Related Articles

54 Comments

  1. 25

    lisa

    Ich wünsche allen schönen Weihnachten: Ich hoffe, die Aussichten für “2035” treffen so nicht ein. Mal kein Weihnachtslied. https://www.youtube.com/watch?v=-z0cjc51WuI, https://www.youtube.com/watch?v=bhcmKAPOveg. Liebe Grüße, Andrea

    Reply
  2. 24

    Erwin

    Der “Schlafende” muss erwachen – Kriegsweihnacht 2018

    Reply
  3. 23

    Sehmann

    Was tun, wenn beim anstehenden Weihnachtsfest einer der lieben Verwandten eine rechtspopulisitische Äußerung zwischen Gänsebraten und Bratapfel am Tisch fallen lässt? Damit es Sie nicht unvorbereitet trifft, hat Lasse Petersdotter von den Grünen schnell eine zehn-seitige Argumentationshilfe für Sie zusammengestellt. Damit können Sie den Nazis unterm heimatlichen Weihnachtsbaum so richtig Zunder geben. Ein gesegnetes Fest!
    https://philosophia-perennis.com/2018/12/24/weihnachten-was-tun-wenn-die-nazi-verwandten-zu-besuch-kommen/
    Hier findet ihr die Argumentationshilfe, falls die Nazi-Verwandtschaft zu Besuch kommt:
    http://lasse-petersdotter.de/wp-content/uploads/2018/12/Brosch%C3%BCre-Rechte-Argumente-sml.pdf

    Ansonsten wünsche ich allen Lesern und ganz besonders Maria ein schönes Weihnachtsfest.

    Reply
    1. 23.1

      Sehmann

      Das finde ich auch gut, habe aber nur die Überschrift gelesen:

      CO2-NEUTRALE AUSLANDSREPORTAGEN: DIE UNENTDECKTE INNOVATIONSKRAFT DER SPIEGEL-REDAKTION
      https://philosophia-perennis.com/2018/12/23/co2-neutrale-auslandsreportagen-die-unentdeckte-innovationskraft-der-spiegel-redaktion/

      Reply
  4. 22

    Erwin

    Die schönsten deutschen Weihnachtslieder

    Deutsche Chöre, Solisten und Orchester präsentieren ein festliches Konzert

    mit den bekanntesten deutschen Weihnachtsliedern.

    Reply
  5. 21

    Erwin

    Westfront Weihnachten 1914.

    Die Truppen des Deutschen Reiches liegen den feindlichen Heeren in unerbittlichem Stellungskrieg gegenüber.

    In den Gräben herrscht das Grauen. Hüben wie drüben sind die Soldaten des Mordens überdrüssig.

    Eine deutsche Kompanie wartet vergeblich auf Proviant-Nachschub. Um Weihnachten nicht hungernd

    verbringen zu müssen, wollen sie ihre Zigaretten bei den Franzosen gegen Essbares tauschen. Sie schlagen

    eine Waffenpause vor, legen ihre Waffen nieder und begegnen dem Feind im Niemandsland.

    Am gottverlassensten Ort der Erde geschieht ein Wunder –

    Soldaten verfeindeter Nationen feiern gemeinsam Weihnachten im Todesstreifen.

    Reply
    1. 21.1

      Erwin

      Weltkrieg 1914 Weihnachten

      Reply
  6. 20

    Sehmann

    Zu den Morden an den beiden Skandinavierinnen in Marokko:
    So soll Maren Ueland (28) aus Norwegen vor einigen Jahren ein Video auf Facebook gepostet haben, das Islamophobie an den Pranger stellt. Der Titel des Videos: „Beurteile niemals Menschen nach ihrem Äußeren.“
    https://www.facebook.com/SanaullahMoj/videos/365337323570777/

    Durch ihr furchtbares Ende hat sie dann doch der Islamophobie Vorschub geleistet.

    Reply
  7. 19

    hardy

    Macht Hoch die Tür, die Tor macht weit, es kömmet der Jud der Herrlichkeit…
    ja welcher nu?
    isses der?
    https://www.contra-magazin.com/wp-content/uploads/2017/05/Josef-Schuster.png

    oder der?
    https://germanpropaganda1930to1945.files.wordpress.com/2016/08/img_1018.jpg?w=960&h=1277

    oder diese edlen Gestalten??
    http://holocaustleugnung.blogspot.com/2016/09/wir-beseitigen-die-weisse-rasse.html

    Prognose:
    Dann kann uns ja nix mehr passieren. Hosanna dem Judenteufel in der HöhHöhHöll!

    Reply
  8. 18

    Quercus

    Was uns seit Jahren von der Politik vorgesetzt wird, ist Show. Der militärische Konflikt USA – Russland muss wegen
    der Waffenproduktion am Kochen gehalten werden. Nach Beendigung des Kalten Krieges wurde schnell 9/11 durchgeführt, um den Terrorismus zu erfinden und damit den Einmarsch in Afghanistan, Irak, Lybien, Jemen, Syrien
    zu begründen. Nun da angeblich der IS besiegt sei, kommen diese Krieger nach Europa um die Länder dem islamischen Kalifat zu unterwerfen. Sie kommen als getarnte Migranten herein. Wirtschaftlich sind die Länder
    Europas im Stillstand. Einerseits wegen Boykott Russlands, anderseits der Ablehnung von Investitionen in
    die Seidenstrasse mit China. Die Eukraten verstehen einfach nichts von Realwirtschaft!
    Weiter befindet sich das globale Finanzsystem auf Intensivstation. Seit 2008 haben die Banken nichts unternommen um ihre Bilanzen zu bereinigen. Und weil das Bankentrennsystem nicht wieder eingeführt wurde,
    wird die produktive Wirtschaft mit in den Abgrund gerissen. Das Ponzi-System hat fertig!
    Durch Geoingeneering, Haarp, Skalarwaffen können ganze Länder vernichtet werden und somit auch Nahrungs-
    mittel. Das digitale Zeitalter mit aufgerüsteter G5-Technik macht wehrlose Zombies, unfähig selbstdenkend
    von den Medien hirngewaschen und gesteuert.
    Europa wird in Chaos versinken, genau dem Motto der jüdischen Freimaurer: “Ordnung aus dem Chaos”
    So sieht die Zukunft aus; man macht den Leuten mit einem unerwarteten Ereignis Angst, das ist das beste
    Mittel um die Kontrolle über ihr Leben zu erreichen.
    Die Zukunft ist unbekannt, aber wir sind unterwegs; was kommt zuerst und dann später das ist die Frage.

    Reply
    1. 18.1

      Maria Lourdes

      Danke @Quercus:
      In der Kürze liegt die Würze! Schön zusammengefasst und somit ist eigentlich, wobei es das Wort “eigentlich” gar nicht gibt, wieder mal alles gesagt!
      Liebe Weihnachtsgrüsse noch an alle Leser und gut ist’s wieder – weiter geht’s! Heute stehen wir am Abgrund, morgen sind wir einen Schritt weiter!

      Alles Liebe an meine Leser…!

      Maria Lourdes

      Reply
  9. 17

    Lichtwesen

    Wie kann man solche Fehler machen, oder geschah es mit Absicht???
    Schöne Feiertage und gute Erholung an ALLE!

    https://www.youtube.com/watch?v=KPUcGVngDoc

    http://brd-schwindel.ru/nasa-findet-mondflug-wissen-nicht-wieder/

    Somit ist JEDES “Dokument” über die “Mondlandung” nicht mit Gold zu bezahlen!!!

    Reply
  10. Pingback: Prognose 2035: Es ist kalt in dieser Dezembernacht im Jahr 2035 | Informationen zum Denken

    1. 16.3
  11. 15

    arkor

    Armand Korger
    Gerade eben ·
    Sehr geehrtes Volk Venezuelas,
    sehr geehrter Herr Botschafter Ferreira,
    Ich möchte Sie bitten, den von Ihren Behörden inhaftierten Journalisten Billy Six aus der Haft zu entlassen und die Ausreise zu ermöglichen.

    Dem Volk Venezuelas wünscht das deutsche Volk, dass es diese schwere Krise besteht und sich die Lage durch kluge Führung der Regierung und die Tatkraft des Volkes zum Besseren wendet.
    Das Deutsche Reich hat, mit dem Wiedereintritt in die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes am 23.09.2017 mit endgültiger Rechtswirkung zum 24.09.2017 den Grundstein und Grundlagen dafür gelegt, dass die Völker und Staaten wieder in ihre Souveränität zurück kehren können und die Festschreibung des Kriegszustandes durch die Feindstaaten des deutschen Volkes, des Deutschen Reiches, der UN, UNO und die UN, UNO selbst ihrem unweigerlichen Ende entgegengeht.
    Die Auslösung der UNO wurde mit Wirkung zum 11.09.2018 gefordert und der Völkerbund wurde als Plattform aktiviert um den souveränen Staaten völkerrechtliche Vertragsgestaltung zu ermöglichen. Das Deutsche Reich hat den provisorischen Vorsitz übernommen, aber diese Entwicklungen und Fakten ist Ihnen und allen Staaten bereits durch die UNO bekannt gemacht worden oder hat bekannt zu sein.
    Die Staaten der Welt bekommen damit die Möglichkeit wieder vollends souverän Recht zu schöpfen und zu schaffen und Herren über ihre ureigenen Angelegenheiten zu sein.

    In der Hoffnung, dass dieses Weihnachten 2018 der Zeitpunkt ist, der Wendepunkt, an dem sich die Dinge zum Besseren wenden für das Volk Venezuelas und den Völkern der Welt, die für Recht stehen, verbleiben wir und ich

    Hochachtungsvoll
    Armand Hartwig Korger
    Deutsches Reich
    24.12.2018

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/1955343114534297

    per Email an den Botschafter Venezuelas

    https://www.welt.de/vermischtes/plus186006650/Billy-Six-Hinter-Gittern-in-Caracas.html

    Reply
    1. 15.1

      arabeske-654

      Benutze mal an Stelle von “hat bekannt zu sein” – “das Wissen darüber ist Ihnen zuzurechnen”.
      Das klingt nicht so ditaktorisch und geht wesentlich tiefer als “bekannt”.

      Reply
      1. 15.1.1

        arkor

        ..in dem Falle..hat es die UNO ja bekannt gemacht zu haben, wovon wir auszugehen haben, ansonsten liegt eine schwerwiegende Verfehlung der UNO vor….was wir natürlich leidlich nützen würden…schönes Fest arabeske….gute Arbeit wieder mal das Jahr….

        Reply
        1. 15.1.1.1

          arabeske-654

          Auch Dir und denen die Dir am Herzen liegen, sowie allen Deutschen, ein gesegntes Weihnachtsfest und viel Kraft für das nächste Jahr.

    2. 15.2

      Sehmann

      Wenn man den Mächtigen eines Landes auf die Füße tritt bekommt man Probleme, in Venezuela genauso wie in USA, China oder BRD. Er hat sich selber fahrlässig in diese Situation gebracht, dennoch wünsche ich ihm natürlich die baldige Freilassung und gesegnete Weihnachte.
      Es wäre mir aber lieber gewesen, wenn er sich um die Probleme seines Volkes gekümmert hätte. Die Regierung in Venezuela will nicht ihr eigenes Volk zerstören, sondern will keine US-Bevormundung, das ist ihr gutes Recht, führt aber zu Problemen. Uns würde es ähnlich gehen, wenn wir versuchen würden, uns dem Einfluss der USA zu entziehen.

      Vermutlich wird Russland demnächst einen Militärstützpunkt auf einer vorgelagerten Insel errichten. Die Verfassung Venezuelas verbietet zwar fremde Truppen auf ihrem Staatsgebiet , aber ein Pachtvertrag könnte möglich sein.

      Reply
  12. 14

    Erwin

    Allen Lesern ein besinnliches Weihnachtsfest :

    SERGEI RACHMANINOW –

    Prélude g-Moll, op. 23, Nr. 5 (Denis Mazujew, HD)

    Reply
  13. 13

    Erwin

    Wir befinden uns am WENDEPUNKT :

    Trumputin – Vertrauen Hoffnung und Mut

    Reply
    1. 13.1

      hardy

      Das letzte mal, als es so einen WENDEPUNKT gab, das war doch 1989
      Leider hat sich inzwischen deutlich abgezeichnet, daß dies eher ein WENDEHALSPUNKT war!

      Reply
    1. 12.1

      hardy

      Leute, die WIRKLICH die Wahrheit verbreiten, die enden dann so
      https://www.youtube.com/watch?v=IbLShNMSBFk

      also nochmal die ECHTE Aufklärung

      Reply
  14. Pingback: rittervonrost

  15. 11

    arabeske-654

    Steinmeier ruft zum demokratischen Streit auf

    Zu Weihnachten wendet sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit einem Auftrag an die Bürger: “Sprechen Sie mit Menschen, die nicht Ihrer Meinung sind!” Deutschland sei vor Entwicklungen wie in den USA, Großbritannien oder Frankreich nicht gefeit.

    Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat vor Sprachlosigkeit in der Gesellschaft gewarnt, weil die Demokratie politischen Streit und Kompromisse brauche.

    “Unsere Demokratie ist immer so stark, wie wir sie machen. Sie baut darauf, dass wir unsere Meinung sagen, für unsere Interessen streiten. Und sie setzt uns der ständigen Gefahr aus, dass auch der andere mal Recht haben könnte”, sagte das Staatsoberhaupt in seiner vorab verbreiteten Weihnachtsansprache. “Die Fähigkeit zum Kompromiss ist die Stärke der Demokratie.”
    Deutsche sprächen immer seltener miteinander

    Die Deutschen sprächen immer seltener miteinander und hörten noch seltener einander zu. “Wo immer man hinschaut, erst recht in den Sozialen Medien: Da wird gegiftet, da ist Lärm und tägliche Empörung”, sagte er. “Mehr noch als der Lärm von manchen besorgt mich das Schweigen von vielen anderen.”

    Immer mehr Menschen zögen sich zurück unter ihresgleichen, in die eigene Wahrnehmungsblase, in der alle einer Meinung seien – auch darüber, wer dazugehöre. “Nur, so sehr wir uns über andere ärgern oder sie uns gleich ganz wegwünschen, eines gilt auch morgen noch: Wir alle gehören zu diesem Land – unabhängig von Herkunft oder Hautfarbe, von Lebensanschauung oder Lieblingsmannschaft”, mahnte der Bundespräsident.

    Deutsche sprächen immer seltener miteinander

    Die Deutschen sprächen immer seltener miteinander und hörten noch seltener einander zu. “Wo immer man hinschaut, erst recht in den Sozialen Medien: Da wird gegiftet, da ist Lärm und tägliche Empörung”, sagte er. “Mehr noch als der Lärm von manchen besorgt mich das Schweigen von vielen anderen.”

    Immer mehr Menschen zögen sich zurück unter ihresgleichen, in die eigene Wahrnehmungsblase, in der alle einer Meinung seien – auch darüber, wer dazugehöre. “Nur, so sehr wir uns über andere ärgern oder sie uns gleich ganz wegwünschen, eines gilt auch morgen noch: Wir alle gehören zu diesem Land – unabhängig von Herkunft oder Hautfarbe, von Lebensanschauung oder Lieblingsmannschaft”, mahnte der Bundespräsident.

    https://www.gmx.net/magazine/politik/weihnachtsansprache-bundespraesidenten-frank-walter-steinmeier-ruft-demokratischen-streit-33481292

    Ds ist an Chuzpe kaum noch zu überbieten. Dieser linke Pausenclown sitzt in seiner bolschewistischen Wahrnemungsblase mit §130 und Internetzensur als Schutzschild gegen mißliebige Meinungen, und fabuliert über Meinungsfreiheit und die Kultur der Kritik.
    Die linke Ideologie dieser Kreaturen blendet die Realität aus und ignoriert sie vollends, bis hin zu vollständigen Zerstörung der Gesellschaft und dieser Dummschwätzer versucht hier den Untergang seines Utopia in unserer Gesellschaft aufzuhalten.

    Reply
    1. 11.1

      arkor

      lach, gerade noch haben sie ja die Kohle beerdigt mit großen Gefeier und prächtigen Gelagen, also nicht für diejenigen, die da gearbeitet haben und da wurde das gut dargestellt. In einer fast 100 km langen aus etwa 200 000 Menschen bestehenden Kette demonstrierten die Menschen für den Erhalt der Kohle mit der Wirkung, dass sie daraufhin endgültig abgeschafft wurde.
      Das ist mit deren Demokratie gemeint und sich dann auch noch daraufhin festliche Essen einverleiben….

      Nun Steinmeier hat kein Land und die BRD hat kein Land und dementsprechend hat er Recht, dass egal, woher sie kommen, welcher Abstammung sie sind sich da zugehörig fühlen können, eben zu nichts, aber eben NICHT ZUM DEUTSCHEN REICH, welches das Land der Deutschen ist und mit denen können sich ALLE VÖLKER, die ernsthaft und aufrichtig deren Freundschaft suchen, IN FREUNDSCHAFT verbunden fühlen und zusammen mit uns an einer Welt arbeiten, die auf Rechten beruht und nicht auf SCHEINRECHTEN VON DÄMONKRATEN!

      WER MEINE RECHTE vertritt, den MÜSSTE ich nicht wählen und wieso sollte ich jemand wählen; DER NICHT MEINE RECHTE VERTRITT?
      Von wem könnten denn MEINE MITTELBAREN VERTRETER Anweisungen annehmen, im Recht, es sei denn, es ist aus meinen RECHTEN?

      Ich habe nichts gegen Demokratie, aber sie ist das GEGENTEIL DER DÄMONENKRATIE Steinmeiers, denn in diesen geht es eben um Sach- und Fachfragen der Lebensumstände.

      LACH, die Zeiten, in denen VERBRECHER GLAUBTEN mit “Wahlen” ihre VERBRECHEN LEGITIMIEREN zu können, gehen ihrem Ende zu, was nicht einmal jetzt für den deutschen Fall in erster Linie gemeint ist, denn da gab es keine Wahlen. Eben wie Stalin sagte und er dürfte deren großes Vorbild sein und war, wenn man es genau betrachtet gar kein so übler: Es kommt nicht drauf an wie man wählt, sondern wie man auszählt….. und so gesehen, war es schon immer so, dass eben die Völker dafür sorgen müssen, dass falsche Führer beseitigt werden, was nicht so leicht ist.

      Ich möchte hier was Weihnachtliches erzählen, weil es mich berührt hat. Letztes waren wir hier in Friedberg auf dem Weihnachtsmarkt, der übrigens sehr schön ist und nahmen ein Getränk und dann sah ich einen Justizsicherheitsangestellten, mit dem ich schon so kleine Scharmützel hatte. Aber eben an sich ein symphatischer Typ, ein Deutscher, der selbst nur in den Zwängen und ausgelegten Stricke der Feinde verfangen ist, wie viele andere. Als wir gingen hat er freundlich gegrüsst und ich natürlich zurück und irgendwie für mich so ein Symbol dafür, dass wir nur temporär gegeneinander gestellt sind, aber eben dann auf einer Seite stehen werden.

      In diesem Sinne noch einmal an alle Deutschen:
      Es ist nur der Schein der uns trennt und die Wahrheit, die uns eint.

      Reply
      1. 11.1.1

        x

        Hallo Maria , hallo Armand, sowie Arabeske-654 und alle weitere guten Kommentarschreiber – innen, die aber im Kampf mit sich selbst, und – noch immer – im Lernprozess zur Wahrheit stehen, wünsche euch allen ein besinnliches und glückliches Fest und endlich die Eingebung der Wahrheit, dann geht alles wie von selbst.

        Insgeheim wissen Sie ja so ziemlich alle, dass der Weg, der MACHT NIE allein, DER RICHTIGE SEIN KANN.

        Reply
        1. 11.1.1.1

          arkor

          ..genau sonst macht Macht einsam…x….schöne Tage über das Lichtfest…..

        2. 11.1.1.2

          arabeske-654

          Ich wünsche Dir und all den Deinen, und allen auf diesem Blog, ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest und alles Glück der Erde für das neue Jahr.

    2. 11.2

      pils

      „Mehr noch als der Lärm von manchen besorgt mich das Schweigen von vielen anderen.
      Immer mehr Menschen zögen sich zurück unter ihresgleichen, in die eigene Wahrnehmungsblase, in der alle einer Meinung seien – auch darüber, wer dazugehöre“

      Ja davor haben sie angst, dass sie die stille Mehrheit verlieren und sie mit ihrer Propaganda nicht mehr erreichen. Und noch viel schlimmer diese Leute ziehen sich in ihre eigene Wahrnehmungsblase zurück und sind auch noch einer Meinung.
      Macht diese schweigende Mehrheit vielleicht genau das Richtige in dem sie ihr inneres Reich wieder entdeckt und neu errichtet? Ist das doch genau die Grundlage für die Errichtung des äußeren Reiches?

      Reply
      1. 11.2.1

        arkor

        ..und wie recht Du hast, bestätigt Dir der Bundespräsident von NICHTS genau genommen…und damit legt er seine tiefste Besorgnis preis.

        Ich habe ja klar gelegt, wie der Weg zu erfolgen hat. Sie müssen eben aufhören hier Regierung zu spielen und den Weg freimachen und das Weitere ist dann regelbar. Aber dass wir sie nicht an der Macht lassen und lassen können, ist doch wohl klar.
        Je besser und bereitwilliger das Bundesregime mitwirkt, desto leichter ist die Herauslösung und Überführung von allen Strukturen die tauglich sind, ins Deutsche Reich.

        Wir werden sehen, was kommt. Aber eines ist schon heute klar. Deren Plänchen ist gehörig durcheinander gekommen. Geduld…..

        Reply
  16. 10

    Atlanter

    Völkerrechtliche, verbindliche Erklärung: An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.

    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    Geehrtes amerikanisches Volk, geehrter Herr Präsident Trump, geehrter Herr Botschafter.

    Hiermit ergeht im Namen und des Rechts, abgeleitet aus der einzigen legitimen und legitimierenden unmittelbaren Gewalt des deutschen Volkes und deren unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte, folgende völkerrechtliche, verbindliche Erklärung an Sie – als völkerrechtlichen verbindlichen Vertragspartner, als (eine der) besetzende(n) und verwaltende(n) Gewalt(en), des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich:

    1. Alle Handlungen des alliierten Verwaltungsorgans Bundesrepublik sind Handlungen der verantwortlichen Verwaltung, der USA:
    In Bezug auf die von Ihnen als Verwaltungsorgan geschaffene Bundesrepublik Deutschland, verbleiben sämtliche Rechte und Pflichten in Gänze bei Ihnen als der verantwortlichen Verwaltung. Alle Handlungen der Bundesrepublik, ihrer -länder und ihrer Organe, sind alliierte Handlungen.

    2. Die USA, wie Ihre Vertragspartner als besetzende und verwaltende Staaten sind allein für die Entscheidungen der Bundesrepublik verantwortlich und jede Entscheidung der Bundesrepublik und Ihrer Organe, der -Länder und ihre Organe, sind Entscheidungen der verwaltenden Gewalt, der USA.

    -Dies gilt bis zur letzten Sekunde des Verwaltungsorgans und endet erst mit der offiziellen Übergabe an das deutsche Volk, der Rechtsabarbeitung Organe der Bundesrepublik durch die USA und ihrer Vertragspartner in hinsichtlich auf die völkerrechtliche Konformität der Entscheidungen, sowie der Löschung sämtlicher zur Bundesrepublik gehörender Bestandteile, sowie die Räumung derer aus dem öffentlichen und privaten Leben des deutschen Volkes (sowie deutschen völkerrechtlichen, staatlichen Subjektes).

    -Die Handlungen, die Verwaltungsinterna der USA mit der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Organe, sind gegenstandslos für das deutsche Volk und begründen weder völkerrechtlich noch staatsrechtlich eine Wirksamkeit auf das deutsche Volk oder das deutsche völkerrechtliche, staatliche Subjekt. Die Verwaltung kann keine völkerrechtlichen Änderungen herbeiführen noch wirksam werden lassen.

    -Die Bundesrepublik selbst ist weder rechts- noch vertragsfähig. Die Bundesrepublik hat kein Eigentum und keine Grundlage solches zu erwerben. Alles Eigentum ist Eigentum des deutschen Volkes, in Form des völkerrechtlichen Subjektes.

    3. Eine Distanzierung der USA von völkerrechtswidrigen und staatsrechtswidrigen (gegen das Deutsche Reich) Entscheidungen der Bundesrepublik ist nur möglich durch eine entsprechende Rechtsabarbeitung, der Verantwortlichen der Bundesrepublik und der -Länder durch die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ und den verwaltenden und besetzenden Kriegsvertragsstaaten. Bis dahin gelten alle Entscheidungen der Bundesrepublik als Entscheidungen der ‚Verwaltung USA‘ selbst.

    4. Durch die sogenannten Bundestagswahlen, Landtagswahlen u.ä. im Organ der Verwaltung Bundesrepublik oder der -Länder findet keine Legitimierung durch das deutsche Volk für Handlungen oder Entscheidungen des Organs der Verwaltung (Bundesrepublik, deren Länder oder Organe) statt und des weiteren auch nicht durch Entscheidungen und Handlungen des Organs der Verwaltung oder Teilen dessen komplette und ausschließliche Verantwortung verbleibt ausschließlich bei der verwaltenden Gewalt.

    Beispiele hierfür sind:
    -Das Einbringen von Illegalen ins Gebiet des deutschen Reichsgebiets, deklariert als „Flüchtlinge“, „Asylanten, Flüchtllingsbewerber“, „Migranten“ etc…. Hierbei handelt es sich um Illegale der Verwaltung der USA und diese hat mitzuteilen, ob die Illegalen an die USA verbracht werden sollen, oder Sie führen diese wieder zurück in ihre Herkunftsländer. Ebenso hat die USA dies mitzuteilen bezüglich früherer illegal ins Deutsche Reich verbrachten Personen (Europäer sind hiervon ausgenommen).

    -Das Verwaltungsorgan kann naturgemäß und völkerrechtlich verbindlich keine Staatsangehörigkeiten vergeben. Die USA hat mitzuteilen, ob der Status „Staatsbürger der Bundesrepublik“ (als Nichtstaat) an Nichtdeutsche eine Erklärung der USA ist, verbunden mit der Bereitschaft diese Nichtdeutschen (auch täuschend als Staatsbürger der Bundesrepublik), in den USA aufzunehmen oder aber die USA hat dafür zu sorgen, dass diese in Ihre Heimatländer zurückkehren. Dies gilt selbstverständlich auch für deren Kinder, da deren Geburt auf deutschen Boden (anders als in der USA) keine Anrecht auf die Staatsangehörigkeit ableitet und demnach immer der Status völkerrechtlich korrekt als i l l e g a l, verbleibt.

    5. Meinungshoheit der Alliierten:
    Die Medien wie die Meinungshoheit der Bundesrepublik stehen unter alliierter Hoheit, konkret der USA – und sind in Ihrer Verantwortung. Das deutsche Volk ist in Folge dessen nicht entscheidungsfähig, in allen Fragen von völkerrechtlicher und staatsrechtlicher Wirksamkeit, auf Grund fehlender wahrer Aufklärung. Ich fordere deshalb die USA auf, ihre Medien zu löschen und die Medienhoheit an das deutsche Volk zu übergeben.

    6. Der Wille zum Erhalt des deutschen Volkes und seiner Entfaltung:
    Ich bekunde ausdrücklich, den Willen zur Erhaltung des deutschen Volkes, dessen Recht auf Selbstbestimmung und Entfaltung, welches die Grundlage für das Völkerrecht darstellt und durch die fortlaufende Besetzung des Deutschen Reiches verhindert und behindert wird. Durch die kriminelle Einschleusung und illegaler Migration, durch das Organ der Verwaltung in hoher Zahl, wird OFFENKUNDIG und klar, der Wille zum Völkermord am deutschen Volk zum Ausdruck gebracht.

    -Völkermord am deutschen Volk – die Klage ist erhoben: Deshalb hat das deutsche Volk, rechtsverbindlich und rechtswirksam, die Klage des Völkermordes am deutschen Volk, gegen die alliierten, besetzenden und verwaltenden Staaten, sowie der UN als Organisation der Feinde des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjekts, erhoben.

    -Diese Klage ist zeitlich unbefristet und im öffentlichen Raum von Rechteträger zu Rechteträger erhoben. Somit ist die Delegitimierung von Repräsentanzen und vertretenden Instanzen gegeben, welche wider dem Völkerrecht und völkerrechtlich-staatlichem Recht, verfahren.

    -Die Völkermordklage des deutschen Volkes, gegen die USA , verliert dann ihren Gegenstand, wenn die ‚Vereinigten Staaten von Amerika‘ die Rechtsabarbeitung des Organs Bundesrepublik Deutschland betrieben, sowie die Konsequenzen aus den völkerrechtswidrigen Handlungen, beseitigt haben.

    -Die Rechtsabarbeitung des Deutschen Reichs: Das Deutsche Reich bearbeitet lediglich die natürlichen Rechtspersonen im Einzelnen, nach ihrem völkerrechtlichen und staatsrechtlichen Stand und aus deren ergangenen Rechten und Pflichten, nicht aber Institutionen und Organe der Verwaltung.

    7. Die natürliche Person des Rechts zeigt ihre Handlungsfähigkeit:
    Diese Erklärung zeigt ausdrücklich die Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes, welche momentan aufgrund Besetzung, nur aus der unmittelbaren Gewalt gegeben ist und die USA, sowie die besetzenden und verwaltenden Vertragsstaaten, sind aufgefordert den Weg freizumachen, um den Weg für die mittelbare Handlungsfähigkeit des deutschen Volkes und des völkerrechtlichen deutschen staatlichen Subjektes wieder herzustellen. Hierauf kann sich jeder deutsche Staatsangehörige berufen, auch vor Institutionen der alliierten Verwaltung, wie Gerichte der Bundesrepublik. Diesen ist es fortan nicht mehr gestattet, Deutsche von ihren Rechten abzuhalten, da diese unmittelbar verbunden und unteilbar verschränkt sind.

    8. Das Verwaltungsorgan der Alliierten, die Bundesrepublik Deutschland sowie ihre Organe und Vertreter, sind auf Grund von Interessenkonflikt sowie den kommenden Rechtsverfahren, nicht berechtigt an den Verhandlungen des Deutschen Reiches auf seinem Weg in die mittelbare Handlungsfähigkeit und angestrebte vollkommen Souveränität teilzunehmen oder solche zu führen, sondern haben ausdrücklich, wo gewünscht, dienend zuzuarbeiten.

    9. Die USA, als verwaltende Gewalt, ist aufgefordert jeden in der berechtigten Rechtsfolge stehenden deutschem Staatsangehörigen einen Reisepass des Deutschen Reiches auszustellen, in der letzten gültigen Form, mit einschränkenden Eintrag der alliieren Verwaltungsmacht. Dies hat so schnell als irgend möglich zu geschehen. Selbstverständlich stehen sämtliche Akte unter dem Vorbehalt der Bestätigung des Deutschen Reiches. Es ist dafür Sorge zu tragen, dem Deutschen Reich sämtliche Handlungsfähigkeit, so schnell als technisch möglich, in die Hoheit zu geben, damit dies in eigener Verantwortung vollzogen werden kann.

    10. Alle angebotenen Mittel des Organs der Verwaltung (BRD) werden ausschließlich coactus feci, unter völkerrechtlichen Vorbehalt und staatsrechtlichen Vorbehalt und in Ermangelung anderer, legitimer Mittel, genutzt und stellen weder Vertragsgrundlagen noch Einverständniserklärungen irgendeiner Art, seitens des Deutschen Reiches und des deutschen Volkes her.

    11. Es sind alle Rechte unveräußerlich und Ansprüche des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches, nach Innen und nach Außen, erklärt und damit Handlungsfähigkeit als Offenkundigkeit, ebenso juristische Offenkundigkeit (als Grundlage von Verfahren) erklärt. Jeder, in der legitimen Rechtsfolge stehende deutsche Staatsangehörige, kann sich auf diese Erklärung mit Recht berufen und bekundet damit die Handlungsfähigkeit seiner natürlichen Person des Rechts, als einzige legitime und legitimierende Gewalt.

    11 a.. Das deutsche Volk kündigt die Rückkehr in die mittelbare Handlungsfähigkeit an. Die alliierten Vertragspartner, vertreten durch die Verwaltungsmacht USA, sind aufgefordert alle BRD-Mitarbeiter darüber zu informieren, dass Ihre Tätigkeit als Teil des Verwaltungsorgans BRD endet und für einen geordneten Übergang in die mittelbare Gewalt des Deutschen Reichs zu sorgen ist.
    11.b Die alliierten Lizenzmedien sind über diesen Übertritt zu informieren. Sie haben sich bis zur Vergabe deutscher Medienlizenzen, und neuer Regelungen durch das deutsche Volk, als Informationsträger dienend des Übergangs des deutschen Volkes in die mittelbare Handlungsfähigkeit anzuschließen und vollends zu unterwerfen.
    11c. Ausgeschlossen von einem solchen Übertritt sind die Parteien der Bundesrepublik Deutschland und deren Vertreter sowie die Organe der Verwaltung, da diese einer abschließenden Rechtsabarbeitung des amerikanischen Volkes bedürfen.
    11d. Deutsche, die für die Alliierten in den Organen des Bundesrepublik politisch tätig waren, haben sich unter Glaubhaftmachung Ihrer Unschuld dem völkerrechtlichen Subjekt Deutsches Reich und dem deutschen Volk bedingungslos zu unterwerfen. Die Beurteilung wird in Einzelverfahren und Prüfungen nach völkerrechtlichen Stand in Anschluss an die Verfahren der Alliierten, die Rechtsabarbeitung vorgenommen durch das Deutsche Reich.
    12. Grundlage für den Übertritt und die Aufnahme der Arbeit der mittelbaren Gewalten ist der letzte, bis heute gültige Rechtsstand, des Rechtskreises Deutsches Reich. Die Rechtsfolgen sind ununterbrochen.

    13. Um den ordnungsgemäßen Übergang zu gewährleisten, hat die alliierte Verwaltungsmacht sowohl das deutsche Volk, wie die Völker der Welt, darüber zu informieren.

    14. Die Völker der Welt und ihre Vertreter, sind über den tatsächlichen Rechtsbestand durch die Kriegsvertragsstaaten zu informieren.

    15. Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und der Rechte des deutschen Volkes:

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    Die Rechtswirksamkeit ist unmittelbar mit der Unterschrift,
    der Veröffentlichung im öffentlichen Raum gegeben.

    Im Namen und des Rechts des deutschen Volkes,
    handlungsfähig als unmittelbare Gewalt
    handlungsfähig als legitime Gewalt
    handlungsfähig als legitimierende Gewalt

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    https://www.lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    http://fs5.directupload.net/images/180625/vmg9zsa8.jpg

    Reply
  17. 8

    Anti-Illuminat

    Da können nur noch die RD helfen um DAS zu verhindern.

    Im Lied der Linde ist ein schöner Absatz was mit unseren Bereicherer passiert:

    “Alle Störer er zu Paaren treibt,
    deutschem Reich deutsches Recht er schreibt.
    Bunter Fremdling, unwillkommner Gast,
    flieh die Flur, die Du gepfügt nicht hast.”

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  18. 7

    Gunnar von Groppenbruch

    Diesen Vorstellungen gebricht es an so Einigem:
    1. Die Verfasserin hat keinerlei Vorstellungen von dem, was die Weisen von Zion (WvZ) geplant haben, obwohl die das schon immer haben herausposaunen lassen, noch viel weniger davon, was die mit UNS vorhaben!
    2. Die wiederholt erwähnten, wieder mal verfolgten Juden beweisen, daß diese Frau in keiner Weise weiß, ewas hier eigentlich tatsächlich läuft! Liefe es tatsächlich so, wie sie darlegt, wären die Erwählten hier schon längst WEG !
    3. Da die WvZ UNSERE VERNICHTUNG IM 3. WK geplant haben, wird nach dieser Rechnung 2035 auch niemand mehr dasein, der der Deutschen Weihnacht nachtrauern könnte!
    4. Nach dieser Rechnung dürfte das besagte Jahr kaum die Bezeichnung 2035 tragen, da die Muslime wohl kaum die kirchliche Zeitrechnung beibehalten würden!
    5. Die Verfasserin übersieht, daß es auch einen UN-Flüchtlingspakt gibt, dem unter anderem auch Österreich beitreten will, wodurch jede Schutzfunktion ausgehebelt wird!
    6. Zugleich läßt sich die Verfasserin auf Weissagungen ein, deren Aussage eine gänzlich andere ist, als sie hier darlegt!
    7. Ganz offensichtlich begreift die Verfasserin auch nicht, daß die drei Tage Finsternis nicht etwa eine Zeit der esoterischen Einkehr und Erweckung sind, gar das “Erheben in eine höhere, geistige Ebene”, von dem bei diesen Spinnern immer wieder die Rede ist, sondern daß es sich dabei um eine handfeste Auswirkung eines astronomischen Geschehens handelt, das sich hier auf unserer Erde zuträgt!
    8. Die heutigen Zustände sind ebenso geweissagt wie UNSER ENDSIEG über die Finsternis! Allein schon deshalb kann es in dieser Jahresreihung gar kein 2035 geben, weil mit der VERNICHTUNG DES $¥$T€M€$ und der endgültigen Überwindung der Folgen des Endzeit-Geschehens (EG) auch die ohnehin falsche Zeitrechnung des Fische-Zeitalters endet!
    Näheres zum EG auf meiner Seite “Hüttendorfer Ansichten”
    https://huettendorferansichten.wordpress.com/endzeit-geschehen1-kurze-zusammenfassung-ueber-den-ablauf-des-endzeit-geschehens/
    –/–
    Das Jahr der Reichsgründung ist auch das Jahr 1 der neuen Zeitrechnung des Wasserkrug-Zeitalters, des geweissagten Goldenen Zeitalters, das selbstverständlich am astronomischen Jahresanfange beginnt, nämlich mit dem Julfeste, der Winter-Sonnenwende!
    Das heraufziehende Jahr 2019 ist das Jahr des 130. Geburtstages des größten Sohnes unseres Volke und das 80. Jahr der jüdischen Rache (Rache bis ins 3. und 4. Glied) für unsere Widersetzlichkeit gegen deren Weltherrschaft.
    Nach meiner Einschätzung ist es auch das Jahr der Entscheidung und damit des Bürgerkrieges (BK), des 3. WK und des Impaktes, all dies ab 1. 9. 2019. Damit wäre 2020 das Hungerjahr bis zur ersten Ernte.
    Mit dem Verteilen der Nahrungsmittel beginnt auch das Verteilen der Volksentscheidungsvorlagen zur Reichsgründung, damit das Volk darüber zu Rate gehen kann.
    Das Jahr 2021 bringt im Herbst die gesicherte Vollernährung aller, sodaß wir ab da mit den eigentlichen Vorbereitungen zur Reichsgründung beginnen können!
    Näheres zum Reichsaufbau auf meiner Seite “Hüttendorfer Ansichten”
    https://huettendorferansichten.wordpress.com/das-reich-aus-dem-lichte/6-volk-und-reich/
    Rein vom allgemeinpolitischen Geschehen her erscheint es vorstellbar, daß das EG auch noch ein Jahr später kommt.
    Aber angesichts der bereits anwesenden und noch zu erwartenden Massen eingeschleuster, fremdartiger Mörderbanden ist eine weitere zeitliche Verschiebung NICHT MEHR MÖGLICH, weil unser Volk sonst bereits abgeschlachtet worden ist, bevor wir dazu kommen, uns zu wehren!
    Daher halte ich das Jahr 2019 für das Jahr der Entscheidung über unser aller Überleben!
    An dieser Stelle kann ich nur mit EINEM Zitat enden:

    “DEUTSCHLAND WIRD LEBEN, UND DEUTSCHLAND WIRD DESHALB AUCH SIEGEN !”

    Reply
    1. 7.1

      arkor

      “DEUTSCHLAND WIRD LEBEN, UND DEUTSCHLAND WIRD DESHALB AUCH SIEGEN !”

      so ist es, aber wie hart der Weg dahin sein wird, hängt davon ab, wie schnell und wie stark die innere Einheit erreicht werden kann.

      Ein schönes Fest 2018 wünsch ich Euch allen und lasst Euch nicht von der Angst leiten, sondern von dem Mut, der die Zuversicht gibt, das was Nötig und Richtig ist zu thun, auch wenn es schwierig erscheint. Das deutsche Volk hat sich nicht auserwählt, sondern es wurde auserwählt, wie man an der Geschichte sieht und dies stellt einen einmaligen Stand in der Geschichte der Welt und der Menschheiten dar, aber der faktisch so ist. Alle Völker der Welt wurden dem deutschen Volk faktisch und formal zum Feind gestellt und am Feind kannst Du Dich selbst am Besten erkennen, deshalb liebe Ihn, aber verschone ihn nicht.
      Letztlich auch hier eine Wahrheit, die erst heute erkannt werden kann und wird, gerade von den Deutschen selbst, denn das Faktische lüftet einen Schleier der Ungewissheit.

      Wir kommen in eine Zeit, in der viele Dinge eskalieren werden und diese Dinge sind vorgegeben. Ob es uns passt oder nicht, wir sind damit konfrontiert und wir können und müssen uns möglichst gut aufstellen, um diese Dinge lenken und gestalten zu können, eben handlungsfähig zu sein.

      Hierfür sind bereits viele Grundlagen gelegt und das Deutsche Reich ist am 24.09.2017 wieder in die Handlungsfähigkeit getreten.
      Wer nicht kämpft hat schon verloren und Mut muss gepaart sein mit der Weisheit im Handeln um ihn nicht gegen sich zu richten und trotzdem sollen wir vor nichts Schrecken, was wir als Nötig erachten zu tun. Der Feind ist schlau und war viel schlauer als das deutsche Volk und seine die ihm eigentlich gewogen sind, aber er war, schlauer….. und ist nicht klüger und auch der Mut des deutschen Volkes ist ein Mut, der dann sichtbar wird, wenn er nötig wird und seine größten Früchte trägt. Und dieses mehr an Schlauheit, verfliegt mit der Erkenntnis des Wahren und dem Verlieren der Hemmungen zu denken, was undenkbar schien, zu thun, was undenkbar schien.

      Nie war ein Volk in einer schwereren Lage und nie war es schwerer zu bestehen, aber dennoch liegen die Dinge äußerst günstig für uns, denn die meisten unserer Feinde werden unsere Freunde werden. Sie sehnen sich regelrecht danach. Aber wir brauchen eben die innere Einheit, um auch nach außen erkennbar zu sein und die wird sich herstellen auf Basis, dessen, was uns alle eint.

      Ob das Schicksal festgeschrieben ist oder ob es eine Tendenz ist, die viele Möglichkeiten beinhaltet? Wer kann das schon genau sagen? Was wir aber genau sagen können ist, dass wir thun müssen, was Erforderlich ist, zum Wohle unseres Volkes. Auf zur That.

      https://www.facebook.com/armand.korger/posts/1955217867880155

      Armand Korger
      23 Min ·
      Das Deutsche Reich erklärt zur Schädigung von Eigentumsansprüchen des deutschen Volkes, völkerrechtswidrige Vorgänge der Plünderung, zur Gültigkeit von Verträgen und deren letztlich gültige Beurkundung::
      Die letztlich gültige Beurkundung von Verträgen und allen Geschäftsvorgängen liegen allein beim deutschen staatlichen völkerrechtlichen Subjekt, also dem Deutschen Reich.
      Zwar sind Verträge gültige Verträge, allerdings nur, wenn Sie nicht Recht des Deutschen Reiches widersprechen oder aber einen völkerrechtswidrigen Inhalt haben. In dem Falle handelt es sich um kriminelle Handlung, was zum Beispiel der Fall wäre, wenn gegen Interessen des deutschen Volkes oder zum Schaden seines Vermögens der Fall ist, welcher nicht von der Bundesrepublik, sondern allein vom Deutschen Reich garantiert und beurkundet wird, was über das Deutsche Reich hinaus geht überall da, wo Rechtsfolgen damit verbunden sind.
      Es stehen also sämtliche Vorgänge, welche einer Beurkundung bedürfen unter einem Vorbehalt des Deutschen Reiches. Dies im Einklang und garantiert mit allen Kriegsvertragspartnern.

      Es ist inzwischen weithin bekannt dass die sogenannten Gerichte der BRD keine Gerichte im staatlichen Sinne sind. Ob die nötige Legitimation durch die jeweilige alliierte Verwaltungsmacht gegeben ist, ist vorzulegen. Eigentlich müssen sogenannte Richter und Staatsanwälte der BRD, diese ungefragt vorlegen, aber in jedem Falle steht auch hier die Prüfung, also rechtliche Beurteilung am Schluss des Vorgangs.

      Für sogenannte Finanzämter der BRD gilt ebenso, dass sie zwar behördenähnliche Konstrukte sind, aber eben keine Behörden im eigentlichen Sinne, bis zu dem Zeitpunkt, in dem das Deutsche Reich, die Strukturen in staatliche Strukturen überführt, was allerdings nie die alliierte Verwaltungsstruktur als die DASSELBE ist.

      Im besagten Falle der sogenannten Dieselfahrverbote, haben sich mehrere nichtstaatliche Strukturen, zusammen gefunden um auf Basis von nicht rechtlich nicht bindenden Vorgaben der sogenannten EU Einschränkungen oder Schaden in der Nutzung und des Wertes des Eigentums und der Interessen des deutschen Volkes zusammen gefunden. Was gleichermaßen eine völkerrechtswidrige Form der Plünderung darstellen würde. Eine rechtliche Grundlage für diese Maßnahme ist nicht gegeben. Das bedeutet, dass das Deutsche Reich keine Beurkundung für Vorgänge vornehmen kann und darf, der zu einer Eintragung als Verein der sogenannt Deutsche Umwelthilfe, führt, sondern ist verpflichtet den gesamten Vorgang in den rechtlichen Verzug zu setzen um zu prüfen in welcher Art und Weise und Höhe dem deutschen Volk Schaden entstanden ist oder in wie weit völkerrechtswidrige Plünderung nach Völkerrecht gegeben ist. Der Vorgang liegt somit sowohl beim staatlichen deutschen Subjekt als auch den alliierten Vertragspartnern im rechtlichen Verzug, auf der jeweiligen Vertragsebene.

      Die Handelnden handeln als Privatpersonen und sind als solche haftbar, auch größere Spender der deutschen Umwelthilfe, denn diese haben sich bis zum heutigen Zeitpunkt mit den Zielen der deutschen Umwelthilfe gemein gemacht. Wer also als Spender Geldmittel zu möglicherweise staatswidrigen und völkerrechtswidrigen Maßnahmen bereit gestellt hat, sollte dies seinerseits klar zum Ausdruck bringen.

      Armand Hartwig Korger
      Deutsches Reich,
      24.12.2018

      https://www.welt.de/wirtschaft/article186036442/Dieselklage-Wie-die-Deutsche-Umwelthilfe-so-maechtig-werden-konnte.html

      Reply
  19. 6

    Erwin

    Stille Nacht, Heilige Nacht mit den Wiener Sängerknaben (1977)

    Reply
  20. 5

    Erwin

    Stille Nacht, Heilige Nacht – Peter Alexander

    Reply
  21. 4

    Sehmann

    “die Migranten …. gründeten eine eigene Partei, die sie „Islamische Partei Deutschlands“ nannten. Diese Partei erzielte, dank der schon länger anwesenden Muslime sowie der über 70 Millionen Migranten in nur drei Jahren, ein klares Ergebnis von fast 60% und war somit die Regierungspartei.” –
    da glaubt ja noch jemand (außer mir), das man mit Wahlen was verändern kann.
    Und die Prognose berücksichtigt nicht die Auferstehung des Deutschen Reiches im Jahr 2017.

    Reply
    1. 4.1

      Erwin

      22.12.2018 Altenburg Gelbwesten in Aktion…

      Reply
    2. 4.2

      Gunnar von Groppenbruch

      “Auferstehung des Deutschen Reiches 2017” – na, gut daß auch wir das jetzt endlich erfahren haben!

      Reply
    3. 4.3

      arabeske-654

      Was nicht untergegangen ist muß auch nicht auferstehen.

      Reply
    4. 4.4

      arkor

      und genau deshalb ist das Deutsche Reich am 23.09.2017 0.00 Uhr, also endgültiger Rechtswirkung zum 24.09.2017 wieder handlungsfähig geworden.

      Reply
      1. 4.4.1

        Sehmann

        Wenn du den Termin wegen der biblischen Offenbarung bewusst auf diesen Termin gelegt hast ist das clever.

        Reply
  22. 3

    Erwin

    EXKLUSIV :

    „12 Menschen wurden geopfert !“

    Stefan Schubert über den Anschlag auf dem Breitscheidplatz

    Reply
    1. 3.1

      Erwin

      Deutsche Weihnacht

      Reply
      1. 3.1.1

        Erwin

        a Weihnacht wie’s früher war

        Reply
        1. 3.1.1.1

          Erwin

          Fischer Chöre – Süßer die Glocken nie klingen

        2. 3.1.1.2

          Erwin

          Stille Nacht

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen