41 Comments

  1. 10

    Der kleine Bonaparte

    Nun meinen manche Leute, daß der VOLKSLEHRER ein falsches Spiel spielt
    aber ich sage: “sie haben möglicherweise recht”

    Reply
    1. 10.1

      Atlanter

      Eindeutiger geht es wirklich nicht mehr : Die Wahrheit über den Volkslehrer Schauspieler

      https://archive.org/details/fvl_20230216

      Reply
  2. 8

    GvB

    Wer glaubt, vom Ukraine-Krieg würde allein die Rüstungsindustrie profitieren, braucht nur einen Blick nach Polen zu werfen: Dort sorgen reiche ukrainische Flüchtlinge für einen regelrechten Boom in der Luxusbranche. Unter den rund anderthalb Millionen Ukrainern, die in Polen Zuflucht gefunden haben, befinden sich nämlich keineswegs nur jene, die vermeintlich all ihren Besitz verloren haben, sondern auch solche, für die die ganze Angelegenheit mehr ein angenehmer Auslandsaufenthalt ist.

    So kommt etwa eine Warschauer Klinik für plastische Chirurgie kaum noch mit der Behandlung ukrainischer Kundschaft hinterher, die den Krieg im eigenen Land zur optischen Generalüberholung nutzen will. Sogar ein ukrainischer Arzt für Haartransplantationen wurde bereits eingestellt. Zehn bis zwanzig Prozent der Kunden kämen derzeit aus der Ukraine, heißt es. Auch der Leo Beauty Club in der polnischen Hauptstadt konnte im vergangenen Jahr zwei neue Filialen eröffnen, weil 70 Prozent der Kunden aus der Ukraine stammen. Wer sich kosmetisch verändern lassen will, muss inzwischen mindestens einen Monat im Voraus reservieren, weil man der Nachfrage kaum noch Herr wird. Das zum Krieg. In etwa so, wie Russische Inspektion in Grafenwöhr 1 Monat vor Krieg 🤣🤣🤣https://journalistenwatch.com/2023/03/09/nicht-nur-sozial-sondern-luxustourismus-ukraine-fluechtlinge-lassen-es-krachen/
    Na, und wieviel Prozent davon sind Khasaren?

    Reply
    1. 8.1

      GvB

      #EXKLUSIV Nord-Stream-Sabotage: Wer hat sie verübt?

      Publikationen in den Mainstreammedien über ukrainische Saboteure, die Nord Stream gesprengt haben sollen, haben für große Verwirrungen gesorgt.

      Herbert Martin, Präsident des International GeoPolitical Institute in Wien, sagte im Satellit-Interview, der Fingerzeig auf die Ukraine sei so eine klassische Ablenkung.

      „Die Ukraine ist nur ein Spielball. (…) Die Angriffe auf die Nord Stream-Pipeline könnten ohne eine Unterstützung seitens eines großen Staates nicht stattgefunden haben.“

      Abonniert @satellit_de!
      Ablenkung hier, Ablenkung da…..

      Reply
      1. 8.1.1

        GvB

        ☆☆☆☆☆ – Journalistenwatch e.V. – Aktuelle Geschehnisse (https://journalistenwatch.com/2022/07/26/sozialdemokratie2022-sekt-leichen/)
        Sozialdemokratie 2022: Sekt schlürfen und Leichen zählen
        Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Es gibt Aufnahmen, die bringen den ganzen Irrsinn, die monströse Absurdität einer Zeit besser auf den Punkt als noch so viele wohlgesetzte Analysen und ………….was ist eigentlich mit den Russen los, sagt mal was sind denn das für Geschäfte? Bei der Elite gibt es scheinbar keinen Krieg, nur beim dummen Volk. Und dann stossen sie mit Schwab und ein Glas Schampus auf den Great Reset an. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskij vermietet seine Villa in der Toskana für rund 50.000 Euro im Monat an reiche Russen, berichtet die Lokalzeitung Il Tirreno.

        Im Fernsehen kehrt Selenskij bei seinen Auftritten immer wieder den kämpferischen Veteranen heraus, der sich heldenhaft dem Feind, in diesem Fall Russland, entgegenstellt. Im stillen Kämmerlein aber, dort, wo es niemand mitbekommt – oder besser gesagt, nicht mitbekommen sollte, macht der »tapfere Verteidiger der Ukraine« fette Geschäfte mit dem bösen Feind. Selbstverständlich nicht zum Wohle des Staates, sondern ausschließlich zu Gunsten seines eigenen ohnehin schon prall gefüllten Geldbeutels. https://journalistenwatch.com/2022/09/05/selenskij-vermietet-seine-italienische-villa-an-reiche-russen/

        Reply
        1. 8.1.1.1

          ziehund

          ein militärpullover macht noch keinen kämpfer selenskys beruf ist schauspieler.

          Reply
    2. 8.2

      Stallbursche

      GvB,
      so manch einer, der von der Ukraine gekommen ist. ist kein armer Wicht, sondern ein Bösewicht.
      Dieses ehemals deutsche Land, ist überflutet mit Feinden unsere Volkes.
      Der Jude, in jeder BRD-Firma, jedem BRD-Amt, jedem BRD-Verein, Staatsanwaltschaft, Richterschaft, Medien, Schulbildung, Medizin, Sport, Kunst, Kultur u.s.w., sitzt nicht da, wo er eigentlich sitzen sollte.

      Reply
    3. 8.3

      ziehund

      die welche an die front nüssen sind bestimmt nicht dabei ,bei deren verletzungen hilft der schönheitschirurg bestimmt nicht mehr.

      Reply
    4. 8.4

      Andi

      Bekommen diese pro” Nase” auch 140 000 Euronen wie die “sogenannten Russlanddeutschen”?

      Reply
  3. 7

    Andrea

    Ist die überlebende Schwangere mit dem getöteten Fötus, gemäß der Pressekonferenz über ntv, ugandische Ukrainerin?

    Bei 24:08 u. a. vom Täter an die Staatsanwaltschaft eingereichter Betrugsvorwurf, dem noch nachgegangen wird.
    Bei 25:26 “…Eine Frau ist ugandischer, bzw. ukrainischer Staatsangehörigkeit…”
    >https://www.youtube.com/watch?v=G1Ii5gJ3G_E

    Reply
    1. 7.1

      GvB

      Mieses Schauspiel in Hamburg und nun in KARLSRUHE!
      Offenbar Geiselnahme in Karlsruhe in einer Apotheke.
      https://www.youtube.com/watch?v=B_iWlNntnis

      Reply
      1. 7.1.1

        GvB

        🇺🇸🇺🇸🇺🇸

        Und weiter geht’s mit dem UFO Narrativ wenn schon, dann muss alles gleichzeitig passieren

        ‼️ Kongressabgeordneter sagt, dass außerirdische UFO-Technologie im Geheimen nachgebaut” wird
        https://t.me/technikus_news/49644
        👉 Technikus-Quelle 09.03.2023
        Olle Kammelle? oder? 🙂

        Reply
        1. 7.1.1.1

          ziehund

          ablenkung der massen : da giebts jede menge arbeit für die propaganda die ufos fliegen bald wie die spatzen durch die gegend.

          Reply
  4. 6

    GvB

    Trump’s Secret War on Bibi Netanyahu
    This movement has all of the indicators of an engineered “Color Revolution — only this time, it’s not the Globalists orchestrating the “spontaneous” drama. It’s Trump.
    https://www.realhistorychan.com/anyt-03092024.html

    Aus dem Lager der Trump-Anhänger kommt die sogen. “Anti-New York Times” von Mike King,
    heute mit einer erstaunlichen Titelgeschichte. Offenbar gibt es massive Gründe zu der Annahme,
    daß die unbegrenzte Unterstützung für den Staat Israel “rote Linien” erhalten hat, die von dem
    Machthaber Netanjahu überschritten wurden und selbst von den Zionisten in den USA nicht länger
    hingenommen werden. Aus der Vergangenheit wissen wir, daß Netanjahu (Satanjahoo) das Wohlwollen
    von Präsident Trump auf das übelste mißbraucht hat, jetzt scheint sich seine Arroganz zu rächen:
    <greattomatobubble2

    Reply
  5. 5

    Seher

    .. bequemerweise zwei “hervorragend gefälschte Pässe”,.. https://t.me/CraziiWorld/21409

    Reply
    1. 5.1

      GvB

      Wer konnte schon im WK-II in den Arbeitslagern die besten Pässe(und Dollars und Reichsmark) fälschen?
      Diese Pässe und Dollars waren unverwüstlich, überstanden Brände und Feuchtigkeit.A wunder gibt das imma wieder.A Wunder war gescheien..:-)

      Reply
      1. 5.1.1

        Andrea

        Nordkorea`?

        Reply
        1. 5.1.1.1

          ziehund

          wars wohl nicht.

          Reply
  6. 4

    Schneeberg

    @Seher, ich grüße Dich,
    danke für den Hinweis “Trotzdem” (Hans-Ulrich Rudel), unter dem 8.3.2023 ,”Wie der Us-Expzeptionalismus den Krieg in der Ukraine und in Syrien ausgelöst hat . Geschrieben von Dir am 9.3.2023 17:04. Am Abend habe ich dann Zeit und da werde ich anfangen zu lesen.
    Dir auch Heil und Segen und ein gutes Wochenende.

    Viele Grüße
    Schneeberg

    Reply
    1. 4.1

      Seher

      ‘Dabei wurde er dreißigmal durch Flak- und Infanteriewaffen abgeschossen, konnte sich jedoch jedesmal retten. Er war der einzige Träger der höchsten Verleihungsstufe des Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes mit goldenem Eichenlaub, Schwertern und Brillanten und damit der höchstdekorierte Soldat der deutschen Wehrmacht.’ https://de.metapedia.org/wiki/Rudel,_Hans-Ulrich , Dolchstoß oder Legende? von Hans-Ulrich Rudel (1951, 48S.) https://archive.org/details/dolchstoss-oder-legende , Es geht um das Reich
      by Hans-Ulrich Rudel; Dieter Vollmer (1952, 62S.) https://archive.org/details/es-geht-um-das-reich, Heil Deutschland

      Reply
  7. 3

    Bettina

    Gestern Abend gab es einen Amoklauf in einem Königreichsaal der Zeugen Jehowas in Hamburg!

    Natürlich kenne ich die Schriften von Hans Lienhardt über die “Ernsten Bibelforscher” und natürlich weiß ich auch, dass damals im dritten Reich die Zeugen Jehowas in Konzentrationslager überführt wurden. Jedoch hat diese Gemeinschaft, seither noch nie daraus Profit geschlagen, so wie es die wunderbare Judenschaft jeden verdammten Tag, 24 Stunden lang, 365 Tage im Jahr tut!

    Mutmaßlich war der Täter ein ehemaliges Gemeindemitglied und es wird sogar schon ein Bild und der Name Phillip veröffentlicht!

    Und natürlich ist es heutzutage (in dem ganzen Irrsinn) schlimm, dass in der Gemeinschaft der Zeugen eine gewisse Strenge herrscht und z.B. keine Schwulen oder Gender oder sonstiger überflüssige Abfall der Gesellschaft, dort geduldet wird. 😉

    Und ganz furchtbar ist für diese moderne Verrücktheit natürlich auch, dass eine Ehe dort noch heilig ist und die Jugendlichen nicht planlos herumhuren dürfen, sondern sich ihre Jungfräulichkeit aufsparen sollen, für den einzigen Partner!

    Fast hätte man so etwas erwarten können, wie es gestern geschehen ist, gerade weil, dieses konservative Verhalten, politisch zur Zeit, gar nicht gewünscht ist!

    Seit ein paar Jahren (seit ein Krieg beschlossen wurde?) werden in Russland die Zeugen Jehowas verfolgt.
    Und was sagen die Stimmen der ewigen Opfer und Verfolgten dazu?:
    https://www.auschwitz.info/de/aktuelles/archiv/pressemitteilungen/lesen/verbot-der-zeugen-jehovas-in-russland-schmerzlich-und-empoerend-937.html

    “Verbot der Zeugen Jehovas in Russland „schmerzlich und empörend“

    Das Verbot der Zeugen Jehovas in Russland und dessen Bestätigung durch das oberste Gericht Russlands empfinden Überlebende der deutschen Konzentrations- und Vernichtungslager im Internationalen Auschwitz Komitee als schmerzliche und empörende Botschaft.

    Sie erinnern sich bei dieser Nachricht besonders an den Haß, die Demütigung und Verfolgung, denen die Zeugen Jehovas auf Grund ihrer religiösen Überzeugungen und ihrer Lebensart in den Jahren der Nazi-Diktatur in Deutschland ausgesetzt waren. Diese Verfolgung reichte bis zur Haft in zahlreichen Konzentrationslagern, wo die Zeugen Jehovas mit lila Winkeln als Häftlinge gekennzeichnet waren. Auch in Auschwitz wurden Zeugen Jevohas brutal mißhandelt und ermordet. Sie teilten dieses Schicksal in Auschwitz mit Kriegsgefangenen aus der Sowjetunion, die im Lager auch zerstörend und unmenschlich traktiert wurden und an denen zum ersten Mal das Gas Zyklon B erprobt wurde, mit dem später die jüdischen Familien Europas und die Sinti und Roma in den Gaskammern Auschwitz-Birkenaus ermordet worden sind.

    Hierzu betonte während eines Aufenthaltes in der Gedenkstätte Auschwitz Christoph Heubner, der Exekutiv-Vizepräsident des Internationalen Auschwitz Komitees:

    “Überlebende der deutschen Konzentrations- und Vernichtungslager fühlen sich den Zeugen Jehovas in der gemeinsamen Erinnerung an den Haß, die Demütigung und die Verfolgung in den Gefängnissen, Folterzellen und Lagern der Nazis eng verbunden. Umso mehr schmerzt sie die Entwicklung in Russland, wo die Zeugen Jehovas ihren Glauben nicht mehr frei werden leben dürfen und so erneut Unfreiheit und Demütigung ausgesetzt sind. Gerade in Zeiten wachsenden fundamentalistischen Hasses, von Antisemitismus und der Verfolgung von Christen in vielen Ländern dieser Erde müssen alle Menschen das Recht haben, ihre religiöse Überzeugung frei, ohne staatliche Repressalien und ohne den Haß anderer Glaubensrichtungen leben zu können. ”

    Ist das nicht lustig?
    Oder ist es sogar Manipulativ?

    Hiermit will die jüdische Opferinitiative vielleicht nur einen Bogen schließen und sich dadurch als Gesamtopfer darstellen!
    Obwohl sie das niemals im Ernst tun würde, weil Mitleid mit anderen Opfern hatte diese Spezies noch nie auf dem Schirm!

    Aber stellen wir uns einfach mal vor, dass dies wirklich geschehen würde und dadurch die Einzigartigkeit der jüdischen Geldquelle versiegen würde?
    Wie schnell würde sich die Judenheit von den Jehowas Zeugen distanzieren, wenn die Gelder aufgeteilt werden müssten?

    Mich persönlich hat das heute sehr traurig gemacht und ich gedenke der Opfer dieses schlimmen und furchtbaren Geschehens.

    Lieber Gruß
    Bettina

    Reply
        1. 3.1.1.1

          Seher

          Hoffentlich nicht der Oliver Pocher, ehemalige Mitglieder werden geächtet. False Flag für Cum-Ex🤔 , https://odysee.com/@RTDE:e/Amoklauf_in_Hamburg:4

          Reply
          1. 3.1.1.1.1

            Seher

            Phillip F. (Kein Deutscher, laut Bildern), sie wissen alles, über 100 Schüsse, radikalisiert, schwangere Ex, Scholz fassungslos. https://odysee.com/VID_20220306_202333_086:8266e0822dbedbf2d2bf1ac3d9467916b562bb99

          2. 3.1.1.1.2

            arkor

            Seher zu der Scholzrede:
            …wie schwer es vielen Freimaurern fiel sich vom Nationalsozialismus zu distanzieren…durchaus interessant….dem Durchschnittsdeutschen fiel es gar nicht so leicht, da der Wankelmut die stärkste ausgeprägte menschliche Eigenschaft ist, bei den Schwachen insbesondere,…allerdings auch berechtigte Überlebensstrategie….

            Brüderlichkeit…….wird zwischen Brüderlichkeit und Freundschaften unterschieden oder dies vermischt? Alle Menschen werden Brüder….aber was ist der Mensch? Ist nicht schon Bruder, wer Bruder ist und hat es nicht erkannt? Wenn es Brüder gibt, gibt es auch Nichtbrüder….
            Freundschaften und Völkern, Brüderlichkeit unter Brüdern…..und verbrüderten Völkern….muss man nur noch zusammenfügen, was zusammen gehört.

          3. 3.1.1.1.3

            arkor

            war ein Verschreiber: dem Durchschnittsdeutschen fiel es gar nicht so schwer…wollte ich sagen…..
            wie scheinbar dem durchschnittlichen Freimaurer….

    1. 3.2

      GvB

      Mein bester Klassenkamerad und ich hatten zwischen uns in den Schulbänken eine Schülerin die zu den Z J’s gehört.Ihre Überzeugungsarbeit fiel bei uns nicht auf fruchtbaren Boden…:-) aber interessant war, dass sie sehr hilfsbereit(im südamerikanischen Ausland) zu den Einheimischen waren…und fleissig.Was die religiöse Arbeit anging, eben immer diese Sekten-ähnliche Dominanz…beim argumentieren.Dann lieber in die Schule(Walldorf/Rudorf Steiner )gehen.:-)

      Reply
      1. 3.2.1

        GvB

        Was wir über Philipp F. (35) wissen
        https://www.welt.de/vermischtes/kriminalitaet/article244207969/Hamburg-Amoklauf-bei-Zeugen-Jehovas-Was-wir-ueber-Philipp-F-35-wissen.html

        Nach dem Amoklauf in Hamburg mit acht Toten gab die Polizei Details zu Tatverlauf und Einsatz bekannt. Eine Spezialeinheit*** verhinderte offenbar noch mehr Opfer. Innensenator Andy Grote sprach von dem „schlimmsten Verbrechen in der jüngeren Geschichte“ seiner Stadt.
        >>>Eine Spezialeinheit*** , die zufällig am Ort des Geschehens vorbeikamen?
        weiter:

        Am Donnerstagabend werden in einem Gebäude der Zeugen Jehovas in Hamburg acht Menschen durch Schüsse getötet und acht weitere verletzt. Unter den Toten ist auch ein Ungeborenes sowie der Täter. Er soll Sportschütze gewesen sein.

        Immer mehr Details zu den tödlichen Schüssen bei der Gemeinde der Zeugen Jehovas in Hamburg kommen ans Licht. Hamburgs Innensenator Andy Grote (SPD) spricht vom „schlimmsten Verbrechen in der jüngeren Geschichte der Stadt“ und von einer Amoktat. Unklar ist das Motiv des Täters.
        Was wir wissen:

        Der Täter: Bei dem Täter handelt es sich um den 35-jährigen Philipp F., ein ehemaliges Mitglied der Gemeinde. Bislang sei er nicht strafrechtlich in Erscheinung getreten, teilte die Staatsanwaltschaft mit. F. sei ledig gewesen, er lebte und arbeitete seit 2014 in Hamburg. Die Tatwaffe, eine halb automatische Pistole, war seit Dezember 2022 auf seinen Namen registriert, er hatte als Sportschütze eine Waffenerlaubnis. Als Extremist sei er nicht bekannt gewesen.

        Vor anderthalb Jahren verließ F. die Gemeinde der Zeugen Jehovas, teilte die Staatsanwaltschaft Hamburg mit. Er sei „freiwillig, aber nicht im Guten“, gegangen. Medienberichten zufolge soll der gebürtige Bayer ausgebildeter Bankkaufmann gewesen sein.

        Ein anonymes Schreiben, das der Polizei vorliegt, soll Hinweise auf die psychische Verfassung des Täters gegeben haben. Demnach habe F. unter einer psychischen Erkrankung gelitten, sich aber nicht in ärztliche Behandlung begeben, weshalb die Erkrankung möglicherweise nicht diagnostiziert worden sei. Er soll eine besondere Wut auf religiöse Anhänger gehegt haben, besonders auf die Zeugen Jehovas und seinen ehemaligen Arbeitgeber.

        OSE oder OED, oder USE= https://www.stern.de/panorama/verbrechen/hamburger-polizeieinheit-use
        OSE=speziell geschulte Profiler etc.

        Reply
      2. 3.2.2

        Arthur Dunger

        Wer erinnert noch Ditlieb Felderer, der 1974 von den Jehovas Witnesses ex-kommuniziert wurde, weil er die gute Nachricht in deren HQ- New York verbreiten wollte, das anstatt der von den 50 000 erlogenen ermordeten JW, ganze 203 u. a. wegen Wehrkraftzersetzung hingerichtet worden sind. Auch heute verbreitet diese abartige Sekte weiterhin in ihren Schriften den Hohlen Klaus weltweit.

        Wo war eigentlich ihr Wüstengott Jehova als das Attentat stattfand?

        Reply
        1. 3.2.2.1

          ziehund

          warum heist es eigentlich zeugen jehovas ,braucht jehova denn menschliche zeugen?

          Reply
    2. 3.3

      arkor

      Durchaus unterhaltsam und irgendwie ist der Nazi gar nicht mehr so böse….wir (Ausländer) stellen uns vor, was für Funktionen Ihr (Deutsche) heute als Nazis hättet…….lach…wie wahr….die haben wir alle, wenn es auch kaum jemand bewusst ist und ob ehemals ruhend….oder inzwischen eher laut schlummernd

      Nuhr…wenn er könnte, wie er wollte….wäre sicher ein Kracher…

      https://www.ardmediathek.de/video/nuhr-im-ersten/nuhr-im-ersten-vom-9-maerz-2023/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3NhdGlyZSBnaXBmZWwvYTE0MDBlNDMtMjUzMi00MTIwLTg3Y2ItM2NlN2NlMGE4ZTEw

      Reply
  8. 2

    Ma

    1. Mose 27, 39-40, Schlachter:
    39 Da antwortete Isaak, sein Vater, und sprach zu ihm: Siehe, fern vom Fett der Erde wird dein Wohnsitz sein, und fern vom Tau des Himmels von oben. 40 Von deinem Schwert wirst du leben und deinem Bruder dienen. Es wird aber geschehen, wenn du dich befreien kannst, wirst du sein Joch von deinem Hals reißen.

    Jesaia 19, 2 u. 3
    2 Und ich will Ägypten gegen Ägypten aufstacheln, dass sie kämpfen werden, jeder gegen seinen Bruder und jeder gegen seinen Nächsten, Stadt gegen Stadt, Königreich gegen Königreich. 3 Dann wird der Geist Ägyptens in seinem Innern verstört werden, und seinen Ratschlag will ich verwirren: da werden sie die Götzen und die Totenbeschwörer, die Totengeister und die Wahrsager[1] befragen.

    Lukas 19, 27
    27 Doch jene meine Feinde, die nicht wollten, dass ich über sie König würde, bringt her und erschlagt sie vor mir!

    Roemer 13 Elberfelder
    Verhalten gegenüber der Obrigkeit1 Jede Seele unterwerfe sich den übergeordneten ⟨staatlichen⟩ Mächten! Denn es ist keine ⟨staatliche⟩ Macht außer von Gott, und die bestehenden sind von Gott verordnet. 2 Wer sich daher der ⟨staatlichen⟩ Macht widersetzt, widersteht der Anordnung Gottes; die aber widerstehen, werden ein Urteil[1] empfangen.

    Da passt eigentlich noch jenes hinzu:
    Wenn die Deutschen zusammenhalten, so schlagen sie den Teufel aus der Hölle – v. Bismarck

    Reply
    1. 2.1

      Ma

      @Schneeberg/Stallbursche,

      zu gestern https://lupocattivoblog.com/2023/03/09/kontosperrung-von-rt-de-unsinnig-reine-niedertracht/#comment-285028

      https://der-fuehrer.org/bucher/deutsch/Johannes%20Oehquist%20-%20Das%20Reich%20des%20Fuhrers%20(1940).pdf
      Hinten wurde das. pdf oder nur pdf nicht mit in den Hyperlink einbezogen, deswegen geht es nicht, aber Seher hat die Verknuepfung auf Archive gefunden habe ich gesehen.

      Reply
      1. 2.1.1

        Ma

        Nachtrag: bzw. wird immer noch nicht. Am besten kopieren und einfuegen, das funktioniert, hab’s eben ausprobiert.

        Reply
    2. 2.2

      Ma

      Ja, nue und schon wieder steckt Deutschland in der Mitte und ist schuld. Das Muster wiederholt sich, wobei man sagen koennte, wenn man auf Hebraeer tippen wuerde, sollte man eher in die richtige Richtung zeigen, schaetze ich. So etwas wie Mossad?

      Jason Bourne wurde vergessen, der haette da auch mitmischen koennen, wobei ihn ihn eher als einen guten einschaetze.

      Reply
      1. 2.2.1
  9. 1

    Anti-Illuminat

    Was Nord Stream 2 angeht da bin ich bei DWD. Nord Stream 2 ist nach wie vor intakt. Lediglich Nord Stream 1 wurde gesprengt.

    Reply
    1. 1.1

      ziehund

      gasleitungen sprengen: wenn schon dann umweltfreundlich mit schwarzpulver (ironie)

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Entdecke mehr von Lupo Cattivo:

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen