lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.633 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.633 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Tierisches Eiweiss: Mehr Krebs und ein früher Tod sind die Folge

Posted by Maria Lourdes - 05/03/2017

So könnte man – ganz grob – die Ergebnisse einer Studie der University of California zusammenfassen. Das Problem liege am tierischen Eiweiss – so die Forscher. Denn pflanzliches Eiweiss hat keine derartig schädlichen Auswirkungen.

Ein Überschuss an tierischem Eiweiss nämlich, der mit einer Ernährung aus viel Fleisch, Wurst und Käse zwangsläufig zustande kommt, ist äusserst ungesund. Es handelt sich um die erste Studie, die einen konkreten Zusammenhang zwischen hohem Proteinverzehr und dem Sterberisiko aufzeigt.

Tierisches Eiweiss so schädlich wie Zigaretten

Das Steak auf Ihrem Teller kann für Sie – langfristig gesehen – ähnlich tödlich sein wie eine Zigarette. Das meinen jedenfalls kalifornische Forscher, die einem Zusammenhang zwischen Sterberisiko und tierischem Eiweiss nachgingen. Ihre Studie, in der sie Daten von über 6.000 Personen auswerteten, wurde 2014 in der Fachzeitschrift Cell Metabolism veröffentlicht.

pflanzliche-tierische-proteine

Tierisches Eiweiss: Mehr Krebs und ein früher Tod sind die Folge

Quelle: Erstveröffentlicht beim Zentrum für GesundheitMein Dank an die Alpenschau für den Hinweis, sagt Maria Lourdes!

Der übermässige Verzehr von tierischem Eiweiss wird schon seit vielen Jahren mit einem dramatischen Anstieg des Krebsrisikos in Verbindung gebracht. Die Studie der Kalifornier bestätigte dies und fand noch mehr heraus:

  • Bei einer Ernährung aus viel Milch, Fleisch und Käse wird man eher zum Opfer eines frühen Todes als bei einer proteinarmen Ernährung.
  • Das Risiko, an Krebs zu sterben, vervierfacht sich bei einer Ernährung mit viel tierischem Eiweiss im Vergleich zu einer proteinarmen Kost.
  • Die verfrühte Sterblichkeit aufgrund anderer Ursachen als Krebs war bei den Proteinliebhabern um 74 Prozent höher als bei den proteinarm Essenden.
  • Proteinliebhaber hatten ferner ein mehrfach erhöhtes Risiko, an den Folgen einer Diabetes zu versterben.

Eine Ernährung aus reichlich tierischen Eiweissen stellt somit einen ähnlich gravierenden Sterblichkeitsfaktor dar wie das Rauchen. Das Steak auf Ihrem Teller kann für Sie – langfristig gesehen – ähnlich tödlich sein wie eine Zigarette. Das meinen jedenfalls kalifornische Forscher, die einem Zusammenhang zwischen Sterberisiko und tierischem Eiweiss nachgingen. Ihre Studie, in der sie Daten von über 6.000 Personen auswerteten, wurde 2014 in der Fachzeitschrift Cell Metabolism veröffentlicht.

Dr. Valter Longo, Professor für Biogerontologie (der Wissenschaft des Alterns) und Direktor des Instituts für Langlebigkeit an der Universität von Kalifornien sagt:

„Es geht nicht darum, sich so zu ernähren, damit man gerade so die nächsten drei Tage überlebt, sondern darum, wie man sich ernähren kann, um 100 Jahre alt zu werden.“

Eine proteinreiche Ernährung gehört offensichtlich nicht dazu.

Was ist proteinreich und was ist proteinarm?

Eine Ernährung wird dann als proteinreich bezeichnet, wenn man mindestens 20 Prozent der täglichen Kalorien in Form von Proteinen zu sich nimmt.

Von einer Ernährung mit mässigem Proteinkonsum spricht man, wenn 10 bis 19 Prozent der Kalorien als Proteine verspeist werden, während es bei einer proteinarmen Ernährung nur 10 Prozent sind.

Wer also täglich 2000 Kilokalorien (kcal) zu sich nimmt, ernährt sich proteinreich, wenn er 400 kcal insbesondere in Form tierischer Eiweisse verspeist. 400 kcal stecken zum Beispiel in folgenden Lebensmitteln (kcal-Angabe bezieht sich auf den Eiweissanteil):

  • 100 g Emmentaler – 110 kcal
  • 200 g Schweinekotelett – 240 kcal
  • 125 g Früchtejoghurt – 25 kcal
  • 30 g Salami – 25 kcal (Belag für ein Brötchen)

Pflanzliche Proteine sind besser

Die Ergebnisse von Dr. Longos Studie unterstützen die derzeit geläufigen offiziellen Empfehlungen zum täglichen Proteinverzehr. Demnach sollte man täglich nicht viel mehr als 0,8 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht zu sich nehmen.

Ein 70-Kilo-Mensch wäre folglich mit etwa 56 Gramm Protein pro Tag gut bedient, wobei ein Grossteil davon aus pflanzlichen Quellen stammen sollte.

Denn pflanzliche Proteine (wie etwa aus Hülsenfrüchten), so stellte Longos Team fest, haben nicht dieselben negativen Auswirkungen auf die Gesundheit wie tierisches Eiweiss, führen also nicht zu einem verfrühten Tod und erhöhen auch nicht die Krebsrate.

Auch gemässigte Proteinmengen bergen Gesundheitsrisiken

Nun isst aber die Mehrheit der Menschen in den Industrienationen doppelt so viel Eiweiss wie empfohlen. Es wäre daher sinnvoll, sagte Dr. Longo, die tägliche Proteinmenge drastisch zu reduzieren.

Denn auch noch gemässigte Mengen tierischen Eiweisses zeigten in der vorliegenden Studie ungünstige Einflüsse auf die Gesundheit. Für alle, die gemässigte Proteinmengen zu sich nehmen, besteht offenbar eine dreimal höhere Wahrscheinlichkeit, an Krebs zu sterben als für jene, die sich proteinarm ernähren.

Gleichzeitig können jene, die ihre Ernährung umstellen und ab sofort proteinarm essen, ihre Wahrscheinlichkeit, verfrüht zu sterben, um 21 Prozent senken.

Versuche an Mäusen und Zellkulturen haben die Ergebnisse der kalifornischen Studie jeweils bestätigt. Auch den Tieren ging es umso schlechter, je mehr Eiweiss sie zu sich nahmen. Mäuse hingegen, die sich proteinarm ernährten, erkrankten seltener an Krebs – und wenn sie doch krank wurden, so waren die Tumore um 45 Prozent kleiner als die der Proteinesser.

Proteinarm bis 65, dann mehr Protein

Beim Menschen nun soll sich eine proteinarme Ernährung besonders dann sehr positiv auf die Lebenserwartung und den Gesundheitszustand auswirken, wenn man sie spätestens ab dem mittleren Alter (ab 40 Jahre) praktziert.

Im höheren Alter (ab 65) wären dann eventuell wieder etwas mehr Proteine sinnvoll, besonders bei Personen, die eher untergewichtig sind oder die aufgrund von Krankheiten ausgezehrt sind und neue Muskelmasse aufbauen müssen.

Länger leben mit pflanzlichen Proteinen

Im August 2016 wurden erneut Studienergebnisse veröffentlicht (im JAMA Internal Medicine), die ebenfalls zeigten, dass eine Ernährung mit reichlich tierischem Protein die Sterblichkeit erhöht, man also mit einer pflanzlichen Eiweissversorgung länger leben kann.

Es handelte sich dabei um die bislang grösste Studie, die sich den Auswirkungen verschiedener Proteinquellen auf die menschliche Gesundheit widmete. Die Forscher analysierten dazu die Daten der Nurses‘ Health Study (NHS) und der Health Professionals Follow-up Study (HPFS) mit insgesamt mehr als 170.000 Teilnehmern, die über einen Zeitraum von über 30 Jahren wissenschaftlich beobachtet wurden.

Man stellte fest, dass der Verzehr von tierischem Protein (Fleisch, Eier, Milchprodukte) das Leben zu verkürzen schien, was beim Verzehr von bevorzugt pflanzlichem Protein (Brot, Flocken, Pasta, Hülsenfrüchte und Nüsse) nicht der Fall war.

Warum aber sind tierische Proteine – im Übermass verzehrt – so ein gravierendes Problem?

Tierisches Eiweiss lässt Krebs wachsen

Proteine – und so insbesondere das tierische Eiweiss – erhöhen den IGF-1-Spiegel, also den Spiegel der Wachstumshormone. Diese sorgen für Wachstum, Regeneration und Muskelaufbau. Gleichzeitig aber lassen sie auch Krebstumore wachsen und werden daher mit einer erhöhten Krebsgefahr in Verbindung gebracht.

Misst man den IGF-1-Spiegel und bringt ihn in Zusammenhang mit dem Auftreten von Krebs, dann lässt sich beobachten, dass eine tödliche Krebserkrankung umso wahrscheinlicher wird, je höher der IGF-1-Spiegel steigt.

Dr. Longo erklärt:

„Fast jeder hat Krebszellen oder Krebsvorstufen in sich, die Frage ist nur: Entwickelt sich daraus ein Tumor? Wächst der Krebs? Oder bleibt er unscheinbar und wird innerhalb weniger Tage wieder vom Immunsystem eliminiert? Ob er nun wächst oder nicht, entscheidet nicht zuletzt die Menge des verzehrten Proteins.“

Ab 65 Jahren aber fallen die IGF-1-Werte oft dramatisch, was dann zu Muskelabbau und Gebrechlichkeit führen kann. Proteine können dann helfen, dieser altersgemässen Entwicklung Einhalt zu gebieten.

Das aber bedeutet nicht, dass man ab 65 plötzlich wieder tierisches Eiweiss in Form von Fleisch, Wurst, Milch und Käse essen müsste. Auch ein erhöhter Proteinbedarf kann problemlos mit pflanzlichen Lebensmitteln gedeckt werden.

Gegebenenfalls greift man auf ein pflanzliches Proteinpulver zurück, wie z. B. auf ein Reisprotein, ein Erbsenprotein, einHanfprotein oder das Lupinenprotein.

Pflanzliche Proteine stehen tierischen Proteinen in nichts nach. Und der Muskelaufbau klappt mit pflanzlichen Proteinen genau so gut wie mit tierischen Proteinen. Doch wer will schon Proteine, die nur Muskeln wachsen lassen? Pflanzliches Protein tut für die Gesundheit noch viel mehr. Es aktiviert die Fettverbrennung, versorgt mit Vitalstoffen, steigert die Leistungsfähigkeit und leitet Heil- und Reparaturprozesse in die Wege.

Tierisches Eiweiss gegen pflanzliches Eiweiss austauschen

Tauschen Sie daher einen grossen Teil der tierischen Lebensmittel – Fleisch, Wurst, Käse, Milchprodukte – gegen pflanzliche Proteinquellen aus und reduzieren Sie auf diese Weise Ihren Verzehr an tierischem Eiweiss.

Pflanzliche Proteine finden sich in allen pflanzlichen Lebensmitteln. In Früchten ist der Eiweissgehalt am niedrigsten. Höhere Proteinmengen sind in Hülsenfrüchten, Ölsaaten (Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne etc.), Nüssen, Getreide, Lupinenprodukten und Pseudogetreiden (Quinoa) enthalten.

Viele Menschen sind unsicher, wenn es um die Deckung des Proteinbedarfs in der veganen Ernährung geht. Sie befürchten einen Proteinmangel, sobald sie Fleisch, Fisch, Eier und Milchprodukte aus ihrer Ernährung streichen.

Diese Sorge ist unbegründet, denn die rein pflanzliche Ernährung kann ohne grossen Aufwand den Proteinbedarf des Menschen decken. Das sagen nicht nur wir, sondern viele Medizinforscher, Ernährungswissenschaftler, Ärzte und weitere Experten mehr.


Menschen sterben nicht wegen Krebs – sondern an der Chemotherapie!


Instinktbasierte Medizin
– ist ein Selbsthilfesystem, das dem Patienten ermöglicht, die Grundursache seiner Erkrankung zu erkennen und zu beseitigen. Die Symptome ( die sogenannte Erkrankung ) beheben sich bei richtiger Ernährung und gesunder Lebensweise von selbst. Wie sie sich selbst heilen können,erfahren Sie hier


Krebs verstehen und natürlich heilen
– Bereits jeder Dritte stirbt heute an Krebs! Und jedem Betroffenen bleibt nichts anderes übrig, als das Martyrium einer Chemo- oder Bestrahlungstherapie über sich ergehen zu lassen. Die effektivsten natürlichen Behandlungsmethoden bei Krebs… finden Sie hier..!


Hilfe aus der Natur – Kokosnuss gegen Alzheimer
Die Alzheimerkrankheit ist bisher nicht heilbar. Doch es gibt eine einfache Möglichkeit, sie aufzuhalten und die Symptome sogar teilweise rückgängig zu machen – mit ausgewählten, gesunden Fetten, zum Beispiel aus der Kokosnuss, mit Kokosöl – mehr hier!


Aufgepasst! Der nächste All-Stern-Kongress findet am 9. April 2017 in Kisslegg statt –
hier zur Kartenreservierung


Wie Kokosöl die Gesundheit fördert und Sie schöner macht – Mit natürlichem Kokosöl schenkt uns die Natur das perfekte Nahrungsmittel. Anders als in der gehärteten Form, die wir in industriell verarbeiteten Lebensmitteln und Fertiggerichten finden, wirkt das naturbelassene Öl wahre Wunder für unsere Gesundheit. hier weiter


Hanf heilt – Die ideale »Volksmedizin« Anhand von 45 Fallstudien wirh hier die therapeutische Wirksamkeit von Hanföl bei diversen Problemen und Krankheitsbildern dokumentiert. Hier können Sie sich überzeugen, dass Hanföl z.B. bei Krebs, chronischen Schmerzen, Autismus und sozial unangepasstem Verhalten zu einer dramatischen Besserung führen kann. Oft reichen kleinste Dosen, die keinerlei Trübung des Bewusstseins und der Handlungsfähigkeit bewirken. Eine Anleitung zeigt, wie das Hanföl gefahrlos und leicht destilliert werden kann. Man braucht dafür keine Laborausstattung und kein Expertenwissen… hier weiter >>>


DMSO ist ein Naturstoff, der aus Baumholz gewonnen wird und therapeutisch vielfältig eingesetzt werden kann.
Die Gesamtheilwirkung des DMSO ist einzigartig und darf zu Recht als übergeordnetes Therapieprinzip verstanden werden. DMSO ist nicht austauschbar und besitzt eine überwältigend breite Palette an harmonisch wirkenden Eigenschaften… hier weiter


Das MMS-Handbuch – Lange Zeit konnten Anwender lediglich auf die Erfahrungen von mutigen Pionieren zurückgreifen, doch nun hat sich auch eine Ärztin des Themas angenommen. Die Allgemeinmedizinerin Dr. Antje Oswald hat sich mit der Wirkung von MMS intensiv beschäftigt und dabei Erstaunliches ans Licht gebracht… hier weiter


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter


Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter


Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter


Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier


Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter


KREBS mag Weizen, liebt Zucker und knutscht Milch: Wie Ernährung Krebs auslöst..! hier weiterlesen…


Böser Weizen – kranker Darm – Sie wollen herausfinden, was bei Ihnen Sache ist?
hier weiterlesen…


Wie der Weizen uns vergiftet – für all jene, denen Weizen nicht guttut…
hier weiterlesen


Wirksam die Weizenwampe vermeiden – Getreide spielt in unserer Ernährung eine tragende Rolle. Doch besonders der alltägliche Weizen gerät zunehmend in Kritik. Neue Forschungsergebnisse weisen darauf hin, dass uns dieses überzüchtete Getreide mit seinem hohen Glutengehalt mehr belastet als nützt. Doch es gibt eine ganze Reihe anderer Getreidearten… hier weiter


Weizen – gefährliches Hirnfutter – Das »Killerkorn«: Dr. Perlmutter belegt mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, dass Weizen – und modernes Getreide generell – unsere Denkleistung und unser Gedächtnis massiv angreifen. Das genetisch veränderte Getreide des 20. und 21. Jahrhunderts zerstört schleichend unser Gehirn. Eine Folge können chronische Kopfschmerzen, massive Schlafstörungen oder gar Alzheimer sein…hier weiter


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Q10 Ubiquinol Spray – Sie wünschen sich einen wirksamen, natürlichen Energielieferanten wissenschaftlich bestens untersucht undgesund? Dann ist Coenzym Q10 genau der richtige Stoff für Sie! Er gehört in jede Zelle unseres Körpers und ist dort absolut unentbehrlich: Q10 ist ein “Muss”, denn wenn man schwer krank wird, baut der ATP-Wert (Mitochondrien) stark ab. Mit Q10 – hochdosiert und Bitterstoffe kann man es aufhalten und seine Lebenszellen erhalten! Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht…hier weiter


MMS Gold – Lebensmineralien – Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind.Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird.
MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben.   hier weiter >>>


Natriumhydrogenkarbonat (Kaisernatron) ist aus meinem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Eine Teelöffelspitze pro Liter Wasser, das man am Tag so trinkt, hält den Körper im richtigen PH-Bereich von 7,5 (basisch). Das ist entscheidend für ein gesundes, rheumafreies und schlankes Leben… hier zum Sparpaket


Übergewicht? Der schnellste Weg Ihren Traumkörper  zu bekommen. Jede Woche 3kg reines Fett verlieren – hier weiter


Schluss mit dauernder Müdigkeit! Für viele Menschen ist dauernde Müdigkeit eine ständige Belastung im Lebensalltag. Doch nur die wenigsten kennen die wahre Ursache dafür … hier weiter


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


Spurlos verschwinden


Das Reinigungsprogramm, das Körper und Seele entgiftet – Wir leben in einer Welt voller Gifte. Tagein, tagaus werden wir unaufhörlich mit Umweltschadstoffen und Krankheitserregern bombardiert. Bei diesen massiven Angriffen auf unsere Gesundheit müssten wir eigentlich alle durch die übermäßige Giftstoffbelastung krank geworden sein. Und das sind wir auch… mehr hier!


Eines der ältesten Heil- und Verjüngungsmittel der Welt! Schon die frühen Kulturen wussten, wie sich mit den richtigen Griffen, Knet- und Reibetechniken ungeahnte ganzheitliche Heilwirkungen erzielen lassen… mehr hier!


Sodbrennen – Medikamente sind bequem, aber der richtige Weg ist es, die Ursache zu klären, die geeigneten Maßnahmen zu ergreifen und aus der Medikamentenspirale auszusteigen… hier weiter


Kokosöl Premium – Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen… hier weiter


Zahnpflegekaugummis ohne Zucker, Aspartam, Sorbitol und Fruktose – glutenfrei und vegan … hier weiter


Bio – Aprikosenkerne in guter Qualität sind schwer zu bekommen. Wir haben sie für Sie: Sehr gute Rohkostqualität.. hier weiter


Der große Gesundheits-KONZ – Franz Konz ist das beste Beispiel dafür, dass auch Schwerkranke durch UrMedizin genesen können. Er befreite sich selbst von Magenkrebs… hier weiter


Die Wahrheit über Krebs – 16 Ärzte, 13 Überlebende und 10 Wissenschaftler und Medizinjournalisten brechen ihr Schweigen. Sie erzählen die Wahrheit über Krebs und zeigen, wie diese Krankheit vollkommen natürlich verhütet, behandelt und besiegt werden kann! hier mehr dazu >>>


„War das ehrlich oder gelogen?“


Jeden Moment bewusst erleben – Der Klassiker der westlichen Zen-Literatur – Zen als Weg, um mit Alltagsproblemen gut zu Rande zu kommen. Zen als Einstellung, die uns bei Beziehungen, bei der Arbeit, bei unseren Ängsten und Leiden hilft… hier weiter


Vitamin D3 Tropfen

Vitamin D3 ist das im Menschen wirksame Vitamin D.
Vitamin D3 ist sehr wohlschmeckend durch die ätherischen Öle und unterstützend für das allgemeine Wohlbefinden… hier weiter


Ein medizinischer Insider packt aus – Wie Patienten und Ärzte täglich betrogen werden, welche unglaublichen Systeme dahinter stehen, wie Regierungen und Pharmafirmen über Leichen gehen und wie falsch und gefährlich die heutige Medizin ist… erfahren Sie hier >>>


Die Beeinflussung unseres Gesundheit – Negative Energien können so tief in uns fest sitzen, dass diese, ohne dass wir es merken, bleiben. Da wir alle den Spruch kennen: „Gleiches zieht Gleiches an“ ist es eben auch so, dass positive Menschen Positives anziehen und negative Menschen Negatives. Negatives Denken hat nichts mit Realitätssinn zu tun, eher mit Pessimismus. Und der vergiftet unsere Seele. Ist unsere Seele vergiftet werden wir krank… hier weiter >>>


Das niedere menschliche Ego – lerne deinem Ego wieder das lieben. . .


So helfen Sie Ihrem Körper, sich gegen Viren zu wehren – Eine völlig verweichlichte Wohlstandsgesellschaft mit ihrer modernen Lebensweise, einer industrialisierten und weitgehend denaturierten Ernährung, hat dem neuen Angriff der Viren nichts mehr entgegenzusetzen. Wie Sie zu den Überlebenden zählen können,erfahren Sie hier >>>


Übersäuerung, Krank ohne Grund? Durch einseitige Ernährung und eine Lebensweise, in der Stress, Alkohol Fast Food und Koffein eine große Rolle und Sport und Bewegung nur eine kleine Rolle spielen, wird unser Körper stark in Mitleidenschaft gezogen.Wie Übersäuerung messbar wird und wie man sich gesund isst, erfahren Sie hier!


Gesundes Gleichgewicht durch basische Ernährung – Basische Ernährung versorgt den Menschen mit basischen Mineralstoffen, sowie mit allen Nähr- und Vitalstoffen, die der Körper benötigt, um in sein gesundes Gleichgewicht zu gelangen.  so dass in allen Körperbereichen wieder der richtige und gesunde pH-Wert entstehen kannhier weiter


Die Gesetze der ewigen Jugend  – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier


Was Oma und Opa noch wussten – Das Wissen unserer Großeltern, die mehr als eine existenzielle Versorgungskrise zu überstehen hatten. Weise Ratschläge, einfache Rezepte und bewährte Einsichten, wie wir auch ohne Geld, Strom und Supermarkt für eine lange Zeit gut, gesund und nachhaltig überleben können… hier weiter


Natron: Saurer Tod vs. Basisches Leben – Natriumbicarbonat zählt sicherlich zu den nützlichsten Substanzen der Erde. Kein Wunder also, dass pharmazeutische Unternehmen es nicht gerne sehen, wenn Ärzte oder irgend­jemand sonst darüber Bescheid weiß. Doch Natriumbicarbonat ist ein wichtiges und dabei absolut sicheres Medikament, dass Außer­gewöhnliches zu leisten vermag. >>informieren Sie sich hier


Rezepte des Alltags mit Natron – Neben vielen Alltags- und Kochrezepten mit Natron wird hier auch die zugrunde liegende Wirkung auf einfache Weise erklärt. hier weiter


Entzündungen-Die heimlichen Killer – Welche Gemeinsamkeiten mag es zum Beispiel zwischen einer Schnittverletzung, einem Herzinfarkt, einer Zahnfleischentzündung, einem Schlaganfall, Diabetes, Magengeschwüren, einer Sportverletzung, der Alzheimererkrankung oder Krebs geben? All diesen Beschwerden und Erkrankungen liegt eine Entzündungsreaktion zugrunde. >>wie Sie sich schützen können erfahren Sie hier


Freie Waffen für Ihre Selbstverteidigung. Damit Sie wissen, was Sie dürfen!


Ein effektives Abwehrhilfsmittel – ideal für den Selbstschutz… hier weiter


ungeklärt – unheimlich – unfassbar – Verbrechen, die die Welt schockierten


verheimlicht vertuscht vergessen – Geschrieben. Gestoppt. Und doch gedruckt!


Das Komplettpaket zur Selbstversorgung – Früher war es selbstverständlich, frische, wohlschmeckende Gemüse im eigenen Garten anzubauen, unmittelbar vor der Zubereitung zu ernten und so mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen auf den Tisch zu bringen. Das muss von vielen heute wieder neu gelernt werden… hier weiter


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


Weltkrieg-Video-Doku – erster-zweiter Weltkrieg bei Weltkrieg.cc


Trau dich, neu zu werden – Verwandeln statt verändern


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Wie Sie Ihr Heim auch gegen mehrere Störenfriede wirksam schützen


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


„Sturmflut der Völker“, wie die Regierung „Merkel“ unser Land destabilisiert


Wir fressen uns zu Tode: Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit


 

39 Antworten to “Tierisches Eiweiss: Mehr Krebs und ein früher Tod sind die Folge”

  1. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  2. […] Source link […]

  3. Adrian said

    Guten Morgen miteinander,
    Ich versteh die Welt auch nicht mehr und immer weniger.

    Ihr wisst, dass ich mich mit Bienen und helfenden Skorpionen beschäftige.
    Nun steht mir aber eine Klage ins Haus, Bilder die ich selber gemacht habe geklaut zu haben, nur Aufgrund dass ich Mitglied in einem Verein bin und von diesem Verein mein Wissen bezogen habe. Und habe selbst diesem Verein mein Wissen bereitwillig kündgetan.

    Ist jetzt eine Vereinsmitgliedschaft ein Maulkorb um nicht im Sinne einer guten Sache wirken zu dürfen? Der Vereinsgründer hat schlussendlich sein Wissen auch aufgrund von Berichten die früher vor ihm Wissenschafter bereitwillig künd getan haben.

    Also dieser Vereinsgründer hat sein Wissen von seinen Ahnen, (Berichte aus Bibliotheken) und will es nun quasi für sich alleine pachten und gleichzeitig andern (Mir), die im Sinne einer guten Sache ehrenamtlich freiwillig und kostenlos ihre Erfahrungen mitteilen und mithelfen, einen Maulkorb verpassen und mit einer Klage überziehen.

    Bilder 2,3,4,5,6 habe ich selber gemacht und soll die geklaut haben, nur weil ich aufgrund der Veriensmitgliedschaft gewisses Wissen erhalten habe. Es handelt sich nicht um unten erwähnten Verein FreeTheBees. Der Kläger ist ein anderer.
    http://freethebees.ch/en/bienenhaltung/symbionten/buecherskorpion-pseudoskorpion/

    Ich kapier diese beschissene Welt immer weniger, ausser dass sie nur noch aus Egomanen besteht.

    Wenn das die Deutsche Freiheit sein soll, die Ihr anstrebt, dann muss ich sagen, geschi$$en drauf.

    Ich kann echt nur noch verständnoislos meinen Kopf schütteln.
    Ich habe die Sache weder mit böser und schädigender Absicht verbreitet, weder mich daran bereichert, sondern im Sinne einer gesunden Bienen-Welt getan.

    Ich kappiers nicht mehr …

  4. Reiner Nießen said

    ich bin Vegetarier in zweiter Instanz.
    Ich essen in der Hauptsache vegetarisch ernährte Tiere.
    Kuh frist Gras ,ich esse Kuh.

    Aber sollte mir mal ein Fleischfresser unterkommen werde ich das auch noch überleben.
    Appetit ist eine Bedarfsmeldung unseres Körpers.
    Wir wissen doch wie sich der Bedarf bei Schwangeren oder Kranken ändert.
    Da sollte wir unser Kopfdenken einfach mal etwas zurücknehmen.

    Ob wir Fleischverwerter oder Pfanzenverwerter sind vemag nur unser Verdauenstrakt zu beantworten nicht unsere geistige Einstellung dazu.
    Einfach weil die Evolution nicht so schnell nachkommen kann.

    Am Besten man lacht drüber !

    Woran erkennt man einen Vegetarier ??
    Nicht nötig zu fragen, er wird es immer selber sagen.

    An die religiösveranlagten Leser gibt die Bibel folgenden Tip.

    In 1. Mose 3,21 lesen wir über die ersten Kleider von Gott für Menschen hergestellt.
    „Und Gott der Herr machte Adam und seinem Weibe Röcke von Fellen und zog sie ihnen an.“
    Neu bekleidet hat Gott Adam und Eva.
    Allein für einen Modegag Tiere schlachten ??
    Er wird doch sicher das Fleisch nicht weggeworfen haben,oder?
    Na ja er soll ja auch Tieropfer bevorzugt haben und keine Obstopfer.
    Selbst beim Abendmal wird auf Fleisch verwiesen und nicht auf eine Obstplatte.

    Man sollte nicht alles so ernst nehmen, das Leben ist ernst genug.
    Schönen Gruß Reiner

    • antropos said

      PS Wie lang ist der Verdauungstrakt eines rein fleischfressenden Löwen?: ca.1,5 m !
      Wie lang ist der Verdauungs-Darmtrakt eines Menschen?: ca. 9 – 9,5 m ! Aha !
      Ein kleiner /großer Unterschied.

      • GvB said

        Kein allzu grosser Unterschied.
        Am Ende kommt eh nur Scheisse raus 🙂

        • Lieber Götz,

          leider ist es nicht die gleiche Scheiße…die hinten heraus kommt.
          Das bekommt man aber erst mit, wenn man selber kein Fleisch mehr isst.

          Der Kot des Vegetariers riecht einfach sehr viel angenehmer.
          Wir sind ja keine Fleischfresser sondern in Wirklichkeit Aasfresser, denn Fleisch geht nach einem Tag in Verwesung über,
          danach stinkt es dann auch und es bleibt mindestens 3 Tage im Darm, am längsten übrigens Schweinefleisch, wird am schlechtesten verdaut.

          Wir haben ja nicht das gleiche Verdauungssystem wie eine Krähe oder ein Geier.

          Und wie frisst nun der wahre Fleischfresser, um es am Löwen festzumachen.
          Er frisst sein Opfer von hinten lebendig auf, aber erst nachdem die Niere entfernt wurde, die vergiftet nämlich alles.

          Woher ich das weiß…mein Bruder war mal Zeuge dieses nächtlichen Naturspektakels, er hat einige Jahre in Kenia gelebt und
          verbotenerweise mit seinem Kumpel im Nationalpark gezeltet.
          50 Meter von seinem Zelt hatte ein Löwenrudel einen Wasserbüffel erbeutet, der Büffel lebte noch die ganze Nacht durch.
          Frischfleisch…der Rest bleibt liegen für die Aasfresser.

          Also nichts gegen wahre Fleischfresser, aber uns würde ich nicht dazu zählen.

          Noch eins, auch der Geschmacks- und Geruchssinn wird durch das Weglassen des Fleisches erheblich sensibler.

          Und den Moses, lieber Reiner Nießen, den lese ich nicht mehr, begründete er doch das Alte Testament, dieses furchtbare Buch mit seinen
          Opfer- und Blutritualen.
          Satan lässt grüßen…

          Gruß
          Torsten

          • Reiner Nießen said

            Hallo Torsten
            Hast du Moses gelesen oder kennst du ihn vom hören sagen?
            Ich betonte bereits das ich mich zu den Atteisten zähle.
            Aber wenn du Satan schon erwähnst frage ich dich was du ihm vorwirfst.

            Immerhin soll er ja den Menschen die Erkenntnis gebracht haben das Gute vom Bösen zu unterscheiden.
            Eigendlich das einzige was ihm vorzuwerfen ist.
            Würdest du gerne auf dieses Satansgeschenk verzichten?
            Daher nannte man ihn auch den Lichtbringer was übersetzt soviel bedeutet wie Luzifer.
            Könnte er also auch nur ein Propagandaopfer sein, wie es heute viele rechtschaffende Menschen in Deutschland sind?
            Ich bin froh das ich mich einer derartige Erkenntnis bedienen kann und das Gute vom Böse unterscheiden kann.

            Aber ich zähle mich ja zu den sogenannten Ungläubigen.
            Glauben heißt nicht wissen also bedeutet das Gegenteil das ich mich zu den Wissenden zählen kann.

            Aber zurück zum Eingangsthema.
            Fleischesser bekommen Krebs ? Na wer kommt denn auf sowas.?
            Rutsch da etwa wieder jemand in den Glaubensbereich ab?

            Da waren andere Religionen schon einfallsreicher und propagierten die Meinung das Schweinefleisch zum Verlust einer
            mietfreien Wohnung im Paradies führen kann.

            Na ja, die Raucher haben ja dann wohl als Übeltäter zur Krebserzeugung für Lungenkrebs ausgedient.
            War sicher sowieso schon überfällig wie man lesen konnte.
            http://liebeisstleben.com/2016/07/16/schuetzt-rauchen-wirklich-vor-lungenkrebs/
            Übrigens sehr lesenswert.

            Gruß reiner

            • Hallo Reiner,

              ich lese bei Moses sogar zwischen den Zeilen, aber da schwingt alles ziemlich niedrig.

              Und nichts gegen Satan, man muss ihn aber erkennen, wenn er in einem sitzt und die eigenen Handlungen lenkt (vor allem Faulheit).
              Um der Erkenntnis willen ist er wohl da, da stimmen wir überein.

              Ungläubig zu sein ist aus meiner Sicht nicht gleichbedeutend mit Wissen, sondern bildet lediglich das Potential, Wissen zu erlangen.
              Und Wissen ist ein lebenslanger Prozess, der sich beständig ändert, ich meine also in diesem Moment etwas zu wissen.

              Übrigens, wahre Erkenntnis bewirkt m.E. nur eines…unbedingte Pflichten und keine Rückkehr möglich, aber keine Rechte an irgendwas.

              So, und nun zum Fleisch…ich habe ja selber 52 Jahre Fleisch und Wurst gegessen und es hat mir immer gut geschmeckt. War lecker, heute nicht mehr.
              Mein Bewusstsein hat sich ganz einfach geändert.
              Meine ganz persönliche rein körperliche Erfahrung ist, nach einem halben Jahr ging es meinem Darm gut (hatte mein Leben lang Probleme damit),
              Geruchs- und Geschmackssinn erheblich sensibler (trotzdem ich nach wie vor starker und überzeugter Raucher bin) und noch einiges mehr.

              Mein Bewusstsein sagt mir folgendes:
              Wenn ich ein blutiges Stück Tier am Straßenrand liegen sehe, müsste ich doch eigentlich Appetit kriegen und es gleich, am besten blutig, aufessen.
              Ist das so oder regt sich bei den meisten von uns innerer Ekel vor einer solchen Handlung?
              Bei mir persönlich regt sich Ekel, also weiß ich wie ich zu handeln habe.
              So einfach ist das, und das mag jeder für sich selbst entscheiden, auf welcher Schwingung er unterwegs sein möchte.

              Meine Schwingung ist folgende:
              Wir haben 3 Kaninchen, junge Deutsche Riesen.
              Das eine Weibchen haben wir gerade für 250 € operieren lassen, hat ein Kindskopf großes Geschwür gehabt, nun geht es dem Tier wieder richtig gut.
              Es springt fröhlich in unserem Wintergarten herum.
              Das freut uns und unsere Kinder sehr.
              Für das Geld hätte ich 10 neue Hasen bekommen…aber darum geht es nicht.

              Um was geht es also, von Satan dem Lichtbringer bekomme ich hierauf fast keine Antwort.
              Er hat mir nur zugeraunt, für das Geld hättest Du 10 neue Hasen bekommen, Du bist ja blöd.

              Lieber Gruß
              Torsten

          • GvB said

            Ok- da magste, was den Geruch angeht recht haben..
            Kann man s o behjahen..was du sonst da noch schreibst..
            Gr Götz

            • Reiner Nießen said

              Hallo Torsten
              Was du so schreibst ist nicht ganz abwegig.
              Aber wie unterscheidest du ob ein fiktiver Gott mit die redet oder ein sogenannter Satan?

              Hast du auch schon Stimmen gehört bevor die Vegetarier wurdest?
              Kleiner Scherz unter Nichtgläubigen.
              Die Islamisten folgen auch blind Jemandem der angibt er hätte Stimmen vernommen.
              Ich habe da so meine Bedenken.

              Warum erwähnst du als Beispiel zum Fleischverzehr ein totes Tier an Strassenrand?
              Wie ist das mit dem Ausbuddelt in der dreckigen Erde um sich dort mit Kartoffeln zu versorgen?
              Wenn man bedenkt wie der Bauer seine Gülle zuvor darüber entsorgt hat. Klinkt das für dich apettitlicher?

              Ich denke das jeder für sich seinen weg gehen wird und solange er Niemandem schadet ist das sicher auch in Ordnung so.

              Also einfach ein wenig Humor und alles ist erträglicher.

              Ekelhafte Vegetarier – Ladykracher

              Gruß Reiner

      • Reiner Niessen said

        Hallo Antropos

        Eigendlich meinte ich nicht das allein die Länge des Verdauungstrakt darüber entscheidet ob man einen Fleisch – oder Pfanzenverwerter vor sich hat.
        Es geht ja wohl mehr um die Beschaffenheit, also die Möglichkeiten die er in einer Nahrungsverwertung anbieten kann.
        Beispielsweise ist der Verdauungstrakt des Geiers sogar in der Lage Leichengift zu absorbieren.

        Ich denke das es sinnlos ist zu versuchen einen Vegetarier zu überzeugen Fleisch zu essen weil er sich seine Darstellung bereits zurecht gelegt hat.
        Genauso würde ich nicht versuchen einen Raucher zum Nichtrauchen zu überzeugen.

        Aber eventuell kann Vince Ebert dies besser in seinem Thema „Evolution“ humorvoll erklären.

        Mit freundlichen Grüßen
        Reiner Niessen

      • Kommentar wurde mir per Email von Reiner Nießen zugeschickt:

        Hallo Antropos

        Eigendlich meinte ich nicht das allein die Länge des Verdauungstrakt darüber entscheidet ob man einen Fleisch – oder Pfanzenverwerter vor sich hat.
        Es geht ja wohl mehr um die Beschaffenheit, also die Möglichkeiten die er in einer Nahrungsverwertung anbieten kann.
        Beispielsweise ist der Verdauungstrakt des Geiers sogar in der Lage Leichengift zu absorbieren.

        Ich denke das es sinnlos ist zu versuchen einen Vegetarier zu überzeugen Fleisch zu essen weil er sich seine Darstellung bereits zurecht gelegt hat.
        Genauso würde ich nicht versuchen einen Raucher zum Nichtrauchen zu überzeugen.
        Aber eventuell kann Vince Ebert dies besser in seinem Thema „Evolution“ humorvoll erklären.

        Mit freundlichen Grüßen
        Reiner Niessen

    • Reiner,

      habe noch etwas vergessen zu Deinem Ursprungstext:

      Zum Einen, von welchem Gott spricht Moses denn, von Jahwe oder welchem Gott?
      In allen Darstellungen sind Adam und Eva mit Feigenblatt bekleidet, aber nicht mit Fellen.
      Auf welchem Abendmahlbild wird auf Fleisch verwiesen, da liegt überall nur Brot rum, außerdem waren seine Jünger Fischer.

      Ich bin ja selber Atheist weiß aber gut über Religionen Bescheid, das sollte man auch.

      Gruß
      Torsten

      • Reiner Nießen said

        Hallo Torsten

        Der Name Gottes war nach der jüdischen Kabbala nicht Jahwe.
        Der wahre Name Gottes durfte nicht ausgesprochen werden daher ist Jahwe nur der Nickname den man verwenden durfte.

        Ich habe die besagte Bibelstelle auch nur zitiert nicht erfunden.
        Zum Abendmahl sei bemerkt das Jesus dort gesagt haben soll : „Das ist mein FLEISCH“. oder ist dir das nicht bekannt?
        Daher mein Bezug auf Fleisch. war das so abwegig??

        Was spätere Maler daraus machte bleibt dem Malern überlassen.
        Eventuell ist Brot leichter zu malen als Tiere.

        Humor?
        Eigendlich war es sogar der Versuch den Menschen den Kanabalismus näher zu bringen, wenn er sagt, das ist mein Fleisch.
        Warum er dann Rotwein nahm um zu sagen das ist mein Blut, ist ja auch klar, oder?
        Man bedenke : Was hätte er denn bei Bier sagen müssen.

        Religion ernst nehmen heißt ihr zur verfallen.
        Dann bleib lieber einfach bei der verstandesmäßig, begünstigten Nahrungsaufnahme.
        Sie ist auch sehr lustig aber führt sicher nicht zur Gewalt gegen Andere.

        Gruß Reiner

        • Hallo Reiner,

          welchen Gott er nun meint sagt Moses nicht.
          Gott wird nur als der strafende Übervater in den Schriften Moses dargestellt und beschrieben.
          Und diese Schriften sind zu lesen wie Verbote und Verhaltensregeln an Kinder, die Strafen kriegen wenn sie nicht parieren.

          Ganz anders das NT, dass ja i.W. eine Zusammenfassung der Evangelien ist, also den Schriften der Jünger Jesu.
          Insbesondere wendet sich das Neue Testament gegen die seitenweise beschriebenen Opferungen im Alten Testament

          Und in diesem Zusammenhang würde ich die Worte von Jesus verstehen (wenn er sie denn überhaupt gesagt hat).
          Sein Fleisch (Opfer) ist das Brot und sein Blut (Opfer) ist der Wein.

          Aber, wir wissen beide fast nichts.
          Es bleibt uns also nichts anderes übrig, als Antworten in uns selbst zu suchen, da alles bestenfalls fragmentarisch überliefert ist.
          Da ich in der Lage bin nachzudenken und auch das Unwahrscheinlichste als Möglichkeit heranziehe, komme ich zu
          meinen Antworten.
          Es sind aber meine Antworten, für den anderen nicht erheblich.

          Ich möchte nur den Anderen anrütteln, selber nachzudenken und es sich selbst nicht so bequem zu machen.

          Und dann bin ich bei den Stimmen, es waren schon immer nur 2.
          Die eine Stimme sagte immer:…komm, leg Dich schlafen, hau Dir noch einen hinter die Binde, denk nicht nach, die anderen tun`s auch nicht,
          sei ein Arschloch, schneid Dir das größte Stück ab, bevor es die anderen tun…ich nie Schuld.
          In diesem Zustand habe ich den größten Teil meines traurigen Lebens verbracht.

          Und die andere Stimme sagte immer: …tritt Dir selber in den Hintern und sei nicht so ein fauler Sack, sei nicht so feige und trage gefälligst die Verantwortung für Dein Handeln,
          denk nach wenn Du Dich mal wieder herausreden willst aus allem…
          Aber diese Stimme war sehr leise, fast nicht zu hören.

          Heute sind deutlich beide Stimmen wahrzunehmen (Deutsch ist eine schöne Sprache), und das traurige Leben ist vorbei.
          Wenn der eigene Hintern anfängt zu grinsen bin ich richtig davor – aus meiner Sicht.

          Lieber Gruß
          Torsten

          • Sehmann said

            Ich weiß. dass es Gott gibt, aber ich weiß auch, dass er keines der Bücher geschrieben hat, die ihm nachgesagt werden.

            • Skeptiker said

              @Sehmann

              Ich möchte mal behaupten, das Du unter Größenwahn leidest.

              Punkt 1. Woher willst Du wissen das es Gott gibt?

              Punkt 2. Willst Du nun wirklich behaupten das Gott zu blöde war, ein Buch zu schreiben ?

              Nun ja, das sind ja auch meine Fragen, warum Gott überhaupt die Bibel brauchte, um sich selber zu bestätigen.

              Tendenziell ist ja seine Schöpfung-kraft wohl eher sehr eingeschränkt, das man sich über so billige Mittel solcher geschriebenen Seiten durch die Bibel, den Menschen aufzuzwingen musste oder eher er verlangte es ja.

              Also ich möchte mal behaupten, das diese Jüdische Religion, Sprich Gott, wirklich was zu der zivilisierten Gesellschaft beigeragten hat.

              Aber was mich immer wundert, die alten Römer kannten den Gott gar nicht, bis die Römer versuchten die Juden zu versklaven.

              Da kam die Erfindung Gottes doch erst als ein Mittel zum Zweck zum Vorschein.

              Warum haben den die Römer über 300 Jahre die Christen ans Kreuz genagelt?

              Weil der Glaube an Jesus für die Römer eine Gefahr darstellte.

              Vor Gott sind alle Menschen gleich, das hat die unterdrückten Völker doch richtig beflügelt, um gegen diese Unterdrückung der Römer aufzubegehren.

              Zumindest habe ich nach dem Tode weder Angst vor Gott noch vor dem Teufel, weil für mich sind das doch alles nichts könnende Versager.

              Im eigentlichen Sinne, müsste der Teufel, aber auch genau so Gott vor mir Angst haben, ich meine wenn ich mal Sterben sollte.

              Weil von den beiden Pennern lass ich mich bestimmt auch nicht verarschen, ich bin doch kein Idiot.

              Gruß Skeptiker

            • Reiner Nießen said

              Woher weißt du das es einen gibt ?
              Stell ihn mir vor falls er sich mal melden sollte.
              Gerne werde ich ihm dann erklären welchen Ärger wir hier mit seinem Bodenpersonal haben.

              Kleines Beispiel:

              VATIKAN ERLAUBT SEX MIT KINDERN!


              Kirche zahlt Milliarden für die Opfer der Priester Liebe
              Dafür ist Geld da!

              Von der Vergangenheit ganz zu schweigen.
              Nur für starken Nerven!
              Sehr erschreckende Zahlen.
              http://www.schwarze-seele.com/christenopfer.html
              http://www.schwarze-seele.com/christenopfer_teil_2.html

              Sicher verstehst du das ich mit einer solchen Vereinigung nichts zu tun haben will.
              Um Gutes zu tun brauche ich keine Vorstellung eines personifizierten Gottes.
              Auch um Böses zu erkennen benötige ich keinen Satan um von wirklichen bösen Menschen als Täter abzulenken.

              Es sind Menschen die Gutes tun oder Böses zu verantworten haben.
              Ich denke das alle die mich kennen mich dort einordnen wo ich hingehöre.

              Täglich habe ich es mit Opfern zu tun denen ich versuche zu helfen.
              Es sind keine kranken Menschen sondern Opfer dieser geldgierigen Pharma und Schulmedizin.
              Wenn ich als Laie diesen Menschen helfen konnte ist das der Beweis meiner Darstellung.

              Jedesmal wenn ich es geschafft habe einem Menschen zu helfen weiß ich das es diese bösen Menschen gibt,
              die aus allen Menschen Wirtschaftsfaktoren erschaffen wollen.
              Menschliche ,finanzträchtige Baustellen und Laborratten.

              Mit so realistischen Gegebenheiten täglich konfrontiert wird sicher jeder verstehen das ich mit jeder Art von Religion nichts zu tun haben möchte.

              Gruß Reiner

            • Sehmann said

              @Skepti, Warum sollte er ein Buch schreiben, wo doch die Menschen erst so viel später lesen lernten? Er wollte vielleicht für dich ein Video drehen, aber es gab auf der Erde keine Abspielgeräte. Ist die Schöpfung nicht viel aussagekräftiger und enthält sie nicht viel mehr Informationen als jedes Buch und jedes Video?
              Gott zwingt uns nichts auf, er hat uns den freien Willen gegeben.

            • Sehmann said

              Der erste Schluck aus der Tasse der Wissenschaft führt zum Atheismus, aber auf dem Grund der Tasse findest du Gott. – Heisenberg

          • Sehmann said

            Ich spreche von Gott, dem Schöpfer des Universums, nicht von Religion.
            „Die Theologie nimmt in der Religion etwa denselben Platz ein wie die Gifte unter den Nahrungsmitteln.“ -Napoleon I. Bonaparte
            Es gibt nur 2 Möglichkeiten, wie das für unseren Verstand nicht erfassbare Universum entstanden sein kann
            a) rein zufällig, von alleine und aus nichts
            b) durch Gottes Wille, also eine geistige Macht.
            Da es nirgends auf der Welt oder im Universum etwas gibt, was rein zufällig, von alleine und aus nichts entstanden ist, kann auch das gesamte Universum nicht von alleine, rein zufällig und aus nichts entstanden sein, sondern ist das Werk eines „großen Geistes“, Schöpfers, also Gott.

  5. Adrian said

    Hier eine voll gepfefferte Darstellung beängstigender Tatsachen.

    Zu hoffen bleibt, dass Trump meint was er sagt … Wir werden sehen.

    (https://www.youtube.com/watch?v=oVxkN-_ugSc)

    (https://www.youtube.com/watch?v=VheN81CS2ug#t=49m38s)

  6. Wahrheit said

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/100692-deutschlandhasser-pkk-sympathisant-die-wahrheit-hinter-deniz-yuecel

    • arkor said

      passt ja gerade, dass Erdogan die BRD als „Nazikonstrukt“ vergleicht. Und gleich die üblichen dummen Äußerungen von der pseudopolitischen Ecke und ihren illegaen türkischen Hiwis.

  7. GvB said

    Bitte weiterreichen, verlinken.. kopieren etc.
    Der vorliegende
    Bericht ist eine Weiterführung des „Minority Report“ aus dem Jahr 2006.
    Der „Minority Report

    http://www.heimatforum.de/wissen/download/MULTIKULTUR_REPORT.pdf

  8. GvB said

    Die Angst des Tiefen Staates..

    Ja, es ist Krieg um die Wahrheit, Infos, Meinungen, Seelen..!

    Clif High: »Die Eliten haben entsetzliche Angst« | N8Waechter.info

    Eins der größten Probleme für die Macht-Elite sei der immer stärker an die Öffentlichkeit drängende Skandal um Menschenhandel und Sex-Sklaverei, welcher auch Kinder betreffe. High sieht hier ein Schlüsselelement gegen »die Privilegien der Macht«, welche zugleich als Mittel zur Gefügigmachung mittels Erpressung eingesetzt werden und »sie dazu bringt, ihre Prinzipien zu verwerfen«. Er stellt fest:

    »Zum jetzigen Zeitpunkt ist dies der Dreh- und Angelpunkt für die derzeit eingesetzte Macht-Elite. Sie sind sehr verzweifelt und besorgt, dass irgendwas davon herauskommt und folglich sehen wir sehr ungewöhnliche Aktivitäten.«

    http://n8waechter.info/2017/03/clif-high-die-eliten-haben-entsetzliche-angst/

    http://www.blick.ch/news/ausland/grossbritannien-unter-schock-261-promis-in-paedo-skandal-verwickelt-id3779191.html

  9. GvB said

    Der Mensch braucht beides. Pflanzen und tierische Nahrung..
    Krebs alleine nur durch tierische Nahrung?

    Was ist mit den Belastungen der Böden, der Luft und des Wassers…. sowie der Meere?

    http://www.oekosystem-erde.de/html/bodengefaehrdung.html

  10. […] Quelle: Tierisches Eiweiss: Mehr Krebs und ein früher Tod sind die Folge « lupo cattivo – gegen die Welt… […]

  11. […] Quelle: Tierisches Eiweiss: Mehr Krebs und ein früher Tod sind die Folge « lupo cattivo – gegen die Welt… […]

  12. michelsigg said

    Die Frage ist immer, was ist giftiger? Das von der Vegetarier/Vegane verteufelte und immer wieder todbringende Fleisch, oder das versprühte Gift über die Pflanzen und Gemüse und Früchte? Durch das Tunneldenken der Vegetarier, vergessen diese immer, das auch Pflanzen, Seelen und Wurzeln haben. das man diese Pflanzen mit Wurzeln rausreist und elend verrecken lässt, danach werden sie in Stücke geschnitten am lebendigem Leib gequält gekocht und gegessen. Ich dachte immer der Mensch quält nur Tiere, das es aber immer noch schlimmer geht hätte ich nie gedacht, und dann noch von den Vegetarier. Achtung Tunneldenken könnte auch Krank machen, ohne Fleisch 😉 Vorher hatte ich immer Angst, das wenn ich, mit dem Zahnstocher, die Fleischreste aus dem Mund nehme, das ich das Tier nochmals Quäle oder Vergewaltige. Nun habe ich Angst das das Gemüse noch was sagt bevor ich es runterschlucke!!! Wahrlich schlimm die heutige Welt wo alles gequält wird.(Diese Sätze sollten zum Nachdenken, Schmunzeln anregen und auf keinen Fall ernst genommen werden, ansonsten könnte ja noch was wahres dran sein. Ironie Schöne Grüsse Michel Sigg

  13. Irmchen said

    Zu diesem Beitrag kann ich nur sagen, solchen Universitäten traue ich nicht über den Weg.
    Ich halte nichts von ihnen, denn schon zu oft wurden Erfindungen von ihnen gemacht, die nichts
    brachten und dann in der Vergessenheit versunken sind.
    Das einzige, das stimmt ist, daß die Ernährung so gut wie nichts mit Krebs zu tun hat.
    Für Krebs sind ganz andere Ursachen lt. Dr. Hamer und der „Germanischen Heilkunde“
    verantwortlich.
    Dessen bin ich mir sicher, da ich mir diese „Germanische Heilkunde“ schon vor Jahren zu eigen
    gemacht habe, denn auf diesen Doktor kann man sich wirklich verlassen und ihm voll vertrauen!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: