18 Comments

  1. 16

    Verrueckterfuchs

    @DV

    Grüß dich DV,

    bist du tatsächlich der junge Mann, wo es vor Jahren mal den Blog gab, wo man di Lernkurve deines Verstandes positiv absehen konnte? Der mich auf J-e-w-t-ube noch vor einem Jahr angehauen hatte?

    Also so eine Ausdrucksweise konnte ich mir bei dir jetzt nicht vorstellen. Was ist da los.

    GruSS aus dem Norden.

    Fuchs

    Reply
  2. Pingback: Vorbereitungen auf den Ernstfall laufen – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  3. 15

    x

    https://uncutnews.ch/exklusiv-china-und-russland-unterzeichnen-neues-5-jahres-programm-zur-zusammenarbeit-in-der-raumfahrt-und-bauen-bis-2035-eine-internationale-mondstation/

    Ginge das nicht etwas schneller?

    Fraglich ist dazu natürlich, ob die schon längst auf dem Mond siedelnden technisch sehr weit überlegenen Außerirdischen, den Menschen das gestatten werden?

    Reply
  4. 13

    Deutscher Volksgenosse

    Mit Müll meine ich unter anderem gerade auch Müll wich Dich @Anti-Illuminat! Du bist noch viel schlimmer als das umerzogene Pack da hier im Land, dass gegen die eigene Rasse hetzt. Du bringst es tatsächlich fertig dich in eine Parallelwelt zu flüchten wo Du das „Happy End“ vorwegnehmen willst, ohne was dafür zu tun. Ganz einfach weil dich Deine Hilflosigkeit angesichts der Situation restlos überfordert. Hilflos sind wir natürlich alle. Aber nur die Dümmsten fangen deswegen an zu spinnen und zu versuchen andere zum spinnen zu bringen.

    Reply
    1. 13.1

      Maria Lourdes

      Deutscher Volksgenosse, da schreite ich jetzt ein!
      Der Anti-Illuminat hat es hier nicht nötig, als „Müll“ bezeichnet zu werden, unabhängig vom Sachverhalt, verbiete ich das! Das ist eine Beleidigung und muss nicht sein und bleibt auch bitte so, danke!

      Gruss Maria

      Reply
  5. 12

    Deutscher Volksgenosse

    Ich vermute mal wenn auch nur ein klumpen Fliegenscheiße am Flugschüsselquatsch drann ist, dann haben sich „RD“ oder wie ihr die nennt längst aus dem Staub gemacht mit ihren Bestand an unversifften Ariern. Was soll die auch mit dem Müll der hier herumläuft und wozu sollten die Blut lassen um den Müll zu befreien? Wenn es sie gibt, was ich nicht glaube, dann würde ich mir wünschen die machen sich auf zu neuen Gefilden und lassen den Juden die Scheiß Erde behalten.

    Reply
  6. 11

    Anti-Illuminat

    Lieber Einar,

    Danke für dieses Video. Es ist Epp hoch anzurechnen das er nicht mit den Alliierten mitgegangen ist. Man muss bedenken das mehrere Flugscheibenentwicklungen gleichzeitig liefen und vieles Tarnung war. Auch wird Epp nicht alles preisgegeben haben was er weis.

    Liebe Grüße

    Anti-Illuminat

    Reply
  7. 10

    Deutscher Volksgenosse

    Ich sehe da im aktuellen Schauspiel keine wirkliche Gegensätzlichkeit irgendwelcher „Weltmächte“. Das ist viel eher ein Streit um die Beute zwischen jenen die schon lange vor 1945 und danach die Welt ausgeplündert hatten und jenen die ab 1945 ihren Zweck erfüllt hatten aber nicht akzeptieren wollten, dass die anderen nun auch noch den ganzen Rest der Erde ausplündern wollten, ihnen nichts mehr vom Kuchen übrig lassen wollten, und daher auch ausgeschaltet werden mussten. Das was sich da in Moskau regt ist bestenfalls der letzter Rest an Ganoven der sich da einst noch umhertrieb. Mein Verdacht ist aber eher, dass diese Leute nur Alibiträger für westliche Aufrüstung also gute Geschäfte einiger Schlomos abzugeen haben. Mehr nicht. Aber feiert ruhig weiter diese schräge KGB-Larve der im alten System, hätte es eine neue stalinistische „Blüte“ erlebt, wohl gewiss auch die ihm zugedachte Rolle im Handlangerbereich knallhart durchgezogen hätte.

    Reply
  8. 9

    arkor

    ja sicher gripswoolder hat der Osten auch seine Greta Thunbergs….die gibt es zu Hauf in gewünschter Menge und überall….überall sind dir kleinen Mädels, verdiente Mädels…gerade noch bei den youngleaders, den karnegietreffs in den alpen und jetzt auf der Showbühne…..

    Der verdiente Wein des Volks, Arbeiter des Jahres, Supermädel des Volkes oder im Westen eben die Aushängeschilder der „Demokratie“ in den zehntausenden von NGO´s die da in ´Delaware und sonstwo angemeldet sind,…..Soros kleine urkrainisch sprechende,ukrainisch da billig im überall, ….als Paradebüsten der Demokratie, barbusig,….überall omnipräsente obenohnefemme, mit ihren bemalten „Demokratiekörpern“……leider meist unzulänglich ausgestattet, dass sich nicht mal was beim wirklich für die paar Cents bemühten Hüpfen irgend was bewegt. Soros und die Demokratie steht wohl eher auf androgyne barbüsige „Demokratiemädels“ aus der Ukraine in ihrem Befreiungskampf für Soros und die sich ständig versammelnden Co2-Zertrifiaktevertreter, welche sich auch gerne als Vertreter von „demokratischen“ Staaten geben und für die Moneten-Billionisierung der Luft, was man „KLIMARETTUNG“ betrügerisch nennt das „gretssche Feigenblättchen“ anhängt.
    Ich werfe Soros nicht die tanzenden Tittenpüppchen vor, sondern lediglich seinen schlechten Geschmack. Hätte die „Demokratie“ nicht eine anständige Oberweite verdient?
    Aber ein echte schöner weiblicher Busen könnte ja die Demokratiesüchtigen daran erinnern, dass damit Familien, Kinder, ein Volk, Verantwortung verbunden ist…nicht nur göttliche ästhetische unvergängliche Schönheit…..also lass dem Osten seine Püppchen…so lange sie ihren Dienst tun, so wie im Westen, die „emanzipierten Femmen“…..

    Ich halte es bei Männern wie Frauen eigentlich gleich, ich mag Männer und Frauen, die auch solche sind….. und keine Abziehbilder…….insbesondere Demokratieabziehbilder…..

    Es ist überhaupt nicht weg zu reden, dass Russland bezüglich seiner Gasverträge seine Verträge bisher immer erfüllt hat und in der Vergangenheit einer, wenn nicht der zuverlässigste Energielieferant war.

    Machen wir unsere Arbeit….wir haben hier genug zu tun und müssen uns nicht Putins Kopf zerbrechen! Dass der einen Balanceakt die ganze Zeit hinlegt, zeigen Äusserungen wie die Schirinowky´s, der eben keine unwesentliche Figur darstellt und nur ab und an ein Sprachrohr dessen aufblitzen lässt, was ständig gegeben ist.
    …..

    „Kadyrows älteste Tochter, Aishat Kadyrova, hat jeden Tag neue Siege errungen. Sie wurde mit dem Titel „Verdiente Arbeiterin der Kultur Tschetscheniens“ ausgezeichnet. Im Alter von 22 Jahren ist sie bereits Kulturministerin der Republik. Und sie wurde mit der Medaille „Für den Schutz der Menschenrechte“ ausgezeichnet. Was für ein talentiertes Mädchen!“

    Reply
  9. 8

    Lena

    Danke Einar!

    Ein tolles Video!

    Lieben Gruß
    Lena

    Reply
  10. 7

    Einar

    Lieber Anti-Illuminat,

    sieht Einar genauso, Macht kann nur durch Macht gebrochen werden.
    Demnächst in diesem Theater…zw.Smiley.

    Schon dieses Video gesehen?
    Einar kannte es noch gar nicht.
    Anscheinend haben da gewisse Individuen ja mächtig die Hosen voll das irgendetwas davon an die Öffentlichkeit kommen könnte…lach.

    Die deutschen Flugscheiben-Konstrukteure 1

    Dipl.Ing. Andreas Epp

    Flugscheiben oder UFO´s sind und waren nie Science Fiction!!!
    Diese Flugobjekte sind von Menschen entwickelt worden.
    Und dass sie existieren, wurde von vielen Menschen
    gesehen und bestätigt…..Anmerk. v. Einar: Und es wird Deutsch gesprochen…zw.Smiley

    Die deutschen Flugscheiben-Konstrukteure 1:
    https://a.metube.ch/videos/watch/761a6f3b-0244-4f89-8c53-50fda782edbb

    HuS…und Gruß zur Sonne
    Einar

    Reply
  11. 6

    arkor

    Armand Korger
    1 Min. ·
    Mit Öffentlich geteilt

    Es ist das Schönste, Wunderbarste, was es gab und gibt auf Erden!
    Das Deutsche Reich!

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/4588370977898151

    Reply
  12. 5

    arkor

    Wertes deutsches Volk!
    Was gibt Euch Recht?
    Was gibt Euch Handlungsgrundlage?
    Was gibt Euch die FÜR ALLE bindende EINENDE und ALLEINIGE Handlungsgrundlage?
    Was gibt Euch ALLEIN die Möglichkeit als DEUTSCHES Volk Eure Interessen auf eigenen Territorium und in der Welt zu vertreten?
    Was ist die Grundlage, damit Ihr Euch und die Euren als deutsches Volk verteidigen könnt?
    Was ist die Grundlage damit Ihr VERTRÄGE in gültiger Form abschließen, Euer Eigentum eintragen und sichern könnt?
    Was schafft die Voraussetzung, damit Ihr überhaupt am Wettkampf um die nötigen Ressourcen auf dieser Welt teilnehmen und Euren Platz und Lebensraum zum Überleben und Leben behaupten könnt?
    Worin ist dieser EUER EINZIGER Euch bezeugter Lebensraum, der Euch dies alles ALLEIN bietet und BIETEN KANN?

    DIE ZEIT DRÄNGT DER DIREKTE ÜBERLEBENSKAMPF IST SCHON LANGE BEI EUCH ANGEKOMMEN!

    Die heutigen deutschen Generationen sind in der Pflicht!
    Und nur die Erfüllung Eurer Pflichten schafft die Möglichkeit der Rettung!

    Eure Uhr läuft! Unerbittlich! Seid bereit zu handeln…..oder Ihr werdet vergehen!
    Sammelt Euch im handlungsfähigen Deutschen Reich!
    Sammelt Euch in EUREN unveräusserlichen Recht!
    Euer Reich!
    Euer einziges Reich!
    Das Reich des deutschen Volkes!
    Ein Volk!
    Ein Recht!
    Ein Weg!
    Ein Reich!

    armand hartwig korger
    handlungsfähiges Deutsches Reich (ist gleich Volk)
    30.12.2021

    https://twitter.com/ArmandReich

    Reply
  13. 4

    Sylvia

    In letzter Zeit fehlte mir die Muße die Artikel hier gründlich zu lesen, geschweige denn, meinen Senf dazu zu geben… Das omnipräsente C-Thema beschäftigt einen doch mehr als man zugeben möchte, vor allem geistert es im Unterbewusstsein herum. Ja, das haben diese Teufel geschafft! Dass wir vom sog. „gesellschaftlichen Leben“ ausgeschlossen sind, stört mich weniger, aber die Spaltung innerhalb der Familie und Freunden/Bekannten um so mehr. Die Weihnachtsgaben z. B. haben wir bei Ricos Eltern vor ihrer Haustür ausgetauscht, natürlich mit gehörigem Abstand, auch unsere 90-jährige Bekannte hier aus dem Dreh getraute sich nicht, uns einzuladen, weil wir ja so gänzlich „anderer Meinung“ seien als sie… etc. pp. Die von außen betrachtet widersinnigen „Maßnahmen“ sind schon sehr perfide. Aber auch das stehen wir durch! Mir tun nur meine Eltern leid, die den Krieg, die DDR überstanden haben und nun in ihrem Alter diese schlimme Zeit erleben müssen, denn sie sehen den Wahnsinn genauso wie wir.

    Dir, liebe Maria, danke ich besonders für den gestrigen Artikel zur Marquise von Pompadour. Der hat mich wieder etwas aufgerichtet und mich dazu gebracht mich tiefer mit den großen Persönlichkeiten dieser Zeit zu beschäftigen. Schon als Kinder haben meine Buddelkastenfreundin und ich einen Roman über die Marquise von Pompadour gelesen, den wir bei ihren Großeltern im Regal fanden. Die Frakturschrift zu lesen, hatte ich mir selbst beigebracht (wie auch die deutsche Schreibschrift), somit gab‘s in dieser Richtung keine Probleme 😉

    Euch allen einen angenehmen Tag!

    Sylvia

    Reply
    1. 4.1

      Maria Lourdes

      Dir auch einen angenehmen Tag, ich freu mich über Deinen Besuch!

      Lieben Gruss

      Maria

      Reply
  14. 3

    griepswoolder

    1.) Deutschland erfriert ohne russisches Gas ? Ja, es ist furchtbar. Nach der Wettervorhersage sollen es Silvester hier 10 bis 12 Grad über Null werden und auch für die nächsten 2 Wochen soll es am Tage über 0 Grad sein… Ich las übrigens auch von Flüssiggastankern aus den USA, weshalb der Gaspreis wieder fiel. Weitere werden wohl erwartet, Also entgegen der Aussage von Putin letztens, das die nicht nach Europa geschickt werden, sondern umgeleitet.

    2.) Westliche Unterstützung des Terrorismus im Nordkaukasus, Bestrebungen zum weiteren Zerfall unseres Landes, NATO-Erweiterung. ?
    Unsinn und nur Propaganda. Der „Terrorismus im Nordkaukasus“ geschieht von russischer Seite. Für die Häusersprengungen 1990 war doch auch der russische Geheimdienst zuständig. Vereinzelte Gegenaktionen sind nur der verzweifelte Versuch auf die Lage da aufmerksam zu machen. Viele sind geflüchtet und leben in Europa, speziell in Frankreich sind viele. In Russland insgesamt inimmt die Unterdrückung immer wweiter zu und im Nordkaukasus, speziell Tschetschenien ist es besonders schlimm. 2 blutige Kriege brauchte Russland um es zu erobern. Aber da dort nur Muslime lebten, keine Juden oder Christen interessierte das den Westen nur am Rande… Unterstützung ist deshalb lachhaft. Die dort lebenden würden sich über Unterstützung freuen, wenn es die gäbe. Offiziell ist natürlich alles in Ordnung. Kommentar:

    „Kadyrows älteste Tochter, Aishat Kadyrova, hat jeden Tag neue Siege errungen. Sie wurde mit dem Titel „Verdiente Arbeiterin der Kultur Tschetscheniens“ ausgezeichnet. Im Alter von 22 Jahren ist sie bereits Kulturministerin der Republik. Und sie wurde mit der Medaille „Für den Schutz der Menschenrechte“ ausgezeichnet. Was für ein talentiertes Mädchen!“
    Quelle: https://twitter.com/_A_Vit_/status/1475889543811416064

    Bestrebungen nach einem weiteren Zerfall des Landes ist genauso albern. Für den Zerfall sorgt man doch selber.

    „Der Russischen Eisenbahn fehlen mehr als 6 Billionen Rubel für das Programm zur Überholung der Gleisinfrastruktur, das Präsident Wladimir Putin mit der Vorbereitung beauftragt hat.“
    https://www.finanz.ru/novosti/aktsii/v-byudzhete-rzhd-obrazovalas-dyra-na-6-trillionov-rubley-1031069539

    Oder bei den Gegensanktionen: „Französischer Käse kann nicht importiert werden, aber französischer Uranabfall kann importiert werden. Schauen Sie, verwechseln Sie es nicht.“
    Importe aus dem Westen (auch Technik) sollten auch durch russische Produkte ersetzt werden und wie sieht die Realität aus ? Statt weniger zu werden, sind es mehr geworden.
    Aber das der Westen an allem Schuld ist, ist eine beliebte Entschuldigung schon von früher her.

    Ob daran auch der Westen schuld ist ? Was die Einheit des Landes betrifft, so scheint er vergessen zu haben, das Russland ebenso wie die Sowjetunion ein Vielvölkerstaat ist, der mit Eroberungen oder mehr oder weniger mit erzwungenen Beitritten entstand. Nach dem Umsturz 1917 wurde den Menschen viel versprochen, aber nicht gehalten. Die Leibeigenschaft bestand zwar formell nicht mehr, aber in der Praxis war sie noch da. Auch im jetzigen Russland wird die Einheit doch nur mit den Sicherheitskräften zusammen gehalten. Bei den Rebellengebieten und der Krim behauptet man das man die Wünsche der Bevölkerung nach einem Wechsel von der Ukraine zu Russland erfüllt hatte. Nun dann müßte man doch meinen, das auch die Volksgruppen aus Russland das Recht haben müßten zu entscheiden, ob sie zu Russland gehören wollen, oder nicht, oder ? Nur das wird in Russland verhindert und strafrechtlich verfplgt. „Gefährdung der terrotoriellen Integrität“ nennt sich das da.Aber bei den EX-Sowjetrepubliken hat man nichts dagegen. Man darf – und soll wohl auch – sich Russland wieder anschließen, also rein zu Russland. Nur raus ist verboten. Das ist so ähnlich wie in der damaligen Sowjetunion: Siehe: „Über das Recht auf Selbstbestimmung der Völker in der UdSSR
    In der Nacht des 9. April 1989 zerstreuten Schützenpanzer, Gas, Pionierklingen eine friedliche Demonstration in Tiflis auf der Rustaweli-Allee, die die Unabhängigkeit Georgiens forderte. 21 Menschen wurden getötet, mehr als 600 verletzt. Hier endete die ganze „Selbstbestimmung“….“
    https://skrepohistory.livejournal.com/22093.html

    Auch in Litauen gab es einen russischen Terroranschlag m 13. Januar1991
    „In der Nacht zum 13. Januar 1991 wurden bei dem Sturm auf den Vilniuser Fernsehturm und dem Gebäude des Radio- und Fernsehkomitees 14 unbewaffnete Menschen getötet. Die russischen Militäreinheiten wagten es jedoch nicht, den Obersten Rat anzugreifen“
    Angeblich auf Befehl Gorbatschows, allerdings hatte ich woanders mal gelesen, das er davon nichts wußte. Woanders soll es ähnliche Vorfälle gegeben haben. Sollte man es den Menschen übel nehmen,das sie mit Russland wenig zu tun haben mächten, speziell nach Georgien 20008 und der Ukraine 2014 ? Alles hat seine Ursachen, man muß sie nur kennen. Aber viele verlassen sich lieber auf die Märchen von Putin …

    Was die NATO-Erweiterung betrifft, so geschieht die doch schon seit Jahrzehnten. Das die Ex-Sowjetrepubliken in die NATO rein wollen, ist doch der Politik der Sowjetunion in der Vergangenheit und der von Russland in der Gegenwart geschuldet. Aus deutsch-nationaler Sicht muß man das bedauern, aber eine andere Alternative als in die Arme des Westens zu flüchten, um – weitestgehend – unabhängig zu bleiben, haben die Länder nicht. Für die nationalen Deutschen hat das zur Folge, das auch diese Länder, speziell die Ukraine, den deutschen Schuld-Kult anerkennen und pflegen müssen, wie z.B. Babi Jar bei Kiew, Die Schlucht “mit 33771 ermordeten Juden“. Siehe dazu: Historische Tatsachen – Nr. 51 von Udo Walendy von 1992.

    Zur aktuellen Eskalation siehe auf russisch: „US-russische Eskalation: Warum gerade jetzt?
    Experten versuchen zu verstehen, warum Putin „gerade jetzt“ auf Sicherheitsgarantien der USA besteht.

    Der russische Präsident Wladimir Putin forderte während der jährlichen Pressekonferenz, dass die Vereinigten Staaten und die NATO Garantien für die Nichterweiterung des Nordatlantischen Bündnisses nach Osten und die Weigerung, militärische Infrastruktur in den an die Russische Föderation angrenzenden Ländern „sofort“ zu stationieren, bereitstellen.

    „Wir bedrohen niemanden“, sagte der russische Führer und beantwortete die Frage eines englischen Journalisten. – Sie kamen zu uns…. Darum geht es. Sie müssen Garantien geben und sofort, jetzt, nicht ‚jahrzehntelang vermasseln‘.“

    Beobachter stellen fest, dass die Erweiterung der NATO sowie die Stationierung der Raketensysteme des Bündnisses in Osteuropa seit vielen Jahren andauert, und versuchen zu verstehen: Warum hat Putin diese Fragen in einer so harten Form aufgeworfen und verlangt gerade jetzt „sofortige“ Antworten? … “
    https://www.golosameriki.com/a/mg-us-russia-escalation/6374325.html?utm_source=twitter&utm_medium=social&utm_campaign=dlvr.it

    Es ist natürlich verständlich, das er nicht verstehen kann, warum Polen der NATO beitreten mußten und dann sich in der Nähe eines „ur-russischen“ Territoriums wie Kaliningrad („Ewig-Gestrige“ nennen es Königsberg) niederließ. Oder die gefährlichen baltischen Staaten, die seit über 20 Jahren Russland bedrohen… Da sie in der NATO sind, sind deren nationale Truppen gleichzeitig NATO-Truppen. Außer zu Übungen dürften sich sonst aber keine anderen NATO-Streitkräfte da befinden. Bisher jedenfalls, denn auf Grund der Ukraine-Geschehnisse würden einige gerne US-Militärstützpunkte haben. Ob seine Truppen an der Grenze zur Ukraine nur zum Vorzeigen da sein sollen, so wie 1941 an der Grenze zu Deutschland ?

    3,) Was russische Truppen und Ausrüstung betrifft, so wurde seit 2014 etliches in der Ostukraine gefunden. Auch dank der wenn auch unbeabsichtigten Hilfe durch russische Militärangehörige, die während ihrer Einsätze in den sozialen netzwweken Berichte hinterließen. Siehe dazu die Berichte einer Freiwilligenorganisation auf deutsch:

    Gebirgsbrigade der russischen Streitkräfte im ukrainischen Suchodilsk
    https://informnapalm.org/de/8-gebirgsbrigade-der-russischen-streitkraefte-im-ukrainischen-suchodilsk/

    Russische Panzerfahrer wurden für Debalzewe von Putin persönlich ausgezeichnet
    https://informnapalm.org/de/russische-panzerfahrer-wurden-fuer-debalzewe-von-putin-persoenlich-ausgezeichnet/

    Auch andere Berichte sind lesenswert. Es kostet natürlich auch viel Zeit sich umfassend zu informieren. Man könnte Stunden damit verbrigen alles Interessante zu lesen. Aber man hat noch anderes zu tun, Im Falle von aktuellen Ereignissen sollte man aber schon wissen, wo man alternative Informationen finden kann.

    Reply
  15. 2

    Anti-Illuminat

    Genau DESWEGEN ist eine Befreiung ohne RD NIEMALS möglich. Macht kann nur durch Macht gebrochen werden.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen