20 Comments

  1. 17

    x

    Kriminelle haben üblicherweise mehr Geld, als Diejenigen, die in der Früh um Halb3 aufstehen, um dann die ……. Zeitung auszutragen.

    Reply
  2. 16

    x

    Unglaublich, dass man auch nach einem Krieg betteln kann………

    https://www.pi-news.net/2022/02/kriegstagebuch-eines-kriegstreibers/

    Reply
  3. 13

    x

    Wer richtig informiert ist , weiß, daß, die Wahl zum Bundestag der BRD sowieso Quatsch ist.

    Reply
  4. 12

    x

    Ich kann mich erinnern, dass die Nato damals verkündet hat, bzw. den Russen das Versprechen gab, dass sie sich nicht weiter nach Osten ausdehnen wird, es ist ein klarer Wortbruch der Nato.
    Unter der Vereinbarung haben sich die Russen aus diesen besetzten Ost – Ländern zurückgezogen. Das kann man NICHT vergessen.

    Reply
  5. 10

    hardy

    hier werden die Mitglieder des Komittee der 300 gelistet. allerdings ist das von 2017.
    Selbstverfreiilich sind auch ein paar Rothschilder darunter

    https://euaustrittvolksbegehren.blogspot.com/2017/10/illuminatikomitee-der-300-entlarvt.html

    Das ist für die Erbsenzähler, die immer Namen haben wollen, wenn die „Schwurbler“ von einer globalen Verschwörung reden

    Reply
  6. 8

    hardy

    ein guter Kommentar, hier Widerholung

    MSC sagt:
    19. Februar 2022 um 13:25 Uhr

    Herr Mannheimer.

    Ihr Teil des heutigen Artikels ist ausgezeichnet und benennt Roß und Reiter.

    Aber mit dem Gastkommentar bin ich nicht so glücklich, weil der viel zu schwülstig schreibt und wie die Katze um den heißen Brei redet.

    Seine Erwähnung der französischen Revolution ist dann allerdings das Paradebeispiel schlechthin, wie mit Hilfe der Jakobiner, die ganz eindeutig die Rolle einnahmen, was heutzutage speziell die Grünen und Antifa einnehmen, eindeutig so!

    Damals hatten es diese geistigen Brunnenvergifter um Robespierre, Danton, Saint-Just und so weiter ein leichtes Spiel, denn diese Aristokraten waren ja einfach furchtbar!

    In dem Beispiel der alten BRD vor 1980-1990 war das schon schwieriger, weil dieser Kunststaat doch so einigermaßen funktionierte und man sich sicher vor Verfolgung und Tyrannei fühlen konnte!

    Die geistigen Nachfahren diese Jakobiner, nämlich die Roten und besonders die GRÜNEN und der diese steuernden Denkfabriken mussten erst alle Jahrtausende alten und bewerten Traditionen und Brauchtum, nebst der positiven Errungenschaften und des stabilen Rechtssystem systematisch von innen zersetzen, invertieren und zerschlagen!

    Der gesunde Menschenverstand, die Logik und Vernunft, Traditionen, Erfahrung, Werte und so weiter wurden ( zumindest für mich) spürbar gegen Fanatismus, unwahre Behauptungen, Verleumdungen, Hysterie, Werteumkehr ersetzt!

    Erst als das mit einer größeren Menge in der Gesellschaft passiert war, dh. die Fähigkeit des logischen Denkens, der Kritikfähigkeit gegenüber Studierten, speziell gegenüber den Medien, sogenannten Sachverständigen und im Besonderen gegenüber Politikern auf sozusagen Null heruntergefahren worden war, war die Zeit reif!

    Die Zeit war reif für diese Meisterlügen der Kabale, ihrer Denkfabriken zb Club of Rome, Aspen Institut usw. diese Meisterlügen durch ihre Politschranzen, speziell durch die Roten und Grünen Scharlatane kundzutun!

    So fielen diese auf 27 PS gedrosselten Individuen bereitwillig und infantil auf diese Lügen, die jedermann noch in den 1960er Jahren als geistigen Sondermüll erkannt hätte, herein!

    Sie fallen deshalb darauf herein, weil , wie gesagt ihnen das Logische Denken, die Kritikfähigkeit und der Faktor der Verhältnismäßigkeit systematisch aberzogen worden war und ist!

    Viele Leser fragen sich jetzt vielleicht, was mein Kommentar mit dem Artikel zu tun hat, ich bitte Geduld, der Kreis schließt sich jetzt gleich am Ende!

    In den 1950er, 1960er Jahren waren die Durchschnittsbürger noch durch den persönlich erlebten Krieg und das Elend und die Not geprägt, das Bildungsniveau lag wesentlich höher, da konnte man nicht einfach ein bestimmtes Fach an den Schulen abwählen, wie es dann ab den 1980er Jahren an den Bildungsstätten möglich war!
    Inzwischen ist es aber wieder soweit geändert, daß man nichtmehr zb Mathematik, Chemie oder Physik abwählen kann, aber dafür ist der Bildungsstandard im Gesamten zurückgefahren worden, damit die Neudeutschen mitkommen können!

    https://taz.de/Kultusminister-wollen-Bildungsstandard-senken/!5172845/

    Warum ich so weit ausholen musste sollte nun verständlich sein, nämlich daß an den Schulen nur noch nach Barcelona Standard unterrichtet wird und bestimmte Dinge nichtmehr gelehrt werden sollen!

    Am Beispiel von der C19 Geschichte hätte früher jeder Biologiestudent gemerkt, daß es unmöglich ist was sogenannte “Experten” der Regierung für Statements und “Empfehlungen” von sich geben!

    Solche Leute hätte man vor 40 Jahren sofort in die Geschlossene eingewiesen!

    Ich habe ganz eindeutig den Eindruck, daß bei den Aufgewachten und diese werden stündlich mehr ein Umdenken stattfindet, daß sozusagen alles Lügen sind was man uns von offizieller Stelle auftischen will!

    Das Problem bleibt jedoch bestehen, weil diese hochkriminelle Bande aus Politikschranzen, Behörden, Medien und sogenannten Sachverständigen sich viel zu weit aus dem Fenster gelehnt haben und ganz genau wissen, daß ihnen großes Ungemach droht, sollte der Rechtsstaat wieder einkehren, gar ein Bürgerkomitee entscheiden…!

    Reply
  7. 7

    GvB

    Archivfund bestätigt Sicht der Russen bei Nato-Osterweiterung

    Vermerk eines deutschen Diplomaten

    Archivfund bestätigt Sicht der Russen bei Nato-Osterweiterung

    „Wir haben deutlich gemacht, dass wir die Nato nicht über die Elbe hinaus ausdehnen“, schrieb der deutsche Diplomat Jürgen Chrobog über ein Treffen der USA, Großbritanniens, Frankreichs und Deutschlands im März 1991. Dieses Dokument bestätigt die russische Sichtweise zur Osterweiterung.

    Noch Fragen?

    https://www.welt.de/politik/ausland/article236986765/Nato-Osterweiterung-Archivfund-bestaetigt-Sicht-der-Russen.html

    Stellungnahme zur Ukrainekrise und zur Kriegsgefahr- Von Gerd Schultze-Rhonhof, Generalmajor a. D.

    Stellungnahme zur Ukrainekrise und zur Kriegsgefahr

    18. Februar 2022 maria conserva Nato, Russland und die Ukraine

    Von Gerd Schultze-Rhonhof, Generalmajor a. D.

    8. Feb 1990:
    US Außenminister Baker verspricht dem sowjetischen Generalsekretär Gorbatschow, dass sich die NATO nicht nach Osten ausdehnt.

    17. Mai 1990:
    NATO Generalssekretär Wörner bestätigt in einer Rede, dass NATO nicht beabsichtigt, sich nach Osten auszudehnen.

    Nach 18.5.1992:

    Der ehem. Außenminister Genscher sagt in einem Fernsehinterview ( 1. Progr. ), vor US Außenminister Baker stehend, in das Mikrophon: „Wir waren uns einig, dass nicht die Absicht besteht, das NATO-Verteidigungsgebiet auszudehnen nach Osten.“ ( heute noch bei YouTube einzusehen )

    Frühjahr 1993:
    US Präsident Clinton bestätigt, dass dies auch seiner Auffassung entspricht.

    …1999:
    Polen, Ungarn und Tschechien werden als erste ehem. Ostlockstaaten in die NATO aufgenommen.

    2001 und danach: Putin hat in drei Reden eine Freihandelszone zwischen EU und Russland und eine stärkere wirtschaftliche Vernetzung zwischen Deutschland und Russland angeregt:

    2001 in einer auf Deutsch gehaltenen Reichstagsrede in Berlin,

    2007 auf der Münchner Sicherheitskonferenz und

    2010 auf einem Wirtschaftsforum in Berlin.

    2007 Putin erklärt auf der Münchner Sicherheitskonferenz, dass eine weitere NATO-Osterweiterung auf das ehemalige Gebiet der Sowjetunion das „Überschreiten einer roten Linie“ bedeute.

    …Dez. 2021:
    2 Telefonkonferenzen zwischen Putin und Biden: Putins und Lawrows Vorschläge und Forderungen lauten:

    – Keine weitere Osterweiterung der NATO an RU´s Grenzen,
    – Keine NATO-Manöver mehr nahe Russland und keine russ.
    – Manöver mehr nahe den NATO-Staaten, weder zu Land noch zur See noch im Luftraum,
    – Keine Stationierung mehr von Atomwaffen außerhalb des eigenen Landes.

    Rund um Deutschland herum überlappen sich vier strategische Bewegungen.

    https://www.conservo.blog/2022/02/18/stellungnahme-zur-ukrainekrise-und-zur-kriegsgefahr/

    Reply
  8. 6

    x

    Je länger die Lügen aufrecht erhalten werden, desto lahmer und schwieriger und aufwendiger wird die Suche und Feststellung (nach) der Wahrheit.

    Reply
  9. 5

    x

    Anderwelt Verlag

    Kategorien Zeitgeschichte Leseprobe: Die Deutschen – das klügste Volk auf…
    Leseprobe: Die Deutschen – das klügste Volk auf Erden
    … Ich bin sehr stolz darauf, ein Deutscher zu sein.
    An meinen Händen klebt kein Blut.
    Schreckliches geschah in unserer Geschichte. Schreckliches geschah in der Geschichte der Franzosen, der Amerikaner, der Engländer, der Russen und anderer Völker. Aber Geschichte ist Geschichte. Die Vergangenheit.
    Jede neue Generation wird in Freiheit geboren und hat das Recht …, sie hat das Recht, in Freiheit zu leben und in Freiheit zu sterben. Die Schuld ihrer Väter ist nicht ihre Schuld.
    Mein für tot erklärter Vater kam Jahre nach dem Krieg aus Sibirien zurück. Er sprach viel Gutes über die Russen und versuchte, mir zu erklären, wie dieser ganze Wahnsinn in Deutschland passieren konnte. Er sagte, die Menschen wurden eingeschüchtert, manipuliert durch die Medien, und Angst lag über ihnen. „Was wolltest du dagegen tun?”, fragte er mich immer wieder ratlos.
    70 Jahre später.
    Mein Gott, ich hätte nie geglaubt, dass ich je diese folgende Mahnung und verzweifelte Warnung auf Papier schreiben würde. Aber die Situation in Deutschland im Jahre 2016 bringt mir die Worte meines Vaters in Erinnerung.
    Denn mit Demokratie hat die Situation in Deutschland heute nur noch wenig zu tun. Die wichtigen Entscheidungen werden gegen den Willen der Bevölkerung gefällt und zu ihrem Schaden hemmungslos durchgedrückt. Widerspruch wird kleingemacht und als törichtes Denken vorgeführt. Demokratie verlangt doch den Dialog. Aber wer wagt sich da noch nach vorn?
    Die Menschen haben Angst, da sie die Kontrolle über ihr eigenes Schicksal verloren haben. Alles in Ordnung, heißt es. Uns geht es gut, uns geht es so gut. Die Medien lügen, lügen, dass sich die Balken biegen, oder sie unterschlagen relevante Themen, unterschlagen Argumente, Informationen, die gegen die Interessen ihrer Besitzer und Auftraggeber sprechen. Die Opposition erhält keine Plattform. Die Perspektive ist immer: Wir sind die Guten. Die anderen sind die Bösen. Wir haben immer recht. Wenn du die anderen, die angeblich Bösen, unterstützt, ist etwas mit dir nicht in Ordnung. Bist du womöglich unser Feind?
    Es ist schon geradezu Pflicht, gegen Russland zu wettern, Putin zu verurteilen, obwohl doch die Nato in den Osten Europas eingefallen ist, nachdem Russland sich aus all diesen Ländern zurückgezogen hatte. Die Logik wird verdreht, Emotionen werden aufgepeitscht, nur um irgendwelchen Feindbildern Genüge zu tun, die Uncle Sam uns aufzwingt. Ein widerliches Spiel.
    Opposition ist minimal und wird mundtot gemacht. Alternative Meinungen sind unerwünscht. Die Politiker, egal welcher Partei, haben sich untereinander arrangiert. Gesetze werden ohne wesentliche Diskussionen geändert. Deutsche Soldaten in vielen Ländern der Welt, obwohl das Grundgesetz dies ausdrücklich verbietet. Manchmal denkst du, die können doch unmöglich Herr ihrer eigenen Entscheidungen sein. Wie anders kann man diesen Wahnsinn erklären? …

    zurück zu: Die Deutschen – Das klügste Volk auf Erden verabschiedet sich von der Geschichte

    Reply
  10. 4

    GvB

    Analogie zu 1939 ?
    Putin und seine Jokerkarte?
    https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=597729

    Reply
  11. 3

    GvB

    Psychopathische… Botschaften der „Gestalter“ .
    Regierungen und deren NGO#s beschäftigen ja schon lange Werbefirmen&ganze Stäbe..für „Wahlen“, Produktbewerbungen und..nun bei der C-P(l)andemie!
    Geld ist ja genug da um die Massen durch Filme, Bilder und Texte sublim zu beeinflussen.
    Allen voran die WHO……

    Wie die WHO die Pandemie-Definition manipulierte – und als autoritative Welt-Regierung agiert

    Bis zum April 2009 bestimmte eine eindeutige Definition der WHO, was eine Pandemie ist. Es war klar, wann sie eine aktuelle Pandemie ausruft, nach der sich dann die Regierungen mit ihren Maßnahmen richten. Doch wesentliche Kriterien wurden von der WHO klammheimlich gestrichen und durch dehnbare Formulierungen ersetzt, die es möglich machen, eine Pandemie auszurufen, auch wenn in der Realität gar keine besteht. Dies wiederum versetzt die eng mit ihr verbundene Pharmaindustrie in die Lage, Arm in Arm mit den Regierungen als einzige Rettung lukrative Impf-Kampagnen zu starten.

    Der Kern des Übels, die „Finanzierung der NGO- WHO..

    „Die WHO … wird inzwischen zu 80 % durch zweckgebundene Spenden finanziert, die von wohlhabenden Stiftungen, Verbänden und Pharma-Unternehmen eingebracht werden. Diese Geldgeber bevorzugen im Interesse ihrer Shareholder (Aktionäre) die Erforschung und den Einsatz von Impfstoffen. Weitaus effektivere Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge insbesondere in Dritte-Welt-Ländern, wie die Sicherstellung einer Versorgung mit sauberem Trinkwasser, die Verbesserung medizinischer Infrastrukturen und sanitärer Anlagen, werden hingegen vernachlässigt. Der größte private Geldgeber der WHO ist nach den USA (die inzwischen ausgestiegen sind) die Gates-Stiftung, die mehr zur Arbeit der WHO beiträgt, als Australien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Russland und das Vereinigte Königreich zusammen.“ 10

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2021/07/19/wie-die-who-die-pandemie-definition-manipulierte-und-als-autoritative-welt-regierung-agiert/

    Anmerkung: Nachdem die westlichen Länder (und Russland , arabische Länder, China usw.) Impf-„abgefrühstückt“ sind, kommen jetzt die widerspenstigen Afrikaner dran!

    Reply
    1. 2.1

      Maria Lourdes

      Der Michael hat heute einen sehr guten Artikel gebracht: Corona-Diktatur: Die Freiheit wird siegen!

      https://michael-mannheimer.net/2022/02/19/corona-diktatur-die-freiheit-wird-siegen/

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
  12. 1

    Anti-Illuminat

    Je mehr die Zeit voranschreitet desto schwieriger wird es ihre Lügen weiter aufrecht zu erhalten. Momentan brauchen wir aber noch Geduld. Die Zeit ist noch nicht reif. Aber bald.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen