lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.604 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog
    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


    bereicherungswahrheit-logo-980x123px
    alpenschau-500x75px-1
    esoterik-plus-banner-500x70-px
    weltkrieg-banner

  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.604 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Mose predigte den Völkermord – „Talmud und Bibel – zwei Seiten einer Medaille“

Posted by Maria Lourdes - 14/03/2017

Moral ist dem Juden kein Begriff, schon gar nicht in Anwendung auf andere Völker.
Nur innerhalb seines eigenen Volkes erkennt er etwas wie Solidarität und Gemeinsamkeit in der Sache gegen andere.

Wir leben aktuell in einer Zeit des Wahns, einer Zeit, in der jeder zum Nazi, Rechtsradikalen und Unmenschen erklärt wird, der das abgedrehte, weltfremde Weltbild der linksaffinen Meinungsdiktatoren nicht mitheuchelt. Deren Denkschema ist klar:
Alles neben der SPD oder den GRÜNEN ist brauner Sumpf.

Welche Rolle spielt das Umerziehungsprogramm der Alliierten nach dem Zweiten Weltkrieg? Kennst Du die wahren Hintergründe, wieso die Alliierten bei der Pariser Konferenz 1947 den Friedensvertrag mit Deutschland nicht unterzeichnet hatten? Wusstest Du, dass es einen Passus im Zwei-plus-Vier-Vertrag gibt, der besagt, dass die Deutschen die Geschichtsschreibung der Alliierten nicht in Frage stellen dürfen? Andreas Falk erklärt all dies…
hier weiter

Mose predigte den Völkermord – „Talmud und Bibel – zwei Seiten einer Medaille“

Teil 4 

„Du hast uns, Herr, erlöst in deinem Blute aus allen Stämmen und Zungen und Völkern und Nationen“  

Ist eine gekürzte und gefälschte Fassung der eigentlichen Aussage:

„Du hast uns herauserlöst durch dein Blut für Gott aus jeder Art von Stamm, Sprache, Volk und Nation und für unseren Gott zu priesterlichen Königen gemacht, die die Erde beherrschen sollen.“

Die Übersetzung dieses Bibelzitates aus dem lateinischen ist eine bewußte Fälschung und Kürzung, zu dem Zweck zu verschleiern, was dieser Text wirklich aussagt.

„Du hast uns, Jahwe, in deinem Namen abgetrennt von jeglichem Stamm und unserer Sprache unserem Volk und unserer Nation unseren Wurzeln und unserem Blute“.

Es ist die eindeutige Aussage, das Christus die Menschen von ihrer Rasse, ihrem Volk ihrer Sprache, all ihren Wurzeln abtrennt um sie Jahwes Herrschaft zu beugen. Denn wenn der jüdische Verfasser dieser „geheimen Offenbarung“ von „Gott“ schreibt, so meint er damit den Stammesgötzen der Juden.

Tacitus schreibt zu diesem Kult:

„Repressa in praesens extiabilis superstitio rursus erumpebat non modo per Judeam, origimem ejus mali, sed per Urbam etiam, quo cuncta undique atrocia aut pudenda confluunt celebranturque.“

Diese Aussage wird gern im Sinne des Christentums abgeschwächt und weich gespült, denn übersetzt lautet sie:

„Dieser für einen Augenblick unterdrückte todbringende Okkultglaube brach wieder hervor, nicht allein durch Judäa hindurch, das die Brutstätte dieser Ungeheuerlichkeit war, sondern auch durch die Stadt (Rom) ging er, wohin von überall sämtliche grauenvolle Blut- und Sexualkulte zusammenströmten und ihr Ritual feiern können.“

Auch Luther, der sich erst zum Ende seines Lebens mit den wahren Aussagen des Talmud auseinandersetzte und erkannte was der wahre Kern dieser Wüstenreligion ist, die sich im Gewande des Christentums nach Europa und in die Welt schlich, hat Bibelworte etwas freier übersetzt als es gut war.

Psalm 68, 29 lautet nach Luther:

„Dein Gott hat dein Reich aufgerichtet. Dasselbe wollest du, Gott, uns stärken. Um deines Tempels willen zu Jerusalem werden dir Könige Geschenke zuführen. Schilt das Tier im Rohr, die Rotte der Ochsen unter ihren Kälbern, die da zertreten um Geldes willen. Er zerstreuet die Völker, die da gerne kriegen.“

Und nun lese man sehr aufmerksam, wie diese Stelle richtig lautet:

„Jahweh, entbiete wiederum deine Macht von deinem Tempel aus, die Macht, Jahweh, womit du bisher für uns gewirkt hast: daß Könige dir Gaben für Jerusalem darbringen. Bedrohe doch die Lanzenschar, das berittene Volk, das unter den Völkern am meisten verpflanzte, das von den Silberbergen herabkommt. Zerstreue die Völker, die an Kriegen Freude haben!“

Das klingt doch etwas anders, zumal da an dieser Psalmenstelle, nach ausdrücklicher Anmerkung katholischer „Schriftgelehrter“ von dem „drohenden Einfall eines nordischen Volkes“ die Rede ist. Wer könnte dies wohl sein?

Psalm 94, 1 übersetzt Luther verhältnismäßig harmlos:

„Herr Gott, des die Rache ist, Gott, des die Rache ist, erscheine!“

Wieviel jüdischer und christlicher dagegen ist die richtige Übersetzung:

„Jahweh, als der Rache Gott, als Gott der Rache zeige dich!“

Psalm 105, 44 lautet bei Luther:

„Und gab ihnen (den Juden) die Länder der Heiden, daß sie die Götter der Völker einnahmen.“

Dagegen richtig:

„Er gab ihnen die Länder der Heiden, ließ sie die Früchte des Völkerfleißes erben.“

Psalm 145,6 bei Luther:

„Das man solle reden von deinen (Jahwehs) herrlichen Taten.“

Richtig und wahrhaft dem Wüstendämon Jahweh entsprechend:

„Das man die Größe deiner Schreckenstaten rede!“

Zum Schluss Jesaja 18, 7 als einem geradezu unübertrefflichen Beispiel für diese alte Verballhornungen. Hier sieht man wie das „Wort Gottes“ in Wahrheit ein politisches Manifest des ewigen Völkerverderbers ist.

Luther übersetzt diese Stelle so:

„Zu jener Zeit wird das zerrissene und geplünderte Volk, das gräulicher ist denn sonst irgendeins, das hier und da abgemessen und zertreten ist, welchem die Wasserströme sein Land einnehmen, Geschenke bringen dem Herrn Zebaoth an den Ort, da der Name des Herrn Zebaoth ist, zum Berge Zion.“

Wie zeigt dagegen die richtige Übersetzung den satanischen Haß Judas gegen jedes freie, wohlgestattete und wehrhafte Volk:

„Zu jener Zeit bringt man dem Herrn der Heerscharen Gaben von einem Volke, hochgereckt und blank, von einem Volke, furchtbar, seit es ist, von einem Heidenvolke, das in einem wundersamen Wohlstand und Behagen lebt, von einem Volk, dessen Land durch Flüsse durchquert wird, hin zu dem Orte für den Namen des Herrn der Heerscharen, bis zum Berg Zion.“

Wenn wir uns also endlich daran gewöhnen, das „Wort Gottes“ in genauester Übersetzung anzuführen, dann werden die „Herauserlösten“ sich noch viel mehr durchschaut sehen

Die Bibel – Lehrbuch der Völkervernichtung

Chaim Bückeburg alias Heinrich Heine schrieb einst in „Die Bäder von Lucca“ Kap.13:

„Da kam aber ein Volk aus Ägypten. Und außer den Hautkrankheiten und den gestohlenen Gold- und Silbergeschirren brachte es eine sogenannte positive Religion mit.“

Ein „positive Religion“ war auch dringend notwendig für den zusammen gewürfelten Haufen, der mit Mose 40 Jahre durch die Wüste schlurfte, für einen Weg der in drei Wochen zurück gelegt werden kann. Erst ein geeinter Aberglaube, der jeden in ein System der Verblödung einbindet, wurde aus dem Haufen gieriger Sonderlinge die schlagkräftige Räuberbande, die sich anschickt die Welt zu erobern und alle Völker zu versklaven oder zu vernichten.

Sehen wir hier die Räuberbande als Volk, das gierig nach den Werten eines anderen trachtet, währenddessen ein Volk, das sich selbst genügt niemals anderen gefährlich werden wird.

Anders aber wenn man ein Räubervolk als Nachbarn hat oder gar als Staat im Staate, eine wohlbewaffnete und jederzeit zum Angriff bereite Bande. Eine Bande, die den Vorzug der Bewaffnung nur für sich allein beansprucht, der Waffe des EINS-SEINS als Volk. Diesen Anspruch hat Israel seit allen Zeiten nur für sich selbst als Erbpacht eingenommen. In Judas Augen ist das EINS-SEIN eines anderen Volkes ein Verbrechen, ein Raub an Israel. Das Mittel zur Verhinderung ist die „positive Religion“, die andere Völker ihres Schutzes beraubt um unter ihnen als Volk, als Bande besser und erfolgreicher wirken zu können.

Gottes/Jahwes Reich

Ps. 110,1. 2.5/6:

„In meine Rechte setze dich! Ich mache deine Feinde zum Schemel deiner Füße. Dein machtvolles Zepter lasse Jahweh weit über Zions Grenzen reichen! Steig hinab in deiner Feinde Mitte … Jahweh zu deiner Rechten zerschmettert Könige an seinem Zornestag. Er geht mit den frevelschwangeren Gojim ins Gericht, zerschmettere Fürsten auf dem breiten Plan.“

Und lassen wir Moses noch einmal seinen „Höllensegen“ über die Völker hinweg heulen:

5. Mos. 33,16f

„Das Köstlichste des Bodens, seiner Fülle, die Gnade dessen, der dem Dornbusch einwohnt, – herkomme sie auf das Haupt des Josef, auf den Scheitel des Geweihten unter seinen Brüdern. Sein Erstgeborener, stiergleich, habe Hoheit, und Wildstierhörner seien seine Hörner. Mit ihnen stoße er die Völker nieder allzumal bis zu den Grenzen der Erde“

Hier haben wir sie: die Hörner der beiden Testamente; diese Hörner des Moses, die auch heute noch bedeutsam auf den Stirnen aller römischen Bischöfe starren, nämlich in der zwiegehörnten Bischofsmütze, der Mitra: bekommt der neue Bischof diesen orientalischen Hörnerhut bei der Weihe zum erstenmale aufgesetzt, so wird dabei folgendes feierliche Gebet gesprochen:

(Pontifikale 160)

„Wir setzen, o Herr (Jahwe), auf das Haupt dieses deines Bischofs und Kämpfers den Helm der Festigkeit und des Heiles, damit er, herrlichen Antlitzes und mit bewaffnetem Haupte, den Hörnern beider Testamente, furchtbar erscheine den Gegnern der Wahrheit. Dieser Menschen kraftvoller Bekämpf er soll er mit deiner Gnade bleiben (Jahweh), der du das Gesicht deines Dieners Moses, das strahlte von dem Zusammensein mit deinem Gespräche, schmücktest mit den leuchtenden Hörnern deiner Klarheit und Wahrheit und ihm befahlst, dem Haupte deines Hohenpriesters Aaron die Tiara aufzusetzen.“

Diese Hörner also sind es, diese beiden „Testamente“ der Bibel, die den Banden Israels Bresche stoßen, diesen Scharen, die da im Namen des Jahwehfriedens als Mörder kommen, als Nutznießer fremder Arbeit:

5. Mos. 6, 10 ff.

„Bringt dich Jahweh, dein Gott in das Land, das er deinen Vätern Abraham, Isaak und Jakob zugeschworen, und gibt er dir große und schöne Städte, die du nicht gebaut, und Häuser voll jeglichen Gutes, das du nicht angehäuft, gehauene Brunnen, die du nicht ausgehauen, Wein – und Ölgärten, die du nicht gepflanzt, und du ißt dich satt, – dann hüte dich, Jahwehs, deines Gottes, zu vergessen.“

Pontif. 143:

„Gott, der du deinen Diener Moses in geheimnisvoll vertrauter Unterredung, außer den übrigen Lehren über den religiösen Kult, auch über die Art der priesterlichen Gewänder unterrichtet hast, du befählest, Aaron, den Auserwählten während der heiligen Handlung mit dem mystischen Gewände zu kleiden, damit die später folgende Nachkommenschaft aus dem Beispiel der Vorangegangenen den Sinn erkenne und also keinem Zeitalter die Kenntnis deiner Lehre fehle.“

Also die jüdische Nachfolgeschaft und die Fortsetzung aaronschen Tempeldienstes geht bis in die priesterlichen und insbesondere die hohenpriesterlichen, also bischöflichen und päpstlichen Amtstrachten. Geradezu unfaßlich aber wird für uns diese jüdische Chuzpe, wenn wir lesen, mit welchen rituellen Worten dem neugeweihten Pontifex (Bischof) die, selbstverständlich auch geweihten, Handschuhe angezogen werden. So lautet er

Pont. 161:

„Umgib, Herr, die Hände dieses deines Dieners mit der Reinheit des neuen Menschen, der vom Himmel herabstieg, damit auch er wie Jakob, dein Vielgeliebter, der den väterlichen Segen erlangte, nachdem er sich mit Ziegenfell die Hände bedeckt und dem Vater das ersehnte Essen und Trinken brachte, den Segen deiner Gnade zu erhalten gewürdigt werde, wenn er dir mit seinen Händen darbringt das Opfer des Heiles.“

Demnach nimmt jeder römische Pontifex (Bischof) zu seinem Vorbild den Jakob, der nach 1. Mose 27 auf den Rat seiner gerissenen Mutter Rebekka sich auf die angegebene Weise Esaus Erstgeburtsrecht und Segen ergaunerte. Der Name Jakob bedeutet ja an sich schon ‚der Betrüger‘.

Und zum Schlusse kommt dann der Segen mit den denkwürdigen Worten:

„Der Gott Abrahams, der Gott lsaaks und der Gott Jakobs sei mit euch und erfülle an euch seinen Segen,“

während das erste Wort dieser Messe lautet:

„Der Gott Israels vereinige euch“.

Diese Stellen mögen genügen, um zu erkennen, daß wir in der römischen Liturgie ein jüdisch rassereines magisches Ritual vor uns haben.

Das eben ist das „Reich Gottes“, das Gottesreich, das Reich des „Friedens“, der „Liebe“, der „Gnade“ und der „Barmherzigkeit“, dies Reich, das nie und nimmer „von dieser Welt ist“, wie mit dem n.T. Großisrael- Rom und -Wittenberg in tiefer Demut und Entsagung behaupten. Wissen sie doch, daß nur die wenigsten ihrer gläubigen Schäflein das Geheimgesetz der Diebesbande Israel kennen, das so deutlich von diesem Gottesreich spricht:

Jes. 61, 6.

„Ihr heißet Jahwehs Priester. Euch nennen sie ‚Die Diener unseres Gottes‘. Und ihr verzehrt der Gojim Reichtum, verfüget völlig über ihre Schätze“.

Jes. 66, 12.

„Denn also spricht Jahweh: Ich lenke stromweise Wohlfahrt zu ihm (Jerusalem) hin, gleich einem Wildbach der Gojim Schätze“.

Und Jahweh bestellt mit

Ps. 29, 9.

„seiner Stimme ganzer Kraft Schätze in sein Heiligtum“.

Haggai 2, 7 f.

„Und ich (Jahweh) erschüttere alle Gojimvölker, und aller Gojim Schätze kommen her. Mein ist das Silber, mein ist das Gold“.

Pax Christi in regno Christi

„Selig sind die Friedfertigen“

So lautet, wie die Christen meinen, das Wort aus der sogenannten Bergpredigt. Wir geben den richtigen Wortlaut:

ML 5,9

„Selig sind die Friedensmacher, denn sie werden Söhne Gottes (Jahwehs) genannt werden“

und machen es zum Ausgang einer inhaltschweren Betrachtung. Wir werden vor allem erkennen müssen, dass die landesübliche Übersetzung dieses Bibelverses mit „Selig sind die Friedfertigen“ vielleicht die gefährlichste Falschübersetzung ist, die Luther brachte. Denn ganz eindeutig heißt es sowohl im griechischen wie im

Vulgatatext: „die Friedestifter“ oder, auf gut Deutsch, die „Friedensmacher“. Und was das bedeutet, werden wir bald sehen. Weil das Neue so gut wie das Alte Testament unbestritten jüdische Urkunden sind, haben wir uns, nachdem man diese Bibel zur Richtschnur für alle nichtjüdischen Völker machte und nachdem die nichtjüdischen Völker dies Abhängigkeitsverhältnis auch anerkannten, zu fragen: was bedeutet „Friede“ im jüdischen und demnach auch im christlichen Sinne? Noch klarer schält sich der Sinn dieser Frage heraus, wenn wir weitergehen und sagen: dass die Bibel Richtschnur der von ihr Beherrschten ist, bedeutet weniger, als daß sie ein ewiges Lehrbuch darstellt für die Behandlung der nichtjüdischen Völker seitens der Überstaatlichen. Ein ewiges Lehrbuch? Eine immerwährend und unveränderlich gültige Anweisung? Für die Beherrschung aller auch noch so verschiedenen nichtjüdischen Völker in der immer wechselnden Geschichte? Ja!

Und der Grund dafür ist um so erschütternder, weil er so einfach ist: die seelischen Gesetze des induzierten Irreseins sind auch ewig dieselben. Folglich bleiben sich auch die Mittel gleich zum induziert irre Machen.

Für diese Frage spielt es keine Rolle, ob die Bibel, wie sie uns heute vorliegt, in der gleichen Fassung seit tausend oder dreitausend Jahren existiert. Jedenfalls: ihre vorliegende Form ist das Ergebnis einer alten Praxis, geübt und verfeinert von Jahrhundert zu Jahrhundert und schließlich nach allen vorliegenden und erprobten Erfahrungen in eine Fassung gebracht, die für Wissende, für „Eingeweihte“ ein Lehrbuch, für induziert Irre dagegen eine Erbauung bedeutet.

Sehen wir also jetzt einmal in dies Lehrbuch hinein und schauen wir zu, was eigentlich für Juda und Rom, das eingestandenermaßen „in loco Aaron“ auf dem Platze Aarons sitzt, das Wort „Friede“ in sich begreift. „Friede“ und „Eintracht“. Aus dem Lehrbuch der Völkerknechtung, das sich Bibel nennt, lässt sich nun diese eherne Feststellung noch unterbauen. Aber gehen wir langsam zurück: schauen wir zuerst eine Bitte aus der römischen Allerheiligenlitanei an, die im liturgischen Sprachgebrauch der Kirche nur „die Litanei“ heisst. Und diese Bitte an Jahweh lautet:

„Das du den Königen und Fürsten der Christenheit Frieden und wahre Eintracht verleihen mögest.“

Besondere Aufmerksamkeit liegt auf: „wahre Eintracht“. Das ist eine Eintracht im Sinne der Kirche, eine Eintracht unter dem „sentire cum ecclesia“, dem „Sich-Einsfühlen mit der Kirche“.

Ist dagegen ein Volk mit Herz und Seele einträchtig gegen Rom, so ist das eine falsche und teuflische Eintracht, die nach Weisung der Bibel sofort gestört werden muss, wie wir oft genug erfahren haben auch aus der eigenen Geschichte. Das eben liegt im Sinne der „wahren Eintracht“, und wie diese gehandhabt wird und wurde, ergibt sich grauenhaft aus dem genannten Lehrbuch der überstaatlichen Regierungskunst: ist doch dieser Friede und diese „wahre Eintracht“ der Kirchhofsfriede unter der Knute Juda-Roms. Und unerläßliche Voraussetzung dieses Friedens sind geknechtete Völker.

Wie Jeremia 50, 34 grauenvoll ausspricht:

Jahweh „will der Welt zur Ruhe helfen, drum nimmt er Babels Einwohnern die Ruhe“.

Man vergleiche mit dieser richtigen Übersetzung nur die der Lutherbibel

„Der wird ihre (der Juden) Sache so ausführen, dass er das Land bebend und die Einwohner Babels zitternd mache.“

Welch ein Unterschied! Wie zeigt die echte Bibel, der wahre Wortlaut, der dem protestantischen Volke vorenthalten wird, aber den Theologen natürlich genau bekannt ist, den wirklichen Ur-Sinn des jüdischen, des überstaatlichen Friedensbegriffes: Jahweh bringt den Nichtjuden Krieg und Vernichtung, damit Juda seinen Frieden habe, das heißt: die Jahwehherrschaft aufrichten kann. Und wie stiftet nun Jahweh diesen so friedensnotwendigen Krieg? Jahweh, ganz gleich, ob ihn Juda oder Rom vertritt!

Auch darüber gibt unser Lehrbuch der Völkerknechtung Auskunft. So sagt Jahweh kurz und bündig durch seinen Propheten Sacharja (Zacharias 8,10):

„Ich hetze alle Leute durcheinander“

Genauer führt er dieses ewige Rezept der Überstaatlichen aus bei

Jesaja 19, 2 f.:

„Ich stachle den Ägypter gegen den Ägypter auf, dass Bruder kämpfe gegen Bruder und Nachbar gegen Nachbar, Stadt gegen Stadt, Reich gegen Reich. Gespalten wird Ägyptens Ratschluss schon in seiner Brust. Denn ich verwirre seinen Plan.“

Da packt einen das kalte Grauen. Denn haben nicht genau nach diesen Weisungen ihres Lehrbuches die Überstaatlichen zielbewusster als je seit 1914 gehandelt? Wie diese jüdische Vorbereitung zum überstaatlichen Frieden, also der Vernichtungskrieg gegen die nichtjüdischen Völker, dann weiter aussieht, brauchen wir eigentlich kaum aus dem Lehrbuch zu schildern

5. Mos. 7, 1-6.

„Bringt dich Jahweh, dein Gott, in das Land, dahin du zu seiner Besetzung kommst und treibt er viele Völker vor dir aus, … gibt Jahweh dein Gott sie dir preis, und schlägst du sie, dann sollst du sie bannen (abschlachten als Jahwehopfer), du sollst keine Gnade an ihnen üben … Ihre Altäre sollt ihr zerstören, zertrümmern ihre Steinmale, ihre heiligen Bäume fällen und ihre Gottesbilder verbrennen.“

Und dann vergesse man die folgende Anweisung des Lehrbuches nie:

Jer. 48, 10.

„Den träfe der Fluch, der in Jahwehs Auftrag lässig wäre. Der Fluch träfe den, der seinem Schwert im Blutvergießen Grenzen setzte.“

Somit wäre der Friede Jahwehs nun erreicht, oder wie Rom sagen würde: „Pax Christi in regno Christi“, Christi Friede in Christi Königreich. Und welche Anweisung gibt Jahweh wegen der von ihm in den Untergang gehetzten Völker – denken wir dabei wieder an das Deutschland seit 1918:

1. Kön. 9, 21.

„ Alles Volk, das … übrig war, die nicht zu den Kindern Israels gehörten, ihre Kinder, die nach ihnen im Lande waren und die Israeliten nicht auszurotten vermochten, hob Salomo zum Frondienste aus bis auf diesen Tag.“

So ist nun der Jahwehfriede geschlossen.

Der Name „Gottes“ und anderer Hokus-Pokus

Wir kennen das alle, wenn Angehörige kulturell niederer Völker vor ihrer Photographie zurück schrecken, in dem Aberglauben, dies wäre eine Verdopplung ihrer selbst und eine Gefangennahme ihrer Seele, die bei Beschädigung ihres Abbildes Schaden nehmen oder gar zerstört werden könnte. Die gleiche Wirkung wie ein solches Bild hat im Hokus-Pokus der israelitischen Religion der Name oder das Wort. Denn für den Okkultgläubigen hat die Bezeichnung die etwas erhält die Wirkung einer Verdopplung dieses Selbst.

„Im Anfang war das Wort. Und das Wort war bei Gott. Und Gott war das Wort.“

Das WORT „JAHWEH“ war eine Verdopplung Jahwehs, gewissermaßen Jahweh selbst. Der asiatische Glaube an die Verdopplung eines Wesens über seinen „logos“, seinen Namen, sein „Wort“, nichts weiter als ein okkulter primitiver Zauberglaube. Und sind wir nicht alle noch heute in diesem Wüsten-Hokus-Pokus gefangen, indem wir glauben unsere geistige (juristische) Verdopplung durch den Namen im Personalausweis würde uns zwingen der BRfD zu diensten sein zu müssen.

Aus diesem Aberglauben heraus ist es verständlich, welche Angst Israel hatte diesen Namen offen zu legen. Und man suchte nach der Möglichkeit das „Meisterwort“ zu verschleiern und den Jahweh-Namen zu umgehen.

Heißt es doch in 2 Mos. 20.7:

„Du sollst den Namen Jahwehs deines Gottes nicht umsonst nennen. Jahweh läßt den nicht ungestraft, der seinen Namen ohne Not nennt.“

Natürlich hat Jahweh einen Hintergedanken bei diesem Gesetz, denn nach okkulter Anschauung hat derjenige der den Namen eines Dämonen ausspricht Macht über selbigen. Und erinnert dies nicht an das deutsche Märchen vom Rumpelstilzchen, das seinen Namen nicht nennt, damit die Königstochter keine Macht über ihn ausüben kann.

Auch Jahweh ist so ein Rumpelstilzchen, das seinen Namen nicht preisgeben möchte.

1 Mos. 32.30

„Da sprach Jacob (zu Jahweh): Tue auch Deinen Namen kund! Er sprach: Warum fragst Du nach meinem Namen?“

Jahweh verschweigt also ganz bewußt seinen Namen, wie Rumpelstilzchen, denn kennt man den Namen des Dämonen und spricht ihn aus ist seine Macht gebrochen.

Dieser Glaube, der so gut wie für Jahweh auch für jeden anderen Menschen ein „Doppel“ schafft, ein gespenstisches Schild, einen „Schutzengel“. So schreibt die Bibel wie Moses einem Mann Namens Hosea, was soviel wie Rettung bedeutet, als er ihm den Auftrag erteilt das Land Kanaan auszuspionieren, gleichsam zum Schutz dieser Aufgabe einen neuen Namen gibt.

1 Mos. 32. 27:

„Fortan sollst du nicht Jacob (Betrüger) heißen sondern Israel. Denn du hast mit Jahweh gekämpft und so trägst Du den Sieg davon.“

Und legt sich nicht jeder Jude zum Schutz seiner selbst unter fremden Völkern einen neuen Namen zu.

Diesen asiatischen Namenszauber hat man natürlich auch in die Tochterreligion eingebunden, steht doch das ganze Christentum auf dem Namen Jahwehs „Im Anfang war das Wort“.

Diese Jahweh-Wort hat sich mittlerweile so verselbständigt, das es selbst wieder einen Namen bekam. Aus dem Schemen Jahwehs, dass durch das Aussprechen seines Namens aus ihm erwuchs, nannte man Jesus. Und der Name Jesus spielt dieselbe Rolle im Christentum wie der Name Jahwehs im Judentum.

Das Sprichwort sagt „Wenn man den Wolf nennt, so kommt er gerennt.“ Also die Nennung des Namens hat die magische Wirkung, das sie seine Träger herbeiruft und man sich wehrlos ihm und seiner Entsetzlichkeit preis gibt. So ist es auch nicht verwunderlich, das der Name „Gottes“ durch den Christen nicht ohne Grund angerufen werden darf.

Der Mensch ist erst dann tauglich zum Mitglied dieser kleinasiatischen Sekte, wenn er durch Dauersuggestion induziert irre gemacht wurde. Sein Geist, seine Seele muß durch die in „dreifacher Nacht“ gehüllte Führung so bearbeitet wurden sein, daß er unbedingt an die geheime Regierungsgewalt in dem Bunde und an deren unbeschränkte Strafmacht glaubt, welchen Toden und Höllen nie und durch kein Mittel zu entkommen ist.

Quellen und Gratis-Lese-Hinweise – Mein Dank an Arabeske, sagt Maria Lourdes!

Matthiessen Wilhelm – Israels Geheimplan der Voelkervernichtung

Matthiessen Wilhelm -Rom In Seinen Heiligen

Matthiessen Wilhelm – Der Schluessel zur Kirchenmacht

Koepke Matthias – Das wahre Gesicht von Jakob dem Betrueger


666 – Die Zahl des Tieres
Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter


Die zehn Gebote Satans
Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


Moses – von Rudolf Steiner
Die öffentlichen Vorträge Rudolf Steiners sind auch heute die beste Einführung in die Geisteswissenschaft. Der Begründer der Anthroposophie, die eine ganzheitliche Auffassung vom Menschen vertritt und den Menschen zur Entwicklung höherer seelischer Fähigkeiten und Erkenntnisse führen will, schildert allgemein verständlich seine eigene Erfahrung der geistigen Welt… hier weiter


Rothschild’s Israel? Nein! 
Warum auch die Palästinenser Anspruch auf einen eigenen Staat im früheren britischen Mandatsgebiet Palästina haben, erfahren Sie hier!


Hasskommentare kommen ins Gedankenloch
Bereits Ende September vergangenen Jahres hatte Kanzlerin Merkel das Thema zur Chefsache gemacht und Facebook-Chef Zuckerberg persönlich ins Gebet genommen. Ein Leck im Tischmikrophon machte daraufhin global die Runde… hier weiter


„Ich arbeite für die Rothschilds!“
Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter


Licht des deutschen Volkes – appelliert an alle Deutschen sich nicht mehr länger als die Verlierer eines Krieges zu sehen und soviel Selbstwert zu entwickeln um aus diesem Schatten heraustreten zu können. Licht des deutschen Volkes, beschreibt die vielseitigen Möglichkeiten der geschickten Manipulationen, denen wir Deutsche unterliegen. hier weiter


Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.


Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter


Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter


Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.


Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter


Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter


Megawandel – Dieses Buch ist ein Seelenöffner für die Zeit des inneren und äußeren Wandels. Neues Wissen! Ermutigende Sichtweisen! Wegweisende Impulse! Spannende Erkenntnisse! Zunehmender Bewusstseinswandel! Wollen Sie wissen, warum es genügend Gründe gibt, voller Hoffnung zu sein?… Dann hier weiter…!


Politisch unkorrekt – Wenn Sie bislang der etwas wohlmeinenden Ansicht gewesen sein sollten, dass man in Deutschland doch alles sagen darf, da wir doch eine durch das Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit haben, dann liegen Sie falsch. Wir dürfen sicherlich mehr sagen als in China oder im Iran oder in Nordkorea, aber bei uns darf man bestimmte Themen nicht ansprechen oder gar publizieren… hier weiter


Europa und das kommende Kalifat – die Islamisierung Europas. Ein Blick auf eine politische und kulturelle Realität, die so verdeckt wie schonungslos auf die Bürger der Europäischen Union zukommt… hier weiter


Straffer Körper: „Körperliche Fitness ist die erste Voraussetzung zum Glücklichsein“ überall und zu jederzeit trainieren und seinen Körper straffen! Wie das geht, erfahren Sie hier!


Kokosöl Premium – Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen… hier weiter


Zahnpflegekaugummis ohne Zucker, Aspartam, Sorbitol und Fruktose – glutenfrei und vegan … hier weiter


Bio – Aprikosenkerne in guter Qualität sind schwer zu bekommen. Wir haben sie für Sie: Sehr gute Rohkostqualität.. hier weiter


Noni-Saft in Bio-Qualität – In den vergangenen Jahren hat auch die moderne Wissenschaft des Westens die Noni-Frucht für sich entdeckt und zählt sie zu den Superfoods. Die Früchte für diesen Saft wachsen auf den sonnenverwöhnten Polynesischen Inseln der Südsee… hier weiter


Kokoswasser – Die natürliche Quelle ganzheitlichen Genusses und Wohlbefindens. Hatten Sie schon einmal die Gelegenheit, in den Tropen das Wasser einer frischen, grünen Kokosnuss zu trinken? Sie werden den Geschmack nicht vergessen, er ist einzigartig… hier weiter


Q10 – Spray – Q10 ist den meisten Menschen als das beste Anti-Aging Mittel bekannt. In Q10 steckt aber offenbar noch weitaus mehr als nur ein Anti-Falten Mittel.  Q10 aktiviert das Immunsystem, stärkt das Herz und die Nerven und steigert sogar die Fettverbrennung. Wussten Sie das? … hier weiter


Natriumhydrogenkarbonat (Kaisernatron) ist aus meinem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Eine Teelöffelspitze pro Liter Wasser, das man am Tag so trinkt, hält den Körper im richtigen PH-Bereich von 7,5 (basisch). Das ist entscheidend für ein gesundes, rheumafreies und schlankes Leben… hier zum Sparpaket


MMS Gold – Lebensmineralien

Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind. Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase… hier weiter >>>


Das Komplettpaket zur Selbstversorgung – Früher war es selbstverständlich, frische, wohlschmeckende Gemüse im eigenen Garten anzubauen, unmittelbar vor der Zubereitung zu ernten und so mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen auf den Tisch zu bringen. Das muss von vielen heute wieder neu gelernt werden… hier weiter


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


Es gibt keine Zufälle – mehr hier!


Lassen Sie sich von den Mainstream-Medien nicht vorschreiben, was Sie denken sollen!


Vertraue deiner Angst – Wie Sie Gefahrensituationen rechtzeitig erkennen


Die geheime Loge – eine Geschichte mit Tiefgang und von zeitlosem Weitblick


Massenmigration als Waffe – Flüchtlinge als geopolitisches Druckmittel


„Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?“


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Wie Sie Ihr Heim auch gegen mehrere Störenfriede wirksam schützen


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


„Sturmflut der Völker“, wie die Regierung „Merkel“ unser Land destabilisiert


Wir fressen uns zu Tode: Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit


Das Amazon-Geld sollten Sie kennen


„War das ehrlich oder gelogen?“


Lesen Sie Menschen – Der Körper verrät uns alles!


102 Antworten to “Mose predigte den Völkermord – „Talmud und Bibel – zwei Seiten einer Medaille“”

  1. arabeske654 said

    • L. said

      • L. said

        Scheint wohl ein Fake zu sein…

        ???

        Als wenn Wikileaks einmal am Eiterherd gestochert hat…

        • http://www.renegadetribune.com/wikileaks-zionist-poison/

          • GvB said

            Von Türken, BRD- Polit-Idioten und Flüchtigen

            Die Presse de la BRD wird gegenüber dem Merkel-Regime harscher und deftiger…

            …aber SIE wird es weiter aussitzen…(Solange sie nicht bei TRUMP in den VSA war?).

            Geheimdienste flüstern…derzeit..:
            ((Wikileaks)) „deutet“ …Enthüllungen… über… Merkel an.
            Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 14.03.17 02:21 Uhr

            Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat Enthüllungen über Bundeskanzlerin Angela Merkel angedeutet. Es ist unklar, ob diese wirklich kommen werden.
            —-
            Haha.. Seit wann enthüllen die denn mal mit nem Paukenschlag?

            —-

            Es ist schon seltsam , das den Nederlanden plötzich Respekt gezollt wird..für eine Selbstverständlichkeit, und zwar der Abwehr solcher verbalen Vorürfe, wie die vom Kalifen Taycip Moses Erdogan und der Rausschmiss seiner Kopftuch-Ministerin.

            Aber was macht das BRD-Polit-Personal?

            Bei Anne Will hört man einen braven, seichten, vor der Agressivität des Türken in der Runde einknickenden Altmeier..Peinlich!

            Bei „Hart-aber fair“.. säuselt De Miesere und setzt ein wenig an.. den Türken dort auf den „Pott zu setzen“..

            aber dann flippte er (für seine Verhältnisse) etwas aus..denn bei „Hitler-Vergleichen“ setzt das „Denken“ bei BRD-Politikern und Türken gleichermassen aus.

            Was für Zionisten und Juden bis jetzt der absolute Prügler war..wird nun von den Dönmeh(?)-Türken wolllustig benutzt.

            Der NAZI-Prügel erscheint mir aber auch jetzt wie ein Bumerang..der diesmal das Merkel-Regime und nicht mehr indigene, national gesinnte Deutsche trifft.

            Mal ehrlich.. Hier darf man doch mal richtig schadenfroh sein.

            Wie war das mit dem deutschen „Pack“?Meinte Gabriel nicht in Wahrheit damit die eigenen Politiker?

            Die fast immer schweigende Mehrheit jedenfalls hat die Schnauze voll:

            Für ca. 84% der BRD-Abstimmer jedenfalls sind die BRD-Türkei-Beziehungen auf dem grössten Tiefpunkt aller Zeiten.

            http://www.derwesten.de/kultur/fernsehen/bei-frank-plasberg-riss-thomas-de-maiziere-der-geduldsfaden-id209924539.html

            Der Witz des Tages aus Kretschmanistan..:

            http://www.focus.de/regional/baden-wuerttemberg/regierung-kretschmann-tuerkischer-eu-beitritt-meilenweit-entfernt_id_6790551.html


            Nicht witzig, das von dem Itzig Schulz..

            Wahlgeschenk an potenzeille Zukunftswähler…
            SPD will Syrern erlauben, ihre Familien zu nachzuholen..

            Die SPD fordert, dass deutlich mehr syrische Flüchtlinge ihre Familien nach Deutschland nachholen können. Das erklärte die stellvertretende Vorsitzende der Bundestagsfraktion, Eva Högl. Demnach wollen die Sozialdemokraten mit einem entsprechenden Vorschlag in den nächsten Koalitionsausschuss an CDU und CSU herantreten. Schätzungsweise bis zu 150.000 syrische Familienangehörige könnten dann nach Vorstellungen der SPD schneller nach Deutschland geholt werden.

            https://www.welt.de/politik/deutschland/article162805944/SPD-will-Syrern-erlauben-ihre-Familien-zu-holen.html

            • Adrian said

              Merkel will sich beim deutschen Volk ENTSCHULDIGEN. Hahahaha 🙂

              Vorsicht das Datum ist sehr verdächtig: 1. April 2017 🙂

            • GvB said

              🙂 Am 1. April wirds lustig!
              der wird dann als UNO-FAKE-TAG eingeführt.
              Haha.Also aufgepasst…

    • Anti-Illuminat said

  2. […] Source link […]

  3. arkor said

    österreichisches Regime spielt auf Verwirrung in der „Doppelpassaffaire“ der Türken.
    http://www.krone.at/oesterreich/zehntausende-tuerken-mit-oesterreichischen-paessen-totale-verwirrung-story-558915

    Ich berichte dies schon länger, nun ist hier die offizielle Bestätigung:

    zitiert:
    Vielfach holen sich ehemals türkische, aber nunmehr österreichische Staatsbürger auch ihren Pass aus der alten Heimat zusätzlich zurück, damit sie auch in der Türkei wählen können.

    1. Könnten sie bei einer existenten österrischen (brd) Staatsangehörigkeit diesen Pass gar nicht mehr zurück bekommen, da dies völkerrechtlich unhaltbar wäre und
    2. Muss das türkische Konsulat, angesichts der Nichtsstaatlichkeit der BRD und Österreichs, den Türken nahelegen den Pass wieder zu holen um nicht staatenlos zu werden….was aber nicht heißt,…
    3. ….dass die Deutschen staatenlos wären, sondern im GEGENTEIL die bestehende deutsche Staatsangheörigkeit beweist, in der letzten gültigen Regelung vom Rechtsstand 1945 der bis heute unverändert anhäl

    Die USA bereiten sich tatsächlich auf heftige Schneestürme vor: Ob dies ein willkommener Grund zur Ausladung der Kanzlerin war oder so ist, können wir momentan bestenfalls erahnen.

  4. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  5. arkor said

    Beste Werbung für Kopp durch die FAZ:
    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/kopp-verlag-profitiert-von-fluechtlingskrise-14890834.html

    • logos said

      Die FAZ sollte sich einen anderen Namen geben, denn Frankfurter gibt es in Frankfurt nur noch vereinzelt und die lesen gewiß nicht das Schmierenblatt.

  6. arkor said

    Pope Francis kissing the hands of „Henry Kissinger and Rothschild “

    Ein BBC Gespräch zum gescheiterten Multikultischweden
    (https://youtu.be/c_Q-wRXOa_s)

    • arkor said

      wobei sich natürlich die Frage aufdrängt, wie so ein Video an die Öffentlichkeit dringt oder überhaupt angefertigt wird?

    • Wahrheit said

      Hier ist das Gegenstück dazu. Es wird unterdrückt und verheimlicht damit SIE wie bisher so weiter machen können. Aber die Menschheit wacht wegen dem Terror immer mehr auf und forscht nach der Wahrheit.

    • Kraka said

      Ja ja, Papst Franziskus, oberster judäa-katolischer „Stricher“ bei seiner Lieblingsbeschäftigung;
      der obersten Satansbrut den Bückling zu machen .

      @ Arkor : „wobei sich natürlich die Frage aufdrä…..“
      Das frage ich mich auch immer wieder, aber man weiss ja das schon seit geraumer Zeit, das nicht’s mehr wasserdicht ist .
      Es gibt halt auf allen Seiten Verräter, Spitzel, Abtrünnige (Renegade’s) etc.

      @ arabeske654 : „…alles was Sie sagen kann gegen sie verwendet werden!“
      Hoffen wir’s, aber bei der derzeitigen (nahezu weltweit) talmudisierten System-Justiz, -Politik, -Wissenschaft,
      -abrahmistischen Religionsscheiss, -etc. ????
      Diese, es sind ja weltweit dutzende Millionen, stehen doch so unterm Talmud-Scheffel das es einem Aussenstehenden
      nur schlecht werden kann. Ob wohl ein „anständiger“ Richter einen korrupten Richter anzeigt ??? Ich bin da sehr am Zweifeln .
      Also brauchen wir einen nahezu weltweiten Systemzusammenbruch, wodurch das von Denen angeschubste Pendel wieder auf
      jene Verursacher zurück fliegt und diese Satansbrut radikal wegfegt (natürlich wird es dabei auch alle Ihre Anhänger,
      Systemgläubige, und sonstige „unbewust“ Lebende auch treffen, und spreche ich von 2, 3, oder 5 ??? Milliarden) .

      P.s. Gratulation für Deinen Vierteiler; grandios recherchiert und hervorragend erklärt, wie man es von Dir (u. Arkor) ja gewönnt ist .

      Sonnige Grüße, Kraka

      • Kraka said

        Berichtigung :
        (natürlich wird es dabei auch alle Ihre Anhänger, Systemgläubige, und sonstige „unbewust“ Lebende auch treffen,
        ich spreche da von 2, 3, oder 5 ??? Milliarden) .
        Gruß Kraka

        • arkor said

          danke Kraka und ich schließe mich an, mit dem Dank an Arabeske und Maria die Veröffentlichung.

          • Kraka said

            Ich denke, das da bei jedem Tagesthema zig Stunden Vorarbeit dahinter stecken und dann das Alles auf’s „Papier“ bringen nochmals 1-3 Stunden; dieses hohen Engagement muß unser eins zu Würdigen wissen .

            Grüße an Alle, Kraka

          • Skeptiker said

            @Arkor

            Dem schließe ich mich an.

            Dank an Arabeske und Maria die Veröffentlichung.

            =========
            Und ich habe ein ganz neues Talent in mir entdeckt, Streitigkeiten nicht auf dieser Seite auszuleben.

            Ich bin ganz Stolz.

            https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/03/11/russland-patrioten-desinformanten-und-die-realitaet/#comment-31847

            P.S. Man gut das es Herrmann aus Judea gibt.

            Gruß Skeptiker

            • Adrian said

              Hey Spritbirne 🙂 alias Skeptiker,

              bin ich froh übernimmst du den Kampf.
              Ich für meinen Teil hab meinen einfachen Sieg gegen meine Nichte unehrenhaft geschenkt bekommen . 🙂

              Strategie der demokratischen Weicheier: wenn Argumente fehlen, besser den Schnabel halten und Kontakt abbrechen …

  7. Adrian said

    Schon gekotzt heute?
    Nach der ersten Minute hatte ich schon genug …

  8. arabeske654 said

    Da die Menschen aus dem Bann der Lügenpresse ausgebrochen sind, sieht sich das Anti-Menschensystem erstmals seit 1945 bedroht. Künftige Wahlen können ohne Fälschungen für das System überall verlorengehen, so die Panik der Weltverschwörer. Das Weltsystem musste deshalb die Notbremse ziehen und alle revisionistischen Bücher bei Amazon verbannen, denn die gingen reißend weg. In England hat die Fake-History-Clique eine neue Verfolgungs-Einrichtung, die CAA (Campaign Against Antisemitism), unter Rabbi Gideon Falter geschaffen. Diese Einrichtung setzt die englische Anklagebehörde CPS (Crown Prosecution Services) so lange unter Druck, bis die entsprechenden Strafverfahren gegen unliebsame Aufklärer eingeleitet werden.

    Und der türkische Präsident Erdogan hat das Hypnose-Klingelzeichen „Nazis“ außer Kraft gesetzt, indem er die West-Systeme selbst als „Nazis“ beschimpft, so dass die Hypnotisierten bei diesem „Klingelzeichen“ keine Richtung mehr finden. Durch Trumps Krieg gegen die „Fake-News-Verschwörung“ begannen auch die Hypnose-Klingelzeichen „Holocaust“ und „Antisemitismus“ ihre Wirkung zu verlieren.

    https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/03/14/der-endkampf-gegen-fake-new-und-fake-hitory-hat-begonnen/

  9. Adrian said

    @Arabeske,
    aufmerksam lese ich deine Ausführungen zur Bibel.
    Obwohl ich dir weitgehend Recht geben kann, sitzen tief in mir widerstehende Blockaden, die nicht einfach zu überwinden sind. Folgen einer 50 jährigen Erziehung eben.

    Doch tief in mir drin sehe ich die Sachen ähnlich wie hier:

    (https://www.youtube.com/watch?v=4b98VFmygHE)

    • arabeske654 said

      Ich weiß, dass das ziemlich an den Grundfesten rüttelt. Wenn Du aber in Betracht ziehst, was ich gestern geschrieben habe, das das AT im Grunde der Bandencodex ein Räuberbande ist um sie aufeinander einzuschwören, die offensichtlich ziemlich erfolgreich war, so ist das NT der Versuch dieses Konzept nachzuahmen. Quasi die erfolgreiche Kopie einer „Enkelmasche“ des Altertums. Wenn Du Dir erlaubst es aus dieser Sichtweise zu betrachten, wird vieles klarer und erklärlich. Selbstredend konnten sie nicht einfach das AT nehmen und auf die anderen Völker anwenden, deshalb mußt eine neue Story her um den wahren Grund, die Ausplünderung, zu verschleier. Deshalb die Seifenoper um Jesus, was nichts weiter als ein verbrämter Sonnenkult ist. Das Anliegen dahinter blieb aber das selbe „…..mein ist das Silber, mein ist das Gold“.

      • Adrian said

        Kannst mir glauben, ich werde es nochmals lesen. Die Tragweite ist einfach zu gross um in einem Male erfasst zu werden.

        Erklärbarer werden aber mir unerschlossene Widersprüche an denen ich, und nicht nur ich, immer wieder scheitere …

        Es wird schon werden …

    • arabeske654 said

      Wenn Du draußen im Wald bist und sich die Bäume über Dir wie das Dach einer Kathedrale schließen, das Licht durch die Äste und Blätter bricht, bist Du da nicht Gott tausendmal näher als in jeder Kirche aus Stein? Wozu braucht es dort eine Boten in einer schwarzen Kutte um mit Gott zu reden?

      • Adrian said

        Was glaubst du wieviele solcher „selbst“ Gespräche ich auf meiner Alp geführt habe? Und, ob’s du glaubst oder nicht, einsam war ich nie.

      • Nowa said

        Danke Arabeske!

        „Wenn Du draußen im Wald bist und sich die Bäume über Dir wie das Dach einer Kathedrale schließen, das Licht durch die Äste und Blätter bricht, bist Du da nicht Gott tausendmal näher als in jeder Kirche aus Stein? Wozu braucht es dort eine Boten in einer schwarzen Kutte um mit Gott zu reden?“

        So denke und fühle ich auch!

    • arabeske654 said

      Und ist dies nicht der wahre „Gottesdienst“ dort draußen in der Natur, Gott zu erleben, anstatt ihn kniend auf einem Stein zu fürchten?
      Ein Mann des Nordens muß Gott nicht fürchten. Er muß nur seine selbsternannten „Diener“ fürchten, die das Geschenk Gottes, die Natur, zu ihrem Eigentum ernannt haben, das zu unterwerfen und zu knechten ist, damit die Pfaffen nicht sähen müssen und nicht ernten müssen und trotzdem in Sauß und Brauß leben können, von Deiner Tage Werk.

      • arabeske654 said

        …und das mein lieber „Esau“ ist das Werkzeug, das Du brauchst um Dein Joch zu zerschlagen.

        • Adrian said

          Es wird auch mir immer klarer, dass ich diesen Urglauben und Urgott schon immer in mir trug, ja mehr noch, viele verzweifelte Gespräche mit ihm hatte.

          Woran ich scheiterte, ist, dies mit der Bibel in Einklang zu bringen, und nun erkenne ich den eigentlichen Betrug den ich begang.
          Das wird auch mir nun immer klarer.
          Danke Arabeske.

  10. MoshPit said

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  11. hardy said

    „Du hast uns, Herr, erlöst in deinem Blute aus allen Stämmen und Zungen und Völkern und Nationen“

    zu dieser angeblichen Fälschung ein paar Parallelstellen
    https://www.bibel-aktuell.org/crossref.php?b=19-34-22 http://www.bibel-aktuell.org/crossref.php?b=23-43-1
    http://bibeltext.com/revelation/7-9.htm -das ist der entsprechende Teil worauf sich dies letztlich auch bezieht.
    beispielhaft dieses
    Textbibel 1899
    „Nach diesem sah ich: siehe da eine große Menge, die niemand zählen konnte, aus allen Nationen, Stämmen, Völkern und Sprachen, stehend vor dem Throne und vor dem Lamm, angethan mit weißen Gewändern, und Palmen in ihren Händen,..“
    was hier auffällt ist, daß es noch immer zu dieser zukünftigen Zeit verschiedene „Nationen, Stämme, Völker und Sprachen“ gibt, alo nicht dieses talmudische Mischmaschgesockse unter der Oberherrschft der Saujuden! Omen!

    • Wahrheit said

      Es gibt genug tapfere Menschen welche die Wahrheit öffentlich sagen und dies NUR friedlich. Er ist einer von ihnen, der keinen Haß, sondern Aufklärung verbreitet damit dieser Welt die Augen geöffnet werden.

      • Sehmann said

        Wieso soll das die Wahrheit sein? Ich höre von Annahmen, Vermutungen, Spekualtionen. Hohlwelt-Theorien, … “ … ich bin fest davon überzeugt …“, „… mit seinem dritten Auge gesehen …“
        Nur weil uns die MS-Medien belügen muss ich nicht jede Annahme oder Vision als Wahrheit betrachten.

        • GvB said

          Dieser Alex sammelt auch nur, was eh schon im Netz ist.
          Ausserdem .. hat er ne seltsame Aussprache….(Sekten-Futzi..Oder was?) 🙂

          • Wahrheit said

            Was hast du denn gesammelt und veröffentlicht. Laß mal hören und sehen.

            • GvB said

              Da musst du dir schon selber die Mühe machen..sämmtliche Kommentarstränge bei dem Alten HM-Blog, Xinos (alles seit 2010/11) und Lupo-Cattivo durchzusehen 🙂
              Viel Spass.
              Oder meinst Du, ich such dir das jetzt alles z’sammen?

            • arkor said

              du kennst GvB nicht? Seit vielen Jahren ein Topkommentator im Netz und ein Begriff.

            • Skeptiker said

              @Arkor

              Ja, die Fragen von Wahrheit erinnern mich schon an Blasphemie.

              Also ab der 26 Minute geht es ja um diese Gottlosigkeit.

              (https://www.youtube.com/watch?v=UWlFHwfjSmQ)

              Gruß Skeptiker

          • Eva said

            Ja, Götz, die Aussprache dieses Mannes ist mehr als abartig. Immer die Betonung auf dem letzten Wort des Satzes. Dann überhaspelt er sich (typisch jüdisch).

            • GvB said

              Ja, man darf ja wohl noch sagen dürfen, das einem seine Art nicht toll vorkommt.
              Übrigens..hat er viele Bilder, das VRIL-Zeichen, usw. von CN..(Causa Nostra, VRIL-Gemeinschaft) genommen u. abgekuppfert.
              Wenn ich jetzt Laune hätte..könnte ich vieles was er kolportiert zerpflücken….

            • Eva said

              Vielleicht kannst Du ihn mal an anderer Stelle zerpflücken. Jedenfalls Vorsicht vor diesem Typen…

            • Skeptiker said

              @Eva

              Als ich vor ca 10. Jahren noch regelmäßig in meine Lieblings kneipe auf Hamburg St. Pauli war, und ich schon damals gerne geredet habe, meinte mal eine Frau zu mir.

              „Ich würde ja Sprechen wie ein Soziologie-Professor“

              Ich bis heute unsicher ob das als Kompliment zu werten ist oder eher war.

              Zumindest habe ich mich eher angepasst, ich meine dem „Modernen Zeitgeist“ und der Aussprache.

              Gruß Skeptiker

        • hardy said

          zu der Geschichte mit dem „dritten Auge“ nur mal zwei links

          http://bewusstseinsreise.net/der-3-auge-fake-und-seine-auswirkung/
          http://henkenmialeene.org/de/konferenzen/1996_-_1_-_die_esoterik_ube/mystik_und_wirklichkeit_run.html

          Diese sind nicht mal „christlich“, aber jedermann kann die richtigen Schlußfolgerungen ziehen.
          Ist das „Allsehende Auge“ auf dem Ein-Dollar-Schein nicht genau das gleiche?

      • Wahrheit said

        Sehmann und GvB Was habt IHR denn bisher gemacht und auf die Beine gestellt weil ihr euch so über diesen Alex aufregt?

        • Skeptiker said

          @Wahrheit

          Also ich bin schon jahrelang für die Abteilung gute Stimmung bzw. die besten Filme aller Zeiten zuständig.

          Wien bleibt Wien! Österreichisch-Ungarische Monarchie

          @GVB ist für die Abteilung hier der Experte.

          https://lupocattivoblog.com/2014/08/21/das-verbotsgesetz-meinungsfreiheit-in-osterreich/#comment-178824

          Und der @Seemann ist eben zur See gefahren.

          Gruß Skeptiker

          • M. Quenelle said

            Skepti, die Kartoffel war gekocht (Pellkartoffel). Aber besser als ne Mondlandung, und/Gruß!

            • Sehmann said

              Ich esse gerne Pellkartoffeln, aber so gehe ich nicht mit Lebensmitteln um.
              Was sagt ihr zu meiner Antwort an „Wahrheit“ weiter oben (z.Z. Nr 3 ?) ?

          • GvB said

            Oh @Skepti ..jetzt haste mich aber an meine „Jugendsünden“ von 2014 hier auf dem Blog erinnert..
            Gleich kommt Moses und haut mir einem Prügel-Talmud übern Deetz 🙂
            Und ja, tolle alte nachcolorierte Filme..

            @Hardy ..
            deine Links übers Ditte Auge sind doch OK. Viel gibts da eh nicht drüber und für manchen ist leider auch so ein Spalterthema..

        • GvB said

          @Wahrheit:
          Keiner hat die Absicht sich über deinen Axel aufzuregen…:-)

      • hardy said

        Was hat es mit den Schwarzäugigen auf sich? David Icke, deutsch

        ist es nicht dies, was wir hier angeblich bekämpfen und was hat das obige Video ernsthaft mit Wahrheit zu tun? -außer daß sich jeder aus diesen Spekulationen das heraussuchen kann was er für wahr annimmt?
        Der Vollständigkeit halber sei noch erwähnt, auch David Icke etwas skeptisch zu betrachten.

  12. GvB said

  13. Hermine said

    Die „5 Bücher Moses“, auch „Pentateuch“ oder „Tora“ genannt, haben NICHTS mit der Person Moses zu tun!!!! Diese Schriften wurden erst mehrere Jahrhunderte nach dem Tod von Moses von ganz anderen Leuten mit ganz anderen Absichten verfasst. In den nächsten Jahrhunderten wurden sie in andere Sprachen übersetzt, bei einer Übersetzung wird meistens wieder „umgeschrieben“. Moses wäre NIEMALS damit einverstanden gewesen!! Er würde sich heute völlig davon distanzieren!!

    Überhaupt war Moses selbst ein Opfer. Er hatte gute Absichten, wurde aber nicht verstanden und deshalb ermordet (vermutlich erschlagen) und dann in der Wüste verscharrt. Das ist auch der Grund, warum man niemals sein Grab gefunden hat (während es von allen anderen Patriarchen bekannt ist).

    Diese Bücher als „Bücher Moses“ zu betiteln und die Urheberschaft Moses unterzuschieben, ist eben auch eine große FÄLSCHUNG!!

    • Skeptiker said

      @Hermine

      Nun ja, woher Du das nun wissen willst?

      „Moses wäre NIEMALS damit einverstanden gewesen!! Er würde sich heute völlig davon distanzieren!! “

      Könntest Du mir noch mal Dein Alter verraten, oder Dein Wissen, ich meine Du tust ja so, als ob Du eine Zeitzeugin bist.

      Zumindest kann ich mich bezogen auf die damalige Zeit nicht mehr an Dich erinnern, das ich Dich in Erinnerung habe.

      Ich glaube ich werde eben auch alt, oder eher dement.

      Gruß Skeptiker

  14. hardy said

    zu
    Ps. 110,1. 2.5/6:

    „In meine Rechte setze dich! Ich mache deine Feinde zum Schemel deiner Füße. Dein machtvolles Zepter lasse Jahweh weit über Zions Grenzen reichen! Steig hinab in deiner Feinde Mitte … Jahweh zu deiner Rechten zerschmettert Könige an seinem Zornestag. Er geht mit den frevelschwangeren Gojim ins Gericht, zerschmettere Fürsten auf dem breiten Plan.“

    der Begriff Gojim ist hier völlig fehl am Platz, denn dies ist ein Ausdruck der Talmud-juden, während es aber Heiden oder Nationen heißt, was bis vor kurzem auch noch Christen für die nichtchristlichen Völker gebrauchten, was aber keinesfalls abwertend gemeint ist!

    Psalm – Kapitel 110
    Der Priesterkönig
    1 Ein Psalm Davids. Der HERR sprach zu meinem Herrn: „Setze dich zu meiner Rechten, bis ich deine Feinde zum Schemel deiner Füße lege.“ (1. Korinther 15.25) (Philipper 2.8-9) (Hebräer 10.12-13) 2 Der HERR wird das Zepter deines Reiches senden aus Zion: „Herrsche unter deinen Feinden!“ (Psalm 2.6) 3 Nach deinem Sieg wird dir dein Volk willig opfern in heiligem Schmuck. Deine Kinder werden dir geboren wie der Tau aus der Morgenröte. (Psalm 29.2)
    4 Der HERR hat geschworen, und es wird ihn nicht gereuen: „Du ist ein Priester ewiglich nach der Weise Melchisedeks.“ (1. Mose 14.18-20) (Hebräer 5.10) (Hebräer 6.20) (Hebräer 7.17) (Hebräer 7.21) 5 Der HERR zu deiner Rechten wird zerschmettern die Könige am Tage seines Zorns; (Psalm 2.2) (Psalm 2.5) (Psalm 2.9) 6 er wird richten unter den Heiden; er wird ein großes Schlagen unter ihnen tun; er wird zerschmettern das Haupt über große Lande. 7 Er wird trinken vom Bach auf dem Wege; darum wird er das Haupt emporheben.

    Hier ist die Rede von dem Sohn Gottes, den die Juden verworfen haben! Deshalb heißt es auch von denen
    Offenbarung 2:9
    Ich weiß deine Werke und deine Trübsal und deine …
    bibeltext.com/revelation/2-9.htm
    Ich kenne deine Bedrängnis und Armut – doch du bist reich – und die … die sich Juden heißen, *und sind es doch NICHT!*, sondern eine Synagoge des Satans. … die da sagen, sie sind Juden, und sind’s NICHT!, sondern sind des Satans Schule.

  15. ulysses freire da paz jr said

  16. Sehmann said

    @Wahrheit – „Sehmann und GvB Was habt IHR denn bisher gemacht und auf die Beine gestellt weil ihr euch so über diesen Alex aufregt?“
    – ich rege mich doch nicht über ihn auf, ich sage nur, dass es sich um sehr vage Annahmen und Vermutungen handelt. Und es hilft uns nichts, wenn alle fest daran glauben, oder an Vorhersagen von Irlmeier & Co. Der feste Glaube daran führt eher zur Passivität, wird schon alles gut, die RD passen schon auf. Deshalb werden solche Webseiten auch nicht von den Regierenden bekämpft. Eine Opposition, die von der Erlösung träumt anstatt aktiv für Veränderungen einzutreten, ist den Regierenden genehm.
    Wir haben seit Jahrzehnten eine uns feindliche Polit-Elite, die wichtige Posten und Schlüsselstellungen in Justiz und öffentlichem Dienst mit ebensolchen Deutsch-Hassern besetzen, und daran krankt unser Land. Es ist bereits sterbenskrank.
    Wir müssen diese Polit-Elite und die entsprechenden Schlüsselstellungen in Justiz und öffentl. Dienst mit Personen besetzen, die unsere nationalen und ökonomischen Interessen vertreten. Noch gibt es einige solcher Leute, geben wir ihnen eine Chance. Es ist eben ein Unterschied, ob in den Machtpositionen Merkel, Schulz, Maas, Gabriel, Trittin etc. sitzt oder Gauland, Höcke etc.
    Ein Kammler oder zweiter Adolf stehen uns nicht zur Verfügung und werden auch nicht mit Flugscheiben aus Neuschwabenland oder der hohlen Erde einschweben.
    Wenn wir nicht die Möglichkeiten für kleine Verbesserungen nutzen wird es weiter abwärts gehen, und bald ist alles verloren.
    Ich finde übrigens die Videos von „Reconquista Germania“ gut.
    „Es ist besser, mit drei Sprüngen zum Ziel zu kommen, als sich mit einem das Bein zu brechen.“
    – Sprichwort des afrikanisches Stammes der Malinke
    Und wir sollten nicht vergessen, dass wir hier Gleichgesinnte sind, die um den richtigen Weg zum Ziel diskutieren, und keine Feinde.

    • Sehmann said

      In einem Rollenspiel sollen junge Erwachsene in die Rolle eines Menschen auf der Flucht schlüpfen, um sich besser in deren Lage hineinversetzen können. Ausgerichtet wird das Spiel von verschiedenen nationalen Ablegern des Roten Kreuzes.
      Konzipiert wurde das Spiel ursprünglich vom dänischen Psychologen und Pädagogen Steen Cnops Rasmussen. Junge Erwachsene sollen für insgesamt 24 Stunden in die Rolle eines „Flüchtlings“ schlüpfen und sich den Herausforderungen einer Flucht stellen. Dazu würden unter anderem lange Fußmärsche, Schlafen auf engstem Raum und die „nie enden wollenden Fragen von Aufsichtspersonen“ zählen.
      http://info-direkt.eu/2017/03/14/youth-on-the-run-irres-spiel-des-roten-kreuzes/

      Am besten wäre es, wenn sie ohne Papiere und Geld nach Marokko oder Tunesien oder Nigeria einreisen und die Willkommenkultur in diesen Ländern kennenlernen.
      Ich kenne die Probleme bereits aus den Erzählungen meiner Eltern.

    • Sehmann said

      http://concept-veritas.com/nj/schlagzeilen/schlagzeilen_heute.pdf
      …..Steve King schickte am 18. September 2016 eine Twitter-Botschaft an Frauke Petry von der AfD mit Kopie an Geert Wilders mit dem Wortlaut: „Viel Erfolg bei den Wahlen. Der kulturelle Selbstmord durch demographische Transformation muss beendet werden.“ Und in einer anderen Twitter-Botschaft (retweeted von Voice of Europe) schreibt King: „Wilders versteht, dass Kultur und Demographie unser Schicksal sind. Wir können nicht mit den Kindern von anderen unsere Zivilisation wieder herstellen“.
      Am 13. März 2017 wurde Steve King von Chris Cuomo im Rahmen eines CNN-Interviews gefragt, wie er das gemeint habe, dass wir „unsere Zivilisation nicht mit fremden Babies wiederherstellen können“.
      Darauf antwortete King: „Natürlich habe ich genau das gemeint, was ich gesagt habe. Das habe ich übrigens schon vor 10 Jahren den Deutschen gesagt, denn ich bin ein Kämpfer für die westliche Zivilisation.“
      Und über eine Forums-Diskussion von MSNBC, an der Steve King teilnahm, berichtet die Presse wie folgt: „Während er MSNBC-Forums-Diskussion am 18. Juli 2016 sagte der Kongress-Repräsentant von Iowa, Mr Steve King, dass die weißen Menschen der Welt mehr an Zivilisation gegeben
      hätten, als jede andere Kategorie oder Subgruppe von Menschen.“
      In dieser neuen Kampfgemeinschaft zur Rettung der weißen Zivilisation bewegt sich offenbar Geert Wilders. Und die ihn unterstützenden Juden haben vielleicht erkannt, dass sie vom Talmud und dem Plan der Weltunterjochung lassen müssen, weil sie sonst in der neuen Zeit der nationalen Weltordnung nicht mehr überleben würden. …..

      • Adrian said

        Nur mal ganz spekulativ zu deinen letzten Sätzen:

        „Das Heil kommt von den Juden“, sagt man.
        Aber nur wenn sie ihre verderblichen Kräfte in was gutes wandeln würden … 🙂

  17. Claus Nordmann said

    EILMELDUNG :

    Riesiges Waffenarsenal – Spanische Polizei stellte 10.000 Sturmgewehre sicher !

    Die spanische Polizei hat einen Ring von Waffenschmugglern ausgehoben – und

    ein riesiges Waffenlager gefunden.

    Die Gewehre, Pistolen und Granaten waren unter anderem für Terroristen bestimmt.

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/spanien-polizei-stellt-10-000-sturmgewehre-sicher-a-1138745.html

    • GvB said

      Nachtrag zu den „Spanischen Waffen“:
      Waffenarsenal gefunden: Fake News? – German Rifle Association

      https://german-rifle-association.de/waffenarsenal-gefunden-fake-news/

      Dieser Kommentator bringts auf den Punkt:

      Die Leidtragenden sind überwiegend Sportschützen, Jäger und Sammler, denen man pauschal eine Art Mitverantwortung am Terror andichtet, weil das für Schreibtischpaladine bequemer ist, als gegen den illegalen Waffenhandel vorzugehen, der sein Material überwiegend aus Kriegsgebieten bezieht – das Terrorproblem wird also von der Regierung verursacht und nicht von Zivilisten mit einem vom Mainstream abweichenden Hobby.

  18. Hans Dieter C said

    Fast nicht greifbare Wesenheiten im Hintergrund hetzen Länder gegeneinander, Völker, Rassen, Gruppen, Menschen.
    Weiter beliebig auflistbar.
    Diese benutzen seit Jahrtausenden neben Hochtechnologie, das System des Teile und Herrsche, weiter schaffen sie Gegensätze und bieten die Lösung anschließend an.
    Sehr raffiniert.
    Lösungsansätze konnten von den Völkern vor uns, leider nicht gefunden werden, ( auf diese Wesenheiten bezogen ), sie haben sich mit ihrem Schicksal abgefunden.
    Heute hat man deren Existenz fast vergessen, man fischt im Trüben, sozusagen, oder wirft NEBELKERZEN.
    Diese sind auch gut und wichtig, aber…………………
    Weiteres konnte man sich nicht mehr erinnern, zu laut waren die folgenden …Diskussionen.
    Soweit das Gehörte.

    • ulysses freire da paz jr said

      • Sehmann said

        Warum? Sie mögen freie Gesundheitsversorgung, Sozialhilfe, Kindergeld, Ausländerbonus falls sie Gesetze nicht befolgen, Willkommenskultur, dumme Ungläubige zum Verarschen usw.
        „NARREN erkennt man am Reden ohne Nutzen, am Wechsel ohne Fortschritt, an Fragen ohne Ziel, an Vertrauen zu Fremden und Freundschaft zu seinem Feind“. – arabisches Sprichwort

        https://de.europenews.dk/Ex-Moslem-Wir-verarschen-die-deutschen-Idioten–131658.html

      • Skeptiker said

        @Sehmann

        Wie gesagt, Anfang der 80 er Jahte gab es in der Hamburger Innenstadt keine Penner, wenn überhaupt waren das Weltenbummler die ein Schlafsack dabei hatten und einfach nur mal übernachten wollten, in Hamburg.

        Ab den 1984 Jahren sah das Bild schon anders aus.

        Weil da war ja Birrne an der Macht, sprich Helmut Kohl, auch so ein Talmud Jude.

        Arbeit muss sich endlich Lohnen, aber für die Arbeitgeber.

        Und so gesehen, gab es immer mehr gekündigte die die Miete nicht mehr zahlen konnten und wurden eben zu Pennern.

        Also mit anderen Worten, keine ist von von der SPD auf die Idee gekommen, den deutschen Obdachlosen zu helfen.

        Aber plötzlich, als ob der Deutsche Arbeitnehmer nur dazu geboren wurde, das Wohl von allen auf der Welt zu sichern, öffnet das IRRE Merkel die Grenzen und macht noch mehr Werbung in Afrika.

        Merkel verhöhnt die Opfer von Migrantengewalt mit der Durchhalteparole „Sicherheit durch Offenheit“

        Gruß Skeptiker

        • ulysses freire da paz jr said

          ,,Arbeit muss sich endlich Lohnen, aber für die Arbeitgeber.“

          Gruß ulysses

  19. Claus Nordmann said

    Erdogan und das Zeichen der Muslimbrüder

    Die ausgestreckten vier Finger symbolisieren:

    “Der Koran ist unsere Verfassung. Der Prophet unser Führer. Der Dschihad unser Weg. Der Tod für Allah unser nobelster Wunsch.”

    Die Medien berichten zwar über dieses Zeichen, verschweigen aber dessen gefährliche Bedeutung.

    Das Ziel der Muslimbrüder ist die Eroberung der Welt für den Islam.

    Werden Erdogan und die Muslimbrüder jetzt bald die Welteroberung versuchen ?

    Die wichtigste Devisenquelle der Türkei ist der Tourismus.

    Kein vernünftiger Politiker betreibt Hetze gegen die Herkunftsländer der Touristen.

    Kommt es bald zum Krieg mit dem Islam ?

    https://www.pi-news.net/2017/03/erdogan-und-der-gruss-der-muslimbrueder/

  20. Hermine said

    Das kann niemals von Moses stammen, denn Moses hatte ein äußerst wohlhabendes Elternhaus. Es fehlte ihm an nichts. Das alles hat er aufgegeben, nur um den Juden zu helfen, weil sie ihm leid taten. So ein Mensch kann gar keine schlechten Absichten oder gar Machtgelüste gehabt haben!

    Er war außerdem kein reinrassiger Jude! Es wird behauptet, sein Vater und seine Mutter seien „vom Stamm Levi“ gewesen. Das ist auch eine Fälschung!! Er war nur vierteljüdisch. Wegen diesem Viertel-Anteil glaubte er wohl, vermitteln und eingreifen zu müssen.

    Nachlesen kann man das übrigens am genauesten und ausführlichsten bei Sigmund Freud, der wiederum andere Quellen nennt, von wo er seine Informationen bezog. Ich habe das vor einigen Jahren ganz zufällig gelesen und war ganz verblüfft. Ich wunderte mich sehr, darüber nichts in den Medien gehört zu haben. Es wird also auch über S. Freud nur selektiv berichtet! Das passt aber andererseits wiederum perfekt zu den anderen Lügen, die sonst noch verbreitet werden.

    • arabeske654 said

      Es ist nicht entscheidend, ob diese oder jene Person, wenn sie denn jemals existiert hat, dieses oder jenes getan oder gesagt hat. Entscheidend ist, das das AT sowie das NT Mittel zur ideologischen Kriegsführung sind, die sich gegen die Völker richten und zu ihrer Plünderung und letzlichen Auslöschung dienen.

      • Hermine said

        Das weiß ich alles schon lange, was du da schreibst, aber es ist auch interessant, dass über Moses nur gelogen wird. Auch die „10 Gebote“ sind erst Jahrhunderte nach seinem Tod von ganz anderen Leuten erfunden worden. Genauso ist es ja bei Jesus. Erst Jahrhunderte nach seinem Tod sind ihm alle möglichen Aussagen zugeschrieben worden.

        • GvB said

          Interressant wäre es mal in die Zukunft zu schauen,
          wenn dann über SALOME Merkel und MOSES.Gauck Märchen erzählt werden 🙂

  21. uferland said

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: