ad
ad

Related Articles

0 Comments

  1. 30

    Oliver Lehmler

    Amazon verharmlost mit solchen Artikeln den sexuellen Missbrauch an Kindern. Das ist widerlich! https://www.amazon.de/dp/B00HRXAGTI/ref=pe_1604851_66412771_cm_rv_rej_eml_dp

    Reply
  2. 29

    Oliver Lehmler

    Opfer von Pädokriminellen: https://www.facebook.com/oliver.lehmler

    Reply
    1. 29.1

      Oliver Lehmler

      In der Tagesklinik Alteburger Str. in Köln werden Patienten misshandelt und vergewaltigt! Mehr unter obigem Link.

      Reply
  3. 24

    Lichtwesen

    Merkel und dieser Frankreichs neuer Präsident Macron wollen Flüchtlingskriese in Frankreich lösen, obwohl die meisten “Flüchtlinge” aus ehemaligen Kolonien Frankreichs kommen?????
    Diese verlogene ….. verlangt vom Steuerzahler Deutschlands das letzte Hemd, nur damit andere zufrieden sind!

    Reply
  4. 23

    Ulysses Freire da Paz Junior

    https://germanenherz.files.wordpress.com/2015/07/der-mythus-des-20-jahrhunderts.jpg
    In der Ansicht von Charles A. Lindbergh, dem weltberühmten Autor und Flieger, war der 2. WK ein großer Rückschlag für den Westen. Fünfundzwanzig Jahre nach dem Ende des Konflikts schrieb er: / “Wir haben den Krieg im militärischen Sinne gewonnen, aber in einem breiteren Sinne scheint es mir, dass wir es verloren haben, denn unsere westliche Zivilisation ist weniger respektiert und sicher, als es vorher war. Um Deutschland und Japan zu besiegen, unterstützten wir die noch größeren Bedrohungen von Russland und China – die uns jetzt in einer Atomwaffenära konfrontieren, Polen wurde nicht gerettet … Ein Großteil unserer westlichen Kultur wurde zerstört, wir verloren die genetische Vererbung durch Äonen in vielen Millionen Leben … Es ist erschreckend möglich dass der Zweite Weltkrieg den Beginn des Zusammenbruchs unserer westlichen Zivilisation markiert, denn er markiert bereits den Zusammenbruch des größten Reiches, das jemals von Menschen gebaut wurde. ”
    Quelle : http://www.ihr.org/news/weber_ww2_may08.html Bemerkung 34

    Reply
    1. 23.1

      Ulysses Freire da Paz Junior


      Das “Juden-Gen”: Zeige mit dem Finger auf deinen Gegner und beschuldige ihn lauthals für Taten, die du selber begangen hast!
      “Wir machten aus Hitler ein Monstrum, einen Teufel. Deshalb konnten wir nach dem Krieg auch nicht mehr davon abrücken. Hatten wir doch die Massen gegen den Teufel persönlich mobilisiert. Also waren wir nach dem Krieg gezwungen, in diesem Teufelsszenario mitzuspielen. Wir hätten unmöglich unseren Menschen klarmachen können, daß der Krieg eigentlich NUR EINE WIRTSCHAFTLICHE PRÄVENTIVMASSNAHME war.” Zitat US-Außenminister Baker, 1992 (vgl. “Der Spiegel, 13, 1992)

      Reply
      1. 23.1.1

        Lichtwesen

        Die Rache dafür wird in Form von Naturgewalten kommen.

        Reply
  5. 22

    Lichtwesen

    Verborgene Schätze des Wissens zur Erhaltung der “Macht”!
    http://www.disclose.tv/action/viewvideo/233899/the_darkest_secrets_of_the_vatican/

    Reply
  6. 21

    Lichtwesen

    Fast die ganze Welt berichtet schon darüber wie hier Z.B.
    http://www.disclose.tv/news/chemtrail_forum_against_geoengineering_nasa_now_openly_spraying_our_skies/140106
    Aber auch diese verlogene BRiD – “Minister” – Schnepfe lügt weiter! Man kann es nicht mehr ertragen!!!!!

    Reply
    1. 21.1

      Lena

      Diese Lügen kann ich nicht mehr ertragen !!!
      Ich spüre diese Lügen körperlich -> als stärkste Schmerzen !!!

      Reply
      1. 21.1.1

        pagan

        Dann bist du für mich genau auf der richtigen Schwingungsebene und mir geht es da nicht viel anders, als dir.
        Zumal ich letztens doch fast auf Grund eines Lachanfalls einen Unfall gebaut habe. Herr Maas hatte sich bei Klassik Radio zu dem EU Türken ohne Nationalität geäußert und doch ernsthaft behauptet, dass es doch nicht
        angeht, dass Jemand wegen seiner freien Meinungsäußerung eingesperrt wird. Dabei wird dieser Typ wegen eines schweren Bankraubes gesucht. Zu schön…..
        Maas, diese Trulla aus dem Video sowie Merkel sind einfach unverantwortlich, in jeglicher Hinsicht.
        Aber das kommt auch nicht mehr in deren Bewusstsein. Diese armseligen Menschen, leben in ihrer Scheinwelt und werden das auch mit allen Mitteln verteidigen.
        Das ist ihr Schicksal und daran werden Sie auch zu Grunde gehen.
        Ein Narr, wer diese Welt nicht als irrsinnig betrachtet, aber für mich ergeben viele Dinge einen Sinn.
        Wir stehen wahrhaftig vor einem epochalen Ereignis und die wenigsten scheinen es zu erahnen.
        https://www.imagebanana.com/s/798/VgM4TW7q.html
        Diese Konstellation gab es das letzte Mal vor 6000 Jahren im August, damals, als plötzlich Summerer und die Minoer aus dem Nichts sich zu Hochkulturen entwickelten.
        Von Kepler stammte die Harmonie der Sphären und beim Keplerverlag gibt es dieses geniale Programm der Signatur der Sphären.
        Vom Jahre 2000, also ab da, wo unser Sonnensystem wieder langsam in Resonanz mit dem Universum eintrat, ab diesem Zeitpunkt bis heute (September) hat der Jupiter und die Erde die Blume des Lebens gezeichnet.
        https://www.imagebanana.com/s/798/dMVrEPah.html
        Jetzt kann man das alles gerne leugnen, aber ich könnte noch mit viel mehr Beweisen, oder besser Erkenntnissen aufwarten.
        Wir sind kurz vor der Schwelle der nächsten Bewusstseins Entwicklung der Menschen, aber leider eben nicht allen Menschen.
        Jene die am alten festhalten, werden dann schlussendlich mit dem Fische Zeitalter untergehen.
        Wer nichts weiß, der glaubt.
        Nur noch auf WordPress zu finden, aber ganz ähnlich sieht auch meine Gedankenwelt aus.
        https://martinakunzemexicoprojekt.wordpress.com/tag/heilige-geometrie/
        Zumal ich mich derzeit frage, warum es schier unmöglich ist, auch nur an ein paar Textpassagen, geschweige denn eines der 40 Bücher von John F. Michel zu gelangen?
        Einatmend.
        Hallo Moment.
        Ausatmend.
        Ich bin hier.
        Ein neuer Tag beginnt.
        Ich bin dankbar….

        Reply
    2. 21.2

      Einar

      Wenn’s um das Thema Chemtrails geht, wird meistens die Politik angesprochen. Wie wir schon mittlerweile aber wissen,
      die „Politikern“ (eigentlich die Marionetten) stellen sie sich einfach blöd an und gut ist es, weil sie sich sicher sind,
      daß sie außer unserer Reichweite sind. (noch)
      Meiner Meinung nach, sollten wir uns direkt intensiver mit den Tätern beschäftigen, die es bewerkstelligen.
      In diesem Fall sind das die alle Piloten, die für Judaslohn vergiften uns rund um die Uhr ohne irgendwelche Skrupel.
      Die Verbrecher wissen es ganz genau, was sie da tun und sie sind in unserer Reichweite.

      Reply
  7. 20

    Lichtwesen

    Ich glaube, auch dieser Sturm ist nur ein kleiner Vorgeschmack der Dritten Macht für die Verwüstung Deutschlands 1945. Auch England sollte sich vorbereiten!
    http://www.sueddeutsche.de/panorama/usa-harvey-macht-bis-zu-menschen-voruebergehend-obdachlos-1.3641676

    Reply
  8. 19

    Lichtwesen

    Wer mich als Nazi beschimpft, der hat den Ernst der Lage noch nicht begriffen und deshalb stört es mich nicht, aber es mich gleichzeitig auch ein wenig stolz.

    Reply
  9. 18

    x

    x
    Es gab mal ein längeres Video, (etwa eine Stunde Laufzeit) in dem Jo Conrad mit einem Insider der entsprechende Scene in Augsburg eine Stadtrundfahrt machte und die Häuser bzw. Eingangsportale ect. in langsamer Vorbeifahrt gefilmt wurden und der Insider sprach im Auto direkt zur Aufnahme, was sich hinter den Türen und Eingängen abspielen würde.
    Da ich Augsburg doch recht gut kenne, waren mir so einige Aufnahmen nicht unbekannt, was einzelne Straßen und auch Eingänge bzw. Portale ect. anbelangt.
    Das Video ist aber nicht mehr zu finden ? Oder vielleicht doch noch ?

    Reply
    1. 18.1

      arabeske654

      Kann mich auch daran erinnern. Skepti fragen, das ist die Kompetenz in solchen Dingen.

      Reply
  10. 17

    Lichtwesen

    Wo kein Staat, da kein Staatsschutz, Kriminelle helfen Kriminellen!
    Das ist ein Staat mit Staatsschutz für seine Bevölkerung und seine Kinder!!!

    Reply
    1. 17.1

      arabeske654

      Deutschland braucht keinen Bundeskanzler, Deutschland braucht einen Reichskanzler.

      Reply
      1. 17.1.1

        Lichtwesen

        Richtig, aber es geht nicht nur darum, sondern um die richtige Kultur und Ideologie und die richtigen Ausbildung – und Lehrkräfte die dies umsetzen. Es könnte alles so einfach sein. Schauen wir uns doch die “Supermächte” USA und Rußland an. USA ein “Volk” von Drogenabhängigen und Rußland ein “Volk” von Säufern.
        Das ist keine Hetze, oder Verachtung, sondern größtenteils FAKT. Kindesmißbrauch im 3. Reich? Gab es nicht und wenn es einen gegeben hätte, dann hätte man diese Sache ohne Urteil zum Schutz der Kinder und Familien ganz schnell gelößt!!!!!
        ALLE würden sich ein sauberes, anständiges und fleißiges Volk wie das deutsche Volk im 3. Reich wünschen, aber sie können und wollen die Wahrheit nicht aussprechen, weil sie genau wissen, dass ihre “Völker” fast nicht mehr zu retten sind, aber auch nicht enden wollen wie US-General George S. Patton und viele Andere. Sie kannten die Wahrheit und den Weg, den ihre Mörder mit aller Macht bis heute verhintern.

        Reply
  11. 16

    Sven Zimmermann

    Montag, 28. August 2017
    Ermittlungen gegen Polizisten – Zelle führte wohl Linke auf Todesliste
    In Mecklenburg-Vorpommern befürchten zwei Verdächtige den Zusammenbruch der öffentlichen Ordnung.
    Schuld ist in ihren Augen die Flüchtlingspolitik. Die Verantwortlichen wollten sie offenbar zur Rechenschaft ziehen.
    Bei Ermittlungen gegen zwei Männer wegen des Verdachts der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden
    Gewalttat haben Ermittler Wohnungen und Arbeitsräume in Mecklenburg-Vorpommern durchsucht. Die beiden
    Verdächtigen sollen unter anderem eine Todesliste mit den Namen linker Politiker angelegt haben. Die Ermittlungen
    hat die Bundesanwaltschaft übernommen. Einer der beiden ist dem Schweriner Innenministerium zufolge Polizeibeamter
    in Ludwigslust. Die Verdächtigen sind offenbar dem rechten Spektrum zuzuordnen.
    Den bisherigen Erkenntnissen zufolge sollen die Männer mit weiteren im Internet über die aus ihrer Sicht verheerende
    politische Entwicklung diskutiert haben und angesichts der Flüchtlingspolitik eine Verarmung des Landes sowie letztlich
    den Zusammenbruch der öffentlichen Ordnung befürchtet haben. Für diesen Fall beabsichtigten sie, sich mit Lebensmitteln
    zu bevorraten und sich zu bewaffnen. Im Krisenfall hätten sie dann geplant, Vertreter des linken Spektrums festzusetzen
    und zu töten. Das Schweriner Innenministerium hob hervor, dass es sich um einen Anfangsverdacht und nicht um einen
    dringenden Tatverdacht handle. Gegen den verdächtigen Polizisten seien disziplinarrechtliche Maßnahmen eingeleitet
    worden. Es gab zudem Durchsuchungen bei weiteren Menschen, die nicht verdächtigt werden.
    Auch darunter war laut Innenministerium ein Polizeibeamter des Landes.
    http://www.n-tv.de/politik/Zelle-fuehrte-wohl-Linke-auf-Todesliste-article20004783.html

    Reply
    1. 16.1

      GvB

      Bei den “Staatstragenden” der BÄä-EeR-DEe geht die Angst um..
      Wer Misstrauen, säht und das Volk unterdrückt und verarscht muss schon damit rechnen …
      Aber ne “Todesliste!?” …ist wohl dem Staatsschmutz-Gehirnen entsprungen..

      Reply
  12. 15

    arabeske654

    “Seit einiger Zeit gibt es eine neue bewaffnete Gruppe in der Stadt, die offenbar dafür sorgt, dass die Schmuggler nicht mehr ablegen”, sagt Mattia Toaldo, Libyenexperte des European Council for Foreign Relations (ECFR), einer europäischen Denkfabrik. Es gebe Hinweise darauf, dass ein in der Region mächtige Milizen- und Schmuggelchef die Seiten gewechselt habe, sagt Toaldo. “Vielleicht hofft er, mehr Einfluss zu bekommen, wenn er dafür sorgt, dass die Flüchtlinge nicht mehr ablegen.” Ähnliche Entwicklungen gab es im vergangenen Jahr bereits in Sabrathas Nachbarstadt Suwara, als eine Art Bürgermiliz die Kontrolle in der Stadt übernahm und die Stadt so weit es ging von Menschenschmugglern befreite.
    https://www.gmx.net/magazine/politik/fluechtlingskrise-in-europa/pakt-unbekannteneuropa-versucht-mittelmeer-schliessen-32499308

    Reply
    1. 15.1

      arabeske654

      Offenbar bezahlt jemand lokale Warlords, damit die Invasoren die Boote nicht erreichen können.

      Reply
      1. 15.1.1

        arabeske654

        Sind das vielleicht die Jobs, von denen der Teufel im Hosenanzug vor ein paar Tagen gefaselt hat? Deutsche Steuergelder für Warlords in Lybien?

        Reply
        1. 15.1.2.1

          GvB

          Die Südländer(Spanien, Frankreich Italien und evtl. Griechenalnd rüsten auf.
          Das heisst, man schiebt den Flüchtlingskorridor vom Mittelmeer und der Magrebküste(Vor allem Libyien) ins Hinterland Afrikas.
          Ein langer Zaun soll die 1800 Kilometer lange Südgrenze Libyens
          dicht machen und vor Fluchtströmen abhalten?!
          (Geheimplan- B- der EU?)
          Bis jetzt war immer das Mittelmeer und die ertrinkenden Flüchtenden im Focus der medien und gesponseten Flucht-NGO’s und Rettungsschiffe..der Schlepper-Connections. Das aber dreimal soviel Menschen in der Wüste starben(vom Lastwagen fielen, erschossen wurden, eingesperrt in Lagern usw.) kommt jetzt als Gewissheit so langsam durch…..
          Bei der Schließung der Mittelmeerroute sind viele Spieler auf dem Feld: Libyen, neben dem Niger das wichtigste Transitland in der Region, spielt die entscheidende Rolle. Anders als auf dem Westbalkan und in der Türkei herrschen in Libyen Chaos und Gewalt. Das Land mit sechs Millionen Einwohnern ist ein Flickenteppich: Zwei Regierungen und zahlreiche Milizen konkurrieren um die Macht. Faktisch wird Libyen von Hunderten marodierenden Kampfgruppen regiert.
          Kontrolle der Südgrenze:
          Die 1800 Kilometer lange Südgrenze Libyens wird von örtlichen Milizen, Stämmen und Schleusern dominiert. Für sie ist der Menschenhandel teilweise ein überlebensnotwendiges Geschäft. Vielerorts herrscht Anarchie. Italien wollte die Stämme versöhnen, den Milizen Geld für Grenzkontrollen geben. Resultate blieben bisher aus. Mitte Mai forderten Innenminister Thomas de Maizière und sein italienischer Kollege Marco Minniti eine EU-Mission an der Grenze zwischen dem Niger und Libyen. Intern kritisierte das Auswärtige Amt de Maizière deswegen scharf. Ein geheimer EU-Bericht erklärt nun, die Zeit für eine solche Mission sei noch nicht reif. Auch die zuständigen EU-Botschafter sind dagegen. „Eine EU-Mission an der Südgrenze Libyens ist aus unserer Sicht ein Sicherheitsrisiko. Außerdem ist nicht zu erwarten, dass die Mitgliedstaaten die notwendige Zahl an Beamten und Polizisten zur Verfügung stellen werden“, sagt ein EU-Spitzendiplomat. Fazit: Libyens Südgrenze wird auch künftig löchrig sein wie ein Schweizer Käse.
          https://www.welt.de/print/die_welt/politik/article165595436/Die-Mittelmeer-Bezwinger.html

  13. 11

    Sven Zimmermann

    Terroristen drohen Papst und versprechen Anschlag in Italien

    Die Terrormiliz Islamischer Staat ( IS, auch Daesh ) hat laut dem Staatssekretär Seiner Heiligkeit,
    Pietro Parolin, ein Video verbreitet, in dem Papst Franziskus als Angriffsziel genannt wird.
    Der Staatssekretär des Vatikans teilte zudem mit, dass Anhänger von Terroristen zudem ein weiteres
    Video auf Telegramm verbreitet hätten, in dem die Rede von der Vorbereitung von Terroranschlägen
    in Italien sei. Parolin betonte zugleich, dass der Vatikan trotz alledem auf keine zusätzlichen Sicherheits-
    maßnahmen zurückgreifen werde, da das Niveau der Geheimdienste ohnehin sehr hoch sei.
    Zuvor war bekannt geworden, dass eine unbekannte Drohne am Himmel über dem Vatikan abgefangen
    worden war, obwohl der Luftraum dort für alle Flüge gesperrt ist.

    https://de.sputniknews.com/panorama/20170827317193327-terroristen-papst-anschlag/

    Reply
  14. 10

    Sven Zimmermann

    Geschichten aus der ” bundesdeutschen ” Realität :
    Leser bei Hartgeld.com,Neu: 2017-08-28: [8:10] Leserzuschrift-DE: Die Unbelehrbare: 

    Eine Frau aus meinem Bekanntenkreis hat in ihrer zweiten Ehe vor Jahren einen Tunesier geheiratet.
    Nachdem er ihr vorgemacht hat, welche tollen beruflichen Pläne er hat, hat sie ihm ihr ganzes Geld
    geliehen, und auch noch eine Bankbürgschaft im fünfstelligen Bereich unterschrieben. Der Araber ist
    schnurstracks mit dem Geld abgehauen. Die Frau war total verschuldet, musste Privat-Insolvenz
    anmelden, und bekam einen Finanz-Betreuer, d.h. durfte für Jahre kein eigenes Konto mehr führen.
    Nun die Frage: Was hat sie daraus gelernt ? Antwort: Nichts ! Sie findet immer noch Moslems toll und
    hält uneingeschränkte Einwanderung für richtig: “Kein Mensch ist illegal!” Und wenn man ihr andeutet,
    sie sei naiv, ist sie beleidigt.
    Und jetzt das i-Tüpfelchen: Was ist / war diese Frau von Beruf ? Richtig geraten: Lehrerin !

    Reply
    1. 10.3

      Lena

      So etwas kenne ich von Lanzarote auch aus dem weiteren Bekanntenkreis!!
      Zurück blieben ein kaputter, vollkommen überschuldeter Mensch, der nie wieder Vertrauen fassen kann.
      Natürlich, sind diese Menschen verdreht worden, doch ich ja auch und ich bin nicht so ver->rückt, wie die!

      Reply
  15. 9

    Sven Zimmermann

    Merkel geht unbeirrt und planvoll den für Deutschland und Europa verhängnisvollen Weg :
    ” Wahlkampf ” – Veranstaltungen :
    Dienstag, 29.8., 17-18 Uhr: Merkel in Bitterfeld-Wolfen ( Stadthafen )
    Dienstag, 29.8., 19-20 Uhr: Merkel in Brandenburg an der Havel ( Molkenmarkt )
    Mittwoch, 30.8., 17-18 Uhr: Merkel in Ludwigshafen
    Mittwoch, 30.8., 19.30-20.30 Uhr: Merkel in Erlangen
    Donnerstag, 31.8., 17-18 Uhr: Merkel in Rövershagen
    Donnerstag, 31.8., 19-20 Uhr: Merkel in Warnkenhagen
    Freitag, 1.9., 16-17 Uhr: Merkel in Nürnberg
    Dienstag, 5.9., 17-18 Uhr: Merkel in Heidelberg
    Mittwoch, 6.9., 17-18 Uhr: Merkel in Torgau
    Mittwoch, 6.9., 19-20 Uhr: Merkel in Finsterwalde
    Donnerstag, 7.9., 16-17 Uhr: Merkel in Mainz
    Donnerstag, 7.9., 18-19 Uhr: Merkel in Neustadt an der Weinstraße
    Freitag, 8.9., 18-18.30 Uhr: Merkel in Wolgast
    Samstag, 9.9., 11-12 Uhr: Merkel in Reutlingen
    Dienstag, 12.9., 17-18 Uhr: Merkel in Rosenheim
    Dienstag, 12.9., 19.30-20.30 Uhr: Merkel in Augsburg
    Mittwoch, 13.9., 17-18 Uhr: Merkel in Lingen/Ems
    Mittwoch, 13.9., 19.30-20.30 Uhr: Merkel in Bad Fallingbostel
    Freitag, 15.9., 17-18 Uhr: Merkel in Trier
    Freitag, 15.9., 19-20 Uhr: Merkel in Dillingen
    Samstag, 16.9., 11-12 Uhr: Merkel in Binz
    Montag, 18.9., 16-17 Uhr: Merkel in Regensburg
    Montag, 18.9., 18.30-19.30 Uhr: Merkel in Passau
    Dienstag, 19.9., 16-17 Uhr: Merkel in Wismar
    Dienstag, 19.9., 18-19 Uhr: Merkel in Schwerin
    Mittwoch, 20.9., 17-18 Uhr: Merkel in Kappeln
    Mittwoch, 20.9., 19.30-20.30 Uhr: Merkel in Hamburg
    Donnerstag, 21.9., 17-18 Uhr: Merkel in Gießen
    Donnerstag, 21.9., 19.30-20.30 Uhr: Merkel in Neuss
    Freitag, 22.9., 14.30-15.30 Uhr: Merkel in Heppenheim
    Freitag, 22.9., 17-17:45 Uhr: Merkel in Ulm
    Freitag, 22.9., 19-20 Uhr: Merkel in München

    Reply
  16. 8

    arabeske654

    Wenn es so etwas wie Mediziner geben würde, die Krankheitsbilder von Staaten als kollektives Lebewesen erkennen und dignostieren könnten, welche Charakteristik hätten dann wohl Justizverbrechen ? Welchem biologischen Krankheitsbild würden sie entsprechen ? Vermutlich würde man sie den so genannten Autoaggressionskrankheiten zuordnen. Damit bezeichnet man jene Krankheiten bei denen sich der Körper selbst zerstört ! Sie können immer dann entstehen, wenn das Immunsystem bereits weitgehend abgebaut ist. In diesem bedenklichen Zustand befindet sich die Bundesrepublik Deutschland heute.
    http://rrredaktion.eu/file/2013/01/merkels_suenden.pdf

    Reply
    1. 8.1

      Butterkeks

      “Welchem biologischen Krankheitsbild würden sie entsprechen ?”
      Das wäre wohl eine langer Liste.
      Krebsgeschwüre überall, Stockholm Syndrom, Selbstzerstörungstrieb, Kurzsichtigkeit, Hamsterradeln, Schwachsinnigkeit, Schizophrän. Rundherum krank, in allen Bereichen, mit vile Kosmetik überschminkt.
      Unter der funkelnden Maske entlarvt sich ein bleiches, fiebrig schwitzendens und phantasierendes Wesen mit Wahnvorstellungen.

      Reply
    2. 8.2

      Kleiner Eisbär

      Zur Psychopathologie des Globaljudentums und der Intensivphilosemiten:
      “Das Buch von W. von Asenbach “Adolf Hitler, sein Kampf gegen die Minusseele” erlaubt einen Einblick in die Persönlichkeit des Mannes, der die Welt nicht nur veränderte, sondern noch heute maßgeblich bestimmt. W. von Asenbach (Friedrich Lenz) eröffnet uns mit seinem Buch über Adolf Hitler nicht nur zusätzliches Wissen über diese Jahrtausendpersönlichkeit, sondern hilft uns, die sogenannten Unbegreiflichkeiten unserer modernen Welt letztlich besser zu verstehen.
      In diesem Beitrag stellen wir komprimiert die wichtigsten Einblicke aus seinem Buch mit wenigen Anmerkungen (besondere Passagen werden mit Satzzeichen versehen und in fett gehalten) wie folgt zusammen:
      Hitlers Kampf war von Anfang an ein rein ideologischer Waffengang, ein Ringen um die nationale Seele des deutschen Menschen, eine Auseinandersetzung mit der Minusseele, jenem ruhelos wütenden Element des Internationalismus, das sich nach Kräften bemüht, ein friedliebendes Gesicht der Weltverbrüderungsapostel vorzutäuschen.
      Nur ein Mann von außergewöhnlichem Format konnte den Versuch wagen, jener gefährlichen Macht entgegenzutreten, die mit geschlossenem Visier mitten im Herzen der arischen Völker den Machtkampf auf der psychologischen Ebene entfesselt hatte. Denn die politischen Methoden auf dem Boden der herkömmlichen Weltanschauung haben nicht nur gänzlich versagt, sondern geradezu Pionierarbeit für die Zerstörer der naturgegebenen Völkerordnung geleistet. Und wenn der Alltagsmensch die Ergebnisse miteinander vergleicht und dabei feststellen muss, dass die Diagrammkurve des Lebensniveaus zu einer bedrohlichen Fall-Linie geworden ist, dass dieser Absturz in einem unmittelbaren Zusammenhang mit internationalistischen Machenschaften steht und diese Machenschaften wiederum in engste Beziehung zu den unzähligen, quertreibenden Juden gebracht werden müssen, die sich der fürsorglichsten staatlichen Anteilnahme erfreuen, dann ergibt sich auch für den einfachen Staatsbürger nur der einzige logische Schluss, dass das Fundament des organischen Lebensaufbaues gründlich überholungsbedürftig geworden zu sein scheint.
      Gerade in Beziehung der von der Minusseele forcierten Multikultur, gedacht, uns Deutsche ethnisch zu eliminieren, behält Lenz recht, wenn er schreibt. “Deutschland ist nun einmal das Herz Europas und wenn dieses Herz zu schlagen aufhören sollte, dann stirbt Europa! Übrig bleibt nur mehr ein Flecken auf dem Globus, der noch jene Bezeichnung tragen wird und vielleicht auch noch die Überlieferung, dass hier einst das Abendland gewesen war, das die Welt mit seiner eigenartigen, wesenhaften Kultur und Zivilisation segensreich befruchtet hat.”
      …”
      http://www.concept-veritas.com/nj/16de/zeitgeschichte/15nja_wer_war_adolf_hitler.htm
      Und weiter:
      “…
      Wenn also Heidegger schwieg, dann nur, weil er nichts weiter zu sagen wußte. Was er wußte, war, daß der Nationalsozialismus die letzte Chance des Menschen, der letzte Versuch des Wiederauflebens einer traditionsreichen Gesellschaft entsprechend den Gesetzen der Natur war. Er wußte aber auch, daß die durch den jüdischen Cartesianis­mus verhärteten Gehirne trotz unwiderlegbarer Beweise nichts begreifen würden.
      …”
      https://kopfschuss911.wordpress.com/2014/02/07/das-schweigen-heideggers-2/

      Reply
  17. 6

    Lamat 88

    Angriff auf Gauland-Auftritt: Randalierer reißt Rednerpult von AfD-Bühne + VIDEO

    …komischerweise versucht der Typ neben Gauland den Tisch festzuhalten bevor der “Randalierer” überhaupt den Tisch angefasst hat… für mich sieht das ganz klar nach einer Inszenierung aus… erkennbar an der Reaktion dieses Mannes… laßt euch von der AFD nur nicht ins Boxhorn jagen…
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/angriff-auf-gauland-auftritt-randalierer-reisst-rednerpult-von-afd-buehne-video-a2200970.html

    Reply
    1. 6.1

      Sven Zimmermann

      Chemnitz kapituliert – Stadtfest : Abbruch aus Angst vor Massenschlägerei am 27.08.2017

      Reply
    2. 6.2
    3. 6.3

      GvB

      Wo treffen schutzbedürftige Kinder und Jugendliche auf Pädophile(und dergleichen Gruppen)?
      In den Machtzentren, wie Brüssel, London, Washington, Berlin ..Paris usw.
      Belgisches Pädophilen-Opfer packt aus – „Ich traf Politiker, VIPs und Staatsoberhäupter“
      Von Rosemarie Frühauf
      25. January 2017 Aktualisiert: 26. Januar 2017 11:28
      Hier erzählt die 53-jährige Anneke Lucas, wie sie als Kind fünf Jahre lang Vergewaltigung und Folter erlebte: Sie war Opfer jenes berüchtigten belgischen Kinderschänder-Netzwerks, das in den 90er Jahren durch den “Fall Dutroux” bekannt, aber niemals ganz enttarnt wurde.
      Adlige, Politiker und VIPs seien in die Verbrechen involviert, sagt Lucas, die nur durch Glück überlebte.
      http://www.epochtimes.de/politik/europa/belgisches-paedophilen-opfer-packt-aus-ich-traf-politiker-vips-und-staatsoberhaeupter-a2032991.html

      Für mich ist es schlimm und schier unbegreiflich, das die Opfer so etwas überleben können..wenn auch noch Familienmitglieder (hier die Mutte!)die Kinder regelrecht verkaufen!!!

      Reply
      1. 6.3.1

        GvB

        Anneke Lucas…..

        “Nur” ein Beispiel…die Gruenen und.. deren Verbrechen

        Kinderschänder.. Volker Beck, Cohn-Bendit, wobei in fast allen Parteien, manchen Kirchen, Internaten …sowas passiert.
        Pädophil, Käuflich und Waffen
        9. Januar 2016
        Politische Käuflichkeit 3.0? Deutsche Waffenindustrie überweist 100.000 Euro an die Grünen
        Wie erst jetzt bekannt wurde, hat die Partei B’90/Die Grünen im Dezember 2014 vom Südwestmetallverband mit 100.000 Euro die bisher höchste Spende ihrer Parteigeschichte erhalten. Pikant: Dem Verband gehören vor allem Rüstungsfirmen wie Heckler & Koch (Handfeuerwaffen), Diehl Defence (u.a. Lenkflugkörper) und MTU (Bau von Militärtriebwerken) an.
        Aus der Parteispenden-Übersicht des Bundestages ergibt sich, dass derSüdwestmetallverband sowie der Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie allein im Dezember, außer der Linkspartei, allen im Bundestag vertretenen Parteien Großspenden hat zukommen lassen (Neusprech für neue deutsche Kriege – Aktien von Rüstungs-Unternehmen erleben Boom).
        Sogar die nicht mehr im Bundestag vertretende FDP erhielt 80.000 Euro. Hervorstechen tun bei den Spenden die 300.000 Euro für die CSU sowie die 100.000 für B’90/Die Grünen.
        Insgesamt beträgt die Summe der beim Bundestag angezeigten Großspenden an Parteien für 2014 über 1,5 Millionen Euro.
        Gemäß Paragraph 25 des reformierten Parteiengesetzes sind Spenden, „die im Einzelfall die Höhe von 50 000 Euro übersteigen, dem Präsidenten des Deutschen Bundestages unverzüglich anzuzeigen und von diesem unter Angabe des Zuwenders zeitnah als Bundestagsdrucksache zu veröffentlichen“ (Deutschland stimmt gegen Atomwaffenverbot (Video)).
        Der Bundesschatzmeister der Grünen, Benedikt Mayer, rechtfertigte auf Nachfrage des Nachrichtenmagazins Der Spiegel die Annahme der Spende damit, dass neben den Waffenherstellern, im Südwestmetallverband auch Firmen „die etwa Umweltschutztechnologie herstellen“, organisiert seien (Zu unserem Schutz: Massenüberwachung, Krieg und andere Gauckeleien).
        Ein Glück für die Grünen, dass mittlerweile ein Großteil der deutschen Rüstungsindustrie neben der militärischen auch eine zivile Produktionssparte, oft im Bereich der Umwelttechnologie, entwickelt hat (Krieg ist Frieden! Waffenexporteure ohne Grenzen (Videos).
        Die Grünen: Zwischen Kindersex, Kriegshetze und Zwangsbeglückung
        https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51qEjFzPEzL._SL210_.jpg

        Reply
  18. 5

    arkor

    27 ZEUGEN ERMORDET !!! – Dutroux und die toten Zeugen

    Die Dutroux-Affaire ist keine belgische, sondern europäische Affaire:
    EIN belgischer Abgeordneter hat versucht die Aufnahme in der Ductoux-Monströsität zu erwirken. Alle Abgeordneten haben dagegen gestimmt, im Gegenteil, so wie wir das auch in der Bundesrepublik bei den Alliierten Vertretern kennen, wurde sogar versucht der Abgeordnete durch Scheinanschuldigungen zu kriminalisieren:
    Laurent Louis (Parlament Belgien)

    Reply
  19. 4

    mattacab

    Ist doch in der STAATSSIMULATION BRD (NGO Germany) nicht anders kostümierte Terroristen des Unternehmens Polizei entführen im Auftrag einer Scheinbehörde (Jugend”amt”) Kinder nennen es Inobhutnahme damit die Pädophile Satanische Dienerschaft ihr kranken gelüste ausleben kann und Politik Darsteller wie dieser De Miesere (“Innenminister”) decken/behindern die “Ermittlungen”) wo bei ich denke das diese Terroristischen Organisation wie Polizei/Juztis Hand in Hand arbeiten !!!

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen