Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

52 Comments

  1. 29

    Lichtwesen

    “Ein Patriot? Für welches Land?”

    Meine ganz persönliche Meinung dazu!

    Er ist kein Patriot, sondern ein Globallist und selbstsüchtiger, rechthabender Buchautor , der nur sehr selten Kritik annimmt und für ihn zählt nur Israel und die Geschichtslüge, die er vertritt.
    Wäre er ein Patriot und ein Deutscher, dann würde man ihn nicht so oft in diese zweifelhaften und verlogenen “Sendungen” einladen, dessen Finanzierung von den Bürgern Deutschlands mit Feuer und Schwert eingetrieben wird. Auch er erhält von unseren Zwangsbeiträgen genug ab, denn um sonst kommt er nicht!
    Wie bereits geschrieben, dies ist meine Meinung und laut Grundgesetz erlaubt. Es sei denn, das Grundgesetz wurde außer Kraft gesetzt und ist unwirksam! Aber was haben wir dann???

    http://brd-schwindel.ru/henryk-m-broder-ein-patriot-fuer-welches-land/

    Reply
  2. 28

    Erwin

    Weit über 1.000 Teilnehmer fanden sich gestern auf der Demonstration gegen Asylflut und Ausländergewalt in der

    Vogtlandmetropole Plauen ein und machten ihrer Wut über die katastrophalen Zustände und die Politik der

    Volksverräter lautstark Luft. Verschiedene Redner der Partei „Der III. Weg“ kamen zu Wort.

    Die Demonstration verlief völlig störungsfrei.

    Reply
  3. 27

    Lichtwesen

    Nicht nur von Chemnitz aus, sondern von ganz Deutschland aus wird ein Zeichen an ganz Europa und den Rest der Welt gehen:

    Wir sind freie friedliche Menschen, die sich von KEINEM vorschreiben lassen wie wir zu Denken und zu Reden haben und wie wir UNSERE Kinder gegen diese Diktatur und die Diktatur von Brüssel erziehen!
    Jeder Mensch hat nur ein Leben und dies sollte er gegen Versklavung, gegen Bevormundung von Terroristen und gegen Lügen von Verbrechern die von unserem Fleiß verdienen, einsetzen. Aber für seine Familie und eine friedliche Gesellschaft die an einem Seil zieht, auch wenn dies einigen “Eliten” nicht schmeckt!
    WIR SIND ERWACHT UND BLEIBEN WACH!!!

    P.S. Die Deutschen sollten sich nicht wieder über den Tisch ziehen lassen, wie bei der so genannten “Widervereinigung”. Seid Wachsam!

    Reply
    1. 27.1

      Erwin

      Held von Chemnitz: ►Justizbeamter opfert Job◄ (Veröffentlichung Haftbefehl)

      Reply
  4. 26

    Lichtwesen

    Interessant, weil “Gott” und Vorbild für Generationen, auch unserer deutschen Jugend.
    War es auch gewollt und gesteuert?

    http://www.msn.com/de-de/unterhaltung/celebrity/paul-mccartney-im-drogenrausch-ist-ihm-gott-erschienen/ar-BBMLz0f?li=BBqgbZL&ocid=LENDHP

    Im Drogenrausch ist ihm Gott erschienen und dann schrieb er diesen Song:

    ‘Hey Jude’

    War es sein Gott?

    Reply
  5. 25

    Erwin

    Klare Worte von Herrn Mrosek :

    “Genozid am deutschen Volk”

    “Völkermord am deutschen Volk ”

    Reply
  6. 24

    Erwin

    Jürgen Elsässer zu Chemnitz und Strategie gegen das Merkel Regime :

    Reply
  7. 23

    Lichtwesen

    Diese Rechnung kann nicht aufgehen! Noch dazu kommen immer mehr “Facharbeiter” und dies ist genau so gewollt.
    Deswegen war und ist der Kampf der Chemnitzer wichtig für Deutschland. Chemnitzer ihr seid in meinem Herzen und ich stehe hinter euch. Vergeßt bitte nicht das System wird euch bekämpfen und mit allen Mitteln provozieren um euch ins schlechte Licht zu stellen!

    http://www.danisch.de/blog/2018/09/02/justizinsolvenz/

    Reply
    1. 23.1

      Erwin

      Merkel, Maas & Medien – Deutschlands größte Hetzer ! :

      Reply
      1. 23.1.1

        arkor

        wer verunglimpft hier den Namen Deutschland? Es handeln sich hier um Vorgänge und Aktive des alliierten Mandats und dessen Organs…also bestenfalls “die größten Herzer auf deutschen Boden”.

        Sie selbst sagen ja, dass sie inexistent sind:

        https://www.bundestag.de/presse/hib/2015_06/-/380964

        Reply
        1. 23.1.1.1

          Skeptiker

          @arkor

          Hier gänzlich abstrakt dargestellt.

          Also das ist hie ja Freidenker.

          https://michael-mannheimer.net/2018/09/02/die-fruechte-von-merkels-spaltungspolitik-weltweite-reisewarnungen-vor-deutschland/#comment-313050

          Und das bin ja ich, der die Ursche unseres Übels erklären will.

          https://michael-mannheimer.net/2018/09/02/die-fruechte-von-merkels-spaltungspolitik-weltweite-reisewarnungen-vor-deutschland/#comment-313070

          Also scheiße finde ich mich gar nicht, hoffentlich habe ich nicht zu viele Rechtschreibfehler eingebaut.

          Und wenn, hat das das geltende Unrecht was damit zu tun, ich meine meine Rechtschreibfehler.

          Wer kann schon von dieser Regung der Merkel-schen Unrechts Diktatur von einem Deutscher erwarten, das er überhaupt noch richtig Schreiben kann?

          Das würde ja völlig konträr sein.

          Gruß Skeptiker

  8. 22

    Skeptiker

    deutsches-Maedchen.com

    2. September 2018
    Von der EU, der DSGVO und dem „auserwählten Volk“!

    ========

    Liebe verrückt Gemachte, liebe von Verrückten Regierte,

    dieser „Staat“ ist einfach nur noch erbärmlich und wird sich, über kurz oder lang (eher kurz!) selbst in den Niedergang katapultieren! Stichwort DSGVO! Sie werden es kennen: Egal, wo auch immer Sie hingehen, Sie müssen irgendeinen „Wisch“ unterschreiben, der dem, von dem Sie irgendwas wollen und den Sie vielleicht sogar für seine „Dienstleistung“ bezahlen, garantiert, dass „Sie das wollen“ und er die im Rahmen dieses rechtskräftigen Austausch von Dienst- oder Sachleistungen, persönlichen Daten Ihrer Person verwenden darf!

    Klingt das irre? Ist es auch!

    Hier weiter.
    https://deutsches-maedchen.com/2018/09/02/von-der-eu-dsgvo-und-dem-auserwaehlten-volk/

    Gruß Skeptiker

    Reply
  9. 21

    Lichtwesen

    Frauen missbrauchen ihre Macht und wickeln ALLE Männer um den Finger, Rita Katz und Merkel sind nur ein Beispiel dafür. Solchen Frauen die Macht zu geben bedeutet Völkervernichtung und Kriege, besonders für Deutschland!
    Selbstverständlich steht Rita Katz weit über Merkel, denn Merkel ist nur Befehlsempfänger, aber dadurch auch geschützt. Merkel kann deswegen machen was sie will, auch in Bezug auf die “Flüchtlinge” und Abschaffung der Deutschen!

    http://brd-schwindel.ru/rita-katz-wenn-der-mossad-uns-ueber-terror-informiert/

    Reply
  10. 20

    Lichtwesen

    Dieser Hochkommissar der UNO ist MOSLEM und die UNO steht Deutschland feindlich gegenüber, obwohl Deutschland den höchsten Beitrag an die UNO überweisen MUSS!
    Wie wäre es mit einem Friedensvertrag für Deutschland? Allerdings wird dann die UNO aufgelößt und die weitere Existenz vom Deutschen Reich muss offen erklärt werden!
    Natürlich haben sie hier in Deutschland ihre Deutschenhasser und Handlanger:

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/chemnitz-uno-hochkommissar-verurteilt-gewalt-a-1225492.html

    http://brd-schwindel.ru/vereinte-nationen-geschockt-hochkommissar-al-hussein-klagt-wegen-sachsen-an/

    Hier ist dieser “Hochkommissar!

    https://de.wikipedia.org/wiki/Seid_al-Hussein

    Reply
  11. 19

    Lichtwesen

    Dies ist einfach mit normalem Menschenverstand nicht zu fassen. Wenn es einen Trauermarsch gibt, hat es KEINE Gegendemo zu geben, Punkt aus und Ende!!!
    Wer bei einem Trauermarsch eine Gegendemo organisiert und auch noch FINANZIERT, wie die BRiD “Regierung” und “Organisationen”, ist ein unmenschlicher Hetzer, Volksverräter und hat in unserem Land Deutschland nichts verloren. All jene sollten sehr streng bestraft werden!!!

    http://brd-schwindel.ru/brd-erneut-spannungen-nach-chemnitzer-chaos-beim-gestrigen-stillen-marsch/

    Reply
  12. 18

    Erwin

    Chemnitzer Trauermarsch der AfD vorzeitig beendet !

    Reply
    1. 18.1

      Erwin

      Dunya‘s Lehrstunde in Chemnitz 1.9.2018 Am Rande der Demonstrationen :

      Reply
  13. 17

    Erwin

    RT Deutsch

    “Erneut Spannungen nach Chemnitzer Chaos beim gestrigen “stillen” Marsch “:

    Reply
    1. 17.1

      Erwin

      Chemnitz: Demo zum Besuch von Ministerpräsident Kretschmer

      Reply
      1. 17.1.1

        Lichtwesen

        Auf diese Chemnitzer kann man nur stolz sein, denn sie haben es selbst erlebt und sie brüllen zu recht ihren Unmut über diese von Merkel geschaffenen Zustände heraus.

        In Chemnitz auf dem Kaßberg befindet sich das ehemalige Foltergefängnis der Stasi und genau da hinein gehört diese Frau Merkel mit samt ihrer “Regierung” und dem Bundestag. Danach alle nach Cottbus ins nächste Zuchthaus. Wird zwar etwas eng werden, aber wir hatten früher darin auch fast keinen Platz und fast nichts zu Essen!!!
        Unser einziges “Verbrechen” war die Flucht aus dieser Honecker – Merkel – Diktatur. Auch mir ist der rote Terror in Form von Frau Merkel in den Westen Deutschlands gefolgt und hat aus ganz Deutschland eine große DDR mit Terror gegen Deutsche gemacht. Verlaßt euch darauf ihr Volksverräter, noch ein mal werde ich nicht fliehen, denn dies ist MEIN Vaterland als Deutscher, dass ich nicht kampflos aufgebe!!!
        Ihr Kommunistenpack habt mich genug gequält und mir meine Familie genommen und vor euch gehen nicht in die Knie.

        Reply
  14. 16

    Erwin

    Merkels Gäste in Chemnitz 1.9.2018 ….am Rande der Demonstrationen

    – ein wahre ” Bereicherung ” –

    Reply
    1. 16.1

      Lichtwesen

      Wie lächerlich und durchtrieben diese “Flüchtlinge” doch sind. Um Mitleid zu bekommen bringen sie sogar ihren Kollega mit. Mit dieser Wut und wie er sich aufführt hätte man ihn in seinem Land schon abgeschossen, wie einen Hasen. Sie nutzen unsere Friedlichkeit nicht nur aus, sondern werden von uns auch noch mit und in allem versorgt.
      Dies ist nicht ihr Land, auch wenn es die Volksverräter – BRiD – “Regierung” immer sagt!!!
      Man stelle sich vor solche Typen mit dieser Wut bekommen von diesem System Waffen um es zu erhalten.
      DIE sind zu allem fähig und Merkel ist dies bewußt.

      Reply
  15. 14

    arabeske-654

    Presidential Proclamation on National Preparedness Month, 2018

    National Preparedness Month is a time to focus our attention on the importance of preparing our families, homes, businesses, and communities for disasters that threaten our lives, property, and homeland. During this time, we also honor the brave men and women who selflessly respond to crises and disasters, rendering aid to those in need. These first responders, who work tirelessly to safeguard our Nation and protect our citizens, deserve our utmost gratitude and appreciation.

    https://www.whitehouse.gov/presidential-actions/presidential-proclamation-national-preparedness-month-2018/

    Reply
  16. 13

    Quercus

    Warum wird die Deutsche Geschichte von den sogenannten Siegermächten! geschrieben? Weil die Wahrheit
    verborgen bleiben muss. Die grössten Lügner sind die Historiker mit den Ausnahme von denen die kalt, verleugnet
    diffamiert werden und deren Bücher auf dem Index stehen.
    Solange die vierte Macht eines Landes Lügen verbreitet, Wahrheiten weglässt, Ereignisse verdreht, bleibt es
    wie es ist. Die Presstituierten, Medienhuren haben das zu berichten was ihre Geldgeber befehlen.
    Man kann sie nur mit Verweigerung von Zeitungsabos, Fernsehkonsum ein wenig bestrafen.

    Reply
    1. 13.1

      Sehmann

      “Geschichte ist die Lüge, auf die man sich geeinigt hat.” –Voltaire

      “Es ist das Geschäft der Journalisten, die Wahrheit zu zerstören, unumwunden zu lügen, zu pervertieren, zu verleumden, die Füße des Mammon zu lecken und das Land zu verkaufen für ihr tägliches Brot. Sie wissen es und ich weiß, was es für eine Verrücktheit ist, auf eine unabhängige Presse anzustoßen. Wir sind die Werkzeuge und Vasallen der reichen Männer hinter der Szene. Wir sind die Hampelmänner, sie ziehen die Strippen und wir tanzen. Unsere Talente, unsere Fähigkeiten und unser ganzes Leben sind Eigentum anderer Menschen. Wir sind intellektuelle Prostituierte.” -John Swinton (1829-1901), amerikanischer Journalist

      Reply
  17. 12

    Outside-Job

    Zur Info:
    DIE TOTEN MÄDCHEN und der Fall in Chemnitz | Made by JASINNA)

    Reply
    1. 12.1

      Skeptiker

      Hier unser täglicher Wahnsinn.

      ===============

      Maas – Ausschreitungen in Chemnitz schaden Deutschlands Ansehen

      Berlin (Reuters) – Die jüngsten Ausschreitungen in Chemnitz schaden nach Auffassung von Bundesaußenminister Heiko Maas Deutschlands Ansehen in der Welt.

      “Was im Chemnitz geschehen ist, ist unerträglich”, sagte der SPD-Politiker am Dienstag bei einer Botschafterkonferenz in Berlin. “Das ist kein gutes Bild, dass wir dort abgegeben haben”. Solche Geschehnisse würden auch im Ausland zur Kenntnis genommen und vermittelten dort ein schiefes Bild des Landes. “Ich glaube fest daran, dass die große Mehrheit der Menschen, die in diesem Land leben, eben ein weltoffenes und tolerantes Land wollen, in dem die Menschen sich mit Respekt begegnen”, sagte der Außenminister. Nach Straftaten müssten die die Verantwortlichen strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden. “Es ist schrecklich zu sehen”, was diese Gewalttäter in der Lage seien, anzurichten, auch in Hinblick auf das deutsche Ansehen im Ausland.

      Auch Siemens-Chef Joe Kaeser forderte Deutschland auf, die Entwicklungen rund um das Thema Populismus und Nationalismus im Auge zu behalten – ohne dass er sich bei der Botschafterkonferenz konkret zu Chemnitz äußerte. In der Welt werde Deutschland nicht nur wegen seiner Produkte und wirtschaftlichen Erfolge beobachtet. Es gehe auch um Werte und darum, wie das Land mit Problemen und Herausforderungen dieser Zeit umgehe. “Die Welt schaut auf uns, wie wir das machen”, sagte er.

      Am Montagabend waren bei Zusammenstoßen von Demonstranten, zu denen auch Sympathisanten linker und rechter Gruppierungen gehörten, mehrere Menschen verletzt worden. Bereits am Wochenende war zu Kundgebungen gekommen, die sich teilweise gegen Migranten richtete. Auslöser war eine Messerstecherei, bei der ein Deutscher nach Angaben der Staatsanwaltschaft von einem Syrer und einem Iraker getötet wurde.

      https://de.investing.com/news/stock-market-news/maas–ausschreitungen-in-chemnitz-schaden-deutschlands-ansehen-591890

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 12.1.1

        logos

        Der gute “Joe Kaeser” der schlicht JOSEF KÄSER heißt…..

        Reply
    1. 11.1

      logos

      Rabulistik vom Feinsten, wie gewohnt.

      Reply
  18. 10

    arkor

    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/maas-kritisiert-bequemlichkeit-im-kampf-gegen-rassismus/ar-BBMLjAK?ocid=sf
    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/1810227022379241?__tn__=-R

    Armand Korger
    2 Min ·
    DE-MSN.com
    ·
    nach 73 Jahren Besetzung und Beschallung durch alliierte Feindesmedien wissen viele Deutsche natürlich nicht mehr was richtig oder falsch ist, was sie selbst eigentlich sind, woher sie ihre Rechte beziehen, woher sie ihre Rechte schöpfen und in welchen Rechten und Pflichten sie stehen und mit was für drakonischen Konsequenzen diese Pflichtsverletzungen verbunden sein könnten verbunden sein können, die gegen die Rechte des deutschen Volkes gerichtet sind und völkerrechtlich von allen Vertragspartnern festgeschrieben und garantiert sind.

    Viele der deutschen Michel verstehen immer noch nicht den Sinn von Worten zu begreifen, denn sie wurden des korrekten Denkens entwöhnt und setzen selbst die vom Feind gewünschten Bilder zusammen. Muss ein Nichtregiegungsorganisationsmitglied wie Herr Steinmeier vor wenigen Tagen mitteilen, dass ES KEINE PASSDEUTSCHEN GIBT,……also alle nicht in der Rechtsfolge stehenden Deutschen, welche einen “BRD-Pass” oder einen Passt “Österreichs” haben, KEINE DEUTSCHE STAATSANGEHÖRIGKEIT besitzen, dann hören die Zuhörer das Gegenteil für sich raus.

    Doch würden wir ein Gerichtsverfahren gegen ihn eröffnen und sagen, er hätte behauptet es gäbe keine Unterschiede, dann würde er sagen: ICH HABE DAS GEGENTEIL gesagt und wenn IHR NICHT IN DER LAGE SIND die DEUTSCHE SPRACHE zu verstehen, dann ist das nicht meine Schuld…..und recht hätte er….

    Und so ist es auch mit einem NIchtregierungsorganisationsmitglied Herr Maas, wenn er sagt, “wir hätten die Demokratie geschenkt bekommen”….was heißt, dass es EIN MANDAT IST und damit eben DIE ENTRECHTUNG im Sinne von NICHTHANDLUNGSFÄHIGKEIT des deutschen Volkes, verbunden ist, denn man KANN KEINE RECHTE GESCHENKT bekommen. Rechte erwachsen aus sich selbst. NUR PRIVILEGIEN kann man geschenkt bekommen, welche dann zeigen, dass sie kein RECHT sind.

    Genau so hat es übrigens NICHTREGIERUNGSORGANISATIONSMITGLIED FRAU MERKEL gesagt, also sie wahrheitsgemäß sagte….dass wir keinen Rechtsanspruch auf Demokratie hätten…was war ist…denn es ist ein alliiertes Mandat und natürlich weder Demokratie noch sonst was …und wenn sie sagen……”UNSERE DEMOKRATIE”….auch dann sagen sie die Wahrheit, denn es heißt….DIE DEMOKRATIE DER FEINDE DES DEUTSCHEN VOLKES,….eben als Mandat der HANDLUNGSUNFÄHIGKEIT………..

    Dummerweise fällt der deutsche Michel nicht nur auf die Ausdrucksweise herein, sondern such auch noch sein HEIL in seiner Not in der NICHTREGIERUNGSORGANISATION dem FEINDMANDAT aus dem IHM KEINE RECHTE ERWACHSEN – KEINE RECHTE GESCHÖPFT – keine RECHTE GESCHAFFEN WERDEN KÖNNEN….. und stellt sich …wie es der Feind händereibend und feixend fröhllich wahrnimmt, IN FEINDESHALTUNG ZU SICH SELBST, in FEINDESHALTUNG ZU SEINEN KINDERN-FRAUEN-MÄNNERN-BRÜDERN-SCHWESTERN-FAMILIEN-VOLK-RECHTEN!!!!……denn er möchte ja zu gern DEMOKRAT sein….das nennt man DÄMONKRATIE im wahrsten Sinne.
    Also Fakt ist, dass weder eine Partei, auch die Afd oder sonstwer oder Dinge wie die Pegida eine wirklich Alternative sind, faktisch.

    Aber die große Täuschung geht ihrem sicheren Ende zu, weswegen auch die Vertreter der NICHTREGIERUNGSORANISATION BRD zunehmend blässer und ängstlicher auftreten….was nachvollziehbar und verständlich ist, denn alles andere würde auf fehlende Intelligenz hinweisen.

    Die Konsequenzen ist bereits rechtlich IM VERZUG unumkehrbar, unwiderprechbar….und diese betrifft nicht nur deutsches Territorium, sondern auch in der Wechselbeziehung alle anderen Staaten, besonders die Staaten Europas, in welchen sich die Vertretungen, schlicht aus reinem Überlebenswillen, immer schneller von der Nichtregierungsorgnisation BRD distanzieren werden um nicht in den Sog der zukünftigen Verfahren gerissen zu werden, bis hin zur Delegitimation.

    https://tinyurl.com/y7um8zvn

    Viele Regierungen und Staaten, ob die USA, Russland, China und und und haben bereits den Stand der BRD zum Ausdruck gebracht und ebenso die UN. Die Mandate bleiben die Mandate bis sie erlöschen, so ist das nun mal…und wenn das NICHTREGIERUNGSORGANISATIONSMITGLIED MAAS von “Freiheit” spricht, so meint er damit die UNFREIHEIT UND HANDLUNGSUNFÄHIGKEIT DES DEUTSCHEN VOLKES, ….welche übrigens mit WIRKUNG ZUM 24.9.2017 beendet wurde.

    https://lupocattivoblog.com/…/voelkerrechtliche-verbindlic…/

    Freiheit, kann es NUR AUF BASIS EIGENER RECHTE geben, doch die sind nicht aus dem alliierten Organ zu beziehen…….Und diese Fakten sind für alle unumstößlicher Gegenstand des Handelns in seinen Rechten und Pflichten.

    Ich für meinen Teil hoffe, dass das deutsche Volk besonnen reagiert, wenn es die ganze Lüge feststellt, von der es umgeben ist und den Raum der schon begonnen rechtlichen Abarbeitung gibt um durch ordentliche Verfahren das Unrecht zu richten. ALLES IST BEREITS IM VERZUG!

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich

    Reply
  19. 8

    Erwin

    Moralische Arithmetik und die falsche Geschichte der Deutschen

    Generalstaatsanwalt überführt Merkel der Lüge : „Es hat in Chemnitz keine Hetzjagd gegeben“

    Jetzt ist Angela Merkel endgültig als Verbreiterin von Fake News überführt: „Nach allem uns vorliegendem Material hat es in Chemnitz keine Hetzjagd gegeben.“ Das sagt kein Geringerer als Wolfgang Klein, Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft Sachsen. Damit widerspricht er der Kanzlerin massiv. Diese und ihr Sprecher Steffen Seibert hatten behauptet, es hätte in der sächsischen Stadt „Hetzjagden“ auf Ausländer gegeben.

    Seitdem übernimmt die Presse täglich mehrfach diese nicht belegbare und nun auch offen widerlegte Aussage. Der Sprecher der höchsten Anklagebehörde Sachsens machte die brisante Aussage schriftlich auf Anfrage des Blogs Publico, den der leitende „Focus“-Redakteur Alexander Wendt betreibt.

    Wendt: „Damit widerspricht er direkt den Behauptungen von Kanzlerin Angela Merkel und ihrem Sprecher Steffen Seibert, die beide unter Berufung auf von ihnen nicht näher beschriebene Videos behauptet hatten, in Chemnitz hätten ‚Hetzjagden‘ stattgefunden – also sogar mehrere.“

    Der Journalist schreibt: „Fest steht auch, dass am Sonntag, den 26. August in einer Spontandemonstration von etwa 800 Menschen nach der Tötung eines jungen Chemnitzers durch zwei Asylbewerber auch etwa 50 gewaltbereite Personen aus der rechtsradikalen und Hooligan-Szene unterwegs waren. Von dieser Gruppe wurden mehrere Passanten angepöbelt und bedroht. Aber eine Hetzjagd in den Straßen von Chemnitz gab es weder nach Erkenntnissen der Behörden, noch existieren bis heute Fotos oder Bewegtbilder, die den Vorwurf stützen.“

    Nach der Chemnitzer Polizei, dem Chefredakteur der lokalen Tageszeitung „Freie Presse“, Torsten Kleditzsch, der mit Bezug auf seine Reporter vor Ort ebenfalls bestritt, dass es Hetzjagden gegeben habe, ist die Generalstaatsanwaltschaft Chemnitz bereits die dritte, aber wohl wichtigste Institution, die die Aussage der Kanzlerin ins Reich der Märchen befördert. Denn, so Wendt: „Die sächsische Generalstaatsanwaltschaft verfolgt alle Delikte im Zusammenhang mit dem Versammlungsrecht, zu denen es in Chemnitz am vergangenen Sonntag und Montag gekommen war: Hitlergrüße, Böller- und Flaschenwürfe, mögliche Übergriffe.“

    Wendt fasst noch einmal zusammen, wie es zu der flächendeckenden Fake-Berichterstattung gekommen ist, in Chemnitz hätten „Hetzjagden“ stattgefunden: „Wer nach der Quelle sucht, stößt auf ein einziges sekundenkurzes Video, gefilmt und ins Netz gestellt von einer Organisation ‚Antifa Zeckenbiss‘. Darauf sind locker zusammenstehende Männer zu sehen; einer rennt drohend auf einen Passanten zu, schreit etwas von ‚Kanaken‘, der Bedrohte flieht. Eine Frau ist mit dem Satz zu hören: ‚Hase, du bleibst hier.‘ Das Mini-Video schaffte es in die ARD, die Morgenpost hob ein Still des Videos auf ihr Titelblatt. Der Schnipsel zeigt zweifellos einen versuchten Übergriff – aber keine Hetzjagd.“

    Aber erst durch die Behauptung des Regierungssprechers Seibert, der von „Zusammenrottungen, Hetzjagden auf Menschen anderen Aussehens und anderer Herkunft“ sprach, hatte die Erfindung der Ausländerjagd nun das Gütesiegel der Bundeskanzlerin. Dann legte Merkel persönlich nach: „Wir haben Videoaufnahmen darüber, dass es Hetzjagden gab, Zusammenrottungen.“

    Außer dem Filmschnipsel der Antifa, in dem ein mutmaßlicher Hooligan für einen Moment einem vermeintlichen Ausländer hinterherläuft und dann abbricht, habe niemand „bis dahin entsprechende Videoaufnahmen gesehen“, schreibt Alexander Wendt: „Aber die Beteuerung nicht nur des Regierungssprechers, sondern der Regierungschefin selbst, ‚wir‘ – also die Regierung – verfüge über entsprechendes Material, musste als hochamtliche Bestätigung wirken.“

    Allerdings blieb die Kanzlerin jeden Beleg für diese Behauptung schuldig. „Publico“ schickte deshalb eine Anfrage an Seibert: „Da Sie explizit von Ihnen offenbar vorliegenden Videos sprechen, die „Hetzjagden auf Menschen anderen Aussehens und anderer Herkunft“ in Chemnitz zeigen sollten, bitte ich Sie, mir diese Quellen zu nennen.“ Zudem fragte er:

    Wie definiert die Bundesregierung den von Ihnen verwendeten Begriff „Zusammenrottung“?
    Hält die Bundesregierung „Zusammenrottung” für illegal?
    Hatten Sie vor Ihrem Statement Kontakt mit der Chemnitzer Polizei und/oder der örtlichen Staatsanwaltschaft?
    Hier macht ein Journalist seine Arbeit – für einen kleinen Blog. Das wäre eine Aufgabe, die die selbsternannten Leitmedien erledigen müssten – aber die verbreiten lieber ungeprüft eine jetzt widerlegte Äußerung der Kanzlerin. Der Zweck heiligt die Mittel. Und wo ist überhaupt „Correctiv“, das mit üppigen Mitteln dafür bezahlt wird, „Fake News“ aufzudecken?

    „Publico“ kommentiert: „Damit beginnt die Affäre erst. Dass die Regierungschefin selbst eine Fake News bestätigt, damit eine hysterische Falschberichterstattung erst so richtig in Gang bringt, und anschließend Fragen eines Mediums ignoriert – das wäre ein präzedenzloser Vorgang.“

    Alexander Wendt erhielt bis jetzt keine Antwort auf seine Fragen. (WS)

    Quelle :

    https://www.journalistenwatch.com/2018/09/02/generalstaatsanwalt-merkel-luege/

    Reply
    1. 8.1

      Erwin

      Frau Merkel, bezahlte der Staat für Hitlergrüße ?

      Reply
    2. 8.2

      arabeske-654

      Das nennt sich “postfaktisches Zeitalter” oder auch Zeitalter der Juden. Denn es ist ja ihre Domäne Lügen in die Welt zu setzen und die “dummen” Goyim müssen heraus finden wieviel Wahrheit darin steckt.
      Aber Vorsicht, wer heraus findet daß dies Lügen sind und nicht daran glauben will, der kommt in den Knast und wird mit der ganzen Härte des Scheinrechts bestraft.

      Reply
    3. 8.3

      Erwin

      Walter Ötsch: Droht ein “postfaktisches” Zeitalter?

      Reply
      1. 8.3.1

        Erwin

        Sachsen: Kiosk-Besitzer stoppen SPIEGEL-Verkauf

        02. September 2018

        Wegen SPIEGEL-Cover: Kioskbetreiber in Sachsen stoppen den Verkauf der aktuellen Auflage. Claudia Roth: “gefährliche Zensur”. Göring-Eckardt: “Boykott-Aktion wie Nazi-Deutschland”. Grüne Jugend (GJ) plant SPIEGEL-Notverkauf über Bürgerbüros.

        Kiosk-Verbandssprecher: »Der Verkaufsstopp ist Konsens unter unseren Mitgliedern, unsere Rechtsabteilung prüft weitere Schritte.«

        Der Verband der sächsischen Kioskbetreiber (VSKB) ist mehr als verärgert: »Viele unserer Mitglieder haben sich an uns gewandt und wollten wissen, ob sie den Verkauf verweigern können«, so der Sprecher des VSKB, Stephan Brecher, »der Verkaufsstopp ist Konsens unter unseren Mitgliedern, unsere Rechtsabteilung prüft weitere Schritte.«

        Rechtliche Schritte wird es vielleicht ohnehin geben, wie die Staatsanwaltschaften Chemnitz und Dresden bestätigten, sind mehrere Anzeigen wegen des Verdachts der Volksverhetzung (§ 130 StGB) eingegangen. Auch beim Deutschen Presserat sollen bereits mehrere Beschwerden über den SPIEGEL eingegangen sein.

        Weiter :

        https://www.mmnews.de/vermischtes/87687-sachsen-kiosk-besitzer-stoppen-spiegel-verkauf

        Reply
        1. 8.3.1.1

          Skeptiker

          Göring-Eckardt: “Boykott-Aktion wie Nazi-Deutschland”.

          Ja, die Nazis haben die Frauenkirche zerstört.

          https://youtu.be/EDy9qUu-jpg
          ======================

          Frauenkirche (Dresden)
          Zur Navigation springenZur Suche springen

          Die Frauenkirche (2010)

          Frauenkirche, wiederaufgebauter Neumarkt sowie Brühlsche Terrasse aus der Luft (2014)
          Die Frauenkirche in Dresden (ursprünglich Kirche Unserer Lieben Frau – der Name bezieht sich auf die Heilige Maria) ist eine evangelisch-lutherische Kirche des Barock und der prägende Monumentalbau des Dresdner Neumarkts. Sie gilt als prachtvolles Zeugnis des protestantischen Sakralbaus und besitzt eine der größten steinernen Kirchenkuppeln nördlich der Alpen.

          Die Dresdner Frauenkirche wurde von 1726 bis 1743 nach einem Entwurf von George Bähr erbaut und wurde zu einem Emblem sowohl des Dresdner Barocks wie auch der berühmten Stadtsilhouette. Am Ende des Zweiten Weltkriegs wurde sie während der Luftangriffe auf Dresden in der Nacht vom 13. zum 14. Februar 1945 durch den in Dresden wütenden Feuersturm schwer beschädigt und stürzte am Morgen des 15. Februar ausgebrannt in sich zusammen. In der DDR blieb ein kleiner Teil der Kirche als Ruine erhalten und wurde als Mahnmal gegen Krieg und Zerstörung belassen.

          https://de.wikipedia.org/wiki/Frauenkirche_(Dresden)

          Warum haben die Idioten den Krieg überlebt, warum ist die Mutter von Karin von den Grünen nicht in der Frauenkirche von einer Bombe getötet worden?

          Wo kommen überhaupt so völlig verblödete Frauen her?

          ==================
          Wieso wurden auf Adolf Hitler mehrer Anschläge versucht, der ja zum Wohle des Deutschen Volker gelebt hat.

          Aber so ein Pack, wie von den Grünen, die Laufen unbehelligt durch die Strassen..

          Auf Merkel müssten doch schon 10.000 Anschläge versucht worden sein, weil die arbeitet ja gegen das Deutsche Volk.

          Das alles sind keine guten Zeichen, ich meine das Merkel und das andere Gesocks überhaupt noch Leben.

          Ich meine wenn diese Gestalten abgestochen werden, dann würde ich sagen, so schlecht sind Merkels Gäste ja nun auch nicht.

          Aber nee, es trifft immer die Falschen.

          Gruß Skeptiker

          Gruß Skeptiker

  20. 7

    Erwin

    “DEUTSCHER” TERROR – TOURIST STICHT AUF US – TOURISTEN EIN

    Amsterdamer Messer-Afghane: Terror-Export aus aus der BRiDeutschland !

    Islamischer Terror – ein Exportschlager aus Deutschland: Nach dem Messerangriff auf dem Amsterdamer Hauptbahnhof, bei dem am Freitag zwei friedliche US-Touristen schwer verletzt wurden, führt eine erste Spur nach Deutschland. Bei dem niedergeschossenen Messerangreifer handelt es sich um einen 19-jährigen afghanischen „Asylbewerber“ mit deutscher Aufenthaltserlaubnis, teilte die niederländische Polizei mit. Sie geht mittlerweile von einem terroristischen Hintergrund aus. Das Messerattentat war nach Einschätzung der Ermittler ein Terroranschlag – der Täter hatte ein islamisch-terroristisches Motiv, gaben die Amsterdamer Sicherheitsbehörden am heutigen Samstagabend bekannt.

    Der „Schutzsuchende“ sei im Besitz einer deutschen Aufenthaltserlaubnis und konnte – ähnlich dem Chemnitz-Mörder Yousif Abdullah über die deutsche Grenze nach Holland ungehindert nach Belieben ein- und ausreisen. Man stehe daher mit den deutschen Behörden in „intensivem Kontakt“, um mehr Klarheit über „das terroristische Tatmotiv zu bekommen“. Bestmöglich befragen sie dazu seinen persönlichen Verfassungsschutz-Referenten, der sich sicher ebenfalls wieder in Tatortnähe aufhielt – wie immer bei Terroranschlägen mit deutscher Beteiligung !

    Nach Polizeiangaben hatte der Afghane gegen 12.10 Uhr in einem Tunnel im Westteil des Hauptbahnhofs auf die beiden US-Bürger eingestochen, bevor die Polizei auf ihn schoss und so weitere Gewaltakte gegen Unbeteiligte sofort im Keim erstickte. Die beiden Opfer seien „sehr schwer verletzt“, sagte ein Sprecher.

    Weiter :

    http://www.pi-news.net/2018/09/amsterdamer-messer-afghane-terror-export-aus-deutschland/

    Reply
  21. 6

    Paradoxon

    Chemnitz, Beginn der Weltenwende:

    – Also sprach Zarathustra / Dudamel · Berliner Philharmoniker: https://youtu.be/Szdziw4tI9o

    – Zarathustra, Friedrich Wilhelm Nietzsche: https://archive.org/details/Zarathustra_201806

    – Chemnitz, die Stadt der Tapferen und Gerechten: https://archive.org/details/Chemnitz

    – Die Bürgerwehr: https://archive.org/details/DieBuergerwehr

    https://archive.org/details/@docpara

    Reply
  22. 5

    Atlanter

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.

    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.

    Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:

    1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
    In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.

    2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.

    -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).

    -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.

    -Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.

    3. Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen (gegen das Deutsche Reich) Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -Länder durch die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten. Bis dahin gelten alle Entscheidungen der Bundesrepublik als Entscheidungen der ‚Verwaltung USA‘ selbst.

    4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.

    Beispiele hierfür sind:
    -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).

    -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.

    5. Meinungshoheit der Alliierten:
    Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.

    6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
    Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.

    -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.

    -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.

    -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.

    -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.

    7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
    Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.

    8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.

    9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.

    10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

    11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.

    11 a.. Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Die alliierten Vertragspartner, vertreten durch die Verwaltungsmacht USA, sind aufgefordert alle BRD-Mitarbeiter darüber zu informieren, dass Ihre Tätigkeit als Teil des Verwaltungsorgans BRD endet und für einen geordneten Übergang in die mittelbare Gewalt des Deutschen Reichs zu sorgen ist.
    11.b Die alliierten Lizenzmedien sind über diesen Übertritt zu informieren. Sie haben sich bis zur Vergabe deutscher Medienlizenzen, und neuer Regelungen durch das deutsche Volk, als Informationsträger dienend des Übergangs des deutschen Volkes in die mittelbare Handlungsfähigkeit anzuschließen und vollends zu unterwerfen.
    11c. Ausgeschlossen von einem solchen Übertritt sind die Parteien der Bundesrepublik Deutschland und deren Vertreter sowie die Organe der Verwaltung, da diese einer abschließenden Rechtsabarbeitung des amerikanischen Volkes bedürfen.
    11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
    12. Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.

    13. Um den ordnungsgemäßen Übergang zu gewährleisten, hat die alliierte Verwaltungsmacht sowohl das deutsche Volk, wie die Völker der Welt, darüber zu informieren.

    14. Die Völker der Welt und ihre Vertreter, sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren.

    15. Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und der Rechte des deutschen Volkes:

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift,
    der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.

    Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes,
    handlungsfähig als unmittelbare Gewalt
    handlungsfähig als legitime Gewalt
    handlungsfähig als legitimierende Gewalt

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    https://www.lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    http://fs5.directupload.net/images/180625/vmg9zsa8.jpg

    Reply
  23. 4

    Kenyon

    EU kündigt den Kampf gegen Sklavenhandel in Libyen an und beschließt Sanktionen.
    Was ist mit dem Menschenhandel und Sklavenhandel mit einheimischen Europäern/Innen in Europa? Warum will die EU den Menschenhandel in Europa nicht bekämpfen, der seit über 15 Jahren blüht und gedeiht? Vielleicht sind die EU Bosse antiweißen Rassisten?

    Opfer von Menschenhandel in der EU sind in fast allen Fällen die Europäer selbst
    http://www.dw.com/de/opfer-von-menschenhandel-in-der-eu-sind-meist-europ%C3%A4er/a-17397804

    Sklavenarbeit in Europa wächst und wächst, beklagt die europäische Grundrechteagentur
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ausbeutung-im-job-grundrechteagentur-moniert-schwere-verstoesse-a-1036669.html

    Menschenhändlerring in Italien blüht. Der Handel mit rumänischen Kindern auf dem Höchststand (30% aller rumänischen Kinder Opfer von Menschenhandel) seit dem Zusammenbruch des Ostblocks!
    Das gleiche gilt für den Menschenhandel auf dem Balkan, in Moldau und sogar in der Ukraine wächst der Menschenhandel wieder.
    Das erschreckende daran ist: DIe EU Politiker wissen es seit über 15 Jahren. Die Kriminalstatistiken, Reportagen und Berichten von der UN Interpol und anderen Institutionen sind nicht neu. Dennoch kümmert sich die EU lieber um die Bekämpfung des Sklavenhandels und Schleuerrings in Libyen,Syrien,Türkei… Die Europäer sind für sie einen Dreck wert.
    Übrigens Viktor Orban ist einer von ganz ganz wenigen Politikern in Europa, der den Europäischen Menschenhandel und Handel mit Sexsklavinnen mit viel Aufwand bekämpft und in vielen Fällen sogar erfolgreich.

    Bulgarien und Rumänien sind ein Eldorado für Menschenhändler mit europäischen Frauen. Hunderttausende europäische Frauen werden Jahr für Jahr nach Westeuropa geschleust…
    DIe EU kümmert sich lieber um das Flüchtlingsproblem
    http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.bulgarien-und-rumaenien-eldorado-der-menschenhaendler.8e1c6e45-d9fe-4e0b-9d70-df6811d7381b.html
    http://www.spiegel.de/lebenundlernen/job/prostitution-und-menschenhandel-mit-bulgarischen-frauen-eine-aussteigerin-erzaehlt-a-1135648.html
    https://derstandard.at/2780543/Einkaufsparadies-Moldawien-Wenn-Frauen-zur-Billigware-werden

    Reply
    1. 4.1

      arkor

      ich kann Dir ganz genau sagen, was mit Menschen passiert, die in den Handel von arischen, europäischen Frauen verwickelt sind………oder waren………
      Was innerhalb Europas passiert unterliegt sowieso den Strafverolgungsbehörden und die werden in absehbarer Zeit wieder richtig arbeiten.
      Andere Länder aber, die Staatsangehörige europäischer Länder als Sklavinnen gestatten,……..aber alles zu seiner Zeit….
      Für mich gehört es zu meinem Selbstverständnis, dass Jede-r arische Mann oder Frau auch arischen Schutz gegenüber Nichtariern genießt.

      Wir haben drei Säulen, die unsere unbestreitbaren Grundlagen sind und auf die man sich in die Gemeinsamkeit stützen.
      Die gemeinsame Rasse ist Grundlage in der Herkunft
      Das arische Christentum, wird die Fehlwege der Vergangenheit ablösen und die gemeinsame Kulturgrundlage bilden.
      Die arischen Staaten und ihre Träger der Rechte, werden nach innen und außen die Rechtsgrundlagen bilden.

      Damit hat man ein klares Konzept, welches nach innen Gestaltungsmöglichkeit lässt, die wir alle brauchen, denn wir lassen uns nicht einsperren, und nach außen werden wir wehrhaft sein und gemeinschaftlich auftreten, trotz interner Meinungsunterschiede, die wir brauchen um uns zu entwickeln.

      Wer hier als Weißer dann sich dagegen wendet, obwohl im nach innen alle Möglichkeiten offen stehen, der ist und kann nicht mehr Teil der Gemeinschaft sein, …unterliegt aber nach außen trotzdem noch einem bestimmten Schutz gegen Angriffe Nichtarier.

      Nach innen werden diese allerdings keine Träger der Rechte mehr sein im vollen Umfange, da sie im Widerspruch zu ihren Pflichten stehen. Keine Rechte ohne Pflichten.

      Reply
  24. 3

    Tiger222

    Zitat: Wussten Sie, dass Deutschland bis heute vertraglich gebunden ist, sich an die Geschichtsversion der Siegermächte zu halten. Die Verpflichtung Deutschlands, die eigene Geschichte durch eine fremde Brille zu sehen, wurde 1990 vertraglich verlängert!

    Es soll doch sicher heißen daß die BRD vertraglich gebunden ist …. wer wöllte denn mit dem Deutschen Reich einen Vertrag abschließen ? Die BRD ist nicht Deutschland, auch wenn dies immer wieder gern behauptet wird.

    Reply
    1. 3.1

      Skeptiker

      “Kaum jemand weiß, daß Deutschland bis heute vertraglich gebunden ist, sich an die Geschichtsversion der Siegermächte zu halten. … Die Verpflichtung Deutschlands, die eigene Geschichte durch die fremde Brille zu sehen, wurde 1990 vertraglich verlängert!”
      Dr. Bruno Bandulet

      =====================
      “Tatsächlich treibt dieser Gedanke alle auf die Barrikaden, denn letztlich wurden zwei Weltkriege geführt, um eben das, eine dominierende Rolle Deutschlands zu verhindern.”
      Henry Kissinger – amerikanischer Außenminister in “Welt am Sonntag” v. 13.11.1994

      =================
      “Das deutsche Volk wird nun endlich erfahren, wie und warum es Anfang September 1939 zum Kriege kam und großen Gewinn aus dieser ebenso sensationellen wie umwälzend neuen Informationsquelle ziehen können, zu der man ihm über zwei Jahrzehnte lang den Zugang verwehrt hat.”
      Prof. Dr. Harry E. Barnes, Malibu, California (über “Der erzwungene Krieg” von Prof. Dr. David L. Hoggan)

      ==
      ==
      Gefunden eher unten, aber nicht ganz unten.

      Zitate zu beiden Weltkriegen und zum “Dritten Reich” (aus “unverdächtigen” Quellen)
      http://web.archive.org/web/20140603092356/http://www.hansbolte.net/daww.php

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 3.2

      arkor

      Die BRD ist gebunden…das alliierte Mandat…. die Nichtregierungsorganisation, würde sich die Wahrheitsszene einer rechtlich korrekten Sprache bedienen wären wir schon viel weiter.

      Reply
  25. 2

    Anti-Illuminat

    Keine Sorge. Je weiter die Zeit voranschreitet, desto mehr Macht verlieren diese falschen Moralapostel

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  26. 1

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply

Leave a Reply to Erwin Cancel Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen