ad
ad

Related Articles

0 Comments

  1. 23

    Enlarvt die Juden, die sich seit 1945 als Deutsche ausgeben: Massenmedien,Jesuiten,Freimaurer,Klöster,Kirchen,Freikirchen,Banken,Versicherungen,Regierung,Parteien,Beamte,Ärzte,Apother,Lehrer,Büchereien

    Sie weben unser Leichentuch
    und tun, als wär’n sie Freunde.
    Doch sind sie aller Deutschen Fluch,
    ja, uns’re schlimmsten Feinde!
    Sie schachern mit dem deutschen Land
    und füllen ihre Taschen.
    Sie könn’n die Hände, unerkannt,
    nicht mehr in Unschuld waschen.
    Sie hoben ihre Hand zum Schwur:
    sie wollten “Nutzen mehren”.
    Doch war’s ihr eigner Nutzen nur,
    sollt’ die Erfahrung lehren.
    Dich, Deutscher, dauert’s schon zutiefst.
    Wirst du es ändern können?
    Und von den Geistern, die du riefst,
    dich endlich, endlich trennen?
    Renate Schütte
    Quelle: Kritik – Die Stimme des Volkes Nr. 43 / 1978

    Reply
  2. 22

    Wahrheitsforscher

    Purimfest: Bis heute feiern Juden jedes Jahr das Purimfest, d.h. das jüdische Abschlachten von 75.000 Persern (weißen Ariern) ca. 500 v. Chr.
    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/03/08/das-purimfest-oder-wie-die-juden-einen-hinterhaltigen-massenmord-zum-anlass-einer-feier-nehmen-info/#comment-723809

    Reply
  3. 21

    Lederhose, Trachtenhemd und Dirndl machen aus Juden oder Negern

    Verdeckter heimtückischer zionistischer Genozid (Völkermord) am deutschen Volk:

    Reply
  4. 20

    Adrian

    Abschliessend zum Geburtenrückgang:
    Männer, diesen Krieg können wir nur gewinnen,
    wenn wir wieder in die Betten steigen !
    Denn nur wer liebt, kämpft.

    Reply
  5. 19

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Reply
    1. 19.1
  6. 18

    arkor

    ab Minute 6, zu Marktmanipulationen zur Deutschen Bank

    Reply
    1. 18.1

      arkor

      und ein flammender Statement zur gefährlichen Weltlage-Weltkriegslage…

      Reply
      1. 18.1.1

        Planetarer Stern Lamat

        @Arkor… hab vor ca. 2 Monaten erkannt, dass eine Erschütterung stattgefunden hat und seitdem das Ruder sich verselbstständigt hat… die Kontrolle ist nicht mehr in den Händen der Herrschaften und das ganze entwickelt immer mehr an Eigendynamik… ersichtlich ist das immer mehr auf allen Ebenen und das ganze entwickelt sich immer mehr zu einem absurden Idioten-Kasperle-Theater… ich habe vollstes Vertrauen in die Kraft die nun die Zügel in den Händen hält, weil Vertrauen ist alles was am Ende bleibt… wünsche eine gute Nacht und guten Morgen…

        Reply
  7. 17

    arabeske654

    TATP: So gefährlich ist der Sprengstoff vom Terroralarm in Chemnitz
    In der mutmaßlichen Bombenwerkstatt des Terrorverdächtigen Jaber al-Bakr hat die Polizei 500 Gramm vom Sprengstoff TATP gefunden. Was ist so gefährlich an dem Chemikaliengemisch, das die Dschihadisten “Mutter des Teufels” nennen?
    http://www.gmx.net/magazine/politik/terror/tatp-gefaehrlich-sprengstoff-terroralarm-chemnitz-31952440
    ********************************
    Eigenschaften v. Triacetonperoxid:
    Acetonperoxid ist flüchtig an Luft (würziger Geruch, Substanzverlust durch Sublimation 6,5 % in 24 Stunden)[1] und flüchtig mit Wasserdampf oder Ether. Trimeres Acetonperoxid zerfällt beim Erwärmen mit verdünnten Säuren (H2SO4 10 %) unter Rückfluss quantitativ in Aceton und Wasserstoffperoxid[1]
    Es wird von Essigsäureanhydrid nicht verändert und reagiert nicht mit Kaliumiodid-Essigsäure. Von 1 N Natronlauge wird es auch bei Erwärmen nicht angegriffen. Zinkstaub und Natronlauge reduzieren dimeres Acetonperoxid langsam in der Kälte.
    Acetonperoxid ist reizend (bei nur geringer akuter Toxizität), entzündlich und hochexplosiv. Besonders empfindlich ist es gegen Zündung durch Flamme, Wärme, Schlag und Reibung. Eine Lagerung unter Wasser verringert die Empfindlichkeit und verhindert die Sublimation. Die Detonationsgeschwindigkeit beträgt 5290–5400 m·s−1 (Dichte 1,18–1,2 g·cm−3)(Trimer).[1] Die Sauerstoffbilanz ist −151,3 %.[2] Die Bleiblockausbauchung beträgt 250 ml/10 g für das Trimer.[2] Die Schlagempfindlichkeit beträgt 0,3 J (Trimer)[2]m, die Reibempfindlichkeit 0,1 N Stiftbelastung (Trimer).[2]
    Die Sprengkraft von Acetonperoxid liegt, je nach Testmethode, bei 80–100 % der Sprengkraft von Trinitrotoluol (TNT). Bei der Explosion von Acetonperoxid entstehen die für die Sprengwirkung verantwortlichen Gasmoleküle, ohne dass es zu einer Hitzeentwicklung kommt, wie dies bei vielen anderen Sprengstoffen üblich ist.[12][13]
    In einem Fallhammerversuch mit einem 1 kg-Fallhammer (üblich sind bei normalen Sprengstoffen Untersuchungen mit einem 2 kg-Fallhammer) detoniert es bei Schlag aus nur 3 cm Höhe.
    Acetonperoxid lässt sich mit herkömmlichen, auf Nitroverbindungen empfindlichen Sprengstoffdetektoren, nicht detektieren.
    *********************************
    Und das hat der Typ in seiner Küche gekocht. Für wie blöd halten die uns?

    Reply
    1. 17.1

      GvB

      @Arabeske654, ich bin ja kein Chemie-Experte, aber ..ich glaube du hast recht 🙂
      @Ixi-Ray2000 bitte melden 🙂 ich glaube unser Bumm-Bumm-Experte sitz jetzt zu Hause und lacht sich auch nen Ast..ab.

      Reply
      1. 17.1.1

        Skeptiker

        @GvB
        @Ixi-Ray2000 handelt doch noch mit Informationen.

        Aber der Schlüsselmacher bin nun mal ich.
        http://up.picr.de/22185841df.jpg
        Hier Eure reale Illusion, die von mir für Euch erschaffen wurde.
        https://4.bp.blogspot.com/-dTp1OiAyqhQ/V6eHhwuXj2I/AAAAAAAAUO4/4Uur1n2kCN4IcXis8QjN-gzn_w5Q5GrxgCLcB/s640/200mm.gif
        Das einzige Mittel, um mich von Euch zu befreien, ist das hier.
        http://www.migrantenschreck.ru/wp-content/uploads/2016/10/DP120-300×250.png
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 17.1.1.1

          GvB

          In dem Film MAtrIX ist ein ((amerikansch))rassistischer Fehler eingebaut: Dei Amerikaner mögen keine Europäer, schon garnicht Franzosen .-)
          Et bien.. Messieur@Skeptiker..isch bien der, der hinter dem Schlüsselmacher 🙂 aufpasst.. Wusstes du daas niescht… mon ami?
          A bien tot…a demain.

      2. 17.1.2

        arabeske654

        Schlagempfindlichkeit 0,3J!! Der Typ hätte das nur scharf anschauen müssen und sein Ikeabiotop wäre mit 5300m/s durch die Fensterfront auf die Straße geblasen worden.

        Reply
        1. 17.1.2.1
  8. 16

    arkor

    lach. BRiD erzählt die größte Lachnummer im Fall des mutmasslichen syrischen Terroristen des Bundesregimes. Ich lach mich schlapp.

    Reply
  9. 15

    Adrian

    Jungs und Mädels, ich habe ein Problem,
    Ich komme abends nach Hause und statt dass ich TV schaue, lese ich LUPOCATTIVO !!!
    Ist das noch normal?

    Reply
    1. 15.1

      arabeske654

      Wenn sich dieses Morbus Lupo nur auf den Lupocativo beschränkt ist das problematisch. Ich empfehle noch andere Quellen einzubeziehen.
      Aber Du kannst gerne eine zweite Meinung einholen.

      Reply
    2. 15.2

      Skeptiker

      @Adrian
      Jungs und Mädels, ich habe ein Problem,
      Ich komme abends nach Hause und statt dass ich TV schaue, lese ich LUPOCATTIVO !!!
      Nun ja, wenn man von der
      Wanderjahre
      „Fremde Freiheitsbrüder“ (2006)
      Der Begriff Wanderjahre (auch Wanderschaft, Walz, Tippelei, Gesellenwanderung) bezeichnet die Zeit der Wanderschaft zünftiger Gesellen nach dem Abschluss ihrer Lehrzeit (Freisprechung).
      Sie war seit dem Spätmittelalter bis zur beginnenden Industrialisierung eine der Voraussetzungen der Zulassung zur Meisterprüfung. Die Gesellen sollten vor allem neue Arbeitspraktiken, fremde Orte, Regionen und Länder kennenlernen sowie Lebenserfahrung sammeln.
      Ein Handwerker, der sich auf dieser traditionellen Wanderschaft befindet, wird als Fremdgeschriebener oder Fremder bezeichnet.
      https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/b/be/Gesellen1.jpg/800px-Gesellen1.jpg
      Quelle: Oder lese Hermann Hesse, Siddhartha
      Wanderjahre.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Wanderjahre
      Aber einmal in der falschen Herberge untergeraucht, rauben mir die Hühner mein wohlverdienten Schlaf.

      P.S. Ich kann darüber lachen, nicht das noch jemand glaubt, ich will hier das Gegenteil erzeugen.
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 15.2.1

        Adrian

        @ Arabeske und Skeptiker,
        natürlich versuche ich immer eine zweite Meinung einzuholen, und wir haben hier genügend sehr gute verschiedene Meinungen und eine breiten Themenbereich. Lehrmeister die ich gut verstehe, andere die ich gar nicht abbekomme, von welchen ich mich überfordert fühle, und auch wenn mir der Kragen platzt, so sind sie Lehrmeister, im guten wie im schlechten. Darüber will ich mich nicht beklagen, die Aufgaben sind an mich gestellt und ich habe die Lösung zu suchen, ich habe daraus zu lernen, ich muss das Gute daraus ziehen und weitergeben können …
        Siddharta, hab ich gelesen, in meinem Falle genügt mir statt eines ganzen Flusses eine einfache Almhütte, denn so viel Wasser kann ein Fluss nicht fliessen lassen bis es mir zu meiner Erleuchtung und Heiligkeit gereichen würde, ne, ich war genügend auf der Alm, ein Ort der Ruhe und der Konfrontation mit sich selbst. Das ist aber nur ein Aspekt des Lebens, der andere währe, wie begegne ich meinen Mitmenschen mit Liebe statt mit Schlägen. Das ist eine Herausforderung die Siddharta am Fluss glaubte lösen zu können, und das, so habe ich erkannt, ist nur die Hälfte des Weges …

        Reply
        1. 15.2.1.1

          arabeske654

          Wenn der Schüler bereit ist, kommt der Lehrer.

  10. 14

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”: ja, ich weiß, die S. ist BÄÄHH und PFUUIIII und stinkt nach ……
    http://www.pi-news.net/2016/10/hasskommentare-maas-uebernehmen-sie/

    Reply
    1. 13.1

      GvB

      Aufstand der amerikanischen schwarzen “Underdogs”?
      Nein. nicht nur. er wurde angefeuert durch die George SOROS’ -Open Society!
      The american-Dream isch over!
      http://www.breitbart.com/big-government/2016/08/16/hac…Di
      Aus dem Bericht geht direkt hervor das die George SOROS’ -Open Society die Baltimore Unruhen im vergangenen Jahr als günstige Krise sieht, um sich die Organisation und Agenda zur Durchführung nutzbar zu machen…
      Später offenbart das Dokument das ganze Ausmaß der Soros Finanzierung bis hin zur Schwarzen- Lives-Matter-Koalition:
      In Anerkennung der Notwendigkeit für die strategische Unterstützung des US-Programm-Board genehmigt er $ 650.000 in Opportunities Fund Unterstützung bei der technischen Unterstützung und Unterstützung für die Gruppen am Kern der aufkeimenden #BlackLivesMatter Bewegung zu investieren.
      Der Jude SOROS spaltet so das Land..und hetzt Schwarz gegen Weiss…
      Die alte “Masche”: teile und herrsche..hetze alle aufeinander los..
      und die Macht- Juden reiben sich die Hände..
      Die Occupy-Bewegung lässt grüßen…

      Reply
    1. 12.1

      arabeske654

      “http://www.boerse.sx/boerse/videoboerse/dvd-area/1021302-my-honor-loyalty-leibstandarte-dvd9-complete-untouched-brenner1.html”

      Reply
      1. 12.1.1

        Hermannsland

        Habe keinen Bock mich da anzumelden.
        Hast Du den direkten DLC-Link?

        Reply
        1. 12.1.1.1

          arabeske654

          Leider nicht.

        2. Hermannsland

          Wenn man nicht alles selber macht… 🙂
          http://relink.to/view.php?id=dc6a952094c01421bcb7d1c56efb31

        3. arabeske654

          Hättest mir ja auch ‘ne mail schicken können. 😉

    2. 12.2

      Skeptiker

      @Hermannsland
      Umvolkung bedeutet den Austausch eines angestammten Volkes in seinem Siedlungsraum, entweder durch ein anderes Volk oder auch durch eine Bevölkerungsmasse vielfacher Herkunft. Damit verbunden ist entweder die stetige Anwerbung größerer Personengruppen (bei gleichzeitiger bewußter Vernachlässigung des angestammten Volkes) oder aber eine relativ schnell durchgeführte zwangsweise Umsiedlung der gesamten Bevölkerung (Bevölkerungsaus­tausch). Ersteres geschieht durch propagandistisch begleitete sowie staatlich gelenkte Maßnahmen, zweiteres durch staatliche Gewaltmaßnahmen.
      Hier ein paar Bilder.
      Kinderzahl Deutsches Reich.
      http://de.metapedia.org/m/images/6/67/Kinderzahl_Deutsches_Reich.jpg
      ================
      Kinderzahl in der BRD GmbH & Kotze KG
      http://de.metapedia.org/m/images/5/5e/Kinderzahl_BRD.jpg
      __________________
      Hier der ganze erschreckende Bericht.
      Umvolkung
      http://de.metapedia.org/wiki/Umvolkung
      Aber was soll man machen? einige finden sogar das Lied mit diesen Bildern schön.

      Da ist doch auch die Grenze zum guten Geschmack, irgendwie überschritten.
      Morgens, Mittags und Abends besoffen, weil die Deutschen Soldaten hatten nun mal so eine Sucht nach dem Fusel.
      (Wodka aus Russland, wahr der wahre Grund, des Präventivschlages usw.)
      Das war bestimmt auch der wahre Grund, für den 2 Weltkrieg.
      Nun ja, das ist doch mal eine andere Sichtweise, der wahren Hintergründe.
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 12.2.1

        Tom

        @Skeptiker, mach dich doch nicht fertig. 😉
        “Trinken” steht für ZUSAMMEN Feiern, Spaß haben, familiär und völkisch. Es geht nicht um’s Besäufnis, es geht um Entspannung unter Männern. 🙂
        Dann ZUSAMMEN arbeiten und dann ZUSAMMEN kämpfen. Sieh’s mal so, hier der Text:
        Was wollen wir trinken,
        sieben Tage lang,
        was wollen wir trinken,
        so ein Durst.
        Es wird genug für alle sein,
        wir trinken zusammen,
        roll das Fass mal rein,
        wir trinken zusammen,
        nicht allein.
        Dann wollen wir schaffen,
        sieben Tage lang,
        dann wollen wir schaffen,
        komm fass an!
        Und dass wird keine Plagerei,
        wir schaffen zusammen,
        sieben Tage lang,
        ja schaffen zusammen,
        nicht allein.
        Jetzt müssen wir streiken,
        keiner weiß wie lang,
        ja für ein Leben ohne Zwang
        Dann kriegt der Frust uns nicht mehr klein,
        wir halten zusammen,
        keiner kämpft allein
        wir gehen zusammen
        nicht allein
        PS. ich glaub aber das war für Kommunisten getextet. Passt aber trotz dem.

        Reply
        1. 12.2.1.1

          Kleiner Eisbär

          Fair solltest Du auch bleiben Skeptiker! AeltererKnecht hat es dort erklärt, wo Du es vermutlich gesehen hast.
          “Lieber Thor, dies Lied ist eigentlich ein Volkslied und ist im Original von den Söhnen eines bretonischen Apfelbauern erdacht worden, die sich dabei der Hilfe eines Deutschen bedienten, der nach dem ersten Krieg in der Bretagne geblieben ist. Die zwei Jungs, Frédéric Prima, Jean-Marie Prima und Bernhard Sott, ein Elsäßer, kreierten dieses, von der Melodie her so inspirierende Lied, einzig zum Zwecke der Unterhaltung und Animation nach getaner Arbeit der harten Apfelernte. Jean Polig Monjarret machte dieses Lied erstmalig im Jahre 1951 so richtig öffentlich und populär.
          Links ist weder der Ursprung, noch der Gedanke und Text des Liedes. Liegt wahrscheinlich an der Mitwirkung der deutschen Hand. 😉 Wie gesagt: links ist dieses Lied wohl erst nach der ersten Version durch diese holländische Kombo, Bots, geworden, denn die waren eindeutig einer niederländischen „Kifferkommune“ beizuordnen. Das war aber dann schon 1976, mit unter dem Titel „Zeven dagen lang, und dann, vier Jahre später in der deutschen Version von „Sieben Tage lang“. Die achtziger waren dann auch so die Zeit, in der der linke Gedanke so richtig Fahrt aufnahm. Aber sei´s drum.
          Das Original stammt aus dem Jahr 1929 und trägt den Titel „Son ar chistr“ oder ins französische transliteriert: „La Chanson du Cidre.“ Wobei, die erste moderne Fassung von dem Bretonen Alan Stivell, der fälschlicherweise auch als Engländer benannt wird und ein Harvenist ist, unter dem Titel „Son ar chistr“ im Jahre 1970 präsentiert. Danach gab es einige andere Interpreten, wie zum Beispiel Angelo Branduardi von 1980 – Gulliver – The Chieftains haben eine gaelisch/irische Version davon gemacht – Ev chistr ´ta Laou (Cider drinking song). So richtig link wurde es, und da geb´ ich dir recht, mit dem Vortrage von „Scooter“ – How much ist he fish? Es gibt da einige andere „Interpreten,“ die aber des Genanntwerdens nicht würdig sind.”
          http://trutzgauer-bote.info/2016/10/09/was-wollen-wir-trinken/#comment-21256

        2. Skeptiker

          @Kleiner Eisbär
          Ja schon klar, aber das Original finde ich ja auch lustig, aber der Zusammenschnitt mit der “Deutschen Wehrmacht” ist schon gewöhnungsbedürftig.

          Gruß Skeptiker

      2. 12.2.2

        Adrian

        @ Ach Skeptiker,
        ich wünsch dir was:
        (https://www.youtube.com/watch?v=iWJoZyBSMTM)

        Reply
        1. 12.2.2.1

          Adrian

          Skepti,
          wie sagt man doch so schon? Selbst ist der Mann …
          Skepti vor, noch ein Tor … hihihihi

        2. 12.2.2.2

          Adrian

          Skeptiker, bring dein Mädel zu stahlen, schau dir mal diese hier an:
          Alles “”unglückliche, überarbeitete, ausgebrannte”” Mädels ??? Oder …???!!!
          http://www.anti-zensur.info/azkmediacenter.php?mediacenter=topic&topic=29&id=104

        3. 12.2.2.3

          Adrian

          Alle reden von Rechten,
          ich aber ermahne euch an eure Pflichten.
          An die Pflicht der Frau, Kinder für ihr Volk zu gebähren und
          an die Pflicht des Mannes der Frau solches zu ermöglichen!
          Der Sieg eines Volkes beginnt im Bett … (schmunzel)

        4. 12.2.2.4

          Adrian

          Ich wünsch allen Deutschen von ganzem Herzen solche Einsichten.
          (https://www.youtube.com/watch?v=JNgbqT9r9uY)

        5. Skeptiker

          @Adrian
          Ja teilweise finde ich das nett, er mit sein 5 Kindern, aber hier in der BRD und Kotze KG, hat er die 5 Kinder wohl nicht, oder doch?
          Gruß Skeptiker

        6. Adrian

          ne, der mit den 5 ist nicht in der BRD …

        7. Skeptiker

          @Adrian
          Aber danke für Deine Videos der glücklichen Mutter die bis 6 und 10 Kinder geboren haben.
          Normalerweise kenne ich nur Zigeunerfamilien oder Neger-Familienlinien, die sich hier auf auf den Kosten des Deutschen Steuerzahlers so vermehren können.
          Und deren Blödheit sehe ich denen schon von weiten an, also für die gehe ich hier nicht mehr arbeiten.
          (Lieber ein Schrecken mit Ende, als ein Schrecken ohne Ende)
          Für die anderen Frauen in Deinem Video würde ich schon eher arbeiten gehen, weil die Frauen finde ich liebenswürdig.
          Gruß Skeptiker

        1. 12.2.3.1

          Hermannsland

          und immer schön auf den Rosenkranz beißen, beim anhören! 🙂

        2. GvB

          Stichwort Rosen..
          Maaslos….
          Der verkappte tiefrote Linke und Spd-Justizhäscher Maas hat ein neues Ablenkungsthema und heuchelt.. er wäre erschüttert..
          “Die Akte Rosenburg” (Ein Schlösschen in Bonn, am Hang unterhalb des Venusberges).
          Aber Maaslos ist nicht alleine ..an ihrer Seite die Ex-Justizministerin Leuthheuser-Schnarrenberger.. kurz: “Leuthschnarre”oder “Leuthsuse” genannt..(FDP-intern)
          Text u. Beschreibung zu dem Buch:
          Die Akte Rosenburg
          Das Bundesministerium der Justiz und die NS-Zeit..
          (http://www.chbeck.de/Goertemaker-Safferling-Akte-Rosenburg/productview.aspx?product=16551100)
          dort steht…:
          Als das Bundesministerium der Justiz 1949 seine Arbeit aufnahm, kam es zu ganz erheblichen personellen und politischen Verflechtungen mit dem “Dritten Reich“. Dass Juristen, die eine stark belastete NS-Vergangenheit hatten, in der Behörde Dienst taten, wurde nicht als problematisch empfunden. Dieses grundlegende Werk zeigt, wer alles im Ministerium unterkam und welchen Einfluss das auf die Rechtspraxis hatte – nicht zuletzt bei der Strafverfolgung von NS-Tätern.
          Die “Rosenburg“ in Bonn war von der Gründung der Bundesrepublik bis 1973 der Sitz des Bundesministeriums der Justiz. 2012 setzte das Ministerium eine Unabhängige Wissenschaftliche Kommission ein, die den Umgang der Behörde mit der NS-Vergangenheit in den Anfangsjahren der Bundesrepublik erforschen sollte. Zu diesem Zweck erhielt die Kommission uneingeschränkten Aktenzugang. Dieses Buch präsentiert ihre Ergebnisse. Zum “Geist der Rosenburg“, so zeigt die Studie, trugen maßgeblich Beamte und Mitarbeiter bei, die zuvor im Reichsjustizministerium, bei Sondergerichten und als Wehrrichter tätig gewesen waren. Ihre Karrieren vor und nach 1945 zeichnet die Kommission ebenso nach wie die Belastungen, die dies für das Ministerium und den Inhalt seiner Politik darstellte. So wird unter anderem gezeigt, welche zentrale Rolle das Ministerium spielte, als 1968 Zehntausende von Strafverfahren gegen NS-Täter eingestellt wurden.

          Anmerkung:
          Woher sollten die Mitarbeiter den sonst kommen ?Aus dem amerikanischen oder gar sowjetischen Besetzer-Bereich?
          Etwa vom Schlage eines Deutsche -hassenden Juden-Richters wie Fritz Bauer???
          Oder aus der Frankfurter “Schule” und Jenen der “heimgekehrten” ((Verhörspezialisten)) ?
          Maaslos macht hier ein altes Fass auf.. um die Schuldfrage weiter am kochen zu halten..
          ……und setzt auf Hass und Heuchelei..sowie Verfolgungswahn!
          MAAS muss weg….mitsamt seiner Kahane-Brut!

        3. Andy

          Rosenburg…Rosen fuer den Staatsanwalt…
          Da war der MASS (1959) noch gar nicht geplant, Spaetzuender, ne deftige Abtreibung waere hier von Not gewesen !

        4. GvB

          Daran musste ich auch denken.. 🙂

        5. Hermannsland

          Typisches Blendwerk.
          “die Nazis sitzen im Bundestag…”
          “die Gerichte sind von Altnazis besetzt…”
          “die Geheimdienste sind von Neonazis unterwandert…” (NSU)
          “die Antideutschen sind Linksfaschisten…”
          usw.
          immer in dem Bestreben vom wirklichen Strippenziehern, den JUDEN, abzulenken.

        6. GvB

          Kommenatr im “Neuen Täuschland”:
          >Schlau Meir says : 11. Oktober 2016 um 7:29
          Wer immer noch nicht weiß, daß Deutschlands Regierung in der Ost-Berliner Kurt-Tucholsky-Straße residiert, hat das Judentum selbst im Ansatz verfehlt.(Bzw. nicht verstanden)
          Der Regent von Deutschland ist staatlich gelernter und approbierter Votzenbefummler. Rein akademisch. Gynäkologe tarnt sich besser.

          Na klar ist die kleine Spitzmausratte von der Spree
          nur an Ablenkung interressiert..

        7. Andy

          Ja ja, die Genickologen… 🙂

    3. 12.3

      GvB

      danke für den Hinweis…

      Reply
      1. 12.3.1

        Falke

        Die Hymne ist ja richtig aber in dem Filmausschnitt wird der Zuschauer wieder mal verarscht. Bei Min. 1:01 deutlich zu sehen – dieses Flugzeug gab es zu der Zeit gar nicht es ist eine tschechische Zlin Z-26 aus den nur so nebenbei. 🙂

        Gruß Falke

        Reply
        1. 12.3.1.1

          GvB

          hallo@lieber Falke…
          Das ist richtig.Ich weiss du bist Fluchzeuch -Experte..
          Was aber die Filmerei angeht…
          das “verstehst” du nicht.. 🙂
          Es ist ein Italo-Kriegsfilm.. Low Budget(auch aus Spenden finanziert). Nicht von Jewbelwood finanziert 🙂
          Da muss man halt das an Flieschern nehmen was gerade so rumsteht..

        2. 12.3.1.2

          Hermannsland

          Hier hast Du es authentischer 😉
          https://youtu.be/TI535E1BTOc

  11. 11

    Skeptiker

    Der Stoff aus dem die Träume sind, zumindest für Merkel, dieses Miststück tut alles damit die Geburtenraten in der BRD GmbH&Kotze KG, weiter ansteigen.
    Nun bedauert diese bescheuerte Tussi, das es in den Bimbo-staaten, einige so arm sind, das die nach hier gar nicht flüchten können.
    http://bilder4.n-tv.de/img/incoming/crop18826611/2714996159-cImg_16_9-w680/5ecb90d5a95cde2b41ad108dbebecfa5.jpg
    Montag, 10. Oktober 2016
    Elend in Mali und Niger
    Zum Flüchten zu arm
    Von Lothar Keller, Bamako
    Angela Merkel besucht auf ihrer Afrikareise zunächst Mali und Niger. Obwohl es aus diesen Ländern kaum jemand bis nach Europa schafft, spielt vor allem der Niger in der Flüchtlingsfrage eine Schlüsselrolle.
    ===============
    Doch Millionen junger Menschen in dieser Region wollen so lange nicht warten. Das Bild vom Reichtum in Europa, wie sie es auf ihren Handys sehen, ist realer als die Hoffnung auf ein besseres Leben daheim. Was die Kanzlerin ihnen mitbringt, ist nicht mehr als ein sehr kleiner Tropfen Wasser auf einem sehr großen, sehr heißen Stein.
    Aber nichts zu tun ist ja auch keine Alternative.
    Hier der ganze Schrott.
    Quelle:
    http://www.n-tv.de/politik/Zum-Fluechten-zu-arm-article18820731.html
    Was hat man mit den Deutschen Flüchtlingen gemacht?
    Das ist ja nur ein Beispiel, was sind da schon 40 Grad im Bimboland?
    https://vielspassimsystem.files.wordpress.com/2016/02/dresden-001.png
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 11.1

      Skeptiker

      Zum Thema wie mit Deutschen Flüchtlingen umgegangen wurde, hier als ein Beispiel.
      Verzeih mir, Opa ◊ Du hast immer die Wahrheit gesagt Geschichtslügen.
      Ab der 29 Minute geht es ja um die Flüchtlinge um Dresden.
      Das ist wohl Teil 2.

      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 11.2

      GvB

      Die hat se nicht mehr alle. Die ist verrückt!
      Merkel ist pervers verrückt!
      Der Reichtum der Deutschen ist ein Märchen.
      https://pbs.twimg.com/media/CuamWDWWEAA9Sgc.jpg

      Reply
    3. 11.3

      GvB

      Geld für alle Welt, aber viele Bürger leben von Hartz IV oder im Dumpinglohnsektor.
      http://www.faz.net/aktuell/politik/kampf-gegen-schleuser-merkel-sagt-niger-millionenhilfe-zu-14474850.html

      Reply
      1. 11.3.1

        GvB

        Stalingrad…

        Reply
      2. 11.3.2

        Skeptiker

        @GvB
        Ja das Merkel musste erstaunt feststellen, die sind da unten so arm, die können nicht mal die jüdischen Schlepper-banden bezahlen um uns den Rest zu geben.
        Also musste Merkel erst mal mehrere Millionen von den doofen Deutschen Arbeiter-Drohnen, dort nach Niger transferieren, um die Misch – Masch Pläne der Juden, hier auch noch zu importieren, zwecks Beschleunigung, unserem Untergand des Deutschen Volkes.
        http://gutezitate.com/zitate-bilder/zitat-und-es-mag-am-deutschen-wesen-einmal-noch-die-welt-genesen-emanuel-geibel-137710.jpg
        Als Hooton-Plan werden in den 1940er Jahren veröffentlichte Gedanken des Harvard-Anthropologen Prof. Earnest Hooton bezeichnet, die die rassischen Eigenschaften der Deutschen in den Mittelpunkt stellen und statt der psycho-sozialen Umerziehung eine biologische „Umzüchtung“ und Umvolkung als notwendige Maßnahme zu ihrer erfolgreichen und dauerhaften Unterwerfung propagieren.
        Mischrassige Familie: Werbung für die Verrassung nach dem Hooton-Plan durch die BRD-Regierung (2001)
        http://de.metapedia.org/m/images/f/fa/Familie_Deutschland.jpg
        Der „Plan“
        Am 4. Januar 1943 veröffentlichte Hooton im Neu Yorker „Peabody Magazine“ einen Beitrag mit dem Titel: „Breed war strain out of Germans“, in dem er – historische Tatsachen ignorierend – den Deutschen eine besondere Tendenz zum Krieg unterstellte[1] und ihre Umzüchtung forderte mit der allgemeinen Zielrichtung, den deutschen Nationalismus zu zerstören. Zu diesem Zweck empfahl Hooton, der unterschiedslos alle Deutschen für „moralische Schwachsinnige“ hielt,[2] die Geburtenzahl der Deutschen zu reduzieren sowie die Einwanderung und Ansiedlung von Nicht-Deutschen, insbesondere von Männern, in Deutschland zu fördern:
        „Während dieser Zeit (der Überwachung und Besetzung) soll ebenfalls die Einwanderung und Ansiedlung nicht deutscher Menschen, insbesondere nichtdeutscher Männer, in die deutschen Staaten gefördert werden.“
        Um größeren Widerstand bei den Deutschen zu vermeiden, schlug Hooton vor, diese Umzüchtung langsam durchzuführen.[3][4]
        Ebenso äußerte sich Hooton am 10. Oktober 1944 in der New York Times und an anderen Stellen. Außer vielfältigen Genmanipulationen, um den Deutschen die „kriegerischen Erbanlagen“ wegzuzüchten, empfahl er, den Großteil der Angehörigen der Deutschen Wehrmacht für 20 Jahre oder länger in alliierten Staaten als Arbeitssklaven einzusetzen.[5]
        Hier alles.
        http://de.metapedia.org/wiki/Hooton_Plan
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 11.3.2.1

          GvB

          Man sollte Merkel nur noch Anjela Hooton nennen! 🙁

        2. Skeptiker

          @GvB
          So hinterhältig verrückt wie die Merkel nun mal ist, gibt dann plötzlich noch den Auftrag, dieses alten Pläne zu vervollkommnen.
          http://fluhdesign.ch/wp-content/uploads/2009/10/IMG_3871-1024×443.jpg
          Natürlich mit computergestützter Basis der Umrechnungen, mit der Bedingung, in diesen Flugzeug müssen mindest am Tage 10.000 Bimbos aus aller Welt und das möglichst unsichtbar, hier in der BRD GmbH & Kotze KG abgeladen werden.
          Was soll man machen, das ist hier die Oberbefehlshaberin.
          http://www.kritisches-netzwerk.de/sites/default/files/u17/Pippi_Angela_Merkel_Langstrumpf_Mutti_Bundesmutti_Bundeskanzlerin_chancellor_Astrid_Lindgren_Villa_Kunterbunt_Kritisches_Netzwerk_Raute_Buergerrechte_TTIP_CETA_Volkeswille.jpg
          Gruß Skeptiker

        3. Skeptiker

          Ich damit diese alten Pläne.
          Die gegen Ende des Zweiten Weltkriegs gebaute Nurflügel-Konstruktion Horten H IX war die konsequente Weiterführung des Nurflügelkonzeptes der Gebrüder Horten in das Jet-Zeitalter. H IX war die Bezeichnung der ersten beiden Prototypen. Das Reichsluftfahrtministerium vergab für die Serienproduktion die Nummer 8-229, wobei die 8 eine Codenummer für Flugzeuge im Allgemeinen war.
          Teilweise wird auch die Bezeichnung Gotha Go 229 – nach der vorgesehenen Produktionsfirma Gothaer Waggonfabrik – verwendet. In der Praxis war jedoch im Allgemeinen die Produktionsfirma für die Namensgebung unerheblich. Da die Brüder Horten keine Angestellten der Gothaer Waggonfabrik waren und zudem offiziell eine eigene Flugzeugfirma – wenn auch ohne nennenswerte Produktionskapazitäten – unterhielten, ist die Namensgebung Horten Ho 229 wahrscheinlicher.
          Diese Bezeichnung wurde auch in den Wochenberichten der Erprobungsstelle Rechlin verwendet.
          Horten H IX
          https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/5/51/Horten_Ho_IX_line_drawing.svg/600px-Horten_Ho_IX_line_drawing.svg.png
          Quelle:
          https://de.wikipedia.org/wiki/Horten_H_IX
          Gruß Skeptiker

        4. GvB

          Wenn Füchsinnen Tollwut haben gibts nur eins: Erschiessen, erschlagen …

        5. arabeske654

          Da bin ich auch dafür. Dann hört auch diese Pöbelei auf der Straße auf. Statt dessen gleich ein Kantholz nehmen.

        6. GvB

          @Skeptiker.. die Horten-Geschichte ..ist einmal und mir bekannt 🙂

        7. 11.3.2.2

          Skeptiker

          @GvB
          Zumindest Volljuden sind sich sicher, so haben wir schon alle alten Kulturen vernichtet.
          Wo sind sie geblieben, die alten Ägypter und die anderen Völker damals?
          Durch Misch – Masch sind die zu Grunde gegangen, aber wem gibt es bis heute?
          Uns, die Juden, abgefangenen bis Stammvater Abraham bis zum Ende der Welt.

          Gruß Skeptiker

  12. Pingback: Aha – Der Geburtenrückgang wurde gestoppt! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  13. Pingback: Aha – Der Geburtenrückgang wurde gestoppt! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | website-marketing24dotcom

  14. 10

    hardy

    Daß die Zahlen der Geburtenrate “getürkt” sind, zeigt schon folgende Zusammenstellung der häufigsten Namen
    TOP-10-Vornamen für Jungs: TOP-10-Vornamen für Mädchen:
    1) Étienne (2) 1) Šimon (1)
    2) Élodie (1) 2) Ángel (1)
    3) Änne (1) 3) Ömer (1)
    4) Ömür (1) 4) Üveys (1)
    5) Ümmü (0) 5) Özgür (1)
    6) Émilie (0) 6) Ägidius (0)
    7) Özgül (0) 7) Öztürk (0)
    8) Ülker (0) 8) Éric (0)
    9) Äeimen (0) 9) Ábel (0)
    10) Özde (0) 10) Àkos (0)
    https://www.familienbande24.de/wissen/nachwuchs/geburt/statistik/Januar-2016/
    und was sagt die Jüdin Anneta Kahane dazu?
    1.) Kahane bezeichnete die weiße Bevölkerung Deutschlands als Problem, das durch „demographische Ausdünnung und Auflösung“ gelöst werden müsse.
    2.) Die Komplizin Kahanes, die Frauensperson Marjan Parvand, nannte es eine „Pro­ble­matik“, dass es in Deutschland zu viele „BIO-DEUTSCHE“ gäbe und zwar konkret „weiße Männer, verheiratet, christlich geprägt, mit ein oder zwei Kindern“.
    Nämlich der indigenen Bevölkerung Deutschland (das Grundgesetz beschreibt unsere Ethnie mit dem Wort „Volksdeutsche“) um ihrer (weißen) Hautfarbe, ihrer biologischen Herkunft willen, wegen ihrer christlichen Religion und weil sie pro Paar immer noch ein bis zwei Kinder hätten, als Problem darzustellen, weshalb sie durch „demographische Ausdünnung“ (also gesteuerte Geburtenarmut und geplante kompensatorische Immi­gration) beseitigt werden sollte.
    Warum interessiert das diese Juden überhaupt, ob hier weiße Menschen leben und wieviele?. Haben die kein Recht dazu?
    Warum lassen wir uns dies mehrheitlich einfach so gefallen incl. die Täuschung darüber?
    Die Leute sind gut erzogen. says : https://neuesdeutschlandblog.wordpress.com/2016/10/09/trump-wirft-hin-nach-bekennervideo-zu-sexuellen-uebergriffen-an-die-muschis-der-frauen/#comment-1310
    Und woran liegt das ? Nur daran, daß die Leute von den Juden so erzogen sind, auf das zu hören und zu tun, was sie ihnen sagen.
    Obwohl die Juden sich selber benehmen wie die Schweine. Aber das darf man nicht sagen.
    Heinrich Mann hatte von Juden als „winzige[r] Clique einer neuen Aristokratie von Emporkömmlingen“ gesprochen, die sich allenthalben der Führung bemächtigt hätten. Der Antisemitismus sei eine „tiefe und mächtige Volksbewegung“, mit der die Entartung des Kapitalismus und Liberalismus schlagartig kuriert und der Niedergang des Mittelstandes aufgehalten werden könne. Die Juden würden nicht wegen ihrer Religion oder ihres Volkstums verfolgt, sondern „weil sie die verkörperte Verneinung von beidem“ seien, der „sichtbarste Beweis dessen, was zerstört und niedrig macht“.
    Wir müssen die „Lehre vom NEIN zum Leben der Völker“ erkennen, um zu überleben
    Es gibt wohl kein Land der Welt mehr, kaum noch ein Individuum, das nicht ständig mit der Furcht lebte, eine falsche Äußerung im Zusammenhang mit Juden zu machen und deshalb unter Antisemitismus-Beschuss zu geraten. Dazu muss man sich erst einmal der Tragweite dieses perfiden Verfolgungs-Mechanismus‘ bewusst werden. Wer käme denn je auf die Idee, unterstreichen zu müssen, er wäre nicht anti-polnisch, anti-russisch, anti-amerikanisch, anti-chinesisch, niemand. Aber gegenüber dem vergleichsweise kleinen Volk der Juden geht die ganze Menschheit in die Knie und beteuert, überspitzt ausgedrückt, nicht „antisemitisch“ zu sein, wenn ihr das Wort Jude oder Israel einmal über die Lippen rutscht. Es ist, als ob eine unsichtbare Kralle die Kehle der Menschen zudrückt, um das Aussprechen von notwendigen Wahrheiten schon im Keim zu ersticken.

    Reply
    1. 10.1

      hardy

      die Mädchen wurden unterschlagen
      1) Étienne (2)
      2) Élodie (1)
      3) Änne (1)
      4) Ömür (1)
      5) Ümmü (0)
      6) Émilie (0)
      7) Özgül (0)
      8) Ülker (0)
      9) Äeimen (0)
      10) Özde (0)

      Reply
  15. 9

    L.

    Schaut mal, selbst die “Linken” scheinen etwas zu bemerken:
    http://www.frohfroh.de/20434/refugees-support-und-diskurs
    Das Island übernahm Ende letzten Jahres ebenfalls eine offene Willkommenskultur und bot Flüchtlingen neben integrativen Projekten gegen einen geringen Spendenbetrag Eintritt zu den Konzerten und Partys. Offenbar kam es in diesem Jahr dabei aber häufiger zu unangenehmen Situationen. ”Sexistische Anmachen und körperliche Übergriffe sind in diesem Zusammenhang im Conne Island und in anderen Clubs vermehrt aufgetreten – auch mit der Konsequenz, dass weibliche Gäste auf Besuche verzichten, um Übergriffen und Auseinandersetzungen aus dem Weg zu gehen“, heißt es in dem Statement.
    Und weiter: ”Entgegen unseres üblichen Vorgehens musste beispielsweise in mehr als einem Fall die Polizei eingeschaltet werden, da das Maß an körperlicher Gewalt gegenüber den Secu-Personen nicht mehr zu handhaben war. Aufgrund dieser Überforderung kam sogar die Überlegung auf, Parties vorübergehend auszusetzen.“

    😀

    Reply
    1. 9.1

      L.

      Das „Conne Island“ in Leipzig ist der mit Abstand antideutscheste Puff im ganzen Land.
      Hier das ganze Statement:
      https://www.facebook.com/notes/conne-island/ein-schritt-vor-zwei-zurück/10154344670775862#
      „Uns zur Problemlage so explizit zu äußern, fällt uns schwer, da wir nicht in die rassistische Kerbe von AfD und CDU/CSU schlagen wollen. Die Situation ist jedoch derart angespannt und belastend für viele Betroffene und auch für die Betreiber_innen des Conne Islands, dass ein verbales Umschiffen des Sachverhalts nicht mehr zweckdienlich scheint. Wir halten eine Thematisierung der Problematik innerhalb der Linken für längst überfällig und wollen dem Rechtspopulismus nicht die Deutungshoheit in dieser Debatte überlassen.“
      Köstlich…. 🙂

      Reply
      1. 9.1.1

        L.

        „Im Conne Island ist beispielsweise seit mehreren Jahren eine Gruppe aktiv, die Betroffene sexualisierter Gewalt unterstützt. Initialzündung dafür waren sexuelle Übergriffe aus dem Kreis der Ladenbetreibenden selbst“

        Geht’s noch dümmer?

        Reply
      2. 9.1.2

        L.

        Was war denn gestern los? Ich hab ja nun echt nix gegen ausländische Mitbürger. Aber was soll denn der scheiß das die Mädels dort angetatscht werden. Manche haben sich absichtlich an ihnen gerieben. Ne Freundin von uns war bisschen betrunken und ein Typ wollte ihre Tasche klauen und hat ihr am Ausschnitt rumgeleckt. Der hat sich gleich verpisst als wir dazu kamen. Als Frau ist das doch der totale Horror. Son respektloses Verhalten geht absolut nicht. Vielleicht sollten die Leute mal bisschen auf die Frauen da drin achten. Das geht ja mal gar nicht klar.

        Reply
        1. 9.1.2.1

          L.

          Ein Kommentar von einer Besucherin….

      3. 9.1.3

        arabeske654

        Die Geister, die ich rief, wer’d ich nun nicht mehr los.
        Ein jeder geht erst in Opposition zu dieser Thematik, wenn er persönlich betroffen ist – auch die Linken.

        Reply
        1. 9.1.3.1

          Sylvia

          Es gibt aber auch die komplett nicht zu rettenden. Ich erinnere mich noch an einen Artikel, das wurde so’n Linker von einem Asylanten fast erstochen (Berlin-Friedrichshain). Der Typ hatte hinterher Verständnis für seinen Fast-Mörder.

        2. GvB

          Inselpresse:
          Ausschreitungen auf Gotland, nachdem Rollstuhlfahrerin von Migranten vergewaltigt wurde
          Datum: Mon, 10 Oct 2016
          http://1nselpresse.blogspot.de/2016/10/unruhen-auf-gotland-nachdem.html

          Wie soll sich eine behinderte Frau gegen 5 Männer wehren können?
          Selbst EIN fitter Mann hätte da grosse Probleme!
          Einheimische sind also für Polizei und Staatsanwaltschaft immer gleich schuldig..?!
          Egal ob in Schweden oder BRD.
          Krankes Land ..Schweden. Lerner Spectres Wünsche der Vernichtung von Europäern tragen immer noch satanische Früchte..
          In Schweden ..wird eines Tages sicher eine Welle der Gegengewalt stattfinden..
          Aber nicht nur gegen Invasoren, sondern auch die Verursacher..die das alles zulassen.
          IdeoLogen, Meinungsmacher, Politiker, Polizei….

  16. 8

    arabeske654

    URGENT: MSM Syria Lies NEED TO BE EXPOSED…Before It’s Too Late
    A Corbett Report VIDEO, submitted by ‘The Old Sniper’
    The world once again finds itself hurtling to the brink of war, and once again the establishment mouthpiece puppet propaganda media is leading the charge.
    This time around their lies defy description. In the sick world of the would-be warmongers, child beheading terrorist scum are now the heroes.
    The blood of the innocents that spill from here on in covers the hands of the mainstream media propagandists…

    https://syrianfreepress.wordpress.com/2016/10/10/criminal-minds/

    Reply
    1. 8.1

      arabeske654

      Why Everything You Hear About Aleppo Is Wrong
      ~ What’s really going on in #Aleppo? ~ Are #Assad and #Putin exterminating the population for sport? ~ Is it a war against #US-backed “moderates”? ~ That is what the mainstream media would have us believe. ~ We speak with #Vanessa_Beeley, a journalist who just returned from #Aleppo for the real story.

      https://syrianfreepress.wordpress.com/2016/10/10/why-everything-you-hear-about-aleppo-is-wrong-an-excellent-report-to-watch-hear-spread/

      Reply
  17. 7

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”: Nebenbei …..
    Deutscher Bundestag
    hib – heute im Bundestag Nr.578 Mo., 10. Okt. 2016
    05. Reichsbürger und Malta Inkasso
    Recht und Verbraucherschutz/Kleine Anfrage
    Berlin: (hib/PST) Nach Medienberichten über einen als “Malta Inkasso” bezeichneten juristischen Trick, mit dem sogenannte “Reichsbürger” Geld von Justizmitarbeitern einzutreiben versuchen, verlangt die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (18/9868) Auskunft darüber. Als “Reichsbürger” bezeichnen sich Deutsche, die von einem Fortbestand des Deutschen Reiches ausgehen und daher die Bundesrepublik und ihre Institutionen nicht anerkennen. Wie die Fraktion Die Linke in ihrer Anfrage schreibt, haben solche “Reichsbürger” in Malta ein Inkassounternehmen gegründet, über das sie “horrende Geldsummen” geltend machen. Allein in Brandenburg sollen davon 15 Richterinnen und Richter betroffen sein, wie die Fraktion unter Berufung auf “RBB-online” schreibt. Dazu würden erfundene Schulden in ein amerikanisches Online-Handels-Register eingetragen, was ausreiche, um diese vor einem Gericht in Malta ungeprüft geltend zu machen. Wenn nicht umgehend durch einen in Malta zugelassenen Anwalt Widerspruch eingelegt werde, ergehe ein in Deutschland vollstreckbares Urteil.
    Die Linke will in ihrer Anfrage nun wissen, was die Bundesregierung über diese Vorgänge weiß, wie sie diese juristisch beurteilt und was sie, unter anderem gegenüber maltesischen und amerikanischen Behörden sowie im Rahmen der EU, gegen diese Methode unternimmt.

    Reply
      1. 7.1.1

        GvB

        Malta.. , die Insel der Logen und Briefkastenfirmen
        Reif für die (LOGEN und Steuer-) INSEL ?
        Limited..(Heisst begrenzt..) Na klar, man will nicht jeden 🙂
        —-
        Das maltesische Gesellschaftsrecht ist im „Companies Act“ von 1995 geregelt und gilt als EU-konform. Die MFSA (Malta Financial Authority) ist die einzige Behörde, die für den finanziellen Bereich auf Malta sowie für die Handelsregisterauszüge zuständig ist. Eine Firmengründung auf Malta kann in 48 Stunden abgewickelt werden.
        Die üblichste Gesellschaftsform auf Malta ist die „limited liability company“, d.h. das Stammkapital ist auf Aktien aufgeteilt und die Aktionäre haften nur für ihren eigenen Anteil. Diese Gesellschaftsform kann entweder als privates oder öffentliches Unternehmen geführt werden, wobei in beiden Fällen eine Mindestanzahl von zwei Aktionären vorgeschrieben ist. Die Gründung von „single-member“-Firmen ist nur mit bestimmten Auflagen möglich. Das Mindeststammkapital für private Unternehmen beträgt 1.200 Euro, bei öffentlichen Betrieben 47.000 Euro.
        Die Gründungskosten sind relativ niedrig, das macht Malta zu einem kosteneffizienten Platz, nicht nur für große Gesellschaften, sondern auch für kleine und mittelgroße Gesellschaften. Im globalen Finanzmonopoly gehört der mediterrane Kleinstaat seit seinem EU-Beitritt 2004 zu den Lieblingsstandorten der deutschen Wirtschaft.
        Weitere ausführliche Informationen zu Steuern und Firmengründung in Malta finden sich hier: http://www.indotco.com

        🙂

        Reply
      2. 7.1.2

        arabeske654

        Vordergründig geht es ja wohl kaum um die Beitreibung der Forderungen, sondern darum, das dieser juritische Hohlkörper BRD und das angeschlossenen Verbrechersyndikat aus s.g. Judikative und Exekutive die Leute hier endlich in Ruhe lassen.

        Reply
  18. 5

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:
    Wie stünde Deutschland heute da, ohne die Geburt der Anjela Kazmierzak ?

    Reply
    1. 5.1

      KingLuyIV.

      Genauso besch…. Denn dann wäre halt ein(e) andere(r) Zionist(in) auf den Kanstler-Posten gesetzt worden. Ich hoffe doch, dass wir uns darüber alle einig sind. Dass es also kene Rolle spielt wer bisher Kanzler/in war, aktuell ist und zukünftig wird. (…)

      Reply
      1. 5.1.1

        asisi1

        auch wenn “chita”, der affe Tarzans ,die letzten 100 jahre unser Kanzler gewesen wäre, es wäre alles genauso abgelaufen!

        Reply
    2. 5.2

      arabeske654

      Gemäß deutscher Rechtsauffassung ist die natürliche Person der Mensch, der in vollem Bewußtsein in diesen Rechtskreis eintritt.
      Die BRD macht keine Geschäfte mit natürlichen Personen, sie grenzt ihre Geschäftstätigkeit auf den Strohmann, die juristische Person ein.
      Entweder will sie keine Geschäfte mit natürlichen Personen machen – oder sie kann es nicht?

      Reply
      1. 3.1.1

        Claus Nordmann

        AKTUELL :

        Terrorverdächtiger von Chemnitz al-Bakr in der Nacht in Leipzig festgenommen
        Epoch Times/10. October 2016 /Aktualisiert: 10. Oktober 2016 6:52
        Der flüchtige Terrorverdächtige von Chemnitz Dschaber al-Bakr ist in der Nacht in Leipzig festgenommen worden.
        “Wir sind geschafft, aber überglücklich” Das teilte die sächsische Polizei am Montagmorgen über den Kurznachrichtendienst Twitter mit.

        Reply
        1. 3.1.1.1

          Hermannsland

          Wer heutzutage noch an diesen inszenierten MOSSAD-Propaganda-Terror glaubt,
          der darf sich zu den Dümmsten der Dummen zählen !

        2. Planetarer Stern Lamat

          …genau… und wenn sich alle deren verbreiteten Dreck abwenden, dann laufen all ihre Anstrengungen und Bemühungen ins leere… welch sinnloser Energieaufwand kann ich da nur sagen…

        3. 3.1.1.2

          Skeptiker

          Der Stoff aus dem die Träume sind.
          Montag, 10. Oktober 2016
          Von anderem Syrer gefesselt
          Polizei fasst Terrorverdächtigen al-Bakr
          Seit Samstag fahndete die Polizei nach dem flüchtigen Syrer Dschaber al-Bakr, der einen Bombenanschlag vorbereitet haben soll. Nun findet ihn die Polizei – bereits überwältigt in der Wohnung eines anderen Syrers.
          http://www.n-tv.de/politik/Polizei-fasst-Terrorverdaechtigen-al-Bakr-article18821076.html
          Gruß Skeptiker

        4. arabeske654

          Also 500 gr fertig gemischter Sprengstoff gehen dann über den “Eigenbedarf” hinaus. Dann kommt die Popolizei, aber die ist so freundlich einen Warnschuss abzugeben, damit man noch weglaufen kann.
          Eine herzallerliebste Geschichte.

        5. Merkel muSS weg..

          Angela Merkel dankt Syrer für Hinweis auf Terrorverdächtigen von Chemnitz..
          😡…….da könnte man kotzen!
          http://www.gmx.net/magazine/politik/terror/merkel-dankt-syrer-hinweis-terrorverdaechtigen-chemnitz-31952014
          ….und kommt in einem Satz zur nächsten Schweinerei..
          “Wir müssen alles Menschenmögliche tun, notfalls dann auch >>>>die Gesetze verändern<<<, um die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten.

        6. Skeptiker

          @Arabeske654
          Ebern lese ich, die haben ja auch alles Mitbekommen, in diesen Überwachungsstaat.
          Also ich kopiere nur mal das absurde hier rein.
          Er war in einem 1 € Laden und hat sich für 1 € Heißkleber besorgt, das war für uns das Zeichen.
          —————————————
          Nach Angaben von Maaßen habe sofort eine “Rund-um-die-Uhr-Observation” begonnen; als der Verdächtige tags darauf in einem Ein-Euro-Shop Heißkleber kauft, sei der Zugriff angeordnet worden. “Wir gingen davon aus: Das kann im Grunde genommen die letzte Chemikalie sein, die für ihn notwendig war, um eine Bombe herzustellen”, erklärte Maaßen. In der Chemnitzer Wohnung, in der sich Al-Bakr aufgehalten haben soll, fanden die Ermittler 1,5 Kilogramm Sprengstoff.
          _______________________
          Nun ja, Vollbeschäftigung ist eben möglich.
          http://www.n-tv.de/politik/Al-Bakr-wollte-sich-offenbar-freikaufen-article18828071.html
          Entweder ich bin doof, oder oder die wollen mich hier total verblöden.
          Nee, ich kann das einfach nicht mehr ertragen.
          Und als die von der BRD GmbH und Kotze KG von der Antiterroreinheit kam, war der Gesuchte schon so gefesselt?
          http://www.n-tv.de/politik/Al-Bakr-wollte-sich-offenbar-freikaufen-article18828071.html
          Gruß Skeptiker

        7. Skeptiker

          Entschuldigung, das lächerliche Bild sollte erscheinen.
          http://bilder1.n-tv.de/img/incoming/crop18828176/2939569882-cImg_3_4-w282/Al-Bakr.jpg
          Gruß Skeptiker

        8. Planetarer Stern Lamat

          @Skeptiker, mir geht es auch so wie Dir… das ganze mutiert immer mehr zu einem gigantischen Witz…

        9. Skeptiker

          @Planetarer Stern Lamat
          Ja danke, also richtig vorstellen darf man sich das nicht mit den 1 € Laden usw, weil das ist dann schon völlig absurd, wegen den Heißkleber für 1 €.
          Gruß Skeptiker

        10. Planetarer Stern Lamat

          …und dann noch die letzte notwendige Chemikalie die nötig war um eine Bombe herzustellen… überall käuflich im 1 €-Shop… im Grunde natürlich…
          …wünsche Dir noch eine gute Nacht und ich lese deine Kommentare gern, weil ich Dich irgendwie voll verstehen kann… 🙂
          Gruß und Nacht
          Lamat

        11. asisi1

          in diesem laden hat das marsmännchen sich auch den kleber gekauft.
          damit klebt er bombenfest an seinem Sessel!

        12. Claus Nordmann

          Geheimdienst: „Tausende muslimische Soldaten bereit Europa zu erobern!“

          Laszlo Foldi behautpete, „dies ist kein Terrorismus in seiner klassischen Bedeutung“, sondern sie zielen mit Hilfe
          des Aufbaus politischer Parteien auf die Formierung einer „Massenbasis in Europa“ ab, um auf dem Kontinent die Scharia einzuführen.
          Das ist kein Terrorismus in seiner klassischen Bedeutung, sondern ein Angriff, eine Invasion, die zwei Ziele verfolgt.
          Das erste liegt darin, so viele gut ausgebildete Soldaten wie möglich nach Europa zu schleussen, deren primäre Aufgabe es ist,
          die lokale muslimische Bevölkerung zu infiltrieren, also diese Moslems der zweiten oder dritten Generation, die in diesen ‚inexistenten‘ ‚No-Go Zonen‘ leben.“

          http://www.anonymousnews.ru/2016/10/09/geheimdienst-tausende-muslimische-soldaten-bereit-europa-zu-erobern/

        13. Claus Nordmann

      2. 3.1.2

        Claus Nordmann

        AKTUELL :

        US – General garantiert China, Rußland und dem Iran mit vernichtendem III. Weltkrieg :

        Reply
        1. 3.1.2.1

          asisi1

          der hat doch nicht mehr alle auf dem zettel.
          ein idiot und das ist das gefährliche.

      1. 3.2.1

        arkor

        Es ist klar und eindeutig und unzweifelhaft aus dem Recht ableitbar, wer Deutscher ist. Hier gegen müsste das BRD-Regime in den Widerspruch gehen, kann es aber nicht, da dies EINE KRIEGSERKLÄRUNG JEDEM ORDENTLICHEN STAATE und VÖLKERRECHTSSUBJEKTES wäre, also eine KRIEGSERKÄRUNG DER ALLIIERTEN VERWALTUNG GEGEN DIE ALLIIERTEEN STAATEN, da sie DIE RECHTETRÄGERSCHAFT ihrer RECHTETRÄGER in Zweifel stellen würden.
        Wenig werte Damen und Herren, des Bundesregime, ihr habt sicherlich Verständnis dafür, dass wir gezwungen wären, diese Staaten darüber zu informieren:
        Also geht in den Widerspruch gegen die natürliche Rechtsperson und geht in den Widerspruch gegen die RECHTSFOLGE, unantastbare Grundlage jeden Rechts.
        Ihr die BRiD SEID NCHTS, doch das DEUTSCHE VOLK IST ALLES!
        Das Deutsche Volk ist ALLES,
        was IHR nie sein oder werden könnt.
        Das Deutsche Volk IST
        Das Deutsche Reich IST
        Und deshalb die völkerrechtliche Erklärung und zur natürlichen Rechtsperson, zum Völkerrechtssubjekt Deutsches Reich, unwidersprechbar abgeleitet:
        Die völkerrechtliche Erklärung unmittelbar im Namen und des Rechts des deutschen Volkes:
        Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.
        https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/
        Es ist alles völlig klar und eindeutig!

        Reply
        1. 3.2.1.1

          arkor

          es ist alles getan und erklärt, was als Grundlage nötig ist und die ganzen Diskussionen sind absolut überflüssig und vielleicht wird das endlich verstanden, da ZEITVERSCHWENDUNG, damt wir in die KONSTRUKTIVE ARBEIT GEHEN können.
          Ich habe mir erlaubt, hier ein paar kurze Anmerkungen zu den unerträglichen und teils dummen Ausführungen, welche allesamt nicht ableitbar sind, zu machen. Es gibt nur eine Ableitung aus dem Recht und hinter diese haben wir uns zu stellen, denn es ist die unwidersprechliche Ausgangsbasis.
          https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/10/04/der-honigmann-zum-gelben-schein/#comment-723574

        2. logos

          @ Arkor
          Auch zum gelben Schein.

          Gefunden bei BRD Schwindel.
          Hier geht es scheinbar nur um die Rechtstellung.
          Wie siehst Du das?

        3. arkor

          sorry, ich kann nicht alles anschauen. Hier zum Beispiel ein interessantes Video mit Stefan Weidner, vieles Interessant und richtig, aber eben Rechtsnachfolgen nicht beachtet. Auch in der Differenzierung in den Verwaltungen etc….
          Wer behauptet, dass eine Verwaltung Rechtsnachfolgen auflösen könnte von Rechteträgern schafft praktisch mit Handstreich jedes Recht ab…Gott sei Dank nicht möglich.
          Also AUS RECHTETRÄGERN WERDEN KEINE STAATENLOSEN wie hier von Weidner behauptet und schon gar nicht durch die völkerrechltlich INEXISTENTEN GEBILDETEN NICHTSTAATEN NACH MILITÄRPROKLAMATION.
          Es wird halt immer falsch zugeordnet und abgeleitet…
          https://youtu.be/OitCZg9RS4s

        4. arkor

          Logos, ich schau mir das in naher Zukunft an und schreib ausführlicher drüber:
          Aber wenn Menschen wie Weidner, zwar viel Richtiges aber auch klar Falsches von sich geben und da ein Herr Vogt ohne nachzudenken und nachzufragen, zustimmt, muss ich mich schon fragen:
          – Was entfaltet Rechtskraft und unbedingte Rechtsfolgen?
          Die Geburt selbst und damit die eingeteretene Rechtsfolge?……oder das Ausstellen Gelben Scheins, oder der Geburtsurkunde etc….?
          ES IST DIE GEBURT!!!!!!!!!!!!
          Das Baby des Italieners wird damit zum Italiener, das des Franzosen zum Franzosen, …..und ist das denn so schwer zu begreifen..dass des Deutschen zum Deutschen, nämlich des Deutschen Reiches..
          Entweder habe ich Recht oder Weidner seine Ahnsichtsträger, welche dann der Meinungs sind, dass Rechtsnachfolgen aufgelöst werden könnten und dann auch noch von praktisch jedermann…
          Also: Es stellt sich doch nur die FRAGE: Wurde die Geburt ORDENTLICH DOKUMENTIERT????????!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
          Auf was bezieht sich Weidner? Zwar klar erkennend, dass es aus dem Militärrecht lediglich, als Teil der Verwaltungsausführenden Aufgaben ist, die nach Militärproklamation gebildeten STAATEN, ob Bundesländer oder der BUND selbst…..
          Sag einmal geht es noch UMGEKEHRTER? Rechtsentfaltung aus dem NICHTSSTAAT, aus der BRD auf DIE GEBURT UND DIE RECHTSNACHFOLGE??????
          Mann o Mann o Mann o Mann….
          Weidner behauptet dass man nur mit dem gelben Schein das Eigentum schützt, weil nach Miliärproklamation 52 steht, dass das Eigentum gepfändet ist und nur Eigentum bestitzt, wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt….und er meint den gelben Schein….
          FALSCHER KANN DIE AUSLEGUNG NICHT SEIN!!!! Nach Militärrecht ist das Eigentum GEPFÄNDET, BLEIBT ABER EIGENTUM DER DEUTSCHEN nur eben, dass die Alliierten einen NUTZNIESSEN daraus gewissen können.
          Also was heißt Nr.52 in Verbindung mit dem Völkerrecht und zwar eindeutig? DASS DAS EIGENTUM DER DEUTSCHEN VÖLKERRECHTLICH GESCHÜTZT IST VOR JEDEM ZUGRIFF UND DIE ALLIIERTEN DIES ZU GEWÄHRLEISTEN HABEN!!!!!!
          Aber eben NICHT über die BRD, weil DIES NICHT MÖGLICH IST – DA VERWALTUNGSAUFGABENvollstrecker (Es ist ja nicht einmal Verwaltung)
          Weidner behauptet, dass erst mit dem gelben Schein die DEUTSCHE STAATSANGEHÖRIGKEIT GEBILDET WÜRDE…..das ist absoluter Humbug, DENN DER DEUTSCHE IST BESETZT, der DEUTSCHE DES DEUTCHEN REICHES, VON GEBIRT AM!!!!!NICHT ABER DIE BRD!!!!!!
          Es ist also KLAR ANDERSRUM!!!!!!!
          Weidner räumt zwar ein, dass es VERBOTEN IST jemand die STAATSANGEHÖRIGKEIT zu entziehen, bei Ausländern geht das dann auch nicht…….aber im FALLE DER DEUTSCHEN- oh ja sie wären STAATENLOS!!!!! QUATSCH…..gehts noch offensichtlich verkehrter? Die Alliierten haben dies sogar zu GARANTIEREN!!!! Wir haben es schlicht und zwar zu 100 Prozent klar und unwidersprechbar, mit falscher und fehlender AUSFÜHRUNG DER VERWALTUNGSAUFGABEN ZU TUN!!!!!!!!!! Denn jedem DEUTSCHEN steht sein richtiges Ausweisdokument zu und zwar von den Alliierten erstellt, welche die BRD dazu anzuweisen haben. Wir haben es also mit einer kriminellen Handlung zu tun.
          Daneben können sie natürlich, wie jeder Verein, oder Krämerladen auch ne Kundenkarte rausgeben..mehr aber nicht!!!!!!!
          Deutsche, welche als DEUTSCHES REICH IN BRÜSSEL AGIEREN? Das wäre Landes- und Hocherverrat UND KLAR VÖLKERRECHTSWIDRIG!!!!!!!! Das ist KATEGORISCH AUSGESCHLOSSEN!!!!!!!
          und und und und und und und…………
          ……und dies ist nur ein kleiner Teil…Herr Weidner…Mann-o-Mann-o-Mann-o-Mann
          für das Erste habe ich genug geschrieben, ich werde dies später einmal in Ausführlichkeit tun. Gebt es weiter….sollen doch Weidner und die BRD in den WIDERSPRUCH GEGEN DIE NATÜRLICHE RECHTSPERSON UND DIE RECHTSFOLGE AN SICH GEHEN!!!

        5. arabeske654

          Mehr als eine Kundenkarte ist der Personalausweis oder der Staatsangehörigkeitsausweis auch nicht. Die BRD ist als juristisches und Völkerrechtsubjekt eine leere Hülle. Als juritische Person müßte sie entweder im Deutschen Reich oder in den alliierten Besatzungsstaaten verankert sein. Das Deutsche Reich als Anker fällt logischerweise aus und eine registreirung in den allieerten Staaten ist nicht vorhanden, weil diese dann haftbar wären für die Handlungen der BRD. Genau diese Haftung haben die Alliierten aber mit dem Löschen des Art. 23 GG und den nachfolgenden Bereinigungsgesetzen ausgeschlossen.
          Die BRD ist ergo juristisch ein Hohlkörper und kann keine Haftung übernehmen, weshalb sie nicht rechtsfähig und auch nicht vertragsfähig ist. Die Haftung wird vollmundig immer Deutschland aufgebürdet, niemals der BRD. Die BRD ist aber nicht Deutschland und erst recht nicht das Deutsche Reich.
          Deshalb kann sie auch keine Geschäftsbeziehung in welcher Form auch immer mit dem natürlichen deutschen Personen eingehen. Aus diesem Grund hat sie sich 80 Millionen, und mehr, juristisch hohle Subjekte geschaffen, mit denen sie Geschäfte macht und der natürlichen deutschen Person suggeriert, dieser juristische Hohlkörper auf dem Personalausweis sei er selbst.
          Sie macht über den Personalausweis Geschäfte mit sich selbst und suggeriert den Deutschen, das sie für diese Geschäfte zu zahlen haben.
          Unterm Strich ist dann somit jede Zahlung an die BRD eine freiwillige Schenkung.

        6. arkor

          Die Alliierten sind bis zum letzten Zeitpunkt irgendeines Bestehens der BRD für deren Handlungen zuständig. Da kommen die nicht raus. Und nach wie vor sind die Alliierten dafür zuständig, ORDNUNGSGEMÄß an den deutschen Rechteträger zu übergeben.
          Ich habe nichts dagegen, wenn die Menschen ihre STAATSANGEHÖRIGKEIT DARSTELLEN, im Gegenteil, dann aber bitte als RECHTETRÄGER und nicht als BITTSTELLER.
          Der Rechteträger erklärt sich und aus sich und er BITTET NICHT.
          Ich hoffe es ist verstanden worden: Die Geburt löst Rechtsakt und Rechtsfolgen aus…..die Frage ist dann nur noch ob ORDENTLICH DOKUMENTIERT UND BEURKUNDET wird.

        7. 3.2.1.2

          Claus Nordmann

          Rechtsanwalt erklärt den Begriff Volksverräter.

        8. Klaus Borgolte ZA7975

          Die Sache ist klar. Was das deutsche Volk und seine rechtmäßige Heimat anbelangt sind Gauck, Merkel, alle Minister u.s.w. tatsächlich Volksverräter. Auf die BRiD und das abgeschaffte GG bezogen sind die Genannten natürlich keine Volksverräter. Der “Rechtsanwalt” spricht aalglatt und kreist auf Samtpfoten um den heißen Brei. Ab in die Mülltonne mit ihm.
          LG an meine deutschen Landsleute.
          Klaus Borgolte

        9. arkor

          Nein, die Sache ist nicht klar, Herr Borgolte: Volksverrat liegt vor, falls Merkel, Gauck etc, Deutsche sind, was noch nicht abschließend geklärt ist. Also bei Deutschen mit Vorfahren vor 45, als deutsche Staatsangehörige ist es Landes- und Hochverrat.
          Sollten es keine Deutschen sein, sind es kriminelle Akte nach Völkerrecht und es wird nach Völkerstrafgesetzbuch verfahren.

        10. arkor

          also Landes- und Hochverrat, ist mit Volksverrat gemeint.

    1. 3.3

      GvB

      Wer einen deutschen Pass hat, ist Deutscher! Und hier endet dann der objektive Ansatz einer solchen Untersuchung.
      Welcher “PASS” ist da denn gemeint??
      Da haben wir den geChippten dunkelroten EU-Pass.
      Aber EU ist kein STAAT!
      Da haben wir den gruenen vorläufigen “BRD-PASS”.. (Wenn auch ohne Fingerabdrücke und Chipp).
      begrenzt auf 1+1 Jahr…
      und das bedeutet, man ist Staatenlos im besetzten Land gefangen.
      ….mit begrenztem “Gefängnis-Freigang”.
      ———–
      Der gelbe Schein? Oh weh, das ihr euch damit immer noch befasst!
      Conrebbi hat das Thema in 10 Minuten abgehandelt..
      Rein symbolisch sollte doch auf dem “Gelben Schein” schon auffallen ..der Adler ist ein Weimarer Zionsadler..des BUNDES (Wenn man die Seitenleinen verlängert..)

      Reply
      1. 3.3.1

        GvB

        “Asylanten-rammeln für Merkel und die Industriebosse”.
        Was die Geburten angeht:
        Da haben wir den (nicht gezählten) rein indigenen deutschen Nachwuchs.
        Dann aus Mischehen hervorgegangene Kinder (die man ja nicht gerade alle als Deutsche bezeichnen kann).
        Mit Mischehen meinte man früher: Ein Katholik heiratet ein z.B. Protestantin.
        Heute sind es eher Ehen zwischen In-und Ausländern…Sogar meistens aus fremder kultureller Herkunft.
        Die grössten Probleme ergeben sich bei Ehen zwischen Christen und Muslimen..
        und dann die ganz fremden Geburts-“Zugänge..also meist von Türken, und Asylanten usw.usw..
        Gerade in prekären Gegenden (Brennpunkt-Stadtteilen) geht es aber inzwischen quer durcheinander..
        Deutsches Rammel-Proletariat trifft auf muselamnisches, balkanesisches Rammel-Proletariat..
        —->Nimmt man die Zahlen von vor der INVASION(!), ergibt sich dieses Bild..für die BRD:
        Geburtenschlusslicht -BRD..
        Einer neuen Studie zufolge ist Deutschland bei der Geburtenrate nicht mehr nur Schlusslicht in Europa, sondern auch im weltweiten Vergleich, schreibt das Hamburger Weltwirtschaftsinstitut (HWWI).
        In Deutschland, so die Studie, betrug in den Jahren 2009 bis 2013 die sogenannte Bruttogeburtenziffer 8,28 Geburten je 1000 Einwohner. Damit hat Deutschland die niedrigste Geburtenrate weltweit, noch hinter Japan..
        Aber wer schreibt das?
        Ach ja, der SPEIGEL..
        http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/deutschland-hat-die-niedrigste-geburtenrate-der-welt-a-1036553.html
        Zitat:
        -In keinem anderen Industrieland verschlechtere sich dieser Trend trotz des Zustroms an jungen Arbeitsmigranten so stark wie in Deutschland, schreibt das HWWI. Um den Mangel auszugleichen, braucht die Bundesrepublik durchschnittlich 533.000 Zuwanderer pro Jahr.-
        —————————————–
        Also wird die subtile Begründung FÜR die INVASION und ein ausländisches Lumpen-und Geburts-Proletariat gleich mitgeliefert…
        Also “Asylanten-rammeln für Merkel und die Industriebosse”.. heisst somit ganz drastisch ausgedrückt die Devise!!!

        Reply
        1. 3.3.1.1

          asisi1

          der deutsche Michel kann sich keine kinder leisten, weil ein verdiener dazu nicht reicht.
          also gehen beide arbeiten und zahlen eine menge an steuern. diese werden dann an die asylantenfamilien, welche häufig massenweise kinder haben, verteilt. jedem deutschen sollte das mal unter die nase gerieben werden, dass er für die fremden kinder zahlen muss.

        2. GvB

          Dazu ist die Masse, vor allem das (noch )rest-deutsche Präkariat zu dumm..!

      2. 3.3.2

        Klaus Borgolte ZA7975

        Hallo GvB,
        ich schätze deine Geschichts- und Sachkenntnisse. Die Diskussion und Infos für oder gegen den GS machen einen schon unsicher. Ich denke aber, dass mein Schritt, den GS zu beantragen, richtig war. Immerhin stellt der EStA Registerauszug fest, dass ich meine “deutsche” Staatsangehörigkeit durch Geburt (Abstammung) nach (Ru)StAG (erworben) habe. Auch wenn das leider nicht zum Ausdruck gebracht wird, ist meine Staatsangehörigkeit durch Geburt (Abstammung) das Königreich Preußen.
        Conrebbi, der auch sehr faszinierende Beiträge bringt, vertritt in dieser Angelegenheit ein sehr hohes Maß an Freiheit, das ich selbst nicht anstrebe. Als Laie auf dem Gebiet des sogenannten Rechts von heute, vermisse ich die notwendige und mögliche Einfachheit, die ein wirkliches Recht auszeichnet, und damit sehr oft bewusst als Geheimsprache zur Irreführung und Manipulation der Menschen eingesetzt wird. Sprache selbst ist, wie wir alle wissen und auch bitter erfahren, eine mächtige Waffe, im Guten, wie im Bösen.
        Patriotische Grüße
        Klaus Borgolte

        Reply
        1. 3.3.2.1

          GvB

          @Klaus Borgholte.. Jeder, soll es machen wie er will..
          Ich habe Stammtafeln und Dokumente..die meine Abstammung bis 1457 schriftlich.. zurück darlegen..(Mündliche Überlieferungen , aber schriftlich u. nachträglich dokumentiert und aufgezeichnete gehen noch weiter zurück 🙂
          Was ist dagegen schon ein “gelber Schein”?… und dazu noch bei der BRinD beantragt.
          Ein Lüftchen in ..der Zeitgeschichte..
          Die BRD wird auch bald nur ein Fingerschnippsen in der Chronik Deutschlands gewesen sein..
          BRD ist das Trauertuch.. darunter ist aber immer noch das Reich..wie ein stabiler TISCH…und der steht treu und fest und wartet nur auf uns..das wir daran wieder Platz nehmen.

        2. arkor

          …wenn nicht sogar ein nur übel riechendes Lüftchen…:-)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen