Related Articles

111 Comments

    1. 15.1

      GvB

      Getürkte REALITÄT..
      (ein Gag kommt zum Schluss) 🙂

      Reply
    2. 15.2

      hardy

      Diese Demokrattenschwuchteln knien vor dem bekloppten Mob nieder, das erinnert mich an die Schwuchtel Brand, wie der Dussel damals in Warschau niederkniete wegen des “Überfalls” der Wehrmacht, alles erstunken und erlogen aber die dumme Sau kniete nieder auf UNSERE Kosten!

      Reply
  1. 14

    arkor

    Schwarze Opfer von Polizeigewalt, die als weiße Gewalt als Raissismus gegenüber Schwarzen dargestellt werden? Wie falsch und auch bösartig falsch dieser von Medien vielfach erweckte Eindruck ist, zeigen die realen Mörderzahlen in den USA.
    Die Schwarzen, die hier beispiel Chicago 33 Prozent der Bevölkerung stellen, stellen 75 Prozent der Mordopfer und 71 Prozent der Mörder. Die meisten Schwarzen sind Opfer schwarzer Täter.
    Warum wird dies nicht als Dauerthema durch die Medien gezogen, wo doch scheinbar die Ereignisse in den USA uns in Europa betreffen? Wieso berichten die Medien nicht seit Jahren über die zahllosen Morde, schwarzer Täter, an schwarzen Opfern?
    Nichts darüber,…Schweigen ist spätestens dann böseste Form der Lüge und niederträchtigste Manipulation, wenn man andererseits versucht einen völlig anderen Eindruck zu erwecken.

    https://www.intellectualtakeout.org/blog/chicago-75-murdered-are-black-71-murderers-are-black/

    https://www.nationalreview.com/magazine/2019/12/22/the-need-to-discuss-black-on-black-crime/

    The reason we focus more on black-on-black violence nowadays is not racism but rather its significance to the crime problem in the United States. Presumably this is why Abt has written an entire book on the subject. Black violent crime was a major factor in the post-1960s crime tsunami and persisted even after the wave began to ebb in the 1990s. From 2000 to 2015, the mean African-American homicide-victimization rate, adjusted for age, was 20.1 per 100,000. That’s more than three times the Hispanic rate of 6.4 (despite disadvantages comparable to those of blacks) and over seven times the average white rate, 2.7. Moreover, as already noted, from 1976 to 2005, 94 percent of the killers of black murder victims were other African Americans. In short, this is about exceptionally high as well as overwhelmingly intraracial black violent crime. White-on-white homicide is equally intraracial, but, as Abt knows, the rates are not astronomically high.

    mit googleübersetzer:
    Der Grund, warum wir uns heutzutage mehr auf Schwarz-auf-Schwarz-Gewalt konzentrieren, ist nicht Rassismus, sondern seine Bedeutung für das Verbrechensproblem in den Vereinigten Staaten. Vermutlich hat Abt deshalb deshalb ein ganzes Buch zu diesem Thema geschrieben. Das schwarze Gewaltverbrechen war ein Hauptfaktor für den Tsunami nach den 1960er Jahren und hielt auch nach dem Beginn der Welle in den 1990er Jahren an. Von 2000 bis 2015 betrug die altersbereinigte durchschnittliche afroamerikanische Mordopferrate 20,1 pro 100.000. Das ist mehr als das Dreifache der hispanischen Rate von 6,4 (trotz der mit denen von Schwarzen vergleichbaren Nachteile) und mehr als das Siebenfache der durchschnittlichen Weißrate von 2,7. Wie bereits erwähnt, waren von 1976 bis 2005 94 Prozent der Mörder schwarzer Mordopfer andere Afroamerikaner. Kurz gesagt, es handelt sich um ein außergewöhnlich hohes sowie überwiegend intrarassisches schwarzes Gewaltverbrechen.

    Reply
  2. 13

    arkor

    Ist Floyd George ein Coronatoter?
    Das hört sich auf den ersten Blick etwas skuril an, aber tatsächlich wurde Floyd George coronapositiv getestet. Die Mainstreammedien unterschlugen ihren Lesern diese wichtigen Fakt. Er galt zwar als asymptomatisch, aber wer weiss?
    Corona macht sich insbesondere durch eine Schwächung der Lungenfunktion bemerkbar, wird uns ständig erklärt. Normalerweise kommen alle in die Statistik als Coronatote, wo der Virus festgestellt wurde:

    https://indianexpress.com/article/world/who-was-george-floyd-african-american-killed-minneapolis-6444479/

    Vor seinem Tod verlor er seinen Job als Sicherheitsbeamter in einem lokalen lateinamerikanischen Restaurant in Minneapolis, nachdem in der Stadt aufgrund der COVID-19- Pandemie eine Sperrung verhängt worden war , berichtete The Sun. Laut seinem Autopsiebericht hatte Floyd am 3. April positiv auf Coronavirus getestet , war aber asymptomatisch.

    Reply
    1. 13.1

      GvB

      Die weltweitenen “Rassismus”-Demos.. “Black lives matter”-Aktionen sind organisiert!
      Gustav Le Bons “Psychologie der Massen”-Theorien greifen hier voll durch.

      Der Tote Floyd George hatte auch eine kriminelle Vergangenheit..Auch das wird im MS unterschlagen….wie auch die Möglichkeit..das hier mal wieder “Crisis-actors” im Spiele waren.
      Crisis actors=vom System gekaufte Schauspieler…..
      Massen-Demos,Leute dicht an dicht- trotz “Corona”!? Irre.. da sagt dann keiner was.. und POLiZEi in manchen Städten solidarisiert sich mit den “Demonstranten.

      In den MS-Medien jedoch wird weiter das Corona -APP beworben..
      …die Kabale meint nun Oberwasser zu bekommen…
      Nunja..und heute ist der “TAG der ORGAN-“Spende”!
      Der “Spender” werden angeblich mehr.. wie schön für den Organhändler.. bzw.Hehler ,.. dem SPAHNferkel..

      Reply
    2. 13.2

      hardy

      Wie schön, daß die welche nicht benannt werden dürfen immer wieder neue Esel aufs Glatteis führen können, die Welt ist ja auch irgendwie magisch, zB hab ich kürzlich ein Video gesehen, bei dem ein Mitarbeiter einer Elektronikfirma eine Platine zeigte, auf der stand(eingeprägt auf Aluminium) “Covid 19”. Diese Platine wird in die G5-Masten eingebaut…
      Das ist vielleicht noch nicht die echte Magie, aber die gibts auch noch, hier für die ungläubigen Thomatzze

      Reply
      1. 13.2.1

        Annegret Briesemeister

        Ach davon gibt’s auch ein Video, interessant…ich habe vor etwa drei Wochen darüber gelesen, dass jemand einen 5G- Masten zerdeppert hat und auf besagter Platine die Inschrift Covid 19 zu lesen war, danach ist der gute Mann endgültig ausgetickt und war reif für die Klapse…
        Hat denn schon mal jemand überlegt, dass man uns hier, weil das hat man ja vor langer Zeit versprochen, einfach nur auf etwas ” höherem ” Niveau verarscht?
        Es gibt so unglaublich viele Dinge auf denen Corona oder Covid 19 zu lesen ist, da sollte man doch drauf kommen, dass letztlich auch Corona auf unserem Nasenring steht, an dem man uns durch die Manege führt…
        Covid 19 auf Platine von 5G Mast, ja nee, is klar…
        Und alle springen immer noch über das Stöckchen, gähn…

        Reply
        1. 13.2.1.1

          hardy

          5G Engineer Hardware labelled COV-19
          https://www.bitchute.com/video/Ek4TpCujPcuB/

        2. 13.2.1.2

          hardy

          is doch alles ganz normaaaal

          Part 1 of a documentary about Covid-19, by Janet Ossebaard

          https://www.bitchute.com/video/Ek4TpCujPcuB/

        3. 13.2.1.3

          hardy

          auch das alles ganz normaaaal

        4. 13.2.1.4

          Annegret Briesemeister

          Ich spreche nicht von normal, vielleicht ja doch, zumindest müsste man dann wohl den Begriff normal definieren…
          Nein, nicht normal, aber das Thema wird gezielt überhöht, alles Ablenkung und Beschäftigungstherapie…
          Corona hat inzwischen fertig und doch will jeder noch mal etwas dazu sagen…es ist alles gesagt, nur eben noch nicht von allen, so kommt es mir vor…inzwischen hat sich die Welt zum Thema Rassismus gedreht und nun wird auch über dieses Stöckchen gesprungen…es könnte hilfreich sein, akribisch herauszufiltern, was wirklich relevant ist…das Wesentliche, das Naheliegende wird nicht gesehen, weil es zu nahe liegt, das machen sich noch immer die selben Verdächtigen zu Nutze…

  3. 12

    arkor

    auch mal noch mal zu der Aktion des Präsidenten von Tansania der auf Corona-positiv getesteten Papaya und Ziege…….
    https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/War-die-Corona-Katastrophe-vermeidbar/Der-Praesident-von-Tansania-hat-die-ganze-Corona-Mafia-ueberlistet-blossgestellt/posting-36618017/show/

    Interessant die Mainstreamstellungnahme, die sich damit auseinandersetzen musste:

    https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/coronavirus-papaya-ziege-tansania-test-100.html
    Möglichkeit 1: Ein Infizierter hat das Virus auf die Ziege und die Papaya gehustet oder anderweitig übertragen.
    Möglichkeit 2: Die Testkits waren mit dem Virus kontaminiert oder fehlerhaft.
    Möglichkeit 3: Das Labor hat unsauber gearbeitet und die Probe kontaminiert.

    So weit so gut, nur hat das ZDF Möglichkeit 4 weg gelassen, welche in der Aufzählung ja nicht fehlen darf:
    Möglichkeit 4: Der Test taugt nichts und das ganze Coronaspektakel ist völlig unbegründet.

    Reply
  4. 11

    GvB

    Riesige Demo in Köln gegen Polizeigewalt und Rassismus

    https://www.express.de/koeln/riesige-anti-rassismus-demo-in-koeln-mehr-teilnehmer-als-erwartet—bewegende-szenen-36811976
    Bewegende Szenen nur für Schwarze usw..
    bei getöteten Weissen sah ich das bisher sehr selten……

    Reply
    1. 11.1

      GvB

      Massen-Psychose!!!!

      #BlackLivesMatter in Frankfurt: 8.000 Menschen demonstrieren gegen Polizeigewalt und Rassismus | Frankfurt am Main

      Zu blöd um gegen ihre eigene Entrechtung zu demonstrieren……sind die Hirngefxxkt.

      https://www.fr.de/frankfurt/frankfurt-am-main-ort28687/frankfurt-blacklivesmatter-tausende-demonstrieren-gegen-polizeigewalt-zr-13785875.html

      Reply
      1. 11.1.1

        arkor

        tja GvB, der Esel muss aufs Glatteis, wenn es ihm zu gut geht…das war schon immer so……der Schmerz ist der große Lehrmeister der Menschheit…das war schon immer so und das gilt weiterhin…..

        Reply
      2. 11.1.2

        arkor

        hier GvB 20 000 in München, …ein Event sozusagen..und sogar das Floyd George Supermodel kommt…….und ich werde das Gefühl nicht los, dass da haufenweise FridayforFuture-Typen unterwegs sind und da Vieles deckungsgleich ist.
        https://www.tz.de/muenchen/stadt/muenchen-ort29098/muenchen-demonstration-koenigsplatz-abstandsregeln-polizei-usa-george-floyd-tod-unruhen-13789896.html

        Reply
        1. 11.1.2.1

          GvB

          @arcor.. und @Maria…ja , es ist, wenn man alles zusammenfasst- nur noch totales Irresein..Aber kaum einer hat ja, wie wir wenigstens, den Gustav Le Bon im “Kopf”
          und weiss, was da wirklich abgeht!
          Alles vom deep state geplant!…um dann ein “Selbstläufer” zu werden…
          Der HASS ((JENER))auf die Weissen ist grenzenlos ..und die Gruppen(Schwarze, Hispanic , Asiaten usw. )werden subtil aufeinander losgehetzt!
          Aus den Chefetagen,…da kommt der wahre HAss her., von den Drahtziehern…nicht von der Masse der Weissen(Bis auf ein paar ferngesteuerte Weisse wie die vom KKK usw.)
          Was ist mit den Morden an weissen in dem von Kommunisten (ANC) in Südafrika und anderen afrikanischen Ländern?
          Darüber wird natürlich von den LINKEN, Gruenen etc.bei uns nicht gesprochen..In Südafrika hatten ja ,..wie beim ANC.. oft kommunistische “Berater”das sagen…genauer gesagt jüdische Kommunisten…Oder es wahren zusammnegwürfelte Söldner… im Dienste der grossen amerikansichen , europäischen Firmen(Wegen seltenen Erden, Gas, ÖL usw.).
          Früher waren die Ausbeuter die grossen Kolonialmächte(England, Frankreich, Belgien(!), Holland, Portugal, Italien) heute die Grosskonzerne ohne Grenzen!

        2. 11.1.2.2

          arkor

          da schau GvB, an sich hier gut beschrieben im Ergebnis ob gewollt oder ungewollt…. in der WELT
          https://lupocattivoblog.com/2020/06/05/prof-dr-david-l-hoggan-die-ursachen-und-urheber-des-2-weltkriegs-230/#comment-298456

        3. 11.1.2.3

          Annegret Briesemeister

          In Berlin prangt das Bildnis Floyds als Graffiti am Mauerpark…
          In Washington gibt es jetzt eine Straße auf der mit gelben Lettern gepinselt steht: Black Lives Matter und vor dem Weißen Haus einen Black Lives Matter- Platz….
          gelbe Lettern…Gelbwesten ..gelber Schein…die Frauen der Scharfrichter mussten gelb tragen, Prostituierte trugen früher gelb…usw…

    2. 11.2

      Mona Lisa

      GvB

      … für Weisse hat der ganze Verein ja auch nichts übrig.
      Mal angenommen Floyd wäre weiss und der Polizist schwarz gewesen, und wir würden deswegen hier in DE so eine Show abziehen, dann würde der ganze Verein da, eine Gegendemo vom allerfeinsten geben.
      Ich hab in meinem ganzen Leben noch keine Demo wegen schwarzem Rassismus gegen Weisse erlebt / gesehen / gehört / gelesen – noch nie !
      Nein, halt, stimmt nicht : in Südafrika haben sich die weissen Überlebenden schon mal getraut. Also auf einem abgesperrten bewachten Gelände. Auf der Strasse ein absolutes Unding.

      Reply
      1. 11.2.1

        GvB

        Südafrika …Das Land florierte damals zu den(ach so bööösen) Apartheid-Tagen. Und heute ein down-lock-Land!

        Südafrika ohne Apartheid =wirtschaftliches Desaster.

        Von Mandelas Vision einer geeinten, prosperierenden «Regenbogennation» scheint heute wenig übrig geblieben zu sein.

        Die kommunistische Regierungspartei ANC ist weiterhin tief gespalten, eine Einigung ist nicht in Sicht.

        Für wen bringt das Vorteile?
        Den Reichen, den Wirtschafftsbossen, den Internarionalen Bankern,,,und den Diamanten.-Minen-Besitzern.
        z.B.den Oppenheimern ….

        https://www.nzz.ch/international/suedafrika-ist-heute-alles-andere-als-ein-glueckliches-land-ld.1404211

        https://www.madiba.de/blog/die-lange-geschichte-der-diamanten-in-afrika/

        Reply
        1. 11.2.1.1

          Sylvia

          @Götz

          Ganz genau! Das erzählte mir schon vor 20 Jahren eine Pfarrerin (!!!), die von Berufs wegen dort für ein paar Jahre lebte. Es geht dort ohne die Weißen nur noch den Bach runter!

  5. 10

    Reiner Nießen

    Ja Mona Lisa
    Ich merke schon dir geht es um etwas Anderes.
    Dann biege mal eine Wirbelsäule bis herausgetretende Bandscheiben bei MRT-Fotos wieder in ihre urspüngliche Stellung dauerhaft zurück gegangen sind
    und belaste sie sofort mit mehreren Kilo Gewichte.
    Im Übrigen gelten Fuß- und Nagelprobleme bei uns als Bagatellfälle und werden kostenlos dauerhaft beseitigt. So steht es auf unserer Webseite.
    Wir kümmern uns vorrangig um Fälle welche mit Attest als unheilbar betitelt werden oder eine Operation als unausweichlich bestätigt ist.
    Da wir aber keinerlei Werbung beabsichtigen sondern, durch belegbare Ergebnisse aufklären wollten, scheine ich hier nicht mehr am richtigen Ort zu sein.
    Die Menschheit hat die Ärzte die sie möchte und da haben Menschen wie ich besser nicht mehr reinzureden.
    Der Scharlatan meldet sich ab und bedankt sich für die bisherige Unterstützung und die Zeit die ich hier verbringen durfte.

    Bleibt alle gesund und verlernt nicht an den richtigen Stellen Kritik zu äußern wo sie angebracht ist.
    Mit freundlichen Grüßen auch an Maria
    Reiner

    Reply
    1. 10.1

      Mona Lisa

      Reiner

      Ist vollumfänglich angekommen.

      Na gut, dann übernimm halt Du die Gesundheitsfragen und ich halt mich raus – ok ?
      Kann ja jeder schließlich glauben was er will, nicht wahr.
      Eine Bitte noch : bevor Ihr das menschliche Immunsystem steigert, erkundigt Euch bitte ob eine Autoimmunerkrankung vorliegt.

      Reply
    2. 10.2

      Lena

      Hallo Herr Nießen!

      Ich habe Ihr Buch und halte auch sonst viel von Ihrem Bios Logos,
      nur der Weg nach Thailand ist für mich zu weit.
      So aber arbeite ich an mir nach Ihrer Methode und es geht mir um Welten besser.

      Mit freundlichen Dankesgrüßen,
      Lena

      Reply
    3. 10.3

      GvB

      @Reiner Niessen…Nein, ein Scharlatan bist du sicher nicht!

      Bleibt alle gesund..vom Kopf bis zu den Füßen!
      Mit fr.Gr.GvB 🙂

      Reply
  6. 9

    GvB

    Gesteuerte Demos..bescheuertes Volk!
    Hamburg:
    Demo am Jungfernstieg: 9000 Hamburger protestieren gegen Rassismus |
    https://www.mopo.de/hamburg/mega-demo-am-jungfernstieg-10-000-hamburger-protestieren-gegen-rassismus-36811926

    ++++++++++++++++

    BERlin:

    Berliner Alexanderplatz platzt aus allen Nähten – Polizei im Einsatz
    https://www.bz-berlin.de/berlin/demos-gegen-corona-regeln-und-rassismus-in-berlin-polizei-mit-800-kraeften-im-einsatz

    Die Demonstranten waren aufgefordert, in schwarzer Kleidung zu erscheinen..Aha, dann fallen die ANTIFA-ler nicht so auf…

    Reply
    1. 9.1
  7. 8

    arkor

    Die Bio Logos Methode zeigt, dass die Heilung in jedem Selbst liegt und das ist doch eine schöne Nachricht, für die wir Herrn Nießen, den Laien unter den Laien, herzlich danken…
    so finden wir das auch bei Dr. Hamer

    Reply
    1. 8.1

      Maria Lourdes

      Grüss Dich Arkor – gehts Dir gut?

      Maria

      Reply
      1. 8.1.1

        arkor

        danke Maria, ja, …und Dir hoffe ich auch….

        Reply
        1. 8.1.1.1

          Maria Lourdes

          Ja danke!

          Gruss Maria

      2. 8.1.2

        Skeptiker

        @Maria

        Sollte es Dir mal nicht gut gehen, so musst Du ja nur ab hier Lesen, weil mein bester Kumpel aus der Schweiz, bettelte förmlich, das ich das hier reinstelle.

        Reinkopiert.

        ============

        ———>DICH SOLLTE MANN VERBRENNEN – ODER NOCH BESSER VON EINEM MUSEL KÖPFEN LASSEN !!! EVENTUELL PASSIERT DIESES JA NOCH – ICH HOFFE DAS BESTE !!!

        Und nun hoffe ich doch dass DU auch diese zeilen von mir auf dem LUPO BLOG PLAZIERST

        =========

        Hie die Gesamt-Komik.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/12/10/schwarz-rot-gold-farben-der-unterdrueckung-unterwerfung-und-fremdherrschaft/#comment-52851

        Grundsatzdebatte, weil ich bin ja nicht gänzlich bescheuert.

        Maria, Du bist meine Chefin (nicht wirklich)

        Du musst nur sagen, hör auf damit, ich höre dann auch auf damit.

        Sprich, ich bin kein wirklicher Voll Idiot.

        Aber irgendwie wollen die mich doch am Arsch kriegen.

        Woran liegt das nur?

        Und wie gesagt, wenn Du mich kritisierst, so würde ich dafür auch volltest Verständnis haben, weil das ist ja immerhin hier Deine Seite.

        Und ich habe mit der Entartung, was auf der Seite von UBasser abläuft, nicht angefangen.

        Mein Problem ist einfach, ich kann mich nicht blöde anmachen lassen, aber Dir zur liebe, werde ich das in Zukunft alles ignorieren.

        Weil ich komme mir ja selber schon, wie ein Idiot vor.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 8.1.2.1

          Maria Lourdes

          Ja Skepti, irgendwann sollte Schluss sein, lehn Dich mal zurück und denke nach!

          Lieben Gruss

          Maria

        2. 8.1.2.2

          Skeptiker

          @Maria

          Ja mache, ich lehne mich zurück und denke an Dich, dann an Anregnet, dann an Mona Lisa und natürlich an viele andere andere Frauen, nur an Mutti Merkel nicht, weil das würde für mich sowas wie eine Nötigung sein.

          Joe Cocker – N’oubliez jamais (Live Video)

          https://youtu.be/O9_tNW0dv7E

          ======

          Hier eine andere Darstellung.

          https://www.youtube.com/watch?v=_Xa_1KxR-8M

          ======

          Aber die erste Darstellung klingt bei mir besser, aber die zweite Darstellung finde schöner, wegen der schöneren Optik, ich meine als wir alle mal jünger gewesen sind.

          Oder kann das jemand anders beurteilen?.

          Gruß Skeptiker

        3. 8.1.2.3

          Skeptiker

          Grundsatzdebatte:

          Würden mir nur nicht immer so viele Fehler in der Satzstellung, um nicht gleich zu sagen, ich der Rechtschreibung unterlaufen.

          Aber es liegt wohl daran.

          Also ab hier ja so zu hören.

          Sprich, immer 6 Promille.

          Böhse Onkelz – Auf gute Freunde (Live in Berlin 2016)

          https://youtu.be/_KOpDF4DxEk?t=227

          =============

          Obwohl er singt immer 3 Promille, aber ich bin ja nicht er, sondern ich, sprich Skeptiker und der braucht schon 6 Promille, um halbwegs klar denken zu können

          Nicht das noch jemand denken könnte, ich könnte auch nicht mehr richtig hören, ein schrecklicher Gedanke, ich meine für mich natürlich.

          Lach

          Gruß Skeptiker

    2. 8.2

      Doris

      @ Arkor

      “Die Bio Logos Methode zeigt, dass die Heilung in jedem Selbst liegt und das ist doch eine schöne Nachricht, für die wir Herrn Nießen, den Laien unter den Laien, herzlich danken…
      so finden wir das auch bei Dr. Hamer”

      Dr. Hamer ist mit seiner Erkenntnis der 5 Biologischen Naturgesetze d e r Genius überhaupt!!
      Dass er über Jahrzehnte hinweg bis zu seinem Tod ( 2017 ) beständigst massiv diskreditiert wurde, spricht wahrlich ” Bände ” …

      Auch wenn die sogenannte ” Medizinindustrie ” momentan noch vermeint, ” am Ruder ” zu sein, ist sie definitiv im Untergang begriffen!

      Dazu braucht es zunehmend den Mut von Ärzten, die eigentlich schon ” wissen “, aber sich noch nicht trauen ( Verlust ihrer Approbation und deren Folgen usw. ).
      Ich vertraue in eben diesem Zusammenhang der Kraft des Morphischen Feldes und dessen ” Streubreite “!!

      In diesem Sinne!

      Reply
  8. 7

    GvB

    „White lives Matter“?! Yes..!

    „Black Lives Matters is a Joke“ – Mit diesem Worten konfrontiert eine mutige junge Afroamerikanerin die ultralinke Bewegung mit deren rassistischen, menschenverachtenden und brutalen Ideologien ebenso, wie die Mainstreammedien, die diese Indoktrination mitspielen und somit die Demokratie sehenden Auges in höchste Gefahr bringen.

    Ausschnitte aus dem Gespräch zwischen Nestride Yumga, einer aus Afrika migrierte US-Amerikanerin, und den Demonstranten der ultralinken Bewegung „Black lives Matter“.

    https://www.journalistenwatch.com/2020/06/05/afroamerikanerin-black-lives/

    „Gäbe es jedesmal Unruhen wenn ein WEISSER von einem Schwarzen getötet wird, kämen wir aus den Auftständen nicht mehr raus“ Mike Tyson
    dito in der BRD , ja in ganz Europa:

    Wo sind die Aufstände hier , wenn ein Weisser oder eine Weisse ins Koma niedergeprügelt oder von hinten von einem Flucht-Gast-aus Nahost und dem Maghreb…abgestochen wird ?GvB

    Reply
    1. 7.1

      GvB

      Antifa zündet Polizist an – Drehe einem Antifanten niemals den Rücken zu –

      https://www.youtube.com/watch?v=-3ihQH7tQrA&feature=youtu.be

      Steine bereitgelegt für heutigen Großkrawall in Deutschland?

      Reply
    2. 7.2

      arkor

      aus so Gegenstücke wie “white Lives matters” sollte man sich nicht einlassen, auch weil der Spruch “black lives matters” an sich äußerst negativ ist im Rückschluss, denn er heißt ja nichts anderes, als dass es einen Zeitpunkt gäbe, an dem “black lives not has mattered”i und sich somit energetisch eher negativ auswirkt.
      Außerdem geht es nicht um eine vermeintliche Feindschaft zwischen Weißen und Schwarzen,die viele gern herbei reden wollen. Mit Feindschaft hat dies gar nichts zu tun. Und die dahinter sind, auch als sogenannte besondere Freunde der Schwarzen kann man dann schon wieder sehr genau zu ordnen und Pr. Trump hat dies ja schon zum Teil richtig dargestellt, als politisch gesehen “Antifa”.

      Die Probleme, welche die Schwarzen generell haben, wie in der USA zum Beispiel sind klar auf zu zeigen und das ist auch das beste Mittel, beim faktischen zu bleiben und damit kommt man zu den Lösungen, welche die Feinde der Weißen, die auch die Feinde der Schwarzen sind, gerne verhindern wollen.

      Ich respektiere die Rassen und ihre Eigenheiten, auch die der Völker und diese sollen erhalten bleiben und dafür ist Sorge zu tragen.

      Jetzt schauen wir uns doch mal an, wer da auf den Straßen ist, ob in Europa oder der USA? Das sind, wie bei der Greta-Klimainszenierung wieder ähnliche, bis gleiche Interessegruppierungen, wohl organisiert, die hier orchestriert, von ihrem medialen Spracharm, den westlichen “Medien” eine Show abziehen.

      Die Schwarzen in den USA, die gut leben wollen und fleißig sind und was aufbauen wollen, kotzt das ebenso an, wie die Weißen, die dann die Regionen verlassen.

      Und welche Schwarze sollten denn in Europa auf den Straßen sein, als jene, die gerade illegales Scheinasyl genießen, faktisch illegal auf deutschen und europäischen Boden?….und jetzt schon auf der Straße, wegen vermeintlichen Rassismus? …inszeniert eben….und zwar offensichtlich und nun muss man die Fäden aufnehmen, verfolgen, notieren, ….und nicht vergessen….denn das ist das Wirkungsvollste, weil sie alle gerne wieder in die Anonymität zurück wollen.

      Wir müssen wie ein unbarmherziger Buchhalter sein, in der Sache….sie sorgen für Stimmung ….für Emotion……wir präsentieren die eiskalte Rechnung….

      Reply
      1. 7.2.1

        GvB

        @arcor ..stimme Dir und deinem Kommentar voll zu.Interessegruppierungen, wohl organisiert, die hier orchestrieren.
        Siehe meinen Kommentar oben..

        @Maria..bezahlte weisse Chicks..wie die Greta-Pippi-Mädchen.Schlimm.
        ja, ich versuche auch zu differenzieren..Ich bin jedenfalls selber oft auf meinen Reisen ins Ausland mit allen möglichen Menschen (egal welcher “Rasse” ) gut klargekommen.
        Mit Asiaten, Südamerikanern …usw. mit allerdings wenigen Schwarzen(Gebildeten )..und nach ner gewissen (Erfahrungs)-Zeit jedoch nicht mehr mit Nahostlern…..
        Es gibt halt Mentalitäts-Unterschiede…:-)
        Mit Bekannschaften in unserem versifften Lande …leider ..nunja, das ist wieder ne besondere , andere “Baustelle”.Diese Erfahrungen macht ja z.Zt. jeder hier im Corona-Lügen-Land.

        Reply
    3. 7.3

      Mona Lisa

      GvB

      Sie sagt die Wahrheit und hat ein Temperament zum niederknien !
      Die weißen Gören sind unerträglich, haben entweder kein Hirn oder lügen bewusst. Alles bezahlte chicks.

      Reply
  9. 6

    Bettina

    Kennt ihr schon diese Schweinerei?
    Das man in den Privaten mit so ekelhaften Dingen zugeschissen wird, da hat man sich ja schon dran gewöhnt, aber im ZDF und sogar bei ServusTV läuft dieses ETWAS?
    Ich bin gestern Abend mit dem wegzappen gar nicht nachgekommen, auf allen Kanälen läuft dieser perverse Dreck.

    Welche kranken Geister lassen sich so was einfallen?
    Und es gibt anscheinend Leute, die das wirklich lustig finden?
    Ist es jetzt auch Antisemidingsbums, wenn ich das ekelhaft und pervers finde, bin ich prüde und diese Spanner normal?

    890 Daumen nach oben und erst 363 nach unten:

    Reply
    1. 6.1

      GvB

      Das Video(Werbung Hornbach) liegt voll auf der MS-Linie..wie bei inzwischen vieler Firmen-“Werbung”

      es gibt ja kaum noch nicht gegendert Videos und Flyer..Weisse nur am Rande oder in der MInderzahl!
      Auch da, in diesem Bereich kann man nur noch von GLEICHSCHALTUNG reden!

      Reply
    2. 6.2

      Mona Lisa

      Bettina,

      yepp, ist mir auch schon aufgefallen, dass es Tiersendungen gibt, die sich ausschließlich mit dem Kopulationsverhalten der Arten befassen.
      Artensex als Dauerbrenner. Was soll man sagen, außer : die spinnen, die Linken !
      Tiersendungen im allgemeinen sind zu vermenschlichten Action-Reißern geworden. Entweder es wird sich permanent gegenseitig gefressen oder eben gevögelt.
      Satte, schlafende oder einfach nur wandernde Tiere … pffft, wer will das sehen ? “Wir” brauchen Action und Stress, so meinen diese Gesellschaftsverderber.
      Ich guck ja gern Tierfilme, aber wenn’s mir reicht zapp ich auch weg. Vor allem immer diese Horrormucke dabei, man meint man sitzt in einem Killer-Kino-Streifen.
      Nö, zapp zapp zapp, weg mit allem Dreck !

      PS: Wir sind nicht prüde und verklemmt, nur übersättigt und abgefüllt, das ist ein großer Unterschied !

      Reply
    3. 6.3

      Klaus Borgolte

      Gerade sind es 903 zu 375.
      Mir fällt zu der Werbung nur einfach pervers ein. Ich habe nie erlebt, daß mein Vater, geboren zur Kaiserzeit, eine Zote erzählt hat. Daran habe ich mich zu fast 100 % gehalten, auch wenn es als prüde oder unmännlch galt.

      Reply
      1. 6.3.1

        Bettina

        Lieber Klaus,

        ich hatte ja mehr Zeit wie du (eine schlaflose Nacht), mich darüber aufzuregen und ich komme zu dem Schluss, dass es an Zoolophie grenzt (an das (Sex mit Tieren) was die Grünen beführworteten). Also sich daran aufzugeilen passiv bei Tabus zuzusehen, früher nannte man solche Typen einfach nur “Spanner” oder man nannte es “Voyeurismus”, dafür gibt es sogar ein Neusprech “Cuckolding”!
        Dieses, beim zuschauen von Sex von Anderen, auch die von Tieren untereinander, Lust zu empfinden, dieses krankhafte Tun, soll dadurch eher als Normalität Einzug halten in unserem Bewusstsein.
        Für mich ist es in etwa die gleiche Liga, wie früher solche dubiosen Gestalten, die in öffentlichen Damenklos Löcher in die Wände bohrten! Nur waren die früher eher die Minderheit und heute wird es uns als Normalität und sogar als Bereicherung verkauft.

        Ich kann es sehr gut nachfühlen, dass du dir deinen Vater als Vorbild nimmst, ich habe es auch immer verabscheut mit den seltsam aufkommenden Witzen, die für mich nie wirklich witzig waren. Das Ding/die Strömung mit den z.B. Blondinenwitzen, das kommt ja auch nur immer wieder mal hervor, wenn man unser Volk/unseren Stolz unsere Deutsche Prüdiität (im Gegensatz zu der Freizügigkeit z.B. von Franzosen oder Italienern) in den Dreck ziehen will. Aber wir haben gerade das Problem mit der Flutung und auch durch diese Fremdartigen Rituale z.B. In Afghanistan gibt es für ein Phänomen einen Begriff “Bacha bazi”! Unsere Altvorderen hätten noch mit gesunden Menschenverstand gesagt: “Gerade dadurch züchtet man Schwule!”

        Hier eine kleine Einlassung über die Werbekampagne vom letzten Jahr:
        https://www.wuv.de/marketing/hornbach_verschickt_den_schweissgeruch_des_fruehlings
        Was ist nun danach passiert?
        Im Internet häufte sich die Aktzeptanz, es wurden z.b. bei WatsUp Gruppen gegründet, die sich gegenseitig “gebrauchte Schlüpper” zuschickten!

        Ich fühle mich grad eher wie in der Filmserie “Walking Dead”, da war ja auch ein Virus die Ursache!
        Und genau in dieser Utopie fühle ich mich gerade, und nicht nur wenn ich Menschen mit Masken/Maulkorb in meinem unmittelbaren Umfeld sehe!
        Und ich kann es total nachempfinden, wie damals meine Altvorderen gegen die entartete Kunst un diese Krankheiten rigoros vorgehen mussten!
        Und dazu stelle ich mir vor, wie wir heute leben müssten, wenn DIESE es nicht eine Zeitlang aufgehalten hätten?

        Alles liebe dir nach Südafrika
        Bettina

        Reply
  10. Pingback: Immunsystem stärken mit der Bios-Logos-Methode | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft – Lieber stehend sterben als kniehend leben!

  11. 5

    Reiner Nießen

    Hallo Andy
    Ist das nun bei deinen Worten Schadenfreude oder Sarkasmus?
    Ich finde es nicht lustig das Menschen die seit Jahren Schmerzen haben oder im Rollstuhl sitzen überhaupt bis nach Thailand kommen müssen um Hilfe zu bekommen.
    Für diese Menschen ist diese Möglichkeit nun auch nicht mehr vorhanden.
    Sich darüber auch noch lustig zu machen finde ich geschmacklos.
    Aber um dich zu beruhigen kann ich sagen das uns wirtschaftlich auch vor dem Virus kein Problem zu schaffen nachdachte.
    Unsere Angestellten bekommen in der Zeit der Arbeitslosigkeit einen Teil des Gehaltes vom Staat ersetzt und Bios-Logos legt den Rest dazu.
    Wir haben bei Bios-Logos noch nie eine Spende erbeten und daß wird auch zukünftig
    so bleiben.
    Ich sorge mich mehr um die Kranken denen ich nun nicht helfen kann.
    Warum hast du nicht danach gefragt?

    Reply
    1. 5.1

      Andy

      Ach Gottchen, wie sind wir heute bloß empfindlich lieber Reiner, Tschuldigung der Nachfrage, kommt nicht wieder vor, versprochen! Das sind doch nicht etwa die Auswirkungen vom ewigen Maskentragen, Lockdown und Akko-holverbot in Pattaya? Mir Schadenfreude oder Sarkasmus zu unterstellen ist jetzt aber wirklich nicht nett und auch ein büschen geschmacklos.
      Warum ich nicht nach den Kranken gefragt habe, denen Du nun nicht helfen kannst, erübrigt sich doch mit Covid19 von selbst, oder?
      Hast Du Dich schon bei der thailändischen Regierung über die geschmacklosen menschenverachtenden Maßnahmen wegen eines nicht-existierden “Virus” beschwert?

      GruSS
      Andy

      Reply
      1. 5.1.1

        Skeptiker

        @Andy

        Also ich will Dir ja nicht im Rücken fallen, aber aus meine Sicht hat reiner Reiner Nießen, bezogen auf Deine Provokation, nur reagiert und das sogar eher freundlich.

        Aus meiner Sicht gibt es also wirklich kein Grund, hier eine Endlosdebatte zu führen.

        Das ist so wie hier, sprich Aktion und Gegenaktion.

        Macht, Herzflatter-Kuchen und die Sklaven der Kausalität

        https://youtu.be/tQwmWF9xX5g?t=15

        ============

        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 5.1.2

        Reiner Nießen

        Hallo Andy
        Ich bin kein Mediziner und kein Politiker was sollte ich da also dazu zu fragen haben.
        Mir reichte es über die Dinge zu urteilen von denen ich mir mit Erfahrungswerten weiter helfen kann.
        Also überlasse ich es dir das Richtige aus deiner Sicht in dieser Richtung zu unternehmen.
        Die Frage sei mir erlaubt,
        Was hast du denn bisher mit deinen sicher vorhandenen Fachkenntnissen über den Virus und den politischen Gegebenheiten unternommen?
        Da ich sicher nun keine Antwort bekommen werde warte ich bis sich alle Gegebenheiten wieder normalisiert haben.
        Bleib du bis dahin gesund
        gruß reiner

        Reply
        1. 5.1.2.1

          Andy

          Hallo Reiner,
          habe auch keine Fachkenntnisse über den Virus, weiß jedoch von der Fachwelt, das ein “Virus” bisher wissenschaftlich nicht isoliert und dementsprechend in einem Medical Journal auch nicht veröffentlich wurde. Beispielsweise ist Dr. Stefan Lanka Dir doch bestimmt ein Begriff.
          Mit dem Wissen kann man dann schon mal einen Brief mit entsprechend “dummen” Fragen an seine sogenannten “Repräsentanten” senden.
          Keine Antwort nach Anmahnung ist dann eben auch eine Antwort und klärt die demokratisch-politischen Fronten!

          Heil Dir
          Andy

      3. 5.1.3

        Mona Lisa

        Sagt mal, die Fussnägel da oben, sind aber nicht in 2 Std. durch vermehrten Blutsauerstoff “geheilt”
        Diese Fussnägel waren einfach nur total verpilzt, da war 2 Std. lang eine Fusspflegerin am Werk und hat die verpilzten Hornschichten abgetragen. Man sieht es auch sehr gut an den nachher-Bildern, dass das komplette Nagelbett jetzt viel tiefer liegt, bzw. die Nagelbettränder viel höher sind.
        Jetzt noch eine tägliche Antipilz-Tinkur auftragen und die nun ziemlich dünnen abgeschliffenen Nägel rauswachsen lassen = gesunde Füssnägel !

        …. übrigens kann ich im stehen auch jede Haltung von gebückt über gebeugt bis gerade einnehmen. Wo soll denn da der Witz sein ?

        Reply
        1. 5.1.3.1

          Skeptiker

          @Mona Lisa

          Stimmt, Deine Gabe, der genauen Beobachtung, ist mir schon damals aufgefallen.

          https://michael-mannheimer.net/2020/05/25/1961-warnte-j-f-kennedy-vor-einer-gewaltigen-nwo-verschwoerung-diese-rede-sollte-ihm-das-leben-kosten/#comment-395678

          Weil das ist mir selber dabei gar nicht aufgefallen, sprich, das der Zaun so aussah, oder eher hingestellt wurde, damit sich Scharfschützen dahinter verstecken könnten.

          Hier zur Erinnerung.

          https://youtu.be/5AW3ewT5wBo?t=1569

          ===========

          Gefunden hier.

          https://michael-mannheimer.net/2020/05/25/1961-warnte-j-f-kennedy-vor-einer-gewaltigen-nwo-verschwoerung-diese-rede-sollte-ihm-das-leben-kosten/#comment-395657

          Gruß Skeptiker

        2. 5.1.3.2

          Reiner Nießen

          Hallo Mona Lisa
          Du solltest den Text genauer lesen.
          Nagel- und Fußpilz hat jeder. Aber das Wachstum von Haut und Nägel ist bei gesundem Stoffwechsel schneller als der Pilz. So meine laienhafte Meinung.
          Zum Beispiel der Körperhaltung wurde doch auf die Patientenberichte selber hingewiesen. Dort sind MRT-Aufnahmen einzusehen die sicher glaubhafter sind.
          Aber sicher hat auch deine Sichtweise ihre Daseinsberechtigung.
          Verbleiben wir doch einfach dabei das ich sicher ein Scharlatan sein muß weil es doch dann besser zu verstehen ist.
          Ich denke so ist es am Besten für alle und die Betroffenen haben sicher auch ihre eigene Meinung dazu.
          Gruß Reiner Nießen

        3. 5.1.3.3

          Mona Lisa

          Reiner,

          deine Meinung in allen Ehren, aber nein, nicht jeder hat Nagel- und Fußpilz.
          Wer seine Füsse pflegt, nicht ewig in den selben durchwärmten, nassen Strümpfen u. Schuhen unterwegs ist, ab und an das Innenleben seiner Schuhe desinfiziert, auch der tgl. frischen Socke nicht abgeneigt ist, die Schuhe vorm nächsten Tragen gut trocknen lässt und auch seine Füsse nach dem Bad in allen Winkeln gut abtrocknet, hat und bekommt auch keinen Fuß- oder Nagelpilz. Mit einer Außnahme, nämlich der Ansteckung damit, was gerne in Schwimmbädern, in Sportkabinen, in Saunen, aber auch auf einem versifften Teppich bei der türk. Schneiderin während einer Anprobe passieren kann. Du ahnst es, ich kenn mich aus mit Pilzen.
          Pilze generell lieben es warm und feucht. Frauen wissen das, es gibt kein Frauenleben ohne Scheidenpilz, früher oder später, irgendwann ist jede mal dran. Auch Männer haben bisweilen damit zu tun, verschleppen es aber aufgrund der kleineren Beeinträchtigung eher mal – äußerlich kratzen ist halt einfacher als innerlich kratzen, Pilze jucken eben und da muss unbedingt ein Antipilzmittelchen ran.
          Zurück zum Nagel. Der Nagel wächst mit und ohne Pilz gleich schnell, er schiebt sich dabei aus dem Nagelbett nach vorne, lediglich seine Struktur wird durch den Pilz beeinträchtigt, d.h. sein Wachstum beginnt sich nach oben zu orientieren, der Pilz irritiert ihn, er will ihn über die gesamte Nagelplatte loswerden und so wölbt und türmt sich das Horn auf. Also die Hornproduktion bleibt die gleiche, sie verteilt sich nur anders. Was man dann als Hornabsplitterungen kennt, ist genau das beschriebene Phänomen des loswerdens. Nicht der Pilz macht den Nagel splittern, sondern das macht der Nagel selbst um den Pilz auf ganzer Fläche Scheibchenweise abzustossen, er bildet dazu Hornplatten oder Hornschichten. Ist schon ein kleines Wunder der Natur, so ein unscheinbarer Nagel. Er “weiß” ganz genau was er tun muss, wenn ihm ein Pilz begegnet. Allerdings hab ich pers. noch keinen Nagel gesehen, der den Kampf ohne Antimykotikum gewonnen hätte. Beim Fusspilz kann das mit entsprechenden Maßnahmen schon eher klappen, er kann dann von selbst verschwinden, ist aber eine lange und aufwendige Prozedur, also lieber eine Salbe benutzen, bleibt dann immer noch genug “Arbeit”.

          PS: Wirbelsäulen sind biegsam – auch im MRT oder CT.

          Liebe Grüße

        4. 5.1.3.4

          Skeptiker

          @ Mona Lisa

          Oh ha, pass auf Dich auf.

          ( Nicht wirtlich so gemeint, weil es ist nur eine Form der künstlerischen Freiheit, meiner seits)

          Hier als musikalische Untermalung.

          Die letzte Kräuterhexe [German neo folk song][+English translation]

          https://youtu.be/1bi5PybJnMo?t=12

          ===========

          Nicht das du noch verfolgt werden könntest, ich mein so wie ganz früher.

          Einfach mal ab hier.

          https://youtu.be/Tuzb2VURDsg?t=436

          ===========

          Aber was hat sich überhaupt im Vergleich zu ganz früher geändert.

          Ursula Haverbeck sitzt immer noch im Knast, nur weil Sie sehr belesen ist.

          Ursula Haverbeck Am Holocaust stimmt was nicht! [Interview]
          6.180 Aufrufe•27.12.2017

          https://youtu.be/SV_WceRHZCw?t=102

          ============

          Weil früher war ich mal auf der Seite von Hans Püschel, im Laufe der Jahre habe ich bestimmt, 2000 Kommentare geschrieben.

          Aber er hat nach der zweimaligen Löschung, seiner Seite dann auf aufgegeben.

          Kann ich ja auch verstehen.

          Weil das gibt ja die These, das Internet vergisst nie.

          Dem ist wohl aber nicht so, oder wo ist die Seite von Hans Püschel geblieben, nur als ein Beispiel von ganz vielen Beispielen?

          Gruß Skeptiker

  12. 4

    hardy

    Die Heiligen Schwanzlurche wollen uns jetzt erst recht noch mehr kriminelle Pestillanten auf den Pelz brennen

    Reply
    1. 4.1

      hardy

      und das Merkel wird unruhig, aber natürlich nicht deswegen, sondern…

      Reply
      1. 4.1.1

        Falke

        Ich habe das Gefühl, daß derzeit eine Kampagne gegen das Attest von Dr. Bengen los getreten wurde. Auf einmal wird z.B. in Kaufmärkten oder Tankstellen dieses Attest nicht mehr anerkannt was vor ca. zwei Wochen kein Problem war und wie Annegret Briesemeistder vor kurzem in einem Kommentar mitteilte, daß sogar mindestens ein Gericht dieses Attest vorbehaltlos anerkennt.
        Hier muss man echt fragen was bilden sich diese Pfeifen ein das sie sich so gesehen über die, wenn auch nicht staatlichen, Gerichte stellen. Aber in der Treuhandgesellschaft BRiD ist halt alles möglich. Eben nur nichts richtiges und normales. Habe schon wieder soooooooon Hals. 🙁 🙁 🙁

        Diese Verbrecher müssen doch panische Angst haben, daß diese dreckige Cloronacloakenschau am auffliegen ist. Und da werden eben die entsprechenden Leute wie Polizei, Ordnungs”amt”bedienstete scharf gemacht wie bissige Wachhunde. Na in denen ihrer Haut wollte ich nicht stecken was auf diese Leute zu kommt wohl schon in naher Zukunft.
        Ich hoffe und wünsche, daß vor allem die Anstifter und nicht nur die Ausführenden für diese ganzen Sauereien zur Verantwortung gezogen werden.
        Irgend wann hat jeder “Spaß” ein Ende aber sowas von.

        Gruß Falke

        Reply
        1. 4.1.1.1

          Falke

          Ganz schnell aufwachen kann man da nur an alle die noch schlafen schreien.

          https://donnersender.ru/v/9865

          Gruß Falke

        2. 4.1.1.2

          hardy

          Falke,
          Also wenn ich nicht wüßte, daß im Franzosenland schon seit 1789 der Teufel los ist und mindestens die letzten drei Präserdenten Zionisten und/oder Juden waren, würde es mich wundern.
          Hätten die noch alle Tassen im Schrank, würden sie diesen “Künstler” öffentlich hinrichten oder verbrennen! – ich würds tun!

        3. 4.1.1.3

          Einar

          @Falke

          Und dazu die passende Hintergrundmusik von John Carpenter:

          “Assault – Anschlag bei Nacht” (“Assault on Precinct 13”, 1976 …

          Der Untergang einst schöner Städte, beflügelt von den Eigenen.

          Schande über SIE !!

          Die Eigenen!
          Was für ein Desaster!

          Die Eigenen!
          Die daran eifrigst Arbeiten sich selbst und die Eigenen auszulöschen.

          Die Eigenen!
          Bewusst oder eher unbewusst?
          Völlig egal meint Einar.

          Denn Fakt ist, der größte Lump im ganzen Land ist und bleibt der Denunziant.

          Gruß an die Vorfahren, die noch mit Herz und Verstand.
          Denn sie rotieren gerade im Grabe.

          Da gruselt sogar dem Rabe.

          Gruß Einar
          ….den es schüttelt wie keiner

        4. 4.1.1.4

          hardy

          Tja und was auch ich dachte als ich mir diese “Elefantenrunde” angetan habe, völlig nutzloses Zeugs, weil keine echte Basis da war, so sagt das ähnlich auch die Dame im anschließenden Video, doch würde ich da sogar noch weiter gehen auf die lange geistige Entwicklung abheben zB in Frankreich, die Auswirkungen auf Das Deutsche Reich und die ganze Denke heutiger Generationen, nicht nur einer. Die “unsichtbare” Wirkung der Freimaurerlogen mitsamt deren Financiers und die Frage, woher eigentlich die Ideen für diese Entwicklung kamen. Ich habs paarmal versucht anzusprechen, ist aber doch nicht ganz angekommen.
          Gut, ist vielleicht ein bißchen viel und kann leicht auf den Magen schlagen, doch ohne eine gewisse Anstrengung kommen wir auch nicht weiter…

        5. 4.1.1.5

          hardy

          Zieht den Antifanten die Hammelbeine lang, Hammelbeine lang, Hammelbeine lang

        6. 4.1.1.6

          Skeptiker

          @hardy

          Also ich bin eben erst dazu gekommen, mir das Video anzusehen.

          Ab hier meine ich.

          https://youtu.be/etRZkYMH36E?t=154

          ===========

          Und wenn ich das Video ab hier mir im Gegen-vergleich ansehe.

          Impfzwang + Rechteverlust in Deutschland: Die treibenden Mächte dahinter [Blick über den Zaun]

          https://youtu.be/_i0DUKqS7r0?t=1391

          =============

          Und mir dann noch diese Aussage vor Augen halte.

          In der Politik geschieht nichts zufällig.

          Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, dass es auch auf dieser Weise geplant war. Franklin D. Roosevelt (1882-1945)

          =========

          So sollte man sich eben nicht Wundern, ich meine des Warum, oder dem Wieso.

          Das ist doch alles Offenkundig.

          P.S. Ich könnte irgendwie Kotzen, aber da ich heute noch nichts gegessen habe, ist es mir sicherlich schwerlich möglich, ich meine zu Kotzen.

          Gruß Skeptiker

        7. 4.1.1.7

          Mona Lisa

          Falke

          Toller Link, ist alles drin was der Unwissende zur Weiterbildung wissen muss.

          Peterson, der ganz offensichtlich nichts so sehr hasst wie seine weisse Hautfarbe, kann doch geholfen werden, wofür gibt es Pech.
          In Anbetracht seiner unzähligen Leidensgenossen, schlage ich Pech-Schwimmbäder vor – sozusagen “Heilbäder”.

      2. 4.1.2

        GvB

        mal was sarkastisch-heiteres…Uwe Steimle spricht als Erich Honecker zum Volk

        Reply
        1. 4.1.2.1

          Mona Lisa

          “überholen ohne einzuholen” – wahrlich ein vollbrachtes Kunststück.

          Bei : “… hätten wir niemals den Kapitalismus aus den Angeln heben können” war ich mir jetzt bezüglich des Applauses etwas unsicher wie er gemeint war.

        2. 4.1.2.2

          GvB

          Tja, @Mona Lisa.. das “Zweisprech” oder “Doppelsprech” ist bei uns “Westlern” …..eben nicht so geläufg 🙂
          die haben das in “Mittelerde” ja 40 Jahre üben müssen…
          ….wie meine geliebte thüringer Omi immer sagte. Sie lebte ja als Renterin inne DDR.
          Sie machte sich immer über den “Spitzbart”(Ulbricht) lustig…den Nachfolger, also den Honnecker nannte sie immer den ..”.Schrillen oder Hüstler”

        3. 4.1.2.3

          Mona Lisa

          GvB

          … bei uns sprach man immer nur vom “Tal der Ahnungslosen” !
          Als junges, gänzlich unpolitisches Mädel, hab ich Jahre gebraucht um herauszufinden was damit gemeint sein könnte. Als Antwort auf meine Frage, wo und was das sein soll, bekam ich immer nur zu hören : “na drüben halt” (Ich nix vastan) die DDR existierte nicht mal in meiner Vorstellung. So um die 12 Jahre, wusste ich dann zumindest schon mal : “ok, irgendwo ‘da drüben’ leben Landsleute und die können da nicht raus” – pffft, war mir das schnuppe !
          Zur Verteidigung unseres Lehrstoffes muss ich gestehen : Anwesenheit empfand ich nicht als Pflichtfach, ich hatte seeehr oft besseres zu tun. Was mir aber später auch seeehr zum Vorteil gereichte : ich musste nichts revidieren ! … womit sich heute ja sooo viele sooo unglaublich schwer tun. Meiner Intuition folgend traf ich also die richtige Entscheidung und kümmerte mich stattdessen um altersgerechte Aufgaben. Meine Welt war klein und überschaubar, so wollte ich das haben und so will ich das auch heute noch, deswegen bin ich Nationalist und kein Globalist.
          Zum “Tal der Ahnungslosen” bleibt dem Westen zu sagen : die Geopolitischen Koordinaten sahen schon mal besser aus !

    2. 4.2

      hardy

      ich lach mich schlapp: Die Gör*In Erck-hart*In:… das pfeifen die Spatz*Innen von den Dächer*Innen…die wird bestimmt noch *Innenphilister*In

      Reply
      1. 4.2.1

        Skeptiker

        @hardy

        Mit Sicherheit.

        PEINLICH – Katrin Göring Echardt – Frauenkirche haben die Nazis zerstört!!

        https://youtu.be/e4wifOHAXLI?t=29

        =================

        Steht hier ja auch so.

        „Politische Dummheit kann man lernen, man braucht nur deutsche Schulen zu besuchen. Die Zukunft Deutschlands wird wahrscheinlich für den Rest des Jahrhunderts von Außenstehenden entschieden. Das einzige Volk, das dies nicht weiß, sind die Deutschen.“ The Spectator 1959

        Deutschland ? besetztes Land

        Warum sind die Deutschen so sonderbar? Seit einigen Jahren bereits stelle ich mir diese Frage. Die Antwort ist meines Erachtens: Die Deutschen haben eine Besetztenmentalität. Das ist der Schlüssel zum Verständnis und erklärt zum Beispiel,

        ? warum die deutsche Regierung ihre Außen-, aber auch ihre Innenpolitik gemäß den Wünschen anderer Länder führt,

        Hier weiter.

        https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2013/08/27/politische-dummheit-kann-man-lernen-man-braucht-nur-deutsche-schulen-zu-besuchen/

        =========

        Noch Fragen?

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 4.2.1.1

          hardy

          Solche blitzgescheiten Leuchten der Wissenschaft und Bildung werden immer gebraucht um ein Land kaputtzumachen – auftragsgemäß!

        2. 4.2.1.2

          Mona Lisa

          Skeptiker

          “PEINLICH – KGE (klingt gleich viel gefährlicher, find ich) – Frauenkirche haben die Nazis zerstört !!”

          … na wenn man der Argumentationskette @hinweisers folgt, nach der AH nur ein Strohmann Churchills war, stimmts ja auch.
          Tjahaha, die Katrin ist eben eine ganz schlaue, die tut nur immer so einfältig.

  13. 3

    Andy

    Wohl nicht die richtige Zeit sich in Pattaya von Bios Logos heilen zu lassen. Wäre mal interessant wie das Bios Logo Team ohne Patienten aus Deutschland über die Runden kommt.
    Vielleicht kann Herr Niessen einen kleinen Beitrag über die Situation dort geben.

    https://www.wochenblitz.com/index.php/home/wochenblitz/2013-09-11-06-57-19/item/5812-was-das-coronavirus-fuer-pattaya-bedeutet

    https://hallomagazin.com/2020/06/03/zukuenftiger-flugverkehr-check-in-dauert-vier-stunden/

    Reply
  14. 2

    Skeptiker

    Ich mein wenn man mal richtig darüber nachdenkt, ist ja echt heftig, sprich alles weg.

    ============

    Wegen Einbruch: Blog vorübergehend inaktiv
    5. Juni 2020 Michael Mannheimer

    Heute Nachmittag ist in mein gemietetes Zimmer in meinem Exil eingebrochen worden, während ich beim Einkaufen war.

    Obwohl die Tür dreifach gesichert war, wurde sie mit brutaler Gewalt eingeschlagen.

    Mein gesamtes Computer+Equipment plus Handy wurden gestohlen.

    Ich habe tausende Fotos und zehntausende unersetzliche Datensätze für meine Arbeit verloren, da auch die beiden externen Festplatten, auf den sie gesichert waren, gestohlen wurden. Ein großer Teil meiner Lebensarbeit ist damit verloren.

    Sie können jedoch wie gewohnt weiter kommentieren .

    PS. Diese Nachricht wurde auf einem Handy von einen Nachbarn verfasst.

    Ich hoffe auf Ihr Verständnis.

    Hier weiter.

    https://michael-mannheimer.net/2020/06/05/wegen-einbruch-blog-voruebergehend-inaktiv/

    ============

    Hier kann man ja Lesen, wie Herr Mannheimer sich fühlt.

    https://michael-mannheimer.net/2020/06/05/wegen-einbruch-blog-voruebergehend-inaktiv/#comment-396534

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 2.1

      Mona Lisa

      Skeptiker

      “externe Festplatten” gestohlen ?
      Na dann ist ja alles klar, der “elende Freak” scheidet aus, zumindest scheidet er als Selbstständiger aus.
      Ich frage mich warum da keiner nachgesehen hat, macht doch einen ordentlichen Rumms, wenn eine dreifach gesicherte Tür aufgehebelt oder eingetreten wird.
      Scheint keiner da gewesen zu sein, oder aber “eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus”, lieber blind und taub, als anwesend und tot. Weiß man ja nicht, welche Leute dort leben und wie die miteinander verstrickt sind. Blut ist dicker als Wasser. Oder : ein Fremder kann wegziehen, ein Eingeborener nicht.

      Einfach zum kotzen, dass wir nicht alle hinfliegen können und mit Taschen voller Bestechungsgeld der Spur des Täters folgen können. Bin mir sicher, in einem Zeitfenster von einer Woche wäre das noch möglich. Da verdient sich gerade jemand eine goldene Nase, der/die Abnehmer werden sich großzügig zeigen. Ich würde meinen, wir haben es im besten Fall mit Strafverfolgungsbehörden, im schlechtesten Fall mit einem speziellen Geheimdienst, der Antifa oder einer islamischen Terrorgang zu tun. Die nächsten Wochen und Monate dürften spannend werden. So schnell kanns gehn und man befindet sich mitten im Krimi. Ab jetzt lautet die Devise “umsehen, umsehen, umsehen !” und zwar auf Schritt und Tritt. Selbst der Postbote mit dem Päckchen könnte kein echter sein.

      Passt alle sehr gut auf Euch auf, ab jetzt wird’s oberkriminell !

      Reply
      1. 2.1.1

        Skeptiker

        @Mona Lisa

        Er hier, will sich ja schon selber Anzeigen.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/12/10/schwarz-rot-gold-farben-der-unterdrueckung-unterwerfung-und-fremdherrschaft/#comment-52828

        Das muss man sich mal Vorstellen.

        Falls es übersehen werde könnte.

        Hier das Original.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/12/10/schwarz-rot-gold-farben-der-unterdrueckung-unterwerfung-und-fremdherrschaft/#comment-52818

        ===========

        Was für eine göttliche Tragödie aber auch.

        Und Fred sein Leibwächter, hat eben auch was auch der Seite von UBasser geschrieben.

        Unglaublich sowas, ich meine wie blöde die doch sein müssen.

        Oder kann das jemand anders sehen?

        P.S. Also gestern war ich mir noch unsicher, wer das Spiel mit mir spielt, aber mittlerweile habe ich das durchschaut.

        Weil ich fragte mich immer, wer ist Mike H und Skeptiker 3 überhaupt, die sich darüber aufgeregt haben, das Herr Mannheimer mich nicht sperrt, weil ich habe in den letzten Monaten da niemanden beleidigt, eher waren meine Kommentare Themen bezogen, so wie hier.

        https://michael-mannheimer.net/2020/05/11/geleaktes-bmi-dossier-mit-heftiger-kritik-an-merkels-corona-krisenmanagement-von-innenministerium-als-privatmeinung-bezeichnet/#comment-394328

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 2.1.1.1

          Mona Lisa

          Skeptiker

          huhuhuuu : “dann bekomme ich Adresse” – kann man mal sehn wie weit Mistratten denken, gerade mal von der Tapete bis zur Wand.

          Wenn Du dann auch seine hast, sagste mal Bescheid.

        2. 2.1.1.2

          Mona Lisa

          Skeptiker

          Der morbiden-blog hat mich gesperrt, der Schweizer Käse muss offenbar behütet werden.

        3. 2.1.1.3

          Skeptiker

          @Mona Lisa

          Nee, die Letzen Kommentare erscheinen nicht immer gleich, aber das geht da schon jahrelang so.

          Soll bedeuten, die erscheinen unter dem Kommentar, aber die Anzeige der letzen Kommentare, haut manchmal nicht so richtig hin.

          Also kein Grund zur Sorge.

          Gruß Skeptiker

        4. 2.1.1.4

          Mona Lisa

          Skeptiker

          Stimmt, jetzt isser da, der Kommentar.
          Wie haltet Ihr das dort nur aus mit diesem Hirnfrass ?
          Meine Güte, sowas will man sicher nicht mal angucken, geschweige denn lesen.
          Die zwei sind echt total durchgeknallt und müssten dringend in die geschlossene.
          Komisch gell, sowas nimmt niemand den PC weg.

        5. 2.1.1.5

          Skeptiker

          @Mona Lisa

          Lach

          Das ist so wie hier.

          https://youtu.be/NlZdvdmntlc?t=59

          Sprich, Sie werden sich bestimmt bei uns wohlfühlen.

          ==============

          Hier komplett.
          Gert Postel bei MDR Escher – Oktober 2012
          33.504 Aufrufe•31.10.2012

          https://youtu.be/NlZdvdmntlc

          =========

          Sprich, das ist wie im wirklichen Leben, egal wo man ist, ob geschlossen, oder nicht geschlossen, kaum ein Unterschied ist zu erkennen, oder mann ist schon selber völlig verblödet.

          P.S. Eben habe ein interessanten Kommentar gefunden, der darauf beruht, das es früher mal anders gewesen sein muss.

          Reinkopiert:

          =============

          Lichtwesen sagt:

          6. JUNI 2020 UM 11:06 UHR

          Herrn Mannheimer bleiben Sie stark und Kopf hoch für alle die für die Wahrheit kämpfen.

          Dies ist nur der Anfang gegen ALLE die sich gegen diese Teufel wehren. Keine Zukunft ohne Blick auf die Vergangenheit!

          Dies ist ein sauberes Berlin mit glücklichen Menschen!

          Hier bitte weiter, mit Quellen.

          https://michael-mannheimer.net/2020/06/05/wegen-einbruch-blog-voruebergehend-inaktiv/#comment-396544

          Gruß Skeptiker

        6. 2.1.1.6

          hardy

          Skeptiker,
          Ich bezieh mich mal auf dies
          “https://youtu.be/PZZQ2sqGSyo?t=3876” Fidelio
          da sitzt doch diese Strunzbirne Dödelsöder, der Maulheld, der sich nun die Maulschnalle umgehängt hat, damit alle andern den Sklaven vor dem Thron des Satan abgeben, nur damit seine Schnalle reichlich Kohle absemmelt von den blöden Dumpfsemmel im Alpen-KZ – was wählt die dumme Kuh, CSU.
          Wer hätte das je gedacht, daß ein Hintervotziger “Strauss” – Anhänger, also des Mannes, der sich wenigstens rhetorisch höherwertige Redeschlachten mit dem Kommunisten-Wehner lieferte, alles zur Bespassung des Bunzelvolkes, nun so ofenkundig die Sache der Kommunisten bedient und dann noch die Chuzpe besitzt, damit Kohle zu machen.
          Das ist ja noch viel abartiger als damals in der Weimarer Judenrepublik, bis der Adi dem Pack den Stöpsel in den A… geschoben hat, damit sie nicht länger das Deutsche Volk besch..en konnten, das ist aber pöse pöse.

        7. 2.1.1.7

          Skeptiker

          @hardy

          Meinst Du das nun ab hier?

          Wer arbeitet, ist der Dumme?

          (https://youtu.be/PZZQ2sqGSyo?t=3796)

          Weil das gibt Berechnungen, sollten wir eine halbwegs vernünftige Regierung hätten, würde alles 30 % weniger kosten.

          Weil so teuer ist die Zwangs-Verblödung der Deutschen, ich meine nach 1945.

          Nicht das man Adolf Hitler noch die Schuld daran geben könnte.

          Lächel.

          Gruß Skeptiker

      2. 2.1.2

        Einar

        kann man mal sehn wie weit Mistratten denken, gerade mal von der Tapete bis zur Wand.

        @Mona Lisa

        ….von der Tapete bis zur Wand.

        Doch so weit?

        Einar hat sich Mal die Mühe gemacht diese fürchterlichen A-Kommentare von jenen zu lesen.

        Also das mit der Tapete bis zur Wand, Einar meint das dieser Abstand viel zu groß sei und Mona Lisa meinte es doch nur gut.

        Nein nein, Einar meint der Abstand befindet sich noch innerhalb der Tapete resp. Wand resp. Zwischenraum.
        Irgendwo eben da.

        Einar ist noch am überlegen und zerlegen in welcher Kategorie dieses Geschreibsel eingeordnet werden könnte.

        Von geistig minderbemittelt bis unausgereift ist die Spanne sehr groß.

        Dann die Zuordnung des Alters, dass ist gar nicht so einfach, weißt Du, denn manch Kleinkind hat mehr im Oberstübchen.
        Andersherum gibt es auch Kleinkinder die sich genauso benehmen wie dieser röhrende Schreiberling.
        Dann gibt es ja noch die Teens und dann die Erwachsenen um nicht die bereits gereiften zu vergessen, wozu ich aber unseren Spezi nicht gerade einordnen könnte.
        Da fehle es noch gewaltig an Ruhe im Karton und Substanz.

        Sie sehen liebe Mona Lisa das mit dem Alter ist nicht so einfach.

        Aber Einar findet es ganz lustig gewisse „Kommentare“ zu lesen und Sherlock Holmes nachzueifern 😉

        Aber wie Du ja schon bemerkt hattest……von der Tapete bis zur Wand.
        Selbst dieser Abstand sei dennoch gewagt.

        Und ist der Wortschatz aufgebraucht, falls jemals vorhanden war, Argumente aus, Fäuste raus.

        Wie arm im Geiste, wie zerbrechlich im Verstand.

        Gruß Einar

        PS
        Ist es bis jetzt noch niemanden aufgefallen.
        Das mit MM.
        MM sperrt s3 und kaum danach die große Sauerei.
        Wer weiß…

        Einar meint ja nur.

        Reply
        1. 2.1.2.1

          Skeptiker

          @Einar

          Ich bin gerade nicht in der Lage, zu Beurteilen, wie Du das genau meinst.

          Aber kennst Du schon das Neueste?

          https://michael-mannheimer.net/2020/06/05/wegen-einbruch-blog-voruebergehend-inaktiv/#comment-396546

          ===============

          Sprich, Skeptiker 3, der Depp aus der Schweiz und der Zusammenhang mit dem Einbruch?

          Das ist ja fast schon so wie hier, sprich man hat eben Fragen.

          Derrick gegen die Neue Weltordnung

          https://youtu.be/gfiqwnNlzVM?t=59

          ==============

          P.S. Aber Fragen zu stellen ist ja noch nicht verboten, aber wie lange noch?

          Lächel.

          Gruß Skeptiker

        2. 2.1.2.2

          Skeptiker

          Alleine schon wie bein bester Kumpel aus der Schweiz, sich immer über mich aufregt, das sprich Bände.

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2018/12/10/schwarz-rot-gold-farben-der-unterdrueckung-unterwerfung-und-fremdherrschaft/#comment-52818

          =============

          Irgendwo habe ich mal gelesen, das Homosexuelle Männer, besonders eifersüchtigst und besonders boshaftig sein können.

          Ist da was wahres dran?

          Man ist nahe daran, es zu vermuten.

          Man gut das ich nicht so bin, weil meine Chefin, sprich Maria, hätte mich doch lange hier raus-geworfen.

          Oder kann das jemand anders sehen?

          Gruß Skeptiker

        3. 2.1.2.3

          Skeptiker

          Tendenziell kommt mir mein bester Kumpel aus der Schweiz, wie er hier vor.

          Weil der will uns alle sterilisieren lassen, um nicht zu sagen, umbringen

          Zur Erinnerung.

          Wer regiert die BRD GmbH?

          Heute wollen wir uns mal Jens Spahn anschauen und sein Ehemann.

          https://youtu.be/_i0DUKqS7r0?t=1119

          =============

          So gesehen!

          Muss man wohl vorsichtig sein, ich meine vor Homosexuellen.

          Ich glaube kaum, das es jemand gibt, der das anders sehen kann, oder er kriegt Geld von Bill Gates.

          Lächel

          Gruß Skeptiker

        4. 2.1.2.4

          Mona Lisa

          Einar

          Der S3-Rauswurf und der Einbruch können nur zufällig zeitlich, aber nicht inhaltlich zusammenhängen.
          Ich hab gestern auch drüber nachgedacht, es macht aber keinen Sinn.
          MM muss schon seit geraumer Zeit auf- und ausgespäht worden sein, d.h. da liegt ein Plan vor. Und dieser doch aufwendige Plan wäre auch ohne den Rauswurf von S3 zuende geführt worden.

          … sagt mir mein Kopf und Bauch in exakter Übereinstimmung. Ansonsten : irren ist menschlich.

        5. 2.1.2.5

          messias

          @einar-schleret ? 🙂 Sie sind ein sehr schlauer – alle achtung !

        6. 2.1.2.6

          Skeptiker

          @Mona Lisa

          Aus meiner Erinnerung heraus, meinte Skeptiker 3, zu Herr Mannheimer, das seine Seite gehackt worden ist, weil er, Sprich Skeptiker 3 hat sich bei WordPress informiert, ob es an WordPress liegen könnte.

          WordPress meinte aber, es liegt nicht an WordPress.(Angeblich)

          Darüberhinaus meine Skeptiker 3, ob Herr Mannheimer unter einer Demenz, oder unter der Alzheimer-Krankheit leidet.

          Und wenn ich darüber sinniere, wie der Ober affe aus der Schweiz, sich darüber aufregt, das ich da mal kurzfristig freigeschaltet worden bin, so brauch ich nur zu 1
          1 zusammenrechnen, das es eben wohl eher kein Zufall gewesen ist.

          =============

          Fakt ist, ich bin Skeptiker und nicht Skeptiker 3, sprich ich habe damit nichts zu tun.

          Weil das habe ich ja eher erst zu später Stunde überhaupt erkannt, was da passier ist.

          Hier die Spur, zum ?

          https://michael-mannheimer.net/2020/06/05/wegen-einbruch-blog-voruebergehend-inaktiv/#comment-396517

          Weil als Mike H. mal auf der Seite von UBasser gewesen ist, um irgend so ein Schwachsinn über Adolf Hitler zu erzählen, da haben die sich ja schon gefreut, wie kleine Hunde.

          Weil Mike H. schrieb da ja unter anderen Namen.

          ============

          Weil ich war den ganzen Tag, nicht am PC, sprich, konnte das also gar nicht mitbekommen.

          Erst als ich merkte wo die Reise hingehen sollte, sprich Adolf Hitler war ein englischer Agent und wurde von den Juden finanziert, musste ich erst mal dazwischen hauen.

          Danach hat Mike H, auf der Seite von Michel Mannheimer ein Nervenzusammenbruch bekommen und auch Skeptiker 3 hat die Kontrolle über sich selber verloren.

          Sprich die de haben sich beklagt, das ich immer noch nicht gesperrt wurden bin, obwohl ich die letzten Monate auf der Seite von Michael Mannheimer niemand dumm angemacht habe.

          ===========

          Bezogen auf Alzheimer und die Tatsache, das man Michael Mannheimer alle Datenträger geraubt hat, das ist ja schon Vergleichbar, sprich er hat sein Wissen verloren.

          Also ich brauch da nur 1 zu 1 zusammenzählen, dann kann ich mir schon vorstellen, wer da hinter gestanden ist.

          P.S. Zumindest mich kann keiner so leicht verarschen, aber das ist auch gut so.

          Und sollte ich hier mal nicht mehr schreiben können, dann wisst Ihr ja, wer das war.

          Gruß Skeptiker

        7. 2.1.2.7

          Einar

          P.S. Aber Fragen zu stellen ist ja noch nicht verboten, aber wie lange noch?

          @Skeptiker

          Der wahre und einzige Skeptiker 😉

          Wäre noch schöner nicht mehr Fragen zu dürfen.
          Und wer nicht fragt ist einfach nur dumm.

          Wie sagt man:
          Es gibt keine dumme Fragen – nur dumme, die nicht Fragen.

          Und übrigens findet Einar es ziemlich easy wie Skepti mit all den Beleidigungen auf diversen Blogs umgeht.

          Respekt von Einar.

          Ein dickes Fell in der heutigen Wilden Irren Zeit ist manchmal von Vorteil gar überlebenswichtig.

          Schutzeschild hoch 😉

          Gruß Einar

        8. 2.1.2.8

          Skeptiker

          @Einar

          Fast schon so wie hier.

          Wir rufen Deine Wölfe

          https://youtu.be/TWV32Gqdwrs?t=5

          =========

          Man gut das es noch Musik zum entspannen gibt.

          Weil über das Lesen der Kommentare, auf anderen Seiten, muss man selber auf sich Acht geben, nicht das man auch noch völlig bekloppt werden könnte, ich meine in der heutigen Zeit natürlich.

          Soll bedeuten, Adolf Hilter ist unschuldig.

          Lächel.

          Gruß Skeptiker

        9. 2.1.2.9

          Mona Lisa

          Einar

          Der ultimative Spruch für Kleingeister : “Du kannst unter’m Teppich Fallschirm springen !” 🙂 … den find’ ich einfach köstlich.

    2. 2.2

      Mona Lisa

      …. für MM ist das der absolute Supergau, er muss sich fühlen wie innerlich ausgeräumt.
      Man stelle sich vor, es würden einem alle gesammelten kleinen und großen Lebensschätze weggenommen.
      Nicht mal im Knast sitzen kann so schlimm sein, denn kommt man raus, ist ja alles noch da.
      Ich weiß echt nicht, was ich an seiner Stelle machen würde. Ein am Strassenrand vergessenes Kind kann sich nicht beschissener fühlen.
      Deshalb ist es jetzt auch so unglaublich wichtig, das Kohle reinkommt. Mit Kohle ist man überall willkommen, ohne ist man weniger wert, wie das Huhn im Stall.

      Grauenhafte Situation !

      Reply
      1. 2.2.1

        Skeptiker

        @Mona Lisa

        Das sehe ich genau so, weil erst heute habe ich das für mich selber mal durchdacht.

        Beschissen ist geprahlt dagegen.

        Tendenziell kann man das ja schon fast wie hier sehen.

        Vom Reis – Kurzfilm über das Geldsystem

        https://youtu.be/UFkfKDawAFY?t=252

        ==============

        Sprich hoffnungslos, zumindest hoffe ich, das er genug Unterstützung bekommt.

        P.S. Und das er mich plötzlich endgültig gesperrt hat, hat mich ja selber gewundert.

        Aber ich muss da auch nicht schreiben, zumindest dank You Tube, kann ich Musik hören, so wie ich das will.

        King Crimson – Starless

        https://youtu.be/FhKJgqxNDD8?t=15

        =======

        Soll bedeuten, ich kann meine Zeit auch anders verbringen, ohne vor dem Fernseher sitzen zu müssen.

        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 2.2.2

        Mona Lisa

        Mona Lisa

        Was ein deutsch ! Es heißt : “als das Huhn im Stall”. Merk dir das endlich mal !
        (kleines Selbstgespräch am Rande) 🙂

        Reply
        1. 2.2.2.1

          Skeptiker

          @Mona Lisa

          Ach so, weil anfänglich konnte ich damit nichts anfangen, aber Du meinst ja Dich damit, ich meine Deine Selbstkritik.

          Erst dachte ich, wie kann das nur gemeint sein.

          Rätsel um Augen und Mund: Wer war die Mona Lisa?

          Viele Mythen ranken sich um das berühmteste Gemälde der Welt. Wer war die Mona Lisa? War sie überhaupt eine Frau? Wieso lächelt sie weniger, wenn man ihr auf den Mund schaut? Und was ist der Mona-Lisa-Effekt? Laura Fritsch erklärt es.

          https://www.youtube.com/watch?v=i8U2aXT6y5M

          ===============

          Aber wer daraus noch schlau werden, weil über die Mona Lisa gibt es massenhaft Videos, um hinter dem Geheimnis zu kommen.

          Am Ende ist man so schlau wie vorher.

          Gruß Skeptiker

      3. 2.2.3

        Einar

        Mona Lisa

        Es ist ein Desaster was MM widerfuhr.
        Das ist nicht schön.

        Die Wahrheit wird zutage kommen. Bleibt zu hoffen.

        Doch eins liebe ML versteht Einar nicht.

        Ich kenne Dich als liebgewonnenen Hammer, also straight, gerade aus.
        Du weißt schon: „Ich will Beweise“ und so….
        Mit Hirn, Herz und Verstand. Halt eben auch ein gebranntes Kind.
        So mag man Dich, auch wenn es da den Einen oder Anderen Nörgler gibt.

        Einar ist ein richtiger Querulant und denkt auch ziemlich „Quer“.

        Wenn man Mal die Seite/Kante außen-vor lässt dann hat die Medaille immer zwei Seiten.

        So könnte das auch bei MM seine zwei Seiten durchaus inne haben.

        Über die eine Seite Wissen? wir Bescheid.

        Über die andere Seite trauen sich die meisten nicht zu reden, auch wenn sie nur spekulative virtuell wäre.

        Wie Du siehst ist es mit der wahrscheinlichen Wahrheit gar nicht so weit her.

        Einar wird es auch nicht tun, sonst würde man Einar wahrscheinlich platt machen.
        Das möchte Einar nicht.
        Einar ist ein friedliebender Mensch.
        Einar hat nur eine große Schwäche, Einar denkt und analysiert zu viel.

        Einar zieht immer erst sämtliche Möglichkeiten in Betracht um sich dann den unmöglichen Möglichkeiten, woran nur Minderheiten denken, mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

        Das Ganze sollte mit einer großen Portion Humor geschehen dann kann es auch Spaß machen und du gehst nicht daran zugrunde.

        Und natürlich ist Irren immer nur Menschlich bei diesen Geschichten.

        Insofern stimmt Einar Dir zu, wie auch immer, es bleibt eine Grauenhafte Situation.
        Egal aus welcher Perspektive.

        Gruß Einar
        ….dem die Rübe manchmal so raucht wie keiner.

        Reply
        1. 2.2.3.1

          Mona Lisa

          Einar

          Ich bin mir nicht ganz sicher was Einar meint, aber wenn er meint was ich glaube dass er meint, dann sei ihm versichert, er durchdenkt es nicht alleine.
          Aber mein Fenster ist auch zu klein um mich so weit rauszuhängen, ich würde mangels Beweise stecken bleiben, da bleib ich lieber drin.

          LG

        2. 2.2.3.2

          Einar

          ich würde mangels Beweise stecken bleiben, da bleib ich lieber drin.

          Mona Lisa

          Diese paar Worte bergen wahren Sprengstoff.

          Einars erste Gedanke war: „ Die Eine Seite muss alles bis auf die Unterwäsche beweisen, die Andere nicht“

          Und sind dann die Beweise erbracht wird man dennoch nur ausgelacht.

          Ist die Wahrheit doch nur eine unauffällige Lüge?

          Einar bleibt auch lieber drinnen.
          Wenn Einar nicht so ein lustiges Wesen wäre so wäre Einar unendlich traurig und verzweifelt.

          Gruß Einar

        3. 2.2.3.3

          Bettina

          Lieber Einar,
          Ich hab immer noch das Gefühl, dass du der Brunder vom Vollidioten bist, der kommentiert seit Jahren beim Thomram und den hab ich auch sehr lieb gewonnen!

          Zu deinem Einlass, passt das neue Video vom Volkslehrer dazu:

        4. 2.2.3.4

          Skeptiker

          @Bettina

          Echt? weil auf den Gedanken bin ich selber noch gar nicht gekommen.

          Aber könnte sein.

          Weil ich fand den ja selber so herrlich komisch, fast schon so wie selber, nur anders.

          Aber alles liegt im Auge des Betrachters.

          So wie hier meine ich natürlich

          Otto Waalkes – Schule des Sehens

          https://youtu.be/MvCNSLzldgY?t=104

          =============

          Sprich, man kann sich aber auch täuschen.

          Gruß Skeptiker

        5. 2.2.3.5

          Mona Lisa

          Einar

          “Die eine Seite muss alles bis auf die Unterwäsche beweisen, die Andere nicht”

          Tja, das sind nun mal die ungeschriebenen Blogregeln, wir müssen uns ja nicht drauf einlassen.
          Andererseits, wie sollte man sowas auch beweisen ?
          Sicher, man könnte es mit Bildern tun, aber auch die müssten nicht echt sein. Kritische Geister wären auch mit Bildern nicht zu überzeugen.
          Und wären oder sind sie echt, würde man sich wieder am Standort verraten.

          Ich muss mich da also jetzt ganz auf meine Intuition verlassen und die sagt mir klipp und klar, so eine Nummer traut sie ihm nicht zu.
          Was sie ihm aber zutraut, sind Halbwahrheiten bzgl. der “Datenlage”. Und bevor ich da nichts eindeutiges lese, wird dieses Gefühl mit jeder weiteren verschwommenen Aussage stärker. Und ich glaube auch nicht, dass es im Blog jemanden gibt, dem es anders ginge. In freundschaftlicher Verbundenheit schweigt man eben diskret. Immerhin hängt auch die Zukunkt des Blogs daran und man will ja weiterposten. Einzig @MartinP hat einen Atemstocker rausgehauen, schätze, den hat MM noch gar nicht gesehen.

        6. 2.2.3.6

          Einar

          Liebe Bettina
          Du hast Recht, Einar hat einen Bruder und ja er ist leider ein leidenschaftlicher Vollidiot.
          Einar mag ihn trotzdem.

          Du hast aber ein gutes Gespür.

          Aber der Vollidiot hat kein Internet, weil er eben ein Vollidiot ist und PC für ihn Fachchinesisch.
          Dazu kommt noch etwas viel krasseres aber das kann Einar hier nicht schreiben, dass wäre nämlich zu krass.

          Vielleicht irgendwann einmal.

          Selbst hat Einar noch nie bei der Glücklichen Erde kommentiert.
          Einar ist eher rar beim Kommentieren.

          Merci liebe Bettina für das mit dem Volkslehrer – ihn mag Einar eigentlich auch – , aber der sich leider in ein paar punkten kritikwürdig machte, wenn man denn auch genau hinschaute.
          Aber das ist ein anderes Thema….

          Gruß Einar

        7. 2.2.3.7

          Mona Lisa

          Einar

          Dein Bruder hat kein Internet ?
          Der Glückliche !!!
          Der “Vollidiot” hat alles richtig gemacht, denn das Internet ist für die Weltverderber die GANZE Miete. (TV war nur die halbe) – vom Zuschauer zum Mitspieler = Matrix perfekt !
          Ginge es nach mir, würde die digitale Welt über Nacht restlos verschwinden.
          Da würde uns was fehlen ?
          Ganz bestimmt, denn Süchtigen fehlt immer was, nimmt man ihnen den Suchtstoff weg.
          Das “www” ist pure Globalisierung !

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen