12 Comments

  1. 12

    Sylvia

    Ich denke mal, Fallada war nicht verkehrt: ein feingeistiger Mensch, Opfer seiner Zeit – Drogen und Suff verfallen, seine (letzte) Frau noch dazu… und hat sich letztendlich von den Kommunisten benutzen lassen, damit er seinen Stoff kriegt. Er war in Carwitz Bürgermeister, guck Dir die Landschaft an, die ist „zum Sterben“ schön – wenn man sie einmal gesehen hat. https://www.feldberger-seenlandschaft.de/anbieter/details/stamm/show/hans-fallada-museum-carwitz/

    Reply
  2. 11

    x

    Jurist zum anderen. Mit welchen Noten hast du den Abschluß geschafft? „hauptsächlich mit 500ertern.“

    Reply
  3. 10

    Anti-Illuminat

    @Andy

    Folge dem Geld. Der Vatikan wurde meines Wissens 1832 von Rothschild und seiner City of London aufgekauft. Es ist halt so das man, wenn man Karriere machen will sich dieser Macht in vorauseilenden Eifer dienen muss. Man bezahlt wortwörtlich mit seiner Seele für ein bisschen Postengeschacher und das in jedem Beruf oder Amt. d.h. Die eigentlichen Drahtzieher brauchen gar nichts mehr groß machen und können sogar einen Widerstand dagegen vortäuschen.

    Reply
  4. 9

    GvB

    14.2.22

    Der Ausweg.Eine Finnlandisierung* der Ukraine?

    Politische und militärische Neutralität.

    Wie in den Medien durchsickerte..sehen Kreise der BRD-Generalität die Situation deshalb inzwischen entspannter.

    Eine Chance für beide Seiten, dem Westen, EU, USA , Nato vor allem der UKRAINE…und auf der anderen Seite Russland?

    Eine Möglichkeit, der Ukraine einen neutralen Status anzubieten?Was werden wir auch in den nächsten Tagen sehen.Ein interessantes Schauspiel der Diplomatie…bezüglich Ukraine versus Russland?

    Das wäre eine Möglichkeit für beiden Seiten (Russland und der Ukraine) ohne Gesichtsverlust aus dem Konflikt herauszukommen.

    Ukraine wäre dem Westen wirtschaftlich und politisch zugewandt, jedoch nicht in der NATO und EU.

    Die Verträge der Russen(Regierung & GAZ-PROM /North_Stream2) mit der BRD und Teilen der EU(z.B.BRD und Holland als finanziell Beteiligte)

    könnten eingehalten werden.Das Gas in Richtung Westen strömen.Wirtschafts-Blockeden in beide Richtungen beendet werden.

    Die militärischen Übungen der Russen werden bald beendet..aber das Problem des Donbass muss noch gelöst werden….dies geht nur mit Verhandlungen auf höchster Ebene.

    Ebenso muss der Westen, hier die NATO auch Zugeständnisse machen.Osterweiterung endlich beenden.Dann hätte Putin das, was er wohl wollte..

    Frage ist, wie werden die geschäftsgeilen ((Hardliner)) in Washington und Kiev damit umgehen?

    Und die Ukrainer? Sind die bei soviel Korruption dazu überhaupt in der Lage? Die Finnen sind jedenfalls anders gestrickt.

    ———GvB

    Funktionieren wird eine solche „Finnlandisierung“ allerdings nur, wenn sie von innen getragen wird.

    Dieser Beitrag ist ursprünglich am 22.1.2022 erschienen in: Neue Zürcher Zeitung / © Neue Zürcher Zeitung

    *https://www.karenina.de/wissen/geschichte/finnlandisierung-in-finnland-erfolgreich/

    Reply
  5. 7

    GvB

    „Ich glaub mich tritt ein Pferd“.

    Das schnöde Volk trägt Maske..die Deppen in Aachen nicht!

    Im ersten Lügen TV..ARD(diesmal wieder bei Alle Raffkes in Doitschland) alle OHNE Maske!(Obwohl Karneval ansteht..) feiern die Herrschafften in der Blut-Kaiser-Stadt Aachen .Was für ne verlogne Mischpoke…….

    Ob Sachsen dabei sind?Wohl eher nicht..Denn Aachener und Saxen haben ja eine blutige Geschichte..

    „Verleihung des Ordens wider den tierischen Ernst“…. vom Aachener Karnevalsverein.

    Wer bekommt den Klunker? Iris Berben? Warum die denn?Ist die auch LOGE…wie die anderen Deppen im Saal?Oder ist die nur System-kompatibel..ähm, also angepasst?

    https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/akv-orden-wider-den-tierischen-ernst-aachen-aufzeichnung-100.html

    Reply
  6. 6

    arkor

    Krankheitsvergleichzahlen aus der US-Armee von 2016 – 2021
    https://gegenstimme.tv/w/3kPqHmtLdF2kTC1UYo5VeS?start=3m49s

    Reply
  7. 5

    GvB

    Kleiner Mann, was nun? Habe ich als Student im Staatstheater Detmold als Bühnenstück gesehen(Anfang der 70ziger).Hatte meine Eltern, die bei mir zu besuch waren eingeladen…Sie waren von einer Szene doch recht geschockt..und not amused 🙂 Sie sahen das Stück aufgrund ihrer Erfahrungen anders als ich. Ich kannte aber das Buch und fand das Zeit-und Sittenbild von der weimarer Zeit doch interressant..

    hier die DDR -und DEFA-Version, https://www.youtube.com/watch?v=WdlknYwolgs

    Reply
  8. 2

    Andy

    @Anti-Illuminat

    Die schwarze Internationale darfst Du auch ruhig dazustellen.

    https://archive.org/details/reichsverraeter/03-Reichsverr%C3%A4ter-III/page/51/mode/1up

    Reply
  9. 1

    Anti-Illuminat

    Diese sog. Widerständler waren meist irgendwelche Freimaurer oder sonstige Logenbrüder wenn sie nicht gar zu JENEN gehörten. Sie werden heute als Helden gefeiert. Aber gerade jetzt sieht man was passiert wenn diese die absolute Allmacht haben. Die Menschen müssen das sehen. Anders geht es nicht.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen