Related Articles

74 Comments

  1. 30

    Finanz'amt'

    Russland hat, anders als die meisten seiner Nachbarn zum Westen hin, keine natürlichen Barrieren, die bei einem Angriff die Vorwarnzeiten verlängern könnten.

    Wenn ich so etwas lese … könnte ich wirklich (immer noch, obwohl schon soo lange dabei und zwischenzeitlich soo vieles gewohnt…) ausrasten!

    WER UM ALLES IN DER WELT HAT DENN WESTLICH VON RUSSLAND NATÜRLICHE BARRIEREN?????

    Zweimal in der Geschichte mussten deshalb die Russen schon erleben, dass zuerst Napoleon und dann Hitler ohne große Anstrengungen bis Moskau vorstoßen konnten.

    Und dann diese absolute Frechheit!!!

    Was für Napoleon noch stimmen mag … daß nämlich durch die Formulierung unausgesprochen mittransportiert wird, daß ‘die’ einfach mal so ins Land einmarschierten … und dann ‘ohne große Anstrengung’ nach Moskau marschierten, stimmt für Hitler schon mal überhaupt nicht, da ihm der Angriff auf die UdSSR durch Stalin aufgenötigt wurde. DAS … ist mittlerweile sowohl durch Suworov (Der Eisbrecher; Der Tag M) und vor allem natürlich durch Schwipper…

    https://www.amazon.de/Deutschland-Visier-Stalins-europ%C3%A4ischen-vergleichende/dp/3806112495

    … sozusagen eineindeutig bestätigt. Dass die Russen das natürlich – jetzt, unter Putin, erneut wieder – NICHT zugeben … geschenkt. Das ist aller nur eine Frage der Zeit bis die Lügen irgendwann eben nicht mehr durchgehalten werden können, weil sie zwischenzeitlich völlig von der Wahrheit umstellt sind…

    Wo hat man die gleiche verständnisvolle Haltung jemals gegenüber Hitler und seinem Verhalten gesehen??? Wenn ich solche Artikel auch schon nur anlese … kriege ich Brechreiz. Unerträglich … für mich – auch wenn das Verhalten Putins realistisch erklärt sein mag.

    Reply
  2. Pingback: “Integrationsfahrplan”: Transnistriens Optionen - lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  3. 29

    Erwin

    Anja

    – Gesichter gegen den Pakt –

    Reply
  4. 28

    Erwin

    “Wir bleiben neutral!” – Österreich lehnt Beteiligung an EU-Armee strikt ab

    Macron und Merkel fordern eine gemeinsame EU-Armee.

    Die österreichische Regierung reagiert auf diese Pläne mit einer klaren Absage:

    Eine Teilnahme des Landes an einer solchen Armee sei mit der Neutralität

    des Landes unvereinbar und deshalb ausgeschlossen.

    Weiter :

    https://deutsch.rt.com/europa/79368-osterreich-lehnt-beteiligung-an-eu/

    Reply
  5. 27

    Falke

    Folge 48 von WsK. Sehr interessant aber man sollte nicht alles so sehr ernst nehmen. 🙂

    https://wahrheit-spricht-klartext.com/blog/

    Gruß Falke

    Reply
    1. 27.1

      Skeptiker

      @Falke

      Ich bin jetzt mal ganz ehrlich.

      Immer wenn der ehemalige Lokomotivführer eine Rede hält, muss ich mir wirklich eingestehen, das ich entweder seine Art des Auftretens nicht mögen hätte können, aber ich mag auch seine Stimme nicht.

      Mal angenommen, er würde gegen dieses System hier arbeiten, dann würde er doch gar keine Stimme mehr haben können.

      Wegen der Kanalböschung auf You Tube usw.

      Also das war nur meine ehrliche Meinung.

      Ich bewundere seine Arbeit, aber trotzdem kommt er mir merkwürdig vor.

      Nun ja, ich bin ja auch verdächtig.

      Gruß Skeptiker

      Reply
  6. 26

    Erwin

    Die normative Kraft des Faktischen, ist die Macht der Gewohnheit.

    Reply
  7. 25

    Erwin

    3. Weltkrieg, Alois Irlmaier

    Inflation, 13. 11. 2018

    Reply
  8. 24

    arabeske-654

    Wie man sich der zu vielen Werbung entledigt:

    Reply
  9. 22

    GvB

    🙂 🙂 🙂

    US Präsident Donald Trump bietet Friedensvertrag mit Deutschland an!

    https://youtu.be/yU8u-xthE4Q

    Die TREUHAND VERWALTUNG Bundesrepublik -in- Deutschland – “Germany” darf & will keinen Frieden machen! Nur legitimierte Vertreter des Deutschen Reiches (Übergangsrat Reichsregierung) sind dazu berechtigt. Rat bitte vortreten…

    leider ein feuchter Traum von: staatenlos.info3 – Comedian 😉

    Reply
  10. 21

    GvB

    BREXIT, die CoL und Rothschild.
    Ein Zusammenhang ist nicht zu übersehen.Wenn sich “Rothschild” bewegt, tut sich was im globalen Finanz-Geschehen!
    Warum wohl will GB/May , das die Briten zumindest in der Zollunion bleiben dürfen?
    Weil ein Rückfall in alte Bürgerkriegszeiten London teuer zu stehen käme. Ein wiederaufflammen zwischen Protestanten (Nordirland,Pro-GB) und Katholiken…(Pro-IRLAND)könnte bedeuten das an der Grenze wieder britische Soldaten stehen..und in London usw. wieder Bomben hochgingen..Davor hat Theresa May Angst.Aber sie wird von (den Gegnern?)Rothschilds zum Brexit getrieben..
    Ohne die EU(ist inzwischen alles zu verwoben miteinander) müßte GB ca. eine Milliarde Euros an die EU zurückzahlen..
    dazu beim totalen BREXIT ein neuer Nordirland-Konflikt? Das wäre das Ende GB’s.
    Irgendwie hängt das alles miteinander zusammen..
    GvB

    https://transformier.wordpress.com/2018/11/14/weltweites-finanzielles-erdbeben-rothschild-verkauft-all-seine-treuhaenderischen-uebereignungen-sicherheiten/

    Erinnern wir uns an den Anfang der BREXIT-Diskussion!

    2016….sagte Jean-Claude Trichet – seinerzeit Präsident der Europäischen Zentralbank -, dass es für die Vervollständigung der politischen Integration Europas notwendig ist, die Finanzpolitik der Mitgliedstaaten zu zentralisieren. Es ist unmöglich die Finanzpolitik zu zentralisieren, solange Großbritannien ein unabhängiges Finanzzentrum mit eigener Zentralbank und Währung ist.(Aha, auch hier hinter stecken Rothschild und CO. )
    (…….)
    Die EU dient Washington und dem Einen Prozent, niemand anderem. Die EU ist ein Mörder von Souveränität und Völkern. Die Intention ist, dass die Briten, die Franzosen, die Deutschen, die Italiener, die Griechen, die Spanier und der ganze Rest als Völker verschwinden. Der Brexit ist die letzte Chance, diese Hintergrund-Agenda zu verhindern und allem Anschein nach werden die Briten morgen [heute] wählen, ohne auch nur eine Ahnung zu haben, was auf dem Spiel steht und worum es bei der Abstimmung wirklich geht.

    weiter hier:
    http://n8waechter.info/2016/06/paul-craig-roberts-worum-es-beim-brexit-wirklich-geht/

    Reply
      1. 21.1.1

        Lichtwesen

        Und, wo ist das Problem, denn genau so sieht das Umland in Deutschland aus, wenn die Grünen mit IHRER NGO BRiD – “Regierung” ihre “Grenzwerte” für unsere Städte umsetzen und es wird kommen!!!

        Reply
  11. 20

    Erwin

    Carsten Jahn ► Invasionspakt ► Das geplante Morden (?)

    Reply
  12. Pingback: Geopolitik Russland: Geopolitik aus russischer Sicht | Informationen zum Denken

  13. 19

    Lichtwesen

    Ehrliche Menschen wie er die freiwillig über alles Auskunft geben sind sehr selten, aber es gibt sie noch und sie sind sehr wertvoll für Deutschland!!!

    http://brd-schwindel.ru/die-dominosteine-fallen-frau-merkel-erst-1-dann-2-dann-3/

    Reply
  14. 18

    Skeptiker

    Wurde die Seite gelöscht?

    https://michael-mannheimer.net/

    Gruß Skeptiker

    Reply
      1. 18.1.1

        Skeptiker

        Auch das noch.

        Die Geschichte dahinter ist makaber Foto von Hitler mit Mädchen versteigert

        Adolf Hitler wusste von jüdischer Herkunft des Mädchens
        Hitler habe von der Herkunft gewusst. Nach jüdischem Religionsgesetz ist ein Jude jemand, der eine jüdische Mutter hat. Demnach galten Nienau sowie ihre Mutter als Jüdinnen.

        Hier der Bericht.

        https://www.mopo.de/news/politik-wirtschaft/die-geschichte-dahinter-ist-makaber-foto-von-hitler-mit-maedchen-versteigert-31594648

        Man kann ja nur hoffen , das nicht noch ein Bild von Adolf Hitler mit Adrian auftaucht.

        Dann müsste die Geschichte neu geschrieben werden

        Lach.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 18.1.1.1

          Adrian

          Und wenns so währe, würdest du dir die Hosen vollgackern.

          Ein Autogramm gäbe es für dich nicht. 🙂

  15. 17

    Adrian

    Die Brände in (Kalif)ornien USA sprechen Bände.
    Die Frage wer tut so was ist berechtigt.

    Darum hier nochmals ein Beitrag der für sich alleine spricht.
    Auch hier die gleiche Frage: “Wer tut sowas?”

    Und wer kann diesem unsäglichen Treiben ein Ende setzten?

    Reply
  16. 16

    Lichtwesen

    ” ….. oder die USA sind angegriffen worden.”

    Da ist die Frage, von WEM und mit welcher Technologie??? Denn bisher haben die USA nur andere Länder angegriffen und in Schutt und Asche gelegt, ganz besonders Deutschland!

    http://brd-schwindel.ru/wer-zerstoert-kalifornien-mit-energiewaffen/

    Reply
    1. 16.1
      1. 16.1.1

        Adrian

        @Arabeske,
        könntest du mir etwas behilflich sein beim übersetzen?
        Worum geht’s im wesentlichen in diesem sicherlich wichtigen Video?

        Danke im voraus.

        Reply
        1. 16.1.1.1

          arabeske-654

          Shure I can.
          Klicke auf den Stern links neben dem Youtube-Logo
          In dem Fenster Klickst Du auf Subtitle/CC.
          Im nächsten Fenstern klickst Du auf Auto-translate.
          Im folgenden Fenster suchst Du nach Deutsch und klickst es an.
          Dann hast Du deutsche Untertitel.

        2. 16.1.1.2

          Adrian

          Thanks … 🙂

      2. 16.1.2

        Lichtwesen

        arabeske-654, danke für den Hinweis. Sehr interessant, besonders der kurze dicke blaue Laserstrahl von oben!
        Kann Trump dies unterbinden, oder fehlt ihm die Macht dazu? Warum berichtet denn die Aktuelle Kamera der NGO BRiD nicht darüber???

        Reply
        1. 16.1.2.1

          arabeske-654

          Bei den Kosten, die so ein Gerät verursacht wird es nicht allzu viele davon geben. Deshalb kann es ja nicht so schwierig sein zu erfahren wer das wann in der Luft hatte und bediente.
          Kannst ja mal Gottschalk dazu bringen, das in der aktuellen Kamera zu erläutern.

    2. 16.2
    1. 14.1

      logos

      Gute Erklärung.
      Nur, wenn sich die Protagonisten der Globalisierung auf Moral beziehen, wird es lächerlich.
      Sie haben nämlich keine, hatten nie eine und werden auch in aller Zukunft keine haben.
      Die Menschenmasse wurde von ihnen auf Unmoral konditioniert. Die Menschemasse muß es nur erkennen.
      Demzufolge wäre logischerweise eine moralische Erpressung völlig wirkungslos. Den Globalisten muss die Moral, mit der sie die Menschheit zu erpressen versuchen, um die Ohren gehauen werden, schlicht können sie sich ihre Ansicht von Moral, die nur nicht für sie selbst gilt, in den Anus schieben.
      Wir lassen uns einschüchtern und unsere Angst, die die Globalisten lustvoll mit ständig neuem Schwachsinn erzeugen, ernährt diese Satansbrut, gibt ihnen Energie.
      Keine einzige Stimme und keine einzige Reaktion haben diese Teufel verdient.
      Man muß sie auflaufen lassen, wie eine Brandungswelle des Ozeans im Sand. Erst unser Widerstand reizt sie beständig dazu, die Menschheit weiter anzugreifen, zu unterspülen und kontinuierlich zu versuchen, immer mehr in ihre Machenschaften einzubeziehen.
      Je mehr Widerstand sie vorfinden, dessen Energie sie nährt, desto gewalttätiger werden sie.
      Wer oder was sind sie denn ohne uns?

      Reply
  17. 13

    Lichtwesen

    Eine Frage an ehrte Gemeinschaft hier. Was haltet Ihr von diesem Beitrag, wenn Ihr ihn bis zum Schluss angesehen habt?

    Reply
    1. 13.1

      Adrian

      Hoi Lichtwesen.
      Darf ich dir antworten?

      Ich hab dir da einiges an ausführlichem Material. Du kannst davon halten was du willst.

      Wünsche dir spannende Entdckungsreise.

      Gruss Adrian

      Für mich steht folgendes diskussionlos fest:
      1. (http://www.rolf-keppler.de/wbraun.html)
      2. (https://www.youtube.com/watch?v=WYGF3Y_5PSE)
      3. (https://www.youtube.com/watch?v=q9P8uMxpyO4)

      4. https://www.youtube.com/watch?v=QKVkrGPLJI0

      Reply
  18. 11

    arkor

    …unbefristete Notfallklauseln…nicht tragbar

    https://www.welt.de/politik/ausland/article183883378/Grossbritannien-Theresa-Mays-Brexit-Minister-Dominic-Raab-tritt-zurueck.html

    Vara schrieb bei Twitter, er könne die Vereinbarung über den EU-Austritt Großbritanniens nicht unterstützen und habe deshalb die Regierung verlassen. Das geplante Abkommen lasse offen, wann das Vereinigte Königreich „endlich ein souveräner Staat“ werde, begründete der Politiker aus der konservativen Partei von Premierministerin Theresa May seine Entscheidung.

    Der Tory-Politiker bezeichnete Großbritannien als „stolze Nation“, die nicht darauf reduziert werden sollte, den Regeln anderer Länder zu gehorchen. „Die Menschen in Großbritannien verdienen Besseres.“

    Reply
  19. 10

    Atlanter

    Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.

    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.

    Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:

    1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
    In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.

    2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.

    -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).

    -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.

    -Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.

    3. Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen (gegen das Deutsche Reich) Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -Länder durch die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten. Bis dahin gelten alle Entscheidungen der Bundesrepublik als Entscheidungen der ‚Verwaltung USA‘ selbst.

    4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.

    Beispiele hierfür sind:
    -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).

    -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.

    5. Meinungshoheit der Alliierten:
    Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.

    6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
    Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.

    -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.

    -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.

    -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.

    -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.

    7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
    Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.

    8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.

    9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.

    10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

    11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.

    11 a.. Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Die alliierten Vertragspartner, vertreten durch die Verwaltungsmacht USA, sind aufgefordert alle BRD-Mitarbeiter darüber zu informieren, dass Ihre Tätigkeit als Teil des Verwaltungsorgans BRD endet und für einen geordneten Übergang in die mittelbare Gewalt des Deutschen Reichs zu sorgen ist.
    11.b Die alliierten Lizenzmedien sind über diesen Übertritt zu informieren. Sie haben sich bis zur Vergabe deutscher Medienlizenzen, und neuer Regelungen durch das deutsche Volk, als Informationsträger dienend des Übergangs des deutschen Volkes in die mittelbare Handlungsfähigkeit anzuschließen und vollends zu unterwerfen.
    11c. Ausgeschlossen von einem solchen Übertritt sind die Parteien der Bundesrepublik Deutschland und deren Vertreter sowie die Organe der Verwaltung, da diese einer abschließenden Rechtsabarbeitung des amerikanischen Volkes bedürfen.
    11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
    12. Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.

    13. Um den ordnungsgemäßen Übergang zu gewährleisten, hat die alliierte Verwaltungsmacht sowohl das deutsche Volk, wie die Völker der Welt, darüber zu informieren.

    14. Die Völker der Welt und ihre Vertreter, sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren.

    15. Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und der Rechte des deutschen Volkes:

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift,
    der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.

    Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes,
    handlungsfähig als unmittelbare Gewalt
    handlungsfähig als legitime Gewalt
    handlungsfähig als legitimierende Gewalt

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    https://www.lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    http://fs5.directupload.net/images/180625/vmg9zsa8.jpg

    Reply
  20. 9

    arkor

    Armand Korger
    19 Std. ·
    Sehr geehrter Herr Karaganow,
    vielleicht haben Sie eine fehlerhafte Wahrnehmung der Wirklichkeit. Es ist zwar tatsächlich so, dass Europa und Russland in einer tiefen Freundschaft vereint, segensvoll für beide Seiten wären, allerdings überlebensfähig ist zwar Europa oder sagen wir die europäischen Staaten allemal und zu jeder Zeit, allerdings wenn Russland nicht den Anschluss an Europa findet so hat es überhaupt keine Überlebenschance oder bestenfalls in einem kleinen Restbestand.
    Es ist völlig klar, dass China bereits heute den größten Teil Russlands als sein zukünftiges Territorium betrachtet und betrachten muss, da die Expansion der Bevölkerung Chinas, dann auch noch auf gehobenen Lebensstandard, eine Expansion Chinas unerlässlich macht.
    Diese Expansion wird sowohl in den Pazifikraum erfolgen müssen aus chinesischer Sicht, wie auch die dünn besiedelten russischen Gebiete. So bald dies beginnt ist es auch schon der Anfang vom absoluten Ende Russlands.

    Sie und Herr Putin wissen doch ganz genau, dass Russland heute vielleicht gerade so China Paroli bieten könnte, aber in Zukunft nicht mehr, da der technologische Vorsprung, der dazu nötig wäre, schlicht nicht vorhanden sein wird und wahrscheinlich auch heute bereits nicht mehr vorhanden ist.

    Allerdings wissen Sie, dass China bereits heute jederzeit einen asymetrischen Konflikt mit großer Wahrscheinlichkeit erfolgreich. gegen Russland führen könnte.Man kann darüber spekulieren, was die Chinesen, wenn ihre Zahl auf drei oder vier Milliarden angewachsen ist, mit dem russischen Volk anfangen werden. Ich denke wir kennen bereits die Antwort.

    Die Aufgabe der Einkindpolitik, also damit verbunden die zwingende Expansionspolitik, sowohl nach Russland wie in den Pazifikraum ist nun schon offiziell und wird seine ebenso zwingenden Konsequenzen nach sich ziehen.

    Also was wäre, wenn es zu einem Konflikt Russlands mit Europa käme? Natürlich könnte Russland hier temporär gegen die schlecht aufgestellten bis im deutschen Falle, gar nicht vorhandenen Armeen erzielen, aber eben im besten Fall immer nur temporär. Das könnte selbst die Türkei. Und China würde Russland wohl sogar unterstützen, denn je länger dies dauert, desto schwächer wird Russland und Europa und dann nimmt man sich Russland noch einfacher.

    Russlands Lage ist nicht so goldig…die europäische auch nicht…….und die USA, wie lange werden Sie die Vorherrschaft im Pazifikraum behaupten können? Es ist also nicht eine der Frage ob China sich die russischen Gebiete einverleiben wird, sondern nur eine Frage des Wann. Und was ist die einzige Möglichkeit dies zu verhindern?
    Eine enge strategische Bindung Russlands an Europa, denn klar ist, dass, und da wird mir kein Chinese bös sein, dass ich lieber Russen als Chinesen an den Grenzen Europas habe.
    Doch wer ist das Zünglein an der Waage? Wer ist das Volk in Europa,welches einen technischen Vorsprung möglicherweise herstellen kann, der nötig ist für das Überleben der europäischen Staaten und auch Russlands? Wir kennen alle die Antwort, ohne es aussprechen zu müssen.

    Letztlich dreht sich alles um das Deutsche Reich und das Schicksal des europäischen Reiches ist auch das Schicksal der europäischen Staaten und zwar ausnahmslos und auch Russlands. Es gibt zwar nirgends so viel Raum wie in Russland, aber die Luft zum atmen, die wird zunehmend enger…..

    Und dabei war das ja nur ein kleiner Abriss eines kleinen Teils der wichtigen Spieler und möglicher Szenarios.

    Sie und Herr Putin entscheiden heute, ob das das russische Volk zukünftig überleben wird, so wie die Europäer eben auch, ……nicht übermorgen, nicht morgen, nicht in zwei Jahrzehnten, auch nicht einem Jahrzehnt, sondern jetzt ganz konkret über das Überleben der Völker Europas entscheiden und keiner kann sich dieser Verantwortung entziehen im Sinne, man hätte es nicht gewusst. Alles andere ist Makulatur und jeder der abends heim geht und seinen Kindern sagt….es ist alles gut…..soll sich seine Illusionen so lange erhalten wie möglich….

    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich
    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/1902243569844252

    welt.de/…/Kreml-Berater-Sergej-Karaganow-Europa-ist-geostra…

    Reply
    1. 9.1

      arkor

      welt.de/politik/ausland/plus183773710/Kreml-Berater-Sergej-Karaganow-Europa-ist-geostrategisch-nackt-und-alleine-nicht-lebensfaehig.html?wtmc=socialmedia.facebook.shared.web&fbclid=IwAR2Uyp-zaQ5-s_SACpgQTgEmjObdIf-cg1bBMn9N7L37KK4HyDoT5lA_FHI

      Reply
      1. 9.1.1

        Adrian

        Arkor,
        ich denke die Präsidenten wissen das.
        Aber was soll ein Präsident entscheiden wenn das Volk nicht mitzieht und hinter ihm steht?
        Was soll ein Deutsches Reich wenn es keine Bewohner hat? Wie du es sagst, “Jeder ist das Deutsche Reich”, jeder der daran teilhabt? Wie viele nehmen daran teil? Wem ist klar wohin er gehört?
        Auch die Aufrufe unserer SVP-Politiker die Verantwortung wieder in die EIGENEN Hände zu nehmen steigen stetig an.

        Was will ein Präsident präsentieren ohne Gefolgschaft? Nichts oder nur sich selbst …

        Manch einer in Europa sehnt sich nach einem solchen Zuspruch seiner von ihm gewählten Repräsentanten.
        Wann beginnt auch bei uns das Umdenken?

        Wenn wir beginnen wieder an uns zu glauben, wird uns alles gelingen und nichts wird im Wege stehn.

        Reply
    2. 9.2

      logos

      Bei der Bevölkerungsmenge der Chinesen wird eine Expansion erfolgen müssen.
      Unlängst habe ich gelesen, daß in spätestens 50 bis 80 Jahren die Straßenschilder nicht nur Europas in chinesischer Sprache sein werden. Mit einem Drittel seiner Bevölkerung, also einer halben Milliarde Menschen, können die Chinesen die gesamte Bevölkerung Europa ersetzen.

      Reply
      1. 9.2.1

        Adrian

        Um den Baikalsee sind bereits Millionen Hektar an landw. Fläche für 99 Jahre an China verpachtet.

        Übrigens eine wunderschöne Gegend.

        Reply
  21. 7

    Illuminat

    Eine denke ich wichtige Meldung

    “Die Rothschild Bank, die seit der napoleonischen Ära von der bekannten gleichnamigen Familie kontrolliert wird, hat alle ihre Treuhandgeschäfte in einer fast beispiellosen Anzahl von Aktien zum Verkauf gestellt. Alle!

    Dieser gigantische Verkauf – dessen Preis geheim gehalten wird – wird in den ersten Monaten des Jahres 2019 vollständig abgeschlossen sein. (Wichtige Information)

    Der beunruhigendste Aspekt dieses ganzen Wirtschaftsmanövers ist sein Präzedenzfall: Massive Verkäufe von Trusts gingen dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs voraus…..”

    http://schaebel.de/allgemein/globales-finanz-erdbeben-die-familie-rothschild-verkauft-alle-ihre-trusts/009401/

    Wir liegen also absolut im Zeitplan, ich hatte den Bürgerkrieg nicht vor dem Jahre 2019 vorhergesagt. Und nun kommt er auch bald, also macht euch bereit.

    Reply
    1. 7.1

      Skeptiker

      Ein Trust (vollständige englische Bezeichnung: trust company) ist ein vertraglich vereinbarter Zusammenschluss mehrerer Unternehmen. Ziel kann sein, dass ein Markt- oder ein Produktionsmonopol gebildet wird, um dadurch den Wettbewerb ausschalten zu können und somit die Preise festzusetzen. Meist wird von den Unternehmen die rechtliche und wirtschaftliche Selbständigkeit aufgegeben, die dann bei den geschäftsführenden Treuhändern der Holding liegt, nicht aber die Beteiligung an den Gewinnen der Holding.

      Der Unterschied zwischen Kartell und Trust besteht darin, dass ein Trust eine Zusammenfassung mehrerer Unternehmen zu einem ist, während ein Kartell eine enge Partnerschaft zwischen zwei oder mehreren ist. Trusts verfolgen ähnliche Ziele wie Konzerne, können diese aber effizienter verfolgen, da die untergeordneten Unternehmen vollkommen unselbständig geworden sind („untergegangen sind“).

      Hier weiter.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Trust_(Wirtschaft)

      ==================
      Zur Erinnerung, hier als Comic.

      Wem gehört das Geld?, Der Andere/Neue Fabian. (with subtitles German)

      https://youtu.be/UWlFHwfjSmQ?t=931

      Und wo das BRD GmbH Grundgesetz erschaffen wurde, sieht man ja hier.

      Auf Besuch bei der Wiege der BRD – die Villa Rothschild im Taunus

      So ab hier, als Beispiel.

      https://youtu.be/vzQBa5WrcMY?t=379

      =======================

      P.S. Soll das nun bedeuten, das die Endzeit eingeleitet wird, oder warum verkaufen die nun alle Beteiligen?

      Ich ahne nichts Gutes, wenn jetzt alles abschmiert, mit Merkels Messerstechern hier.

      Dann werde ich wohl bald als Kommentar-Schreiber hier nicht mehr schreiben können, weil wohl abgestochen.

      Zumindest werden ja meine Kommentare überleben, aber evtl. wird das ganze Internet auch abgeschaltet und alles gelöscht.

      Dann ist eben alles weg, aber da bin ich ja nicht alleine, dem es so geht.

      Aber was wollen die mit dem wertlosen Geld?

      Und wer soll überhaupt soviel Geld haben um das abzukaufen?

      =====================

      „Gold ist Geld, alles andere ist Kredit“

      – John Pierpont Morgan (1837-1913), US-Bankier, Architekt des Federal Reserve Systems

      „Die Wenigen, die das System verstehen, werden dermaßen an seinen Profiten interessiert oder so abhängig von seinen Vorzügen sein, daß aus ihren Reihen niemals eine Opposition hervorgehen wird. Die große Masse der Leute aber, geistig unfähig zu begreifen, wird seine Last ohne Murren tragen, vielleicht sogar ohne je Verdacht zu schöpfen, dass das System ihnen feindlich ist.“

      – Gebrüder Rothschild, London, am 28.Juni 1863 an US-Geschäftspartner

      „Ich denke, dass Bankinstitute gefährlicher als stehende Armeen sind. […] Wenn die amerikanische Bevölkerung es zulässt, dass private Banken ihre Währung herausgeben, dann werden die Banken und Konzerne die so entstehen werden das Volk seines gesamten Besitzes rauben bis eines Tages ihre Kinder obdachlos auf dem Kontinent aufwachen, den ihre Väter einst eroberten.“

      – Thomas Jefferson (1743-1826), 3. Präsident der USA

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 7.2

      arkor

      diese Meldung habe ich noch nirgends bestätigt gesehen oder die Quelle dazu.

      Reply
      1. 7.2.1

        Skeptiker

        Hier auch zu finden

        ROTHSCHILD VERKAUFT ALL SEINE TREUHANDGESCHÄFTE!

        http://liebe-das-ganze.blogspot.com/2018/11/rothschild-verkauft-all-seine.html

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 7.2.2.1

          Skeptiker

          Aber da Reuters ja Rothschild gehört, könnte es ja auch eine Finte sein.

          Wem gehören die Medien? – Sommers Sonntag 14

          Ab hier zu sehen.
          https://youtu.be/vs3U4SeV5lY?t=189

          Hier nochmal die Finte, die die Engländer verarmen ließen.

          https://youtu.be/UWlFHwfjSmQ?t=901

          ================

          Zitat Heinrich Heine:

          “Geld ist der Gott unserer Zeit und Rothschild ist sein Prophet“

          http://www.zeit.de/1969/13/rothschild-zweite-fortsetzung

          Gruß Skeptiker

        2. 7.2.2.2

          Illuminat

          @Skeptiker

          Man muss natürlich mitdenken bei solchen Meldungen. Aber niemand wird ja wohl bestreiten das der Brexit gewollt gewesen ist. Großbritannien wird ja von den Rothschilds kontrolliert. Das heißt, man will doch in der Wirklichkeit Europa destabilisieren, das ist doch nicht Zufall sondern das ist gewollt. Man will den Krieg das ist so sicher wie das Amen in der Kirche und das habe ich auch schon seit Jahren immer so gesagt.

          Diese ganzen Dinge wie der Migrationspack usw. ist doch alles Schall und Rauch, die wissen selber das das nicht gut geht, die sind doch nicht blöd. Blöd sind die linken Gutmenschen die wirklich glauben das das funktioniert, aber die Rotschilds selber wissen doch das das garnicht funktionieren kann, das das alles zu einer immer größer werdenden Instabilität führt, und das haben sie in der Vergangenheit auch immer getan, die Kriege sind quasi über Nacht ausgebrochen, wieso soll das heute anders sein ?

          Wie viele Schlafwandler laufen denn da draußen rum, die überhauptnichts begreifen ? Die Hölle wird über ihnen hereinbrechen ohne das sie es überhaupt bemerken. Wir haben einen Vorteil, wir wissen was gespielt wird und wir wissen was kommt, ob wir es überleben ist ne andere Frage, aber Dinge vorher zu wissen erhöht aufjedenfall die Überlebenschancen.

          Es gibt halt immernoch Leute auch im patriotischen Lager die das nicht glauben, aber das kommt, das sage ich schon seit Jahren. Es hat natürlich in der Vergangenheit Leute gegeben die diesen Termin immer wieder vorgerückt hatten Hartgeld.com usw. auf allen möglichen Webseiten wurden derlei Dinge wie Systemzusammenbruch veröffentlicht. Doch niemand, selbst kein Seher wie Irlmaier hat das ernsthaft vor 2019 gesehen. Und jetzt sind wir beim Cassandra Effekt, jetzt steht es wirklich bald an und niemand glaubt es mehr, weil es schon so oft gesagt wurde. Ich kenne den genauen Zeitpunkt natürlich nicht, ich bin ja auch nicht Rothschild oder gehöre zur Elite, aber die Vorbereitungen dahingehend, die habe ich über die Jahre natürlich wahrgenommen.

          Sowas muss gepant werden und sowas wird auch geplant. Wir befinden uns eben jetzt im letzten drittel der Planung. Wann das genau passiert kann natürlich niemand sagen, ich persönlich rechne mit mitte 2019 bis ende 2019 also den Beginn, ob sich das langsam aufbauen wird oder ob das eher wie ein Knall daherkommt, keine Ahnung, wir werden sehen.

          Aber das die Masse nun aufwacht, daran glaube ich überhauptnicht, ich versuche auch garniemanden mehr aufzuwecken weil das zwecklos ist, sondern ich schreibe an die Menschen die bereits wach sind.

          Ich meine er hier hat das von bereits 2015 oder früher gesagt:

          “Deutschland ist spätestens im Jahr 2020 nicht mehr regierbar. Der Werteverfall, die Islamisierung, die Massenarbeitslosikeit und der fehlende Integrationswille einiger Zuwanderer, die sich “rechtsfreie, etnisch weitgehend homogene Räume, selbst mit Waffengewalt erkämpfen würden, sowie viele andere kerndeutsche Problemem werden sich in einem Bürgerkrieg entladen.”

          https://pbs.twimg.com/media/DCDwIRtXkAEHwy9.jpg

          P.s. Die Frage ist wieso glaubt ihr diesen Leuten nicht, bzw. was denkt ihr denn was in der Zukunft passieren wird ?

        3. 7.2.2.3

          Illuminat

          @ Skeptiker aber dann wird es wohl uns so ergehen wie ihm hier

          Doom die Zombieapokalypse kommt bald!
          https://stmed.net/sites/default/files/doom-hd-wallpapers-33012-6832113.jpg

        4. 7.2.2.4

          Illuminat

          Er hier hat auch schon ein Video drüber gemacht

        5. 7.2.2.5

          Skeptiker

          @Illuminat

          Auf der Seite Krankheit Unwissen will mich auch schon jemand in eine Kneipe einladen.

          Ob das eine Rothschild- Finte ist?

          Mal angenommen ich gehe in diese Kneipe und am Ende stellt sich heraus, die Kneipe ist versichert, so wurde ich ja in eine Falle gelockt.

          https://www.youtube.com/watch?v=Y2NuNMXdIp0

          In Wirklichkeit wurde ich in den Lagen nur reingelockt, weil die alte Einrichtung eh nicht mehr die Beste war, aber meine Haftpflichtversicherung, der Rothschild-kneipe ein neues Inventar bezahlen muss.

          Irgendwie sind die Schweizer wohl mit den Rothschilds verbandelt..

          Zumindest Lese ich das hier so raus.

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/10/24/gedanken-zur-situation/#comment-41173

          Woran liegt das nur, irgenwie mögen mich die Schweizer nicht so richtig gerne, was habe ich nur falsch gemacht?

          Nicht mal von Adrian würde ich ein Autogramm bekommen, das belastet mich irgendwie, als Autogrammjäger.

          Gruß Skeptiker

        6. 7.2.2.6

          Adrian

          Naja Skeptiker,
          das muss Liebe sein, mich in fast jedem deiner Beiträge namentlich zu erwähnen. Danke. 🙂

          Dafür gäb ich dir sogar nen Bier aus. 🙂
          Und nen schönen Ausflug in die Berge obendrauf.
          Ohne Sackmesser, echt, höchstens um die Bierflasche zu öffnen.

          🙂

        7. 7.2.2.7

          arabeske-654

          Tja Spastiker – eeeh Skeptiker, an Deiner Stelle würde ich die Einladung annehmen. Vielleicht kannst Du ja doch was lernen und da Saufen ja Dein Hobby ist, kannst Du Nützliches mit dem Angenehmen verbinden.

        8. 7.2.2.8

          Skeptiker

          @arabeske-654

          Ich meine, früher war das ein schönes Hobby, damals war ich nach 10 Halben irgendwie so richtig schön Prall und dann noch der Besuch bei Frau Hansen, das hat richtig gekesselt.

          https://youtu.be/82iuMDXPHKs?t=14

          Aber irgendwann wirkt das Zeug gar nicht mehr.

          BUNDESPOLIZEI ERWISCHT SCHWARZFAHRER MIT UNGLAUBLICHEM PROMILLEWERT
          41-JÄHRIGER SCHWARZFAHRER MIT FÜNF PROMILLE IN HAMBURG ERWISCHT

          Hamburg – Ohne Fahrschein, aber mit fünf Promille im Atem: Dieses krasse Ergebnis eines Alkoholtests bei einem Schwarzfahrer hat Bundespolizisten am Hamburger Hauptbahnhof überrascht.

          Über drei Promille können zur Alkoholvergiftung führen – und schlimmstenfalls zum Tod durch Atemstillstand!

          Der 41-Jährige habe jedoch keinerlei Ausfallerscheinungen gehabt und sich noch problemlos ausdrücken können.

          Die Polizisten forderten wegen des lebensbedrohlichen Alkoholwertes dennoch einen Rettungswagen an. Die Besatzung habe jedoch keinen Handlungsbedarf erkannt, hieß es.

          Da der Mann auch nicht freiwillig in ein Krankenhaus wollte, durfte er das Revier wieder verlassen.

          https://www.tag24.de/nachrichten/schwarzfahrer-5-fuenf-promille-hamburg-metronom-bahn-lueneburg-alkohol-betrunken-trunkenheit-polizei-861586

          Zumindest habe ich erst aus der Zeitung erfahren, das ich ein Pole bin und erst 41 Jahre alt bin.

          Und das ist ein Wunder, ein Wunder Gottes.

          Gruß Skeptiker

  22. 6

    Erwin

    Entweder jetzt handeln oder Niederlage akzeptieren und Vorbereitungen treffen !

    Reply
    1. 6.1

      arabeske-654

      Was schlägst Du vor Erwin, wen sollen wir diesmal wählen, wenn uns die Blauen nicht ‘raus hauen können?

      Reply
      1. 6.1.1

        Sehmann

        Es geht nicht um “raushauen”, sondern um Verbesserungen, ich habe lieber Politiker da sitzen, die den Kurs von Österreich, Italien und Ungarn unterstützen, als die derzeitigen, die Druck auf andere ausüben um die Migration zu fördern.
        Und wenn du und Arkor im Namen des Deutschen Reiches handeln werden Erich und ich euch nicht Machtübernahme hindern.
        Und du kannst meine Ansichten ruhig lächerlich machen, aber dann darfst du dich nicht beschweren, wenn ich irgendwann deine Ansichten lächerlich mache.

        Reply
        1. 6.1.1.1

          arabeske-654

          Na wenn Du die Rekonstitution des Deutschen Staates als lächerlich empfindest mußt Du das eben tun.

        2. 6.1.1.2

          Sehmann

          Nicht die Rekonstitution des Deutschen Staates ist lächerlich, sondern dein Alleinvertretungsanspruch für den richtigen Weg.

        3. 6.1.1.3

          arabeske-654

          Das was Du vorschlägst ist nur die Fortsetzung dessen was ist.
          Die Lösung wurde bereits 1948 offeriert, man muß nur mal lesen. Aber zum Kern der Dinge vorzudrigen und die Kausalität der Dinge zu verstehen ist nicht Deine Kompetenz, das wissen wir zur Genüge.

        4. 6.1.1.4

          Skeptiker

          @arabeske-654

          Eben kam ich von Frau Hansen und habe mal locker auf der Seite von Michael Mannheimer ein Kommentar geschrieben.

          Das einzige was ich doppelt sehe, ist mein Gruß.

          Aber ich brauchte bestimmt auch 15 Minuten, um die ganzen Quellen zu finden, kein Wunder bei 6 Promille.

          https://michael-mannheimer.net/2018/11/15/fluechtling-gibt-zu-wir-kommen-nach-europa-um-das-christentum-zu-unterwerfen-und-andere-wahrheiten-ueber-die-von-merkel-gefoerderte-imvasion-deutschlands/#comment-325963

          Das mit Rudolf Hess hat mich aufgehalten, wegen der richtigen Zeit, im Video.

          Gruß Skeptiker

      2. 6.1.2

        Sehmann

        “wen sollen wir diesmal wählen, wenn uns die Blauen nicht ‘raus hauen können?” – du glaubst scheinbar selber nicht daran, das das Deutsche Reich in absehbarer Zeit die Probleme der illegalen Zuwanderung löst.

        Und was ich vorschlage ist, jede Verbesserung unterstützen und an weiteren Verbesserungen arbeiten.

        Reply
        1. 6.1.2.1

          arabeske-654

          Eigentlich hatte ich ja Erwin gefragt. Ich wußte nicht, das Du der sprechende Papagei auf Erwins Schulter bist.

        2. 6.1.2.2

          Sehmann

          Das ist nunmal auch mein Thema, und auf die Diskussion bist du auch eingegangen, wenn auch nicht inhaltlich, wie üblich.
          Und anstatt dauernd vor Wahlen zu warnen ziehe deinen Weg durch und übernehme die Regierungsgeschäfte, ich werde dich nicht hindern.

        3. 6.1.2.3

          arabeske-654

          Schon wieder liegst Du falsch. Niemand hier hat die Absicht Regierungsgeschäfte zu übernehmen.
          Das hätten wir uns schon längst anmaßen können. Aber dann würden wir genauso falsch liegen, wie all die selbsternannten Reichspräsidenten, provisorischen Reichsräte und -regierungen.
          Wie ich schon anmerkte, Du durchdringst die Dinge nicht zu ihrem Kern und stocherst nur an der Oberfläche herum.

        4. 6.1.2.4

          Sehmann

          Du schreibst ja auch nicht über dein Konzept, sondern meckerst über andere.
          Ich lese und schreibe schon lange und habe oft mit dir diskutiert, und weiß von den Vorschlägen:
          Niemand soll mehr zur Wahl gehen, wirbst dafür aber nur in der “rechten” Szene, bei den Wählern der Etablierten Parteien wirbst du dafür nicht, dabei sind die entscheidend, nämlich 86% der abgegebenen Stimmen.
          Alle sollen Selbstversorger werden, obwohl kaum einer die Möglichkeiten dafür hat.
          Alle sollen mit “dem System” brechen, keine Identifikationspapiere besitzen etc., obwohl sie sich damit nur unnötig einschränken, während du selber natürlich noch im System lebst, sicherlich nicht nur Internetverbindung und Stromversorgung.
          Und das wichtigst die völkerrechtsverbindliche Erklärung, angeblich der Grund, warum Italien und Österreich ihre Ausländerpolitik geändert haben.
          Wahrscheinlich liege ich aber völlig falsch, und wie es richtig lauten muss wirst du mir auch nicht sagen, schließlich muss niemand wissen, wie es genau laufen soll, Hauptsache sie stimmen dir zu.

  23. 5

    Erwin

    Irlmaier , Emi ,

    es kommt näher und näher !

    Reply
    1. 5.1

      Erwin

      SONNEBORN ZU MERKEL :

      “Wenn Sie gehen, übergeben Sie das Land besenrein.”

      Reply
  24. 4

    Gunnar von Groppenbruch

    Wer uns etwas von den Gegensätzen zwischen U$A, RUS und CHN erzählen will, ist entweder ein ausgemachter Narr, oder ein gezielt Irreführender, weil er die Clichés des $¥$t€m€$ bedient!
    In jedem Falle ist er zur Gänze $¥$t€mgesteuert!

    Reply
  25. 3

    Erwin

    UNO-Migrationspakt

    Auch Tschechien sagt jetzt Nein zum Abkommen

    Der Widerstand gegen den UNO-Migrationspakt wächst von Tag zu Tag. Am Mittwoch hat Tschechien als nächstes Land das Abkommen abgelehnt, wie der rechtsliberale Ministerpräsident Andrej Babis mitteilte.

    Unsere Nachbarn kritisieren, dass die UNO-Vereinbarung tschechische Prioritäten, wie etwa die klare Unterscheidung zwischen legalen und illegalen Migranten, nicht berücksichtige.

    Zudem fehle die Erwähnung, dass illegale Migration unerwünscht sei, hieß es. krone.at hat sich einen Überblick verschafft, welche Staaten den Pakt ablehnen wollen und welche große Bedenken dazu geäußert haben.

    https://www.krone.at/1808438

    Reply
    1. 3.1

      Adrian

      Erwin,
      es tut gut zu sehen, wie diesen Globolis und Internationalisten langsam aber sicher die Felle den Bach runter schwimmen. 🙂

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen