26 Comments

  1. 26

    Frido

    Putin:
    „Vor der Sonderoperation haben wir Kiew angeboten, die Truppen aus dem Donbass abzuziehen, aber sie haben sich geweigert; dem Kiewer Regime ist das Schicksal des ukrainischen Volkes gleichgültig, es hat die Aufgabe, ein „Anti-Russland“ zu schaffen; Die Sonderoperation in der Ukraine verläuft erfolgreich und genau nach Plan;
    Viele von denen, die eine Villa in Miami oder an der Côte d’Azur haben, die auf Austern oder die so genannten geschlechtlichen Freiheiten nicht verzichten können,
    sind geistig im Westen, nicht bei unseren Leuten, nicht bei Russland. Ihrer Meinung nach ist dies ein Zeichen der Zugehörigkeit zu einer höheren Kaste, zu einer höheren Rasse.
    Solche Leute können ihre Mutter verkaufen, nur um auf dem Flur sitzen zu dürfen.“

    Mit der BRD wurde ja auch ein Anti-Deutschland geschaffen.

    Reply
  2. 25

    Anti-Illuminat

    Hallo GvB,

    Da sprichst du was an. Bei mir sind so viele Arbeitskollegen wie noch nie krank. Alle „geimpft“ und „geboostert“. Den Wahnsinn sieht man mittlerweile mit eigenen Augen. Es bestärkt mich aber auch NIEMALS „impfen“ zu lassen. Koste es was es wolle.

    Gruß

    Reply
  3. 24

    GvB

    Kondensstreifen‘? Was? jetzt sprühen die schon wieder „Bären-Milch“ von oben?Welch eine Verschwendung..

    Reply
  4. 23

    GvB

    @Einar ..na so mutig ist das ja nicht..Sie mußten nur von der Schmal-auf die Breitspurbahn wechseln..:-) Einar du verstehst? Gruss von GvB

    Reply
  5. 22

    GvB

    März 2022:

    „Das Weltwirtschaftsforum war nicht einfach die Idee von Klaus Schwab, sondern wurde aus einem von der CIA finanzierten Harvard-Programm geboren, das von Henry Kissinger geleitet und von John Kenneth Galbraith und dem „echten“ Dr. Strangelove, Herman Kahn, vorangetrieben wurde. Dies ist die erstaunliche Geschichte hinter den echten Männern, die Klaus Schwab rekrutierten, ihm bei der Gründung des Weltwirtschaftsforums halfen und ihm beibrachten, sich nicht zu sorgen und die Bombe zu lieben.

    https://unlimitedhangout.com/2022/03/investigative-reports/dr-klaus-schwab-or-how-the-cfr-taught-me-to-stop-worrying-and-love-the-bomb/

    Könnte das stimmen?Seltsam..versprochen oder Absicht?
    Der Virus kam aus Chy-na, ratet mal wo dieser Ort ist. Richtig, in der Ukraine, und zufälligerweise ist dort auch ein Biolabor.
    im Westen der Ukraine gibts den Ort.. Shpyl..- Chy-na ..im englischen tscheina ausgesprochen…so wie es Trump bei einer Presskonferenz sagte
    http://de.getamap.net/karten/ukraine/ukraine_(general)/_shpylchyna/

    Nach Fernseh-Protest gegen Krieg: Marina Owssjannikowa zu Geldstrafe verurteilt
    Hartes Russland…https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/fernseh-protest-krieg-marina-owssjannikowa-geldstrafe-verurteilt-36691352

    Reply
  6. 20

    Einar

    Zitat GvB:
    „Drei mutige Regierungschefs im Zug nach Kiew“
    „Die Russen bekommen ein dickes Problem, wenn die drei Hochgestellten nicht lebend ankommen…“

    Na da käme doch den Dunkelmumpies eine False Flag doch wie gerufen, nicht wahr…zw.Smiley.

    Reply
  7. 18

    GvB

    Drei mutige Regierungschefs im Zug nach Kiew

    Die Regierungschefs von Polen, Tschechien und Slowenien sind im Zug in die Ukraine gereist. Der Besuch wurde unter strengster Geheimhaltung vorbereitet. Kanzler Scholz begrüßt den Plan.

    …die Ministerpräsidenten von Slowenien, Janez Jansa (l), Polen, Mateusz Morawiecki (2.v.l.), und Tschechien, Petr Fiala (r), sowie der polnische Vize-Regierungschef Jaroslaw Kaczynski.

    Die Reise ist riskant, das Verkehrsmittel ungewöhnlich. Mit dem Zug sind die Regierungschefs von Polen, Tschechien und Slowenien am Dienstag nach Kiew gereist, um sich mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj zu treffen.

    Sie wollen so ihre Unterstützung für den Freiheitskampf der Ukraine signalisieren und ein Paket mit konkreter Hilfe für das von Russland angegriffene Land vorlegen.

    https://www.pnn.de/ausland/konflikte-drei-mutige-regierungschefs-im-zug-nach-kiew/28163854.html

    …viele BRD-Zeitungen haben diese gleichlautende Nachricht übernommen.

    Die Russen bekommen ein dickes Problem, wenn die drei Hochgestellten nicht lebend ankommen…

    Reply
  8. 17

    GvB

    Russland will gestrandeten US-Astronauten zur Erde holen – PC-WELT

    Housten! We have a Problem!

    Die sinds halt menschlich..Die Russen.. als ich das neulich hörte,…musste ich lachen.Ohne Russen geht nix😁

    Wo ist Musk, der Senkrecht-Starter??? oder die anderen US-Cowboys,…Raketen-Heinis?

    https://www.pcwelt.de/news/Russland-will-gestrandeten-US-Astronauten-zur-Erde-holen-11200492.html

    Truman-show😁im Orbit

    Es war von russ.Seite als Scherz gemeint undie doitschen „Astronauten hier in Kölle machen sich nass..Hier ein typisches Propaganda Video von DW….Doitsche Welle https://www.youtube.com/watch?v=I2goMny71VE

    Reply
  9. 16

    GvB

    🇩🇪🇩🇪🇩🇪

    ‼️ Gerhard Schröder gibt Ehrenbürgerwürde der Stadt Hannover ab

    Altkanzler Gerhard Schröder verzichtet auf die Ehrenbürgerwürde der Stadt Hannover. Damit kommt er wohl einem Plan der Stadt zuvor, ihm diese zu entziehen.

    Das berichtet die „Bild“-Zeitung und beruft sich auf einen knappen Brief des 77-Jährigen, den er der Stadt geschrieben hat.
    Schröder kommt damit wohl dem Plan, der Stadt zuvor, ihm die Ehrenbürgerwürde zu entziehen.

    „Ihr Schreiben vom 11. März habe ich erhalten. Danach soll der Rat der Stadt Hannover mir die Ehrenbürgerwürde entziehen“, schreibt Schröder laut „Bild“. Weiter heißt es: „Ich verzichte unwiderruflich auf die Ehrenbürgerwürde der Stadt Hannover.“

    👉 Quelle 15/03/2022
    (https://www.focus.de/politik/deutschland/altkanzler-gerhard-schroeder-gibt-ehrenbuergerwuerde-ab_id_68446199.html)
    👉 @technikus_news
    🇮🇱
    Wer ist OB in Hannover? spd-Weil…eine Knolle 🇮🇱

    Reply
  10. 15

    Siemon Helmuth

    Es gab mal ein Juden Präsident, auf Arabischen Boden das Palästina heißt war der Wirklich Jud? war der Khasare oder Israelit? der öffentlichen sagte “ wir Juden Beherrschen AMERIKA, und die Amis wissen das“ Wenn ich ein Auto stehle, ist das dann mein Auto? ein haus und Hof stehle und darauf Wohne, ist das dann meins? Und wie ist das mit den Arabern und den Juden? wem gehört das Land? gehören den Polen die Deutschen Gebiete? den Franzosen Elsas und Lotringen? wem wird nachher Russland und die Ukraine gehören??? etwa auch den Juden? der NWO. Diese Welt Judentümlinge sagen von sich “ Unser Gott ist Satan“ Ich bin davon über zeugt, das die Juden hir mal die Wahrheit sagen.

    Reply
  11. 14

    GvB

    Ist von RT…aber ein Kern Wahrheit wird wohl dran sein…

    Manipulative Medien: Das unsichtbare Verbrechen an Donezk

    https://rtde.site/meinung/133842-manipulative-medien-unsichtbare-verbrechen-an/

    Reply
  12. 13

    GvB

    Russlanddeutsche Filmlandschaft

    In den letzten Jahren gab es eine positive Entwicklung in der russlanddeutschen Filmlandschaft. Ob als Protagonisten des Films, als Besetzung von Haupt- und Nebenrollen, als Regisseure und Produzenten: Nach und nach erobern die Russlanddeutschen immer mehr die Filmlandschaft.Wer gezielter nachforscht, stellt ziemlich schnell fest, dass es eine Reihe von Produktionen gibt, die über die Geschichte, Umsiedlung in die Bundesrepublik Deutschland und den Integrationsprozess der Russlanddeutschen erzählen. In diesen Filmen wird meistens die Frage nach der Identität und der Heimat aufgeworfen und das Leben der Deutschen aus Russland (oder auch anderen ehemaligen Staaten der Sowjetunion) zwischen zwei oder gar mehreren Ländern, Sprachen und Kulturen beleuchtet. Die Sicht- und Herangehensweisen sind mal kritisch, mal humorvoll, mal sachlich, aber diese Filme sind immer mit Emotionen verbunden – ob beim Darsteller, Regisseur oder Zuschauer.

    https://lmdr.de/russlanddeutsche-filme/ (Russlanddeutsche Landsmannschaft)

    Einer der bekanntesten ist wohl der Film von Anna Hoffmann

    „POKA heißt Tschüss auf Russisch“, >https://www.youtube.com/watch?v=HVkBD2xbKns

    „In meinen Adern fließt kasachischer Tee“,

    „Warten auf Waldemar“,

    „Der weite Weg zurück“,

    „Welche Richtung gehts nach Hause?“,

    „Bye bye Baby“,
    „Wind in meinem Haar“,
    +++++++++++

    POKA heißt Tschüss auf Russisch“, > https://www.youtube.com/watch?v=HVkBD2xbKns
    Den Film habe ich gestern gesehen,lohnt sich.Ein Blick in die Seelen u.Probleme der Russlanddeutschen.In den Kriegszeiten in Russland Vertriebene, danach ausgereist und in der BRD angekommen..erst ausgegrenzt..dann durchgekämpft.

    Reply
  13. 12

    Ma

    Hallo Sylvia,
    auf jeden ist es merkwuerdig, dass die immer ueber dem Haus ihre ‚Kondensstreifen‘ hinterlassen, wenn ich sowas mache.
    https://archive.org/details/whats-app-image-2022-03-15-at-16.32.33
    VG
    Ma

    Reply
  14. 11

    GvB

    @Anti-Illuminat(4) Ja, in meinem Umfeld zwei Frauen.Nachbarin so ca 74 und ein Arbeitskollegin(ca. 55)
    Die Haut grau , faltiger usw. Bewegung bei der Ältern, schleicht im Schneckentempo die Treppe rauf.Beide sind dreimal gestochen..incl. Booster.

    Ein Kollege(47) ist total durch den Wind.Hat wohl ADHS(Aufmerksamkeitstörungen).Macht Fehler bei der arbeit, rast mit seinem getunten E-Scooter(45 km/h) durch die Gegend, Frau hat sich getrennt..und er hat schon eine neue Frau kennengelernt , wieder getrennt..Er ist auch voll durchgeompft und war schon 2x krank gemeldet(Long-Covid?)..!!!!!!!! Der ist eher ne Gefahr für die Umgebung.

    Reply
  15. 10

    GvB

    @Ma (Komment 5) ja Ägypter weniger,.. eher die Syrer. Libanesen und ? oder Magrebiner?

    Reply
  16. 9

    Ma

    Da sind keine in Deutschland lebenden Russen, die leben allenfalls in der BRiD, wenn ich mich nicht taeusche. Ist ein schlechter Scherz oder? Ah nein, sie machen ja jetzt alles wa sie uns/eren Ahnen von 33-45 vorhalten. Sozusagen als Beweis, dass dem so war nehme ich an.

    VG
    Ma

    Reply
  17. 8

    Einar

    Guten Morgen lieber Anti-Illuminat

    Zitat:
    „Hoffentlich täusche ich mich bei der Beobachtung.“

    Einar ist es auch schon des öfteren aufgefallen.
    Nein….Du täuscht dich nicht.

    Gruß Einar

    Reply
  18. 7

    Oller

    Was soll eigentlich „autokratisch“ bedeuten? Ich kenne autonom, Automobil… selbstbestimmt, selbstfahrend. Autokratisch also = selbstbeherrscht? Wäre ja was Gutes, oder? Aber ich denke, es ist Schwachsinn.

    Reply
  19. 6

    Ma

    https://archive.org/details/whats-app-video-2022-03-13-at-10.13.25 interessant erklaert, wenn auch vermutlich einer der ihren.
    Ma

    Reply
  20. 4

    Anti-Illuminat

    Eines sollte eigentlich jetzt schon komisch auffallen: Warum dauert der russische Angriff eigentlich immer noch an? Es müsste doch schon seit einer Woche vorbei sein bei den Waffen die Russland hat. Oder will man es künstlich in die Länge ziehen?

    Putin ist Teil des Spiels. Sie mussten eine neue Eskalationsstufe zünden um aus ihren Coronairrsinn wieder raus zu kommen. Diese Eskalationsstufe war jetzt der 3. Weltkrieg.

    Ist eigentlich jemand auch schonmal aufgefallen das die „Geimpften“ irgendwie rapide altern. Mir kommt irgendwie vor, das einige aussehen, als seien sie plötzlich 10 Jahre älter seit der „Impfung“. Das fällt vor allen bei irgendwelchen Photos mit Bekannten auf. Hoffentlich täusche ich mich bei der Beobachtung.

    Reply
  21. 3

    GvB

    Wertewesten? Ein hohles Schlagwort, eine Worthülse.. lachhaft!
    und , gibt es etwa einen Werte-Osten-Süden oder Norden?
    Nein. Es gibt unterschiedliche Kulturen und Zivilsationen. Was ist WERT-voller?
    In meinen Augen… die KULTUR! Basta.
    Kulturen halten länger als Zivilsationen. Muss ich das noch weiter ausführen?

    Beispiel: Russland-Kultur und Zivilisation…
    und
    Amerika(USA)=Zivilisation .Viele fremde Kulturen beeinflussten das neue Siedlungsgebiet.

    Kultur ist das komplexe Ganze, das Wissen, Religion, Glauben, Bräuche, Gesetze, Traditionen, Kunst und Musik usw. umfasst.

    Eine Zivilisation besteht aus vielen komplexen Elementen, und Kultur ist eines dieser Elemente. Dies ist der Hauptunterschied zwischen Kultur und Zivilisation.

    -Russland ist ein uraltes Land mit einer Hauptkultur, gestützt auf die griechisch orthodoxe Kirche(Vorher die Grosse Tartarei mit ihrer Kultur)Eine gewachsene , wenn auch immer Multikulti-Entwickelte Bevölkerung.Bindeglied ist aber immer die Sprache, Kunst, usw. also eine langanhaltende
    „Historien-Kultur“.

    -USA. Die Ureineinwohner wurden(fast ganz vertrieben) und viele Wellen von Einwanderern aus aller Welt machten, bzw. ergaben ein Völker-Mischmasch .Bis heute.
    USA..als junges Gebilde began mit den Pilgrims(Pilger-„Vätern“) aus England..einer , nunja Sekte.

    —Es waren offenbar deutsche Denker des 18. und 19. Jahrhunderts, die Kultur und Zivilisation voneinander getrennt betrachten wollten.
    https://www.globkult.de/kultur/fluchten/679-von-der-notwendigkeit-kultur-und-zivilisation-zu-unterscheiden

    Reply
  22. 2

    GvB

    Ja klar, dicke Freunde ..aber (Vorerst?)nicht zu ernst nehmen…in der Politik gibts keine ECHTEN Froinde.

    Trump behauptet, Wladimir Putin nahe zu stehen.

    „Ich kenne ihn sehr gut. Sehr, sehr gut“, sagte er gegenüber Clay & Buck. Werfen wir einen Blick auf die offensichtlichsten Anzeichen von Trumps Bewunderung für den autokratischen russischen Führer, sowohl vor als auch während seiner US-Präsidentschaft.

    .Aber:
    Während dies für einen amtierenden Präsidenten üblich ist, haben die Washington Post und die New York Times Trumps völlige Missachtung diplomatischer Richtlinien während dieser Gespräche und die damit verbundene Geheimhaltung festgestellt. Einiges von dem, was Putin und Trump besprachen, ist der Öffentlichkeit bekannt, wie es auch sein sollte, aber andere Gespräche werden bis heute geheim gehalten.😂

    Uijuijui…Trump warf Berater und Reporter aus dem Raum, berichtet die Washington Post, und er „nahm seinem Dolmetscher nach [dem ersten Treffen 2017] die Notizen weg und verbot ihm, das Gehörte weiterzugeben“, berichtet die New York Times.

    „Später an diesem Abend, bei einem Abendessen, nahm Mr. Trump einen Platz neben … Putin ein, um sich ohne amerikanische Zeugen zu unterhalten“, so die New York Times weiter. Bei einer anderen Gelegenheit erfuhr die Financial Times von einem ähnlichen, nicht überwachten Gespräch zwischen Putin, Trump und ihren Ehefrauen in der Oper von Buenos Aires. Einem ungenannten russischen Funktionär zufolge sprachen sie über verschiedene Themen, darunter auch über

    ……….die Ukraine und Syrien.

    Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat ganz andere Erfahrungen gemacht. Trump verweigerte ihm lange Zeit ein Treffen im Weißen Haus. Außerdem hielt er Militärhilfe für die Ukraine zurück, die bereits vom Kongress genehmigt worden war.

    (Warum wohl? Sicher hatte Trump eine Menge Infos über den warmen, kleinen Mafiosi …-)…und mit Putin? da ging es auch „nur“ wieder um Geschäfte!Wem soll man da trauen?

    Im Laufe der Zeit haben Medien wie die Washington Post und Forbes den monetären Antrieb für Trumps Bemühungen um Putin und seinem Oligarchenkreis aufgedeckt: Er wollte seinen (Obelisken-Trump-)Tower in Moskau. Die Washington Post vermutet, dass Trump auch heute noch am Bau seines russischen Turms interessiert sein könnte.

    Thema:Trumps Begeisterung für Putin: Wie er sich jahrelang beim russischen Autokraten eingeschmeichelt hat (msn.com)

    Reply
  23. 1

    Gunnar von Groppenbruch

    Auch Señor de Lapuente hat noch nicht erkannt, daß die angebliche „Konkurrenz“ zwischen den Großmächten lediglich ein großes Schauspiel ist mit dem Endziel der Dreiteilung der Welt in West – USA, Mitte – RUS und Ost – CHN, wie es George Orwell in „1984“ beschrieben hat!
    Über das entsprechende Geplänkel dieser nachgeordneten Marionetten auch nur einen einzigen Gedanken zu verlieren, ist nichts anderes als vergeudete Lebenskraft und -zeit!
    Es läuft alles nach Plan – ALLES !!!

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen