lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.146 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.146 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

„…Sie war ein kluge, streitbare Amazone – möge sie Frieden finden…“

Posted by Maria Lourdes - 03/03/2017

„… Das einzige, was an Adolf Hitler„rechts“ zu sein schien, war sein glühender Antisemtitismus einhergehend mit einem manischen Antiamerikanismus. Es war sein Hass auf den Kapitalismus, auf „jüdische“ Spekulanten, „reiche Juden“, das „Finanzjudentum“ im Gesamten…

…Es war also genau das, was ihn mit nahezu allen Sozialisten, also Linken, verbindet. Alles, was er gelebt, gesagt oder gemacht hat, war links.
Jede Pore von ihm war „links“. Wie man sich als denkenden Menschen einreden lassen kann, Hitler sei „rechts“ gewesen, wird sich mir nie erschließen und kann nur mit totaler Gehirnwäsche erklärt werden…“ 

Diese Sätze hat Susanne Kablitz am 10. Februar geschrieben.

Übrigens und sei nur am Rande erwähnt:
Adolf Hitler hat tatsächlich auch den „alten Kommunisten in ihm…“ selber bestätigt… hier im Gespräch mit General Mannerheim, das erst 2004 veröffentlicht wurde, ab der 3:00 min.

Susanne Kablitz nahm sich am 11. Februar 2017 das Leben.
Am Tag zuvor hatte sie ihre Bilanz der politischen Lage gezogen: „Dieses Land ist unrettbar verloren.“

susanne-kablitz

„…Sie war ein kluge, streitbare Amazone – möge sie den Frieden finden, den sie hier vergeblich gesucht hat…“
meinte unser Kommentator „Arabeske„.

Dieses Land ist unrettbar verloren!

Quelle: Der letzte Artikel von Susanne Kablitz – Erstveröffentlicht beim Juwelen-Magazin –
Mein Dank an Gernotina für den Hinweis, sagt Maria Lourdes!

Es gibt diesen Tag im Leben eines jeden Menschen, wo er sich einer Sache definitiv sicher ist. Wo er genau und 100%ig weiß, dass es so kommen wird wie er es sich niemals gewünscht hat. Ein solcher Tag ist auf der einen Seite bedrückend, auf der anderen ungemein befreiend. Denn man weiß, dass man gegen den Fortgang der Geschichte nicht ankommen wird. Egal, was man schreibt oder sagt oder tut…

Ludwig von Mises war in einer ähnlichen Situation vor vielen Jahrzehnten. Damals sagte er sinngemäß, dass er zur Aufklärung, zur Weitsicht und zur Vorsicht in der Welt beitragen wolle, aber letztendlich nur „zum Geschichtsschreiber des Niedergangs“ geworden ist.

Diese Erkenntnis hat mich tief berührt und vor langer Zeit dazu geführt, dieser ein ganzes Kapitel in meinem Roman zu widmen.

So ähnlich fühle ich mich inzwischen auch – denn egal, was man auch versucht: die meisten Menschen auf der Welt (zumindest ist nach den gemachten Erfahrungen davon auszugehen) glauben fest an die Obrigkeit, an die Gottheit Staat, an den Schuldkult, die Selbstverleugnung und sind tief verwurzelt in ihrem Hass auf sich selbst.

Egal, wie sehr man auch darauf hinweist, dass die meisten Menschen auf dem direkten Weg in die Hölle sind – nichts ändert sich.
Im Gegenteil. Man wird sogar beschimpft, belächelt und verleugnet.

Vor einigen Wochen äußerte ich der nationale Sozialist Bernd Höcke bei einer Veranstaltung in Dresden zum Schuldkult der Deutschen. Dabei sagte er unter anderem: „Wir Deutschen, also unser Volk, sind das einzige Volk der Welt, das sich ein Denkmal der Schande in das Herz seiner Hauptstadt gepflanzt hat“ und „die Regierung Merkel ist zu einem Regime mutiert. Weder Habitus noch ihre floskelhafte Phraseologie unterscheidet Angela Merkel von Erich Honecker“, so Höcke unter „Merkel muss weg“-Rufen der Zuhörer.

Eines war klar: Der Sturm der Entrüstung brach unmittelbar danach los. Von Leuten aus den eigenen genauso wie von Leuten aus fremdem Reihen.

Und man mag sich nun fragen, warum.

Ich bin wahrlich kein Fan von Bernd Höcke. Wie alle nationalen Sozialisten will auch er nur den übergriffigen, allumfassenden Staat.
Den will er zwar auf andere Art und Weise wie die grün-linke Fraktion, aber er will ihn mindestens genauso sehr.  Mit einem Höcke am Start würde sich gar nichts zum Guten verändern. Weil auch er die totale Macht will. Die Macht, die er für richtig hält, die Macht, die er für „das Gute“ hält, wenn sie über andere Menschen herrscht.

Das soll aber hier nicht das Thema sein. Was viel beeindruckender ist, ist die Feststellung wie angeblich „Bürgerliche“ und sogar Freiheitliche sich sofort im Schuldkult suhlen, sobald sie auch nur im Ansatz einen „Nazi“ zu erkennen glauben, der auf die ein oder andere Art die unentschuldbare Dreistigkeit besitzt, den Dreck der Verbrecher aller Regime ein kleines bisschen gleichmäßiger zu verteilen und dem ewigen Bückling vor der tausendjährigen Nazi-Schuld unter Hitler den Kampf anzusagen und zu so etwas wie einem sachlichen Umgang mit der Vergangenheit umzukehren . „Nie, nie, nie“ sollen wir vergessen, so ein guter Bekannter auf Facebook. Andere Stimmen unterstützen diese Einstellung vehement.

Die Kritik am Holocaust-Wahn nimmt abenteuerliche Züge an – vor allem in Bezug auf die Doppelmoral.

Natürlich soll das, was in Deutschland vor sieben Jahrzehnten geschah, nicht relativiert werden – genauso wenig relativiert wie in allen anderen Diktaturen, Regimen und Regierungen auch. Genauso wie die Bombardierung Dresdens durch die Briten (als es für eine solche nicht den geringsten Anlass gab – und bei dem schätzungsweise eine viertel Million, überwiegend schutzlose, unbewaffnete Menschen niedergemetzelt worden sind, wenn man keine Geschichtsklitterung betreibt) oder die „Killing Fields“ in Kambodscha oder die Tötung der Menschen in der Ex-DDR  oder die Massentötungen in der Sowjetunion oder in China, oder der Abwurf der Atombomben durch die Amerikaner oder, oder, oder.

Aber! Erleben Sie auch nur im Ansatz eine derartige Unterjochung der heute lebenden Menschen unter die Taten von Irren in irgendeinem anderen Land? Weder in Russland noch in China und auch nicht in Kambodscha, nicht in der Ex-DDR und schon gar nicht in England oder gar in Amerika.

Was dabei besonders erstaunt ist, dass es auffällig oft auch genau die sind, die sich über die „Nazis“ am meisten empören, die den massenhaften Zuzug von Menschen muslimischer Glaubensrichtung in jeder Hinsicht befürworten. Also genau der Menschen, die mit dem jüdischen Glauben massive „Probleme“ haben.

Bernd Höcke hat sich schon öfters in dieser Hinsicht geäußert. So noch einige Wochen zuvor als er zu bedenken gab, dass die „Holocaust-Leugnerin“ Ursula Haverbeck schlimmere Konsequenzen befürchten muss als ein „Flüchtling“, der einer Straftat überführt wird.

Auch damals war schon der Teufel los. Lag das daran, dass etwas gesagt worden ist, was „man“ nicht sagt (wer auch immer „man“ ist) oder daran, dass hier der Anstand missachtet wurde ist oder lag es daran, dass die politische Korrektheit verletzt worden ist? Und was ist überhaupt mit freier Meinungsäußerung? Gilt die hier nicht? Oder nur eingeschränkt? Und wer bestimmt das?

Gehen wir den Dingen auf den Grund: Was hat Herr Höcke wirklich gesagt?

Nun, im ersten Teil seiner ersten Aussage macht er (eigenen Stellungnahmen zufolge) darauf aufmerksam, dass der Schuldkult der Deutschen hysterische Züge angenommen hat. Er sagt: „Wir Deutschen, also unser Volk, sind das einzige Volk der Welt, das sich ein Denkmal der Schande in das Herz seiner Hauptstadt gepflanzt hat“.

Wo ist dieser Satz falsch? Wo ist er interpretationsfähig, wenn man klaren Verstandes ist?

Wenn er sagt, Deutschland habe ein Denkmal der Schande errichtet, dann ist das eine völlig andere Aussage als wenn dieser sagt, DASS es eine Schande sei, dass dieses Denkmal hier errichtet wurde. Das wird vielen aber nicht einleuchten, weil sie sprachliche Klarheit und Differenzierungsvermögen nicht einmal ansatzweise kennen.

Er lässt keinen Zweifel daran, dass er das Denkmal als Denkmal der Schande bezeichnet. Er leugnet nicht den Holocaust, schon gar nicht relativiert er diesen. Das würde er sowieso niemals tun; er, als Verfechter des staatlichen Zwangssystems, würde niemals etwas sagen, was den Profiteuren der aufgeschriebenen (und in den letzten Zipfel der Gehirnwindungen eines jedes Inländers implantieren Schuldgefühls) deutschen Geschichte in die Quere kommen würde. Er mahnt nicht die sachliche Überprüfung der angeblich in jeden Winkel ausgeleuchteten 12 Jahre des Dritten Reiches an – nein, er mahnt den Schuldkult an. Er will wieder ein „stolzes, deutsches Volk“.

Nun, ich will nicht wieder ein „deutsches Volk“, aber an stolzen Menschen wäre mir sehr wohl gelegen.

An Menschen, die sich an einer aufgezwungenen, kollektiv verordneten Schuld nicht beteiligen. Die es aus moralischen Gründen ablehnen, dass Menschen aus kollektiven Gründen wie Menschen zweiter Klasse behandelt werden und nicht, weil es „Staatsraison“ ist. Die Schuld als individuelles Konstrukt verstehen. Nicht als Sippenhaft. Die sich Schuld nicht von anderen einreden lassen, sondern selbst empfinden – wenn sie wahrlich echt ist… und nur dann. Die sich nicht unter Druck setzen lassen, die authentisch, ehrlich sind und nicht rituell agieren. Die eine eigene, unkorrumpierbare Meinung vertreten, keine solche, die, falls man sie nicht hat, mit Gefängnis bestraft wird.

Schuld ist persönlich. Sie anzuerkennen eine individuelle Entscheidung, ein individuelles Eingeständnis. Etwas, womit jeder INDIVDUELL leben muss, wenn er sie anerkennt und auch, wenn er sie nicht anerkennt. Schuld ist nicht etwas, was anderen, die sie nicht haben, zwanghaft auferlegt werden darf. Die, wenn sie diese Schuld nicht anerkennen, als schlechte Menschen diffamieren dürfen. Menschen sollten sich freiwillig an etwas erinnern und danach handeln; wenn sie gezwungen werden, ist das unredlich, hat nichts mit einem ehrlichen Gefühl zu tun, sondern nur mit politischer Korrektheit und dem Buckeln vor dem Schuldkult.

Und was sagt er im zweiten Teil seiner Aussage? Nun, er sagt, dass ein „Meinungsverbrechen“ schlimmer als eine tatsächliche Rechtsverletzung ist.  Beide Aussagen sind korrekt. Aber sie dürfen nicht gesagt werden. Schon gar nicht von einem Bernd Höcke. Und dies nicht, weil er ein Sozialist ist, sondern weil er „national“ ist.

Nationale Sozialisten sind out. Internationale Sozialisten sind en vogue. Das sieht man am ausgeschiedenen Präsidenten Barack Obama. Internationale Sozialisten dürfen Menschen töten, sie dürfen Kriege führen, sie dürfen Recht brechen. Nationale nicht.

Diese Doppelmoral ist ekelerregend.

Adolf Hitler war ein Nationalsozialist, so wird uns gern erzählt. Dabei stimmt das gar nicht – in zweierlei Hinsicht. Denn Adolf Hitler wollte zum einen – mittel- bis langfristig – ein vereintes Europa. Unter seiner Aufsicht. Also ein Konstrukt, aus dem Menschen, die nicht die Geisteshaltung des Herrschers teilen, kaum eine Möglichkeit haben, auszubrechen. Die keine Zuflucht haben, keine Alternative. Die bleiben müssen – und folgen.

Das wollen nationale Sozialisten nicht. Sie wollen ein „Vaterland“. Das ist zwar auch albern und kindisch, bietet aber immerhin noch die Chance, woanders sein Glück zu suchen, wenn man diesem Wahn nicht folgen will.

Und das einzige, was an Adolf Hitler„rechts“ zu sein schien, war sein glühender Antisemtitismus einhergehend mit einem manischen Antiamerikanismus. Es war sein Hass auf den Kapitalismus, auf „jüdische“ Spekulanten, „reiche Juden“, das „Finanzjudentum“ im Gesamten. Es war also genau das, was ihn mit nahezu allen Sozialisten, also Linken, verbindet. Alles, was er gelebt, gesagt oder gemacht hat, war links. Jede Pore von ihm war „links“. Wie man sich als denkenden Menschen einreden lassen kann, Hitler sei „rechts“ gewesen, wird sich mir nie erschließen und kann nur mit totaler Gehirnwäsche erklärt werden.

Wie sagte einst Roland Baader in diesem Zusammenhang?

„Sozialismus ist eine ansteckende geistige Krankheit. Betroffene Menschen erkennt man daran, dass sie ein Zwangssystem etablieren wollen, jenes gleichsetzen mit Gerechtigkeit an sich und von da an jedem aggressiv begegnen, der sich nicht unterwerfen und dem roten Orchester zuklatschen will.“

Kommen wir noch auf die dritte Aussage Höckes zu sprechen. Nämlich die, dass Frau Merkel sich in ihrem Verhalten stark an ihrem geistigen Vater Erich Honecker orientiert. Auch hier wieder ohrenbetäubendes Geschrei.

Aber warum? Genauso ist es. Es ist sogar noch schlimmer.

Verpackt in einer angeblichen Demokratie werden die Freiheiten der Menschen jeden Tag mehr enteignet. Frau Merkel und ihr Gefolge bricht massiv Recht, fordert zur Denunziation auf, richtet mit Steuergeldern staatliche Meinungskontrollgremien ein, in denen sogar Ex-Stasi-Mitarbeiter Führungsrollen innehaben, zwingt einem Großteil der Menschen eine Lebensweise auf, die diesen immer ärmer und abhängiger macht, raubt ihnen inzwischen bis zu 70% des monatlichen Einkommens.

Wieso also diese Empörung?

Inzwischen sind die Menschen in diesem Land schon so verzweifelt, dass sie sich an einen Martin Schulz klammern. Doch wie geistig degeneriert muss man sein, um so etwas zu tun? Wie tief muss man gesunken sein?

Da wird sich das Maul zerrissen über die „dummen Menschen“, die im „Dritten Reich“ keinen Widerstand geleistet haben. Dabei sind das GENAU DIE, die damals mitgelaufen wären. Ihrem „Führer“ hinterher, der ihnen das Heil verspricht. Genau dieser Menschenschlag lamentiert heute von Demokratie, plappert daher von Vielfalt… und will doch beides nur dann, wenn es der eigenen kleingeistigen Weltanschauung entspricht.

Und nein, es ist kein großer Geist in den Leuten versteckt, die nach Multikulti brüllen und alle anderen verbal niedermetzeln, die anderer Meinung sind. Ein großer Geist hätte sich gezeigt, wenn diese Leute die Machenschaften von Obama, Clinton und Co. aus der Versenkung geholt hätten. DANN hätte sich ein Charakter gezeigt. So sind sie nur armselige, bemitleidenswerte Kreaturen, die nicht einmal im Ansatz moralische Grundsätze haben.

Schauen  Sie sich hier exemplarisch diesen Herrn doch einmal näher an: Michael Müller, Bürgermeister der Pleite-Stadt Berlin.

Ein absoluter Vollversager, der in seinem gesamten Leben noch keinen Tag wertschöpfend gearbeitet hat und nur aufgrund einer Koalition mit Grünfaschisten und Mauermördern die pleiteste Dreckskloake Deutschlands endgültig ruinieren darf. Dieser „feine Herr“ ist zwar nicht in der Lage zwischen einer Mauer, mit der die eigenen Landsleute eingesperrt wird, und einer Mauer, die diese vor Schwerstkriminellen beschützen soll, zu unterscheiden, aber dieses Unvermögen hält ihn keineswegs davon ab, einem gewählten US-Präsidenten die Welt zu erklären. Diese moralischen und intellektuellen Peinlichkeiten in Person, die sich inzwischen zuhauf finden lassen und die sich hierzulande als „politische Elite“ selbst beweihräuchern und gegenseitig mit Auszeichnungen und Preise behängen (etwas, das übrigens auch alle sozialistischen und kommunistischen Regierungen auszeichnet), sind einfach nur noch zum Fremdschämen.

Und was gibt es noch festzustellen?

Nun, Banken- und Euro-Rettung, Bürokratieirrsinn, explodierende Kriminalität, Kriegstreiberei, Staatsfernsehen, Rekordsteuersätze, Glühbirnenverbot, Energiewende, Überwachungsstaat, Terror, Drangsalierung von Rauchern, Autofahrern, Selbstständigen und Unternehmern, Genderwahn – kein Tag vergeht, wo wir nicht mit dem vollständigen Scheitern der Regierungen konfrontiert werden. Und dabei miterleben müssen, dass das Krebsgeschwür namens Staat sich immer weiter ausbreitet.

Und warum geschieht das so?

Tja, das liegt wohl daran, wie auf diese niedlichen, kleinen „Begebenheiten“  der Großteil der Menschen reagiert. Lethargisch, schuldvoll, demütig, unterdrückt. Das perfekte Volk der Herrscher. Man könnte meinen, dass dieser Teil der Bevölkerung es verdient, was man ihm antut. Weil es die Parallelen nicht sehen will, die sich zur Vergangenheit zeigen.

Lange habe ich mich dagegen gewehrt, dass diese Menschen ihr Unheil verdienen. Aber das tue ich nicht mehr. Sie sind es wirklich selber schuld.

Und so wird es auch wieder sein: Im September wird der Großteil wieder eine der „großen“ Parteien wählen, weil ihm erfolgreich eingeredet wurde, dass jede Stimme für eine Kleinpartei eine verschenkte Stimme ist und niemand, der an die „Demokratie“ glaubt (leider der Großteil dieses demütigen Volkes), seine angeblich so wertvolle (doch in Wahrheit komplett wertlose) Stimme vergeuden will. Kaum jemand hört zu, wenn man denjenigen dazu auffordert, sich die „Energiewende“, die „Euro-Rettung“ und die „Flüchtlingskrise“ einmal genauer anzusehen. Man kann sogar Bücher dazu veröffentlichen, die absolut sicher und faktenreich feststellen, dass jede einzelne Problematik für sich allein bereits ausreicht, um Deutschland komplett zu vernichten.

Doch was ist meist das Echo?

Ungläubigkeit, die Preisgabe der Lächerlichkeit und das Etikett des Miesmachers und Verschwörungstheoretikers. Kaum einer will raus aus seinem Glauben an die Allmächtigkeit der staatlichen Propaganda. Die meisten glauben lieber als dass sie wissen. Und deshalb kann man ihnen wirklich jeden Bären aufbinden. Und das sind dann wieder die Leute, die sich über die in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts echauffieren. Die deren Fehler nachträglich ausbügeln wollen.

Dabei begehen sie noch viel schlimmere.

Denn wer sagt diesen Leuten, dass es nicht auch damals schon Menschen gab, die gewarnt haben, dass es nicht auch damals schon Menschen gab, die vor der „Staatsmeinung“ ihre Vorsicht ausgedrückt haben? Die sich gewehrt haben? Und die genau deswegen verunglimpft, ausgelacht und verhöhnt worden sind?

Aber in ihrer Moralarroganz können sich die Leute von heute das natürlich nicht im Ansatz vorstellen. Weil sie ja angeblich bessere Menschen sind. Was für ein Hohn!

Ein besonders ekelhaftes Beispiel für ein verlogenes Gutmenschentum ist die „moderne“ Asylindustrie. Eine in weiten Teilen korrupte Gesamtorganisation, die das kriminelle Geschäftsgebaren mit allerlei Neusprech erfolgreich tarnt: Hilfe, Schutzsuchende, Flüchtlinge, Traumatisierte, Wohltätigkeit, soziale Gerechtigkeit und ähnlichem weiterer Zuckerwatte für das Gehirn.

Denn in Wirklichkeit geht es den angeblichen Menschenfreunden nur darum geraubtes, mit ehrlicher Arbeit hart verdientes Geld, in die eigenen Taschen umzuleiten.

Die Hilfs- und Asylindustrie ist mittlerweile die mit Abstand größte Branche in Deutschland, weit größer als das umsatzstärkste DAX-Unternehmen.

Bei so vielen Profiteuren ist es keineswegs verwunderlich, dass es dem staatlichen Räuber immer wieder gelingt, aus den Reihen der Abzocker ein paar Demonstranten für den angeblichen „Kampf gegen rechts“ zu rekrutieren. Und da die Deutschen dermaßen gehirngewaschen sind, laufen bei diesen Demos vermutlich noch ein paar Leute mit, die gar nicht profitieren. Sie sind die nützlichen Idioten der Asylindustrie und der mit dem Unwort der „Sozialen Gerechtigkeit“ in den Wahlkampf ziehenden Politiker. Denn diese beiden „Berufsgruppen“ sind die mit Abstand geldgierigsten, heuchlerischsten und skrupellosesten Ausbeuter, die existieren.

Und so ist es wahrlich unglaublich!

Wir leben wieder in einer faschistischen Diktatur nach Muster 1933, die heutigen Nazis sind flüchtlingsbesoffene Gutmenschen und asoziale „Antifaschisten“. Wer die Wahrheit ausspricht, wird verfolgt. So ist es nur noch eine Frage der Zeit, wann es Tote auf beiden Seiten gibt.
Die SPD hat bereits offen zur Gewalt aufgerufen und will jetzt sowohl Bundespräsident wie auch Kanzler stellen.

Es ist wahrlich ein Panoptikum der Erbärmlichkeit.

Leider kommt man nicht umhin festzustellen, dass dieses hochnotpeinliche Land sich seinen unausweichlichen nächsten Untergang mehr als redlich verdient. Deutschland ist verloren. Endgültig. Umkehrbar wäre das alles – vielleicht – nur noch mit äußerst drastischen Maßnahmen.
Die sich aber KEINE Partei traut. Weil sie alle immer nur auf die Mehrheit starren. Auf die Futtertröge. Weil sie da gut versorgt sind. Und weil sie kein Rückgrat haben, auch einmal einer vorübergehenden Empörung standzuhalten und zu den eigenen Überzeugungen fest zu stehen. Immer kommt einer daher und mahnt die nächsten Wahlen an. Dass man gewinnen will und muss. Und dass man die angeblich erreichten Ziele nicht gefährden darf, indem man die „Volksseele“ verletzt. Und genau in dem Moment sind sie alle mit Haut und Haaren an den Teufel verkauft.
Und das noch nicht einmal zu einem guten Preis.

Es ist einfach nur noch widerwärtig. Möge er bald kommen und möge er endgültig sein, denn wer aus dem letzten Untergang nichts gelernt hat, hat keine dritte Chance verdient.

Vielleicht kann es auf diese Weise irgendwann wieder gut werden. Mit Menschen, die aufrecht gehen, selbstbewusst sind und sich von ihrer Staatsbesoffenheit erholt haben. Die, die auf diesem Weg auf der Strecke geblieben sind, sind eben die Opfer.

Aber – so hoffe ich – wenigstens für einen guten Zweck.


Susanne Kablitz war Inhaberin des Juwelen-Verlags und Chefredakteurin des Juwelen-Magazins.
Sie ist Autorin des Buches „Bis zum letzten Atemzug“ und Mit-Autorin von „Der Freiheit verpflichtet“.


„Kluge Geldanlage in der Schuldenkrise“ von Susanne Kablitz
Wer die tatsächlichen Hintergründe und Zusammenhänge der Staatsschuldenkrise und des Eurodesasters wirklich versteht, weiß, weshalb und wodurch sein Geld bzw. Vermögen in Gefahr ist… Knallharte Fakten und Aufklärung entgegen vieler „Mainstream-Meinungen“… hier weiter


Eine weiße Rose für mein Deutschland
Wie wir mit einfachen Mitteln die moderne, elitäre Politik als das entlarven können, was sie tatsächlich ist, nämlich brutale, materialistische Machtpolitik in allen Lebensbereichen. Spannend und unterhaltsam … hier weiter


Macht und Geschichte – Der Masterplan der Illuminaten


Keine Toleranz den Intoleranten – Political Correctness ist der falsche Weg


Die Wahrnehmungsfalle
Die umfassendste Bloßstellung der »Welt«, die je verfasst wurde


Freie Waffen für Ihre Selbstverteidigung. Damit Sie wissen, was Sie dürfen!


Was Sie nicht lesen sollen
Seit vielen Jahren bewegt sich Gerhard Wisnewski mit seinen Recherchen auf Messers Schneide, und seit ebenso vielen Jahren soll er bereits mundtot gemacht werden. Aber allen Angriffen zum Trotz schafft er es immer wieder, sein Buch: „verheimlicht – vertuscht – vergessen“ zu veröffentlichen – so auch 2017… hier weiter


Schwerter zu Pflugscharen – Amerikas illegale Kriege
Die USA bespitzeln, bombardieren und besetzen. Die Sinnlosigkeit der US-amerikanischen Kriege und wessen Interessen diese Kriege dienen, aus der Sicht eines politischen Insiders… hier weiter


Ein effektives Abwehrhilfsmittel – ideal für den Selbstschutz… hier weiter


Die Vernichtung Deutschlands
Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter


Wie Medien Krieg machen
Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter


ungeklärt – unheimlich – unfassbar – Verbrechen, die die Welt schockierten


Lifehacks für alle Lebenslagen
Lifehacks – so werden die cleveren Ideen zur Lösung von Alltagsproblemen genannt. Wie zündet man ein Windlicht an, ohne sich die Finger zu verbrennen? Wie bringt man Ordnung in den Kabelsalat? Wie lässt sich ein Toast gleichmäßig mit einer Scheibe Wurst belegen? Im Internet finden sich die verschiedensten Lösungsvorschläge. Doch funktionieren die Low-Budget-Tipps und machen sie das Leben wirklich einfacher? Hier die Antworten>>>


Bundeswehr Panzerklebeband
Hierbei handelt es sich um das bestens erprobte Panzerband der Bundeswehr, original vom Armeelieferanten. Es hat beeindruckende Eigenschaften, die es fast universell einsetzbar machen… hier weiter


verheimlicht vertuscht vergessen – Geschrieben. Gestoppt. Und doch gedruckt!


»Der größte und prachtvollste Atlas, der jemals veröffentlicht wurde«
Der Atlas Maior, das kartographische Meisterwerk des Barock, wurde in den Jahren 1662 bis 1665 von dem Amsterdamer Verleger Joan Blaeu, einem der führenden holländischen Kartografen, herausgegeben. Ursprünglich auf Latein erschienen, umfasste der Atlas 594 Karten in 11 Bänden, die die gesamte, damals bekannte Welt der frühen Neuzeit zeigten. Er war somit das umfangreichste und teuerste Buch, das im 17. Jahrhundert veröffentlicht wurde… hier weiter


Die unterschätzte Krankheitsursache: ein unterkühlter Körper! 
Allzu oft wird das tägliche Frieren als eine Unpässlichkeit abgetan. Dabei bedingt das »Mir ist kalt« eine Mangeldurchblutung, eine schlechtere Versorgung der Zellen mit Nährstoffen und Sauerstoff sowie eine verminderte Entsäuerung und Entgiftung… hier weiter


Der große Gesundheits-KONZ


Du kannst schlank sein, wenn du willst..!
Wenn Sie Ihr Gewicht auf Dauer reduzieren wollen, müssen Sie mental dazu bereit sein, da in Wirklichkeit unsere Psyche hartnäckig an den Fettreserven festhält… Wie es gelingt Blockaden zu überwinden, gesund und nachhaltig abzunehmen und dabei Ihr Wunschgewicht langfristig zu halten, erfahren Sie hier..!


Dream Body
Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Was Oma und Opa noch wussten


Für ewig schlank 
Ein erfolgreiches online Coaching bestehend aus 5 Modulen, wie Motivation, Ernährung, Entgiftung, Hormone, Bewegung und dem Zusatzmodul Gut & Böse….hier >>>


Ganz natürlich abnehmen, sogar mit deinem Lieblingsessen
Bodybriefing ist einzigartig auf dem deutschen Abnehmmarkt (wahrscheinlich sogar weltweit). Denn mit dem Bodybriefing System kannst du ganz natürlich abnehmen, sogar mit deinem Lieblingsessen: ohne Hunger- ohne Diätplan – ohne Fitness-Studio – ohne Medikamente – ohne jegliche Pillen… hier mehr erfahren >>>


Endlich vom Leben DAS bekommen, was Sie wollen … Hier >>>


Die Vielfrass-Diät
Eine einzigartige, sensationelle Erfolgsmethode, die anstatt auf Disziplin und Umstellung in Kochtopf und Kühlschrank auf eigene angenehme Auswahl der besten Fatburner-Tipps baut. Verzicht, Sport, Kalorienzählen und strenge Regeln fallen weg… hier weiter


Entzündungen-Die heimlichen Killer
Welche Gemeinsamkeiten mag es zum Beispiel zwischen einer Schnittverletzung, einem Herzinfarkt, einer Zahnfleischentzündung, einem Schlaganfall, Diabetes, Magengeschwüren, einer Sportverletzung, der Alzheimererkrankung oder Krebs geben? All diesen Beschwerden und Erkrankungen liegt eine Entzündungsreaktion zugrunde. >>wie Sie sich schützen können erfahren Sie hier


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet!


Q10 – Spray
Q10 in ultrakleiner Tropfenform – 
Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht… Um die freien Radikale zu entschärfen und unsere Zellen zu schützen, braucht unser Körper eine Art Polizei. Diese Rolle übernehmen Antioxidantien wie beispielsweise Glutathion, Vitamin C oder Vitamin E.
Daher übernimmt das Coenzym Q10 nicht nur eine wichtige Aufgabe für die Energieversorgung sondern auch für die gesamte Zellgesundheit… hier weiter


MMS Gold – Lebensmineralien

121188Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind. Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser.
Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase… hier weiter >>>


Trau dich, neu zu werden – Verwandeln statt verändern


Ein effektives Abwehrhilfsmittel – ideal für den Selbstschutz auf eine Entfernung von circa fünf Metern… hier weiter


Kokosöl Premium – Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen… hier weiter


Zahnpflegekaugummis ohne Zucker, Aspartam, Sorbitol und Fruktose – glutenfrei und vegan … hier weiter


Bio – Aprikosenkerne in guter Qualität sind schwer zu bekommen. Wir haben sie für Sie: Sehr gute Rohkostqualität.. hier weiter


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


Die zehn Gebote Satans
Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


666 — Die Zahl des Tieres
Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Whistleblower – Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Gefährlich!
Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Wie Sie Ihr Heim auch gegen mehrere Störenfriede wirksam schützen


Naziwahn
Wenn ich die Nachrichten einschalte, brauche ich den Kotzeimer! Wir leben aktuell in einer Zeit des Wahns, einer Zeit, in der jeder zum Nazi, Rechtsradikalen und Unmenschen erklärt wird, der das abgedrehte, weltfremde Weltbild der linksaffinen Meinungsdiktatoren nicht mitheuchelt… hier weiter


Die Kinder des neuen Jahrtausends
Der dreizehnjährige Lorenz sieht seinen verstorbenen Großvater, spricht mit ihm und gibt dessen Hinweise aus dem Jenseits an andere weiter. Kevin kommt ins Bett der Eltern gekrochen und erzählt, dass „der große Engel wieder am Bett stand“ … Ausnahmen, meinen Sie, ein Kind unter tausend, das solche Begabungen hat? Nein, keinesfalls … hier weiter!


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


Wenn das die Deutschen wüssten…
Die Befreiung aus dem Sklavensystem: Warum Deutschland eine Schlüsselrolle bei der Verwirklichung von Frieden und Harmonie in der Welt zukommt! hier weiter


Politisch unkorrekt
Wenn Sie bislang der etwas wohlmeinenden Ansicht gewesen sein sollten, dass man in Deutschland doch alles sagen darf, da wir doch eine durch das Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit haben, dann liegen Sie falsch. Wir dürfen sicherlich mehr sagen als in China oder im Iran oder in Nordkorea, aber bei uns darf man bestimmte Themen nicht ansprechen oder gar publizieren… hier weiter


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch!
Dieses Buch ist ein Kraftpaket und macht unbeschreiblich viel Mut, sich selbst nicht aufzugeben, sondern »Krisen« als Chancen zu sehen und den Sinn dahinter zu verstehen… hier weiter


verraten, verkauft, verloren?
Es ist ein unvorstellbar großes Netzwerk, das wie ein Schimmelpilz die gesamte Bevölkerung und alle Lebensbereiche überwuchert. Wer sind die Drahtzieher? hier die Antwort


„Sturmflut der Völker“, wie die Regierung „Merkel“ unser Land destabilisiert


Das Komplettpaket zur Selbstversorgung
Früher war es selbstverständlich, frische, wohlschmeckende Gemüse im eigenen Garten anzubauen, unmittelbar vor der Zubereitung zu ernten und so mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen auf den Tisch zu bringen. Das muss von vielen heute wieder neu gelernt werden… hier weiter


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge
Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


Wir fressen uns zu Tode: Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit


141 Antworten to “„…Sie war ein kluge, streitbare Amazone – möge sie Frieden finden…“”

  1. Die Geschichte ist noch nicht am Ende – auch nicht für das Deutsche Volk!
    Globalismus und Versklavung oder Re-Nationalisierung und Befreiung! Was willst Du? Befreiungs-Impuls Nr. 43 https://www.befreiungspsychologie.info/2017/02/03/globalismus-und-versklavung-oder-re-nationalisierung-und-befreiung-was-willst-du-befreiungs-impuls-nr-43/

  2. Anti-Illuminat said

  3. Claus Nordmann said

    Mord an Dr. Ulfkotte, Anschlag auf mich am 13.1. 2017

    – Vorhersagen und Symbol für das Jahr 2017?

    • Claus Nordmann said

      • arkor said

        Dr. Ulfkotte hatte keinen Herzschrittmacher.

        • GvB said

          Schaut euch mal die ersten 3.Min an!

          Honigmann soll 8 Monate in den Knast (Wegen 130-iger)

          „https://www.youtube.com/watch?v=k1DQpHaUq8M“

          Weiss noch nicht, was ich davon halten soll..
          Vielleicht muss er durch sein gesundheitliche Verfassung nicht in den Knast.

          Frage mich allerdings- was für einen schlechten Anwalt hat er?

          Ausserdem frage ich mich schon lange, warum manche Blogs im Ausland (Lupo z.B.) sicherer geschaltet sind ..und er das nicht macht..
          Die Blogs wie auf Morbus Ingnorantia , Deutsche Freiheit , terra-germania, Kopfschuss und vor allem Trutzgauer Bote usw. usw..zeigen das Hakenkreuz dauernd ..und da passiert nix?!!!Ausserdem ist es im geschichtlichen Zusammenhang dauernd auch im Mainstream- TV und Videos zu sehen..
          Da kommen Fragen auf..

          • GvB said

            HM- Sendung vom 3.3.17

            • Mal vorbei geschaut said

              @GVB
              hast DU noch immer nicht begriffen, daß Honigtopf nicht auf unserer Seite steht/noch NIE stand?…..er ist jetzt halt nen Bauernopfer, um die NATIONALDENKENDEN von seinem HonigTOPF ab und zu+ schrecken—– geschichtlich versucht man uns zu erzählen, daß die GESTAPO ein sehr diktatorisches Instrument war, um Menschen zu verfolgen, erpressen usw….wenn die Menschen aber IHRE Augen endlich öffnen würden, würden sie erkennen, daß die kleine DDR- STASI, ALLes in den SCHATTEN stellt, was jemals von einem Geheimdienst geleistet wurde!!!
              …mach dir selber Ge+DANKen über meinen nächsten Gedankengang…

            • GvB said

              Doch hab ich begriffen.. weil mir vieles ,was er absonderte nicht national IST!(Siehe das herumhacken auf A.Hitler und seine, HM’s „Schickelgruberei“)
              Entscheidend ist die vorgehensweise der Besatzer-BRD-Justiz..

            • Skeptiker said

              @GvB

              Alleine schon die hinterfotzige Bemerkung.

              =======
              „hast DU noch immer nicht begriffen, daß Honigtopf nicht auf unserer Seite steht/noch NIE stand?“
              =======

              Offenkundig hat ORK von Terra-idiotika sich wohl über Dich geärgert.

              https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/03/02/wie-gutmenschen-ticken-hochfunktional-nicht-selbst-denkend-den-medien-vertrauend/#comment-31567

              Gruß Skeptiker

            • GvB said

              @Skepti, danke für den Hinweis: WO ICH DOCH DEN ERNIE SCHON IMMER KRITISCH BEGLEITET HABE -GELL: Da KOMMT DANN AUS DEM TROLL-orkus-Lokus SO EIN IDEOLOGSICHER zwerg AN UND WILL MIR ans nationale BEIN pinkeln 🙂

            • GvB said

              Sollen die „ORKs“ doch heiss laufen. geht mir am Arsch vorbei!
              Terra GERMANIA (So, nun mal gross geschrieben 🙂 ist doch ein Kindergarten.. die sich im Ofen verlaufen haben..ewig bei der Gaskammertemperatur aufhalten..aber (Siehe der flennende Roland ) doch vom Judengericht verurteilt nun im Besatzer-Knast verweilen.
              GKT? Nix hats gebracht.
              Nix gewonnen.. so zeronnen..

              卐卐卐卐卐卐卐卐 卐卐卐卐卐卐卐卐 dies ist ein schöne Reihe von Swastikas..(nur mal so für Dumme vom BRD-Wachdienst 🙂 )
              …entlehnt vom Dachfries des Schlosses Bellevue…

          • Klaus Borgolte ZA7975 said

            Bei mir tummeln sich auch Fragen. Ich weiß aber eines, Juden stiften gerne Verwirrung. Da weiß man bald nicht mehr ob man Männlein oder Weiblein ist.

            • GvB said

              Sieh Link unten:
              ….die Verwendung hakenkreuzähnlicher Symbole.
              Jetzt dreht die BRD-Justiz total durch..

              Zitat:Zwar soll der Holocaust nicht konkret in Frage gestellt werden, so das Gericht
              …..der Text als Ganzes soll das aber nahelegen.

              Schwammiger in der „Begründung“ gehts nicht!

              Die Kommentare sprechen Bände..

              ——– Weitergeleitete Nachricht ——–
              Betreff: Volksverhetzung Im Internet: Holocaust geleugnet – 70-Jähriger aus Varel muss in Haft

              http://www.nwzonline.de/varel/wegen-volksverhetzung-in-haft_a_31,2,1985617000.html

            • Danke Götz – da sind vor allem die Kommentare dazu, schön zu lesen…!

              Gruss und schönen Sonnabend an alle Leser – Maria Lourdes!

            • GvB said

              Gruss zurück..@MAria.
              aberich suche auch immer noch die Passage, das Adolf ein Kommunist gewesen wäre 🙂
              Gibst da nen Textauszug?

    • Gernotina said

      Zu Antje Sophia (der mystischen Seherin mit dem fürchterlichen persönlichen Schicksal) – sie ist derzeit verschwunden

      Veröffentlicht am 28.02.2017 (Bezug: das erste Video)

      Antje Sophia hat mir vor einem monat einige audio reden übergeben. leider habe ich es noch nicht eher geschafft, weil ich im ausland war. ich hatte schon von dem polizeilichen überfall berichtet und daß man auch ihre festplatten und damit alle ihre werke und photos konfisziert hat. sie gab mir nur noch das an bildern was sie auf einem anderen datenträger hatte. wollte, daß ich nur naturaufnahmen in das video spiele. ich habe aber noch bilder von ihr rein weil ich denke daß die leute wissen sollen, wer da spricht. habs versucht in ihrem sinne zu machen, wie halt auch die anderen videos. es gibt hier noch einige andere audio reden, die ich für wichtig halte. bei nächster gelegenheit werde ich sie nacheinander noch reinstellen. wenn ich näheres über A.S. weiß werde ich berichten. grad ist null kontakt ,weiß nicht mal ob sie noch lebt. gruß, jo
      ach ja bei mir rauscht die aufnahme ziemlich. sie hatte halt nur ein einfaches aufnahmegerät. hoffe, ihr könnt trotzdem was damit anfangen. beim nächsten versuch ich mal zu korrigieren wenns geht.

      Ein Kommentar unter dem Video vor 2 Tagen

      Antje Sophia, ich habe dir vor einigen Monaten schon einmal geschrieben und bekam sogar eine Antwort von dir. im Netz finde ich davon nichts mehr, aber ich habe es gesichert. Es treibt mich um, dass dies alles hier mit den Deutschen und diesem wunderschönen Land so perfide eingefädelt zu sein scheint und noch perfider umzusetzen versucht wird. Jemand sagte mir neulich, dass wir schon von langer Hand geschützt sind, sonst wären wir Menschen längst verloren. Sehr berührt bin ich von deinem Schicksal und der auffälligen Klarheit, die aus dir spricht. Ich hoffe, dass deine Zeit noch nicht gekommen ist, gleichwohl ich nicht wissen kann, wie es dir wirklich geht und ob du jemanden an deiner Seite hast. Ich habe schon oft überlegt, wie du das alles nur schaffst. Mein Respekt vor dir und deinem So-Sein ist sehr hoch. Ich wünsche dir Schutz und die größte nur denkbare Kraft auf allen Ebenen deines Seins und danke dir von Herzen für alles, was du für uns zuammengefasst hast.

  4. Mit dem „Schuldkult“ soll bei den Deutschen die AGGRESSION GEGEN SICH SELBST geschürt und „verewigt“ werden. Dem „Wüten der Deutschen gegen sich selbst“ (das wir ja täglich in immer absurder werdenden „Anklagen“ unserer „Köter-PO.litiker“ ertragen müssen) wird „Erlösung“ versprochen: Art 23 GG von 1992: „Aufgehen“ (d. h. „verschwinden“) des Deutschen Volks in „Europa“, das sich inzwischen aber als ein künftiges, von Israel aus als neuer Groß-Macht des mediterranen Raums gesteuertes EURABIEN erweist (wobei in einem Zug Syrien und der Irak „entvölkert“ werden, damit der YINON-Plan realisiert werden kann). Man kann jeden beglückwünschen, der sich diese „Zukunft“ erspart und sich in eine bessere Welt verabschieden kann. Denn es wird zu einem ungeheuren Blutvergießen kommen – auch wenn das „Projekt“ selbst nach hinten los gehen wird: Merkel löscht mit ihrer Siedlungspolitik UNFREIWILLIG auch den „Schuldkult“ aus, denn das von ihr „angeordnete“ neue Volk – „JEDER, der hier lebt“, d. h. von ihr eingeschleust wurde – interessiert der „Schuldkult“ nicht die Bohne. Und die künftig in Reservaten „überlebenden“ Deutschen haben andere „Sorgen“ als Herr Höcke! Denn da sie zu schwach waren, Merkels jüdisch gesteuertes Völkermord-Regime am Deutschen Volk in einem BEFREIUNGSKAMPF rechtzeitig zu beseitigen, werden die Deutschen eine lange Phase der „Regenaration“ in der Separation und Sezession durchleben müssen, bis sie das GIFT, das der „Schuldkult“ bis in die hintersten Zellen ihres Körpers verbreitet hat, neuralisiert und „unschädlich“ gemacht wurde. Aus dieser Sicht hat Höcke mit seinem dilettantischen Aufgreifen des „Schuld-Kult“-Themas und seinem ebenso dilettantischen „Zurückrudern“ dem Deutschen Volk einen Bärendienst erwiesen. Hätte er doch bloß geschwiegen, wenn er nichts anderes dazu zu sagen hat und die wahre „Funktion“ des „Schuldkult“ zu nennen sich nicht getraut!

    • arkor said

      Ja, dieser Auslegung stimme ich zu. Man muss sich nicht ins Gefängnis bringen oder dem unter Klage des Völkemords stehenden BRD-Regime die Gelegenheit geben, einen zu beiseitigen, doch wenn es keiner tut, passiert eben auch nichts.
      Was man aber überhaupt nicht tun sollte, ist wie Herr Höcke, den Schuldkult über dessen Negierung zu bestätigen.

      Ich bringe hier ganz klar zum Ausdruck, dass ich zur Geschichte dieses meines deutschen Volkes stehe und zwar völlig unabhängig, wie letztentlich die ganze Wahrheit ausfällt. Denn dieses Volk ist mein Blut und das Blut, welches in mir fließt, fließt weil es unsere Ahnen gibt.
      Selbstverständlich gibt es immer Punkte, an denen wir in Konflikt mit den Ahnen geraten können, den Eltern, den Großeltern. Auch kann es sein, dass man als Eltern, Großeltern sich falsch verhält und dies dann vorgetragen wird. Und es kann sogar sein, dass man schwere Schuld als Eltern auf sich lädt.

      Aber wer meint, dass er alles richtig machte, macht und machen wird, der werfe den ersten Stein.
      Selbst, wenn das Verhältnis zu den Eltern so zerrüttet ist, dass kein Kontakt mehr mögich ist, so sollst Du sie trotzdem ehren, denn ihr Blut fließt in deinen Adern und Dein Blut fließt wird in den Deines Kindes fließen.

      Wir Arier, haben ein hohes Maß an Individualität, an dem Trieb dem göttlichen in vielfältiger Weise zu folgen und es zu erkennen, was gleichsam ein hohes Maß an Freiheitstliebe darstellt. Wir lassen uns nicht gerne einengen, oder viele von uns. Mir geht es auf jeden Fall so. Wir wollen viele Wege gehen und gehen sie auch, um zu erkennen, zu lernen. Ich denke in nichts zeigt sich das Bewusstsein Gottes mehr, als hierin.
      Richtig oder Falsch? Das ist vielfach erst sehr viel später feststellbar und wer keine Irrwege geht, oder den Mut hat Irrwewge zu gehen, der geht meist gar keine Wege. Wir wissen nicht, wo wir landen am Ende des eingeschlagenen Weges.
      Aber dennoch, trotz dieser Freiheitsliebe und den Mut vieles zu tun, wissen wir auch, dass es Grenzen gibt, oder ich weiss es. Und ich denke, dass viele denken und fühlen wie ich, weil es das Rauschen unseres Ahnenblutes ist.
      Wir kennen also bestimmte Grenzen und unterscheiden zwischen den Punkten, die in der Konsequenz uns selbst betreffen und den Punkten, wo wir Konsequenzen für andere oder gar unsere Nachfahren schaffen.
      Dies jedoch ist iinzwischen besorgniserrregend gestört, wie man an deutschen Frauen oder Männern sehen kann, die nicht mehr wissen, wann sie Konsequenzen für Generationen ihrer Nachfahren schaffen im Blute. Konsequenzen, welche den Nachfolgenden die Wahlfreiheit nimmt.

      Nach oben sollst Du Dich züchten, nicht aber nach unten…

      Die Deutschen trauen sich nicht mehr, ihren Kindern Werte beizubringen, oder zu warnen, was gefährlich ist, ….Hast Du Angst vorm schwarzen Mann?….Wo wird das noch gespielt? Warum werden Märchen verfälscht, die von Kindesbeinen ein Gefühl für das Erkennen, des Bösen, auch des verkleideten Bösen, einpflanzt? Genau, weil eben dies nicht gewünscht wird.
      Die Kinder werden zu dummen Gutmenschenschafen erzogen, nach dem Motto „alles ist gut,…alles ist in Ordnung…lass nur…hilf nur“….nur wir selbst, das deutsche Volk, wir sind nicht in Ordnung und dürfen für unsere Ordnung sorgen….

      Es tut mir leid, dass sich diese hübsche Dame das Leben nahm. Mir wäre es lieber sie würde hier kämpfen.

      Und deshalb möcht ich eines sagen: So schwer die Zeiten auch sind und sie scheinen auch nicht nur so, so sehr bin ich der begründeten Überzeugung, dass es nicht den geringsten Zweifel gibt, dass diese schweren Zeiten auch die Ausgangsbasis für die Neugeburt und das Wiedererstehen, der arischen Völker, des deutschen Volkes und überhaupt der gesunden Volksgemeinschaften ist….und für einen Weg über das hinaus, was wir uns bisher vorstellen konnten.

      Und die Begründung muss ich natürlich auch liefern, damit es nicht leere Floskeln werden: Ich habe erkannt. Und dass ich erkannt habe, liegt an der Konfrontation und Reflektion der Ereignisse. Und wenn ich erkannt habe, so können auch alle anderen erkennen und sie werden erkennen.
      Sie werden erkennen, wessen Blutes und wessen Geistes sie sind, woher sie kamen und was die Verpflichtungen hieraus sind.
      Wir erkennen uns über den Feind und über die zu bewältigenden Probleme und dafür bin ich dankbar, denn so sehr mich vieles stört, so sehr freue ich mich über mein Bewusstsein.
      Wenn ich beispielsweise hier in Augsburg rumlaufe, mit dem Bedauern der Überfremdung, welche hier zu sehen ist, so sehr aber freue ich mich über die Deutschen, welche ich sehe.
      Ich schaue mir die Gesichter an und nehme mein Volk so bewusst war wie ich es früher eben nicht als besonderes Geschenk, sondern nur als mich umgebende Selbstverständlichkeit wahrnahm.

      Das ist ein schönes Gefühl, dass ich nicht mehr missen möchte.

      Nichts ist aussichtslos…es sei denn man hört auf zu kömpfen und es ist kein Schöngerede sondern meine tiefste Überzeugung, eben genau weil ich heute in meinem Volk diese Dinge sehe und erkenne, die ich erst erkennen musste, dass der geistige Kampf schon gewonnen ist und das zutiefst traurige um uns herum, die materielle Schlacke ist, welches sich jetzt nachvolllzieht in der materiellen Welt, wie ich hier schrieb:

      http://trutzgauer-bote.info/2016/06/11/die-von-moerdern-zusammengeschusterte-geschichte-zerschellt-an-der-wahrheit/

      Ich kann kein „alles ist gut“ ..“alles wird sich bestens regeln“ liefern, aber was ich mit Überzeugtheit sagen kann ist, dass….egal wie schwer es ist, wir bestehen können und bestehen werden.

      Ich habe keine rosarote Brille auf mein deutsches Volk und mich selbst. Und die Schwächen sollten nicht weg geredet werden, insbesondere dieser Hang zur Selbstzerfleischung, Selbstgeiselung mit all seinen verbunden negativen Auswüchsen, nämlich Fremdes als höher zu werten oder da sein Heil zu suchen.
      Aber das Heil liegt in uns und in unserem Volk und erst wenn dies in Ordnung gebracht ist, können wir auch wieder heilend nach außen wirken.
      Immer der und das Nächste und Schritt für Schritt. Baustein für Baustein. Und lasst Euch durch nichts schrecken, außer vor Euch selbst und was ihr in Euch entdeckt.

  5. Annette said

    Die Revolution wird kommen. Da macht dann sogar der „Verfassungsschutz“ gegen die Politik mit; wenn es in Krisenzeiten überhaupt noch Politiker geben sollte, die nicht zum Wendehals mutieren, wenn die Lage dramatisch wird…

  6. MoshPit said

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  7. arkor said

    irgendwie scheinen meine Kommentare nicht mehr durchzukommen.

    • peter107 said

      Das habe ich soeben auch bemerken müssen. Es ist immer interessant und zugleich kaum zu hinterfragen nach dem warum.

      • arkor said

        ja, aber sie liegen nicht immer im spam, wie mir Maria schon früher mal mitteilte, sondern kommen erst gar nicht an. Gestern ist auch ein verschwunden, ebenfalls länger, mal sehen. Ich habe mal bei Maria nachgefragt. Dann sehen wir ja obs der Blogfilter oder der BRD-Filter ist.

        • Klaus Borgolte ZA7975 said

          In letzter Zeit meldet mein Schutzengel Kaspersky – wie heute beim Honigmann YouTube – “ Cannot guaranty authenticy of the domain to which encryted connection is established.“

          Man hat dann die Wahl zwischen „Disconnect“ also abbbrechen oder Continue“, also weiter machen.

          Als totaler Laie kann ich damit nichts konkret anfangen.

  8. Kleiner Eisbär said

    Björn Höcke heißt der Mann, der für mich auch nur Teil des Ensembles ist.

    Wer Adolf Hitler war, beschreibt das National Journal herausragend in einer Buchbesprechung über seinen Kampf gegen die Minusseele:


    Wer war Adolf Hitler?

    Das Buch von W. von Asenbach „Adolf Hitler, sein Kampf gegen die Minusseele“ erlaubt einen Einblick in die Persönlichkeit des Mannes, der die Welt nicht nur veränderte, sondern noch heute maßgeblich bestimmt. W. von Asenbach (Friedrich Lenz) eröffnet uns mit seinem Buch über Adolf Hitler nicht nur zusätzliches Wissen über diese Jahrtausendpersönlichkeit, sondern hilft uns, die sogenannten Unbegreiflichkeiten unserer modernen Welt letztlich besser zu verstehen.

    In diesem Beitrag stellen wir komprimiert die wichtigsten Einblicke aus seinem Buch mit wenigen Anmerkungen (besondere Passagen werden mit Satzzeichen versehen und in fett gehalten) wie folgt zusammen:

    Hitlers Kampf war von Anfang an ein rein ideologischer Waffengang, ein Ringen um die nationale Seele des deutschen Menschen, eine Auseinandersetzung mit der Minusseele, jenem ruhelos wütenden Element des Internationalismus, das sich nach Kräften bemüht, ein friedliebendes Gesicht der Weltverbrüderungsapostel vorzutäuschen.

    Nur ein Mann von außergewöhnlichem Format konnte den Versuch wagen, jener gefährlichen Macht entgegenzutreten, die mit geschlossenem Visier mitten im Herzen der arischen Völker den Machtkampf auf der psychologischen Ebene entfesselt hatte. Denn die politischen Methoden auf dem Boden der herkömmlichen Weltanschauung haben nicht nur gänzlich versagt, sondern geradezu Pionierarbeit für die Zerstörer der naturgegebenen Völkerordnung geleistet. Und wenn der Alltagsmensch die Ergebnisse miteinander vergleicht und dabei feststellen muss, dass die Diagrammkurve des Lebensniveaus zu einer bedrohlichen Fall-Linie geworden ist, dass dieser Absturz in einem unmittelbaren Zusammenhang mit internationalistischen Machenschaften steht und diese Machenschaften wiederum in engste Beziehung zu den unzähligen, quertreibenden Juden gebracht werden müssen, die sich der fürsorglichsten staatlichen Anteilnahme erfreuen, dann ergibt sich auch für den einfachen Staatsbürger nur der einzige logische Schluss, dass das Fundament des organischen Lebensaufbaues gründlich überholungsbedürftig geworden zu sein scheint.

    Gerade in Beziehung der von der Minusseele forcierten Multikultur, gedacht, uns Deutsche ethnisch zu eliminieren, behält Lenz recht, wenn er schreibt. „Deutschland ist nun einmal das Herz Europas und wenn dieses Herz zu schlagen aufhören sollte, dann stirbt Europa! Übrig bleibt nur mehr ein Flecken auf dem Globus, der noch jene Bezeichnung tragen wird und vielleicht auch noch die Überlieferung, dass hier einst das Abendland gewesen war, das die Welt mit seiner eigenartigen, wesenhaften Kultur und Zivilisation segensreich befruchtet hat.“

    Schon im ersten Weltkrieg war die Leitung und Lenkung der politischen Kriegsmethoden den Staatsmännern weitgehend entglitten und – darauf lässt allein schon der art- und wesensfremde Ton schließen – war auf die Allmächtigen der Börse, bei denen die Staats- und Volkswirtschaft beträchtlich in der Kreide stand, und auf die unumschränkten Beherrscher der öffentlichen Meinung übergegangen.

    Dieser böse Geist hat zum ersten Male im Schloss von Versailles hinter den Stühlen der Diktatoren gestanden, ihnen die Feder in die Hand gedrückt und das todwunde deutsche Volk nach einem heroischen Kampf mit Schimpf und Schmach überhäuft und mit den Füßen in die Gosse getreten.

    „Hitler hingegen wollte eine einfache natürliche Welt, in der nicht jedes Naturgesetz mit Füßen getreten, missbraucht und verhöhnt werden darf und in der die Lebenserscheinungen noch den Sinn und Zweck des schöpferischen Ordnungswillens erkennen lassen. Denn zu sehen waren nur mit ungewöhnlicher Naturfremdheit erkünstelte Strukturen als Vorläufer eines weltlichen Chaos, fern jeder himmlischen Inspiration. Das Fundament der menschlichen Entwicklung ist die NATION!“

    Eine ersprießliche staatliche Ordnung und Lenkung kann nur der nationalen Originalität nach einem geläuterten und ungestörten empirischen Entwicklungsprozess entspringen. Für den Charakter des deutschen Volkes, das von jeher zu internen Zwistigkeiten neigt, ist diese [Lobby]-Demokratie mit ihren geschürten und hochgezüchteten Klassenkampfmethoden geradezu Gift!

    An jedem Tag und in jeder Stunde ist unsere Erde unaufhörlich umbrandet vom Titanenkampf der Naturgewalten zur Zerstörung des in seiner bestehenden Form nicht mehr Existenzfähigen und zur stetigen Erneuerung und Fortentwicklung des Lebens. Wir Menschen stehen als reine Naturkinder in ihrem Ordnungsbereich, unterworfen ihren Gesetzen und gehalten, sich nach Kräften zu behaupten. „Warum der Herrgott diese Welt so schuf“, sagte einmal Hitler, „wissen wir nicht. Wir wissen aber, dass er sie so schuf!“

    Zum besseren Verständnis dieses Phänomens sei darauf hingewiesen, dass gerade heute die Schriften und Abhandlungen des weltberühmten Psychologen Carl Gustav Jung neu herausgegeben werden. Der weltberühmte Schweizer Psychiater, Begründer der analytischen Psychologie, war auch Experte für parapsychologische Phänomene. Carl Gustav Jung erklärte im Januar 1939 in New York in einem Interview mit dem International Cosmopolitan unter dem Titel „Diagnose der Diktatoren“ folgendes: „Hitler ist ein Ergriffener, der von den Inhalten des kollektiven Unbewussten überwältigt ist. Er ist jemand, der unter dem Befehl einer höheren Macht steht, er folgt einer Macht in seinem Inneren. Er ist das Volk. Er repräsentiert für die Deutschen das im Unbewussten des deutschen Volkes Lebendige. In diesem Sinne bezieht Hitler seine Macht durch sein Volk. Hitler wirkt magisch über das Unbewusste Kollektiv. Er ist der Lautsprecher, der das unhörbare Raunen der deutschen Seele verstärkt, bis es vom unbewussten Ohr der Deutschen gehört werden kann. Das dort Aktivierte ist das frühere Gottesbild des Wotan, eine notwendige Voraussetzung für die Messianisierung Hitlers. Die deutsche Politik ist nicht gemacht, sie wir durch Hitler offenbart. Er ist die Stimme der Götter. Er ist der Archetypus.“

    Die Dinge zu erkennen, zwingt zu der Einsicht, dass die Aufgabe, ein Volk zu regieren, auch nicht einfach dadurch erfüllt wird, dass man schematisch jedem Volk das demokratische Regierungssystem – auch gegen seinen Willen – aufzwingt, nur weil es vorzügliche Treibhauseigenschaften für die Minusseele besitzt.

    „Das Volk strebt stets, einem vitalen Naturtrieb folgend, nach Erhöhung des jeweiligen Lebensstandards und verlangt die Erreichung dieses Zieles von seiner Regierung. Das ist sein Naturrecht! Und die Naturpflicht einer jeden Regierung ist es, diese Aufgabe zu erfüllen! Das Volk will – schlicht gesagt – sehen, dass etwas geschieht. Es will aber nicht – und schon gar nicht am laufenden Band – Entschuldigungen dafür hören, warum das, was geschehen sollte, nicht geschehen ist. Es will einen Staatsmann, der etwas kann, aber kein Konsortium, das fallweise in Schlangensätzen erläutert, weshalb es leider nicht gekonnt habe, was versprochen und gefordert wurde.“

    …“

    http://concept-veritas.com/nj/16de/zeitgeschichte/15nja_wer_war_adolf_hitler.htm

    • Peter said

      Unser Führer lebt, auch wenn dies öffentlich zu sagen oder zu schreiben höchst peinlich wirkt und auch destruktiv. Dies zu verneinen ist die heutige normale aber dennoch korrekte Beschränkheit des Seins. Es gebe sonst All wissen heit (heit=im heute) und damit wäre das eigene entwickeln (fast) vorbei.

      Gruß Peter

    • peter107 said

      Einiges ist korrekt, dies was unser Führer sagte und im Heute erweiterungsfähig. Es gibt aber nie ein Streben der Völker nach einen erhöhen des Lebensstandards. Ich möchte kein Buch schreiben und dies zu verstehen können Menschen, die über ein höheres Wissen haben. Daher nur kurz. Jede Nation, Volk hat mit ihrer Geburt eine Aufgabe in einer jeweiligen Zeit übernommen. Das Volk, die Nation hat kein Ziel vordefiniert, sie sind das zum Einen das Behältnis für die inkanierten Seelen um sich zu entwickeln und selbst Teil des sich entwickelns. Mit 2 Ausnahmen. Das jüdische und das deutsche Volk haben vordefinierte Ziele. Dies muß wegen der Dualität so sein. Das jüdische Volk ist die! Entwicklungsmöglichkeit der anderen Völker und Menschen und gleichzeitig der Gradmesser, das Meßgerät für ihre Entwicklung. Da kein Verstehen der deutschen Sprache mehr da ist, dieser Hinweis; Entwicklungsmöglichkeit heißt übersetzt, ent wickeln, aus einander pellen zum Kern. Möglichkeit; möge es im Licht des heute sein.

      Wir Deutschen tragen und sind das atlantische Erbe der Hochzeit und die heutige Zeit ist das Fortsetzen des damaligen Niederganges in Atlantis. Dies ist auch an unsere Sprache zu erkennen. Wie es Herr Landmann mit der Sprache der Maya nachwies, auch Sanskrit ist unserer deutschen Sprache vorhanden. Die deutsche Nation, das deutsche Herz wird nie aufhören zu pochen. Schlagen mag ich weniger. Soweit zum Nach denken, keine Antworten auf weitere Fragen, ent weder verstehen im Heute oder später …

      Gruß Peter

  9. Fritz said

    Ich kann die Motivation von Susanne Kablitz nachempfinden. Es ist wirklich grausam zu sehen wie die Menschen um uns dem Wahnhaften verfallen sind.

    Vielleicht müssen wir um die Situation besser zu verstehen unseren Blick ausweiten.
    Sehr hilfreich erscheint mir da die Bibel. Dort sind die Urheber dieser weltweiten furchtbaren Situation benannt, sie sind die Kinder des Teufels, siehe Johannes 8.44.
    Sie sind die Kinder des Teufels, der die Welt beherrscht und das Christentum und die Menschen auslöschen will, sie sind seine Truppen. Seine Helfershelfer.

    Wir sind also Teil eines großen Planes.
    Halten wir uns an die Bibel, dort wird die Vernichtung der satanischen Welt angekündigt, bleiben wir standhaft und halten uns zäh an das Christentum.
    Dort wird auch die Wiederkunft des Christus angekündigt, dann wenn die Drangsal am größten ist.

    Es wird nicht mehr lange dauern, dann wird er wieder erscheinen und die Welt wird erneuert werden und die satanischen Kräfte und ihre Helfershelfer werden vernichtet werden.

    Nicht umsonst ist der Namenspatron der Deutschen der heilige Erzengel Michael.

    Bleiben wir Standhaft und werden gute Christen.

    PS
    Die Amtskirche ist dabei nicht sehr hilfreich sie ist weitgehend vom Feind und seinen Freimaurern unterwandert, haltet euch z.B. an die Priesterbruderschaft http://petrusbruderschaft.de/ dort wird noch die heilige Messe nach dem alten römischen Ritus gefeiert.

  10. arabeske654 said

    3. Lenzing 2017 – Tageskommentar M.Winkler

    Türken ärgern – das ist der neue Sport des Merkel-Regimes. Da sagt sich der Justizminister des Osmanischen Reiches an, um in Gaggenau für die Wiedereinführung des Sultanats zu werben, und man weist ihn ab, mit der Begründung, die Halle sei zu klein, die Parkplätze reichen nicht aus, es gebe eben viel zu viele Türken in Vierzonesien. Da versteht man, daß Seine Exzellenz erbost ist und das Treffen mit Heiko Ehrenburg Maas absagt, bei dem sich der deutsche Justizminister ein paar Ratschläge zwecks Verfolgung Andersdenkender erhoffte.

    Frankreich hat sich in Punkto Justizwillkür ein Beispiel an Merkeldeutschland genommen. Marine LePen hat einige Photos mit Greueltaten korantreuer Muslime verbreitet, um vor den Schrecken des Islams zu warnen. Jetzt wird gegen sie wegen Verbreitung von Werbung für den Dschihad ermittelt. Vermutlich ist ein Knoten im Hirn die Voraussetzung, um als Staatsanwalt bei politischen Anklagen zu arbeiten.

    Nachdem ich einen Artikel dieses Herrn Deniz Yücel gelesen habe, voll geiferndem Deutschenhaß und erwartungsfroher Hoffnung des baldigen Endes aller Deutschen, kann ich verstehen, warum die Türkei den eingesperrt hat. Ich verstehe auch, warum die Haßprediger in den deutschen Propagandamedien diesen ach so geschätzten Kollegen zurückhaben wollen. Ich empfehle, den Willen dieses Dreckspatzens zu akzeptieren: Tun wir so, als gebe es kein Deutschland mehr, erklären seinen BRD-Zweitpaß für ungültig und betrachten die Inhaftierung als eine interne Angelegenheit der Türkei, in die wir uns nicht einmischen.

    Die Staatsschulden der USA sind auf 21 Billionen Dollar gestiegen. Zulässig wären 20 Billionen, doch bis zum 15. März gilt eine Ausnahmegenehmigung. Da zündet die erste größere Tretmine, die Obama seinem Nachfolger hinterlassen hat, denn laut offiziellen Zahlen steigen die Schulden der USA derzeit um 75 Milliarden pro Monat. Das heißt, am 15. März stehen 20,85 Billionen Dollar aus Obama-Zeiten und 0,15 Billionen aus der Trump-Ära im Schuldenbuch. Da Obama jedoch nicht mehr im Amt ist, bleibt alles an Trump hängen. Nun ja, das übliche Verfahren besteht darin, dem Präsidenten mit ausgestreckten Zeigefinger ein „Du, du!“ zuzurufen und die Schulden-Obergrenze kräftig anzuheben. 25 Billionen wären eine schöne runde Zahl… Und nach der harten Landung geht die nächste Tretmine hoch: Eine Anhebung der Zinsen.

    Ägypten hat ein Herz für seinen ehemaligen Diktator. Ursprünglich sollte Husni Mubarak wegen des Todes von mehr als 800 Menschen während der CIA-Operation „Arabischer Frühling“ zu lebenslanger Haft verurteilt werden. Sehr lange wäre das nicht mehr gewesen, der Herr ist immerhin schon 88. Jetzt kann er seine letzten Jahre gemütlich und in aller Ruhe verbringen, denn er wurde freigesprochen. 2011 hatte die CIA dafür gesorgt, daß in einigen islamischen Ländern Nordafrikas altgediente Diktatoren durch jüngere Leute ersetzt wurden, mit denen die Amerikaner über weitere Jahrzehnte zusammenarbeiten können. Das erspart eine Amtsübergabe zur Unzeit, die bei einem natürlichen Ableben eintreten könnte.

    • arabeske654 said

      Gaggenau: Bombendrohung in Stadt – Rathaus und Marktplatz evakuiert

      Der Marktplatz und das Rathaus in Gaggenau wurden nach einer Bombendrohung evakuiert, wie die Polizei unserer Redaktion auf Nachfrage bestätigt hat. Gestern hatte die Stadt einen Wahlkampfauftritt des türkischen Justizministers abgesagt.
      Erst gestern wurde von der Stadt ein Wahlkampfauftritt des türkischen Justizministers Bekir Bozdag in der Stadt aus Sicherheitsbedenken abgesagt. Laut der Nachrichtenagentur AFP hat der Anrufer seine Drohung mit dieser Absage begründet.

      https://www.gmx.net/magazine/politik/bombendrohung-gaggenau-32200232

      Erst darf der Türke keine Propaganda machen in Gaggenau, dann gibt es eine Bombendrohung. Wahlkampf auf türkisch eben.
      Willst du mir nicht dienen, so schlagen ich eben deinen Schädel ein! Eine Vorgehensweise, die man eigentlich von Kommunisten gewöhnt ist.
      Bist du nicht willig so brauche ich Gewalt – ganz in Manier des Koran und seines Propheten.

    • arkor said

      eine Inszenierung Erdogans und Merkels mit einem denke ich eingebundenen türkischen Journalisten, der auch noch frecherweise als Deutscher bezeichnet wird. Sie trafen sich erst ja jüngst und jetzt spielen alliierte Lizenzmedien und Bunzelschauspieler Staat.

      • arkor said

        Jüdin Merkel und Jude Erdogan spielen Völkerstreit, wenn man es auf den Punkt bringen will.

        • Gernotina said

          Wahrscheinlich wird inszeniert, dass Erdowahn im Sommer noch vor der Wahl hier seine 3 Millionen abkippt … eigentlich paradox für die bolschewistische Diktatorin und ihre Wiederwahlfantasien.

          • arkor said

            die wollen der BRD eine politische Idendität hininzenieren, mit der sich sich die Menschen solidarisieren sollen

            • Butterkeks said

              Ja, die wollen, daß die Bunzelmasse jetzt die „Freiheit und Werte“ der BRD verteidigt, einen Böhmermann, uznd wie diese widerlichen Gestalten alle noch so heißen.
              Man wird nun gezielt Öl ins Feuer kippen, durch Presse und Merkel höchst selbst, das man vorher erst erzeugt hat, als man die Gäste holte.
              Von mir aus können die Gäste gern mal ein paar Gutmenschen und Bürokraten bereichern, spart den „Reichsbürgern“ den Streß.
              Ich habe null Mitleid mit Systemrädchen, ich würde die allesamt in Somalia abladen, Überlebenstraining.

    • arabeske654 said

      Abgesagte Wahlkampfauftritte: Türkischer Außenminister warnt Deutschland vor Konsequenzen

      Der Ton zwischen der Türkei und Deutschland wird immer eisiger. Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu spricht gegen Deutschland eine unverhohlene Drohung aus. Auch Justizminister Bekir Bozdag erneuert seine Kritik an Deutschland. Bundesjustizminister Heiko Maas soll seinem türkischen Amtskollegen unterdessen einen Brandbrief geschrieben haben.

      Im Streit um Wahlkampfauftritte türkischer Regierungsvertreter hat Außenminister Mevlüt Cavusoglu Deutschland vor Konsequenzen gewarnt. „So kann es nicht weitergehen“, sagte Cavusoglu nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu am Freitag in Ankara an die Adresse Deutschlands. „Wenn Sie mit uns arbeiten wollen, müssen Sie lernen, wie Sie sich uns gegenüber zu verhalten haben.“

      https://www.gmx.net/magazine/politik/abgesagte-wahlkampfauftritte-tuerkischer-aussenminister-warnt-deutschland-konsequenzen-32200312

      Ganz großes Judenkino.Die jüdischen Türken glauben hier wäre türkische Provinz, wo sie Wahlkampf betreiben können und die jüdischen Deutschen lecken ihnen den Arsch aus. Ihren ausländischen türkischen Volksverhetzer dürfen sie auch gern behalten. Da die BRfD ihm kein Staatsangehörigkeits-Rezept ausstellen kann, ist er, wie es in seinem Pass steht, Türke. Somit sitzt ein Türke in einem türkischen Knast, am gebührenden Ort, und das ganze ist eine türkische Angelegenheit, die uns nichts angeht. Möge dieser dummschwatzende Türkenlümmel im türkischen Knast verrotten.

      • arabeske654 said

        Wut in Ankara über Berlin – Erdogan: Yücel ist „deutscher Agent“

        In den diplomatischen Beziehungen zwischen Berlin und Ankara herrscht Eiszeit. In Deutschland dürfen türkische Politiker nicht auftreten. In der Türkei nennt Präsident Erdogan den inhaftierten Journalisten Yücel einen „deutschen Agenten“.

        Weitere Eskalation im massiv gestörten deutsch-türkischen Verhältnis: Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat den inhaftierten „Welt“-Korrespondenten Deniz Yücel nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu einen „deutschen Agenten“ genannt.

        https://www.gmx.net/magazine/politik/wut-ankara-berlin-erdogan-yuecel-deutscher-agent-32201828

        Selbstverständlich ist Yücel ein Zuträger des BND und Verfassungsschutzes. Was haben die Türken denn gedacht? Jeder Journalist in der BRfD der für den Mainstream arbeitet ist auch gleichzeitig ein Denunziant und Spitzel der Geheimdienste. Wenn Yücel also als türkischer Staatsbürger für einen ausländischen Geheimdienst arbeitet wird doch die Türkei wissen, wie das zu handhaben ist.

        • Butterkeks said

          Tja, vielleicht muß der Sultan einfach mal das türk. Recht walten lassen, und den Deutschen Bürokraten zeigen, was mit Hoch- und Landesverrätern passiert?
          So wie in der BRD wird das sicher nicht vergessen, seit Gründung der Firma.

  11. arkor said

    bei derschelm.com bekomme ich 502 bad gateway angezeigt

  12. peter107 said

    Adolf Hitler lebt. Es gibt Orte, wie hier, an denen ein offenes Wort gesprochen, geschrieben werden kann. Daher, ich habe das innere Gefühl und auch noch die Bestätigung, daß dies so ist. Warum sollte auch unser Führer schon gestorben sein? Das befreien des deutschen Volkes, der Menschheit ist doch nie eine unendliche Geschichte. Bedarf aber des Führen eines Mannes, Avatar wie unser Führer. Nie aus seinem Wissen heraus, auch weil er eine moralische Stärke, Säule des sich abgesetzten deutschen Volkes ist.
    Dies zu akzeptieren fällt einer Mehrheit heute schwer, bedingt durch die eigene Ent wicklung, welche dann sich selbst widersprechen würde. Sie wären nahezu All wissend … Es anderen Menschen zu äußern sollte unterlassen werden. Wenn doch das Gefühl dazu auftritt, dann könnte (überraschender) Weise ein Satz fallen: „Das glaube ich auch.“ Der Glaube ist eines der stärksten Kräfte für uns. Ich glaube, daß morgen die Sonne wieder aufgehen wird und brauche keinen abendlichen Beweis, daß dies wieder so sein wird. Auch unsere Sonne wird wieder am Firmanent ihren Platz einnehmen.

    Gruß Peter

    • Sehmann said

      Prima, dann können wir uns ja entspannt zurücklehnen und bei Bier und Chips die Sportschau schauen, oder?
      Warum soll man sich für irgendwa einsetzen und Ärger in Kauf nehmen, wenn alles gut wird.

  13. arkor said

    Wie sie sich in ihren eigenen Fallstricken verfangen:
    http://trutzgauer-bote.info/2017/03/02/was-sonst-noch-passierte-norwegische-ski-werbung-nach-nazi-vorwuerfen-gestoppt/#comment-31716

  14. peter107 said

    Ich kenne diese Frau nie, wenn sie aber ein nationaldeutsches Herz hatte, ist dies traurig. Interessant ist für mich ihr aus scheiden aus der heutigen Zeit, da nun alles in Voll enden kommt. Wir haben nun einen Deutschen in der USA, dem es um die Wirtschaftlichkeit geht in erster Linie und damit auch um kameradschaftlichen Umgang mit anderen Völkern, Staaten. Er wird das hinterlassene Erbe seines Landes aufräumen und es wird der Zeitpunkt kommen, wenn er dann fester steht, daß er die Wahrheit über das heutige Europa, dem deutschen Wirtschaftsgebiet erfährt.Ohne darauf ein zu gehen, ich weiß um die Möglichkeit des erfahrens von außen, auch aus der Richt ung von Herrn Putin. Es ist ein gemeinsames, unerledigtes Nachkriegsthema. Er ist auch Deutscher und er ist ehrenhaft.

    Herrn Trump wird dies auch gefallen, da seine, unsere Gegner damit eine sehr starke Macht verlieren. Energetisch ist dies sowieso bestens und es ist vorbestimmt, entweder durch Herrn Trump oder anders … Weil wir erst nach 1945 aufräumen sollen und müssen. dies würde eine Mehrheit der Deutschen im Heute noch verstehen und wir können eine energetische Säuberung durchführen. Weil die DDR im Heute Bestand hat und nur besetzt ist. Alles nach 1952 kann mit Alliertenrecht und DDR Recht übergangsweise gehändelt werden. Unsere Ausländer, Arbeitskräfter waren bis zuletzt getrennt von unserer Bevölkerung. Die DDR war ethnisch sauber, auch in Bezug zu den Juden! Dies als Ansatzmöglichkeit zum eigenen Nach denken.Das ist der beste und natürlichste Weg zum Reich und es wird und sollte dieses Jahr noch geschehen.

    Daher interessant, weil wir nie verloren waren und der Frei tod zur Wieder geburt, um weiter zu kämpfen im Heute unsinnig ist.

    Gruß Peter

    • Sehmann said

      Trump hat deutsche und angelsächsische Vorfahren, er hat auch Sympathien mit Deutschland, das ist positiv. Aber er btrachtet sich nicht als Deutscher und ist auch keiner und will es auch nicht sein. Er sagt, „America first“, und nicht „Germany first“, sonst würde er auch als US-Präsident scheitern. Solange wir keine Politiker haben, die unsere Interessen vertreten, werden uns Sympathien ausländischer Staatsoberhäupter nichts nützen. Und wenn wir weiterhin jedem drittklassigen Despoten in den Allerwertesten kriechen werden uns bald alle verachten.

      • Klaus Borgolte ZA7975 said

        Naja, Trump ist von Juden umgeben. Ich denke, dass er die Funktion hat, Verwirrung zu stiften. Er sagt „zuerst Amerika“, das bedeutet in Wahrheit pro 100 % Israel. Leider wäre die Clinton auch nicht bessergewesen.
        Vergesst den Trump, der ist genauso deutsch wie unsere Merkel.
        Für uns, nicht für andere Völker, sollte es heißen „Deutschland, Deutschland über alles, über alles in der Welt“, weil in deutschen Landen jeder von uns seine ganz persönlicheHeimat hat. Meine ist am Niederrhein, im Bundesstaat Preußen.

        • Klaus Borgolte ZA7975 said

          Und jetzt ohne Schreibfehler (hoffentlich):

          Naja, Trump ist von Juden umgeben. Ich denke, dass er die Funktion hat, Verwirrung zu stiften. Er sagt „zuerst Amerika“, das bedeutet in Wahrheit 100 % pro Israel. Leider wäre die Clinton in dieser Beziehung auch nicht besser gewesen.

          Vergesst den Trump, der ist genauso deutsch wie unsere Merkel.

          Für uns, nicht für andere Völker, sollte es heißen „Deutschland, Deutschland über alles, über alles in der Welt“, weil in deutschen Landen jeder von uns seine ganz persönliche Heimat hat. Meine ist am Niederrhein, im Bundesstaat Preußen.

          L.G.
          Klaus Borgolte

  15. […] Quelle: „…Sie war ein kluge, streitbare Amazone – möge sie Frieden finden…“ « lupo cattivo – g… […]

  16. […] Quelle: „…Sie war ein kluge, streitbare Amazone – möge sie Frieden finden…“ « lupo cattivo – g… […]

  17. Adrian said

    Der verstorbenen Frau geidmet.

    • Adrian said

      Der verstorbenen Frau gewidmet …

    • Falke said

      @Adrian, @Alle

      Hier noch mal das Video mit Horst Mahler. Es ist ja ziemlich neu.

      Gruß Falke

      • Adrian said

        Ja, danke Falke,
        habs gesehen und noch ein anders Video.
        wo ich auch diese schöne Lied „Wenn der Wind sich dreht“ fand.
        🙂

        • Adrian said

          (https://www.youtube.com/watch?v=39wACMbBxO0)
          (https://www.youtube.com/watch?v=WkIZ_JD5NaI)
          (https://www.youtube.com/watch?v=rFr6-dPq64Y)

          Wenn ich jüdisch-materialistische Ideen höre, schäme ich mich schon fast wegen meiner kleinen Modelleisenbahn 😦

          • Falke said

            Adrian, Modelleisenbahn oder Modellbau allgemein halte ich für eine gute Sache. Denn wer sich damit beschäftigt ist kreativ. Das ist alle mal besser als sich stundenlang von den Lügenmedien mit alliierter Klopropaganda berieseln zu lassen und aufgehört hat zu denken denke ich mal.
            Es geht ja nun auch bald wieder los das man im Garten tätig wird. Da hält man den Bezug zur Natur aufrecht und es ist doch schön wenn man sieht wie alles wächst und gedeiht und dann im Herbst wenn man die Früchte seiner Arbeit ernten kann. Überschüssiges gebe ich dann an Bekannte ab, die einem dann dankbar sind für die natürlichen Produkte. Das ist doch auch ein schönes Gefühl anderen was gutes getan zu haben, die die Möglichkeit nicht haben.

            Gruß Falke

            • Adrian said

              Oh ja, der Garten!
              Hab schon über 20 Meter Johannisbeeren vermehrt,
              einerseits als Sichtschutz,
              und für die Kinder auf dem Schulweg, hahaha 🙂

            • Falke said

              20 Meter Johannisbeeren? aua ha da kanste ja fast den ganzen deutschsprachigen Raum mit versorgen. 😀 Na denn mal los. Die sind ja auch gesund die Beeren. 🙂

              Gruß Falke

      • Adrian said

        „“Dem Horst Mahler höre ich auch immer gerne zu. Denn wie er es erklärt kann ich es auch gut verstehen. Wenn man bedenkt was dem Mann alles angetan wurde von den Schergen, daß der so ruhig und sachlich rüber kommt zeugt doch von seiner Stärke.
        Ich werde das Video gleich noch mal in den heutigen Beitrag rein setzen.

        Gruß Falke““

        Ja Falke, eine wohltuende Ruhe, und darin liegt seine Kraft.
        Ich wünscht ich hätte sie.
        Und auch die Silvia, die kleine zierliche Frau mit ihren klaren Gedanken … zum knuddeln 🙂

      • arkor said

        Topvortrag von Horst Mahler. Insbesondere findet man seine Gedankenwelt wieder und versteht auf einmal warum man so denkt. Danke Horst Mahler.

      • GvB said

        Prima @Falke! Was Mahler sagt: Talmud und die Protokolle der „Weisen “ von Zion lesen …
        ..dann weiss man über diese Juden alles..
        Sag ich doch..
        …..und siehe..

        http://www.luebeck-kunterbunt.de/Favoriten/Jesus_im_Talmud.htm

        Schäfer sammelte alle Passagen des jüdischen Talmud im Zusammenhang mit dem christlichen Erlöser und analysierte sie. Es handelt sich um Texte, die seit Jahrhunderten von Talmud-Gelehrten zensiert sind.“ (Publishers Weekly, 31/1/2007)
        „Publishers Weekly“ zitiert in seiner „Jesus im Talmud“-Buchbesprechung dieselbe Passage, die lautet: „Jesus wird in der Hölle auf Ewigkeit bestraft. Er muß in einem Hexenkessel voller kochender Exkremente sitzen.

        SO sind SIE! DIESE Juden..

    • Sehr geehrte Antje Sophia & Freunde,
      vielen Dank für das Großartige, mit sehr viel Wahrheit versehende Video.
      Habe ich das richtig gelesen das diese Frau von uns gegangen ist?
      Wenn ja dann ist das sehr schade nicht nur für ihre Familie, Freunde, Bekannte sondern vielleicht für viel mehr Menschen als wir uns das vorstellen können!
      Ich möchte erstmal meinem Dank an all die Beitragsschreiber zollen, die wirklich sehr gut und lange recherchieren und daher großartige weil auch wissenswerte Beiträge in diesen Blog veröffentlichen, aber auch all denen möchte ich Dank sagen die (wie ich) nur eine begrenzte Journalisten- Begabung haben, aber trotzdem bei jeden ihre Beiträge die Liebe zu sich, zu leben, zu Mitmenschen und zu der ursprünglichen Wahrheit versprühen. Ich finde jeden Tag mindestens ein Kommentar was mich tief in meinem Herz und Seele berührt oder wo Wissen beinhaltet das für mich Neu und sehr interessant ist,

      Aber was bringt der Beste Blog, die besten Kommentare, Wahrheiten, Gedichte, Videos, wenn wir nicht jetzt ins tun kommen???

      Ich kenne diese Frau nicht persönlich aber das was ich in den Video von ihr gehört habe langt mir um zu sagen das man diese Frau eine echte zuflucht geben sollte? Denn Genau da sind und uns unsere Moslemischen Mitmenschen weit voraus, Familie ist für sie das wichtigste und man hält zusammen wie Pech und Schwefel, Deswegen haben die Richtende und Ausführende Gewalt der BRD in den no go areas keine Handhabe ihre Macht auszuführen.
      Den Deutschen wurde sogar der Familiensinn ab erzogen, und dank den Satanischen Gender Mainstream passiert das oft schon frühesten Baby/Kleinkindalter + noch viel schlimmeres.

      Kommen für zur Hoffnung und den Glauben daß, das Deutsche Volk nicht in den nähsten 30 Jahren ausgelöscht worden ist.
      Ich bin der Festen Überzeugung daß, das Bewusstsein, die Gedanken eines jeden Menschen seine Materielle Realität formen und prägen.
      Was will ich damit sagen:
      Unter anderen nach den Lektüre „die Wahrheit sagen den Taufel jagen“ oder den 5 Bändern „Superlogen regieren die Welt“ dachte ich: „Scheiße ich glaube es gibt keine Strategisch Wichtige Position in unseren ehemaligen Teil- Territorium des Deutschen Reiches, das sich die BRD GmbH nennt das ein Deutscher bekleidet, in den Adern und Herz Das Blut unserer Deutschen Ahnen fließt und er zudem unseren Tugenden gerecht handelt? Zudem sind die in der BRD lebenden Menschen/Personen so sehr von den Multikulti-, Globalisierung,- Gleichheit,- Toleranz,- Giften Gehirn gewaschen das es schlichtweg fast unmöglich sein dürfte alle Menschen auf unsere Gemeinsamkeiten zu vereinen um unsere größten Wünsche, wie Frieden Freiheit, Liebe, keine Not, keinen Hunger… gemeinsam zu erreichen. Ich belasse hier jetzt mal die anderen Probleme in unseren ehemaligen Territorium aufzuzählen, denn das würde denn Rahmen dieses Kommentar sprengen.
      Dann kam die Einsicht: „Sollte mein Geist, Bewusstsein die Hoffnung für die gerade genannten Wünsche, natürlich auch für mein Deutsches Volk verlieren, verliert eigentlich mein Materielles Leben seinen Sinn, denn ich als Mensch habe somit alles verloren.
      Ich bin schlichtweg in das Lager unserer Teuflischen Widersacher übergelaufen.
      Ja ich Glaube an Gott, Ja ich Glaube das jeder Mensch auch ein Lichtwesen ist, weil in jeden Menschen ein teil Gottes ist. Was wir nie waren ist Sklaven zu sein.
      Und ich glaube und weiß das wenn wir nicht jetzt Handeln wird die Herrschaft des Maitreya Christus passieren auch wenn sie kurz sein wird und bestimmt viele Menschen diese Herrschaft verdient haben, weil sie sich so sehr vom Gott abgewandt haben, möchte ich das nicht!

      Wann dann wenn nicht jetzt sollten und müssen wir die jetzt in Erster Front für uns kämpfenden Frieden.-& Freiheitskämpfer, oder Lichtbringer mit allen uns möglichen unterstützen was wir haben und wenn das heißt das wir diesen Menschen eine Zuflucht oder ein Zweites Zuhause geben damit sie sich vor dem Repressalien des Staates schützen können?

      Einfach mal darüber nachdenken und handeln!
      Denn vielleicht Morgen wird uns selbst diese Option genommen.

      Mit lieben Grüßen
      Raini Sowada

  18. Gernotina said

    Eva Brauns privates Fotoalbum mit 73 Aufnahmen vom Berghof wird am 15. März in London versteigert. Ein britischer Fotograf hatte 1945 das Album aus Eva Brauns Kommode im Führerbunker nach GB mitgehen lassen. Es zeigt völlig unbekannte private Aufnahmen.

    http://www.bild.de/news/inland/adolf-hitler/das-geheimnis-von-eva-brauns-fotoalbum-50678188.bild.html

  19. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  20. Löwe said

    @Peter107
    „Da kein Verstehen der deutschen Sprache mehr da ist“.
    Du sagst es. Sorry, aber Dein Deutsch ist leider nicht zu verstehen.

  21. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

  22. Gernotina said

    Hammer Schiller über die Deutschen, man lese sich am besten mal alles in Ruhe durch – ist ein Entwurf über die Deutschen, ihr Wesen, ihren Charakter – Schiller hat tief geblickt !

    Autor: Friedrich von Schiller
    Dieses Gedicht beruht auf einem Entwurf, welcher nach 1900 erstmalig publiziert wurde. Wir haben diesen Entwurf vorsichtig vervollständigt.

    Zur Feier der Jahrhundertwende

    Jedes Volk hat seinen Tag in der Geschichte, doch der Tag des Deutschen ist die Ernte der ganzen Zeit.

    Der Deutsche …

    Darf er sich seines Namens rühmen und freu’n?
    Darf er sein Haupt erheben
    und mit Selbstgefühl auftreten in der Völker Reihe?

    Ja er darf‘s!
    Er geht unglücklich aus dem Kampf,
    aber das, was seinen Wert ausmacht,
    hat er nicht verloren.
    Deutsches Reich und deutsche Nation sind zweierlei Dinge. Die Majestät des Deutschen
    ruhte nie auf dem Haupt seiner Fürsten.
    Abgesondert von dem Politischen
    hat der Deutsche sich einen eigenen Wert gegründet,
    und wenn auch das Imperium untergegangen,
    so bliebe die deutsche Würde unangefochten.

    Sie ist eine sittliche Größe,
    sie wohnt in der Kultur und im Charakter der Nation
    die von ihren politischen Schicksalen unabhängig ist.
    Dieses Reich blüht in Deutschland,
    es ist in vollem Wachsen
    und mitten unter den gotischen Ruinen
    einer alten barbarischen Verfassung
    bildet sich das Lebendige aus.
    Der Deutsche wohnt in einem alten, sturzbedrohten Haus,
    aber er selbst ist ein edler Bewohner,
    und indem das politische Reich wankt,
    hat sich das geistige immer fester und vollkommener gebildet.

    Das ist nicht des Deutschen Größe,
    obzusiegen mit dem Schwert!
    In das Geisterreich zu dringen,
    männlich mit dem Wahn zu ringen,
    das ist seines Eifers wert.

    Höher‘n Sieg hat der errungen,
    der der Wahrheit Blitz geschwungen,
    der die Geister selbst befreit.
    Freiheit der Vernunft erfechten
    heißt für alle Völker rechten,
    gilt für alle ew‘ge Zeit.

    Jedem Volk der Erde glänzt
    Einst sein Tag in der Geschichte,
    Wo es strahlt im höchsten Lichte
    Und mit hohem Ruhm sich kränzt,
    [Doch des Deutschen Tag wird scheinen . . .]
    Wenn der Zeiten Kreis sich füllt,
    Und des Deutschen Tag wird scheinen
    Wenn die Scha[ren] sich vereinen
    In der Menschheit schönes Bild!

    Dem, der den Geist bildet, beherrscht,
    muß zuletzt die Herrschaft werden,
    denn endlich an dem Ziel der Zeit,
    wenn anders die Welt einen Plan,
    wenn des Menschen Leben irgend nur Bedeutung hat,
    endlich muß die Sitte und die Vernunft siegen,
    die rohe Gewalt der Form erliegen
    und das langsamste Volk
    wird alle die schnellen flüchtigen einholen.
    Die andern Völker waren dann die Blume, die abfällt –
    Wenn die Blume abgefallen,
    bleibt die gold‘ne Frucht übrig, bildet sich,]
    schwillt die Frucht der Ernte zu.

    Stürzte auch in Kriegesflammen
    Deutschlands Kaiserreich zusammen
    Deutsche Größe bleibt bestehn.

    Danke, Friedrich Schiller, Du bist unerreicht und hast in das Herz der deutschen Nation geschaut !!!

    http://www.monarchieliga.de/index.php?title=Deutsche_Gr%C3%B6%C3%9Fe

  23. Gernotina said

    Hammer Schiller über die Deutschen, man lese sich am besten mal alles in Ruhe durch – ist ein Entwurf über die Deutschen, ihr Wesen, ihren Charakter – Schiller hat tief geblickt !

    Autor: Friedrich von Schiller
    Dieses Gedicht beruht auf einem Entwurf, welcher nach 1900 erstmalig publiziert wurde. Wir haben diesen Entwurf vorsichtig vervollständigt.

    Zur Feier der Jahrhundertwende

    Jedes Volk hat seinen Tag in der Geschichte, doch der Tag des Deutschen ist die Ernte der ganzen Zeit.

    Der Deutsche …

    Darf er sich seines Namens rühmen und freu’n?
    Darf er sein Haupt erheben
    und mit Selbstgefühl auftreten in der Völker Reihe?

    Ja er darf‘s!
    Er geht unglücklich aus dem Kampf,
    aber das, was seinen Wert ausmacht,
    hat er nicht verloren.
    Deutsches Reich und deutsche Nation sind zweierlei Dinge. Die Majestät des Deutschen
    ruhte nie auf dem Haupt seiner Fürsten.
    Abgesondert von dem Politischen
    hat der Deutsche sich einen eigenen Wert gegründet,
    und wenn auch das Imperium untergegangen,
    so bliebe die deutsche Würde unangefochten.

    Sie ist eine sittliche Größe,
    sie wohnt in der Kultur und im Charakter der Nation
    die von ihren politischen Schicksalen unabhängig ist.
    Dieses Reich blüht in Deutschland,
    es ist in vollem Wachsen
    und mitten unter den gotischen Ruinen
    einer alten barbarischen Verfassung
    bildet sich das Lebendige aus.
    Der Deutsche wohnt in einem alten, sturzbedrohten Haus,
    aber er selbst ist ein edler Bewohner,
    und indem das politische Reich wankt,
    hat sich das geistige immer fester und vollkommener gebildet.

    Das ist nicht des Deutschen Größe,
    obzusiegen mit dem Schwert!
    In das Geisterreich zu dringen,
    männlich mit dem Wahn zu ringen,
    das ist seines Eifers wert.

    Höher‘n Sieg hat der errungen,
    der der Wahrheit Blitz geschwungen,
    der die Geister selbst befreit.
    Freiheit der Vernunft erfechten
    heißt für alle Völker rechten,
    gilt für alle ew‘ge Zeit.

    Jedem Volk der Erde glänzt
    Einst sein Tag in der Geschichte,
    Wo es strahlt im höchsten Lichte
    Und mit hohem Ruhm sich kränzt,
    [Doch des Deutschen Tag wird scheinen . . .]
    Wenn der Zeiten Kreis sich füllt,
    Und des Deutschen Tag wird scheinen
    Wenn die Scha[ren] sich vereinen
    In der Menschheit schönes Bild!

    Dem, der den Geist bildet, beherrscht,
    muß zuletzt die Herrschaft werden,
    denn endlich an dem Ziel der Zeit,
    wenn anders die Welt einen Plan,
    wenn des Menschen Leben irgend nur Bedeutung hat,
    endlich muß die Sitte und die Vernunft siegen,
    die rohe Gewalt der Form erliegen
    und das langsamste Volk
    wird alle die schnellen flüchtigen einholen.
    Die andern Völker waren dann die Blume, die abfällt –
    Wenn die Blume abgefallen,
    bleibt die gold‘ne Frucht übrig, bildet sich,]
    schwillt die Frucht der Ernte zu.

    Stürzte auch in Kriegesflammen
    Deutschlands Kaiserreich zusammen
    Deutsche Größe bleibt bestehn.

    Danke, Friedrich Schiller, Du bist unerreicht und hast in das Herz der deutschen Nation geschaut !!!

    http://www.monarchieliga.de/index.php?title=Deutsche_Gr%C3%B6%C3%9Fe

  24. Ein wirklich beeindruckender Beitrag, dem ich leider in vielen Punkten zustimmen muss. Ich habe es längst aufgegeben, unsere Qualitätsmedien zu konsumieren, es reichen die Radio- und „GMX“- bzw. „Web.de“-Nachrichten, die ich täglich überfliege. Bessere Informationen liefern alternative Medien wie dieser Blog, die „Uncut-News“, BRD-Schwindel.org, Guido Grandt u.v.a.. Natürlich ist auch hier stets Vorsicht geboten, vor allem muß ich mich selbst immer wieder ermahnen, nicht nur meine Ansichten bestätigende Netzseiten oder Videos aufzurufen.
    Jedenfalls vermittelt die virtuelle Welt das Gefühl, ich bin nicht allein mit meinen kritischen Gedanken zu Vergangenheit und Gegenwart. Im „realen“ Leben allerdings treffe ich leider zu mindestens 99% auf Mitmenschen, die derart manipuliert und gehirngewaschen sind, daß jede Diskussion mit ihnen nur noch verschwendete Zeit ist. Übrig bleiben Wut, Frustration, Verzweiflung, Angst, Hilflosigkeit – und die Gewißheit, trotz intensiver Recherchen letztlich doch nichts zu wissen…
    Trotzdem allen ein schönes Wochenende wünscht der
    Dorfschreiber

  25. Karl Heinz said

    „…Sie war ein kluge, streitbare Amazone…“

    Die Situation ist herzzerreißend ausweglos – jeder mißtraut jedem – die Menschheit ist gespalten wie nie zuvor.

    Das angebliche Erwachen ist ein riesen Fake.

    Jeder faselt von Aufstieg, höherer Frequenz, Erkenntnis, Christusbewußtsein, Drittem Auge, Dritter Macht. RD-Flugscheiben, Zirbeldrüse, flacher Erde, Mondverschwörung und was es sonst noch für Schwachsinnigkeiten gibt.

    Leute das ist doch alles GEQUIRLTE SCHEISSE – die größte PSY-OP die je stattgefunden hat.

    Die Wahrheitsbewegung hat alle, noch im Ansatz Denkfähigen, rettungslos gespalten und an Einzellaspekte gebunden. Da kann ich Suizidgedanken verstehen.

    Gruß – Karl Heinz

    • Wahrheit said

      Wer Suizid begeht, ohne sich in einer aussichtslosen Lage, unheilbaren Krankheit, oder in auswegloser Gefahr sich zu befinden, gibt auf. Hitler mit einem Linken, also einem Antinationalen, auf eine Stufe zu stellen, ist eine Lüge und Geschichtsverdrehung.

    • hardy said

      „Inzwischen sind die Menschen in diesem Land schon so verzweifelt, dass sie sich an einen Martin Schulz klammern.“
      Das ist schlicht falsch!
      Diese Schießbudenfigur und Judasjude wird uns vielmehr täglich medial ins Hirn geschissen wie so einiges andere auch.
      Vielleicht an der Stelle nochmal die Tagesenergien 99 zur Verdeutlichung

      Auch wenn die Situation noch so ausweglos erscheint – Suizid ist nicht der letzte Ausweg, nur zu entschuldigen durch eine psychische Ausnahmesituation, wohin uns die Psycho-Mafia auch gerne hinschickt, sofern wir es uns bieten lassen. Leider können sich viele diesen Abgrund der jüdischen Geistesgestörten, die „liebevoll“ in anderer Gojim Hirn rumpfuschen, gar nicht vorstellen. So kann „man“ jemand nämlich auch in den Tod treiben!
      http://www.luebeck-kunterbunt.de/Gesundheit/Psychoanalyse.htm

    • Triton said

      !Das angebliche Erwachen ist ein riesen Fake.“

      NEIN FALSCH, es wird nur schräg ausgelegt um alles in die Spinnerecke stellen zu können, siehe Beispiel 2012.

      „Jeder faselt von Aufstieg, höherer Frequenz, Erkenntnis, Christusbewußtsein, Drittem Auge, Dritter Macht. RD-Flugscheiben, Zirbeldrüse, flacher Erde, Mondverschwörung und was es sonst noch für Schwachsinnigkeiten gibt.“

      AUCH FALSCH. Hier wird zwecks Unkenntlichmachung einiges zusammen geschmissen vermischt und lächerlich gemacht.
      Sich mit den Dingen befassen hilft, erfahren auch, dann aus dem Pauschalunterstellungswahn heraustreten und Richtiges von Flaschem unterscheiden. (lernen).
      Also erst denken, dann schreiben.

  26. Adrian said

    Es ist das erste mal in meinem Leben,
    wo ich tatsächlich von einem Türken etwas erwarte,
    nähmlich eine Klage!
    So kämen wir auch zum richtigen Namen des „zukünftigen“ Kanzlers … 🙂

  27. Gernotina said

    Ein Artikel, den man vielen um die Ohren hauen müsste, die es leider betrifft. Hab ich gerade in der Familie verteilt.

    https://www.contra-magazin.com/2017/03/warum-gutmenschen-eigentlich-unmenschen-sind/

    • Claus Nordmann said

      Danke !

    • Gernotina said

      Unter diesem Artikel habe ich folgenden Kommentar gefunden, den ich gut finde, weil er das Zerstörungswerk der Frankfurter Schule innerhalb der deutschen Gesellschaft sehr klar verdeutlicht. Jemand hat hier intensiv nachgedacht und wichtige Fakten zusammengefügt.

      Dietrich von Bern
      1. März 2017 at 20:10

      Richtig, Emma, Gutmensch ist irreführend.

      Denn der sog. Gutmensch ist in der Regel ein pseudolinker Kulturmarxist. Ich sage bewusst, ‚pseudolink‘, weil das keine echten, ökonomischen Linken sind, sondern nur die nützlichen Id…ten des Großkapitals und von Big Corporate Business. Angereichert wird diese Bande dann noch von den gnadenlosen ‚Liberalen‘, den Allesverstehern (herrschaftsfreier Dialog), die auch nichts anderes sind als Marxisten und krypto Kommunisten.

      Ganz wichtig für diese Spezies sind die kruden, unwissenschaftlichen Ideen (Ideologie) der ähäm….jüdisch-talmudischen ‚Philosophen‘ der Frankfurter Schule, von Horkheimer, Marcuse, Adorno, Fromm u.a. bis Habermas.

      Der bekannte Rechtsphilosoph und sozialdemokratische Justizminister der Weimarer Republik, Gustav Radbruch, hat den Satz formuliert:

      »Jede Idee, die der menschliche Geist erzeugt hat und den Kopf verläßt, also zur “Sprache kommt”, strebt danach, verwirklicht zu werden. Auf dem Wege der Verwirklichung verändert sie das Bewußtsein und die Gesellschaft.«

      Dieser Satz erscheint zunächst banal, denn jedermann weiß, welche gesellschaftlichen und bewußtseinsmäßigen Folgen die Ideen etwa von Jesus Christus, von Martin Luther und Immanuel Kant oder von Friedrich Nietzsche, Karl Marx und Wladimir I. Lenin hatten.

      Die Erfolge der Frankfurter in der Gesellschaft nach Prof. Habermas, dem Staatsfeind Nr 1 der Deutschen

      Und es hat ja ausgezeichnet funktioniert.

      Übrigens sind die meisten dieser “Wissenschaftler” der kommunistisch-marxo-freudianischen ‚Frankfurter Schule‘ in die USA abgehauen. Nachdem sie in Europa geistig herumgezündelt hatten, ließen sie die Menschen dann doch ziemlich feige ohne das eigene, persönliche Opfer ihrer Ideologien ausbluten. Als Europa in Schutt und Asche lag, machten Sie dann wieder dicke Arme diese hochintelligenten Herrschaften.

      Habermas – wohnhaft in der nahezu nationalbefreiten Zone am Starnberger See – ist m.É. DER geistige Schreibtischtäter und Verfassungsfeind Nummer I in der Bunten Republik Deutschlandistan.

      Er hat uns das Tausendjährige Reich beschert (“Unseren täglichen Addi gib uns heute, vergib uns nie unsere Schuld …”) und das ewige antiautoritäre Gesabbel und die Allesversteherei (“herrschaftsfreier Dialog”).

      Die ganze Agenda philosophisch vorgelegt, die bei dem Schlachterssohn im Parteiprogramm der Grünen steht (“Ausdünnen”, “Umvolken”, “Verschwinden”) und von den Genossen Merkel und Schäuble in die Tat umgesetzt wird.

      Nach 1980 hat Habermas in verschiedenen Beiträgen sechs Veränderungen genannt, die von der Kritischen Theorie ausgegangen sind und das geistige Klima in Deutschland zwischen 1960 und 1980 revolutionär verändert haben. Habermas verbucht diese Veränderungen als Erfolge, als Siege über die bürgerliche Gesellschaft, die er selbst in polemischer Absicht als “spätkapitalistische” bezeichnet:

      1. Ent-Christlichung der Öffentlichkeit

      Habermas sieht sich darin bestätigt, daß die Zeit der Hochreligion Christentum abgelaufen sei, daß das Christentum kein allgemein anerkanntes Weltinterpretationssystem mehr sei, sich Massenatheismus ausbreite und der (bisher christlich orientierte) Bürger dem Staate seine (schuldige) Loyalität entziehe. Es kann in diesem Zusammenhang weder als Zufall noch als Betriebsunfall betrachtet werden, daß im sogenannten Andachtsraum im Berliner Reichstag kein Kreuz zu finden ist, sehr wohl aber ein Hinweis auf Mekka und auf die Klagemauer von Jerusalem.

      Das Kreuz wird aus der deutschen Öffentlichkeit verdrängt; es könne ja “bei Bedarf” aus dem Schrank hervorgeholt werden. Auch im Andachtsraum der UNO fehlen christliche Symbole, es befindet sich dort nur ein großer schwarzer Stein.

      Auch durch den Spruch des Bundesverfassungsgerichts (Kruzifixe in öffentlichen Schulen) wird das Christentum aus der Öffentlichkeit verdrängt, obwohl sich die große Mehrheit des Volkes zum Christentum bekennt.

      2. Ent-Institutionalisierung der Gesellschaft

      Die den Staat tragenden Institutionen werden “umfunktionalisiert”, sie werden ihrer bisherigen Aufgabe “enteignet” und mit neuen “alternativen” Aufgaben betraut.

      Die Umfunktionalisierung ist den Frankfurtern am durchgreifendsten bei den obersten Gerichten, den Universitäten und Schulen, aber auch bei den Massenmedien und sozialen Diensten, nicht zuletzt in den Verwaltungsapparaten der Kirchen gelungen.[39]

      3. Ent-Ethisierung des Rechts

      Die Rechtsnormen des Staates, die Gesetze, enthalten und schützen nicht länger das sittliche Minimum der Rechtsgemeinschaft, sie dienen fortan außerethischen Zwecken wie der Abschreckung oder der Veränderung der gesellschaftlichen Institutionen.

      Nach Abschaffung des §175 StGB und Einführung des §218 StGB wäre die gesetzliche Aufwertung der Prostitution zum Beruf (Bundesfamilienministerin Bergmann, SPD) ein weiterer kulturrevolutionärer Schritt in Richtung “Ent-Ethisierung des Rechts” und Enteignung der Familie von ihren bisherigen Privilegien (Art. 6 GG).

      4. Ent-Kriminalisierung des Verbrechens

      Verbrechen werden weniger individuell dem Täter zugerechnet und angelastet als kollektiv den gesellschaftlichen Verhältnissen. Man ist (fast zwangsläufig) kriminell, weil man unter “kriminell-kapitalistischen” Verhältnissen, unter “struktureller Gewalt” aufwachsen mußte und lebt. Gemäß dieser Argumentation müßten eigentlich die bedingenden Ursachen bestraft und “resozialisiert” werden und nicht der Täter.

      5. Ent-Pathologisierung der Krankheit

      Man ist nicht etwa krank, weil der Naturhaushalt aus dem Gleichgewicht geraten ist, sondern weil man durch gesellschaftlichen Streß, durch vergiftende Umwelt, durch Leistungsdruck der kapitalistischen Wirtschaft oder durch repressive Normen der christlichbürgerlichen Moral (Triebverzicht/Askese) beschädigt wurde.

      6. Ent-Ästhetisierung der Kunst

      Die moderne Kunst folgt nicht mehr den Regeln des Schönen, Wahren, Guten, des Ehrwürdigen oder der Harmonie der Ordnung, sondern ganz bewußt und provokativ der Veralberung und Verächtlichmachung, der Propaganda und Agitation: Das Häßliche, Sinnlose, Anstößige wird dominant.

      Aus diesen sechs Entwicklungen wird deutlich, daß Auflösung, Destruktion, Negation die Absicht der Frankfurter und ihrer Epigonen war und ist.

      https://www.contra-magazin.com/2017/03/warum-gutmenschen-eigentlich-unmenschen-sind/

      • arabeske654 said

        Sehr gute Analyse. Wessen Methoden hier durchscheinen muß sicher nicht explizit erörtert werden.

      • arabeske654 said

        „Das Wesen des Krieges sind nicht Feuer und berstende Granaten, nicht zerfetzte Leiber und zerstörte Häuser. Krieg ist die Brechung des Willens einer Nation und dessen Ersetzung durch den Willen des Feindes. Die reine Form des Krieges ist die Durchsetzung des feindlichen Willens ohne die Gegenwehr des Vergewaltigten, sei es, daß dieser zu schwach ist, sei es, daß er durch Täuschung und anderweitige Manipulation seines Bewußtseins nicht in der Lage ist, den feindlichen Angriff als solches wahrzunehmen.
        Die Überwältigung durch Täuschung und Bewußtseinsmanipulation ist die jüdische Form des Krieges.“
        Horst Mahler

        Die Methoden dieses Krieges sind in der Analyse zusammengefasst.

  28. ALTRUIST said

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2017/03/03/honigmann-nachrichten-vom-03-maerz-2017-nr-1044/#comments

    Aktuell von heute – Erklaerung des Honigmannes zu seiner Verurteilung zu 8 Monaten Haft ohne Bewaehrung .

    • Skeptiker said

      @ALTRUIST

      Tja die Zeiten haben sich eben geändert.

      Wer wie der Honigmann und Du selber, so über unseren geliebten Führer Adolf Hitler hetzt, muss eben mit einer Strafe rechnen.

      Honigmanns Klarstellung zur Zeit ´33 – ´45
      Veröffentlicht am 12.01.2015

      Und wenn Dir das nicht passt, kannst Du ja zurück nach Russland gehen.

      Da leben ja die Ober-kriminellen und die größten Massenmörder überhaupt.

      Gruß Skeptiker

      • Skeptiker said

        Also aus dem Text oben rauskopiert.

        ===========================
        Übrigens und sei nur am Rande erwähnt:
        Adolf Hitler hat tatsächlich auch den „alten Kommunisten in ihm…“ selber bestätigt… hier im Gespräch mit General Mannerheim, das erst 2004 veröffentlicht wurde, ab der 3:00 min.
        ===========================

        Komisch ich höre das aus der Rede gar nicht raus.

        Hitlers echte Stimme Teil 2 von 2 [volksbetrug.com]

        Den einzigen Zusammenhang, den ich raushöre ist das hier.

        Adolf Hitler erklärt die Gründe für den Angriff auf die Soviet Union
        (https://www.youtube.com/watch?v=zT8hIEA2HR8)

        Gruß Skeptiker

        • Dann hör mal genau hin… Skepti. ..

          • Skeptiker said

            @Y

            Grundsatzdebatte: Ich hatte mal Logitech-Lautsprecher für 30 €, das hörte ich die Reden von Adolf Hitler absolut schwer, obwohl da 3 D Sound drauf-stand.

            Du möchtest doch nur Unheil hier anrichten, so sind die Juden nun mal.

            Aber ohne mich, weil ich bin kein Jude und ich habe mittlerweile gute Lautsprecher.

            Zumindest ging Dein Spaltungs-versuch nach hinten los.

            Gruß Skeptiker

          • Skeptiker said

            @Y

            (((Ach))) darauf wäre ich gar nicht gekommen, ich meine das es sowas geben könnte.

            BERND WEGNER
            HITLERS BESUCH IN FINNLAN D

            Das geheime Tonprotokoll seiner Unterredung mit Mannerheim am 4. Juni 1942*

            https://lupocattivoblog.com/2017/03/03/sie-war-ein-kluge-streitbare-amazone-moege-sie-frieden-finden/#comment-448120

            Gruß Skeptiker

          • Y said

            Dann such mal fleißig die Stelle, wo Hitler den „alten Kommunisten in ihm…“ selber bestätigt.

          • Skeptiker said

            @Y

            Und wieso ich?

            https://lupocattivoblog.com/2017/03/03/sie-war-ein-kluge-streitbare-amazone-moege-sie-frieden-finden/#comment-448029

            Deine Aufforderung, das ich die Stelle nun suchen soll, ist doch völlig unlogisch, oder nicht?

            Da höre ich doch lieber Musik.

            Faun – Pearl [Feuertanz Festival 2012]
            (https://www.youtube.com/watch?v=sI8j_JMV8sI)

            Kaum zu glauben, das die Gruppe aus Hamburg kommt, liegt wohl an Multi Kulti.

            Gruß Skeptiker

          • Butterkeks said

            @Skeptiker

            Warum Du?
            Na weil du das behauptest und dich jetzt wieder dumm stellst. Ganz wie die Lügenpresse das macht.

            Ich würde auch gern von Dir einen Beleg dafür sehen, der untermauert, was du behauptest.

          • Skeptiker said

            @Butterkeks

            Wieso?

            Kriegst Du nun auch nichts mehr mit?

            https://lupocattivoblog.com/2013/06/13/ich-bin-nicht-wurdig-uber-adolf-hitler-mit-lauter-stimme-zu-sprechen/#comment-97183

            Ich glaube es war unweise, die Mauer zu entfernen.

            Ich fasse es nicht.

            Gruß Skeptiker

          • Butterkeks said

            Du hast behauptet, Hitler wäre ein alter Kommunist gewesen.
            Belege das bitte mal, anstatt zu versuchen abzulenken.
            Delmer ist bekannt, aber deine Behauptung steht wie ein Hirnfurz im Raum und stinkt.

          • Skeptiker said

            @Butterkeks

            Also nun noch mal.

            Hier ist die Quelle:
            https://lupocattivoblog.com/2017/03/03/sie-war-ein-kluge-streitbare-amazone-moege-sie-frieden-finden/

            Also aus dem Text oben rauskopiert.

            ===========================
            Übrigens und sei nur am Rande erwähnt:
            Adolf Hitler hat tatsächlich auch den „alten Kommunisten in ihm…“ selber bestätigt… hier im Gespräch mit General Mannerheim, das erst 2004 veröffentlicht wurde, ab der 3:00 min.
            ===========================

            Komisch ich höre das aus der Rede gar nicht raus.

            Hitlers echte Stimme Teil 2 von 2 [volksbetrug.com]

            Also wenn ich die Stelle nicht gefunden habe, wie soll ich die Stelle denn nun jetzt finden?

            Vielleicht findest Du die Stelle?

            Das Hitler Tonband [HD]
            (https://www.youtube.com/watch?v=LxYOVLj-TJM)

            Aber irgendwie schnallst Du das wohl immer noch nicht.

            Aber wie immer, große Klappe, aber nichts im Kopf

            Du Besserossi

            Gruß Skeptiker

          • Butterkeks said

            Troll.
            Die Inquisition findet auch nicht ihre Belege, und phantasiert sich etwas aus der angebl. Posenrede zurecht.
            Deine Behauptung, dein Auftrag, diese zu untermauern, mit Originalquellen.
            Wenn du keine Belege finden kannst, dann wäre es Zeit zu sagen: „Ich habe mich geirrt“

          • Skeptiker said

            @Butterkeks

            Vielleicht kann Maria Dir ja helfen, also noch mal.

            Lese diesen Text.

            https://lupocattivoblog.com/2017/03/03/sie-war-ein-kluge-streitbare-amazone-moege-sie-frieden-finden/

            Aber frage mich bitte nicht, wieso ich das behaupte.

            Mir ist das doch nur aufgefallen, weil ich diese Rede eben kenne.

            Aber wenn Du möchtest habe ich das eben behauptet.

            Das ist mir doch fast schon egal.

            Gruß Skeptiker

          • arabeske654 said

            Butterkeks, du geiferst hier am falschen Baum, der Skeptiker ist unschuldig.
            Auch hier gilt wieder der altbewährte Grundsatz, wer lesen kann ist klar im Vorteil.

          • Skeptiker said

            @Arabeske654

            Danke, ich wollte die Adolf Hitler Rede schon umschreiben, damit ich endlich diese Stelle finde.

            (http://i576.photobucket.com/albums/ss209/Projekt1241/292tkjojpg.gif)

            Gruß Skeptiker

          • Y said

            Juden lügen, weil Juden Juden sind.
            Juden müssen lügen, denn sie haben NICHTS anderes.
            Daran erkennt man sie am einfachsten. 🙂

          • Skeptiker said

            @Y

            Ja, hier alles über Dein Krankheitsbild.

            https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/03/02/wie-gutmenschen-ticken-hochfunktional-nicht-selbst-denkend-den-medien-vertrauend/#comment-31596

            Gruß Skeptiker

          • Butterkeks said

            @Arabeske

            Ich komme mit dem Skeptiker nicht klar, bin ich ganz ehrlich.
            Bei ihm weiß ich nie, ob es 2 Promille im Blut sind, Pillen, Wurzeln, Pilze oder einfach nur trollen.

            Ein Gespräch also, Geheimgespräch wahrscheinlich. Die Posenrede war auch die „echte Stimme“ Himmlers.
            Ich nehme an, du weißt, wie es um den Gehalt der Wahrheit mit der angebl. Posen Geheimrede aussieht?
            Ich traue diesem Zirkus nicht, 70 Jahre danach, taucht plötzlich ein Gespräch auf, in dem Hitler zugibt ein „alter Kommunist“ zu sein? Nimm’s mir nicht übel, aber das klingt nach der üblichen Vorgehensweise des Feindes.
            Daß Hitler eine soziale Ader hatte, ist unbestritten, nur, wenn Hitler ein „alter Kommunist“ war, was war dann Göbbels am äußeren linken Flügel?

            • Jetz mal ganz langsam reiten!

              Nochmal, die Rede von Hitler mit Mannerheim ist 2004 in Finnland aufgetaucht und ist m.E. absolut original… ihr könnt das nachgooglen…im Video hört man ganz klar ab min. 3, wie im Artikel beschrieben, dass Hitler vom alten Kommunisten in ihm spricht… was gar nicht abwegig ist, wenn man mal genau nachdenkt!

              Der Skepti…der Haubentaucher ( muss lachen) hat das wieder mal nicht hören können und stellt das hier in Frage!

              Glaubt denn hier jeder ich bin auf ner Brennsuppe daher geschwommen, wenn ich was schreibe, dann kann ich das auch belegen, in diesem Falle kann man es hören… in dem Transkript der Rede wird das als undeutlich bezeichnet, wer klar hören kann, ist also mit dem Originalmaterial (der echten Stimme des Führers) bestens bedient!
              Übrigens ist die Tonband-Aufnahme echt, davon bin ich überzeugt… und „Y“ – Deine blöden, jüdisch untermauerten, Kommentare lösche ich gerade, was bist mir denn Du für ein Hetzer…den Skepti als Juden zu bezeichnen…Du spinnst wohl?

              Schönen Sonntag noch – gruss Maria Lourdes!

          • Butterkeks said

            Wie ist denn das Gespräch aufgenommen worden, die 3 Minuten? Weiß das jemand?
            Die Tonbandgeräte zu der Zeit waren ziemlich groß und nicht unbedingt transportabel.
            Sicher Nichts für die Westentasche.

          • Skeptiker said

            @Butterkeks

            Mach Dir nichts draus, Du hast das ja immer noch nicht begriffen.

            Gruß Skeptiker

          • arabeske654 said

            Dieses bösartige „Nachtreten“ von Dir ist auch nicht zwingend eine deutsche Tugend.

          • Skeptiker said

            @Arabeske654

            Ja stimmt, ich kauf mir jetzt erst mal ein paar Bier, damit ich meinem boshaften Klischee gerecht werde.

            Ich bin Alkoholiker (Homer Simpson)
            (https://www.youtube.com/watch?v=_wKKYmyt2u4)

            Gruß Skeptiker

        • arkor said

          …34000 sovjetische Tanks, also Panzerfahrzeuge waren bis dato zerstört…..Wahnsinn. Was unsere Leute da leisten mussten.

        • Skeptiker said

          @Arkor

          Tja, das war eben der alte Kommunist in Adolf Hitler, da haut man schon mal sein Bruder windelweich.

          Ab der Seite 130 kann man das Gespräch ja auch hier lesen.

          BERND WEGNER
          HITLERS BESUCH IN FINNLAN D
          Das geheime Tonprotokoll seiner Unterredung mit Mannerheim am 4. Juni 1942*

          http://www.ifz-muenchen.de/heftarchiv/1993_1_6_wegner.pdf

          Aber ich finde die Stelle einfach nicht.

          =====================

          Der Link ist ja von PI- News, also das ist bestimmt eine Fälschung.

          (https://www.pi-news.net/wp/uploads/2013/02/hitler-und-linke1.jpg)

          Gruß Skeptiker

      • GvB said

        Ernie der Friese soll in den BRD-Faschisten- Knast.
        Mich wundert das nicht…weil er sich nie klar positionierte..und nie aus der Jugendsünden-Kartei vorlas..obwohl immer angekündigt.

        Aber er wird sicher aus gesundheitlichen Gründen geschont..
        Wer den Führer „schickelgrubert“ ist halt nicht eindeutig..:-)
        Hitler oder Schickelgruber?
        Ob er vor dem Besatzer-Steh-Gericht diese Frage geklärt hat .. ist nicht bekannt.
        Ist Ernie nun ein Nazi oder nationaler Bolschewiki?
        ich weiss es bis heute nicht..
        Das ist die Darstellung von Horst Mahler und der Grand Dame Ursula Haverbeck /88 schon wesentlich klarer..

  29. Hans Dieter C said

    So so, sie hat sich umgebracht.
    Welcher ( Polizei ) Arzt macht da
    wohl die Leichenschau, zusammen mit der Kripo, denn die ist dabei bei einem Suizid.
    Auf jeden Fall hat der Richter eine Obduktion angeordnet, das Ergebnis wäre sicher nicht uninteressant, so der Gesprächspartner.

    Lassen wir das.
    Weiter wurde geschrieben, daß viele uneins sind, gespalten, im Sinne der Hintermänner.
    Ja, und die letzte Ursache ist nicht bekannt bzw. wird vernebelt.
    NEBELKERZEN.

    Zurück zur Wurzel, im wahrsten Sinne des Wortes, zurück zu den Ahnen.
    Germanen und Kelten.
    Den Nordvölker ( resten ).

    Weiter meinte der Gesprächspartner.
    Sie sollten deren Totenbücher kennen.
    Überhaupt experimentieren.
    Womit, fragte jemand der Anwesenden?.
    Nun, mit dem Leben nach dem Tode.
    Denken sie an die Seelen/Plasmawelt, selbst Miltärs arbeiten heimlich daran. So hört man.
    Und worum geht es, die weitere Frage?.
    Nun, um Hochtechnologie.
    Wobei uns, es nicht direkt darum gehen mag, seine verwirrende Antwort.
    Uns, ist zunächst wichtig, die Seelenwelt zu erkennen, deren GESETZE, ( über zehn ), die uns erwarten, weiter seine Rede.
    Jemand glaubte gehört zu haben, etwas von Experimenten mit drei Chakren black goo und sieben Chakren black goo, war sich aber nicht mehr sicher…………………
    Selbst kann man leider nichts dazu sagen, da es zu neu und überraschend ist.

  30. Adrian said

    Betrifft Moldavien

    Von meiner Bekannten in Moldavien habe ich gerade erfahren, dass da was im Gange sein muss. Es ist nicht bestätigt.
    —————————-

    Transnistrien geht zu Ukraine über.
    Moldavien erhält im Gegenzug Zugang ans schwarze Meer.
    —————————————–

    Es brodelt ja schon länger in diesem kleinen Land, die einen, also Transnistrien wollen zu Russland, dummerweise liegt die Ukraine dazwischen.
    Die andern wollen in die EU, was als Armenhaus Europas durchaus „verständlich“ ist, oder einen Anschluss an Rumänien.
    Viele Moldaver haben rumänische Pässe, da es eine „Aktion“ für rumänischstämmige Moldaver in Rumänien gab, sich zu registrieren.

    Moldavien hat über Jahre 25% ihrer Bevölkerung verloren, gerade Junge die für Arbeit in den Westen zogen. Übrig blieben verzweifelte Alte und die elternlosen Kinder.
    Sehr viele junge Mädchen, wie auch Ukrainierinnen, wurden in die Sexsklaverei verschleppt. Nicht erstaunlich, da diese Mädchen eine „schöne Ware“ darstellen.
    Eine Tragödie für dieses verarmte Land, galt es einmal als den Weinberg Russlands.

    Ein weiteres schönes Land mit freundlichen Mensche wird zwischen den machtpolitischen Blöcken zerrieben.

  31. Klaus said

    Wahrheit ist das höchste Gut!

    Schändung der Wahrheit durch das Landgericht Oldenburg, das den 70jährigen Betreiber des Wahrheitsblogs http://www.derhonigmannsagt.wordpress.com diese Woche zu 8 Monaten Haft wegen Wahrheitsverbreitung verurteilt hat, fälschlich genannt § 130 Volksverhetzung.

    Diejenigen, gegen die seit 71 Jahren jüdisch gehetzt wird, sind wir, das deutsche Volk

    Wer hinter Gitter gehört, sind die verheimlicht jüdisch-zionistischen und jüdisch-kommunistischen, verbrecherischen, freimaurerischen und jesuitisch-jakobinischen Kriminellen, nämlich die Geschichtsfälscher, Jahrhundertlügner, Kriegstreiber, Aggressionskriegbetreiber gegen friedlicheVölker, Zerstörer friedlicher Völker, Einschleuser von Millionen Fremdrassigen, Geheimprivatisierer deutscher Grundversorgungseinrichtungen zugunsten von jüdischen Zionisten und von jüdischen Kommunisten, Chemtrails-Vergifter unseres Volkes und unserer Luft und unseres Wassers und unseres Erdbodens, Genmanipulanten, Genderkriminellen, okkulten pädophilen Mörder kleiner Kinder, Fracking-Kriminellen, Schänder deutscher Genetik, nämlich die Verantwortlichen in Kirchenämtern und staatlichen Würden und von BRD- und DDR-Massenmedien, -Regierungen, -Ministerien, Amtsgerichtspräsidenten, Landgerichtspräsidenten, Justiz und -Obrigkeit, die seit 71 Jahren selbst schwerst lügen über ihre eigene in Wirklichkeit jüdische Identität, und die die Wahrheit und unser deutsches Recht, unsere Sprache, unsere Kultur, unsere Gesundheit, unsere Natur, unsere Bildung, seit 71 Jahren schwerst schänden.

    http://www.nwzonline.de/varel/wegen-volksverhetzung-in-haft_a_31,2,1985617000.html

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/

    • Gernotina said

      Der HM löscht bis Sonntag sein gesamtes Archiv !

      • arkor said

        wieso denn das?

        • GvB said

          Damit vor „Gericht“ und für die kritischen Leser nix mehr nachvollziehbar ist..
          ….?
          auf jeden Fall zieht die Causa „der HM sagt“.. nun im Netz seine Kreise.

          https://mywakenews.wordpress.com/2017/03/04/erneutes-politisches-opfer-der-meinungs-pressefreiheit-im-bridbund-willkur-justiz-system/

          Volksverhetzung Im Internet: Holocaust geleugnet – 70-Jähriger aus Varel muss in Haft

          ….die Verwendung >>>hakenkreuzähnlicher Symbole.
          Jetzt dreht die BRD-Justiz total durch..

          Zitat:Zwar soll der Holocaust nicht konkret in Frage gestellt werden, so das Gericht
          …..der Text als Ganzes soll das aber >>>nahelegen.

          Schwammiger in der „Begründung“ gehts nicht!

          Die Kommentare sprechen Bände..

          http://www.nwzonline.de/varel/wegen-volksverhetzung-in-haft_a_31,2,1985617000.html

          • GvB said

            Wann kommt der neue Steinbeisser .. „BundesParisäer“ in den Knast?
            sieht man doch Hakenkreuze(oder doch nur Swastikas ?) am Dachfries der Villa KunterBUND.. dem Schloss Bellevue!?

            ……..卐卐卐卐卐卐卐卐 卐卐卐卐卐卐卐卐 dies ist ein schöne Reihe von Swastikas..(nur mal so für Dumme vom BRD-Wachdienst 🙂 )
            …entlehnt vom Dachfries des Schlosses Bellevue…

            🙂 Kommentare unter dem Video:

            -Die Bewohner dieses Gebäudes sofort verhaften und wegen Wiederbetätigung verurteilen.
            -Das sind ja eindeutig versteckte Hakenkreuze, sogenannte „Nazi-Symbolik“ am Schloss Bellevue! Dort wohnt (e) doch dieser Gauck. Der Mann muss sofort verhaftet und verurteilt werden!
            -Jetzt verstehe ich auch, warum Bettina Wulff, mit ausgestrecktem Arm so zackig auf deutsche Art grüsst(e)
            -Das Gebäude muß sofort vom SEK gestürmt, die dort aufgefundenen Personen verhaftet und das Haus umgehend abgerissen werden. Krampf gegen Rechts! Nur am Rande: die Nazis um Adolf waren eine LINKE Arbeiterbewegung…

  32. Quelle said

  33. regentraum said

    Hat dies auf textblätter rebloggt.

  34. Quercus said

    Da ist ein gewaltiger Unterschied zwischen AT und NT. Gott machte einen Bund mit den Juden im AT. Die Juden haben aber gegen Gott rebelliert. Dann hat Titus 70 AD Jerusalem zerschlagen. Glauben die Juden wirklich
    sie seien das auserwählte Volk seid dann immer noch? Mit Nichten. In der babylonischen Gefangenschaft haben sie sich mit anderen Göttern eingelassen, gleich wie der Vatikan sein Brimborium an Göttern nach Rom
    brachte. Im Talmud wird Maria als Hure betitelt und Jesus soll in Exkrementen in der Hölle schmachten. Auch das Privileg des „Beschnitten sein“ sei den Juden zuteil ist falsch, auch Moslems sind es.
    Den Beweis, dass Juden das auserwählte Volk Gottes sei, stimmt nicht. DNA-Analysen haben gezeigt, die sich als Juden bezeichnende, sind Konvertiten aus dem Khasaren-Volk. Im 8. Jh. konvertierten die Khasaren
    unter Bulan zum Judentum. Bei Palästinensern gibt es mehr ähnliche DNA als bei den Juden.
    Unverständlich ist wie Zion-Christen diese Pseudo-Juden mit Projekten Israel unterstützen. Das Christentum wird zerstört um das Judentum als einzige Religion zu akzeptieren.
    Mit WK I und WK II haben diese Geld-Juden Millionen wehrloser Zivilisten auf dem Gewissen. Eine Klagemauer des Gewissen existiert bei denen nicht!
    Was für Kämpfe hat Luther mit den Rabbis ausgetragen um sie auf den Weg der Bibel zu bringen. Dass er sogar die Verbrennung von Synagogen der Obrigkeit empfahl sagt alles. Im NT werden die Synagogen
    „Synagogen Satans“ bezeichnet!

    • Gloria Frey1966@gmail.com said

      WER IST MARTIN SCHULZ ??? Wieso sitzt dieser Mann in Bruessel ganz oben und warum will er jetzt Kanzler werden??

  35. GvB said

    Wieder ein sogenannter „Einzelfall“

    https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2017/03/04/somalischer-asylant-18-tritt-im-altenheim-87-jaehrige-frau-tot-und-vergeht-sich-sexuell-an-deren-ehemann-und-an-noch-einem-mann/

    • Skeptiker said

      @GvB

      Weil es so extrem krank ist, stelle ich noch mal die Einzelheiten hier rein.

      Somalischer Asylant (18) tritt im Altenheim 87-jährige Frau tot und vergeht sich sexuell an deren Ehemann und an noch einem Mann.

      Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hat Mordanklage gegen einen 18 Jahre alten Asylbewerber aus Somalia erhoben. Dieser soll laut Anklage im Oktober 2016 in einem Alten- und Pflegeheim in Neuenhaus eine 87-jährige Frau ermordet haben.

      Die Seniorinr erstickte an ihrem eigenen Blut. Davor soll sich der 18-Jährige Somalier laut Anklageschrift am demenzkranken Ehemann der Frau sexuell vergangen haben.

      mutmaßliche Täterte befindet sich aktuell in einem psychiatrischen Krankenhaus. Die Verhandlung soll am Landgericht Osnabrück (Große Jugendkammer als Schwurgericht) stattfinden.

      Hier der ganze Wahnsinn.

      https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2017/03/04/somalischer-asylant-18-tritt-im-altenheim-87-jaehrige-frau-tot-und-vergeht-sich-sexuell-an-deren-ehemann-und-an-noch-einem-mann/

      Das muss man sich mal vorstellen, dank der Rättin Merken, ist man nicht mal im Altersheim sicher.

      Und die Oberratte, freut sich schon, der macht das noch schneller, mit der Umvolkung.

      Gruß Skeptiker

      • GvB said

        @Skeptiker Ich werde mich nicht ein BRD-Sonnenschein -Feierabend-Heim „begeben..lassen“.
        Schade das dieser Perversasylant nicht von einem Heimpfleger ertappt ..und im Affekt erschlagen wurde.

  36. GvB said

    Pedogate: John McCain’s Campaign Manager Arrested On Pedophile Charges

    Read more at: http://www.neonnettle.com/news/1951-pedogate-john-mccain-s-campaign-manager-arrested-on-pedophile-charges
    © Neon Nettle

  37. Y said

    Na Judenmaria, löschst Du fleißig, damit deine Lügen nicht auffallen?!

    • Skeptiker said

      @Y

      Wieso, das war doch eine weise Entscheidung, weil diese sinn-freie Endlosdebatte ging mir ja selber schon auf meinem Geist.

      Irgendwie war das ja schon zum verrückt werden.

      Gruß Skeptiker

  38. God ! said

    Was isrt denn das für eine Drecks-Nazi-Paranoia-VT Seite ?? Der Betreiber gehört in die Klapse oder in den Knast ! Millionen von Kranken und Irren machen ihre eigenen Lügenseiten auf, privat muss man diese Leute mal ansehen, alles Loooooser, Kriminelle oder Kiffer !

  39. […] habe susanne kablitz‘ Artikel „Dieses Land ist unrettbar verloren“ auf lupo cattivo gefunden und gerade deshalb gelesen, weil im Vorwort von Maria Lourdes erwähnt wird, dass sich die […]

  40. […] Dieses Land ist unrettbar verloren Quelle: Der letzte Artikel von Susanne Kablitz >>> hier >>> […]

  41. 100barden said

    Habe es geteilt auf Facebook – hier ein Beitrag zur Motivation http://deutschwache.wahrheitssuche.org

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: