70 Comments

  1. 20

    hardy

    Das System der Hochfinanz wird von vielen immer noch nicht verstanden.

    ‚Corporatocracy – Deutschland‘ – von Max

    Deutschland existiert nicht als Staat sondern ist eine private GmbH wie für
    jedermann klar ersichtlich http://www.deutsche-finanzagentur.de
    Was die Deutsch-Nationalen immer schon gesagt haben, ist heute durch die ‚Bundesregierung‘ klar dokumentiert. d.h. das Dritte Reich hat zwar
    militärisch kapituliert – doch der letzten Regierung wurde keine Kapitulation mehr abverlangt. Sie wurde in Nürnberg – wie Saddam im Irak – einfach gehängt. Rein rechtlich besteht die alte Staatsform weiter.

    Natürlich ist es aussichtslos gegen dieses System – sei es rechtlich oder mit Gewalt – anzugehen. Es hat sich Narrensicher über die letzten 65 Jahre mit einer breiten Schar von Erfüllungsgehilfen etabliert, die alle meinen, der Demokratie und damit dem Volk zu dienen. Alle Andersdenkenden werden schubladisiert.

    Selbst das Volk meint gewählt zu haben, denn es hat ja seine Stimme einem Wahlmännergremium übereignet, welches allerdings nur über unwichtiges entscheiden darf. Alle wichtigen Entscheidungen werden von ‚käuflichen Experten‘ über deren Gefälligkeitsgutachten bestimmt, welche nur noch von den Wahlmännern abgesegnet werden. Welche Partei dabei gewählt wurde ist uninteressant, da alle die von diesem Monopoly-Spiel profitieren wollen, sich an ihre Parteidoktrin mit ihren Vorgaben halten. Dort wird jeder gemeinnützige Ansatz politisch schubladisiert, zerdiskutiert und verworfen.

    Das ‚Privatunternehmen Deutschland‘ wird nicht nach staatlichen odergemeinnützigen Regeln gemanaged sondern rein nach Gewinnmaximierung.Die Spielregeln der ‚Corporatocracy‘ sind dem ‚auserwählten Managementteam‘ über die Verbildungstempel längst klar gemacht worden und so glauben alle – vom Kanzler bis zum Staatssekretär – an die Finanz- und Wirtschaftslehren der ‚Hochfinanz‘ – mit deren Dogmen der monopolen Geldkreierung und des Wirtschaftswachstums.

    Vor allem das Monopol der Geldkreierung ist unantastbar. Das Weltgeldsystem unterliegt nicht der jeweiligen Regierung, sondern die der BIZ/BIS (Bank für Internationalen Zahlungsausgleich) unterstehenden Zentralbank. Alle Zentralbanken unterstehen kostenmäßig dem jeweiligen Staat, sind aber weisungsgebunden an die BIS. Die BIS ist ein 100% privates Unternehmen welches seit 1932 11 privaten Bankengruppen gehört und als Clearinghouse sich strikt nach der Wertigkeit richtet die aus dem Backoffice des IWF/IMF kommt. (siehe MaxNews #10/20 – Die Privatisierung des Weltgeldsystems – bei Bedarf anfordern). Je mehr Geld der Staat und die Wirtschaft anfordern, um so höher wird die Abhängigkeit des Systems von diesem Monopol der ‚Hochfinanz‘!

    Die unverstandene Geldkreierung teilt die Gegner der heutigen Geldkreierung in verschiedene Lager.

    Da ist zum einen der unverstandene Zins:
    Der Fehler des Geldsystems liegt nicht nur im Zins, wenngleich klar ist, dass wenn nur 100 Liter in einen Kredittopf fließen und aber 110 Liter zurück fließen sollen – der Wachstumszwang für neue Kredite vorgegeben ist, denn die Extra 10% können nur aus der Neuverschuldung kommen. Die Geldkreierung, die im monopolen System nur durch Verschuldung (oder Ressourcen) kreiert werden kann,müsste also den Zins mit kreieren oder darf ihn nicht verlangen. Der Hamster verwechselt das mit dem Geldumlauf im Hamsterlaufrad, wo ’schon kreiertes Geld‘ nur durch Leistung erworben werden kann. Wer hier später zahlt muss eben mehr leisten. Der Fehler des Systems liegt nicht im Geldverdienen, sondern im kreieren.

    Zum anderen sind da die Schwundgeldanhänger, die in ihrem fehlerhaften Geldverständnis dieses durch Entwertung zum Umlauf und damit zum Konsum und dem Raubbau an der Natur zwingen wollen. Sie meinen Geld würde gehortet und verstehen nicht, dass alles retournierte Geld von der Bank noch am selben Tag der Zentralbank retourniert wird, welche es vernichtet und der Bank die entsprechenden Eigen- und Sicherheitshinterlagen gut schreibt. Es gibt keine Geldberge im Sinn eines Donald Ducks. Es ist alles nur Buchhaltung. Wird das Geld wieder benötigt, so wird es wieder neu kreiert (Siehe MaxNews #101 17.12.09 – Geld wieder mal einfach und graphisch erklärt – bei Bedarf anfordern).

    Dann sind da noch die Grundgehaltanhänger, die mit den vielen Nullen etwas ins schleudern kommen und meinen, jeder vom Baby bis zum Greis sollten ein monatliches Grundgehalt von EUR 1000 erhalten, was jährlich einer Staatsverschuldung von rund 1 Billion entspricht. Das Zahlwort Billion bezeichnet im deutschen Sprachraum eine Zahl mit einer Eins und zwölf Nullen, also „1.000.000.000.000“. Eine Billion steht für Tausend Milliarden oder eine Million mal eine Million, also eine Million zum Quadrat – d.h. jährlich weit über die Hälfte der gesamten Staatsverschuldung Deutschlands seit dem Kriegsende entsprechend – welches man in Konsum umwandeln will. Hier versprechen gewisse Kreise dem naiven Wahlvolk etwas, ohne zu erklären in welches Chaos solche Verschuldungen führen. Letztlich sieht der kleine Hamster in Geld nur das Mittel zu Brot und Spiele – d.h. was er braucht ist H4&TV.

    Die Quelle der apokalyptischen Idee des Zusammenbruchs der Wertesysteme entspringt der Buchhaltungslehre der ‚Hochfinanz‘ da Geld ohne Schuldnachweis nicht funktioniert. ,Fei Lun‘ oder ‚Kerbholz‘ sind alles nur Buchhaltungssysteme und wir wissen ja, dass die Buchhaltung von Luca Pacioli erst vor 500 Jahren erfunden wurde. D.h. Geld kann auch nicht viel älter sein, denn Geld funktioniert nur vorausgesetzt einer Buchhaltung. Alles andere ist Geschichtsfälschung. Gefundene Münzen waren nie Währungen sondern immer nur Soldmünzen.
    Was im Hamsterlaufrad passierte, war – wie immer, nur eine Tausch/Verrechnung.Die Frage nach dem Ursprung von Geld ist aber: ‚was war vor dem Hamsterlaufrad?‘
    Da gab es nur ein sippenhaftes Zusammenleben mit Aufgabenteilung, die unendgeldlich – wie in einer Familie üblich – erbracht wurden.
    Auch die Sippen lebten unendgeldlich – aber gemeinsinnig – zusammen. Dort müssen wir wieder hinkommen. Der Fortschritt steht dem nicht im Weg.

    Geld kann ohne Schuld nicht existieren und so bestimmte die ‚Hochfinanz‘ wer sich dafür wie hoch verschulden muss.Geld ist immer nur Schuld und wer sich am geringsten dafür verschulden muss ist der Sieger. Durch das Rating sind die Syndikatsmitglieder der ‚Hochfinanz‘ mit ihrem AAA-rating immer die Sieger, denn sie müssen sich für die Geldkreierung am geringsten verschulden je höher ihr Rating ist.

    Die ‚Corporatocracy‘ gibt es auf nationaler Ebene nicht nur in Form einer staatlich auftretenden ‚privaten Verwaltung‘ sondern auch in der Form von
    ‚global-agierenden Konzernen‘ die es erst seit dem WK1 gibt. Sie kaufen mit Papierschnipsel Konzerngrößen zusammen, welche das kleine Unternehmertum unwirtschaftlich machen. D.h. Kleinunternehmer sowie Bauern, Handwerker und sonstige Mittelständler die keinen Zugang zu freiem Kapital haben, werden seit der kapitalintensiven Mechanisierung bzw. Automatisierung der Wirtschaft an die Wand gedrückt oder werden von diesen Konzernen mit Papierschnipsel billigst zusammengekauft. Die ‚Corporatocracy‘ stellt über den Geldzugang die Vorrangstellung ihrer Syndikatsmitglieder sicher. Droht einer von diesen dennoch pleite zu gehen, so wird er über ‚SDR‘ (Special Drawing Rights)gerettet. SDRs fließen dabei meist über andere Syndikatsmitglieder wie beispielsweise die Corporation ‚Deutschland GmbH‘ http://www.deutsche-finanzagentur.de bei welcher der kleine Hamster fälschlicherweise annimmt, dass er über Steuern dafür aufkäme. Beispiel Griechenland. Dabei finanziert dieses Kasperletheater die ‚Hochfinanz‘ über ihr Geldmonopol. Es sind alles nur Papierschnipsel über die sie ihre Macht absichern.

    Die ‚Corporatocracy‘ tritt scheinbar völlig legal über die von den Hamstern gewählten Wahlmännerstrukturen auf und die eigentliche Mafia dahinter bleibt unsichtbar, während der Volkszorn sich immer nur auf die sichtbaren politischen Strukturen entlädt. Geld regiert die Welt.

    Die Lage würde sich schlagartig ändern, wenn die Geldkreierung ‚entmonopolisiert‘ würde und diese unter das Volk gelegt werden würde – so wie das 1932 mit den internationale Wechselgesetzen schon mal möglich war und an welche man sich anlehnen kann. Es muss nicht genau so ablaufen, doch sollte jeder Souverän die Möglichkeit haben über persönliche Leistungszusagen kommunales Geld zu kreieren, welches man zentral überwachen kann. Nichts anderes passiert heute zinspflichtig zwischen Bank und Kreditnehmer. Statt Sicherheiten müsste der Kreditnehmer nur Bürgen für die Rückzahlung bringen – das könnte auch die Wohngemeinde sein die den guten Leumund bezeugen kann.

    Natürlich würde die ‚Hochfinanz‘ mit ihrer BIS jedes alternative Geldsystem -das nicht ihrem Zentralismus entspringt, entwerten, ganz so wie sie 1923 schon einmal gemacht haben. (Siehe MaxNews #10/15 – Die Hyperinflation 1923 und warum kein Crash kommen konnte – bei Bedarf anfordern).
    Die Wertigkeit aller Währungen und Ressourcen wird seit jeher durch die ‚Hochfinanz‘ festgelegt, deshalb spielt es auch keine Rolle in welcher Währung oder welchen Ressourcen spekuliert wird. Das hören die Edelmetallfreaks nicht so gerne, denn sie lehnen sich noch gerne an die alten Zeiten an, in welchen noch nicht alle Länder dem Währungszepter und damit dem Machtbereich der ‚Hochfinanz‘ unterlagen.

    Die Gold- und Silberbugs werden jedoch am meisten verlieren, denn zu einem Crash in welchem Gold oder Silber eine Ausnahmerolle haben, kann es nicht mehr kommen. Crashen kann immer nur, was die ‚Hochfinanz‘ crashen lassen will – und da die Währungen und Werte aller Länder – inklusive der BRICs Länder – ihrer Bewertung unterliegen, kann die ‚Hochfinanz‘ nur ihre elitäre Vormachtstellung halten, wenn sie gezielte Bereiche permanent entwertet. Dadurch kommt es zu keinem Crash im apokalyptischen Sinn einer Hyperinflation mehr, sondern lediglich zu laufend neuen Blasen die immer wieder zum Platzen gebracht werden um die Spekulanten zu verarmen. Eine spekulative Rettungsinsel für erhamstertes Kapital gibt es nicht mehr in einem Fiat System, denn keine Wertigkeit basiert mehr auf Ressourcen oder sonstigen realen Werten. Alles ist Fiat und unter der ‚Hochfinanz‘ die meint: Das gemeine Volk muss arm und damit laufwillig im Hamsterlaufrad gehalten werden.

    Die Spekulationsberater sind wie Ratten im Nadelstreifen die hellseherische Prognosen abgeben die sie von anderen Ratten vernommen haben wollen. Sie tappen alle im Dunkel, weshalb ihre Prognosen permanent falsch sind. Seit über einem halben Jahrzehnt reden sie vom überfälligen Crash der nie kommt. Wieso glaubt man solchen Typen eigentlich noch? Ist es politisches Wunschdenken der Massen dies zu glauben weil sie zwar immer härter arbeiten doch insgesamt immer mehr verarmen – ohne zu erkennen weshalb das so ist?

    Dieses System ist kein natürliches System und kann schon deshalb nicht
    crashen. Es wurde über Jahrhunderte zur Perfektion optimiert und kann nur zu Fall gebracht werden indem wir lernen ohne das System ‚Geld‘ zu leben. Das hört sich für viele anfänglich ‚unbequem‘ an, denn es beginnt schon damit, dass man autark wird. D.h. dass man seiner Subsidiaritätspflicht selbst nachkommt. Erst wenn die kritische Masse erreicht wird, bricht das System der ‚Hochfinanz‘ zusammen und es kann sich ein ,Neues Bewusstsein‘ fernab des Materialismus entfalten.

    Reply
  2. 18

    x

    Das Video ist aus dem letzten NJ Bericht vom 14. Feb 2021

    https://concept-veritas.com/nj/sz/2021/02_Feb/14.02.2021.htm

    Reply
  3. 17

    GeNOzid

    In HNO-Praxis fällt nach Covid-Giftspritze Personal aus – Praxis geschlossen:

    https://www.wochenblick.at/hno-praxis-geschlossen-personal-faellt-nach-impfung-aus/
    ————————————–
    Fast jeder vierte Bewohner eines Seniorenheims in Leipzig tot.

    „Die Infektionswelle hatte sich kurz nach Beginn der Schutzimpfungen gegen das Virus ausgebreitet, teilte die Stadt am Donnerstag mit.“

    Der Impfgenozid wird auch hier zum Corona-Drama umgelogen.

    „Die alten Menschen sterben dort wie die Fliegen.“
    Ich füge hinzu, NACH der Covid-Todesspritze genannt „Corona-Impfung“.

    „Der Ausbruch begann zwar noch am 18. Januar, wurde aber erst jetzt durch den Hinweis einer Angehörigen des Heims bekannt.“

    Also es wurde vertuscht und sollte nie an die Öffentlichkeit gelangen.

    https://de.rt.com/inland/113346-corona-drama-in-leipzig-fast/
    ————————————–
    Die Kinder und Jugendlichen werden vom Besatzerregime verheizt:
    https://www.wochenblick.at/die-kinder-und-jugendlichen-werden-von-der-regierung-verheizt/
    ————————————–
    Echte Pandemie vs. Coronamärchen
    Songbird – erster Corona-Katastrophenfilm weckt Zorn linker Medien

    „Bleibt der Test aus, kommt Militär, holt die Menschen im betreffenden Haushalt alle ab und bringt sie mit Zwang in ein Quarantänelager, in dem die Menschen sich selbst überlassen werden und wo es kein Entrinnen mehr gibt. “

    „Wer durch den täglichen Virustest fällt, wird abgeholt. Wer versucht zu flüchten, wird erschossen.“

    https://www.wochenblick.at/songbird-katastrophenfilm-ueber-corona-laesst-linke-medien-wueten/

    Reply
  4. 16

    GvB

    Die Angst der Polit-Elite in Nadelstreifen ..vor den Menschen auf der Strasse, Kritikern, den alternativen Medien usw.
    https://www.youtube.com/watch?v=Hih_6cy5gRw

    Das äussert sich in einem neuen Begriff(Kampfbegriff!)…der bayerischen Staatskanzlei bzw, Söders:

    ..es bestehe die Gefahr einer „Corona-RAF“ !

    DAS ist ein perfides neues Feindbild..gegenüber einem freiheitlichen gesinnten grossen Teil der NORMALEN Bevölkerung(! )…..die zu recht auf die Strassen gehen !

    Nachtigall ich hör dir trappsen!

    Reply
    1. 16.1

      Einar

      es bestehe die Gefahr einer „Corona-RAF“ !

      …….

      Hört sich ganz klar nach, „Haltet den Dieb“ an.

      Dieser Schwerstverbrecher hat es gerade nötig von einer „Corona-RAF“ zu fabulieren.
      Klare Anzeichen dafür das es mit diesen Kabbalisten Klientel nicht mehr lange gut(schlecht) geht.

      Tja Söder, wer satanisch hoch steigt fällt tief….
      Ein baldiges fröhliches fallen, wünscht Einar.

      Schönen Restabend Dir GvB

      Gruß Einar

      Reply
  5. 15

    GeNOzid

    Herbeigeführte Lieferengpässe. Künstliche Nahrungsmittelknappheit:
    https://www.youtube.com/watch?v=KOVeEVjfI6Q
    https://www.youtube.com/watch?v=6veDrkMjUVc

    Reply
  6. 13

    x

    https://www.m-vg.de/finanzbuchverlag/shop/article/13892-nazigold/

    Das Buch hat ein Engländer geschrieben, man kann also nicht sagen, der Autor war befangen….

    Reply
    1. 13.1

      GvB

      @X..trotzdem interressant..

      Reply
  7. 12

    x

    Der englische Autor, hat sehr gründlich recherchiert.

    https://www.nazi-gold.com/

    Reply
  8. 11

    Ma

    EMF ist eine Hebräerorganisation wie die WHO, was soll dabei gutes rauskommen?
    Die selbsternannten Weltenbeglücker braucht man genauso wenig wie ihre Wettermanipulationen, damit sie dann das Wetter voraussagen können? Was unsere Bauernregeln präzise konnten. Und dann bilden die abergläubigen sich ein das wäre eine Leistung.
    Zurück zum Thema der Geldspieler. Arkor da war sowas wie eine Reichszentralbank. Diese organisatorisch wiederaufzubauen sollte wichtig für das deutsche Volk sein….
    Grüße
    Ma

    Reply
    1. 11.1

      GvB

      Banken werden bald nur noch Kredite an Geimpfte vergeben?
      Ist doch garnicht mehr nötig.

      Siehe das trojanische Pferd: Bedingungsloses Grundeinkommen für alle…

      Alle sollen ja eieen Chip bekommen,(Entweder Sender im Körper oder Karte, oder beides in Einem als APP)
      Eine Welt-Währung inclusive Corona-App

      Mit einem Klick kann man dann jeden ausknipsen!
      Wie wir jetzt bei der Corona-Legende(bzw. Agenda) sehen können, tasten sich die Kabalisten Stück für Stück an dei Globale total-Impfung heran. Endziel: ein Währung, alle Geimpft(Zwang)
      Eine „Religion“ (Die Regierenden“ haben immer recht..
      Eine Gesundheitszentrale(WHO)
      Eine (Überwachungs-) ARMEE

      Noch Fragen zu Merkel, Schwab, Gates?

      Reply
    2. 11.2

      hardy

      hier etwas Werbung für die Express-Zeitung
      Gratis-Ausgabe https://t.me/ExpressZeitung/5645

      Die WHO ist mindestens ebenso eine satanische Organisation wie die UNO. Sie sind das Brecheisen für die Tür zur NWO(Great Reset)
      Die dreistesten Lügen sind ihr Gebet an ihren Gott Satan, den Vater der Lügen
      „DER JUDE“ lebt von der Lüge und stirbt an der Wahrheit gilt auch hier, obwohl die armen Israeli-Jüdlein sind genauso verblödet wie der Rest der dümmlichen Gojim.
      Das sollte zu der Erkenntnis führen, daß ein gläubiger Jude nicht unbedingt auch ein Satanist sein muß.

      Reply
  9. 10

    Annette

    59069 Hamm, „sie“ fliegen wieder und versprühen Keime. Warte noch ein Weilchen, dann ist das bakterikum auch auf Bodenhöhe angekommen.

    Jetzt mal sachlich: Mein Radiosender schwafelt was von mutierten Viren. Wie kann man denn eine Veränderung eines nicht sichtbaren Virus erkennen?
    Husten die erfundenen Befallenen anders?

    Korona, wie aus Grippe eine Super-Grippe gebastelt wurde.
    Zu wahrheitlichen Aussagen oder Nebenwirkungen fragen Sie vertrauensvoll ihren Politiker, dort werden Sie geholfen….

    Es gibt kaum etwas Dümmeres und Gefährlicheres, als wichtige Entscheidungen in die Hände von Leuten zu legen,
    die keinen Preis dafür bezahlen müssen, wenn sie sich geirrt haben.

    Frau Merkel, bei wem sind Sie, Herr Seehofer, Drosten, Wiehler versichert?

    Reply
    1. 10.1

      Petra

      @Annette
      seit wann benötigt ein Feindmandat eine Versicherung???
      GÄHN- wie oft denn noch???

      Reply
    2. 10.2

      x

      Sie fliegen und wie, der in der früh blaue Himmel, zersetzt sich durch die weißen Cemstreifen in ein weißgraues Firmament. Das Gift ist zu riechen.

      Reply
    3. 10.3

      GvB

      Das Corona-Ding ist genauso virtuell wie die tausenden von „Mutti-tationen“ ..
      …man sagt doch schonmal GOTT würfelt nicht?ist also schon alles vorgeplant. steht alles schon fest?
      ..aber wenn man ihn nicht sehen, kann beruht ja alles auf irationionalem GLAUBEN…
      ..und nicht auf sehen und wissen.
      Im grunde genommen sind alle C-Gläubigen zurück im Mittelalter des Aberglaubens!
      …zurück zur Hexen“-Verfolgung, Denunziantentum,, Teile und herrsche, Totaler Unterdrückung..

      Wer hätte vor einiger Zeit noch gedacht, sowas erleben zu „dürfen“!?
      Vor allem die I-Phon Zombies……mit Maske als Zeichen der SELBSTUNTERWERFUNG!

      Reply
  10. 9

    Annette

    DER PARTEIVORSTAND DER VEREINIGTEN PARTEIEN IM NICHTSTAATLICHEN BUNDESGEBIET GIBT HIERMIT BEKANNT:

    Zur Wahl der CDU / SPD / FDP / DIE LINKE / GRÜNE dürfen nur noch antreten, wer nachweislich die „Dahinraffplempe“ bekommen hat.

    Wer AFD oder andere regierungsschädliche Parteien wählen möchte, ist ohnehin von Wahlen ausgeschlossen.

    Reply
    1. 9.1

      x

      Alle Parteien unterliegen der Steuerung und Indoktrination durch die üblicherweise sogenannten Siegermächte. Sie haben den Krieg gewonnen, aber nicht das Spiel, das noch viele Jahre andauern wird.

      Das dürfte den Lesern hier auf Lupo schon längst bekannt sein. Aber möglicherweise kommen ja auch Neuleser hinzu.

      Und die, die beruflich hier im Auftrag der Verwaltung der Sieger mitlesen müssen, wissen das auch schon seit zig Jahren.

      Reply
    2. 9.2

      x

      Das DEUTSCHE REICH, ist akut vorhanden, WISSEN ALLE ANGESTELLTEN der BRD, auch ohne dass AFD gewählt wird, und die anderen na ja, Der Feind aus dem eigenen deutschen Volk ist eine SCHAND.

      Reply
    3. 9.3

      GvB

      Schwangere an die Covid-Biontec-FRONT!!!???
      Als Versuchskaninchen !
      Wer gibt sich als Schwangere für sowas her????

      …die Corona-Info -Zentrale der Kabale schreibt:
      https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/biontech-schwangere-studie-100.html

      ….früher hat man in einer Langzeitstudie an Ratten und Mäusen getestet- heute gehts gleich an die Frauen und Kinder im Leibe!!!!!!!!

      …es geht ums Geld!
      Für Verwirrung habe dem Bericht zufolge auch die Formulierung in dem Angebot an die EU gesorgt, die Unternehmen hätten die Impfstoff-Entwicklung „komplett selbst finanziert“. Zumindest die deutsche Firma Biontech habe seit ihrer Gründung Fördermittel in dreistelliger Millionenhöhe erhalten oder zugesagt bekommen.

      Reply
      1. 9.3.1

        GeNOzid

        „Wer gibt sich als Schwangere für sowas her????“

        Wer kennt sie nicht die Frauen, die sich nichts sehnlicher wünschen als ein Contergankind. Das „neue normal“!
        Normale Kinder werden wohl jetzt sehr selten werden.

        Reply
    4. 9.4

      GeNOzid

      @Annette

      Spitzenidee! Wir können das nicht verantworten, das Ungeimpfte (also Verschwörungstheoretiker, Querdenker, Corona-Leugner, Demokratiefeinde, usw.) zur Wahl für die CDU / SPD / FDP / DIE LINKE / GRÜNE antreten könnten. Das würde unsere Demokratie gefährden. Damit sich kein Corona-Leugner durchschmuggelt, müssen die Covid-Impfungen dieser Leute durch unabhängige Notare begleitet werden.

      Solange nicht alle Abgeordneten geimpft sind, muss der Bundestag / Reichstag leider geschlossen werden, damit es dort nicht zu Ansteckungen und einem Corona-Ausbruch kommt. Das schreibt das Infektionsschutzgesetz vor.

      Reply
  11. 8

    Skeptiker

    Die (Schein-) Heiligen zwischen Corona und dem Great Reset

    Der widersprüchliche Wahnsinn des Klüngels von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik
    Der Kommentar von A.W. von Staufen

    Am 16.01.2021 schrieb „Der Tagesspiegel“ einen Artikel mit der Überschrift: „Wetterextreme, Cyberattacken, Wassermangel – Der neueste Risikobericht des Weltwirtschaftsforums liest sich wie ein Horror-Thriller. Demnach geht es an verschiedenen Fronten für die Welt ums Überleben.“. Für mich klang dieser Beitrag vielmehr wie eine Bestellliste aus einem Schwab-Versandhauskatalog. Sind doch diese Wetterextreme, wie der momentane „ungewöhnliche Winter“, durch Manipulation scheinbar „von oben“ gewollt, wie man schon am 26.02.2020 im „Spiegel“ lesen konnte. In diesem Beitrag konnte man: „Manipuliertes Wetter – Die Schneemacher. Damit es endlich schneit, haben Forscher in den USA Wolken mit Chemikalien geimpft. … Ist die Technik eine Alternative zu Schneekanonen?“ lesen. Ich staunte nicht schlecht als ich bemerkte, dass der „Spiegel“ solche Verschwörungstheorien verbreitete, schließlich sind laut Anetta Kahane (Spitzname: Die rote Zora) derartige Theorien „immer auch Antisemitisch“!

    Das Ehepaar Klaus und Hilde Schwab gründeten 1971 das „European Management Symposium“, das spätere Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos. Die Ziele des jährlich stattfindenden Treffens sind hinlänglich bekannt, was Wikipedia wie folgt erklärt: „Hierbei kommen international führende Wirtschaftsexperten, Politiker, Wissenschaftler, gesellschaftliche Akteure und Journalisten zusammen, um über aktuelle globale Fragen zu diskutieren. Neben Wirtschafts- und Sozialpolitik umfassen sie Fragen der Gesundheits- und Umweltpolitik.“.

    Hier weiter.
    https://www.freunde-der-erkenntnis.net/die-schein-heiligen-zwischen-corona-und-dem-great-reset/

    ===============

    Das eigentliche Thema ist ja das hier.

    Deutscher Uni-Professor sicher: “Corona kommt aus Labor”

    Von Michael Mannheimer, 19. Februar 2021

    Wissenschaftler wertete 600 Quellen aus

    Das Urteil des Hamburger Professors Roland Wiesendanger, das ihn zu seiner Aussage führte, dass er sicher sei, dass das Coronavirus aus einem Bio-Labor in Wuhan entstammt, beruht auf seiner Auswertung von 600 Hinweisen zu diesem Thema. Selbstverständlich hagelt nun Kritik en masse auf diesen tapferen Professor nieder. Denn nachdem bekannt wurde, dass die deutsche Regierung in Bezug auf ihre kriminelle Lockdown-Politik Gefälligkeits-Gutachten korrupter Wissenschaftler anforderte (ich berichtete ausführlich: Unfassbares Verbrechen: So hat die Regierung die Bevölkerung in Corona-Panik versetzt), bricht nun ein weiterer Mosaikbaustein aus dem Lügengebäude der Globalisten zusammen. Das Virus wurde künstlich erstellt – mehr Desaster für die Urheber dieses Virus geht nicht.

    Hier komplett.
    https://michael-mannheimer.net/2021/02/19/uni-professor-sicher-corona-kommt-aus-labor/

    ==============

    Hier als Video.

    Heute mal ab hier.

    WUHAN – Was geht da vor sich?
    02.02.2020

    https://youtu.be/dGx9MPSBWPY?t=526

    =====================

    Aber ob es das Virus überhaut gibt, oder ob es der Menschheit suggeriert wird, über Macht der Medien?

    Weil bei Millionen kaputten Existenzen, ist die Selbstmordrate ja rapide angestiegen.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 8.1

      Skeptiker

      Ergänzung, ich meine was die Selbstmordrate betrifft.

      Tabula Rasa Der große Reset Robert Stein
      27.11.2020

      Heute mal ab hier

      https://youtu.be/BPVP5WvPKZY?t=1923

      ================
      „Am Ende musste ich mein Haus verkaufen“: Wie Corona Existenzen vernichtet.

      09.02.2021

      https://youtu.be/UcgYe6bk3hw?t=471

      ===========

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 8.2

      Einar

      Moin Skeptiker

      Und heute Morgen waren diese Lumpen von Chemtrailern wiedermal dabei Kabalengift am wunderschönen blauen Himmel zu verteilen.
      Diese Saubande macht weiter und weiter und weiter…..

      Appell an unsere Kameraden.
      Es wäre sehr sehr nett wenn ihr diesen Verbrechern mal zeigt wo der Hammer hängt.
      So ein paar kleine Übungen mit der KSK wäre nicht schlecht oder beamt diese Hahnebammbels gleich direkt in den Weltraum vorzugsweise Richtung Sonne so das DENEN der Hintern Wegbrutzelt.
      Das wäre doch mal ein echt feiner Zug von Euch…zw. Smiley.

      Allen Aufrechten ein schönes WE, wünscht Einar.

      Und allen nicht Aufrechten….EUCH braucht Einar sicherlich nicht zu sagen was ich EUCH von Herzen wünsche.

      HuS Skepti
      Einar

      Reply
      1. 8.2.1

        Skeptiker

        @Einar

        Morgen Einer wie keiner.

        Hier weiter, mit dem ganz normalen Wahnsinn, sprich dem Ausverkauf, der letzten Reste.

        Was ein Pfandleiher in der Corona-Krise erlebt | stern TV

        https://youtu.be/i3bUKh6f88o

        ============

        Das Video hat ja mal Maria hier reingestellt, das kannte ich zwar selber, aber auf You Tube wurde ja richtig viel gelöscht.

        Adolf Hitler Fought the Bank (Multilingual)

        https://archive.org/details/alertajudiada/+%CE%A7%CE%AF%CF%84%CE%BB%CE%B5%CF%81+%CE%9F+%CE%86%CE%BD%CE%B8%CF%81%CF%89%CF%80%CE%BF%CF%82+%CF%80%CE%BF%CF%85+%CE%A0%CE%BF%CE%BB%CE%AD%CE%BC%CE%B7%CF%83%CE%B5+%CF%84%CE%B7%CE%BD+%CE%A4%CF%81%CE%AC%CF%80%CE%B5%CE%B6%CE%B1.+(Greek).mp4

        ==============

        P.S. Ich bin gerade unsicher ob der Link gehen könnte.

        Maria, bitte helfe mir, weil ich bin zu blöde für alles.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 8.2.1.1

          Einar

          Ja Dankeschön Skepti der Link funktioniert und Du sagtest ja das Maria den Link bereits eingestellt hatte und da hatte ich das Video schon auf die Platte gezogen.
          Trotzdem Danke denn doppelt hält bekanntlich besser…zw. Smiley.

          Gruß Einar

          Reply
        2. 8.2.1.2

          Maria Lourdes

          passt doch eh, zwar ein komischer Link, aber er funktioniert….https://archive.org/details/alertajudiada/Adolf+Hitler.+Der+Mann%2C+der+gegen+die+Bank+k%C3%A4mpfte+(Deutsch).mp4

          Gruss Maria

          Reply
        3. 8.2.1.3

          Skeptiker

          @Maria

          Schenke ich Dir, damit Du mal ein Bild von mir haben könntest.

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2020/10/30/das-ende-der-freiheit-oder-wie-wir-mit-corona-belogen-werden/#comment-54200

          ============

          Lächel.

          Aber so wie ich das sehe, brauch ich ein neueren PC, weil bei mir nippelt ja immer alles ab, was ganz schön viel Nerven kostet.

          Weil ich habe so ein alten Intel 3 Prozessor, mit 4 Kerner, aber das war vor 10 Jahren.

          Aber im Mai, werde ich mir ein neueren PC kaufen.

          Gruß Skeptiker

          Reply
        4. 8.2.1.4

          GvB

          @Skeptiker..damit Du uns erhalten bleibst.
          Grins
          Bezüglich deinem PC.. schreibst du: Aber im Mai, werde ich mir ein neueren PC kaufen.
          Mein Tip:… ich habe bei pearl einen Lenovo THINK PAD -T430 gekauft
          Neupreis ca.1300 € !
          gebraucht bei pearl.. generalüberholt, mit 2 Jahren Garantie..
          kostete mich 429,-€!
          Läuft wie Schmitz‘ Zäppfchen…haha.Also vor allem am Kabel.
          und da der Original-AKKU nur ne Leistung von ca. 1, 30 Std. lang lief,..
          bekam ich heute ummesonst einen Ersatz-Akku: Laufzeit ca. 5-6 Std.

          Reply
    3. 8.3

      Ma

      @Skeptiker,

      Was wenn „ Deutscher Uni-Professor sicher: “Corona kommt aus Labor”“

      Eine Ablenkung ist um von 5G abzulenken? Davon abzulenken, dass das was die Corona nennen durch die Giftigkeit der Wellen auf unsere Körperzellen? Trebitsch schrieb bereits 1921, dass sie das gegen uns einsetzen.
      Grüße
      Ma

      Reply
      1. 8.3.1

        Skeptiker

        @Ma

        Kann auch sein, weil wer soll da noch durchblicken?

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 8.3.1.1

          GeNOzid

          @Skeptiker

          Mein PC-Tip:
          Lenovo ThinkCentre M75q-1 Tiny, Ryzen 5 PRO 3400GE, 8GB RAM, 256GB SSD
          Ab 580 Euro neu.
          Gebraucht wird der sicherlich kaum angeboten.

          Man könnte evtl. die Wärmeleitpaste durch eine bessere ersetzen.
          Empfehle als Wärmeleitpaste, „Gelid Solutions GC-Extreme“.
          Sollte man aber nur machen, wenn man sich damit auskennt.

          Reply
      2. 8.3.2

        Fritz

        @Ma

        Interessant. Ich habe das Buch mal vor einigen Jahren gelesen. Genau das wollte ich nochmal nachlesen…

        https://archive.org/details/Trebitsch-Arthur-Die-Geschichte-meines-Verfolgungswahnes-2/mode/2up

        Interessant auch, Arthur Trebisch ist Jude gewesen, wurde aber nicht beschnitten. Ob da eine Parallele zu Bobby Fischer besteht?

        Gruss Fritz

        Reply
        1. 8.3.2.1

          Ma

          @Fritz,
          sehr interessant. Ja, war er, aber Geist oder Judentum hat er verschiene Stadien unterschieden um da rauszukommen, geistig zumindest. Der Führer
          soll ihn um sich gehabt wollen, wie ich einmal gelesen habe (Metapedia vielleicht?). Ist nicht sehr alt geworden, 47, von daher haben sie ihn vermutlich auch vergiftet oder was auch immer, siehe Mozart.
          Bin nicht sicher, ob er das mit der Beschneidung in einem der beiden Bücher 1919/-21 erwähnt hat, aber das das die Gehirnwindungen durcheinanderbringt dürfte klar sein. Ich meine den Pakt mit Jahwe. Bei den Amis sollen 90% der Männer (Goyim) beschnitten sein hat, meine ich, jemand in einem Kommentar irgendwo erwähnt. Haben sich über den Tisch ziehen lassen wie es scheint.
          Werde in das Buch reinlesen, las sich sehr klar.

          Grüße
          Ma

          Reply
    4. 8.4

      hardy

      und der Scheinheiligste für die heiligen Scheine ist der Klabautermann, die Propeller-Zahnfee

      „Ähnlich wie der Turbo-Virus-Propeller-Mann Karl Lauterbach, muss auch der sogenannte Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery regelmäßig seinen Meinung kundtun, für noch härtere Maßnahmen gegen die Deutschen Völker, wie am 06.02.2021 auf N-TV.de: „Debatte um Impfprivilegien – Montgomery kritisiert Ethikrat als “mutlos” – Der Präsident des Weltärztebundes, Frank Ulrich Montgomery, hat die Empfehlungen des Ethikrates zu möglichen Sonderrechten für Geimpfte als “mut- und kraftlos” kritisiert. “Ich finde, dem Rat fehlt der Mut, den Menschen ihre Grundrechte wieder einzuräumen, die entweder die Krankheit durchgemacht haben und dadurch immun sind, oder die sich dem Impfen als einem sozialen Solidaritätsakt unterzogen haben”, sagte Montgomery der “Passauer Neuen Presse”.“.
      Warum ist mir der Name Montgomery so sehr im Gedächtnis? Ach ja, da war doch was, wieder einmal in der „bösen deutschen Zeit“.Der Vater von Frank Ulrich Montgomery war der britischer Berufsoffizier Bernard Law Montgomery (17.11.1887 – 24.03.1976) und wurde 1944 von Churchill zum Generalfeldmarschall ernannt. Als Sieger über Erwin Rommels Panzerarmee in der 2. Schlacht von El Alamein erlangte Montgomery Weltruhm und wurde der populärste britische Heerführer des 2. Weltkriegs. Montgomery war Oberbefehlshaber der britischen Bodentruppen bei der alliierten Landung in der Normandie und der Besetzung Deutschlands. Er wurde für seine Verdienste in den erblichen Adelsstand erhoben und bekleidete den Posten des britischen Generalstabschefs sowie hohe Positionen in der NATO.“…

      und wenn wir dann brav weiterlesen, kommen wir wieder auf wundersame Weise zu den armen Opferjüdelein…
      https://www.freunde-der-erkenntnis.net/die-schein-heiligen-zwischen-corona-und-dem-great-reset/

      Reply
      1. 8.4.1

        GeNOzid

        „Impfen als einem sozialen Solidaritätsakt“

        Wie muss ich das verstehen. Soll man ein „Medikament“ nicht mehr für sich, für die eigene Gesundheit einnehmen, sondern für die Gesundheit anderer?
        Also ich soll z.B. Vitamin-C einnehmen, nicht weil mein Körper einen Mangel hat, sondern aus sozialer Solidarität mit anderen?
        Und so ein Schwachsinn kommt von einem Weltärztepräsidenten?
        Warum hat man den allein aufgrund dieser Aussage nicht längst in eine Irrenanstalt gesperrt?
        Das ist ungefähr so, als wenn ein Verkehrsminister sagt, man solle beim Auto fahren für andere auf die Bremse treten, die gerade dabei sind mit ihrem Auto mit 200 gegen eine Wand zu fahren, weil das ein sozialer Solidaritätsakt wäre.
        Ich wundere mich, warum kein großes Gelächter und Empörung über so eine Aussage zu vernehmen ist.
        Da große Teile der Leute nun offenbar dem einprogrammierten Wahnsinn völlig verfallen sind, fällt es wohl nicht mehr auf, wenn ich morgen stolz in der Nachbarschaft verkünde, daß ich mir aus sozialer Solidarität das Knie operieren lasse und Schmerzmittel einnehme, weil mein Nachbar Knieschmerzen hat.

        Reply
    5. 8.5

      Fritz

      @Skeptiker

      Ja, das Virus kommt aus einem Labor – einem Propaganda-Labor. Gäbe es Viren, gäbe es auch kein Leben mehr auf der Erde.

      Meine Tante hat einen Schwager oder was weiss ich, der arbeitet in einem Unfallkrankenhaus in Hamburg. Er lässt sich zwar erstmal nicht impfen und wartet erstmal ab was passiert. Durchschaut hat er das Ganze jedoch nicht. Typischer Fall von sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht. Das ist halt das Problem mit dem System. Normale Menschen halten das nicht aus und so bleibt nur der Abfall… Und meine Tante glaubt das natürlich, weil er Doktor ist.

      Gruss Fritz

      Reply
        1. 8.5.1.1

          Fritz

          @Ma

          Genau. Das ist auch mein Wissenstand. Vieles davon hatte ich vorher schon mal gesehen und gelesen. Bei dem Trebitsch-Buch meinte ich die Anwendung von Frequenzwaffen. Das hatte mich erstaunt, das das schon so früh losging. Es ist natürlich die ideale Waffe für die üblichen Verdächtigen…

          @GeNOzid

          „Das ist halt das Problem mit dem System. Normale Menschen halten das nicht aus und so bleibt nur der Abfall… Und meine Tante glaubt das natürlich, weil er Doktor ist.“

          Ich meinte damit, das im System eine negative Auslese stattfindet. D.h. wahrheitsliebende und moralisch integre Menschen werden werden zugunsten derjenigen verdrängt, die es mit Moral und Anstand nicht so genau nehmen, um dadurch in den Genuss von persönlichen Vorteilen zu kommen. Und die Masse glaubts, weil sie nichts hinterfragen können.

          Gruss Fritz

          Reply
      1. 8.5.2

        GeNOzid

        „Ja, das Virus kommt aus einem Labor – einem Propaganda-Labor. Gäbe es Viren, gäbe es auch kein Leben mehr auf der Erde.“

        So ist es.

        @Fritz

        „Das ist halt das Problem mit dem System. Normale Menschen halten das nicht aus und so bleibt nur der Abfall… Und meine Tante glaubt das natürlich, weil er Doktor ist.“

        Kann dir da irgendwie nicht folgen. Was meinst du damit?

        @Skeptiker

        Der Schwindel mit dem HI-Virus. Jeder hat AIDS:
        https://www.bitchute.com/video/sbxYEmfpNlRN/

        Reply
  12. 6

    GeNOzid

    Dumm nur wenn sich ein paar Leute in so ein System hacken und Mehrkill auf einmal nichts mehr kaufen oder verkaufen kann 😉

    Jedenfalls erhöht es etwas den Druck alternative Zahlungsmittel zu nutzen.

    Reply
  13. 5

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Pflichtenheft der Deutschen
    1. Glaube an dein Volk und du glaubst wahrhaft an dich selbst.
    2. Liebe dein Volk und du wirst wahrhaft geliebt.
    3. Verlache die Lügen der Sieger und erforsche die Wahrheit im Vertrauen auf dein Volk!
    4. Verachte die Diener der Lüge, denn sie säen Haß und bringen Zerstörung über die Völker!
    5. Führe die an der Lüge Erblindeten, damit sie nicht straucheln! Heile ihre verletzten Seelen! Ertrage geduldig ihren Haß, denn sie sind Opfer der feindlichen Lügenpropaganda. Sie sind unsere Brüder und Schwestern. Pflege sie, wie ein gesittetes Volk seine verwundeten Krieger pflegt!
    6. Wisse, daß nichts stärker ist als der Geist und fürchte dich nicht vor den Tötungsmaschinen unseres Feindes, denn sie sind wertloser Schrott, wenn der Geist sich von ihm abwendet!
    7. Wisse, daß unserem Volk die Wissenschaft als Wissen vom Absoluten Geist gegeben ist! Aus diesem Wissen erwächst unserem Volk die Kraft zur Überwindung der Anti-Nation, die weltweit die Völker versklavt und ausmordet.
    8. Wisse, daß Haß die Wahrheit verdunkelt und die Gerechtigkeit schmäht! Wer sich von Haß leiten läßt, streitet nicht für die Wahrheit und nicht für Gerechtigkeit. Er wird zum Racheengel – wie unser Feind.
    9. Wisse, daß allein durch den Feind unsere wahrhafte Größe erscheint, die die Welt befreit. Also verfluche nicht den Feind, sondern schließe ihn in deine Gebete ein, auf daß er des Wissens vom Absoluten Geist teilhaftig werde.

    Gib der Wahrheit deine Stimme, wo immer du bist! Die Wahrheit siegt, indem wir sie unerschrocken aussprechen.

    Dieses Pflichtenheft der Deutschen wurde im Rahmen eines Vortrages von Horst Mahler am 11. November 2001 vor Deutschen und Nationalisten anderer europäischer Völker – darunter Ministerialbeamte, Wissenschaftler, Juristen, Historiker, Ingenieure, Architekten, Bankiers (auch von der Wall Street), Verleger, Ärzte, Schriftsteller, Publizisten, Künstler, Vertreter des Adels und hochrangige Zeitzeugen, die noch persönlichen Umgang mit Adolf Hitler und Heinrich Himmler hatten – in Malaga verlesen und mit lebhafter Zustimmung zur Kenntnis genommen.

    Reply
    1. 5.1

      hardy

      Echte Reichsbürger enttarnt

      Jürgen Trittin, der sagte, Deutschland sei eine Firma
      Theo Weigel der sagte das Deutsche Reich ist nie untergegangen
      Wolfgang Schäuble, der sagte , Deutschland sei seit dem 08.05.45 nie mehr voll souverän gewesen
      der schlimmste Sigmar Gabriel, der sagte daß Frau Merkel gar keine Bundeskanzlerin ist, sondern die Chefin einer neuen Nichtregierungsorganisation in Deutschland sei

      Was sagt man dazu, absolut Rechtsextremistische Reichsbürger nach Neuer (Nicht)Deutscher Rechtsprechung
      und alle arbeiten in einem Gebäude, das sich REICHSTAG nennt!
      Noch Fragen Kienzle du Dumme Sau?

      Reply
      1. 5.1.1

        GeNOzid

        (((Gysi))) darf auch sagen, daß in Deutschland noch Besatzungsrecht gilt.

        Gregor Gysi (Die Linke): „Deutschland ist bis heute nicht vollständig souverän!“
        Man beachte, wie die Politdarsteller von der SED-Die-Linke applaudieren. Alles wohl Reichsbürger. Man stelle sich vor, ein AfD-Mann würde dasselbe sagen und dann klatschen alle AfD-Abgeordneten, sofort würden Stimmen laut werden, die Partei müsse sofort verboten werden.
        https://www.youtube.com/watch?v=t3ZJJTQxMhM

        Gregor Gysi – Besatzungsstatut ist aktiv:
        https://www.youtube.com/watch?v=Sm334ra-fy0

        NSA-Affäre: Gregor Gysi am 08.08.2013:
        https://www.youtube.com/watch?v=hIu80oSC728

        Ein eher unbekannter Politikdarsteller von der SED-ähh „Die Linke“ sagte auch mal wir haben hier in Deutschland keinen richtigen Staat, sondern nur eine staatliche Ordnung.
        Das Video dazu gab es damals auf Youtube zu sehen.

        Oder wie wäre es mit der Kanzlerakte?
        Ist der Egon Bahr von der SPD etwa ein Verschwörungstheoretiker und Reichsbürger?

        „Lebenslüge der Bundesrepublik“

        „Egon Bahr während seines Interviews mit der JUNGEN FREIHEIT im Willy-Brandt-Haus der SPD: Illusion einer Souveränität Foto: JF

        Von einem „Unterwerfungsbrief“ sprach Willy Brandt und lehnte eine Unterzeichnung zunächst empört ab: „Schließlich sei er zum Bundeskanzler gewählt und seinem Amtseid verpflichtet. Die Botschafter (der Alliierten) könnten ihn wohl kaum absetzen! Da mußte er sich belehren lassen, daß schon Adenauer diese Briefe unterschrieben hatte und danach Erhard und danach Kiesinger.“ So schilderte es Egon Bahr 2009 in der „Zeit“ und machte damit erstmals die Existenz der sogenannten „Kanzlerakte“ öffentlich. Nun nimmt er hier zum zweiten Mal dazu in einer Zeitung Stellung.“

        „Als Inhaber der unkündbaren Siegerrechte für Deutschland als Ganzes und Berlin hatten sie diejenigen Artikel des Grundgesetzes suspendiert, also außer Kraft gesetzt, die sie als Einschränkung ihrer Hoheit verstanden.“
        —————–
        Im Zuge der NSA-Affäre wurde auch über die immer noch bestehenden Besatzungsrechte gesprochen.

        Über heutige Besatzungsrechte von Dr. Josef Foschepoth
        https://www.youtube.com/watch?v=qWC2kHmYw_w

        Schon seltsam, daß der GEZ-Sender einem „Reichsbürger“ so eine Bühne geboten hat, ohne ihm zu widersprechen.

        Reply
  14. 4

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  15. 3

    Anti-Illuminat

    So schlimm das ganze auch ist, es trägt zum Aufklärungprozess bei. Wenn es ganz schlimm wird, wie werden wohl die Reaktionen sein wenn die RD plötzlich am Himmel auftauchen.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  16. 2

    ennos

    Schaut mal, was ich gefunden habe. Ist das nicht klasse?
    https://www.youtube.com/watch?v=3N2YFOsEurk&feature=emb_rel_end
    Ein Deutscher Jagdflieger fliegt nach 74 Jahren nochmal die Messerschmitt Bf 109

    Reply
    1. 2.1

      Sylvia

      Das ist doch was für den Falken 🙂

      Reply
      1. 2.1.1

        GvB

        @Sylvia. Genau…der Sprühflieger Falke mag sowas. Hihi

        ich sende ihm auch immer Flieger -Videos..

        Reply
    2. 2.3

      Skeptiker

      Also mein Onkel war ja bei der Deutschen Luftwaffe, aber als die Luft noch sauber war, sprich unter Adolf Hitler.

      https://youtu.be/3N2YFOsEurk?t=377

      ============

      Mein Onkel ist 1987 gestorben, weil der hatte eine ganze Sammlung von Flugmaschinen, von Mattel, weil damals konnte man das ja noch zusammenbasteln.

      Aber damals war ich ca. 12 Jahre alt, aber ich kann mich noch daran erinnern, das er auch damit geflogen ist.

      Historische Ju 52 HB-HOT Rundflug Start/Landung in Mönchengladbach – Eröffnung Hugo Junkers Hangar

      https://www.youtube.com/watch?v=ZJsrM1v5VPU

      ==============

      Der wurde auch zwei mal im Luftkrieg abgeschossen, sprich es waren Bruchlandungen, die nach dem Gesetzten der Fallgeschwind, eben dem Körperbau nicht so behaglich sind.

      Sprich, der war körperlich und im speziellen, über die ganzen Lügen, nach dem verlorenen Krieg, eher schwer angeschlagen.

      P.S. Was ja ja auch verständlich ist.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 2.3.1

        GvB

        ….mein beliebtester Geschichts und Geographie-Lehrer war auch so ein abgestürzter Jagdflieger…mit nem Schmiss im Gesicht..
        Dr.Zinkensommer (Grins) Wenn was an der Tafel schief lief,.. sagte er Immer:
        Die Nerven, die Nerven…
        und warf dann ein Stück Kreide im Weitwurf in den Mülleimer :
        Wenn er getroffen hatte ..haben wir alle laut gerufen:

        Volltreffer!!!!!!
        haudi gaudi -so eine Gaudi 🙂

        Reply
    3. 2.4

      Falke

      Nabend Ihr Süßen,

      habe ich schon vor ein paar Tagen gesehen. Jaaa das sind Kerle die passen in die Welt.
      Übrigens sagt man unter Flieschern fliegen ist das zweitschönste Gefühl wa. ;-D

      Gruß Falke

      Reply
  17. 1

    ennos

    Der Volkslehrer wurde beim Zug fahren ohne Nasenbedeckung ERWISCHT! Huch … uhhh
    Die Generaloberchefbegleiterin des Zuges hat sofort die Sekjuriti informiert.
    https://terraherz.wpcomstaging.com/2021/02/19/bahn-wahn-wegen-maskenfehler-abenteuer/

    Reply
    1. 1.1

      Bertiz Benhamid

      COVID -19 long term Side Effects of basically modifying people’s DNA / RNA

      Reply
      1. 1.1.1

        Sylvia

        … falls die Betreffenden die „long term side effects“ noch erleben. Fragt sich, was besser ist…

        Reply
    2. 1.2

      GvB

      @ennos, der Volkslehrer kam aber nach der Sache glimpflich raus und konnte gehen..Nunja…

      Reply
      1. 1.2.1

        Skeptiker

        @GvB

        Also ich finde, das war doch eine „geile Aktion“ vom Volkslehrer.

        Das Video habe ich auf auf der Seite von Michael Mannheimer reingestellt.

        Aber ich habe dazu keine Quelle mehr.

        Aber wer Sucht wird fündig, ich meine unter dem Kommentaren.

        Deutscher Uni-Professor sicher: “Corona kommt aus Labor”

        19. Februar 2021 Michael Mannheimer

        https://michael-mannheimer.net/2021/02/19/uni-professor-sicher-corona-kommt-aus-labor/

        ============

        Gruß Skeptiker

        Reply
    3. 1.3

      GeNOzid

      Der eine Regime-Scherge möchte nicht gefilmt werden. Als der Volkslehrer seiner Bitte nicht nachkommt, droht er direkt mit einer Strafanzeige wegen einem Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz. Wusste gar nicht, daß aufgrund dieses „Infektionsschutzgesetz“ filmen neuerdings verboten wäre 🙂
      So eine sachfremde Drohung ist sicherlich selbst eine Straftat.

      Der andere Regime-Scherge lässt deutlich durchblicken, daß er alles durchsetzt was das Regime ihm vorgibt und (zumindest sagt er das) das er privat sich auch an alle Regeln hält, die das Regime vorgibt, egal welche das auch immer sein mögen und alle Einschränkungen akzeptiert. Der Prototyp von einem Bioroboter, so wie es das Regime gerne hat. Ohne solche Bioroboter könnten diese NWO-Corona-Maßnahmen nicht durchgesetzt werden.

      Außerdem halten die Schergen gar nicht den Abstand ein.
      ——————————————
      Habe noch einen Kommentar gefunden, dem ich inhaltlich nicht voll zustimme, aber es steckt schon viel wahres drin.
      Es handelt sich bei „Corona“ natürlich nicht um eine Naturkatastrophe, sondern um eine gemachte und geplante Krise.

      „Die Ansteckungswahrscheinlichkeit mit Viren über Aerosole liegt im Außenbereich bei Null.
      Darüber hat schon die Gesellschaft für Aerosolforschung berichtet.
      Dazu gibt es eine gute Studienlage.
      Selbst Studien über gut belüftete Innenräume kommen zu diesem Ergebnis.

      Gebetsmühlenartig wird wiederholt:

      „Corona ist eine Innenraumerkrankung“.

      Trotzdem gibt es seit einem Jahr keine Versuche des RKI, die Übertragungorte systematisch zu erfassen.

      Warum?

      Gäbe es diese Studie, wären Machtpolitik und willkürliche Entscheidungen durch Gerichte nicht möglich.
      Weder die politischen Entscheidungsträger, noch die Gerichte prüfen Maßnahmen auf Plausibilität. Das ist aber deren Aufgabe.
      Hierdurch entstehen furchtbare Kollateralschäden, die erhebliches Leid durch menschliche Eingriffe in unser Leben verursachen.

      Und an dieser Stelle diskutieren wir nicht nur über fehlerhafte Entscheidungen, hier diskutieren wir über Verbrechen gegen die Menschlichkeit nach § 7 Völkerstrafgesetzbuch.

      Unser Grundgesetz verbietet es, uns „zum bloßen Objekt staatlichen Handelns zu machen“. Werden wir aber ohne Plausibilität zu „potenziell tödlichen Gefahren“ erklärt und uns Kontakt und Lebensfreude weithin verboten, und die Existenzgrundlage genommen, sind wir nur noch Objekte staatlichen Handelns und unsere Menschenwürde ist mit Füßen getreten.

      Ich bin ein Mensch und lasse mir diese staatlichen Repressionsmaßnahmen nicht gefallen.
      Ich bin Rechtsanwalt und weiß, dass ich mich juristisch, historisch und soziologisch im Recht befinde.
      Niemand darf auf Dauer über mich und meinen Körper bestimmen. Jeder der das tut, wendet Gewalt an. Und nicht ich muss am Ende beweisen, dass diese Gewalt Unrecht ist, sondern der Täter muss beweisen, dass die Gewalt gerechtfertigt ist.
      Nicht ich muss beweisen, dass die Maßnahmen kein Leben retten, der Staat, der in unser Leben eingreift, muss beweisen, dass die Maßnahmen nicht ein einziges Leben zerstören.

      Es gibt keine Aufrechnung Leben gegen Leben.

      Der Staat darf nicht ein einziges unschuldiges menschliches Leben zerstören, um andere Leben zu retten. Denn auch und gerade dieses eine einzige Leben hat Menschenwürde.
      Wer sich also für staatliche Corona-Maßnahmen ausspricht, muss zu 100 Prozent sicher sein, dass er damit kein Leben zerstört.

      Er muss sicher sein, dass Isolation nicht tötet.
      Er muss sicher sein, dass aufgeschobene medizinische Behandlungen nicht töten.
      Er muss sicher sein, dass die Zerstörung wirtschaftlicher Existenzen nicht tötet.
      Er muss sicher sein, dass Verbot sozialer Kontakte nicht tötet.
      Er muss sicher sein, dass Impfungen nicht töten.
      Er muss sicher sein, dass Lockdowns nicht zu weltweitem Hungertod führen.
      Er muss sicher sein, dass Schulverbote nicht zu tödlicher häuslicher Gewalt führen.

      Wer dieses sichere Wissen nicht hat, beansprucht für sich, aufgrund einer (Natur)Katastrophe eingreifen zu dürfen und aktiv über anderes Leben zu entscheiden.

      Damit ist die Würde des Menschen als unsere Grundnorm abgelöst.
      Damit dürfte der Mensch mit Eingriffen entscheiden, welches Leben lebenswerter ist.

      Jeder, der für Lockdowns, ZeroCovid und Ähnliches ist, sollte darüber nachdenken. Er spielt sich dadurch zu einer gottähnlichen Macht auf.
      Jeder der dies anordnet oder durchsetzt, sollte wissen, dass er am Ende zwingend vor einem (internationalen) Strafgericht stehen wird.“

      Reply
      1. 1.3.1

        ennos

        @ GeNOzid
        „… Der andere Regime-Scherge lässt deutlich durchblicken, daß er alles durchsetzt …“
        Das hatte er mehr oder weniger gesagt, stimmt. Aber hast Du gesehen, wie er auf seinen Backenzähnen rumgebissen hat? Ich glaube zum Schluβ war der werte Herr Polizei eher etwas unsicher. Zu Beginn definitiv nicht. Ich kann mich ja täuschen, ich bin zum Glück nicht so ein Psüchofuzzi, der sich sein Leben lang fragen will, warum ein Ofen ein Ofen ist.

        Reply

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen