lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Das Bargeldverbot kommt! – Eine düstere Prophezeiung

Posted by Maria Lourdes - 27/02/2017

„In Kontinentaleuropa kenne ich niemanden, der die Absicht hat, Bargeld abzuschaffen.“

Diese wohl unfreiwillig „komische“ Aussage postulierte kein geringerer als der deutsche
Finanzminister Wolfgang Schäuble Ende Mai 2016 vor dem Verein der Auslandspresse in Berlin.

Sätze wie diesen kennt die deutsche Geschichte bereits: Blies doch Walter Ulbricht, als Staatschef der DDR und
Parteivorsitzender der SED, ins selbe Horn, als er mit…

„Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.“
eine der größten Lügen der Nachkriegszeit formulierte.

niemand_hat_die_absicht-600x449

Wie die verschwunden geglaubten D-Mark-Millionen aus den West-Geschäften der DDR „GEWASCHEN“ wurden, erfahren Sie hier… !

Dabei hat die Abschaffung von Bargeld mehr Parallelen zum Bau der Mauer bzw. zu der eingesperrten und von der diktatorischen SED-Allmacht überwachten Bevölkerung der DDR, als mancher Leser vorerst annehmen möge.
Doch dazu später mehr…

Das Bargeldverbot kommt! – Eine düstere Prophezeiung

Von Hanno Vollenweider – Autor des Bestseller’s Bankster – Erstveröffentlicht bei Pravda
Mein Dank an Jan für den Hinweis, sagt Maria Lourdes!

Das Thema „Bargeldabschaffung“ oder „Bargeldverbot“ geistert seit einiger Zeit durch die internationalen Medien, dabei findet es in Deutschland besondere Beachtung. Doch warum? Und worum geht es dabei eigentlich? 

Am 4. Mai 2016 hat der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) das Ende des 500-Euro-Scheins beschlossen. Dies geschah – was von vielen Medien meist vergessen wird zu erwähnen – nicht auf Initiative der EZB, sondern auf Drängen der EU-Finanzminister, die bei einem Treffen im Februar 2016 „angemessene Maßnahmen“ von der EZB im Hinblick auf den 500-Euro-Schein forderten.

Nun sollen Schritt für Schritt bis Ende 2018 alle sich noch im Umlauf befindlichen Banknoten dieses Nennwertes eingezogen werden – klammheimlich hatte die EZB nämlich schon vor einiger Zeit damit begonnen. Die Begründung für die Abschaffung lieferten die EZB und EU-Finanzmister selbstverständlich gleich mit: „Der 500-Euro-Schein ist ein Instrument für illegale Aktivitäten.“, so EZB-Chef Mario Draghi. Geldscheine in dieser Höhe werden – zumindest laut offizieller Begründung – vorwiegend von Kriminellen und Terroristen genutzt.

Das ist allerdings ein Scheinargument! Wer sich mit dem Thema näher befasst, oder mein Bankster-Buch gelesen hat, der weiß, dass Terrorismusfinanzierung und die organisierte Kriminalität ausgeklügelte Konstrukte aus Firmen, Tochtergesellschaften und Treuhandkonten nutzen, um Gelder zu verschieben oder zu waschen, und dafür schon lange keine mit dicken Geldbündeln gefüllte Koffer mehr brauchen. Das weiß auch die EZB und, ich nehme es zumindest an, ein Großteil der EU-Finanzminister.

Aber was steckt dann dahinter? Vermutlich der „Einstieg in den Ausstieg aus dem Bargeld“, wie sich Peter Schneider, Präsident des Baden-Württembergischen Sparkassenverbandes, ausdrückte. Ich persönlich möchte es hier eine „Einschränkungsspirale“ nennen. Es wäre fast unmöglich, das Bargeld über Nacht abzuschaffen. Gerade die Deutschen lieben ihr Bares!

Laut Statistischem Bundesamt hat jeder der rund 81 Mio. in Deutschland lebenden Personen – gerechnet vom Baby bis zum Greis – rund 1.800 Euro Cash in seinem heimischen Sparstrumpf. Das sind zusammengerechnet immerhin knapp 146 Mrd. Euro Erspartes. Das ist Geld, das wohl kaum die Hälfte ihrer Besitzer bei der jährlichen Steuererklärung angibt – doch zu den Gründen später mehr.

Die Umsetzung dieser Bargeldabschaffung, oder man muss besser sagen, dieses „Bargeldverbots“, muss schrittweise geschehen, um nicht auf einmal zu viel Unmut im „schlafenden Michel“ zu wecken. Deshalb plant die EZB derzeit auch eine Barzahlungsgrenze von 5.000 Euro. Das heißt, alle Käufe oder Transaktionen darüber müssen dann zwingend elektronisch ablaufen, und wer sich nicht daran hält, muss mit sensiblen Strafen rechnen.

Ich nehme an, 5.000 Euro sind dabei nur der Anfang. Diesen Betrag kann man mit der Zeit beliebig verringern, was in den nächsten Jahren sehr wahrscheinlich ist. Die Begründung wird dabei immer dieselbe sein: Kriminalität und Terrorismus!

Dass diese Angstmacherei gut funktioniert, haben uns die USA nach 9/11 eindrucksvoll bewiesen. Wie sonst könnte man die beinahe protestlose Umsetzung des sog. PATRIOT ACT und die damit verbundenen massiven Einschränkungen der Bürgerrechte zugunsten von Überwachung und Kontrolle erklären (Stichwort: NSA)?

Wenn die Politik die erlaubte Höhe der Barzahlungen dann irgendwann bei einem Kleinstbetrag – sagen wir einfach mal 100 Euro – reguliert hat und sich langsam aber sicher jeder noch so große Technikmuffel mit den neuen elektronischen Zahlungsmethoden (z.B. Kartenzahlung, Zahlung mit dem Smartphone, dem bereits jetzt lancierten Onlinebezahlsystemen PayDirekt oder Paypal) anfreunden musste, wird es schlussendlich soweit sein: das Bargeld wird restlos abschafft.

Warum das Ganze? Nun, um den Motor in der EU-Schulden- und der Flüchtlingskrise am Laufen zu halten, müssen auf kurz oder lang die Bürger zur Kasse geben werden. Anders ist die Bewältigung dieser enorm kapitalfressenden Schulden- und Verschwendungsunion gar nicht aufrecht zu erhalten. Das geht allerdings nur, wenn man aus dem Steuerzahler auch den letzten Pfennig rauspressen kann, und das ist wiederum nur möglich, wenn er keine Mittel und Wege mehr hat, sein Geld vor dem Fiskus zu verstecken.

Ohne Bargeld ist geheimes Sparen nur schwerlich möglich, und wer sich jetzt denkt: „Ooch, dann lege ich mein Geld halt in Gold, Silber, Wertsachen an.“, der hat mit der Weitsicht und dem Einfallsreichtum sozialdemokratischer Politiker nicht gerechnet, wenn es darum geht, an das Geld anderer Leute zu kommen (Finanzielle Selbstverteidigung: Silber! Das Gold des „kleinen Mannes“!).

Vor ein paar Wochen beschloss der SPD-Vorstand bereits einen Gesetzentwurf, mit dessen Umsetzung alle „ungeklärten Vermögen“ – und dazu gehören auch Sachwerte – eingezogen werden sollen. Die SPD dreht damit die Beweislast um. Nicht mehr der Fiskus muss Ihnen nachweisen, dass Ihr Vermögen „unrechtmäßig“ erworben wurde, nein, Sie müssen ab dann dem Fiskus das Gegenteil beweisen. Ebenso will die SPD die sog. „Steuerverjährung“ nach 10 Jahren abschaffen. So könnte „Vater Staat“ auch nach Jahrzehnten noch vor der Tür stehen und die Hand aufhalten. Die DDR lässt grüßen…

Weitere Nebenwirkungen: Ein Bargeldverbot kann alleine nicht stehen. Damit zusammenhängend muss es logischerweise auch ein Verbot alternativer Zahlungs- und Tauschmittel geben. Die Nutzung von Fremdwährungen wie z.B. dem Dollar wird untersagt, so etwas ist z.B. jetzt schon in jenen Ländern auf der Welt zu beobachten, deren eigene Währungen unter einer starken Inflation leiden.

Auch sogenannte Regionalwährungen oder Notwährungen, wie es sie während der letzten Hyperinflation in Deutschland gab, würden von oberster Stelle verboten werden. Ebenso wird der Tauschhandel z.B. von Waren oder Dienstleistungen gegen Silber oder Gold untersagt sein. In letzter Instanz ist ein komplettes Verbot des Besitzes von Anlagemetallen wie Gold, Silber etc. denkbar. Ähnliche Gesetze gab es bereits im Dritten Reich und der Sowjetunion, in denen der private Besitz solcher Werte unter Strafe gestellt wurde.

Ein privater Verkauf von Wert- oder teuren Gebrauchsgegenständen „unter der Hand“ wird unmöglich. Der Fiskus wird jede Transaktion auf ihrem Konto sehen und sich zur Not jeden Kontoauszug von Ihrer Bank zuschicken lassen – so wie das auch jetzt schon geschieht.

Als letztes fällt mir ein Satz aus George Orwells Meisterwerk „1984“ ein: „Big Brother is watching you!“

„Unter dem Vorwand, Kriminalität und Terrorismus zu bekämpfen, strebt die EU-Kommission den gläsernen Bürger an.“, sagte vor Kurzem Mario Ohoven, Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW). Gezwungen, jedwede Zahlung elektronisch und somit vollkommen nachvollziehbar durchzuführen, bin ich als Bürger absolut transparent. Meine Kaufgewohnheiten, mein Verhalten, meine Vorlieben, das alles ist für den Staat ersichtlich. Damit sind nicht nur lückenlose Personen- und Bewegungsprofile möglich, nein, der Bürger wird in gewisser Hinsicht auch im höchsten Maße erpressbar.

Das Schiff Europa hält somit seinen Kurs in Richtung EUdssR.

Zum Schluss noch ein dezenter Hinweis: Haben Sie sich mal Gedanken darüber gemacht, warum bis Anfang 2016 dauernd von der Abschaffung der 1ct und 2ct Münzen die Rede war (Bargeldverbot: Erste Bank verweigert Annahme von Münzen (Video)), und jetzt auf einmal gar nicht mehr? Man kann halt nicht oben und unten abschneiden…

Und noch ein müder Lacher: In der eingangs erwähnten Pressekonferenz mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble äußerte dieser, er habe vor der Bekanntgabe der Pläne der EZB zur Abschaffung der 500-Euro-Note noch nie eine solche gesehen. Nun ist Herr Schäuble ein sehr beschäftigter Mann, und die CDU-Spendenaffäre war in den 1990er-Jahren, also noch zu Zeiten der Deutschen Mark, aber ob das glaubhaft ist? Man soll ja bekanntlich beim Flunkern nicht übertreiben.


Hanno Vollenweider ist der Autor des vor kurzem erschienenen Buches Bankster – Wohin Milch und Honig fließen in dem er eindrücklich seine mehr als 10-jährige Erfahrung in der – wie er sagt – Welt der „legalen organisierten Kriminalität“ schildert.

Vollenweider erklärt in seinem Buch eindrücklich die Tricks und Kniffe der Finanzindustrie und der für die multinationalen Großunternehmen arbeitenden Steuerspar-Mafia sowie deren Verbindungen in höchste Kreise der Politik und EU – dies alles allgemeinverständlich und mit viel Witz. Es ist das erste Buch dieser Art, in dem ein Whistleblower kein Blatt vor den Mund nimmt und über 120 Namen von Firmen, Politikern und Prominenten nennt, die sich auf Kosten der steuernzahlenden Bevölkerung bereichern.

Er entlarvt Geldwäscher, komplizierte Konstrukte der organisierten Kriminalität und beschreibt die Einflussnahme von elitären Finanz-Clubs und Logen auf die europäische Gesetzgebung. Außerdem berichtet Vollenweider einem Krimi gleich, wie er in Zürich zusammen mit einem Freund eine Vermögensverwaltung gründete und so Schwarzgelder in Höhe von einer knappen Milliarde Euro wusch, gewinnbringend anlegte und in einer Nacht-und-Nebel-Aktion die bis heute verschwunden geglaubten DDR-West-Mark Millionen wieder in Umlauf brachte…hier weiter


Leseprobe: „Bankster – Wohin Milch und Honig fliessen“


VIDEO: Bankster-Autor Hanno Vollenweider im Interview 


„Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?“


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Geschichte verpflichtet – „Des Historikers erste Pflicht ist die Wahrheit, die ganze Wahrheit, und wer bloß die halbe Wahrheit sagt, ist schon ein ganzer Lügner.“ hier weiter


Megawandel – Dieses Buch ist ein Seelenöffner für die Zeit des inneren und äußeren Wandels. Neues Wissen! Ermutigende Sichtweisen! Wegweisende Impulse! Spannende Erkenntnisse! Zunehmender Bewusstseinswandel! Wollen Sie wissen, warum es genügend Gründe gibt, voller Hoffnung zu sein?… Dann hier weiter…!


Was ist eigentlich dieses DMSO?


Politisch unkorrekt – Wenn Sie bislang der etwas wohlmeinenden Ansicht gewesen sein sollten, dass man in Deutschland doch alles sagen darf, da wir doch eine durch das Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit haben, dann liegen Sie falsch. Wir dürfen sicherlich mehr sagen als in China oder im Iran oder in Nordkorea, aber bei uns darf man bestimmte Themen nicht ansprechen oder gar publizieren… hier weiter


Verschwörungstheorien – Ob Mondlandung, Illuminati und 9/11, ob Bielefeld-Verschwörung oder Kennedy-Attentat – wie funktionieren Verschwörungstheorien? Hier die Antwort


Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands…


Whistleblower – Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Volkspädagogen – Nie zuvor haben Journalisten und Politiker die Bürger im deutschsprachigen Raum so von oben herab behandelt wie heute. Sie agieren arrogant, abgehoben und selbstgefällig – und pfeifen auf Neutralität, Objektivität und die Wahrheit. Die anmaßende Parole dieser Deutungselite lautet: »Wir wissen es besser.« Doch längst haben die Menschen es satt, sich Schuldgefühle einimpfen zu lassen… hier weiter


Das niedere menschliche Ego – lerne deinem Ego wieder das lieben. . .


Naziwahn – Wenn ich die Nachrichten einschalte, brauche ich den Kotzeimer! Wir leben aktuell in einer Zeit des Wahns, einer Zeit, in der jeder zum Nazi, Rechtsradikalen und Unmenschen erklärt wird, der das abgedrehte, weltfremde Weltbild der linksaffinen Meinungsdiktatoren nicht mitheuchelt… hier weiter


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Weltkrieg-Video-Doku – erster-zweiter Weltkrieg bei Weltkrieg.cc


Freimaurersignale in der Presse – Um die Kunde von ihrer Logen-Mitgliedschaft, aber auch anderweitige geheime Botschaften nicht gar zu auffallend zu plazieren, haben sich die Brüder eine ganze Palette von harmlos wirkenden Hand- und Blickgesten einfallen lassen. Nur wer diese Geheimsignale kennt und sorgfältig beachtet, wird aus der Zeitung erfahren, was in Politik, Wirtschaft, Kultur und sogar im Sport (!) wirklich gespielt wird… hier weiter


Keine Angst und keinen Schuldkult mehr! Es gibt Strukturen in unserer Gesellschaft – sei es in Politik, Wirtschaft oder Religion -, die ein starkes Interesse haben, dass Sie sich für einen unbedeutenden und hilflosen Menschen halten. Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern – Sie haben die Macht! Leben Sie Ihr Leben ‚Like a Boss‘, nicht wie ein Bittsteller… mehr hier!


Ein deutscher Banker packt aus…


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


Spurlos verschwinden


Was Sie nicht wissen sollen! Geld regiert die Welt. Doch wer regiert das Geld? Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter


Jetzt geht’s los! Alles in uns und um uns herum ist im Wandel, ob wir es wollen oder nicht. Viele Energien im Universum ändern sich gerade nachhaltig, was auch deutlich erkennbare Auswirkungen auf die Erde, auf unser Klima und auf unser Verhalten hat. Dabei erkennen immer mehr Menschen, dass unsere modernen Gesellschaften und unsere Wirtschaftssysteme ihr natürliches Haltbarkeitsdatum erreicht haben. Alte Strukturen geraten ins Wanken. Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen… hier weiter


„War das ehrlich oder gelogen?“


So werden Sie nicht mehr aufs Kreuz gelegt – Gangster, Ganoven, Gauner, Gaukler und Galgenvögel sind nur so weit erfolgreich, wie SIE es zulassen. Wer diese 100 Tricks und Methoden kennt, kann nicht mehr so leicht aufs Kreuz gelegt werden… hier weiter


Durch globales Chaos mit Vollgas in die Neue Weltordnung


Haben Außerirdische Einfluss auf die Entwicklung der Menschheit genommen?


Der magische Moment, der unumkehrbar zu etwas völlig Neuem führt


Komplizenschaft von CIA und US-Regierung im globalen Drogenhandel


Zeichen am Himmel und auf Erden kündigen die Weltenwende an


Flüchtlingsheime in Deutschland sind Brutstätten des Terrors


Das goldene Zeitalter – Das neue Zeitalter des Lichts


Die (un)heimliche Macht der elitären Netzwerke


Ob richtig oder falsch – manchmal muss man seinem Herzen folgen


Freie Waffen für Ihre Selbstverteidigung. Damit Sie wissen, was Sie dürfen!


Das Reinigungsprogramm, das Körper und Seele entgiftet


Ein effektives Abwehrhilfsmittel – ideal für den Selbstschutz… hier weiter


Der magische Moment, der unumkehrbar zu etwas völlig Neuem führt


ungeklärt – unheimlich – unfassbar – Verbrechen, die die Welt schockierten


Mit Holz, Herz und Hand – Selbstbestimmtes Leben im Rhythmus der Natur


verheimlicht vertuscht vergessen – Geschrieben. Gestoppt. Und doch gedruckt!


Kokosöl Premium – Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen… hier weiter


Zahnpflegekaugummis ohne Zucker, Aspartam, Sorbitol und Fruktose – glutenfrei und vegan … hier weiter


Bio – Aprikosenkerne in guter Qualität sind schwer zu bekommen. Wir haben sie für Sie: Sehr gute Rohkostqualität.. hier weiter


Was ist eigentlich dieses DMSO?


Die Glutenfrei Diät – Gluten ist ein Klebereiweiß, welches in den gängigsten Getreidesorten vorkommt: Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste und Grünkern enthalten Gluten.Was ist glutenfrei: Für die glutenfreie Ernährung und die Beantwortung der Frage, „Was ist glutenfrei“ und „glutenfrei Essen“ sind die nachfolgenden Punkte von Bedeutung: hier weiter


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Straffer Körper: „Körperliche Fitness ist die erste Voraussetzung zum Glücklichsein“ überall und zu jederzeit trainieren und seinen Körper straffen! Wie das geht, erfahren Sie hier!


Q10 – Spray – Q10 in ultrakleiner Tropfenform – Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht… Um die freien Radikale zu entschärfen und unsere Zellen zu schützen, braucht unser Körper eine Art Polizei. Diese Rolle übernehmen Antioxidantien wie beispielsweise Glutathion, Vitamin C oder Vitamin E.
Daher übernimmt das Coenzym Q10 nicht nur eine wichtige Aufgabe für die Energieversorgung sondern auch für die gesamte Zellgesundheit… hier weiter


MMS Gold – Lebensmineralien

Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind. Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase… hier weiter >>>


Das Komplettpaket zur Selbstversorgung – Früher war es selbstverständlich, frische, wohlschmeckende Gemüse im eigenen Garten anzubauen, unmittelbar vor der Zubereitung zu ernten und so mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen auf den Tisch zu bringen. Das muss von vielen heute wieder neu gelernt werden… hier weiter


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


131 Antworten to “Das Bargeldverbot kommt! – Eine düstere Prophezeiung”

  1. […] Source link […]

  2. Immerbereit! said

    Auf ein Neues, werte Kommentatoren, auf dass wieder ein Beitrag voll von gegenseitigem Zerkommentieren, Denunzieren, diversen Vorwürfen unter Euch jedoch –eigentlich Gleichgesinnten– komplett im unlesenswerten Nirvana entschwindet!!!
    Schade denn, würden nur ein Zehntel der hierzu “vergeudeten“ Energie, in gemachte Tatsachen gewandelt würde….
    … wir wären LÄNGST -zig Schritte voraus!!!
    …wünsche Allen eine gute Nacht!!!

  3. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  4. x said

    x

    Ich greife niemand an, aber gegen Angriffe gegen mich werde ich mich doch noch wehren dürfen.

    Ich bezeichne niemand für blöd, dumm, oder nix verstehn usw.

    • Immerbereit! said

      Falls Du, Herr “X – alias…..?“ – meinen Beitrag damit meinst, — Deine Jacke! bin seit Jahren stiller Leser, habe viele kommen und gehen sehen nur, konstruktiv… nix, weithin nix!!! Ist für die Masse halt, ohne weitere “Bewegung“ einfacher, vorm Rechner seinen ganzen Frust, aus Ermangelung selbst einzugestehender Unzulänglichkeiten, per Buchstaben preiszugeben, als tatsächlich “zu tun“ ??? (Goethe!)

      • x said

        x

        Was ich tu, darf ich hier nix sagen.

        • Butterkeks said

          Du generierst Klicks im Auftrag, ähnlich einem Staubsaugervertreter, oder den Zeugen Jehovas an der Tür.

          Du bist ein klassischer Link Spammer.

          • x said

            x

            #Butterkeks, Du bist durchschaut, musst Dir etwas besseres einfallen lassen, Dein Chef wird sonst ungeduldig und mit der Prämie wird`s erst mal nix, host me ?

    • Annette said

      Genau gegen solche Angriffe wird über die REICHSBÜRGERSCHIENE die Bevölkerung bis auf das Küchenschälmesser tief entwaffnet. Es soll doch bitte keine Gegenwehr gegen die Vasallenpolitik erfolgen…

      Warum Molotow-Cocktails noch nicht verboten sind….

  5. x said

    x

    https://brd-schwindel.org/ra-lutz-schaefer-diese-verlogene-froehlichkeit-hat-restlos-ausgedient/

  6. Butterkeks said

    Palestine’s Minster of Religious Affairs Sheikh Yousif Ideis has warned that Israel is attempting to destroy the al-Aqsa Mosque in East Jerusalem al-Quds.

    In a statement released on Sunday, Ideis stressed that Israel was trying to destroy the mosque via the daily excavations it carries out under the compound.

    He added that the Tel Aviv regime was trying to ignite a religious war in the region with its ongoing attempts to destroy the mosque.

    The statement was released after the Islamic-Christian Committee to Defend Jerusalem and Holy Sites announced that Israeli excavations had resulted in several sinkholes appearing around the compound.

    Ideis noted that Israel’s actions were „obvious violations” of resolutions by global bodies, the latest being a UNESCO resolution denouncing Israel’s actions in the occupied territory.
    http://www.presstv.ir/Detail/2017/02/27/512219/israel-palestine-excavations-aqsa-destroy

    @Sehman

    Was du als Wunschdenken bezeichnetest, ist im unheiligen Land Alltag. Auch in Syrien und Libanon sind Musels und Christen alliiert, gegen den gemeinsamen Feind.

    Frage wäre, warum bekommen wir das nicht auf die Reihe? Warum rutscht die AfD auf der Schleimspur direkt zum Tempelberg, und weiter in das Hinterteil eines Rabbi vom Tempelinstitut, welches ja die Moschee weghaben will, für den Tempel.

    • Adrian said

      Butterkeks,
      Du mit deinem Wunschdenken und Wachtäumen.

      Frag mal den Adolf Hitler wieviele seiner Verbündeten im nachträglich hinterhältig in den Rücken fielen.

      Meine besten Freund, oder die ich dafür gehalten habe, haben selbst an meiner Hochzeit Ganzlügen und Halbwahrheiten über mich erzählt, nicht mal meine Ex war da eine Ausnahme!

      Seither gilt für mich: „Freunde, danke nein, verarschen kann ich mich selber.“

      • Sonnenwolf said

        Adrian

        Persönliche Empfindlichkeiten vergangener Tage trüben deine Sicht.

        Regeln für die Offiziers-Anwärter des Heeres:

        7. Jeder Erziehungs- und Ausbildungsarbeit muß, um ihr überzeugende Kraft zu verleihen, der Zweck vorangestellt werden und die Begründung folgen, warum es so sein muß.

        9. Hört auf erfahrene Menschen und Kameraden. Aus Zuhören und Nachsinnen könnt Ihr nur Gewinn ziehen.

        17. Lernt aus Tadeln und spielt nicht den Beleidigten, das läßt mangelnde Selbstdisziplin erkennten.

        23. Seht Euch vor in Eurem Umgang, Ihr werdet nach ihm beurteilt.

        26. Bewahrt Euch bis zum letzten Atemzug den Glauben an die großdeutsche Idee und an Gott; dieser Glaube verleiht Euch innere Stärke besonders in Krisen des Lebens und vor allem während des Krieges, wo menschliche Kraft oft überansprucht wird.

        https://lupocattivoblog.com/2014/03/21/nicht-nur-ehre-und-treue-die-regeln-fur-offiziers-anwarter-des-heeres-von-1940/

        0:16 – 0:33
        (https://www.youtube.com/watch?v=R-6M5FukAoE)

        • Adrian said

          Ok,
          nichts dagegen einzuwenden.

          Ich bleib dabei; „lieber alleine statt schlecht begleitet.“

          • Adrian said

            Schön und gut dein Video.
            Hast du es zu Ende gesehen?
            Und durch wen wurde der Verrat verübt?

            Eben, ein „Verbündeter“ aus den eigenen Reihen.

      • Butterkeks said

        Adrian, hast du denn eine Telefonnummer vom Führer, damit ich ihn fragen kann?

        Der Adolf drehte sich gerade im Grabe um, wenn er deinen Kommentar lesen würde.
        Komm doch erst einmal zur Besinnung, du scheinst mir total verwirrt, und zu viele Informationen zu haben, die du nicht verarbeiten kannst.

        • Adrian said

          Geh du zu deinen Musels und erklär ihnen, dass sie hier nur als Bauernopfer für fremde (jener) Zwecke missbraucht werden.

          Sollte ihnen diese Tatsache bewusst sein, dann richte ihnen einen Gruss von mir aus, dass sie sich schämen sollen in ihrer sozialen Hängematte.

          Weiterhin viel Spass.

          • Butterkeks said

            Auweia, dein Gegeifer tut weh.

            Musel Division der SS beim Gebet.

            • Adrian said

              Ja so schön!

              Und das berechtigt euch, euch so zu benehmen wie ihr es hier und jetzt gerade tut ?

              Wenn ihr Schlauköpf das Spiel durchschaut, warum sorgt ihr nicht zu Hause für Ordnung?

              Oder sollen wir Euch noch dankbar sein für diese beknackte Islamisierung, für die Vergewaltigungen, für den Raub und dass wir für euch arbeiten, währenddessen ihr unsere Frauen vögelt, die wir ja angeblich nicht beschützen? Sollen wir dankbar sein, dass der „dumme“ Michel sich endlich im Schlafe regt, während sich Teile von Euch hier wie die Schweine benehmen? Oh ja, und wir sind euch so dankbar bald die Minderheit im eigenen Land sein zu dürfen.

              Dass wir einen gemeinsamen „Feind“ haben ist mir auch klar, aber das ist noch lange keine Rechtfertigung andere Länder zu besetzen. Am Schluss heisst es dann noch: „Die Türken haben Deutschland wieder aufgebaut…“

              Es ist doch jeder von Euch ein Verräter, der die Einladung Merkels annimmt.
              Macht Ordnung bei euch zu Hause.

            • Adrian said

              Niemand will eine Mauer bauen.
              Niemand will das Bargeld abschaffen.
              Niemand will uns islamisieren.

            • Butterkeks said

              Ich weiß nicht, ob du dir einen Gefallen damit tust, und hier ganz öffentlich deine innere Zerrissenheit und Unsicherheit durch aggressives trollen zur Schau stellst?
              Ich denke, Adrian, Du solltest ersteinmal mit Dir ins Reine kommen, die innere Ausgeglicheheit suchen.
              Deine Kommentare zeigen deutlich, wie es um dich bestellt ist.

              Hier, der Großmufti von Jerusalem, Mohammed Amin al-Husseini bei der Truppenparade.

              Wunschdenken? Ich denke nicht, eher, daß du noch viel erforschen musst.

          • Y said

          • Y said

          • Claus Nordmann said

            Europamagazin Interview mit Geert Wilders.

            “ D e r – I s l a m – i s t – k e i n e – R e l i g i o n “

            (Deutsch/Ausschnitte).

            • Butterkeks said

              @Klicksportgruppe Nordstein

              Neo-Nazis: Your pride, Geert Wilders, is a Jew and a half-blood!
              http://blogs.timesofisrael.com/neo-nazis-your-pride-geert-wilders-is-a-jew-and-a-half-blood/

              From the horse’s mouth, wie man sagt.

              Im Kibbuz hat Wilders gelebt, seine Frau ist auch vom Stamm.

              Merkelt ihr es nicht, daß sie euch wie Bauern auf dem Schachbrett umherziehen?
              Die drücken bei euch auf einen Knopf, und ihr schreit wie sie es erwarten laut „Mäh!“

            • Claus Nordmann said

              Ist die Wahrheitsbewegung vom Geheimdienst unterwandert? Teil 1

            • Claus Nordmann said

              “ Ich kann Euch nur den Weg zeigen, gehen müßt Ihr ihn selber ! “

              Ist die Wahrheitsbewegung vom Geheimdienst unterwandert? Teil 2

            • Y said

            • Butterkeks said

              @Nordmann

              Ich weiß, du willst nur Links verteilen, und keine Unterhaltung.

              Aber, die „Wahrheitsbewegung“(TM) wurde von den Diensten gefördert und gegründet. Die meisten diese Leute bestehen den geschichtlichen Lackmus Test nicht, ganz im Gegenteil, spielen für das System.

              Wie Lenin schon sagte…

              „Der beste Weg eine Opposition zu kontrollieren, ist diese anzuführen.“

            • Claus Nordmann said

              “ D e r – I s l a m – i s t – k e i n e – R e l i g i o n “ – es handelt sich um eine rückwärtsgewandte, barbarische Steinzeitideologie !

              27.02.2017 – 10:38 Uhr

              Manila – Seit knapp vier Monaten befand er sich in Geiselhaft, nun ist er tot.

              Der auf den Philippinen entführte deutsche Segler Jürgen K. (70) wurde von Terroristen enthauptet.

              Die islamistische Terrorgruppe Abu Sayyaf veröffentlichte am Montag kurz nach Ablauf eines Ultimatums ein Video, das das furchtbare Verbrechen zeigt.

              Quelle :

              http://www.bild.de/news/ausland/news/news-eilmeldung-deutsche-geisel-tot-50620536.bild.html

  7. Adrian said

    Guten Morgen miteinander.
    so ganz ohne euch kann ich nun doch nicht sein, trotz allem Ärger.

    Auf unserer Titelseite steht folgendes geschrieben:

    „Was aber heißt lernen? Es heißt vor allem auch zu erkennen, wenn man sich irrt.

    Am meisten lernt man, wenn man ruhig liest oder schweigend zuhört; am wenigsten lernt man, wenn man sich in das lärmende Gerangel der Internetkommentare einlässt. Hier verschwendet man nur Zeit unter belanglosen Menschen, die nichts wissen, aber darauf bestehen, ihr Nichtwissen mit anderen zu teilen und dieses zu verteidigen, ja, es ihnen regelrecht aufzudrängen. “

    Dies und andere Erkenntnisse bewegen mich dazu vor meiner eigenen Haustüt zu wischen, nein, nicht wischen, FEGEN mt eisernem Besen.

    Die Schweiz ist unterwandert von Volksverräten und hochsubventionierten FAK-Medien.

    Und gerade hier wo ich wohne, muss ich meinen Heimvorteil nutzen um diesem verdammten Dreckspack so gut wie möglich Grüngelbes in die Suppe zu spucken.

    Ich habe wahrlich mehr als genug zu tun im eigenen Haus.

    Unten das neuste und beste Beispiel wie sich unser zwangsfinanzierte Drecksfernsehn (DRS= Die Reinste Sau) gegenüber anderen Meinungen antritt. Verlogenes Hurenpack.
    Doch seht selber!

    Euch allen gute Zeit und viel Erfolg in euren Kämpfen für die Freiheit.

    • Gernotina said

      Tröste Dich mal ein bisschen mit ihm, da ist noch nicht alles verloren …

      • Adrian said

        Danke Gernotina,

        bist du sicher, dass für einige diese Wahrheiten keine Fak-News sind?
        Du weisst ja, mein Seelenleben …

        Dass Köppel von Links schon als Nazi genüppelt wurde, sagt er selber.
        Jetzt fehlt nur noch, dass er von Rechts zionisiert wird.

        • Hans Dieter C said

          an …Adrian.

          …Gernotina hat recht.
          Nichts ist verloren.
          Herr Trump hat eine andere Richtung, freilich INNERHALB des US Systems.
          Aber immerhin, …rechts national, ebenso wie Israel und US also.
          Das, kann auf Europa überspringen, wie C. Nordmann treffend bemerkt.
          Warten wir ab.
          Kaffee oder Tee trinken, sagt man.

          Sollte ein Wirtschaftskollaps innerhalb der nationalen …Erweckung kommen, ist es wichtig, daß keine FALLE GELEGT WIRD DEN NATIONALEN; UND DER KOLLAPS DANN NICHT DEN NATIONALEN in die Schuhe geschoben wird.
          Vorher, wird immer wieder darauf hingewiesen, daß das die jahrzehnte alte linke Globalismustaktik ist und war.
          Immer wieder.
          Dann haben andere gute Chancen.
          Also.
          US zuerst.
          Israel zuerst.
          England zuerst.
          Frankreich zuerst.
          China zuerst.
          Russland zuerst.
          DR zuerst.
          Und so fort.
          Das, konnte man auch hören, neulich im Gespräch.
          Gruß

        • GvB said

          @Adrian
          Daniel Ganser hat sich gut geschlagen gegen diese unfaire und unheilige „Allianz“ der schwyzer Gutmenschen!
          Die unschweizerische Hackenasenfresse des Schawinski(ehemals bei SAT1) musste natürlich auch dabei sein.. der erinnert mich immer wieder an Michel Friedmann..

          Roger Schawinski stammt aus Zürich. Als Kind eines jüdischen Textilwarenhändlers ist er im Zürcher Arbeiterquartier Aussersihl aufgewachsen..
          Tätätätä

      • Adrian said

        Da bin ich ja in bester Gesellschaft derer, die nicht verstanden haben, dass der Islam zu Europa gehört. Nein nicht nur das, der Islam dient ja unserer Erleuchtung und Befreiung …

        Sotty, mein Seelenleben ist noch immer nicht in Ordnung, aber keine Angst das wird zum Glück noch eine Weile so bleiben … 🙂

    • Gernotina said

      Auch ihm kann man mal zuhören

    • Klaus Borgolte ZA7975 said

      Danke und willkommen, hast einfach überreagiert.

  8. Claus Nordmann said

    Mit Donald Trump wird es kein Bargeldverbot geben.

    Der Amtsantritt von Trump am 20. Januar 2017 markiert einen Wendepunkt,

    auch wenn es bornierte, ideologisch Verbohrte jeglicher Couleur nicht wahrhaben wollen !

    Wir befinden uns am Beginn einer neuen Ära – der Ära der – N a t i o n a l e n – W e l t o r d n u n g !

    Jo Conrad übersetzte diese Rede von Trump. Hier wird klar, dass die alten Machtstrukturen Angst haben, diese zu verlieren.

    Trump Rede Florida auf Deutsch! Die Angst der Elite vor ihm wächst !

    • Skeptiker said

      @Claus Nordmann

      Der neue Messias ist auch in der BRD GmbH& Kotze KG auferstanden.

      Martin Schulz – Gottkanzler in spe mit Glaubwürdigkeitsproblem.

      Ja das ist der Stoff aus dem die Träume sind.

      Gruß Skeptiker

    • Klaus Borgolte ZA7975 said

      Gut und schön. Der Mann hat jede Menge Juden im Rücken. Das kann doch nicht – in unserem Sinne – gut gehen.

  9. Quelle said

    Pläne für unsere Zukunft…Was kann auf eigener persönlicher Ebene getan werden ? Bar bezahlen wird immer wichtiger.

  10. Essenz said

    Dem Schäuble traue ich alles zu. Machtgeil, bösartig, hinterhältig.
    Aber sie haben Angst die sog. „Eliten“….

    Schäuble redet davon, dass der Nationalstaat überflüssig sein wird… Internationaler Governance. Also die absoluteste Dikatatur, die man sich vorstellen kann.
    Typisch für ihn.. er war schon immer im Staatsdienst und hat keine Ahnung wie schlecht es manchen Leuten geht.

    • logos said

      Der Rolli hat, nachdem er vor einigen Jahren dem Teufel von der Schüppe besprungen ist, noch einmal richtig aufgedreht. Und das bei der Behinderung. Der muss doch mindesten 76 Jahre alt sein.
      Der Machttrieb, Deutschland zu vernichten, scheint ihn mit Lebensgier zu versorgen.
      Aber auch seine Lebenszeit nähert sich dem Ende zu, wenngleich diese rundumversorgten Greise sich dem Alter des Methusalems annähern.

  11. MoshPit said

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  12. x said

    x

    https://newstopaktuell.wordpress.com/2017/02/27/behoerdengesindel-und-scheinbeamte-gehen-gegen-eigene-landsleute-vor-2/

  13. M. Quenelle said

    Bargeld im Sparstrumpf: „Das ist Geld, das wohl kaum die Hälfte ihrer Besitzer bei der jährlichen Steuererklärung angibt.“ – Seit wann muss man denn sein Vermögen bei der EINKOMMENsteuer angeben? Und Bargeld hat bekanntlich keinen Ertrag, /Gruß!

  14. x said

    x

    Von Heute, Mo. 27.02.2017

    01. Amnestie für illegalen Waffenbesitz

    Inneres/Gesetzentwurf

    Berlin: (hib/STO) Eine Anmestie für illegalen Waffenbesitz sieht ein Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Änderung des Waffengesetzes (18/11239) vor. Danach soll es eine auf ein Jahr befristete Strafverzichtsregelung für den unerlaubten Besitz von Waffen und Munition geben, um so die Zahl illegal zirkulierender Waffen zu verringern. Die Regelung sieht Straffreiheit für den illegalen Erwerb und Besitz von Waffen und Munition vor, wenn diese innerhalb eines Jahres nach Inkrafttreten des Gesetzes einer zuständigen Behörde oder Polizeidienststelle überlassen werden.

    Zugleich soll mit dem Gesetzentwurf eine EU-Verordnung umgesetzt werden, die neue Standards für die Unbrauchbarmachung von Schusswaffen sowie die Einzelprüfung jeder deaktivierten Schusswaffe vorschreibt. Diese Vorgaben sind laut Vorlage bereits verbindliches Recht, doch bedürfe es „noch der flanierenden und klarstellenden Umsetzung dieses EU-Rechtsaktes in das deutsche Waffenrecht“. Ferner sollen mit dem Entwurf unter anderem die Anforderungen an die Aufbewahrung von Schusswaffen „von Verweisen auf überholte technische Normen bereinigt“ und „das Sicherheitsniveau angehoben und an aktuelle technische Standards angepasst“ werden.

  15. Quercus said

    Bevor die Bargeldabschaffung kommt, werden die POlitiker und Bankster zuerst liquidiert. Die werden die nächste Finanzkrise -Kollaps nicht überleben. In die hintersten Höhlen werden die verfolgt vom Volke.
    Die kommen dann nicht mehr zur Verschiebung ihres ertrogenen Vermögens in ein „Tax haven.“

    • GvB said

      In welchen EU-Ländern zahlt man „am liebsten“ bargeldlos?

      Vorreiter SCHWEDEN!

      Bis 2030 soll im gesamten Land das Bargeld abgeschafft werden. Jede Transaktion soll nur noch digital getätigt werden. Den meisten Bürgern gefällt der Gedanke, doch bringt dies, neben augenscheinlichen Vorteilen, auch neue Gefahren mit sich. Cyberkriminelle reiben sich die Hände und Banken bekommen gigantische Mengen persönlicher Daten.

      (….)

      Alle Daten bleiben gespeichert, selbst wenn der Kunde es selbst schon wieder vergessen hat. Wofür diese gesammelten Daten neben gezielter Werbung noch verwendet werden, wird sich in Zukunft zeigen. Denkbar ist vieles.

      Doch gibt es auch Kritiker dieser neuen Entwicklung, wie den ehemaligen Polizeichef und Interpol-Präsident Björn Eriksson. Er sieht die Bargeldlosigkeit als Bereicherungsmanöver der Banken. Er verweist auf die steigende Zahl von Cyberkriminalität gegenüber der rückgehenden Zahl von Banküberfällen in seinem Bericht, was das Argument von vermiedenen Banküberfällen ad absurdum führt. Auch die angebliche Sicherheit von Cyber-Geld gegenüber Bargeld ist fraglich. Er erläutert, dass die Öffentlichkeit viel zu wenig über die Häufigkeit von digitalen Verbrechen erfährt und das Cyberkriminelle es meist auf Kundendaten absehen, um an deren Geld zu kommen. Eine Bankkarte oder ein Mobiltelefon mit digitalen Zahlungsmöglichkeiten ist keinesfalls sicherer als Bargeld.

      http://worldtimes-online.com/kultur/226-schweden-wird-das-erste-bargeldlose-land-der-welt.html

      Kommentar:
      Es geht aber nicht um die Eindämmung der Kriminalität(vielleicht der Kleinkriminalität und Einhegung der einfachen Bankkunden, des Mittelstandes) sondern um Totalüberwachung. Bankster und Grossfirmen(Global Player) und Mafia-Gruppen haben jedoch immer ein Schlupfloch gefunden um Schwarzgeld, Bestechungsgeld, Blutgeld zu verstecken!
      Banküberfälle wird es weiterhin geben..denn reiche Kunden bunkern ja dort nach wie vor Wertpapiere, Diamanten , Gold etc.)..oder man bedient sich des Hackers.. der PC_Passwörter klaut und in Sekundenschnelle das GELD(In Form von Nullen und Einsen) um die Welt verschiebt..
      Der Zugang zum Konto per Augenscanner, Daumenabdruck oder Voice-Erkennung…das sind scheinbar Verbesserungen, aber es gab ja schon Beispiele , wo man den Konto-Inhaber entführte um ihm das Auge oder den Finger zu „entfernen“. schöne Aussichten..nicht wahr?Oder anders gesagt: Es gibt immer eine böse „Alternative“..

      Jede neue Technik war Segen und Fluch zugleich.
      Siehe die Buchdruckerkunst(Bibel und Hetzschriften), die Eisenbahn(Schnelligkeit und Verspätungen) und /oder das INTER-Welten-Netz.
      (Echte wahre Infromationen und Fake-News)…

      • arkor said

        …und an der Kasse dauerts auch noch wesentlich länger. Schon interessant, dass da Wirtschaftlichkeit keine Rolle mehr spielt.

        • GvB said

          Die Leut hamm an der Kasse einfach keine Zeit mehr. Dabei bin ich schneller als schnell. Aber wenn die KassiererInnen noch schneller machen- schalte ich auf Alter Sack und mache ganz langsam 🙂

          • x said

            x

            Und wenn die Warteschlange an der Kasse zu lang ist, rufe ich laut: KASSE BITTE“

            Mach ich aber nur, wenn meine liebe Frau NICHT dabei ist.

            Oder, ich lege die Artikel, die ich kaufen wollte, z.B. Obst, Backwaren, aufgeschnittene Wurst von der Wursttheke ect., auf das Kassenlaufband, und kurz bevor ich dann dran bin, gehe ich einfach wegen zu langer Wartezeit, den Euro zum entkuppeln des Einkaufswagens, lasse ich als Spende zurück.

            Das wirkt.

            • GvB said

              Na, das ist aber nicht gerade ein treudeutsches Verhalten 🙂 Macht aber nix..an der Kasse sitzen ja heut meistens FremarbeiterInnen..

  16. Gernotina said

    Karneval Düsseldorf: Volkes-Meinung in Deutschland – der Drops ist wirklich gelutscht !
    Wer steuert eigentlich Karnevalsvereine ?

    • Claus Nordmann said

      D I R E K T – aus – D R E S D E N :

    • Larry said

      Wer in diesem verlogenen Land derart kritisiert wird, der macht anscheinend irgend etwas richtig 😉

    • arkor said

      …da sind doch viele Kinder anwesend? Nicht zu fassen und man kann sich nur noch ekelnd abwenden.
      Ich frage mich, was es gegeben hätte, wenn man einen Wagen mit dem die Maria L. vergwaltigenden und tötenden Mörder des Bundesregimes, natürlich samt Bundesregime und Sure 9.5 als Aufdruck, gezeigt hätte. Das wäre ja noch als Wahrheit zu vertreten.
      Ein Volk, dass seine Frauen und Kinder nicht schützt und seine Rechte eintritt hört auf zu existieren, das ist klar.

  17. Adrian said

    Einen ganz speziellen Gruss an Butterkeks.
    Leider konnte ich in diesem Film keine mir bekannten bösen bösen Judenkäppchen entdecken, aber andere, die leider massenhaft unbedingt zu uns gehören wollen.

    Und im unteren Film geht’s natürlich um ganz böse Zionisten, doch ich habe eine Frage; es geht um die Wüste und warum dort so viele Fachkräfte wohnen, oder ist die Wüste WEGEN der Fachkräfte wüst?

    WARUM thematisierts du, Butterkeks diese TATSACHEN nicht? Hä, warum?
    Wohl nicht meinem Seelenleben zu liebe. Nein, tu mir das bitte nicht an!

    Übrigens, ich weiss, nur Fak-News …


    • Butterkeks said

      Sag mal, wie dumpf im Hirn bist du eigentlich?
      Wie ein trotziges, rotziges kleines Kind.

      Verstehst du das?
      Dagegen sind die Musels Amateure.
      Du kannst die Invasionen nur loswerden, wenn du vorher die Initiatoren der Invasion endlich raus wirfst, anstatt sich von denen nun die Lösung zu erhoffen.
      Verstehst du das? Ursache-Wirkung.
      Die führen euch nach Strich und Faden nach Hegel vor, von Pegida bis Wilders.
      Denen geht es nur um Großisrael, und darum, Europa zu vernichten, nur über die Mittel streiten sie sich.

      • Adrian said

        Grenzenlos dumm anscheinend, wie du meinst.

        Das Ansinnen der Spektre ist mir bekannt, also jetzt sag doch endlich:

        Warum sollten wir die Musels hier behalten?
        Etwa weil du selber einer bist, einer aus der Hängematte etwa?

        • Butterkeks said

          In der Tat, du nimmst mir die Worte aus dem Mund.
          Grenzenlos dumm anscheinend.

          Du kannst die „Kulturbereicherer“ erst nach Hause schicken, wenn du die Verursacher endlich vorher raus wirfst.
          Das wird sonst nix, sollte eigentlich einleuchtend sein. Mit einem Sieb kannst du auch keinen Eimer leer schöpfen.
          Was ist da so schwer dran zu verstehen?
          Und es sind nicht nur Musels, jeder Neger, Inder oder Eskimo wird nur einfach zum Syrer oder Afghanen gemacht, und das ist der Punkt, ihr werdet gezielt in Richtung Angriff auf Iran gelenkt.
          Wer hat den den Gadaffi in Libyen beseitigt, und damit die Flut gestartet? Wer bombt denn ständig den Musels das Land kaputt? Für wen?

          Siehst doch gut an der BRD, mit dem Iran darf man nicht, mit den Saudis und anderen Golf Tyrannen muß man und will man, und die bauen dafür bei uns Moscheen.
          Alles ein hausgemachtes Problem, was sich speziell in der Alt-BRD über Jahrzehnte entwickelt hat.
          Wohlgemerkelt, das saud. Königshaus sind Dönmeh, und die steuern die Söldner, die gegen Musels Krieg führen.
          Die Saudis haben den sunnitischen Islam unterwandert und zerstören ihn, wie es in den Angelsächsischen Ländern mit dem Protestantismus passiert ist, dort von zionisten unterwandert und zerstört.

          Falls du es noch nicht gemerkt hast, die Saudis und die Israelis sind alliiert, die Türken sitzen in der Klemme mit den Kurden, genau wie die BRD in der Klemme sitzt, da Merkel übereifrig war, und dem System dadurch geschadet hat.
          Wenn ihr jetzt auf die Musels losgeht, entkommt der Verursacher, bleibt weiter unerkannt, und wird einfach munter weitermachen und neue Missetaten anzetteln. Das Ziel des Verursachers ist, daß sich so viel wie möglich Europäer, Christen und Musels gegenseitig umbringen.

          • Adrian said

            Auch das was du sagst ist mir klar, mehr als mir lieb ist. Das kannst du mir glauben.

            Aber sag mir noch, warum selbst das Gras nicht mehr wachsen will, da wo der Musel wohnt.

            JAJA, ich weiss daran sind die Juden schuld, oder waren die Musels einfach zu dumm sich bessere Länder zu wählen, solche wo noch Gras wächst?

            Oder sind die Ursachen vielleicht so, dass, wo der Musel auftritt einfach kein Gras mehr wachsen will?

            Sind diese Ursachen vielleicht doch etwas tieferer verborgen als Du es wahrhaben willst?

            Na ja, das die Götter verschieden sind solltest du wissen? Aber wissen es die Musels?

            Wissen sie welchem Gott sie dienen? JAJA, ich weiss, Allah wurde ihnen von den Juden untergeschoben, blablabla …

            Gute Nacht.

          • Adrian said

            Hier nochmals die Antwort ohne „geisse“ Wort.
            Vielleicht geht’s so ohne „spezielle“ „Freischaltung“.

            Auch das was du sagst ist mir klar, mehr als mir lieb ist. Das kannst du mir glauben.

            Aber sag mir noch, warum selbst das Gras nicht mehr wachsen will, da wo der Musel wohnt.

            JAJA, ich weiss daran sind die ((JENE)) schuld, oder waren die Musels einfach zu dumm sich bessere Länder zu wählen, solche wo noch Gras wächst?

            Oder sind die Ursachen vielleicht so, dass, wo der Musel auftritt einfach kein Gras mehr wachsen will?

            Sind diese Ursachen vielleicht doch etwas tieferer verborgen als Du es wahrhaben willst?

            Na ja, das die Götter verschieden sind solltest du wissen? Aber wissen es die Musels?

            Wissen sie welchem Gott sie dienen? JAJA, ich weiss, ##Allah## wurde ihnen von den %%JENIGEN%% untergeschoben, blablabla …

            Gute Nacht.

          • Adrian said

            Also lieber Butterkeks,
            ich bin in allen Punkten, mit jedem einzelnen in deiner Ausführung mit dir einig.

            Nur in einem Punkt nie und niemals,
            dass die Musels in unserern Ländern bleiben dürfen.

            Schlussfolgernd mussen beide weg, %%JENE%% und die ##Allahs##.

            So dumm bin ich nicht und ich bin ganz ehrlich mit dir:
            Du hättest mir niemals eine LÜGE in den Mund legen sollen,
            das hat fatale Auswirkungen auf mein Seelenleben.

            Gute Nacht

        • Adrian said

          PS. Fällt mir gerade erst auf,
          ich bin ja so dumm,
          dass ich Lupocattivo lese
          und mich von Butterkeks belehren lasse.
          Wie dumm konnte ich nur sein.

          Drum ist Schluss für heute liebe Leute.
          Gehabt euch wohl.
          Ich finde bestimmt eine andere Seite
          auf der mir Lügen in den Mund gelegt werden.

          Und ganz speziell an dich Butterkeks,
          einen lieben Gruss an die Musels,
          und vergiss nicht ihnen ein Denkmal zu setzten,
          nach unserer Befreiung aus diesem irdischen Leben.

          • Y said

            „… Fällt mir gerade erst auf, ich bin ja so dumm…“

            Es heißt, Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung.
            Viel Erfolg.

            • Grenzenlos Dumm said

              Danke für die Genesungswünsche.

              Und ich wünsche Euch viel Spass bei eurer anstehenden und bereicherden Erweckung.
              Ebenfalls viel Erfolg.

  18. x said

    x

    https://brd-schwindel.org/die-pluenderland-verschwoerung/

  19. Quelle said

    Vor einigen Jahren veröffentlichten die kanadischen CTV News einen kurzen Bericht darüber, wie ihre eigene Regierung Geheimagenten anheuerte, um soziale Medien zu überwachen und Online-Konversationen nachzuverfolgen, sowie auch die Aktivitäten bestimmter andersdenkender Individuen. Dieser Bericht, der in einer offensichtlich beschönigenden Formulierung diese Aktivitäten der Regierung einfach „Meinungsäußerung und Korrektur“ von angeblich falschen online-geposteten Informationen nannte, gestand im Grunde ein, dass die kanadische Regierung die Rolle einer geheimen Online-Polizei eingenommen hatte. Zu jener Zeit war dies der allgemeinen kanadischen Öffentlichkeit nicht bekannt.“

    http://www.europnews.org/2013-10-03-die-internetverschworung-internet-trolle-die-das-internet-negativ-beeinflussen.html

    Meiner Ansicht nach sind diese Aufdeckungen ein erstes Anzeichen für einen sich ankündigenden, umfassenden Wandel. Unmittelbar vor dem Erwachen fallen sämtliche Masken. Was bleibt ist das unschuldige Sein, welches sich von niemandem etwas anderes einreden lässt. Der sicherste Weg zur Wahrheitsfindung (im Sinne dessen was ist und nicht was sein sollte) ist, auf unsere innere Stimme zu vertrauen. Die Stimme unseres Herzens, nicht die unseres Verstandes. Ebenso wie Friedrich Schiller es in seiner weisen Voraussicht zum Ausdruck brachte. Diese Stimme empfiehlt mir dringend eine klare Position zu beziehen. Offen und ehrlich das zu äußern und umzusetzen, was ich in tieften Innere fühle. Die Qualität dieses „Position beziehen“ entsteht aus dem Vertrauen an das ewigliche Selbst. Dieses Gott-vertrauen hatten unsere Lehrer wie Sokrates und Giordano Bruno. Von ihnen lernten wir was es bedeutet, für die Wahrheit zu sterben. Heute geht es um dieselbe Wahrheit. Nur sind wir weitaus zahlreicher als jemals zuvor. Durch einen ganz besonderen kosmischen Zyklus begünstigt, findet in jedem beseelten Lebewesen ein Erinnern statt. Eine Erinnerung an das was wir wahrhaftig sind – und immer sein werden. Dieses Erinnern kommt dem Erwachen gleich, welches Giordano Bruno in seinem Nachlass an uns meinte:

    „Der Mensch hat keine Grenzen und wenn er sich dessen eines Tages bewusst wird, wird er auch hier in dieser Welt frei sein. …und zwar dann, wenn die Macht sich vormacht gewonnen zu haben.“

    Giordano weist sogar darauf hin, dass der Zeitpunkt dieses Erwachens mit dem Ereignis einhergeht, wenn „die Macht sich vormacht gewonnen zu haben.“ Ich fühle genau, dass dieser Zeitpunkt heute gekommen ist. Wenn ihr euch, meine lieben Freunde, den aktuellen Bericht von Dirk Müller anschaut und auf euch einwirken lasst, werdet ihr wissen was ich meine. Zwei Dinge sind hier zu betrachten, die eigentlichen Aussagen von Dirk Müller und – was mindestens ebenso wichtig ist – seinen Mut. Dirk Müller* und Edward Snowden zählen für mich zu den aktuellen Wahrheitsverkünder à la Sokrates und Bruno. Sie beziehen eine klare Position, die sich aus dem Verstand gedeutet nicht rechnet. Was ich durch diese Zeilen zum Ausdruck bringen möchte? Vertraut auf eure innere Stimme des Herzens und bezieht eine klare Position im Außen. Ein solches Verhalten ist ein elementarer Aspekt der Liebe. Es existieren sicher keine generellen Verhaltensregeln, was jedoch existiert ist unser göttliches Sein. Und das sollten wir nicht verleugnen.

    Rom am 17. Februar 201

    Dieter Broers

    Die Scheiterhaufen brennen immer noch. Zum Gedenken an Giordano Bruno (Auszug)

  20. x said

    x

    https://de.sputniknews.com/kommentare/20170227314691181-merkel-deutsche-volk/

  21. Sehmann said

    @Butterkeks – „Auch in Syrien und Libanon sind Musels und Christen alliiert“ – erstens leben die Christen in Syrien, Irak, Pakistan etc. immer noch berechtigt in Angst, Übergriffe sind jederzeit möglich, zweitens handelt sich um dasselbe Volk, ein Konflikt zwischen christl. und moslem. Arabern entspricht dem europäischen Mittelalter, drittens bin ich kein Christ (weiß aber von der Existenz Gottes), viertens hätte ich kein Problem, wenn Deutsche zum Islam konvertieren, ich habe nur etwas gegen massive Zuwanderung von fremden Völkern, egal welcher Religion. Je mehr sich diese Völker von uns unterscheiden, desto weniger vertragen wir von ihnen, ohne unsere Identität zu verlieren. Ich will auch keine Massezuwanderung von Indonesiern, obwohl ich sie sehr sympathisch finde, oder von Japanern, Chinesen, Vietnamesen, obwohl ich sie für ihren Fleiß, ihre Zähigkeit, Leidensfähigkeit und Klugheit achte usw.. Dagegen stört mich eine Zuwanderung von ähnlichen Völkern kaum, egal ob Briten, Ihren, Skandinavier, Holländer, Ungarn, slawische oder baltische Völker.
    Und deine uralt-Fotos von Muslimen bei der Wehrmacht kannst du dir ins Zimmer hängen. Die hier ankommenden Moslems verhalten sich eher wie die Nordafrikaner, die in französischer Uniform nach der Kapitulation den Südwesten unseres Landes besetzten.
    Natürlich habe ich keine Abneigungen gegen andere Völker, es gibt in jedem Volk gute und schlechte, kluge und dumme, schöne und weniger schöne Menschen. Und ich bin auch für eine gute und faire Zusammenarbeit zwischen den Völkern, will niemanden bevormunden und ausnutzen, und von niemandem bevormundet und ausgenutzt werden. Und fordere für mich und die europäischen Völker nur, was ich auch jedem anderen Volk der Welt zugestehe. Ich hoffe das ist jetzt geklärt.
    Und der Islam hat sich in den letzten Jahren verändert, er wurde von Saudis und anderen einflussreichen Moslems in eine hasserfüllte Ideologie verwandelt die Ungläubige zu Untermenschen erklären.
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/deutsche-duerfen-koeterrasse-genannt-werden/
    Aber wenn man mal etwas von Akif Princci oder Ex-Moslems Imad Karim bringt dann hagelt es Kritik. https://de.europenews.dk/Ex-Moslem-Wir-verarschen-die-deutschen-Idioten–131658.html

    Es haben mehr Muslime auf alliierter Seite als auf deutscher Seite gekämpft, aber das ist Geschichte und spielt heute keine Rolle. Wenn die Israelis die Moschee am Tempelberg einebnen wollen ist das nicht mein Problem, es gibt 1,5 Mia Muslime, die brauchen keinen „Ungläubigen“ wie mich. Vielleicht unterstützt ja ein steinreicher Sultan aus Dubai, Brunei oder Saudi-Arabien den Widerstand, oder Erdogan und seine Anhänger. Oder die hier lebenden muslimischen (Tot)Schläger. Und nicht „die AfD“ schleimt zum Tempelberg, ich habe dort weder Höcke noch die anderen ca. 30000 Mitglieder gesehen.
    Mir geht es um den Erhalt unseres Volkes, und wir haben nur noch wenige Jahre. Wenn die hereinströmenden Musel eine Gefahr für unsere „Eliten“ oder deren Hintermänner oder die US-Besatzer wären gäbe es diese Grenzöffnung nicht.
    Und wenn Gewerkschaften wie Arbeitgeberverbände, Kirchen wie Antifanten und sämtliche Systemparteien bis zum Zentralrat der Muslime und J.uden vor der AfD warnt kann die nicht so systemkonform sein.
    Und Lösungen wie „niemand geht mehr arbeiten“ oder „niemand zahlt mehr Steuern“ oder „niemand geht mehr zur Wahl“ sind genauso weltfremd wie „niemand verstößt mehr gegen Gesetze und jeder hält sich an die Verkehrsregeln, dann können wir Polizei, Justiz und JVA-Bedienstet einsparen“.
    Und Geschichte wie „Kammler am Undersberg aufgetaucht“ oder „Adolf lebt in Neuschwabenland oder der hohlen Erde und befreit uns bald“ halte ich für totale Verarschung, wer das glaubt hat jeglichen Realitätssinn verloren, wer es nicht glaubt und trotzdem verbreitet handelt in feindlicher Absicht.
    Falls wir Deutschen es nicht schaffen, unser Volk zu erhalten, dann ist es eben so, wir wären nicht das erste Volk, welches verschwindet, höchstens das erste, welches seinen Untergang noch subventioniert und bejubelt. Es wäre zwar traurig, aber meine Trauer hielte sich in Grenzen. Mit dem Untergang des deutschen Volkes wird Europa in die Bedeutungslosigkeit verschwinden (als letztes selbst Russland, sie werden den Druck Chinas nicht auf Dauer standhalten).

  22. x said

    x

    Muss noch meine Tageseinnahmen zählen …

    • logos said

      DAS druckt Dragi morgens zwischen 8.oo und 8.15 …..

      • GvB said

        Vor allem die 200€-gelben Scheine 🙂 gehen fix..
        UND ganz links sehen wir das gefälschte 500€-Mafia-Scheingeld…

        • logos said

          Dieses Eurogeld ist so primitiv in Gestaltung und Ausführung wie die, die es erfanden. Copyright und wenn man die Motive vergleicht, so ist der Druck beschissen billig, wie die Prospekte mancher Discounter. Und erst die Münzen. Wie billiges Blechgeld.
          Aber wer das alles eingestiehlt hat, vergab wohl Millionen
          aufträge an drittklassige „Künstler“, die sicher „freundschaftlich“ verbandelt waren.

          • GvB said

            Die Druckerei das BUNDES war ja auch mal in der Hand des „Bundes Zions“-oder?

          • froschn said

            Hier waren erstklassige Künstler am Werk.
            Zum Vergrössern den gewünschten Geldschein anklicken.

            https://de.wikipedia.org/wiki/Bargeld_der_Deutschen_Mark#Abbildungen_und_Abmessungen_2

            • froschn said

              Hab ich doch glatt vergessen, tse…

              „Wer Banknoten nachmacht oder verfälscht
              oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft
              und in den Verkehr bringt,
              wird mit Freiheitsstrafe
              nicht unter zwei Jahren bestraft“

            • GvB said

              @Froschn,
              „Wer Banknoten nachmacht oder verfälscht
              oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft
              und in den Verkehr bringt,usw..

              Das steht aber heute nicht mehr drauf.
              Heute gehts nur noch um Copyright..Urheberrecht und alles nach „geltendem Recht“..
              Kommt doch bekannt vor.. wie in der BRD

              http://www.eu-info.de/euro-waehrungsunion/5065/

            • froschn said

              Damals:
              Der Adler mit ausgebreiteten Schwingen (Bundesadler) symbolisiert das Staatsbewusstsein der Deutschen

              Heute:
              „Specimen“ heisst Muster oder auch Probe (soll wohl nicht als Vorlage dienen… XD )

          • Adrian said

            Ja, da hast du Recht.
            Der Euro ist billigst Geld in seiner Form.

            Empfehle dir mal eine Schweizerbanknote mit einer starken Vergrösserung zu betrachten.

            Wirst kaum glauben was du alles sehen wirst.
            Das sind Landschaften mit Höhen und Tiefen auf dünnem Papier.

            Ich bin jedesmal höchst erstaunt.

  23. x said

    x

    • Claus Nordmann said

      Die “ Bundesregierung “ zahlte kein Lösegeld …..

      Vier Monate nach seiner Entführung ist der deutsche Segler Jürgen Kantner

      von der philippinischen Islamterrorgruppe Abu Sayyaf geköpft worden.

      Seine Partnerin Sabine Merz, mit der er vor der Südküste der Philippinen segelte,

      war schon Anfang November auf ihrer Yacht erschossen worden.

      – Das Beweisvideo ist definitiv authentisch –

      ( Vorsicht grausam, nicht für Kinder und nervenschwache Mitmenschen ), auf pi.news.net

      als Beweis dokumentiert !

      https://www.pi-news.net/2017/02/philippinen-deutscher-von-moslems-gekoepft/

      • Claus Nordmann said

        Auch wenn unser Landsmann Herr Kantner sich grob fahrlässig in diese islamverseuchte Region gewagt hat,

        auch er hat ein schwarzes Kreuz, als von Ausländern ermordeter Deutscher verdient.

        Wehret den Anfängen, damit sie nicht irgendwann auch uns und unseren Kindern die Köpfe abschneiden.

        • Sehmann said

          Ehrlich gesagt ist mir der Typ egal, segelt in der Südsee herum, wurde bereits vor 9 Jahren vor der Küste Somalias entführt und damals wurde Lösegeld bezahlt. Er hat sich zum 2. Mal selber leichtsinnig in Gefahr gebracht. Wer eine Yacht besitzt hat sicher auch genug für Lösegeld, die Yacht ist erheblich teurer als das verlangte Lösegeld. Hat er sich für das deutsche Volk eingesetzt? Womit hat er sein Geld verdient? Wollte er auch ein „buntes“ Deutschland? Schimpfte er auf dumme Rechtpopulisten? Lachte er vielleicht über die dummen Deutschen, die in ihrer Heimat leben und zum Hungerlohn ackern? Das müsste ich vorher wissen, um den Fall zu beurteilen. Warum sollten wir für einen alten Bonzen, der in der Südsee herumsegelt, über 1/2 Mio Euro zahlen, während alleinerziehende oder arme Rentner der Strom abgedreht wird?

          • Claus Nordmann said

            W I D E R S P R U C H !

            Selbst dem größten Feind wünscht man keine derartige “ Behandlung “ !

            http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-264145.html

            • Was ist an dieser Geschichte denn überhaupt dran…wenn sie denn schon in den Nachrichten kommt.

              Wer in dieser Region allein mit einem Segelboot herum schippert, ist schlichtweg lebensmüde.
              Die Wahrscheinlichkeit von Piraten gekapert zu werden liegt vermutlich bei 1:1, da nützt auch keine Bewaffnung etwas.
              Und es gehört zur Normalität, dass Lösegeld gefordert wird, das hat überhaupt nichts mit Islam zu tun.

              Wer`s glaubt wird selig…lieber Claus Nordmann.

              Gruß
              Torsten

            • hardy said

              (von Michael Stürz-ab-berger)

    • froschn said

      Es ist doch klar das bei „diesem Experiment“ (siehe Foto) die Blut-Hirnschranke genetisch ausgeklammert wurde.

      • Skeptiker said

        @Froschn

        Aber wie gesagt (((Jene))) kündigen immer vorher alles an.

        SCREAM!! (Invasion of the Body Snatchers – Donald Sutherland)

        Gruß Skeptiker

  24. Skeptiker said

    Tausche FREIHEIT gegen SICHERHEIT ??? — RE UP
    Veröffentlicht am 24.02.2017
    Erst kam der TERROR, dann kam die A n g s t .., und jetzt kommt der Ruf nach mehr Kameras.

    Wann wird Deutschland befreit? aber schauen wohl lieber gar nicht mehr hin.

    Gruß Skeptiker

    • Adrian said

      Wovor hast du Angst Skeptiker,
      Deutschland wird befreit!

      Zumindest sind die Musels schon da … 🙂

      • Sehmann said

        Dein neuer Schreibstil gefällt mir durchaus. Und das die Musel schon da sind weiß Skepti, der wohnt in Hamburg, und Hamburg ist bunt. Schaut er sich aber lieber aus dem Fenster an.

      • Skeptiker said

        @Adrian

        Der Messias der Deutschen ist ja auch schon da, es kann also immer nur noch schöner werden.

        Er ist der Erlöser der Deutschen, vom Deutschen Volk.

        Hier seine Weisheiten.

        ====================
        Annett Müller – Verraten, verkauft, belogen, verloren

        Gruß Skeptiker

        • Skeptiker said

          Aber der Marin Schulz hat Abitur, ich ein bekannter Buchhändler usw.

          Martin Schulz – Gottkanzler in spe mit Glaubwürdigkeitsproblem

          Nun ja, zu Anerkennung, soll ja auch gar nicht so gesund sein.

          Der hat ja auch so ein liebenswertes Gesicht.

          Das kann man doch nur noch mit Sarkasmus ertragen, das ist doch echt die Klapse, ich meine die Realität.

          Gruß Skeptiker

        • Adrian said

          Keine Panik Skeptiker,

          Mit Butterkeksen schafft ihr auch diese Runde.

          Cool bleiben.

        • GvB said

          Der Messias(Messiach) kann doch nur ein ein gesetzestreuer Jude sein .
          Geht Martin denn auch immer brav in die Synagoge?

  25. Skeptiker said

    Wie immer muss das Beste eben oben stehen, da kenne ich nichts.

    Die Arabeske, aus it.: arabesco (dt.: maurisch, orientalisch), ist ein aus spätantiken, hellenistischen Vorbildern entwickeltes Rankenornament. Mit dem Begriff werden sowohl die flächenfüllenden, naturnahen Akanthusranken der Renaissance als auch die stilisierteren Blattrankenornamente in der islamischen Kunst benannt. Beide stehen nicht in direkter Abhängigkeit zueinander, haben aber ähnliche Wurzeln.

    Hier weiter.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Arabeske

    ===============

    Gruß Skeptiker

  26. GvB said

    DAS Urteil

    Lebenslange Haft für Autoraser in Berlin – wegen Mordes verurteilt –

    Quelle: http://www.rundschau-online.de/25918620 ©2017

    Berlin (dpa) – Im Prozess um ein illegales tödliches Autorennen in Berlin sind beide Angeklagten wegen Mordes verurteilt worden. Sie erhielten im Landgericht lebenslange Gefängnisstrafen. Damit folgte das Gericht den Anträgen der Staatsanwaltschaft. Das Urteil für diese Form der Raserei mit tödlichem Ausgang ist nach jetzigem Kenntnisstand bislang einmalig. Die Anklage hatte im Prozess argumentiert, die Männer hätten bei ihrem Rennen zwar niemanden vorsätzlich töten wollen, aber mögliche tödliche Folgen billigend in Kauf genommen. Juristen nennen das einen bedingten Vorsatz.

    http://www.t-online.de/nachrichten/id_80481590/lebenslange-haft-fuer-autoraser-in-berlin-wegen-mordes-verurteilt.html

    Es steht ausser Frage, das Strassenrennen gefährlich und kriminell sind! Seltsam ist nun aber die (plötzliche) extreme Höhe der Verurteilung.

    Das Urteil, das noch nicht rechtskräftig ist, könnte als Präzedenzfall gelten. In ähnlichen Fälle ergingen bisher zumeist Schuldsprüche wegen fahrlässiger Tötung.

    Die beiden Männer im Alter von 28 und 25 Jahren(einer heisst Hamdi H. ) hatten in der Nacht zum 1. Februar 2016 einen schweren Unfall in der Nähe des Kaufhauses KaDeWe verursacht. Der eine Raser rammte einen Jeep, dessen 69 Jahre alter Fahrer starb. Bei der Fahrt hatten die beiden jungen Männer mehrere rote Ampeln überfahren. Bei Zusammenstoß fuhren sie etwa 160-170 Stundenkilometer schnell.

    http://www.dtoday.de/startseite/nachrichten_artikel,-Illegale-Autoraser-zu-lebenslanger-Haft-wegen-Mordes-verurteilt-_arid,532344.html

    —-

    Was ist an diesem Autoraser-Urteil so aussergewöhnlich?

    Erstens die Höhe, zweitens die Beteiligten..

    Vermutungen und Spekulationen überlasse ich dem kritischen Betrachter, wenn man dann das hier weiss:

    Die Protagonisten:

    Das Opfer: Rentner Michael W. (69) . Arzt im Ruhestand . ( Jude)

    Die Täter: 1 Araber, Hamdi H. und Marvin N. ein Deutscher(?)

    Der berliner Staatsanwalt: Christian FRÖHLICH(J)

    Vorsitzende Richter: Ralph EHESTÄDT(J)

    „ANWALT“ eines Täters: Peter ZURIEL(J) ..Will in Revision gehen..
    Opfer ist Mitglied der Jüdischen Gemeinde Berlins ..Rabbi: TEICHTAL (J)

    http://www.bz-berlin.de/berlin/charlottenburg-wilmersdorf/hier-wird-das-raser-opfer-vom-tauentzien-zu-grabe-getragen

    Alles rein zufällig?

    • Morgenrot said

      Wirklich interessant, wenn man sich die Namen der Beteiligten durch den Kopf gehen läßt. Man erkennt daran vielfach, was vor sich geht. Es fällt mir immer mehr auf, welche strukturelle Veränderung bei den Namen eingetreten ist. Richtige deutsche Namen scheint es immer weniger zu geben, es sind immer häufiger solche mit slawischem, bei den tonangebenden Namen solche mit typisch jüdischem Schriftbild.

      • GvB said

        Die Geschichte der Namenswechsel im Reich. Wer diese kennt.. wundert sich nicht -und erkennt sofort..
        Z.B. Levin(klingt ja wie Le Vin französ. der Wein).. also wurde daraus der Name DERWEIN….
        oder..
        Die Annahme, mit einer Namensänderung sei stets die Löschung jeder Erinnerung an die jüdische Herkunft verbunden gewesen, trifft oft nicht zu. Bei vielen Namensänderungen schwingt die Erinnerung an den alten jüdischen Namen mit, assoziativ oder auch nur in der Lautung: z.B. Levi – Löwenstein, Wehli – Welheim, Hönig – Bienenfeld. Manche Ansuchen auf Namensänderung bezogen sich auf den alten, ursprünglichen jüdischen Namen, den die Familie früher getragen hatte: Salomon Kohn (sein Vater schrieb sich noch mit C – Cohn) wurde 1830 evangelisch, helvetischer Konfession. Sieben Jahre später suchte er mit Berufung auf das zitierte Hofkanzleidekret aus dem Jahr 1826 um Namensänderung an, seinem Ansuchen wurde stattgegeben, es wurde ihm gestattet, „seinen ursprünglichen und eigentlichen Familiennamen Kohn Mayer“ führen zu dürfen.
        aus:
        http://www.judentum.net/geschichte/konvertiten.htm

        in Preussen gabs auch solch eine Namensänderung von Konvertiten:
        https://eden.one/5-die-entwicklung-in-preussen-seit-1867

        • Gernotina said

          Wenn das Opfer ein Herr Butterweck, Otterbein oder Sippel gewesen wäre, dann wäre das Urteil vermutlich nicht so hart ausgefallen.

          • GvB said

            @Gernotina sei gegrüßt.
            Na klar…
            die Justiz trägt sicher fast überall ne unsichtbare Kippa..

  27. arkor said

    Deutschland Karneval2017. 1000 Polizisten oft mit Maschinenpistolen bewaffnet im Einsatz.
    Schwerbewaffnete Kräfte wie im aktiven Kriegszustand während der Karnevalsbegehungen.

  28. ulysses freire da paz jr said

    https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2016/03/04/erst-bargeld-abschaffung-dann-rfid-chip-zur-voelligen-versklavung/

  29. Nur Bares ist Wahres – meint der Dorfschreiber und hat den Beitrag gern weiter verbreitet. Gruß an Maria und alle LC-Leserinnen vom
    Dorfschreiber

  30. […] Quelle: Das Bargeldverbot kommt! – Eine düstere Prophezeiung « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  31. […] Quelle: Das Bargeldverbot kommt! – Eine düstere Prophezeiung « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: