lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.632 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.632 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Merkels Mehrwertsteuer-Staat: Was passiert mit dem Geld des Volkes ?

Posted by Maria Lourdes - 04/05/2017

Es ist eine sonderbare Szenerie, die sich im Januar 1968 an den Taxiständen der deutschen Großstädte abspielt:
Gut sichtbar klebt in den Windschutzscheiben vieler Wagen ein rotes „V“ – V wie Vorsteuer.
Der Aufkleber ist die Antwort der Taxifahrer auf eine Revolution im westdeutschen Wirtschaftsleben.
Am 1. Januar 1968 ist die Mehrwertsteuer in Kraft getreten, die bis heute im Kern unverändert geblieben ist.

Mit Rechnungen, auf denen die Mehrwertsteuer ausgewiesen ist, können Firmen fortan zum Finanzamt gehen und sich die Steuer erstatten lassen.
„Westdeutschlands Unternehmen und Kaufleute“, schreibt das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ vor 50 Jahren, „müssen eine völlig neue Buchführung lernen.“

Für den Fiskus erweist sich die Sache als Goldesel. Die Sache funktioniert…unverändert – bis heute..!

„Die meisten Verkehrsteuern einschließlich der Umsatzsteuer haben keinen tieferen Sinn als den, dem Staat Geld zu bringen“,
bemerkt der Bundesfinanzhof im Jahr 1973.
Hinweis: Schlagen Sie die Nr. 1 der Steuerratgeber auf und erfahren Sie 1000 ganz legale Steuertrickshier weiter!

Merkels Mehrwertsteuer-Staat: Was passiert mit dem Geld des Volkes ?

Interview mit Prof. Albrecht Goeschel (Staatl. Universität Rostov)
Das Interview führte eine Autorengemeinschaft der Accademia ed Istituto per la Ricerca Sociale Verona.

Frage:
Herr Professor, wieder haben Sie uns vor diesem Interview einen Text zum Lesen gegeben. Titel: „Mehrwertsteuer: Das Geld des Volkes?“. Der Text soll im Herbst in „Tumult“ veröffentlicht werden. Warum erst im Herbst? 

Goe.:
Im Herbst deshalb, weil nach den Wahlen für die Berliner Glaskugel voraussichtlich wieder eine GroKo auf der Regimebank hocken wird und dann wird genau die Steuer erhöht werden, von der keiner redet.

Frage:
Von welcher Steuer reden Sie denn ?

Goe.:
Das war jetzt wohl eine Falschfrage. Bevor Sie darauf eine Echtantwort bekommen, frage ich Sie: Ist Ihnen schon aufgefallen, dass seit einigen Wochen in der Wahrheitspresse das Thema „Einkommensteuer“ enorm aufgeblasen wird ?

Eine Steuer, die nur 7-8 Prozent der gesamten Steuereinnahmen ausmacht und die zur Hälfte von nur 5 Prozent der Einkommensteuerzahler, also von Spitzenverdienern finanziert wird, ist das Medienthema Nummer Eins im Steuertheater. Warum ? Nicht weil in der Tat die so genannte Progression ein Verarmungsrisiko auch für gut verdienende Lohn- und Gehaltsempfänger etwa bei den Exportkonzernen ist, sondern weil damit zwei andere, wirkliche Probleme kaschiert werden können.

Frage:
Jetzt haben wir schon drei Fragen: Welche Steuer ist die allseits beschwiegene? Und von welchen beiden Steuerproblemen wird mit dem aktuellen Steuergedöns abgelenkt ?

Goe.:
„Allora“ – fangen wir an. Zur ersten Frage. Beschwiegen wird die Mehrwertsteuer. Diese macht mittlerweile über 30 Prozent aller Steuereinnahmen aus und sie wird vom kleinsten Baby, vom frechsten Schüler, von der ältesten Oma bei allem bezahlt, was die täglich so brauchen, damit sie über die Runden kommen. Bezahlt wir diese Steuer auch von allen Niedriglöhnern, Krankengeldbeziehern, Dauerarbeitslosen und Altersrentnern etc. bei jedem noch so dürftigen Einkauf. Das läuft so seit den einhun- dert Jahren, in denen die Mehrwertsteuer von 0 Prozent Anteil an den Staatseinnahmen auf heute über 30 Prozent Anteil an den Staatseinnahmen angewachsen ist.
Die Mehrwertsteuer – das ist das Geld des Volkes.

Frage:
Und was hat das Einkommensteuergeblöke jetzt damit zu tun ?

Goe.:
In der Finanzgeschichte der Bundesrepublik Deutschland gehört es seit deren Gründung zur „Staatskunst“, Steuervergünstigungen für Unternehmen, Großvermögen und Hocheinkommen möglichst mit Mehrwertsteuerbelastungen für die einfachen Leute „gegenzufinanzieren“. Der Begriff sagt schon alles: „Gegenfinanzieren“ bedeutet meistens gegen das Volk und die abhängigen Klassen finanzieren. Damit die Regimes das möglichst problemlos über die Bühne bekommen, braucht es Phrasendonner und Ideologienebel. Der wird mit den Arien zur Einkommensteuerprogression gerade produziert.

Frage:
Gibt es Beispiele aus der Finanzgeschichte der BRD ?

Goe.:
Die beiden übelsten Bubenstücke einer Bereicherung der Wirtschaftsunternehmen, Großvermögen und Hocheinkommen auf Kosten des Volkes und der abhängigen Klassen waren die Phasen der west-deutschen „Währungsreform“ von 1948 und des deutsch-deutsche „Einigungsvertrages“ von 1990.

Im Nachgang zur „Währungsreform“ wurden vom Duo Adenauer-Erhard vor allem den Unternehmen enorme Abschreibungsvergünstigungen für den Kapitalausbau gewährt. Die entsprechenden Steuerausfälle mussten die Leute mit einer von 3 auf 4 Prozent erhöhten Mehrwertsteuer berappen. Das ganze Theater hieß „Soziale Marktwirtschaft“.

Die Nummer zwei lief unter Kohl-Waigel und hieß „Wiedervereinigung“. Auch hier wurden der Wirtschaft, den Großvermögen und den Hochverdienern enorme Steuervorteile bei Produktivinvestitionen und Immobilien-Spekulationen im Anschlussgebiet eingeräumt und im Gegenzug die Mehrwertsteuer im Jahre 1993 auf 15 Prozent und im Jahre 1997 auf 16 Prozent erhöht.

Frage:
Das war jetzt das Problem der Reichenbereicherung durch Mehrwertsteuererhöhung. Welches ist das zweite Problem, das mit der Einkommensteuerdebatte kaschiert wird ?

Goe.:
Dieses Problem besteht in der Mehrwertsteuer-Regression. Damit gemeint ist, dass die Personen und die Familien mit den niedrigen Einkommen den größten Teil dieses Einkommens für Verbrauchsgüter und Dienstleistungen, die sie zum Leben brauchen, ausgeben müssen. Diese Personen und Familien sind also von der Mehrwertsteuer am stärksten belastet.

Das hat in jüngster Zeit eine wissenschaftliche Studie des RWI-Institutes wieder eindrucksvoll bestätigt. Die hochstilisierte Progression der Einkommensteuer betrifft vergleichsweise wenige und das sind häufig Steuerpflichtige mit so hohen Einkommen, dass sie damit oberhalb der Beitragspflicht zur Sozialversicherung liegen.Dafür vertuscht die nicht geführte Debatte über die Mehrwertsteuer-Regression, dass locker 15 Millionen Haushalte, die weniger als sagen wir zusammen 1800,- Euro Bruttoeinkommen im Monat haben, von der Mehrwertsteuer weit überdurchschnittlich belastet sind.

Ganz jämmerlich in diesem Zusammenhang: Das akademische Linksmilieu; die pseudokritische Linksökonomie und die opportunistische Linkspartei. Bei diesen Genannten existiert die Frage nach dem Geld des Volkes gleich gar nicht. Löbliche Ausnahme: Der Kollege Prof. Hickel.

Frage:
Was bestärkt Sie eigentlich in der Annahme, dass W. Schäuble, ob wieder als Finanzminister oder in einer anderen Stichwortgeberfunktion, irgend eine Bosheit ersinnen wird, um in der nächsten GroKo die Leute via Mehrwertsteuererhöhung wieder bezahlen zu lassen – für noch vollere Konten der Firma BRD und noch fettere Steuervergünstigungen für Wirtschaftsunternehmen, Großvermögen und Hocheinkommen ?

Goe.:
Schäuble, dienstältester, so zusagen chronischer, Bundestagsinsasse und dem entsprechend in Heimtücke geübt, redet schon seit einiger Zeit von ominösen 15 Mil- liarden Euro, die er im Rahmen einer „Steuerreform“ für Steuersenkungen locker machen will. Als Empfänger dieser Wohltaten nennt er dabei Lohnsteuerzahler, Einkommensteuerzahler und Unternehmenssteuerzahler.

Als Gründe für diese Steuererleichterungen badensert Schäuble dann etwas daher über Standortwett- bewerb, Integrationskosten und Sicherheit. Damit sind schon einmal die Hauptdardarsteller im nächsten Mehrwertsteuer-Schurkenstück bekannt: Trump, die Asylanten und Putin. Was der ehemalige Regierungsrat Sch. des Finanzamts Freiburg tatsäch- lich im Schilde führt, hat er dem Flaggschiff der Wahrheitspresse, der Süddeutschen Zeitung im Januar 2017 in einem Interview zugeraunt: „Aufkommensneutrale Verschiebungen mit dem Ziel struktureller Verbesserungen“.

Das ist genau die Formel für die „Gegenfinanzierung“ von Steuerentlastungen für die Unternehmen durch Mehrwertsteuererhöhungen für die Leute.

Frage:
Das klingt doch, obwohl es gemein ist, irgendwie ganz harmlos ?

Goe.:
Gerade das ist ja das Gefährliche an Schäuble. Er mimt den Sparbuchspiesser, ironisiert sich in einem Interview (The European) als “mürrischen“ Opa und kommt genau damit bei denen gut an, die sich kreuzbrav durch den grauen Adenauer- bis Merkelkapitalismus durchgeackert haben und sich jetzt auf ihre weg gesteuerten Direktversicherungen und leerer werdenden Sparbüchlein freuen dürfen. Diese Leute müssten nicht nur die aufgezwungenen Zuwanderer hassen, sondern vor allem den Steuertäter Schäuble schleunigst in eine Putzzeugkammer schieben. Trau’n sie sich aber nicht, haben sie nicht gelernt – glauben sie ihm halt sein Gefasel.

In Wahrheit ist Schäuble ein dogmatisch-notorischer Anhänger der Umstellung möglichst der gesamten Besteuerung auf Mehrwertsteuer und der Ersetzung der Sozialbeiträge auch durch die Mehrwertsteuer. Seine Chance für einen derartigen Steuerputsch hat Schäuble z. B. im Durcheinander der Übernahme der Ex-DDR durch die Firma BRD gesehen. Damals hat er eine derartige Steuerumstellung vorgeschlagen.

Und bei der damals auch eingeführten Pflegeversicherung hat er es wieder probiert und gefordert, diese Sozialversicherung nicht aus Sozialbeiträgen, sondern aus der Mehrwertsteuer zu finanzieren. Zum Glück ist aus diesem Schäuble-Ansinnen aber nichts geworden. Wenn ich es recht bedenke, ist W. Schäuble für die Leute, für die Klasse der abhängig oder scheinselbständig Beschäftigten, für das Volk inzwischen gefährlicher als die moralisch erledigte A. Merkel.

Frage:
Ist es so schlimm ?

Goe.:
Es ist noch schlimmer. Vergessen Sie nicht, dass der Sadismus und die Infamie, mit denen Schäuble die kleinen Leute in Griechenland, nicht die korrupten Eliten dort, in Armut und Krankheit getrieben hat und weiter treibt und sie herabwürdigt, eiskalter Bürokratenpopulismus für seine ihrerseits verbitterten Stammwähler und die Bildleser
ist.

Hinter seiner demonstrativen Menschenfeindlichkeit, mit der dieser „bekennende Christ“, getarnt als Rollstuhlopfer, im unsäglichen Kaufhausanzug, aber mit sauberem Scheitel, nicht den verkommenen EU-Milliardären und NATO-Kreaturen in Griechenland einen Schuldenbeitrag, sondern der „armen Witwe ihr Scherflein“ (nachlesen Schäuble ! Bibel Lukas 21) konfisziert, dreht Schäuble ein viel größeres Mehrwertsteuer-Rad: Den weiteren Ausbau der Mehrwertsteuer von einem Instrument der nationalen Konfiskation und Umverteilung von den Leuten zu den Eliten zu einem Instrument der transnationalen Destruktion und Aggression gegen andere Volkswirtschaften und Gesellschaften.

Genau das hat Schäuble unter Ausnutzung der Finanz-, Real- und Budgetkrise des zurückliegenden Jahrzehnts mit dem EU-Fiskalpakt erfolgreich gefingert. Vor allem in der Südperipherie Europas wurde Schäubles Austerity-Diktat mit Mehrwertsteuererhöhungen durchgesetzt. Die südeuropäischen Konkurrenzvolkswirtschaften wurden damit noch tiefer in die Krise getrieben und die Lebenslagen in der dortigen Gesellschaften wurden noch weiter zerrüttet. Die geschlossenen Krankenhäuser, die privartisierten Wasserwerke und die verkaufte Staatsbahn Griechenlands: Das Werk des „bekennenden Christen“ Schäuble.

Frage:
Wenn Schäuble aber diesen Erfolg gegenüber Europa erzielt hat, warum sollte er dann weiter die Mehrwertsteuer gegen die Leute in Deutschland erhöhen?

Goe.:
Das hat er vor kurzem bei einer Konferenz an der John-Hopkins-Universität in Washington offenbart. Schäuble plant einen Europäischen Währungsfonds für ein Kerneuropa mit dem „Geschäftsmodell Deutschland“ als Hegemon und Hauptprofiteur. Hauptfunktion dieses Währungsfonds soll es sein, eine zentrale Währungs-,Finanz- und Wirtschaftspolitik ohne Einfluss der Parlamente und Regierungen der beteiligten Nationen und unter Umgehung der EU insgesamt zu installieren – Finanzdiktatur halt. Für diese erneute Aggression gegen die bestehenden Institu-
tionen, Nationen, Normen etc. braucht Schäuble volle Kassen, exportdominierende Konzerne, ein Privilegiertenmilieu einschließlich BMW-Arbeiterprinzen etc. – und dafür braucht Schäuble das Geld des Volkes über eine höhere Mehrwertsteuer.

Frage:
So betrachtet war Merkels Migrationsputsch dann ja eine Steilvorlage für Schäuble ?

Goe.:
Schon. Die von Merkel herbeigerufenen Millionen Muselmanen, man muss ja den „Familiennachzug“ mit dazu rechnen, sind ein enormer Konsumschub und damit Mehrwertsteuerschub. Noch der islamistischte „Gefährder“ ist bis zur Tatausübung und danach auch im Knast „Verbraucher“, Mehrwertsteuerverursacher. Mit ihrem
Verfassungsbruch hat Merkel die Finanzierung ihres Regimes zweifach verbessert: Durch Erhöhung des Mehrwertsteueraufkommens und durch Vorwände für eine Erhöhung des Mehrwertsteuersatzes.

Am Beispiel „Gefährder als Verbraucher und Mehrwertsteuerzahler“ verstehen Sie vielleicht, warum für mich Schäuble der „Biedermann als Brandstifter“ (Max Frisch) ist.

Frage:
Aus Ihren Bewertungen des Herrn Schäuble als Protagonisten einer radikalisierten Mehrwertsteuerpolitik klingt nicht gerade eine besondere Hochachtung zumindest für den Charakter Schäuble – liegen wir da richtig ?

Goe.:
Nach dem jahrelangen Denk- und Redeverbot als Folge des Merkelschen Dogmas der „Alternativlosigkeit“ bricht sich jetzt ironischer Weise als „Merkel-Hass“ doch wieder eine politisch-ökonomisch-psychologische Kritik des Charakters der politischen Milieus, aber auch des politischen Personals Bahn. Die vom Regime finanzierten und hofierten Promotoren der offiziösen „Menschenfeindschaftsdebatte“ haben sich das so sicherlich nicht gedacht. Jedenfalls ist es jetzt wieder seriös möglich, sich die Abstimmungskarten- und Unterschriftsmappen-Täter etwas näher anzusehen, die das Lebensglück, aber auf alle Fälle den Lebensstandard der Leute ruinieren.

Eine Person wie Schäuble muss die Aufmerksamkeit psychoanalytisch-sozialpsychologisch geschulter Beobachter geradezu magisch auf sich ziehen: Tatsächlich menschenfeindlicher Spar- und Vorschriftensadismus gepaart mit protestantisch-christlichem Bekenntnisgetue und dann noch die Verwicklung in eine ganz, ganz schmutzige Spendengeldaffäre. Schäuble: Ein charakterologischer Leckerbissen.

Mir fällt dazu ein, was Sigmund Freud und später Wilhelm Reich über den so genannte „Zwanghaften Charakter“ herausgefunden haben: Geiz, Ordnungszwang, Starrsinn, Trotz und Quällust als Abwehr seitens des kleinen Kindes gegen seine analerotisch-schmutzigen Triebkräfte aus Angst vor den sauberkeitsfanatischen und zugleich geliebten Eltern. Typisch „Evangelisches Pfarrhaus“ halt, das Schäuble einmal irgendwo im Internet idealisiert hat.

Besonders herzlich lache ich schon bei der Vorstellung, wie der zwanghafte Schäuble zum Rumpelstilzchen werden musste, wenn ihm der kurzzeitige griechi- sche Finanzminister Varoufakis, locker, viril, braungebrannt, Hemd über der Hose, Lederjacke, Motorrad und heiße Alte, vor seinem Rolli vorbeigebraust ist. Prost Galle, Wolfgang ! Das läßt der Sch. die armen Leute in Griechenland jetzt büssen.

Frage:
Aua ( Zwerchfell weh tut ) – können wir bitte wieder über – aua – , die Mehrwertsteuer sprechen ?

Goe.:
Das tun wir auch, wenn wir darüber sprechen, welche Charaktertypen es sind, die eine besonders asoziale Steuer wie die Mehrwertsteuer zu ihrem christlichen Herzensanliegen machen. Wie das mit der Mehrwertsteuer steuerhistorisch in Deutschland abgelaufen ist, erzähle ich Ihnen jetzt:

Die Mehrwertsteuer, bis 1968 hieß sie Umsatzsteuer, ist eindeutig eine Kriegs-,Krisen- und Politiksteuer. Eingeführt wurde sie 1916 mit einem Steuersatz von 0,1 Prozent zur (Mit-)Finanzierung der deutschen Kosten des 1. Weltkrieges.

1919 wurde sie angehoben auf 1,5 Prozent, um die enormen Kriegsfolgekosten, insbesondere die infamen Reparationsforderungen der Siegermächte bezahlen zu können. Zur Mitfinanzierung der Aufrüstung des Dritten Reiches wurde die Mehrwertsteuer 1935 dann auf 2 Prozent angehoben. Um die erneuten Kriegsfolgekosten nun des 2. Weltkrieges sowie den Wiederaufbau und den Ausbau des Industriekapitals finanzieren zu können, wurde die Mehrwertsteuer in den Nachkriegsjahren in Westdeutschland dann auf 4 Prozent angehoben.

1968 waren es die hohen Kosten der „Reformen“, d.h. der Modernisierung von Kapital, Arbeit und Gesellschaft, und die stark angestiegenen Kosten der Aufrüstung im Kalten Krieg, die mit einer Anhebung der Mehrwertsteuer auf 11 Prozent finanziert wurden. Vom Ende der so genannten sozialliberalen Koalition über die dann folgende „Wende“ bis in die Ära Kohl hinein diente die Mehrwertsteuer vorrangig als politische Kompromissmasse zwischen den
Arbeitnehmerflügeln und den Unternehmerlagern der so genannten Volksparteien.

Damit diese Parlaments- und Koalitionsspielchen finanziert werden konnten, wurde die Mehrwertsteuer zweimal erhöht: 1978 auf 12 Prozent, 1983 auf 14 Prozent. Die Kosten der Übernahme der Ex-DDR durch die Firma BRD wurden, wie wäre es anders zu erwarten gewesen, durch eine zweimalige Erhöhung der Mehrwertsteuer
finanziert: 1993 wurde die Mehrwertsteuer auf 15 Prozent erhöht; 1997 auf 16 Prozent.

Die Transformation der nationalen Mehrwertsteuer in ein Instrument internationaler Handelsaggression begann in der Zeit der angeblich sozialdemokratisch-grünalternativen Koalition: In dieser Zeit stieg der Exportüberschuss, d.h. das Niederkonkurrieren der europäischen Nachbarvolkswirtschaften noch steiler an als schon zuvor.

Zur Förderung dieses Exportterrors zählte die Befreiung der Exportlieferungen an ausländische Abnehmer von jeglicher Mehrwertsteuer in Deutschland. Die Verluste an Mehrwertsteuer allein zwischen dem Jahr 2000 und dem Jahr 2007 beliefen sich auf etwa 126 Milliarden Euro. Zum Ausgleich dieser indirekten Förderung des Exportter-
rors erhöhnte die erste Merkel-GroKo 2006 die Mehrwertsteuer von 16 auf 19 Prozent.

Frage:
Ehrlich, das haben wir jetzt aber nicht alles so ganz geschnallt.

Goe.:
Macht nix. Sie können das ja im Herbst im „Tumult“ nachlesen. Außerdem genügt es, wenn Sie sich merken, dass die Mehrwertsteuer in den einhundert Jahren ihrer Eintreibung in Deutschland die politische Steuer per se war. Sie diente und dient vor allen anderen Steuern der Finanzierung von Aufrüstung, von Krieg, von Kriegsfolgen. Ebenso diente und dient sie der Umverteilung von Unten nach Oben und der Kom- promisskungelei der Parteien- und Parlamentslager. Und in neuerer Zeit dient die Mehrwertsteuer dem infamen Angriff auf die Volkswirtschaften und Gesellschaften der europäischen Nachbarländer.

Frage:
Und was heißt das für das deutsche Volk, die Leute hier ?

Goe.:
Ich denke, die Leute sollten unbedingt wissen, dass der so genannte Sozialstaat, der ihnen immer wieder als großartiges „Geschenk“ des politischen Systems ins Gewis- sen geredet wird, nicht nur von ihnen selbst, aus ihren Bruttolöhnen finanziert wird.

Und die Leute sollten unbedingt auch wissen, dass sich der Steuerstaat einen erheblichen Teil seiner Einnahmen genau aus diesem Sozialstaat holt. Wie er das macht? Mit der Mehrwertsteuer. Vereinfacht gesagt unterliegen alle Sachleistungen des Sozialstaats der Mehrwertsteuerabschöpfung – dies wird für die Empfänger nur nicht sichtbar. Auf den Sachleistungen, auf dem Arztbesuch steht ja nicht „inkl. Mehr- wertsteuer“. Und die Geldleistungen des Sozialstaats, soweit sie Verbrauchsausga- ben finanzieren, werden sowieso über die Mehrwertsteuer abgeschöpft.

Frage:
Haben Sie dazu einen passenden Schlusssatz ?

Goe.:
„Einmal etwas Richtiges von den Amerikanern lernen: Die haben bei sich bis heute eine nationale Mehrwertsteuer verhindert“

Danke für dieses Gespräch !


1000 ganz legale Steuertricks 2017 – Der Ratgeber für alle Steuerzahler
Über sieben Millionen Leser vertrauen ihm, denn dieser KONZ ist der Garant für höchste Steuerrückerstattungen vom Finanzamt. Mit dieser komplett überarbeiteten Ausgabe zahlen Sie keinen Euro Steuer zu viel… hier weiter


3 Tage im Spätherbst
Stephan Berndt zeigt in bisher nie gekannter Deutlichkeit, dass die Prophezeiungen der 3-tägigen Finsternis kein Hokuspokus, keine Fälschungen oder Irrtümer sind, sondern Abbild einer weltweiten, kultur- und religionsübergreifenden Vorausschau hellsehender Menschen… hier weiter


Wie lange soll Deutschland noch zahlen?
Zum ersten Mal wird in diesem Buch umfassend und in allen Einzelheiten erzählt und belegt, welch immense Werte im Verlauf von 7 Jahrzehnten an Sachvermögen, geistigem Eigentum und finanziellen Tributen aus Deutschland herausgezogen wurden… hier weiter


Stasi war gestern – Bargeldlos ist heute


Bankster – Wohin Milch und Honig fließen


„Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?“


Wir Menschen werden – speziell in der westlichen Welt – gezielt manipuliert


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Geschichte verpflichtet – „Des Historikers erste Pflicht ist die Wahrheit, die ganze Wahrheit, und wer bloß die halbe Wahrheit sagt, ist schon ein ganzer Lügner.“ hier weiter


Megawandel – Dieses Buch ist ein Seelenöffner für die Zeit des inneren und äußeren Wandels. Neues Wissen! Ermutigende Sichtweisen! Wegweisende Impulse! Spannende Erkenntnisse! Zunehmender Bewusstseinswandel! Wollen Sie wissen, warum es genügend Gründe gibt, voller Hoffnung zu sein?… Dann hier weiter…!


Was ist eigentlich dieses DMSO?


Politisch unkorrekt – Wenn Sie bislang der etwas wohlmeinenden Ansicht gewesen sein sollten, dass man in Deutschland doch alles sagen darf, da wir doch eine durch das Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit haben, dann liegen Sie falsch. Wir dürfen sicherlich mehr sagen als in China oder im Iran oder in Nordkorea, aber bei uns darf man bestimmte Themen nicht ansprechen oder gar publizieren… hier weiter


Verschwörungstheorien – Ob Mondlandung, Illuminati und 9/11, ob Bielefeld-Verschwörung oder Kennedy-Attentat – wie funktionieren Verschwörungstheorien? Hier die Antwort


Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands…


Whistleblower – Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Volkspädagogen – Nie zuvor haben Journalisten und Politiker die Bürger im deutschsprachigen Raum so von oben herab behandelt wie heute. Sie agieren arrogant, abgehoben und selbstgefällig – und pfeifen auf Neutralität, Objektivität und die Wahrheit. Die anmaßende Parole dieser Deutungselite lautet: »Wir wissen es besser.« Doch längst haben die Menschen es satt, sich Schuldgefühle einimpfen zu lassen… hier weiter


Das niedere menschliche Ego – lerne deinem Ego wieder das lieben. . .


Naziwahn – Wenn ich die Nachrichten einschalte, brauche ich den Kotzeimer! Wir leben aktuell in einer Zeit des Wahns, einer Zeit, in der jeder zum Nazi, Rechtsradikalen und Unmenschen erklärt wird, der das abgedrehte, weltfremde Weltbild der linksaffinen Meinungsdiktatoren nicht mitheuchelt… hier weiter


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Weltkrieg-Video-Doku – erster-zweiter Weltkrieg bei Weltkrieg.cc


Freimaurersignale in der Presse – Um die Kunde von ihrer Logen-Mitgliedschaft, aber auch anderweitige geheime Botschaften nicht gar zu auffallend zu plazieren, haben sich die Brüder eine ganze Palette von harmlos wirkenden Hand- und Blickgesten einfallen lassen. Nur wer diese Geheimsignale kennt und sorgfältig beachtet, wird aus der Zeitung erfahren, was in Politik, Wirtschaft, Kultur und sogar im Sport (!) wirklich gespielt wird… hier weiter


Keine Angst und keinen Schuldkult mehr! Es gibt Strukturen in unserer Gesellschaft – sei es in Politik, Wirtschaft oder Religion -, die ein starkes Interesse haben, dass Sie sich für einen unbedeutenden und hilflosen Menschen halten. Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern – Sie haben die Macht! Leben Sie Ihr Leben ‚Like a Boss‘, nicht wie ein Bittsteller… mehr hier!


Ein deutscher Banker packt aus…


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


Spurlos verschwinden


Was Sie nicht wissen sollen! Geld regiert die Welt. Doch wer regiert das Geld? Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter


Jetzt geht’s los! Alles in uns und um uns herum ist im Wandel, ob wir es wollen oder nicht. Viele Energien im Universum ändern sich gerade nachhaltig, was auch deutlich erkennbare Auswirkungen auf die Erde, auf unser Klima und auf unser Verhalten hat. Dabei erkennen immer mehr Menschen, dass unsere modernen Gesellschaften und unsere Wirtschaftssysteme ihr natürliches Haltbarkeitsdatum erreicht haben. Alte Strukturen geraten ins Wanken. Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen… hier weiter


„War das ehrlich oder gelogen?“


So werden Sie nicht mehr aufs Kreuz gelegt – Gangster, Ganoven, Gauner, Gaukler und Galgenvögel sind nur so weit erfolgreich, wie SIE es zulassen. Wer diese 100 Tricks und Methoden kennt, kann nicht mehr so leicht aufs Kreuz gelegt werden… hier weiter


Durch globales Chaos mit Vollgas in die Neue Weltordnung


Haben Außerirdische Einfluss auf die Entwicklung der Menschheit genommen?


Der magische Moment, der unumkehrbar zu etwas völlig Neuem führt


Komplizenschaft von CIA und US-Regierung im globalen Drogenhandel


Zeichen am Himmel und auf Erden kündigen die Weltenwende an


Flüchtlingsheime in Deutschland sind Brutstätten des Terrors


Das goldene Zeitalter – Das neue Zeitalter des Lichts


Die (un)heimliche Macht der elitären Netzwerke


Ob richtig oder falsch – manchmal muss man seinem Herzen folgen


Freie Waffen für Ihre Selbstverteidigung. Damit Sie wissen, was Sie dürfen!


Das Reinigungsprogramm, das Körper und Seele entgiftet


Ein effektives Abwehrhilfsmittel – ideal für den Selbstschutz… hier weiter


Der magische Moment, der unumkehrbar zu etwas völlig Neuem führt


ungeklärt – unheimlich – unfassbar – Verbrechen, die die Welt schockierten


Mit Holz, Herz und Hand – Selbstbestimmtes Leben im Rhythmus der Natur


verheimlicht vertuscht vergessen – Geschrieben. Gestoppt. Und doch gedruckt!


Kokosöl Premium – Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen… hier weiter


Zahnpflegekaugummis ohne Zucker, Aspartam, Sorbitol und Fruktose – glutenfrei und vegan … hier weiter


Bio – Aprikosenkerne in guter Qualität sind schwer zu bekommen. Wir haben sie für Sie: Sehr gute Rohkostqualität.. hier weiter


Was ist eigentlich dieses DMSO?


Verändere dein Leben! Mehr Lebensfreude, mehr Selbstbestimmung, mehr Liebe – wer wünscht sich das nicht? Doch die meisten Menschen warten darauf, dass das Glück an ihre Tür klopft, und vergessen dabei, dass sie diejenigen sind, die sich selbst auf den Weg hin zu einem erfüllten Leben machen müssen. Das setzt eines voraus: Offenheit für Veränderungen. Wie wir wieder zum Schöpfer unseres Lebens werden, erfahren Sie hier >>>


Wie du kriegst, was du brauchst, wenn du weißt, was du willst – Wenn das Leben ein großes Durcheinander ist, wenn Krisen umschifft und neue Chancen ergriffen werden müssen, dann kommt dieser Leitfaden zum Lebensglück genau richtig. Um nach Niederlagen wieder aufzustehen und weiterzumachen, muss man kein Überflieger sein, um ein Gewinner zu werden! hier weiter >>>


Nie wieder wieder ausgebrannt fühlen! Kennst Du das auch? Irgendwie überrennt Dich der Alltag und haut Dich um. Kaum hast Du etwas Ruhe gefunden, passiert wieder etwas und Du läufst auf Hochtouren. Irgendetwas läuft da nicht rund, irgendetwas in Dir hindert Dich Deinen gesunden und ausgeglichenen Weg zu gehen, den Du doch so gerne gehen möchtest… und ich habe eine Lösung gefunden – mehr hier!


Die Glutenfrei Diät – Gluten ist ein Klebereiweiß, welches in den gängigsten Getreidesorten vorkommt: Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste und Grünkern enthalten Gluten.Was ist glutenfrei: Für die glutenfreie Ernährung und die Beantwortung der Frage, „Was ist glutenfrei“ und „glutenfrei Essen“ sind die nachfolgenden Punkte von Bedeutung:hier weiter


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Straffer Körper: „Körperliche Fitness ist die erste Voraussetzung zum Glücklichsein“ überall und zu jederzeit trainieren und seinen Körper straffen! Wie das geht, erfahren Sie hier!


Omega-3-DHA – Die heilende Kraft der Aprikosenkerne – Vital Magnesium-Öl 1000 ml – 

Bio-Kokosöl – Q10 – Spray – Vitamin D3 Tropfen


Bio-Kurkuma

kurkumaMit der Anwendung von Kurkuma-Kapseln werden Sie in Kürze die kraftvollen entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften des Curcumin nicht mehr missen wollen. hier weiter >>>


Bio Hanföl … 100 Prozent reines Bio Hanföl aus erster Kaltpressung


BioMat Professional Heilwärmematte
Bei der BioMat handelt es sich um ein von der amerikanischen Gesundheitsbehörde zugelassenes medizinisches High-Tech-Produkt. Sie wird von Hand in 17 Schichten hergestellt und ist weltweit in unzähligen Praxen von Ärzten, Heilpraktikern, Therapeuten und Privathaushalten erfolgreich im Einsatz. Die BioMat erzeugt Wärme sowie eine völlig natürliche Heilenergetik in jeder Zelle des Körpers… >>>Hier mehr erfahren>>>


Was ist das Quantum Energy Pad?
Das Wort »Quant« bezeichnet ein Objekt, das durch einen Zustandswechsel Energie erzeugt.
Die Wirkungsweise der Quantum Energy entstammt der Forschung von Dr. Albert Szent-Györgyi, der im Jahr 1937 den Nobelpreis für das Extrahieren von Vitamin C gewann und dabei feststellte, dass eine lebende Zelle mit seinem elektrischen Feld Einfluss auf das elektrische Feld einer anderen lebenden Zelle nimmt. Die führt nach Dr. Albert Szent-Györgyi zu einer Erhöhung der menschlichen Immunität, lindert Schmerzen und stärkt die Gehirnfunktion… >>> Hier weiter >>>


Natron – Das weiße Gold in der Küche – Wofür es genau im Bereich Küche und Kochen eingesetzt werden kann, wird hier in Form von über 400 Tipps von A – Z aufgelistet und erklärt… hier weiter


Natriumhydrogenkarbonat (Kaisernatron) ist aus meinem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Eine Teelöffelspitze pro Liter Wasser, das man am Tag so trinkt, hält den Körper im richtigen PH-Bereich von 7,5 (basisch). Das ist entscheidend für ein gesundes, rheumafreies und schlankes Leben… hier zum Sparpaket


Himalaya Salz: Es ist über 250 Millionen Jahre alt und zählt zu den Klassikern der Natursalze, welches seine rosa Farbe durch ein natürliches Eisengehalt erhält. Es wird traditionell von Hand abgebaut, handselektiert, gewaschen und sonnengetrocknet. Es ist in seiner Form also „Natur-Rein“… hier zum Sparpaket


Sehkraftverlust? Tatsächlich gibt es eine Therapie. Sie setzt nicht auf Operationen, Medikamente oder invasive medizinische Verfahren. Einzig die richtige Diät ist notwendig. Der Schlüssel zu dieser Diät ist… hier weiter


Die Umkehrung des Alterungsprozesses – Mittels dieser Methode ist dies für jeden erreichbar. Das bedeutet nichts weniger als das Altern zu verzögern, aufzuhalten oder auch wieder umzukehren… hier weiter


Im Schlaf – gesund und schlank – Wenn auch Sie dauerhaft schlank und gesund durchs Leben gehen wollen, verhilft Ihnen dieses vom Experten Axel Wehner entwickelte Audioprogramm, auf bewusster und unbewusster Ebene zu genau diesem Ziel… hier weiter


Hochdosiertes Vitamin D3: Das große Geheimnis, das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will – Die Theorie ist einfach: Vitamin D3 ist ein Hormon, das von unserer Haut gebildet wird, während wir in der Sonne sitzen… hier weiter


Der große Gesundheits-KONZ – Franz Konz ist das beste Beispiel dafür, dass auch Schwerkranke durch UrMedizin genesen können. Er befreite sich selbst von Magenkrebs… hier weiter


Wundermittel Natron – das Hausmittel unserer Großmütter: Heutzutage ist Natron als preiswertes und dennoch hochwirksames Hausmittel leider in Vergessenheit geraten – zu Unrecht, denn Natron ist ausgesprochen vielseitig einsetzbar und dabei ganz natürlich und umweltschonend. Natron ist schlichtweg ein Multitalent! hier weiter


MMS Gold – Lebensmineralien

Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind. Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase… hier weiter >>>


Was Oma und Opa noch wussten – Das Wissen unserer Großeltern, die mehr als eine existenzielle Versorgungskrise zu überstehen hatten. Weise Ratschläge, einfache Rezepte und bewährte Einsichten, wie wir auch ohne Geld, Strom und Supermarkt für eine lange Zeit gut, gesund und nachhaltig überleben können… hier weiter


Das Komplettpaket zur Selbstversorgung – Früher war es selbstverständlich, frische, wohlschmeckende Gemüse im eigenen Garten anzubauen, unmittelbar vor der Zubereitung zu ernten und so mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen auf den Tisch zu bringen. Das muss von vielen heute wieder neu gelernt werden… hier weiter


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


Speed, Ecstasy, Ritalin – Die Geschichte der Amphetamine – hier weiter


Menschen sterben nicht wegen Krebs – sondern an der Chemotherapie!


Trau dich, neu zu werden – Verwandeln statt verändern


Jeden Tag neue Deals – stark reduziert – entdecken Sie den passenden Deal…


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Wie Sie Ihr Heim auch gegen mehrere Störenfriede wirksam schützen


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


Wir fressen uns zu Tode: Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit


Sturmflut der Völker – was den Deutschen noch bevor steht…


130 Antworten to “Merkels Mehrwertsteuer-Staat: Was passiert mit dem Geld des Volkes ?”

  1. x said

    x

    Unbedingt ausprobieren, mit Essig und Ammoniak gegen Chemtrails

    https://brd-schwindel.org/warum-landwirte-ihre-guelle-nicht-verspruehen-duerfen-der-wahre-grund/

    • arkor said

      danke X, sehr interessant. Wer Energiekegel, Orgoniten oder Cloudbuster aufstellt, kam ja früher auch sofort in den Genuss, die schwarzen Helikopter kennenzulernen, was ich also wirkllich aus eigener Erfahrung bestätigen kann. Ob es heute noch so ist, weiss ich nicht.

      • Schneeberg said

        X und Arkor

        danke für Eure Zeilen. Ich hatte vor wenigen Jahren auch einen schwarzen Helikopter zu „Besuch.“ Er kreiste eine halbe Stunde in Höhe des Dachfirstes ums Haus. Da, wo es ging, flog er kurz auch mal tiefer und es gab einen unwahrscheinlichen Lärm die ganze Zeit. Warum er hier flog? Ich hatte mitten ins Blumenbeet einige niedrige Blumen zu einem bestimmten Zeichen gepflanzt! Ich nehme an, er flog hier deswegen. Zum Glück war mein Mann nicht da.

        • x said

          x

          Gerne geschehen, werde es auch ausprobieren, und Schalen mit Essig in den Garten stellen, es gibt ja auch schon viele Videos dazu, das wusste ich bisher nicht.

          • Gernotina said

            @ X

            Wo bekommt man diesen Orgonakkumulator ? Hast Du eine Information dazu ?

            • Skeptiker said

              @Gernotina

              Nein die Informationen kriegst Du nicht.

              Aber wenn Du mal richtig gute Lautsprecher, Dir selber bauen möchtest, so findest Du hier die Bauanleitung.

              https://www.lautsprecherbau.de/Magazine/Lautsprecherbau-Magazin-2017/Februar-2017/_Losgeloester-Klang-auf-Wanderschaft_8636,de,901268,16268

              Zumindest habe ich diese Hochtöner selber und kann nur bestätigen, die bringen auch kleinste Details hervor, die so vorher noch nie gehört habe.

              Gruß Skeptiker

            • X-RAY 2000 said

              Stell Deinen saueren Wurschtsalat raus und „wumms die bumms“, schönes Wetter… -Jo mei… -Wer glaubt, wird selig und wer bäckt, wird mehlig… Schön, dass immer wieder solche „tollen“ >Erfindungen< gibt… -Laßt Euch bloß nicht vom "Black Heli" einfangen…

            • X-RAY 2000 said

              …und den „Sonnentanz“ nicht vergessen, dabei, meine ich… :mrgreen: !

            • arabeske654 said

              Ich habe auch einen 90 Liter Behälter mit Essigsäure auf dem Hof stehen. Aber damit renige ich meine Betonformen. Wußte nicht, das man damit auch den Himmel putzen kann.

            • Skeptiker said

              @Arabeske654

              Obwohl so schlimm kann es gar nicht sein.

              Gruß Skeptiker

            • x said

              x

              # Arabeske, was betonierst bzw. erstellst Du denn mit Deinen Betonformen ?? Ist das etwas zu kaufen ? Spannbeton – Quer- oder Längsträger für den Brückenbau, Skulpturen, Säulen oder sonstiges künstlerisches Zeug ?

            • arabeske654 said

              Ganz triviale Gehwegplatten und Rasenkantensteine. Völlig anspruchslos. 😀

            • arabeske654 said

              Schaden kann diese Essiggeschichte nicht, denn das Acethat verbindet sich mit dem Aluminium zu essigsaurer Tonerde. Ich bezweifle aber, dass es diesen massiven Effekt bewirkt wie hier beschrieben wird.

            • Kokolores said

              @Gernotina

          • x said

            x

            Gernotina, das weiß ich nicht, wo man das herbekommen könnte. Einfach mal die Suchmaschine damit beschäftigen.

            Mein Versuch mit 1 Liter billigstem Essig hat zumindest ein erstaunliches Resultat erbracht, und das auch noch mit 4 weiblichen Zeugen, meine Frau und 3 Arbeitskolleginnen, die heute bei uns zu einem Kaffee und Kuchen zu Besuch da waren.
            Ich habe denen das Experiment erklärt, und die Voraussetzungen waren ideal, der Himmel verhangen, nix blaues zu sehen, und auch Fotos davon gemacht.
            Dann den Liter Essig auf drei Wannen, 2 aus Stahlblech und eine aus Plastik verteilt, der Boden der Wannen war jedenfalls ganz mit Essig bedeckt.
            Anfangs tat sich – nichts, nach ca. 45 Minuten wurde es heller und die Wolkendecke riß auf, es kamen blaue Stellen hervor. Dann sogar kurz ein paar Sonnenstrahlen, die verschwanden aber gleich wieder. Aber die blauen Stellen wurden noch etwas größer und hielten sich auch so vielleicht 20 Minuten, dann war alles wieder bedeckt und es sah so aus, als ob es gleich zu regen beginnen würde. Aber erst viel später kam dann etwas leichter Regen auf.

            Die blauen Flecken hab ich natürlich fotografiert.

            Und unsere Gäste waren etwas verunsichert, versicherten aber, dass sie das zu Hause auch ausprobieren werden, um mit Essig zum blauen Himmel zu kommen.
            Neben bei habe ich ihnen natürlich den Link:

            https://brd-schwindel.org/warum-landwirte-ihre-guelle-nicht-verspruehen-duerfen-der-wahre-grund/

            ausgedruckt und mitgegeben.

          • GvB said

            Gegen Schwarze Helis helfen 99 Froms..äh Lustballons. 🙂

        • Gernotina said

          • X-RAY 2000 said

            Wenn schon Wasserkochen, gleich Nudeln mit reinmachen, falls es dennoch regnet, kommen wenigstens „Strippen“ vom Himmel, allerdings ohne Stripper*Innen, leider, wa 😉 ?!

            • Gernotina said

              „Probieren geht über studieren“ – altes deutsches Sprichwort 🙂

              Tja, lieber X-Ray, es soll da z.B. auch Sprays geben, deren Wirkung Mann nicht erklären kann.
              Und was die Hexen früher so trieben, das war bestimmten Männern auch zu unheimlich und deshalb benutzten sie diese zum Feueranmachen.

              Übrigens … der sagenhafte unwidersprochene Steven Hawking schmeißt jetzt seine Theorie der „Schwarzen Löcher“ über den Haufen und ins Klo, vermutlich den „Urknall“ gleich dazu –
              interesting ! Man dachte doch, so eine „Instanz“ könne sich gar nicht irren. Was wird der gute Lesch da für Probleme bekommen :).

              Und ihre „Außerirdischenagenda“ wird dadurch vermutlich ein kleines bisschen angeschissen !

            • Skeptiker said

              @Gernotina

              Wohl war, frage mich mal.

              Gruß Skeptiker

            • Skeptiker said

              @Gernotina

              Wohl wahr, sollte da stehen, weil das kommt ja nun mal von der Wahrheit, also von mir eben.

              Nun ja!

              Gruß Skeptiker

            • Gernotina said

              http://www.staff.uni-giessen.de/~gc1203/Stringtheorie.pdf

            • Skeptiker said

              @Gernotina

              Du sollst nicht fremde Männer begehren, das steht doch schon in den heiligen Schriften.

              Oder habe ich mich in der Bibel so unklar ausgedrückt?

              Nun ja!

              Gruß Skeptiker

  2. x said

    x

    https://newstopaktuell.wordpress.com/2017/05/04/hausverbot-beim-sogenannten-amtsgericht/

    • arkor said

      auch hier x, kann ich sagen, dass inzwischen hauptsächlich Schreiben von „Staatsanwaltschaften Bayern“ oder „Amtsgericht Bayern“ kommen, die weder unterschrieben, noch besonders im Fall der sogenannten „Staatsanwaltschaften“ mit Namen versehen sind, also anonyme Erpresseung und Nötigungsschreiben mit der Forderung von meistens mehren tausend Euros.

      Die Nerven liegen brach im sogenannten Justizsektor, was iich ebenso aus meinen Erfahrungen hier mit Betroffenen und als Prozessbeobachter bestätigen kann, ebenso das überhaupt keine rechtstaatlichen Grundlagen irgendeiner Art, eingehalten werden.

      Leider denken Polizisten, sie wären in der selben Rechtssituation, wie Richter und Staatsanwälte und lassen sich von diesen missbrauchen.

      Sehr geehrte Polizisten:
      FÜR POLIZISTEN ist KEINE BESTALLUNG NACH MILITÄRRECHT von NÖTEN, was SIE ALS POLIZISTEN in eine VÖLLIG andere Rechtssituation versetzt.
      WEISUNGEN kommen weder für SIE aus der Staatsanwaltschaft und ÜBERHAUPT NICHT aus den JUSTIZMINISTERIEN oder INNENMINISTERIEN der BUNDESREPUBLIK oder den BUNDESländern, sondern ALLEIN, wie sie im GRUNDGESETZ NACHLESEN KÖNNEN unzweifelhaft aus dem VÖLKERRECHT……und in diesem SIND DIE RECHTE DES DEUTSCHEN VOLKES FESTGESCHRIEBEN UND GARANTIERT!

      Lasst Euch also nicht kriminalisieren und wer Fragen hat, aus der Reihe der BRD-Bediensteten zu seiner Rechtssituation kann sich über diesen Blog an mich wenden. Leider sind auch die meisten Ausführungen sogenannter Wahrheitsblogs falsch oder zum Teil falsch, was ebenso falsch bedeutet.
      Wenn hier Interesse besteht, würde ich eine Sprechstunde für BRD-Bedienstete einrichten.

      Denn es geht darum, EINIGKEIT herzustellen und sich nicht auf das ALLIIERTE BÜRGERKRIEGSMODELL BUNDESREPBUBLIK nach MILITÄRPROKLAMATION NR. 2 einzulassen, welches ansonsten eine Kriegsgarantie wie Versaille darstellt, was die BUNDESREPUBLIK zu Versaille 2 faktisch macht.

      • Butterkeks said

        „Och, ein Verfassungsgerichtsurteil von 1952, hmmm, das hat in der Praxis keine Relevanz“

        Die Herrschaften sind einfach dumm und ignorant, und an solchen Leuten, muß ein Exempel statuiert werden, sonst sind die beim Neustart wieder mit dabei und plündern frech das deutsche Volk aus.
        Ganz ehrlich, mir fehlt die Hoffnung, daß es noch anständige „Beamte“ in der BRD gibt. Die sind alle schon in Rente, und plaudern jetzt und schämen sich.

        Brechen in Wohnungen ein, labern was von „Rechtsstaat“, und erpressen „Schulden“, die mit Verträgen zu Lasten Dritter erschaffen wurden. So Schwerkriminell.

        • Butterkeks said

          Will sagen, solchen Leuten muß das deutsche Volk das Privileg entziehen, Waffen zu tragen. Oder, das deutsche Volk wird ebenfalls privilegiert Waffen zu trageb, damit es sich gegen kriminelle, kostümierte Einbrecherbanden wehren kann, die von privaten Firmen beauftragt werden.
          Hätte zur folge, daß die Einbrecher und Räuber so schnell schießen würden wie in der Firma US, damit die private Haftpflichtversicherung nicht dumme Fragen stellt. Tote reden nicht.

          • GvB said

            Happy Birthday an ein Virus.. das mit 95 in Rente geht

            • logos said

              nicht auszudenken wenn das Schule macht. Der Rollstuhlfahrer bliebe noch 20 Jahre um sein schmähliches Werk fortzuführen. Oh Gott, oder auch Odin, erbarme dich und öffne die ewigen Jagdgründe.

            • GvB said

              Die kleben leider alle an ihren Stühlen.
              Rücktritt(und Rückrat) ist nicht mehr modern. Siehe die Pleitetypen de Miesere, v.d. Laien usw..

      • x said

        x

        Das Firmen – Militär der Firma BRD

        https://terragermania.com/2017/05/04/nicht-mehr-ganz-dicht/

        • x said

          x

          http://altmod.de/2017/05/nicht-mehr-ganz-dicht/742/

          • arabeske654 said

            Kritik an von der Leyen reißt nicht ab

            Berlin (dpa) – Auch nach dem Besuch von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen beim Truppenstützpunkt im französischen Illkirch hält die Kritik an der Amtsführung der CDU-Politikerin an.

            Er halte es für falsch, dass sie „einen großen Tross an Journalisten“ mitgenommen habe, sagte der Vorsitzende des Verteidigungsausschusses, Wolfgang Hellmich (SPD), der „Passauer Neuen Presse“. „Es drängt sich der Verdacht auf, es gehe der Ministerin um eine Inszenierung von Handlungsfähigkeit.“ Zwar sei Sachaufklärung notwendig, doch gelte es, Showeffekte zu vermeiden.

            Generalinspekteur Volker Wieker kündigte eine Klärung auf höchster Ebene an. „Es geht nicht um einen Generalverdacht, sondern um die ganz berechtigte Sorge, dass all die Selbstreinigungsmechanismen (…) nicht so zur Wirkung gelangen, wie wir uns alle das wünschen“, sagte Wieker am Donnerstag im ARD-„Morgenmagazin“.

            https://www.gmx.net/magazine/politik/kritik-leyen-reisst-32305646

            Wieker spricht hier aus, worum es geht. Die Transformation der Bundeswehr, von einer Verteidigungsarmee des Staatsgebietes des besetzten Deutschen Reiches gemäß einziger völkerrechtlicher Legitimation, zu einer Berufsverteidigungsarmee der kommunistischen Ideologie der jüdischen Führungsclique ist nicht so abgelaufen, wie man sich das vorgestellt hat.
            Deshalb dieses ganze Kasperletheater um den Offizier. Man will jetzt von der subtilen stalinistischen „Selbstreinigung“ zu einer aktiv ausgeführten „Zwangsreinigung“ übergehen. Um sich der Treue der Söldnerarmee zu den jüdischen Werten zukünftig auch sicher sein zu können. Denn augenscheinlich hat man noch viel vor mit diesem Berufsmörderhaufen, wenn es hier doch noch zu einer Entwicklung kommen sollte, die das jüdische Oberkommando des Konzentrationslagers BRD stört. Denn die Umvolkung und Ausrottung eines Volkes ist ein Prozeß, der nicht ohne Widerstand abläuft.

            • x said

              x

              https://www.gmx.net/magazine/politik/einsatzfotografin-us-militaers-getoetet-letzte-bild-32302808

            • Lichtwesen said

              Nicht nur die BW – Soldaten brauchen ein Vorbild als Soldaten. ALLE Nationen und Länder haben die Wehrmacht zum Vorbild wegen ihrer Geschlossenheit, ihrem Zusammenhalt, ihrer Achtung vom Volk, ihres Mutes, ihrer Ordnung, ihrer Kampfkraft, ihrer Technologie usw. usw.
              Jeder Führer der heutigen Nationen wäre froh und glücklich eine Armee wie die Wehrmacht zu besitzen, auch wenn sie dies öffentlich niemals zugeben würden!
              Frau von der Leier hat wahrscheinlich bei ihrer Aussage: „Die BW ist nicht die Wehrmacht“ sicherlich vergessen, dass die BRD immer sagt SIE sind die Nachfolger vom 3. Reich.
              Also haben die Soldaten auch das Recht die Soldaten der Wehrmacht zu ehren und SIE als Vorbild zu nehmen.
              Jeder Nacht wird die Frau von der Leier bitterliche Tränen weinen, weil es nicht so ist und ihre Truppe zu Bettnässern ERZIEHEN muss, was diese aber überhaupt nicht will.
              Die Bestrafung von rechter Gesinnung in der BW, die nicht weiter als nationales Denken ist, wurde von der Leier nicht nur befohlen, sondern es ist auch ihre persönliche Meinung als FRAU! Soldaten sollen bei der BW NUR das Wechseln von Windel lernen, damit die neuen STEUERSKLAVEN dem BRiD – Unternehmen willig zur Verfügung stehen und ALLES tun was von ihnen verlangt wird.
              Ich würde mich nicht wundern wenn bald die gesamte Spitze der BW gefeuert und durch Israelis ersetzt wird.

            • Lichtwesen said

              http://www.anonymousnews.ru/2017/02/09/der-letzte-akt-offener-brief-des-generals-reinhard-uhle-wettler-an-die-regierung/

            • Lichtwesen said

              Selbst die Engländer und Prinz Philip WISSEN, dass das Deutsche Reich noch besteht, weil es die Wahrheit ist!!!

              „Was Helmut Kohl antwortete, als Philip ihn einmal mit „Guten Tag, Herr Reichskanzler!“ begrüßte, ist leider nicht überliefert.“

              Allerdings kommt diese Ehre KEINEM ferngesteuerten, antideutschen BRiD – „Politiker“ zu Teil!

            • arabeske654 said

              Hennoch wird wohl in Tränen ausgebrochen sein, wie die Tennisgöhren letztens.

            • x said

              x

              hib – heute im Bundestag 04.05.2017

              01. Amtshilfe der Bundeswehr für Übung

              Inneres/Antwort

              Berlin: (hib/PK) An der „Gemeinsamen Terrorabwehr-Übung ,Getex‘ von Polizei und Bundeswehr“ im März 2017 waren nach Angaben der Bundesregierung 1.183 Bedienstete von Bund und Ländern unmittelbar beteiligt. Darunter waren Mitarbeiter des Bundesinnenministeriums, des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, der Bundespolizei, des Bundeskriminalamts (BKA), des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) und des Bundesverteidigungsministeriums, wie aus der Antwort (18/12066) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (18/11759) der Fraktion Die Linke hervorgeht.

              Es seien 30 Anträge an die Bundeswehr zur technischen Amtshilfe gestellt worden. Hier ging es den Angaben zufolge unter anderem um die Abwehr gesundheitsgefährdender chemischer und biologischer Substanzen, Kampfmittelabwehr, Pionierunterstützung, Transportkapazitäten und Aufklärung aus der Luft.

            • arabeske654 said

              In der Truppe rumort es offenbar gewaltig. Mit Reinhard Uhle-Wettler meldet sich nach Gerd Schultze-Rhonhof und Reinhard Günzel ein weiterer hochdekorierter General zu Wort. Es ist beschämend, dass sich die Bundeswehr ohne Widerspruch zum willfährigen Instrument dieser verbrecherischer Regierung machen lässt. Dabei benötigt es für einen erfolgreichen Sturz von Merkel und ihrer Sippe nicht viel. Ein entschlossenes Bataillon, einen aufrichtigen Kommandeur und der Spuk wäre binnen weniger Stunden vorbei.

              https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/05/04/der-letzte-akt/

            • Skeptiker said

              @Arabeske654

              Kriegshetze & -psychologie (Bundeswehr-Brigadegeneral a.D. R. Günzel)

              Gruß Skeptiker

            • logos said

              Unter falscher Flagge? Der „syrische Terrorist“ vom Bundeswehr-Bataillon 291
              http://www.nachdenkseiten.de/?p=38102

              Es scheint so, dass da wieder einmal ein ganz mieses Inszenario abläuft .

          • GvB said

            Ich habe schon vor Monaten geschrieben, das es in der BW rumort..(Alles dauert seine Zeit).
            Ich kann auch die grinsende Hackfresse von der Laien nicht mehr sehen..
            Wann werden die letzten BW-Landser endlich auch so zornig wie wir?

            Von der Leyen hat recht, daß Bundeswehr und Deutsche Wehrmacht nicht vergleichbar sind
            4. Mai 2017

            Bundes-(nicht)Verteidigungsministerin von der Leyen, die schon als Familien- und Arbeitsministerin versagt hatte, echauffiert sich darüber, daß in einem Jägerbataillion unserer heldenhaften Wehrmacht gedacht wird und beweist wieder einmal mit die traditionslose Skurrilität des BRD- Staates.

            Während die Deutsche Kriegsmarine deutschen Menschen rettete und vor raumfremden Invasionen schützte, leistet die Bundesmarine Beihilfe zu raumfremden Invasionen.

            Die BUNDeswehr soll nur noch eine v. Stauffenberg-VerräterSöldnerarmee sein.
            ich hoffe, das dies U.V.d.L das „politische Genick“ bricht!

            Bundeswehr – Die Demontage der letzten Reste der einstmals „schimmernden Wehr“
            4. Mai 2017

            von altmod

            Wir erleben zur Zeit, festzumachen an der Affäre um den Bundeswehroffizier Franco A., den wohl schlussendlichen Akt der Abrüstung und Entwaffnung Deutschlands. Man könnte dies auch mit dem bei den Linken ideologisch favorisierten Terminus der „Entmilitarisierung“ apostrophieren.

            Und an der Spitze der Betreiber dieses Vorgangs steht die oberste Verantwortliche und Vorgesetzte der Personengruppe in unserem Staat, die sich (noch) Soldaten nennen dürfen oder sollen – im Bündnis mit fast der gesamten Politikerkaste und den „staatstragenden“ Medien.

            Die Welt veröffentlicht Auszüge aus handschriftlichen Notizen des „syrischen Asylbewerbers“ und Bundeswehroffiziers Franco A., welche die Horrorphantasien eines rechtsradikal Verwirrten offenbaren sollen.

            Der Spiegel analysierte die Vorgänge um eine „rechtsradikal, rassistisch motivierte Masterarbeit“, die dieser an der französischen Militärakademie Saint-Cyr vorgelegt habe. Ein französischer General habe den Leiter der deutschen Studiengruppe über das „rassistische Machwerk“ informiert, aber in der Folge sei Franco A. bei allen Überprüfungen durch Vorgesetzte und Rechtsberater der Bundeswehr exkulpiert worden.

            Die Qualitätsmedien kaprizieren sich heute u.a. in ihren Nachrichtensendungen für den „Wahlpöbel“ nun als Belege für die rechtsradikale Orientierung vor allem auf gefundene Landserbilder, Wehrmachtssymbole und -Waffen. Dieser Bezug auf Vergangenes oder die Vergangenheit wird denn als besonders beweisend für die rechtsradikale Gefährlichkeit eines Soldaten aus der bundesdeutschen Wehr erachtet.

            Die ganze Affäre dient trefflich dazu, um von den eigentlichen Versagern abzulenken. Keiner soll wohl mehr daran denken, dass es einem möglicherweise mental Desorientierten gelungen war, trotz aller fehlenden Kriterien, sich bei bundesdeutschen Behörden als syrischer Flüchtling auszugeben.

            Ursel von der Leyen, die höchste Vorgesetzte der BuWeh-Angehörigen, soll damit vielleicht aus dem Feuer genommen werden, obschon sie in widerlicher Weise die ganze Truppe, die ihr ja untersteht, in einen Generalverdacht gerückt hatte. Die stets um ein negatives Ansehen der deutschen Wehr bemühte linke Opposition will ihr das nicht durchgehen lassen, da ihr diese Affäre nicht nur in Wahlzeiten zupasskommt.

            Gerade wenn sich die Kanzlerin laut neuesten Meldungen hinter ihre Entwaffungsministerin stellt (Wir wissen und hoffen einmal mehr, daß sich diese Verlautbarung – wie so oft – als Ankündigung für ein gegenteiliges Manöver erweist).(Anmerk: Wenn Merkel sagt alles ist gut mit Ursel.. dann ist sie schon bald zum Abschuss freigegeben.Ein Konkurrentin weniger für Merkel)

            Aber das Problem ist gewichtiger, als das Schicksal einer in die Spitzen des Staates gelangten blonden Politik-Schickse.

            „Wo eine nach Innen und Außen sich selbst behauptende Staatsgewalt nicht gewollt wird, da entsteht und da besteht auch kein Staat.“(Anmerk:Wir haben schon lange ein nationales Vakuum…!)

            Schrieb in den zwanziger Jahren Hermann Heller, ein deutsch-jüdischer Staatsrechtslehrer und angeblicher Kontrahent von Carlo Schmitt. Die Erinnerung an diese Selbstverständlichkeit ist hierzulande geeignet, einen Sturm der Entrüstung auszulösen.

            Was wir seit einiger Zeit erleben im Umgang mit der Angelegenheit „Staatsverteidigung“, ist nichts anderes als der Offenbarungseid einer dekadenten Gesellschaft. Wer aber das, was man noch Republik oder auch noch wehrhafte Demokratie nennen möchte, darf den Staat im Ernstfall nicht im Stich lassen.

            Wir haben Anlass zu fragen: Was verteidigen wir, wenn wir uns verteidigen (wollen)?
            Die Merkmale eines Staates werden von folgenden Elementen begründet:

            • Ein Staatsgebiet,(BRD+DDR=Nur ein Teilstaat)
            • Ein Staatsvolk, (Reduziert und und zwangsvermischt.Rest vielleicht 20-30 %?)
            • Eine Staatsgewalt,(ist heute Dekadent und fremdbestimmt!)
            • Eine Staatsverfassung und(Stillgelegt bzw. Abgelegt..)
            • Souveranität.(hat es seit 1945 nie gegeben!)

            Das Staatsgebiet der Deutschen ist kontinuierlich durch die Folgen zweier Kriege geschrumpft.
            Das Staatsvolk der Deutschen wird gewollt durch die Politik durch negative Familienpolitik und gelenkte Zuwanderung aus fremden Kulturen aufgelöst.

            Die Staatsgewalt arbeitet gegen eigene Kultur und Volk bzw. gibt seine „Gewalt“ an übernationale und auch über- und nebenstaatliche Institutionen ab.

            Die Staatsverfassung unterliegt durch die Politik einer steten Aushöhlung und Entwertung.

            Über Souveränität verfügt der deutsche Staat nach Interpretation maßgeblicher „Staatslenker“ seit dem letzten Krieg ohnehin nicht mehr (oder immer noch nicht).
            Also was soll und will verteidigt werden?

            Man glaubt es ja nicht, aber es gibt inzwischen ein Ehrenmal für die Gefallenen der so gern verfemten Bundeswehr in Berlin.
            Die Inschrift dort lautet:

            „Den Toten unserer Bundeswehr für Frieden, Recht und Freiheit“.

            Kein Wort vom deutschen Volk, gar vom „Vaterland“, denn welch schändliche Begriffe heutzutage!
            Frieden, Recht und Freiheit für wen?

            Wohl nicht mehr für das „deutsche Vaterland“, wie es trotz alledem immer noch im Text unserer Nationalhymne heißt.

            Also wohl für „Frieden, Recht und Freiheit aller Menschen überall auf der Welt“.

            Der Verzicht auf jeden konkreten Bezug auf den deutschen Staat beinhaltet einen Abschied vom eigentlichen verfassungsrechtlichen Auftrag der Bundeswehr. Denn nach Art. 87 des Grundgesetzes, werden Streitkräfte nur „zur Verteidigung“ aufgestellt.

            Darum nochmal: wen oder was soll die deutsche, heruntergekommene, einstmals gefürchtete „schimmernde Wehr“ noch verteidigen?

            Der Bezug auf (eine gar wohl Furcht einflößende) Tradition, was für Soldaten auf der ganzen Welt von elementarer, encouragierender Bedeutung ist, wurde in Deutschland fast völlig ausgelöscht. Und so kann das Auffinden von „Landsersymbolen“ und Wehrmachtattributen etc. per se als Ausweis einer gefährlichen rechtsradikalen Gesinnung gebrandmarkt werden.

            Zum wiederholten Male die Frage, was hat eine „Bundeswehr“ denn zu schützen?

            Nicht nur Staatsrechtler sind sich da einig, der Streitkräfteeinsatz zur „Verteidigung“ kann sich nicht allgemein auf so abstrakte Ziele wie die „Gewährleistung von Sicherheit, Frieden, Wohlstand, Demokratie oder Menschenrechte“ in aller Welt oder gar auf allgemeinpolitische Interessen stützen. Der Begriff der Verteidigung nahm und nimmt immer noch begrifflich Bezug auf den Staat und damit notwendig auf die Fundamentalattribute von Staatlichkeit (s.o.).
            Die Streitkräfte haben elementare Staatsattribute zu verteidigen.

            Und was dann, wenn diese Wesensmerkmale von den Verantwortlichen und dem eigenen Volk der Auflösung preisgegeben wurden?

            Faustrecht in großen Teilen und nackte Gewalt, rechtsfreie Areale erleben wir schon im Inland, weil wir nach außen und innen nach Verfügung von oben in alle Richtungen offen zu sein haben.

            Deutschland ist offensichtlich nicht mehr dicht!

            rauskopiert bei und mit Anmerkungen versehen:
            https://brd-schwindel.org/bundeswehr-die-demontage-der-letzten-reste-der-einstmals-schimmernden-wehr/

          • Claus Nordmann said

            Polizist spricht Klartext über innere Sicherheit in Deutschland

        • Claus Nordmann said

          http://www.ardmediathek.de/tv/Morgenmagazin/Generalinspekteur-Ausma%C3%9F-des-Bundeswehr/Das-Erste/Video?bcastId=435054&documentId=42585640

      • Hans Dieter C said

        Weisungen für Polizisten kommen intern vom Dienststellenleiter.
        Auch von der übergeordneten Zentrale.
        Aber eben auch direkt vom Staatsanwalt oder Richter ( je nach zu bearbeitender …Sache ).
        So noch erinnerlich aus einem damaligen Vortrag.

      • x said

        x

        Arcor, als Spezialberater für nichtamtliche Beamte brauchst Du sicher auch ein Büro und guten Personenschutz dazu und das rundum. Ich gehe inzwischen davon aus, dass firmen – Richter, Staatsanwälte, Gerichtsvollzieher, Vollstreckungsangestellte usw. NICHT ohne Knarre aus der privaten als auch behördlichen Behausung gehen.

        • GvB said

          Ja klar. Der Schutz (Angst vor..) dem „Bürger“ ist ja so gross, da sich sogen. ARGES/JobCenter, Finanzämter,Gerichte usw. usw. mit Sicherheitsschleusen, SECURITY(meist Privaten) einigeln..

          • logos said

            Jetzt zahlt es sich aus, dass diverse Neudeutsche kickboxten auf Staatskosten um Aggressionen abzubauen, die arbeiten heute alle als „Security“ für die „“Elite““.

  3. Skeptiker said

    Merkels Mehrwertsteuer-Staat: Was passiert mit dem Geld des Volkes ?

    Also die Frage ist ganz einfach zu beantworten.

    Wer ist diese Frau?

    Deutschen-Hasserin „Anne Helm“ sitzt im Berliner Abgeordneten Haus

    Zumindest hat ja nun jeder eine Ahnung, wer diese Frau ist und wo die Gelder hingehen.

    Anne Helm (Linke) zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

    Aber er ist doch genauso ein Idiot.

    Aber nach über 70 Jahren der Umerziehung der Sieger, kann man ja gar nichts anderes erwarten.

    Ist das nicht mehr als nur traurig.? Ich meine das die junge Frau so verblendet wurde.

    Gruß Skeptiker

    • Skeptiker said

      Ab der 6 Minute, sieht man wie es in deren Birne aussieht.
      Ich bin die Püppi usw.

      MAZ Anne Helm „Simi Will Format“ #15

      Die kann doch selber für Ihre Verblendung gar nichts für, zumindest ich hätte Probleme, diese junge Frau, einfach abzuknallen.

      Ich glaube im Alter werde ich mildtätig, oder eher weise, oder eben völlig blind?

      Aber das alles ist eben völlig Krank, was hier in Deutschland sich so bewegt, die junge Schlampe ist ja leider kein Einzelfall.

      Gruß Skeptiker

    • Anti-Illuminat said

      passt hier her:

    • arabeske654 said

    • Adrian said

      Unser grösster Fehler den wir jeh machten, liegt etwa 50 Jahre zurück:
      Das Frauenstimmrecht!!!

      [13:00] Leserzuschrift-CH zu Missstände gemeldet – Betreuerin entlassen

      Das Gesetz des Schweigens regiert noch immer. Wer interne Missstände meldet, riskiert in der „Bananen Republik Schweiz“ trotz neuer Schutzbestimmungen immer noch seinen Job.

      Die Panik bei den Gemeinde-Oberen war wegen der Medienberichte sicher gross.

      [13:45] Leserkommentar-DE:
      Ich habe große negative Verwunderung gegenüber der schweizer Entwicklung. Schweiz galt immer etwas mehr, als viele andere Staaten , als mehr Bodenständig; – Vernünftig, – nachhaltig Entscheidungen, – kapitalorientiert und dergleichen mehr. Trotz direkter Demokratie (viele Volksabstimmungen etc.) gehen die Schweizer immer mehr den Weg von Deutschland und Europa, einen Weg der zur Selbstzerstörung führt und nicht einer Nachhaltigkeit dient. Mit dieser Flüchtlingspolitik muss man sich schon die Augen reiben, ob man das wirklich sieht, was da gerade zu sehen ist. Man muss hier eindeutig folgern, dass diese für das Volk negative Entwicklung nur einem dienen kann: nämlich dem Kapital. Anders ist dies nicht erklärbar. Auch das schweizer Kapital braucht „Neu-Konsumenten“ um den Wachstumszwang zu befriedigen. Hierzu stören alte und bisher bewährte Traditionen etc.

      Es wird überall das selbe Drehbuch abgespielt, wenn auch mit kleinen, nationalen Abweichungen. Weil überall der Systemwechsel kommt.WE.

      • Skeptiker said

        @Adrian

        Nun lass doch mal die Frauen in Ruhe, das Problem ist die Demokratie, also weg mit dem Dreck.

        DIE INNENSEITEN DER AUßENSEITER – von Didi Hallervorden

        Gruß Skeptiker

        • arabeske654 said

          Du bist heute wieder hyperaktiv. Vielleicht solltest Du das eine oder andere mal inne halten und nicht gleich jeden Gedanken, der Dir durch die Ganglien schießt artikulieren. Weniger ist meistens mehr.

        • Adrian said

          Nein .mein lieber Skeptiker,

          ich lass die Frauen nicht in Ruhe. Nicht solange wie ich mit ungerechtfertigten Anschuldigungen um die Existenz gebracht werde, und nicht so lange, wie Frauen glauben, nur die Männer sind an allem Schuld.

          Sorry Skepti, Frauen sitzen mit im selben Boot, also haben auch sie zu rudern.

    • Skeptiker said

      Alleine schon das hier, was soll das?

      Donnerstag, 04. Mai 2017
      Eine Union, viele Konflikte

      Merkels Hauptproblem ist nicht Schulz

      Von Christian Rothenberg

      Noch vor Kurzem rückte die SPD der Union in Umfragen gefährlich nah auf die Pelle. Indirekt half Kanzlerkandidat Schulz CDU und CSU jedoch, von den eigenen Problemen abzulenken. Die gären jedoch weiter gefährlich vor sich hin.

      Quelle:
      http://www.n-tv.de/politik/Merkels-Hauptproblem-ist-nicht-Schulz-article19823053.html

      Ja was ist denn das Hauptproblem überhaupt?

      Europa ist die Bereicherung!

      Wieso soll der das Problem sein, der ist doch noch bekloppter als die Alte eben selber ist.

      2017 02 23 Querulant Sven Liebich frontet SPD Gottkanzler Martin Schulz in Halle

      Das Problem sind die doch selber, zumindest sehe ich das glasklar so.

      Gruß Skeptiker

    • GvB said

      GEZ schlägt zu: Beitragserhöhung in ungewohnter Größenordnung – Der BRD-Schwindel

      https://brd-schwindel.org/gez-schlaegt-zu-beitragserhoehung-in-ungewohnter-groessenordnung/

      Bildergebnis für Fischer-Heidlberger,Fischl-Heidlberger(Wenn das mal kein Jud ist..)

      Seit 2007 gehört er der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten an, deren Vorsitzender er seit 1. Dezember 2009 ist. Im Februar 2017 wurde er als Vorsitzender wiedergewählt.Chef des Rechnungshofes..

      http://www.mdr.de/nachrichten/politik/inland/kef-erwartet-steigenden-rundfunkbeitrag100.html

      • Skeptiker said

        @GvB

        Das ist richtig und wichtig so, soll die GEZ doch das gesamte Monatseinkommen, der Deutscher Arbeiter Drohnen einziehen, bis der Deutsche nicht mal seine Miete mehr bezahlen kann und endlich Platz macht, für noch mehr Flüchtlinge.

        Weil die Deutschen werden im eigenen Land dann eben Obdachlos, aber das ist ja auch so gewollt, oder nicht?

        Quelle:
        https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/04/25/von-falsch-so-bezeichneten-holocaustleugnern-und-echten-holocaustluegnern/#comment-33016

        Heil Merkel.

        Nun ja!

        Gruß Skeptiker

        • GvB said

          Eben. Wenn sich die Drohnen alles gefallen lassen und zu blöd sind. Sich nicht mal Tricks einfallen lassen um sich zu wehren?!

          • Skeptiker said

            @GvB

            Als ich das Video von Ursula Haverbeck hier reingestellt habe ging es noch.

            Eben musste ich das Video ganz unten auf You Tube freischalten, in dem ich unter der Ländereinstellung Deutschland, eben aus Israel gegangen bin, schon kann ich das Video sehen.

            Aber warum ist das so?

            Wir leben in einem Lager, der absoluten Verblödung.

            Gruß Skeptiker

            • GvB said

              @Skeptiker.. Wusstes du nicht,..das…demnächst Heil Petry& Petrell-Videos auch nur noch über die Israel-Ländereinstellung gesehen werden dürfen? 🙂
              Gr.Götz

        • Adrian said

          Skeptiker,

          wenn ich davon schreibe, dass Frauen im selben Boot mitzurudern haben, dann meine ich, dass sich die Frauen an Ursula Haverbeck ein Beispiel nehmen sollen.

          Ursula ist eine Klasse-Ruderin und davon brauchen wir mehr, viel mehr!!!
          Barbis haben wir genug … 🙂

  4. x said

    x

    DIE AUSPLÜNDERUNG DEUTSCHLANDS IST STAATSRÄSON, wobei es, inzwischen dürften das auch alle sogenannten Beamten wissen, keinen Staat Deutschland gibt.

    http://www.postswitch.de/wissenswertes/die-auspluenderung-deutschlands-ist-staatsraeson.htm

    • x said

      x

      • Skeptiker said

        @X

        Hier ein Meisterwerk, der Kommentar Kunst, man achte mal auf die vielen Bilder, die da so eingearbeitet sind.

        Zumindest habe ich die Quelle abgespeichert, weil die Quelle ist richtig gut.

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/05/02/aufruf-befreiung-von-der-befreiungsluege-in-bretzenheim/#comment-32996

        Gruß Skeptiker

        • Skeptiker said

          Alleine schon das hier.

          Also ich kenne diese Zitate, aber als Bildform kannte ich das eben so noch nicht.

          Gruß Skeptiker

          • noivet said

            Ich möchte darauf hinweisen, daß US-Außenminister James Baker dieses Zitat nicht gesagt hat. Zumindest steht es nicht in der damaligen Spiegelausgabe Nr.13 von 1992 drin von wo dieses Zitat stammen soll. Denn ich hab das Heft.

            Aber es gibt einen gewissen Ersatz.

            Der bekannte Schweizer Psychiater, Begründer der analytischen Psychologie, war auch Experte für parapsychologische Phänomene. Carl Gustav Jung erklärte im Januar 1939 in New York in einem Interview mit dem International Cosmopolitan unter dem Titel „Diagnose der Diktatoren“ folgendes:

            „Hitler ist ein Ergriffener, der von den Inhalten des kollektiven Unbewussten überwältigt ist. Er ist jemand, der unter dem Befehl einer höheren Macht steht, er folgt einer Macht in seinem Inneren. Er ist das Volk. Er repräsentiert für die Deutschen das im Unbewussten des deutschen Volkes Lebendige. In diesem Sinne bezieht Hitler seine Macht durch sein Volk. Hitler wirkt magisch über das Unbewusste Kollektiv. Er ist der Lautsprecher, der das unhörbare Raunen der deutschen Seele verstärkt, bis es vom unbewussten Ohr der Deutschen gehört werden kann. Das dort Aktivierte ist das frühere Gottesbild des Wotan, eine notwendige Voraussetzung für die Messianisierung Hitlers. Die deutsche Politik ist nicht gemacht, sie wir durch Hitler offenbart. Er ist die Stimme der Götter. Er ist der Archetypus.“

            oder das……

            “…Führt Deutschland ein vernünftiges Geldsystem ein, in welchem kein Geld gekauft (gehortet) werden kann, dann wird die Goldblase platzen, und die Grundlagen des Staatskapitalismus brechen auseinander. Daher muß es um jeden Preis daran gehindert werden; daher auch die fieberhaften Vorbereitungen zu seiner Vernichtung…” J. F. C. Fuller – britischer Generalmayor und Militärschriftsteller 1938 in seinem Buch “Der erste der Völkerbundkriege”

            Ist fast das Gleiche wie das angebliche Zitat von James Baker.

            Das Rothschildzitat lautet komplett so:

            “Ich machte einen Spaziergang im Garten, der in seiner herbstlich roten und goldenen Glut einen unvergleichlichen Anblick bot und unterhielt mich mit Lionel de Rothschild der überaus freundlich war.
            Er empfahl als Kriegsziel, Deutschland den Juden zu überlassen und die Deutschen unter den anderen Völkern dieser Erde aufzuteilen, mit anderen Worten, die Rollen der beiden Völkern zu vertauschen.
            Aber dann, entgegnete ich, werden sich die Juden in Deutschland darüber beschweren, daß die Deutschen die internationale Finanzwelt beherrschen”.

            Leider ist es so, daß falsche Zitate jenen schaden die um die Wahrheit für die Zeit von 1933-1945 ringen. Denn sie werden dann nicht mehr ernst genommen, wenn man denen solche Fehler nachweisen kann. Ich bekomme das selbst immer mal unter die Nase gerieben.

  5. Annette said

    Wir Deutschen sind das auserwählte Volk So oder so..

    • Claus Nordmann said

      Das Facebook-Gesetz: Justizminister Maas‘ Anschlag auf die Meinungsfreiheit

    • W R said

      Ich fürchte, eher so.

      Könnte es sein, daß d-EU-schland zum Dreh- und Angelpunkt der Neuen-Geld-Welt-Ordnung auserkoren ist?

      Irgendwo lief dieser Tage hier ein Video dazu über den Blog. Ich wollte es zunächst nicht glauben, aber drei Quellen zeigen alle auch in diese Richtung:

      – Paul Schreyer’s Buch „wer regiert das Geld“
      – Bernhard Schaub’s erhellendes Video zur deutschen Souveränität
      http://marialourdesblog.com/das-deutsche-reich-besteht-fort-die-reichsburger-sind-im-recht/
      – ein illustres angeblich geheimes Papier aus der Trutzgauer Szene zur rechtmäßigen Kaisermacht

      Ich habe heute Nacht
      Wer regiert das Geld?: Banken, Demokratie und Täuschung von Schreyer, Paul“ zugeklappt.

      Spannend, in zwei Nächten von Deckel zu Deckel gefressen. Sachlich, aber frisch und verständlich. Mit Belegen und Zusammenhängen zu vielen Aussagen, die man sonst auch unter unsereins gern aus dem Zusammenhang gerissen findet.

      Hoch interessant: Die Entwicklung des deutschen Zentralbankwesens von der „Königlichen Giro- und Lehensbank“ des Alten Fritz in 1765 (n. B. – wann begann Goethe, Stoff zum Faust zu sammeln??) über Bismarcks „Preussische Hauptbank“ 1847 zur Reichs-, Bundes-, EZ-Bank.

      Gegründet mit den Ideen und Erfahrungen der Bank of England und eingangen als Vorlage in die FED 1913.

      ———-

      Es scheint mir ziemlich sicher, das U$ am 100-jährigen Zyklus des „imperial overstretch“ endgültig dahin siechen wird. Das Geld dürfte seine Kartons schon gepackt und verladen haben – auf die Möbelwägen aka „Steueroasen“. Aber es wird sich wieder wohnlich (sprich rentierlich) niederlassen wollen. Ich hatte nach Indizien für Rubelland, Renmimbiland oder Schekelland mit SDR-Glasur gesucht und dabei die Signale direkt vor meiner Nase übersehen.

      Mit Schreyers deutscher Geldhistorie finden die Puzzleteile plötzlich zusammen:

      – Ein seit 1945 schlafender Scheewittchenstaat (schwarz-weiß-rot – Diktion Schaub) ist für die geostrategischen Schweinereien der letzten 70 Jahre definitiv unverdächtig

      – und frei von allen rechtlichen Verpflichtungen und damit auch Schulden aus diesen Zeiten (und auch davor, wenn diese Verpflichtungen aus Unrecht auferlegt wurden)

      – gezielte Archiv-Leaks können „Hitler und die Nazis“ als gerechte Kämpfer gegen die bösen „Anglo-Zionistischen-Geld-Mächte“ (Diktion „Saker“) und deren Kommunistische Kreatur (vgl Sutton) rehabilitieren

      – importierte ethnische Spannungen aus dem Nahen Osten und Afrika entzünden ein national[istisch]es Streben in den Europäischen Völkern und sichern gleicheitig deren fortgesetzte Instabilität

      – eine formal nicht existente Euro-Gruppe ist rechtlich genauso wenig (an)greifbar wie ein Deutsches Reich im Schneewittchen-Schlaf, aber über die normative Kraft des faktischen Geldumlaufes in der Realwirtschaft verankert und damit unzerstörbar

      – deutsche Gründlichkeit – vor allem auch in der zweifelhaften Kunst, die Bürger auszuquetschen – genießt Weltruf

      ============

      Wenn ich mich in die Köpfe satanischer Pathokraten (vgl. Interview mit Ronald Bernard) versetze, was läge dann näher, als die Reichsidee in Ihrer Ausprägung als Europäische Eidgenossenschaft zu usurpieren und als pseudo-Legitimation über die Euro-Gruppe zu dekorieren?

      Irgend ein Sprößling einer alten deutschen Kaiserlinie wird sich sicher finden, der in den richtigen Logen und Zirkeln passend in der „Königlichen Kunst“ (ars regendi?) sozialisert wurde.

      Die Ideen der „Reichsbürger“ werden dann zu einem wiedererweckten Kaiserzombie (Otto v Habsburg V2?) passend gebogen, so daß sie für die Mehrheit der bunt bekotzten Europäer akzeptabel bis attraktiv scheinen. So ähnlich könnte man das aus dem eingangs zitierten Pamphlet aus der Trutzgauer Szene schlussfolgern.

      Das virtuelle Geld, bestehend aus vernetzten Buchungen auf keinem lokalen Recht unterworfenen Bankencomputern, wird die revolutionären Umbrüche der nationalen Rechtssyteme schadlos überstehen, und mit ihm das ebenso rechtlich nicht greifbare Vehikel der Pathokraten namens „Euro-Gruppe“. Ob man den Euro dann nochmal umbenennt in Kaiser-Mark oder Special-Drawing-Taler oder was auch immer (psychotrophe Communication-Freaks können schon mal Vorschläge entwickeln), ist im Endeffekt egal. Ich denke, die Konvertierungsroutinen aus der Euro-Umstellung sind gut getestet und auf allen Bankenrechnern vorhanden.

      Freunde, haltet die Augen auf!

    • Exkremist said

      Das halte ich für eine fatale und absolut nicht zielführende Aussage. Sie klingt nach Jodentum für Arier, wobei ich anmerke, dass mir die unschlagbare Schöpferkraft der Deutschen wohl bekannt ist. Völker im heutigen Sinne sind recht moderne Errungenschaften. Davor lag ein langer weg, der sicherlich nicht weniger schöpferisch war, als des aus ihnen im entstandenen Deutschen Volkes. Im Übrigen halte ich Deine Aussage für gänzlich unarisch und bar jeglicher Frömmigkeit nordischer Artung.

      • Exkremist said

        Korrektur:
        … nicht weniger schöpferisch war, als DER des später entstandenen Deutschen Volkes.

        • Exkremist said

          Anmerkung:
          Ich meine mindestens unsere Megalithikerahnen. Deine Aussage trennt uns leider von unseren anderen nordischen Brüdern und Schwestern, welche das Ex-Nocte-Lux Blut teilweise besser erhalten haben, als wir.

        • Exkremist said

          Zeigt die Effektivität der Slawenlüge nicht deutlich genug, dass solche Ideologien, wie die von Dir vertretene absolut im Sinne des Feindes sind? Wenn mir jetzt jemand mit dem NS kommt, dann hat er diesen nicht im Geringsten verstanden, denn dieser hatte da einen wesentlich gesünderen/natürlicheren Standpunkt. Aus diesem Grund hat zB ein Wieland/Döllinger im NS berechtigterweise keine Anerkennung gefunden. Die vernünftigen und Bereichernden Geschichtsforscher waren damals Kossinna, Teudt, Wirth etc.

  6. arabeske654 said

    4. Bleuet 2017 – Tageskommentar M.Winkler

    Pfuschi von den Laien will die Disziplinarordnung der Bundeswehr überprüfen – lassen. Es eigenhändig zu tun, würde wohl die Kompetenz und die Arbeitsfreude der „Ministerin“ übersteigen. Da fühle ich mich an die Zeiten von Herbert Hisl erinnert, der als Vorbereitung für seinen Mondflug 14 Tage in das Arbeitszimmer eines Ministers in Bonn gesperrt wurde, damit er sich an die Ruhe im Weltraum gewöhnt. Außerdem steht nun fest, daß die Angriffe auf die „Ministerin“ von vorne erfolgen, denn Merkel hat zugesichert, voll hinter ihr zu stehen.

    Angela die Schreckliche hat sich mal wieder als Weltreise-Kanzlerin betätigt. In Saudi-Arabien wurde sie wohlwollend empfangen, man hat ihr freundlich zugehört und sie höflich verabschiedet. Danach ist man zum Tagesgeschäft übergegangen und hat alles ignoriert, was die bunte Tante aus dem künftigen Germanistan vorgetragen hatte. In Rußland wurde sie freundlich empfangen. Putin hat ihr zugehört, wie sie immer wieder Forderungen gestellt hat, daß das Minsker Abkommen einzuhalten sei und in der Ukraine die Waffen ruhen sollten. Anschließend hat ihr Putin höflich erklärt, daß sie dies alles vor zwei Jahren der ukrainischen Putschregierung hätte sagen sollen. Die waren es gewesen, die im Vertrauen auf dem Westen die Vereinbarungen ignoriert und die Unruhen wieder angefacht hätten. Anschließend hat Putin die bunte Tante aus dem einstigen Deutschland wohlwollend verabschiedet und sich darauf gefreut, mit Recep Tayyip Erdogan einen wirklichen Staatsmann zu treffen.

    Das Internet kommt in den Protokollen der Weisen von Zion nicht vor. Natürlich nicht, der Geheimdienst des Zaren, dem diese Schrift zugeordnet wird, hätte ja hellseherische Fähigkeiten haben müssen. Es hätte jedoch ganz gut in die Protokolle gepaßt, daß mit Google und Facebook die führenden Firmen des Internets von Juden geleitet würden. Und noch besser hätte ein Heiko Ehrenburg Maas hineingepaßt, ein Goj, der die Juden bittet, das Internet doch stärker zu zensieren. Folgerichtig will Facebook die 4.500 Zensoren, die es bereits beschäftigt, in diesem Jahr um weitere 3.000 Zensoren aufstocken. Der Geheimdienst des Zaren hätte das nicht besser schreiben können.

    Brüssel möchte die Austrittsverhandlungen mit London zweistufig führen. Zuerst sollen alle Interessen Brüssels geklärt werden, anschließend die Interessen Londons. Die weiteren finanziellen Verpflichtungen der Briten und der Status der EU-Bürger auf den Inseln sollen Vorrang haben vor den künftigen Beziehungen und die Handelsabkommen. Das ist der typische Trick mittelmäßiger Handelsvertreter, Zeitdruck zu erzeugen. Anderthalb der zur Verfügung stehenden zwei Jahren geht es um Brüsseler Ansprüche, in den restlichen sechs Monaten soll London den Bittsteller spielen. Was soll man von graumäusigen Graumäusen, die als Demokraten Staaten herunterwirtschaften, auch anderes erwarten?

    • Skeptiker said

      @Arabeske654

      Also die Tageskommentare von M. Winkler sind wirklich gut.

      Ursprung und Geschichte

      1868 ist der Sensationsroman „Biarritz“ des deutschen Postbeamten und Schriftstellers Herrmann Ottomar Friedrich Goedsche (1815-1878) unter Pseudonym „Sir Jahn Retcliffe“ erschienen. Im Roman ist von einer Versammlung auf dem Friedhof von Prag die Rede, wo Vertreter der 12 Stämme Israels, sog. „Golem-Gemeinde“ u. a. über die Fortschritte des Plans zur Eroberung der Welt besprochen haben. Zu den bedeutendsten Werken von Goedsche u. a. gehören: „Mysterien der Berliner Demokratie“ (1848), „Enthüllungen“ (1849), „Die Kabinette und die Revolutionen“ (1862), „Biarritz“ (1868) und „Um die Weltherrschaft“ (1879).

      Goedsche kannte sehr gut Prager Milleu und wurde fasziniert von Geschichte von Golem. Zur diesen Zeit es waren bereits verschiedene kritischen Aufsätze und Pamphlets in Europa um „Gespenst des Kommunismus“ (nach K. Marx) bekannt. Zwischen Wien und Odessa tobte ein Wirrwarr um theoretischen Auslegungen des zionistischen Konzeptes der Welteroberung durch einheitliche Sprache (Ludwig Zamenhof mit seiner künstlerische Sprache „Esperanto“ was bedeutet: Weltsprache der Hoffnung) der Weltrepublik mit einer Weltregierung.

      Zur diese Zeit wurde ziemlich bekannt, dass die europäische Juden seit 15. Jahrhundert ihr taktische Zentrale in Pariser Katakomben gehabt und dort sog. Weisen von Zion zur Beratung versammelten, aber strategische Zentrale in Prag die Kandidaten „nominierten“ und Direktiven zur parktischen Arbeit zur Zerstörung der Monarchien und Judaisierung der europäischen Völker verbreiteten.

      Während der Theodor Herzl, der Geheimmitglied der Golem-Gemeinde bemühte sich öffentlich um Widerherstellung des Staates von Judäa bzw. Israel und schon seine Zionismus-Doktrin ohne Weltkoordinationszetrum nicht vorstellen konnte, die orthodoxen Juden der Welt warnten vor einer „Weltherrschaft der Juden“.

      Quele:
      http://www.jubelkron.de/index-Dateien/pzw.html

      Gruß Skeptiker

      • Skeptiker said

        Quelle, meinte ich.

        DAS PROTOKOLL XXI
        Meiner letzten Darstellung will ich nun eine ausführliche Erörterung über die inneren Anleihen hinzufügen. Über die auswärtigen Anleihen werde ich nicht mehr sprechen; sie haben unsere Kassen mit dem Gelde der Nichtjuden gefüllt; in unserem Staate aber wird es Ausländer nicht mehr geben.

        Wir haben die Bestechlichkeit der hohen Staatsbeamten und die Nachlässigkeit der Herrscher ausgenützt, um unsere Gelder zwei-, drei- und mehrfach wieder hereinzubekommen, indem wir den Regierungen der Nichtjuden mehr Geld liehen, als sie unbedingt benötigten. Wer könnte uns das gleichmachen? Ich werde mich sohin nur mit den Einzelheiten der inneren Anleihen beschäftigen. Wenn ein Staat eine Anleihe begeben will, so legt er Zeichnungslisten auf. Damit die ausgegebenen Staatspapiere von jedermann übernommen werden können, wird der Nennwert mit 100 bis 1000 festgesetzt. Den ersten Zeichner wird ein Nachlass gewährt. Am nächsten Tage kommt es zu einer Preissteigerung; angeblich wegen starker Nachfrage. Nach einigen Tagen verlautbart man, daß die Staatskassen übervoll sind, und daß man nicht mehr weiß, wohin mit dem Gelde. Wozu nimmt man es also an? Die Zeichnung übersteigt nun den aufgelegten Betrag mehrfach; und hierin liegt der besondere Erfolg, denn das Publikum hat damit sein Vertrauen zur Regierung kundgetan.

        Aber wenn die Komödie zu Ende ist, steht man vor einer ungeheuren Schuld. Um die Zinsen zahlen zu können, nimmt der Staat zu einer neuen Anleihe seine Zuflucht, die die bisherige Schuld nicht beseitigt, sondern im Gegenteile vermehrt. Wenn dann das Zutrauen zum Staate endlich erschöpft ist, muß man durch neue Steuern nicht etwa die Anleihe, sondern nur die Zinsen der Anleihe abdecken. Diese Steuern stellen also eine Schuld dar, mit der man eine andere Schuld bezahlt.

        Quelle:
        http://www.jubelkron.de/index-Dateien/pzw-Dateien/21.htm

        Da freut sich der Rabbi. Ehe man Rassenlehre verurteilt, sollte man sich damit beschäftigen.

        „Den besten der Gojim sollst du töten“

        Nun ja, man gut das es eine Fälschung ist, nicht das es noch wahr sein könnte, obwohl?

        Gruß Skeptiker

        • Skeptiker said

          Obwohl?

          Wolfgang Eggert zur Nutzung der Protokolle der Weisen von Zion

          Also ich hier habe ein IQ von über 200 bei einer Größe von 2 Meter und 13 cm.

          Nikolai Sergejewitsch Walujew

          https://de.wikipedia.org/wiki/Nikolai_Sergejewitsch_Walujew

          Zumindest bin ich mir, dank meiner angeborenen Intelligenz, die mir ja regelrecht aus dem Gesicht springt, irgendwie unsicher, ich meine das es eben gar keine Fälschung ist, sondern wohl eher der Realität entsprechen könnte.

          Was glaubt Ihr, sehe ich das falsch?

          Gruß Skeptiker

    • GvB said

      Michael Winklers Kommentare sind eben geistreich geschrieben..:-)

      Witz:

      Besucht Wladimir Putin… Erdogan, beide stehen unter den Flaggen.
      Doch da fällt ihm auf, das auf der Türkenflagge was fehlt…

      Putin: Wo ist der Stern?
      Erdogan: Verhaftet!
      🙂

  7. […] Quelle: Merkels Mehrwertsteuer-Staat: Was passiert mit dem Geld des Volkes ? « lupo cattivo – gegen die W… […]

  8. Thor said

    wollt ihr mal alle laut lachen ?
    Bitte schön:

  9. x said

    x

    http://www.krone.at/medien/gabalier-lasse-mir-die-meinung-nicht-verbieten-nach-kopftuch-sager-story-567502

  10. x said

    x

    http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_81070114/zahl-potenzieller-terroristen-in-deutschland-weiter-gestiegen.html

  11. x said

    x

    https://www.kopp-verlag.de/Geheimsache:-Privatisierung.htm?websale8=kopp-verlag&pi=A4458332&ci=%24_AddOn_%24

  12. x said

    x

    http://www.mmnews.de/index.php/net-news/112578-hebammen-haftpflicht-um-rund-310-prozent-gestiegen

  13. Thor said

    dieser Artikel ist sicher lesenswert für national gesinnte Menschen, den Passus Vegan, sollte man unter Vorbehalt lesen, zumindest meine Meinung..
    https://tagebucheinesdeutschen.wordpress.com/2017/05/02/unser-weg-unsere-bestimmung/

  14. MoshPit said

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  15. Armin said

    Glaube niemals an fremde Hilfe! Hilf Dir selbst, DANN hilft Dir Gott. Selbsthilfe ist göttlich! Wehrhaftigkeit gegen Feinde ist göttlich! Wahrheit ist göttlich!

    endederluegedotblog.wordpress.com/2017/04/27/zivilcourage/

  16. x said

    x

    https://brd-schwindel.org/von-der-leyen-hat-recht-dass-bundeswehr-und-deutsche-wehrmacht-nicht-vergleichbar-sind/

    • Claus Nordmann said

      Ex-Illuminati-Banker packt aus ➤ Okkulte Partys für Luzifer

      • Exkremist said

        Wichtiges Interview. Man sollte es sich komplett ansehen, ist auf YouTube mit englischen Untertiteln zu finden. Jedoch ist es wieder lustig zu erleben, dass der Kommentator nach dem eigentlichen Interview, also in dem Zusatz, darüber enttäuscht ist, dass die Menschen sich von dem, wie er sagt, wirklichen Gott, Jahwe, abwenden. Abgesehen davon ist die Verteufelung des Lichtbringers sowieso lächerlich. Wir wandeln von einer Facette der Dialektik in die Nächste und bleiben immer genauso blind wie zuvor. Gleiches gilt für die Verteufelung der Eva, welche mit Ihrem Biss symbolisch für die Bewusstwerdung des Menschen steht. Ich sehe in alledem keine Umkehr ohne Weltenbrand/Reinigung und das ist auch in Ordnung so.

    • arkor said

      Die Wehrmacht ist eine reguläre völkerrechtliche Armee eines bis heute existenten Staates.
      Die Bundeswehr sind im Ausland Nichtkombattanten nach Völkerrecht, was bekannt ist in der Welt und zur Erpressung von Geldern ausgenutzt wird.
      Im Falle der Verteidigung würden die Bundeswehrler in ihrer Form als deutsche Staatsangehörigen des Reiches kämpfen und nicht als Bundesewehr, womit dies wieder völkerrechtlich legitime wäre, was aber nie etwas an der Illegitimität der Bundesrepublik bei militärischen Handlungen.

      Schröder sagte es ja: Die Bundeswehr kämpfte völkerrechtswidrig in Jugoslawien.

      • wei said

        nicht ganz richtig-die Wehrmacht war auf Adolf Hitler vereidigt,nicht aufs deutsche Volk

        die Regierungen kommen und gehen,das Land bleibt

  17. Hans Dieter C said

    Was mit dem Geld des Volkes passiert.
    Nun, es passiert das, was passiert.
    Wollen sie etwas verändern, dann unterwerfen sie sich nicht zu sehr dem Kauf und Haben wollen Modus.
    Schon beim MITEINANDER hört die Liebe auf.
    Jeder für sich. Ja nicht zuviel geben, wenn überhaupt.
    ( Asylanten und sonstige Ausländer haben da mehr Gemeinschaftssinn ).
    Erfahrenswerte, so der …Gesprächspartner.

    Denken sie immer daran, so weiter.
    Geld-Zinssystem- Logen- Religionen- Hintergrundwesen, fast völlig unbekannt, heute.
    Früher nicht.

    Vorgeschichte – Totenbücher- Ägypten Aufzeichnungen- Phaäthon-Sindflut- Nicht Humanoide- Hochtechnologie- RD.

    Heute schien er kurz und bündig zu antworten.
    Vielleicht wegen der DRINGLICHKEIT DER ZEITEREIGNISSE.

  18. Das dieses Video noch nicht wegzensiert wurde ist erstaunlich.

    LG,
    Outside-Job

  19. Sehmann said

    Die Integration macht doch Fortschritte, bald sind die Migranten die besseren Deutschen:
    Migranten zeigen den Hitlergruß, skandieren „Adolf Hitler“ und „Allahu Akbar“
    https://philosophia-perennis.com/2017/05/02/migranten-heil-hitler-allahu-akbar/

  20. arkor said

    https://www.welt.de/politik/article164271286/Repraesentantenhaus-stimmt-fuer-Ende-von-Obamacare.html

  21. arkor said

    Es brennt im Bundesregime und ich denke das Regime hat tatsächlich Angst, dass die Truppe sich offiziell auf die Seite des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich stellen könnte um eine legitime Armee zu werden und gegen das völkerrechtlich-staatsrechtlich inexistente Bundesregime.
    Die Angst geht um im Regime, es riecht ihnen aus jeder einzelnen Pore der Angstgeruch…
    Ich kann das nur zu gut verstehen…wenn die keinen Grund zur Angst haben müssen, dann niemand…
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article164270891/Komplize-hortete-1000-Schuss-Bundeswehr-Munition.html

    • Thor said

      @Arkor,
      ich schätze dich und deine Kommentare, aber mit Verlaub, dieser Kommentar, Zitat:
      Es brennt im Bundesregime und ich denke das Regime hat tatsächlich Angst, dass die Truppe sich offiziell auf die Seite des völkerrechtlichen Subjektes Deutsches Reich stellen könnte um eine legitime Armee zu werden und gegen das völkerrechtlich-staatsrechtlich inexistente Bundesregime.
      Die Angst geht um im Regime, es riecht ihnen aus jeder einzelnen Pore der Angstgeruch…

      Das meinst du doch nicht im ernst ?

      Jeden Tag schaffen die immer neue Fakten, wir hier und anders wo, schreiben über ihre geschaffenen Fakten und beschäftigen uns damit, tagein tagaus, wir kommen mit dieser Strategie kaum weiter, aber die Gegenseite macht immer einen Schritt auf den Nächsten und plötzlich ist der Sack zu.Das nennt man dann, die normative Kraft des Faktischen.Und ich brauche es nicht zu erwähnen, es ist tatsächlich in unseren Land immer schlimmer geworden,es gibt noch nicht mal eine Erholungspause für uns.Die Karren in der Nacht per Busse,Bahn,Marine und Flugzeuge, die Fremden hier ein und sie sind schlauer geworden, ohne das dies in den Medien erscheint.Sie werden immer dreister, nicht das es ihnen nicht reicht gegen ihre eigenen BRD Gesetze zu verstoßen, nein,das geht ihnen immer noch viel zu langsam, jetzt steht zur Diskussion,das wir Einwanderungsland werden sollen, damit dann endlich, uns der Rest gegeben werden kann.Und glaub mir, das ist dann, das Ende der autochthonen deutschen Bevölkerung.
      Ich bin sicher nicht der Erste, der darauf hinweist.
      Das System wirft ein Leckerli und es wird sich ,als gebe es kein Morgen., wild darauf gestürzt.
      Ich erinnere dich, an folgenden Fakt, hier in diesen Land, genannt BRD/US Kolonie, haben wir es sofort mit den cirka 80,000 alliierten Besatzern zu tun und des weiteren sind wir von Feinden umringt, wie soll denen der Ar.. auf Grundeis gehen?Wir haben das noch nicht mal geschafft,wo wir noch souverän und stark waren und fast die ganze Welt gegen uns in Stellung gebracht werden musste, um uns zu besiegen,(bitte jetzt keine RD’s ins Spiel bringen, ich kennen die Geschichten) das ist nicht’s weiter als pure Illusion.
      Kein Staatsanwalt, Richter, Polizist, Offizier oder Politiker welcher Couleur auch immer, bremst sich in seinem Tun gegen das deutsche Volk, hier wäre zumindest mal, ein Anfang zu sehen, das den Einen oder Anderen, der Ar.. auf Grundeis geht und vorsichtiger agiert, aber das ist nicht der Fall.
      Solche Sprüche sind immer nett zu lesen, aber leider nur Illusion, zumindest für die aktuelle Situation.

  22. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  23. Armin said

    Die Wahrheitsbewegung gewinnt täglich mehr an Aufgewachten und Unterstützern. Und das, obwohl die verheimlicht jüdischen Zionisten und die verheimlicht jüdischen Kommunisten, die wir seit 1945 oder seit 1-3 Generationen in unserem Land als Feinde haben, die Wahrheit erdrosseln, ersticken, zum Schweigen bringen, löschen und löschen lassen wie die Verrückten, wo immer sie auftaucht, und sie taucht immer wieder und wieder und wieder auf.

    Diese Unterdrücker der Wahrheit sind die folgenden, allesamt jüdisch-zionistisch und jüdisch-kommunistisch, unterstützt von den meisten sonstigen verheimlichten Juden:
    Jesuiten, Jakobiner und alle sonstigen Ordensbrüder und -schwestern
    Klöstermönche und Nonnen
    evang. und kath. Geistliche und Geistliche von Freikirchen und Sekten UND deren engere Kreise in Kirchenvorständen, Kirchenchören, Gospelchören, Männerkreisen, Frauenkreisen, Bibelkreisen, Hauskreisen, Posaunenchören usw.
    auch deren Unterorganisationen wie Diakonie, Caritas, usw.
    Auch Imame von islamischen Moscheen und deren engste Kreise sind Juden.
    Freimaurerlogen samt Unterorganisationen wie Rotary, Lions, Inner Wheel Clubs, Round Tables, Service Clubs, Soroptimists, Oldtablers, Kiwanis usw. (Bankster, Redakteure, Verleger, Journalisten, Ärze, Apotheker, Unternehmer, Händler, Regierungsbeamte, Rechtsanwälte, Notare Gutachter, wirtschaftsprüfer, Steuerberater usw.)
    Fernsehsender, Rundfunksender, Zeitungen, Illustrierten, Amazon, Wikipedia, google, youtube, Personal von Büchereien und Bibliotheken, Bucheinzelhandel, Buchversandhandel, Druckereien, Verlage, Kioske
    Filmindustrie
    Regierung, Ministerien und Beamtentum von Ministerien bis Landratsämter, von Regierungsabgeordneten und Landtagsabgeordneten über Landräte und Bürgermeister bis Gemeinderäte und Vereinsvorstände
    und alle anderen verheimlichten Juden, die all das decken und unterstützen und uns Deutsche lebenslang belogen und betrogen haben.

    https://vk.com/id349527750

  24. […] lc: Merkels Mehrwertsteuer-Staat: Was passiert mit dem Geld des Volkes ? […]

  25. […] lc: Merkels Mehrwertsteuer-Staat: Was passiert mit dem Geld des Volkes ? […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: