lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.110 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.110 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Eine weiße Rose für mein Deutschland

Posted by Maria Lourdes - 17/04/2017

Viele Menschen warten angesichts der immer verheerenden politischen Verwahrlosung darauf, dass ihre Mitmenschen, nicht sie selbst, endlich auf die Barrikaden gehen. Dann, wenn auch alle anderen mitmachen, dann endlich wollen sie selbst auch mutig werden.
Genau an dieser Stelle setzt der Autor Jens Stubbe, an.

„… Jeder Mensch entscheidet für sich, jeder muss bei sich selbst anfangen etwas zu verändern.
Niemand soll sich in der Masse verstecken…“

Mit seinem Buch „Eine weiße Rose für mein Deutschland“ bekennt sich Jens Stubbe: zur Wahrheit der göttlichen Schöpfung, zur Liebe und zur Treue zu unseren Familien, zur Liebe und zur Treue zu unseren Freunden, zur Liebe und zur Treue zu unseren Nächsten, zur Liebe und zur Treue zu unserer Heimat.

Jede weiße Rose symbolisiert unser Bekenntnis zur Wahrheit, zur Liebe und zur Treue.

Dan Davis befragt Autor Jens Stubbe zu seinem aktuellen Buch „Eine weiße Rose für mein Deutschland“, zum Brexit, zur US-Wahl und Donald Trump, Jesus und der Bibel, zum Thema Schulmedizin und über Morphische Felder. 

Jens Stubbe wurde 1955 im schleswig-holsteinischen Neumünster geboren, wo er die ersten fünfzehn Lebensjahre verbrachte. 1971 zog er mit seinen Eltern in die niedersächsische Graftschaft Schaumburg-Lippe, die er bis heute als seine Wahlheimat bezeichnet. Ab 1985 absolvierte er an der Deutschen Außenhandels- und Verkehrs-Akademie Bremen ein BWL Studium.

Danach folgten mehrere Jahre erfolgreicher Tätigkeit im mittelständischen Unternehmen als Niederlassungsleiter und Geschäftsführer. Während dieser Zeit konnte er unmittelbar erleben, wie speziell das mittelständische, deutsche Transportgewerbe weitgehend auf dem Altar eines angeblich gemeinsamen Europas geopfert wurde. Im Jahr 2010 war er persönlicher Ansprechpartner einer örtlichen Arge (heute jobcenter). Unmittelbar nachdem er vom Bedürftigen auf die andere Seite des Schreibtisches gewechselt war, führte er „Kunden-“gespräche, erstellte Leistungsbescheide nach SGBII, prüfte Mietverträge auf ihre Angemessenheit, arbeitete mit anderen Behörden zusammen.

So lernte er das deutsche Sozialsystem von einer für ihn ganz neuen Seite kennen, von innen. Danach wechselte er wiederum die Schreibtischseite, dieses Mal vom persönlichen Ansprechpartner zum Dauerkunden eines jobcenters. Das deutsche Sozialsystem kennt Jens Stubbe von zwei Seiten. Mit seinem Buch „Soziale Marktwirtschaft“ bekannte er sich noch 2011 zu dem erstmals von Ludwig Erhard realisierten Konzept, welches dann das so genannte Wirtschaftswunder auslöste. Auf den Tag genau an seinem 60-igsten Geburtstag, dem 11. Juli 2015, hat er das Manuskript „Eine weiße Rose für mein Deutschland“ begonnen, welches im Frühjahr 2017 erschienen ist.

Jens Stubbe im Interview mit Dan Davis

Quelle: COVER UP! Newsmagazine

Dan Davis: Hallo Jens. Dein Buch „Eine weiße Rose für mein Deutschland“ mit dem Untertitel: „An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen“ (ein Zitat aus der Bibel) ist im Frühjahr 2017 erschienen. Kannst Du zu Beginn ein paar einleitende Worte zu dem Buch sagen und was Dich dazu bewogen hat?

Jens Stubbe: Gerne Dan. Zunächst vielen Dank für die Gelegenheit mich hier zu äußern. Fangen wir vorne an. Als Kaufmann und Betriebswirt war ich Jahrzehnte meines Lebens nur sehr bedingt interessiert eigenes Wissen weiterzugeben. Meine Überzeugung war, dass einmal erworbenes Wissen zu schützen sei und nicht einfach weitergegeben werden sollte. In den letzten Jahren nun bin ich zu der Überzeugung gekommen, dass dies falsch ist. Wir Menschen müssen lernen uns nicht als Einzelwesen durch dieses Leben zu kämpfen, sondern uns als soziale Wesen miteinander auszutauschen. Nachdem ich mich entschieden hatte eigene Gedanken und Erkenntnisse in Buchform darzulegen, habe ich zunächst Fakten gesammelt.

Als Startschuss für den Beginn meines Manuskriptes hatte ich meinen 60.ten Geburtstag anvisiert, den 11. Juli 2015. Tatsächlich habe ich auch an diesem Tag die ersten Sätze des Manuskriptes geschrieben. Den Titel selbst, also „Eine weiße Rose für mein Deutschland – An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen“ habe ich erst in der 2.ten Hälfte des Jahres 2016 so festgelegt. Schon lange war mir bewusst, dass meine Generation, und damit auch ich, es zugelassen hat, dass wir heute weltweit Verwerfungen zu beklagen haben, die in der Geschichte der Menschheit einmalig sind und zunehmend desaströser werden.

Auch ich habe Jahre meines Lebens recht erfolgreich in der materiell geprägten Welt des Nachkriegsdeutschlands gewirkt. Es waren gut 30 Jahre, die ich in der Transport– und Logistikbranche tätig war. Etliche Jahre davon als Niederlassungsleiter, Geschäftsführer und geschäftsführender Gesellschafter. In dieser Zeit war ich zweimal verheiratet, habe mich wie selbstverständlich aktiv und voller Elan in dieses materielle Leben gestürzt und war überzeugt, dass alles, was ich tat, so richtig war. In der Rückschau war es wohl der Tanz um das goldene Kalb, dem wir uns seinerzeit fast alle im Wirtschaftswunderland Deutschland hingegeben haben…

Jens Stubbe im Interview mit Dan Davis:„Das Vereinigte Königreich verabschiedet sich aus dem Desaster, genannt Europäische Union. Das können die Briten auch, sie sind schließlich Siegermacht des Zweiten Weltkrieges. Und das ist zweifellos ein Hoffnungsschimmer: Aber nur für die Briten, nicht für die Deutschen.“

…Etwa ab dem Jahr 2001 blieb dieser materielle Erfolg für mich persönlich zunehmend aus. Letztendlich war ich von da ab immer öfter auf Sozialtransfers, Hartz IV, usw. angewiesen und lernte nun eine völlig andere, mir bis dahin fremde Realität kennen. Im Jahr 2010 schließlich wechselte ich dann für fast ein Jahr auf Basis eines Zeitvertrages vom Bedürftigen nach SGB II zum ‚Persönlichen Ansprechpartner‘ einer hiesigen Arge. Ab jetzt kannte ich beide Seiten.

So war es des Öfteren in meinem Leben. Was viele Menschen theoretisch erfassen, das durfte ich zum Teil unmittelbar erleben. Natürlich war auch ich, wie wahrscheinlich jeder Mensch, zunächst zutiefst verbittert über meinen eigenen sozialen Abstieg. Heute weiß ich, dass ich „Eine weiße Rose für mein Deutschland – An ihren Früchten werdet Ihr sie erkennen“ als geschäftsführender Gesellschafter einer mittelständischen Spedition niemals geschrieben hätte.

Dan Davis: Du hast auf dem Buchrücken den Vermerk, dass nicht das Warten auf die Masse die Lösung ist, sondern jeder einzelne ist gefordert. Kannst Du das noch etwas ausführen?

Jens Stubbe: Gerne! Für mich eine besonders wichtige Erkenntnis, die ich, eigentlich so erst beim Schreiben dieses Buches, in genau dieser Art gewonnen habe: Angesichts der schrecklichen weltweiten Verwerfungen denken immer mehr Menschen, dass wir auf die Barrikaden gehen sollten um die selbsternannten Eliten gemeinsam zum Teufel zu jagen. Nur ist genau das der falsche Weg! Meine Erkenntnis:

Nur wenn jeder einzelne Mensch bei sich selbst anfängt und als erstes selbst aufhört zu lügen und Liebe und Treue zum Maßstab seines persönlichen Lebens macht, werden die Verführungen unserer modernen, satanisch geprägten Konsumgesellschaften nicht mehr greifen. Ich habe das in meinem Buch primär anhand eines Zitates aus dem Thomas Evangelium genauer ausgeführt.

Aber es gibt natürlich auch andere Wege, die uns zu dieser Erkenntnis führen können. Letztendlich ist es sehr einfach. Wir können den korrupten, habgierigen und verlogenen Eliten ihre Verhaltensweisen solange nicht glaubhaft vorwerfen, solange wir selbst unsere Ehepartner betrügen, unsere Kinder lieblos und weitgehend ohne Empathie aufwachsen lassen, uns im Berufsleben Aufträge erkaufen anstatt durch ehrliche Leistungen zu überzeugen, eigene Machtpositionen ausnutzen, um uns selbst mit kleinen materiellen Vorteilen zu bereichern usw. Wir müssen also unsere eigenen Wertvorstellungen zunächst einmal selbst erfüllen. In diesem Zusammenhang erinnere ich mich genau jetzt, also in diesem Augenblick, dass mein schon lange verstorbener Vater mir als Kind beigebracht hat, egal was passiert ist, beginne bei Dir selbst. Als Kind habe ich das nicht wirklich ernst genommen. Heute sehe ich das anders…

Jens Stubbe im Interview mit Dan Davis:„Donald Trump sehe ich kritisch. Ich freue mich aber, dass er und nicht Frau Clinton diese Wahl gewonnen hat … Dann sei all denen, die jetzt versuchen ihn zu diskreditieren, gesagt, im Himmel ist mehr Freude über einen einzigen reuigen Sünder, denn über 1000 Gerechte…“

…Dan Davis: Auch Du beschäftigst Dich ja mit der Frage, wie man in Anbetracht von NWO, Korruptionen und Verschwörungen noch Lebensfreude bewahren soll und kann. Ich denke, wir alle sind Beispiele, dass dies durchaus geht, auch wenn wir uns zum Teil tagtäglich aus beruflichen Gründen mit solchen Dingen beschäftigen, auf die der Mainstream und die Masse wie die „drei berüchtigten Affen“ reagieren. Wie ist Deine persönliche Botschaft hierzu?

Jens Stubbe: Dan, das ist eine schwierige Frage. Wer sich mit den Niederungen der NWO beschäftigt, läuft sehr leicht Gefahr verbittert, ängstlich, hasserfüllt, gefühlskalt oder einfach nur verzweifelt zu werden, im schlimmsten Fall sogar selbst den Verführungen des Materialismus zu erliegen. Das darf natürlich alles nicht passieren. Mir war es wichtig, mit „Eine weiße Rose für mein Deutschland – An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen“ ein Buch vorzulegen, welches Mut macht und dem Einzelnen einen Weg aufzeigt, wie er diese dunkle Zeit, die wir zweifellos vor uns haben, überstehen kann.

Das eigene Bekenntnis zu „Wahrheit, Liebe und Treue“ ist ein ganz wichtiger Aspekt sich selbst zu konditionieren. Es ist natürlich auch die Gegenthese zu dem satanischen Konstrukt welches auf „Lüge, Hass und Verrat“ beruht. Dieser Widerspruch begegnet uns in unserem täglichen Leben immer wieder neu und fordert uns immer wieder neu heraus. Aber fast jede dieser meist nur kleinen Herausforderungen des täglichen Lebens können wir meistern und anschließend als Sieg verbuchen. Das schafft schon ein Stück weit neue Lebensfreude und macht viel Mut.

Ganz wichtig war mir, aufzuzeigen, welchen Einfluss die Neue Weltordnung auf unsere familiären Bindungen hat. Hier kann jeder von uns versuchen sein eigenes Leben positiv zu beeinflussen. Und wenn es uns gelingt, unsere Paarbeziehungen wieder mit Liebe und Treue zu füllen und wir die Lüge aus unserem Leben verbannen, dann hätten wir die entscheidende Schlacht gegen die Neue Weltordnung fast gewonnen. Viel effektiver als wenn wir irgendwelche Marionetten-Politiker beschimpfen oder gar vom Leben zum Tode befördern. Das alles hilft nämlich nichts. Natürlich kommen wir nicht umhin unsere eigene Existenz zu riskieren und uns auch mit extrem bösen und widerwärtigen Entwicklungen auseinander zu setzen.

Themen wie Kindesmissbrauch, Ritualmord, Folter, Mindcontrol, Haarp, Chemtrails usw. machen Angst, blockieren uns, rauben unseren Schlaf und zerstören uns innerlich, allein wenn wir nur darüber hören und lesen. Ich habe diesen Themen bewusst nur wenig Platz eingeräumt und mich auf Themen konzentriert, die jeder einzelne wissen sollte, um selbst in diesen schwierigen Zeiten noch Lebensfreude zu erfahren und auch weitergeben zu können. Weiterhin habe ich aber auch festgestellt, dass wir uns gegen einen Negativsog schlechter Nachrichten durchaus wehren können. Musik ist beispielsweise ein Mittel, um Ängste und negative Emotionen zu lindern. Die falsche Musik kann natürlich auch das genaue Gegenteil bewirken. Auch ein Spaziergang im Freien ist manchmal sehr hilfreich. Insgesamt müssen wir alle auf unseren Körper, unseren Geist und unsere Seele besonders achten.

Dan Davis: Derzeit haben ja die Massenmedien nach der Wahl von Donald Trump eine Art „Krieg ge- gen Fakenews“ vom Zaun gebrochen, obwohl sie selbst seit Jahrzehnten mit sogenannten Fakenews die Welt überzogen und mit ins Unheil gestürzt haben, wie der eine oder andere argumentieren könnte (wie zum Beispiel die Brutkastenlüge im Irakkrieg oder die Behauptungen, Saddam Hussein habe Öl ins Meer abgelassen, was man mit Bildern vom Tankerunglück der Exxon Valdez dokumentierte, oder die Kriegslügen um den Vietnamkrieg, der Panama-Konflikt, aufgebauschte einseitige Artikel über 9/11, bei denen man zum Beispiel einer Frau Kuchen versprach damit sie jubelt, was später als Jubel gegen die USA eingefaked wurde. Hitlertagebücher, angeblich rechte Straftaten, die später eine ganz andere Ursache hatten etc.)

Fakenews von Mainstream-Massenmedien, die zum Teil bis heute Millionen Menschen das Leben gekostet haben. Donald Trump hat dies wie ich meine gut erkannt, wenn er diese „Schein- Heiligen“ selbst als die größte Schmiede von sog. Fakenews brandmarkt. Wie ist Deine Meinung hierzu?

Werfen die Massenmedien hier mit Steinen, obwohl sie im Glashaus sitzen?

Jens Stubbe: So wie ein Dieb ruft „Haltet den Dieb!“, so rufen jetzt die schlimmsten Propagandisten und übelsten Lügner „Fake News!“ „Fake News!“ Der Neusprech aus George Orwells 1984 lässt grüßen. „Wahrheit ist Lüge!“ – “Lüge ist Wahrheit!“

Donald Trump sehe ich kritisch. Ich freue mich aber, dass er und nicht Frau Clinton diese Wahl gewonnen hat. Und warum sollte sich Donald Trump nicht auf dem Weg vom Saulus zum Paulus befinden? Dann sei all denen, die jetzt versuchen ihn zu diskreditieren, gesagt, im Himmel ist mehr Freude über einen einzigen reuigen Sünder, denn über 1000 Gerechte … Aber: Ich bleibe kritisch!

Jens Stubbe im Interview mit Dan Davis:„Die neue Weltordnung ist das materialistische, zentralistische und – so meine Meinung – satanische Bestreben uns Menschen zu versklaven, von Mächten, die wir als normale Bürger kaum identifizieren können.“

Dan Davis: Du schreibst über das Erwachen Deutschlands gegen die Neue Weltordnung. Kannst Du hierauf noch etwas näher eingehen?

Jens Stubbe: Ich habe diesem Thema bewusst einen ganzen Artikel in meinem Buch gewidmet. Ich will versuchen meine Grundgedanken in der gegebenen Kürze darzulegen.

Die neue Weltordnung ist das materialistische, zentralistische und – so meine Meinung – satanische Bestreben uns Menschen zu versklaven, von Mächten, die wir als normale Bürger kaum identifizieren können. Aus rein geopolitischen Erwägungen heraus wissen wir aber, dass ohne eine Unterwerfung Deutschlands, eine Unterwerfung Russlands unmöglich ist. Deutschland steht damit allein aus geopolitischen Erwägungen gegen alle Weltmachtbestrebungen der NWO-Protagonisten. Diese Erkenntnis ist mittlerweile über 100 Jahre alt und wurde erstmalig von dem Engländer Sir Halford Mackinder so benannt.

Der Gründer der Paneuropa Union, Graf Richard Coudenhove-Kalergi, hat in seinem 1922 erschienenen Buch „Der Adel“ die Vision entwickelt, dass Deutschland von einer braunen Mischrasse bewohnt und dominiert würde, die dann für die Protagonisten der Neuen Welt-Ordnung leicht beherrschbar wäre. Diesbezügliche Pläne wurden offensichtlich nach dem Zweiten Weltkrieg sukzessive umgesetzt. Die deutsche Jugend, also auch meine Generation, wurde umerzogen im Sinne der angloamerikanischen Siegermächte. Die Geburtenrate sank, die Einwanderung stieg. Mittlerweile ist diese Nachkriegsgeneration ins Seniorenalter eingetreten und Deutschland wird seit Jahrzehnten durch Immigration und zunehmende Kinderlosigkeit der Biodeutschen so geprägt, wie Coudenhove-Kalergi es sich vor fast 100 Jahren schon gewünscht hat.

Die Deutschen selbst haben sich – dank eben dieser Umerziehung! – in einem beispiellosen Selbsthass den Siegern des Zweiten Weltkrieges unterworfen. Wer heute das Wort Deutsch, das Wort Heimat, das Wort Familie oder das Wort Treue in den Mund nimmt, der wird als Nazi verdächtigt, weniger von den angloamerikanischen Siegern, die sind dafür viel zu schlau, nein, von den eigenen Landsleuten. Der Krieg gegen Deutschland wird schon lange nicht mehr auf dem Schlachtfeld ausgetragen, der Krieg gegen Deutschland ist jetzt eine geistige Auseinandersetzung: Als Deutscher fühlt man sich schuldig! – Wenn nicht, dann wird allerdings sehr schnell die Nazi-Keule herausgeholt.

Aber immer mehr Deutsche erkennen die Propagandatricks der angloamerikanischen Siegermächte und die Auswirkungen der als ReEducation bekannten Umerziehungsmaßnahmen. Sie hinterfragen jetzt zunehmend ihre eigene Geschichte. Gleichzeitig wird das Machtpotential der NWO- Protagonisten immer größer, auch und gerade in Deutschland. Sollten die Deutschen allerdings noch zeitnah erkennen, welchen Trugbildern sie verfallen sind, so könnte dies die Neue Welt-Ordnung unmittelbar zu Fall bringen, also bevor das Machtpotential der NWO faktisch unbesiegbar wäre.

Ich habe in meinem Buch die Prognosen der Internetplattform deagel.com dem vermutlichen Prozess des Erwachens der Deutschen in einfachen Zahlen gegenüber gestellt. Ich war vom Ergebnis selbst erstaunt. Bis zum Jahr 2025 wird dieses Rennen wahrscheinlich entschieden sein. Der Ausgang scheint mir allerdings noch offen zu sein.

Dan Davis: Da Du ein Zitat aus der Bibel heranziehst, wie ist Deine Meinung zu der „Heiligen Schrift“. Finden wir auch hier jede Menge „Fake News“?

Jens Stubbe: Ich denke das Hauptproblem der Heiligen Schrift liegt nicht darin, dass es wohl auch in der Heiligen Schrift Fake News, also Lügen gibt.

Ich sehe das Problem eher darin, dass viele Schriften nicht in die Heilige Schrift aufgenommen wurden. Viele wichtige Schriften werden uns von den Amtskirchen einfach vorenthalten. Trotzdem ist die Heilige Schrift natürlich eine der wichtigsten historischen Quellen, die uns heute zur Verfügung stehen.

Dan Davis: Alle warten auf die Wiederkehr von Jesus, so wie es in der Bibel angekündigt wurde für die „Letzten Tage“. Doch selbst wenn hier mehr als „Fake News“ dahinter wäre und er tatsächlich kommen würde – auf welche Art und Weise auch immer sei mal dahingestellt, haben die Herrschenden nicht ein Interesse daran, dass er nicht kommt und falls doch, so schnell wie möglich wieder verschwindet? Schließlich lehnte sich Jesus ja gerade gegen die herrschenden Eliten auf, setzte sich für eine Umverteilung von „oben nach unten“ ein, also das genaue Gegenteil von dem, was heute hier auf dem Planeten geschieht.

Jens Stubbe: Die Berichte über Jesus sind historisch, teilweise möglicherweise auch fehlerhaft überliefert.

Das müssen wir so hinnehmen. Für mich ist Jesus zunächst einmal ein Menschensohn, zweifellos einer, der sehr positiv auf diese Welt eingewirkt hat. Ich denke, wir Menschen täten gut daran, uns mehr mit seinen Worten auseinander zu setzen als uns über seine menschlichen oder göttlichen Eigenschaften zu streiten, ohne dass wir hier – so ist meine Einschätzung zum jetzigen Zeitpunkt – jemals zu einem wirklichen Ergebnis kommen werden.

So boshaft sich unsere Welt derzeit auch zeigt, ob wir die „Letzten Tage“ gerade vor uns haben, ob Jesus auf die Welt zurückkehrt, alles das sind Spekulationen, an denen ich mich nicht beteiligen möchte. Für mich ist Gott selbst überall erkennbar. In jeder Blume, in jedem Lächeln, in jeder freundlichen Geste, in jeder neuen Erkenntnis, in der gesamten Schöpfung. Ich bin überzeugt, wir Menschen müssen uns zunächst zur Wahrheit der göttlichen Schöpfung bekennen.

Wir müssen zusätzlich erkennen, dass unsere menschlichen Feinde sich zum Hass haben verführen lassen. Auch unsere Feinde sind immer noch unsere Brüder. Ein schrecklicher Gedanke – aber leider wahr. Denn umgekehrt heißt das auch: Unsere Brüder sind unsere Feinde geworden. Und wir müssen uns heute fragen, warum wir uns immer wieder neu provozieren lassen und gegeneinander in den Krieg ziehen.

Jens Stubbe im Interview mit Dan Davis:„Auch unsere Feinde sind immer noch unsere Brüder. Ein schrecklicher Gedanke – aber leider wahr. Denn umgekehrt heißt das auch: Unsere Brüder sind unsere Feinde geworden. Und wir müssen uns heute fragen, warum wir uns immer wieder neu provozieren lassen und gegeneinander in den Krieg ziehen.“

Dan Davis: Eine spannende Frage stellt sich hierbei zusätzlich: Jesus, der offensichtlich hellsichtige Fähigkeiten besaß, wusste, dass er drei Mal verleumdet werden würde, bevor er verhaftet wurde etc., bezeichnete die Juden durch eine Aussage als Kinder Satans. Glaubt man der Bibel. Johannes, 8.44: „Ihr seid von dem Vater, dem Teufel, und nach eures Vaters Lust wollt ihr tun. Der ist ein Mörder von Anfang und ist nicht bestanden in der Wahrheit; denn die Wahrheit ist nicht in ihm. Wenn er die Lüge redet, so redet er von seinem Eigenen; denn er ist ein Lügner und ein Vater derselben.“ (Text Lutherbibel, 1912) Kein Wunder erkennen ihn die Juden nicht als Sohn Gottes an sondern nur als Prediger.

Nun stellt sich aber die Frage, wenn er wiederkehren würde, würde er seine Aussage von damals zurücknehmen und sagen, er habe sich in diesem Punkt geirrt? Oder würde er genau das nicht machen. Und wenn er es nicht tun würde, wäre er dann nicht unverzüglich „Staatsfeind Nr. 1“? Nur ein Beispiel von vielen, die man jetzt aufzeigen könnte, die zumindest deutlich machen, es könnte wirklich spannend werden, wenn er wie „angedroht“ zurückkommt. Weil er sich auch diesmal vermutlich nicht nur Freunde machen wird. Wie ist deine Meinung hierzu?

Jens Stubbe: Auch ich sehe Jesus – wie bereits gesagt – nicht als Sohn Gottes. Jesus war sicher auch nicht der einzige „Mensch“, der hellsichtig war. Meines Wissens hat er auch nicht die Juden als Kinder Satans, sondern den Vater der Juden als Satan bezeichnet.

Dan Davis: Er sagte laut Lutherübersetzung „Ihr seid von dem Vater, dem Teufel, und nach eures Vaters…“ Also benennt er sie inhaltlich als Kinder von ihm. Wo ist der Unterschied?

Jens Stubbe: Im Untertitel meines Buches habe ich es geschrieben. „An ihren Früchten werdet Ihr sie erkennen“, also nicht an ihren Wurzeln. Wir müssen jeden einzelnen Menschen nach seinen Taten und nicht nach seiner Herkunft (Vater, Mutter, Ethnie usw.) beurteilen. Wie auch immer, auch diese Aussage (also „Ihr seid von dem Vater … ) spaltet die Juden vom Rest der Menschheit und produziert Konflikte. Und hier werden wir Menschen, Juden wie Nichtjuden, nicht anders können, wir werden diesen Konflikt lösen müssen, allerdings werden wir diesen Konflikt nicht auf dem Schlachtfeld lösen können.

Wir werden diesen Konflikt nur dann lösen, wenn wir alle Religionen hinterfragen. Ich denke, dass keine Religion einen Anspruch auf absolute Wahrheit erheben kann. Jede Religion ist, so meine bisherige Erkenntnis, ein Gemisch aus Wahrheit und Lüge und basiert auf religiösen Dogmen, also knallharten Denkverboten, untermauert durch Gewalt und Terror.

Im Mittelalter war es die Inquisition, heute ist es der Islamismus, in grauer Vorzeit waren es die unsäglichen Menschenopfer, die welchem Gott auch immer dargebracht wurden. Du kannst jetzt einwenden, dass ich Deine Frage nicht umfänglich beantwortet habe. Das kann ich auch nicht.

Ich habe mir auch bis dato keine Gedanken gemacht, was Jesus täte, wenn er auf die Erde zurückkäme. Ich mache mir aber sehr wohl Gedanken, was wir Menschen, also auch Du und ich, tun müssen, damit uns dieses irdische Paradies nicht schon sehr bald um die Ohren fliegt.

Dan Davis: Ein anderes Thema aus Deinem Buch: Moderne Schulmedizin. Fluch oder Segen?

Jens Stubbe: Nach meiner Erkenntnis basiert die moderne Schulmedizin nicht nur auf wissenschaftlichen Erkenntnissen sondern in hohem Maße auf Dogmen, die – so meine Wahrnehmung – von der Pharmaindustrie dominiert werden, um ihr Geschäftsmodell zu schützen. Dies führt dazu, dass unsere Gesundheitssysteme zunehmend schwerer bezahlbar werden und wir Menschen gleichzeitig an Krankheiten leiden, die uns teilweise lebenslang von medizinischer Versorgung abhängig machen.

Wer auch immer an einer chronischen Krankheit leidet, ist natürlich dankbar für jede Form von Linderung und freut sich, dass die Krankenkasse die exorbitant hohen medizinischen Kosten übernimmt. Der Gedanke, dass es vielleicht auch anders ginge, wird angesichts des eigenen Leids dann gar nicht erst in Erwägung gezogen. Dies wird noch deutlicher, wenn es um akut lebensbedrohliche Krankheiten geht. Einen lebensbedrohlich erkrankten Angehörigen aus den Fängen der Schulmedizin zu befreien, ist ein Drahtseilakt. Angesichts der Bedrohung des eigenen Lebens, gehen viele Patienten, trotz erheblicher eigener Zweifel, dann den eingefahrenen Weg der Schulmedizin. Dies habe auch ich schon im eigenen Kreis erlebt.

Viele werden sich noch an das österreichische Mädchen Olivia Pilhar erinnern. Es war das Jahr 1995. Die Familie Pilhar hatte sich entschieden ihre schwer kranke Tochter nach den Erkenntnissen von Dr. Ryke Geerd Hamer heilen zu lassen. Olivia lebt, wurde aber seinerzeit zwangsweise nach schulmedizinischen Erkenntnissen therapiert, mit schlimmen Folgen für sie, wie der Vater in einem offenen Brief Anfang dieses Jahres an den österreichischen Bundespräsidenten van der Bellen beklagte. Fassen wir zusammen: Die moderne Schulmedizin ist eindeutig Teil unseres Lebens geworden. Aber auch unser Finanzsystem, unsere Medien, unsere Politik, unsere Kirchen sind Teil unseres Lebens geworden… Fluch oder Segen? Was soll ich sagen? Wer Augen hat zu sehen, der sehe!

Jens Stubbe im Interview mit Dan Davis:„Nach meiner Erkenntnis basiert die moderne Schul- medizin nicht nur auf wissenschaftlichen Erkenntnissen sondern in hohem Maße auf Dogmen, die – so meine Wahrnehmung – von der Pharmaindustrie dominiert werden, um ihr Geschäftsmodell zu schützen. Dies führt dazu, dass unsere Gesundheitssysteme zunehmend schwerer bezahlbar werden und wir Menschen gleichzeitig an Krankheiten leiden, die uns teilweise lebenslang von medizinischer Versorgung abhängig machen…“

Dan Davis: Alle regen sich über Griechenland auf aufgrund deren Verschuldung, obwohl Deutschland viel größere Schulden pro Kopf hat. War die EU ein Fehler? Ist der Brexit ein Hoffnungsschimmer?

Jens Stubbe: Natürlich war die EU ein Fehler. Als junger Speditionskaufmann und Betriebswirt habe ich ungefähr ab Mitte der 80-iger Jahre miterlebt, wie das mittelständische, deutsche Transportgewerbe auf dem Altar Europa weitgehend zu Grunde gerichtet wurde, wie Familienbetriebe von Großbetrieben aufgekauft wurden, wie Fleiß durch Finanzkraft ersetzt wurde, wie Steuergesetze den Wettbewerb verzerrten und schließlich wie die Marktliberalisierung die schöne neue Euro-Welt der Konzerne einläutete. Soweit meine persönliche Erinnerung.

Als dann Helmut Kohl im Vertrag von Maastricht den Euro endgültig fixierte, da wussten viele Unternehmer und Entscheider speziell in dieser Branche, was das bedeutete. Nämlich, dass Südeuropa zum Problem würde. So dumm waren wir nämlich gar nicht. Aber wer arbeitet, braucht eine verlässliche Politik, eine Politik, die verlässliche Rahmenbedingungen schafft. Damit war es schon damals weitgehend vorbei.

Es kam letztlich noch viel schlimmer. Griechenland wurde regelrecht in den Euro hineingemogelt. Die Möglichkeit staatliche Aufgaben durch Inflationierung zu bezahlen gab es Dank dem Euro ab sofort nicht mehr. So wurden nicht nur in Griechenland Staatsschulden gemacht, als gäbe es keinen Morgen mehr. Dass Griechenland wesentlich weniger Schulden pro Kopf verträgt als Deutschland ist ja nun keine besonders erstaunliche Erkenntnis, schließlich ist die deutsche Volkswirtschaft produktiv wie kaum eine andere Volkswirtschaft weltweit und mit Griechenland und anderen südeuropäischen Staaten überhaupt nicht vergleichbar. Deutschland holt jetzt als Schuldner aber gewaltig auf. Die Flüchtlingsströme kosten Milliarden. Voraussehbar wird sehr bald auch die deutsche Bonität genauso kaputt sein wie die griechische. Die Troika, die dann in Deutschland ihr Unwesen treiben wird, dürfte alles sein, nur nicht mehr deutsch.

Thema Brexit. Das Vereinigte Königreich verabschiedet sich aus dem Desaster, genannt Europäische Union. Das können die Briten auch, sie sind schließlich Siegermacht des Zweiten Weltkrieges. Und das ist zweifellos ein Hoffnungsschimmer: Aber nur für die Briten, nicht für die Deutschen.

Dan Davis: Kannst Du noch etwas auf die morphischen Felder eingehen, für jene, die damit noch nichts anfangen können? Denn dies ist ja durchaus ein wichtiger Aspekt.

Jens Stubbe: Ein wundervolles Thema. Danke für diese Frage, Dan! Von Werner Heisenberg stammt der Ausspruch „Der erste Schluck aus dem Becher der Wissenschaft führt zum Atheismus, aber auf dem Grunde des Bechers wartet Gott“. Und genau so ist meine Erfahrung mit den Morphischen Feldern. Um die morphischen Felder zu verstehen und in meinem Buch darüber zu schreiben, brauchte ich die entsprechenden Informationen. Die hatte ich aber nicht.

Also fing ich an zu sammeln. So habe ich mir dann aus unterschiedlichen Fragmenten mein eigenes Bild regelrecht „gebastelt“. Ein vollkommen unwissenschaftliches Verfahren, was ich auch so geschrieben habe. Aber ich wollte dieses Thema unbedingt verstehen und nicht im copy and paste-Verfahren daher schreiben.

Als ich mich dann schon recht lange, auch mit vielen Unterbrechungen, mit diesem Thema beschäftigt hatte, da fiel es mir plötzlich wie Schuppen von den Augen: Die morphischen Felder sind ein großartiger Teil göttlicher Schöpfung! Die Tatsache, dass der Mensch aus Körper, Geist und Seele besteht, kann angesichts dieser Erkenntnisse gar nicht mehr angezweifelt werden. Alles ist mit allem verbunden. Unser Körper, unser Geist, unsere Seele.

Aber auch wir Menschen untereinander sind verbunden. Und wenn wir ein Haustier haben, uns mit den morphischen Feldern ein wenig auskennen, … dann fangen wir an, unseren Bello ganz neu zu verstehen. Ob es das Phänomen des Liebespfeils von Amor ist, ob es die Sauereien der Propagandisten sind, die uns in ihrer kranken Gedankenwelt festhalten wollen, so dass ein Entrinnen immer schwieriger wird. Über die morphischen Felder wird vieles erklärbar. Und wenn im Buch Henoch Todsünden angeprangert werden, die wir schon lange nur als lächerlichen Teil unseres Alltags ansehen, dann wird auch das auf einmal für uns transparent. Die Kenntnis über einzelne Funktionsweisen der morphischen Felder wirkt wie ein Schlüssel, um uns selbst aus geistigen, vielleicht sogar seelischen Ketten zu befreien.

Wir müssen uns aber damit auseinander setzen. Besonderen Wert habe ich in meinem Buch darauf gelegt, anhand der morphischen Felder auch die Zerstörung unserer Paarbeziehungen zu beleuchten und etwas transparenter zu machen. Um in das Thema einzusteigen, müssen wir zunächst zwischen den morphogenetischen Feldern, die unsere materielle Existenz bestimmen und den morphischen Informationsfeldern, die den geistigen Austausch in unserer materiellen Welt bestimmen, zu unterscheiden lernen. Und danach wird es dann richtig spannend.

Dieses Thema ist noch lange nicht erschöpft und es ist ein sehr positives Thema, welches viel Mut machen kann.

Jens Stubbe im Interview mit Dan Davis:„Von Werner Heisenberg stammt der Ausspruch „Der erste Schluck aus dem Becher der Wissenschaft führt zum Atheismus, aber auf dem Grunde des Bechers wartet Gott“. Und genau so ist meine Erfahrung mit den Morphischen Feldern … Alles ist mit allem verbun- den. Unser Körper, unser Geist, unsere Seele. Aber auch wir Menschen untereinander sind verbunden.“

Dan Davis: Gibt es ein aktuelles Thema, zu dem Du die Gelegenheit nützen willst, um im Rahmen dieses Interviews Stellung zu beziehen?

Jens Stubbe: Ich möchte, wenn Du erlaubst, etwas zu dem Titel meines Buches sagen. „Eine weiße Rose für mein Deutschland – An ihren Früchten werdet Ihr sie erkennen.“ Ob ich ein Nazi wäre, wurde ich schon gefragt und ob der Titel nicht etwas gewagt sei, wurde ich gefragt. Und da fragte ich mich, pardon, wie verblödet sind wir schon? Die weiße Rose ist das Symbol des Widerstandes gegen den Hitlerfaschismus. Deutlicher als mit diesem Symbol kann man sich wohl kaum abgrenzen.

Ich selbst sehe die weiße Rose primär als ein Symbol für Wahrheit, Liebe und Treue aber auch für Untergang und Auferstehung. Ist das schlecht? Dem gegenüber steht das satanische Konzept aus Lüge, Hass und Verrat, getrieben von der Gier nach Macht und Reichtum. Richtig, ich bin tatsächlich davon überzeugt, dass Deutschland am Abgrund steht. Deutschland hat aber – so meine Überzeugung – eine sehr wichtige Rolle in dieser Welt zu übernehmen. Eine friedliche Rolle. Möge Gott schon deshalb verhindern, dass Deutschland untergeht. Und wenn nicht, dann möge er dafür sorgen, dass Deutschland wieder aufersteht. Wie kann Gott das bewirken?

Nur in dem wir Deutsche endlich aufwachen und uns zur Wahrheit der göttlichen Schöpfung, zur Liebe und zur Treue zu unseren Mitmenschen bekennen. Deshalb dieser Buchtitel: Eine weiße Rose für mein Deutschland. Und damit wir nicht wieder ins falsche Fahrwasser geraten: An ihren Früchten werden wir sie erkennen. Nicht an ihren Wurzeln, also nicht an ihrer durch Geburt übernommenen Religion und auch nicht an ihrer Ethnie.

Dan Davis: Was machst Du, wenn Du mal nicht über solche Themen schreibst oder recherchierst?

Jens Stubbe: Nun ich kümmere mich viel um meine Familie. Außerdem arbeite ich als Aushilfsfahrer im Behindertentransport. Ich lebe also genau wie meine Mitmenschen in einem täglichen Existenzkampf. Und ich versuche mit offenen Augen und offenen Ohren durch dieses Leben zu gehen. Dabei sehe ich vieles, was mir zu denken gibt. Ich lerne aber auch manchmal wunderbare Menschen kennen, die mich mit ihrem Lebensmut begeistern. Gerade behinderte Menschen müssen teilweise ein Schicksal meistern, welches wir uns als gesunde Menschen kaum vorstellen können.
Dan Davis: Planst Du eine weitere Buchveröffentlichung?

Jens Stubbe: Ja. Aber in den nächsten Monaten wahrscheinlich noch nicht. Themen gäbe es allerdings genug.
Dan Davis: Danke für das Interview!


Eine weiße Rose für mein Deutschland


Ding-Filter® – Weltweit erster Mundschutz mit Strahlenschutz
Dieser neu entwickelte Atemschutz wendet damit wirksam eine lebensbedrohende Kontamination des Blutkreislaufes über die Lunge ab. Ebenfalls zuverlässig verhindert die Mundmaske eine Infizierung durch Bakterien, Viren und Pilze… hier weiter


Legen Sie sich eine Notration für den Fall der Fälle an..!
NRG-5 wird in der ersten Phase nach Katastrophen, Erdbeben oder bei großflächigen Versorgungsengpässen eingesetzt. Diverse Hilfsorganisationen haben mittlerweile einen Lagervorrat mit NRG-5 angelegt, um weltweit rasch reagieren zu können… NRG-5 ist vollkommen vegetarisch und beinhaltet keinerlei tierische Bestandteile. Es ist absolut frei von gentechnisch veränderten Zutaten und ist für jedermann (auch in jeder Kultur und Religion) verträglich… hier weiter


Die Hebel der Macht und wer sie bedient
Hinter der demokratischen Fassade haben die Parteien einen Machtapparat installiert, der der Volkssouveränität Hohn spricht und absolutistische Züge trägt. Mit welchen Mitteln und Methoden sich die politische Klasse bedient, um die Regeln zu ihrem eigenen Vorteil umzugestalten, lesen sie hier..!


Der modernste mobile Wasserfilter der Welt
Der ursprünglich für das amerikanische Militär entwickelte Wasserfilter ist jetzt auch für Globetrotter, Wanderer und für die Krisenvorsorge erhältlich… hier weiter


Wie Sie den Angriff eines Straßenschlägers erfolgreich abwehren


Was Superreiche antreibt und was sie erfolgreich macht
Es wird viel über sie spekuliert, doch nur wenige wissen, wie sie wirklich ticken: die Superreichen. Was treibt Menschen um, die ein Vermögen von Dutzenden Millionen oder gar Milliarden Euro angehäuft haben?
Hier zur Psychologie der Superreichen >>>


Der preisgekrönte Dokumentarfilm
The Greater Good – Zum Wohle aller ist ein preisgekrönter Dokumentarfilm über die Frage, wie sicher sich Eltern in ihrer Impfentscheidung sein können. Er begleitet drei Familien mit schwer erkrankten Kindern, die vor ihren Impfungen noch völlig gesund waren… hier weiter


Ein fundierter Wegweiser zur sanften Heilung


Eine phantastische Reise in die Grenzgebiete fundamentaler Erkenntnisse und Fakten
Wie wir alle schon lange vermuten, gibt es tatsächlich weit mehr zwischen Himmel und Erde, als wir dies bisher zu träumen wagten… hier weiter


Vitamin-B12-Mangel: eine unsichtbare Epidemie?
Fachleute sind sich einig, dass Vitamin-B12-Mangel mittlerweile so etwas wie eine »tickende Zeitbombe« ist. Die weite Verbreitung dieses Mangels wird derzeit stark unterschätzt. Es ist bereits von einer heimlichen Volkskrankheit die Rede… hier weiter


verheimlicht – vertuscht – vergessen 2017


Demokratie und Krieg
Einen vollständigen und kritischen Überblick über Amerikas Kriege von den ersten Anfängen der kolonialen Gesellschaften bis in die Gegenwart,finden Sie hier..!


 Whistleblower
Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Der Naziwahn – Wir leben aktuell in einer Zeit des Wahns, einer Zeit, in der jeder zum Nazi, Rechtsradikalen und Unmenschen erklärt wird, der das abgedrehte, weltfremde Weltbild der linksaffinen Meinungsdiktatoren nicht mitheuchelt… hier weiter


1984 – der Klassiker schlechthin. Mit atemberaubender Unerbittlichkeit zeichnet der Autor das erschreckende Bild einer durch und durch totalitären Gesellschaft, die bis ins letzte Detail durchorganisierte Tyrannei einer absolute autoritären Staatsmacht. Seine düstere Vision hat einen beklemmenden Wirklichkeitsbezug, dem sich auch der Leser von heute nur schwer entziehen kann… hier weiter


Geheimer Staatsvertrag – Kanzlerakte. Jeder Bundeskanzler Deutschlands hat auf Anordnung der Alliierten vor Ablegung des Amtseides die sogenannte ›Kanzlerakte‹ zu unterzeichnen… Lesen Sie, was Sie eigentlich nicht wissen sollten… hier weiter


Der stille Putsch – Unter dem Deckmantel der Krisenbewältigung findet ein stiller Putsch gegen die europäischen Bürger statt. Bestsellerautor Jürgen Roth zeigt, wer die Putschisten sind und was sie bezwecken, was das für Deutschland und Europa bedeutet und wie wir uns dagegen wehren können – und müssen…hier weiter


Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble… Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… hier weiter


Überwachtes Deutschland – Millionen und Abermillionen Postsendungen wurden Jahr für Jahr, Tag für Tag aufgebrochen, ausgewertet und teilweise vernichtet. Millionen und Abermillionen Telefonate wurden abgehört. Von und im Auftrag der ehemaligen Besatzungsmächte, aber auch von den Westdeutschen selbst… hier weiter


Die „BRD“-GmbH – Hier werden die völkerrechtlichen Gegebenheiten in Deutschland dargestellt, insbesondere daß das Grundgesetz und damit die gesamte „BRiD“ sowie die Bundesländer selbst reines Besatzungsrecht darstellen, dass die Funktionäre im „BRD -System“ den Besatzungsmächten noch heute weisungsgebunden sind, da das gesamte Besatzungsrecht nach wie vor in Kraft ist, als „voll wirksames Bundesrecht“… Sie glauben das nicht? Hier weiter


Beuteland – in allen Einzelheiten wird hier erzählt und belegt, welch immense Werte im Verlauf von 7 Jahrzehnten an Sachvermögen, geistigem Eigentum und finanziellen Tributen aus Deutschland herausgezogen wurden… hier weiter


Sie wollten den Krieg – Die Geschichte des Ersten Weltkrieges ist eine vorsätzliche Lüge. Nicht die Opfer, nicht der Heldenmut, nicht die schreckliche Verschwendung von Menschenleben oder das folgende Leid. Nein, all das war sehr real. Doch seit bald einem Jahrhundert wird erfolgreich vertuscht, dass Großbritannien und nicht Deutschland für den Krieg verantwortlich war… hier weiter


Der Staat in der Flüchtlingskrise – Staatsrechtler stellen der Merkel’schen Willkommenspolitik ein durch und durch vernichtendes Zeugnis aus. Nun mag es Frau Merkel egal sein, wer schuld an diesem historischen Debakel ist, vielen Wählern dürfte das weniger gleichgültig sein… Die Entscheidung der Bundeskanzlerin, die Grenzen für alle offen zu halten, hat keine demokratische Legitimation… hier weiter


Ein effektives Abwehrhilfsmittel – ideal für den Selbstschutz auf eine Entfernung von circa fünf Metern… hier weiter


Kokosöl Premium – Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen… hier weiter


Zahnpflegekaugummis ohne Zucker, Aspartam, Sorbitol und Fruktose – glutenfrei und vegan … hier weiter


Bio – Aprikosenkerne in guter Qualität sind schwer zu bekommen. Wir haben sie für Sie: Sehr gute Rohkostqualität.. hier weiter


Die „besondere Schuld“ – Bis zum heutigen Tag werden wir mit dem Thema deutscher Kriegsverbrechen und der daraus abgeleiteten »besonderen Schuld« Deutschlands konfrontiert. Hat es Kriegsverbrechen nur auf deutscher Seite gegeben? Nachgewiesen sind zahlreiche Kriegsverbrechen der Sowjetunion, die Kriegsverbrechen westlicher Alliierter im Zweiten Weltkrieg werden bisher jedoch weitestgehend verschwiegen… hier weiter


Als die Soldaten kamen – Die Soldaten, die am Ende des Zweiten Weltkrieges als Sieger in Deutschland einmarschierten, brachten für viele Frauen großes Leid. Zahllose Mädchen und Frauen (und auch etliche Männer) wurden Opfer sexueller Gewalt, überall im Land. Denn entgegen der weitverbreiteten Vorstellung wurden nicht nur »die Russen« zu Tätern, sondern auch Amerikaner, Franzosen und Briten… hier weiter


Dumm wie Brot – neueste wissenschaftlichen Erkenntnisse beweisen, dass Weizen – und modernes Getreide generell – unsere Denkleistung und unser Gedächtnis massiv angreifen. Das genetisch veränderte Getreide des 20. und 21. Jahrhunderts zerstört schleichend unser Gehirn… Weizenfresser sind dumm wie Brot! Hier weiter


Die Kunst, Recht zu behalten – Der große Philosoph Arthur Schopenhauer hinterließ in seinem Nachlass die berühmten »38 Kunstgriffe« – rhetorische Tricks, mit denen man bei Diskussionen die Gegner außer Gefecht setzen kann – egal, ob man selbst Recht hat oder nicht… hier weiter


DEIN Wille geschehe! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können… hier weiter


Befreie dich aus diesem Sklavensystem! Wir werden bewusst verblödet und von wirklich wichtigen Themen abgelenkt, damit man uns auch in Zukunft leicht steuern kann! Es wird Zeit, dass sich das ändert… hier weiter!


Wie Du Dein Business auf eine neue Ebene bringst! 3 Mrd. Menschen warten auf Dich. Gehe jetzt den nächsten Step im Online-Marketing und nehme am brandneuen Live-Webinar: Der „Online“ Unternehmer 3.0 teil… hier weiter


Die nächsten Monate werden wohl stürmisch! Die Urlaubszeit ist vorbei und für uns alle beginnt jetzt wieder der Ernst des Lebens – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Der Herbst ist nämlich die beste Zeit für einen Systemcrash, und er ist längst überfällig. Besonders September und Oktober sind dafür historisch betrachtet prädestiniert… hier weiterlesen…


Hinweis: Der Chef des Inlandsgeheimdienstes (Verfassungsschutz) Hans-Georg Maaßen warnt die Bürger vor „Mordkommandos“ und „multiple Anschlagsszenarien“, die über „mehrere Tage“ gehen könnten. hier weiterlesen . . . 


Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter


Heilung mit aller Macht unterdrückt. . . Der folgende Dokumentarfilm zeigt auf, wie alternative Methoden zur Behandlung und Heilung von Krebs systematisch – zugunsten von lukrativer Chemotherapie, Bestrahlung und Chirurgie – mit aller Macht unterdrückt werden… hier weiter zum Video


Der Krebs-Report: Über all die Jahre hinweg hat das medizinische Establishment natürliche und ganzheitliche Behandlungsmethoden, sowie deren Unterstüzer verfolgt, verklagt, eingesperrt, gedemütigt und unterdrückt. Wie Pharmafirmen über Leichen gehen, erfahren Sie hier..!


Was Sie nicht wissen sollen! Band 2 – Erfahren Sie, was es wirklich mit der NATO, dem weltweiten Terrorismus, dem Konflikt in der Ukraine und dem Krieg gegen Russland auf sich hat. Was steckt wirklich hinter der »Anti-Putin-Propaganda« des Westens, die für uns alle bald schreckliche Folgen haben könnte? … hier weiter


Die bösen Gutmenschen sind eine gefährliche Spezies: Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her… hier weiter


Whistleblower: Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Irgendjemand muss den Menschen da draußen die Wahrheit sagen! Nie zuvor haben so viele Bürger einen Waffenschein beantragt. Nie zuvor haben sich so viele Privatleute einen Tresor gekauft. Nie zuvor haben sich so viele zum Unterricht in Kampfsportschulen angemeldet. Und nie zuvor war Pfefferspray bundesweit ausverkauft. Die Menschen machen sich ganz offensichtlich Sorgen um ihre Sicherheit. Und das zu Recht… hier weiter


7 – Die letzten Tage – Es ist das Schicksal jener Menschen, die etwas Außergewöhnliches erlebt haben, sich vor Menschen rechtfertigen und belehren lassen zu müssen, die nichts erlebt haben (Dan Davis) Sind die Bibel und andere heilige Schriften die Zeugnisse von Zeitreisenden?hier weiter


Nationale Sicherheit – Theorien über eine Verschwörung gab es genug! Hier finden Sie die Fakten dazu: Bilder, Beweise, Interviews! Sehen Sie geradezu unglaubliche und unbekannte neue Details… hier weiter


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! – Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten… hier weiter


Willkommen in der bunten Welt der Verschwörungstheorie! Alle bisherigen “Welten-Brände” als auch die Kriege im Irak, in Libyen, Afghanistan, Syrien, sie alle sind in Wahrheit international gesteuerte Finanzkriege gewesen, durch mediale Meinungsmache und Gehirnwäsche initiiert und legitimiert. Mit Millionen Toten! Wer als Bürger solche Fakten anprangert, ist erst einmal in die Ecke der Verschwörungstheoretiker gedrängt…hier weiter


666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


verheimlicht vertuscht vergessen 2016 – Geschrieben. Gestoppt. Und doch gedruckt! Gerhard Wisnewski  zur Flüchtlingskrise:
„…Was hier wirklich abgelaufen ist und weiterhin abläuft, habe ich ausführlich untersucht. Die Hintergründe sind wahrhaft monströs…“ hier weiter


Weissagungen für das Dritte Jahrtausend – Sie berichten von einem Kataklysmus von so verheerenden Ausmaßen, dass die Menschheit noch nie zuvor etwas vergleichbares erlebte. Erfahren Sie in diesem »Kompendium der Prophezeiungen« die Botschaften der wichtigsten Propheten Europas: hier weiter


Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter


Ich seh’s ganz deutlich – Alois Irlmaier war ein Seher von so hoher Qualität, wie er nur jedes Jahrhundert auf 100 Millionen Menschen geboren wird. So sagte er erschreckend dramatisch den Kosovokrieg voraus. Oder den Luftangriff auf seine Heimatstadt im April 1945 und den Einmarsch der Russen. Doch Irlmaier warnte noch vor einer weiteren Bedrohung: nämlich vor einer dreitägigen Finsternis, die in Kürze über Mitteleuropa hereinbrechen soll … hier oder hier weiter


Nostradamus – Der Prophet der Neuen Zeit – Aussagen des Nostradamus über seine bisher unbekannten Lebensjahre, seine Zugehörigkeit zu einer spirituellen Bruderschaft und seine Reise mit einem Auftrag nach Deutschland. hier weiter


Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


MMS Gold – Lebensmineralien

121188Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind.Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase… hier weiter >>>


Der große Gesundheits-KONZ – Franz Konz ist das beste Beispiel dafür, dass auch Schwerkranke durch UrMedizin genesen können. Er befreite sich selbst von Magenkrebs… hier weiter


Wundermittel Natron – das Hausmittel unserer Großmütter: Heutzutage ist Natron als preiswertes und dennoch hochwirksames Hausmittel leider in Vergessenheit geraten – zu Unrecht, denn Natron ist ausgesprochen vielseitig einsetzbar und dabei ganz natürlich und umweltschonend. Natron ist schlichtweg ein Multitalent! hier weiter


Trau dich, neu zu werden – Verwandeln statt verändern


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Wie Sie Ihr Heim auch gegen mehrere Störenfriede wirksam schützen


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


„Sturmflut der Völker“, wie die Regierung „Merkel“ unser Land destabilisiert


Wir fressen uns zu Tode: Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit


82 Antworten to “Eine weiße Rose für mein Deutschland”

  1. Sitting Bull said

    Zitat
    Ob ich ein Nazi wäre, wurde ich schon gefragt und ob der Titel nicht etwas gewagt sei, wurde ich gefragt. Und da fragte ich mich, pardon, wie verblödet sind wir schon? Die weiße Rose ist das Symbol des Widerstandes gegen den Hitlerfaschismus. Deutlicher als mit diesem Symbol kann man sich wohl kaum abgrenzen.

    Noch Fragen?

    • Skeptiker said

      @Sitting Bull

      Nana Mouskouri – Weisse Rosen aus Athen 2011

      Matthias Richling und Wolfgang Schäuble beim Griechen, Studio Richling! die Bananenrepublik

      Gruß Skeptiker

      • X-RAY 2000 said

        Mit etwas mehr Niveau, also mit Mozart, kann man auch den „Grünen“, den „Arschifanten“ („Arschifa“) und allem roten Geschmeiß, etwas Kultur beibringen, bitte schön :

    • x said

      x

      Kann es einen Missbrauch der weißen Rose geben ?

      • Skeptiker said

        @X

        Ja natürlich.

        Ich glaube die Weiße Rose ist völlig unschuldig an allem.

        Aber Blumen können keine Anzeige gegen Blumenverhetzung erstatten, mir ist zumindest kein Fall bekannt.

        ==============

        Als Weiße Rose benannte sich eine in ihrem Kern von Studenten dominierte, sich wesentlich auf christliche und humanistische Werte aus der Tradition der bündischen Jugend berufende deutsche Widerstandsgruppe gegen die Diktatur des Nationalsozialismus. Sie entstand in der Zeit des Zweiten Weltkriegs auf Initiative eines Freundeskreises um Hans Scholl und Alexander Schmorell ab Juni 1942 in München. Zwischen Ende Februar und April 1943 wurde sie mit der Enttarnung, Verhaftung und schließlich der Hinrichtung ihrer prägenden Mitglieder nach – heute als rechtswidrig geltenden – Todesurteilen des Volksgerichtshofes unter dem Vorsitz Roland Freislers zerschlagen.

        Die Gruppe verfasste, druckte und verteilte auf verschiedenen klandestinen Verbreitungswegen zunächst in der Region München selbst, später über Kuriere auch in einigen anderen Städten des Deutschen Reiches – vor allem in Süddeutschland – insgesamt sechs Flugblätter in unterschiedlicher, tendenziell steigender Auflage, zuletzt bis zu 9000 Exemplare. In diesen Veröffentlichungen thematisierten sie Verbrechen des Regimes und riefen zum Widerstand gegen den Nationalsozialismus auf. In der Schlussphase ihres Bestehens versuchte die Weiße Rose über Falk Harnack ihre Kontakte zu weiteren Widerstandsgruppen bis in die Reichshauptstadt Berlin und zu systemoppositionellen Kreisen der Wehrmacht auszuweiten. Nach dem Ende der Schlacht von Stalingrad bemalten ihre Mitglieder in nächtlichen Aktionen zusätzlich auch öffentliche Fassaden in München mit

        Parolen gegen Hitler und die NS-Herrschaft.

        Bis in die Gegenwart gilt die Weiße Rose als bekanntestes und symbolgebendes Beispiel für den studentisch-bürgerlichen Widerstand gegen das NS-Regime innerhalb Deutschlands; in einem darüber hinausgehenden Sinn steht sie für moralische Lauterkeit, Mut und Opferbereitschaft im Einsatz für humanistisch-demokratische Ideale vor dem Hintergrund einer totalitären Diktatur.

        https://de.wikipedia.org/wiki/Wei%C3%9Fe_Rose

        Gruß Skeptiker

      • hardy said

        Die widerlichste Lüge der Juden bestand in der Erschaffung des Mythos´ vom „deutschen“ Widerstand. Angeblich befreiten die Männer des 20. Juni 1944 durch das „Attentat auf Hitler“ das Volk von der NS Diktatur.
        Die Lügipedia genießt in allen Unseren Bänden nur Zitiert werden-Recht; allerdings besteht kein Anspruch auf wortgetreue Übernahme des Quelltextes. Selbstverständlich wird in vielen Fällen ein-fach nach dem bewährten Fickknecht der Bismarckfamilie im „Copy&Paste“-Verfahren die Dok-torarbeit zusammengefickt. Doch in markanten Bereichen wird, und das ist eine Offenkundigkeit, die Wahrheit verfälscht und die Darstellung auf die Sichtweise der Pharaonen11 umzensiert. Dies wird hier richtig gestellt. In Unseren Bänden werden ALLE LÜGEN DER JUDEN12 enttarnt und widerlegt. Die Damen und Herren Juden vom Zentralrat der Erlauchtesten Beschneidungen unter dem Horizont, auf den sich die immer scheinende Sonne ergießt, werden höflichst um punktgenaue Widerlegung der folgenden Darstellungen gebeten.
        Wir werden in diesem Bande aufzeigen, daß viele Indizien dafür sprechen, daß der Führer und Reichskanzler Adolf Hitler in der Reichshauptstadt Berlin entführt wurde und durch den Geheim-gang von den Juden in die U.S. Embassy verschleppt wurde. Das „Attentat auf Hitler“ wurde fin-giert, um die Glaubwürdigkeit Hitlers und die Treueeid auf den Führer zu unterhöhlen. Die Bewe-gung rund um die „Männer des deutschen Widerstands wurde zum 20. Juli 1944“ umstilisiert; immerhin schaffte es die nationalsozialistische Reichsregierung und die für die Befreiung des Deut-schen Volkes vom Versailler Schanddiktat kämpfende Wehrmacht noch, sich von der Spitze des Eis-bergs der beispiellosen Verschwörung der Novemberverbrecher zu befreien.
        Organisierter Feldzug gegen das Deutsche Volk
        Seit dem Jahre 1918 wurde im Deutschen Reich eine Geheimregierung installiert. Siehe das Be-kenntnis der Hochverräther im Überleitungsvertrag.13 Auf Grund ihrer versteckten Macht (auch durch die „freiwillige Selbstauflösung“ der Freimaurerlogen im Deutschen Reich) übernahmen sie ab dem Jahre 1942 immer deutlicher Schlüsselpositionen im Militär und auch in der Politik. Der Führer und Reichskanzler Adolf Hitler wurde durch die U.S. ARMY in der Reichshauptstadt Berlin entführt und verhaftet. Die U.S. EMBASSY besaß im heutigen Kleisthaus in der Wilhelmstraße ei-nen geheimen Durchgang in das Reichsministerium, später Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda, in welchem der Jude Dr. Paul Joseph Goebbels und Dr. Fritz Todt residierten. Auch Dr. Todt kam direkt zu Beginn dem Jahre 1942 durch ein Attentat um das Leben. Ein Flug-zeugabsturz wurde inszeniert.
        Zu diesen „Osterhasen“ rund um General Hans Oster14 und Admiral Wilhelm Canaris 15 gehören die Hochverräther Claus Schenk Graf von Stauffenberg16 und Helmuth James Graf von Moltke.
        Beispielhaft sehen wir bereits an diesen beiden Ikonen der widerlichen „Widerstandsbewegung“, wo das Nest des Hochverraths angesiedelt ist: im Adel; siehe auch Peter Graf Yorck von Wartenburg.
        Werkzeug der Juden: Der Adel
        Der Adel – so lautet im Übrigen das programmatische Buch des ersten Karlspreisträgers21, Ka-lergi.22 – gehörte auf Grund seines ausufernden Lebensstils immer schon zu den besten Kunden der Juden, die der Bequemlichkeit halber gleich zu Hofjuden ernannt wurden. Dabei blendeten die Bevorrechtigten durch die Gnade der Herkunft völlig aus, daß sie sich dadurch die fremde Hand aus-lieferten, so wie ein Drogenkunde sich an seinen Drogenhändler ausliefert. Geld regiert die Welt, und die Juden regieren das Geld. Insofern mußte es ein Gebot der Vernunft und des Verstandes sein zu schlußfolgern, daß die Juden eben das Geldgeschäft als Mittel zum Zweck benutzten – ihrer im-mer schon bestehenden Weltherrschaft. Und der Adel war immer schon das Werkzeug der Juden; selbst seine besten politischen Ideen bestanden zumeist im Führen von Kriegen gegen die eigene Verwandtschaft im Hochadel. Mit Ausnahme des späteren Preußens kümmerte sich keine Monar-chie für die Entwicklung ihrer „Untertanen“. Allerdings befand sich das vormals herrschende Haus der Hohenzollern selbst am Tropf der Juden und praktizierte Freimaurerei in Logen. Die Einführung der allgemeinen Schulpflicht und Einführung der allgemeinen Wehrpflicht gehören zu den solitären Errungenschaften im Einflußbereich des gesamten Hochadels.
        Der Adel hat aus der Freimaurerrevolution in Frankreich vom Jahre 1789 nichts gelernt; vielmehr umschrieb der zweifache Rabbinersohn und Freimaurer Chaim Chaim Maurice das Ziel so, daß er und seine Ritualopfergenossen „den Kapitalisten den Strick verkaufen werden, an dem wir sie aufhängen werden.“
        Damit kommen mal wieder die relevanten Themen zur näheren Betrachtung, zunächst mit “ 181859214-Louis-Nizer-Band-88-Hochverrath-hat-1-000-Gesichter “ und dann gleich dazu “ 172152158-Schlomo-Nathan-Weisband-Bd-1-Antwort-auf-Louis-Nizer-What-To-Do-With-Germany “
        und weiters “ 216653081-Louis-Nizer-Band-5-Roter-Stern-und-Oktoberrevolution “

        https://de.scribd.com/doc/155472898/Reichsbuerger-eine-Geschichte-der-Zukunft-von-IMPERIUM-GERMANIA-Deutsches-Reich
        (leider nicht verfügbar, da zensiert)

    • arabeske654 said

      Ist schon schnuffig. Da schreibt und redet der Mann seitenweise über Reeducation und Feindpropaganda und in einem Satz wirft er das alles weg und zeigt, das er selbst von dieser Reeducation und Feinpropaganda keinen Zentimeter weit weg ist.
      Das ist wieder so ein Versuch doch durch ein bischen Reform hier und da, das Sklavensystem ein wenig erträglicher zu machen. Schwimmen an der Oberfläche ohne den Kern berühren zu wollen. Wertlos und nutzlos.

  2. x said

    x

    Ist das Faschismus, wenn EINER kommt, Millionen Menschen Arbeit und damit Brot gibt, um sie vor dem Hungertod zu retten, bzw. auch die herrschende gigantische Selbstmordrate wegen Ausweglosigkeit zurückführen kann ???????????

    • Sehmann said

      Nein, Faschismus ist die enge Verknüpfung von Politik und Konzernen, also das, was wir jetzt haben, und hat nichts mit Nationalsozialismus zu tun.
      Übrigens: Otto von Bismarck wurde einmal gefragt, worin das Geheimnis guter deutscher Politik bestehe, worauf er antwortete: “Das Geheimnis von Politik ist ein guter Vertrag mit Russland.”
      Ich denke, der Satz von Bismarck gilt noch heute.
      Wladimir Schirinowski: Wenn uns das deutsche Volk um Hilfe bittet, wird Rußland helfen

      • Zappenduster said

        Anscheinend sind es immer wieder die selben, die auf die JUDEN rein fallen…

        Kein jüdischer Bolschewist wird Deutschland helfen!
        Ganz im Gegenteil.

        • GvB said

          Tödliches Wissen…(..und der Baum der Erkenntnis)

          https://brd-schwindel.org/toedliches-wissen/

          Entscheidend ist, was nicht in der Bibel steht, also was an Schriften unterschlagen wurde. Damit fingen die Lügen an.

          Alle haben sich in der Vergangenheit auf die Bibel..(Das alte Testament, und für Juden aber vor allem dem versauten TALMUD!) ..fokussieren lassen!Dabei haben die (JENE) vieles von anderen Kulturen übernommen und für sich vereinnahmt(Aus den mesopotamischen Ländern ..und Ägypten, sowie Indien)UND noch weiter zurück, von den Nordländern, die eine Vergangenheitsgeschichte bis hin zum Beginn der hypeboräischen Zeit haben!Also UNSERE Geschichte…

        • Sehmann said

          Zappenduster, dert Name passt zu den Zukunftsaussichten Deutschlands. Wenn sich die BRD mit der NATO gegen Russland agiert wird es zur atomaren Vernichtung Mitteleuropas kommen, denn die USA führen ihre Kriege von Stützpunkten in der BRD aus. Deshalb ist die Drohung durchaus nachvollziehbar. Die entgegengestreckte Hand schlagen wir aus und beantworten Russlands Freundschaftsangebote mit Sanktionen.

          https://www.oliverjanich.de/die-letzten-tage-vor-dem-buergerkrieg-wolfgang-eggert-alle-teile
          Im März 1991 prognostizierte der ehemalige amerikanische Justizminister Ramsey Clark gegenüber der französischen Monatszeitschrift „L´Autre Journal“:
          „Ich warne die Europäer davor zu glauben, dass die USA im Rahmen der Neuen Weltordnung Skrupel haben würden, auch in Europa militärisch zu intervenieren. Unsere Armee wird überall eingreifen, wo unsere Interessen gefährdet sind und zwar mit allen Mitteln, einschließlich Atomwaffen. (…) Ich gehe sogar so weit zu behaupten, daß Amerika ohne Zögern auch in Westeuropa intervenieren würde, wenn dies gegenwärtig auch manchen Leuten als absurde Idee vorkommen mag. Die USA würden eine europäische nukleare und wirtschaftliche Großmacht nicht lange dulden.“

          • Zappenduster said

            Zappenduster ist es schon lange!
            Als nächstes kommt Pechschwarz.
            Desinformanten und Angstneurosenverbreiter wie die libertären Janich und Eggert arbeiten dem zu.
            Ich sagte bereits, es immer wieder die selben die auf solche Typen rein fallen.

    • x said

      x

      https://de.statista.com/statistik/daten/studie/583/umfrage/sterbefaelle-durch-vorsaetzliche-selbstbeschaedigung/

      • Sehmann said

        Ich wusste wohl, dass es mehr als 10.000 Selbstmorde in Deutschland gibt, bin aber überrascht, dass es 1981, also vor 35 Jahren 18.825 waren.
        Habe mal gehört, dass es vor 1933 sogar 300.000 waren, allein im Sudetenland 30.000.
        Nach der Machtübernahme der NSDAP sind die Zahlen stark gesunken.

        • Skeptiker said

          @Sehmann

          Nun wird Waffenstudent schon negativ bewertet.

          https://kopfschuss911.wordpress.com/2017/04/01/unsortiertes-april-2017/#comment-19154

          Ich habe den erst mal ein Punkt nach oben gegeben.

          Aber ich schweige lieber.

          Gruß Skeptiker

          • Sehmann said

            Ich schau nur sehr selten auf die Seite. Von 3 Stimmen 2 negative, bei allen Kommentaren. Da hatte wohl einer der wenigen Stammleser schlechte Laune.
            Es gibt hier viele, die sich auf die Bibel beziehen, aber diesen Satz hat noch niemand gepostet:
            „Denkt nicht, ich sei gekommen, um Frieden auf die Erde zu bringen. Ich bin nicht gekommen, um Frieden zu bringen, sondern das Schwert!“ Das steht im Matthäus-Evangelium, Kapitel 10, Vers 34, und gesagt hat es Jesus Christus

            Klingt fast wie „das Leben ist ein Kampf, und wer nicht kämpfen will, verdient das Leben nicht“.

    • x said

      x

      http://www.teachsam.de/pro/pro_selbsttt/pro_selbsttt_stat_3_1.htm

  3. Sehmann said

    Habe schon lange kein Buch mehr gekauft, und dieses werde ich auch nicht kaufen.

    • x said

      x

      Das schockiert!

      Hab noch nie eine Uni von innen gesehen, aber trotzdem.

      https://www.kopp-verlag.de/Mein-Vater-war-ein-MiB-(Men-in-Black).htm?websale8=kopp-verlag&pi=B4518230

      • x said

        x

        Beschreibung:

        Außerirdische leben schon lange unter uns! Wer sind diese rätselhaften Men in Black (MiB), die seit den 1950er-Jahren nach UFO-Sichtungen bei Zeugen auftauchen und diese befragen, deren Fotos konfiszieren oder sie sogar bedrohen? Nur sehr wenig wurde bislang über sie bekannt. Einer dieser MiB kontaktierte kurz vor seinem Tode seinen Sohn, um diesen als Nachfolger in die Organisation einzuführen und berichtete ihm von einer Welt, die sich im Hintergrund des uns bekannten Geschehens abspielt von einer Welt voller Geheimorganisationen, eine Technologie, die wir nur aus Science-Fiction-Filmen kennen sowie über geheime Machtstrukturen, die unseren Planeten fest im Griff haben. Was Jason Mason von seinem Vater über dessen Tätigkeit und die Ziele der Organisation erfahren hatte, brachte ihn allerdings derart in Rage, dass er sich dafür entschied, dieses Geheimwissen mit der Öffentlichkeit zu teilen, weswegen er im Herbst 2015 Jan van Helsing kontaktierte und ihm ein Interview gab, das ursprünglich im Buch Whistleblower erscheinen sollte. Jan van Helsing war allerdings von Jasons Informationen derart beeindruckt, dass er ihn dazu ermunterte, ein komplettes Buch dazu zu schreiben, mit welchem Jason Mason nun versucht, das zu belegen, was sein Vater ihm an Unglaublichem berichtete, wobei sich durch dessen Erlebnisse in Kombination mit den Aussagen der neuesten Whistleblower, wie Corey Goode, Michael Prince, Simon Parkes, William Tompkins u.a., ein gänzlich neues Weltbild für den Leser ergibt. Folgende Fragen werden behandelt: Existieren Außerirdische bereits seit Millionen von Jahren auf der Erde? Welche Rolle spielen die Khasaren, und was ist der Ursprung des Baal-Kultes und der Babylonischen Bruderschaft? Sind die Jesuiten und die italienischen Schwarzadelsfamilien mächtiger als Rothschild und Rockefeller? Gibt es eine Rasse von Schlangenmenschen und andere Völker, die das Innere der Erde bewohnen? Was passiert in den ultrageheimen Projekten der Schattenregierung? Wer sind die Nordics und die Draconier? Gibt es heute noch deutsche Basen in der Antarktis? Versteckt der Vatikan Beweise für frühere Hochzivilisationen und außerirdische Rassen auf der Erde? Existierten früher Riesen auf der Erde, und welche Beweise gibt es dafür? Ist der Mond ein künstliches Objekt, und was passierte wirklich bei den Apollo-Missionen? Gibt es eine Rückkehr von Nibiru und den Anunnaki, und sind das die geheimen Götter der Illuminati? Existieren Geräte, mit denen man in die Zukunft blicken kann? Gibt es seit über 60 Jahren ein geheimes Weltraumprogramm mit Basen im ganzen Sonnensystem, das unter der Kontrolle der deutschen Geheimgesellschaften und der SS steht? Gibt es Portale in der ganzen Galaxis, durch die man reisen kann? Erleben wir derzeit einen Frequenzanstieg in unserem Bereich der Galaxis, und helfen uns hochentwickelte Außerirdische, diesen zu überstehen und die Dunkelmächte auf der Erde zu besiegen? Gibt es Zeitreisen, und was wissen Zeitreisende über die

      • x said

        x

        Früher konnten derartige Geschichten nicht an die Öffentlichkeit gelangen, weil sich niemand fand, der das veröffentlichen wollte bzw. konnte. War wohl auch zu gefährlich. Das Buch hat über 600 Seiten, hab jetzt etwas über 100 Seiten gelesen und fühl mich wie erschlagen.

      • x said

        x

        https://lupocattivoblog.com/2017/04/07/wer-sind-diese-raetselhaften-men-in-black-mein-vater-war-ein-mib/

      • Sehmann said

        Ein naturwissenschaftliches Studium habe ich erfolgreich abgeschlossen, aber:
        “Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen – aber kein Grad von Bildung ersetzt natürlichen Verstand.” – Arthur Schopenhauer

        • Skeptiker said

          @Sehmann

          Gruß Skeptiker

          • ulysses freire da paz jr said

            Gruß Ulysses

            • Gernotina said

              Wahrlich, keiner ist weise,
              Der nicht das Dunkel kennt,
              Das unentrinnbar und leise
              Von allem ihn trennt. …

              Es gibt aber Brücken und unsere Aufgabe ist, solche zu finden !

              Hermann Hesse – Original

    • ulysses freire da paz jr said

  4. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

    • Anti-Illuminat said

      So wird das nix. Wer Verräter ehrt, darf sich über Verrat nicht aufregen. Er ist selbst ein Teil davon. Genau wie Halbwahrheiten Lüge sind, so wird der Glaube an Verrätern(Weiße Rose, Wirmer) letztendlich selbst zum Verrat, egal ob man es noch so gut meint.

  5. x said

    x

    Annett – Eine Rose für MEIN Deutschland

    • Sehmann said

      “. . . Deutschland, o du goldenes Elysium! Du kraftvoller Stier! Du bist die Macht, die ganz Europa trägt! Du bist das schönste aller schönen Länder! Du bist das warme Licht des Südens und das kühle Meer des Nordens, darüber die ster¬nenklare Nacht! Niemals möge der Adler seine wachsamen Augen von dir abwenden, und immerdar mögen seine schar¬fen Fänge und sein starker Schnabel dich beschützen! Du bist das Paradies, und ganz gleich, wieviele Hurensöhne dich noch verraten werden, am Ende wirst Du sie alle überleben.
      Wären wir bei einem Blogeintrag im Internet, würde der Leser jetzt auf den für Begriffsstutzige ausgedachten Zusatz »Ironie off« warten. Von wegen, ich meine es wirklich ernst! Dort, wo ich herkomme, heißt die Heimat nicht Vaterland, sondern Mutterland. Und so nenne ich auch dich, meine Hübsche, »Mutter«, auch wenn ich nur dein Adoptivsohn bin. Aber du hast es mich nicht spüren lassen. Keine Sekunde lang.
      Wie augenschmeichelnd du daherkommst. Grün bist du, oben vom Flugzeugfenster aus betrachtet, grün, nichts als grün, mit Einsprengseln von pittoresken Dörfern, kleinen Ortschaften und wenigen Großstädten, und selbst die schwel¬gen in Grün. Ein einziger Naturpark.
      Deine Wälder, deine rie¬senhaften und geheimnisvollen Wälder, in denen die deutsche Seele fest verankert sein soll, in denen Arminius’ Herz blutete und sich einst Hänsel und Gretel verirrten. Deine Seen, deine Flüsse, dein Wasser – wusstest du, dass das erste Mineralwasser aus einer deiner Quellen in die Welt kam? Viele Namen stehen für dich; der schönste ist Grimm. Durch ihn nistest du dich ein in die Seelen der Kinder, wo immer diese auch leben. Beim Erfinden warst du schon immer spitze. Du hast den Computer vor dem Computer erfunden und die Rakete vor der Rake¬te. Ohne deinen Erfindungsgeist existierte nicht die moderne Welt, wie wir sie kennen. »Wir sind alles, ihr seid nichts!« Ironie on. Aber nur ein bißchen. Denn mia san mia!
      Aber was ist los, Deutschland, liebste Mutter? Du bist so bleich, du blutest ja! Man hat sich an dir vergangen, sagst du? Wie denn das? Man hat dir Leid zugefügt, indem man dir deine Zukunft gezeigt hat? Wie sah sie aus, deine deutsche Zukunft? …… Akif Piricci

      Annett Eine Rose für mein Deutschland

    • Sehmann said

      Verkennt denn euer Vaterland, undeutsche Deutsche!
      Steht und gafft mit blöder Bewunderung großem Auge das Ausland an!
      Dem Fremden, den ihr vorzieht, kam’s nie ein, den Fremden vorzuziehen.
      Er haßt die Empfindung dieser Kriechsucht, verachtet euch! -Friedrich Gottlieb Klopstock (1724-1803)

      “Kein Volk kann auf Dauer unterjocht werden, wenn es nicht irgendwie an seiner eigenen Unterjochung teilnimmt.” -Gandhi

  6. Wolfgang Ernst said

    Drei von Fuenf sitzen am Tisch, zwei sprechen „halte ein groSSer jüngerer Bruder!“.Auch du hast einst mit uns zusammen und den zwei stillen im Westen den wachenden Adler ALLVATERS zu unrecht angeklagt.
    …..weSSen sollen wir Fünfmächte diesen Adler zu unrecht angeklagt haben? Die Stimmen im Hintergrund, aus der Dunkelheit, sagten uns welcher dieser Vogel unterjochen will das Meer.
    Doch jetzt…..sehen und erkennen wir seine Bestimmung…. Schutz gebend dem Meer, einst ausgeflogen im Auftrage des Vaters.
    Hoch über dem Schiff SCHWANg er seine Flügel. Blau schimmernd das waSSer, so auch die Heimat des Vogels. Trunken durch ihre eigenen Begierden sie geworden sind, Fremde brachten IHRE Bräuche ins gelobte Land. Begangen Tiere zu opfern, feierten Feste um Goetter (?) deren Zahl sie vorher nicht kannten. Es gibt nur diesen EINEN sprachen sie einst, ALLerVATER ISTer. Hat dieser nur sein Volk ins Herz geschloSSen? NEIN !
    Was für ein Gott wäre dieser, wenn er so DENKEN und HANDELN wuerde wie diese(r) nur eingeredete(n) ? Denkt an das Beispiel
    –> Uhrwerk.
    Die Menschheit will in Frieden leben und ist nicht EINSICHTIG zu sein?
    Sagte ALLVATER nicht es gibt sowohl Schwarz als auch weiSS!? Ja, schon, aber warum sollen wir dieses dann nicht auch in die Tat umsetzen?
    beSSer ist zu wiSSen und nicht handeln, als nicht wiSSen und dennoch handeln.
    wiSSen und Handlung ist im EINKLANG des Ausgleichs zu geschehen.
    Einsicht seiner verkehrten Perspektive, sei es die einer Gruppe und oder eines Menschen, dem “ Ruf“ eines NICHT vorhandenen „Gottes“ zu folgen, ist der erste Schritt.
    Sichtbar seid ihr Fünfmächte und ein jeder kann euch auch hören. Warum spricht IHR von WK III, wenn der letzte noch nicht beendet?
    Warum sitzen nicht alle Fünf dort?
    Wo bleiben EURE KONKRETEN AUssAGEN daSS IHR SCHULD HABT IM AUFTRAG EURER „GEISTIGEN“ FÜHRUNG(?) an den zwei sogenannten WK?

    Ohne diese Einsicht UND oeffendlich machen gibt es keinen Frieden mit den SCHATTENMAECHTEN !

    ! ! ! Zwei ! ! !

    Ihr solltest einsehen
    –> ICH HABE DIE MACHT UND DAS WISSEN nicht nur dieses Universum zu vernichten, und somit AUCH EUCH (Satanisten/Juden etc.) ! ! !

    Es geht aber auch gezielt…. Könnt IHR fliehen, gibt es für EUCH einen sicheren Ort?

    Glaubt nicht, ICH WOTAN, scheue mich dieses Universum zu entfernen und mit meinen Mitarbeitern ein neues OHNE EUCH zu schaffen !

    Es liegt an EUCH wie die Sache aus geht…..

    Sal & Sig

    • ulysses freire da paz jr said

      Leben, Frieden und Gerechtigkeit, Wolfgang Ernst – entstehen tatsächlich aus einem vorhandenen Gott

      Gruß Ulysses

      • ulysses freire da paz jr said

        • Skeptiker said

          @Ulysses Freire Da Paz Jr

          Und ausserdem, ohne Luft, würde man auch nichts hören können.

          Egal wie groß der Knall war.

          Hier ist das ganz anders.

          Gruß Skeptiker

      • Wolfgang Ernst said

        Auch Du SEIst gegrueSSt.

        Wie viele Aufforderungen braucht die Menschheit noch um Deine ersten Worte zu verinnerlichen und auch umzusetzen?

        Der Hauptgrund warum ICH darauf poche, das der Freisprechung unseres Volkes ist Gerechtigkeit. Welche Schuld soll denn dieses, unser Volk haben? Bündnistreue? FleiSS? Ehrlichkeit? Sowohl in geistiger als auch in anderer Form führend und dies zum Wohle ALLer?
        Rund 70 Jahre nach dem 08.05.1945 hat unser Volk mehr oder weniger freiwillig WIEDER seine Friedsamkeit bewiesen.
        Allerdings sind, wie Du ja in einem anderen Kommentar geschrieben hast, sehr viele Jiddisch hier in unseren Landen. Tja, und dann noch die „Umfaller“ (eigene Brüder) in unseren Reihen….. Abel, Abel meine Damen und Hellen, weise gehandelt hatten sie in der Velgangenheit/Zukunft/Gegenwalt…. Du weiSSt, ich/ICH weiSS….andere auch, schon gehört mit VSA und VR NK, Flotte hat sich aufgemacht dorthin. Japan soll mit der Evakuierung begonnen haben ? Nord Korea soll 180.000 Elite(?) Kämpfer an die Grenze zu SK beordert haben.
        Jaaaaa, „Trump dreht durch“ habe ich gerade gelesen. Über den eigenen Schatten springen ist gar nicht so einfach…..nun ja, es kommt auf jeden Fall auf das zeitliche auch in Einklang zu bringen. 😉

        Mit unserer Sprache ist daSS auch so’ne Sache. Als ich am Ende meiner 3,5 Jahre Nachspielzeit in der JVA Castrop Rauxel (05.2015 – 11.08.2015) (08.08.2015SS) in ein Buch über unsere Sprache gelesen hatte, ist mir ja kaum noch was eingefallen. Total (Fremdwort!?) verhunzt. Beim Sprechen fällt mir auch oefter „Cool / Uncool“ an mir selber auf. Gar nicht so einfach, aber immerhin…. Gibt dergleichen mehr, nur bin ich nicht „so wichtig“.

        daSS mit dem Beginn des “ Tages X“ hatte ich hier auf LC auch vorher angekündigt –> Februar/März 2012 + ca 3,5 Jahre = X –> Game over !
        Wann fing die Flutung doch gleich noch an? Kornkreise / AuSSagen und Skizzen etc von mir auf meinem FB „Steckbrief“ und Peng malte / zeichnete jemand (?) wunder(?)bare Sonnenraeder einfach so….
        Was meinst Du, mein Liebe(r), galt mein Versprechen den Fünfmaechten oder den Völkern?

        Das Deutsche Volk hat mit keinem anderen Feindschaft aus sich heraus. Wenn, dann wurde diese durch die „geistige“ Elite(?) die hier und dort etwas geklauft hat, künstlich erschaffen. Hätten diese Jiddisch-NaZis nicht sich angemaSSt Gott spielen zu wollen, obwohl deren „Druiden“ klar war, wenn sie sich in die „SS“ begeben, also ALLVATER / Mitte, es sehr heiSS / hell (eng.: Hölle -fett grins- ) wird …..

        Aber dieses ist nicht mein Problem.

        Bin mir nicht sicher, ob ich es schreiben soll. In Ordnung, weiSSt Du daSS die Menschheit nur ca 1 – 1,5 Std von der völligen Vernichtung Ende Oktober’16 war?

        Frage mal Thulkraft und Thulium, dem ersteren habt IHR alle, auch unsere Brüder im Raum EURE weitere Existenz zu verdanken !

        Manchmal ist es beSSer zu wiSSen (Urknall) und nicht zu handeln. Die Liebe, die Teil der Gerechtigkeit ist und umgekehrt, war der Antrieb. Ca eine Std
        FuSSweg kann eine sehr lange Zeit sein…..der Wald, die dortigen Lebewesen….all diese haben keine Schuld und dennoch laSSe ICH / MICH nicht davon abbringen.
        Glauben sCHABAnDynki und Konsorten sie weiter so machen? Wenn es ihnen wirklich ernst wäre mit dem Frieden und Gleichberechtigung mit ihnen trotz ihrer immer noch „Har-magendon“ durch ziehen, dann irren diese gewaltig. Damit hätten sie eher anfangen sollen.
        Weiterhin wird in beide Richtungen gedacht.
        Sage mal, wie bekomme ich die Skizzen hier rein. E-Mail Anschrift (LC) erscheint nicht mit meiner Mobil Version, ganz unten „volle Seite“…

        Also Ihr Lieben, immer locker bleiben.

        Sei den Gerechten !
        ToT und haSS dem „Gott“ der Juden UND seinen Anhängern !

        Wotan

  7. Jürgen Krethe 29683 said

    Die „Wiederkunft JESUS“ wird debattiert … Mein Hinweis: WER wohl hat „Die Ohrenbarungen des JHWH“ zu Papier gebracht 1996 und mit vielen aufhellenden Schriften ergänzt? Einfach mal in „www.holofeeling.de“ hineinschauen und die Einleitung lesen. Dann müßte ein LICHT aufgehen. Aber vor lauter NWO-Diskussionen und Schuldzuweisungen bleibt der klare Durchblick verwehrt. Selber DENKEN, nicht nur nach-denken. Aber 8 Bücher mit über 1000 Seiten (kostenlos) zu lesen, überfordert den Normalmenschen = GOJ ganz erheblich. Und mit „Religion“ hat man doch nichts am Hut. GOTT ist keine Religion, sondern Realität. Halleluja und fröhliches Er-WACH-sen. Jürgen Krethe

    • Skeptiker said

      @Jürgen Krethe

      Wieso Jesus ist doch schon da, Du musst nur genau hinhören und hinsehen.

      Gruß Skeptiker

      • ulysses freire da paz jr said

        Jesus, Skeptiker, ist überall – nämlich in allem was uns zu ihm führt.

        Gruß Ulysses

        • Skeptiker said

          @Ulysses Freire Da Paz Jr

          Danke, sehr schön.

          Eben habe ich mir mal die obige Seite angeschaut.

          =================
          Selber DENKEN, nicht nur nach-denken. Aber 8 Bücher mit über 1000 Seiten (kostenlos) zu lesen, überfordert den Normalmenschen = GOJ ganz erheblich. Und mit „Religion“ hat man doch nichts am Hut. GOTT ist keine Religion, sondern Realität. Halleluja und fröhliches Er-WACH-sen.
          =================

          EINLEITUNG: Was ist HOLOFEELING ?

          Schön dass Du diese Seite endlich gefunden hast. Rein zufällig bist Du nun bis zur geheimnisvollen Tür Deines eigenen, Dir noch völlig „unbekannten Inneren“ (= INTERnes geistiges NETz) vorgestoßen. Da Du auf der Suche nach mir bis hierher vorgedrungen bist, ist es an der Zeit, mich bei Dir persönlich vorzustellen. Bis jetzt hatte es für Dich den Anschein, als gebe es mich gar nicht „wirklich“, ich habe jedoch Deine geistige Entwicklung keinen einzigen Moment aus den Augen verloren. Bei aller Bescheidenheit, aber Dich würde es gar nicht geben, wenn es mich nicht geben würde. Ich lüfte für Dich NUN mein Inkognito – gestatten:

          ICHBINDU!!!

          Wie sagt man als „normaler Mensch“ manchmal so schön:
          „Es gibt da Dinge zwischen Himmel und Erde…!“ –

          HOLOFEELING ist ein göttliches Geschenk, dass Herz und Intellekt gleichermaßen anzusprechen vermag. Es beinhaltet die Lösung aller Deiner menschlichen Probleme. Ich lade Dich nun zu einem völlig ungefährlichen und vor allem kostenlosen Spaziergang durch Dein eigenes ICH ein.

          Wer bist Du?

          Wo kommst Du her?

          Lass uns gemeinsam „in Dir“ nach den Antworten zu diesen Fragen suchen.

          Quelle:
          http://www.holofeeling.de/

          Gruß Skeptiker

          • Skeptiker said

            @Ulysses Freire Da Paz Jr

            Nun ist das Video oben nicht mehr verfügbar, das finde ich aber komisch.

            „Estas Tonne🎇Perfect guitar …“ Dieses Video ist aufgrund des Urheberrechtsanspruchs von Geri Dagys nicht mehr verfügbar.

            Das kenne ich selber noch nicht.

            Ob das auch gleich nicht mehr verfügbar ist?

            Gruß Skeptiker

          • ulysses freire da paz jr said

  8. fritz said

    Glückliche Sklaven
    Sklave ist jeder Mensch der von den von ihm erarbeiteten Werten einen Teil abgeben muss, für den er keinen Gegenwert erhält.
    Wenn das System, das diese Abgaben eintreibt, sehr kompliziert ist, erkennt der Sklave nicht mehr, dass er Sklave ist. Im Extrem glaubt er sogar, er würde zu den Sklavenhaltern gehören.
    In Deutschland werden ca. 45% der erarbeiteten Werte von Arbeitnehmern für Steuern und Sozialabgaben einbehalten. Die Abgaben für Steuer, Sozialversicherung und etliches andere sind notwendig um Infrastruktur, Verwaltung, Medizin, soziale Versorgung usw. zu finanzieren. Es gibt aber unendlich viele Schmarotzer die mit dem System mitfinanziert werden.
    Wenn man alle „zusätzlichen Ausgaben“, die nichts mit der Lebenshaltung zu tun haben berücksichtigt, sind es ca. 70% der erarbeiteten Werte die abgegeben werden.
    Ein kleines Beispiel der „zusätzlichen versteckten Ausgaben“.
    Wenn ich ein Kilogramm Kartoffeln kaufe wird mit dem Kaufpreis die Arbeitskraft des Bauern und des Verkäufers bezahlt. In unserem Handels- und Verwaltungssystem gibt es aber sehr viele Schmarotzer die mit bezahlt werden müssen. Der Bauer braucht einen Traktor, dafür eine Versicherung, er braucht Treibstoff, und viele andere Dinge. Der Traktor wird hergestellt in einer Fabrik. Die Eigentümer dieser Fabrik erhalten, ohne produktiv tätig zu sein, einen zwar winzigen, aber einen Teil meines Geldes das ich für die Kartoffeln bezahlt habe. Ich bin also ein Sklave dieses Fabrik-Eigentümers, des Versicherungskonzern-Eigentümers, des Raffinerie-Eigentümers und so weiter, ohne es direkt zu merken.
    Wie die eigene Sicht der Wandlung vom Sklaven zum vermeintlichen Sklavenhalter vor sich geht habe ich in den 1970er Jahren erlebt.
    Ein großer deutscher Konzern hat eine Arbeitersiedlung. In dieser Arbeitersiedlung wurde vor den 1970er Jahren zu 70% SPD gewählt. Die Leute fühlen sich als Arbeiter. In den folgenden 2 Jahrzehnten haben viele dieser Arbeiter in ihrer Fabrik einen wirtschaftlichen Aufstieg erlebt. Sie hatten ein großes Auto, gingen ins Theater, konnten sich mehr leisten und zeigten das auch gerne. Viele hatten jetzt in der automatisierten Fabrik keinen „Blaumann“ mehr an, sondern eine weiße Kutte.
    Obwohl ihre Arbeit sich nicht viel geändert hatte, fühlten sie sich nicht mehr als Arbeiter. Sie fühlten sich den Sklaven-Haltern zugehörig, und dachten sie müssten jetzt CDU oder FDP wählen, weil sie doch keine Arbeiter mehr wären. Nur noch 40% wählten SPD.

    • Diese Leute sind glückliche Sklaven, die jede Veränderung vehement bekämpfen würden.

    Veränderungen, mögen sie noch so gerecht aussehen, sind immer auch mit Risiken verbunden. Menschen mögen keine Risiken, schon gar nicht wenn es ihnen vermeintlich gut geht.

    Brot und Spiele – seit tausenden Jahren die Garanten für ein zufriedenes Volk.

    Durch Miteigentum vom Sklaven zum Sklavenhalter
    Mit einem, wenn auch verschwindet kleinem Anteil an Aktien von „seiner Fabrik“, gelingt es dann, dem Sklaven zu suggerieren, er gehöre zu einer Schicht von Privilegierten. Er wird seinen Einsatz für „seine Fabrik“ noch mehr steigern. Er denkt sogar er gehöre zu den Sklavenhaltern. Er ist dann bereit die höchsten Abgaben der von ihm erschaffenen Werte zu akzeptieren. Er wird dieses System mit aller Macht verteidigen.
    Ein subtil funktionierendes und höchst effizient gesteuertes System der Sklavenhalterei.

    Sicht der Situation

    Dies ist jedoch nur eine Sichtweise der Situation.
    Der „Sklave“ wird natürlich vehement bestreiten, dass er ein Sklave ist. Er hat ja alle Freiheiten sofort aus diesem System auszusteigen. Das wird er aber nicht tun, weil dieses System ihm viele Vorteile bietet.
    Er hat einen relativ sicheren Arbeitsplatz.
    Er hat ein für ihn ausreichendes Einkommen.
    Er hat eine gewisse Sicherheit im Umfeld.
    Es steht eine gute Infrastruktur zur Verfügung, die ihm und seiner Familie ein angenehmes Leben ermöglicht.
    Alle größeren Entscheidungen hat er delegiert an Institutionen, die er alle 4 Jahre mit wählen darf. Es werden ihm also keine größeren Entscheidungen abverlangt.
    Selbst wenn er also erkennen sollte, dass er Sklave eines Systems ist und dass viele Schmarotzer auch von seiner Arbeitskraft Teile absaugen, wird er sich wehren dieses System zu verändern, denn er fühlt sich sehr wohl und sicher darin.

    Bei einer Umfrage Anfang 2017 auf die Frage:
    1. Sind sie mit ihrer momentanen Lebenssituation zufrieden? antworteten 68% der Befragten mit Ja.
    2. Auf die Frage: Denken Sie, dass es in Deutschland gerecht zu geht? Antworteten 66% der Befragten mit Ja.

    Wenn also 2/3 der Bevölkerung zufrieden sind, haben die regierenden Parteien immer eine satte Mehrheit. Das 1/3 der ausgegrenzten zahnlosen Verlierer kann man vergessen.

    Zufriedene Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Veränderung.

    Um 2/3 der Bevölkerung zu zufriedenen Sklaven zu machen muss nur die Balance im System stimmen.

  9. x said

    x

    Es ist wieder soweit.

    Am Sonntag, den 7. 5. 2017 findet in Bretzenheim

    die seit nunmehr fast 40 Jahren traditionelle Maiandacht zum Gedenken an die Geschundenen und Ermordeten der Rheinwiesenlager statt – unter dem Motto:

    BEFREIUNG VON DER BEFREIUNGSLÜGE

    Dies ergeht mit der Bitte um rege Teilnahme sowie um die Bewerbung und die Aufnahme dieses Aufrufs auf Ihren etwaigen Weltnetzseiten und in den Sozialen Netzwerken. Leiten Sie ihn weiter. Verbreiten Sie ihn weitestmöglich. – Und kommen Sie am 7. Mai mit Ihren Freunden und Verwandten nach Bretzenheim!

  10. Exkremist said

    http://themillenniumreport.com/2017/04/kushner-coup-inside-the-trump-white-house/

  11. x said

    x

    NICHT GLAUBEN

    https://www.wochenblick.at/aethiopischer-prinz-ueber-52-millionen-afrikaner-kommen-nach-europa/

  12. GvB said

    Viel aufhebens um die „Weisse Rose“.. der Grund für die Verhaftungen war deren Aufruf zur Sabotage..

    Text des Flugblattes III der Weißen Rose.

    Flugblatt III.Zum Öffnen des Flugblattes III als PDF-Datei klicken Sie bitte auf das Bild (© Gedenkstätte Deutscher Widerstand.)

    Flugblätter der Weißen Rose III

    „Salus publica suprema lex.“

    ..und die Rädelsführer , Geschwister Scholl wurden hingerichtet, aber viele andere nur mit Knast bestraft oder sogar freigesprochen…

    http://www.bpb.de/geschichte/nationalsozialismus/weisse-rose/61006/freunde-und-unterstuetzer

    Tja, so ist das mit symbolischen Blumen, die DDR hatte nur die rote Sozi-Pissnelke .. ….da lob ich mir doch die einfachen roten Rosen..

  13. Hat dies auf glauben_ist_nicht_wissen rebloggt.

  14. Gernotina said

    Im Irak hat ISIS Soldaten der irakischen Armee bei der Befreiung von Mossul mit Giftgas angegriffen – in Syrien war es wahrscheinlich der „Heilige Geist“.

    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2017/04/giftgasangriff-der-isis-gegen-irakische.html

  15. Gernotina said

  16. ALTRUIST said

    Das große Menschenmorden im Namen der Lüge

    Tödliches Wissen

    https://ddbnews.wordpress.com/2017/04/17/toedliches-wissen/

    meint

    Die schlimmsten Lügen in unserem Universum sind die über unsere Herkunft und über unsere falsche Religion. Die christliche Kirche, oder besser die christliche Lehre, nahm ihren Ausgangspunkt nämlich nicht in Palästina, sondern ist eine Urschöpfung der untergegangenen arischen Kultur.

  17. Hans Dieter C said

    …………………..Wenn das Jahrtausend beginnt, das nach dem Jahrtausend kommt
    Werden die Menschen richten nach ihrem Blut und ihrem Glauben
    Niemand wird die leidenden Herzen der Kinder hören
    Sie werden wie junge Vögel aus dem Nest gestoßen
    Und niemand wird sie beschützen vor der Hand mit dem Panzerhandschuh.
    Der Haß wird die Erde überfluten, die sich friedlich glaubte
    Niemand wird verschont bleiben, nicht die Alten, nicht die Verletzten
    Die Häuser werden zerstört und geplündert werden
    Die einen werden an die Stelle der anderen treten
    Alle werden die Augen verschließen, um die vergewaltigten Frauen nicht zu sehen……………………….

    ( Joh. v. Jerusalem, 12. Jh. ).

    Logenzugehörigkeit, was ist politisch korrekt, linke Gesinnungsdiktatur, Schule mit Indoktrinierung, lernen, was …richtig…ist,
    Kampf und Krieg, jeder gegen jeden, doch meistens wird es nicht bemerkt !, erst dann, wenn es brennt, der linke Mob herrscht…………………

    Auch das, war zu vernehmen, neulich.
    Man wußte nicht mehr wer es gesagt hatte, oder von wem man es hörte, jedenfalls war es mark – erschütternd bei Vielen.

    Bleiben sie ganz ruhig, so der Gesprächspartner weiter.
    Es geht noch einer, seine seltsam klingende Antwort.

    Pjöngjang wird Raketentests trotz Spannungen mit USA fortsetzen

    Politik
    21:01 17.04.2017(aktualisiert 21:09 17.04.2017)

    Nordkorea wird seine Raketentests trotz internationaler Proteste und zunehmender Spannungen in den Beziehungen zu den USA fortsetzen. Das kündigte Nordkoreas Vizeaußenminister Han Song Ryol, Chef des Departements USA, am Montag an.

    „Wir werden unsere Raketen jede Woche, jeden Monat und jedes Jahr erproben. Sollten die USA derart unbesonnen sein, um militärische Mittel einzusetzen, könnte dies einen groß angelegten Krieg zur Folge haben“, warnte Han.

    Raketentest in Nordkorea

    Misslungener Raketenstart in Nordkorea: Gute Nachricht für Washington
    Zuvor hatte US-Vizepräsident Michael Pence auf einer Pressekonferenz in Seoul Pjöngjang gewarnt, die Entschlossenheit von Präsident Donald Trump nicht ein weiteres Mal zu prüfen. Dabei erinnerte Pence an die jüngsten Handlungen Washingtons in Syrien.

    Am vergangenen Sonntag hatte das südkoreanische Militär mitgeteilt, dass Nordkorea einen weiteren Raketentest durchgeführt hatte. Der Start der Rakete missglückte. Vom Typ der Rakete ist nichts bekannt. Experten vermuten, dass es sich dabei um die ballistische Mittelstreckenrakete KN-15 handelte.

    Kilometergroßer Asteroid rast auf die Erde zu

    Wissen
    21:34 17.04.2017(aktualisiert 21:41 17.04.2017)

    Ein vermutlich bis zu 1,5 Kilometer großer Asteroid rast auf die Erde zu. Am Mittwoch soll der 2014 entdeckte als JO25 eingetragene Himmelskörper in einer rekordverdächtigen Nähe von nur 1,7 Millionen Kilometer an unserem Planeten vorbeisausen, berichten Medien am Montag unter Berufung auf das Online-Observatorium Slooh.

    Bei minimaler Erdentfernung wird der Asteroid JO25 auch mit Hilfe von Amateurteleskopen gut sichtbar sein. Der Himmelskörper steht auf der Liste der für die Erde potentiell gefährlichen kosmischen Objekte. Als eine gefahrlose Entfernung zwischen Asteroiden von solcher Größe und der Erde gelten mindestens 7,5 Millionen Kilometer.

    bei SPUTNIK

    Wie war es damals mit den SAUROIDEN, die Frage eines Besuchers.

    Helgoland, Phaethon, Sindflut….

    Genug, am Abend meine Herren.
    Etwas Entspannendes für die Nerven, seine Antwort.

  18. arkor said

    Der absolute Hammer und lässt erahnen, aber eben mit unwiderlegbaren Beweisen. Ich bin nicht leicht zu beeindrucken, aber das beeidruckt:

    • Exkremist said

      HÖCHST INTERESSANT. DANKE!

      Ich habe in Sachen Früh- und Vorgeschichte in den letzten Monaten so einiges beackert. Wie Du Dir schon denkst und ich hier lediglich andeuten konnte, kam dabei so einiges zu Tage. Durch u.A. den Sachsenschlächter und den Frommen ist aber selbst das, was ich heute von unseren Ahnen weiß – und das haut einen schon richtig um -, sicherlich nur ein Minimalstteil des Ganzen. Hier haben unsere kommenden Generationen noch unglaublich viel Arbeit zu verrichten, aber der Weg dazu ist geebnet…

    • Exkremist said

      Das gute ist:
      Durch die Entdeckungen der Ley-Lines, Machalattschen EC-Linie usw. In Komkination mit dem Wissen über die Urmaße wie zB Stadion, Plethron, wissen die kommenden Forscher genau, wo sie zu suchen haben.

  19. Claus Nordmann said

    D R E S D E N – i s t – d i e – H A U P T S T A D T – d e s – W I D E R S T A N D E S

    g e g e n – d e n – V O L K S A U S T A U S C H – !

    17.04.2017, Osterspaziergang mit PEGIDA – Dresden

  20. […] Quelle: Eine weiße Rose für mein Deutschland « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  21. […] Quelle: Eine weiße Rose für mein Deutschland « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: