lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.491 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog
    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


    bereicherungswahrheit-logo-980x123px
    alpenschau-500x75px-1
    esoterik-plus-banner-500x70-px
    weltkrieg-banner
  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.491 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Eine „alte Frage im neuen Europa“. . .

Posted by Maria Lourdes - 04/04/2017

Wer sich mit Volksgruppen, nationalen oder ethnischen Gemeinschaften, befasst, stößt bald auf eine „alte Frage im neuen Europa“,
wie der Südtiroler Minderheiten-Experte Christoph Pan einmal treffsicher feststellte, nämlich auf die nach den autochthonen Minoritäten.

„Alte Frage“, weil sie mit der Formung der „nationalen Idee“ sowie der Herausbildung der Nationalstaaten aufkommt und schließlich Resultat rigider Sieger-Grenzziehung ist:

nach dem Ersten Weltkrieg, bei der weder auf Selbstbestimmung noch auf die 14 Punkte des amerikanischen Präsidenten Wilson Bedacht genommen wurde, sondern man die Grenzen willkürlich und nicht nach der Sprach- oder Volkszugehörigkeit zog.

Ebenso wie nach dem Zweiten Weltkrieg, da man sie, soweit es Deutsche und Ungarn betraf, mittels „Bevölkerungstransfers“ – will sagen: Vertreibung – ein für alle Mal zu beantworten suchte.

Flüchtlinge am Anhalter Bahnhof in Berlin warten auf einen Zug  – Mehr als 15 Millionen Menschen deutscher Volkszugehörigkeit wurden in den Jahren 1944 bis 1948 aus ihrer Heimat vertrieben. Mehr als zwei Millionen Menschen haben diese Vertreibung nicht überlebt. Ein Thema, das in Deutschland noch immer ein Tabu ist… Das den Vertriebenen angetane Unrecht, können Sie hier nachlesen..!

Magyaren und Tiroler
Die Autonomie der Provinz Bozen als Vorbild für ungarische Minderheiten

Ein Artikel von Reynke de Vos – Mein Dank, sagt Maria Lourdes!

Seit dem Zusammenbruch des Kommunismus, dessen Regime jede nationale Minderheit zugunsten der „Entwicklung eines neuen Menschentypus“ einzuschmelzen trachtete, zeigt(e) sich vielerorts, welche Explosivkräfte unter der Decke schlummer(te)n: Man denke beispielsweise an die seinerzeit nur durch NATO-Bombardement in Serbien gestoppte „ethnische Flurbereinigung“, welche Belgrad im Kosovo beabsichtigte. Oder eben an Konflikte, die wegen magyarischer Volksgruppen zwischen Ungarn und seinen Nachbarn stehen, besonders zwischen Budapest und Pozsony (Bratislava/Pressburg) sowie Bukarest. 

Ungarn kritisieren slowakisches Sprachgesetz

So ist trotz der seit geraumer Zeit verbesserten Beziehungen zwischen Ungarn und der Slowakei noch immer das umstrittene slowakische Sprachgesetz im Kern in Kraft, das von den hauptsächlich in der Südslowakei beheimateten ethnischen Ungarn und von Budapest zurecht kritisiert wird, wenngleich durch eine leichte Novellierung die Möglichkeiten der Verwendung der Minderheitensprachen im Verkehr mit Behörden erweitert worden sind. Die Novelle, die seinerzeit auf Initiative des von der slowakisch-ungarischen Mischpartei Most’-Híd  gestellten Vizepremiers Rudolf Chmel zustande kam, sieht auf kommunaler und regionaler Ebene einen Volksgruppenanteil von 15 (statt bis dato 20) Prozent vor. Der Pferdefuß dabei: Sie gilt allerdings nur dort, wo dieser Anteil in zwei Volkszählungen bestätigt worden ist, deren nächste erst 2021 stattfindet. Womit daher faktisch das alte, restriktive Sprachengesetz noch immer in Kraft ist.

Ungarn erteilt Volksangehörigen im Ausland Staatsbürgerschaft

Vice versa  ist jenes ungarische Gesetz strittig, das die Staatsbürgerschaft auch Personen erteilt, die keinen dauerhaften Wohnsitz in Ungarn haben. Hauptzielgruppe sind die mehr als zwei Millionen Magyaren in den Nachbarländern, Nachfahren jener Trianon-Ungarn, die infolge des Friedensvertrags von 1920 zu Minderheiten wurden: in Rumänien (1,4 Millionen), in der Slowakei (550. 000), in der (Karpato-)Ukraine (150.000), in Serbien (290.000), Kroatien (17.000), Slowenien (8.000) und Österreich (40.000 Muttersprachler, laut Volkszählung 6.500).

Das ungarische Staatsbürgerschaftsgesetz, novelliert mit Zustimmung aller im Parlament vertretener Parteien – bei nur drei Gegenstimmen aus den Reihen der Sozialisten –, ist umstritten in der EU. Doch mit keinem anderen Nachbarstaat außer der Slowakei liegt Ungarn wegen dieses Gesetzes in ernsthaftem Streit, nicht einmal mit Rumänien. Im Gegenteil: Bukarest verfolgt in der Staatsbürgerschaftsfrage dieselbe Politik und lässt ethnischen Rumänen, die in der benachbarten Republik Moldova zwei Drittel der Gesamtbevölkerung (knapp 4 Millionen) stellen, die rumänische zuteilwerden.

Rumänien will Ungarn-Anteil in Regionen verwässern

Doch auch über dem rumänisch-ungarischen Verhältnis, das sich mit Amtsantritt der Regierung Orbán unerwartet spannungsfrei gestaltete und von einem zuvor ungekannten Kooperationsgeist gekennzeichnet war, sind wieder Wolken aufgezogen. Ursache: Entgegen allen offiziellen Verlautbarungen aus Bukarest setzt Rumänien vor allem den ethnischen Ungarn im Lande zu, insbesondere dort, wo die der Zahl nach größten magyarischen Bevölkerungsanteile zu verzeichnen sind: im Kreis Mureș  immerhin 40 Prozent, im Kreis Covasna (Kovászna) 74 und im Kreis Harghita sogar 85 Prozent. Bukarest plant Makroregionen, womit die traditionellen Siedlungsgebiete der Magyaren zerschnitten und hauptsächlich auf die Nordwestregion Someșana, die Westregion Apușeana und die Zentralregion Mureșana aufgeteilt würden. Folge: Die ethnische Zusammensetzung würde damit so sehr verkehrt, dass selbst die bisher in Mehrheitsposition befindlichen Székler  in ihren kompakten Siedlungsgebieten (Székelyföld) in die Minderheit gerieten.

Trotz aller sonstigen politischen Zwietracht  wissen sich die rumänischen Ungarn-Verbände und Ungarn-Parteien darin einig, dass die Verwirklichung des rumänischen Vorhabens auf Assimilation der Magyaren hinausliefe – ein Ziel, das nahezu alle  Regierungen Rumäniens seit Trianon verfolgten. An den etwa 60 000 Csángos, der vornehmlich im Kreis Bacău beheimateten altungarischen Minderheit katholischen Bekenntnisses in gänzlich orthodoxem Umfeld zeigt sich seit vier Generationen, was Assimilierung bedeutet: allmähliche Verschmelzung mit der Staatsnation.

Verein klagt Bürgermeister wegen ungarischer Aufschriften

In Siebenbürgen gibt ein weiterer Vorgang seit Wochen Anlass zu Besorgnis. So wies  Zsolt Árus vom Nationalrat der Székler mehrfach auf Fälle hin, in denen ein in Bukarest eingetragener „Verein für Bürgerrechte“  ungarische Bürgermeister im Széklerland dazu aufforderte,  ungarische Aufschriften an Gemeindehäusern und Kommunaleinrichtungen ebenso zu entfernen wie Traditionssymbole  der  Minderheit, wie beispielsweise der Székler-Flagge. Folgen Bürgermeister dem nicht, werden sie von besagtem Verein verklagt. Für 2016 waren 59 solche Fälle zu verzeichnen gewesen. In aller Regel entscheidet die rumänische Justiz erst- und zweitinstanzlich zugunsten des klagenden Vereins. Wenngleich im geltenden rumänischen  Minderheitengesetz festgelegt ist,  dass bei einem Anteil von 20 Prozent Minderheitenangehörigen an der Gesamtbevölkerung  zweisprachige Ortsschilder und Aufschriften vorhanden sein müssen.  In Rumänien wird damit klar gegen das von Bukarest 1998 ratifizierte  Rahmenabkommen zum Schutz nationaler Minderheiten verstoßen.

Indes sind sich Bukarest und Budapest weitgehend einig, wenn es um die Interessen ihrer jeweiligen Minderheiten in der Karpato-Ukraine geht. Dort stellen die Magyaren mit 151.000 Personen zwölf und die 32.000 ethnischen Rumänen 2,6 Prozent der Bevölkerung.

Serbien schob Ungarn Kollektivschuld zu

Einem gedeihlichen serbisch-ungarischen Nachbarschaftsverhältnis stand einst das unter Serbiens vormaligem Präsidenten Boris Tadić erlassene Restitutionsgesetz entgegen, welches am Kollektivschuld-Prinzip festhielt und daher Nachfahren vertriebener Volksdeutscher und Magyaren von der Entschädigung für enteignetes Hab und Gut ausschloss. Der damalige ungarische Außenminister János Martonyi hatte daher unumwunden angekündigt, Budapest werde sein Veto einlegen, wenn im Europäischen Rat über den EU-Kandidatenstatus für Serbien befunden werde, sollte Belgrad das Gesetz, das er „moralisch, rechtlich und politisch unannehmbar“ nannte, belassen wie es war. Daraufhin wurde es im Belgrader Parlament mit großer Mehrheit novelliert und damit den Budapester Einwänden Rechnung getragen, womit sich nicht nur das Nachbarschaftsverhältnis besserte, sondern Ungarn sich – zusammen mit mehreren Nachbarstaaten – für die Erteilung des EU-Kandidaten-Status aussprach.

Keine Probleme mit Kroatien

Dagegen spielt(e) im Verhältnis Budapests zu Zagreb die Minderheitenfrage kaum eine Rolle. Seit 2002 ist das kroatische Verfassungsgesetz über den Schutz der Minderheiten in Kraft, und 2003 konnten ihre Selbstverwaltungen gewählt werden. Im benachbarten Slowenien verfügen die 8.000 ethnischen Ungarn sogar über ein in der Verfassung verankertes Viril-Mandat.

Irritation über Österreich

Irritiert war man wegen der Minderheiten-Frage in Budapest hingegen von Österreich. Der Vorwurf: Die ungarische sei ebenso wenig wie die kroatische Minderheit des Burgenlandes in Verhandlungen über die Novellierung des Volksgruppengesetzes eingebunden gewesen, welche nach der Einigung mit den Kärntner Slowenen über die Zahl zweisprachiger Ortsschilder in Erfüllung des Artikels 7 des österreichischen Staatsvertrags von 1955 im Vorjahr – 56 Jahre nach dessen Inkrafttreten – nötig war. Dass Gemeinden mit Minderheitenanteil aufgrund einer neuen Amtssprachenregelung behördliche Vorgänge, welche auch in den Minderheitensprachen zum Ausdruck gebracht werden müssen, an die Bezirkshauptmannschaften als nächst höhere Instanz delegieren dürfen und so Slowenisch, Kroatisch und Ungarisch „amtswegig entsorgt“ werden könnten, befürchte(te)n nicht allein das Österreichische Volksgruppenzentrum (ÖVZ) in Wien, sondern auch Budapest und die Interessenvertretungen der Magyaren im Lande.

Südtirol als Beispiel für Entschärfung derartiger Konflikte

Selbst wenn man sich nur die wenigen Beispiele dieses kursorischen Überblicks  ins Bewusstsein ruft – es gibt deren weit mehr! –, so kann  im Zusammenhang mit historischen Minderheitenkonflikten, welche in der aktuellen Nachbarschaftspolitik fortwirken, ja sie oft dominieren, nicht oft genug als Vorbild für deren Entschärfung, ja sogar als Vorbild für ihre Beseitigung und Lösung das Beispiel Südtirol vor Augen geführt werden. Insbesondere wenn es sich um Auseinandersetzungen zwischen Nachbarstaaten handelt, die auch noch EU-Mitglieder sind, wie zwischen Ungarn und der Slowakei sowie Rumänien.

Gerade am Beispiel Südtirols lässt sich vorführen, dass national(kulturell)e Zusammengehörigkeit und Einheit sowie grenzüberschreitende Zusammenarbeit möglich sind und mit Erfolg, auch und gerade wirtschaftlichem, praktiziert werden, ohne nationalstaatliche Grenzen zu verschieben. EU-Mitgliedschaft und gelebter Regionalismus haben just die 1918/19 mit der Teilung Tirols zwischen Österreich und Italien aufgerichteten und nach 1945 beibehaltenen Grenzen weitgehend überwinden lassen, wenngleich sie naturgemäß faktisch und administrativ weiter bestehen.

Um diesen „Modell“-Charakter vor Augen zu führen, ist an dieser Stelle ein gestraffter historischer Exkurs notwendig.  Nach dem Ersten Weltkrieg war der südliche Teil Tirols im Friedensvertrag von St.-Germain-en-Laye 1919 Italien zugeschlagen worden, das ihn zuvor waffenstillstandswidrig annektiert hatte. Als das faschistische Italien  vom Oktober 1922 an („Marsch auf Rom“) danach trachtete,  das „Hochetsch“ („Alto Adige“ gemäß damals verordneter Benennung) zu entnationalisieren, indem es

  • den Namen Tirol verbot;
  • alle Namen (selbst auf Grabsteinen) italianisiert wurden;
  • kein Deutschunterricht mehr erteilt werden durfte;
  • in der Öffentlichkeit nicht deutsch gesprochen werden durfte;
  • die Orts- und Talschaftsmundarten, mithin der Dialekt, verboten war;
  • Italienisch alleingültige Amtssprache wurde;
  • alle österreichischen Verwaltungsbeamten durch italienische und
  • alle gewählten Bürgermeister durch per Dektret eingesetzte italienische Amtsbürgermeister  (Podestà) ersetzt und
  • Italiener aus Süditalien nach Südtirol umgesiedelt wurden;

und all diese kolonialistischen Zwangsmaßnahmen nicht den erwünschten Erfolg zeitigten, zwangen (die Achsenpartner) Hitler und Mussolini die Südtiroler mittels eines „Options“-Abkommens, sich entweder für das Deutsche Reich zu entscheiden (und über den Brenner zu gehen) oder in ihrer Heimat zu verbleiben (und damit gänzlich italienisiert zu werden).

Minderheitenschutz durch Gruber-de-Gasperi-Abkommen

Obschon die meisten für  Deutschland optierten, verhinderte der Zweite Weltkrieg die kollektive Umsiedlung. 1946 lehnten die Alliierten die Forderung nach einer Volksabstimmung in Südtirol ab, woraufhin sich in Paris die Außenminister Österreichs und Italiens auf einen Minderheitenschutz für die Südtiroler verständigten, der Bestandteil des Friedensvertrags mit Italien wurde. Das Gruber-de-Gasperi-Abkommen vom 5. September 1946 sah die politische Selbstverwaltung vor, und im Kulturellen wurden muttersprachlicher Unterricht sowie die Gleichstellung der deutschen mit der italienischen Sprache auf allen Feldern des gesellschaftlichen Lebens garantiert.

„Los von Trient!“

Zwar erließ Rom 1948 vertragsgemäß ein Autonomie-Statut und deklarierte es – wie zwischen Vertragspartnern und Siegermächten verabredet – zum Bestandteil der italienischen Verfassung. Allerdings wurde die Provinz Bozen-Südtirol mit der Nachbarprovinz Trient in einer Region („Trentino – Alto Adige“) zusammengefasst, ein Trick des Trientiners Alcide De Gasperi, der zur Majorisierung der deutschen und der ladinischen Volksgruppe durch die italienische führte, die im Trentino absolut dominant war. Dagegen und gegen die gezielte Ansiedlung weiterer Italiener zwischen Brenner und Salurner Klause protestierten die Südtiroler 1957 unter der Parole „Los von Trient“. Mit Bombenanschlägen, von denen man heute weiß, dass dabei auch italienische Geheimdienste zur Erzeugung einer „Strategie der Spannung“ die Finger im Spiel hatten, machte der „Befreiungsausschuss Südtirol“ (BAS) die Welt auf die uneingelösten vertraglichen Zusicherungen Roms aufmerksam.

1960 trug der damalige österreichische Außenminister Bruno Kreisky den Konflikt vor die UN. Italien lenkte trotzdem nicht ein, woraufhin die Anschläge im Sommer 1961 ihren Höhepunkt erreichten, Rom 21.000 Soldaten und Carabinieri in den Norden verlegte und Südtirol auch international in den Mittelpunkt des Weltgeschehens rückte, woran sich heute außer der Erlebnisgeneration und Historikern kaum noch jemand erinnert.

Nur knappe SVP-Mehrheit für zweites Autonomietstatut

Nach etlichen Verhandlungsrunden zwischen Wien und Rom im Beisein von Vertretern Nord- und Südtirols einigt man sich auf die Entschärfung des Konflikts, indem man 137 Einzelmaßnahmen an einen „Operationskalender“ band – einer zeitlichen Vorgabe für die Umsetzung – und in einer beispielgebenden „Paket-Lösung“ verschnürte. Bevor diese am 20. Januar 1972 als „Zweites Autonomiestatut“ in Kraft treten konnte, musste ihm die Südtiroler Volkspartei (SVP),  die seinerzeit maßgebliche politische Kraft der deutschen und ladinischen Volksgruppe, zustimmen; wobei auf deren Parteitag in der Kurstadt Meran 1969 nur eine knappe Mehrheit dafür zustande kam.

Und es sollte weitere zwanzig Jahre dauern, bis die wesentlichen Bestimmungen über die Selbstverwaltung sowie die tatsächliche Gleichstellung der deutschen Sprache verwirklicht werden konnten. So dass am 30. Januar 1992 das „Paket“ für erfüllt erklärt werden konnte, nachdem der damalige italienische Ministerpräsident Giulio Andreotti im römischen Parlament die Zusicherung gegeben hatte, dass Änderungen daran nur mit Zustimmung der Südtiroler vorgenommen werden dürften.

Offizielle Streitbeilegung erst 1992

Es folgte ein diplomatischer Notenwechsel zwischen Rom und Wien sowie schließlich am 11. Juni der formelle Abschluss des Südtirol-Konflikts durch Abgabe der „Sreitbeilegungserklärung“ vor den Vereinten Nationen. Mit dem Beitritt Österreichs zur EU 1995 und mit Inkrafttreten des Schengen-Abkommens fiel das Grenzregime am Brenner-Pass und anderen Übergängen, womit die beiden Teile Tirols wieder näher zusammenrückten als je zuvor seit der Annexion Südtirols 1918.

Nicht zu unterschätzen sind just die wirtschaftlichen Vorteile, welche der grenzüberschreitende Regionalismus bietet, in den das österreichische Bundesland Tirol, die italienische Autonome Provinz Bozen-Südtirol sowie die Autonome Provinz Trient als die beispielgebenden drei Landesteile des „Alten Tirol“ eingebunden sind. Noch vor 50 Jahren war Südtirol ein armes Land, mittlerweile ist es ein reiches. Heute beträgt sein (gänzlich eigenfinanzierter) Provinzhaushalt sechs Milliarden Euro – bei einer Bevölkerung von 530 000  Menschen auf 7400 Quadratkilometern Fläche, von der wegen der Lage in den Zentralalpen gerade einmal 15 Prozent bewirtschaftungsfähig sind. 90 Prozent des Steuer- und Abgabenaufkommens verbleiben in der Provinz, zehn Prozent werden gemäß Autonomie-Paket an das italienische Staatsbudget abgeführt. Diese autonome Form der regionalen Selbstverwaltung führte also zu Wohlstand und Stabilität, beides liegt im Interesse von Staatsnation – in Südtirol der italienischen Volksgruppe – und Minoritäten.

Region rückt politisch enger zusammen

Wenngleich (noch) nicht vollkommen, rückt die Europaregion Tirol – oder „Tiroler Euregio“ –, in der die drei Landesteile (österreichisches Bundesland Tirol; autonome italienische Provinzen Bozen-Südtirol und Trient, zusammengefügt in der autonomen Region Bolzano-Alto Adige) seit den 1990er Jahren organisatorisch zusammenarbeiten, allmählich auch politisch enger zusammen. Es bleibt zu hoffen, dass dieses „Modell“ – trotz immer wieder von Rom ausgehender Maßnahmen, die Autonomie wenn nicht zu untergraben so doch zu beschneiden – seine wünschenswerte Wirkung auf andere schwelende Volksgruppenkonflikte nicht verfehlt.

Jeder an positiven Beispielen der Nationalitätenpolitik und des Minderheitenschutzes Geschulte weiß, dass die trotz Grundlagenvertrags zwischen den beiden Donau-Anrainern Ungarn und Slowakei obwaltenden Umstände sowie das von der Minderheitenfrage nach wie vor bestimmte Verhältnis zwischen Ungarn und Rumänien hinter dem alltäglichen Dasein vertraglich geschützter Minderheiten weit zurückbleiben: etwa im Vergleich mit den Schweden auf den zu Finnland gehörenden Åland-Inseln; oder mit der deutschen Volksgruppe in Süddänemark, respektive der dänischen in Schleswig-Holstein; auch mit der Deutschen Gemeinschaft in Ostbelgien; ganz zu schweigen mit den altösterreichischen Deutschtirolern und Ladinern (Nachfahren der rätischen Urbevölkerung) in der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol.

Gegensatz zwischen Staatsnationen und ethnischen Minderheiten

Auch nach der systemischen Zäsur 1989/90 konnte trotz löblicher Versuche und gewisser rechtlicher Übereinkünfte – vornehmlich im Europarat – die Sprengkraft, die im Verhältnis zwischen Staatsnationen und ethnischen Minderheiten – zuvörderst in Zentralstaaten – steckt, noch lange nicht und vor allem nicht überall  gebändigt werden. Das muss angesichts von rund 350 autochthonen Minderheiten mit mehr als 100 Millionen Angehörigen, einem Siebtel der Bevölkerung in den Staaten zwischen Atlantik und Ural, in denen sie beheimatet sind, umso mehr verstören, als sich die Europäische Union (EU) kein wirksames Instrumentarium oder einen Operationsmechanismus geschaffen hat, Minderheitenkonflikte nicht nur einzudämmen, sondern gar nicht erst zum Ausbruch kommen zu lassen. Im Gegenteil: EU-Kommission und Rat schauen eher merkwürdig unbeteiligt zu, erklären sich für „unzuständig“ oder geben beschämend anmutende Empfehlungen ab, wonach beteiligte Konfliktparteien ihren Streit gefälligst „bilateral regeln“ mögen.

EU ist gefordert

Das geht an der Wirklichkeit vorbei. Womit wir noch einmal bei Südtirol sind. Was lässt sich aus dessen Entwicklung – gekennzeichnet von jahrzehntelangem, bisweilen dramatischem Kampf um territoriale und kulturelle Autonomie sowie politische Selbstverwaltung –  angesichts der heute weithin geltenden Einschätzung, wonach es sich um einen „Modellfall“  mit „Vorbildcharakter für die friedliche Lösung anderer Minderheitenkonflikte“ handele, ableiten? Nichts weniger, als dass EU-Kommission und Rat dafür sorgen müssten, Repräsentanten aller politischen Ebenen von Staatsnationen und Minderheiten-Vertretern so oft wie möglich dorthin zu bringen, damit sie das  Neben- und Miteinander von Deutschen (Anteil 69,2 Prozent), Ladinern (4,4 Prozent) und Italienern (26,4 Prozent) trotz aller Unvollkommenheit und des nicht nachlassenden Versuchs der italienischen Politik, die Autonomie wo es nur irgend geht zu beschneiden, studieren könnten.

Insbesondere National-Slowaken und -Rumänen würden anschaulich erfahren und erleben, dass (das Verlangen nach) Autonomie – sei sie territorial, sei sie kulturell – keinesfalls jenen Schreckbildern entspricht, welche sie in ihrer Heimat davon zeichnen.


Südtiroler Freiheitskampf  – Der verratene Freiheitskampf – Geschichte Südtirols


 Südtirol in Geschichte und Gegenwart


Krisenvorsorge einfach!


Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter


Die Synagoge Satans – Wer dieses Werk gelesen hat, wird kein Loblied auf die “Menschenrechte” mehr anzustimmen vermögen und die selbst von gläubigen Christen so unreflektiert benutzte freimaurerische Vokabel “Menschenrechtsverletzung” konsequent aus seinem Wortschatz verbannen! hier weiter


Atemschutzmaske – Mobiler LED Strahler mit Akku


Die, die die Regierenden regieren – Niemand kommt an ihnen vorbei, doch leider nimmt sie und ihr Werk kaum jemand wahr. Wie sollten wir auch? Handelt es sich doch um den Plan zu einer Neuen-Welt-Ordnung, sprich Weltherrschaft, der seit über tausend Jahren konsequent verfolgt wird und in dessen perfides System jeder von uns herein wächst und es als normal empfindet… hier weiter


666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter


Der Teleskop Abwehrschirm – Der modernste Wasserfilter der Welt


Wie lange soll Deutschland noch zahlen? Zum ersten Mal wird hier in allen Einzelheiten erzählt und belegt, welch immense Werte im Verlauf von 7 Jahrzehnten an Sachvermögen, geistigem Eigentum und finanziellen Tributen aus Deutschland herausgezogen wurden… hier weiter


Irgendjemand muss den Menschen da draußen die Wahrheit sagen! Skrupellos haben die politisch Verantwortlichen die Grenzen geöffnet und Kriminelle und Terroristen ins Land gelassen. Die Kriminalitätsentwicklung nimmt bedenkliche Ausmaße an. Allmählich dämmert es auch dem Letzten: Der Staat kann seine Bürger nicht mehr schützen. Doch Politik und Medien versuchen, diese Tatsache zu vertuschen… hier weiter


Elektroschockgerät Power Max


Kriege des 21. Jahrhunderts – Das neue Jahrhundert hat mit Krieg begonnen. Nebst den Bombenkriegen, Panzerinvasionen, Häuserkämpfen, Terroranschlägen, nebst dem Blutvergießen und der verbrannten Erde leidet dieser Planet aber an tausend weiteren schweren Krankheiten. Jeden Tag sterben 24000 Menschen an den Folgen von Hunger; drei Viertel davon sind Kinder unter fünf Jahren. Täglich werden 100 Tier- und Pflanzenarten ausgerottet. 1,5 Milliarden Menschen haben keinen Zugang zu Trinkwasser… hier weiter


Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muSS jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt…? hier weiter


Stichschutzweste – mit bestmöglicheer Bewegungsfreiheit


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Wie Eliten Macht organisieren – Politikverdrossenheit und sinkende Wahlbeteiligung sind auch darauf zurückzuführen, dass Menschen sich machtlos wähnen und das Gefühl haben, dass „die da oben“ sowieso alles im Alleingang entscheiden. Doch wer sind „die da oben“? Wer sind die Eliten und Mächtigen in unserer Gesellschaft? Hier die Antworten


Legale Pfefferspraypistole – ein effektives Abwehrhilfsmittel


Die Geschichte einer geheimen Weltregierung – Wie eine einflussreiche Geheimgesellschaft die Politik des 20. Jahrhunderts steuerte… Carroll Quigley, war ein hoch angesehener Professor an der Georgetown University in Washington D. C. und Lehrer in Princeton und Harvard. Neben seinem Bestseller „Tragödie und Hoffnung“ hat er ein weiteres Meisterwerk geschrieben: sein Buch über das anglo-amerikanische Establishment. Darin enthüllt er die Macht und die Hintermänner einer »geheimen Weltregierung«. Sein Werk ist so brisant, dass sich zu Lebzeiten des Historikers kein Verleger traute, es auf den Markt zu bringen. Jetzt wurde dieses Werk erstmals komplett ins Deutsche übersetzt… und ist hier erhältlich..!


Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen – Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen? Über diese und andere Themen lesen Sie hier weiter


Das Wichtigste was Sie bei einer Notsituation benötigen


Verraten, verkauft, verloren? Der Krieg gegen die eigene Bevölkerung – Unser tägliches Leben ist von einem unvorstellbar großen Lügennetz umspannt. Dieses Standardwerk vermittelt Ihnen einen Überblick, welche Lebensbereiche bereits infiltriert sind und wie wir damit umgehen können… hier weiter


Hildegards Maitrunk – nach Hildegard von Bingen, um Gesundheit und Wohlbefinden zu stärken. Die Basis für den Maitrunk bilden nur beste Rohstoffe: biologischer Wein aus Österreich, echter Bienenhonig aus dem Salzkammergut, Frühlings-Wermutsaft aus dem eigenen Bio-Kräutergarten… Vital in den Frühling… hier gehts weiter!


Wie Sie den Angriff eines Straßenschlägers erfolgreich abwehren!


Q10 Ubiquinol Spray Sie wünschen sich einen wirksamen, natürlichen Energielieferanten wissenschaftlich bestens untersucht undgesund? Dann ist Coenzym Q10 genau der richtige Stoff für Sie! Er gehört in jede Zelle unseres Körpers und ist dort absolut unentbehrlich: Q10 ist ein “Muss”, denn wenn man schwer krank wird, baut der ATP-Wert (Mitochondrien) stark ab. Mit Q10 – hochdosiert und Bitterstoffe kann man es aufhalten und seine Lebenszellen erhalten! Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht…hier weiter


MMS Gold – Lebensmineralien – Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind.Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird.
MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben.   hier weiter >>>


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Die Vielfrass-Diät – Eine einzigartige, sensationelle Erfolgsmethode, die anstatt auf Disziplin und Umstellung in Kochtopf und Kühlschrank auf eigene angenehme Auswahl der besten Fatburner-Tipps baut. Verzicht, Sport, Kalorienzählen und strenge Regeln fallen weg… hier weiter


Viruserkrankungen natürlich behandeln


Die Umkehrung des Alterungsprozesses – Die Gesetze der ewigen Jugend – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier


Kolloidales Silber selber herstellen – so einfach wie Kaffee kochen. Mit dem IONIC-PULSER können Sie hochwertiges kolloidales Silber leicht selbst herstellen… hier weiter


Willkommen in Deutschland – 444 Gründe zum Davonlaufen

Wir sind Nörgler, Querulanten, Jammerer, Schimpfer… und seit der Flüchtlingskrise auch Ausländerhasser, Zündler, Steinewerfer. Oh ja, es gibt viel zu beanstanden in unserem schönen Deutschland … ein Sch -Job, aber eine muss ihn ja machen…hier weiter


Wieder erhältlich – Pfefferspray PSX1 von Piexon ist im Notfall sofort einsatzbereit und kann in der Tasche oder am Gürtel sicher getragen werden… hier weiter oder speziell für Frauen… hier weiter


Jetzt wieder lieferbar! Teleskop – Abwehrstock 65cm – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Es ist ein Abwehrstock, der gut in der Hand liegt und eine effektive Verteidigung ermöglicht… hier weiter


Geboren in die Lüge – Kann es sein, dass wir bereits in eine große Lüge hineingeboren wurden? Was wäre, wenn Sie eines Tages erfahren würden, dass all das, wofür Sie gelebt haben, eine große Lüge – eine Illusion – war? Hier die Antwort!


Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.


Gemeinnutz geht vor Eigennutz – Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter


Journalisten lassen sich korrumpieren, Nachrichten werden aufbereitet statt recherchiert, Produkte werden dann gelobt, wenn sie einen möglichst hohen Presserabatt versprechen… Wenn Medien lügen – ein aufklärendes, aufrüttelndes Plädoyer wider dem Abgesang auf die Wahrheit… hier weiter


Megawandel – Dieses Buch ist ein Seelenöffner für die Zeit des inneren und äußeren Wandels. Neues Wissen! Ermutigende Sichtweisen! Wegweisende Impulse! Spannende Erkenntnisse! Zunehmender Bewusstseinswandel! Wollen Sie wissen, warum es genügend Gründe gibt, voller Hoffnung zu sein?… Dann hier weiter…!


Rezepte des Alltags mit Natron – Neben vielen Alltags- und Kochrezepten mit Natron wird hier auch die zugrunde liegende Wirkung auf einfache Weise erklärt. hier weiter


Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Whistleblower: Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Ein deutscher Banker packt aus…


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter



Der General des letzten Bataillons – Die Alpenfestung


Was hat es mit der geheimnisumwobenen »Glocke« auf sich?


Fast sechs Millionen Flüchtlinge wollen nach Europa!


Mit welchen Herausforderungen sind wir momentan besonders konfrontiert?


Wo machst du dir und deinen Mitmenschen noch was vor, was du nicht bist?


Was Sie nicht lesen sollen – verheimlicht – vertuscht – vergessen 2017


Bio Kokosblütenzucker – vegan, Gluten- und Lactosefrei


Beuteland – Wie lange soll Deutschland noch zahlen?


Lassen Sie sich von den Mainstream-Medien nicht vorschreiben, was Sie denken sollen!


Vertraue deiner Angst – Wie Sie Gefahrensituationen rechtzeitig erkennen


Die geheime Loge – eine Geschichte mit Tiefgang und von zeitlosem Weitblick


Massenmigration als Waffe – Flüchtlinge als geopolitisches Druckmittel


„Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?“


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


„Sturmflut der Völker“, wie die Regierung „Merkel“ unser Land destabilisiert


Wir fressen uns zu Tode: Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit


Das Amazon-Geld sollten Sie kennen


44 Antworten to “Eine „alte Frage im neuen Europa“. . .”

  1. Claus Nordmann said

    AKTUELL :

    Jeder 4. Student in Frankreich wählt Marine Le Pen Franc National

    Für Frankreich geht es JETZT um SEIN oder NICHTSEIN !

    • Claus Nordmann said

      Nach zweieinhalb Jahren ist der Widerstand in Dresden ungebrochen –

      das ist – w e l t w e i t – e i n m a l i g – das ist – W E L T R E K O R D – !

      Woche für Woche sind tausende Widerständler auf Dresdens Straßen –

      denn es geht auch in Deutschland um SEIN oder NICHTSEIN !

      • Claus Nordmann said

        Niemand hat Interesse an Eurosozialismus oder sonstige sozialistische Experimente !

        In solchen Staaten, welche von Stalin und Genossen gepeinigt wurden,

        ist nun Widerstand gegen den eurosozialistischen Wahnsinn entstanden.

        Orban ist ein Widerständler gegen den eurosozialistischen Ungeist

        und er schützt sein Heimatland Ungarn.

        • Claus Nordmann said

          Die Islamisierung ist eine bedrohliche, existentielle Frage für Europa !

          In den muslimischen Ländern wird ganz offen darüber diskutiert, wie nach der Machtübernahme

          und die damit verbundene Islamisierung , Europa von den Muslimen regiert werden soll !

  2. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  3. […] Source link […]

  4. Annette said

    Eine Bitte an alle: Die folgende PDF ist der Seite http://www.haushaltssteuerung.de/doppische-haushaltsplaene.html entnommen worden.
    https://www.dortmund.de/media/p/lokalpolitik/haushalt_2/haushalt/eroeffnungsbilanz.pdf

    Wenn eine Stadt eine ERÖFFNUNGSBILANZ hat, dann ist sie….. EINE FIRMA ! Wir werden von vorne bis hinten VERARSCHT.
    Stellen Sie Ihrer Stadt unangenehme Fragen und zwingen sie durch die Konfrontation zur Wahrheit.

    (…)Kapitalgesellschaften sind bilanzierungspflichtig. Wenn Sie Gründer einer UG oder GmbH sind oder demnächst gründen wollen, haben Sie mit Sicherheit schon von der Eröffnungsbilanz gehört und wahrscheinlich als lästigen Papierkram fürs Finanzamt abgetan. Doch die Eröffnungsbilanz ist besser als ihr Ruf und die Basis Ihrer Buchhaltung.

    Waren nicht auch 2006 / 7 die beiden ersten BMJBBG ? Und seit dem Am 1. Oktober 2003 verlangte die amerikanische Bundesregierung, dass alle Geschäftspartner (“Einheiten”) der amerikanischen Regierung eine D&B® D-U-N-S® Nummer als eindeutige Kennnummer für den integrierten Einkauf besitzen müssen, um Geschäfte mit der Regierung zu tätigen. Dies betrifft einerseits alle Unternehmen, die mit der amerikanischen Regierung Geschäfte tätigen, und andererseits alle Empfänger von Subventionen der amerikanischen Regierung.
    Die globale Richtlinie von D&B bezüglich der “Geschäftseinheiten”, die ein globales Kundenservicezentrum kontaktieren und sich entweder als Lieferant (Verkäufer) oder Subventionsempfänger der US-Regierung bezeichnen, besagt Folgendes:

    Nochmals: Die ganze verlogene BRD Geschichte stinkt zum Himmel und wenn die Bezahlung der Behördenmitarbeiter gewährleistet ist, gehen die Hirne auf offline.

    Tut selbst was für eure Freiheit !

  5. […] Quelle: Eine „alte Frage im neuen Europa“. . . « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  6. […] Quelle: Eine „alte Frage im neuen Europa“. . . « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  7. arabeske654 said

    • ALTRUIST said

      Wenn Niemand aktiv wird , dann aendert sich auch nichts .

      Es ist so einfach plakativ Klagen in das Netzt zu haengen und darauf zu warten , das irgend etwas geschieht und dann vielleicht auch noch Denjenigen , der sich daran die Finger verbrannt hat zu beurteilen .

      WENN SICH NICHTS AENDERT – DANN AENDERT SICH NICHTS !

      • arkor said

        wer hindert dich aktiv zu werden Altruist?

      • arabeske654 said

        Leider bist Du derart einfallslos, dass Du immer wieder hinter einem Guru hinterher rennst und lauthals deren Käse nachplapperst. Werde mal aktiv und fange zuerst an zu denken. Bislang kam von Dir nur Unsinn und der noch in einer alles übertönenden Lautstärke.

  8. arabeske654 said

    Pressemitteilung des Bundesgerichtshofs
    Nr. 47/1997 vom 09. Juli 1997

    Bundesgerichtshof verwirft die Revision von Dr. Schalck-Golodkowski

    Das Landgericht Berlin hatte im Urteil vom 31. Januar 1996 den Staatssekretär im Ministerium für Außenhandel der DDR und Leiter des Bereichs „Kommerzielle Koordinierung“ (Koko), Dr. Alexander Schalck-Golodkowski, wegen Verstoßes gegen das Militärregierungsgesetz Nr. 53 zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr verurteilt und die Vollstreckung der Strafe zur Bewährung ausgesetzt. Im wurde vorgeworfen, er habe in den Jahren 1986 und 1989 im staatlichen Auftrag Schußwaffen und militärisch nutzbare Nachtsichtgeräte aus der Bundesrepublik Deutschland in die DDR ohne die nach dem Militärregierungsgesetz Nr. 53 erforderlichen Genehmigungen einführen lassen. Die Nachtsichtgeräte waren überwiegend für die NVA bestimmt. Die Genehmigungen wären angesichts des militärischen Charakters der Waffen, die unter das CoCom-Embargo der westlichen Staatengemeinschaft gegen Länder des Warschauer-Pakt-Systems fielen, auch nicht erteilt worden.

    Der 5. (Berliner) Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat die Revision des Angeklagten gegen dieses Urteil verworfen. Er hat ausgeführt, daß die Anwendung der Strafvorschrift des Militärregierungsgesetzes Nr. 53 auf keine Bedenken in Fällen stoße, in denen die Ausfuhr auch nach dem Außenwirtschaftsgesetz verboten gewesen wäre. Bei solchen Embargoverstößen sind die Grundsätze, die das Bundesverfassungsgericht in seinem Beschluß vom 15. Mai 1995 aufgestellt hat, wonach die Strafverfahren wegen Spionage gegen ausschließlich in der DDR handelnde Bürger der DDR einzustellen seien, nicht anwendbar.

    Urteil vom 09. Juli 1997 – 5 StR 544/96

    „Die Herstellung der deutschen Einheit läßt die Frage der Tatbestandsbestimmtheit in keinem anderen Licht erscheinen.“

    Heißt, dass die Militärgesetze auch nach der „Herstellung der deutschen Einheit“ (damit ist wahrscheinlich der 2+4 Vertrag gemeint, den das deutsche Volk nicht mitbestimmen durfte) weiter gelten

    Ich hoffe, jetzt wird unseren Richtern, Staatsanwälten, Anwälten, Notaren, Gerichtsvollziehern und den anderen willfährigen BRD-Helfern mulmig!!
    Sie verstoßen tagtäglich gegen das Militärgesetz Nr. 53, denn sie müssen gemäß dessen Bestimmungen zugelassen sein und den darin festgelegten Eid abgelegt haben.

    https://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/1999/bvg99-037.html

    http://schaebel.de/was-mich-aergert/versklavung/militaerregierungsgesetz-nr-53-dr-alexander-schalck-golodkowski/007324/

    • arkor said

      der Begriff „Herstellung der deutschen Einheit“ ist bereits arglistige Täuschung, im Sinne einer Besatzungseinheit aber immer noch gelogen, da dies ja lediglich einen Teil deutschen Gebietes als „Einheit“ darstell.

  9. MoshPit said

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  10. arkor said

    Man sollte nicht ein zu rosiges Bild von südtiroler „Modell“ verbreiten, denn so einheitlich positiv wird dies nicht gesehen. Viele und wahrscheinlich sogar der Großteil der deutschen Südtiroler, empfinden die verkappte Ansiedlungspolitik – Umvolkungspolitik zur Erhöhung des italienischen Bevölkerungsanteils in Südtirol als Bedrohung und langfristiges Bestreben um das deutsche Südtirol zu entfernen, was es wohl auch ist.

    Dementsprechend wären die Maßnahmen also nur die Kreide eines fressenden Wolfes.

    In Rumänien, von alliierten BRD-Lizenzmedien weitgehend unberichtet gährt vieles mit den Minderheiten und im rumänischen Fernsehen ist sogar recht häufig von möglichen Grenzverschiebungen und Gebietsabtretungen an Ungarn die Rede.

    Auch was sich direkt politisch in Rumänien vollzieht, ähnelt ziemlich der BRD. In den Papieren, inzwischen ein Personalausweis, wird statt dem rumänischen Staat „rumänisch“ ausgewiesen, was auf einen klaren Versuch eines stillen Putsches gegen das rumänische Volk hinweist.
    In vielen Bereichen Rumäniens stellt sich die Frage nach dem klaren staatlichen Handeln. Korrupte Politik hat, meines Erachtens widerrechtlich, den Nutznießen oder gar das Eigentum an den großen Rohstoffvorkommen in Rumänien an ausländische „Investoren“, meist aus Übersee, veräußert. Hier wird noch viel Klärungsbedarf im rechtlichen Bereich vorliegen.

    In Rumänien gährt es und zwar ganz gewaltig.

    zitiert:
    Im Gegenteil: EU-Kommission und Rat schauen eher merkwürdig unbeteiligt zu, erklären sich für „unzuständig“ oder geben beschämend anmutende Empfehlungen ab, wonach beteiligte Konfliktparteien ihren Streit gefälligst „bilateral regeln“ mögen.

    Die EU kann gar nichts regeln, sondern nur Empfehlungen abgeben, oder aber mit Richtlinien umschrieben, welche als VERMEINTLICH VERBINDLICH wären, was natürlich nicht der Fall ist, sondern nur einer der kriminellen Tricks der Internationalisten, in dem man VERMEINTLICH HÖHER STEHENDES (Schein)Recht schafft, oder VERMEINTLICH ÜBERGEORDNETE (Schein) Institutionen welche übergeordnet wären, aber es eben nicht sind.

    Leider sind sich die meisten legitimen Rechteträger weder ihren Rechten, noch wie sie abzuleiten sind, bewusst, was ja auch in der Wahrheitszene bestens zu beobachten ist, die dann wirklich jeden faulen Stück hinterherlaufen, ohne nach deren Ableitung zu fragen.

    Der Artikel zeigt, dass vieles in Europa ungelöst und ungeregelt ist und das in erster Linie, weil eben gerade jeweils mit SCHEINRECHT geregelt wird, womit jeweils die wirklichen Grundlagen fehlen und diese dann REGELMÄSSIG, wieder hochgespült wird, wenn das Problem erkannt wird und noch einige andere Dinge damit verbunden sind, wo man dann seinen eigenen Vorteil sieht, denn ansonsten ist der Großteil der Menschheit zu behäbig und bequem sich dem KRIMINELLEN TREIBEN der Internationalisten entgegenzustellen, solange er es eingermaßen bequem, gemütlich und gütlich ausreichend eingerichtet hat.

    Das Geschrei wird dann groß, wenn man erkennt, dass einem ALL DIESE ANNEHMLICHKEITEN dann jederzeit nehmen kann, wenn man KEINE RECHTSGRUNDLAGEN HAT!

    Unser Problem ist, dass mit DEM FALSCHEN EUROPA der KRIMINELLEN INTERNATIONALISTEN der EIGENTICHE EUROPÄISCHE GEDANKE zerstört wird.

    Alles kommt wie es kommen musste und wie es geplant war.
    Die Friedenswährung Euro mit garantierter Zerfallsgarantie,
    die EU mit garantierter Scheiterungsgarantie, da die nötigen Rechtsunterlegungen nicht (oder nur zum Teil) geschaffen wurden,
    die UN am Ende ihres Weges, da sie eine KRIEGSPLATTFORM ist, zwar eine Plattform für internationale Verträge, aber eben auf Kriegsbasis, was zwar nicht verkehrt sein muss, da alles Vertragswerk ist, aber es ist eben der Kriegszustand gegen UNS, das DEUTSCHE REICH.

    So können wir ewig weitermachen, so wie die Internationalisten schon gerade Linien durch afrikanische Völker zogen, so verfuhr man im Sinne des „Herrsche und Teile-Spiels“ auch in Europa um so immer die Grundlage für Unmut, Steit und Krieg zu haben.

    Es wird unsere Aufgabe sein, diesen Scherbenhaufen neu zu regel und es braucht absolut verantwortliche und talentierte Menschen um dies bewerkstelligen. Doch wo sind die?
    Die nationalen Kräfte, die sich gerade in den Vordergrund spielen, scheinen bestenfalls zum kleinen Teil befähigt.

    England hat soeben an die „EU“ eigentlich Spanien eine klare tatsächliche Kriegsdrohung geschickt, solle der Status Gibraltas geändert werden.

    Hat die Welt aus Versaille gelernt? Hat Europa aus Versaille gelernt? Angesichts dessen, was wir hier beschreiben?

    Nein, klar nein, denn auch die sogenannte Wahrheitsbewegung hat redet dummen Stumpfsinn die Bahn, im Sinne eines „Friedensvertrages“ der nötig wäre…..
    Versaille WAR EIN FRIEDENSVERTRAG!
    Und Versaille WAR EINE KRIEGSGARANTIE!

    Wir hatten jetzt in Europa 72 Jahre WEITGEHEND KEINE KAMPFHANDLUNGEN, während des IMMERWÄHRENDEN KRIEGSZUSTANDES!

    Das ist die Beschreibung der Realität, wo Internationalisten von einem FRIEDEN SEIT 1945 lügend eine falsche Illusion darstellen.

    Und warum hatten wir dies? Auf Kosten und zu Lasten des deutschen Volkes (auch anderen). Was soll daran friedlich sein, denn eher Krieg mit anderen Mitteln.
    Materiell geht es dem deutschen Volk zum größeren Teil durchaus gut, was daran liegt, dass man ihm einen kleinen Teil seiner erarbeitenden Leistungen gelassen. Wie großzügig. Es kann ja jederzeit genommen werden…..
    Aber solange die Menschen genug materiell versorgt sind, lassen sie viel zu, auch den Völkermord am deutschen Volk und arbeiten sogar daran noch mit, an dem Völkermord und ihrer und ihrer nächsten totaler Entrechtung.

    Es wäre auch verkehrt ein völlig schwarzes Bild zu malen, denn es wurde ja real viel an materiellen Werten geschaffen, nützliche Arbeit getan, eben von den Bürgern Europas und speziell des Deutschen Reiches und diese bieten durchaus eine gute Basis als Grundlage für die Zukunft.

    So sieht es auch bei vielem aus, was ihm Recht im Scheinrecht geschaffen wurde, aber auch als Teil des vermeintlichen europäischen Rechts. Hier gilt es nicht schwarz-weiß zu sehen, sondern zu nehmen, was gut und tauglich ist und das Untaugliche zu lassen.

    Aber dazu brauchen wir eine funktionierende Zusammenarbeit der europäischen Vaterländer. Und europäische Vaterländer heißt inklusive Russlands.

    Ich sehe eigentlich keine größeren Probleme, wie man ein Europa der Vaterländer auf Rechtsbasis legitimer Rechteträger erstellen könnte, ohne deren Rechte beschneiden zu müssen, oder wie es so schön formuliert wird „abgeben“ zu müssen.
    Dies ist immer nur der Fall, wo es um multinationale Interessen von Privatleuten geht, aber nicht eben nicht Interessen der Völker.

    Dass die Welt, allein aufgrund technischen Fortschritts, zusammen wächst, ist ein fast unumstößliches Faktum, nur der Weg dahin, kann so sein oder so sein.

    • Wolfgang Ernst said

      ICH, Wotan, zitiere Arkor : „…. Korrupte Politik, meines Erachtens widerrechtlich, …“

      Gibt es ein oder mehrere Recht / Rechte die Bestechung gestatten ?

      Und weiter gehts mit Zitat und AUFDECKUNG : „….sondern nur einer der kriminellen Tricks der Internationalisten , in dem man VERMEINTLICH HÖHER STEHENDES (Schein) Recht schaft, oder VERMEINTLICH ÜBER GEORDNETE (Schein) Institutionen welche übergeordnet wären, aber es eben nicht sind. …“

      Ist das AshkeNAZI-Juden (Eigenbezeichnung) Völkerrecht nicht auch bloSS Schein Recht.
      Also typisch Schaddai / Juden blende!

      VölkerRECHT steht also Ihrer Meinung nach über dem Recht zweier Völker selbst zu entscheiden, mit wem und auf welche Art Handel betrieben soll? Und auch der Umfang mit einander?

      Andere Frage : “ Was ist ein Staat?“

      Laut Ihrem Juden Gesetz spricht man von einem Staat, wenn folgende DREI VORAUSSETZUNGEN gegeben sind.

      1. Staatsvolk
      2. Staatsgebiet
      3. Regierung .

      Ein gut geführter Staat hat immer einen Plan B für eventueller Ausfall (Handlungsunfähig) der amtierenden Regierung. Nachdem die letzte offizielle Reichs Deutsche Regierung auSSer „Gefecht“ gesetzt wurde, uebernahm der NÄCHST HÖCHSTE der Absetzbewegung kommiSSarisch die „Geschäfte“. Dieses bedeutet, das es eine legitime Regierung des DR gibt.
      Jeder der ohne Erlaubnis dieser Regierung sich anmaSSt in offizieller Art an einen “ Feind“ (einer der Fünfmaechte) des DRs zu wenden und diesen offiziell als Deutsches Reich zu Friedens Verhandlungen zu bewegen.

      WiSSen sie wie man eine solche Vorgehensweise bezeichnet?

      Kleiner Tipp am Rande, das Wort fängt mit H an.

      HD C

      Melde Dich bitte hier mal. Wünsche Dir und den Gerechten noch ein langes Leben und den Frieden ALLVATERS !

      Der „Countdown“ hat bereits begonnen !

      Wotan

      • Hans Dieter C said

        Die Letzte , den meisten bekannte, Reichsregierung Dönitz mit Staatsverfassung und sämtlichen Gesetzen ist maßgebend, ergänzend zu 2017, den not – wendigen Anpassungen in die heutige Zeit.
        ( obwohl es keine Zeit gibt, im praktischen und theoretischen Sinne, aber das steht auf einem anderen Blatt und würde jetzt nur…Nebelkerzen…werfen ).
        ( Die Linie ist der Punkt ).

        Die RD haben längst die Reichsregierung Dönitz weiter geführt, seit vielen Jahrzehnten, deswegen,… die Sache mit Reichsbürgern, ..sollte man lieber lassen und sich bedeckt halten, vor allem, wenn man keine Macht hat, Angriffen entgegen zu wirken !!!.
        Ein taktischer Fehler, so die Bemerkung des…Gesprächspartners dazu.

        Was Not tut, ist der Hinweis einerseits, auf den Hintergrund Verursacher, den reptil-schwänzigen Enki-Enlil-Jahwe-Luzifer-Satan-und zwar in allen …Berichten und Diskussionsbeiträgen.
        UM EIN BEWUSSTSEIN ZU SCHAFFEN FÜR DIE URSACHE DER URSACHEN.

        Kommt dies nicht zustande, bewegen wir uns weiter im Dunstnebel.

        Dann eine weitere Sache, wie den RD praktisch zu helfen ist, so daß die letzten Reste der Aufrichtigen am Ende der Tage GESAMMELT WERDEN KÖNNEN:

        Das geht über das …erkenne dich selbst, Gedanken und Gefühle, Dunkeltherapie, Einsamkeit in der Natur, Einssein mit Geist, …vorher. Loslassen der bisher erwähnten Dinge.

        So seine Schlußbemerkung noch.
        Man war sehr überrascht, wieder mal, obwohl man schon einiges gewohnt war.

        • Hans Dieter C said

          Eine Randbemerkung.
          Jemand hatte ein persönliches und fachliches Gespräch mit einem Richter. ( für ein bestimmtes Fachgebiet ).
          Bemerkenswert war sein, von grünen, sehr kleinen Augen, oval, ganz …durchdringendem… Blick, der einem nicht mehr los lies, so daß man das Gefühl hatte………….
          ( passend zu einer Bemerkung, wie oben angeregt ).
          So, weiter der …Berichterstatter, von dem man er hörte.

        • Wolfgang Ernst said

          Dank Dir für die Antwort.

          Bin dann auch dort. Man sollte dennoch vorsichtig sein, weil Gestern zwei von der BP mit Hunden spazieren waren. Mit scharfer Muni. Gehört der Fotograf den ich am Zeit Wechsel (Okt) wiederholt auch dort sah wie die eine Brünette !? Und was ist mit dem Bayer? Sehr viel Volk unterwegs. Und den Strahl bitte nur parat halten. Die Druiden über nehme ich…..

          Ich melde mich entweder hier bei Dir oder FB. Für Thulkraft ist eine Nachricht im Netz.

          Sal & SIG

          Wotan

        • Alarich said

          Kennst du\Sie vieleicht das Geheimniss um die Blutgruppe 0 negativ? War das die erste oder hat es andere Ursachen.Groesste Gruppen mit dieser Blutgruppe in Skottland,Irland,Nordafrika(Berber)Nordamerika(Irokesen)
          Hat es vieleicht etwas mit den 12 Staemmen Israels zutun?
          Gruss

      • arkor said

        Das Völkerrecht steht nicht über dem Staat, sondern regelt das Verhältnis der Staaten untereinander. Im Falle der Handlungsunfähigkeit wird es zu feststehenden Legislative, es sei denn das völkerrechtlichte Subjekt wäre aufgelöst oder anderem angeschlossen worden, was im Falle des Deutschen Reiches nicht der Fall ist.

        • Wolfgang Ernst said

          Also, jetzt nochmal.
          Es gibt nur zwei arten Gesetze.
          1. natürliche („göttliche“)
          2. unnatürliche („menschliche „)

          Erstere sind unumstoeSSilch, man sie kurzfristig “ auSSer“ Kraft setzen, dennoch haben diese weiterhin „universell“ ihre Gültigkeit.
          Zweitere sind umstoeSSlich, daSS heiSSt, sie können jeder Zeit abgeschafft werden.

          Ein Staat, Arkor, ist nichts anderes als eine GroSSfamilie. Verkleinern wir diese auf eine und machen das gleiche auf der anderen Seite. Diese beiden Familien „stellen“ etwas her. Das eine „Produkt“ der Familie A hat die Familie B nicht, kann dieses aber „gut“ gebrauchen.
          Beide einigen sich auf einen, aus ihrer Sicht, gleichwertigen Austausch dieser „Produkte“.
          Bedarf es der Erlaubnis eines Dritten, das daSS der Vertrag zu stande kommt?
          Nein !

          Ein Vertrag kommt dann zustande, wenn ZWEI übereinstimmende Willenserklärungen abgegeben werden. Dies gilt grundsätzlich, aber in diesem von Menschen geschaffenen System ist die “ Schriftform“ ratsam.

          Wieder zurück zur GroSSfamilie. Bedarf es dann der Regelung (z.B. Völkerrecht) / Vorschrift anderer?

          Nein, es bedarf der Einsicht des Einzelnen, der Ehrlichkeit, der Gerechtigkeit –> AGAPE –> Liebe –> Gebo = „X“ = 2• Kenaz = oberer „Winkel“ WiSSen/Erkenntnis erhalten, unterer abgeben
          –> immer im Gleichgewicht !

          Ausgang ALLEN SEI-n ist das unendliche „Nichts“ –> Information : Nicht IST .

          Der erstes „Licht / – Energie Punkt“ (geometrischer angedachter Punkt ohne genaue Definition) ist das Gegenteil von „Nicht IST“, also “ IST“. Am Anfang ALLen SEI-ns steht die Frage, „Gibt es auSSer diesen beiden Möglichkeiten noch eine dritte, vierte usw?
          Ergebnis : Nein !

          Dieser erste “ Punkt “ ist Wotan / OdHINN / Marduk / Baal-Hammon etc. Um seine Frage beantwortet zu bekommen, setze er einen weiteren „Punkt“ („mehr Licht in die Sache bringen“). Dieser zweite „Punkt“ ist das EXAKTE Gegenstück (im weiblich/männlichen Sinn) –>
          Ein „Punkt“ an einem anderen gelegt ergibt die erste Dimension –> „Strecke“ –> „liegende Acht“.

          Frage beantwortet? Nein, weiter “ suchen“ –> dritten „Punkt“ gesetzt –> Kenaz („Punkte“ verbinden : Dreieck –> „Erkenntnis“ : Instabil ! –> Atommodell : 2D -> E-UmlaufBAHN….

          Setze vierten „Punkt“ genau gegenüber des dritten / ersten / zweiten –> Ergebnis : Dreieckige Pyramide –> VIER SEITEN –> Gleich GROSS : Stabil : PERFEKT !
          = 3D

          Z.B. Mann + Frau + Sohn + Tochter –> ewiger Bestand !

          Fällt einer dieser „Punkte“ aus, funktioniert ALLES nicht mehr.

          Dieser erste „Punkt“ „beinhaltet“ ein Info-Feld, in dem ALLE DATEN gespeichert sind. Aufbauend auf die Frage. Der Kern eines Atoms besteht nicht aus Protonen + „Masse Träger“ sondern, wie vorher geschrieben. Wenn es stimmen sollte, das die Elektronen auf einer BAHN um einen Kern ( welche Form hat dieser, Fläche oder Raum?) in Lichtgeschwindigkeit KREISen, dann besteht ständig ein „-geladenes Feld (Bahn)“ . Jetzt sieht dieses Gebilde aus wie ein Punkt mit einem Ring / Kreis drum. Nächste Bahn Ergibt dann einen weitern Ring : Symbolisch die „Schwarze Sonne“ dargestellt : 2D !

          Frage : “ Kann – an – „andocken“, sich binden?

          Nein? Wie soll dann dieses AshkeNAZI-Juden “ Modell“ funktionieren? Und wie soll dann dieses in einem groeSSeren MaSS-stab (unser Sonnensystem) funktionieren?
          Y-umlaufBAHN (Ellipse) der Erde um die Sonne !?

          Wenn ihr jetzt so weit alles verstanden habt, dann erübrigen sich auch alle anderen Fragen.

          Wenn wir die oben genannten VIER „Punkte“ gedanklich aus einer anderen Perspektive betrachten (von „Oben“) haben die vier “ Punkte“ die sich gegenüber liegende „Punkte“ exakt den gleichen Abstand zu einander! Geht nicht? Doch, jeder „Punkt“ ist nur so weit von dem nächsten entfernt, daSS beide sich immer noch „sehen“ können. Immer an den Anfang denken.

          Wie kann der Austausch zwischen jedem „Punkt“ (=IST = SEI-n) von statten gehen? Durch Transport, dafür bedarf es Energie. Es gibt also zumindest einen ENERGIE-DATENTRAEGER.

          Dieser E-DT hat nur eine „Ladung“ : Minus oder Plus !

          Minus oder Plus kann sich nicht an einem gleich geladenen E-DT binden, Daten über Mitteln.

          Also gibt ein Gegenstück deSSen. Durch „Lichtgeschwindigkeit“ besteht eine ständige Bindung und eine nicht Bindung. Diese ist für den Menschen nicht zu berechnen. Es ist also ALLES immer in Bewegung. Gibt es dann „scharfkantige“ Seiten?

          Der erste und der zweite „Punkt“
          –> Wotan + ISAis = ODhinn –> Schnittraum (beide Info-Felder) ergeben ALLVATER !

          Dieses ist ein „Raum-Gebilde“ –> „Kugelform“ und -/+ E-DT
          = (-)-> „Grünland“! Nehmen wir diese beiden ersten “ Punkte“ und eine Eieruhr zur Hand, erkennen wir den Aufbau jedes SEI-ns. Von oben (2D) sieht es aus wie die SS, ziehen wir den Mittelpunkt nach oben entsteht „Trichter“ und gleichzeitig machen dieses entgegengesetzt erhalten wir diese „Eieruhr“. -Fantasie nutzen- diese “ Trichter “ ineinander geschoben = Israel Stern. Ist aber denen „geklauft“. DaSS “ Gebilde “ ist instabil und braucht das Gegenstück [Balkenkreuz : KRIST nicht Christ (Jiddisch)] !
          Jetzt wieder 3D denken –> VIER „Sterne“ : oben/unten, links/rechts. Vorne/hinten, Diagonal (Kreuz / Gebo in 3D) = 4 + (4 + 4) = 12 + Mittelpunkt = 13 ! ! ! !
          Bewegung dieser „Punkte“ ist Spiralförmig, wie alles nach diesem Prinzip aufgebauten „Universum“ –> Diesseits.
          Das „Jenseits“ ist auch so auch gebaut, aber Materie würde weiter zum Licht / Mittelpunkt und somit aus einem Energie Zustand in einen anderen umgewandelt. DaSS, daSS jetzt entstanden ist, bezeichnet man als „Seele“. Eines Jeden “ Geist “ ist die Steigerung deSSen. In diesem Verhältnis geht es auch in die andere „Richtung“ –> Satanismus im Allgemeinen.
          Aber es bedarf also IMMER des Ausgleichs –> „Waage“.

          Deshalb hat auch daSS seine Existenz Berechtigung und dieses gilt auch für die “ Schatten“ / Grautöne (Töne : Musik).

          Mal angenommen, es gibt nur Licht (Eso-Freaks meinen es mueSSte so sein), haben wir dann exat genau diesen einen (ersten) „Punkt“ ? Diese Denke ist die Ego-Perspektive! Und genau „darin“ befinden wir uns –> „…Manchmal erscheint er auch als Licht….“ NT

          Tja, Arkor, jetzt bin ICH, die „Fleisch gewordene Gottheit“ = Wotan, wieder bei Ihnen. Sind Sue immer noch der Meinung, AshkeNAZI-Juden Gesetze stehen über diesem. Juden und dergleichen befinden sich „Meilenweit“ UNTER dem Göttlichen Gesetz ! ! ! !

          Sie, Arkor, haben sehr wohl die Existenz der RD (Absetzbewegung) oeffentlich publik gemacht. Dann haben Sie AUCH zu akzeptieren, das es weiterhin eine Reichs Regierung gibt. Diese muSS sich nicht ständig innerhalb ihres Staates aufhalten. Unser Gebiet (= Deutschland = Staatsgebiet = Staatsraum / Luftraum) ist zur Zeit zum Teil besetzt. Wenn wir an dieser Stelle anstatt den Begriff Staat, Familie nehmen, kann „ruhig“ „Mutter + Kind(er) gefangen SEI-n und der “ Vater“ frei und letzterer SEI-ne „Familie“ retten / für sie reden / kämpfen oder so.

          Haben Sie Arkor es jetzt verstanden? Es ist nur IHRE / EURE Aufgabe dieses WiSSen des Besetzt sein unters Volk zubringen –> A. Hitler : “ Klärt Volk und Jugend auf.(!)“

          Also, sieht nicht gut für Sie aus!

          Arabeske, Du brauchst Dir keine Gedanken diesbezüglich machen. Warum? Du hast wenigstens mit Deinem Namen und nicht mit einem Kürzel ( dieses kann viel bedeuten) unterschrieben. Aber bitte in Zukunft SEI-n laSSen. Danke!

          Sollte reichen…..

          Herzlich willkommen im „Jüngsten Gericht“…..

  11. Claus Nordmann said

    AKTUELL : der alltägliche Wahnsinn in Absurdistan !


    Deutsche müssen raus aus ihrer Wohnung, “ Flüchtlinge “ ziehen ein !


  12. Lichtwesen said

    Absurdistan. Die Frage ist doch eher, WER hier der Staatsverweigerer ist! Dem könnte die BRD aus dem Weg gehen und ÖFFENTLICH eine Staatsgründungsurkunde mit eigenhändiger Unterschrift und Siegel vorweisen. WO ist das Problem?!
    Ganz nebenbei noch, es wurde ein Schlagstock sichergestellt? Wie lächerlich ist denn dies, Moslems, der IS, Drogenhändler und „Neubürger“ besitzen SCHARFE Waffen!
    Oder ist das alles so gewollt.

    München, 21.03.2017
    Weitere Durchsuchungsaktion bei der Reichsbürgerbewegung ‚Bundesstaat Bayern‘ – Bayerns Innenminister Joachim Herrmann bekräftigt konsequentes Vorgehen: Keine Toleranz den Staatsverweigerern – Durchsuchungen an 36 Objekten in Bayern und Rheinland-Pfalz – 300 Polizisten im Einsatz

    +++ Heute hat eine weitere groß angelegte Durchsuchungsaktion unter der Einsatzleitung des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord und der Staatsanwaltschaft München II gegen die Reichsbürgerbewegung ‚Bundesstaat Bayern‘ stattgefunden. „Wir schauen ‚Reichsbürgern‘ genauestens auf die Finger und schreiten mit allen Mitteln des Rechtsstaats konsequent ein“, machte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann deutlich. Es gehe darum, Straftaten zu verfolgen und mögliche Gefahren für die öffentliche Sicherheit abzuwehren. Ziel der aktuellen Durchsuchungen sei insbesondere, die Strukturen des ‚Bundesstaats Bayern‘ aufzudecken und deren illegale Machenschaften zu zerschlagen. „Die Drahtzieher des ‚Bundesstaates Bayern‘ versuchen, aus ihrem irren Staatsverständnis heraus gewerbsmäßig illegalen Profit zu schlagen“, so der Innenminister. „Wir dulden in Bayern keine Staatsverweigerer, die Gesetze missachten.“ +++

    Im Visier der mehr als 300 Ermittler waren 45 Beschuldigte an 36 Durchsuchungsobjekten. Bei den Beschuldigten handelt es sich um ‚Führungsmitglieder‘, aber auch um sogenannte ‚Staatsangehörige‘ und ‚Ausweisbezieher‘ des selbsternannten ‚Bundesstaats Bayern‘. Der Schwerpunkt der Durchsuchungen lag in Bayern mit 28 Durchsuchungsobjekten. Durchsucht wurde im Bereich der Kriminalpolizeidienststellen Erding, Fürstenfeldbruck, Fürth, Kempten, Landshut, München, Passau, Regensburg, Schwabach, Schwaben-Nord, Schweinfurt, Straubing, Weiden und Traunstein. Dabei konnte die Polizei zahlreiche Beweismittel sicherstellen, vor allem eine Reihe gefälschter Urkunden wie ‚Staatsangehörigkeitsausweise‘ oder Führerscheine. An mehreren Objekten hat die Polizei auch verschiedene Waffen und Munition sichergestellt, deren Herkunft und waffenrechtliche Einordnung derzeit eingehend geprüft werden. Außerdem gelang es den Ermittlern, nach dem Waffengesetz verbotene Gegenstände wie Totschläger und Elektroschocker aus dem Verkehr zu ziehen. Herrmann erneuerte in diesem Zusammenhang die Warnung, dass einige ‚Reichsbürger‘ ihre Ideologie auch mit Gewalt durchsetzen wollen. Das zeige auch der schreckliche Mord an Polizeihauptmeister Daniel Ernst, der am 19. Oktober 2016 von einem ‚Reichsbürger‘ in Georgensgmünd kaltblütig erschossen wurde.

    Die erste große Durchsuchungsaktion unter Federführung des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord und der Staatsanwaltschaft München II gegen den selbsternannten ‚Bundesstaat Bayern‘ hatte am 7. Februar 2017 stattgefunden. Auslöser der Ermittlungen war, dass diese ‚Reichsbürger‘ über das Internet unter anderem gefälschte Urkunden verkauft haben. Damals haben knapp 300 Polizisten 15 Objekte in Bayern, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg durchsucht. Neben umfangreichen Beweismitteln wurden auch eine zur scharfen Schusswaffe umgebaute Schreckschusswaffe, Munition sowie ein Schlagstock sichergestellt.

  13. arabeske654 said

    Terror, Morde, Messer-Angriffe: Ein ganz normaler März in Merkel-Deutschland

    https://www.oliverjanich.de/terror-morde-messer-angriffe-ein-ganz-normaler-maerz-in-merkel-deutschland

  14. logos said

    „Frankreichs Todesqual: Bürgerkrieg dank dekadentem Volk wegen Immoralität und Toleranz des Bösen“
    http://new.euro-med.dk/20170404-frankreichs-todesqual-burgerkrieg-dank-dekadentem-volk-wegen-immoralitat-und-toleranz-des-bosen.php

  15. ALTRUIST said

    Hirnlos.info – Sind wir alle noch besetzt und staatenlos?

    Hier mal ein Aufklärungsvideo für unaufgeklärte, besessene und besetzte, sowie vermeintliche staatenlose Mitbürger, die dringend notwendig eine Aufklärung bedürfen, damit größere Schäden an Hirn und Verstand, verhindert werden können.

    • arkor said

      wer erzählt so unqualifizierten Mist und wer trägt so etwas weiter? Der Altruist.

      • ALTRUIST said

        Das ist ein Angebot und hat mit meinem Namen erst in zweiter Reihe etwas zu tun .

        Du kannst es gern mit meinem Namen in Verbindung bringen , es aenderts sich am Ideeingehalt aber nichts .

        Ich bin aktiv .

        • arabeske654 said

          Dummheit ist im allgemeinen ungefährlich. Gepaart aber mit Aktionismus wird sie zur Gefahr für Jeden.
          Klar bist Du aktiv – nur für die falsche Seite.

        • Larry said

          Da hat Arkor aber schon recht. Es gibt wirklich nur einen, der immer wieder so einen Schrott in diesen Blog trägt. Ja, Du bist aktiv, sehr aktiv sogar. Leider stets in einer falschen und desinformativen Weise.

      • Falke said

        Wenn man diese gequirlte Sch…. liest geht es einem wie dem Schorsch.

        Gruß Falke

  16. Claus Nordmann said

    Anteilnahme für St. Petersburg – Dresdner Kulturpalast erscheint in russischen Nationalfarben

  17. Adrian said

    Heute noch keinen Beitrag von Skeptiker?

  18. Hermine said

    Die Aussage, die NATO hätte „die ethnische Flurbereinigung“ im Kosovo gestoppt, klingt sehr paradox. Die ethnischen Spannungen und der ganze Krieg wurden dadurch eingefädelt und vorbereitet, dass der IWF Ende der 80er Jahre Ex-Jugoslawien ganz plötzlich gezwungen hat, alle Darlehen zurückzuzahlen. Das war natürlich nicht möglich, was der IWF genau wusste. Es kam, was in jedem Land passiert wäre: Da die Menschen von heute auf morgen ihrer gesamten Lebensgrundlagen beraubt wurden, kamen alle alten ethnischen Spannungen wieder hoch. In Rambouillet legte die NATO Ex-Jugoslawien einen Plan zur Zerstückelung seines Landes vor, dem kein Land der Welt zugestimmt hätte. Weil es sich natürlich weigerte, wurde ihm als „Reaktion“ darauf der Krieg erklärt.
    Die USA hatten Milosevic zuerst aufgebaut und an die Macht gebracht, dann wurde ihm der Krieg erklärt. Man zwang ihn im Gefängnis, Medikamente einzunehmen, die ganz offensichtlich Gift enthielten.

  19. ulysses freire da paz jr said

    First analysis of Trump’s apostasy http://www.geopolitica.ru/en/article/uprising-against-modern-world-steve-bannon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: