56 Comments

  1. 25

    x

    Die Iran-Connection: Putin und Erdogan reisen nach Teheran
    Thomas Seibert – Vor 4 Std.

    Reply
  2. 23

    x

    GAS – GAS – GAS – wir nehmen Alles, Preis spielt keine Rolle………..

    Reply
    1. 22.1

      antivax

      auf auf zur großen Geldvernichtung !

      Reply
  3. 17

    x

    Habeck und Scholz bei Steico aufv der HWM München

    Die nachhaltigen STEICO Produkte stießen auch bei der Politik auf großes Interesse. Bereits am Eröffnungstag informierte sich Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck am STEICO Stand über das Potenzial von Holzfaser-Dämmstoffen. Im Rahmen des „Münchener Spitzengesprächs der Deutschen Wirtschaft“ besuchte dann auch Bundeskanzler Olaf Scholz die STEICO Ausstellungsfläche und ließ sich von STEICO CEO Udo Schramek die Einsatzmöglichkeiten von Holzfaser-Dämmstoffen erläutern.

    Für STEICO ist das große Interesse der Politik eine besondere Ehre, da damit zum Ausdruck gebracht wird, dass Holzfaser-Dämmstoffe – und der Holzbau insgesamt – mittlerweile in den Fokus einer breiten Öffentlichkeit gerückt sind. Bauen und dämmen mit Holz ist nachhaltig und ausgesprochen energieeffizient. Darüber hinaus sind in Holz und Holzfaser-Dämmstoffen große Mengen CO2 gebunden, die von den Bäumen während des Wachstums der Atmosphäre entzogen wurden. Darum gelten Holzfaser-Dämmstoffe als besonders klimafreundlich.

    Derzeit steht besonders der Sanierungsbereich im Mittelpunkt der öffentlichen Diskussion. Denn durch energetische Sanierungsmaßnahmen lässt sich sowohl die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen verringern wie auch ein wichtiger Beitrag zum Erreichen der Klimaziele leisten. STEICO ist Weltmarktführer bei Holzfaser-Dämmstoffen und bietet ein besonders umfangreiches Sortiment für Sanierungsprojekte an der gesamten Gebäudehülle. fncls.ssp?fn=download2_file&code_str=fae8e95db080bba6aaab97cd13abffb5

    Bundeskanzler Olaf Scholz im Gespräch mit STEICO CEO Udo Schramek
    fncls.ssp?fn=download2_file&code_str=bf679641a1a9299625eea850f82e0e5f

    Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck am STEICO Messestand

    Reply
  4. 16

    x

    Warum wird das nicht in den TV -Nachrichten verbreitet?

    (In D ist nicht entscheidend, was man macht, sondern WER es macht.)

    Do schau her.:

    https://www.pi-news.net/2022/05/ingolstadt-moschee-nach-ss-sturmbannfuehrer-benannt/

    Es geht nicht um den Namen einer Kaserne im Deutschen Reich oder um einen Straßennamen

    Reply
  5. 15

    Sehmann

    Putin wirbt für einen “gesunden Konservatismus”

    https://henrymakow.com/deutsche/2022/03/29/putin-wirbt-fur-einen-gesunden-konservatismus/

    Bei der jährlichen Valdai-Diskussion im vergangenen Oktober, äußerte Putin seine Enttäuschung über die Umarmung des Kommunismus und Satanismus durch den Westen. Er habe das alles schon erlebt, sagte er.
    “Wenn wir uns anschauen, was in einer Reihe von westlichen Ländern passiert, sind wir erstaunt über die (kommunistischen) Praktiken im eigenen Land, die wir, wie ich hoffe, glücklicherweise der fernen Vergangenheit überlassen haben.

    Quelle: https://www.global-review.info/2021/10/24/putins-speech-at-the-plenary-session-of-the-18th-valdai-club/

    Reply
  6. 14

    x

    Abkopiert:

    NJ-Schlagzeilen 077, Freitag, 15.07.2022
    Das System nähert sich der Verzweiflungsmarke –
    in Europa spricht man schon vom „BRD-Sumpf“

    Reply
  7. 12

    antiseptic

    Ukraine nuked by russian missile !https://www.bitchute.com/video/Uvs26nAaEkHF/

    Reply
  8. 11

    x

    https://www.t-online.de/finanzen/beruf-karriere/arbeitsmarkt/id_92361666/arbeitsmarkt-deutschlands-wirtschaft-geht-das-personal-aus.html

    Ich hatte mit 15 Jahren eine 3einhalbjährige Lehrzeit als Elektro – Installateur absolviert und mit Erfolg abgeschloßen. Dann hab ich mal 2 Jahre als Monteur im Hochspannungs-Freileitungsbau gearbeitet, (Gittermasten der schweren Klasse und Seilzug 400 kva) Dann mußte ich 1einhalb Jahre das töten lernen, bei dem Verein BW als W18. Dann 2 Jahre im Schaltschrankbau einer Maschinenfabrik Verdrahtungsarbeiten von Schalttafeln. Dann war ich etwas im Niederspannung-Netz beschäftigt, allgemein als Ortsnetzbau bezeichnet, und dann war ich einige Jahre bei einer kleinen Baufirma (da gab es keinen Kran) als Hilfsarbeiter beschäftigt für 3 Maurer, da konnte man viel lernen, und so kam ich zu meiner Hütte. Irgendwann bin ich dann für mehr als 2 Jahre bei den Eisenflechtern gelandet. Dann wurde ich Spann -Monteur im Spannbeton – Brückenbau und das über 10 Jahre, harte Arbeit landauf – landab, bis zu 300 Stunden im Monat, auf verschiedenen Baustellen, bis meine Bandscheiben sagten, jetzt reicht`s. Dann kam die Maschinerie mit der Umschulung ect. und der Kampf um die Anerkennung mit den zuständigen Behörden. x -Gutachter verdienten ihr Geld mit der Erstellung von gesundheitlichen Gutachten über mich, ob meine gesundheitlichen Schäden von der beruflichen Tätichkeit herrühren könnten. Also ich hatte keinen Stuhl zum Arbeiten und auch kein Telefon zum die Zeit verquatschen, Händy gab es noch nicht. und so zerann die Zeit, als Praktikant bei der einen oder anderen Firma, bzw. auch in einer städtischen Bücherei und mehreren Sozial-Klagen wg Anerkennung einer Berufskrankheit. Mein Glück war, dass die BRD bei der Wiedervereinigung die Wirbelsäulen-Berufskrankheit von der DDR übernommen hat, weil damals gesagt, wurde der Westen müßte ja auch etwas vom Osten übernehmen. Im Osten wurde die Bandscheiben-Schädigung durch den schädigenden Beruf als Berufskrankheiten anerkannt. Und irgendwann mit der Zeit waren die Voraussetzungen zur Beantragung der Berufsunfähigkeitsrente erfüllt. Das nächste war dann die vorgezogene Rente mit Vollendung des 60 Jahres. inzwischen wurde ich auch operiert, meine Kanal Stenose an der LWS und die Erneuerung von 2 er HWS-Bandscheiben durch Kunststoff-Bandscheiben. Inzwischen meldet sich die LWS recht schmerzhaft, bei jeder Bewegung. Na ja, in den Sarg wird mir schon noch jemand helfen können, auch OHNE dass ich geimpft wurde. wobei ich mir nicht sicher bin, ob ich nicht doch schon heimlich geimpft wurde, bei einem kurzfristigen KH-Aufenthalt mit Betäubung. Das geht ja auch mit den langen Teststäbchen in Nase und Rachen.

    Also wer arbeiten will und kann, findet immer eine Firma, (wo er sein Geld verdienen kann.) wo es etwas zu tun gibt.

    Alle Firmen bei denen ich selbst gekündigt habe, wollten mich dazu überreden, die Kündigung zurückzunehmen. Eine Kündigung durch diese Firmen, habe ich nie bekommen.

    Reply
    1. 11.1

      antivax

      für Ihre beruflichen Qualitäten werden bei unseren heutigen Bürofurzern und „hoch“qualifizierten
      Halsabschneidern + eingeschleusten „Goldstücken“ (wie der jude Schulz sagte) keine Rserven
      mehr yorhanden sein . Deutsche Wirtschaft + Qualifikation wird zusammenbrechen . ab in den Orkus !

      Reply
  9. Pingback: Lupo Cattivo: Utopia ist abgebrannt – Lieber stehend sterben als kniehend leben!

  10. 10

    x

    Bei wieviel Prozent der NICHTWÄHLER wäre einer Wahl ungültig?

    Reply
  11. 9

    antiseptic

    dies ist für leute hier die um das schicksal von michael mannheimer wissen,daß er in seinem exil von dem auserwählten
    volk mit arsen vergifted wurde . wer englisch kann wird vielleicht den block des in mexiko lebenden jimstoneindia.com
    kennen . im gegensatz zu früher ist er wie bei mannheimers ankündigungen ausgefallen seit 2 tagen . er schrieb noch,
    daß es ihm schlecht geht nachdem er seinen üblichen kaffee trank bedient von einem angehörigen des auserwählten volkes .
    A R S E N ?

    Reply
    1. 9.1

      Seher

      Werter antiseptic, ‚It was at a place I go to, I never saw that Jew before.‘ War selbst Mannheimer-Blog-Gast und absolut geschockt. Bitte informiere weiter. Heil und Segen.

      Reply
      1. 9.1.2

        antivax

        ja die Reihen der truther lichten sich + die zensur im netz nimmt immer mehr zu .
        ich gehe daher meist auf englisch-amerikanische seiten . da ist noch mehr
        Freiheit als im nordkoreanischen deutschland , wo man sich meistens registrieren
        muß , was ich nicht mag . alles gute und aufpassen auf schlangen.

        Reply
    2. 9.2

      Bettina

      Werter antiseptic,

      hier auf dem Blog gab es einen Nachruf für Herrn Mannheimer:

      https://lupocattivoblog.com/2022/03/28/michael-mannheimer-wurde-er-umgebracht/

      Reply
      1. 9.2.1

        antivax

        Bettina ich weiß . ich war immer nur stiller leser weil die meine ewige kleinschreibung
        nicht mochten (auf grund alters) . das hab ich den deutschen vorzuwerfen daß sie
        wegen jeder kleinigkeit eines volksgenossen anstoßnehmen aber ihre großen
        ausbeuter + betrüger davon kommen lassen . besonders in norddeutscher provinz
        mußte ich das genießen zum überdruß .

        Reply
  12. 8

    x

    https://www.pi-news.net/2022/07/baerbock-verschenkt-77-mio-euro-steuergeld-an-moldau/

    Warum nicht gleich eine Milliarde, Millionen sind doch heutzutage nur Kleingeld

    Reply
  13. 7

    Einar

    Interessant…zw.Smiley.

    Botschaft der Indianer: „Es wird etwas so Gutes auf der Erde geschehen, dass es nicht einmal beschrieben werden kann“

    Übersetzung der Rede eines Indianers, der vor 36 Jahren unsere heutige Zeit eine Zeit der Reinigung nannte, die sich dem Ende zuneigt, da etwas neues, besseres beginnen wird. Er beschreibt die Stationen, die bereits von den Elders vorhergesehen wurden und eingetroffen sind und sieht in der Zukunft, was uns erwartet.

    „Wenn ich diese Botschaft der Prophezeiungen verkünde, sagen die Leute oft: ‚Können wir es nicht ändern? Können wir es aufhalten?‘ Die Antwort lautet: ‚Ja. Die Prophezeiungen sind niemals festgelegt, es gibt immer ein entweder/oder.

    Die Ältesten hätten gesagt, man könne es abfedern, also mildern. Die Mayas sagen genau das gleiche: Prophezeiungen sind dazu da, dass sie nicht wahr werden. Zumindest die unangenehmen sollen lediglich vor einer möglichen Zukunft warnen, die so sein würde, wenn der Mensch sich nicht besinnt und etwas ändert.

    Hat er sich besonnen? Entscheiden Sie selbst! Wenn nicht, dann ist es noch nicht zu spät.

    https://tagesereignis.de/2022/07/politik/botschaft-der-indianer-es-wird-etwas-so-gutes-auf-der-erde-geschehen-dass-es-nicht-einmal-beschrieben-werden-kann/29708/

    Allen heimatverbundenen wahren Kameraden, wo auch immer ihr alle seid was auch immer ihr gerade tut, einen unbeschwerten sonnigen sowie segensreichen Sonntag….wünscht Einar.

    Reply
    1. 6.1

      GvB

      In der Protektoratsstatistik fängt das „KONTOMINUS“ inzwischen erst bei minus 30.000 an.

      Mit beispielhafter Eindringlichkeit wird hier geschildert, wie asoziales Kreditverhalten, die BRD-Geldwirtschaft endgültig zerstört: Denn hier wird nicht von den geduldeten Krediten gesprochen, die wurden seit der Merkelknechtschaft bereits am Monatsende immer schon ausgereizt. Jetzt ist von der dramatischen Zunahme der zusätzlich unbürokratisch eingeräumten „NOTKREDITE“ die Rede. Zwischen 8% und 16% Wucher-Zinsen verlangen die Ampel-Gutmenschen dafür! Wer diesen Schwachsinn bezahlen soll, weiß nur der Pleitier Christian Lindner; denn der hat hinreichend Erfahrung mit Fördergeldern und Insolvenzen. Ohne diese unausgesprochene „Notverordnung“ werden bei circa 25% der BRD- Haushalte Strom, Gas, abgestellt. Auch für KfZ-Steuer und Miete reichen die Einnahmen nicht mehr. Die Versorger, aber auch die Banken wissen das genau und prolongieren mit der Krditerhöhung nur Millionen von Privatinsolvenzen. Wie gut, daß so viele „Reiche Neger“ kommen und die BRD mit Geld versorgen! Die Wirtschaftssituation ist inzwischen verfahrener als im Dezember 1944. Wann erfolgt die Kapitulation, wer unterschreibt dieses Mal? Und wer übernimmt den BRD-Pleiteladen?Putin, China oder doch Nord-Korea? Ich will ihn nicht einmal geschenkt haben!

      BERLIN. Zum neuen Jahr stehen eine Reihe an Ausgaben an. Viele Konten sind dabei offenbar ins Minus gerutscht, wie eine neue Umfrage zeigt.

      Ein Blick auf den Kontostand kann zum Jahresstart für viele Haushalte ernüchternd sein. Der Dezember ist ein traditionell ausgabenstarker Monat, zum Jahresstart buchen viele Versicherer, aber auch Vereine und Organisationen ihre Jahresbeiträge ab. Wer nicht aufpasst, kann schnell ins Minus rutschen.

      Und das ist einer neuen Umfrage zufolge auch in diesem Jahr wieder vielen passiert. Zum Jahresbeginn 2022 haben sich deutlich mehr Deutsche verschuldet als noch vor einem Jahr. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Langzeitbefragung durch das Marktforschungsunternehmen Civey im Auftrag des Kreditportals Smava. Demnach gaben 9,5 Prozent der Befragten über 18 Jahren zum Jahresstart 2022 an, einen Dispokredit zu nutzen – eine Steigerung um 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Hochgerechnet würde es rund 6,6 Millionen Deutschen entsprechen.
      Kredite: Kontoüberziehung kann sehr schnell teuer werden

      Rutscht das Konto ins Minus, wird meist der Dispokredit fällig, also der Überziehungskredit. Und der kann es in sich haben. Die Stiftung Warentest kam jüngst zu dem Schluss, dass der durchschnittliche Dispozins derzeit bei 9,51 Prozent liegt.

      Bei hohen Summen kann das schnell ins Geld gehen, Kredite: Lesen Sie alles über die günstigsten Angebote – wp.de Zwar befinden sich mit 16,8 Prozent der Befragten mit bis zu 250 Euro und genauso vielen im Bereich zwischen 251 und 500 Euro ein großer Teil noch moderat im Minus. 37,9 Prozent gaben aber auch an, ihr Konto nach den Feiertagen und zum Start ins neue Jahr mit mehr als 2000 Euro überzogen zu haben.

      Lesen Sie hier: So bekommen Wohneigentümergemeinschaften einen Kredit – wp.de
      https://www.wp.de/wirtschaft/dispo-kredit-bank-deutsche-konto-minus-umfrage-id234284073.html

      Reply
      1. 6.1.1

        antivax

        alle westlichen staaten haben 60 jahre über ihre verhältnisse gelebt und sich bei IWF/BIZ/FED
        letztendlich bei Rothschild verschulded unabhängig davon daß dieser klan seit 300 jahren
        nationen ausplündert . er (seine mafia) wird kasse machen und alle bankrotten staaten
        TOTAL kassieren mit seinen UNO oder sonstigen truppen .jegliches land natur privateigentum,
        industrien usw wird ihm gehören . es bedarf dazu noch nicht mal des great reset seines agenten
        K Schwab .

        Reply
    2. 6.2

      GvB

      Deutsche Politiker bei Blackrock oder Vangard?
      BRD- Politiker wie Friedrich Merz ?

      BlackRock und Cum-Ex – Die dunklen Flecken des Friedrich Merz
      https://www.freethewords.com/news/2021/12/19/blackrock-und-cum-ex-die

      https://uncutnews.ch/wer-regiert-die-welt-blackrock-und-vanguard/

      Als Vertreter von Blackrock traf Friedrich Merz 2017 und 2018 gleich mehrere Vertreter der Bundesregierung.

      Zwei Treffen fanden mit Sigmar Gabriel statt, dem damaligen Außenminister, eines mit Finanzminister Olaf Scholz.
      Später hatten mehrere SPD-Politiker Merz’ Tätigkeit für die Finanzindustrie offen kritisiert.

      https://www.welt.de/politik/deutschland/article187531478/SPD-Politiker-trafen-sich-mit-Friedrich-Merz.html

      Reply
      1. 6.2.1

        GvB

        Auch ohne dass sie Freimaurer sind, gibt es gewisse Leute, die denken sehr weit voraus und planen sehr langfristig.

        https://www2.klett.de/sixcms/list.php?page=infothek_artikel&extra=Haack%20Weltatlas

        (d.h. die Beamten und ThinkTanks wurden schon Ende der 1980er auf diese Themen angesetzt; und es ging/geht nicht nur um das Niederrhein-Gebiet).

        Manchmal gibt es dann Gegenwind oder Konkurrenz (zB. Neue Seidenstrasse), aber deswegen verliert man seine Ziele nicht aus den Augen, passt sich ggfs. an oder arrangiert sich sogar. War nicht Janet Yellen gerade in China? Über was hat man geredet? Ist dem gelben Forum hier wohl entgangen …

        Ich habe manchmal das Gefühl, dass man hier überhaupt nicht begriffen hat, dass „die Politik“ nur ein kleines Anhängsel wirtschaftlicher Kräfte ist. Die Welt wird von Unternehmern bewegt, nicht von Politikern. Die Konflikte dieser Welt sind allesamt Konflikte zwischen Ökonomien bzw. zwischen ökonomischen Interessen (-gruppen).

        Der Erfolg eines Unternehmers bzw. einer Unternehmergruppe wird umso wahrscheinlich und größer, je besser und kreativer man neben dem Instrumentenkasten der Ökonomie (Ressourcen, Technologie, Geldsystem etc.) die Instrumentarien der Propaganda, der Intrige/Diplomatie, des Krieges (Militär/Polizei/Dienste) nutzen kann.

        Wer alle Instrumente gleichzeitig perfekt spielen kann, dann mag man einen Herrscher nennen.

        Ein „König“ ist heute etwas ganz anderes. Vermutlich wird es nie mehr Könige geben.Es sei denn die Präsidenten, Premiers usw. sind beim Volk so unten durch,

        das diese an die Wand gestellt werden oder von der Wirtschaftsmacht (Globalisten und Weltfirmen etc.) als Blitzableiter und Sündenböcke hingestellt… werden.

        Wie man gerade sieht, hat das grosse Abräumen gewisser PMs usw. begonnen.

        Siehe Boris-Church-ill Johnson, Draghi(sträubt sich noch durch Tricksereien) , Macron(muss nun mit Marine Le Pen zusammenarbeiten), Scholz(Sturz durch WIRECARD?)Trudeau(Skandale) usw..

        Reply
      2. 6.2.2

        antivax

        das sind in meinen augen alles juden , kryptojuden oder Ziochristen goyim was da im buntentag regiert
        und parasitiert + sich wichtig macht !

        Reply
    3. 6.3

      Atlanter

      Was stellst Du hier rein, guter GvB…Überfall auf Polen und die Amerikaner hätten diesen Überfall auf verhindern können…? Hast Du Dir diesen Beitrag angehört? 😉

      Reply
      1. 6.3.1

        GvB

        Welcher Beitrag?Den von E.Wolff?
        In manchen Punkten liegt er falsch, aber was die heutige Situation angeht ist es OK.

        Reply
        1. 6.3.1.1

          Atlanter

          Alles gut werter GvB, hier noch einiges zu Ernst Wolff, da er mit KenFM/Jahn/Füllmilch & Konsorten zu tun, weiss man genau, wo der Weg lang führt…!

          Am 08. Februar 2019 startete das damals neue Format „The Wolff of Wall Street“ mit seiner ersten Ausgabe auf dem Portal KenFM. Sehr schnell zeigte sich, die kompakte und fundierte Darlegung von komplexen Begriffen aus der Finanzwelt findet begeisterte Zuhörer und Zuschauer. Mit jeder Folgeausgabe gab es zudem eine forcierte Nachfrage, ob die Inhalte der Erläuterungen von Ernst Wolff nicht auch im Schriftformat existieren würden. Warum? Interessierte dieser eher sperrigen Themen, gerade aber auch Lehrer, Schüler und Studenten, erkannten den Nutzen dieser qualitativen Texte. Die Möglichkeit, die Texte jeder Ausgabe als PDF auszudrucken, wurde eingerichtet. Aus diesem Service entwickelte sich, auch auf Wunsch der User, die Idee zum Buch. Um alle User-Generationen für dieses Projekt anzusprechen, wird jeweils zum Titel des Beitrags im Buch ein QR-Code abgebildet. Dieser QR-Code führt den Leser auf Wunsch zum Original-Videobeitrag. Zur Umsetzung dieses Folgeprojekts fand sich sehr schnell und unkompliziert in dem Wiener Verlag ProMedia von Hans Hofbauer ein qualitativer Partner. Nun ist das Buch „The Wolff of Wall Street: Ernst Wolff erklärt das globale Finanzsystem“ frisch im Handel erhältlich. 52 Folgen im Schriftformat. Zum Nachlesen, Lernen, Vertiefen und bei Bedarf nachschauen. KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/ Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/ Jetzt KenFM unterstützen: https://www.patreon.com/KenFMde Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/ See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

          11. Ausländisches Geld hilft, Hitlers Kriegsmaschinerie
          zu ölen

          https://www.gbv.de/dms/zbw/896424316.pdf

          Wünsche Dir noch einen schönen Rest-Abend

          Reply
      2. 6.3.2

        antivax

        kriegstreiber waren FD Roosevelt ,der in der wirtschaftsmisere einen krieg brauchte um
        wiedergewählt zu werden und dazu den kriminellen juden W Churchill anspitzte und
        der gab den polnischen militärs grünes licht in ihren etnischen säuberungen gegen die
        deutsche restbevölkerung fortzufahren . also nichts von unprovozierter angriff deutschlands
        wie die jüdische kommunistisch sau in polen behauptete .

        Reply
    4. 6.4

      GvB

      David Precht,.. der Verfechter des „Universellen Grundeinkommens“ …das troyianische Pferd, um uns abhängig zu machen!(Digitales Gefängnis!)

      (die Idee des „Bedingungslosen Grundeinkommens“ war einmal)…Warum wohl…weil das
      „Universelle Grundeinkommen“ an Bedingungen geknüpft werden SOLL!

      https://www.youtube.com/watch?v=NKG6IeWM_Rw
      Mal ganz klar gesagt: Precht gehört meiner Meinung nach zu den theoretischen Wegbereitern des Great Reset!

      https://www.geldmagier.com/was-ist-das-universelle-grundeinkommen-ubi/

      Reply
      1. 6.4.1

        Andi

        Der Precht war letztens bei Lanz.
        Dort hat er gewisse Handzeichen gemacht,
        er spielt auch nur seine , eine, armselige Rolle.)

        Reply
      2. 6.4.2

        arkor

        ja natürlich ein trojanisches Pferd. Er redet von ohne Pflicht kein Recht, was richtig ist und propagiert das Gegenteil von Pflichten und so wie oft dreht er dann genau alles nach der Maßgabe des Antirechts um.

        Inhaltlich klingt dann vieles plausibel und für oberflächliche, aber nicht nur für oberflächliche, sondern auch besonders für Menschen, oft junge Menschen, welchen die nötigen faktischen Denkgrundlagen fehlen.

        Precht argumentiert durchweg für Antirecht, also Scheinrecht, also Unrecht, welches als Scheinrecht praktiziert werden soll. Die Beispiele führt er oft aus echten Recht aus.

        Sehr perfide und wenn man es kennt, aber erst dann, sehr durchsichtig. Pracht ist keine geistige Größe im Sinne von wirklich hohe Intelligenz, aber eben ein Clerverle, ein Schlauer. ..und hat sich eine schöne Sprachgewandschaft angeeignet, die wie scheinbare Intelligenz wirkt….aber immer für Antirecht argumentierende schön erkennbar dass immer nur Teilableitungen angeboten werden, der aber nicht auf den Urgrund zurück zu führen.

        Ganz klare Bezüge zum Scheinstaat, also Antirecht, das Fürreden illegaler Migration, also Rechtsumkehrung oder die Behauptung der Fürsorgepflicht in der Coronafarce und der vermeintlichen staatlichen Verpflichtungen, wo er genau weiss, dass die Menschen dafür selbst unterschreiben mussten…..also genau das Gegenteil….

        Mit gefallen die Ausführungen von Precht eigentlich, weil es sehr sehr primitiv dummfrech ist, also nicht ist, was irgendwo Stand halten kann….wenn man in die Substanz geht…..aber leider natürlich nur für Diejenigen, welche Rechtsfest sind in ihren Kenntnissen….aber wieviele sind dies, die so lange zitiertes Antirecht annehmen

        Also so gesehen durchaus unterhaltsam, da man viele Aspekte einfach nur in den richtigen Kontext wieder setzen muss, dann fruchtet es….und ja klar ist einer dieses „Great Resets“, was immer das sein soll, da dieser JA NEUE PFLICHTEN erfordern würde, die er vorgauckelt und ihm dafür Rechte vorlügt, die er dann weder hat noch haben kann, so wie in der BRD eben KEINER DIE RECHTE EINES STAATSANGEHÖRIGEN haben kann und der STAATSANGEHÖRIGE auch seine Rechte nicht wirklich leben kann.

        Des wegen kommt man letztlich auf die immer währende Frage von „Gut und Böse“ welche dann viele als letztlich
        Ergebnis und Resultat aus einer Meinung entspringend wäre , was Gut und Böse wäre. Dies stimmt aber nicht, da Gut und Böse tatsächlich immer ableitbar ist, wo wir wieder beim Rechten und Pflichten aus und gegenüber dem Nächsten wären, also das Urchristentum.

        Machen wir ein Beispiel: ab Minute 23. Der autokraitsche Diktator ist schlecht! Gibt es einen autokratischen Diktator, dann müsste man in den Widerstand gehen.
        Allerdings: Die Frage von Gut und Böse wäre: Handelt die Führung im Namen und Rechts und im Interesse des Volkes aus dem es das Mandat hat? Dann ist es egal ob es ein autokratischer Diktator ist oder eine „demokratische Führung“, welche dann jeweils nach begangenen Verbrechen gegen das Mandat, gegen das Interesse des Volkes, gegen die Rechte und Pflichten,…nur mal ausgetauscht, zurückgetreten……durch andere Strohfiguren ersetzt werden…..also spielt Recht echtes Recht und echte Pflicht…..keine Rolle für Pracht, weil es eine willfährige Momentaufnahme wäre, …..Es spielt keine Rolle ob der Diktator aus dem RECHT ARBEITET und FÜR DAS RECHT, sondern dass er ein autokratischer Diktator wäre….denn seine innere Überzeugung sagt: …dass Diktatoren falsch sind…….lach…tja David David David………das ist sehr sehr dumm, …weil die Exekutive allein ist schon mal diktatorisch und auch die legislative ist diktatorisch f+r sich….und auch die legislative, für sich…aber eben getrennt und was stellt sie dar insgesamt, das DIKTAT!
        Nun ist es aber in allen „Demokratien“ so, dass die Gewaltenteilung im Kriegsfall aufgehoben wird und das DIKTAT in EINE HAND, den DIKTATOR gelegt wird! Dummerweise ist die Welt im ständigen Kriegszustand, nämlich als UNO im Krieg gegen das deutsche Volk….also „unser-also Davids-Wertekanon“ ein einziger schlechter Witz!
        England, eine Diktatur, die USA….im Krieg also Diktatur..und so weiter uns so fort….und die europäischen Staaten? ….als „Demokratien“ die nicht einmal ihre Rechtsfolgen aus sich selbst ableiten können….

        Dass er sich besonders auf die „Grundrechte“ immer wieder beruft, die ja IM FEINDMANDT-KRIEGSFEINDMANDAT stehen, GG Art. 133, bekundet er ständig seine Willen zu Antirecht und Pflichtverletzung. Noch deutlicher wird es wenn sein „innerer Wertekosmos“ ihm sagt (Werte sind da im Übrigen wohl nicht viele vorhanden) das er sich den „Schwachen“ jeweils verpflichtet fühle und er gegen den Diktator wäre. Ja klar, das hört sich für DUMME oder DUMMGEMACHTE Menschen gut an, als SCHEINBAR GUT….aber SCHWACH zu sein, heisst noch lange nicht GUT zu sein! Und stark zu sein, heisst nicht BÖSE zu sein!

        Es wird ja auch immer von „Bürger“ gesprochen….und die „Staatsangehörigkeit“ wird gemieden, wie vom Teufel das Weihwasser……

        immerhin kann man Precht nicht unterstellen, dass er nicht wüsste, dass er täuscht oder nicht …nehmen wir sein heissgeliebtes Beispiel Corona, nicht den Unsinn der Maßnahmen hätte erkennen können……nein nein……er weiss ganz genau, dass diese illegale Injektion ein absoluter Sündenfall ist und er weiss auch warum…und er betreibt dies ganz vorsätzlich, wie die anderen Schwachheiten, die er von sich gibt…….

        Pracht weiss, dass ALLES RECHT IM ERBGUT ist …….! ….und weil er dies weiss, unterstützt er den Versuch der Auflösung jeden Rechts durch den Bruch im Erbgut.

        Ein echter Philosoph würde über nichts anderes sprechen…..

        Reply
    5. 6.5

      antiseptic

      es gibt keinen ausweg gegen die auserwählte mafia ,die darüber hinaus im rahmen ihrer Samson strategie in vielen
      hauptstädten der welt nukes versteckt hat . auch in ihren botschaften . zumindest atomkrieg zwischen USA-europa-rußland
      wird kommen da großmachtdünkel + hochmut nicht abnehmen werden .sie sind alle von demonen telepatisch besessen .

      Reply
  14. 5

    Name

    „Juden waren und sind es, die den Neger an den
    Rhein bringen, immer mit dem gleichen Hintergedanken
    und klaren Ziele, durch die dadurch zwangsläufig ein-
    tretende Bastardierung die ihnen verhaßte weiße Rasse zu
    zerstören, von ihrer kulturellen und politischen Höhe zu
    stürzen und selber zu ihren Herren aufzusteigen…“

    Israel schlägt UN-Abkommen ein, um Tausende afrikanischer Migranten in westliche Länder zu schicken

    https://www.nbcnews.com/news/world/israel-strikes-u-n-deal-send-thousands-african-migrants-western-n861956

    Israel sagte am Montag, es habe einen Plan zur Abschiebung afrikanischer Migranten nach Afrika annulliert und eine Vereinbarung mit der UN-Flüchtlingsbehörde getroffen, stattdessen mehr als 16.000 in westliche Länder zu schicken.

    Reply
    1. 4.1

      Atlanter

      Die Glückspilzgruppe, die Trump und Putin verbindet »» Teil 1 «« Trumps und Putins Chabad Verbindungen

      https://fliegende-wahrheit.org/2020/11/19/die-glueckspilzgruppe-die-trump-und-putin-verbindet-teil-1-trumps-und-putins-juden/

      JUDE Putin und seine Regierungs-Oligarchen Mischpoke

      https://fliegende-wahrheit.org/2019/12/22/jude-putin-und-seine-regierungs-oligarchen-mischpoke/

      Reply
    2. 4.2

      Atlanter

      Putin erhält in Jerusalem den „Friends of Zion Award“

      Der von Israels neuntem Präsidenten Shimon Peres in Auftrag gegebene Preis wird Putin im Namen der Russischen Republik überreicht, die während des Zweiten Weltkriegs zahlreiche jüdische Menschen gerettet hat.

      Bisher haben neun führende Persönlichkeiten der Welt den Preis erhalten, darunter der ehemalige Präsident George W. Bush und US-Präsident Donald Trump, der den Preis 2017 in Begleitung von Vizepräsident Mike Pence und den leitenden Beratern Jared Kushner und Ivanka Trump erhielt.

      „Das Friends of Zion Heritage Center wird eine Sonderausstellung zu Ehren Russlands für die Rettung einer Vielzahl von Juden während des Zweiten Weltkriegs errichten“, sagte Mike Evans, New York Times- Bestsellerautor, Journalist, Kommentator und Gründer von Friends of Zion. „Das FOZ ist es auch Aufbau einer Ausstellung zu Ehren von Präsident Trump für alles, was er getan hat, um den Staat Israel zu unterstützen und Antisemitismus zu bekämpfen.“

      https://www.jpost.com/israel-news/putin-to-receive-friends-of-zion-award-in-jerusalem-615068

      FREUNDE DES ZION-PREISES

      https://www.jpost.com/tags/friends-of-zion-award

      FREUNDE ZIONS

      https://www.jpost.com/tags/friends-of-zion

      Reply
      1. 4.2.1

        Atlanter

        Freunde von Zion überreichen Preis an Wladimir Putin. Im Dezember 2017 erhielt Präsident Donald Trump den „Friends of Zion Award“ im Oval Office von Mike Evans (Foto: Weißes Haus)

        https://s20.directupload.net/images/220717/8zmx4ruo.jpg

        Freunde von Zion überreichen Preis an Wladimir Putin

        https://www.prnewswire.com/news-releases/friends-of-zion-present-award-to-vladimir-putin-300991455.html

        FOG Satan Baal YHWH Preiser Zion Selenski Putin Asow

        https://www.youtube.com/watch?v=N0iqOrT8_Ak

        Reply
      2. 4.2.2

        Atlanter

        Mit ihren eigenen „Lügen“, enttarnen „SIE“ sich selbst! An ihren „verdorbenen“ Früchten sollt ihr sie erkennen, wie passend doch aktuell dieses Zitat ist!

        Der evangelikale Führer der USA kündigt an, dass er Putin den „Friends of Zion“ FOZ-Preis verleihen wird
        Mike Evans, ein Israel-Berater von Trump, sagt, er wolle dem russischen Präsidenten für die sowjetische Rolle im Zweiten Weltkrieg, seine Hilfe für Juden und seine Unterstützung Israels danken.

        https://www.timesofisrael.com/us-evangelical-leader-announces-hell-give-friends-of-zion-award-to-putin/

        Reply
      3. 4.2.3

        Atlanter

        Jüdische Oligarchen und rabbinische Klasse setzen den Juden Putin ins Amt [englisch]

        Warum sind all diese Arten von Juden, die angeblich in der Opposition sind und nicht zusammenarbeiten, alle vereint und zusammenarbeiten?

        Erinnern wir uns daran, dass der jüdische Kommunismus von der rabbinischen Klasse der Juden geschaffen wurde. Ihre Führung. Dazu gehören die Rothschilds.

        Was ist Putins offen erklärtes Ziel:

        Ist der Hauptschuldige Putin selbst, der feststellte, dass der Zerfall der Sowjetunion die größte geopolitische Katastrophe des 20. Jahrhunderts ist; der Stalin bewundert und die sowjetische Nationalhymne mit anderen Texten wieder einführte; derselbe Putin, der auf der VOLDAI-Konferenz im September 2013 sagte: Die Integration der ehemaligen Sowjetunion in eine einzige geopolitische Einheit ist eine Schlüsselpriorität für Russland.

        Putin und die Juden hinter ihm wollen die Sowjetunion wieder aufbauen.

        Vergessen wir nicht jene Juden im Weißen Haus, in der britischen Regierung und anderswo, die für eine kommunistisch-jüdische Weltregierung zusammengearbeitet haben und immer noch sind:

        Potsdam, Jüdische Kommunistische Weltdiktatur

        Warum ist der Untergebene der kommunistischen Schöpfer Rothschilds, Abramovich [der Putin an die Macht brachte] Arm in Arm mit der rabbinischen Klasse in Russland? Säkulare Jooz, kommunistische Joos und religiöse Juden arbeiten zusammen … weil sie natürlich alle jüdisch sind. Rothschilds sind Teil der Cohen [Rabbinerklasse], die die Führung des Judentums darstellt. Warte mal, sie sollen alle gegeneinander sein, richtig? Und sie alle arbeiten daran, die kommunistische Herrschaft in Russland zurückzubringen. Warum huldigt Putin dem jüdischen Staat, der von den Rothschilds regiert und von der Sowjetunion gegründet wurde? Am heiligsten Ort des Judentums zu beten? Warum ist Putin so eng mit Chabad-Lubavitch verbunden, einer orthodoxen jüdischen Bewegung? Die dem Talmud und der Thora folgen.Warum ist Putins Vater ein Talmud-Gelehrter? Aber Putin ist ein offener Kommunist? Und hatte während der Sowjetunion eine hohe Position im KGB inne.

        Weil Goyim, die Juden, zusammenarbeiten, um eine jüdische Weltregierung zu schaffen. Sie kennen das vielleicht als Kommunismus, aber die Juden wissen es besser. Ihre rassische Natur ist ihre Religion.

        Wie der Jude Otto Weininger sagte: „Der Jude ist ein angeborener Kommunist.“ Denn der Kommunismus ist die jüdische Seele, es ist einfach Judentum unter einer politisch unehrlichen Maske.

        „Kommunismus ist Judentum. Die jüdische Revolution in Russland war 1918“ (HH Beamish, Rede in New York, 1937).

        „Einige nennen es Marxismus – ich nenne es Judentum“ (Rabbi Stephen S. Wise, The American Bulletin, 15. Mai 1935).

        Warum haben jüdische Rabbiner den Kommunismus geschaffen … Hess und Marx waren beide Rabbiner. Und die Rothschilds, die sie finanzierten und den Kommunismus in die ganze Welt exportierten, gehören ebenfalls zur Klasse der Rabbiner:

        „Der Kommunismus ist nur ein weiteres System jüdischer Kontrolle, ein Betrug für die jüdische Hegemonie. Wer könnte daran zweifeln, wenn die beiden Hauptarchitekten Juden rabbinischer Abstammung waren – Moses Hess und Karl Marx. Heß konvertierte sowohl Marx als auch Engels zum Kommunismus. Marx bezeichnete Heß als den „Roten Rabbi“. 1935 sagte Rabbi Stephen Wise: „Manche nennen es Marxismus, ich nenne es Judentum.“

        Warum sagen Juden, Antikommunismus sei Antisemitismus?

        1941 erklärten die New Yorker Veröffentlichungen „Jewish Life“ und „Jewish Voice“ ihren Lesern, dass Antikommunismus Antisemitismus sei. Die New Yorker Veröffentlichung „Jewish Voice“, Juli und August 1941, Seite 23, stellt Folgendes fest:

        „Antikommunismus ist Antisemitismus.“

        Offensichtlich, weil, wie die Juden sagten, Kommunismus der neue Name für das Judentum ist.

        Warum, wo die Gesetze des Talmud/der Thora über den Kommunismus in Russland erlassen wurden, wo jede Kritik am auserwählten Volk die Todesstrafe bedeutet.

        1931 sagte der sowjetische Diktator Josef Stalin [meine Anmerkung, auch ein Jude und mit einer jüdischen Frau verheiratet] der Jewish News Agency in den Vereinigten Staaten:

        „Nach den Gesetzen der UdSSR droht auf aktive Antisemiten die Todesstrafe!“

        Weil es eine jüdische Regierung ist, die Juden so zu kritisieren, ist illegal.

        Zur Zeit des Messias werden die Juden alle Völker der Erde ausrotten.“ 1673 Bar Nachmani, in „Bammidhar rabba“, fol. 172, c. 4 und fol. 173, c.

        Worauf dieses ganze zionistische Problem mit den Juden hinausläuft, ist, dass die Juden glauben, dass sie einen Messias haben, der in ihren heiligen Schriften wie Jesaja ein politischer Führer und auch eine politische Bewegung ist. Dieser König der Juden muss von Israel aus regieren und wenn sie alle Goyim-Nationen erobern und zerstören und ihre Götter, Rassen und Nationen, Kulturen zerstören und sie judaisieren. Ihr Gott wird auf den Berg Hebron hinabsteigen und den Gedanken des Messias in Israel regieren und alle Rassen und Nationen vollständig zerstören, um sie in eine jüdische Welt zu verwandeln. Dies ist die Bedeutung der jüdischen Religion und die Anweisungen dafür sind in ihrer Thora enthalten.

        Die Rothschilds glauben, dass sie es sind, sie besitzen und haben Israel geschaffen und haben diese messianische Agenda vorangetrieben, die andere Juden Jahrhunderte vor den Rothschilds getan haben. Es ist also offensichtlich, warum der von Rothschild geschaffene Kommunismus die messianische politische Bewegung ist, die ihnen in ihrer Tora Anweisungen gegeben wurden, um sie zu schaffen, damit Juden den Planeten vollständig erobern können. Und Rothschilds werden als die messianisch-jüdischen Könige von Israel regieren und somit die messianische Mission des Judentums erfüllen. Indem man es in die Realität umsetzt.

        Wenn dies geschieht, wird die jüdische Welt unter ihrem Messias vereint sein, um die Goyim mit einem eisernen Stab zu regieren, wie es in ihren heiligen Texten heißt. Das Programm dafür ist die Auflösung aller Rassen, Kulturen, Nationen, individuellen Ökonomien und Ethnien. Diese wird durch eine Eine-Welt-Religion des Judentums ersetzt. Der „Kein Gott außer Gott“-Staat der Muslime. Sie haben das vom Judentum bekommen, das bedeutet keinen Gott, sondern den jüdischen Gott, also die Juden selbst. Die messianisch-jüdische Religion, mit der sie das globale Zion regieren wollen, ist der Kommunismus. Es ist eine religiöse jüdisch-messianische Bewegung, die von den Juden selbst als solche beschrieben wurde. Denken Sie daran, dass der Messias auch eine politische Bewegung ist.

        Deshalb arbeiten all diese Juden, die angeblich gegeneinander gerichtet sind, tatsächlich an der Spitze zusammen, um ihre „Gotteswelt“ zu schaffen, in der die Juden zu Gott werden.

        Die Thora ist die Blaupause der jüdischen Agenda zur Schaffung einer jüdischen Weltdiktatur. Der Kommunismus ist dafür nur eine pseudopolitische Maske. Wie die Juden zugeben.

        Wie uns der Jude Maurice Samuel in seinem Buch „Ihr Heiden“ direkt sagte.

        „Wir Juden, wir, die Zerstörer, werden für immer die Zerstörer bleiben. Nichts, was Sie tun, wird unseren Bedürfnissen und Anforderungen entsprechen. Wir werden für immer zerstören, weil wir eine eigene Welt brauchen, eine Gotteswelt [jüdische Weltordnung]“…. Wie Samuel uns direkt ins Gesicht sagt, was eine „Gotteswelt“ ist.

        „Wir [Juden] haben einen nationalen Gott. Im Herzen eines jeden frommen Juden ist Gott ein Jude.“ Das ist direkt von ihrer Tora, ihrem heiligsten „Gottes“-Buch.

        Beachten Sie besonders, Goyim, dass sie hier über Sie sprechen:

        Deuteronomium 16:
        Und du wirst alles Volk vertilgen, das der HERR, dein Gott, dir erretten wird; dein Auge soll sich ihrer nicht erbarmen, und du sollst ihren Göttern nicht dienen; denn das wird dir ein Fallstrick sein.

        2 Und wenn der HERR, dein Gott, sie [Goyim/Nicht-Juden] vor dir erretten wird; du wirst sie schlagen und sie völlig vernichten; Du sollst keinen Bund mit ihnen schließen und ihnen kein Erbarmen erweisen.

        22 Und der HERR, dein Gott, wird diese Nationen [meine Anmerkung: Nation bedeutet Gojim] nach und nach vor dir austreiben; du darfst sie nicht auf einmal verzehren, damit die Tiere des Feldes nicht über dich kommen.

        23 Aber der HERR, dein Gott, wird sie dir überantworten und sie mit gewaltiger Vernichtung vernichten, bis sie vernichtet sind.

        https://www.deathofcommunism.com/jewish-oligarchs-rabbinical-class-put-jew-putin-in-office/

        Reply
    3. 4.3

      antivax

      stimmt Atlanter ! die ganze westliche welt + auch jude Putin ist in Judenhänden + ihren
      korrupten politdarstellern + freimaurern .

      Reply
  15. 3

    hardy

    Viele können sich nichtmal im Traum vorstellen, daß der absolue Reichtum, nach dem sie streben den absoluten Betrug des Finanzsystems voraussetzt, dessen Markenzeichen, die Zentralbank das herausagende Wahrzeichen des Kommunismus ist, dessen Ideologie nichts anderes als Not, Elend und Tod für die Massen, jedoch unermessliche Macht einiger weniger bedeutet, die sich dem Satan verkauft haben. Eine seltene Ausnahme war der Nationalsozialismus und der wäre ein Vorbild geworden, wäre er nicht gnadenlos bekämpft von außen und infiltriert durch Verräter von innen worden. Das ist satanisch, denn auch die Zwölf(eigentlich 11) Erwählten Jesu wurden schon auf die gleiche Weise unterwandert, allerdings hats diesmal nicht gefruchtet.

    Reply
    1. 3.1

      antivax

      hardy der jetzige covid impf betrug hat hoffentlich nun dem dümmsten gezeigt wie die juden schon
      zu allen zeiten erfinderisch waren neue lukrative geschäfte zu machen . Bill Gates landkäufe sind
      zusatzgeschäfte .
      da sind unsere juden im buntentag noch sehr kleine teilnehmer.

      Reply
  16. 2

    Anti-Illuminat

    Ich war nie an solchen Orten und werde da auch nie hinfahren.

    Aber es wird demnächst ein sehr böses erwachen geben. Wenn der ganze Wohlstand erst mal weg ist geht es richtig rund. Besonders gefährdet sind die Städter da dort die Verteilungskämpfe am heftigsten werden und Clans hier die Luxusviertel dann richtig aufmischen werden von wo ja die meisten Unterstützer der „multikulturellen Gesellschaft“ herkommen.

    Mal schauen ob nächste Woche überhaupt noch Gas kommt.

    Reply
    1. 2.1

      antivax

      antiilluminati ich werde dann allerdings für die keine träne vergießen . hoffentlich bin
      ich bis dahin schon über dem styx . atom krieg kann ja auch schnell kommen .

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen