Kinder als Mittel zum Zweck

    Linkes Bündnis ruft wegen AfD-Erfolgen zu Schulstreik auf

    BERLIN. Die Initiative „Jugend gegen Rassismus“ hat nach dem AfD-Erfolg bei der Abgeordnetenwahl in Berlin zu einem Schulstreik aufgerufen.

    „Die Rechten und Rassist*innen sind noch immer in der Offensive. Die AfD zieht in ein Länderparlament nach dem nächsten ein“, heißt es im Mobilisierungsflyer.

    Schüler und Studenten seien deshalb dazu angehalten, am Donnerstag um 11 Uhr vor dem Roten Rathaus in Berlin-Mitte gegen Rassismus

    „in der Schule, auf der Straße, im Parlament“ zu demonstrieren. Bei einem ähnlichen Streik im April dieses Jahres hatten sich laut Polizei rund

    2.700 Personen beteiligt. Zeitgleich fanden in 15 anderen Städten ähnliche Kundgebungen statt.

    Schwarzfahren ist rassistisch

    Bei der linksgerichteten Initiative handelt es sich laut eigenen Angaben um ein Bündnis von Schülern, Studenten, Auszubildenden und jungen Arbeitnehmern,

    das für die Rechte von Asylsuchenden kämpft. „Rassismus ist auch der blöde Blick auf dem Weg zur Schule und das Tag für Tag, oder der Generalverdacht

    und die ‘rein zufällige’ Kontrolle bei ‘Straftaten’“, schreiben die Initiatoren weiter.

    Ebenso gelte dies „ wenn Schwarz immer mit etwas Negativem wie Schwarzsehen, Schwarzfahren oder Schwarzarbeit in Verbindung gebracht wird.“

    Oder, wenn im Unterricht ganze Kontinente wie Afrika als „rückschrittlich und unzivilisiert über einen Kamm geschoren werden“.

    AfD fordert Stop der Förderungen

    Die Berliner AfD forderte mit Blick auf die Kundgebung ein Ende der Förderung linker Gruppen aus Steuermitteln. „Die Schule schwänzen ohne dabei ein

    schlechtes Gewissen haben zu müssen – so etwas geht nur in einer failed city wie Berlin. Die deutsche Hauptstadt verpulvert nicht nur Millionen für

    linksextreme Gruppen, sondern wird auch diese Aktion noch stillschweigend dulden, wenn sich haufenweise Schüler einer stalinistischen Demonstration

    gegen die AfD anschließen“, sagte Pressesprecher Ronald Gläser der JUNGEN FREIHEIT. (ls)

  27. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“: DIE LÜGE, ob verbal oder medial, bzw. schriftlich IST STRAFFREI ETABLIERT

    http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/justiz/id_79117502/kein-ermittlungsverfahren-gegen-petra-hinz.html

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      Abkopiert, siehe Link oben:

      Die Staatsanwaltschaft habe diverse mögliche Delikte wie das unbefugte Führen von Titeln, Betrug, Urkundenfälschung und Wählertäuschung untersucht. Rechtliche Gründe sprächen aber in allen Fällen gegen die Aufnahme von Ermittlungen. So sei die Bezeichnung „Juristin“ etwa gesetzlich nicht geschützt, der Tatbestand sei darüber hinaus auch nicht automatisch bei jeder „Darstellung gegenüber Dritten“ bereits erfüllt.

      Ab sofort kann sich wohl Jede/r als „Juristin“ bezeichnen – strafrechtlich unbedenklich …

      Unendlich viele Visitenkarten werden jetzt wohl neu gedruckt werden.

  28. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“: nur nebenbei

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/84320-bundessteuerberaterkammer-kritisier

  29. Gernotina said

    Einmal Fulford und zurück

  30. X-RAY 2000 said

    OOOOOOOCHHHH nööööööö, liebe Gernotina… Das, den „Fulford“…, Mensch, das hast Du doch wirklich nicht nötig….

    LG,

    x-ray 🙂

  31. Adrian said

    Ich möchte einen Bogen spannen vom Ufo-Beitrag zur unermüdlichen Arbeit von Arabeske und Arkor, die immer wieder mit hervorragend ausgearbeiteten Baeiträgen zu unserem Rechtssystem und dessen Wiederherstellung daherkommen.

    Doch selbst wenn wir unser Rechtssystem wieder hätten, wer könnte es mit einem Rechtsbuch in der Hand gegen jene äusserst kriminellen Energien denn duchsetzen und verteidigen, wie?
    Läuft nicht schon die ganze Regierung ausserhalb des Rechts, alleine schon durch die bewusste, immense Aufblähung und undurchsichtig gemachten, verlogenen Rechtssprechung ???
    Unterliegen wir nicht schon gänzlich der linken „Propaganda“ und haben schon längst die Ketten im Kopf???

  32. Kokolores said

    http://www.focus.de/politik/videos/auslaenderfeindlichkeit-anschlag-auf-moschee-in-dresden-brandsatz-gegen-tuer-geworfen_id_5996303.html

    http://www.mdr.de/sachsen/dresden/bild-41484_v-variantBig16x9_w-576_zc-915c23fa.jpg?version=9753

  33. […] Fotos setzen sich in unserem Bewusstsein fest und gehen um die Welt. Vor einiger Zeit ging das Foto des 3jährigen Aylan Kurdi um die Welt, der tot an einem Strand lag. Aylan Kurdi „der tote Junge von Bodrum“ – Ein Foto geht um die Welt >>> hier weiter >>>. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: