Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

91 Comments

  1. Pingback: Die Hochkultur der Megalithzeit: Verschwiegene Zeugnisse aus Europas grosser Vergangenheit | PRAVDA TV – Lebe die Rebellion

  2. 23

    die ehrenwerte Gesellschaft, und was sie wirklich ist

    Unser geistiges Erbe wurde uns Deutschen systematisch gestohlen, wior Deutschen wurden von unseren Wurzeln entfremdet, sie wurden uns abgehackt,. Gestohlen und abgehackt durch Juden in Medien, Orden, Klöstern, Kirchen und Freimaurerlogen.
    so gut wie alles Bahnbrechende, was heute von (fast immer) heimlichen Juden als ihre eigene “neue Erforschung und Erarbeitung” ausgegeben wird, war schon längst und genauestens erforscht und aufgeschrieben, in den vergangenen Jahrhunderten, von Deutschen, besonders in den Regierungszeiten von Reichskanzler Otto von Bismarcks, Kaiser Wilhelm II., und Reichskanzler Adolf Hitlers, und auch sogar schon vorher.
    Es wurde jedoch alles nach den jüdisch erzwungenen zwei Weltkriegen gegen das deutsche Volk, vor allem in den Jahren der Weimarer Republik 1918-1932, also UNMITTELBAR NACH Ende des 1. Weltkriegs, als Deutschland verheimlicht jüdisch regiert war, und in den ca. sechs Jahren UNMITTELBAR NACH Ende des 2. Weltkriegs, als verheimlichte Juden alle Medien, Banken, Regierungs- und Schlüsselstellen besetzten und Deutsche noch zu Millionen ermordeten, vertrieben, enteigneten und entrechteten u.a. durch willkürliche Beschlagnahmungen, also in den Jahren 1945-1951, jüdisch gestohlen und seitdem unter freimaurerischem und jesuitisch-klösterlich-kirchlichem strengstem Verschluß gehalten, zur Nutznießung nur durch freimaurerisch-jesuitisch-jakobinische jüdische Zionisten und Kommunisten und ihresgleichen.
    Wenn überhaupt etwas davon der Öffentlichkeit freigegeben wird, dann nur den kirchlichen und freimaurerischen, d.h. ebenfalls jüdischen, nachgeordneten Ränge, und natürlich stets präsentiert von verheimlichten Juden als “eigene2 und “neue” Forschung und “neue” Erarbeitung.
    Man muß sich, zäh und hartnäckig, eine ungeheuer große Mühe machen, um an nichtkirchliche alte und uralte teutsche Originalbücher und -schriften zu gelangen. Das Gelangen an solche Literatur unserer deutschen Vorfahren wurde systematisch der breiten deutschen Öffentlichkeit VÖLLIG verunmöglicht und VERTEUERT durch verheimlichte Juden. Auch durch lange, bürokratische Wege und Hindernisse wird es erschwert und aufwendig und zeitraubend und zusätzlich teuer gemacht durch Juden.
    Aber wenn man einmal zu solch einer Quelle vorgedrungen ist, um etwas recherchieren, ist man verblüfft, wie tief und breit jedes nur erdenkliche medizinische, naturwissenschaftliche, ingenieurwissenschaftliche, astronomische, geschichtliche, und sonstige Wissens- und Forschungsgebiet schon in den vergangenen Jahrhunderten von Deutschen bearbeitet, erforscht und aufgeschrieben worden ist.
    Die vielen unsinnigen Sprachreformen und Rechtschreibreformen waren stets jesuitisch-freimaurerisch ausgeheckt und erzwungen. Sie dienten stets dem verheimlichten Judentum dazu, ihre eigenen Diebstähle von fremdem geistige Eigentum, und zwar meist deutschem geistigem Eigentum zu verschleiern und es zu erschwerden, daß sie erkannt und nachgewiesen werden konnten. Darin hat das Judentum 2600 Jahre lange Erfahrung.
    Wenn man etwas gezielt sucht, was zwar schon erforscht wurde (z.B. Heilwissen), was aber in der Vergangenheit anders bezeichnet oder anders geschrieben wurde, ohne daß man dies weiß, so macht es die Suche fast aussichtslos, wenn man nicht weiß, wie die Bezeichnung und Schreibung früher war.
    Und so haben es Juden mit vielen Völkern und Kulturen gemacht, die sie unterwandert haben, deren Eigentum und geistiges Eigentum sie gestohlen haben, und die sie zerstört und vernichtet haben in den letzten 2600 Jahren. Und danach die Spuren ihrer Verbrechen eigenhändig verwischt, auch durch Völkermord. Douglas Reed hat es sehr gut recherchiert und in seinem Lebenswerk “Der Streit um Zion” aufgeschrieben.
    Bis heute leben Juden vom Bestehlen und vom sich selber erhöhen durch die Exklusivverwendung des Gestohlenen während der geistige Eigentuümer dumm dasteht und noch vom Judentum gedemütigt, entehrt und verleumdet wird, mögen sie noch so sehr als “ehrenwerte” und “humanitäre” und “fromme” und “seriöse” “Eliten” auftreten, es waren, sind und bleiben Heuchler, Täuscher, Lügner, Diebe, Betrüger, Völkermörder. Kriminelle. Mafia.

    Reply
    1. 23.1
  3. 22

    Sabine

    Und ich vermisse “Raumenergie”. Weiß einer was mit ihm ist?
    Allen schönes Wochenende
    Heil und Segen
    Grüße von der Ostsee
    Sabine

    Reply
  4. 21

    Gunnar von Groppenbruch

    Dazu stelle ich fest:
    Unsere Vorfahren haben von flüchtigen Obongos flüchtig den aufrechten Gang sowie sprechen gelernt!
    Sie trugen Felle und lebten in Höhlen!
    Wo keine Höhlen waren, bauten sie sich welche aus großen Steinen!
    Hätten sie nicht ihre Felle getragen, wären sie dazu nicht in der Lage gewesen!
    Schöne Zeit im $¥$t€m€ !

    Reply
  5. 20

    logos

    Die Geschichte unserer Ahnen kann dieser Abschaum nicht ertragen.
    Die Schleifspur der Grünen Pädophilen, seit vielen, vielen Jahren.
    Was für Bezeichnungen soll man auf diese Kreaturen anwenden?
    https://youtu.be/2NCWBo2i_ak

    Reply
    1. 20.1

      Outside-Job

      Hallo Logos,
      ob sich die Kommunisten ihren “Sieg” so vorgestellt haben?
      http://derwaechter.net/putin-wirft-westlichen-regierungen-imperialismus-padophilie-und-glauben-an-satan-vor/

      LG,
      Outside-Job

      Reply
  6. 19

    GvB

    Tipp:
    Mit seinen technisch-wissenschaftlichen Werken wird Hans Dominik als der deutsche Jules Verne bezeichnet, er war einer der wichtigsten Pioniere der Zukunftsliteratur in Deutschland.
    “Atlantis”
    1925 veröffentlichter Science-Fiction-Roman (damals: Zukunftsroman, oder auch utopisch-technischer Roman) des Autors Hans Dominik, der zuweilen auch als Fortsetzung eines früheren Romans des Autors, “Die Macht der Drei”, angesehen wird.
    Wie auch viele andere Romane des Autors spiegelt „Atlantis“ die nationale Geisteshaltung im damaligen Deutschland wider; dies äußert sich vor allem darin, dass deutsche Wissenschaftler die Hauptrolle spielen und mit ihren Leistungen Europa – in diesem Fall vor einer Eiszeit – retten.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Atlantis_(Hans_Dominik)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Dominik
    https://enlalistanegra.files.wordpress.com/2012/04/may_atlantis.jpg

    Reply
  7. 17

    logos

    Kennt Ihr dieses Video?
    Achtung anschnallen und sichern.
    https://youtu.be/gwbpcV17Ud4

    Reply
    1. 17.1

      Adrian

      Das ist aber starker Tabak …

      Reply
      1. 17.1.1

        logos

        Das kann man wohl sagen. Aber wer weiß das schon in dieser Form.

        Reply
  8. 16

    Essenz

    Amazon mußte auf Geheiß von Rabbinern 70 Buchtitel rausnehmen.
    http://finanzcrash.com/forum/read.php?1,157894,157894#msg-157894

    Reply
  9. 15

    Lamat 88

    London (T)error: Die Nebendarsteller vom Mariott Hotel – Trolls_of Vienna

    Kein Wunder, dass diese Aufnahmen bei uns nicht ausgestrahlt wurden! Scheinbar brach, direkt nach dem Anschlag in London, unter den Einsatzkräften und Verletzen die große Dekadenz aus. So, dass sich die versammelte Belegschaft, samt der angeblichen Verletzten, gemächlich an den, scheinbar sinnlos in der Gegend herumstehenden, Krankenwägen vorbeischlendert und sich dann, in der Lobby des Mariott Hotels einfindet!

    Reply
    1. 15.1

      GvB

      WTF..is that? Londoner-Illusionstheater…:-)

      Reply
    1. 14.1

      Quelle

      @Qutside-Job
      Vielleicht liegt es daran, dass die Harmonie der Antigravitation, durch die verdoppelte Harmonie des Lichts, die Zeit-Geometrie und unsere Wahrnehmungsvermögen verändert. Für eine andere Realität im physikalischen Sinn.Es erfolgt quasi eine Verschiebung von einem räumlichen Punkt zu einem anderen.Das basiert auf Raum-Zeit-Geometrie innerhalb des Vereinigten Feldes, dass alle Existenzen durchdringt.
      http://www.astronomie.info/hah.pdf

      Reply
      1. 14.1.1

        Outside-Job

        Hallo Quelle,
        ich habe deinen Beitrag gelesen, jedoch nicht verstanden.
        Die Harmonie zwischen Antigravitation und ? (Gravitation?)
        durch doppelte Harmonie des Lichtes ? (Dunkelheit?)
        Wenn es zwei Lichquellen gibt so entstehen auch zwei Schatten.
        Dadurch sollen zwei verschiedene Zeiten entstehen, eine die real ist und eine die wir wahrnehmen?
        Hmm, also ich kann Dir nicht ganz folgen.
        In deinem Astrolink wird beschrieben das heute viele Planeten sichtbar sind und man die ISS zweimal sehen kann.
        Ist das ein Aprilscherz?

        LG,
        Outside-Job

        Reply
    2. 14.2

      logos

      Hier ein sehr guter Artikel, der die Blauäugigkeit der “Elite” aufzeigt, beim Umgang mit dem Islam. Mit vielen Beispielen, wie sich die Pfaffen dem Islam anbiedern. Der Artikel ist älter, als man so etwas noch schreiben konnte.
      “Alles schläft, keiner wacht?
      Kirchen und Universitäten
      im Fokus islamistischer Aktivisten
      Prof. Dr. Ursula Spuler-Stegemann gibt als Islamkennerin ­einen klärenden Einblick in den Marsch muslimischer Extremisten durch christliche und gesellschaftliche Institutionen. ”
      https://www.ojc.de/salzkorn/2005/islam-christentum/islam-universitaet-kirche/

      Reply
  10. 13

    Outside-Job

    Hallo Exkremist,
    vielen Dank für deinen Beitrag.
    Was mir daran auffällt ist, dass es immer andere Zeitrechnungen und Längenangaben gibt.
    Das könnte vielleicht daran liegen, dass die Erde sich in ihrem Umfang verändert und Raum und Zeit neu angepasst werden müssten, denn nichts scheint konstant in dieser Welt.
    Ohne dieses Wissen, dass sich der Raum und die Zeit verändert, ist es auch schwierig den (oben genannten) Schlüssel zu nutzen, um die Türe zu öffenen.
    Hiermit empfehle ich sich mit der Theorie “der wachsenden Erde” mal auseinander zu setzen.

    Bilder zur Veranschaulichung:
    https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/c/c0/Vom_wachsenden_Erdball.jpg/260px-Vom_wachsenden_Erdball.jpg
    http://shop.fechnermedia.de/sites/default/files/imagecache/product_full/Und%20sie%20bewegt%20sich%20doch_Cover_FSK.jpg
    Desweiteren wurden die Sternenkarten m.M.n als Wegstrecken auf der Erde angesehen.
    Nur so ist es zu erklären warum bestimmte Sterne zu einem Sternenbild dazugehören und andere Sterne ausgelassen wurden.
    Die Namen der Sternenbildern sind ohne Vorkenntnis schwer zu erraten.
    Dieses Wissen kann nur weitergegeben werden, eine Neusichtweise von Sternenbildern scheint m.M.n. nicht möglich.

    Bilder zur Veranschaulichung:
    https://i.ytimg.com/vi/KR81sejKLd4/hqdefault.jpg
    http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/msvi9t4wcey5zvphn6.jpg
    http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/sznkzs9nbvyu95f2al.jpg
    https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51dQ5F%2B%2BpmL.jpg
    http://artandscience.de/wp-content/uploads/2015/11/sternbildbuch2-232×300.jpg
    LG,
    Outside-Job
    PS: Maria Lourdes, bitte entschuldige das ich hier so viele Links gepostet habe.

    Reply
    1. 13.1

      Maria Lourdes

      Ist schon ok Outside – dient ja der Aufklärung!
      Gruss Maria

      Reply
      1. 13.1.1

        Skeptiker

        @ Maria
        Es gibt keinen Zweiten, der ein höheres Vorstellungsvermögen hat, als ich.

        Irgendwie musst Du doch froh sein, das ich auf der Lupo Seite gelandet bin, oder nicht?
        Nun ja.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 13.1.1.1

          Maria Lourdes

          Ja Skepti… Du bist wahrlich eine Bereicherung….!
          Lieben Gruss Maria

        2. GvB

          Unsere nordischen Ahnen kannten den Kompass.
          Navigationsscheibe der Wikinger

          Das Wikinger-“Navi”, der Sonnenkompass.. 🙂
          Vikings/Wikinger ist allerdings ein Sammelbegriff: Es gab(Gibt!) Dänen,Schweden, Norweger ..Friesen….Waräger…
          Ab 11,26 Min der Kompass(Fragment)

        3. Skeptiker

          @GvB
          Meines Wissens hat Roland das mal so veröffentlicht.
          Erdexpansionstheorie
          http://de.metapedia.org/m/images/thumb/2/22/HilgenbergVom_wachsenden_Erdball.jpg/450px-HilgenbergVom_wachsenden_Erdball.jpg
          Die Erdexpansionstheorie setzt sich mit der Tatsache auseinander, daß die Kontinente auf einer kleineren Erde nahezu lückenlos zusammenpassen. Sie geht davon aus, daß dies kein Zufall sein kann und die Erde sich im Lauf der Zeit aufgebläht haben muß.
          Diese Theorie wurde u. a. von Ott Christoph Hilgenberg im Jahre 1933 entwickelt. Hilgenberg hat gemäß seiner Theorie auch Globen angefertigt, welche die Erdexpansion in verschiedenen Phasen demonstrieren. Die Fachwelt verwarf jedoch diese Theorie, denn man ging von einer massiven Erde aus und es wurde kein befriedigender Mechanismus gefunden, welcher die bei zunehmendem Umfang notwendige Massezunahme erklären konnte.
          http://de.metapedia.org/wiki/Erdexpansionstheorie
          Zumindest hat Annette, Rolands arbeiten auf Ihrer Seite verbreitet.
          Aber Annette hat Ihre Seite privatisiert.
          Siehe selber.
          http://deutscher-freiheitskampf.blogspot.de/
          Gruß Skeptiker

        4. Gunnar von Groppenbruch

          Die wachsende Erde hat auch Prof. Heinz Haber in einer seiner Fernsehsendungen der 1960er Jahre erläutert!

        5. Skeptiker

          @Gunnar Von Groppenbruch
          Ja, aber das ist wohl ein Mehrteiler.

          Gruß Skeptiker

        6. Outside-Job

          Guten Morgen Skeptiker,
          Zitat: “Die Fachwelt verwarf jedoch diese Theorie, denn man ging von einer massiven Erde aus …..”
          Das ist m.M.n auch deren Problem, dass sie von einem flüßigen, magnetischen Erdkern ausgehen, dadurch können sie auch die Anomalien der “Gravitation” nicht erklären.
          Würden sie die Erdexpansion und die Hohlwelttheorie in betracht nehmen, so könnten sie vielleicht Ergebnisse erhalten, die ihr Schulwissen auf dem Kopf stellt..
          Ich hatte mal eine Duku gesehen, wo sie im Labor in einem Vakuum aus Staub einen “Planeten” eine Kugel entstehen lassen haben.
          Das Ding hatte rotiert und der Staub hatte eine Hülle gebildet.
          Irgendwie finde ich das Video nicht mehr.
          LG,
          Outside-Job

        7. Outside-Job

          Hallo Skeptiker,
          vielleicht findest Du ja das Video dazu, denn ich hatte dazu nur einen Text gefunden.
          Zitat:”Im Labor entstehen Hohlkörper
          Im Labor kann die Richtigkeit der Hohlkörper-These einfach nachgewiesen werden. Lässt man Gas (und daraus sollen ja alle Planeten ursprünglich bestanden haben) in einem Kolben rotieren, so entsteht in der Kolbenmitte ein partikelfreier Raum – der Beginn eines Hohlraumes. Schuld daran sind die Fliehkräfte, welche die schwersten Teilchen nach außen tragen. Wenn das Gas im Kolben zudem noch aus unterschiedlichen Stoffen besteht, sortiert sich das Gas nach seinem spezifischen Gewicht. Der Deutsche Karl-Heinz Engels zeigt nun in seinem 1993 erschienenen Buch ,Die Hohlkörper-Theorie’, dass selbst nach der allgemein anerkannten Entstehungsgeschichte des Weltalls sämtliche Planeten Hohlkörper sein müssen. Aus rotierenden Gasnebeln, die sich langsam abgekühlt haben, sollen bekanntlich die Planeten entstanden sein.”
          Hier das Buch von Karl-Heinz Engels “Die Hohlkörper-Theorie”
          https://www.eurobuch.com/buch/cover/aHR0cDovL3BpY3R1cmVzLmFiZWJvb2tzLmNvbS9LVU5TVFBFVEVSLzE0MDIyMjAyMDkzLmpwZw%3D%3D.jpg
          LG,
          Outside-Job

        8. Lamat 88

          @Outside-Job, zur Hohlkörper-Theorie passt auch ganz gut die Hohlkopf-Theorie und das ganze was hier läuft bekommt immer mehr Sinn warum es hier so läuft wie es läuft…
          Hohlkopf
          Als Hohlkopf bezeichnet man Köpfe (und deren Besitzer), die Hohlräume von insgesamt mindestens 0.2 Litern aufweisen. Andernfalls spricht man von Massivköpfen. In einigen Fällen ist der Hohlraum bereits mit einem Gehirn belegt, meistens aber ist der Raum (zunächst) noch frei. In letzterem Fall spricht man auch von Leerköpfen.
          Während Hohlköpfe mit Hirn nicht nur unnütz, sondern oft sogar gefährlich sind, stellen die Leerköpfe mehr als 80 % der Bevölkerung und bilden den tragenden Pfosten der Gesellschaft.
          Verwendungsmöglichkeiten
          Aufgrund ihrer nachträglichen Befüllbarkeit lassen sich Leerköpfe für eine Vielzahl von Aufgaben verwenden:

          Braucht man Konsumenten, beschallt man ein paar Hohlköpfe mit Werbung, welche sich früher oder später im Inneren verfängt und dann zügig mit Kaufkraft beantwortet wird. Da kein Hirn vorhanden ist, werden selbstverständlich keine Preise verglichen – weder untereinander noch mit dem Nutzen des Produkts.
          Leider verflüchtigt sich die Werbung meist nach kurzer Zeit aus dem Kopf, insbesondere wenn die Ohren zu starker Zugluft ausgesetzt sind. Daher muss der Hohlkopf, nachdem er zum Konsumenten geformt wurde, regelmäßig weiter umworben werden, da er sonst entweder der Konkurrenz in die Hände fällt oder gar zur Vernunft kommt. Die modernen Massenmedien spielen hier eine entscheidende Rolle.
          ******** ********
          Einfacher als die Wirtschaft hat es in diesem Fall die Politik, denn im Gegensatz zum Konsumenten wird das Wahlvieh nur einmal in vier Jahren gebraucht. Es bereitet keine allzu großen Schwierigkeiten, kurz vor jeder Wahl durchs Land zu fahren, Hohlköpfe mit Hilfe von Alkohol und seichter Unterhaltung anzulocken und anschließend im großen Stil mit Propaganda abzufüllen (vgl. Wahlkampf). Diese wird vom Kleinhirn später als eigene Meinung interpretiert und als solche durchaus energisch vertreten. Insbesondere zwingt sie den so indoktrinierten Hohlkopf, am Wahltag im Wahllokal das richtige Kreuz zu machen und seinen Meistern die Macht zu sichern.
          Anschließend wird er wieder der Wirtschaft und deren Werbung übergeben, die den politischen Standpunkt wieder aus dem Kopf entfernt und durch neue Kaufabsichten ersetzt.
          ******** ********
          Die dritte bedeutende Nutzungsform von Hohlköpfen ist die Religion. Anders als Politpropaganda und Werbung sind religiöse Dogmen etwas sperrig; für bessere Resultate empfiehlt es sich daher, sie so früh wie möglich in den jungen, noch formbaren Kopf zu predigen. Dafür hält die religiöse Füllung aber meistens auch ein Leben lang und muss nicht ständig erneuert werden; insbesondere besteht kaum Anlass zur Sorge, dass anderweitige Befüllungsversuche den erst mal erfolgreich eingesetzten Glauben jemals wieder verdrängen könnten.
          Einmal überzeugt lässt sich der nun gläubige Hohlkopf je nach Religion für praktisch alles verwenden, was die jeweilige Gottheit angeblich erfreut. Ist es insbesondere sogar gelungen, einen Fanatiker zu konstruieren, hat man ein gänzlich willen- und sogar instinktloses Instrument, dem nicht einmal mehr sein eigenes Leben heilig ist; nun sind der Fantasie bei der Nutzung wahrlich keine Grenzen mehr gesetzt und man kann sich von Geld und Sex über Verehrung als Gottheit bis hin zur Blutrache ohne eigene Anstrengungen und Risiken alles beschaffen, was das Herz begehrt und der Sklave zu leisten imstande ist.

          Aktuelle Entwicklung

          Heute werden zunehmend Hohlköpfe mit Sichtfenster verwendet. Dies ermöglicht es, ohne große Umstände die inneren Vorgänge zu überwachen und eventuelle Fehlentwicklungen frühzeitig zu erkennen, zu kontrollieren und zu unterbinden beziehungsweise notfalls den betroffenen Hohlkopf aus dem Verkehr zu ziehen.
          Wichtige, insbesondere sicherheitssichernde Posten sind bereits heute ausnahmslos mit derart einsichtigen Hohlköpfen besetzt; es ist geplant, nach und nach auch die weniger wichtige breite Masse durch vollverglaste Scheinpersonen zu ersetzen. Treibende Kraft sind hierbei genau die Politiker, denen die alte Generation der Hohlköpfe erst zur Macht verholfen hat. Der Kreis schließt sich.

          http://www.stupidedia.org/images/thumb/c/ce/MitSichtfenster.jpg/300px-MitSichtfenster.jpg
          gefunden hier: http://www.stupidedia.org/stupi/Hohlkopf

        9. Outside-Job

          Hallo Lamat 88,
          Du magst wissen / glauben was Du möchtest, jedem seine Sichtweise.
          Gruß,
          Outside-Job

        10. Lamat 88

          @Outside-Job, irgendwie dachte ich mir schon, dass dieser Kommentar eventuell mißverständlich aufgefasst werden könnte… der Kommentar war in keinster Weise persönlich gemeint oder gegen die Hohlwelt-Theorie gerichtet, weil ich diese nämlich selber sehr interessant finde… einfach mal lesen und dabei erkennen wie genial diese Hohlkopf-Studie in Wirklichkeit ist und wie gut diese in die heutige Zeit passt und so einiges auf lustige Weise veranschaulicht und erklärt…
          Gruß und guten Morgen
          Lamat

        11. Sehmann

          @Lamat – ergänzend zu deiner Hohlkörper-Theorie würde ich noch sagen:
          Tritt eine Idee in ein hohlen Kopf, so füllt sie ihn völlig aus – weil keine andere da ist, die ihr den Rang streitig machen könnte. (An diesen Spruch denke ich immer, wenn ich die Antifanten brüllen höre).

        12. Outside-Job

          Hallo Lamat 88,
          Zitat: “@Outside-Job, zur Hohlkörper-Theorie passt auch ganz gut die Hohlkopf-Theorie und das ganze was hier läuft bekommt immer mehr Sinn warum es hier so läuft wie es läuft…”
          Na Du musst ehrlich eingestehen, dass es leicht falsch verstanden werden kann, einmal die Theorie und dann “das es hier so läuft wie es läuft”.
          Damit könnten auch die Beiträge auf Lupo gemeint sein.
          Das war nun ein wenig schwer zu differenzieren was Du wirklich damit meintest.
          Vielleicht habe ich vergessen das gestern der 1. Aprill war 😉
          Zur Werbung, Politik und Religion da stimme ich mit deinem Beitrag voll überein.
          Wie findest Du denn diese “Idee”?
          https://de.sputniknews.com/politik/20170401315135931-bezahlen-fuer-bundestagswahl-berichterstattung-machbarkeitsstudie/
          Politik mit Sport zu vergleichen, leichtes Entertainment und dann daraus noch Profit schlagen wollen.
          Da will sich einer ne goldene Nase verdienen, und so ist es auch leichter die Wahlen zu manipulieren.
          Da gibt es einen Film “Idiocracy” die Politiker erwähnen jedesmal “gesponsort von Brawndow”.
          Vielleicht sollten die Politiker Trikots tragen wo dann der Sponsor drauf steht.
          http://orig14.deviantart.net/d5ae/f/2009/109/f/3/brawndo_by_demonscar81.jpg
          So wie hier Uhmerican Exxxxxpress.

          LG,
          Outside-Job

    2. 13.2

      Adrian

      Outside,
      davon, dass die Sternzeichen Seewege beschreiben und zur Navigation dienen habe ich in einer Seglerzeitschrift gelesen.
      Gut hast du dich diesem Thema angenommen. Ich habe es nicht gewagt, um nicht schon wieder als Spinner dazustehen.
      Danke 🙂

      Reply
      1. 13.2.1

        Outside-Job

        Hallo Adrian,
        das Du dich mit Seglerzeitschriften beschäftigst lässt darauf schließen, dass wir beide etwas gemeinsam haben und zwar den Wassersport.
        Na das der Polarstern und das Kreuz des Südens zur Navigation benutzt werden ist ja allgemein bekannt, nur eben das man die Sternenbilder genau auf die Erde “legen” kann, das scheint nicht so weit verbreitet oder ist in Vergessenheit geraten.
        Desweiteren bist Du nicht alleine, denn ich bin auch ein Spinner 😉
        Das sind schon zwei Gemeinsamkeiten die wir teilen, vielleicht gibt es davon noch mehr?
        Normal ist langweilig und kann ja jeder 😀
        LG,
        Outside-Job

        Reply
        1. 13.2.1.1

          Adrian

          Na ja, ich segelte seit meiner Jugend zwar sehr gerne, habe es aber geschafft zwei Böötchen auf Grund zusetzen … 🙂 und mich darum den Bergen zugewandt …

        2. Outside-Job

          Hallo Adrian,
          lach, na hauptsache niemand wurde verletzt.
          Im Sommer verbringe ich gerne Zeit auf dem Wasser und im Winter zieht es mich in die Berge.
          Nur mal so am Rande: Du treibst Rinder auf die Alm und kümmerst dich dann um die?
          In Mayerhofen hab ich bei einer Bauersfamilie gewohnt, sie haben die Rinderzucht aus Tradition geführt und haben eine menge Preise für ihre Rindviecher erhalten, doch heutzutage wird der Alm-auf/abtrieb mit dem Hänger gemacht da die Zeit heute dafür nicht mehr bleibt.
          Ich finde es eine schöne Sache wenn man das noch “altertümlich” macht.
          Wenn ich Landwirtschaft betreiben würde, dann würde ich es so versuchen.

          LG,
          Outside-Job

        3. Adrian

          Genau so.
          Ich bin ein kleiner Sepp Holzer. Ein Bauer hat mir dieses Buch in die Hand gedrückt, da er sah, dass ich eigentlich alles wie der Sepp machte. Der Sepp ist mir viele Schritte voraus, nicht an Ideen, da haben wir die gleichen, aber er hat einen eigenen Hof und ich leider nicht. Heute möcht ich nicht mehr selber anfangen, zuviele Gesetze, Vorschriften und Besserwisser…
          Hab mich auf Bienen beschränkt und den einzigen Wassersport den ich noch betreibe: Wurmbaden … 🙂
          Hatte mal gedacht einige von euch einzuladen, um am Lagerfeuer das Runnenspiel zu treiben und einfach mal in der Wiese zu liegen.
          Werde das mal mit Maria besprechen.

        4. Outside-Job

          Hallo Arian,
          ja auch der Sepp hat seine Problemschen mit der Bürokrake was kräfte zehrt, jedoch auch viele Menschen die zu Ihm halten, das wiederum stärkt.
          Ich bin vielleicht im Winter in Zermatt, nur werd ich bestimmt keine Zeit haben dann das Runenspiel zu spielen.
          Ich kannte es vorher nicht und musste erst gockeln.
          Für alle die das Spiel nicht kennen:
          https://books.google.de/books?id=IHAfEvGRy8AC&pg=PA39&lpg=PA39&dq=runen+spiel&source=bl&ots=fd8mkY_bfI&sig=sE18J-J84PZinqgzL0KG23F4ASU&hl=de&sa=X&sqi=2&ved=0ahUKEwiEl7r60oDTAhUDsY8KHWXiBAYQ6AEIYzAN#v=onepage&q=runen%20spiel&f=false
          Kennst Du das Spiel Jugger?
          Das macht auch riesen spass, wenn man mehrere Leute hat.
          LG,
          Outside-Job

        5. Outside-Job

          Hallo Adrian,
          ich kann nachvollziehen das es dich dorthin getrieben hat.
          😉
          Ei Leik.
          LG,
          Outside-Job

    3. 13.3

      Adrian

      Wirklich hochspannend diese zwei Beiträge über die Sternzeichen und die Expansion der Erde.
      Was leider untergeht ist das erwiesene Wissen Nicolas Tesla, welche von diesen Neutrinos wusste. Neutrinos die nicht nur unsere Erde anwachsen lassen, sondern auch unermessliche “!!!!nutzbare!!!!” Energie zuführen.
      Wenn ich daran denke pro Tag millionenfach von Neutinos durchschossen zu werden, eröffnet sich mir …. eine Ahnung, dass nicht ich der bin der ich bin, sondern wie ein gläsener Mensch im geistigen Strome des Universums stehe…
      Jungs, da wird mir fast schwindlig …

      Reply
    1. 12.1

      Adrian

      Danke für den Beitrag.
      Bei einem Bereich musste ich schmunzeln:
      Bei dem berühmten Strichmännchenzeichner.
      Für dessen Grossneffen werde ich in einem Monat die Kuhalp betreiben.

      Reply
    2. 12.2

      Claus Nordmann

      Viktor Orban rechnet mit Europa ab !

      Gott segne Orbán Viktor und Ungarn !
      Ein Vorbild für alle politisch Verantwortlichen in Europa.
      Juncker, Merkel, Trajani, Timmermans, Asselborn und all ihre Helfer
      gehören für ihren Verrat an Europa vor ein internationales Gericht gestellt.

      Reply
      1. 12.2.1

        Adrian

        Die paar Namen reichen nicht aus!
        Von mir weiter Empfehlungen für diese Liste:
        Schw. Bundesrat plus 200 Nationalräte plus Ständeräte, plus Kantonsräte, plus plus plus … selbst wenn es meine Nichte treffen sollte.

        Reply
  11. 11

    arkor

    sehr schön Exkremist, danke.
    Wir müssen feststellen und zwar zweifellos, dass das Wissen um die Maße der Erde und die Maße selbst schon viel älter sind und so auch, der Meter, der dann von Logen in einem Weltenschauspiel der Welt irgendwann wieder in der Neuzeit präsentiert wurde.
    Wichtig ist ja, dass der Meter genau so lange sein muss um im besonderen Verhältnis zu anderen Maßsystemen zu stehen.
    Dies zeigt, dass die Menschheit einem Weltenschauspiel unterliegen, in welchem sie von verschiedenen ihnen eben nicht immer wohlgesonnenen Kräften, manipuliert werden.
    Obwohl die Entstehungsgeschichten, wie die Sintflut sich in allen Kulturen ähneln, sind die Deutungen der Göttergeschichten, also das Ansinnen der Götter selbst, gegenüber dem Menschen, höchst unterschiedlich.
    In den Entstehungsgeschichten Süd- und Mittelamerikas werden die Götter beispielsweise als dem Menschen nicht unbedingt wohl gesonnen beschrieben, welche den Menschen gemacht haben, aber auch wieder zerstört, weil er zu gut gelungen war und ihnen zu sehr glich. Er wurde dann, drücken wir es so aus,in qualitätativ schlechterer Form wieder erstellt.
    Es wird beschrieben, sie, die menschlichen Schöpfungen der Götter, waren von großer geistiger Erfassungsgabe und lernten und begriffen schnell, so dass sie kaum von den Göttern zu unterscheiden waren ……und dies gefiel den Göttern nicht und deshalb zerstörten sie diese wieder.
    Gehen wir aber davon aus, dass die “besten” Modelle, also die von ihnen kaum unterscheidbar waren, nicht gänzlich vernichtet werden konnten.
    Wir kennen diese sich Götter nennenden Rotznasen auch heute zu Gute und ihre Billighiwis aus der Schrottfabrikation nach dem Motto: ..die besten unter den Goyms sollst Du töten.”
    Oder aber in der abgeschmackten Primitiversion des Islam. Alles um die Menschheit gegeneinander aufzuhetzen.
    Und wie es aussieht gibt es Götter, die dem Menschen wohlgesonnen sind und welche, die ihm feindlich gegenüber stehen und so finden wir es ja auch in antiken vermeintlichen Sagen.
    Nehmen wir die Götter als Wesen, wie du und ich an und verschwechseln sie nicht mit dem Urschöpfer, dann bekommt die ganze Sache einen einfachen und verständlichen Sinn und es passt alles zusammen.
    Dies heißt nicht, dass alles Jubel Trubel Heiterkeit ist, sondern im Gegenteil dass wir einem mächtigen Feind ausgesetzt sind, den es zu lokalisieren heißt, der gegen alles arbeitet, was den Menschen stark macht, andererseits auch Freunde haben in dieser “Götterwelt”, die auf unserer Seite sind.
    Das Siriusrätsel: Wieso kannten die Dogon schon lange Sirius A und B und noch so vieles mehr und was noch wichtiger ist, wieso wird das offensichlichte von dem Menschheitenfeinden bestritten und es sind Feinde der Menschheiten.

    Reply
    1. 11.1

      Adrian

      Ja, ich möchte mich dem Lob anschliessen.
      “Ich muss zugeben, dass ich bei den Ausarbeitungen zu dem hier aufgezeigten Thema irgendwann Mühe hatte, alldem noch folgen zu können.”
      Wie du selber sagst Exkremist, du lieferst schneller als ich leider begreifen kann. 🙂
      Super danke vielmals.
      Gruss Adrian

      Reply
      1. 11.1.1

        Adrian

        Nochmals Danke,
        ich fühl mich einfach wohl dabei den Bericht zu lesen.

        Reply
      2. 11.1.2

        Adrian

        Mir kommt unweigerlich Axel Klitze in den Sinn. Egal ob er Freimaurer ist oder nicht, was mich nicht sehr intressiert, so erklärt er sehr anschaulich die verschiedenen Zusammenhänge von Pi, Phi, Winkeln, Zahlensystemen, Metern, Meilen, Ellen, Königsellen, etc…
        Wissen in Stein. Irgendwie müssen da Verbindungen sein, denn diese Masssysteme in einer Pyramide sinnvoll zueinander darzustellen, muss schon Hirnschmalz vorhanden sein.

        Reply
    2. 11.2

      Exkremist

      @Arkor
      Gewissermaßen ist ja auch ein Götter-Pantheon schon zwangsläufig eine Entartung. Nur – und das hast du sehr weise ausgeführt – waren diese “Untergötter” bei unseren schöpferischen Ahnen eben keine “Götzen”, sondern Ahnen des Volkes, des Stammes, der Kaste, der Menschen eines Betätigungsfeldes etc. Es gibt keine klare Grenze zwischen Mythos und Logos und das macht es ja auch so interessant.

      Reply
      1. 11.2.1

        Skeptiker

        @Exkremist
        Das ist wohl ein Gott, der hier Gitarre spielt.
        Oder das ist der Sohn von Gott.
        http://dreamatico.com/data_images/jesus/jesus-5.jpg

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 11.2.1.1

          Skeptiker

          Ich glaube er ist der Beste, mehr geht einfach nicht, alleine schon der Sound, da fliegen ein ja echt die Ohren weg.

          Gruß Skeptiker

        2. Outside-Job

          Hallo Skeptiker,
          kennst Du den ganzen Film von “Inside a Skinhead?
          Du hast mir zwar den Hintergrund gebracht, hier mal ein Beispiel einer anderen Sichtweise, wo es sinn machteinen anderen Betrachtungswinkel einzunehmen.
          Liebe deinen Feind und halte auch die andere Backe hin…….

          LG,
          Outside-Job

        3. Skeptiker

          @Outside-Job
          Ich bin der Meinung ja, weil ich habe dich doch auf den Hintergrund , des Filmes aufmerksam gemacht, oder nicht?
          Inside a Skinhead
          Inside a Skinhead (dt. Im Inneren eines Skinheads, Originaltitel The Believer, dt. Der Gläubige) ist ein VS-amerikanischer Film aus dem Jahre 2001 von Henry Bean. Der Film handelt von einem Juden der in seinem jüdischen Selbsthaß versucht, seine jüdische Rassezugehörigkeit zu verleugnen, um den Antijudaismus zu verstehen.
          Aber wie gesagt:
          Ziel des Films ist es, in gewohnter Manier den Nationalsozialismus zu diskreditieren.
          Quelle:
          http://de.metapedia.org/wiki/Inside_a_Skinhead
          Gruß Skeptiker

      2. 11.2.2

        arkor

        ja genau Exkremist, so sehe ich das auch. Ahnenreihe zurück bis zum Schöpfer, dann welcher Schöpfer, dann bis zum Urschöpfer, Urschöpfungsakt, wer wurde durch wen auf welche Art geschaffen , durch was in welcher Art und Weise usw…usf….
        Wahnsinnsthema…

        Reply
    1. 10.1

      Wanda Sakrotzki

      Diese 3 Bücher besitze ich seit Jahren. Sie haben mir die Augen geöffnet und mein Weltbild geändert, zumal ich mir anhand der vielen Quellenangaben noch weitere Bücher dazu gekauft habe, zum Teil antiquarische, da jetzt nicht mehr verlegt bzw im aktuellen Buchhandel nicht mehr lieferbar, wie z.B. die Bücher von Jürgen Spanuth..Sie sind praktisch zu Kostbarkeiten geworden.

      Reply
      1. 10.1.1

        Exkremist

        So war es bei mir auch. Ich bin dadurch, dass das oben erwähnte Buch die aktuellen Forschungserrungenschaften gut aufführt und die Menschen dahinter entsprechend würdigt, auf viele weitere wichtige Werke gestoßen: Marcel Homet, H.K. Horken, Jean Haudry, Jacques De Mahieu (Die Erben Trojas, Die Flucht der Trojaner), Barry Fell (Fell und Maass – Deutschlands Urahnen Teil 1 und 2), Jürgen Spanuth usw… Gruß!

        Reply
  12. 9

    Exkremist

    @Maria
    Am Ende des Textes bei der Edda Passage ist ein Teil doppelt und fehlt im doppelten einmal ein kleiner Teil. Hier habe ich irgendwo Mist gebaut. Sry. Kannst Du das evtl noch korrigieren???
    Das folgende ist doppelt. Die erste Aufführung davon ist auch noch fehlerhaft und müsste gelöscht werden:
    Dieses Gitter wird ausdrücklich als alt bezeichnet! ……..
    BIS
    (Anm: engl. grid = Kartengitter, Feld des Kartengitters, die Fläche begrenzt durch 2 x 2 parallele Linien. Die „Ed “ meint hier das ausgemessene, heilige „Feld“ eines geographischen „Gitters“).

    Reply
    1. 9.1

      Exkremist

      Also wenn Du das löschst iss alles korrekt…

      Reply
      1. 9.1.1

        Maria Lourdes

        Das habe ich schon ausgebessert, Du wirst noch die alte Version im Cache haben, geh mal auf den Beitrag und klick F5, dann erscheint das bereinigt!
        Lieben Gruss Maria

        Reply
  13. Pingback: Verschwiegene Zeugnisse aus Europas grosser Vergangenheit « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  14. Pingback: Verschwiegene Zeugnisse aus Europas grosser Vergangenheit « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | website-marketing24dotcom

  15. 8

    Hans Dieter C

    …………………………..Woher schöpfte der Mensch der Vorzeit dieses naturwissenschaftliche Wissen? Es war nicht plötzlich da, sondern er hat es in Jahrtausenden durch kontinuierliche Himmelsbeobachtung erworben……………………………………..
    Weiter war in dem Gespräch zu vernehmen, daß alles, den Nordischen, der bestimmenden Kultur, gegeben wurde, also keine Entwicklung von Jahrtausenden sei.
    Es gäbe keine Höherentwicklung von Menschen.
    ( eher ein Niedergangs Szenario, siehe heute ).
    Kultur sei den Menschen – Schöpfungen gegeben worden.
    Von den Göttern.
    Den Riesen.
    So die Bemerkung noch dazu, nachzulesen bei den Geschichtsschreibern aller alten Völker der Erde.
    Wer soll sich denn die Arbeit machen, wurde gefragt.
    Und, wer hat die Zeit dazu.
    Ja, ja, die Zeit.
    Auch darin täuschen sie uns, die mystisch klingende Antwort.
    Man erhielt nur noch den Verweis auf , daß überall, auf der Erde, wo Großsteinbauten seien, die Götter im Hintergrund, ausgeführt von den Riesen, deren Zwangsvermischung mit menschlichen Frauen, das Ergebnis die Riesen, seien.
    Jemand fragte.
    Gibt es Riesen heute noch, leben sie irgendwo?.
    Vielleicht die nicht so deutliche Antwort.
    Schauen sie auf die Salomonen.
    Das Australische Militär bewacht aber gut und läßt niemanden dorthin.
    Warum denn?.
    Nun, niemand soll erfahren,…UNSERE WAHRE GESCHICHTE………………………………….
    https://youtu.be/tQFmy-7V-AA

    Reply
    1. 8.1

      Outside-Job

      Hallo Hans Dieter C,
      Zitat: Ab min 2:52 “Atlantis lag bei Helgoland und sonst nirgendwo auf der Welt.”
      Das passt genau zu dem Beitrag von Exkremist.
      Zu den Riesen:
      In der Geschichte von Olaf Jansen wurde berichtet, dass sie durch Zufall in das Innere der Erde gelangten und die Innerirdlichen waren ca, 3-4 meter groß.
      Sie haben wunderschöne Städt und Hauser., viel Kultur, klangvolle Lieder, schöne Kleider und Atemberaubende Technik.
      http://www.die-welt-ist-im-wandel.de/Innere_Welt_04.jpg
      Die Geschichte findet man im I-Net.
      Das Buch kann auch hier bestellt werden.
      http://www.osirisbuch.de/1829-Reise-in-die-Innere-Erde-Olaf-Jansen
      Hatte die Neuschwabenland Expedition damals einen Eingang zu der Inneren Erde gefunden?
      https://i1.wp.com/www.whatdoesitmean.com/ahe2.png
      Wozu war Kyrill in der Antarktis?
      https://de.sputniknews.com/videoklub/20160218307948981-patriarch-kirill-besucht-antarktis/
      LG,
      Outside-Job

      Reply
      1. 8.1.1

        Adrian

        jaja segeln sollt man können … 🙂
        zu hören hier:
        (https://www.youtube.com/watch?v=9AqNCkdljLc)

        Reply
        1. 8.1.1.1

          Outside-Job

          Hallo Adrian,
          kennst Du die “Geschichte”?
          Ich hab mir das schon drei mal gegeben, jedoch wo du es gepostet hast gebe ich es mir auch gern ein viertes mal.
          LG,
          Outside-Job
          PS: Teil 2 -> zum Thema große Bäume, die die Red-Woods klein aussehen lassen würden:

        2. Sehmann

          Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt. Wir fällen sie und verwandeln sie in Papier, um unsere Leere darauf auszudrücken. -Khalil Gibran

      2. 8.1.2

        Hans Dieter C

        ………………….Hatte die Neuschwabenland Expeditio, n damals einen Eingang zu der Inneren Erde gefunden?………………………
        Sie hatte wohl den Eingang zu riesigen Höhlensystemen gefunden, wie sie an vielen Stellen unter der Erde vorhanden sind.,
        Da sie seit 1947 in Massen , auch auf dem Radar des Militärs, zu sehen sind, als Ablenkung als Außerirdische fälschlich bezeichnet,
        wurden und werden, ist indirekt eine GROSSE BERECHTIGTE HOFFNUNG, daß sie mit den…Göttern, den reptil schwänzigen, NICHT in Kontakt kamen.
        GROSSES MENSCHHEITSGLÜCK.
        Sonst,……………..Gute Nacht Erde !!!.

        Reply
  16. 7

    Exkremist

    Diodor von Sizilien, der viele alte, jetzt verlorene Werke für seine »Weltgeschichte« benützt hat, kann uns eine gute Erinnerung überliefern, wenn er berichtet:
    “Sie (die Atlanter) erzählen, daß Uranos (Anm.: Urahn) als der erste König bei ihnen geherrscht und die zerstreut wohnenden Menschen in den Schutz einer umwallten Stadt zusammengezogen habe. Und die ihm untertänig waren, habe er der Gesetzlosigkeit und dem tierähnlichen Leben entwöhnt, indem er die Benutzung und Zubereitung der Feldfrüchte erfand und auch noch andere nützliche Erfindungen machte. Auch habe er die Herrschaft über die größten Teile der bewohnten Erde gewonnen, zumal über die Länder gegen West und Nord. Die Gestirne habe er sorgfältig beobachtet und vieles voraus gesagt, was am Himmel geschehen werde, und so habe er die Völker das Jahr beobachten gelehrt nach den Bewegungen der Sonne, und die Monate nach denen des Mondes, sowie auch die verschiedenen Jahreszeiten.”
    .

    Reply
    1. 6.1

      Claus Nordmann

      ACHTET auf EURE KINDER !

      Nach Angaben der “Europäischen Kommission” wird in Europa alle zwei Minuten
      ein Kind als vermißt gemeldet. Dies entspricht etwa bis zu 250.000 Kindern im Jahr !

      Reply
      1. 6.1.1

        Adrian

        In den USA geht einiges vor sich. Und es bleibt zu hoffen, dass dieses Rattenpack für immer und ewig verdirbt!
        ——————————————————-
        !!!! Vorsicht vor Kinderschutzbehörden !!!!
        ——————————————————-
        http://www.neonnettle.com/features/827-nbc-news-exposes-hillary-clinton-cover-up-of-elite-pedophile-ring
        http://www.neonnettle.com/features/829-human-trafficker-admits-to-killing-over-400-children-in-video-confession
        http://www.20min.ch/schweiz/news/story/-Kinder-werden-weinend-von-der-Polizei-abgeholt–12768742

        Reply
  17. 5

    Skeptiker

    Gibt es jemand, der dieses Video sichern kann?
    Weil You Tube löscht ja alles, ich meine was den Juden eben nicht passt.
    Veröffentlicht am 30.03.2017
    reflect on similarities against the greatest danger
    Aber wenn das Video auch für immer verschwindet, würde ich das wirklich schade finden.
    Ich habe schon 3 gelöschte Quellen, aus der Serie.
    Red alert oder so.
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 5.1

      Skeptiker

      Verdammt, ich habe die Quelle vergessen
      Veröffentlicht am 30.03.2017
      reflect on similarities against the greatest danger

      Gruß Skeptiker

      Reply
  18. Pingback: Verschwiegene Zeugnisse aus Europas grosser Vergangenheit – Die Welt

  19. 4

    Skeptiker

    Verschwiegene Zeugnisse aus Europas grosser Vergangenheit.
    Nun Ja!
    https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/61kC-El7oqL.jpg
    http://gutezitate.com/zitate-bilder/zitat-wer-die-vergangenheit-beherrscht-beherrscht-die-zukunft-wer-die-gegenwart-beherrscht-beherrscht-george-orwell-200138.jpg
    Hier die Gegenwart der Zukunft.
    2017 02 04 Teil 4 Irre RefugeesWelcome Flüchtlingsdemo in Halle Ansehen teilen total krank
    (https://www.youtube.com/watch?v=XYXpQskCGUg)
    http://s32.postimg.org/6v59f2id1/f27-_BRD.png
    Nun ja, was kann man aus der Vergangenheit schon lernen?
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 4.1

      Skeptiker

      http://n8waechter.info/wp-content/uploads/2016/04/george-orwell-in-zeiten-der-universellen-T%C3%A4uschung.jpg
      Aber es gibt immer eine Möglichkeit, die Blödheit der Deutschen, eben doch noch straffrei rüber zubringen.
      2017 02 04 Teil 5 Irre RefugeesWelcome Flüchtlingsdemo in Halle Ansehen teilen total krank

      Mehr kann man wohl nicht machen, um nicht im Knast zu landen.
      https://germanenherz.files.wordpress.com/2015/05/der-maulkorbparagraph-130-stgb-volksverhetzung.jpg
      Was für eine geile Vorgehensweise und das ist völlig Straffrei, kein Gericht kann ihn verknacken, wegen Volksverhetzung.
      Ich kann darüber absolut nur ablachen, wie er hier unsere Parteien, so richtig den Spiegel vor deren Fresse hält.
      Heil Sven.
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 4.1.1

        Adrian

        Mit ihren eigenen Waffen … 🙂

        Reply
      2. 4.1.2

        Gernotina

        Sven ist wirklich ein Unikum, auf die Methode muss man erstmal kommen – Brutalsatire. Er kann alles rauskotzen und sie können ihm nix tun. Die Polizei hält respektvoll Abstand, wenn der muslimische Mufti erklärt, was sie mit Deutschland vorhaben, genial 🙂 !

        Reply
        1. 4.1.2.1

          Skeptiker

          @Gernotina
          Herrmann ohne Land hasst Sven und mich auch.
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/03/30/verschwiegenes-zum-kriegsausbruch-1914/#comment-32290
          So wie ich das sehe hat DUDE mich auch gesperrt.
          Kannst Du das nicht mal reinstellen für mich.
          Also das hier.
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/03/30/verschwiegenes-zum-kriegsausbruch-1914/#comment-32302
          Auf die Seite von DUDE reinzustellen?
          https://dudeweblog.wordpress.com/2014/05/05/das-beste-lied-aller-zeiten/
          P.S. Musst Du aber nicht, mir ging es nur um den Gott der Gitarre.
          Gruß Skeptiker

        2. Skeptiker

          Also ich war beim DUDEN nur in der Moderation.
          https://dudeweblog.wordpress.com/2014/05/05/das-beste-lied-aller-zeiten/comment-page-1/#comment-14489
          Ich wüsste auch gar kein Grund, das er mich sperrt.
          Gruß Skeptiker

        3. 4.1.2.2

          Adrian

          Skepti,
          um dir einen Vorsprung zu erlangen …
          Lass doch den Herrmann ist seinem Wahn,
          er kann sich die Welt nur in Zucht und Ordnung vorstellen,
          in quadratisch eckigem Militärexorzismus,
          links zwo drei vier, links zwo drei vier, links zwo drei vier, links zwo drei vier …
          http://www.der-eulenspiegel.de/Fur_Iluminaten_/fur_iluminaten_.html

        4. Skeptiker

          @Adrian
          Wie gesagt, Herrmann ohne Land ist der Meinung, das ich so dumm bin, das mich die Schweine beißen und alles wegen Sven.
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/03/27/gedanken-ueber-den-heutigen-patriotismus/#comment-32218
          Nun ja, warum auch nicht.
          Gruß Skeptiker

        5. Adrian

          Skepti,
          lies doch bitte den Hinweis an die Illuminaten.
          Der Hermann ist doch selber ein Schwachmaht, wenn er glaubt nur Hitler könne die Welt retten. Dabei vergisst der Schreihals, dass Hitler Söhne und Töchter im Hier und Jetzt hat, die sein werk fortführen und nicht nur einen nationalen, sondern einen weltweiten “Nationalsozialismus” errichten werden.
          “Darum ist mein Ziel heute Versöhnung aller …Beteiligten…
          Wieder Überrascht? (schmunzel).
          Frage, ist das möglich.
          Ich behaupte Ja.
          Und ich lege sogar noch“ ein Zahn drauf“.
          Es ist nicht nur möglich, es ist ÜBER-LEBENS-NOT-WENDIG für uns ALLE.
          Den, ich behaupte sogar, das wir nur gemeinsam unsere Zukunft positiver aufbauen können.
          Das wir nur GEMEINSAM den Supergau verhindern können.
          Ich – wir alle – brauchen dich – Ja dich
          Um unseren Planeten „heil“ durch die Transformation zu bringen.
          Das ist ein Naturgesetz.”
          “Erklärung: das System der geheimen Schattenregierungen ist in den Jahrhunderten, oder wie ich glaube, Jahrtausenden von Jahren in eine Sackgasse angekommen. Aus der, bedingt durch deren eigene Gesetze und Rituale, nur noch eine Selbstvernichtung den Weg aus dem Labyrinth zeigt.
          Oder diese Welt wird das nächste Jahrzehnt nicht mehr überleben.
          Ich kenne ihre (angebliche) Notbremse der NWO Zionisten der totalen Vernichtung, gelagert unterirdisch in allen großen Städten dieser Welt. Dieses gehört NICHT zum Militärbreich. Mit der sie (Die Zionisten) sich gegenseitig bedrohen.
          Wollen sie das Wirklich, es ist auch IHRE Vernichtung
          Deswegen ist jeder Staatsführer in einem inneren Konflikt, er kann, um nicht sofort einen Desaster auszulösen, gar nicht anders handeln.
          Darum ist es (fast) unmöglich, das ein Staatsführer, auch wen Sie/Er es gerne möchte, von sich aus umschwenken.
          Darum ist unsere EINZIGE Chance – Gemeinsamkeit. Zusammenarbeit = Versöhnung im Geist.
          Es gibt eine „Neue Spirituelle Erkenntnis“, die uns und unseren Planeten helfen kann,
          Die so alt ist wie diese Welt wir müssen sie nur Wiederendecken
          und wieder ANWENDEN.
          Denn, in meinen Augen ist es unserer einzige Chance auf eine weitere Zukunft.
          FÜR UNS ALLE.”
          Dies steht zwar total gegen meine “Hetze” gegen die Islamisten, doch gerade die, inklusive die Juden/Zionisten müssen erkennen, dass auch sie zur Zusammenarbeit aufgerufen sind und endlich von ihren primitiven Eroberungsgelüsten lassen.
          Ansonsten gibt’s einfach wieder einmal eins auf die Fresse.

      3. 4.1.3

        arkor

        intellligente und kräftige Aktion, Hut ab.

        Reply
        1. 4.1.3.1

          Skeptiker

          @Arkor
          Wo ist Arabeske654 überhaupt, ist er im Urlaub?
          http://s32.postimg.org/6v59f2id1/f27-_BRD.png
          Gruß Skeptiker

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen