104 Comments

  1. 29

    GvB

    Fundstück..

    Wir alle können uns weitere Monate oder gar Jahre über irgendwelche alten Rechtskonstrukte streiten und darüber debattieren, was denn nun gültig ist oder auch nicht. Weitergeholfen hat dies dem Deutschen Volk bisher in keiner Form. Warum?

    https://n8waechter.net/2021/01/30/die-deutsche-loesung/

    Reply
  2. 28

    GvB

    …und es geht weiter:

    EU-Außengrenze: Deutschland und die Türkei verhandeln neuen Flüchtlingspakt – Griechenland verärgert
    Demircan, Ozan Höhler, Gerd
    vor 1 Tag

    Die Türkei hält Geflüchtete von der Weiterreise in die EU ab. Das soll sie für Geld und Zugeständnisse weiter tun. Das birgt diplomatische Probleme.

    Fünf Jahre nach Inkrafttreten des Flüchtlingsabkommens zwischen der EU und der Türkei verhandeln Berlin und Ankara über eine Neuauflage des Pakts. Nach Informationen des Handelsblatts aus Verhandlungskreisen sind auf deutscher Seite neben dem Bundeskanzleramt das Bundesinnenministerium sowie die nordrhein-westfälische Staatskanzlei unter Ministerpräsident und CDU-Chef Armin Laschet in die Verhandlungen eingeweiht. Auf türkischer Seite führt das Büro von Vizepräsident Fuat Oktay die Verhandlungen.

    Verhandelt werden auch Punkte, bei denen eine Einigung unwahrscheinlich ist. Hinzu kommt: Griechenland, das direkt von der Migration tausender Menschen aus der Türkei in die EU betroffen ist, bleibt offenbar außen vor. Der Regierung in Athen gefällt das überhaupt nicht.

    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/eu-au%c3%9fengrenze-deutschland-und-die-t%c3%bcrkei-verhandeln-neuen-fl%c3%bcchtlingspakt-%e2%80%93-griechenland-ver%c3%a4rgert/ar-BB1ezd85

    Reply
  3. 26

    GeNOzid

    Mehrere Todesfälle nach Impfung: Italien ermittelt gegen AstraZeneca Chef
    https://www.wochenblick.at/mehrere-todesfaelle-nach-impfung-italien-ermittelt-gegen-astrazeneca-chef/
    ———————————
    „100 Jahre hatte er gesund überstanden, dann nach seiner Corona Impfung bekamen plötzlich er und seine Frau Corona!“
    Beide verstarben kurz danach.

    Ich warne nochmals: Haltet Abstand zu den Geimpften!
    Es könnte sonst euer schnelles Ende sein. Es wäre möglich das die Geimpften etwas von dem gespritzten Teufelszeug auf Ungeimpfte übertragen.

    https://t.me/detleffartist7/1567
    ———————————–
    Traueranzeige in einer Zeitung, Geburtsjahr 1964:
    „Plötzlich und völlig unerwartet verstarb er 5 Tage nach seiner Impfung.“
    https://t.me/detleffartist7/1564
    ———————————–
    Ralf Moeller behauptet er hätte Corona bekommen und seine Eltern wären angeblich gespritzt worden. Ralf Moeller ist Schauspieler, es ist sein Beruf anderen etwas vorzuspielen….

    Reply
  4. 25

    GeNOzid

    14.03.2021 Niederlande
    Zivilpolizei startet vorbereiteten Knüppel-Angriff auf Corona-Demonstranten?
    https://www.youtube.com/watch?v=9Z64ZtkuOqs

    Reply
  5. 23

    GeNOzid

    CDU-Politdarsteller Willsch feiert 60. Geburtstag, ohne Maske, ohne Abstand, ohne Impfung.
    Mit mindestens 12 Gästen, alle ebenfalls ohne Maske, ohne Abstand, ohne Impfung.
    Man sieht die CDU veranstaltet regelrechte Corona-Leugner- und Impfgegner-Feiern!

    Video von der Corona-Leugner-Feier der CDU, Minute 7:37:
    https://www.youtube.com/watch?v=gUGQT5GVMr4&t=7m37s

    Reply
    1. 22.1

      arkor

      Auch die Russen äußerst impfkritisch:
      https://www.welt.de/politik/ausland/article228361875/Sputnik-Produktion-Putins-politisch-brisantes-Geschenk.html

      …und wie man an den Handhabungen der europäischen Länder zu den sogenannten Zulassungen sehen kann, wie z. B. Ungarn ist die sogenannten europäische Zulassungsbehörde, völlig gegenstandslos.

      Reply
    2. 22.2

      GvB

      @X das Astra-Z im „Eimer“ ist..wird wohl auch hoffentlich etwas auf die anderen Ompstoffe abfärben!
      ..das heisst, das Misstrauen ist wesentlich grösser geworden. Bei „Hart-aber-fair“(Eben mal reingeschaut.).die Diskutanten sind eher Mutanten würden sich alle „gerne“ ompfen lassen(Lauterbach, Rangar Jogistwahr, Robin-Alexander(Die Welt) und im Gästebuch werden Kritiker Kommentare gelöscht..denn die Masse der ca.4000 Antworten ist PRO-Impfen, impfen ..impfen.
      Das Kommentare-Programm ist übrgens wohl automatisiert: Bei bestimmten Wörtern wird automatisch aussortiert!

      Reply
  6. 21

    Skeptiker

    Hier ein Video mit Glubschauge.

    ============

    15.03.2021 16:40 Uhr – 02:09 min
    „Neu gemeldete Thrombose-Fälle“

    Spahn informiert zu Astrazeneca-Stopp in Deutschland

    Deutschland reiht sich in die Länder ein, die die Impfung mit Astrazeneca aussetzen. Gesundheitsminister Jens Spahn begründet die Entscheidung auf einer Pressekonferenz in Berlin. Sein Statement gibt es im Video.

    „Neue Berichte über Thrombosen“Deutschland setzt Impfungen mit Astrazeneca aus

    https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Spahn-informiert-zu-Astrazeneca-Stopp-in-Deutschland-article22426917.html

    ================

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 21.1

      GvB

      Spain’s people live high! Away with the Big Reset
      La gente de España vive en las alturas. Fuera el Gran Restablecimiento

      Spaniens Menschen leben hoch! Weg mit dem Big Reset
      https://uncutnews.ch/spanien-landesweite-werden-die-staedte-mit-dem-hinweis-auf-the-great-reset-voll-tapeziert/

      Reply
    2. 21.2

      GvB

      @Skeptiker nicht zu früh freuen.
      Sie könnten noch mit dem Argument kommen: Keinen Ompfung-also auch keine Reisen etc

      Reply
      1. 21.2.1

        GeNOzid

        @GvB
        Das geht nicht weit genug, keine Covid-Spritze kein Zugang zum Reichstag, kein Zugang zu den Medienanstalten, kein Zugang zum Gericht, kein Zugang zur Polizeidienststelle, kein Zugang zur Bank, kein Zugang zu Supermärkten, kein Zugang zum Arzt.
        Wir müssen das jedoch erstmal bei den Bundestagsabgeordneten für ein halbes Jahr testen.

        Reply
        1. 21.2.1.1

          GvB

          @GeNOzid,..dann nehmen wir den Seiten-Hinter-oder -Nebeneingang 🙂
          man sollte da immer flexibel sein und PLAN B+C haben….

          Reply
    3. 21.3

      GeNOzid

      @Skeptiker
      Es ist schon seit Monaten bekannt, daß man von den Covid-Giftspritzen (tödliche) Thrombosen bekommt und zwar von allen Herstellern.

      Jens Spahn (der Impfverweigerer!) forderte Bußgeld für Impfverweigerer:
      https://www.youtube.com/watch?v=WTFto5yA7Wc

      17.02.2021 – Jens Spahn zu AstraZeneca: „Würde mich sofort impfen lassen“
      https://www.youtube.com/watch?v=RcuSvgA8x0A

      Warum hat der Spahn es nicht geschafft sich SOFORT mit AstraZeneca spritzen zu lassen?
      Fast einen Monat hatte er Zeit und nun stoppt er selbst die Spritzung mit dem Giftzeug.

      Sich sich selbst spritzen zu lassen hat er nicht geschafft, aber Anderen dabei zuzusehen, daß er hat dann doch hinbekommen.

      11.03.2021: „Hallo, darf ich dabei sein, wenn Sie geimpft werden?“ – Jens Spahn zu Besuch in Berliner Arztpraxis
      https://www.youtube.com/watch?v=WQRQZkiaqd0

      #ImpfGenozid

      Reply
    1. 20.1

      GeNOzid

      Nö, es muss endlich die komplette Oberschicht geimpft werden. Alle von denen sind noch ungeimpft.

      Reply
    2. 20.2

      GvB

      @X,, ist schon verrückt alles..aber Unbelehrbare soll man ziehen lassen..oder sagen: Prima ich schau Dir beim ompfen zu, begleitet dich .Sag mir Bescheid wanns soweit ist. Ansonsten bleibt ja noch die Sterbebegleitung 🙁
      Impf-Fanatiker sind wie Alkoholiker oder Junkies.Man muss sie vor die Wand laufen lassen..

      Reply
  7. 19

    x

    ABSCHRIFT: DIE AUSPLÜNDERUNG DEUTSCHLANDS IST STAATSRÄSON! (Damit ist die Firma BRD gemeint)

    „Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas sind. [Der Zusatz fehlt, aber auch leider dümmer]
    Das wird immer wieder zu Ungleichgewichten führen. Dem kann aber gegengesteuert werden, in dem so viel Geld wie möglich aus Deutschland heraus geleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist de Welt gerettet.

    Joseph „Joschka“ Fischer (Die Günen) Ex-Außenministee & Ex -Vicekanzler

    Eine glasklare Ansage, da kann man nicht meckern….. will aber die Masse des deutschen Volkes bloß nicht verstehen…. leider

    Reply
  8. 18

    GvB

    -Traugott Ickeroth – https://traugott-ickeroth.com/liveticker/ – Der Sturm ist da!, [15.03.21 16:21]
    [Forwarded from pboehringer [Peter Boehringer, MdB]]
    ZK meine Mail an die Kollegen der AfD-BT-Fraktion zu dieser aktuellen Meldung:
    *********************
    Liebe Kollegen und Kolleginnen:
    Aktuelle , mE überfällige und erwartbare Meldung unten zum Astra Zeneca Impfstoff.
    Und bevor jemand fragt:
    1. Ja, Spahn hat damit wohl (Details kenne ich noch nicht sicher) einige Hundert Mio Euro an vorausgezahlten Optionsgebühren an Astra Zeneca in den Sand gesetzt. Bzw in den Ausguss – wo das Zeug nun wohl hinkommt, nachdem Deutschland mind das 10. Land ist, in dem die Plörre nicht mehr zugelassen ist. Viel zu viele Nebenwirkungen – das höre ich überall – übrigens auch zum Biontech-Serum!
    2. Und nein – ich werde dazu KEINE PM machen. Und ich bitte euch auch alle inklusive Fraktionsspitze, das diesmal NICHT mit dem Tenor „Ihr Impfmanagementversager von der BuReg“ zu kommentieren!

    => Unser Fokus muss nun endlich auf den RISIKEN liegen, die IN DER IMPFUNG liegen, was wir immer gesagt haben, was nun amtlich ist – und was auch bei der fast ebenso ungetesteten Impfung von Biontech passieren kann bzw bereits passiert! Die Nichtimpfungsrisiken sind für 80+% der Menschen NICHT größer als die Impfrisiken dieser Imfpfstoffe, die gegen alle Usancen der Branche einige Jahre zu früh zugelassen wurden!

    => Keine falschen PMs jetzt. Macht die richtigen! Und ja, ich werde auch die Kosten thematisieren im Haushalt – auch wenn die Lockdown- und Impf-FOLGEkosten um den Faktor 10.000 bis 50.000 (!) höher sein werden als die vielleicht hier in den Sand gesetzten 100 Mio EUR Astra-Abschreibung…

    https://www.spiegel.de/politik/deutschland/corona-astrazeneca-impfung-in-deutschland-ausgesetzt-a-c449c319-bd29-47f8-87fb-9ec76d99c967?d=1615818634&sara_ecid=app_upd_903PVrz5TZlGJuLWLqJDVijRko558t&sara_ecid=soci_upd_KsBF0AFjflf0DZCxpPYDCQgO1dEMph

    https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/22551

    Reply
    1. 18.1

      Maria Lourdes

      Den Füllmich seine Klage ist angeblich in den USA nicht angenommen worden, weißt Du da was Götz?

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
      1. 18.1.1

        x

        Da wäre bei einem Nasen-Anwalt sicher anderst entschieden worden.

        Reply
        1. 18.1.1.1

          GvB

          @X…in Amirika gibt zu ??? % Juden in den Soziätäten ..also sehr viele.

          Reply
        2. 18.1.1.2

          x

          @GvB
          Wie viele Juden leben in Deutschland? Vor dem WK II haben die Juden ihre Bevölkerungzahlen in Europa bekanntgegeben. Das werden sie wohl jetzt verschweigen, denn daraus lassen sich Schlüsse ziehen und sind auch gezogen worden – Auf wie viele Juden hatte das Deutsche Reich wann
          und auch über die militärisch besetzten Gebiete zugriff? Da gibt es große Differenzen zu den „Vergasten“!

          Reply
        3. 18.1.1.3

          Einar

          @X

          Hatte vor geraumer Zeit bei Fliegende Wahrheit gelesen wo (((JENE))) hier in Deutschland ihre Griffel drin haben.
          Mit einem Wort: ÜBERALL

          Weiß leider nicht mehr welcher Artikel es war.

          Gruß Einar

          PS.
          Braucht man sich auch gar nicht zu wundern das selbst unsere wunderbaren Wälder vor diesen Teufeln nicht verschont bleiben.
          Denn alles, aber auch alles woran wir Deutsche uns erfreuen könnten vernichten diese….

          Doch abgerechnet wird zum Schluss…zw. Smiley.

          Reply
        4. 18.1.1.4

          Andy

          @X

          Einfach mal die Schriften von J. G. Burg (archive.org) lesen, da steht einiges darüber wer wo ist und war.

          Reply
      2. 18.1.2

        GvB

        liebe @Maria, habs heute mittag hier gelesen:

        Traugott Ickeroth – https://traugott-ickeroth.com/liveticker/ – Der Sturm ist da!, [15.03.21 09:53]
        [Forwarded from Markus Lowien Official ⭐️⭐️⭐️ ([email protected]®ku$ £owi€n)]
        [ Voice message : Unknown File ]
        💥 💥💥💥💥💥💥💥
        Klage von Dr. Fuellmich in Amerika abgewiesen.

        Sehr wahrscheinlich werden viele Menschen ihr Geld verloren haben.

        Es tut mir leid zu sagen:

        „KEIN Anwalt wird uns aus dieser Lage befreien.“

        Nur wir selbst.

        Durch echten Widerstand.

        Habt Mut!

        Quelle: Elijah Tee

        💥💥💥💥💥💥💥💥

        und mit Häme vom Volksverpetzer….: https://www.volksverpetzer.de/bericht/niederlagen-fuellmich-gericht-ny/

        Reply
        1. 18.1.2.1

          Karlotto

          Die haben ja Trump auch abblitzen lassen.

          Reply
    2. 18.2

      GeNOzid

      Das Astra Zeneca Zeugs (Töte deine Seele) darf sicherlich gar nicht in den Ausguss gekippt werden. Dann würde man eine saftige Strafe wegen Umweltverschmutzung bekommen.
      Das Zeug wird wahrscheinlich als hochtoxischer Sondermüll auf einer Sondermülldeponie entsorgt werden müssen. Und das ist keine Satire von mir.
      Vielleicht hat da jemand weitere Informationen dazu, wie die Vorschriften für die Entsorgung vom Covid-Serum sind?

      Wie fühlen sich eigentlich all jene die sich, vertrauend auf die Aussagen der letzten Tage die Astra Zeneca Brühe wäre sicher, sich das Teufelszeug gestern oder vorgestern noch haben spritzen lassen?

      Leute mit Sehnsucht nach einem baldigen und schmerzvollen Tod, haben bereits die Lösung. Sie wollen sich einfach das Teufelszeug der anderen Hersteller spritzen lassen, weil das wären ja die „guten Impfstoffe“. Die haben nicht begriffen, dass man den Aussagen dieser Berufslügner nicht vertrauen kann. Alle Versprechen in der Corona-PLANdemie wurden gebrochen und die „Verschwörungstheoretiker“ hatten mit allem Recht.
      Schon der Schweinegrippeimpfstoff hatte seine Zulassung später verloren, aufgrund der heftigen „Neben“Wirkungen. Davon wissen die Schlafschafe aber nichts.

      Reply
      1. 18.2.1

        GvB

        Der Psychopat….Die Zahn-Fee ……. hat den Impfstopp für das Präparat von Astra-zeneca als „großen Fehler“ bezeichnet.
        https://www.express.de/news/panorama/karl-lauterbach-findet-klare-worte-fuer-astranezeca-stopp-38184060

        Reply
        1. 18.2.1.1

          GvB

          Hurra! die „Wahlen“ sind vorbei und…die Geschäfte können wieder schliessen!!!
          https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/mainz/in-mainz-schliessen-geschaefte-wieder-100.html

          und.. für die , die kein telegram lesen können:
          Eva Hermann fragt :
          ‼️ Was ist in der Freidenker-Szene los? Mehrere große Telegram-Kanäle sind seit gestern inaktiv. Zum Beispiel: ‼️

          Samuel Eckert, Bodo Schiffmann, Corona Fakten, Rechtsanwalt Reiner Füllmich, Bittel TV, RA Ludwig, Corona-Ausschuss, Querdenken Stuttgart, Ballweg, Unblogd, Gunnar Kaiser (TV), Anwälte für Aufklärung, Musiker Kilez More, Polizisten für Aufklärung, Rechtsanwalt Dirk Sattelmeier, Sebastian Friebel (ehem. Bundestagspolitiker): „Wie soll es weitergehen“?

          Traugott Ickeroth – https://traugott-ickeroth.com/liveticker/ – Der Sturm ist da!


          Business Insider (https://www.businessinsider.de/wissenschaft/gesundheit/astrazeneca-corona-impfung-in-deutschland-vorerst-ausgesetzt/)
          AstraZeneca: Corona-Impfung in Deutschland vorerst ausgesetzt
          Das Bundesgesundheitsministerium teilte mit, dass in Deutschland vorerst nicht mehr mit dem AstraZeneca-Impfstoff geimpft wird.
          —-
          Unter den Empfängern der Corona-Soforthilfen der Bundesregierung befinden sich einem Medienbericht zufolge offenbar auch islamistische Extremisten. In Einzelfällen bestehe der Verdacht der „direkten Terrorismusfinanzierung“, berichtete die Welt am Sonntag unter Berufung eine Quelle im Umfeld der Berliner Strafverfolgungsbehörden.

          https://www.berliner-zeitung.de/news/bericht-corona-hilfen-gingen-offenbar-an-islamistische-extremisten-li.145953

          Reply
        2. 18.2.1.2

          GvB

          „Dosen-Prinz“ Max Thurn und Taxis stirbt an Corona
          http://opr.news/32b6b301210315de_de?link=1

          Was nützt ihm und der Familie nun sein Waldbesitz? Das letzte Hemd hat keine Taschen………..

          Reply
        3. 18.2.1.3

          GvB

          Der Fall Karl Lauterbach: „nicht“ Epidemiologie studiert?
          Ernste Zweifel an Abschluss des SPD-Politikers in Epidemiologie

          https://reitschuster.de/post/der-fall-karl-lauterbach-nicht-epidemiologie-studiert/?fbclid=IwAR3CyQUGoGTBzhKgznROWATQWB3uyCTJZvrXHkOAiIr0BItVy5O8f8wViY8

          Reply
        4. 18.2.1.4

          GeNOzid

          @GvB

          Nicht vergessen, die Zahnfee ist totaler Impfverweigerer!
          In seiner Haut möchte ich nicht stecken, nicht für alles Geld in der Welt, der kommt bestimmt in die Hölle. Dagegen helfen auch keine Millionen von der Pharmamafia die er im diesseits erhält.

          Reply
      2. 18.2.2

        arkor

        Gut bemerkt. GeNOzid und halten das dicke fest, was Du sagtest: Was in den Körper von Menschen injiziert wird, darf noch lange nicht einfach durch den Ausguss entsorgt werden.

        Reply
  9. 17

    Bettina

    Gestern kam 20,15 Uhr im ARD ein seltsamer Film, angeblich (ich schau mir solch widerliches Zeug nicht an) ging es darin um eine Amokläuferin (natürlich eine Deutsche), die mit ihren persönlichen Feinden abgerechnet hat.

    Nicht nur dass ich es als sehr bedenklich empfinde, in dieser furchtbaren Zeit auch noch Öl ins Feuer zu gießen, musste ich schon fast lachen, weil am Ende des Filmes unten eingeblendet war:
    „Wenn Sie momentan keinen Ausweg mehr sehen, dann finden sie Hilfe bei „Das Erste.de“!
    Ich weiß jetzt die genaue Formulierung nicht mehr, aber so in etwa ist es dort zu lesen gewesen.

    Mich überrascht es immer wieder, mit was für einer plumpen Masche sie die Leute versuchen zu manipulieren, um dann hinterher als die großartigen Helfer aufzutreten.

    Als ich ca. 14 war, las ich das Buch „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“!
    Dieses Buch wurde damals dermaßen in den Himmel gehoben, als Antidrogengedöns, ein Lehrer hat es sogar explizit empfohlen.
    Ich hab es damals meinem Lehrer hingeknallt und gemeint, dass dieses Buch eine Anleitung ist und die Jugendlichen erst auf die Idee bringen soll.
    Es folgte dann eine recht heftige Diskussion, wo ich mir mal wieder erzählen lassen musste, dass ich halt anders denke wie der große Teil, weil es halt für diesen angeblichen „großen Teil“ eine Abschreckung wäre.

    Neulich hab ich mich mit einem 16jährigen unterhalten, weil unter Anderem dieser Film bei Netflix neu aufgelegt wurde und wie überall versucht wird, die Jugendlichen zu manipulieren und zu verführen, z.B. mit dem Genderschwachsinn.
    Der ist dann rot angelaufen und fragte mich, ob ich was gegen Schwule hätte?
    „Aber erzähl mir jetzt bloß nicht, dass du Schwul bist“, meinte ich dann und er antwortete noch immer mit roten Bäckchen, „er sei Bi“.
    Ich hab dann einen richtigen Lachanfall gekriegt (ja ich weiß, das war echt gemein 🙂 ), „Oh je, da kann er noch nicht gradeauspinkeln, weiß aber genau, dass er Bi ist“ platzte ich heraus!
    Das ist normal nicht meine Art, ich versuche gerne Respektvoll zu sein, aber bei solchen Dingen geht mir echt die Hutschnur hoch, vor allem wenn ((Jene)) gegen unsere Kinder vorgehen.

    Alles liebe
    Bettina

    Reply
    1. 17.1

      pils

      Ich hab es damals meinem Lehrer hingeknallt und gemeint, dass dieses Buch eine Anleitung ist und die Jugendlichen erst auf die Idee bringen soll.“

      Ich habe nur den Film gesehen, und habe es auch als Anleitung verstanden. Und damit war ich nicht alleine. Aber ich glaube diese Anleitung hat nicht wie von den Verbrechern gewünscht funktioniert.
      Wobei einige von meinen Bekannten an Heroin drauf gegen sind.

      Reply
  10. 16

    x

    Viel, ja Viel zu viel Geld nur für`s dasein….https://de.rt.com/inland/114214-top-nebenverdienste-trotz-top-diaten/

    Na ja, viele gehen zum wählen und wissen nicht, dass sie sich dabei am meisten selbst schädigen….

    In der internationalen POLITIK geht es NIE um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die Interessen von Staaten. Merken Sie sich das, egal, was man Ihnen im Geschichtsunterricht erzählt.“ Egon Bahr

    [Der Zusatz, aber auch in der nationalen Verwaltungs-Politik, fehlt noch.]

    Reply
  11. 15

    GvB

    Traugott Ickeroth – https://traugott-ickeroth.com/liveticker/ – Der Sturm ist da!, [15.03.21 09:53]
    [Forwarded from Markus Lowien Official ⭐️⭐️⭐️ ([email protected]®ku$ £owi€n)]
    [ Voice message : Unknown File ]
    💥 💥💥💥💥💥💥💥
    Klage von Dr. Fuellmich in Amerika abgewiesen.

    Sehr wahrscheinlich werden viele Menschen ihr Geld verloren haben.

    Es tut mir leid zu sagen:

    „KEIN Anwalt wird uns aus dieser Lage befreien.“

    Nur wir selbst.

    Durch echten Widerstand.

    Habt Mut!

    Quelle: Elijah Tee

    💥💥💥💥💥💥💥💥

    Reply
    1. 15.1

      GvB

      Traugott Ickeroth – https://traugott-ickeroth.com/liveticker/ – Der Sturm ist da!, [15.03.21 09:55]
      [Forwarded from Kulturstudio.tv]
      Eine echt gute Frage.

      Was machen die mit den abG.E.Z.ockten Milliarden ?
      (z)

      https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/510363/Das-ZDF-ist-der-groesste-Absahner-bei-Rundfunkgebuehren-doch-was-macht-der-Sender-mit-dem-Geld?
      Was sagt das Finanz-„amt“ mal dazu?

      Reply
      1. 15.1.1

        GvB

        Exklusiv. Redakteurin einer öffentl.-rechtl. Anstalt packt aus. Skandal in der Süddeutschen Zeitung.
        https://www.youtube.com/watch?v=JcZquFucuHE

        Reply
      2. 15.1.2

        x

        Was machen die mit den abG.E.Z.ockten Milliarden ? Antwort:

        Man muß sich nur die Exorbitant galaktischen Betriebsrenten bei den Funkwellenschändern ansehen…….dann weiß man wo das Geld hinläuft.

        Reply
        1. 15.1.2.1

          GvB

          @X… Nee, nicht nur da, sondern die haben das GEZ-Geld „Gut“ bei WIRECARD abgelegt..pardon „angelegt“ oder bei ner Pleitebank!

          Reply
      3. 15.1.3

        x

        https://www.ard.de/home/Rundfunkrat/456538/index.html Schau mal genau hin. So eine Sitzung mit zahlreichen Personen erfordert eine Menge Geld, Anreisekosten, Übernachtungskosten mit Frühstück, Heimreisekosten und Verpflegungsgeld für längere Abwesenheit von der Wohnung ,Aufwandsentschädigung…. Begleitperson bei Gebrechlichkeit und und und… da macht der Rechner schlapp.

        Reply
        1. 15.1.3.1

          x

          Da sitzen auch die NASEN mit drin….. und wozu und warum?

          Rundfunkrat
          Bei sämtlichen öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland – beim ZDF unter dem Titel Fernsehrat, beim Deutschlandradio unter dem Titel Hörfunkrat – die Vertretung der Allgemeinheit und das höchste, mit der Programmkontrolle beauftragte Aufsichtsgremium, das allein, auf Vorschlag des Verwaltungsrats oder in gemeinsamer Sitzung mit diesem die personelle Leitung der Anstalt, Intendant oder Direktorium, bestimmt.

          Die Größe des Gremiums ist sehr unterschiedlich festgelegt, die Bandbreite reicht von derzeit 26 Mitgliedern bei Radio Bremen bis zu 74 Mitgliedern beim SWR. Die Besetzungsmodi und das Spektrum der bei der Besetzung berücksichtigten Organisationen, Gruppen und Verbände variieren gleichfalls. Überwiegend sind die Entsendungsberechtigten im jeweiligen Rundfunkgesetz einzeln aufgeführt und bei Mehr-Länder-Anstalten proportional auf die beteiligten Länder verteilt.

          Bei NDR und SWR werden zudem Teilgremien für die einzelnen Länder gebildet (Landesrundfunkrat), beim MDR Landesgruppen. Generell vorgesehen sind Rundfunkratsmitglieder der beiden großen Konfessionen, der jüdischen Kultusgemeinden, der Arbeitnehmer und Arbeitgeber, Parlaments- oder in jüngerer Zeit eher Parteienvertreter sowie Regierungsvertreter. Die Amtszeit der Rundfunkräte beträgt zumeist vier, fünf oder sechs Jahre.

          Reply
        2. 15.1.3.2

          GvB

          @X ja ohne Spesen nix gewesen …oder: Wer den grössten Haufen hat ….

          Reply
        3. 15.1.3.3

          GvB

          @X mit dem Thema hab ich mich,.. ach mal vor na sagen wir mal 20 Jahren beschäftigt.
          Der Rundfunkrat ist kurz gesagt: Von Anfang an gleichgeschaltet!
          …und JA, viele Führungsposten sind ((….)) wie Z.B. Marmor oder Lea Rosh schon damals…

          Reply
      4. 15.1.4

        Karlotto

        Die werden das auf einer Bank deponieren, die dann pleite geht.
        Ist ja nicht ihr Geld.

        Reply
    2. 15.2

      GeNOzid

      „KEIN Anwalt wird uns aus dieser Lage befreien.“

      Eine wichtige Erkenntnis.
      Wann in der Geschichte hat sich ein Volk von der Tyrannei je durch Anwälte befreit?

      Reply
      1. 15.2.1

        Maria Lourdes

        Und wieder ist Richard Kimble auf der Flucht!
        Könnt Ihr Euch noch erinnern? Wieder haben wir mal wieder Recht behalten, wir sind echt gut!

        Danke und lieben Gruss

        Maria

        Reply
    3. 15.3

      Maria Lourdes

      Ach, da habens wir ja…DANKE!

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
  12. 13

    x

    T-online, bringt einen Mitleid´s-Bericht über Syrien, voran natürlich immer die armen Kinder (ein sehr fruchtbares und produktives Land) um Gelder zu erbetteln. Wozu braucht man 5 Kinder oder mehr, wenn die Eltern diese ihre Kinder mit Arbeit im eigenen Land voraussehbar nicht ernähren können?

    Der Artikel läßt sich nicht kopieren, wieso? hätte ihn gerne reingestellt.

    Erfolg – 0 – bzw. wer erhält die Spendengelder? werden damit Waffen gekauft? damit ändert sich nichts.

    Wenn die Männer und Frauen, die bisher aus Syrien abgehauen sind, KEIN Interesse am Aufbau des Landes zeigen und lieber nach Europa laufen, kann sich in Syrien NICHTS zum GUTEN ändern.

    Nehmen wir Deutschland nach dem WKII als Beispiel für die WELT, wer hat Deutschland damals mit Muskelkraft aufgebaut? (es waren kaum Baumaschinen vorhanden) Es waren die DEUTSCHEN selbst, Ausländer kamen erst viel späte, einzelne aus Italien.

    Reply
    1. 13.1

      ennos

      So weit ich mich erinnern kann, denn das hatte ich vor ein paar wenigen Jahren im Weltnetz nachgeforscht und dieses Doofthema kommt ja immer wieder in ungleichen Intervallen auf die Weltbühne, kamen die Italiener um 1960, die Türken um 1961, danach andere Nationen. Das Weltnetz lügt doch nicht, oder will das etwa jemand anzweifeln? Sie kamen, um als GASTarbeiter in den Fabriken zu arbeiten. Ein Austausch war alle 3 Jahre vorgesehen. Wenn man kommt, um in Fabriken zu arbeiten, kann man sehr wohl davon ausgehen, daβ unsere Fabriken bereits produzierfähig waren. Augenzeugen wissen Bescheid, gell, und davon gibt’s noch sehr sehr viele.

      Reply
    2. 13.2

      x

      https://statistik.arbeitsagentur.de/Statistikdaten/Detail/196412/anba/auslaenderbesch/auslaenderbesch-d-0-pdf.pdf?__blob=publicationFile

      Ali`s und Mohamed`s kamen erst viel später, leider, leider, zuerst kamen die Itaker, Griechen, Spanier ect. Anfang der 60er Jahre, nahm ich die war, weil ich selbst 1961 ins Erwerbsleben trat, als Handwerkslehrling für 3 1/2 Jahre.

      Reply
    3. 13.3

      Karlotto

      Erstmal müssen die hohen Gehälter und Diäten der Angestellten finanziert werden.
      Höchstens 10 Prozent gehen vielleicht nach Syrien.

      Reply
  13. 12

    Atlanter

    Die Wahrheit über die jüdischen Ritualmorde – Frederik to Gaste

    Auf Wunsch eines großen Teils der Öffentlichkeit unternimmt es diese Broschüre, in knapper Form die abscheulichsten Verbrechen, die jemals an Menschen begangen wurden, Verbrechen, die als „Ritualmorde“ bekannt sind, aus dem Verborgenen zu holen.

    Es ist keine kleine Aufgabe, angesichts der enormen Menge an Dokumentation, die zusammengestellt und untersucht werden muss, die blutige Spur der jüdischen Verbrechen durch die Jahrhunderte bis in unsere Tage zu rekonstruieren, um die Wahrheit ans Licht zu bringen. Wie ein Vampir, der fest an der Halsschlagader seines Wirtsvolkes sitzt, war der Jude schon immer die Geißel der Menschheit. Im Laufe seines parasitären Daseins hat ein grundsätzliches Bestreben sein Verhalten diktiert: die Vitalität der Völker bis zur Lähmung verkümmern zu lassen, während er die Hegemonie über eine von ihm versklavte Welt begehrte, nicht ohne sorgfältige Abwägung von Interessen und Konsequenzen. Dass er dies noch nicht erreicht hat, liegt zum großen Teil an seinem Wesen; denn der Jude ist von Natur aus, von Geburt an, zum Verbrechen veranlagt, das ihn als ungebetenen Gast verzehrt, eine Gestalt am Rande der Menschheit in seiner parasitären Gier. Destruktiv in der Entfaltung seiner Kräfte, treibt der Jude zwanghaft sein Streben nach beherrschendem Unwesen voran, wobei er sich ständig der Gegenoffensive der durch seine schuldhaften Bestrebungen bedrohten Völker stellen muss.

    Andererseits, wo es einem Juden gelungen ist, ein Volk zu bändigen, war das Ergebnis immer ein fataler Verfall. Im Gegensatz zu anderen Völkern, die in ihren Ländern verwurzelt sind, deren Halt sie spüren und in denen sie ihr Wesen und ihre Rasse haben gedeihen lassen, ist der Jude ein wanderndes, ruheloses und flüchtiges Wesen geblieben: ein Fremder unter Fremden. Unfähig, sich zu assimilieren, lebt er mit einem fanatischen Hass auf den Nicht-Juden für alles, was nicht in die überlieferten Sitten und Gebräuche, also in die Gebote seiner Religion, fällt. Jehova, der Gott der Rache, verlangt von seinen Kindern ein Opfer zur Versöhnung zwischen ihnen und ihm: Blutgeld; also genau wie sein Gott, grausam und skrupellos, ist auch der Jude!

    Es ist leicht zu verstehen, warum das Blutopfer im jüdischen Ritus eine so wichtige Rolle spielt: Es hat die Kraft der Reinigung; es befreit den amtierenden Juden von seinen Sünden und lässt ihn in den Augen seines blutdürstigen Gottes angenehm erscheinen, wenn das Blut eines seiner Feinde im Spiel ist. Nun ist jeder Nicht-Jude ein Feind Jehovas; deshalb ist das Opfer seines Blutes für den Juden die oberste Vorschrift.

    https://docdro.id/JPpfpJC

    Reply
    1. 12.1

      x

      Ich kann mich noch an die Jugendjahre erinnern, so um die 1950er Jahre, als wild aussehende Leute mit einem Planwagen (wie im wilden Westen)mit Pferdegespann dann zu uns ins Dorf gefahren kamen, um dann bei allen Haushalten nachzufragten ob es ewas zu schleifen gäbe, also Messer, Dolche, Scheren, Sensen, aber auch ob es Milchkannen und Pfannen und Wasserkessel zu flicken gäbe. Also Scherenschleifer und Pfannenflicker genannt.

      Reply
  14. 11

    arkor

    Eine kleine miese Klientel versucht aus einem Mord an einer Frau grundsätzlichen Zwist und Krieg zwischen Männern und Frauen zu schüren. Liest sich von selbst.
    Interessant, dass diese …oft namenlosen..dann zitiert werden….aus der unendlichen Welt der vielen Kommentare und Aussagen wird irgendwas passendes heraus gefischt…denn dann war man es ja nicht selbst…..

    …ein Ausgehverbot für Männer….hm interessant…ein Forderung, welche zum Verlust der Staatsangehörigkeit führen sollte….

    Natürlich war die Prinzessin weg, als die Polizei anrückte…….mal nebenbei…..Corona…Alt gegen Jung.. Geimpfte gegen Nichtgeimpfte…..das Splatungsspiel läuft überall auf Hochtouren….

    https://www.welt.de/vermischtes/article228226289/Fall-Sarah-Everard-Die-Schande-von-Clapham-Common.html

    Reply
    1. 11.1

      GeNOzid

      „ein Ausgehverbot für Männer…“

      Wieso soll ich zuhause einsperrt werden, wenn die sich gewalttätige Kolonisten ins Land holen?
      Ich war ja dagegen.

      Reply
    2. 11.2

      GvB

      .ja, ….und die Logen-Polizei geht gegen die trauernden Frauen vor..
      Lodon war mal ne positiv-swinging Town…aber das war 1970/71
      Lanng ists her…

      Reply
      1. 11.2.1

        Andy

        War mal 1977 aufn Kurzurlaub in London und sprach mit einem Tommy, der meinte Adolf hätte mehr Bomben sollen, weil old London noch zuviel alte Gebäude hat. 🙂

        Abends 23 Uhr war kein Taxi zu bekommen, Doppeldeckerbusse voll, in der Innenstadt, Carnaby Street, Piccadilly Circus usw.
        Det warn noch Zeiten…mein lieber mein Vater!

        Reply
    3. 11.3
  15. 10

    Rico012

    Heute im Lidl,

    Ein Dummkopf mit blauen Haaren fragt Sylvia zum 5. Mal in Folge ob sie den ein Attest für ihre Maskenfreiheit hat. Ist denen denn noch zu helfen oder sollte man sie einfach anschreien.

    Was ist denn mit denen los?

    Bin sauer!

    Rico012

    Reply
    1. 10.1

      GeNOzid

      @Rico012

      Zurückfragen ob der Dummkopf einen Attest vom Arzt hat, der ihm damit bescheinigt hat eine Maske tragen zu können.
      Das RKI hatte bis vor einziger Zeit geschrieben, daß vor dem Tragen von FFP2 Masken eine ärztliche Untersuchung durchgeführt werden müsste.

      Als nächstens nach einem Impfnachweis fragen.

      Reply
      1. 10.1.1

        Rico012

        @GeNOzid

        Hast ja Recht, aber die Blödheit überrascht mich immer wieder. Und das schlimmste ist, man weiß schon vorher das aus diesem Selbstverstümmler mit hellblauen Haaren nur blödes Zeug kommt und dann kommt wieder blödes Zeug.
        In so einem Moment stehe ich dann da und denke mir so: Macht das jetzt Sinn ihm das zu erklären oder kostet mich das nur Lebenszeit.
        Dann lächle ich in mich hinein und denke mir so: Sei bloß froh das Sylvia ihr Schwert nicht mit hat, denn dann hätte sich das mit den blauen Haaren auch erledigt. 😉

        Gruß von Rico012 und Sylvia natürlich

        Reply
  16. 9

    Ma

    „Einige COVID-Impfstoff-Empfänger entwickelten eine seltene Blutkrankheit: FDA- und CDC-Beamte untersuchen Berichte über Blutgerinnungsstörungen, die bei Patienten auftreten, die einen COVID-Impfstoff erhalten haben. In einem Fall wurde die Störung im Zusammenhang mit dem Tod eines Arztes aus Florida im Januar gemeldet, nachdem er den Impfstoff von Pfizer erhalten hatte. In einem anderen Fall wurde eine Frau mit der Störung ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem sie den Moderna-Impfstoff erhalten hatte. In beiden Fällen litten die Opfer an Thrombozytopenie, also einem Mangel an Blutplättchen. Während die Untersuchung noch läuft, sagte Pfizer vorab, dass sie „nicht in der Lage waren, einen kausalen Zusammenhang“ mit dem Impfstoff herzustellen. Auf der anderen Seite, sagte ein Hämatologe an der Weill Cornell Medicine, Dr. James Bussel, der New York Times, er glaubt, dass es „möglich ist, dass es einen Zusammenhang gibt.“ Bussel und ein Kollege haben mindestens 15 Impfstoff-Empfänger identifiziert, die ähnliche Probleme gehabt haben.“ aus dem voherigen Link, der nicht zu sehen ist.

    @griepswoolder, nimm‘ dir einen Hammer und hau‘ dir auf den Daumen. Wenn er dick wird rede dir ein das kommt nicht davon.

    Reply
    1. 9.1

      griepswoolder

      @ Ma, Millionen wurden geimpft. Bei ca. 15 nimmt man an an, das ein Zusammenhang möglich sein könnte. Genau weiß man es zwar noch nicht, aber für Behauptungen reicht es. Nebenirkungen, seien es schwere oder leichte, kurzzeitige oder länger dauernde, können wohl bei jedem Medikament auftreten. Da braucht man nur mal die Beipackzettel lesen. Das ist nur eine Frage der Wahrscheinlichkeit. Wenn man nach der Impfung von einem Auto überfahren wird, wäre auch ein Zusammenhang mit der Impfung möglich… Wenn man wüßte, wieviele schon damit geimpft wurden, könnte man an Hand der möglichen Fälle ausrechnen, wie groß der Prozentsatz wäre. Über 345 Millinen sollen weltweit schon geimpft worden sein. Wie viele davon auf die jeweioligen Impstoffe entfallen weiß ich aber nicht. Aber allzuviele Impstoffe werden es sicherlich nicht sein. Nehmen wir mal an, es wären 50 Milionen bei dem betreffenden Impfstoff. Wäre dann die Zahl von 15 Fälle zu hoch ?

      Im Übrigen könnten sich die möglicherweise Betroffenen doch darüber freuen – ja wirklich ! Nach gewissen Behauptungen sollen doch angeblich alle nach und auf Grund der Impfung sterben. Somit hätten die doch das große Los gezogen, wenn sie „nur“ Nebenwirkungen bekommen haben…

      Reply
    1. 8.1

      ma

      Ein weiterer Link, laeuft alles wie geplant, schaetze ich:

      https://hpv-vaccine-side-effects.com/covid-19-vaccine-side-effects-world-map/

      Ach, nein laut J-Gesetzgebung soll ja jeder solange unschuldig sein, bis seine Schuld eindeutig bewiesen ist => ehrlich Nuernberg???

      VG
      ma

      Reply
      1. 8.1.1

        Ma

        Interessant, dass es in GB nicht der Fall sein soll. Gibt es dort vielleicht eine andere Variante?

        https://www.n-tv.de/politik/Deutschland-setzt-Impfungen-mit-Astrazeneca-aus-article22426727.html

        Wer weiss.

        Reply
    2. 8.2

      GvB

      Mauern nichts als Mauern und Seifert -Verarsche.
      Bundespressekonferenz
      Corona-Ladenschließungen: „Keine konkreten Hinweise“ Regierung zeigt sich bedeckt
      https://reitschuster.de/post/zum-sechsten-mal-keine-antwort-was-verbirgt-regierung-bei-pcr-tests-2/
      +++

      Zur AfD – noch Fragen ? AFD hat voll mit für das Massen-Ü-Gesetz gestimmt

      Das EU Parlament hat gerade für ein neues Massenüberwachungsgesetz gestimmt.
      E-Mail, Chat und alle Kommunikationsanbieter sollen verpflichtet sein
      Überwachungsfilter zu installieren die alle Bürger komplett überwachen sollen.
      Verdächtige Inhalte werden dann automatisch an Polizei/Geheimdienste ausgeleitet.

      Mehr detaillierte Informationen gibt es hier:

      https://www.patrick-breyer.de/?page_id=594145

      Die Mainstream Medien schweigen mal wieder komplett und berichten nichts !

      Reply
  17. 7

    Annette

    Jagen wir die CDU aus dem Land? Sie hat uns Angie beschert…

    Reply
    1. 7.1

      griepswoolder

      Die CDU dürfte damit wenig zu tun haben. Da werden andere nachgeholfen haben. Seit ihrer Machtergreifung hat sie bisher mehr als 2 Dutzend Auszeichnungen und Ehrungen von jüdischen bzw. jüdisch beeinflußten Organisationen oder vom Staat Israel bekommen, darunter die Höchsten. Das das Zufall ist, dürften wohl nur „Demokratie-Gläubige“ glauben. Die werden das sicherlich geplant haben, sie sorgfältig ausgesucht und ihren Aufstieg gefördert haben. Eine „richtige“ Abstammung ist daher auch sehr wahrscheinlich. Deutschland ist doch großer Gefahrenherd. Da kann und darf doch nicht jeder x-beliebige Kanzler werden. Niczh das hier noch wieder umfassende Meinungsfreiheit im Bezug auf gewisse geschichtliche Tatsachen eingeführt würde. Das geht nun wirklich nicht…

      Reply
  18. 6

    ennos

    Menschen, die schwanger werden können, sind in der überwiegenden Mehrzahl Frauen. ?????????????
    https://www.youtube.com/watch?v=7F5YJYIb43A

    Reply
    1. 6.1

      ennos

      Die ersten Minuten, also die Erklärung, was die Linken beantragen wollen, ist „interessant“, ab 19:00 shut off.

      Reply
      1. 6.1.1

        GeNOzid

        *kotz* ab 19:00

        Dieser Buchverkäufer will sich rächen, weil ihm die AfD nicht mehr überall eine Bühne geboten hat, sein Buch zu bewerben und ähnlichen Mist wie der andere ab 19:00 raus zu blöken:
        https://www.youtube.com/watch?v=kOy8OxemB2s

        Reply
        1. 6.1.1.1

          Ma

          @GeNOzid,

          interessanterweise immer wenn sowas kommt werden die Kommentare deaktiviert.

          VG
          Ma

          Reply
        2. 6.1.1.2

          Ma

          Tyrannei wie unter Hitler? Da hat es nicht mal 19:00 Minuten gedauert, bis es anfing…..

          Reply
        3. 6.1.1.3

          Skeptiker

          @Ma.

          Das Video geht doch nur etwas über 14 Minuten

          Aber ich kann den selber nicht hören.

          Gruß Skeptiker

          Reply
        4. 6.1.1.4

          Ma

          @Skeptiker,

          das Video von ennos dauert laenger.

          VG
          Ma

          Reply
        5. 6.1.1.5

          Bettina

          Der „Buchverkäufer“ hat doch neulich behauptet, dass die Handbücher über den Holo voller Fehler seien und nur ((er)) als allwissender Historiker die einzige Wahrheit schreiben würde!
          Sorry, aber der Typ hat nicht mehr alle Latten am Zaun!

          Er hat sich doch bei der Afd angeschleimt und nun …….
          Ich lasse es lieber, solche Leute sind mir so was von zuwider.

          Reply
        6. 6.1.1.6

          Ma

          @G.,
          eigentlich war es mehr so, dass die Kommunisten die NS’en angegriffen haben, das wurde viel mehr Sinn ergeben. Da das allerdings die Auserwaehlten gilr immer 1. der Chef hat recht, 2. Wenn der Chef nicht recht hat tritt Nr. 1 in Kraft. Wer ist dieser Luegenbeutel?!

          Reply
      2. 6.1.2

        griepswoolder

        Schlägertrupps gingen tatsächlich los, schon vor 1933 . nur Täter und Opfer werden wie üblich „Verwechselt“. Siehe: Ehrt & Rode – 1934 – Terror; Die Blutchronik des Marxismus in Deutschland
        https://archive.org/details/terror-die-blutchronik-des-marxismus-in-deutschland-adolf-ehrt-hans-roden-1934/mode/1up

        Reply
    2. 6.2

      Ma

      @ennos,

      Da haben die Parasiten, darauf laesst die Rabulistik schliessen, die den Gesetzentwurf bei der Linken eingereicht haben, offensichtlich sich selbst mit dem werdenden Leben verwechselt, schaetze ich.

      VG
      Ma

      Reply
    3. 6.3

      GeNOzid

      @ennos
      Die haben längst schwangere Männer ermöglicht.
      Wenn du dir den Horror antun möchtest, such ruhig danach.
      Auf englisch z. B. nach „pregnant man“.

      Reply
      1. 6.3.1

        ennos

        @ GeNo
        Nee danke, ich will nach „sowas“ nicht suchen. Mir hat das Gequatsche vom Filmchen gereicht und bei 19:00 ist mein Finger aber sowas von superhyperschnell auf die Austaste gerast, ich war selber erstaunt über die Geschwindigkeit, die mein Finger mittlerweile drauf hat.

        Nichtsdestotrotz, wer sich gegen die Natur stellt, wird den Konsequenzen wohl nicht entfliehen können.

        Reply
  19. 5

    GeNOzid

    Die Leute werden bereits darauf programmiert zukünftig in absoluter Armut ohne jegliches Eigentum zu leben und das als gut und notwendig zu sehen.

    „Zukünftige Pandemien vermeiden: Wir Amokläufer“

    „Die Zusammenhänge sind bekannt: Die Zerstörung der Natur schafft hervorragende Voraussetzungen für das Entstehen von Pandemien. Und die globalisierte Wirtschaft ermöglicht ihre rasche Ausbreitung. Abgeholzte Regenwälder und trockengelegte Sümpfe führen zu unheimlichen Begegnungen mit neuen Krankheitserregern. Je mehr Arten wir ausrotten, desto mehr Viren setzen wir frei.“

    Es wird einfach stumpf behauptet, WIR kleinen Leute wären in Wahrheit Schuld an den Viren und WIR wären der Auslöser für Pandemien. Deshalb müssten wir angeblich verzichten, um die „Viren in Schach zu halten“. Das ist natürlich völlig absurd und unlogisch und es gibt dafür keinerlei Belege, aber auch dieser Schwachsinn wird sicherlich von Schlafschafen angenommen werden.
    Das mit der eingeredeten Schuld zur Kontrolle, kennt man ja schon.

    „Die Einsicht, dass wir uns von dem Wachstumswahn verabschieden müssen, ist aber die einzig vernünftige Form des Optimismus, die uns noch zur Verfügung steht. Denn ein System, das kein Innehalten oder gar ein Zurück oder Reduzieren zulässt, ist weder nachhaltig noch lebenshaltig, sondern ein Amoklauf.“

    Wer so auf den eigenen Verzicht programmiert wurde, den kann man nicht mehr darauf hinweisen, daß uns jegliches Eigentum genommen werden soll und wir kein Anrecht mehr auf Eigentum haben sollen.
    Diejenigen würden dazu nur sagen: „Ist doch gut so!“

    Ähnliches habe ich schon festgestellt, als ich auf den „Great Reset“ hingewiesen habe.
    Dazu wurde dann geschrieben: „Ich bin für den Great Reset“

    Dasselbe findet man jetzt bezüglich dem massenhaften tot spritzen.
    „Ist doch gut. Wir sind sowieso zu viele“.
    Das oftmals dieselben Leute gleichzeitig sagen, die Corona-Diktatur wäre richtig, weil man unbedingt Menschenleben retten müsse, fällt denen selbst nicht auf.
    Ist wohl nur mit Doppeldenk zu erklären.

    Die Quelle:
    https://web.archive.org/web/*/https://taz.de/Zukuenftige-Pandemien-vermeiden/!5750763/
    —————–

    „Wer freilich absoluten Lebensschutz fordert, der verunmöglicht das Leben.“

    Ist doch sowieso absurd dieses Regime mit einem Lebensschutz in Verbindung zu bringen, angesichts von ca. 100.000 bereits im Mutterleib systematisch getöteten Kindern jedes Jahr verursacht durch dieses Vernichtungsregime.

    Wer da tatsächlich glauben kann, diesem Regime ginge es darum Leben zu erhalten, der hat die Kontrolle über seinen Verstand verloren.

    Reply
  20. 4

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an Arabeske:

    Pflichtenheft der Deutschen
    1. Glaube an dein Volk und du glaubst wahrhaft an dich selbst.
    2. Liebe dein Volk und du wirst wahrhaft geliebt.
    3. Verlache die Lügen der Sieger und erforsche die Wahrheit im Vertrauen auf dein Volk!
    4. Verachte die Diener der Lüge, denn sie säen Haß und bringen Zerstörung über die Völker!
    5. Führe die an der Lüge Erblindeten, damit sie nicht straucheln! Heile ihre verletzten Seelen! Ertrage geduldig ihren Haß, denn sie sind Opfer der feindlichen Lügenpropaganda. Sie sind unsere Brüder und Schwestern. Pflege sie, wie ein gesittetes Volk seine verwundeten Krieger pflegt!
    6. Wisse, daß nichts stärker ist als der Geist und fürchte dich nicht vor den Tötungsmaschinen unseres Feindes, denn sie sind wertloser Schrott, wenn der Geist sich von ihm abwendet!
    7. Wisse, daß unserem Volk die Wissenschaft als Wissen vom Absoluten Geist gegeben ist! Aus diesem Wissen erwächst unserem Volk die Kraft zur Überwindung der Anti-Nation, die weltweit die Völker versklavt und ausmordet.
    8. Wisse, daß Haß die Wahrheit verdunkelt und die Gerechtigkeit schmäht! Wer sich von Haß leiten läßt, streitet nicht für die Wahrheit und nicht für Gerechtigkeit. Er wird zum Racheengel – wie unser Feind.
    9. Wisse, daß allein durch den Feind unsere wahrhafte Größe erscheint, die die Welt befreit. Also verfluche nicht den Feind, sondern schließe ihn in deine Gebete ein, auf daß er des Wissens vom Absoluten Geist teilhaftig werde.

    Gib der Wahrheit deine Stimme, wo immer du bist! Die Wahrheit siegt, indem wir sie unerschrocken aussprechen.

    Dieses Pflichtenheft der Deutschen wurde im Rahmen eines Vortrages von Horst Mahler am 11. November 2001 vor Deutschen und Nationalisten anderer europäischer Völker – darunter Ministerialbeamte, Wissenschaftler, Juristen, Historiker, Ingenieure, Architekten, Bankiers (auch von der Wall Street), Verleger, Ärzte, Schriftsteller, Publizisten, Künstler, Vertreter des Adels und hochrangige Zeitzeugen, die noch persönlichen Umgang mit Adolf Hitler und Heinrich Himmler hatten – in Malaga verlesen und mit lebhafter Zustimmung zur Kenntnis genommen.

    Reply
  21. 3

    Anti-Illuminat

    Zur Erinnerung an den Kurzen:

    “… Die Alliierten beendeten ja nach dem Waffenstillstand vom 08. Mai 1945 nicht ihre Politik, möglichst viele Deutsche zu Tode zu bringen: “Mindestens 9,3 Millionen Deutsche starben unnötigerweise infolge der alliierten Nachkriegspolitik, viel mehr, als während des gesamten Krieges im Kampf, durch Bombenabwürfe über deutschen Städten und in Konzentrationslagern ums Leben kamen.” Quelle: James Bacque in “Verschwiegene Schuld – Die alliierte Besatzungspolitik in Deutschland nach 1945“, S. 138

    (Anmerkung: In anderen Quellen werden gar mindestens 14 1/2 Millionen Deutsche als Opfer genannt)

    So starben in den sogenannten Rheinwiesenlagern nach dem 08.05.1945 an die eine Million Deutscher, viel mehr als deutsche Soldaten im ganzen Westfeldzug, ohne jede Notwendigkeit an Hunger, Durst und völliger Entkräftung. All dies kann man auf dieser Seite gut nachlesen: rheinwiesenlager.de/

    Schließlich mußten ja der Morgenthau- und der Kaufmanplan zur Entvölkerung Deutschlands umgesetzt werden. Und plötzlich ab 1947, nach dem Fiasko der Operation “Highjump” änderten die Alliierten ihre Besatzungspolitik. So kam es dann Mitte 1948 zur Währungsreform in den westlichen Besatzungszonen, die mit einem sehr schnellen wirtschaftlichen Aufschwung verbunden war. Da war wohl jemandem mitgeteilt worden, daß er ein Riesenproblem bekäme, wenn er seine Geiseln nicht etwas anständiger behandelt.

    Und schon 1949 wurden zwei deutsche “Staaten” gegründet. Der ehemalige Verbündete wurde über Nacht zur “Bedrohung aus dem Osten” und ein “eiserner Vorhang” senkte sich über Europa. Die zwei Brüder US-SU, die ganz zufällig auf ihren Panzern, die gegen das REICH rollten, den selben fünfzackigen Stern hatten, waren also auf einmal Todfeinde. Ein wunderbares Alibi für die grenzenlosen Rüstungskosten der folgenden Jahrzehnte. Gegen wen wurde da wohl gerüstet? …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/

    (Jetzt auf: https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen/ und https://die-heimkehr.info/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/ )

    Reply
  22. 2

    Anti-Illuminat

    Sajaha 15 Satz 4 beschreibt alles was jetzt passiert recht treffend.

    Hier Sajaha 15:

    1 Auf dem Gipfel des Götterberges waltet Marduk der Zeit. Schlimmes sieht er kommen, kann
    über lange Zeit dieses Kommen nicht verhindern. Fest steckt seines Speeres Schaft in der
    gläsernen Decke des Berges.
    2. Dunkeles zieht auf, herrscht über das Lichte. Das Mitternachtsland liegt in Bedrängnis gefangen.
    Die Leichen gefallener Helden vermodern am Fuße des heiligen Berges.
    3. Der Finsternis Heer drängt von Westen heran; wild wälzt sich von Osten heran die Menge der
    Sprachlosen. Babylon ist nicht mehr zu retten, Assur ist nicht mehr da, um zu helfen – gelähmt liegt
    darnieder des Nordlandes Kind.
    4. Einsam trauert Marduk auf des Weltenberges Gipfel. Verloren ist die Heimat der Götter. Nicht
    singen sie mehr, nicht feiern sie Feste, noch rüsten sie stürmisch zum Kampf. Selbst ihre Gedanken
    liegen in Ketten. Und Ischtar weint um ihr Volk.
    5. Da hebt Marduk den Blick empor bis an die Grenzen des höchsten Lichtes, wo Ischtar weinend
    steht. Und er hört Ischtars Stimme zu sich klingen: Herr Marduk! Beschirmer des
    Mitternachtsbergs! Schleudere deinen Speer gegen den Feind! Errette doch unser Volk!
    6. Da sprach Marduk und antwortete ihr: O Ischtar! Wie gerne täte ich, was du zu mir sagst! Doch
    das Volk liegt darnieder, zermalmt ist das Reich, zahllos ist die Gewalt unserer Feinde – und der
    neue Sargon, der Befreier, der Rächer, der ist noch nicht da.
    7. Ischtar aber sah ihn an und sprach: O Marduk! Siehe, was von unten gekommen ist, herrscht
    auf der Erdenwelt und beherrscht unser Volk, das von oben einst kam. Dulde nicht, daß noch
    länger das Unten das Oben beherrscht! Schleudere deinen Speer! Derjenige, der ihn auffängt von
    den Unsrigen, der wird der neue Sargon sein!
    8. Da riß Marduk den Speer aus dem Boden heraus, hob ihn hoch und warf ihn mit Wucht auf die
    Erdenwelt nieder. Und während Marduk dies tat, befahl Ischtar den Gestirnen, ein neues Licht
    auszustrahlen, unsichtbar.
    9. Auf der Erdenwelt tat Marduks Speer seine Wirkung: Einen neuen Willen gebar er dem Volk,
    eine neue Wut und Waffe – ein neuer Sargon erstand dem Volk; und der ergriff bald Marduks
    Speer.
    10. Und ein gewaltiges Ringen begann – bis das Unten besiegt war und das Oben erhöht, und
    erbaut war das neue Babylon. All dies ist zu schauen in ferner Zeit, all dies wird sein.

    http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

    Reply
  23. 1

    GvB

    Friedrich Schiller der Unbequeme.

    Was hat er mit der heutigen Zeit zu tun?
    Er lebte in einer schwierigen Zeit, starb an TB(?) ..und war für die Obrigkeit ein unbequemer Geist!
    Dichter, Denker, Historiker, Jurist, Militär-(Wundarzt)…Freiheitskämpfer…
    Also ein Universalgenie,… wie es sie heute kaum noch gibt.
    Im Ausland hatte Schiller eher den Ruf eines Rebellen als sein tatsächliches Wirken. Er stand zwar der Französischen Revolution anfangs durchaus wohlwollend gegenüber, sah jedoch den Umschlag in die freiheits- und menschenverachtende Schreckensherrschaft der Jakobiner voraus und verabscheute die späteren Massenhinrichtungen im revolutionären Frankreich zutiefst.

    Wie wäre er wohl heute positioniert? Bei den Querdenkern oder den Gruenen?
    Ich denke,, weder noch!…denn die Querdenker sind.. wer weiss es wirklich? Die Gruenen? ..sind eher wie Neo-Jakobiner im Anfangsstadium.

    Am 9. Mai starb Friedrich Schiller im Alter von 45 Jahren an einer vermutlich durch eine Tuberkuloseerkrankung hervorgerufenen akuten Lungenentzündung in Weimar. Wie die Obduktion ergab, war Schillers linker Lungenflügel völlig zerstört. Auch die Nieren waren fast aufgelöst. Der Herzmuskel hatte sich zurückgebildet und Milz und Galle waren stark vergrößert.
    Heute würde man wohl schreiben: „Er starb an Corona“?
    ——
    Aphorismen:

    Das eben ist der Fluch der bösen Tat,
    Daß sie, fortzeugend, immer Böses muß gebären.
    ——
    Rasch tritt der Tod den Menschen an,
    Es ist ihm keine Frist gegeben,
    Es stürzt ihn mitten in der Bahn,
    Es reißt ihn fort vom vollen Leben,
    Bereitet oder nicht, zu gehen,
    Er muß vor seinen Richter stehen!

    Reply
    1. 1.1

      ennos

      @ GvB
      „Wie wäre er wohl heute positioniert? Bei den Querdenkern oder den Gruenen?
      Ich denke,, weder noch! …“
      Ich habe mal aus Neugierde im outernet nachgeschaut, was die „Wahlen“ so machen.
      Die Gränen haben, wie es scheint, den Kampf gegen die anderen Farben gewonnen.
      Ich glaube bei der Tagesschlau habe ich gelesen, es habe eine Wahlbeteiligung von mehr als 63 % gegeben.

      Haben die Wahlbeteiligten nun die 4fach-Schnorrenwindel und die 4. Wegsperrung gewählt? Wir werden’s bald rausfinden, gell.

      Reply
      1. 1.1.1

        GeNOzid

        Die haben so gewählt, damit sie noch schneller weggespritzt werden.
        Sie wählten aktive Sterbehilfe, damit sie so aus ihrem Sklavendasein entfliehen.
        Was für Feiglinge.

        Reply
    2. 1.2

      Andy

      @GvB

      Kennst Du wahrscheinlich, setze es aber nochmal rein…

      https://archive.org/details/DerUngesuehnteFrevelAnLutherLessingMozartUndSchiller/LudendorffDr.Mathilde-DerUngeshnteFrevelAnLutherLessingMozartUndSchillerLudendorffsVerlag1936-2003/page/n106/mode/1up

      Wie dem auch sei, für bestimmte Kreise starb Schiller „zur rechten Zeit!“

      Reply
      1. 1.2.1

        GvB

        @Andy..viele waren damals Freimaurer..aber Unbqueme werden dann halt auch denen gegenüber unbequem…so wie Schiller, Mozart und viele mehr..Kommt doch vielleich bekannt vor -oder?

        Reply
      2. 1.2.2

        GvB

        @ Andy..Ja, Über Schillers Tod sind noch viele Fragen offen.Ein späte Rache der Illuminaten an ihm?
        Seine Gebeine wurden obduziert..und stammten von verschiedenen Leichen.Sein Schädel wurde nie gefunden..

        Reply
    3. 1.3

      Ma

      @GvB,

      das erinnert mich daran, dass ich das Buch lesen wollte, danke:

      https://archive.org/details/Schiller_als_Kampfgenosse_Hitlers

      VG
      Ma

      Reply
    4. 1.5

      Konrad Till

      @Götz,
      das kann man nicht so stehen lassen. Ein Logenmord!! Kamerad Geheimrat u. Minister Goete war hochgradig dabei.
      Man kann die Doku v.Fr. Ludendorf evtl. in Teilen anzweifeln. Wie die Br.Br. mit seinem Leichnam umgegangen sind beweist
      den Mord.

      Mit herzlichen Grüßen an alle Wahrheitssucher

      Reply

Hier koennen Sie Ihren Kommentar bei LupoCattivoBlog verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen