Related Articles

54 Comments

  1. 17

    GvB

    Noch nicht bestätigt…
    BREAKING NEWS: Prinz Andrew hat Selbstmord begangen..????
    BREAKING NEWS+++BREAKING NEWS+++

    Prinz Andrew, der Herzog von York, hat am Montagabend in seinem Haus in London Selbstmord begangen, heißt es in einer Erklärung des Palastes.

    >>Laut Aussage hat sich Prinz Andrew, das dritte Kind und der zweite Sohn von Königin Elizabeth II. Und Prinz Philip, „in seinem Badezimmer erhängt“ und keine Notiz hinterlassen.<<<<

    Der Palast fügte hinzu, dass sie sich in schwierigen Zeiten befinden, und bat darum, dass ihre Privatsphäre geachtet werde, während sie um „den verlorenen König“ trauern.

    Die königliche Familie stellte Prinz Andrew im August 2019 unter Selbstmordwache, als er „unter Druck“ stand.

    Dieser Vorfall ereignete sich gerade, als Pitch @ Palace, ein von Prinz Andrew selbst eingerichtetes Mentoring-Netzwerk vom Typ Drachen, sich vom königlichen Gründer distanzierte, indem er seinen Namen von seiner Website entfernte.

    Ein neuer Zeuge hat sich kürzlich gemeldet, um die Behauptungen zu bekräftigen, dass Prinz Andrew mit Virginia Giuffre im Nachtclub Tramp getanzt hat.

    Das mutmaßliche Opfer, Frau Giuffre, sagte, sie sei vom Milliardärspädophilen Jeffrey Epstein gezwungen worden, Sex mit dem Herzog von York zu haben, nachdem sie im März 2001 im Club ausgeschieden war .

    Dies sind die neuesten Nachrichten, die in Kürze aktualisiert werden!

    https://news-for-friends.de/breaking-news-prinz-andrew-hat-selbstmord-begangen/

    Reply
    1. 17.1

      Maria Lourdes

      Das müss ma genau hinschauen. … News for Friends … da schau ich immer 3 mal drauf… klingt nach Fake!

      Gruss Maria

      Reply
  2. 16

    Gernotina

    Ein kleiner Lichtblick für das Gemüt, Lichtspiele aus Peru:

    Reply
  3. 15

    Gernotina

    Vera Lengsfeld – Bürgerrechtlerin “Hinter HALLO MEINUNG stehe ich!”

    Reply
    1. 15.1

      Maria Lourdes

      NACHRUF auf einen Patrioten – Kommentator “Arabeske 654” ist verstorben!

      Es gibt Momente, in denen die Sonne untergeht, plötzlich mitten am Tage.

      Wo es gerade noch hell war herrscht wortlose Nacht.
      Vom Dunkel umhüllt dringt kein Schimmer mehr hindurch.
      Warum musste es ausgerechnet dich treffen?

      Und mich – uns alle – mitten ins Herz.
      Es macht keinen Sinn, ich kann es mir einfach nicht erklären.
      Ich kann es nicht fassen, dass du nicht mehr lebst, nicht mehr da bist so wie immer, nie mehr…

      Warum? Warum du? Warum jetzt?
      Es ist einfach nicht zu begreifen!
      Doch, es muss weiter gehen!

      NACHRUF auf einen Patrioten
      https://lupocattivoblog.com/2020/02/11/nachruf-auf-einen-patrioten-kommentator-arabeske-654-ist-verstorben/

      Gruss Maria Lourdes

      Reply
      1. 15.1.1

        GvB

        Au weiha @Maria. Danke für deinen Nachruf.
        Ich hatte immer den Eindruck, er wäre noch ein junger Kerl!
        Mein Beileid gilt ihm und seiner Familie. Liebe Grüße von Götz

        Reply
        1. 15.1.1.1

          Maria Lourdes

          Danke Götz!

          Gruss Maria

        2. 15.1.1.2

          Skeptiker

          @Maria Lourdes

          Eben habe ich die traurige Nachricht auf der Seite von Kopfschuss verbreitet, bin da aber in der Moderation.

          Aber was wird denn nun hiermit?

          https://kopfschuss911.wordpress.com/2020/01/20/horst-mahler-wird-84-die-brd-hoffentlich-nicht-mehr/#comment-23603

          Könnte man das nicht automatisch zu jedem Bericht rein-bringen?

          Gruß Skeptiker

        3. Maria Lourdes

          Heut nicht mehr Skepti… ich kann heut nicht mehr… das berührt mich alles zu stark…morgen… versprochen!

          Gruss Maria

        4. Maria Lourdes

          Tja Skepti, da hast jetzt ein schweres Erbe zu übernehmen, Du darfst den Text von Arabeske gerne verwenden und unter dem jeweiligen TagesArtikel reinstellen!

          Lieben Gruss

          Maria

        5. 15.1.1.3

          Skeptiker

          @Maria

          Ich glaube das ist keine so gute Idee.

          Das könnte Anti-Illuminat bestimmt besser hinbekommen.

          Hier meine ich, weil das gehörte doch sowieso immer zusammen.

          https://lupocattivoblog.com/2020/02/11/zwischen-allen-stuehlen/#comment-290636

          Gruß Skeptiker

        6. Maria Lourdes

          Hast auch wieder recht Skepti, daran habe ich nicht gedacht, bin etwas verwirrt die letzten 30 Stunden, bin quasi in Schockstarre verfallen. Noch dazu, wo wir beide, Arabeske und ich eine hochbrisante Veröffentlichung geplant haben! Jetzt heißt’s mich erstmal sortieren.

          Wenn der Anti-Illuminat das übernehmen könnte, wäre das gut!

          Danke und Gruss

          Maria

      2. 15.1.2

        Gernotina

        Liebe Maria,

        um Gottes willen, ich kann es nicht fassen, hab keine Worte im Moment !

        Möge seine Seele in Frieden und Licht sein !

        Gernotina

        Reply
  4. 14

    GvB

    PEGIDA Dresden am 17.02.2020 – Ehrengast: Björn Höcke . . . Anlagen: Luftkrieg – Zerstörung Dresden.

    10.02.2020 LUTZiges – WICHTIGE INFORMATION

    https://youtu.be/pPk7FgNTXd4

    PEGIDA – 200. Abendspaziergang
    Ehrengast: Björn Höcke

    Neumarkt Dresden, 17.02.2020, 18.30 Uhr an der Frauenkirche

    Livestream:
    http://www.politikversagen.net/demo/livestream-pegida-dresden-17022020

    ——
    Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
    Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

    Die Anzahl der Opfer im Inferno Dresden
    Hier die Übersicht über die unterschiedlichen Darstellungen der Opfer bei dem
    Massaker von Dresden:
     Helmut Welz „Die Stadt, die sterben sollte „
    Walter Weidauer „Das Inferno von Dresden“
    Max Seydewitz „Die unbesiegbare Stadt“
    Alle drei schreiben entsprechend der offiziellen Vorgabe der SED von 35.000 Toten.
     McKee „Dresden 1945“ – McKee war britischer Kriegshistoriker.
    Er schreibt noch 1945, daß man von mindesten 70.000 Toten ausgehen muß.
     Brockhaus-Verlag „Die Bibliothek“ Band 5, Kapitel 7
    „Die Schätzungen schwanken zwischen 35.000 und 135.000 Toten“
     Franz Kurowski „ Das Massaker von Dresden“ oder „Bomben über Dresden“
    Er schreibt von 230.000 Toten.
     „Geschichte und Geschehen“ Ernst Klett Schulbuchverlag Leipzig
    Lehrbuch für Geschichte am Vitzthum-Gymnasium
    Es wird von mehr als 200.000 Toten geschrieben.
     Frankfurter Allgemeine Zeitung 13. Februar 1998
    „Die offizielle Verlust ist von 35.000 ist zu niedrig, denn es wurden mit Zangen mindesten
    80.000 Eheringe von entstellten, aufgedunsenen, verkohlten Leichen abgekniffen um
    später wenigsten etwas für eine Identifizierung zu besitzen“.
    Notizen von Dr. Max Wahl, Winterthur/Schweiz
    Er schreibt von 500.000 Toten.
     Bildzeitung 27. Dezember 2005
    Nach den Aussagen von Zeitzeugen und auf der Grundlage von Luftaufnahmen wurden
    im Dresdner Norden Gräber entdeckt in denen über 40.000 Opfer liegen sollen.
     Svenska Dagbladet 27. Februar 1945
    ca. 200.000 Tote
     Stellvertreter des damaligen sowjetischen Außenministers Wladimir Semjonow
    250.000 Tote
     Bildzeitung 5. Dezember 2005
    Ein Dokument des „Roten Kreuzes“ von 1946 gibt 275.000 Tote an.
     Report of Joint Relief Commission of the International Red Cross 1941 – 1946
    275.000 Tote
     US-Publizist Michael Dobbs in der Washington Post 1999
    330.000 Tode
     „Die Welt“ , 3. März 1995
    Sie schreibt von 350.000 bis 400.000 Opfern.
    Ex Bundeskanzler Konrad Adenauer in „Deutschland heute, Presse- und Informationsamt der Bundesregierung 1955“
    „Der Angriff auf die mit Flüchtlingen überfüllte Stadt Dresden am 13. Februar 1945 forderte allein etwa 250.000 Tote“.
    Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, Deutschland
    Wiesbaden 1955, Seite 154
    „Die Angriffe auf die mit Flüchtlingen überfüllte Stadt Dresden am 13.02.1945 fordert allein etwa 250.000 Tote.“
    Es gibt einen Brief der Landeshauptstadt Dresden, Amt für Protokoll und Auslandsbeziehungen, vom 31. Juli 1992.
    Auf die Anfrage hinsichtlich der Zahl der Toten schreibt die Sachgebietsleiterin Karin Mitzscherlich, „gesicherten Angaben der Dresdner Ordnungspolizei zufolge wurden bis 20. März 1945 202.000 Tote, überwiegend Frauen und Kinder, geborgen. Davon konnten nur etwa 30 % identifiziert werden. Einschließlich der Vermissten dürfte die Zahl von 250.000 bis 300.000 Opfern realistisch sein. Entsprechende Forschungen sind noch nicht abgeschlossen.“
    Die von Mitzscherlich angegebene Zahl der Toten wurde seinerzeit auch durch den Oberst der Polizei Herrn Grosse gemeldet. Am 30. April 1945 meldete der Ia (Erster Generalstabsoffizier) von Dresden Oberstleutnant i.G. Mathes an das Führerhauptquartier, die Zahl der Opfer habe sich auf 252.000 erhöht. Von ihnen seien
    36.000 voll identifiziert, während
    50.000 anhand von Eheringen teilidentifiziert, dagegen
    168.000 in keiner Weise identifiziert werden konnten.
    Der Vater von Oberstleutnant Mathes war damals als Verwaltungsdirektor Chef der Dresdner Baupolizei. Er bestätigte die Angaben seines Sohnes. Auch nach dem Krieg war er Baudezernent in Dresden. Nach 1945 seien noch viele zehntausend Leichen geborgen worden.
    Vortrag vor der Freien Akademischen Vereinigung „Neo Germania“ am 10. Februar 2012 in Dresden
    200.000 Tote oder gar noch mehr
    Der Name des Referenten ist mir bekannt.
    Dr. Claus Nordbruch (Historiker und freischaffender Journalist)
    „In Dresden13./14.Februar 1945 – Genozid an 400.000 Deutschen“
    400.000 Tote
    Eine von der Stadt Dresden im Jahre 2004 eingesetzte Untersuchungskommission kommt zu dem Ergebnis, daß es nicht mehr als 25.000 Tote gewesen sind.
    Der 47. Historikerkongreß, welcher unter Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Horst Köhler vom 30.09. bis 3.10.2008 in Dresden tagte konnte auch das noch unterbieten. Man sprach dort von 18.000 – 20.000 Toten.
    Zusammengestellt von Gerd Medger
    im Februar 2008

    Reply
    1. 14.1

      GvB

      n-tv mobil: CDU-Sozialflügel will Werteunion rauswerfen.
      Das ist dann der Anfang vom Ende der kommunistischen Merkel-Mob-CDU.

      https://www.n-tv.de/21569772

      Reply
  5. 13

    Gernotina

    Rede von Konrad Adenauer, Bern 1949 – Historisches Dokument

    Über das Elend von Krieg und Nachkriegszeit

    https://www.konrad-adenauer.de/quellen/reden/1949-03-23-rede-bern

    Reply
    1. 12.1

      GvB

      Aktuell!++++++Aktuell!++++++Aktuell!++++++

      NA ENDLICH !!! US-Regierung verlangt Untersuchung: Wurde das CORONAVIRUS im LABOR entwickelt?!

      CORONAVIRUS .Dieses Phänomen wurde in der Natur bislang noch nie beobachtet. Das komplizierte Verfahren ist nur aus der Laborforschung bekannt.
      Der Weg führt über Chinas Militär-Labor zurück zum Verursacher(Forschungs-Labor) in Canada?! Gut möglich. Fazit und..Anmerkung:

      Falls das Coronavirus tatsächlich zu einem Massensterben führen sollte, was aufgrund der aktuellen Faktenlage leider nicht ganz ausgeschlossen werden kann, hätte der Tiefe Staat mit derselben Klappe eine weitere Fliege geschlagen. Die Bevölkerungsreduktion gehört bekanntlich zur Agenda der NWO.

      https://www.legitim.ch/post/na-endlich-us-regierung-verlangt-untersuchung-wurde-das-coronavirus-im-labor-entwickelt

      ——– Weitergeleitete Nachricht ——–

      Reply
      1. 12.1.1
  6. 11

    arkor

    Für BRD-Feindmandatswahlenliebhaber: LINKE profitiert von Thüringenszenario …wie würde 5G sagen: Höcke verschafft der Linken plus 8 Prozent?
    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/umfrage-nach-thueringen-politbeben-linke-profitiert-cdu-stuerzt-von-217-auf-13-prozent-ab-a3152250.html?meistgelesen=1

    Reply
    1. 11.1

      GvB

      …auch der Mannheimer(naja..) hört die Flöhe husten.

      Merkel größter Fehler: Sie hat sich zu früh geoutet als das, was sie ist und schon immer war: Eine lupenreine Bolschewisten

      Nun erleben wir das, was man in der Geschichte als “Wunder” bezeichnen könnte: Die ersten und darunter wichtigsten deutschen Medien wenden sich von Merkel ab. Wenn ARD und BILD – bislang treue Merkel-Weggefährten und Teil der linken Einheitspresse Deutschlands, in ihren Artikeln den Rücktritt Merkels fordern, so darf man sicher sein, dass dies keine zufälligen Einzelmeldungen sind, sondern dass sich hinter diesen Meldungen starke politische Kräfte befinden, die diese Meldungen über diesen Weg forcierten, ohne sich als Hintergrundmacht selbst outen zu müssen.
      Nach dem Thüringen-Staatsputsch: Die ersten Ratten verlassen das sinkende Schiff:

      In einem Kommentar von Kirsten Girschick, ARD-Hauptstadtstudio, hieß es gestern wie folgt:

      ARD: Kramp-Karrenbauer: Zerrieben – auch wegen Merkel
      Von Kirsten Girschick, ARD-Hauptstadtstudio, Stand: 10.02.2020

      Dass AKK scheiterte, liegt nicht nur an strategischen Fehlern ihrerseits. Aus dem Kanzleramt fehlte echte Unterstützung.

      Mögliche Nachfolger müssen daher auf einem Rückzug Merkels bestehen.

      Ich kann, ich will, und ich werde – so ist Annegret Kramp-Karrenbauer einst angetreten. Seit heute ist klar: Sie will nicht mehr, sie wird nicht mehr. Sie hat es auch nicht gekonnt, sagen jetzt viele. Das liegt aber nicht nur an ihr…

      Kramp-Karrenbauer hat die Reißleine gezogen, nachdem klar war: Die Unterstützung aus der Partei kommt einfach nicht. Ja, die Saarländerin hat Fehler gemacht, strategische und taktische – aber von Anfang an haben auch die Umstände es ihr schwer gemacht:

      – Die Trennung von Kanzleramt und Parteivorsitz war ein fataler Fehler. Aus dem Kanzleramt gab es für AKK weder wirkliche Unterstützung noch echte Beinfreiheit. Spätestens als sich Angela Merkel in den Thüringen-Skandal einmischte, war klar: Die Vorsitzende hat es nicht im Griff.

      – Die Gesellschaft und das Parteiensystem sind immer mehr polarisiert. Vor allem in Ostdeutschland ist das Regieren ohne Beteiligung von Linkspartei oder AfD kaum möglich. Damit einen Umgang zu finden, der die Partei nicht zerreißt, ist Kramp-Karrenbauer – aber eben auch der ganzen CDU-Führung – nicht gelungen.

      Mit ihrem angekündigten Rückzug hat Kramp-Karrenbauer aus all dem die Konsequenzen gezogen. Dass jetzt zuerst über die Kanzlerkandidatur entschieden werden soll und dann daraus abgeleitet über den Parteivorsitz, ist fast folgerichtig. Aber jeder Kanzlerkandidat der CDU – ob er nun Laschet, Spahn oder Merz heißt – wird vor der gleichen Lage stehen: Er müsste auf einem Rückzug von Merkel bestehen.

      https://www.tagesschau.de/inland/kommentar-akk-rueckzug-101.html

      Höchst uninteressant ist, dass ausgerechnet der Staatssender ARD in diesem Kommentar exakt jene beiden zentralen Positionen vertritt, die der deutsche Widerstand und seine Alternativmedien seit Jahren vertreten:

      Merkel muss weg.
      Merkel hat die Gesellschaft und das Parteiensystem immer mehr polarisiert.

      Auch BILD zieht in Bezug auf Merkel die Reißleine:

      Merkel bringt die CDU in Lebensgefahr!
      10.02.2020

      “Für die lebensbedrohliche Krise der CDU trägt eine Person die Hauptverantwortung, die gerade eindrucksvoll bewiesen hat, dass sie sich immer noch als Parteivorsitzende sieht: Bundeskanzlerin Angela Merkel (65), die aus Südafrika ihrer Partei befahl, das Wahlergebnis von Thüringen „rückgängig“ zu machen.

      Angela Merkel hat sich eine Scheinnachfolgerin erschaffen, die sie bloß nicht überstrahlen sollte* und niemals die Kraft und die Macht hatte, den Schaden zu beheben, den Kanzlerin Merkel in der CDU angerichtet hat.

      Annegret Kramp-Karrenbauer (57) wiederum fehlte der Instinkt der Macht, Irrläufer wie den Thüringer Provinzfürsten Mike Mohring (48) schnell unter Kontrolle zu bringen. Unter AKK konnte jeder machen, was er wollte.

      Jetzt schwankt die CDU selbstmörderisch zwischen den Grünen und der AfD, weil Merkel als Vorsitzende die beiden großen Themen Migration und Klima verpennt, ignoriert, hergeschenkt hat. Statt die Zukunft zu gestalten, hechelt die Volkspartei CDU den Grünen und der AfD hinterher – ohne abgewanderte Wähler zurückzugewinnen.

      In den großen Städten sind die Grünen auf dem Weg zur Volkspartei, im Osten Deutschlands die AfD, während die CDU führungslos durchs Land taumelt.

      Kanzlerin Merkel arbeitet nur noch an ihren eigenen persönlichen Beliebtheitswerten, gestaltet noch das eigene Bild in den Geschichtsbüchern und überlässt die Partei sich selbst, taucht nicht mal mehr in Wahlkämpfen auf, auch weil sie weiß, dass sie da nicht mehr erwünscht ist.”

      https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/das-meint-bild-merkel-bringt-die-cdu-in-lebensgefahr-68722782.bild.html
      Top aktuell!

      Reply
      1. 11.1.1

        GvB

        Merkel: Ich habe schon in der DDR von Lenin gelernt:

        “Zwei Schritte vorwärts, einen zurück – wenn es gut läuft; es kann auch mal umgekehrt sein. Aber wir alle betten uns in den Lauf der Geschichte ein.“

        https://www.journalistenwatch.com/2020/01/30/merkels-apokalypse-now/

        Beweis: Merkel outet sich also als Kommunistin..die sich aber tarnt und wie ein Fisch im “Wasser” agiert..Anscheinend angepasst,, aber immer als Ziel den BRD-und EU-Kommunismus vor Augen.

        Reply
        1. 11.1.1.1

          Maria Lourdes

          NACHRUF auf einen Patrioten – Kommentator “Arabeske 654” ist verstorben!

          Es gibt Momente, in denen die Sonne untergeht, plötzlich mitten am Tage.

          Wo es gerade noch hell war herrscht wortlose Nacht.
          Vom Dunkel umhüllt dringt kein Schimmer mehr hindurch.
          Warum musste es ausgerechnet dich treffen?

          Und mich – uns alle – mitten ins Herz.
          Es macht keinen Sinn, ich kann es mir einfach nicht erklären.
          Ich kann es nicht fassen, dass du nicht mehr lebst, nicht mehr da bist so wie immer, nie mehr…

          Warum? Warum du? Warum jetzt?
          Es ist einfach nicht zu begreifen!
          Doch, es muss weiter gehen!

          NACHRUF auf einen Patrioten
          https://lupocattivoblog.com/2020/02/11/nachruf-auf-einen-patrioten-kommentator-arabeske-654-ist-verstorben/

          Gruss Maria Lourdes

  7. Pingback: Patriotische Umschau – Februar 2020 – Deutsches Herz

    1. 11.1

      Maria Lourdes

      NACHRUF auf einen Patrioten – Kommentator “Arabeske 654” ist verstorben!

      Es gibt Momente, in denen die Sonne untergeht, plötzlich mitten am Tage.

      Wo es gerade noch hell war herrscht wortlose Nacht.
      Vom Dunkel umhüllt dringt kein Schimmer mehr hindurch.
      Warum musste es ausgerechnet dich treffen?

      Und mich – uns alle – mitten ins Herz.
      Es macht keinen Sinn, ich kann es mir einfach nicht erklären.
      Ich kann es nicht fassen, dass du nicht mehr lebst, nicht mehr da bist so wie immer, nie mehr…

      Warum? Warum du? Warum jetzt?
      Es ist einfach nicht zu begreifen!
      Doch, es muss weiter gehen!

      NACHRUF auf einen Patrioten
      https://lupocattivoblog.com/2020/02/11/nachruf-auf-einen-patrioten-kommentator-arabeske-654-ist-verstorben/

      Gruss Maria Lourdes

      Reply
      1. 11.1.1

        hardy

        Mir tut es um jeden Mitstreiter, welcher echt ist Leid, auch wenn man nicht immer derselben Meinung ist.
        Überhaupt sollte hier nichts persönlich genommen werden weil es geht doch um viel mehr.

        Ich persönlich gehe von einer allgemeinen Auferstehung aus und dann geht’s doch weiter – ansonsten wär das Leben doch sinnlos, mein Beileid für die Hinterbliebenen.

        Reply
        1. 11.1.1.1

          GvB

          @Hardy.. so isses. Moderat streiten um die Sache.Jeder Kommentator(in) hat das Recht auf seine /Ihre Meinung..

  8. 10

    5 G - Abwehr

    Woher kommt der dicke Smog über Wuhan ? Die Krematorien laufen auf Hochtouren

    Von Roberto Mendoza, 11. Februar 2020 Aktualisiert: 11. Februar 2020 13:01

    Über Wuhan steht der Smog, die Schwefeldioxidwerte sind auf 1700 µg/m³ gestiegen.
    Menschen rätseln über die Ursache – denn der Autoverkehr ist verboten. Eine mögliche
    Erklärung fand man in der Verbrennung von Leichen. Es sind 14.000 Leichen nötig, um
    ein so hohes SO2-Niveau zu erreichen, berechnete ein Internetuser.

    Die Zahl der Toten in Wuhan durch das Coronavirus nimmt stetig zu – der Smog auch.
    Und das, obwohl der Autoverkehr weitgehend verboten ist. Es fahren nur wenige Taxis
    (die im Notfall angerufen werden können), private Autofahrten sind verboten. Flugzeuge,
    Züge, Busse sind verboten. Währenddessen steigt dichter Rauch über Wuhan auf.
    Verbrennt die Stadt alle ihre Coronavirus-Opfer ?

    Weiter :

    https://www.epochtimes.de/gesundheit/woher-kommt-der-dicke-smog-ueber-wuhan-die-krematorien-laufen-auf-hochtouren-a3152562.html

    Reply
    1. 10.1

      Maria Lourdes

      NACHRUF auf einen Patrioten – Kommentator “Arabeske 654” ist verstorben!

      Es gibt Momente, in denen die Sonne untergeht, plötzlich mitten am Tage.

      Wo es gerade noch hell war herrscht wortlose Nacht.
      Vom Dunkel umhüllt dringt kein Schimmer mehr hindurch.
      Warum musste es ausgerechnet dich treffen?

      Und mich – uns alle – mitten ins Herz.
      Es macht keinen Sinn, ich kann es mir einfach nicht erklären.
      Ich kann es nicht fassen, dass du nicht mehr lebst, nicht mehr da bist so wie immer, nie mehr…

      Warum? Warum du? Warum jetzt?
      Es ist einfach nicht zu begreifen!
      Doch, es muss weiter gehen!

      NACHRUF auf einen Patrioten
      https://lupocattivoblog.com/2020/02/11/nachruf-auf-einen-patrioten-kommentator-arabeske-654-ist-verstorben/

      Gruss Maria Lourdes

      Reply
    1. 9.1

      GvB

      Strafanzeige an die Führerin der Post-kommunistischen C-Partei.
      Man mag von der AfD halten was man will ..aber sie dreschen ganz schön “demokratisch” auf die Blockparteien(cdu, spd,F.D.P. Gruen-Neunziger..und die Linke(n) ein.
      Jeder kriegt sein Fett ab.
      Die Schein-Umarmungen seitens der AfD sind auch auch recht geschickt.. sei es zuletzt die “Wahl” Kemmerichs/F.D.P. oder auch mal die SED.. pardon..die LINKE, indem man Ramelow wählen soll(Jetzt aber wieder nicht).
      Die Bestürzung von Ramelow darüber war nicht gespielt..
      Alle werden demoralisiert, und verunsichert..nun mal wieder vor allem die sozialistische “Christen-Partei” 🙂
      Der CSU-Söder bestimmt die nächste “Wahl” eines Kanzler-Kandidaten und treibt die Lasche(t)-Partei cdu vor sich her..und mehr als Merz und Laschet und Spahn…haben die nicht zu bieten.
      Söder will nicht..Merz ist zu Ami und Banken-lastig, Spahn zu warm, ein Organhändler und ohne grossen Rückhalt in der sozialistischen “Christen-Partei”.
      Bleibt das mittig einzuordnende Knollennasen-Männchen a la Loriot aus NRW.
      Die Knollennäschen-Frau AKK hat nicht geliefert…es war einfach zu viel (Doppelbelastung).für sie..

      https://www.merkur.de/politik/akk-kramp-karrenbauer-markus-soeder-friedrich-merz-armin-laschet-kanzlerkandidaten-union-nachfolger-zr-13532081.html

      Reply
    2. 9.2

      Maria Lourdes

      NACHRUF auf einen Patrioten – Kommentator “Arabeske 654” ist verstorben!

      Es gibt Momente, in denen die Sonne untergeht, plötzlich mitten am Tage.

      Wo es gerade noch hell war herrscht wortlose Nacht.
      Vom Dunkel umhüllt dringt kein Schimmer mehr hindurch.
      Warum musste es ausgerechnet dich treffen?

      Und mich – uns alle – mitten ins Herz.
      Es macht keinen Sinn, ich kann es mir einfach nicht erklären.
      Ich kann es nicht fassen, dass du nicht mehr lebst, nicht mehr da bist so wie immer, nie mehr…

      Warum? Warum du? Warum jetzt?
      Es ist einfach nicht zu begreifen!
      Doch, es muss weiter gehen!

      NACHRUF auf einen Patrioten
      https://lupocattivoblog.com/2020/02/11/nachruf-auf-einen-patrioten-kommentator-arabeske-654-ist-verstorben/

      Gruss Maria Lourdes

      Reply
  9. 8

    hardy

    Die Frage wäre auch, war Dutschke nur ein Theoretiker oder auch ein Verschwörungstheoretiker?
    Auf dieser
    https://geschichtedergegenwart.ch/mit-verschwoerungstheoretikern-reden-ein-bericht/
    Seite schreibt nämlich ein Schwurbler der Sondermüllklasse über dieses Thema.
    Den Dutschke nehm ich aber nicht ganz ernst, weil er ja mit der 68er Welle mitgeschwommen
    ist und niemals auf die wirklich relevanten Mächte wie Logen, Hochfinanz, schwarzer Adel etc. eingegangen ist.

    Reply
    1. 8.1

      Andy

      @hardy

      Richtig, wie sagte doch General Ludendorff…. “Geschichtaufarbeitung ohne Einbezug der Geheimbünde kann niemals eine vollständige Aufarbeitung sein.”

      Reply
    2. 8.2

      Maria Lourdes

      NACHRUF auf einen Patrioten – Kommentator “Arabeske 654” ist verstorben!

      Es gibt Momente, in denen die Sonne untergeht, plötzlich mitten am Tage.

      Wo es gerade noch hell war herrscht wortlose Nacht.
      Vom Dunkel umhüllt dringt kein Schimmer mehr hindurch.
      Warum musste es ausgerechnet dich treffen?

      Und mich – uns alle – mitten ins Herz.
      Es macht keinen Sinn, ich kann es mir einfach nicht erklären.
      Ich kann es nicht fassen, dass du nicht mehr lebst, nicht mehr da bist so wie immer, nie mehr…

      Warum? Warum du? Warum jetzt?
      Es ist einfach nicht zu begreifen!
      Doch, es muss weiter gehen!

      NACHRUF auf einen Patrioten
      https://lupocattivoblog.com/2020/02/11/nachruf-auf-einen-patrioten-kommentator-arabeske-654-ist-verstorben/

      Gruss Maria Lourdes

      Reply
    3. 8.3

      Klaus Borgolte

      Hallo hardy,

      über Dutschke denke ich ganz ähnlich.

      Als ich oben las: “Gretchen Dutschke hat unlängst der Presse gegenüber ihre Überzeugung ausgedrückt, ihr verstorbener Mann hätte gewiss die Fridays-for-future-Bewegung gegen den Klimawandel unterstützt.” – da platzte mir gewaltig der Kragen. Der Begriff “Klimawandel”, wie er hier verwendet wird, d.h. im Sinne von menschengemacht, kann doch von keinem denkenden Menschen “in den Mund genommen werden”.

      Glück auf allen Deutschen
      Klaus Borgolte

      Reply
  10. Pingback: Zwischen allen Stühlen | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

  11. 7

    5 G - Abwehr

    Der Sturm ist in der BRD angekommen: Merkel-Regime zerlegt sich selbst

    VON: WATERGATE REDAKTION 11. FEBRUAR 2020

    Dass sich mit der Thüringen-Landtagswahl etwas Größeres anbahnen könnte,
    konnte sich nur der aufmerksame Beobachter denken, der in der Lage ist, das
    Größere Bild zu sehen und die Punkte zu verbinden. Hans-Georg Maaßen
    kündigte an Heiligabend 2019 via Twitter an, dass es in diesem Jahr zu großen
    politischen Veränderungen kommen wird.

    Kurz danach gab es Gerüchte, dass Maaßen Ambitionen auf das Amt des Minister-
    präsidenten in Thüringen habe. Der Sturm in Thüringen, der sich jetzt zu einem
    Orkan gewandelt hat, kündigte sich schon da an:

    https://www.merkur.de/politik/hans-georg-maassen-cdu-thueringen-ministerpraesident-werteunion-afd-zr-13380948.html

    Wie sich Merkel auch dreht und windet, es kann nach ihrer Ansage aus Südafrika
    zu keiner Lösung in Thüringen ohne die AfD kommen, ohne gegen den Willen der
    Thüringen-CDU zu verstoßen, nämlich den Sozialisten Ramelow abzusetzen. Der
    FDP-Mann Kemmerich, der von CDU, AfD und CDU als Ministerpräsident gewählt
    wurde, wurde von Merkel gezwungen, zurückzutreten. Gleichzeitig drohte Merkel
    offenbar, ansonsten sämtliche Landesregierungen beenden zu wollen, an denen
    CDU und FDP beteiligt seien.

    Was in Berlin hinter den Kulissen in Berlin geschah, werden wir sicherlich noch
    erfahren: Gestern morgen kündigte CDU-Chefin und Kanzler-Anwärterin
    Annegret Kramp-Karrenbauer überraschend ihren Rücktritt an. Medienberichten
    zufolge sollen CDU-Mitglieder nach AKKs Aufforderung an Kemmerich, dieser
    müsse sein Amt niederlegen, gegen die CDU-Chefin „mobil gemacht“ haben.

    Auch gegen die Kanzlerin hat sich offenbar eine Front innerhalb der CDU gebildet.
    Der Thüringer CDU-Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann sagte zu Merkels
    Aufforderung zu Kemmerichs Rücktritt: „Das Wahlziel der CDU Thüringen war die
    Abwahl von Rot-Rot-Grün und Bodo Ramelow. Wer jetzt in Berlin verlangt, Ramelow
    wieder aktiv oder passiv ins Amt zu helfen, der schadet der CDU langfristig – auch
    außerhalb Thüringens.“ Merkel hatte offenbar vor, Ramelow mit einer rot-rot-grünen
    Minderheitsregierung wieder ins Amt zurückzuholen.

    Indes scheint sich Friedrich Merz offenbar Hoffnungen auf das Kanzleramt zu machen,
    denn er will aus dem Finanzgiganten BlackRock ausscheiden und „sich mehr auf die
    Politik konzentrieren“. Auch Spahn dürfte wieder in den Startlöchern stehen, wie wir
    an dieser Stelle bereits darlegten

    (https://www.watergate.tv/hat-spahn-wieder-ambitionen-auf-das-kanzleramt/).

    Der ehemalige CDU-Verteidigungsminister Volker Rühe hat nun offen den Rücktritt
    Merkels gefordert. Er warnte davor, die Verantwortung für die derzeitige Krise der
    Bundes-CDU allein der scheidenden Parteichefin AKK zuzuschieben. Rühe: „Respekt
    für die Entscheidung! Wir dürfen aber nicht vergessen, wer Annegret Kramp-Karrenbauer
    in das Amt der Parteichefin gebracht hat, sie dafür vorgeschlagen hat.“

    Wir gehen davon aus, dass das Merkel-Regime über kurz oder lang abgesetzt wird.
    Vermutlich werden weder Spahn noch Merz ans Ruder kommen, denn die BRD gilt als
    nicht souveräner Staat und gilt noch immer als besetzter US-Vasallenstaat unter Kriegs-
    recht. Für die BRD gilt noch immer die Feindstaatenklausel und es gibt keinen Friedens-
    vertrag – weder mit den USA noch mit Russland.

    Die Absetzung des Merkel-Regimes kann nur durch Trump erfolgen. Das Militärmanöver
    „US-Defender 2020“ könnte eine getarnte Aktion Trumps sein, die Absetzung des Merkel-
    Regimes durchzuführen. Ob Deutschland danach weiterhin ein Parteienstaat sein oder
    welche Staatsform sonst eingeführt werden wird, bleibt abzuwarten. Wenn das Merkel-
    Regime gefallen ist, ist der Fall der EU auch nur noch eine Frage der Zeit.

    https://www.watergate.tv/der-sturm-ist-in-der-brd-angekommen-merkel-regime-zerlegt-sich-selbst/?source=ENL

    Reply
    1. 7.1

      5 G - Abwehr

      Was geschieht im Mai 2020 mit Deutschland ? :

      Die vier Siegermächte ( II. WK ) treffen sich in Moskau……

      Reply
      1. 7.1.1

        Maria Lourdes

        Ja, der labert ja auch nur rum auf wichtig! Kann mich noch erinnern wie er uns den Ablauf des Vertrages von Versailles anpropagierte… Der mag schöne Geschichten erzählen, das bestreite ich gar nicht, aber mit vernünftiger Quellenlage ist da gar nix. Im Grunde ist das wie an den Stammtischen früher, da war auch immer einer, der schöne Geschichten präsentierte, meist mit viel Rauch um Nichts!

        Lieben Gruss

        Maria

        Reply
        1. 7.1.1.1

          arkor

          ..mit solchen Stammtischgerede hält man die Menschen munter fern von den nötigen Aktivitäten. Nur….der Stunde der Wahrheit entkommt niemand von uns und da heißt es gerade stehen für seine Rechte.

        2. 7.1.1.2

          GvB

          Ja..@Maria…Lass Dich überraschen 🙂 Es kommt immer anders, als man denkt.
          Gute Grüße ..aus dem Stürmchen

    2. 7.2

      5 G - Abwehr

      Linksextremismus

      Nach Thüringer Ministerpräsidenten-Wahl ist nun auch FDP im Fokus linker Gewalt

      Obwohl der gewählte (und inzwischen wieder zurückgetretene) Thomas Kemmerich
      (FDP) keine „Schuld“ hatte, mit Hilfe der AfD zum Ministerpräsidenten von Thüringen
      gewählt worden zu sein und obwohl sich er und die gesamte FDP in vorauseilendem
      Gehorsam von der AfD pausenlos distanzieren, reißen die linken Attacken gegen ihn
      und andere FDP-Mitglieder nicht ab.

      Den Linksextremen geht es darum, eine weitere Bedrohungskulisse aufzubauen und
      ein Exempel zu statuieren: Selbst wer nur von der AfD gewählt oder unterstützt wird,
      wird mit ihr gleichgesetzt. Und gleichermaßen mit aller Gewalt, bis hin zu Terror und
      physischen Angriffen, bekämpft.

      Linksextreme Vorfälle gegen FDP in ganz Deutschland – „Antifa is watching you“

      „Verräter“, „Nazi“, „Fuck Nazis“, „Fuck FDP“, „Nazi-Freund“, „Nazi-Hure“,
      „Nazi-Kollaborateur“, „Fotze“, „Faschisten“, „Antifa is watching you“ – das alles steht
      auf Plakaten, an Hauswänden oder wird FDP-lern ganz unverhohlen auf offener Straße
      entgegengerufen, berichtet bild.de

      Hier eine unvollständige Auflistung der Aktionen gegen die FDP und deren Vertreter:

      Angriffe und Beleidigungen und Anfeindungen gegen Politiker der FDP hat es bundesweit
      gegeben. Laut einem Parteisprecher sei das so weit gegangen, dass ihnen nicht mehr die
      Hand gegeben wurde.

      In ganz Deutschland wurden FDP-Plakate beschädigt oder es gingen Drohungen und
      Beschimpfungen über die sozialen Netzwerke ein. Vorfälle gab es unter anderem in Berlin,
      Leipzig, Hannover, Halle, Hamburg und Stuttgart.

      Kemmerichs Kinder müssen wegen Drohungen unter Polizeischutz zur Schule gebracht
      werden, seine Frau wurde auf offener Straße angespuckt, so ein Sprecher der Thüringer
      FDP in Erfurt.

      Vor dem Haus des zurückgetreten Ministerpräsidenten rottete sich mehrfach ein aufge-
      brachter Mob zusammen.

      Psychoterror: In einem Supermarkt wurde eine Art „Fahndungsfoto“ von Kemmerich ausge-
      hängt.

      Angriff mit Feuerwerkskörpern: das Haus der FDP-Politikerin Karoline Preisler wurde mit
      Feuerwerkskörpern angegriffen. Auf Twitter schrieb sie, dass sie mit ihrer kleinen Tochter
      fliehen musste.

      Morddrohungen und Beschimpfungen

      Versteckte Morddrohung: In Hannover fand eine FDP-Abgeordnete vor ihrem Büro einen
      Trauerkranz vor.

      Farbanschläge: In Berlin beschmierten Linksfaschisten die Fassade des FDP-Bürgerbüros
      im Stadtteil Prenzlauer Berg.

      Berlin: FDP-Abgeordnete berichteten, sie würden nach den Vorgängen in Erfurt etwa in
      sozialen Netzwerken teilweise wüst beschimpft.

      Bayern und Hamburg: Wahlplakate der Partei zerstört oder abgerissen.

      In Leipzig und Görlitz: Wohnhäuser von FDP-Politikern wurden mit Beschimpfungen beschmiert

      Halle: Ein Wahlkreisbüro der Partei wurde beschmiert.

      Dresden: Linksfaschisten warfen mit blauer Farbe gefüllte Christbaumkugeln auf die Geschäfts-
      stelle des FDP-Landesverbandes.

      Baden-Württemberg: Laut einem Sprecher des FDP-Landesverbands wurde eine Ortsvorsitzende
      am Telefon als Faschistin bezeichnet. Außerdem seien linke Protest-Sticker an die Landesgeschäfts-
      stelle geklebt worden.

      Göttingen: Auf das Büro der FDP in Göttingen wurde „Verräter“ gesprüht.

      Nürnberg: Zu einer spontanen Demo haben sich rund 200 Menschen vor dem FDP-Büro in
      Nürnberg versammelt, berichtet BR24

      Würzburg: Auch hier berichtet BR24 von einer „Spontandemo“ gegen die Wahl des FDP-Mannes
      Kemmerich. „Wer hat uns verraten? Freie Demokraten! Wer war mit dabei? Die christliche Partei!“,
      hallte es durch die Innenstadt. „Nie wieder Faschismus“ oder „No Nazis? No Problems!“ skandierte
      der Mob.

      Jüdischer FDP-Lokalpolitiker als „Nazi” beschimpft

      Höhepunkt des ausufernden Nazi-Wahns: Der jüdische FDP-Lokalpolitiker Michael Rubin aus
      Frankfurt am Main berichtete auf Facebook, er sei als „Nazi” beschimpft worden. Rubin zu BILD:
      „Ich werde zugleich als Scheiß-Jude, Nazi und Rassist beschimpft. Das zeigt doch, wie irre und
      wahllos der Hass ist und wie wichtig eine gesellschaftliche Debatte über die politischen Extreme
      ist. Wir führen diese Debatte stellvertretend für alle.“

      FDP-Vize Wolfgang Kubicki hat inzwischen Hunderte Hassmails bekommen, etwa „du faschistische
      Drecksau. Häng dich auf!“. Pöbeleien sei er gewöhnt, aber auffallend und bedenklich sei die neue
      Maßlosigkeit.

      Er warnte: „Die Angriffe von angeblichen Demokraten auf Demokraten zerfressen unser Gemeinwesen.“

      https://www.unzensuriert.de/content/90299-nach-der-wahl-des-thueringer-ministerpraesidenten-ist-nur-auch-fdp-im-fokus-linker-gewalt

      Reply
      1. 7.2.1

        GvB

        Kubicki.. warnte: „Die Angriffe von angeblichen Demokraten auf Demokraten zerfressen unser Gemeinwesen.“

        Die etablierten Alt-Parteien haben es versäumt und zu lange gewartet um die wahren Feinde des Landes als solche auch anzuprangern und zu benennen!Selber schuld..
        Die Antibürger sind wiedermal die Kommunisten im lauen Gewande! Also heute die LINKEn und Gruenen,Teile der spd(Kühnert, Eskens usw.)und sogar Teile der Zentrumspartei (Pardon ich meinte die cdu). Also der sozialistische Merkel-Mob!

        Reply
    3. 7.3

      GvB

      Wann? Ein Volk steht auf…

      Reply
  12. 6

    Sehmann

    Idlib: Drohende Eskalation zwischen Syrien und der Türkei

    Die ursprünglich vereinbarte Deeskalationszone für das Rebellengebiet Idlib in Syrien scheint zu zerfallen. Syrische Truppen rücken vor, die Türkei bereitet sich mit Verbündeten auf Kämpfe vor. Können Gespräche die Spannungen entschärfen?
    Im Kommentarbereich steht u.a.:
    Verhandlungen Russland-Türkei: Moskau lehnt zum jetzigen Zeitpunkt jede Art Waffenstillstand in Idlib ab. SAA werde das Gebiet vollkommen vom Terrorismus befreien. Man stehe fest an der Seite Assads.
    https://www.epochtimes.de/politik/welt/drohende-eskalation-zwischen-syrien-und-der-tuerkei-in-idlib-2-a3152070.html

    Kriegerische Auseinandersetzungen zwischen Russland und der Türkei kann man nicht ausschließen, bei dem Verrückten vom Bosporus. Auch wenn er in Syrien nichts zu suchen hat und auch mit den Griechen im Streit liegt – er ist immerhin in der NATO. Was machen dann die NATO-Truppen, die gerade an Russlands Westgrenze üben?
    AKK wird doch unsere Jungs nicht auf einen Russlandfeldzug schicken????

    Reply
    1. 6.1

      arkor

      Es stellt sich eher die Frage, ob dies eine Eskalation zwischen der Türkei und Russland werden könnte. Es scheint der Friede-Freude-Eierkuchen-Schaulauf zwischen den beiden vorbei. Instabilität in Syrien bedroht Russland.

      Reply
    2. 6.2

      GvB

      Drohende Eskalation zwischen Syrien und der Türkei.
      Auch ein Konflikt zwischen der Türkei und Griechenland(!) könnte bald noch ausstehen!
      Stichworte: Gas-und Öl-Vorkommen in der Ägäis und das Flüchtlingsproblem!

      Reply
      1. 6.2.1

        GvB

        Syrian military helicopter is shot down by Turkey-backed rebels in Idlib | Daily Mail Online

        https://www.dailymail.co.uk/news/article-7990809/Syrian-military-helicopter-shot-Turkey-backed-rebels-Idlib.html

        Reply
  13. 5

    Sehmann

    Deutsche Wirtschafts-Nachrichten melden:

    Der drastische Auftragsrückgang in der deutschen Industrie zieht die gesamte EU-Wirtschaft in Mitleidenschaft. Analysten sprechen von einer “Industrial Horror Show”.
    und:
    Handel zwischen Deutschland und Großbritannien geht deutlich zurück (seit 2015)
    und
    Corona-Virus: Zentralbanken manipulieren wie nie zuvor
    Die chinesische Volkswirtschaft steht zu großen Teilen still – und dennoch schnellen die Aktienkurse weltweit in die Höhe. Was hinter diesem Phänomen steckt, analysiert und erläutert DWN-Gastautor Ernst Wolff.
    Und auf epoch-times ist zu lesen:
    Trump: Es ist an der Zeit „sehr ernsthaft“, mit Europa über Handel zu reden
    Der US-Präsident Donald Trump will ein neues Handelsabkommen mit der EU. Nach China und den anderen Staaten sei nun auch Europa an der Reihe, sagte Trump am Montag bei einer Rede vor US-Gouverneuren im Weißen Haus.

    Und diese an sich traurigen und beunruhigenden Nachrichten müssen wir auch noch positiv bewerten, denn nichts würde uns schneller vernichten als eine noch jahrelang boomende Wirtschaft.
    Außerdem vermindert sich dadurch der CO2-Ausstoß stärker als durch das Herumhüpfen der Klima-Hüpfer. Die können dann nach dem Ende ihrer Schulzeit vor den Jobcenters weiterhüpfen..

    Reply
    1. 5.2

      GvB

      Frank Plummer – Kanadischer Wissenschaftler und Schlüsselfigur zur Untersuchung des Coronavirus ist tot

      Zu seinen Entdeckungen gehörten, dass HIV zwischen Müttern und Babys durch die Muttermilch übertragen werden kann. Er arbeitete auch mit Sexarbeiterinnen in Nairobi zusammen und fand heraus, dass ein kleiner Prozentsatz von ihnen eine Immunität gegen die Krankheit zeigte.

      https://www.epochtimes.de/politik/welt/frank-plummer-kanadischer-wissenschaftler-und-schluesselfigur-zur-untersuchung-des-coronavirus-ist-tot-a3152733.html

      “Zufälle” gibts!
      Mr. Plummer? Aha

      Reply
  14. Pingback: Zwischen allen Stühlen | Informationen zum Denken

  15. 4

    Anti-Illuminat

    Das Berufen auf Wahrheit ist richtig. Dazu gehört aber auch zu verstehen, das das komplette linke Denken nur dazu in die Welt gesetzt wurde, um die gesammte Menschheit geistig zu knechten. Dutschke hätte sich lieber mal ansehen müssen was vor seiner Generation alles passierte.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen