24 Comments

  1. 13

    Maria Lourdes

    Kiew mordet weiter nach dem Modell Butscha
    SEPTEMBER 16, 2022 – Von Peter Haisenko

    Man muss nicht spekulieren, Kiew hat es in ein Gesetz gegossen: Wer auch nur Nahrungsmittelhilfe von Russland angenommen hat, dem drohen zehn Jahre Gefängnis. Wie in Butscha ziehen jetzt Kiews Mordbanden durch die Gebiete, aus denen sich Russland zurückgezogen hat. Hier weiter zum Artikel»»» (https://www.anderweltonline.com/index.php?id=1692).

    ZITAT: Eines muss uns klar sein: „Das erste Opfer eines jeden Krieges ist die Wahrheit“ und momentan kann man keinerlei vernünftige Aussagen darüber machen, wer wann wo, was verbrochen hat. False Flag? Wahrheit oder Lüge? Tatsache ist aber: Im Internet werden absichtlich Fälschungen über die Aktionen des russischen Militärs verbreitet – Quelle: Peter von Zabuesnig – Putins Krieg? (https://bit.ly/Putins-Krieg-Weltkrieg)

    Reply
    1. 13.1

      Mona Lisa

      Naja, das wird auf russischer Seite nicht anders sein, weswegen ich auch nicht wüsste, was mich dazu veranlassen sollte, ausgerechnet der Kreml-Wahrheit zu glauben.
      Es ist wie immer : jeder hat seinen Favoriten und egal was geschrieben steht, der Favorit hat recht – mindestens aber zu 80% recht.
      Bei dieser Formel geben und nehmen sich beide Seiten nichts.

      Reply
  2. 10

    Ostfront

    ————————
    Die geheime jüdische „Weltregierung“
    ————————

    [Auszug aus dem Buch: Das Judentum entdeckt Amerika — Othmar Krainz — 1938 / Seite 111 ]

    Wie man aus dem vorigen Kapitel entnehmen konnte, hatte der [1.] Weltkrieg aus Amerika das Hauptzentrum des Weltjudentums gemacht. Die Ausmaße, die die jüdische Macht in Amerika angenommen hat, sind riesig, die Ausstrahlungen dieser Macht jedoch über die ganze Welt sind beinahe unglaublich groß. Im folgenden Kapitel sind wir in der Lage, aus bestunterrichteter, vertraulicher Quelle unanfechtbare Tatsachen zu bringen, die ein wohlbehütetes Geheimnis bleiben sollten. Über dieses Kapitel ist bisher so gut wie nichts, zumindest aber nur Unwesentliches geschrieben worden. Man hat über das Vorhandensein einer geheimen jüdischen Weltregierung bereits viel gesprochen, namentlich seit der Veröffentlichung der „Protokolle der Weisen Zions“ . Es ist jedoch Tatsache, daß alle Behauptungen und Vermutungen darüber nie bewiesen werden konnten.

    Einer kleinen, mutigen Gruppe von Amerikanern gelang es nun endlich, das vollständige Programm einer jüdischen „Weltregierung“ mit ihrem internationalen Regierungssitz in New York City, USA. aufzudecken.

    In jedem Land, das den Juden Gastrechte gewährt, sitzt eine Unterorganisation dieser „Regierung “, die nach den Grundsätzen einer absoluten Diktatur die Ziele ihres Programms verfolgt und ausführt, ohne die Masse des Judentums zu befragen. Diese Unterorganisationen sitzen sogar im Völkerbund und im Haager Schiedsgericht.

    Bei den meisten Regierungen nehmen an den Beratungen der politischen Oberhäupter über Krieg, Frieden, Wirtschaft oder Sozialpolitik Vertreter der geheimen jüdischen „Weltregierung“ teil, ebenso wie sie das wirtschaftliche Leben aller Goldstandard= Nationen kontrollieren und ihren Zielen entsprechend beeinflussen.

    Das jüdische „Weltregierungsprogramm“ ist bis ins kleinste ausgearbeitet.

    So sind für den Fall, daß eine Nation vor dem wirtschaftlichen oder politischen Zusammenbruch steht, eine Finanz= Abteilung, eine Abteilung für Innen= und Außenpolitik, eine Kriegsabteilung, eine Geheimdienstabteilung, eine Propagandaabteilung und eine Abteilung für Arbeiterfragen bereits aufgestellt, sodaß diese Nation dann sofort in den jüdischen „Regierungsapparat“ eingegliedert werden könnte.

    Es ist interessant, einmal einige Punkte des Programms der jüdischen „Weltregierung“ aufzuzählen, das zwar nicht vollständig ist, aber doch die wichtigsten Ziele und Ideen bekanntgibt.

    1. Die Förderung der nationalen und internationalen jüdischen Rechte, des jüdischen Einflusses und der jüdischen Oberherrschaft in Gastländern.

    2. Völlige Subventionierung des diplomatischen Dienstes der Schlüsselländer, um den jüdischen Plan zu fördern und den wachsenden Antisemitismus in anderen Ländern auszurotten.

    3. Kontrolle der Regierung der Vereinigten Staaten durch ihre höchsten Beamten. Dieselbe Kontrolle schließt die Regierungen der einzelnen Staaten ein, sowie die Polizei= Organisationen der größeren Städte durch Agenten in den Schlüsselstellungen und durch die Intrigen von bestochenen Staatsgouverneuren, Bürgermeistern, Richtern, Politikern usw.

    4. Die Vereinigten Staaten sollen allmählich in eine jüdische Sowjet= Republik verwandelt werden, die unter der Leitung von „Technarchy“ und der Dritten Internationale in Moskau steht. Diese Entwicklung kommt ihrem Ziele bereits näher durch neue Reichsgesetze, die dem Sowjetsystem sehr ähneln.

    5. Kontrolle der amerikanischen Armee und der Flotte durch ihre geheime Durchdringung von Sowjet= Agenten und Freimaurern in Zusammenarbeit mit der B ’nai B’rith Loge.

    6. Völlige Lahmlegung der Armee und der Flotte durch Sabotage und Zerstörung der Organisation. Danach werden die Armee und die Flotte nach dem jüdischen Sowjetplan neu organisiert.

    7. Verdrängung und Ausschaltung des nichtjüdischen Handels, der Industrie, Banken, Professionen, Lehrkräfte usw.

    8. Der Abbruch diplomatischer Beziehungen zwischen den USA. und den faschistischen Staaten. Dies wird durch antifaschistische Propaganda in der Presse, von der Kirchenkanzel, von der Rednerbühne und durch den Rundfunk vorbereitet und durch Terror, Boykott, Streiks und Aufstände unterstrichen.

    9. Die Fortführung und Verstärkung des nationalen und internationalen Boykotts gegen die faschistischen Staaten, um diese zu schwächen.

    10. Die Verwirrung, Zersetzung und Ausrottung der christlichen Kultur.

    Die Möglichkeit, daß es innerhalb eines Staates einen Staat gibt, der aus einer Rasse besteht, die gegen alle anderen Rassen um die Oberherrschaft kämpft, wird von vielen nicht allein bestritten, sondern als völlig unglaubhaft einfach abgelehnt. Die folgende Erklärung, die Lewis Brown am 25. November 1936 vor einer versammelten jüdischen Gemeinde abgab, ist aber ein Beweis, dem man nichts hinzuzufügen braucht. Er erklärte als Vertreter dieser geheimen jüdischen „Regierung“ in den Vereinigten Staaten zu seinen Rassegenossen: „Heute gibt es keine Wahl mehr. Wir sind endgültig eingereiht — Jude gegen Arier (Jew versus Gentile).“

    Es ist Tatsache, daß für die Durchführung der Ziele der geheimen jüdischen „Weltregierung“ ein Fundus von fünfzig Millionen Dollar besteht, der durch falsche Angaben gegenüber der amerikanischen Regierung steuerfrei ist.

    Ein weit überlegeneres, wahrhaft riesiges System geheimer Manipulation und internationaler Spionage, als es irgend ein Land der Erde hat oder je gehabt hat, steht der geheimen jüdischen „Weltregierung“ heute zur Verfügung. Es durchdringt jeden nur möglichen Zweig der Politik und Wirtschaft der gesamten Erdkugel.

    […]

    ————————
    Inhaltsverzeichnis
    ————————

    Vorwort der Herausgeberin — Der erste Jude fährt nach Amerika — Mammon, der jüdische Gott — Die Juden im Revolutionskrieg — Die Juden wollen Hebräisch zur Landessprache Amerikas machen — Schnaps und Sklaven — Das jüdische Newport= Weltzentrum des Sklavenhandels — Nach dem Revolutionskrieg= Auswirkungen der Sklaverei — Der Bürgerkrieg= Jüdische Kriegsgewinner — Nach dem Bürgerkrieg= Erste Auswirkungen des amerikanischen Rassengemisches — Die jüdische Macht im [1.] Weltkrieg — Die geheime „Weltregierung“ — Roosevelt und seine jüdische Umgebung — New York, die Hauptstadt des Weltjudentums — „Sowjet – Amerika“= die Krone der jüdischen Weltdiktatur — Inhaltsverzeichnis — Quellenverzeichnis — Anzeigen des Verlages.

    Quellenangabe: Das Judentum entdeckt Amerika — Othmar Krainz — 1938 ↓

    https://archive.org/details/DasJudentumEntdecktAmerikaOthmarKrainz/mode/2up

    Befreiung durch Wahrheit.

    https://websitemarketing24dotcom.wordpress.com/2022/08/05/russland-baut-angeblich-einen-weltraumlaser-um-satelliten-zu-storen/comment-page-1/#comment-12060

    Reply
  3. 9

    x

    Wie war das damals?

    Ein BW – Wachsoldat hat mit großen Planen abgedeckte Maschinen bewacht, und neugieriger Weise bzw. befehlswidrig mal unter die Planen geschaut, und was sah er, Kriegsgerät der NVA, das bei der Zusammenlegung an Westdeutschland fiel. Er meinte aber, bzw. so wurde ihm das mitgeteilt, dass er landwirtschaftliche Maschinen am Wasser (zur Verladung auf Schiffe) nach Judäa bewachen müßte. Und wer hat das eingefädelt? Die beiden sind schon verstorben.

    Reply
  4. 8

    x

    Abkopiert:

    Rassismus-Vorwürfe gegen Polizisten: „Das ist mein Land und du bist hier Gast!“

    Reply
  5. 7

    GvB

    🇳🇱🇳🇱🇳🇱 Eilmeldung!

    💥💥💥 Niederländische Landwirte stürzen Landwirtschaftsminister mit radikaler Klima-Agenda

    „Der niederländische Landwirtschaftsminister Henk Staghouwer musste nach massiven Protesten niederländischer Landwirte gegen seine radikale Klima-Agenda, die ihre Lebensgrundlage zerstören will, zurücktreten.

    Staghouwer leitete die Klimapolitik des niederländischen Landwirtschaftsministeriums, die die Konfiszierung von Bauernhöfen im Rahmen eines staatlichen Zwangsaufkaufprogramms vorsah.

    Nach den massiven Protesten der Landwirte ist Staghouwer nun zum Rücktritt gezwungen.

    Er teilte dem niederländischen Kabinett mit, dass er aufgrund des Drucks der Landwirte nicht in der Lage sei, den Termin im September für die Umsetzung der radikalen Umweltpolitik der Regierung einzuhalten.

    Das Klimaprogramm sieht vor, die Stickstoffemissionen in der niederländischen Landwirtschaft so weit zu reduzieren, dass ein Weiterbetrieb der Betriebe unmöglich wird.

    👉Quelle 14.09.2022

    (https://www.deutschlandfunk.de/agrarminister-zurueckgetreten-100.html)👉@technikus_news

    Die Nachrichten (https://www.deutschlandfunk.de/agrarminister-zurueckgetreten-100.html)
    Agrarminister zurückgetreten
    In den Niederlanden ist Landwirtschaftsminister Staghouwer zurückgetreten.

    Bitte MP Rutte gleich hinterher!
    Sonst wird er nur wieder durch nen anderen Büttel ausgetauscht.

    Reply
  6. 6

    GvB

    🇦🇲🇷🇺 Der armenische Premierminister Paschinjan hat heute Nacht mit dem russischen Präsidenten Putin telefoniert, um die Eskalation zwischen seinem Land und Aserbaidschan zu besprechen.
    🇦🇿🇦🇲
    Armenisches Verteidigungsministerium: – Um 14:00 Uhr bleibt die Situation an der armenisch-aserbaidschanischen Grenze äußerst angespannt, trotz der geringeren Intensität versucht der Feind weiterhin eine Positionsänderung in Richtung Nerkin Andes, Vardenis, Verin Shorzha, Artanish und Sotk.
    Genau wie die Ukrainer setzen die Aserbeidschaner Drohnen ein:
    Eine Stellung der armenischen Armee im Visier eines aserbaidschanischen Bayraktar-TB2 Drohne.

    #Armenien #Russland schreibt die Pro-Ukrainische telegram-Seite https://t.me/MilitaerNews/5818

    🇷🇺⚡️🇺🇦 Selenski besucht Isjum 🔥

    Noch vor wenigen Tagen stand die Stadt unter russischer Kontrolle:

    Der ukrainische Präsident Volodymyr Selenski besucht spontan die zurückeroberte Stadt Isjum im Kharkiv-Oblast. Er bedankt sich medienwirksam bei den Soldaten.

    #Russland #Ukraine https://t.me/MilitaerNews/5824

    Reply
    1. 6.1

      GvB

      Das Pentagon stellt die Produktion von F 35 Jägern ein, weil sie festgestellt haben, dass ein kritisches Bauteil aus China kommt.

      🚩Was für eine Überraschung. Nur eins?

      https://www.naturalnews.com/2022-09-11-pentagon-halts-production-f-35-chinese-alloy-component.html

      Da war doch was? Wollte(Sollte) die BRD-LUFTWAFFE nicht diese Kampf-Jets kaufen? Mit laut einer Studie ca.800 Mängeln?

      Reply
  7. 5

    armand hartwig korger - Deutsches Reich

    ja das seltsame Loch in den US-Waffenlieferungen an die Ukraine….
    es sind viele schwarze Löcher, in der Berichterstattung, in all dem was sein müsste, aber nicht war, was die Russ.Föderation hätte tun müssen, aber nicht getan hat, was die Ukraine hätte tun müssen, seit 2014…naja aber letztlich wissen wir überhaupt nichts genau.

    Während damals im Irak haufenweise militärische Informationen vorlagen, liegt heute so gut wie gar nichts vor….und das obwohl großer Satellitendichte. Gut…Geheimhaltung könnte man verstehen, aber was man sieht passt nicht zu dem Erklärten.

    Ein russischer Kampfpanzer mit einem Z inmitten von Jahrzehnte alten Weltkriegsschrott…..wird als militärischer Erfolg serviert. Dann hört man durch aus der Zivilbevölkerung vor Ort, dass gar nicht groß gekämpft wurde, beim ukrainischen Vorstoß, sondern die Russen schnell ihre Sachen packten und verschwanden.

    Häuser, die eher an nicht fertig gestellte Schwarzbauten erinnern, werden als Zerstörung präsentiert….die Ukrainer sind umfassend im touristischen Hin- und Herfahren und haben schon mal die Rückreise im Flickbus gebucht, nachdem das Geld in Deutschland abgeholt ist.

    Ja, hier ist alles schräg, alles möglich, aber auch alles unmöglich und auch aus dem zivilen Polen hört man Stimmen, die, nahe am Geschehen, genau auf diese Unstimmigkeiten hinweisen und sie bestätigen.

    Und dies von Anfang an, wie die ersten „Hilfsbereiten“ feststellen mussten und wir bei der so überraschenden russischen Strategie…eben die Russen, welche mit überschaubaren Aufwand in Syrien und andersweitig sehr erfolgreich agieren.

    …wie heisst es so als Standardspruch: …ohne dass dies von unabhängiger Seite bestätigt werden könnte……und das gilt so gut wie für alles…

    https://www.gmx.net/magazine/politik/russland-krieg-ukraine/ukraine-krieg-live-ticker-generalinspekteur-warnt-grosser-euphorie-ukrainischen-militaer-erfolgen-37284850

    Reply
    1. 5.1

      GvB

      Werter @Arkor…Gut beobachtet…. sind die Russen doch schon früher Trickreich gewesen…siehe die Potemkischen Dörfer..
      im vortäuschen falscher Tatsachen.Die werden sich nicht ohne grund aus den mühsam erkämpften Gebieten zurückziehen?

      …und es tut sich was…viele Musiker(„Promis“) usw. weltweit sagen Veranstaltungen ab, der Vatikan
      hat keine vielen Termine mehr…https://www.vatican.va/content/francesco/en/events/day.dir.html/2022/7/25.html

      und…🇷🇺🇷🇺🇷🇺

      ‼️ Russischer Geheimdienstchef: „Alle Versuche, die Weltherrschaft zu übernehmen, sind zum Scheitern verurteilt!“

      Alle Versuche, die Welt zu beherrschen, sind zum Scheitern verurteilt – Russland
      Moskau beschuldigt den „liberal-totalitären Westen“, eine neokoloniale Weltordnung durchsetzen zu wollen

      Vorsitzender der Russischen Historischen Gesellschaft, Direktor des Auslandsgeheimdienstes der Russischen Föderation Sergej Naryschkin. © RIA/Kirill Kallinikov

      Westliche Regierungen, allen voran die USA, versuchen, der Welt ihre neokoloniale Ordnung aufzuzwingen, behauptete Russlands Auslandsgeheimdienstchef Sergej Naryschkin am Donnerstag während eines russisch-chinesischen Rundtischgesprächs, bei dem historische Prozesse und die Struktur der modernen Welt diskutiert wurden.

      In seiner Eröffnungsrede erklärte Naryschkin, der auch der Russischen Historischen Gesellschaft vorsteht, dass die internationale Sphäre derzeit einen Wandel durchläuft, da viele Länder den Weg der souveränen Entwicklung einschlagen und sich auf ihr eigenes kulturelles Erbe und ihre Traditionen stützen.

      „Eine kleine Gruppe westlicher Länder steht ihnen jedoch im Weg. Westliche liberal-totalitäre Regime, die sich im Wesentlichen das Recht angemaßt haben, über den Entwicklungsweg der Menschheit zu entscheiden, und die ihre eigene neokoloniale Weltordnung durchgesetzt haben“, sagte Naryschkin.

      Er wies darauf hin, dass die USA, „geblendet von ihrem Quasi-Sieg im Kalten Krieg“, versuchten, der Welt ihre so genannte „regelbasierte Ordnung“ aufzuzwingen, und verwies auf die wiederholte Einmischung Washingtons in die inneren Angelegenheiten souveräner Regierungen, das Ignorieren der Bedenken Russlands über die Ausweitung der NATO auf seine Grenzen und die „unverhohlen taktlosen“ Besuche von US-Politikern in Taiwan.

      „Was ist das, wenn nicht eine Manifestation imperialer Prahlerei?“ fragte Naryschkin und stellte fest, dass die USA überall auf der Welt Konflikte provozieren, um ihre Hegemonie aufrechtzuerhalten, die durch eine globale Krise bedroht ist, die durch die Gier und Kurzsichtigkeit des Westens verursacht wird.

      Naryschkin beschuldigte die USA, die Schwächen der ukrainischen Staatlichkeit auszunutzen und das Land als Sprungbrett für eine Offensive gegen Russland zu nutzen, indem sie in Kiew Neonazis an die Macht bringen und einen ausgewachsenen Bürgerkrieg anzetteln.

      Putin prophezeit „revolutionäre“ Veränderungen

      „Die Ereignisse der letzten Wochen deuten darauf hin, dass die USA den Konflikt in der Ukraine mit aller Macht fortsetzen werden, ohne Rücksicht auf die großen Verluste der ukrainischen Streitkräfte oder die drohende Verarmung ihrer europäischen Satelliten“, fügte er hinzu.

      „Das angelsächsische Streben nach Weltherrschaft erstreckt sich auch auf Kontinentaleuropa“, erklärte der Beamte und wies darauf hin, dass fast alle europäischen Staaten heute im Wesentlichen unter der direkten Herrschaft Washingtons stehen. „Leider lassen sich die meisten europäischen Politiker heute nicht von den Bedürfnissen ihrer Wähler leiten“, so der Geheimdienstchef.

      Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

      👉Quelle 14.09.2022 https://www.rt.com/news/562431-russia-china-totalitarian-west/

      Reply
  8. Pingback: Lupo Cattivo: Schwarzes Loch bei den US-Waffenlieferungen in die Ukraine – Lieber stehend sterben als kniehend leben!

  9. 4

    GvB

    Discussion:
    Korrupter Selensky ist natürlich gegen Überwachung des Verbleibs westlicher Waffen
    https://de.soc.politik.misc.narkive.com/VwkbfV6x/korrupter-selensky-ist-naturlich-gegen-uberwachung-des-verbleibs-westlicher-waffen

    https://www.merkur.de/politik/ukraine-krieg-olaf-scholz-wladimir-putin-loesung-diplomatie-telefonat-news-zr-91786605.html?cmp=defrss
    +++
    Aserbaidschan vs. Armenien – Warum…. geht es auch hier um Russland?
    Man will durch militärische Aktionen & Aufstände und kleine Taktik der Nadelstiche,.. Kräfte binden ..Dahinter stecken die USA/CIA usw.

    🟥 Ein weiterer „Containment“ Konflikt an der Grenze Russlands stellt Putin vor ein große Problem.
    Russland ist die dortige Ordnungsmacht und in einem Militärbündnis (CSTO) mit Armenien.

    ❗️Antwortet Russland nicht auf das Hilfegesuch Armeniens wandern seine Verbündeten Richtung China & USA ab.

    ❗️Gleichzeitig sind russische Truppen in der Ukraine und teilweise Syrien gebunden. Die Kräfte sind überspannt.

    Reply
    1. 4.1

      armand hartwig korger - Deutsches Reich

      Sobald Hauptmächte gebunden sind, haben die kleineren Mächte Spielräume.

      Man sollte auch sich vor Augen halten, dass auch wenn den Europäern Religion nahezu fremd ist, auch ein Religionskrieg und zwar die ganze Zeit, still von statten geht und die Feinde der Christen, die Europäer als Feinde sehen, so auch die Türkei.

      Und was sehr auffällig ist und leider von den Alternativmedien kaum richtig betrachtet wird, dass nun auf einmal es wieder um territoriale Ansprüche geht, die so viele Jahrzehnte verdeckt waren, aber nun ganz konkret erhoben und umkämpft werden.
      Bisher war dies durch die UNO und UN-Charta weitgehend in einen nicht antastbaren Raum.

      Aber wie man sieht…egal wie lange…Ansprüche bestehen und werden gewahrt und erhoben…..und wer dies nicht kann….existiert faktisch gar nicht.

      Es muss also etwas passiert sein….was die ganze Welt schon lange begriffen hat und Fakten schafft….aber dem Deutschen nicht so richtig klar ist.

      Reply
      1. 4.1.1

        GvB

        @Arkor… Sehe ich ähnlich…im Hintergrund laufen extreme Veränderungen ab.
        auch das kann man so sehen: Sobald Hauptmächte gebunden sind, haben die kleineren Mächte Spielräume.
        …vielleicht doch bald ein Chance für uns wenn…EU und BRD gefallen sind..

        Russland ist nicht unser Feind.

        Der wahre Feind Sitzt in der Regierung und behandelt seine Bürger wie Idioten.

        Bürger bezahlen für den Krieg. Bürger leider durch die Sanktionen. Die Damen und Herren die als Politdarsteller für dunkle Mächte agieren sind total abgehoben und ihnen gehen die Mitmenschen am ARSCH vorbei.

        Ursula von der Leyen verdient 350.000 €, dieses Jahr 30.000 € mehr für den Inflationsausgleich: insgesamt 380.000 €. Ein italienischer Arbeiter verdient durchschnittlich 1200 € im Monat, ein Rentner 800 € und die Sozialhilfe beträgt 450 €. Die EU muss aufgelöst werden, sie sind unsere wahren Feinde.

        Reply
        1. 4.1.1.1

          GvB

          Es geht um Bergkarabach

          „Die Waffenruhe ist gebrochen: Bei schweren Kämpfen im Grenzgebiet zwischen Armenien und Aserbaidschan sind auf beiden Seiten mindestens 50 Soldaten getötet worden. Armenien bat bei seiner Schutzmacht Moskau um Hilfe. Die EU und die USA riefen zu Verhandlungen auf … Die Gefechte zwischen den verfeinden Ex-Sowjetrepubliken begannen in der Nacht und gingen auch am Tag vereinzelt weiter. Gegen Abend habe sich der Artilleriebeschuss etwas beruhigt.“

          Der Weltsicherheitsrat wird den Fall demnächst besprechen. Es geht um Bergkarabach, welches mehrheitlich von Armeniern bewohnte ist. Bis zum Zerfall der Sowjetunion gehörte das 4.400 große bergige Land im Südkaukasus als autonomes Gebiet zur Sowjetrepublik Aserbaidschan.

          Es kommt hinzu, daß Armenien christlich, und Aserbaidschan schiitisch ist. Die Türkei unterstützt Aserbaidschan, die Russen Armenien.

          90.000 Armenier aus Bergkarabach wurden vertrieben; 30.000 Tote gab es bisher.

          Aserbaidschan hat ein wenig Erdöl, ansonsten gibt es keine wesentlichen Bodenschätze. Es scheint primär ein ethnischer und religiöser Konflikt.

          Bergkarabach hat sich für autonom erklärt, es wird aber von niemandem anerkannt. Es ist ähnlich, wie wenn man in der Bundesrepublik ins Naturrecht gehen will. Es wird nicht anerkannt.

          Quelle (https://www.welt.de/politik/ausland/article241021831/Armenien-und-Aserbaidschan-Dutzende-Soldaten-bei-Kaempfen-getoetet.html);

          Reply
        2. 4.1.1.2

          x

          # GvB

          Sie bekommt das Geld für ihr schreckliches Handeln in der Possition zugeschoben….Verdienen tut sie es nicht.

          Reply
  10. 3

    GvB

    Das ist lange bekannt- aber man darfs nicht vergessen

    Northstream 2 versus Freck-drecking-GAS aus den USA
    …der Gas und Ölkrieg gegen die BRD

    https://www.youtube.com/watch?v=rbrN0JLAd2M

    Reply
    1. 3.1

      GvB

      dpa. Russischer Botschafter in der BRinD bietet Northstream als sofortigen Ersatz an.
      https://t.me/technikus_news/42153

      Was werden die 2 (H )-Ampelmänner & und eine TrAmpelfrau machen?

      …sagte der Gockel zum Hahn….und legte noch gleich ein paar bunte Ampeleier..
      Das Huhn aber fragte:Wie macht ihr das…?
      Eier können doch nur Hühner legen?!!!.Aber der Gockel sagte „Wir schaffen das“…😂wir machen nen flotten Ampel-Dreier..
      Gesunde Grüße v.Götz

      Reply
    2. 3.2

      GvB

      Thorsten Schulte: Bundeskanzler fremdbestimmt? Ein Geheimpapier öffnet den Deutschen die Augen
      13 Sep. 2022 14:09 Uhr
      Wird Deutschland regiert oder ruiniert? Diese Frage drängt sich angesichts der Politik der Bundesregierung um Kanzler Scholz, Vizekanzler Habeck und Außenministerin Baerbock geradezu auf. Dem Land droht mittlerweile nichts weniger als die Zerstörung seiner wirtschaftlichen Grundlage.

      Die Rede des damaligen CIA-Chefs wurde inzwischen deklassifiziert, also der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dieser CIA-Chef sagte damals, Ende 1989, ganz klar und deutlich:

      „UNSERE POLITISCHEN UND MILITÄRISCHEN VERBÜNDETEN SIND AUCH UNSERE WIRTSCHAFTLICHEN KONKURRENTEN.“

      „Das derzeitige deutsche Wirtschaftsmodell stützt sich auf zwei Säulen. Diese sind der unbegrenzte Zugang zu billigen russischen Energieressourcen und zu billigem französischem Strom, dank des Betriebs von Kernkraftwerken. Die Bedeutung des ersten Faktors ist wesentlich höher. Ein Stopp der russischen Lieferungen kann durchaus eine Systemkrise auslösen, die für die deutsche Wirtschaft – und indirekt für die gesamte Europäische Union – verheerend wäre.“
      https://test.rtde.tech/meinung/148665-ist-olaf-scholz-fremdbestimmt-geheimpapier/

      Wie ich schon immer sagte……….. Für die USA ist Wirtschaft gleich KRIEG und Krieg gleich (Kriegs-) Wirtschaft!
      Klingelts noch?
      Fracking-Gas versus Pipeline-GAS..

      Reply
  11. 2

    Anti-Illuminat

    Im Grunde genommen ist es offensichtlich das man neben der BRD nun auch die VSA zerschlagen will. Deshalb auch ein „Sleepy Joe“ der auch in inseren BRD Haufen passen würde. Das alles wurde ja schon mit der Deagelliste angekündigt.

    Wer sprengt hier wohl dauernd russische Munitionslager? (Immer im Hinterkopf haben.)

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen