lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.604 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog
    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


    bereicherungswahrheit-logo-980x123px
    alpenschau-500x75px-1
    esoterik-plus-banner-500x70-px
    weltkrieg-banner

  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.604 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Welcher Teufel reitet eigentlich Frau Merkel?

Posted by Maria Lourdes - 30/12/2014

Während Angela Merkel (CDU/CSU) ständig davon redet, dass Russland an der militärischen Eskalation der Situation in der Ukraine schuld sei und dass die Sanktionen richtig seien, äußert Frank-Walter Steinmeier (SPD) seine Besorgnis über die Zukunft der Beziehungen zwischen Russland und Deutschland.

merkelWelcher Teufel reitet eigentlich Frau Merkel? Ein Artikel von Franz Krummbein – Erstveröffentlicht bei Berlin-Athen.eu – Mein Dank an Emmanuel!

„Wieder Krieg in Europa? Nicht in unserem Namen!“ – unter dieser Überschrift veröffentlichte die Website der Wochenzeitung „Die Zeit“ einen Offenen Brief an die Regierung der Bundesrepublik Deutschland, an die Bundestagsabgeordneten und die Medien. Er ist von mehr als 60 namhaften Politikern, Ökonomen, Wissenschaftlern und Kulturschaffenden Deutschlands unterzeichnet. Zu den Unterzeichnern des Aufrufs gehören solche „Schwergewichte“ der deutschen und europäischen Politik wie zum Beispiel der Ex-Kanzler der BRD Gerhard Schröder, der ehemalige Bundespräsident Deutschlands Dr. Roman Herzog, mehrere Bundesminister und Chefs von Landesregierungen in früheren Jahren, der ehemalige Botschafter der BRD in Russland Ernst-Jörg von Studnitz, der erste deutsche Raumfahrer Sigmund Jähn, namhafte Schriftsteller, Filmregisseure und Schauspieler.

„In diesem Moment großer Gefahr für den Kontinent trägt Deutschland besondere Verantwortung für die Bewahrung des Friedens“, betonen sie. Deshalb müsse die deutsche Bundesregierung Moskau gegenüber eine Politik der „Besonnenheit und des Dialogs“ betreiben. „Wir dürfen Russland nicht aus Europa hinausdrängen“, erklären die Autoren. „Das wäre“, ihres Erachtens, „unhistorisch, unvernünftig und gefährlich für den Frieden“. 

Die Veteranen der Politik und die Kulturschaffenden warnen die agierenden Politiker: wenn Krieg, so „nicht in unserem Namen“. Aber da ergibt sich die Frage: Ist es der beste Ausweg, sich von der Politik abzuwenden, wenn man sie als verderblich betrachtet, und – sagen wir – zu erlauben, Krieg in fremdem Namen zu führen? Ja, ein Staatenlenker besitzt das Recht, den politischen Kurs zu wählen. Aber wird die Geschichte nicht auch jene fragen, welche diesen Staatenlenker gewählt haben?

Seinerseits, Altkanzler Helmut Kohl beklagt die Isolation Russlands in der Ukraine-Krise. Er warnte mehrmals, nachdrücklich und öffentlich in den letzten Wochen, vor einem Zerwürfnis zwischen der Europäischen Union, in erster Linie war seine Heimat Deutschland gemeint, und Russland. Der Westen hätte sich klüger verhalten können, schreibt Kohl in seinem neuen Buch «Aus Sorge um Europa».

Kürzlich hörte ich ein Gespräch in einem Bus:

– Ein Greis Kohl spricht dennoch einen vernünftigen Satz! Heute haben wir dagegen nur noch Karriereristen, Opportunisten, Wichtigtuer und Schwätzer, denen es nur noch ums Geld geht. Möge die Hölle auf sie warten, wo immer sie auftauchen.

– Es sei daran erinnert, Helmut Schmidt, Gerhard Schröder und jetzt Helmut Kohl, bekennen sich öffentlich gegen diesen Unsinn unserer Volksverführer und Hetzer in der EU. Sind das nun alles alte und senile Männer, die nicht mehr in die Zeit passen? Oder sind es vielmehr verantwortungsvolle Staatslenker, die uns warnen und zu mehr Umsicht und Vorsicht mahnen? Letzteres ist der Fall.

So sagt die Mehrheit der Deutschen. Mehr als ein Drittel der Bewohner Deutschlands (40 Prozent) und fast ein Drittel der Franzosen (31 Prozent) treten für die Aufhebung der gegen Russland verhängten Sanktionen ein, in Großbritannien sind 17 Prozent der Befragten dieser Meinung. Eine Verstärkung der antirussischen Sanktionen unterstützen 14 Prozent der Deutschen, 20 Prozent der Franzosen und 21 Prozent der Briten. Das erbrachten Umfragen der Agentur ICM Research. Die Umfragen wurden von der Agentur ICM Research vom 5. bis 17. Dezember 2014 in Frankreich, Großbritannien und Deutschland durchgeführt. Man befragte 3013 Personen (1001 in Großbritannien, 1001 in Deutschland, 1011 in Frankreich).

Doch in denselben Tagen erklärte die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel im Interview für die Ausgabe „Die Welt“, es sei notwendig, die Sanktionen gegen Russland fortzusetzen, da es angeblich „Moldawien und Georgien bedrohe“ und ebenso die Länder des westlichen Balkans „seinem Einfluss unterordnen wolle“. Wir sehen also, „Besonnenheit“ kann man auf verschiedene Weise verstehen. Übrigens übertitelte die Zeitung „Die Welt“ ihr Interview mit der Frau Kanzlerin so: „Würden Sie Krieg mit Russland führen, Frau Merkel?“.

Frau Merkel kam an die Macht als eine proamerikanische Kanzlerin und jetzt handelt sie meistens gegen die Interessen ihres Landes. Geschäftsleute haben sich schon vielmals an sie gewandt, allerdings hoffnungslos. Die übertonten Nachschätzungen von Kanzlerin Merkel scheinen jetzt ganz objektiv zu sein. Es ist hier zu betonen, dass vielen Experten zufolge Deutschland wegen der US-Militärstützpunkte  keine freie Außenpolitik haben kann. Insgesamt sind in den US-amerikanischen Militärstützpunkten auf dem deutschen Boden 100.000 Soldaten stationiert. Somit ist der US-Auslandskontingent in Deutschland am stärksten.

Die Erklärungen der Frau Kanzlerin an die Adresse der russischen Führung sind so scharf, daß sich manche Politikwissenschaftler bereits fragen, was mit der deutschen Regierungschefin los sei. Kanzlerin Merkel sagte in Australien, daß Präsident Putin internationales Recht mit den Füßen trete. Allerdings schweigt die Kanzlerin über Israel, wenn dieses Land die UN-Resolutionen einfach ignoriert. In der Presse tauchen solche Überschriften auf wie: „Merkel will unbedingt Krieg mit Russland“. Und die deutsche Internet-Ausgabe „Alles Schall und Rauch“ stellt sich sogar die Frage: „Welcher Teufel reitet eigentlich das Merkel? Rational kann man ihre Kriegsgeilheit und den Russenhass nicht verstehen …“

Das Ukraine-„Konzept“ der Berliner lautet: Sanktionen, Sanktionen, Sanktionen und Vertragsbrüchigkeit. Wir haben ja diese grandiose „Freundschaft“ und da geht es nicht, daß nur Frankreich seine Verträge gegenüber Russland bricht, nein, da muss der „Freund“ Deutschland auch seine Verträge brechen – und dabei massenhaft Geld zum Fenster hinausschmeißen.

Der deutsche Konzern BASF hat am Donnerstag (18.12.14) überraschend angekündigt, dass das große Aktientauschgeschäft mit Gazprom, das sei 2012 vorbereitet wurde, nicht stattfinden wird. Erst vor Kurzem haben beide Seiten versichert, dass sich die Sanktionen nicht auf das Geschäft auswirken würden.

Am Donnerstag wurden keine Gründe für den Verzicht auf das Geschäft genannt. Dieser Schritt ist aber angesichts der neuen Auslegung der seit den 70er Jahren bestehenden Gasbeziehungen zwischen Russland und Europa erklärbar. Die EU-Kommission bereitet einen Plan für die Gründung eines Energiebündnisses vor. Der zentrale Punkt des Plans, der im Januar vorgestellt werden soll, besteht in der Idee gemeinsamer Gaskäufe durch europäische Gesellschaften. Darin wird es aber um neue Einschränkungen für Investitionen russischer Gesellschaften in den europäischen Energiesektor gehen.

Die EU schmiedet ihr Energiebündnis gegen Russland – und „der Russe“ dreht vielleicht passend dazu, „übermorgen“ den Gashahn einfach mal zu.

Die Sanktionen gegen Russland haben der deutschen Wirtschaft stärker geschadet als erwartet, schreibt das italienische Magazin „Limes“. Ursachen dafür waren Ausbleiben von alternativen Märkten und übermäßige Abhängigkeit der deutschen Wirtschaft von den äußeren Faktoren. Laut Statistiken, die das Magazin zitiert, ging der Umfang des deutschen Exports nach Russland seit dem vergangenen Jahr um mehr als 26 Prozent zurückgegangen. Nach seinen Prognosen werden die Exporte nach Russland 2014 um sieben bis acht Milliarden Euro zurückgehen.

Besonders stark betroffen waren die traditionellen Exporterzeugnisse: Industrieausrüstungen, Autos, Ersatzteile und Chemieerzeugnisse. Die Verlängerung der Sanktionen zog Arbeitszeit-Kürzungen in einigen deutschen Autowerken nach sich. Das Fehlen von alternativen Märkten, an die diese Erzeugnisse geschickt werden könnten, machte deutlich, dass hinter dem „deutschen Wunder“ der letzten Jahre traditionelle strukturelle Schwächen stecken.

„Berlin wartet mit Ungeduld auf die Möglichkeit, die Wirtschaftssanktionen zu revidieren, die offenbar gegen seinen Willen und unter dem Druck der USA angenommen wurden“, schreibt das Magazin. Wenn die Geschäftsbeziehungen zwischen der EU und Russland wiederhergestellt werden, ist es noch lange nicht sicher, dass Deutschland die verlorenen Positionen wiedererlangen wird, heißt es im Beitrag. Die BRICS-Länder füllen die entstandenen Marktlücken. Unter diesen Bedingungen wird Moskau noch über lange Zeit die vom Westen verhängten Sanktionen überstehen können.

Deutschlands Werkzeugmaschinenbauer erleiden Schaden wegen der Russland-Sanktionen, berichtet die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“. „Wir standen schon vor drei großen Abschlüssen, nun sind sie nicht zustande gekommen“, zitiert die Zeitung Dirk Wember, den Inhaber des Spezialmaschinenbauers Haas Schleifmaschinen. Ein halbes Jahr könnten diese Projekte vielleicht auf Eis liegen bleiben, schätzt Wember. Wenn sich die Lage bis dahin nicht entspannt hat, werden sie wohl für immer verloren sein. Denn andere Nationen, insbesondere die Chinesen, versuchen nun, in Russland vorzudringen.

Praktisch jeder Kunde in Russland, der bei deutschen Werkzeugmaschinenbauern neue Anlagen bestellt, sei ein Mischkonzern, der irgendwie auch mit der Rüstungsindustrie zu tun habe, so Wember. Und das heißt: Exporte sind kaum noch möglich.

„Die russischen Kunden lechzen nach unseren Maschinen. Aber wir können im Augenblick nichts liefern“, sagt Luigi Maniglio, Geschäftsführer und Deutschland-Chef des taiwanesischen Konzerns FFG, unter dessen Dach eine ganze Reihe traditionsreicher deutscher Maschinenbauer vor einigen Monaten ihre neue Heimat gefunden hat.

Etwa 11 Prozent des Jahresumsatzes von 180 Millionen Euro macht die deutsche FFG mit Russland, 15 bis 20 Millionen Euro Umsatz seien damit gefährdet. „Natürlich besorgt uns das“, sagt Maniglio. „Wir hoffen sehr, dass es in den nächsten Monaten eine politische Lösung des Konflikts geben wird.“

Vor dem Hintergrund des Ukraine-Konflikts hatten die EU und die USA in diesem Jahr bereits in vier Etappen Sanktionen gegen Russland verhängt. Nach dem dritten Sanktionspaket erließ Russland ein Importverbot für zahlreiche Agrarprodukte aus den Ländern, die Sanktionen gegen die Russische Föderation verhängt hatten. Das sind die USA, die EU-Länder, Kanada, Australien und Norwegen.

Die Sanktionen der EU und der USA gegen Russland sind kontraproduktiv. Diese Meinung äußerte der Vorsitzende des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft Eckhard Cordes. Trotz der gegen Russland geltenden Sanktionen und der grundlegenden Differenzen zwischen Deutschland und Russland hinsichtlich des Status der Krim bieten deutsche Firmen Russland Ausrüstungen für diese Region und entsprechende Verträge an.

Laut Cordes liegen konkrete Vorschläge deutscher Unternehmen über die Lieferung von (Mini) Kraftwerken, Entsalzungsanlagen und sonstigen Ausrüstungen für die Wirtschaft der Schwarzmeer-Halbinsel vor. Dies sei trotz der bestehenden Konfrontation möglich, weil das deutsche Unternehmertum vorwiegend apolitisch sei.

Während Angela Merkel (CDU/CSU) ständig davon redet, dass Russland an der militärischen Eskalation der Situation in der Ukraine schuld sei und dass die Sanktionen richtig seien, äußert Frank-Walter Steinmeier (SPD) seine Besorgnis über die Zukunft der Beziehungen zwischen Russland und Deutschland. Wer Russland wirtschaftlich in die Knie zwingen wolle, irre gewaltig, wenn er glaube, dass das zu mehr Sicherheit in Europa führen würde, sagte Steinmeier in einem Gespräch mit dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“.

Natürlich haben die Sanktionen nicht die vom Westen gewünschten negativen Effekte – und das ist sehr gut so. Aber sie haben für Russland einen sehr positiven Effekt. Russland wird sich mittel- und langfristig sowieso, vom verpesteten Westen fernhalten und so seine Natürlichkeit bewahren können. Aber die Diversifizierung der russischen Wirtschaft ist mehr als notwendig. Genau das ist eine große Schwierigkeit. Das kann nicht von heute auf morgen und auch nicht in zwei Jahren gemacht werden. Das ist ein langer Prozess der Ausbildung von Fachkräften, der Bereitstellung von technologischem Know-how und den Managern, die das umsetzen können. Das ist die Aufgabe eines Jahrzehnts.

Dem Himmel sei Dank, daß sich das großartige wertvolle Volk Russlands nicht in die Knie zwingen lässt und die dekadenten Wertigkeiten und Denkweisen aufzwingen lässt. Denn nur darum geht es! Und sonst gar nichts. Russland sollte der nächste Vasalle von den EU/AMIS werden. Na, dann gute Nacht für Russland. So schnell könnten die Russen gar nicht schauen, wären sie versklavt und ihr Land würde bis auf den letzten Tropfen ausgelaugt und beraubt.

Weitere Artikel von Franz Krummbein

Linkverweise:

Russland unter Putin ist nur ein Spielball von Rothschild! Das heutige Russland unter Putin ist genauso wie die westliche Hemisphäre des Planeten nur ein Spielball der Geldmächtigen. Wer bei der Führung in Russland Hoffnung sucht, liegt einem gewaltigen Irrtum auf. hier weiter

Aus Sorge um Europa – Helmut Kohl benennt die Fehler, die später beim Euro gemacht wurden, und die Fehlentwicklungen, die weit über die Grenzen Europas hinausreichen. Er beklagt mangelnde Ernsthaftigkeit im Umgang mit dem Projekt Europa und politische Fehlentscheidungen aus wahltaktischen Gründen. hier weiter

Die Patin – Angela Merkel bedient sich der Kernbotschaften anderer Parteien, ohne sich zu deren Werten zu bekennen. Machterhalt geht vor Parteienvielfalt. Ist Deutschland auf dem Weg zu einer Einheitspartei?, fragt Gertrud Höhler in ihrer brisanten Streitschrift. hier weiter

Russlands Isolation II – 40 Länder suchen Anschluss an Eurasische Wirtschaftsunion EAWU – Die Eurasische Wirtschaftsunion, die im Januar 2015 in Kraft tritt, biete eine einmalige Chance der Zusammenarbeit zwischen Westeuropa und dem Asien-Pazifik- Raum…hier weiter

Chabad Lubawitsch: Eine jüdisch- messianische Sekte – „Seit 1932 hatten die Amerikaner keine Auswahl mehr, was die Präsidentschaftswahlen betrifft. Roosevelt war unser Mann; jeder Präsident seit Roosevelt ist unser Mann gewesen.” Die Chabads sind in allen wichtigen Regierungen der Welt sehr einflussreich, aber am meisten in Moskau, Washington und Jerusalem. hier weiter

Das eurasische Schachbrett – Erstmals im deutschsprachigen Raum wird in dieser brisanten Analyse Washingtons Geheimplan zur Unterwerfung Russlands aufgedeckt. Ausführlich erfährt das neue »Great Game« – der bis heute andauernde Kampf um die Rohstoffe und Pipelinekorridore Eurasiens – seine Darstellung. hier weiter

Ein neues Great Game im Kaspischen Raum? Der Kaspische Raum war über Jahrhunderte hinweg Schauplatz erbitterter Machtkämpfe. Seit dem Zerfall der Sowjetunion wecken insbesondere die reichen Energieressourcen der Region sowohl russische als auch amerikanische Begehrlichkeiten. In diesem Buch werden die sicherheits- und energiepolitischen Interessen und Strategien Russlands und der USA im Kaspischen Raum analysiert. Darüber hinaus wird auch das strategische Engagement Chinas, Irans und der Türkei in der Region berücksichtigt. hier weiter

Die Seidenstraße – Erlesene Stoffe und exotische Gewürze, orientalische Basare und schwer bepackte Karawanen, Marco Polo und Dschingis Khan: Erleben Sie den Zauber der Seidenstraße, lesen Sie die spannende Geschichte dieses legendären Handelswegs! hier weiter

Verborgene Geschichte ist eine faszinierende Herausforderung. Die Autoren bitten Sie nur um eines: Sehen Sie sich unvoreingenommen an, was sie an Fakten zusammengetragen haben … hier weiter

Erstarrte Fronten: Westen treibt Russland weiter in die Enge und schadet sich damit selbst – Sanktionen hinterlassen nur Verlierer, sagt eine alte Weisheit von Ökonomen. Oft verliere sogar derjenige, der die Strafmaßnahmen verhängt, mehr als der, den sie treffen sollen. hier weiter

Deutschland und der Weltfriede – Sven Hedin: Deutsche Übersetzung, Seltener Erstdruck eines in Deutschland nie verlegten Buches des schwedischen Entdeckers Sven Hedin. Das Buch des Schweden ist nicht zuletzt darum interessant, weil es das Dritte Reich mit den Augen eines Ausländers schildert, der es als Zeitgenosse gesehen und bereist hat. hier weiter

Verdeckte Kriegsführung – Ein Blick hinter die Kulissen der Machtpolitik – Auf der AZK im Juli 2014 referierte Dr. Daniele Ganser zur verdeckten Kriegsführung des Westens. Dr. Daniele Ganser gehört zu den namhaftesten Historikern im deutschsprachigen Raum. Sein Buch „NATO-Geheimarmeen in Europa – Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung” wurde 2005 veröffentlicht und in zehn Sprachen übersetzt. Es gilt als das Standardwerk zum Thema staatlich organisierter Terror. Diese Publikation machte ihn international bekannt. hier zum Vortrag

Bilder, die es nicht geben dürfte – Auf der ganzen Welt existieren Bilder aus allen Zeiten, die mysteriöse­ Motive zum Gegenstand haben. Malereien und Fotodokumente, bei denen eine Fälschung ausgeschlossen werden kann, und die trotzdem Dinge zeigen, die dem gesunden Menschenverstand widersprechen. Dinge, die es nach unserem heutigen Wissensstand gar nicht geben dürfte! Warum aber gibt es sie dann? hier weiter

Verbotene Wissenschaften – Weil nicht sein kann, was nicht sein darf: Wenn Forschung zum Tabu wird und welchen Preis wir dafür zahlen! Heutzutage werden massenweise experimentelle Fakten von der Mainstream-Wissenschaft ignoriert oder abgelehnt: kontroverse Themen wie die Kalte Fusion, Psychokinese, alternative Medizin und viele andere. hier weiter

Die Wahrheit zu sagen ist ein revolutionärer Akt! Trotz weitverbreiteter Unzufriedenheit dominieren in der heutigen westlichen Welt Apathie und Lähmung. Der gegenwärtige wirtschaftliche Zusammenbruch wurde von Politikern und multinationalen Konzernen im Auftrage Rothschild’s bewusst herbeigeführt. Sie stehen für eine tyrannische Neue Weltordnung und sind entschlossen, uns alle zu versklaven. Das ist leider Fakt… und… man bedenke! Nur die Wahrheit zu sagen, ist bereits ein revolutionärer Akt! hier weiter

Großmutters Gesundheitswissen – Die besten Rezepturen aus der natürlichen Heilpflanzenapotheke – Neben der modernen Schulmedizin gibt es ein umfassendes Gesundheitswissen, das sich über viele Jahrhunderte bewährt hat und von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Doch heute droht dieses wertvolle Wissen verlorenzugehen. hier weiter

Langzeitlebensmittel – Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. hier weiter

Der “Kurze” aus dem Trutzgau Thüringen erzählt uns seine Geschichte – …Vor achtzehn Jahren erhielt ich von einem Freund die Kopie eines damals in der BRD gerade aus dem Verkehr gezogenen Buches. Ich war damals in einer sehr schwierigen Lebenssituation und las dieses Buch in einem Stück. Von da an eröffnete sich mir eine komplett neue Welt. hier weiter

Wer möchte, daß der “Kurze” seine Arbeit in diesem Umfang weiterführen kann, darf es gern in Form einer Spende unterstützen.  

Hier können Sie den “Kurzen” direkt unterstützen!

Spenden Button Pay Pal

Über die E-Mail-Adresse: Kurzer_RD@web.de – erhalten Sie die Bank-Daten vom “Kurzen”.

174 Antworten to “Welcher Teufel reitet eigentlich Frau Merkel?”

  1. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“

    Bei den Juden gibt es den Gott SATAN und keinen Teufel, soweit mir derzeit bekannt ist.

    Die polnische Jüdin Merkel ist schlimmer als Churchill, Eisenhauer und Stalin zusammengenommen.

    • Das Wort ‚Gott‘ bedeutet ‚gut‘ und meint das personifizierte und dann auch vergöttlichte Gute gemeinhin.
      Daher kann es grundsätzlich keine finsteren, bösen oder auch nur unguten Götter geben.
      Ein eigenen Oberbegriff für die Wesen der dunklen Seite gibt es meines Wissens in der Deutschen Sprache nicht, weil wir mit derlei üblicher Weise „keinen Umgang pflegen“.
      So bleibt nur, das Wort ‚Gott‘ in sein Gegenteil zu verkehren, indem man ihm die bekannte Verneinungssilbe ‚Un-‚ voranstellt.
      In der Tat lehrt die Torá den $atani$mu$ und der Talmúd ist die Gebrauchsanweisung dazu.
      $atan ist ein UNGOTT !
      Aber es gibt noch mehrere Wesenheiten, die ebenfalls als Ungötter bezeichnet werden müssen, und $atan ist der finsterste von ihnen.
      Dabei ist er aber so finster, daß selbst all die anderen Ungötter nichts mit ihm zu tun haben wollen.
      Seine Anhängerschar sind die Teufel, die mit ihm in der Hölle hausen.
      Er umgibt sich mit den 24 mächtigsten unter ihnen.
      Zwanzig Oberteufel nennt $atan die „Ältesten“.
      Über diesen aber stehen die vier Großteufel, von $atan die „Lebendigen“ genannt.
      Sie alle suchten in $atans Auftrag an der Spitze gewaltiger Teufelsscharen in allen Richtungen nach den Menschen bzw. den Wesenheiten, die mit ihnen auf einer Stufe stehen, den früheren Engeln, um sie $atan aus zu liefern.
      Dabei trugen jene vier Großteufel einen seltsamen Mummenschanz:
      Der erste erschien in Gestalt eines Jünglinges mit sieben lästernden Mündern, der zweite in der eines Löwen mit sieben langen, spitzen Zähnen, der dritte in der eines Stieres mit sieben starken, spitzen Hörnern und der vierte in der eines Adlers mit sieben langen, scharfen Krallen an den Klauen, alle sechsfach geflügelt und über und über mit Augen versehen, um in alle Richtungen gleichzeitig spähen zu können.
      Wer sich nun die Beizeichen der vier „Evangelisten“ ins Gedächtnis ruft – Seraph, Markuslöwe, Lukasstier und Johannesadler – weiß demnach genau, woher der Wind weht und wohin die Reise geht!

      Gunnar von Groppenbruch

      • Ohnweg said

        Man braucht nur die Wappentiere mancher Familien, Städte, Gesellschaften usw. ansehen und man kann daraus seine Schlüsse ziehen.

      • Venceremos said

        @ Gunnar von G.

        Aha, so einfach ist Interpretation also und schwupps darf es angenommen werden wie ein Fakt ;).
        Mit solchen Zeichen kann ein kann man ein faszinierendes geistiges Labyrinth aufbauen, sie sprechen ja eine so „eindeutige“ Sprache und niemand kann fehlgehen bei ihrer Interpreation und vor allem bei der Verknüpfung von Behauptungen.

        Diese Methode ist so brauchbar, dass man zuletzt sogar beim Gegenteil dessen ankommen kann, was eigentlich ursprünglich gemeint war und was der tatsächliche Inhalt ist.

        Kannst Du (Gunnar von G.) bitte den Beweis führen, dass die Evangelisten diese Zeichen selbst und vorsätzlich für sich gewählt haben, vielleicht als „Gefäße Satans“ ? Gibt es da irgendetwas, das mehr ist als eine Behauptung ?

        Es ist davon auszugehen, dass die von Dir beschriebene Satansbrut (die in Menschengestalt meine ich) über alles, aber auch alles, was in Gegnerschaft zu ihnen steht, ihre Malzeichen gelegt hat wie Rauhreif, allem ihren Stempel aufgedrückt hat, es verunreinigt hat durch schwarzmagische Rituale und Fälschungen auch. Das ist ihre Methode, um zu kontrollieren, was sie nicht selbst kreiiert haben, um alles zu kanalisieren in ihrem Sinne, was ihnen entgegensteht. Das könnte jeder erkennen, der sich die Dinge genau anschaut, man findet es überall.

        Thema SPIRITUALITÄT

        Auch dem Begriff SPIRITUALITÄT ist es so ergangen, er wurde total besetzt im NWO Neusprech mit verzerrender Bedeutung.
        Spiritualität (die Hinneigung des Menschen zum Göttlichen und sein Ausdruck), dem Menschen von Natur aus gegeben (Grundausstattung sozusagen) wurde zum BUNTEN LUFTBALLON gemacht, der mit allem Beliebigen gefüllt werden kann. Dies ist ganz im Sinne der NWO Mächte – a MELANGE kommt dabei raus, die ablenken, ruhigstellen und befriedigen kann – Hauptsache, sie kann nicht in die tiefsten Tiefen dringen und dem Menschen die Wahrheit zeigen, die Augen öffnen und ihn von den Mächten befreien, die seine Seele zerstören wollen – noch direkter: sie wollen seine Erlösung verhindern !

        Das ist alles sehr raffiniert gemacht mit dem JAHRMARKT der Spiritualität, alles ist wohlfeil (altes Wort der Grimms) und im Meditationsraum des UN Gebäudes kann man es deutlich sehen – da findet man ihre ZEICHEN und Symbole in Hülle und Fülle und so deutlich, dass wirklich jeder verstehen kann, was sie bedeuten.

        Fazit: Also Machtübernahme durch Stempel drauf, Brandzeichen auf alles, was dem selbsternannten Weltbeherrscher gar nicht gehört – so ähnlich wie die BRiD alles für sich vereinnahmt hat und die STRUKTUR, die die BRiD am Nasenring führt :). Auch hier kann man überall ihre DUFTMARKEN
        erkennen und ihre omnipräsenten ZEICHEN / SYMBOLE. Die Duftmarken und Symbole befinden sich auf allem !
        Und hier schließt sich übrigens genau der Kreis zum Thema Merkel, die in der BRiD die Aufgabe hat, auf alles die Duftmarke der NWO Mächte zu setzen – bildlich gesprochen 😉 – und das Land für seine Schlachtung vorzubereiten. Dies tut sie, wie wir alle sehen, mit großer Hingabe.

        • Ein wenig mehr hätte ich jetzt schon von Dir erwartet, Venceremos!
          Es dürfte auch Dir bekannt sein, daß die gesamte Kirchenbibel eine einzige Fälschung ist.
          Dabei kann es uns durchaus Schnuppe sein, was die Weisen von Zion für sich und die Erwähltheit selbst erfinden und in der Torá als Heilsgeschichte und Religion des Volkes Israel festgeschrieben haben, denn das geht uns im Grunde nichts an.
          Die Torá findet sich vollständig im AT wieder.
          Das NT hingegen ist eine Fälschung um einen wahren Kern.
          Uns hat nur dieser wahre Kern zu interessieren und natürlich auch die ganze Wahrheit um ihn herum, denn all das hat auch mit mit unserem weißen Urvolk und als dessen Kern mit unserem Deutschen Volke zu tun.
          Selbstverständlich haben die „Evangelisten“ sich ihre Beizeichen nicht selbst ausgesucht!
          Das ist aus drei Gründen gar nicht möglich.
          1. Als die Kirchenbibel zusammengestellt wurde, waren die „Evangelisten“ schon rd. 300 Jahre tot.
          2. Diese „Evangelisten“, wie sie mittels der Kirchenbibel dargestellt werden, hat es so überhaupt gar nicht gegeben. Das gilt auch bezüglich der sogenannten Apokryphen, also für die Schriften, die mit den vier „Evangelien“ in zeitlichem und inhaltlichem Zusammenhange stehen, aber keinen Eingang in die Kirchenbibel gefunden haben.
          Sie alle sind eine Erfindung der Weisen von Zion! Deswegen habe ich die Anführungszeichen gesetzt!
          Angesichts der vielen apokryphen Schriften muß die richtige Frage also lauten „Wieso ausgerechnet VIER Evangelien – keine drei, keine sieben – es sind ja schließlich genug da?!
          Da ist nämlich noch diese Sache mit dem wahren Kern!
          3. Es gibt nur ein einziges, echtes und wahres Evangelium, nämlich das des Jovian von Patmos, auch Jovian der Seher genannt.
          Er stammte aus dem griechisch-römischen Kulturkreis und wurde von den WvZ zu einem „Johannes“ verjudet.
          Auch der Täufer hieß in Wirklichkeit Jovianus.
          In der echten Offenbarung des Jovian nämlich werden die oben von mir beschriebenen Vorgänge und Figuren geschildert.
          Wenn man nun diese echte Offenbarung, griechisch Apokalypsis – das Endzeit-Geschehen ist davon nur der kleinste Teil (nicht öffentlich) – mit der von den WvZ zusammengefälschten „Offenbarung des Johannes“ vergleicht, springt sogleich ins Auge, warum es genau VIER Evangelien in der Kirchenbibel geben MUSSTE !
          http://thuletempel.org/wb/index.php/Jovian-Offenbarung

          Gunnar von Groppenbruch

      • Venceremos said

        In diesem Video wird es recht gut verdeutlicht, wie die Untergrundströme der Gegenmacht durch die Zeiten geleitet wurden und wie sie die Welt mit ihren ZEICHEN und SYMBOLEN überzogen haben
        um die Menschheit geistig zu fesseln und in den Abgrund zu führen. Am Schluss wird es besonders brisant.

    • goetzvonberlichingen said

      Es kommen aber immer neue „Teufel“ dazu:

      brd-minister-nennen-die-deutschen-ratten-widerwartig-abscheulich-und-eine-schande-fur-die-bereicherungs-republik-deutschland/

      “Ratten”…und „Täter“ in Nadelstreifen… und widerwärtige, diese abscheuliche Päderasiten, sie sind eine Schande…
      …und dann auch noch von den Paffen, Funktionären der Satans-Kirche …ein “im Namen Gottes”!
      Das seid IHR…Ihr feigen Gestalten da „oben“…

      Das, ja DAS ist wie mit nacktem Finger auf sich selber zeigen!

      Daher..Ja zu Abendland, Vaterland, Mutterland..

      Der für dieses Todesprogramm noch vor wenigen Jahren zuständige jüdische Sonderberater der Vereinten Nationen, Joseph-Alfred Grinblat, legte in diesem Zusammenhang fest, dass zu den in der BRD bereits vorhandenen 40 Millionen Fremdbevölkerungen noch weitere 44 Millionen gepresst werden müssen. [2]

      2) “Will man aber das heutige Verhältnis zwischen Aktiven und Nichtaktiven bewahren, beläuft sich der Bedarf an ausländischen Arbeitskräften auf nicht weniger als 159 Millionen Menschen, von denen … gar 44 Millionen auf Deutschland entfallen.” (Libération, Paris, 5. Januar 2000)

      http://totoweise.wordpress.com/2014/12/30/brd-minister-nennen-die-deutschen-ratten-widerwartig-abscheulich-und-eine-schande-fur-die-bereicherungs-republik-deutschland/

      ++++++++++++++++

      Geht so das Abendland unter?. Neuer Staatsvertrag mit Muslimen
      http://n-tv.de/politik/Geht-so-das-Abendland-unter-article14237331.html

      Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hatte in einem Interview mit der „Hannoverschen Allgemeinen“ in der vergangenen Woche gesagt: Ein Staatsvertrag solle schon Anfang 2015 bereit für die Unterschrift sein.
      Weil weiter:“Es ist durchaus möglich, dass wir den Landtag bitten werden, das Feiertagsgesetz zu ändern und auch islamische Feste als religiöse Feiertage anzuerkennen.“
      „Staatsvertrag“ ???!
      Mit was für einem „Staat“?

      Schaut euch WEil ’s NASE an! Er ist Krypto-Jude!!!!

  2. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Die polnische Jüdin, Anjela Kazmierczak, besser bekannt als Angela Merkel, CDU, hasst Deutschland und das DEUTSCHE VOLK, anderst kann man ihre REAKTION zu einem deutschen, scxhwarz-rot-goldenen Fähnlein, das ihr gereicht wurde, nicht interpretieren bzw. deuten. Dazu muss man kein Samy Molcho sein.
    Ihre Mimik und Gestik spricht die Wahrheit, das lässt sich nicht leugnen und die ABLEHNUNG steht ihr im Gesicht geschrieben.

    Wer wählt so ein antideutsches UNGEHEUER ?.

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      MERKEL, CDU, ECKELT SICH EXTREM ERSICHTLICH VOR DER DEUTSCHLANDFAHNE !!!!!!

      SIE ZERSTÖRT DEUTSCHLAND – WEG MIT MERKEL – SOFORT.

      • Venceremos said

        @ Raumenergie

        Die Fahne hat also eine Wirkung auf sie wie der Knoblauch auf den Vampir, sozusagen ein
        Vampiertest ;).

        Hast du schon einen Link eingerichtet für die Kerzen für Lupo ? Ich hatte Dich so verstanden, dass du das tun wolltest, als du den Vorschlag machtest auf dem anderen Faden.
        Wenn ja, könntest Du dies bitte verlinken hier ? Gruß, V.

        • Raumenergie said

          # Venceremos

          Hier ein Link zum Kerze anzünden, http://www.kerze-anzuenden.de/

          es gibt aber mehrere derartige Seiten.

          Ich habe bisher keine Kerze für Lupo angezündet, da ich nach dem Geburt`s – und Sterbedatum gefragt wurde, und das weiß ich derzeit nicht. (Bin also nicht weiter gekommen)
          Aber versuche Du es mal, und poste dann den Link hier dazu. Früher konnte sich jede/r mit einem Klick der Erinnerung an den Verstorbenen anschließen.

          Die ewige Kerze kostet ein paar Euro, die kostenlose brennt für 14 Tage, glaube ich.(?)

        • GvB said

          @Venceremos ..
          Knoblauch, Knobloch… und Merkels „Küchenkombinat“, pardon Küchenkabinett….(Ursula-Bertelsmann-Mohn, Friede BILD-Springer..usw.)

          Kochen auf der Titanic…heisst irgendwann..Untergang..

          • Falke said

            Hallo Goetz da haste es wieder die olle Knarre is zu nüscht zu jebrauchen. Mit dem Dingens greifste immer in eenen Sondermüllhaufen.

            Gruß Falke

            • goetzvonberlichingen said

              @Falke… mit letztem sozialitischem Jruss für dett Jahr:
              Diese sozialistischen „Kittel“(Der Werdädigen“für Apotheken und Pharma)…begegneten“ mir bei der „Wende“ 1990 in Berlin beim neu-aufmessen der Apotheken…(Apo-Ladenbau)…in jenauer jesacht Potsdam am Bahnhof…
              …wo jejenüber schon die Luden aus Weste-Bärlin die Nutten abkassierten..
              Watt de da allet so mitkriechst , wa..

            • Falke said

              @Goetz

              Ja siehste wenn eener een Neuaufmaß nimmt wa da kann der wat erleben wa.
              Ick aber nu mit nationalsozialistischem Jruss also obligatorisches Handzeichen ßum Ende von det Jahr wa.

              Falke

        • LG.

          • goetzvonberlichingen said

            Buddhisten schlagen doch nicht einmal Schmeissfliegen 🙂 das macht nur die Flieschenklatsche..oder benutzen… tut man do eher dän Maschendroatzaaun?

            • Falke said

              Nu die Maschenweite von dän Moschendroatzaaun müsste noch aus reischen das de Schmeissflische nich entwischt newoar. 🙂

            • goetzvonberlichingen said

              @Falge, wie haste widder schee g’schprochen.Ei der bibsch..‘-)

      • froschn said

        „SIE ZERSTÖRT DEUTSCHLAND“

        Der Katastrophenschutz hat hier vollständig versagt, passt aber zum Gesamtbild, hier funkzioniert alles wie es soll!

        • froschn said

          Klabusterbeeren leben nunmal in enger Symbiose mit (_._)

          • Falke said

            Hallo Froschn ist das das Hinterteil von das Gemerkel im Maßstab 1:300 (_._) ? Da heist es dann auch aufgepasst von wegen de Klabusterbeeren. 🙂

            Gruß Falke

            • froschn said

              Hallo Falke, nee sie ist die Beere…den Rest findest Du hier:
              http://www.urbandictionary.com/define.php?term=%28_._%29
              …und mein Vorsatz für´s neue Jahr: ich werde nicht mehr soviel rumalbern, das scheint doch den „seriösen“ Teil
              hier zu stören. 😉

            • froschn said

              p.s. Oben das Wort „funkzioniert“, ich habe mich nicht verschrieben, was man ja denken könnte bei einem Blick auf die Tastatur.
              Einen noch: Die Tastatur liegt einsam dort when father in the motherboard.

            • Falke said

              Alles klar Froschn Deinem Vorsatz fürs neue Jahr werde ich mich doch auch anschließen wird zwar nicht so einfach man ist wie man ist aber im Grunde hast Du recht ich denke manchmal jetzt hast du es wieder mal übertrieben man kann eben manchmal nicht an sich halten. Da kommt der Schelm in einem durch. 🙂

              Gruß Falke und einen angenehmen Jahreswechsel auch an alle Anderen

            • Kurzer said

              Froschn, bleib wie Du bist. Wir brauchen auf jeden Fall auch jede Menge Humor. Spaß muß sein.

      • Falke said

        Hallo Raumenergie die schwarz-rot- goldene Fahne ist doch gar nicht die richtige gültige Fahne. Die stammt doch aus der Weimarer Republik wenn ich richtig liege. Die letzte richtige ist doch schwarze Swastika auf weißem Kreis und auf rotem Tuch. Übrigens hat der Führer die Swastika auf die Spitze gestellt vorher also am Anfang(DAP, NSDAP) war sie gerade. Heute erst im Großen Wendig/B3 gelesen. Tolles Buch.

        Gruß Falke

  3. Kurzer said

    Wo soll man denn da anfangen? Am besten am Schluß:

    „…Dem Himmel sei Dank, daß sich das großartige wertvolle Volk Russlands nicht in die Knie zwingen lässt und die dekadenten Wertigkeiten und Denkweisen aufzwingen lässt. Denn nur darum geht es! Und sonst gar nichts. Russland sollte der nächste Vasalle von den EU/AMIS werden….“

    Rußland wurde 1917 von Rothschild übernommen und ist seither nie wieder wirklich freigekommen. Und der „ehemalige KGB-Mann“ Putin ist jetzt der Chef.

    Was zu Putin zu sagen ist, hat UBasser hier:

    https://lupocattivoblog.com/2014/12/23/liebe-deutsche-landsleute-liebe-freunde-der-wahrheit-in-aller-welt/#comment-224084

    perfekt auf den Punkt gebracht:

    “… Nur welche Rolle spielt Putin? Wer in der letzten Zeit mal ins russische Fernsehen schaute, dem kommt das große Grausen! Eine jüdische Hörigkeit ist in allen Kanälen zu bemerken, und besonders jetzt, wo doch die Juden ihr Chanukka-Fest feiern. Es sind nur noch jüdische “Künstler” in “Unterhaltungsprogrammen” zu sehen. Alles Russische wird massiv verdrängt. Die Russen haben das gleiche Problem der Volksleugnung wie wir! Sie haben die gleiche Überfremdung, die gleiche Kriminalitätsrate und und und….

    Treibender Keil in und durch alles ist der Kreml, und sicher auch ganz vorn die Riege um Putin. Er ist bestimmt kein Freund der Deutschen und gleich recht nicht der souveränen Völker! Er ist ein Handlanger der Zionisten. Seine Taktik verrät doch, daß alles was passiert, auch so gewollt ist – und das vom Westen wie vom Osten! Nehmt nur mal die russische Börse, innerhalb von 3 Tagen konnte jeder “Wissende” sein Vermögen verdoppeln! Das ist kein Zufall! …”

    Ja und welcher Teufel reitet eigentlich Frau Merkel? Frau Merkel ist die Chefin der Bundesregierung. Und diese ist wiederum nichts weiter, als die Lagerleitung des alliierten Kriegsgefangenenlagers mit eingebauter Staatssimulation BRD.

    Zitat Arkor:

    „…Die BRD ist das was sie ist, nicht mehr nicht weniger:
    – die alliierte Verwaltung
    – hat ihren Auftrag von den Allierten
    – als Sondermitglied der UN, hat sich die BRD ausdrücklich zum Feind Deutschlands erklärt
    – ist Feind jeder natürlichen deutschen Rechtsperson
    – ist Feind des völkerrechtlichen deutschen Subjektes
    – ist KEIN STAAT und kann keiner werden
    – KANN KEINE STAATSBÜRGERSCHAFTEN VERGEBEN, auch und insbesondere nicht an hier geborene Migranten
    – ist DER FAKTISCHE BESTEHENDE KRIEGSZUSTAND gegen Deutschland
    – KANN KEINEN FRIEDENSVERTRAG SCHLIEßEN
    – MUSS ERLÖSCHEN FÜR DIE SOUVERÄNITÄT DEUTSCHLANDS
    – zwingt jedes BRD-Mitglied in Feindesstatus zu sich selbst, seinen Kindern, seinen Eltern, seinen Schwestern, seinen Brüdern, JEDEM DEUTSCHEN
    – ist damit das perverseste, was je als Rechtsraum ausgewiesen wurde, auch wenn es nur eine Rechtssimulation ist
    – hätte nach Maßgabe des Völkerrechts die deutschen Interessen soweit als möglich beachten müssen
    – kann KEINE LEGITIMEN INTERNATIONALEN VERTRÄGE SCHLIEßEN
    – wodurch die EU gänzlich illegal und illegitim ist
    – hölt durch ihre Existenz und damit die Existenzgrundlage der UN (Feindesstaaten Deutschlands) die Welt im ständigen Kriegszustand…“

    Die Frage „Welcher Teufel reitet eigentlich Frau Merkel?“ sollte damit also allumfassend beantwortet sein.
    Es ist der Teufel, welcher den „Auserwählten“ erschien, um sie zu seine Stadthaltern auf Erden zu machen:

    “…Der wahre Beginn dieser Geschichte fiel auf irgendeinen Tag im Jahre 458 v. Chr., zu dem wir im sechsten Kapitel des vorliegenden Buchs vorstoßen werden. An jenem Tage schuf ein kleiner palästinensischer Stamm namens Juda, der sich lange Zeit zuvor von den Israeliten abgesondert hatte, ein rassisch fundiertes Glaubensbekenntnis, das sich im Folgenden auf die Geschicke des Menschengeschlechts womöglich verheerender ausgewirkt hat als Sprengstoffe und Seuchen. Es war dies der Tag, an dem die Theorie von der Herrenrasse zum „Gesetz“ erklärt wurde….

    …Zu den „Geboten“, die der Stamm Juda zu befolgen hatte, gehörte in der von den Leviten fabrizierten endgültigen Version auch der oft wiederholte Befehl, andere Nationen „vollständig zu vernichten“, „in den Staub zu werfen“ und „auszurotten“. Juda war dazu vorausbestimmt, eine Nation hervorzubringen, deren Mission die Zerstörung war….

    …Die rassische Absonderung von den Nichtjuden ist der oberste Grundsatz der jüdischen Religion (und in dem zionistischen Staat Gesetz)….

    …Das Deuteronomium ist vor allem ein vollständiges politisches Programm: Die Geschichte unseres Planeten, der von Jahwe für sein „besonderes Volk“ geschaffen wurde, soll eines Tages durch dessen Triumph und den Untergang aller anderen Völker ihren Abschluss finden. Die Belohnungen, die den Frommen winken, sind ausschließlich materieller Natur: Sklaven, Frauen, Beute, Territorien, Weltreich. Die einzige Bedingung dafür, dass den Frommen all dies zuteil wird, ist die Befolgung der „Gebote und Rechte“, und diese befehlen in erster Linie die Vernichtung anderer. Die einzige Schuld, welche die Frommen auf sich laden können, ist die Nichtbefolgung dieser Gesetze. Intoleranz gegenüber anderen gilt als Gehorsam gegenüber Jahwe, Toleranz als Ungehorsam und somit als Sünde. Die Strafen für diese Sünde sind rein diesseitig und ereilen den Leib, nicht die Seele. Wenn von den Frommen moralisches Verhalten verlangt wird, dann einzig und allein gegenüber ihren Glaubensgenossen; für „Fremdlinge“ gelten die moralischen Gebote nicht…

    …Laut diesem „Mosaischen Gesetz“ bestand der Zweck und Sinn ihres Lebens darin, andere Völker zu vernichten oder zu versklaven, damit sie sich ihres Eigentums bemächtigen und Macht ausüben konnten….

    …Aus der jüdischen Perspektive lässt sich der Sinn der gesamten Geschichte darauf reduzieren, dass die Juden nichtjüdische Gesellschaften zerstören müssen, um dem Gesetz Genüge zu tun und somit die Bedingung für den endgültigen Triumph des Judentums zu erfüllen.
    Der Ausdruck „die gesamte Geschichte“ bedeutet für den Juden etwas grundlegend anderes als für den Nichtjuden. Der Christ beispielsweise versteht hierunter die christliche Ära sowie die dieser vorausgehenden Perioden bis in jene ferne Vergangenheit, wo die nachweisbaren Fakten allmählich den Legenden und Mythen weichen.
    Für den Juden ist „Geschichte“ gleichbedeutend mit den in der Torah sowie dem Talmud verzeichneten Ereignissen, und diese betreffen ausschließlich die Juden; die ganze, einen Zeitraum von über drei Jahrtausenden umspannende Erzählung dreht sich um jüdische Vernichtungsfeldzüge und jüdische Rache.

    Die logische Folge dieses Weltbilds besteht darin, dass die gesamte Geschichte der anderen Nationen buchstäblich zu Nichts zerfällt wie das Bambus- und Papiergerüst einer chinesischen Laterne. Für den Nichtjuden ist es ein heilsames Experiment, seine gegenwärtige und vergangene Welt durch dieses Spektrum zu betrachten und dabei entdecken zu müssen, dass all jene Ereignisse, die er als wichtig betrachtet und die ihn mit Stolz oder Scham erfüllen, einzig und allein als verschwommener Hintergrund der Geschichte Zions existieren. Das Ganze wirkt so, als blicke man mit einem Auge durch das falsche Ende eines Fernrohrs auf sich selbst und mit dem anderen durch ein Vergrößerungsglas auf Juda. …”

    http://www.controversyofzion.info/Controversy_Book_German/

    https://lupocattivoblog.com/2013/09/01/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zuruckgeschossen/

    • Mabuse lebt said

      doch nicht alle Medien teilen die Siegesstimmung:Deutschland ist krank,wird immer älter,ist zerbrechlich und ungleich;jedoch sind die Deutschen so dumm, dass sie Merkel wiederwählen

      der Gegensatz zwischen dem,was Lügenjournalisten und Lügenpolitiker der Bevölkerung einreden wollen und dem,was die Bevölkerung wirklich will ist zu groß

      und auch bei der heutigen Protestbewegung haben die Machthaber panische Angst,wenn klar wird daß sie keine Volksvertreter sind,sondern allenfalls Volkszertreter

      die gerade in den wichtigen Dingen das genaue Gegenteil dessen macht was die Bevölkerung will

      es ist nur noch erbärmlich

    • Kammler said

      Kurzer einfach auf den Punkt, so ist es und bloß gut bald ist es vorbei, lange müssen wir den Sumpf nicht mehr ertragen, die Freiheit ist zum greifen nah und wir wissen was kommt ^^

      • Kurzer said

        Danke und Gruß aus dem Trutzgau Kammler.

        Wir haben in Thüringen schon das Standardtürmodell für nach dem Endsieg:

        SH

        • Kammler said

          Grüße zurück aus Sachsen, die Tür sieht ja mal passend aus ^^ frage mal im Baumarkt nach, wegen der Bestellung, alles Gute und weiter schöne Rauhnächte

          • Kurzer said

            Die gibt`s nicht im Baumarkt. Ist deutsche Wertarbeit eines einheimischen Handwerkers.

            • Kammler said

              Weiß ich doch, sollte ja auch spaßig gemeint sein, aber der Tischler kann schon mal ne große Halle mit Maschinen bauen, bei der Auftragsflut die da bald kommt^^

            • Kurzer said

              Ich werde es ihm ausrichten.

              MdG der Kurze

  4. goetzvonberlichingen said

    Mal zwischen durch zu dem Migratent, Asylanten—> Ausländerptoblem:
    wer kennt den …
    Koenigsteiner Schluessel

    Der Königssteiner Schlüssel legt die exakten Quoten der Asylbegehrenden fest, die jedes Bundesland aufnehmen muss. Er wird jährlich entsprechend der Steuereinnahmen und der Bevölkerungszahl der Länder errechnet. Auf diese Weise sollen die mit der Aufnahme verbundenen Lasten angemessen verteilt werden.

    http://www.bamf.de/DE/Migration/AsylFluechtlinge/Asylverfahren/Verteilung/verteilung-node.html

    …drauf gekommen bin ich durch den unten stehenden Artikel:

    > http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/bernd-hoecker/perfide-gegen-pegida-da-kann-ich-nicht-still-sitzen-bleiben-.html

  5. goetzvonberlichingen said

    http://www.bamf.de/SharedDocs/Bilder/DE/Content/Asyl/Sonstige/verteilung-asylbewerber-2014.jpg?__blob=normal&v=1

  6. goetzvonberlichingen said

    Woher kommt das Pro-Multikulti…?
    Der Greis Kohl, Helmut Schmidt, Gerhard Schröder usw. haben wohl garnichts mit der Einwanderung zu tun?Haben wir doch auch denen zu verdanken!
    Sind das jetzt alles plötzlich Geläuterte und Engel?
    Das ist mit Verlaub gesagt Bullenk….e.
    Schaut euch die heutigen Pro-Multikulti-POlit-Heinis an: cdu-Bosbach hat ne Tochter, die ist mit einem Türken zusammen, Gabriel mit ner Türkin verheiratet( In erster Ehe mit d.Türkin Munise Demirel) , Kohls Sohn Peter ist mit einer Türkin(Elif Sözen) zusammen usw.

    Aishe Claudia Roth lässt sichs gerne im Türkei-Urlaub auf türkisch „besorgen“…

    Der badenwürtemberg. SPD-Politiker Nils Schmid, mit der Deutsch-Türkin Tülay seit 12 Jahren verheiratet. Seit letztem Jahr ist er nun stolzer Vater einer Tochter. Wir ahnen es schon, natürlich heißt diese nicht Hanna oder Lena, sondern hört auf den Namen Elif, was zugegebenermaßen ja auch besser zum Vornamen des älteren (Adoptiv-)Bruders Oguzcan passt. Selbstredend wird die Tochter von Anfang an zweisprachig türkisch-deutsch erzogen, schließlich kann das in diesem Land ja einmal überlebenswichtig werden.

    Diese Pro-Multikult-BRD-Auswahl kann sicher noch erweitert werden…mit z.B.den Unterwanderungs-Türken, Links+Gruenen+Piratten-Perversern usw. in anderen Parteien…

    Mit Ausländern, die hier zu Gast sind ..wieder gehen und unser Land nicht kaputtmachen wollen habe ich kein Problem..aber mit den Islamisten, Salafisten, Islam -Fanatikern, Erdogan-Wählern, ISIS-Spinnern&Mördern, BURKA&Kopftuch& Sharia-Anhängern …schon!

    • M. Quenelle said

      Jetzt wissen wir also, was sie für ihre Posten qualifiziert!

      • goetzvonberlichingen said

        Genau. Scheint so zu sein…Wenn man im BRD-Sumpf weitergräbt findet man sicher noch mehr..
        Aber die und Joshua Fisher, Kötzdemir etc. reichen ja auch schon..und gehören auch zu den Coudenhove-Kaler-gi-kern

    • Kurzer said

      „…Der Mensch der fernen Zukunft wird Mischling sein. Die eurasisch-negroide Zukunftsrasse, äußerlich der altägyptischen ähnlich, wird die Vielfalt der Völker durch die Vielfalt der Persönlichkeiten ersetzen…Der Kampf zwischen Kapitalismus und Kommunismus um das Erbe des besiegten Blutadels, ist ein Bruderkrieg des siegreichen Hirnadels…Der Generalstab beider Parteien rekrutiert sich aus der geistigen Führerrasse Europas: dem Judentum….“

      Graf Coudenhove-Kalergi, 1894-1972, erster und langjähriger Präsident der 1923 gegründeten Pan-Europa-Union in seinem Buch „Praktischer Idealismus“

      Die Umvolkung Europas und die Verwandlung von Vaterländern in von “Verbrauchern” bewohnte Ausplünderungsgebiete des Großkapitals ist ja für jeden Freimaurer eine Herzensangelegnheit. Ein geistiger Vater dieses Projektes war der Gründer der “Paneuropa-Union”, Graf Coudenhove-Calergi. Er sagte auch schon in den zwanziger Jahren ganz klar, was die Demokratie wirklich ist:“…Heute ist Demokratie Fassade der Plutokratie: weil die Völker nackte Plutokratie nicht dulden würden, wird ihnen die nominelle Macht überlassen, während die faktische Macht in den Händen der Plutokraten ruht. In republikanischen wie in monarchischen Demokratien sind die Staatsmänner Marionetten, die Kapitalisten Drahtzieher: sie diktieren die Richtlinien der Politik, sie beherrschen durch Ankauf der öffentlichen Meinung die Wähler, durch geschäftliche und gesellschaftliche Beziehungen die Minister…”

      Gründer der »Paneuropa-Union«, Richard Nikolaus Graf Coudenhove-Kalergi in seinen Buch PRAKTISCHER IDEALISMUS erschienen 1925. Er kann » … als Schöpfer des Europagedankens in seiner modernen Form gelten« laut einem offiziellen Info-Blatt der »Paneuropa Deutschland e. V.« balder.org/judea/Richard-Coudenhove-Kalergi-Praktischer-Idealismus-Wien-1925-DE.php

      https://lupocattivoblog.com/2014/06/14/globalisierung-und-migration-als-naturgesetz/

      • goetzvonberlichingen said

        BRD-Minister nennen die Deutschen “Ratten”, “widerwärtig”, “abscheulich” und eine “Schande” für die Bereicherungs Republik Deutschland
        Die Deutschen sollen nach dem System der Lüge und des Todes mit der Multikultur-Politik eliminiert werden
        Die Menschen beginnen aufzustehen in Deutschland gegen Lüge und Untergang

        Die Menschen beginnen aufzustehen in Deutschland gegen Lüge und Untergang

        Wir wissen, dass man uns Deutschen noch keinen Friedenvertrag gewährt hat, also ist das Kriegsziel Nummer eins des 2. Weltkriegs, “die Beseitigung der völkischen Exklusivität der Deutschen” in Kraft. Dieses Kriegsziel sollte durch die Ansiedlung von Fremdbevölkerungen in einer Größenordnung von etwa hundert Millionen Menschen erreicht werden

        Der für dieses Todesprogramm noch vor wenigen Jahren zuständige jüdische Sonderberater der Vereinten Nationen, Joseph-Alfred Grinblat, legte in diesem Zusammenhang fest, dass zu den in der BRD bereits vorhandenen 40 Millionen Fremdbevölkerungen noch weitere 44 Millionen gepresst werden müssen.
        weiter auf:
        http://totoweise.wordpress.com/2014/12/30/brd-minister-nennen-die-deutschen-ratten-widerwartig-abscheulich-und-eine-schande-fur-die-bereicherungs-republik-deutschland/

        • Kurzer said

          Der fortbestehende Kriegszustand mit dem DEUTSCHEN REICH, ist die Existenzgrundlage der UNO und diese wiederum die “rechtliche” Voraussetzung, für das weltweite militärische “Engagement” US-raels.

          Immerhin kämpfen die ALLIIERTEN ja weltweit für “Freiheit, Demokratie und Menschenrechte”.

          “…Ich glaubte, die Freiheit der Menschenrechte sei in jeder Hinsicht sinnvoll. Ihr Zweck besteht aber einzig und allein darin, die absolute Herrschaft meiner Rassegenossen abzusichern, einer Herrschaft, die um so erschreckender ist, als sie sich hinter der Schutzwand einer Pseudodemokratie versteckt …

          …Wird man darin erinnert, was in den Menschenrechten festgelegt ist, dann fragt man sich nicht mehr, ob dies die “Menschenrechte” sind, sondern, ob es die “Rechte der Juden” sind…”

          Und dies ist wieder mal ein Zitat, des damals in Frankreich lebenden Juden, Roger G. Dommergue Pollaco de Menasce, der in seinem 1989 erschienenen Aufsatz: “Auschwitz, Das Schweigen Heideggers oder Kleine Einzelheiten” auch schrieb:

          “…daß der Nationalsozialismus die letzte Chance des Menschen, der letzte Versuch des Wiederauflebens einer traditionsreichen Gesellschaft entsprechend den Gesetzen der Natur war…”

          Ich empfehle JEDEM dringendst die komplette Lektüre dieser Schrift. Lesen und staunen was uns ein Jude über Hitler, den Nationalsozialismus, aber vor allem auch über die Seinigen zu sagen hat.

          http://weforweb.pf-control.de/uploads/pdf/Das-Schweigen-Heideggers.pdf

      • arkor said

        na ich würde sagen, dass das auserwählte Volk nicht zwischen der aus Skrupellosigkeit geborenen Schlauheit und Intelligenz unterscheiden kann, oder was meinst du kurzer?

        • Kurzer said

          Das sind programmierte Zombies. Und sie haben keinen Zugang zum höchsten menschlichen Gefühl.

          Wo sich Wahrheit und Phantasie begegnen, da ist das höchste menschliche Gefühl…

    • froschn said

      Kleine Anekdote:
      Ich kannte einen Türken der sich mir mit seinem Namen vorstellte, der da lautete: Düzgün, im nächsten Atemzug fragte er mich ob ich ihm „fumf“ Makk leihen könne.
      Daraufhin versuchte ich ihm zu vermitteln das seine „ü´s“ im Vornamen genauso ausgesprochen werden wie das „ü“ in dem Wort „fünf“, er war nicht in der Lage
      das Wort „fünf“ auszusprechen. fumf…

      • goetzvonberlichingen said

        @froschn … ist genetisch bedingt. Japaner können kein „R“..rollen und Kuhmilch.. darauf sind sie allergisch. Türken können nur mit Ziegen..Milch überleben –:-)

  7. rositha13 said

    Hat dies auf Gegen den Strom rebloggt.

  8. diwini said

    Hat dies auf diwini's blog rebloggt.

  9. The devils name ist USA

    • „Wer nichts zu sagen hat, sagt es auf Englisch. Durch das Ausweichen aus der von allen verstandenen Muttersprache in eine den meisten nur halb verständliche Fremdsprache sind auch Nichtigkeiten noch als gehaltvolle Gedanken auszugeben, kann man so schön den Mangel an eigenen Gedanken übertünchen, der bei dem Zwang, sich klar und deutlich in der Muttersprache auszudrücken, so offenbar zutage träte.“

      Habe ich mal gelesen… anywhere.

      • Kurzer said

        Aerosmith z.B. klingt irgendwie auch viel martialischer als Luftschmid.

        • goetzvonberlichingen said

          Die deutsche Sprache ist einzigartig.
          Englisch ist kastriertes Friesisch..:-)
          Deutsch ist genauer.. englisch unverbindlich, arrogant.
          Affeninsel… ist ja auch so ein Wort. In englisch heisst es z.B.:
          „Isle of the apes“.
          Alleine da sieht man schon.. die drehen alles um und verschlucken Buchstaben 🙂 … und links-Verkehr haben sie auch noch .Eben alles Verkehr-t-rum. … und Der Schwulen-Prozentsatz ist auch…sehr hoch. Liegts an der Insellage?
          Die spinnen, die Engländer.. 😦

          • Kurzer said

            Und die Holländer, die lieber englisch als deutsch sprechen:

            • goetzvonberlichingen said

              Hassknecht live… Einauge-TV- 2014-12-30

            • Falke said

              Hallo Goetz habe die Sendung gestern Abend auch geäugt. So ganz gut bis an der Stelle wo er sich bei den Misthunden von übern Teich bedankte das sie uns von unserem Adolf „befreit“ haben das war mehr als ne 0 Nummer und im gleichen Atemzug wirft er den Weltbeglückern richtiger weise vor das sie unsere Städte zerstört haben. Hätte er das mit Adolf weg gelassen wars eigentlich nicht schlecht.

              Gruß und einen schönen Silvestertag Falke

          • X-RAY 2000 said

            Bei dem hohen Schwulenanteil, der wohl größer als der „EU-Durchschnitt“ ist, kann es ein, dass es die genetische Neigung zum „Pferde-Gesicht“ (Zitat von meiner Oma zu den „Inselaffen“…) ist, dass sie eine gewisse „Vermehrungstätigkeit“ einschränkt, nicht jeder steht eben auf Sex mit Tieren… :mrgreen: Grüß an Dich, lieber Götz 🙂 (Und entschuldige bitte, den etwas „derben“ Vorschlag zur Identifizierung von evtl. „bedenklicher Krampfneigung“, unter Benutzung von geringen/kleinen Feingold-Quantitäten, unter Berücksichtigung der Prägungstiefe, bei kleinen Goldbarren, oder Münzen, mittels einer „bestimmten“ Anwendungsform derselben…) x-ray

            • goetzvonberlichingen said

              @X-Ray 2000 … Bei den Inselaffen tun mir nur die Frauen leid. Da die Auswahl verringert wird..‘-)

              Bald nennen wir dich Q-Ray oder IQ-Ray ..hihi.
              Was denn .. das mit dem Gold? Ist doch Ok. wie gesagt ein wenig Gold und Silber im Bauch schadet nicht..
              Gr.Götz

            • X-RAY 2000 said

              @Götzi: Wie wäre es mit „DELTA-RAY“/“∆-Ray“ ? -Also der noch zu findenden (rein hypothetischen, Phantasie-Strahlung), die aber die allerhärtestende Strahlung, darstellen sollte, der „Delta-Strahlung“, die härter (also energiereicher) als Gamma- bzw. Röntgenstrahlen sein müsste, der kann nichts entgegenstehen, ist eben leider NOCH reine „Fiktion“… – „DELTA-Ray“/“∆-Ray“, würde doch wirklich toll klingen, nicht wahr… 😉 ? Ich bin jedenfalls froh, dass Du meinem „derben“ Exkurs verzeihen kannst bist ’n Guter mit Mut und Herz, lieber Kamerad 🙂 ! Gruß, (noch als) „x-ray“

              -„DELTA-Ray“/“∆-RAY“ wäre aus meiner Sicht, einfach schön, bin da offen und nehme Vorschläge an, zumal ich einen „Doppelgänger“ => „X-Ray“ fand, der sudelt auf „FOCUS-Online“ usw. rum, aber auch woanders, dort entdeckte ich ihn schon, also wäre doch „DELTA-Ray“/“∆-Ray“ gar nicht übel, aber ich möchte DEINE MEINUNG dazu wissen, weil sie es mir wert ist) 🙂 Verstehst Du mich 😉 ?

      • Venceremos said

        @ Kopfschuss

        Anything goes… ist die verbreitete Maxime :).

        Ein gutes glückliches Neues Jahr für dich !

        Venceremos

  10. StillerMitleser said

    Da möchte ich zur Abwechslung etwas polemisch werden:
    einige Schreiber hier halten Putin ja für genau so eine Marionette wie es der Pigmentierte im Weissen Haus ist oder dieses Stasi-Weibsstück das die brDeutsche Kanzlerette spielt.
    Wenn nun Putin auch nur ein Mitspieler ist, warum also sich darüber aufregen, wenn das Merkel ihm ans Bein pisst? Ist doch alles in Ordnung, Leute. Die spielen ihre Rollen und die Weltherrschaft der Hintermänner wäre damit längst fix und fertig – nach der Denkweise der Putin-Verdächtiger.

    Nur, ganz logisch ist diese Denkweise eben nicht. Wenn es denn wirklich so wäre, bräuchten die Hintermänner schon lange nicht mehr solche Komödien spielen, wenn es denn welche wären.

    Im übrigen bin ich dafür, Angela Merkel zu lebenslänglichem Arbeitslager zu verurteilen.

    • Ohnweg said

      Sehr guter Gedankengang. Wenn es so einfach wäre könnte der NWO-Konzern schon längst die Katze aus dem Sack lassen. Putin regt in seinem Land viel an was eigentlich das Gegenteil des NWO-Denkens ist. Zum Beispiel Kleingärtnerkultur. Russland kann sich inzwischen zu zwei Drittel durch dieses Kleingärtnertum selbst versorgen. Es gibt noch andere Beispiele die zu Denken geben. Aber das Wichtigste ist doch die gesunde Fresserei. Putin kann in fremden Kleidern auftreten und doch russische Unterwäsche tragen. Polarisieren ist manchmal trügerisch. Und er braucht ein unpatriotisches Deutschland nicht. Die Deutschen haben gefälligst ihr Problem selber zu lösen. Er kann es sich nicht leisten den russischen Patrioten in den Rücken zu fallen. Noch nicht! Es liegt an Deutschland und nicht an Putin.

    • goetzvonberlichingen said

      Merkel reitet den teufel….ohne. besen 🙂

    • Larry said

      Der Gedanke, Putin könnte „einer von uns“ sein, quasi der „Erretter“, ist anscheinend nicht tot zu kriegen. Dabei sind die Hinweise darauf, daß er eben genauso wie Obama auch nur eine jüdische Marionette ist, einfach erdrückend. Kurzer hat es weiter oben nochmals zusammen gefaßt:

      https://lupocattivoblog.com/2014/12/30/welcher-teufel-reitet-eigentlich-frau-merkel/#comment-227824

      Warum also diese Komödien? Es dürfte damit zusammen hängen, daß die Völker eben in der Mehrzahl nicht wissen, daß sie jüdisch gelenkt werden und dies wohl auch nicht ohne Weiteres akzeptieren würden. Deshalb inszenieren ihre Staatsführungen Kriege, an deren Ende der Jude als „Schlichter“ und „Retter“ in Erscheinung treten wird. Dadurch -so das Kalkül- soll auch innerhalb der Völker die Akzeptanz einer Führung durch das „auserwählte Volk“ geschaffen werden. Anders kann man sich diese Rollenspiele nicht erklären.

      • Ohnweg said

        Mit gekauften Verantwortungsträgern und Volksverrätern aus niedrigen Gründen wie Gier usw. ist eben alles zu erreichen. Das weitere tut die Zettelwirtschaft genannt Aktien wo man die kreativen- und materiellen Werte eines Volkes legal und weitgehend anonym in Spekulantenhände treiben kann.

        20 % der Gesellschaft (von Gemeinschaft kann man ja nicht sprechen) sind Nutzniesser der Mafiasysteme. 80 % sind unnütz da die 20 % Nutzniesser die Schmarotzer ungestört verhalten könnten. Und deshalb die gnadenlose Ausrottung der 80 % durch alle Länder hindurch, ausser einem. Dieses Nasenvolk will jetzt ihre Zelte irgendwo in Russland aufschlagen. Denn Jerusalem wird fallen. So steht es wenigstens geschrieben.

        Spielt da Putin mit? Wer weiss? In Südamerika will die Elite der Nasen in Paraguay und in Argentinien Fuss fassen. Die Landkäufe verraten diese Planungen. USA wird aufgegeben. Putin erhöht die Kontakte mit Südamerika immens. Venezuela, Argentinien, Uruguay, und noch ein paar Staaten mehr werden immer wieder von ihm besucht. In Europa hört man wenig von diesen „Arbeitsbesuchen“. China will in Paraguay investieren wenn es Taiwan anerkennt. Allerdings wird in Paraguay der grösste Militärflughafen der Welt im menschenleeren Chaco von den Amigringos betrieben. Die zentrale Lage im Kontinent ist da der Grund dafür. (Suche über GoogleEarth zwecklos). Es ist gar nicht so leicht hier Schlüsse auf die wirklichen Welthuren zu ziehen. Obama betritt südamerikanischen Boden sehr selten. Er hat wohl seine Gründe dafür.

        Wo das Merkel steht ist bekannt. Auf Seiten der Nasen und nicht der USA. Diese werden als Zugochsen am Nasenring geführt. Da der amerikanische Patriotismus nur noch durch Hollywoodschauspieler dargestellt wird und in Kleinzellen zerfällt kann man ihn grün anstreichen und den Hasen verfüttern. Der Fuchs wird bald in den Hühnerstall eindringen und wahllos im Blutrausch töten. Der Fuchs sind in diesem Fall die unterdrückten und erniedrigten Bevölkerungsschichten. Mischlinge sind mutiger als Reinrassige. Das weiss ich aus eigener Anschauung. Da können die Rassenanhänger noch so aufjaulen. Wie steht es denn in Deutschland? Auch dies ist kein reinrassiges Land mehr. Schon lange nicht mehr. Die degenerierten Inzuchtsdynastien können nur noch gekaufte Söldner auftreiben. Meistens Mischlinge die nichts mehr zu verlieren haben. Mutige Revolutionäre findet man fast nur noch in den Mischvölkern. Das Rittertum ist nur noch Schwärmerei. Die Tugenden wurden von den Reinrassigen aufgegeben während sie in den Faelhas oder Slams am Rande der Grosstädte am Ansteigen sind.

        Ich bringe diese bunte Mischung nur um die Lage der Welt etwas differenzierter zu sehen. Es wird keine Weltordnung ohne die 80 % geben. Es wird weder Putin noch sonstwer gelingen den kochenden Weltkessel unter Kontrolle zu bringen. Kein Militär der Welt wird den roten Knopf drücken. Nur noch leere Drohungen. Und nur die Mischlinge können den Kampf gewinnen. Denn sie haben nichts zu verlieren. Aber sie werden ihre Ehre und ihre Familien bis auf den letzten Blutstropfen verteidigen. Sie gehen auf die Strasse, Reinrassige schicken andere voraus. Söldnerhuren.

        Auf Hinterhoffesten finden die Mischlingspatrioten in Südamerika zusammen. Sie brauchen kein Internet. Sie brauchen bald nicht einmal mehr Gewalt anzuwenden um die Gringos davonzujagen. Die Mischlinge formieren sich durch unsichtbare Bänder verbunden. Die „Schwarze Wittwe“, das Merkel, kann ihr Estancialeben in Zentralsüdamerika nicht lange geniessen. Die Südamerikaner haben sich nie entwaffnen lassen. „Machete lässt grüssen“. „Zuletzt werden sie mit Knüppel aufeinander losgehen“. Ausspruch von einem der Weizäckerbrüder, ich glaube der Friedrich wars. In Südamerika werden dies Gasrohre gefüllt mit Schrottmunition sein. Und natürlich Macheten und so langsam auch Molotowcocktails. Da möchte ich die verfressenen Gringos sehen wie die ihren fetten Arsch hochschwingen. Der nächste Stern im südamerikanischen Kontinent steht bereit. Ist es Jesus oder die Inkarnation eines Guaranihalbgottes? Nicht die Europäer haben den dekadenten Inkas das Fürchten und den Untergang gebracht sondern die scheinbar primitiven Guaraniindianer. (Nicht zu verwechseln mit den Azteken in Mittelamerika). Guarani heisst Krieger. Und die Mischlinge in Südamerika haben das Immunsystem des frischen Blutes. Blaues Blut ist vergiftetes Blut. Inzucht ist Untergang und Krankheit. Hat die weisse Rasse überhaupt noch die Kraft sich aufzuraffen? Es ist besser dass sich die deutschen Patrioten verbinden. Egal welcher Rasse. Die Gesinnung macht es und nicht das Blut. Und Religionen gehören in das Hinterzimmer. Allerdings Notwehr gegen Religionsfanatiker ist legitim.

        Dies als Brot für die Realisten. Werdet einig im Herzen und nicht im Angesicht. Allerdings das Schmarotzertum muss gebrochen werden. Die von Unten und die von Oben. Und die Kulturzerstörer braucht man auch nicht zu dulden. Damit wir uns richtig verstehen.
        So, jetzt ist das Wespennest perfekt. Ich will nicht trennen sondern verbinden. Die letzte Möglichkeit bevor der Fuchs den Stall betritt.

    • Skeptiker said

      @StillerMitleser

      Im eigentlichen Sinne bräuchte man ja nur den Film sehen.

      Als Beispiel: Die feuerfesten Teufel.

      Ab der Minute 2 und 25 Sekunden geht es um die beliebte Gaskammer – Temperatur.

      Roland und der Juden Selbsttest sozusagen.

      =============>
      Von wem kommt das Machwerk?

      Die neun Pforten ist ein Mystery-Thriller des Regisseurs Roman Polański aus dem Jahr 1999 mit Johnny Depp in der Hauptrolle. Der Film basiert auf dem Roman Der Club Dumas (Originaltitel: El club Dumas) aus dem Jahr 1993 des Autors Arturo Pérez-Reverte.

      Quelle
      http://de.wikipedia.org/wiki/Die_neun_Pforten

      Wer war Roland Polanski? =>ein polnischer Jude!

      P.S. Ich finde seine Filme echt hervorragend.

      Gruß Skeptiker

  11. HERZ ENGEL C said

    Die BRD als Verwaltungskonstrukt der Alliierten/USA. ( ist kein Staat, darf sich aber Staat nennen, nach US Vorgaben, zum Zwecke der Eingliederung ins westliche Staatenbündnis ? ).
    Die hündische Unterwürfigkeit der BRD.
    Die schamlose Erniedrigung der Menschen.
    Das Nichtwahr/Bewußt-machen und Verdrehen der geschichtlichen Wahrheiten.
    Der massive Dauerkampf gegen das Deutsche Reich, gegen unsere Ahnen, gegen unsere Geschichte und Kultur.

    Das Böse schlechthin.
    Das.

    Eine Macht kann nur durch eine stärkere Macht gebrochen werden. ( Klugheit, List, ist nur ein Mittel dieser Macht ).

    Wer wirft diesmal Marduks Speer?
    Russland – USA – China – Reichsdeutsche Einheiten ?.
    Herr Brzezinski meinte im Videobeitrag, Russland hätte im Kriegsfalle die Chinesen ( am Ende ), zu befürchten. Sie hätten ein langes Gedächtnis und würden sich erinnern des …..östlichen Gebietes.
    ( Somit sitzt Russland in einer zweifachen Falle. Einmal das Geldkonstrukt, (3 Weltkriege, 1871, Albert Pike, Freimaurer, dann noch die chinesische Karte ).
    Ob sich Geschichte wiederholt?, mit anderen Vorzeichen?.

    • HERZ ENGEL C said

      ( passt irgendwie auch zum Thema ).

      Ein Beitrag vom NACHTWÄCHTER, vom 30.12.2014

      Streitigkeiten um an Russland grenzende Länder werden zunehmen

      Eric King: “Wie steht es um die Tatsache, dass der ungarische Führer nun daher kommt und im Wesentlichen sagt: ‘Ich schaue nicht nach Westen – der Westen ist vollständig bankrott. Ich schaue für die Zukunft meines Landes in Sachen Handel, Finanzen und Wirtschaft nach Osten.’“

      Dr. Philippa MalmgrenDr. Malmgren: “Nun, das ist ein sehr großes Thema, denn es geht nicht nur um Ungarn, sondern um jede Nation, die an Russland grenzt. Jedes Land signalisiert praktisch, auf wessen Seite es steht. Die Führung in Weißrussland hat beispielsweise signalisiert, dass man sich der NATO annähern möchte, also dem Westen, und man verlangsamt den bereits in Bewegung gesetzten Prozess der Ausrichtung an Russland.

      In Ungarn sagt man: ‘Nun, wir entscheiden uns für die Russen, anstatt gegen sie zu sein.’. Deutschland hat unumwunden zunehmend signalisiert, dass seine wirtschaftliche Zukunft mehr im Osten, inklusive Russland, liegt und weniger im Westen. Und das liegt zum Teil an der Fragestellung, durch wen der Westen repräsentiert wird? Der Westen ist Italien, Frankreich, Spanien, all die Volkswirtschaften, die tot im Wasser schwimmen. Da gibt es keine wirtschaftliche Aktivität mehr.

      Und in der russischen Wirtschaft mag es im Moment eine Menge Unruhe geben, grundsätzlich hat der Osten sich aber als ein Ort erwiesen, wo Deutschland effektiver Profite generieren kann, als in West-Europa. Deutschland sagt also nicht: ‘Wir steigen aus der NATO aus.’, oder: ‘Wir verlassen den Westen.’, aber es heißt den Osten zunehmend willkommen.

      Wir sollten jedes einzelne Land an der Grenze zu Russland beobachten und sehr aufmerksam zuhören, für welche Seite es sich entscheidet. Und wir werden uns in jedem einzelnen Fall über die Entscheidung streiten, denn niemand wird einfach akzeptieren, wenn ein Land zum Osten gehören möchte und ein anderes zum Westen.“
      Die USA befinden sich mit Russland und China bereits im Krieg

      Eric King: “Da Sie mit ehemaligen Verteidigungsministern befreundet sind, sind Sie in Sachen Geopolitik auf dem Laufenden, aber ich musste lachen, als die NATO von der Schaffung einer Truppe als ‘Speerspitze’ mit 3.000 bis 4.000 Soldaten sprach und sagte, dass sie 100 Panzer ins Baltikum entsenden werden.

      Der Grund, warum ich darüber lachen muss ist, dass eine einzige Schlacht im zweiten Weltkrieg – die Schlacht um Kursk in Russland – 2.000.000 Mann, 6.000 Panzer und 4.000 Flugzeuge umfasste. Was glaubt der Westen damit ausrichten zu können, eine Truppe von 3.000 bis 4.000 Mann und 100 Panzern zusammenzustellen? Das ist doch lachhaft.“

      Dr. Malmgren: “Ich wurde mit einer 90-seitigen Studie beauftragt, die sich damit auseinandersetzt, wie moderne Kriege geführt werden. Dies geschieht nicht mehr mit Bodentruppen und Panzern. Diese Kriege werden zunehmend im Cyberspace geführt und wir durften jüngst beobachten, wie genau das mit Nord-Korea geschehen ist. Cyber-Kriegsführung und Cyberspace, dort findet die wirkliche Action statt… Die Vereinigten Staaten, Russland und China wetteifern allesamt um die Dominanz bei den Satelliten, die die Erde in großer Höhe umkreisen und die für die Orientierungs- und Kommunikationssysteme zur Durchführung von Kriegen notwendig sind. Wir sehen darüber hinaus zunehmend heimliche Methoden zur Schaffung von Konflikten.

      Die Russen waren zuletzt beispielsweise sehr aktiv, ihre Dominanz im Baltikum zu zeigen, was aufzeigt, wer Skandinavien und die baltischen Staaten dominiert. Sie haben damit auch belegt, dass es nicht darum geht, möglichst viele Schiffe, oder Schiffe besserer Qualität zu haben, sondern darum, wie wirksam sie zeigen können, dass sie sich Territorium einfach aneignen können, wenn sie es wirklich wollen.

      Die Dänen haben einen Bericht veröffentlicht, in dem es heißt, dass während des größten russischen Marinemanövers seit Sowjetzeiten im vergangenen Sommer, ein Teil der Übung die Einnahme einer Insel im Baltikum war, die derzeit zu Dänemark gehört. Und interessanterweise suchten die Russen sich ausgerechnet jene Woche aus, in denen die Dänen das Äquivalent einer Davos-Konferenz [Weltwirtschaftsforum] abgehalten haben. Bei dem Treffen war absolut jeder politische Führer zu diesem Zeitpunkt auf dieser Insel zugegen.

      Die Frage ist: Wenn die Russen eine dänische Insel einnehmen würden, würde Präsident Obama darauf reagieren? Ich glaube, die russische Sicht ist ‘Nein’. Das ist eine interessante Frage, denn dann ist es egal, wie viele Truppen, Panzer und Flugzeuge man hat. Die Frage ist: Würde man all seine Kapazitäten einsetzen, inklusive jener im Cyberspace und im Weltraum? Und die Antwort hier ist nicht ganz so offenkundig.

      Ein Konflikt wird heute nicht mehr so geführt, wie früher. Krieg ist ein Thema, bei der Innovation eine große Rolle spielt.“
      Moderne Kriegsführung

      Eric King: “Der nächste Krieg wird also im Weltall und im Internet ausgefochten?“

      Dr. Malmgren: “Konflikte treten in dem Bereich bereits auf und es ist interessant, dass die Öffentlichkeit davon entweder nichts weiß, oder einfach nichts davon wissen will. Ich war kürzlich bei einem Treffen mit einer Menge sehr erfahrener Menschen aus der Verteidigungsgemeinde und aus deren Sicht befinden wir uns bereits in einer direkten Konfrontation mit China und Russland. Diese Konfrontation finden aber eher im Cyberspace, als mit traditionellen konventionellen Waffen statt.

      Trotzdem hatten wir zuletzt sehr viele Beinahezusammenstöße zwischen russischen Kampfjets und NATO- oder amerikanischen Kampfjets. Es gab eine große Zahl Luftraum-Verletzungen der Russen im westeuropäischen und japanischen Luftraum. Das Gleiche mit den Chinesen, es gab eine Anzahl an Beinahezusammenstößen.

      Tatsächlich hat Präsident Obama auf seiner kürzlichen Reise nach Asien ein Abkommen mit dem chinesischen Präsidenten Xi unterzeichnet, mit dem man sich im Grunde auf die Einrichtung einer Hotline zwischen Beijing und Washington geeinigt hat, die exklusiv Beinahezusammenstößen chinesischer Flugzeuge oder Schiffe mit Flugzeugen oder Schiffen der USA oder von asiatischen Alliierten vorbehalten ist.

      Wenn man nicht davon ausgeht, dass künftig mehr derartige Zwischenfälle vorkommen, dann macht man so etwas nicht. Derweil gibt es eine derartige Hotline zwischen Washington und Moskau inzwischen nicht mehr.
      Gold Repatriierung

      Eric King: “Wenn Sie und ich in Russland wären und substantielle Mengen an Gold kaufen würden, dann würden wir offensichtlich den Zusammenbruch der Währung in Bezug auf unsere Ersparnisse nicht in der gleichen Art wahrnehmen, wie andere es tun?“

      Dr. Malmgren: “Gold ist im Moment in vielerlei Hinsicht ein unglaublich interessantes Thema. Es ging vor kurzem durch die Nachrichten, dass einige europäische Regierungen – von Deutschland bis zu den Niederlanden – gefordert haben, dass die Federal Reserve einen Teil des physischen Goldes, das in deren Namen in New York eingelagert war, zurück liefern soll.

      Historisch gesehen lag der Grund [für die Einlagerung in New York] darin, dass Russland eine geopolitisch strategische Sicherheitsbedrohung war und sie ihre schwer verdienten Ersparnisse an einem sicheren Ort lagern wollten. Es ist schon ironisch, dass jetzt, da Russland als wichtiges strategisches Sicherheitsrisiko für die NATO-Mitglieder in West-Europa wieder da ist, viele dieser Regierungen sagen: ‘Wissen Sie was, ich möchte das Gold lieber Zuhause haben, als es der US Federal Reserve anzuvertrauen.’. Es ist wirklich faszinierend, dass dies in diesem Moment der Geschichte passiert.“

      • HERZ ENGEL C said

        Man könnte meinen, warum die NWO Geldmagnaten nicht schon längst zugeschlagen haben, zum 3.WK?.
        Mit ihrem Beraterstab, Milliarden Dollars/Gold im Hintergrund, zur täglichen Verfügung, Logenvernetzung, Geheimdienstausführungen, Infiltrationen aller Regierungen, haben sie neben einem Plan A, auch einen Plan B, und einen Plan C.
        Menschliche Unzulänglichkeiten, wie ein kluger Geheimdiensttaktiker und Logenmann Putin, den werden sie mit Plan B oder Plan C, schon so weit bekommen, wie sie wollen.
        Denn, bisher ist WK 1 und WK 2, Revolutionen, nach ihrem Drehbuch gelaufen, warum nicht diesmal, wobei ( fast ) alles unter ihrer Kontrolle ist ?.
        Mehr als vor Jahrzehnten und Jahrhunderten.?

        Ich denke, der Fahrplan ( WK 3 ), ist festgesetzt AUFS JAHR. ( nicht auf den Monat oder Tag, dazu sind menschliche Unzulänglichkeiten zu groß ) ?.
        Geht was nicht so flott, kommt entsprechender Plan x dazu.

        • Kurzer said

          „…Man könnte meinen, warum die NWO Geldmagnaten nicht schon längst zugeschlagen haben, zum 3.WK?…“

          Weil Houston wohl ein echtes Problem hat. Nur welches war das nochmal….?

        • HERZ ENGEL C said

          Washington (Mehr News) – Die USA haben ihre Sanktionen gegen Russland ausgeweitet.

          Davon betroffen sind vier weitere russische Verantwortungsträger. Laut Reuters wurden zwei von vier russischen Amtsträgern wegen der Verheimlichung des Todes eines russischen Rechtsanwalts, der im Gefängnis gestorben ist, sanktioniert. Dieser Anwalt soll bei der Enthüllung der Korruption in Russland eine Rolle gespielt haben.

          Laut dem US-Außenministerium gehören die zwei anderen hochrangigen Amtsträger der tschetschenischen Regierung an und waren bei der Entführung sowie Folterung des russischen Aktivisten Ruslan Kutaev beteiligt.

          Die von den USA verhängten Sanktionen umfassen die Blockade von Eigentums- und Vermögenswerten der besagten Personen, sowie das Einreiseverbot in die USA. Zuvor haben die USA schon 30 russische Amtsträger auf ihre Sanktionsliste gesetzt.

          bei german. irib, 30.12.2014
          USA VERSCHÄRFEN SANKTIONEN GEGEN RUSSLAND.

        • Herz Engel C fragt: „warum die NWO Geldmagnaten nicht schon längst zugeschlagen haben, zum 3.WK?.“. Die einfachste und kürzeste Antwort darauf: Die sind doch nicht blöd, den Ast abzusägen, auf dem sie sitzen

          • HERZ ENGEL C said

            Kann man nach einem Krieg, wenn ( fast ) alles zerstört ist, nicht mehr verdienen an Kapitalausleihe mit Zinsen als im momentanen Verhältnis?. Wenn ein Neuaufbau ansteht?.
            Die Frage ist. Wo und wie verdient man am meisten?.
            Ist das deren Überlegung?. ( natürlich neben anderen, für sie, sicherungstechnischen Anliegen ).

        • Skeptiker said

          @Kurzer

          Weil Houston wohl ein echtes Problem hat. Nur welches war das nochmal….?

          War das Problem dieses Problem?

          Gruß Skeptiker

      • goetzvonberlichingen said

        @Herz Engel C.. Ein interressanter Artikel..der stimmig ist!
        Beinahezusammenstöße:Die auch schon mal zum richtigen Zusammenstoss wurden!
        Ich erinnere an den Untergang der „KURSK“ . Zwei amerikanische Jagd-U-Boot waren der Auslöser!Putin reagierte aber , wenn auch wütend und zerknirscht.. richtig. Er liess sich nicht provozieren!
        Ein Auftakt des kalten Krieges 2.0?In dem Zusammenhang sind auch die „Phantom-„U-Boote(was auch immer… dort ist 🙂 ..) in Scandinavien ein Thema. Denn nicht nur in den süd-schwedischen Schären gehts rund..
        Nur, die norwegischen Fjorde sind sehr viel tiefer….und größer.
        Auf die VSA ist im richtigen Krisenfall eh kein „Verlass“.Die schützen nur ihre Insellage..wie schon immer auch England!
        Wie arbeiten die Geheimdienste?Nicht nur mit Agenten und Überläufern..etc. vor Ort.
        Heute haben wir Abhör-Krieg(Satelliten, Echolon, anzapfen von Tiefseekabeln, Horchbojen, Whistleblowern(„Flüsterern“, „Überläufer“)..Cyberkrieg, Informationskrieg… Auswertung von Zeitungen, TV und Internet(z.B. diese Sozialen“ Netzwerke: facebook, Scype, twitter usw.). Per Computersoftware.. (Fahndungsmuster) lässt sich das alles sehr schnell ausfiltern.

  12. […] https://lupocattivoblog.com/2014/12/30/welcher-teufel-reitet-eigentlich-frau-merkel/ […]

  13. Geyer-Wally said

    Warum aber werde immer erst die Leute aktiv,wenn sie aus dem Politikerleben ausgeschieden sind bzw. nichts mehr zu sagen haben ? Kohl,Schröder usw.

  14. Ohnweg said

    Übrigens, ein sehr aussagekräftiges Passbild der „schwarzen Wittwe“ im obigen Artikel. Eine haarige Tarantel die mir einmal über die Hand gewandert ist machte mir da einen sympathischeren Eindruck. Sie hat mich nur gekitzelt und da ich sie nicht verärgert habe auch nicht gepiesackt. Ein sehr niedliches Tierchen das weiss was sich gehört.

  15. volksgemeinschaft said

    Gehören auch Sie zu diesen Frei-Denkern? Haben Sie es satt, immer nur das schwarz-weiße Geschichtsbild vorgesetzt zu bekommen, das dem Establishment genehm und bequem ist? Das kaum ein gutes Haar an unserer deutschen Geschichte lässt und unsere Väter und Großväter mit Hilfe von Informationsunterdrückung und Verfälschung pauschal als Verbrecher abstempelt? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle:

    http://www.wintersonnenwende.com/scriptorium/deutsch/willkommen.html

  16. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Angenommen, DIE MerKILL fragt so nach und nach „Was kann ich sonst noch für Dich tun“

    Was würdet ihr spontan antworten ?

  17. Ron Poul said

    der Merkel und dem Rest des kriminellen Packs im BUNDESKASPERLETAG muss entlich das Handwerk gelegt werden…

  18. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Ist vieleicht nicht Jeder/m bekannt:

    https://denkbonus.wordpress.com/2011/11/23/bush-und-blair-als-kriegsverbrecher-schuldig-gesprochen/

    Eigenartig, dass jetzt kurz hintereinander 3 malaische Fugzeuge vom Himmel fallen, das ist wohl KEIN Zufall mehr.

    Das oberste malaiische Gericht erstellt intenationalen Haftbefehl gegen Bush und Blair, damit können sie in kein anderes Land mehr reisen, ohne Gefahr zu laufen, wegen Kriegsverbrechen verhaftet zu werden. Also ist für diese Kriegsverbrecher Hausarrest angesagt.

    Und MerKILL ist eine Volksverbrecherin, wir brauchen wieder mehr Sailereien. Landsberg am Lech wird wieder als Kriegsverbrechergefängnis reaktiviert werden müssen.

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      Hier der Link dazu:

      https://denkbonus.wordpress.com/2011/11/23/bush-und-blair-als-kriegsverbrecher-schuldig-gesprochen/

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        Sehr viele der deutschen Politiker/innen müßten gerechterweise ebenso angeklagt werden wegen (mindestens aktiver) BEIHILFE zum KRIEG bzw. MASSENMORD.

        • Raumenergie said

          Raumenergie „SAGT“:

          ZUERST sind immer die POLITIKER/INNEN die HAUPT – MÖRDER

          erst dann möglicherweise die Soldaten.

          • goetzvonberlichingen said

            Richtig!

          • Ohnweg said

            Dabei möchte ich noch auf den Unterschied zwischen Soldaten und Söldnern aufmerksam machen.

            • arkor said

              und ich möchte auf den völkerrechtlichen ‚Unterschied auf Soldaten und Nichtkombattanten aufmerksam machen, in dem entrechteten Status sich nämlich die Angehörigen der Bundeswehr befinden, da die BRD kein Staat ist.
              Was im übrigen eine große Gefährdung für die deutsche Zivilbevölkerung darstellt, da für Kriegsleistungen der Bundeswehr Repressionen nach Haagener Landkriegsordnung drohen. UND DAS MACHT DIE GEFÄHRDUNG DIE MERKEL UND DIE BRD-REPRÄSENTANZ FÜR DAS DEUTSCHE VOLK DARSTELLEN ERST WIRKLICH DEUTLICH!

    • arkor said

      Landsberg ist zu schön für diese Menschen.

  19. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Vieleicht auch Umschulung zum Henker ?

    http://www.justizvollzug-bayern.de/JV/Anstalten/JVA_Landsberg/

  20. Waffenstudent said

    STROMSPERREN

    kenne ich noch aus den Fünfzigern des letzten Jahrhunderts aus der französischen Zone: Wem es an Phantasie mangelt, der möge doch ganz einfach mal für sechs Stunden die Hauptsicherung ausschalten. Gut, das wird bilden, es trifft aber nicht ganz die Realität; denn nur wenn alles, was an der Elektrizität hängt stundenlang ruht, dann ist das eine Stromsperre!

    Und bei derartigen Stromsperren, sind alle Planungen, welche im elektrifizierten Zustand erdacht wurden, sofort hinfällig

  21. arkor said

    Da es sich bei ja beim Begriff „alliierte Lizenspresse“ um eine rechte Verschwörungstheorie handelt, wie man auch bei Wikipedia nachlesen kann, habe ich die Welt aufgefordert ihre MEDIZENLIZENZ DES VÖLKERRECHTLICHEN SUBJEKTES VORZULEGEN.
    Auch die natürliche Rechtsperson dieser Dame, die sich Ministerin nennt Özoguz, will die Welt, obwohl schon mehrmals eindringlich nachgefragt, wie auch für Herrn Özdemir, NICHT OFFENLEGEN, bisher, sondern im Gegenteil, neigt zur Zensur dieser Fragen, die IM NAMEN UND DES RECHTS DES DEUTSCHEN VOLKES GEKLÄRT WERDEN MÜSSEN.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article135863474/Integrationsbeauftragte-wirft-Pegida-Rassismus-vor.html

    Tabor38 . • a few seconds ago Warte, dies wartet darauf, von DIE WELT genehmigt zu werden.

    Ich habe nun schon mehrmals aufgefordert, die natürliche Rechtsperson der Frau Özoguz nach zu weisen, da dies für die völkerrechtliche Einordnung ihrer Rechte und Pflichten unerlässlich ist. Bisher ist die allierte Lizenspresse Welt dieser Aufforderung nicht nachgekommen. Oder ist die Welt keine allierte Lizenspresse? In diesem Falle möchte ich eine Medienlizens des gütligen deutschen Völkerrechtssubjektes sehen.
    Ich habe bis dato nichts gefunden hierzu, was übrgrigens für die gesamt BRD-Presse gilt, inkliusive Öffentlich-Rechtlichen.
    Also meine Damen und Herren: Sie sind aufgefordert sich auszuweisen.

    • arkor said

      tja, es dauert in Regel nur einige Minuten, bis nach dem ich eine Erklärung im Namen und des Rechts der Deutschen abgegeben habe und der Thread wird geschlossen.
      Manchmal passiert dies schon, wenn ich mich nur anmelde. Es ist DIE REALE RECHTLICHE SITUATION DIE SIE -ZURECHT- FÜRCHTEN.

      WIR HABEN ALLE RECHT-WIR MÜSSEN NUR VOLLZIEHEN:

      SIE HABEN NICHTS-NUR DIE GEWALT!

      Lasst euch von niemand einreden, ihr hättet KEINE RECHTE; ODER KEINE STAATSANGEHÖRIGKEIT!

      Liebe Grüße an alle
      arkor

      • M. Quenelle said

        SIE HABEN NICHTS-NUR DIE GEWALT!

        Die „Gewalt“ haben sie nur aufgrund von List und Täuschung. Die gilt es zu durchbrechen! Und /Gruß.

        • arkor said

          und diese Gewalt wird ihnen genommen, wenn wir die BRD-Institutionen ob Polizei oder Bundeswehr wieder in den RECHTSTAAT zurück überführen und ihre Feindeshaltung gegenüber ihrem eigenen Volk, ihren Kindern und sich selbst befreien.

  22. Venceremos said

    Neuer Artikel von Global Fire zum Thema Merkel :

    http://globalfire.tv/nj/15de/politik/01nja_merkel_ist_unser_unglueck.htm

    • HERZ ENGEL C said

      Manche könnten denken,…Fr. Merkel ist unser Glück ( im Unglück ) !.

      Sie könnte gut der US und anderen Ländern, zuarbeiten.
      Damit fördern, daß es zu einer Konfrontation kommt, zwischen Ost und West.
      Welche aber letztlich not-wendig ist, für Reichsdeutschland.
      Sich aus der Umklammerung zu befreien ( nach einem Vernichtungsschlag beider Seiten ).
      ( wobei ihr diese Absicht nicht unterstellt werden möge ( eine direkte oder indirekte Hilfe für Reichsdeutschland )).
      Ein Krieg mit all dem Leid und Tod von Millionen Menschen, Tieren und Pflanzen, furchtbar.
      Aber, kann auf friedlichem Wege die BRD, die USA, Reichsdeutschland ermöglichen, sich wieder herzustellen?.
      Wohl nicht.
      Ist das , Krieg, der letzte Ausweg?.
      (Arbeiten an sich, Verbindung mit Gott, dem Geiste, innere Erneuerung, das System so wenig wie möglich unterstützen, selbst aktiv zu werden, sind Dinge, die als vorausgesetzt betrachtet werden und nicht jedesmal benannt werden müssen ).

      • arkor said

        doch es geht immer auf friedlichen Weg, wenn man denn will. Unser Feind sind nicht die Völker, sondern Jene, die sie durch Lug und Trug im Griff halten.

        • Kurzer said

          „…Was wir zur Zeit erleben ist das Ende eines dunklen Zeitalters, in dem die gefallenen Seelen (auch wir) beginnen sich ihrer wahren Herkunft bewußt zu werden. Jeder Mensch, egal welcher Hautfarbe oder Rasse, ist ein Gedanke Gottes. Und auch Völker sind nach Horst Mahler “Gedanken Gottes auf dem Wege zu sich selbst”. Was diese Völker (Seelengruppen) verbindet ist der Stand ihrer geistigen Entwicklung, ihre daraus resultierende Moral- und Rechtsauffassung und nicht zuletzt ihre Sprache und Kultur. Da kann es kein höher und niedriger geben. Sogenannter Rassismus und Völkerhaß ist einem Menschen, der dieses Weltbild verinnerlicht hat, völlig fremd.

          Die einzig wahren Rassisten sind die gefallenen Engel, die sich heute als “Auserwählte” sehen, um im Namen ihres Gottes (Satan/ Jahwe) alle anderen Völker zu zerstören und im Namen von “Demokratie” und “Menschenrechten” die Welt mit Kriegen und Chaos überziehen. Aber auch sie sind Teil der Schöpfung und werden ihre Fehler früher oder später erkennen. Dazu hat jede Seele einen freien Willen.

          Wir haben im Leben prinzipiell nur eine einzige wichtige Entscheidung zu treffen: Wollen wir uns weiter von unserer wahren Bestimmung, unserer Göttlichkeit entfernen oder wollen wir wieder ins wahre Licht zurückkehren. Wer sich einmal für das letztere entschieden hat, den kann NIEMAND mehr aufhalten….“

          https://lupocattivoblog.com/2013/09/01/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zuruckgeschossen/

  23. Venceremos said

    Brief eines Lesers an Global Fire darüber, wie er sich von der Gehirnwäsche befreien konnte innerhalb eines Jahres und wie dies möglich war:

    ********

    Wer mit Lüge und Täuschung groß wird, betrachtet die Wahrheit und das „Geradeaus“ als Hetze und Aggression

    Sg. Damen und Herren vom National Journal,

    nach einem Jahr intensiver Lesetätigkeit Ihrer Internet-Ausgabe, möchte ich Ihnen meine Gedanken dazu mitteilen. Vielleicht sind sie nützlich.

    Zu Anfang war ich durch ihre direkte Sprache mehr als irritiert, das kannte ich nicht, habe sie als aggressiv und als Hetze empfunden. Was mich dennoch zum Weiterlesen, zum erneuten Lesen bewog, waren die beeindruckenden Quellenangaben.

    Nach weiterer Lektüre und dem Studium Ihrer immer wieder neuen Nachrichten, stellte sich bei mir ein objektiveres Denken ein. Ich war nach etwa eineinhalb Monaten in der Lage, mich von den Denkschablonen der offiziellen Medien und den politischen Offizial-Äußerungen zu lösen.

    Da begriff ich, dass Sie nicht hetzen, nicht aggressiv sind, sondern ganz einfach nur die Dinge beim Namen nennen, die Wahrheit unverblümt aussprechen.

    Das klingt banal, ist es aber nicht. Wer mit Lüge und Täuschung groß wird, betrachtet die Wahrheit und das „Geradeaus“ als Hetze und Aggression.

    Dennoch glaube ich, dass wir in einer Zeit leben, die große Veränderungen mit sich bringt, auch das Erwachen der Menschen. Das ist unübersehbar geworden.

    Ich habe das getestet. Wenn ich Ihre Artikel heute meinen Freunden und Bekannten gebe, gibt es keine Ressentiments mehr. Nur wenigen kann ich Ihre Schriften noch nicht zukommen lassen. Noch vor nicht allzu langer Zeit wäre das nicht möglich gewesen.

    Ich werde nunmehr auch Ihr Buchangebot in meine Studien mit einbeziehen.

    Ich danke Ihnen für Ihre wertvolle aufklärerische Arbeit und grüße,
    mit verbindlicher Empfehlung.

    Dr. M. Ku…

    • Ohnweg said

      Ein sehr wertvoller Kommentar! Denn der Brief wurde von einem Akademiker geschrieben. Ich selbst bin Handwerker gewesen. Hauptsächlich auf dem Hochbau. Und unsere Einstellung war schon immer unverblümt. Ende der 60 Jahre hat man noch Hitler gelobt. Dann kamen die Akademiker und haben Hitler unmöglich gemacht. Wir selbst konnten uns dann nur hinter vorgehaltener Kelle und Bauhammer darüber äussern. Hitler wurde langsam kein Thema mehr.

      Und heute wird Hitler überall als Kasper und Satan dargestellt. Nach langen Jahren der Funkstille. Und wieder muckt der deutsche Bauhandwerker auf und lässt sich so langsam nicht mehr verarschen. Ich selbst habe noch bis zum Alter von 64 Jahren ab und zu auf dem Gerüstbau ausgeholfen. Und was musste ich da hören? Hitler wurde gelobt und kein ausländischer Arbeitskollege hat sich darüber negativ geäussert. Ihre harte Arbeit hat ihnen gesunden Menschenverstand gegeben. Es herrscht auf dem Bau kein Rassenhass und keine Fremdenfeindlichkeit, aber es herrscht ein Gefühl für das Richtige.

      Bald werden auch diese Kumpels und Malocher auf die Strasse gehen. Zu PEGIDA wenn es keine andere Möglichkeit gibt. Und dann gnade Gott den Hetzern gegen Deutschland. Denn es gibt auch ausländische Freunde auf dem Bau. Dann kann man nicht mehr die Rassenkeule mehr einsetzen. Und auch nicht mehr die Nazikeule. Dann lässt man sich nicht mehr verschaukeln.

      Die 68iger waren angehende Akademiker. Die 88ziger sind Bauhandwerker und Maurer. Aber die Echten ohne Lammfellschürze. Ich hoffe, dass der Stab im Untergrund sich dieser annimmt. Ein paar Flugblätter bewirken viel. Ich bin leider zu alt um auch da mitzuspielen wie ich es bei den 68zigern gemacht habe. Der Verrat der 68iger Akademiker geht mir heute noch auf die Nuss.

      Ich weiss, dass hier viele andere Ansichten haben. Aber man kann die Uhr nicht mehr zurückdrehen. Machen wir eben das Beste daraus. Und das mit einem gesunden Patriotismus der kein Schmarotzertum duldet.Besonders den nicht von Oben.

      • Waffenstudent said

        @ Ohnweg

        Schön, wie Du spricht, „Deutscher Handwerker“! Ich kann das nur bestätigen, daß abseits der Gewerkschaftstümelei eine offene allgemeine Gesprächskultur vom Allerfeinsten gepflegt wurde. Ganz besonders die Schulen und der Nachwuchs profitierten von deren Charakterfestigkeit; denn mit dem kritischen Geist der Handwerker wurden auch deren Kinder früh vertraut. Handwerker und Praktiker waren das Rückgrat der deutschen Nachkriegswirtschaft, Jeder wußte das, und kaum ein Ingenieur hat damals den fachlichen Rat seiner Handwerkers übergangen. Ist es nicht interessant, daß damals „Deutsche Wertarbeit“ ganz selbstverständlich war, ohne den ganzen heutigen Schwachsinn von nutzlosen Zertifikaten? Das Wort und die Meinung des erfahrenen Handwerkers waren in jeder Hinsicht mit der des Akademikers gleichrangig! Und weil das so war, wurde die Lehrlingsausbildung den Handwerkern abgenommen und die Handwerkskammern wurden geschleift. Umerziehungsanstalten im Sinne des Kaufmannplanes von 1942 wurden daraus. Wenn ich heute in Firmen einen Schlosserlehrling frage, wie ein Kreis berechnet wird, dann entgegnet der mir fast regelmäßig, daß er das noch nicht weiß. Er weiß aber ganz genau, daß er nach der Lehre studiert. An der Uni trifft man dann auf Leute mit Abitur unter den angehenden Physikern, die wissen nicht wie man 1/2 + 1/3 addiert und multipliziert. Aber das ist politisch gewollt; denn nur diese verunsicherten Typen mit moralelastischem Rückgrat, das schwer beschädigt wurde, als man ihnen das Examen nachschmiß, halten die Schnauze, wenn ihnen ein Doktor Großmaul falsche Rechnungen auftischt! Ich durfte sie noch kennen lernen die Handwerker von Ehre, und mit den Augen und Ohren habe ich sie an Lebenserfahrung und Fachwissen gerne bestohlen! Dafür danke ich!

        • Ohnweg said

          Es freut mich, dass ich verstanden wurde. Ein Beispiel dazu: Es sind keine Architekten bekannt die die Kathedralen geplant haben. Aber die Marken der Steinmetze kann man immer noch verfolgen. Die Schlussfolgerung ist einfach. Hier wurde Hand in Hand mit den Planern und den Handwerkern zusammengearbeitet. Ohne Kenntnisse von Statik aber durchdrungen von den handwerklichen Kenntnissen der Meister die in die Bauten mit eingeflossen sind.

          Ich kann mich noch erinnern wie die Steinmetze die groben Steine abgeklopft, mit der Hand befühlt haben und von allen Seiten anschauten bevor sie mit dem Bearbeiten anfingen. Geist und Hand erstellten Bauten die heute keiner theoretischen Baustatik standhalten würden aber schon seit Jahrhunderten stehen. Ich habe die Skizzen beim Wiederaufbau von Prachtbauten gesehen mit denen die Steinmetze angeleitet wurden. Es waren damals keine Masse zu entnehmen. Aber es entstand ein Gesamtkunstwerk das buchstäblich die Geistesgrösse der menschlichen Zusammenarbeit dokumentieren kann.

          Heute wird diese Kreativität von den Ausbildungsinstituten nicht mehr gefördert. Es gelten nur noch Aufmasse, Statiken und die finanzielle Kalkulation die die freie Kreativität der Planer und der Handwerker einschränken. Man sieht es an den heutigen Schuhschachteln die als Rathäuser oder Museen deklariert werden. Alles wird immer mehr verflacht. Das Kaufmannsdenken hat die Welt erobert. Wie oben richtig vermerkt wird. Das Wüstendenken. Das Nomadendenken das Zelte benützt und Kameldung zum Kochen. Kulturlose Strauchdiebe und Ziegenmelker haben uns im Griff. Was für eine Schande sich so vom Geld entehren zu lassen! Die geistige Grösse ist mit den letzten Planern und Handwerkern untergegangen. Ein Missbrauch von „Freimaurern mit dem Schurz“ hat stattgefunden. Eine Baalsphilosophie und eine Wüstenreligion. Ein Namensklau.

    • nordlicht said

      Danke, liebe Vence.
      Aus vielerlei eigenen Erlebnissen und Gesprächen in den letzten Wochen kann ich nur bestätigen, was der von Dir Zitierte schreibt.
      Das Erwachen nimmt an Tempo zu.
      Bereits durch kleine Öffnungen scheinen sich Herzen von geistlichen Impulsen berühren zu lassen. Und je liebevoller ich meine Mitmenschen bei ihrer Wandlung begleite, desto mehr wird ihm und mir auch „von oben“ geholfen.
      Im Zusammenwirken von Mensch und Gott findet trotz aller Gehirnwäsche eine Wiederbelebung des Geistes statt, mit der die gegensätzlichen Kräfte wohl besonders in Deutschland nicht mehr gerechnet hatten.
      Es macht mich zuversichtlich und glücklich, daß wir alle hier an diesem heilenden Prozess beteiligt sein dürfen.
      Besonders liebe Grüße an Dich vom alten nordlicht.

      • Venceremos said

        Ganz lieben Gruß ans geistig immer junge Nordlicht (alt passt nicht) 🙂 und alles Gute für 2015 !
        LG, Vence

  24. goetzvonberlichingen said

    Was man nicht alles so findet:

    Treffen im „Sperrgebiet“: Merkel, Spielberg und Tom Hanks

    Am ersten Adventswochenende war die Glienicker Brücke nach 25 Jahren wieder Sperrgebiet: Aber alles nur gespielt! Kein geringerer(hahaha) als Starregisseur Steven Spielberg versetzte das historische Bauwerk mit Hilfe der Studio Babelsberger Kulissenbauer zurück in den Februar 1962. Mit Tom Hanks in der Hauptrolle wurde hier an vier Tagen der 1. Agentenaustausch zwischen den USA und der Sowjetunion nachgestellt, eine der Schlüsselszenen des aktuellen Spielberg-Projektes. Aufnahmen für den Agententhriller hatten vorher schon mit Studio Babelsberg als Koproduzent auch an anderen Drehorten der Hauptstadtregion und in Polen stattgefunden.(Das gibt mal wieder BRD-Stiftungs-Knete aus dem Filmförderungstopf für Jewbelwood!)
    Zaungäste waren am Set nicht erlaubt. Einzige Ausnahme: Bundeskanzlerin Angela Merkel. Sie wurde auf der Grenzbrücke von Spielberg und Hanks kurz begrüßt, eine Komparsenrolle soll es aber nicht gegeben haben…

    Hahahaha..(Drei Juden treffen sich auf ner Brücke..)

    • Falke said

      Hallo Goetz wird die Brücke jetzt in Jewbelbrücke um benannt oder bleibt der Name Glienicker Brücke erhalten? 🙂

      Gruß Falke

      • goetzvonberlichingen said

        @Falke..
        Kann alles noch kommen..wenn auch nicht für ewig!Die drehen immer noch am grossen Filmrad. Die Filmwirtschaft war in der Weimarer Zeit aber noch viel schlimmer ver-Jüdelt .Ab 45 auch wieder.
        Siehe z.B. Arthur Brauner etc…..
        Musik: Ralph Siegel usw….
        Gr.Götz

        • Falke said

          @Goetz

          Ja wundern täts mich nicht man die Weimarer Republik geh mir fort bin gerade am lesen von der Zeit im großen Wendig habe schon vor paar Jahren mal das Buch „Hochverrat“ gelesen was da los war man kann nur noch mit dem Kopf schütteln. Das der Führer den ganzen Parteienmist ab geschafft hat war nur richtig man sieht ja heute was das ganze parteiengeschwurbel an richtet. Letzt endlich wollte der Führer ja auch die NSDAP auf lösen hab ich mal gelesen weiß leider nicht mehr wo möglich das ich im Wendig noch darauf stoße.

          Grüßle Falke

          • goetzvonberlichingen said

            Jau.. Gr.Götz
            Danach kam die S-E-D… oh weh.
            Und die hadde-dadde-du..immer recht

            • Falke said

              Ja Goetz stümmt und was haben wir jetzt so in etwa Weimar die Zweite mit das Gemerkel und Klappe, Aktion ….scheiß Fülm. 😦

              Gruß Falke

            • goetzvonberlichingen said

              @Falke, man muss kein Prophet sein um zu ahnen, was 2015 politisch& gesellschaftlich abgeht!!
              Der „nächste BRD-Scheissfilm“ wird schon gedreht!
              Gruss Götz

  25. Ernschtel said

    Analyse Kurzfassung
    Angela Merkel ist in der DDR aufgewachsen. In ihren frühen Jahren war die USA das Traumland der Jugend wo es Jeanshosen gab, Kaugummi, Elvis Presley, den Rock `n Roll.
    Bei Angela Merkel ist dieses Traumland immer noch im Hinterkopf. Amerika ist das zu erstrebende Ziel. Auch als Kanzlerin lässt sich Angela Merkel immer noch von ihren Intuitionen leiten.

    Die Vernunft hat sie am Anfang ihrer Kanzlerschaft dazu geleitet mit Putin zu verhandeln. Sie versuchte Putin dazu zu bewegen ihre Sicht der Dinge zu verstehen. Er sollte Russland öffnen, damit die internationalen Konzerne nach westlichem Vorbild Russland entwickeln könnten. Sie glaubt an Amerika und an einen fairen Aufbau einer freien Marktwirtschaft.

    Putin sah das anders. Er hatte zu Jelzins Zeiten erlebt dass nach einer Öffnung des Landes die internationalen Konzerne so schnell wie möglich die Bodenschätze unter sich aufteilen und das Land ausplündern wollen.

    Putin ist mit Recht sehr vorsichtig.
    Russland wurde schon mehrmals von westlichen Völkern, das letzte mal von uns Deutschen, überfallen und niedergebrannt. Woher soll Vertrauen kommen?

    Die USA pressen mit Fracking die letzten Tropfen aus der amerikanischen Erde. Europa hat keine nennenswerte Bodenschätze mehr.
    Russland hat riesige Resourcen. Das weckt natürlich Begehrlichkeiten aller Orten.

    Es gibt 2 Wege zu den russischen Rohstoffen.

    Russischer Weg: Putin hat beim Weltwirtschaftsgipfel in München den Vorschlag einer Wirtschaftsgemeinschaft gemacht, von Portugal bis Wladiwostok, mit Europa als technische Lokomotive und alle Beteiligten auf gleicher Augenhöhe. Mit einem Markt von 4 Milliarden Menschen, wenn China und Indien mit einbezogen werden. Fantastische Zukunftsaussichten für alle Beteiligen.

    Für die USA ein Horror.

    Amerikanischer Weg: Europa und USA ziehen die Anrainerstaaten von Russland auf ihre Seite, bedrohen Russland, üben wirtschaftlichen Druck aus durch Sanktionen und finanzpolitische Manipulationen und hoffen, dass genug Stimmung gemacht wird um Putin hinwegzufegen. Dann könnte man wie zu Jelzins Zeiten mit Hilfe von kriminellen Oligarchen Russlands Bodenschätze zu Spottpreisen plündern.

    Frau Merkel hat sich für den amerikanischen Weg entschieden, verklärt vom Jugendbild, negierend die Tatsachen.

    Beim letzten Treffen in Canberra hat Putin wahrscheinlich Merkel klargemacht, dass Europa für Ihn abgehakt ist. Putin wendet Russland in Richtung China, Indien, Südost-Asien, auch Türkei und vor allen Dingen Richtung der BRIC-Staaten. Dafür spricht auch der Abbruch der South-Stream Pipeline.

    Das erklärt auch die dann folgenden harten Angriffe Merkels auf Putin. Sie fühlte, dass sie verloren hat und dadurch die Zukunft der deutschen Wirtschaft sehr schädigt.

    Die wirtschaftliche Macht der Erde liegt in 20 Jahren in Asien. Europa könnte eine sehr starke Rolle spielen. Im Moment hat Merkel Europa ins Abseits manövriert.

    Zudem ist dies, durch Drohungen der Nato, gesteuert von den USA mit Deutschland an vorderster Front, ein gefährliches Spiel mit dem Feuer. Wie Umfragen zeigen, nicht im Sinne der Mehrheit des deutschen Volkes.

  26. goetzvonberlichingen said

    Steven Spielberg dreht in Potsdam – Gesamtsperrung der Glienicker Brücke

    Spielberg in Potsdam! Eine tolle Nachricht für alle Filmfreunde. Doch diese wissen auch, dass Drehorte in der Regel weitläufig abgesperrt werden und Verkehrsbeeinträchtigungen zur Folge haben. Deshalb wird die Glienicker Brücke in Potsdam von Donnerstag, 27. November 2014, 19:00 Uhr, bis Montag, den 1. Dezember 2014, 14:00 Uhr, durchgehend für den gesamten Straßenverkehr, das heißt auch für Busse, Fahrradfahrer sowie für Fußgänger gesperrt!

    Die Nutzung der Glienicker Brücke zur Überfahrt und zum Übergang zwischen Potsdam und Berlin ist in diesem Zeitraum nicht möglich. Auf Berliner Seite ist die Königstraße bis Zufahrt Schlosspark Glienicke frei befahrbar, die Berliner Straße auf Potsdamer Seite bis Höhe Menzelstraße. Die Nuthestraße und die BAB 115 werden als Umleitungsstrecke ausgeschildert. Für den Zeitraum der Gesamtsperrung der Glienicker Brücke wird ein Ersatzverkehr für die Omnibuslinie 316/N16 eingerichtet. Entsprechende Aushänge dazu befinden sich an den betroffenen Haltestellen. Die Potsdamer TRAM – Linie 93 verkehrt unverändert.

    Studio Babelsberg ist als Koproduzent und ausführende Produktionsfirma für die Organisation und Umsetzung der Dreharbeiten des Films verantwortlich und bittet alle Anwohner sowie alle Potsdamer und Berliner, die von der Sperrung betroffen sind, um Verständnis!

    Für die Filmszene auf der Glienicker Brücke werden die Kulissenbauer des Art Department Studio Babelsberg die Zufahrten auf die Brücke in Anlehnung an die historischen Begebenheiten der frühen 60er Jahre in eine ehemalige Grenzübergangsstelle umdekorieren. An dem geschichtsträchtigen Ort werden Filmkulissen und Dekorationselemente aufgestellt, historische Fahrzeuge eingesetzt sowie Beleuchtungstechnik rund um die Glienicker Brücke aufgebaut.

    Infos auch unter http://www.studiobabelsberg.com oder http://www.potsdam.de

  27. AJD said

    Wichtig: Wieso die Glaubensgemeinschaften nach NWO zusammenkommen können und den islam verbreiten:

    Ab 1:02:20

    Wie stelle ich hier ein Video rein?

  28. aaaaantt23 said

    Merkel wird definitiv erpresst. Ich weiß viele denken sie macht so oder so was ihr gesagt wird aber das stimmt nicht. Denke mal man hat da etwas gefunden womit man sie erpressen kann und das wird definitiv auf die Ddr zurückzuführen sein!!!!

    • Falke said

      Hallo Aaaaantt23 das klingt einleuchtend so wie das Ding das Land verhökert und eine Politik gegen die Interessen des deutschen Volkes macht.

      Gruß Falke

    • …ja, und? Soll das eine Entschuldigung sein??

    • Kurzer said

      Die muß keiner erpressen. Dier handelt aus purer Überzeugung:

      „…Es ist absolut konsequent, daß die ehemalige DDR-Propaganda Mitarbeiterin Merkel heute Bundeskanzlerin ist. Nun kann sie weiterhin das tun, was ihre “Berufung” ist: Propaganda betreiben. Und so sorgt die studierte Physikerin Angela Merkel dafür, daß “der Beruf des Physikers in Deutschland nicht mehr in hohem Ansehen steht, da sie mit Steuergeldern gegen Naturgesetze kämpft” (Zitat Michael Winkler) Ein hammermäßiger Kommentar zur “Bekämpfung des Klimawandels”….“

      https://lupocattivoblog.com/2013/09/01/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zuruckgeschossen-eine-generalabrechnung-der-anderen-art/

      • froschn said

        @Kurzer
        „Die muß keiner erpressen. Dier handelt aus purer Überzeugung“

        Das ist das Ergebnis da ideologische Indoktrination das Formfleisch in ihrem Kopf durchdringt.

        • Falke said

          Froschn meinste in der Birne währe noch Formfleisch? ich vermute da ist ein elektronisches Steuerteil drin welches von den VSA aus bedient wird. So wie -Es- manchmal die Gusche zieht müssen die Amis öfter hart steuern da wird die Rübe ganz schön warm und düddelich und die Ergebnisse kennen wir ja.

          Gruß Falke

          • froschn said

            Hier nochmal zur Erinnerung unter wessen Führung sie aufwuchs:

            • froschn said

              Korrektur: unter wessen Führung sie vor dem Mauerfall stand!!!

            • Falke said

              Genau Froschn unter der Führung des Staatsratsvorsitzenden der Deutschn mokratschn Republik.
              Venceräämos Genossen.

  29. Kurzer said

    Welcher Teufel reitet eigentlich Frau Merkel?

    Es ist der selbe Teufel, der auch die Abgeordneten des Bundestages reitet, der El Schaddei:

    „…Auf der Seite http://www.bundestag.de finden sich u.a. “Angaben zur Konfession” der Abgeordneten: entweder evangelisch, katholisch, konfessionslos, muslimisch oder athei­stisch. Die Abgeordneten konnten auch “keine Angaben” zu ihrer Konfession machen, weil sie keiner der vorgenannten Glaubensrichtungen angehören, vermutlich aber dem “auserwählten” Volk. Demnach dienen fast die Hälfte der SPD-Abgeordneten (47,2 %) und jeweils fast zwei Drittel der Linken (65,6 %) und der Grünen (63,5 %) vermutlich “Jenen”….“

    http://weforweb.pf-control.de/blog/?p=1439

    Fehlt nur noch der Zusatz, daß die restlichen Abgeordneten größtenteils Schabbesgoi sind. Denn was sind der Bundestag und die Bundesregierung schlußendlich: Die Verwaltung des alliierten Kriegsgefangenenlagers mit eingebauter Staatssimulation, welches unter dem Namen BUNDESREPUBLIK firmiert.

    Unser Führer und Reichskanzler spricht zu den Frauen und sagt sehr Wichtiges zum Parlament:

    Eine der genialsten Reden Adolf Hitlers, ist die vom 10.12.1940, vor den Arbeitern der Borsigwerke. Bezeichnenderweise wurde diese Rede von Friedland folgendermaßen abgekanzelt:

    https://lupocattivoblog.com/2014/12/19/rubel-sturzt-dramatisch-ab-schwarzer-schwan-im-anflug/#comment-223974

    „…Nun zu H. und Borsig. Selbige Rede hatte ich schon einmal kommentiert. Sie entspricht nicht der damaligen Wirklichkeit, sie ist schlichtweg Propaganda….“

    Hier sagt AH z.B. „…denn die Herren Abgeordneten sind Aufsichtsräte…“

    Das entspricht nicht nur der damaligen, sondern auch der heutigen Wirklichkeit. So wie viel andere, in dieser Rede benannte, Tatsachen.

    Zu finden ist sie hier http://vu2118.leland.1984.is/ unter “ Reden bis 1945″

    Auch sehr zu empfehlen:

    30.01.1940 – Adolf Hitler – Rede im Berliner Sportpalast

    Da die Netzverweise zu den Büchern bis 1945 nicht funktionieren, hat unser “Alter Sack” Abhilfe geschaffen:

    http://weforweb.pf-control.de/uploads/NSL-Ersatz-Archiv-Buecher-bis-1945.html

  30. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    MerKILL ist in den USA geboren, siehe Link:

    http://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2012/04/14/131/

  31. Friedland said

    Lieber Kurzer,
    das ist aber sehr lieb, daß du so an mich denkst, damit schlagen wir doch zwei Fliegen mit einer Klappe: Du stellst die vom Großmeister A. H. verfassten Reden dar und ich schreibe, wenn ich Zeit habe, dazu meine Kommentare und was ich mir sonst so denke. Das wäre doch schön, beide hätten was davon.
    Vergiss aber nicht, daß die gegenwärtigen Zeiten sich sehr schnell ändern können und andere Themen die Oberhand gewinnen.
    Ach, was ich dir noch schreiben wollte, ohne dich zu verletzen: Da gibt es ein Kapitel bei Kehrl, vielleicht kennst du es, es handelt vom physischen und psychischen Zustand A. H´s.

    Auf Seite 396 steht zu lesen: „Der Mann ist doch gar nicht mehr regierungsfähig“, diese Einschätzung von Kehrl und anderen Zuhörern bezog sich auf eine Rede A. H. am 26.06.1944 auf dem Platter-Hof. Hier zeigte sich nach Kehrl, daß A.H. schwer krank war, was sich später mit großer Wahrscheinlichkeit als parkinsonsche Krankheit herausstellte.
    Bereits im Oktober 1943 hatte Speer mit Kehrl die Nachfolgefrage von A. H. zwanglos erörtert.

    • Kurzer said

      Wer sagt, daß der Nationalsozialismus ein überlebtes Konzept ist, um danach Lösungen aus dem Mittelalter anzubieten (Gold als Geld), kann Kommentare schreiben bis der Arzt kommt.

      https://lupocattivoblog.com/2014/12/29/conrebbi-gold-ist-da-fur-alle/#comment-228422

      M. Quenelle said
      30/12/2014 at 20:46

      „…@Kurzer, kann Dir nur zustimmen, obwohl ich Vollakademiker bin und genau weil ich diesen NWO-Wissenschaftsbetrieb frühzeitig verlassen habe, wissend was nun kommt. Dem Friedland muss man seinen Dünkel lassen, daraus bezieht er das Bewusstsein seiner selbst. Man stelle sich vor, man müsse vor den Spiegel treten und einsehen, dass man sein Leben auf Lügen aufgebaut hat, die man stützt/e. Und /Gruß….“

      Die Zeiten werden sich definitiv ändern. Und es gibt dann nur eine Frage zum Thema Friedland:

      Geht es hinter den Ural zum Steine klopfen oder billigt man ihm Alterssenilität zu?

      • Friedland said

        Ich liebe deine Antworten, freue mich schon auf die nächste, allerdings bist du nicht steigerungsfähig, da du andere zitieren mußt, leg doch noch eine Schippe zu, bis bald.
        Statt Argumente nur Diffamierungen und Beleidigungen, deinen Götzen A.H kannst du dann wie im letzten Satz genannt, dort anbeten.

        • Larry said

          Der Führer war kein Götze. Er war der größte Deutsche des 20. Jahrhunderts! Hätte er sich Zion nicht in den Weg gestellt und die notwendigen Vorkehrungen getroffen, sähe es heute düster um uns aus.

          • Falke said

            Absolute Zustimmung Larry so hab ich das durch lesen und wieder lesen von verschiedenen Büchern und Schriften die hier auf dem Blog an gezeigt werden auch fest gestellt.

            Dir einen schönen Jahreswechsel und alles Gute vor allem Gesundheit für das neue Jahr.

            Gruß Falke

      • Nix Ural! Diese Schande wird er schön hier „abarbeiten“.

        • Falke said

          Richtig Kopfschuss911 warum in die Ferne schweifen wenn das Gute liegt so nah war da nicht in der Nähe von Weimar mal so ein Steinbruch zur Schotterherstellung usw.gerade Gleisschotter wird doch bald bestimmt ganz nötig gebraucht. Denn die ganzen Bahnstrecken die die hirnverbrannte Bande hat ab reißen lassen müssen doch wieder auf gebaut werden. Damit der viele LKW Schrott von den Straßen kommt.

          Gruß und einen schönen Jahreswechsel Falke

  32. Venceremos said

    Die westliche Foltergemeinschaft wird von Merkel und Konsorten „Wertegemeinschaft“ genannt

    Frau Merkel preist die Folterer, die Mörder, die Verbrecher gegen die Menschlichkeit, beschimpft aber Wladimir Putin als „Gefahr für den Weltfrieden“. Aber Merkels Freunde sind die große Bedrohung für jeden unschuldigen Menschen auf dieser Welt, sie sind die wirkliche „Gefahr für den Weltfrieden“!

    http://globalfire.tv/nj/15de/politik/02nja_folter_wertegemeinschaft.htm

  33. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“: Gerade gefunden

    http://weforweb.pf-control.de/blog/?p=1069#comment-566

  34. Hat dies auf Forum Politik rebloggt und kommentierte:
    Ostpolitik – Franz Krummbein

  35. Venceremos said

    Fleetwood Mac : Man of the World

  36. Skeptiker said

    Frohes neues Jahr!

    Gruß Skeptiker von der Bildzeitung.

    • Venceremos said

      Dir auch Skepti, aber nicht zwischen diesen Bergen, das ist ja bedrohlich 🙂 !

      • Skeptiker said

        @Venceremos

        Das ist völlig harmlos, bedrohlich wird es hier.

        P.S. Ich glaube das Jahr 1015 werde ich nicht überleben, wegen der Steigerungsform.

        Gruß Skeptiker

        Warum kenne ich überhaupt so völlig bekloppte Filme?

        Bin ich verflucht???

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: