23 Comments

  1. 14

    Andrea

    Sage bereits seit Jahren, dass sich Putins Koch als Papst Franziskus verkaufen könne.
    Andere erhoffen sich alten Glanz mit hoher Apanage und rufen zum Widerstand – widerlicher geht es nicht, um Bauern anzuheuern.
    Und Muhammad sprach: Mein Sohn, sehe die Menschen als Deine grüne Wiese. Sprich zu Ihnen in Ihrer Sprache und sie liegen Dir zu Füßen.
    >https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/putins-schattenarmee-die-gruppe-wagner-oligarchen-soeldner-kriege-100.html

    >https://www.msn.com/de-de/nachrichten/welt/russische-soldaten-berichten-von-ihren-verbrechen-ich-gestehe-dass-ich-zivilisten-exekutiert-und-bürger-bestohlen-habe/ar-AA10Ik6F?ocid=msedgntp&cvid=fdf6c1292af7400c8835cd00850de6f3

    Reply
  2. 13

    x

    Inzwischen gibt es keine Meldungen über Waffenlieferungen in die Ukraine. Ist das Besorgniserregend ?

    Aber ein anderes Thema bei den hochbezahlten Leuten bei den Sendern ist aktuell, https://www.t-online.de/region/hannover/id_100040186/lebensgefaehrte-von-ndr-chefin-arbeitet-in-unklarer-berater-rolle.html

    Reply
  3. 11

    x

    Abkopiert:

    Dr. Jürgen H.. unterzog die Lügen einem unwiderlegbaren Test

    Es ist vielleicht nützlich, das Problem des steigenden Stromverbrauchs einmal vom Ende her aus der Perspektive eines Endverbrauchers zu betrachten. Die Energiebilanz meiner Frau und von mir sieht etwa so aus: pro Jahr circa 19.000 kWh Gas für Heizung, 3.400 kWh für Strom, Benzin für circa 15.000 Kilometer mit Pkw.
    Würde man die Gasheizung durch eine elektrisch betriebene Luftwärmepumpe ersetzen, so würden zusätzlich 5.000 kWh Strom benötigt.
    Der Ersatz der Pkw durch E-Fahrzeuge würde, positiv gerechnet, circa 20 kWh/100 km, etwa 3.000 kWh erfordern, die schon aus Kostengründen zu circa 90 Prozent über das Hausnetz zu liefern wären. Wir enden bei circa 11.400 kWh Strombedarf jährlich, einer Steigerung auf das mehr als Dreifache.
    Das Problem sind circa 1,4 kW statt 0, 4 kW zuvor. Das Problem ist, dass Solarzellen und Wärmepumpen in unseren Breiten leider umso effektiver sind, je weniger sie benötigt werden.
    Der Bedarf erreicht im photovoltaisch ungünstigen Winter aber seinen Spitzenwert, und die üblichen Luftwärmepumpen arbeiten physikalisch bedingt umso ineffizienter, je kälter die Außenluft ist. Auf dem von mir bewohnten, relativ neuen Einzelhaus könnte man etwa 50 Quadratmeter Fläche für Solarzellen nutzen. Damit könnte man etwa 6 kW Nennleistung installieren, ergäbe hier in Hamburg in den kalten Wintermonaten etwa 4 kWh bis 6 kWh Strom pro Tag, verfügbar von circa 9 bis 15 Uhr.
    Leider würde schon die Wärmepumpe etwa 50 kWh Strom pro Tag benötigen, das Acht- bis Sechzehnfache. Wie Photovoltaik und Wärmepumpen in den innerstädtischen Quartieren mit drei bis fünf Etagen und entsprechend reduzierter freier Grund- und Dachfläche pro Wohneinheit praktiziert werden sollen, bleibt mir unverständlich.
    Aufgrund des geschilderten hohen Spitzenbedarfs müsste man nicht nur von Nord nach Süd über Land, sondern auch in den Wohngebieten vermutlich die Versorgungsleitungen schleunigst mit größeren Kabelquerschnitten und Transformatoren ertüchtigen.
    Anfang dieses Jahres wurde in der Straße, an der ich wohne, die Stromversorgungsleitung erneuert. Meine Frage, dass doch vermutlich größere Leiterquerschnitte verlegt würden, wegen zu erwartender E-Mobilität und Wärmepumpen, wurde verneint. Heilige Einfalt.
    DR. JÜRGEN H.. HAMBURG – FAZ, 26.07.2022, S. 6 (Name unterdrückt)

    Reply
  4. 10

    x

    09. Straftaten mit tatverdächtigen Asylbewerbern
    Inneres und Heimat/Antwort
    Berlin: (hib/STO) Nach der Polizeilichen Kriminalstatistik ist im Jahr 2021 laut Bundesregierung in 204.167 Fällen aufgeklärter Straftaten mindestens ein Tatverdächtiger mit dem Aufenthaltsanlass „Asylbewerber“, „Duldung“ oder „unerlaubter Aufenthalt“ ermittelt worden. Wie aus der Antwort der Bundesregierung (20/2848) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (20/2727) zudem hervorgeht, sind Verstöße gegen das Aufenthalts-, das Asylverfahrens- und das Freizügigkeitsgesetz/EU in dieser Auswertung nicht enthalten.

    Wie die Bundesregierung zugleich ausführt, beruht die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) auf dem Erkenntnisstand bei Abschluss der polizeilichen Ermittlungen. „Straftaten werden zum Teil von der Polizei, insbesondere wegen des unterschiedlichen Ermittlungsstandes, anders bewertet als von der Staatsanwaltschaft oder den Gerichten“, heißt es in der Antwort weiter. Für die aufgeführten Angaben sei daher „der Begriff des/der Tatverdächtigen im Sinne der PKS“ zugrunde gelegt worden.

    Reply
  5. 9

    Einar

    https://t.me/CoronaTransition/4624

    Zion ist tot!!?

    …..undeutlicher Sprache, Gleichgewichtsstörungen, Krampfanfällen und Hirnblutungen geht ja schon so in Richtung Zion….lach.

    Ok ok, ei weiß, kein Spaß mit sowas…..doch kann Einar es sich nicht verkneifen….nochmal lach.

    Mal abgesehen von der Entschädigungszahlung ist es eine „gute Nachricht„, besser gesagt, könnte es sein…oder wird es gar noch…zw.Smiley.

    Naja…Einars Beileid für den armen Mann, kann ja nix für…..oder doch!!
    Mit diabolischen Namen Zion in der Gegend herumzuwatscheln spricht eigentlich auch für sich.
    Und noch mehr spricht es für sich wenn man tatsächlich auf seinesgleichen hereinfällt.

    R.I.P. …..Zion…zw.Smiley.

    Allen Kameraden eine gute Woche….wünscht Einar

    Reply
  6. 8

    ennos

    Ich schaue mir gerne Filmchen an, die Informationen über Heilpflanzen und sonstige Gewächse beinhalten. So bin ich hier gelandet und höret selbst …
    https://www.youtube.com/watch?v=r7LQ4cjJ3Zo
    Die Ge_schichten beginnen bei ca. 10:20, bei ca. 10:48 gibt’s dann was über ihn. Sätze danach stellen fest, es seien nur Ge_schichten, dann aber bei 16:20 folgt eine Aussage, die ich bisher noch nie gehört habe. Ihr?
    Es vergeht kein Tag, an dem nicht irgendjemand in irgendeinem Blättle, irgendeiner Stellungnahme, irgendeinem Filmle usw. etwas über die schrecklichste Zeit zu berichten weiβ. Was diese Irgendjemands_innen alles wissen, wow, wissen dieseda das vielleicht vom Ge_schichts_unterricht? Also ich muss ja sowas von gepennt haben …

    Reply
    1. 8.1

      Seher

      Unglaubliche Geschichten werter ennos in „Du und dein Garten“. H. Fikentscher: „Prof.Dr.med. Theodor Morell.
      Ein stiller Mann in der Führungsspitze des Deutschen Reiches von 1936-45. https://archive.org/download/FikentscherMorell/Fikentscher_Morell_Endfassung.pdf

      Reply
  7. 7

    Seher

    Für Neuseher: Befreiungslüge und Umerziehung des deutschen Volkes 1(Vortrag, 48min.) https://www.mzwtube.com/watch/WRFBPaeS9PYqGjC

    Reply
  8. 5

    Sylvia

    https://lupocattivoblog.com/2022/08/13/nato-das-gefaehrlichste-militaerbuendnis-der-welt/#comment-261563

    Liebe Bettina,

    wir danken Dir sehr herzlich für Deinen Kommentar in dem Du auch die beabsichtigte Vergiftung der Oder thematisierst, das hast Du hervorragend herausgearbeitet!
    Die Oder entspringt in Mähren bei Olmütz (Protektorat Böhmen und Mähren) und fließt dann weiter durch Schlesien, Brandenburg/Neumark, MeckPom/Pommern und schließlich ins Stettiner Haff. Bis Ende des Zweiten Weltkrieges wurde die Oder als Reichswasserstraße geführt. Als die Russen vorrückten, wurde der Oderstrom zur Hauptkampflinie, 45 Brücken und tausende Schiffe – die Lebensgrundlage vieler Menschen – wurden damals zerstört.
    https://youtu.be/UUtv2uQEGgw

    Es ist eine Katastrophe, die sich niemand vorstellen kann. Es sind ja nicht nur fast alle Fische Fische tot, sondern es geht ja weiter… Fischadler, Wisente, Störche und Kraniche und alle anderen Wildtiere, die in den Auen ihr Zuhause haben, sind bedroht wie auch das Trinkwasser für die Anwohner. Auch der Tourismus, das (fast) einzige Standbein der Region, bricht weg sowie natürlich der Fischfang. Das Oderbruch ist übrigens Nationalpark wie auch die Sächsische Schweiz… Im Falle des Brandes unterhalb der Bastei will man ja nun herausgefunden haben, dass vier in Dresden lebende Iraker den schlimmen Brand ausgelöst haben, weil sie die Kohlenreste ihrer Wasserpfeife, die sie im knochentrockenen Wald rauchten, einfach dort hingekippt hatten. Aber das war nur einer der Waldbrände in der Sächsischen Schweiz. Am 24. Juli fing es an, am weltberühmten Prebischtor zu brennen und dehnte sich bis Bad Schandau aus. Es sind immer noch Glutnester vorhanden und über 400 Feuerwehrleute im Einsatz.

    Wer hat uns das eingebrockt? Vermutlich immer (((DIESELBEN))). Dazu noch die Dürre…

    Herzliche Grüße an alle!

    Reply
  9. 4

    Anti-Illuminat

    So schlimm das ganze in der Ukraine auch ist. Ich warne eindringlich vor blinden Putinismus. Zu oft hat mich Russland schon enttäuscht. Zudem kommt von dort keine wirkliche Aufklärung sondern ähnlich wie bei der Antifa sind alle die sich gegen Russland stellen „Nazis“. Der größte Aufwecker war für mich als man bei RT Deutsch die sog. „Willkommenskultur“ unterstützte. Was den Ukrainekrieg angeht, so ist festzustellen das dieser genau zu dem Zeitpunkt ausgerufen wurde als die Proteste gegen das „C-Thema“ richtig fahrt aufnahmen. Nun könnte man meinen Putin sich zu den Zeitpunkt dazu gezwungen worden wegen Aufrüstung der Ukraine.Möglich. ABER. Wieso dauert dann die sog. „militärische Spezialoperation“ dann so lange bis die Proteste auch komplett abgeflacht sich. Russland könnte das in der Ukraine vermutlich in wenigen Wochen beendet haben. Das tun sie aber nicht. Stattdessen zieht sich das jetzt über ein halbes Jahr hin. Durch die Langsamkeit Russlands rüstet sich die Ukraine auch auf, sodass dieser Krieg erst richtig grausam wird.

    Reply
    1. 4.1

      GvB

      @Anti-Illuminat ,da bist du nicht alleine. Will hier wohl keiner sein: Weder Putin noch Trump-Versteher. Beide sind letztendlich OLIGARCHEN!
      Sondern für uns hat unser Land Priorität..
      Weg mit der Ampel, weg mit dem verfaulten System, weg mit dem Besatzer ..Trump.Solange der nicht zur deutschen Frage klare Stellung bezieht….ist er nicht sauber. Und Putin? Abwarten. Die Ampel-Politheines und Pippimädchen wie AnnaLena werden nicht wirklich ernst genommen.Siehe Lawrow Aversionen gegen Baerbock!
      Aber eines haben alle gemeinsam: Geschäfte machen! …im Auftrage der Welt-Konzerne….
      Waffen, Strom/Gas, Technisches Industrie-Equipment, Lebensmittel, Impfstoffe usw…

      Je länger der Krieg, desto lukrativer für die „Jünger des Aristoteles“… der ein Freund der Oligarchen war und deren Macht beführwortete…
      so lang ist es her…

      Reply
  10. 3

    Atlanter

    Putin, Lazar Netan-yahu, Leviev

    Lev Leviev —> Nationalitäten: Sowjetischer Israeli

    Mit dem „sogenannten“ Fall des Kommunismus in den frühen neunziger Jahren entwickelte Lev Leviev sein Geschäft in Osteuropa und der ehemaligen UdSSR. Er erhielt von Lubawitscher Rebbe , Rabbi Menachem Mendel Schneerson, für seine philanthropischen Aktivitäten, zu denen „eine Armee von etwa 10.000 jüdischen Beamten von der Ukraine bis Aserbaidschan, darunter 300 Rabbiner, gehört, Segen für den geschäftlichen Erfolg und die persönliche Unterstützung . Die meisten der 300 Rabbiner sind Chassidim der Chabad-Lubavitcher-Bewegung, die sich auf die Persönlichkeit und die Lehren des Lubavitcher-Rebben Menahem Mendel Schneerson konzentriert. “

    https://de.frwiki.wiki/wiki/Lev_Leviev

    https://s20.directupload.net/images/220815/ehmsjm59.jpg

    Reply
    1. 3.1

      GvB

      Netanyahu(So hiess der Bruder von Bibbi)
      Benjamin Nitay ist sein echter Name.
      später Bibbi Netanyahu
      Young Benjamin Netanyahu on Palestine (1978)
      https://www.youtube.com/watch?v=g1c-DSZ_l9Q
      habe schon oft darauf hingewiesen…………

      Reply
  11. 2

    Gunnar von Groppenbruch

    ELENDSKIJ ist der JELZIN der UKRAINE !!!

    Jelzin mußte kommen, um nach der Auflösung der SU Chaos an zu richten, um so die richtige Grundlage für den Saubermann PUTIN zu schaffen!
    Die MAIDAN-MAFIA mit ihrem Spitzenagenten ELENDSKIJ mußte kommen, um die richtige Grundlage für den kommenden Saubermann der Ukraine zu schaffen!
    Der Saubermann für die Ukraine ist – PUTIN !!!

    Reply
    1. 2.1

      GvB

      Sehr interessant – Was wirklich mit dem Gas passiert ‼️
      👉Putin klärt auf, wer es jetzt immer noch nicht schnallt was die bundesdeutsche Geschäftsführung für ein Spiel spielt 😳
      Video: https://t.me/TraugottIckerothLiveticker/65030

      Reinhören – So arbeitet die Fremdverwaltung Bundesrepublik Deutschland gegen uns Menschen und für den Profit anderer!
      BRD pumpt GAS in die Ukraine(Über POLEN!)

      und mal so nebenbei:

      Flughafen Ramstein ist exteritorial..aber wie ich nun mit erstaunen erfuhr ,.auch Frankfurt a.M.-Hahn und !!!! der > Köln-Bonner Flughafen mit dem 4 Judenstern -förmigen Gebäuden..
      Was heisst exterriotorial?
      Hier bedeutet es amerikanisch besetzt!

      Reply
      1. 2.1.1

        armand hartwig korger - Deutsches Reich

        exterritorial zur Bundesrepublik Deutschland, aber nicht zum Deutschen Reich. An sich kein Problem, da die Bundesrepublik Deutschland Fremdmandat ist, genauso wie das exterritoriale Gebiet und auf dem einen eben die Wirtschaft des deutschen Volkes fremdverwaltet wird und auf dem Anderen direkt das fremde Militär postiert ist, dass aber wie im Falle der USA und GB Teil deutscher Handlungsfähigkeit sind.

        Selbstverständlich konnten sämtliche BRD-DDR-Rep.Österreich-Territoriale von den Alliierten für ihre Zwecke strategisch genutzt werden, was man an den jeweiligen „Beschlagnahmungen“ welche gar keine waren, sah. Es war ja bereits beschlagnahmt und dies wurde nie aufgehoben. Also Beschlagnahme von BRD-Territorien durch die USA ist ein Witz, im Sinne interner fremdverwaltender Angelegenheiten,….aber der unwissende Deutsche weiss nicht was passiert.

        Leider ….ach nein, jetzt fang ich selbst schon mit so einen Unsinn an…GOTT SEI DANK gibt es KEIN RECHT AUF UNWISSENHEIT.

        Reply
    2. 2.2

      GvB

      Ja, und der ALKI Jelzin hat SOROS ins Land gelassen, damit der sein Unwesen treiben konnte.
      Jelzin hatte sogar teilweise „amerikanische Berater“!
      Soros trieb in Moskau(zur Jelzin-Zeit) sein Unwesen, wie in UNGARN.. er verzog sich nun ab nach BERlin..
      Soros-Uni zieht um: „Die Rote Linie wurde überschritten“..na sowas..
      Orban kannte ihn mal, aber das ist lange her..
      https://www.youtube.com/watch?v=U2YA_MzTSKo
      Orbans klare Worte…
      ….
      https://www.youtube.com/watch?v=Ky7AfBw8304

      Reply
    3. 2.3

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      Der zukünftige wirtschaftliche Zusammenbruch der SU war Stalin bereits in der Sekunde bekannt, als das Deutsche Reich den Ostfeldzug begann. Damit war die bolschewistische Weltrevolution erst mal gestorben, weil sie neben anderen Systemen nicht konkurrieren kann.
      Man hat unverzüglich nach Mai 1945 an Plan B gearbeitet, welcher den wirtschaftlichen Zusammenbruch bereits einkalkulierte und das Auseinanderbrechen der Bolschewiken-SU , welche wie die russische Föderation, feindlich zum russischen Volk steht.
      Auch Stalin, als das Scheitern klar war, ging auch einmal zum Credo des vermeintlichen vaterländischen Kriegs über. Eine Verarsche des malträtierten und gequälten russischen Volkes durch die Bolschewiki.

      Sowohl Jelzin, wie Gorbatschow, wie Putin, wie auch die territoriale Festlegung sind Teil dieses Plans. Leider blenden viele längerfristige Zusammenhänge aus, aber es muss einem doch klar sein, dass eine Verlagerung der Krim in die Ukraine vitalsten geostrategischen-militärstrategischen Interessen der SU-Russ.Förderation widersprach! Die Krim, wie die stark russisch bevölkerten Gebiete waren die Garantie für die zukünftigen Militäroperationen, wie Versailles die Garantie für den nächsten Krieg gegen das deutsche Volk war, nur dass dies von innen gesteuert war, also intern, während gegenüber dem deutschen Volk von außen.

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen