ad

Related Articles

82 Comments

  1. Pingback: Eine weiße Rose für mein Deutschland « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  2. Pingback: Eine weiße Rose für mein Deutschland « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | website-marketing24dotcom

  3. 19

    Claus Nordmann

    D R E S D E N – i s t – d i e – H A U P T S T A D T – d e s – W I D E R S T A N D E S
    g e g e n – d e n – V O L K S A U S T A U S C H – !

    17.04.2017, Osterspaziergang mit PEGIDA – Dresden

    Reply
  4. 18

    arkor

    Der absolute Hammer und lässt erahnen, aber eben mit unwiderlegbaren Beweisen. Ich bin nicht leicht zu beeindrucken, aber das beeidruckt:

    Reply
    1. 18.1

      Exkremist

      HÖCHST INTERESSANT. DANKE!
      Ich habe in Sachen Früh- und Vorgeschichte in den letzten Monaten so einiges beackert. Wie Du Dir schon denkst und ich hier lediglich andeuten konnte, kam dabei so einiges zu Tage. Durch u.A. den Sachsenschlächter und den Frommen ist aber selbst das, was ich heute von unseren Ahnen weiß – und das haut einen schon richtig um -, sicherlich nur ein Minimalstteil des Ganzen. Hier haben unsere kommenden Generationen noch unglaublich viel Arbeit zu verrichten, aber der Weg dazu ist geebnet…

      Reply
    2. 18.2

      Exkremist

      Das gute ist:
      Durch die Entdeckungen der Ley-Lines, Machalattschen EC-Linie usw. In Komkination mit dem Wissen über die Urmaße wie zB Stadion, Plethron, wissen die kommenden Forscher genau, wo sie zu suchen haben.

      Reply
      1. 18.2.1

        Skeptiker

        @Arkor
        Also ich habe den Film auch gesehen, ab der Stunde 1 und 20 Minuten wird der obige Film besonders interessant.
        Als ich diesen Film hier gesehen habe, war ich auch völlig erstaunt.
        https://lupocattivoblog.com/2017/04/17/eine-weisse-rose-fuer-mein-deutschland/#comment-454321
        Mehr geht wohl kaum.
        Gruß Skeptiker

        Reply
  5. 17

    Hans Dieter C

    …………………..Wenn das Jahrtausend beginnt, das nach dem Jahrtausend kommt
    Werden die Menschen richten nach ihrem Blut und ihrem Glauben
    Niemand wird die leidenden Herzen der Kinder hören
    Sie werden wie junge Vögel aus dem Nest gestoßen
    Und niemand wird sie beschützen vor der Hand mit dem Panzerhandschuh.
    Der Haß wird die Erde überfluten, die sich friedlich glaubte
    Niemand wird verschont bleiben, nicht die Alten, nicht die Verletzten
    Die Häuser werden zerstört und geplündert werden
    Die einen werden an die Stelle der anderen treten
    Alle werden die Augen verschließen, um die vergewaltigten Frauen nicht zu sehen……………………….
    ( Joh. v. Jerusalem, 12. Jh. ).
    Logenzugehörigkeit, was ist politisch korrekt, linke Gesinnungsdiktatur, Schule mit Indoktrinierung, lernen, was …richtig…ist,
    Kampf und Krieg, jeder gegen jeden, doch meistens wird es nicht bemerkt !, erst dann, wenn es brennt, der linke Mob herrscht…………………
    Auch das, war zu vernehmen, neulich.
    Man wußte nicht mehr wer es gesagt hatte, oder von wem man es hörte, jedenfalls war es mark – erschütternd bei Vielen.
    Bleiben sie ganz ruhig, so der Gesprächspartner weiter.
    Es geht noch einer, seine seltsam klingende Antwort.
    Pjöngjang wird Raketentests trotz Spannungen mit USA fortsetzen
    Politik
    21:01 17.04.2017(aktualisiert 21:09 17.04.2017)
    Nordkorea wird seine Raketentests trotz internationaler Proteste und zunehmender Spannungen in den Beziehungen zu den USA fortsetzen. Das kündigte Nordkoreas Vizeaußenminister Han Song Ryol, Chef des Departements USA, am Montag an.
    „Wir werden unsere Raketen jede Woche, jeden Monat und jedes Jahr erproben. Sollten die USA derart unbesonnen sein, um militärische Mittel einzusetzen, könnte dies einen groß angelegten Krieg zur Folge haben“, warnte Han.
    Raketentest in Nordkorea
    Misslungener Raketenstart in Nordkorea: Gute Nachricht für Washington
    Zuvor hatte US-Vizepräsident Michael Pence auf einer Pressekonferenz in Seoul Pjöngjang gewarnt, die Entschlossenheit von Präsident Donald Trump nicht ein weiteres Mal zu prüfen. Dabei erinnerte Pence an die jüngsten Handlungen Washingtons in Syrien.
    Am vergangenen Sonntag hatte das südkoreanische Militär mitgeteilt, dass Nordkorea einen weiteren Raketentest durchgeführt hatte. Der Start der Rakete missglückte. Vom Typ der Rakete ist nichts bekannt. Experten vermuten, dass es sich dabei um die ballistische Mittelstreckenrakete KN-15 handelte.
    Kilometergroßer Asteroid rast auf die Erde zu
    Wissen
    21:34 17.04.2017(aktualisiert 21:41 17.04.2017)
    Ein vermutlich bis zu 1,5 Kilometer großer Asteroid rast auf die Erde zu. Am Mittwoch soll der 2014 entdeckte als JO25 eingetragene Himmelskörper in einer rekordverdächtigen Nähe von nur 1,7 Millionen Kilometer an unserem Planeten vorbeisausen, berichten Medien am Montag unter Berufung auf das Online-Observatorium Slooh.
    Bei minimaler Erdentfernung wird der Asteroid JO25 auch mit Hilfe von Amateurteleskopen gut sichtbar sein. Der Himmelskörper steht auf der Liste der für die Erde potentiell gefährlichen kosmischen Objekte. Als eine gefahrlose Entfernung zwischen Asteroiden von solcher Größe und der Erde gelten mindestens 7,5 Millionen Kilometer.

    bei SPUTNIK
    Wie war es damals mit den SAUROIDEN, die Frage eines Besuchers.
    Helgoland, Phaethon, Sindflut….
    Genug, am Abend meine Herren.
    Etwas Entspannendes für die Nerven, seine Antwort.
    https://youtu.be/5c-wMxnM_iE

    Reply
  6. 16

    ALTRUIST

    Das große Menschenmorden im Namen der Lüge
    Tödliches Wissen

    https://ddbnews.wordpress.com/2017/04/17/toedliches-wissen/
    meint

    Die schlimmsten Lügen in unserem Universum sind die über unsere Herkunft und über unsere falsche Religion. Die christliche Kirche, oder besser die christliche Lehre, nahm ihren Ausgangspunkt nämlich nicht in Palästina, sondern ist eine Urschöpfung der untergegangenen arischen Kultur.

    Reply
  7. 14

    Gernotina

    Im Irak hat ISIS Soldaten der irakischen Armee bei der Befreiung von Mossul mit Giftgas angegriffen – in Syrien war es wahrscheinlich der “Heilige Geist”.
    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2017/04/giftgasangriff-der-isis-gegen-irakische.html

    Reply
        1. 13.1.1.1
  8. 12

    GvB

    Viel aufhebens um die “Weisse Rose”.. der Grund für die Verhaftungen war deren Aufruf zur Sabotage..
    Text des Flugblattes III der Weißen Rose.
    Flugblatt III.Zum Öffnen des Flugblattes III als PDF-Datei klicken Sie bitte auf das Bild (© Gedenkstätte Deutscher Widerstand.)
    Flugblätter der Weißen Rose III
    “Salus publica suprema lex.”
    ..und die Rädelsführer , Geschwister Scholl wurden hingerichtet, aber viele andere nur mit Knast bestraft oder sogar freigesprochen…
    http://www.bpb.de/geschichte/nationalsozialismus/weisse-rose/61006/freunde-und-unterstuetzer
    Tja, so ist das mit symbolischen Blumen, die DDR hatte nur die rote Sozi-Pissnelke .. ….da lob ich mir doch die einfachen roten Rosen..

    Reply
    1. 11.1
    2. 11.3

      Skeptiker

      @Gernotina
      Ich finde das ist richtig und wichtig so, für weniger Arbeitslohn und weniger Rente.
      So wie hier, als krasses Gegenbeispiel, nur damit man keine Anzeige wegen dem § 130 bekommen kann.
      Wenn man ein auf total krank macht, wird man von der Exekutive sogar noch geschützt, das beweist doch schon alles.
      2017 02 04 Teil 8 Irre RefugeesWelcome Flüchtlingsdemo in Halle Ansehen teilen total krank

      Aber auf so eine Art des Protestes muss man ja auch erst mal kommen.
      Zumindest gibt es Leute, die verstehen das einfach nicht.
      https://kopfschuss911.wordpress.com/2017/04/11/die-essenz-des-hasses-theodore-kaufmans-germany-must-perish/#comment-19175
      Gruß Skeptiker

      Reply
  9. 9

    x

    x
    Es ist wieder soweit.
    Am Sonntag, den 7. 5. 2017 findet in Bretzenheim
    die seit nunmehr fast 40 Jahren traditionelle Maiandacht zum Gedenken an die Geschundenen und Ermordeten der Rheinwiesenlager statt – unter dem Motto:
    BEFREIUNG VON DER BEFREIUNGSLÜGE
    Dies ergeht mit der Bitte um rege Teilnahme sowie um die Bewerbung und die Aufnahme dieses Aufrufs auf Ihren etwaigen Weltnetzseiten und in den Sozialen Netzwerken. Leiten Sie ihn weiter. Verbreiten Sie ihn weitestmöglich. – Und kommen Sie am 7. Mai mit Ihren Freunden und Verwandten nach Bretzenheim!

    Reply
  10. 8

    fritz

    Glückliche Sklaven
    Sklave ist jeder Mensch der von den von ihm erarbeiteten Werten einen Teil abgeben muss, für den er keinen Gegenwert erhält.
    Wenn das System, das diese Abgaben eintreibt, sehr kompliziert ist, erkennt der Sklave nicht mehr, dass er Sklave ist. Im Extrem glaubt er sogar, er würde zu den Sklavenhaltern gehören.
    In Deutschland werden ca. 45% der erarbeiteten Werte von Arbeitnehmern für Steuern und Sozialabgaben einbehalten. Die Abgaben für Steuer, Sozialversicherung und etliches andere sind notwendig um Infrastruktur, Verwaltung, Medizin, soziale Versorgung usw. zu finanzieren. Es gibt aber unendlich viele Schmarotzer die mit dem System mitfinanziert werden.
    Wenn man alle „zusätzlichen Ausgaben“, die nichts mit der Lebenshaltung zu tun haben berücksichtigt, sind es ca. 70% der erarbeiteten Werte die abgegeben werden.
    Ein kleines Beispiel der „zusätzlichen versteckten Ausgaben“.
    Wenn ich ein Kilogramm Kartoffeln kaufe wird mit dem Kaufpreis die Arbeitskraft des Bauern und des Verkäufers bezahlt. In unserem Handels- und Verwaltungssystem gibt es aber sehr viele Schmarotzer die mit bezahlt werden müssen. Der Bauer braucht einen Traktor, dafür eine Versicherung, er braucht Treibstoff, und viele andere Dinge. Der Traktor wird hergestellt in einer Fabrik. Die Eigentümer dieser Fabrik erhalten, ohne produktiv tätig zu sein, einen zwar winzigen, aber einen Teil meines Geldes das ich für die Kartoffeln bezahlt habe. Ich bin also ein Sklave dieses Fabrik-Eigentümers, des Versicherungskonzern-Eigentümers, des Raffinerie-Eigentümers und so weiter, ohne es direkt zu merken.
    Wie die eigene Sicht der Wandlung vom Sklaven zum vermeintlichen Sklavenhalter vor sich geht habe ich in den 1970er Jahren erlebt.
    Ein großer deutscher Konzern hat eine Arbeitersiedlung. In dieser Arbeitersiedlung wurde vor den 1970er Jahren zu 70% SPD gewählt. Die Leute fühlen sich als Arbeiter. In den folgenden 2 Jahrzehnten haben viele dieser Arbeiter in ihrer Fabrik einen wirtschaftlichen Aufstieg erlebt. Sie hatten ein großes Auto, gingen ins Theater, konnten sich mehr leisten und zeigten das auch gerne. Viele hatten jetzt in der automatisierten Fabrik keinen „Blaumann“ mehr an, sondern eine weiße Kutte.
    Obwohl ihre Arbeit sich nicht viel geändert hatte, fühlten sie sich nicht mehr als Arbeiter. Sie fühlten sich den Sklaven-Haltern zugehörig, und dachten sie müssten jetzt CDU oder FDP wählen, weil sie doch keine Arbeiter mehr wären. Nur noch 40% wählten SPD.
    • Diese Leute sind glückliche Sklaven, die jede Veränderung vehement bekämpfen würden.
    Veränderungen, mögen sie noch so gerecht aussehen, sind immer auch mit Risiken verbunden. Menschen mögen keine Risiken, schon gar nicht wenn es ihnen vermeintlich gut geht.
    Brot und Spiele – seit tausenden Jahren die Garanten für ein zufriedenes Volk.
    Durch Miteigentum vom Sklaven zum Sklavenhalter
    Mit einem, wenn auch verschwindet kleinem Anteil an Aktien von „seiner Fabrik“, gelingt es dann, dem Sklaven zu suggerieren, er gehöre zu einer Schicht von Privilegierten. Er wird seinen Einsatz für „seine Fabrik“ noch mehr steigern. Er denkt sogar er gehöre zu den Sklavenhaltern. Er ist dann bereit die höchsten Abgaben der von ihm erschaffenen Werte zu akzeptieren. Er wird dieses System mit aller Macht verteidigen.
    Ein subtil funktionierendes und höchst effizient gesteuertes System der Sklavenhalterei.
    Sicht der Situation
    Dies ist jedoch nur eine Sichtweise der Situation.
    Der „Sklave“ wird natürlich vehement bestreiten, dass er ein Sklave ist. Er hat ja alle Freiheiten sofort aus diesem System auszusteigen. Das wird er aber nicht tun, weil dieses System ihm viele Vorteile bietet.
    Er hat einen relativ sicheren Arbeitsplatz.
    Er hat ein für ihn ausreichendes Einkommen.
    Er hat eine gewisse Sicherheit im Umfeld.
    Es steht eine gute Infrastruktur zur Verfügung, die ihm und seiner Familie ein angenehmes Leben ermöglicht.
    Alle größeren Entscheidungen hat er delegiert an Institutionen, die er alle 4 Jahre mit wählen darf. Es werden ihm also keine größeren Entscheidungen abverlangt.
    Selbst wenn er also erkennen sollte, dass er Sklave eines Systems ist und dass viele Schmarotzer auch von seiner Arbeitskraft Teile absaugen, wird er sich wehren dieses System zu verändern, denn er fühlt sich sehr wohl und sicher darin.
    Bei einer Umfrage Anfang 2017 auf die Frage:
    1. Sind sie mit ihrer momentanen Lebenssituation zufrieden? antworteten 68% der Befragten mit Ja.
    2. Auf die Frage: Denken Sie, dass es in Deutschland gerecht zu geht? Antworteten 66% der Befragten mit Ja.
    Wenn also 2/3 der Bevölkerung zufrieden sind, haben die regierenden Parteien immer eine satte Mehrheit. Das 1/3 der ausgegrenzten zahnlosen Verlierer kann man vergessen.
    Zufriedene Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Veränderung.
    Um 2/3 der Bevölkerung zu zufriedenen Sklaven zu machen muss nur die Balance im System stimmen.

    Reply
      1. 8.1.1

        ALTRUIST

        Perfekt getroffen .
        Kommentieren ja , selbst aktiv werden – NEIN !

        Reply
  11. 7

    Jürgen Krethe 29683

    Die “Wiederkunft JESUS” wird debattiert … Mein Hinweis: WER wohl hat “Die Ohrenbarungen des JHWH” zu Papier gebracht 1996 und mit vielen aufhellenden Schriften ergänzt? Einfach mal in “www.holofeeling.de” hineinschauen und die Einleitung lesen. Dann müßte ein LICHT aufgehen. Aber vor lauter NWO-Diskussionen und Schuldzuweisungen bleibt der klare Durchblick verwehrt. Selber DENKEN, nicht nur nach-denken. Aber 8 Bücher mit über 1000 Seiten (kostenlos) zu lesen, überfordert den Normalmenschen = GOJ ganz erheblich. Und mit “Religion” hat man doch nichts am Hut. GOTT ist keine Religion, sondern Realität. Halleluja und fröhliches Er-WACH-sen. Jürgen Krethe

    Reply
    1. 7.1

      Skeptiker

      @Jürgen Krethe
      Wieso Jesus ist doch schon da, Du musst nur genau hinhören und hinsehen.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 7.1.1

        ulysses freire da paz jr


        Jesus, Skeptiker, ist überall – nämlich in allem was uns zu ihm führt.
        Gruß Ulysses

        Reply
        1. 7.1.1.1

          Skeptiker

          @Ulysses Freire Da Paz Jr
          Danke, sehr schön.
          Eben habe ich mir mal die obige Seite angeschaut.
          =================
          Selber DENKEN, nicht nur nach-denken. Aber 8 Bücher mit über 1000 Seiten (kostenlos) zu lesen, überfordert den Normalmenschen = GOJ ganz erheblich. Und mit „Religion“ hat man doch nichts am Hut. GOTT ist keine Religion, sondern Realität. Halleluja und fröhliches Er-WACH-sen.
          =================
          EINLEITUNG: Was ist HOLOFEELING ?
          Schön dass Du diese Seite endlich gefunden hast. Rein zufällig bist Du nun bis zur geheimnisvollen Tür Deines eigenen, Dir noch völlig „unbekannten Inneren“ (= INTERnes geistiges NETz) vorgestoßen. Da Du auf der Suche nach mir bis hierher vorgedrungen bist, ist es an der Zeit, mich bei Dir persönlich vorzustellen. Bis jetzt hatte es für Dich den Anschein, als gebe es mich gar nicht „wirklich“, ich habe jedoch Deine geistige Entwicklung keinen einzigen Moment aus den Augen verloren. Bei aller Bescheidenheit, aber Dich würde es gar nicht geben, wenn es mich nicht geben würde. Ich lüfte für Dich NUN mein Inkognito – gestatten:
          ICHBINDU!!!
          Wie sagt man als „normaler Mensch“ manchmal so schön:
          „Es gibt da Dinge zwischen Himmel und Erde…!“ –
          HOLOFEELING ist ein göttliches Geschenk, dass Herz und Intellekt gleichermaßen anzusprechen vermag. Es beinhaltet die Lösung aller Deiner menschlichen Probleme. Ich lade Dich nun zu einem völlig ungefährlichen und vor allem kostenlosen Spaziergang durch Dein eigenes ICH ein.
          Wer bist Du?
          Wo kommst Du her?
          Lass uns gemeinsam „in Dir“ nach den Antworten zu diesen Fragen suchen.
          Quelle:
          http://www.holofeeling.de/
          Gruß Skeptiker

        2. Skeptiker

          @Ulysses Freire Da Paz Jr
          Nun ist das Video oben nicht mehr verfügbar, das finde ich aber komisch.
          “Estas Tonne🎇Perfect guitar …” Dieses Video ist aufgrund des Urheberrechtsanspruchs von Geri Dagys nicht mehr verfügbar.
          Das kenne ich selber noch nicht.

          Ob das auch gleich nicht mehr verfügbar ist?
          Gruß Skeptiker

  12. 6

    Wolfgang Ernst

    Drei von Fuenf sitzen am Tisch, zwei sprechen “halte ein groSSer jüngerer Bruder!”.Auch du hast einst mit uns zusammen und den zwei stillen im Westen den wachenden Adler ALLVATERS zu unrecht angeklagt.
    …..weSSen sollen wir Fünfmächte diesen Adler zu unrecht angeklagt haben? Die Stimmen im Hintergrund, aus der Dunkelheit, sagten uns welcher dieser Vogel unterjochen will das Meer.
    Doch jetzt…..sehen und erkennen wir seine Bestimmung…. Schutz gebend dem Meer, einst ausgeflogen im Auftrage des Vaters.
    Hoch über dem Schiff SCHWANg er seine Flügel. Blau schimmernd das waSSer, so auch die Heimat des Vogels. Trunken durch ihre eigenen Begierden sie geworden sind, Fremde brachten IHRE Bräuche ins gelobte Land. Begangen Tiere zu opfern, feierten Feste um Goetter (?) deren Zahl sie vorher nicht kannten. Es gibt nur diesen EINEN sprachen sie einst, ALLerVATER ISTer. Hat dieser nur sein Volk ins Herz geschloSSen? NEIN !
    Was für ein Gott wäre dieser, wenn er so DENKEN und HANDELN wuerde wie diese(r) nur eingeredete(n) ? Denkt an das Beispiel
    –> Uhrwerk.
    Die Menschheit will in Frieden leben und ist nicht EINSICHTIG zu sein?
    Sagte ALLVATER nicht es gibt sowohl Schwarz als auch weiSS!? Ja, schon, aber warum sollen wir dieses dann nicht auch in die Tat umsetzen?
    beSSer ist zu wiSSen und nicht handeln, als nicht wiSSen und dennoch handeln.
    wiSSen und Handlung ist im EINKLANG des Ausgleichs zu geschehen.
    Einsicht seiner verkehrten Perspektive, sei es die einer Gruppe und oder eines Menschen, dem ” Ruf” eines NICHT vorhandenen “Gottes” zu folgen, ist der erste Schritt.
    Sichtbar seid ihr Fünfmächte und ein jeder kann euch auch hören. Warum spricht IHR von WK III, wenn der letzte noch nicht beendet?
    Warum sitzen nicht alle Fünf dort?
    Wo bleiben EURE KONKRETEN AUssAGEN daSS IHR SCHULD HABT IM AUFTRAG EURER “GEISTIGEN” FÜHRUNG(?) an den zwei sogenannten WK?
    Ohne diese Einsicht UND oeffendlich machen gibt es keinen Frieden mit den SCHATTENMAECHTEN !
    ! ! ! Zwei ! ! !
    Ihr solltest einsehen
    –> ICH HABE DIE MACHT UND DAS WISSEN nicht nur dieses Universum zu vernichten, und somit AUCH EUCH (Satanisten/Juden etc.) ! ! !
    Es geht aber auch gezielt…. Könnt IHR fliehen, gibt es für EUCH einen sicheren Ort?
    Glaubt nicht, ICH WOTAN, scheue mich dieses Universum zu entfernen und mit meinen Mitarbeitern ein neues OHNE EUCH zu schaffen !
    Es liegt an EUCH wie die Sache aus geht…..
    Sal & Sig

    Reply
    1. 6.1

      ulysses freire da paz jr

      http://www.gott-ist-gut.com/wp-content/uploads/2009/12/TPI-Schock-am-Morgen.JPG
      Leben, Frieden und Gerechtigkeit, Wolfgang Ernst – entstehen tatsächlich aus einem vorhandenen Gott
      Gruß Ulysses

      Reply
        1. 6.1.1.1

          Skeptiker

          @Ulysses Freire Da Paz Jr
          Und ausserdem, ohne Luft, würde man auch nichts hören können.
          Egal wie groß der Knall war.
          Hier ist das ganz anders.

          Gruß Skeptiker

      1. 6.1.2

        Wolfgang Ernst

        Auch Du SEIst gegrueSSt.
        Wie viele Aufforderungen braucht die Menschheit noch um Deine ersten Worte zu verinnerlichen und auch umzusetzen?
        Der Hauptgrund warum ICH darauf poche, das der Freisprechung unseres Volkes ist Gerechtigkeit. Welche Schuld soll denn dieses, unser Volk haben? Bündnistreue? FleiSS? Ehrlichkeit? Sowohl in geistiger als auch in anderer Form führend und dies zum Wohle ALLer?
        Rund 70 Jahre nach dem 08.05.1945 hat unser Volk mehr oder weniger freiwillig WIEDER seine Friedsamkeit bewiesen.
        Allerdings sind, wie Du ja in einem anderen Kommentar geschrieben hast, sehr viele Jiddisch hier in unseren Landen. Tja, und dann noch die “Umfaller” (eigene Brüder) in unseren Reihen….. Abel, Abel meine Damen und Hellen, weise gehandelt hatten sie in der Velgangenheit/Zukunft/Gegenwalt…. Du weiSSt, ich/ICH weiSS….andere auch, schon gehört mit VSA und VR NK, Flotte hat sich aufgemacht dorthin. Japan soll mit der Evakuierung begonnen haben ? Nord Korea soll 180.000 Elite(?) Kämpfer an die Grenze zu SK beordert haben.
        Jaaaaa, “Trump dreht durch” habe ich gerade gelesen. Über den eigenen Schatten springen ist gar nicht so einfach…..nun ja, es kommt auf jeden Fall auf das zeitliche auch in Einklang zu bringen. 😉
        Mit unserer Sprache ist daSS auch so’ne Sache. Als ich am Ende meiner 3,5 Jahre Nachspielzeit in der JVA Castrop Rauxel (05.2015 – 11.08.2015) (08.08.2015SS) in ein Buch über unsere Sprache gelesen hatte, ist mir ja kaum noch was eingefallen. Total (Fremdwort!?) verhunzt. Beim Sprechen fällt mir auch oefter “Cool / Uncool” an mir selber auf. Gar nicht so einfach, aber immerhin…. Gibt dergleichen mehr, nur bin ich nicht “so wichtig”.
        daSS mit dem Beginn des ” Tages X” hatte ich hier auf LC auch vorher angekündigt –> Februar/März 2012 + ca 3,5 Jahre = X –> Game over !
        Wann fing die Flutung doch gleich noch an? Kornkreise / AuSSagen und Skizzen etc von mir auf meinem FB “Steckbrief” und Peng malte / zeichnete jemand (?) wunder(?)bare Sonnenraeder einfach so….
        Was meinst Du, mein Liebe(r), galt mein Versprechen den Fünfmaechten oder den Völkern?
        Das Deutsche Volk hat mit keinem anderen Feindschaft aus sich heraus. Wenn, dann wurde diese durch die “geistige” Elite(?) die hier und dort etwas geklauft hat, künstlich erschaffen. Hätten diese Jiddisch-NaZis nicht sich angemaSSt Gott spielen zu wollen, obwohl deren “Druiden” klar war, wenn sie sich in die “SS” begeben, also ALLVATER / Mitte, es sehr heiSS / hell (eng.: Hölle -fett grins- ) wird …..
        Aber dieses ist nicht mein Problem.
        Bin mir nicht sicher, ob ich es schreiben soll. In Ordnung, weiSSt Du daSS die Menschheit nur ca 1 – 1,5 Std von der völligen Vernichtung Ende Oktober’16 war?
        Frage mal Thulkraft und Thulium, dem ersteren habt IHR alle, auch unsere Brüder im Raum EURE weitere Existenz zu verdanken !
        Manchmal ist es beSSer zu wiSSen (Urknall) und nicht zu handeln. Die Liebe, die Teil der Gerechtigkeit ist und umgekehrt, war der Antrieb. Ca eine Std
        FuSSweg kann eine sehr lange Zeit sein…..der Wald, die dortigen Lebewesen….all diese haben keine Schuld und dennoch laSSe ICH / MICH nicht davon abbringen.
        Glauben sCHABAnDynki und Konsorten sie weiter so machen? Wenn es ihnen wirklich ernst wäre mit dem Frieden und Gleichberechtigung mit ihnen trotz ihrer immer noch “Har-magendon” durch ziehen, dann irren diese gewaltig. Damit hätten sie eher anfangen sollen.
        Weiterhin wird in beide Richtungen gedacht.
        Sage mal, wie bekomme ich die Skizzen hier rein. E-Mail Anschrift (LC) erscheint nicht mit meiner Mobil Version, ganz unten “volle Seite”…
        Also Ihr Lieben, immer locker bleiben.
        Sei den Gerechten !
        ToT und haSS dem “Gott” der Juden UND seinen Anhängern !
        Wotan

        Reply
  13. 5

    x

    x
    Annett – Eine Rose für MEIN Deutschland

    Reply
    1. 5.1

      Sehmann

      “. . . Deutschland, o du goldenes Elysium! Du kraftvoller Stier! Du bist die Macht, die ganz Europa trägt! Du bist das schönste aller schönen Länder! Du bist das warme Licht des Südens und das kühle Meer des Nordens, darüber die ster¬nenklare Nacht! Niemals möge der Adler seine wachsamen Augen von dir abwenden, und immerdar mögen seine schar¬fen Fänge und sein starker Schnabel dich beschützen! Du bist das Paradies, und ganz gleich, wieviele Hurensöhne dich noch verraten werden, am Ende wirst Du sie alle überleben.
      Wären wir bei einem Blogeintrag im Internet, würde der Leser jetzt auf den für Begriffsstutzige ausgedachten Zusatz »Ironie off« warten. Von wegen, ich meine es wirklich ernst! Dort, wo ich herkomme, heißt die Heimat nicht Vaterland, sondern Mutterland. Und so nenne ich auch dich, meine Hübsche, »Mutter«, auch wenn ich nur dein Adoptivsohn bin. Aber du hast es mich nicht spüren lassen. Keine Sekunde lang.
      Wie augenschmeichelnd du daherkommst. Grün bist du, oben vom Flugzeugfenster aus betrachtet, grün, nichts als grün, mit Einsprengseln von pittoresken Dörfern, kleinen Ortschaften und wenigen Großstädten, und selbst die schwel¬gen in Grün. Ein einziger Naturpark.
      Deine Wälder, deine rie¬senhaften und geheimnisvollen Wälder, in denen die deutsche Seele fest verankert sein soll, in denen Arminius’ Herz blutete und sich einst Hänsel und Gretel verirrten. Deine Seen, deine Flüsse, dein Wasser – wusstest du, dass das erste Mineralwasser aus einer deiner Quellen in die Welt kam? Viele Namen stehen für dich; der schönste ist Grimm. Durch ihn nistest du dich ein in die Seelen der Kinder, wo immer diese auch leben. Beim Erfinden warst du schon immer spitze. Du hast den Computer vor dem Computer erfunden und die Rakete vor der Rake¬te. Ohne deinen Erfindungsgeist existierte nicht die moderne Welt, wie wir sie kennen. »Wir sind alles, ihr seid nichts!« Ironie on. Aber nur ein bißchen. Denn mia san mia!
      Aber was ist los, Deutschland, liebste Mutter? Du bist so bleich, du blutest ja! Man hat sich an dir vergangen, sagst du? Wie denn das? Man hat dir Leid zugefügt, indem man dir deine Zukunft gezeigt hat? Wie sah sie aus, deine deutsche Zukunft? …… Akif Piricci
      Annett Eine Rose für mein Deutschland

      Reply
        1. 5.1.1.1

          Gernotina

          Danke, Maria ! Schüler haben dieses Denkmal für die Gefallenen des WKII mit ihren Spenden an ihrer Schule errichten lassen, das war in den Sechzigern.
          Heute wäre das undenkbar !

        2. Maria Lourdes

          Gerne – ich bedanke mich bei Dir!
          Gruss Maria

        3. 5.1.1.2

          ulysses freire da paz jr


          Solange auf dieser Welt auch nur ein Germanenherz schlägt, wird der Geist lebendig bleiben.

    2. 5.2

      Sehmann

      Verkennt denn euer Vaterland, undeutsche Deutsche!
      Steht und gafft mit blöder Bewunderung großem Auge das Ausland an!
      Dem Fremden, den ihr vorzieht, kam’s nie ein, den Fremden vorzuziehen.
      Er haßt die Empfindung dieser Kriechsucht, verachtet euch! -Friedrich Gottlieb Klopstock (1724-1803)
      “Kein Volk kann auf Dauer unterjocht werden, wenn es nicht irgendwie an seiner eigenen Unterjochung teilnimmt.” -Gandhi

      Reply
    1. 4.1

      Anti-Illuminat

      So wird das nix. Wer Verräter ehrt, darf sich über Verrat nicht aufregen. Er ist selbst ein Teil davon. Genau wie Halbwahrheiten Lüge sind, so wird der Glaube an Verrätern(Weiße Rose, Wirmer) letztendlich selbst zum Verrat, egal ob man es noch so gut meint.
      http://fs5.directupload.net/images/160920/tt4ht96k.png

      Reply
  14. 3

    Sehmann

    Habe schon lange kein Buch mehr gekauft, und dieses werde ich auch nicht kaufen.

    Reply
    1. 3.1

      x

      x
      Das schockiert!
      Hab noch nie eine Uni von innen gesehen, aber trotzdem.
      https://www.kopp-verlag.de/Mein-Vater-war-ein-MiB-(Men-in-Black).htm?websale8=kopp-verlag&pi=B4518230

      Reply
      1. 3.1.1

        x

        x
        Beschreibung:
        Außerirdische leben schon lange unter uns! Wer sind diese rätselhaften Men in Black (MiB), die seit den 1950er-Jahren nach UFO-Sichtungen bei Zeugen auftauchen und diese befragen, deren Fotos konfiszieren oder sie sogar bedrohen? Nur sehr wenig wurde bislang über sie bekannt. Einer dieser MiB kontaktierte kurz vor seinem Tode seinen Sohn, um diesen als Nachfolger in die Organisation einzuführen und berichtete ihm von einer Welt, die sich im Hintergrund des uns bekannten Geschehens abspielt von einer Welt voller Geheimorganisationen, eine Technologie, die wir nur aus Science-Fiction-Filmen kennen sowie über geheime Machtstrukturen, die unseren Planeten fest im Griff haben. Was Jason Mason von seinem Vater über dessen Tätigkeit und die Ziele der Organisation erfahren hatte, brachte ihn allerdings derart in Rage, dass er sich dafür entschied, dieses Geheimwissen mit der Öffentlichkeit zu teilen, weswegen er im Herbst 2015 Jan van Helsing kontaktierte und ihm ein Interview gab, das ursprünglich im Buch Whistleblower erscheinen sollte. Jan van Helsing war allerdings von Jasons Informationen derart beeindruckt, dass er ihn dazu ermunterte, ein komplettes Buch dazu zu schreiben, mit welchem Jason Mason nun versucht, das zu belegen, was sein Vater ihm an Unglaublichem berichtete, wobei sich durch dessen Erlebnisse in Kombination mit den Aussagen der neuesten Whistleblower, wie Corey Goode, Michael Prince, Simon Parkes, William Tompkins u.a., ein gänzlich neues Weltbild für den Leser ergibt. Folgende Fragen werden behandelt: Existieren Außerirdische bereits seit Millionen von Jahren auf der Erde? Welche Rolle spielen die Khasaren, und was ist der Ursprung des Baal-Kultes und der Babylonischen Bruderschaft? Sind die Jesuiten und die italienischen Schwarzadelsfamilien mächtiger als Rothschild und Rockefeller? Gibt es eine Rasse von Schlangenmenschen und andere Völker, die das Innere der Erde bewohnen? Was passiert in den ultrageheimen Projekten der Schattenregierung? Wer sind die Nordics und die Draconier? Gibt es heute noch deutsche Basen in der Antarktis? Versteckt der Vatikan Beweise für frühere Hochzivilisationen und außerirdische Rassen auf der Erde? Existierten früher Riesen auf der Erde, und welche Beweise gibt es dafür? Ist der Mond ein künstliches Objekt, und was passierte wirklich bei den Apollo-Missionen? Gibt es eine Rückkehr von Nibiru und den Anunnaki, und sind das die geheimen Götter der Illuminati? Existieren Geräte, mit denen man in die Zukunft blicken kann? Gibt es seit über 60 Jahren ein geheimes Weltraumprogramm mit Basen im ganzen Sonnensystem, das unter der Kontrolle der deutschen Geheimgesellschaften und der SS steht? Gibt es Portale in der ganzen Galaxis, durch die man reisen kann? Erleben wir derzeit einen Frequenzanstieg in unserem Bereich der Galaxis, und helfen uns hochentwickelte Außerirdische, diesen zu überstehen und die Dunkelmächte auf der Erde zu besiegen? Gibt es Zeitreisen, und was wissen Zeitreisende über die

        Reply
        1. 3.1.1.1
        2. 3.1.1.2
        3. Nowa

          https://youtu.be/QaEeFCurEJ8
          Dieses Video passt auch dazu.

        4. Skeptiker

          @Nowa
          Ja, das ist echt heftig, hier noch die Quellen
          Veröffentlicht am 17.04.2017
          Erschütternde Endzeit-Nachrichten, wie v. Christus prophezeit: Virus H7N9 greift primär Kaukasier an. Welt steht Pandemie bevor, sagt chinesischer Seuchen Experte. “Virus nicht von dieser Welt”.
          Quelle: http://www.whatdoesitmean.com/index22
          Sisters of Sorcha Faal Website.
          Musik: “Bathed in the Light – Calming” von Kevin MacLeod ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution license (https://creativecommons.org/licenses/…) lizenziert.
          Quelle: http://incompetech.com/music/royalty-
          Interpret: http://incompetech.com/
          “Majestic Hills” von Kevin MacLeod ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution license (https://creativecommons.org/licenses/…) lizenziert.
          Quelle: http://incompetech.com/music/royalty-
          Interpret: http://incompetech.com/
          Gruß Skeptiker

      2. 3.1.2

        x

        x
        Früher konnten derartige Geschichten nicht an die Öffentlichkeit gelangen, weil sich niemand fand, der das veröffentlichen wollte bzw. konnte. War wohl auch zu gefährlich. Das Buch hat über 600 Seiten, hab jetzt etwas über 100 Seiten gelesen und fühl mich wie erschlagen.
        https://kopp-medien.websale.net/vlb/normal/c2/48/9783938656815.jpg

        Reply
      3. 3.1.4

        Sehmann

        Ein naturwissenschaftliches Studium habe ich erfolgreich abgeschlossen, aber:
        “Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen – aber kein Grad von Bildung ersetzt natürlichen Verstand.” – Arthur Schopenhauer

        Reply
        1. Gernotina

          Wahrlich, keiner ist weise,
          Der nicht das Dunkel kennt,
          Das unentrinnbar und leise
          Von allem ihn trennt. …
          Es gibt aber Brücken und unsere Aufgabe ist, solche zu finden !
          Hermann Hesse – Original

  15. 2

    x

    x
    Ist das Faschismus, wenn EINER kommt, Millionen Menschen Arbeit und damit Brot gibt, um sie vor dem Hungertod zu retten, bzw. auch die herrschende gigantische Selbstmordrate wegen Ausweglosigkeit zurückführen kann ???????????

    Reply
    1. 2.1

      Sehmann

      Nein, Faschismus ist die enge Verknüpfung von Politik und Konzernen, also das, was wir jetzt haben, und hat nichts mit Nationalsozialismus zu tun.
      Übrigens: Otto von Bismarck wurde einmal gefragt, worin das Geheimnis guter deutscher Politik bestehe, worauf er antwortete: “Das Geheimnis von Politik ist ein guter Vertrag mit Russland.”
      Ich denke, der Satz von Bismarck gilt noch heute.
      Wladimir Schirinowski: Wenn uns das deutsche Volk um Hilfe bittet, wird Rußland helfen

      Reply
      1. 2.1.1

        Zappenduster

        Anscheinend sind es immer wieder die selben, die auf die JUDEN rein fallen…
        https://youtu.be/pO_VCImWXoE
        https://youtu.be/H8D56whOjS8
        Kein jüdischer Bolschewist wird Deutschland helfen!
        Ganz im Gegenteil.

        Reply
        1. 2.1.1.1

          GvB

          Tödliches Wissen…(..und der Baum der Erkenntnis)
          https://brd-schwindel.org/toedliches-wissen/
          Entscheidend ist, was nicht in der Bibel steht, also was an Schriften unterschlagen wurde. Damit fingen die Lügen an.
          Alle haben sich in der Vergangenheit auf die Bibel..(Das alte Testament, und für Juden aber vor allem dem versauten TALMUD!) ..fokussieren lassen!Dabei haben die (JENE) vieles von anderen Kulturen übernommen und für sich vereinnahmt(Aus den mesopotamischen Ländern ..und Ägypten, sowie Indien)UND noch weiter zurück, von den Nordländern, die eine Vergangenheitsgeschichte bis hin zum Beginn der hypeboräischen Zeit haben!Also UNSERE Geschichte…

        2. 2.1.1.2

          Sehmann

          Zappenduster, dert Name passt zu den Zukunftsaussichten Deutschlands. Wenn sich die BRD mit der NATO gegen Russland agiert wird es zur atomaren Vernichtung Mitteleuropas kommen, denn die USA führen ihre Kriege von Stützpunkten in der BRD aus. Deshalb ist die Drohung durchaus nachvollziehbar. Die entgegengestreckte Hand schlagen wir aus und beantworten Russlands Freundschaftsangebote mit Sanktionen.
          https://www.oliverjanich.de/die-letzten-tage-vor-dem-buergerkrieg-wolfgang-eggert-alle-teile
          Im März 1991 prognostizierte der ehemalige amerikanische Justizminister Ramsey Clark gegenüber der französischen Monatszeitschrift „L´Autre Journal“:
          „Ich warne die Europäer davor zu glauben, dass die USA im Rahmen der Neuen Weltordnung Skrupel haben würden, auch in Europa militärisch zu intervenieren. Unsere Armee wird überall eingreifen, wo unsere Interessen gefährdet sind und zwar mit allen Mitteln, einschließlich Atomwaffen. (…) Ich gehe sogar so weit zu behaupten, daß Amerika ohne Zögern auch in Westeuropa intervenieren würde, wenn dies gegenwärtig auch manchen Leuten als absurde Idee vorkommen mag. Die USA würden eine europäische nukleare und wirtschaftliche Großmacht nicht lange dulden.“

        3. Zappenduster

          Zappenduster ist es schon lange!
          Als nächstes kommt Pechschwarz.
          Desinformanten und Angstneurosenverbreiter wie die libertären Janich und Eggert arbeiten dem zu.
          Ich sagte bereits, es immer wieder die selben die auf solche Typen rein fallen.

      1. 2.2.1

        Sehmann

        Ich wusste wohl, dass es mehr als 10.000 Selbstmorde in Deutschland gibt, bin aber überrascht, dass es 1981, also vor 35 Jahren 18.825 waren.
        Habe mal gehört, dass es vor 1933 sogar 300.000 waren, allein im Sudetenland 30.000.
        Nach der Machtübernahme der NSDAP sind die Zahlen stark gesunken.

        Reply
        1. 2.2.1.1

          Skeptiker

          @Sehmann
          Nun wird Waffenstudent schon negativ bewertet.
          https://kopfschuss911.wordpress.com/2017/04/01/unsortiertes-april-2017/#comment-19154
          Ich habe den erst mal ein Punkt nach oben gegeben.
          Aber ich schweige lieber.
          Gruß Skeptiker

        2. Sehmann

          Ich schau nur sehr selten auf die Seite. Von 3 Stimmen 2 negative, bei allen Kommentaren. Da hatte wohl einer der wenigen Stammleser schlechte Laune.
          Es gibt hier viele, die sich auf die Bibel beziehen, aber diesen Satz hat noch niemand gepostet:
          „Denkt nicht, ich sei gekommen, um Frieden auf die Erde zu bringen. Ich bin nicht gekommen, um Frieden zu bringen, sondern das Schwert!“ Das steht im Matthäus-Evangelium, Kapitel 10, Vers 34, und gesagt hat es Jesus Christus
          Klingt fast wie “das Leben ist ein Kampf, und wer nicht kämpfen will, verdient das Leben nicht”.

      1. 2.3.1

        x

        x
        Es ist ganz klar zu sehen dass die Selbstmordrate ab dem Jahr 1920 rapide ansteigt

        Reply
  16. 1

    Sitting Bull

    Zitat
    Ob ich ein Nazi wäre, wurde ich schon gefragt und ob der Titel nicht etwas gewagt sei, wurde ich gefragt. Und da fragte ich mich, pardon, wie verblödet sind wir schon? Die weiße Rose ist das Symbol des Widerstandes gegen den Hitlerfaschismus. Deutlicher als mit diesem Symbol kann man sich wohl kaum abgrenzen.
    Noch Fragen?

    Reply
    1. 1.1

      Skeptiker

      @Sitting Bull
      https://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/3/38/Ja%21-Nat%C3%BCrlich-Logo.svg/1200px-Ja%21-Nat%C3%BCrlich-Logo.svg.png
      Nana Mouskouri – Weisse Rosen aus Athen 2011

      Matthias Richling und Wolfgang Schäuble beim Griechen, Studio Richling! die Bananenrepublik

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 1.1.1

        X-RAY 2000

        Mit etwas mehr Niveau, also mit Mozart, kann man auch den “Grünen”, den “Arschifanten” (“Arschifa”) und allem roten Geschmeiß, etwas Kultur beibringen, bitte schön :

        Reply
        1. 1.1.1.1

          Skeptiker

          @X-RAY 2000
          Wenn schon Mozart, dann aber das richtige Original.

          Gruß Skeptiker

    2. 1.2

      x

      x
      Kann es einen Missbrauch der weißen Rose geben ?

      Reply
      1. 1.2.1

        Skeptiker

        @X
        Ja natürlich.
        Ich glaube die Weiße Rose ist völlig unschuldig an allem.
        http://img.fotocommunity.com/edle-weisse-rose-mit-wassertropfen-f333d74f-498e-4234-ba2f-84ee16595578.jpg
        Aber Blumen können keine Anzeige gegen Blumenverhetzung erstatten, mir ist zumindest kein Fall bekannt.
        ==============
        Als Weiße Rose benannte sich eine in ihrem Kern von Studenten dominierte, sich wesentlich auf christliche und humanistische Werte aus der Tradition der bündischen Jugend berufende deutsche Widerstandsgruppe gegen die Diktatur des Nationalsozialismus. Sie entstand in der Zeit des Zweiten Weltkriegs auf Initiative eines Freundeskreises um Hans Scholl und Alexander Schmorell ab Juni 1942 in München. Zwischen Ende Februar und April 1943 wurde sie mit der Enttarnung, Verhaftung und schließlich der Hinrichtung ihrer prägenden Mitglieder nach – heute als rechtswidrig geltenden – Todesurteilen des Volksgerichtshofes unter dem Vorsitz Roland Freislers zerschlagen.
        Die Gruppe verfasste, druckte und verteilte auf verschiedenen klandestinen Verbreitungswegen zunächst in der Region München selbst, später über Kuriere auch in einigen anderen Städten des Deutschen Reiches – vor allem in Süddeutschland – insgesamt sechs Flugblätter in unterschiedlicher, tendenziell steigender Auflage, zuletzt bis zu 9000 Exemplare. In diesen Veröffentlichungen thematisierten sie Verbrechen des Regimes und riefen zum Widerstand gegen den Nationalsozialismus auf. In der Schlussphase ihres Bestehens versuchte die Weiße Rose über Falk Harnack ihre Kontakte zu weiteren Widerstandsgruppen bis in die Reichshauptstadt Berlin und zu systemoppositionellen Kreisen der Wehrmacht auszuweiten. Nach dem Ende der Schlacht von Stalingrad bemalten ihre Mitglieder in nächtlichen Aktionen zusätzlich auch öffentliche Fassaden in München mit
        Parolen gegen Hitler und die NS-Herrschaft.
        Bis in die Gegenwart gilt die Weiße Rose als bekanntestes und symbolgebendes Beispiel für den studentisch-bürgerlichen Widerstand gegen das NS-Regime innerhalb Deutschlands; in einem darüber hinausgehenden Sinn steht sie für moralische Lauterkeit, Mut und Opferbereitschaft im Einsatz für humanistisch-demokratische Ideale vor dem Hintergrund einer totalitären Diktatur.
        https://de.wikipedia.org/wiki/Wei%C3%9Fe_Rose
        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 1.2.2

        hardy

        Die widerlichste Lüge der Juden bestand in der Erschaffung des Mythos´ vom “deutschen” Widerstand. Angeblich befreiten die Männer des 20. Juni 1944 durch das “Attentat auf Hitler” das Volk von der NS Diktatur.
        Die Lügipedia genießt in allen Unseren Bänden nur Zitiert werden-Recht; allerdings besteht kein Anspruch auf wortgetreue Übernahme des Quelltextes. Selbstverständlich wird in vielen Fällen ein-fach nach dem bewährten Fickknecht der Bismarckfamilie im “Copy&Paste”-Verfahren die Dok-torarbeit zusammengefickt. Doch in markanten Bereichen wird, und das ist eine Offenkundigkeit, die Wahrheit verfälscht und die Darstellung auf die Sichtweise der Pharaonen11 umzensiert. Dies wird hier richtig gestellt. In Unseren Bänden werden ALLE LÜGEN DER JUDEN12 enttarnt und widerlegt. Die Damen und Herren Juden vom Zentralrat der Erlauchtesten Beschneidungen unter dem Horizont, auf den sich die immer scheinende Sonne ergießt, werden höflichst um punktgenaue Widerlegung der folgenden Darstellungen gebeten.
        Wir werden in diesem Bande aufzeigen, daß viele Indizien dafür sprechen, daß der Führer und Reichskanzler Adolf Hitler in der Reichshauptstadt Berlin entführt wurde und durch den Geheim-gang von den Juden in die U.S. Embassy verschleppt wurde. Das “Attentat auf Hitler” wurde fin-giert, um die Glaubwürdigkeit Hitlers und die Treueeid auf den Führer zu unterhöhlen. Die Bewe-gung rund um die „Männer des deutschen Widerstands wurde zum 20. Juli 1944“ umstilisiert; immerhin schaffte es die nationalsozialistische Reichsregierung und die für die Befreiung des Deut-schen Volkes vom Versailler Schanddiktat kämpfende Wehrmacht noch, sich von der Spitze des Eis-bergs der beispiellosen Verschwörung der Novemberverbrecher zu befreien.
        Organisierter Feldzug gegen das Deutsche Volk
        Seit dem Jahre 1918 wurde im Deutschen Reich eine Geheimregierung installiert. Siehe das Be-kenntnis der Hochverräther im Überleitungsvertrag.13 Auf Grund ihrer versteckten Macht (auch durch die “freiwillige Selbstauflösung” der Freimaurerlogen im Deutschen Reich) übernahmen sie ab dem Jahre 1942 immer deutlicher Schlüsselpositionen im Militär und auch in der Politik. Der Führer und Reichskanzler Adolf Hitler wurde durch die U.S. ARMY in der Reichshauptstadt Berlin entführt und verhaftet. Die U.S. EMBASSY besaß im heutigen Kleisthaus in der Wilhelmstraße ei-nen geheimen Durchgang in das Reichsministerium, später Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda, in welchem der Jude Dr. Paul Joseph Goebbels und Dr. Fritz Todt residierten. Auch Dr. Todt kam direkt zu Beginn dem Jahre 1942 durch ein Attentat um das Leben. Ein Flug-zeugabsturz wurde inszeniert.
        Zu diesen “Osterhasen” rund um General Hans Oster14 und Admiral Wilhelm Canaris 15 gehören die Hochverräther Claus Schenk Graf von Stauffenberg16 und Helmuth James Graf von Moltke.
        Beispielhaft sehen wir bereits an diesen beiden Ikonen der widerlichen „Widerstandsbewegung“, wo das Nest des Hochverraths angesiedelt ist: im Adel; siehe auch Peter Graf Yorck von Wartenburg.
        Werkzeug der Juden: Der Adel
        Der Adel – so lautet im Übrigen das programmatische Buch des ersten Karlspreisträgers21, Ka-lergi.22 – gehörte auf Grund seines ausufernden Lebensstils immer schon zu den besten Kunden der Juden, die der Bequemlichkeit halber gleich zu Hofjuden ernannt wurden. Dabei blendeten die Bevorrechtigten durch die Gnade der Herkunft völlig aus, daß sie sich dadurch die fremde Hand aus-lieferten, so wie ein Drogenkunde sich an seinen Drogenhändler ausliefert. Geld regiert die Welt, und die Juden regieren das Geld. Insofern mußte es ein Gebot der Vernunft und des Verstandes sein zu schlußfolgern, daß die Juden eben das Geldgeschäft als Mittel zum Zweck benutzten – ihrer im-mer schon bestehenden Weltherrschaft. Und der Adel war immer schon das Werkzeug der Juden; selbst seine besten politischen Ideen bestanden zumeist im Führen von Kriegen gegen die eigene Verwandtschaft im Hochadel. Mit Ausnahme des späteren Preußens kümmerte sich keine Monar-chie für die Entwicklung ihrer “Untertanen”. Allerdings befand sich das vormals herrschende Haus der Hohenzollern selbst am Tropf der Juden und praktizierte Freimaurerei in Logen. Die Einführung der allgemeinen Schulpflicht und Einführung der allgemeinen Wehrpflicht gehören zu den solitären Errungenschaften im Einflußbereich des gesamten Hochadels.
        Der Adel hat aus der Freimaurerrevolution in Frankreich vom Jahre 1789 nichts gelernt; vielmehr umschrieb der zweifache Rabbinersohn und Freimaurer Chaim Chaim Maurice das Ziel so, daß er und seine Ritualopfergenossen “den Kapitalisten den Strick verkaufen werden, an dem wir sie aufhängen werden.”
        Damit kommen mal wieder die relevanten Themen zur näheren Betrachtung, zunächst mit ” 181859214-Louis-Nizer-Band-88-Hochverrath-hat-1-000-Gesichter ” und dann gleich dazu ” 172152158-Schlomo-Nathan-Weisband-Bd-1-Antwort-auf-Louis-Nizer-What-To-Do-With-Germany ”
        und weiters ” 216653081-Louis-Nizer-Band-5-Roter-Stern-und-Oktoberrevolution ”
        https://de.scribd.com/doc/155472898/Reichsbuerger-eine-Geschichte-der-Zukunft-von-IMPERIUM-GERMANIA-Deutsches-Reich
        (leider nicht verfügbar, da zensiert)

        Reply
    3. 1.3

      arabeske654

      Ist schon schnuffig. Da schreibt und redet der Mann seitenweise über Reeducation und Feindpropaganda und in einem Satz wirft er das alles weg und zeigt, das er selbst von dieser Reeducation und Feinpropaganda keinen Zentimeter weit weg ist.
      Das ist wieder so ein Versuch doch durch ein bischen Reform hier und da, das Sklavensystem ein wenig erträglicher zu machen. Schwimmen an der Oberfläche ohne den Kern berühren zu wollen. Wertlos und nutzlos.

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen