Related Articles

46 Comments

    1. 13.1

      Sehmann

      “Wie dramatisch die Lage ist, zeigt der Appell des IG-Metall-Sprechers Thorsten Dellmann auf einer Informationsveranstaltung für die Arbeitnehmer: “Lasst uns alle beten, dass das Geld kommt.” –

      Der IG-Metall-Sprechers Thorsten Dellmann braucht ja nicht mitzubeten, sein Gehalt ist sicher.

      Reply
  1. 12

    Skeptiker

    Eben lese ich.

    19.09.2019 14:15 Uhr – 01:01 min

    Mehr als 6000 km/h schnell
    US-Navy bestätigt Echtheit von Ufo-Videos
    Aufnahmen von angeblichen Raumschiffen kursieren zuhauf im Internet und nähren Verschwörungstheorien. Bei zwei Videos bestätigt nun jedoch selbst die US-Navy, dass die gefilmten Flugobjekte den Experten unbekannt sind. Sie sollen mehr als 6000 km/h schnell gewesen sein.

    Hier mit Video

    https://www.n-tv.de/mediathek/videos/wissen/US-Navy-bestaetigt-Echtheit-von-Ufo-Videos-article21283063.html

    Aber ich bin ganz ehrlich, die Wahrscheinlichkeit das es mit einer Deutschen Absetzbewegung zu tun haben könnte, ist aus meiner Sicht reines Wunschdenken.

    So wie hier wohl auch.

    POLITIK Adolf Hitler Rede 1962, 16 Jahre nach der Kapitulation der drei Wehrmachtsteile

    Meine deutschen Volksgenossen!

    Heute vor 16 Jahren haben die drei Wehrmachtsteile Marine, Luftwaffe und Heer die Kapitulation unterschrieben. 16 Jahre sind eine lange Zeit im Leben eines Menschen, doch nur der Bruchteil einer Sekunde im Leben eines Volkes.

    Ihr, meine Volksgenossen, die ihr hier versammelt seid, habt trotz eurer Jugend der Gehirnwäsche alliierter Meinungsdiktatoren widerstanden und seid unserem deutschen Volk treu geblieben.

    Ihr habt die große Aufgabe, aufklärend in unserem Volke zu wirken. Seid aber vorsichtig und rennt nicht ins offene Messer unserer Volksfeinde.

    Auch guten Freunden gegenüber sagt nicht alles, was ihr wisst, da viele von ihnen Opfer der Meinungsindustrie geworden sind und die Wahrheit von der Lüge nicht mehr unterscheiden können. Das geht heute schon quer durch die Familien.

    Die Menschen sind geblendet von einem zur Zeit steigenden Wohlstand, der wie schleichendes Gift die Gehirne lähmt. Urlaub, Auto und zweifelhafte Vergnügungen werden höher bewertet als Anständigkeit, Treue und Mut. Die Hintergrundmächte, geführt von den internationalen Bankjuden der Wallstreet, der Lombardstreet und dem Oberrabbiner Zadik in Bat Yam bei by Tel Aviv, wissen das genau.

    Dieser sogenannte materielle Wohlstand ist das süße Gift, das in die Gehirne unserer Volksgenossen eindringt und diese willenlos macht. Treue und Kameradschaft werden durch Habgier und gegen-seitige Bespitzelung abgelöst werden. Dann kommt die Welle der Beschuldigungen über meine Person und die Zeit des 3. Reiches.

    Eure Eltern werden mundtot gemacht. Ihr, die ihr jetzt hier versammelt seid, werdet jetzt sagen: Warum greift das geheime Deutschland mit seiner Flugscheibenmacht jetzt nicht ein und beendet diesen Spuk? Jetzt frage ich euch, sollen wir ein Volk, das zu fast achtzig Prozent degeneriert ist, aus seinem goldenen Käfig befreien? Ja, so hart es auch klingen mag, sie werden es nicht wollen, und bei einem Angriff auf seine Unterdrücker werden sie uns Widerstand leisten.

    Diese zur Zeit Gehirngewaschenen unter dem Einfluß der jüdischen Presse stehenden Die Deutschen müssen erst in Not und Elend geraten und von den fremden Eindringlingen mit dem Tod bedroht werden, dann besteht die Chance, daß das Volk wieder zu sich findet. Nur aus der größten Not heraus wird das deutsche Volk seine wahren Werte wieder erkennen und den Überlebenskampf aus der Verzweiflung heraus beginnen. Ja, erst dann wird unser Volk zu seiner Hochkultur zurückfinden!

    Hier komplett.
    https://www.mzwnews.com/politik/adolf-hitler-rede-1962-16-jahre-nach-der-kapitulation-der-drei-wehrmachtsteile/

    Begründung meiner Anzweifelung.

    Mal angenommen Deutschland hatte unter Adolf Hitler diese Wunderaffen, so hätte man sich ja gar nicht absetzen müssen, um irgendwo da, wo es arschkalt ist, plötzlich so überlegen zu sein.

    Oder aber die Deutschen sind mit ausserirdischen befreundet.

    Hoffentlich sind die ausserirdischen keine Juden.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 12.1

      Andy

      @Skeptiker
      Meinst Du das Juden zu so einer Technik überhaupt fähig sind?

      Reply
    2. 12.2

      Sehmann

      “Mehr als 6000 km/h schnell” – dann müssten sie ja bald in Berlin ankommen.

      Reply
    3. 12.3

      GvB

      US-Navy bestätigt Echtheit von Ufo-Videos? Ja, ich halte die auch für echt.
      Das merkst Du doch an den kindischen Kommentaren der hinterherfliegenden, kindischen Ami-Piloten.
      Echter geht es doch nicht….haha.

      (Habe allerdings schon ähnliche Videos vor zwei, dreiJjahren gesehen..und die waren auch sicher echt..).
      Wenn man Pilot war und ist, oder bei der Luftwaffe war..da wurde schonmal unter vorgehaltener Hand über das Thema gesprochen…).

      Reply
  2. 11

    Andy

    Und 1……..2…….3…….alle mitsingen und schunkeln!

    Reply
    1. 11.1

      Sehmann

      Und weil ein paar Juden gegen die Zuwanderung von Muslimen sind muss man natürlich die gesamte Bewegung der Überfremdungs-Kritiker verdammen.
      Das viele jüdische Funktionäre vor der AfD warnen und unser Besatzungsregime ebenso spielt keine Rolle, schließen wir uns ihnen an.
      In der Wehrmacht waren doch auch einige Juden, ist die Wehrmacht jetzt auch verdammenswert?

      Reply
      1. 11.1.1

        Andy

        Hast Dir heute Nachmittag versehentlich andere Kräuter in Deinen Blasentee geschüttet oder was? Du sollst mitsingen und schunkeln und nicht anderen etwas in den Mund legen was sie nicht gesagt/geschrieben haben!

        Reply
        1. 11.1.1.1

          Sehmann

          Was habe ich dir denn in den Mund gelegt?

          Und Blasentee trinke ich nicht, ich nutze immer dieselben Kräuter, die hier ums Haus wachsen.
          Und was du meinst was ich soll oder nicht soll interessiert mich nicht.

    2. 11.2

      hardy

      O weschalim schalom schalum owie pistt du Gojim-Schaf so dumm – wir waschen dir das Hirn sorum oder andersrum, du merkelst nix, bist dann halt mal wech eidideldumm…
      Ich zähle mind. 6Kippaclowns ohne die weiblichen Kippaclowninininnnen.
      Leute…Israhöll ist ein satanischer Rothschildstaat und von da KANN gar nichts gutes von erwartet werden oder seht ihr das eher talmudisch?

      Reply
      1. 11.2.1

        Sehmann

        “owie pistt du Gojim-Schaf so dumm” – mit deinen blöden Kommentaren werden wir den Untergang nicht aufhalten können.

        Reply
        1. 11.2.1.1

          hardy

          Mit deiner dämlichen Desinformation aber erst recht nicht.
          Es sind hier etliche, welche dich längst durchschaut haben als elendiger Schwätzer und da hab auch ich was gegen, du Schlomo.
          Nun aber erst lernte ich den Verführer unseres Volkes ganz kennen.
          Jüdische Dialektik Studium der Grundlagen des Marxismus
          Schon ein Jahr meines Wiener Aufenthaltes hatte genügt, um mir die Überzeugung beizubringen, daß kein Arbeiter so verbohrt sein konnte, als daß er nicht besserem Wissen und besserer Erklärung erlegen wäre. Ich war langsam Kenner ihrer eigenen Lehre geworden und verwendete sie als Waffe im Kampfe für meine innere Überzeugung.
          Fast immer legte sich nun der Erfolg auf meine Seite.
          Die große Masse war zu retten, wenn auch nur nach schwersten Opfern an Zeit und Geduld.
          Niemals aber war ein Jude von seiner Anschauung zu befreien.
          Ich war damals noch kindlich genug, ihnen den Wahnsinn ihrer Lehre klarmachen zu wollen, redete mir in meinem kleinen Kreise die Zunge wund und die Kehle heiser, und vermeinte, es müßte mir gelingen, sie von der Verderblichkeit ihres marxistischen Irrsinns zu überzeugen; allein dann erreichte ich erst recht nur das Gegenteil. Es schien, als ob die steigende Einsicht von der vernichtenden Wirkung sozialdemokratischer Theorien und ihrer Erfüllung nur zur Verstärkung ihrer Entschlossenheit dienen würde.
          Je mehr ich dann so mit ihnen stritt, um so mehr lernte ich ihre Dialektik kennen. Erst rechneten sie mit der Dummheit ihres Gegners, um dann, wenn sich ein Ausweg nicht mehr fand, sich selber einfach dumm zu stellen. Nützte alles nichts, so verstanden sie nicht recht oder sprangen, gestellt, augenblicklich auf ein anderes Gebiet über, brachten nun Selbstverständlichkeiten, deren Annahme sie aber sofort wieder auf wesentlich andere Stoffe bezogen, um nun, wieder angefaßt, auszuweichen und nichts Genaues zu wissen. Wo immer man so einen Apostel angriff, umschloß die Hand qualligen Schleim; das quoll einem geteilt durch die Finger, um sich im nächsten Moment schon wieder zusammenzuschließen. Schlug man aber einen wirklich so vernichtend, daß er, von der Umgebung beobachtet, nicht mehr anders als zustimmen konnte, und glaubte man, so wenigstens einen Schritt vorwärtsgekommen zu sein, so war das Erstaunen am nächsten Tag groß. Der Jude wußte nun von gestern nicht mehr das geringste, erzählte seinen alten Unfug wieder weiter, als ob überhaupt nichts vorgefallen wäre, und tat, empört zur Rede gestellt, erstaunt, konnte sich an rein gar nichts erinnern, außer an die doch schon am Vortage bewiesene Richtigkeit seiner Behauptungen.
          Ich stand manches Mal starr da.
          Man wußte nicht, was man mehr bestaunen sollte, ihre Zungenfertigkeit oder ihre Kunst der Lüge.
          Ich begann sie allmählich zu hassen.
          Dies alles hatte nun das eine Gute, daß in eben dem Umfange, in dem mir die eigentlichen Träger oder wenigstens die Verbreiter der Sozialdemokratie ins Auge fielen, die Liebe zu meinem Volke wachsen mußte. Wer konnte auch bei der teuflischen Gewandtheit dieser Verführer das unselige Opfer verfluchen? Wie schwer war es doch mir selber, der dialektischen Verlogenheit dieser Rasse Herr zu werden! Wie vergeblich aber war ein solcher Erfolg bei Menschen, die die Wahrheit im Munde verdrehen, das soeben gesprochene Wort glatt verleugnen, um es schon in der nächsten Minute für sich selbst in Anspruch zu nehmen!
          Nein. Je mehr ich den Juden kennenlernte, um so mehr mußte ich dem Arbeiter verzeihen.
          Die schwerste Schuld lag nun in meinen Augen nicht mehr bei ihm, sondern bei all denen, die es nicht der Mühe wert fanden, sich seiner zu erbarmen, in eiserner Gerechtigkeit dem Sohne des Volkes zu geben, was ihm gebührt, den Verführer und Verderber aber an die Wand zu schlagen.
          Von der Erfahrung des täglichen Lebens angeregt, begann ich nunmehr, den Quellen der marxistischen Lehre selber nachzuspüren. Ihr Wirken war mir im einzelnen klar geworden, der Erfolg davon zeigte sich mir täglich vor dem aufmerksamen Blick, die Folgen vermochte ich bei einiger Phantasie mir auszumalen. Die Frage war nur noch, ob den Begründern das Ergebnis ihrer Schöpfung, schon in seiner letzten Form gesehen, vorschwebte, oder ob sie selber das Opfer eines Irrtums wurden.
          Beides war nach meinem Empfinden möglich.
          Im einen Falle war es Pflicht eines jeden denkenden Menschen, sich in die Front der unseligen Bewegung zu drängen, um so vielleicht doch das Äußerste zu verhindern, im anderen aber mußten die einstigen Urheber dieser Völkerkrankheit wahre Teufel gewesen sein; denn nur in dem Gehirne eines Ungeheuers – nicht eines Menschen – konnte dann der Plan zu einer Organisation sinnvolle Gestalt annehmen, deren Tätigkeit als Schlußergebnis zum Zusammenbruch der menschlichen Kultur und damit zur Verödung der Welt führen muß.
          In diesem Falle blieb als letzte Rettung noch der Kampf, der Kampf mit allen Waffen, die menschlicher Geist, Verstand und Wille zu erfassen vermögen, ganz gleich, wem das Schicksal dann seinen Segen in die Waagschale senkt.
          Rate mal mit Rosendahl, von wem das ist

        2. 11.2.1.2

          Sehmann

          Große Empörung, deine Beleidigung wird mit einer Beleidigung beantwortet, sowas unverschämtes.
          Wo ist denn Desinformation, kannst du das mal konkretisieren?
          “Es sind hier etliche, welche dich längst durchschaut haben als elendiger Schwätzer und da hab auch ich was gegen” – das mich hier angeblich etliche durchschaut haben? Oder hast du Probleme, deine wirren Gedanken zu artikulieren, du Oberschlomo?
          Wir wollen den Führer wiederhaben – aber er kommt einfach nicht, heul heul.

          Wenn hier alle Lupo-Leser täglich Adolf zitieren ist Deutschland bald gerettet, gut das du so ein kluger Kopf bist, dann kann ja nichts mehr schiefgehen.

        3. 11.2.1.3

          Andy

          @Hardy

          Unser Nestbeschmutzer Apologet Sehmann muss wie ein altes Weib immer das letzte Wort haben.
          “Und Blasentee trinke ich nicht….”, seine Suppe auch nicht! haha!
          Der ist so verklemmt der kann mit seinen Arschbacken israelische Nusse knacken!
          Hast Du gemerkt wie er vermieden hat HITLER zu schreiben?

          GruSS
          Andy

        4. 11.2.1.4

          Sehmann

          Apologet – jemand, der mit seiner ganzen Überzeugung hinter einer Auffassung oder Lehre steht

          Na klar stehe ich mit meiner ganzen Überzeugung hinter einer Auffassung, genauer gesagt hinter meiner Auffassung.
          Und bei dir ist das wohl nicht der Fall, dein Gefasel vom “Führer” entspricht nicht wirklich deiner Auffassung, und bei deinen persönlichen Bekannten sprichst du auch nicht über das Thema, aber hier im Blog kann man ja die Fresse aufreißen, da kann sogar ein feiger Ex-Feldjäger den Helden spielen.

          ” … der kann mit seinen Arschbacken israelische Nusse knacken!” – und wenn du einen humorvollen Tag hast holst du die Asbach-uralt-Sprüche aus deiner Feldjäger-Zeit hervor., das verhindert eine geistige Überforderung.
          “Hast Du gemerkt wie er vermieden hat HITLER zu schreiben?” – Sicher, immer wenn ich “Hitler” lese oder schreibe muss ich strammstehen und den rechten Arm hochreißen, das kostet viel Zeit.
          Mein Gott bist du blöd.

        5. 11.2.1.5

          Andy

          “Na klar stehe ich mit meiner ganzen Überzeugung hinter einer Auffassung, genauer gesagt hinter meiner Auffassung.”

          Eben, Nestbeschmutzer, Leute die ihre Vorfahren durch den Dreck ziehen, geh pennen Sehmann!

    3. 11.3

      GvB

      @Andy..Somit wurde die AFD okkupiert. Tja, so wird das gemacht. Kann man einen Gegner nicht bekämpfen, kauft (der Jude) diesen oder reiht sich(scheinbar) in deren Verein ein..
      …fehlt nur noch neben die Weimarflagge die zionistische Israelflagge..und ne Wahlspende vom Itzig 🙂
      Shallömsche..oder heute schon gekotzt

      hebräisch=qoz „Ekel“,speien

      Reply
      1. 11.3.1

        Sehmann

        “Somit wurde die AFD okkupiert.” – in der Wehrmacht waren auch Juden, somit war die Wehrmacht okkupiert.
        Und Horst Mahler war auch in der NPD und kandidierte sogar für die NPD – somit hat Mahler für das Besatzungsregime gearbeitet. Ihr habt wirklich noch weitere 20 Jahre Maas und Merkel verdient. Und ein Leben unter muslimischer Herrschaft.

        Reply
      2. 11.3.2

        Sehmann

        Eigenmächtig gegen AfD und Höcke: Interne E-Mail belastet Thüringens Verfassungsschutz-Chef Kramer

        Um die AfD und deren Landeschef Björn Höcke in die Nähe des Rechtsextremismus rücken zu können, soll Thüringens Verfassungsschutzchef Stephan Kramer mit externen Kräften und Medien paktiert, aber die eigenen Fachgremien übergangen haben. Nun ist die E-Mail eines früheren Leiters des Referats Rechtsextremismus, in der diese Vorwürfe präzisiert wurden, an die Öffentlichkeit gelangt.
        https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/eigenmaechtig-gegen-afd-und-hoecke-interne-e-mail-belastet-thueringens-verfassungsschutz-chef-kramer-a3007315.html

        Einfach großartig, das der Chef des Thüringer Verfassungsschutzes und ehemalige Generalsekretär des Zentralrates der Juden in Deutschland und Leiter des Berliner Büros des European Jewish Congress, Stephan Kramer, hier im Blog so viele Mitstreiter hat.

        Reply
        1. 11.3.2.1

          Skeptiker

          @Sehmann

          Ich glaube ich leide unter einer Form der Verblödung.

          Also letztes Jahr wurde ich aufgefordert, mich Ärztlich Zwangs-untersuchen zu lassen, ich meine ob ich überhaupt Hatz 4 berichtigt bin als Deutscher.

          Weil ich habe in meiner Begründung das Video hier eingefügt.

          Hartz IV – Arbeitslose in der Falle – Sanktionsandrohungen – Arbeitslosenstatistik – Frontal 21

          https://youtu.be/bRHGOzUVD9c

          Weil es ging darum das ich evtl meine Umschulung zurückzahlen müsste, die ich 1992 genehmigt bekommen habe.

          Das dauerte ja ein Jahr, sprich meine Untersuchung.

          Fakt ist, die Untersuchung dauerte ca. 15 Minuten.

          Ich wurde abgeklopft, bezogen auf meine Reflexe und dann musste ich noch auf ein Bein stehen und mit geschlossenen Augen zu versuchen, meine linke Hand zum Auge zu führen, aber umgekehrt eben auch anders rum.

          Dann musste ich noch 2 Kilometer gehen, um mir mein Blut abnehmen zu lassen.

          =======================

          Fakt ist, ich darf nur noch 15 Stunden arbeiten und nicht länger als 4 Monate.

          Drüber hinaus darf ich auch keine Maschinen, aber auch keine Menschen führen.

          Also aus der Traum von Adolf Hitler dem zweiten.

          Lach.

          Aber ich wurde aufgefordert ein ausgedruckten Lebenslauf eben auszudrucken.

          Also mein HP Drucker hat bestimmt über 10 Jahre gehalten, aber er wollte nicht mehr, obwohl die Patronen so gut wie neu waren.

          Ich brauchte also ein neuen Drucker, sowas kriegt man ja auch schon für 65 €, das teure sind ja eben die Druckerpatronen.

          Aber jetzt kommt es, ich habe mir eine Tageskarte gekauft, weil ich da heute hin sollte.

          Aber das war ja gar nicht da, ich meine wo ich Zangs-untersucht worden bin, nein da hätte ich ja ganz nach Altona fahren müssen.

          Aber da kann man doch mal sehen, wie bescheuert ich schon geworden bin.

          Ich glaube das nimmt noch mal ein schlimmes Ende, ich meine mit mir.

          Gruß Skeptiker

        2. 11.3.2.2

          Sehmann

          Das wundert mich nicht, das der Drucker beim Ausdrucken deines Lebenslaufes versagt hat, wenn du für jedes Lebensjahr eine Seite schreibst kommen ja fast 60 Seiten zusammen.
          Aber wenn du alle Kommentare ausdruckst, die du jedes Jahr geschrieben hast, kommen ja schon mehrere 100 Seiten pro Jahr raus.
          Und dann sollst die die Kosten für die Umschulung erstatten, weil du mit dieser Umschulung keinen Job gefunden hast? Umgekehrt wird ein Schuh draus, die müssen dir die dort verplemperte Zeit bezahlen, da die Umschulung keinerlei Nutzen für dich hatte.
          Bei den Syrern haben sie für 4-wöchige Kurse 23.000 E pro Person ausgegeben:

          https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/bundeswehr-in-kritik-ausbildungsprojekt-fuer-syrische-migranten-verschlingt-millionen-betraege-a3000555.html
          Bundeswehr in Kritik: Ausbildungsprojekt für syrische Migranten verschlingt Millionen-Beträge

          Vierwöchige Schnupperkurse im Jahr 2016 und 2017 floppten. Für 217 syrische Migranten wurden 23.000 Euro Kosten pro Teilnehmer ausgegeben. Erfolgsquote: Zwei Migranten fanden einen fest Job.

          “Fakt ist, ich darf nur noch 15 Stunden arbeiten und nicht länger als 4 Monate.” – Die Kosten für die Asylanten können wir damit nicht bestreiten, und 4 Monate wäre mir auch zu viel.
          Aber – kannst deine Mutter nicht auf pflegebedürftig machen, du kümmerst dich dann um sie (auch wenn es real umgekehrt ist), dann bekommst du für die Zeit einen recht großzügigen Rentenzuschuss.

        3. 11.3.2.3

          Skeptiker

          @Sehmann

          Schau mal hier, was ich für Dich gefunden habe.

          Alleine schon das hier.

          Reinkopiert.

          ============

          Und diesem Amöben Intelligenz Viech von Skeptiker kriegt keine Antworten mehr – ist mir einfach zu blöde, mit solchen Subjekten zu diskutieren, der rafft es nie!

          Quelle eben unten.

          https://michael-mannheimer.net/2019/09/17/vor-74-jahren-versank-der-deutsche-fluechtlingsdampfer-wilhelm-gustloff-durch-ein-russisches-torpedo-9000-tote/#comment-369964

          Das bringt mich echt zum Lachen.

          Genau so wie hier, da muss ich auch immer Lachen

          Die Simpsons – Best of Zwicky dem Hummer

          Hoffentlich ohne DNA Test, als Vor-Werbung, nicht das wir in Wirklichkeit alles Volljuden sein könnten.

          https://youtu.be/fQVAyJFQiyM

          Weil Mike H stellt ja auch so ominöse Quellen rein, wonach Adolf Hitler und der gesamte Deutsche Führungsstab, laut einem DNA Test, in Wirklichkeit alles Volljuden gewesen sein sollen.

          Gruß Skeptiker

        4. 11.3.2.4

          arabeske-654

          Gentests wurden erst 1984 entwickelt und ein Judengen gibt es nicht. Vielmehr hat Israel groß angelegte Abstammungstest auf DNS-Basis unter den Tisch gekehrt als sich rausstellte, das 98% der Juden eine deutsche Urururgroßmutter hatten.

        5. 11.3.2.5

          Sehmann

          “das 98% der Juden eine deutsche Urururgroßmutter hatten.” – das finde ich witzig und nicht überraschend, zumindest für die europäischen Juden. Wenn es nur die Urururgroßmutter wäre dann ergibt das nur einen deutschen Genanteil von etwas mehr als 3 %, aber woher soll der restliche Genanteil sein? Polen, Russen, Briten? Deren Gene sind ja auch nicht klar von den deutschen Genen zu unterscheiden, da sich diese Völker schon früh mit germanischen Stämmen gemischt haben, und später mit Deutschen, wie sich Deutsche auch mit slawischen Stämmen gemischt haben. Die europäischen Juden haben wahrscheinlich 20-80 % deutsche Gene.
          Und die Juden aus dem Orient haben 80-100 % arabische Gene.
          Ihre größten Feinde sind also Menschen, die mir ihnen besonders stark genetisch verwandt sind.

        6. 11.3.2.6

          arabeske-654

          Seemann die Antwort ist viel einfacher. Die Hebräer, die die Juden wurden sind keine Araber, sonder waren eine Sekte unter den Arabern in Spanien. Ihre Riten waren wahrscheinlich derartig abartig, daß sie vertrieben wurden.
          Um die Sekte zusammenzuhalten haben sie eine eigene Schrift entwickelt – Hebräisch – in der sie ihr Manifest geschrieben haben, die Torah – oder das Alte Testament. In der Romanze haben sie ihreWut über die Vertreibung ausgelebt, indem sie Allmachtsphantasien schrieben, nach denen sie mit Hilfe Ihres Gottes die Völker hingeschlachtet haben wollen und werden. Alles nur Märchen und Fabeln aus kranken Gehirnen. Heute nehmen noch krankere Gehirne dies für Wahr und machen diesen Käse zu ihrer politischen Agenda, sodaß sie real Völker hinschlachten, ohne Skrupel und ihre Rechtfertigung im Auftrag eines imaginären Gottes sehen.

      3. 11.3.3

        Andy

        @GvB
        Heute morgen schon gekotzt…?

        Reply
        1. 11.3.3.1

          Andy

          @GvB

          Passt doch, oder kann das jemand anders sehen?

          “…So hat man sich gewundert, daẞ die Israeliten, die das Gros der europäischen Kapitalisten ausmachen und riesenhafte Besitztümer ansammeln, vielfach unter die Sozialdemokraten, Anarchisten und die Streik-, Revolver-, und Dynamit-Leute gehen, und im radikalen Lager wirken (Siehe zB der Fischer Joshka). Das sieht ganz so aus, als ob die Israeliten planmäẞig übereingekommen wären, in jeder zukunftsreichen , mächtig werdenden Partei ihre Vertreter zu haben und die Fäden in der Hand behalten zu wollen, um, wenn es zu entscheidenden Schlägen kommt und alle Ordnung aus den Fugen geht, – zuletzt die Parteipolitik so zu leiten, daẞ die israelitischen Interessen dabei nicht zu kurz kommen…”
          Quelle:
          Sigilla Veri Seite 72 1929

          Dabei wird vergessen, daß die Juden ebenfalls unerwünschte Migranten waren/sind, nur daß die schon länger in unserer Heimat ihr Unwesen treiben. Gleiche Quelle wie oben!

          Gruß
          Andy

  3. 10

    Andy

    Sven Liebich spricht Klartext über die Spendengeschäftsmafia der sogenannten “Patrioten”.

    Reply
    1. 10.1

      Skeptiker

      @Andy

      Lächel.
      https://youtu.be/454X_D-UVi8?t=516

      Hier zum Ablachen schön.

      Flüchtlingshelfer Sven Liebich von HALLE LEAKS im Interview – Steuerzahler sind gefordert

      https://youtu.be/ILI5sQc-SlA

      Gruß Skeptiker

      Reply
  4. 9

    arkor

    Doppelter Pass? Österreichischer Pass?
    Darin liegt keine Lösung, da Österreich ebenso und ausschließlich als Teil das Deutsche Reich ist. Das muss den Südtirolern schon klar sein. Es wäre also eine Art verwaltungstechnischer Pseudoakt, da die österreichische Verwaltung ebenso wenig Organisation des deutschen Volkes ist, wie es für alle Teile deutschen Territoriums gilt. Ansonsten hätte sich ja jeder Deutsche zu jeder Zeit auf diese Verwaltung berufen können und diese hätte tätig werden müssen. Das gleich gilt natürlich für die DDR ebenso, oder die BRD welche alle rechtlich sich in gar nichts unterscheiden zu den Verwaltungen, die in Polen, Russland etc…bis heute für die Deutschen …naja verwalten eben, fremdverwalten.

    Der Fall Katalonien wurde von der Zentralregierung in Spanien schon richtig rechtlich aufgefasst und zeigt dies auch. Katalanien war Teile eines größeren Ganzen und die Katalanen bekamen Ansprüche auf das größere Ganze, nämlich ganz Spanien und im Gegenzug aber hatten auch die anderen Spanier Ansprüche auf Katalonien und somit konnten nicht die Katalanen allein entscheiden ob sie austreten, mir nichts dir nichts.

    Sie wurden von der katalanischen Führung entweder schlecht geführt oder getäuscht. Wer weiß. Und dies trotz eines gewissen Autonomiestatus.

    So ist es auch im Deutschen Reich. Das Deutsche Reich ist nach wie vor als Ganzes im vollen Umfange völkerrechtlich vorhanden.

    Dementsprechend muss die Frage Südtirols auch auf dieser Ebene geklärt werden, was in nicht allzu langer Zeit übrigens der Fall sein wird.

    Fünfzig Jahre, 75 Jahre 100 Jahre? Das bedeutet rechtlich gar nichts, wie man in jedem Falle umstrittener Gebiete sieht, wie Gibraltar, was seit 1713 zu britischen Territorium zählt, aber die Ansprüche Spaniens blieben immer erhoben.

    Die Südtirolfrage ist eine der schwierigsten, was das Deutsche Reich betrifft, allerdings wird der äußere Druck, der auf ganz Europa lastet, sein Überleben zu sichern und für die Zukunft zu garantieren hierbei eine große Rolle spielen.

    Reply
  5. 8

    arkor

    Illegale machten zum hohen Anteil falsche Angaben zu ihrem Alter um als Minderjährig zu gelten. Was im übrigen schon die Vorbereitung zeigt und Kenntnisse, wie sie vorzugehen haben.
    Seltsamerweise hat das alliierte Mandatsorgan ist das alliierte Mandatsorgan auf Überprüfung angewiesen, statt mit den Herkunftsländern von Anfang an zusammenzuarbeiten.

    Die Illegalen kommen OHNE PAPIERE über VIELE LÄNDER DURCHQUEREND auf deutschen Boden, können aber OHNE Papiere NICHT MEHR ZURÜCK GESCHAFFT werden in die Herkunftsländer, da diese die Aufnahme verweigern, was nichts anderes bedeutet, als dass diese bezweifeln, dass es ihre Staatsangehörige sind.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article200543358/Asylbewerber-Innenpolitiker-wollen-bessere-Alterspruefung.html

    ….wer kommt also für den Schaden auf, der dem deutschen Volk entsteht, durch illegale Einreise und illegalen Verbleib auf deutschen Boden. Wodurch wären überhaupt finanzielle Leistungen an Illegale begründet?
    Ein Zugang zu einem fremden Versorgungssystem durch und durch kriminelle Handlungen?
    https://www.anonymousnews.ru/2019/09/12/afd-anfrage-hessen-zahlt-8469-euro-monatlich-fuer-jeden-minderjaehrigen-fluechtling/

    Auch wenn die sogenannte Bundesanwaltschaft keine Rechtsgrundlagen im staatlichen Sinne hat, so dokumentieren die Verfahren doch die Unterstützung des damit zusammen hängenden Terrorismus, welcher dann durch die Beihilfe der illegalen Wege auf deutschen Territorium sein sicheres Rückzugsgebiet findet um sich der Strafverfolgung, die auch Todesstrafen nicht selten sind, zu entziehen.

    Reply
  6. 7

    arkor

    Die Mär vom wissenschaftlichen Konsens zum menschlich gemachten Klimawandel, der zwar ständig medial verbreitet wurde, aber nie existent war.
    ……und obwohl sich Wissenschaftler schon lange dagegen wehren, wird dieser Eindruck immer wieder medial erweckt:

    https://www.eike-klima-energie.eu/2019/07/20/der-naechste-klima-mythos-faellt-es-gibt-keinen-97-konsens-zum-menschengemachten-klimawandel/

    Hier versucht man medial zu rechtfertigen und zu retten, was zu retten ist, denn man treibt ja nun schon seit geraumer Zeit die Sau durch Dorf und überall werden uns irgendwelche dubiosen Mädchen präsentiert, die meist zwar noch nichts produktives geschaffen haben, aber mit schlechten unwirschen Auftreten, ohne wirklich Argumente hier einen vermeintlichen Macherstatus eingeräumt bekommen, den ihnen natürlich nur medial verschafft wurde, denn wen interessiert schon eine Thunberg und wie sie alle heißen, wirklich ernsthaft. Aber man kann wenigstens klar den Kreis der Verbreiter darlegen.
    Das Schema ist ja in den meisten Sendungen sehr ähnelnd und bezeichnend ist insbesondere wie sich Politiker meist mit wenig Gegenwehr beschuldigen lassen auf diese plumpe Art.

    Fakt ist: Dem deutschen Volk ist erheblich Schaden entstanden und entsteht weiterhin hierdurch.
    https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/klimawandel-97-prozent-konsens-bei-klimaforschern-in-der-kritik-a-992213.html

    Die Politik des menschlich gemachten Klimawandel führt zur Zerstörung des Regenwalds. Schwedens Klimapolitik ist in Wirklichkeit, wie überall, eine Katastrophe.
    https://www.welt.de/wirtschaft/article200517278/Klimaschutz-Warum-Schwedens-CO2-Steuer-kein-Vorbild-sein-kann.html

    https://eifelon.de/region/klimawandel-ein-professor-analysiert-die-situation.html?fbclid=IwAR3O8OlvmTu8KHvlLj3RWqvE3icEHUu6GKIzDgdFxEPVCQGKHX21Plw_Fvo

    zitiert aus dem Artikel:

    EIFELON: Die Menschen in Deutschland hören fortwährend, unter den Wissenschaftlern gäbe es einen Konsens, dass der Mensch für die Klimaerwärmung verantwortlich ist.

    Professor Döhler: Für tausende internationale Wissenschaftler, darunter Nobelpreisträger, ist die Behauptung unbewiesen, der Mensch habe den Klimawandel verursacht. Seit mehr als 25 Jahren wehren sich Wissenschaftler gegen diese Behauptung mit Petitionen an die Regierungen dieser Welt. Von der Politik beachtet werden die Experten nicht. Beim Klima wird belogen und betrogen. Angeblich im Sinne der guten Sache aus der fossilen Energie auszusteigen und ein neues post-fossiles weltweites Wirtschaftsmodell ohne Kohle und Erdöl zu erarbeiten.

    EIFELON: Können Sie ein Beispiel für eine falsche Behauptung nennen?

    Professor Döhler: Die wohl am häufigsten genannte Studie bezüglich eines solchen „Konsens“ ist die „Consensus Studie“ von John Cook und Kollegen aus 2013. Die Autoren behaupten als Ergebnis, dass angeblich „unter den Abstracts [Inhaltsangabe einer wissenschaftlichen Veröffentlichung, Anm. d. Redaktion] 97,1 Prozent die Konsens-Position bestätigt haben, wonach Menschen die globale Erwärmung verursachen“. Die Frage lautet nicht, ob wir eine globale Erwärmung verursachen, sondern ob wir für den größten Teil der jüngsten Erwärmung ursächlich sind, ob die Erwärmung gefährlich ist und ob wir Energieerzeugung aus bezahlbaren, zuverlässigen und reichlich vorhandenen fossilen Ressourcen aufgeben und ersetzen sollten durch dürftige, teure und unzuverlässige „Erneuerbare“ in dem Bemühen, den Klimawandel zu stoppen. Die Studie von Cook wurde auch in einer anderen Studie von David Legates und Kollegen (2015) kritisiert. Dieser hatte dieselben Studien unter die Lupe genommen wie Cook und war zu dem Ergebnis gekommen, dass der tatsächliche Konsens in deren Abstracts nur 0,3 Prozent betragen hat.

    https://klimatsans.com/2019/07/28/no-climate-emergency/
    zitiert:

    3. There exists no proof that anthropogenic carbon dioxide (CO2) emissions are the principal cause of global warming. On the contrary, latest insights confirm that more CO2 has only a modest influence on climate but it is hugely beneficial for agriculture, forestry, and for the photosynthesis that is the basis of life on Earth.

    https://iopscience.iop.org/article/10.1088/1748-9326/11/4/048002

    Der Erfinder der Hockeykurve Michael Mann, der sich als Wissenschaftler weigerte die Rohdaten zu seiner Erwärmungskurve herauszugeben ist vor Gericht gescheitert:
    https://www.eike-klima-energie.eu/2019/09/03/michael-e-mann-ein-star-der-klimaforschung-scheitert-vor-gericht/

    Nobelpreisträger und Wissenschaftler zum vermeintlich gemachten Klimawandel: Viele interessante Zitate
    https://www.youtube.com/watch?v=5kiv8eUNlaU

    Nobelpreisträger-Physik entlarvt Klimaschwindel

    https://www.youtube.com/watch?v=jhq7Go2C4-o

    Wissenschaftler entlarvt Klimaschwindel in Bundestag!
    https://www.youtube.com/watch?v=6Kq4OOTbKQ4

    Michael Limburg – Interview mit dem NDR, WDR, SZ
    https://www.youtube.com/watch?v=pRDdGcJjwfM

    ARD berichtet offen über den Klimaschwindel IPCC zensiert Klimawissenschaftler
    https://www.youtube.com/watch?v=EzPvaqVNJjY

    Nobelpreisträger entlarvt Klimaschwindel:
    https://www.youtube.com/watch?v=pg_ylGCAicM

    Umweltverbrechen im Namen des Klimaschutzes:
    https://www.youtube.com/watch?v=K2rwlX_Lji0

    Der Co2-Schwindel in 3 Minuten erklärt:
    https://www.youtube.com/watch?v=PzFxPzuub30

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/2376009625800975

    https://sciencefiles.org/2019/07/15/der-nachste-klima-mythos-fallt-es-gibt-keinen-97-konsens-zum-menschengemachten-klimawandel/?fbclid=IwAR2U18pqvwD0tF4K5qctfv2Xu2pa5lUUDzVbf3-mC5JmEBdi5wrNUh5UFLs

    Reply
  7. 6

    5 G - Abwehr

    Mag Oliver Janich seine eigene ” Weltanschauung ” haben wie er möchte…..

    …..er gehört zu den besten investigativen deutschen Journalisten überhaupt,

    seine Akribie, seine Analysen und Recherchen sind bestechend und brillant !

    Die 97%-Lüge: Wie Klimabetrüger einen falschen Konsens suggerieren :

    Reply
    1. 6.1

      arabeske-654

      Esst mehr Menschenfleisch! Nur so können wir den KLimawandel stoppen.

      Reply
    2. 6.2

      Andy

      Pech für Janich Oliver, hier bei unzens zählt nur die Weltanschauung unseres Führers Adolf Hitler! 😀

      GruSS
      Andy, Erwin.

      Reply
  8. 5

    Skeptiker

    Also ich finde das Video so komisch, obwohl ich das selber noch nicht gesehen habe.

    Serge Menga trifft Beatrix von Storch !! Deutsche Flüchtlingspolitik zerstört die Herkunftsländer

    Am 16.09.2019 veröffentlicht

    https://youtu.be/98OKBeD6txM

    Gruß Skeptiker

    Reply
  9. 4

    5 G - Abwehr

    Hier kräht der Krah – Folge 32 – Grönemeyers faschistoide Wunschträume :

    Reply
  10. Pingback: In Österreichs staats(bürgerschafts)-rechtlicher Souveränität | Informationen zum Denken

  11. 2

    Sehmann

    „Verabschiedungskultur“ Thüringen: AfD fordert Massenabschiebungen
    https://www.youtube.com/watch?v=erNEY7jLOVU

    Das ist doch schon mal ein guter erster Schritt, das unterstütze ich mit meiner Stimme bei der Wahl.
    Und ich finde gut, das der Schweitzer sich nicht nur um die Probleme in der Schweiz kümmert, sondern als Deutsch-Schweitzer auch die patriotische Bewegung in der BRD unterstützt. Gerade in Zeiten, in denen sich viele Österreicher und Deutsch-Schweitzer gar nicht mehr als Deutsche betrachten, selbst viele BRD-Deutsche nicht.

    Reply
    1. 2.2

      5 G - Abwehr

      ❝ Ramelow ist Krypto-Kommunist ! ❞ | Björn Höcke :

      Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen