Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

0 Comments

  1. Pingback: Ich erwarte, dass sich das ändert! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  2. 21

    GvB

    Oh pardon, muss heissen: Tag der Trauer..8.5. 1945

    Reply
  3. 20

    GvB

    Tag der Besetzung-nicht der “Befreiung”!
    Tag der Trauer..8.5. 2045

    Reply
  4. 19

    GvB

    Nach dem 8. Mai 1945 starben 12 Millionen Deutsche an den Folgen der Verbrechen der Siegermächte.
    https://brd-schwindel.org/nach-dem-8-mai-1945-starben-12-millionen-deutsche-an-den-folgen-der-verbrechen-der-siegermaechte/
    Oh ja. und… in der BRD wird man wieder in den nächsten Tagen von der “Befreiung” schwafeln und den Schuldkomplex (Das BRD-Kultvirus) pflegen..

    Reply
  5. 18

    GvB

    Schon im wohlverdienten Urlaub!?
    Asylanten fliegen 1. Klasse in die Heimat..

    und…
    Leserzuschrift-DE: Flüchtlings-Bevorzugung:
    Heute Nachmittag war meine Nichte zu Besuch, die in einer deutschen Großstadt bei der sogenannten Kindergeldkasse arbeitet. Ich fragte sie, wie es somit dem Kindergeld für Flüchtilanten gehandhabt wird, wenn diese ohne Ausweise ankommen. Sie sagte, dass diese hier locker neue Papiere erhielten und erst dann bei ihr vorstellig würden. Es sind Viele, die mehr Kindergeld bekommen, als meine Nichte netto im Monat verdient, was ihr sauer aufstößt…
    Da Kindergeldanträge müssen immer von beiden Elternteilenunterschrieben werden. Als ihr auffiel, dass beide Unterschriften oft von nur vom Vater getätigt waren, gab sie es an höherer Stelle weiter. Von dort wurde ihr aufgetragen, bei Flüchtilanten darüber hinwegzusehen und normal zu bearbeiten.
    Erpresste und gehirngewaschene Politiker geben diese Befehle ihrer Handler weiter.WE.
    https://hartgeld.com/sozialsysteme.html
    Hartgeld ist irgendwie immer einfallslos..:-)
    Tja.. würde der Nichte sagen: Such dir den anderen Job, oder.. überleg dir Sabotage..mach ne Unterschriften-Fälscherwerkstatt auf..

    Reply
  6. Pingback: Ich erwarte, dass sich das ändert! – Dirty World

  7. 17

    Wolfgang Ernst

    Im Nebel ist gut munkeln, SchwerstGewitter kommt auf.
    “Herr Kaleu, guten Abend.”
    “Diesen wünsche ich dir auch. Was liegt an?”
    “Alles fertig zum Anlegen, Herr Kaleu. Darf ich fragen wie es der Braut geht?”.
    ” Aber sicher doch darfs du daSS. Sieht super aus. Wird bestimmt sehr vielversprechend mit ‘meiner Dame’. Das Geheimnis einer guten Beziehung ist der stete Gedankenaustausch der Partner. Ausgeräumt werden alte verkehrte Ansichten und auch BeeinfluSSung beider Seiten und erkennend den gemeinsamen Ursprung!
    Heil wird was zerborsten ward. Freund werden sie haben im Osten! Hart sein Ringen. Helfen werden wir ihm –> \/ <– Attack
    ÷÷÷÷÷(—) ÷÷÷÷÷
    ÷÷÷÷÷( | )÷÷÷÷÷
    ÷÷÷÷÷[(+)]÷÷÷÷÷
    ÷÷÷(+)÷÷(+)÷÷÷
    Eine ist ohne Krone und Land. Excalibur ist nicht auf eurer Seite !
    Kann und wird einen Vertrag gegen zeichnen?
    Hat sie Schwerter in ihrer Hand, und Hali der Fax ist auch sehr Spendabel. Gibt gar Titel und auch Hab und Gut zurück, daSS einst geraubt wie seine "Herrin". So ist auch das Haus, daSS ober dem anderen " thront ". Mörder und Landraeuber sind sie. Haben Sohn mit groSSem Land…..Vati kann auch darüber Bestimmen…..Stein auf Stein?….
    ÷÷÷÷{+}÷÷÷÷
    ÷÷÷÷{×}÷÷÷÷

    Reply
  8. 16

    Wolfgang Ernst

    Türkische Richter, Polizisten, PreSSe(?)
    –> “Guelen Anhänger” etc …wollen(?) oder haben schon Asyl in “Deutschland” beantragt….
    So, so…..abgelehnt !
    Nexte Besatzung al(l)a(h) Jiddisch/Muslim hier durch die Hintertür?
    Ja, es sind ZWEI GRUPPEN gg sich + wider dem 3. im Spiel. Genauer gesagt 3.gg1.+2. M
    “Zocken” ist angesagt….
    Beide Königinen “buhlen” um den “König”, dieser kann auch allein leben. Hat groSSes Volk, bunt es SEI-n, braucht andere nicht.
    Die “unendlichen Weiten ” sind wir bereits zu begrenzen. Wieviel Gold + Silber + Platin + Diamanten etc gibt es auf der Erde?
    Wieviel an Tonnage gibt es dann in den Weiten?…..
    Kann nan Gewächshäuser nur auf der Erde bauen? USW.USF
    Nicht jeder kann und darf “fliegen”….
    😉
    Mal schauen, wie hoch deren Einsätze jetzt werden. Aber, es gibt noch zwei Völker, die vorher geeint werden mueSSen.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    ” Rote Linie”….
    1. Volk aufklären √
    2. Politik unglaubwürdig machen √
    3. Finanzen √
    4. Notstand , läuft, zu griff
    5. Religion Zuflucht, Fehler, Feuer, Blitze
    6. “MESSI-as” erscheint (bis30.09./01.10.5777) –> Peng, Blitz
    7. Drei Tage des Condors
    8. KREUZ weltweit sichtbar !
    9. goldene Zeit offiziell….
    Willkommen !

    Reply
  9. 15

    jap

    Die schrecklichen Wikinger
    Sie waren unbesiegbar bis die Menschlichkeit kam.

    Reply
    1. 15.1

      Skeptiker

      @Jap
      Findest Du das Stück auch so stark, also ich kenne das bestimmt schon 7 Monate, oder so.
      Viking Pagan Folk Song – Yggdrasill ( Völuspá By Duivelspack )

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 15.1.1

        Skeptiker

        @Jap
        Schweden im Film, es ist also keine Realität.

        Aber das ist die Realität, für die weiße Rasse oder so.

        https://www.fit4russland.com/images/Aktuell/Globalisierung.jpg
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 15.1.1.1

          Skeptiker

          Meinte Sie doch, Ihre sind zu schade für das nach uns kommende Leben und ein Gnädiger Gott
          Magda Goebbels zog am Nachmittag des 22. April 1945 mit ihren Kindern in den Führerbunker.
          Am 28. April 1945 schrieb Magda Goebbels einen Abschiedsbrief an ihren Sohn Harald Quandt, damals 23 Jahre alt, der sich in einem Kriegsgefangenenlager in Kanada befand. Dieser Brief ist die einzige schriftliche Hinterlassenschaft von Magda Goebbels.
          „Mein geliebter Sohn! Nun sind wir schon 6 Tage hier im Führerbunker, Pappa, deine sechs kleinen Geschwister und ich, um unseren nationalsozialistischen Leben den einzigmöglichen ehrenvollen Abschluss zu geben
          … Ob Du diesen Brief erhältst weiss ich nicht, vielleicht gibt es doch eine menschliche Seele, die es mir ermöglicht letzte Grüße zu senden. Du solltest wissen, dass ich gegen den Willen Pappa’s bei ihm geblieben bin, dass noch vorigen Sonntag der Führer mir helfen wollte hier herauszukommen. Du kennst deine Mutter, wir haben dasselbe Blut, es gab für mich keine Überlegung. Unsere herrliche Idee geht zu Grunde, und mit ihr alles was ich Schönes, Bewundernswertes, Edles und Gutes in meinem Leben gekannt habe. Die Welt, die nach dem Führer und dem Nationalsozialismus kommt ist nicht mehr wert darin zu leben und deshalb habe ich auch die Kinder hierher mitgenommen.
          Sie sind zu schade für das nach uns kommende Leben und ein Gnädiger Gott wird mich verstehen, wenn ich selbst ihnen die Erlösung geben werde. Du wirst weiterleben, und ich habe die einzige Bitte an Dich: Vergiß nie, daß Du ein Deutscher bist, tue nie etwas, was gegen die Ehre ist und sorge dafür, daß durch Dein Leben unser Tod nicht umsonst gewesen ist. Die Kinder sind wunderbar …, niemals ein Wort der Klage oder ein Weinen. Die Einschläge erschüttern den Bunker. Die Größeren beschützen die noch Kleineren, und ihre Anwesenheit ist schon dadurch ein Segen, dass sie dem Führer ab und an ein Lächeln abgewinnen. Gott gebe, dass mir die Kraft bleibt, um das Letzte und Schwerste zu schaffen. Wir haben nur noch ein Ziel: Treue bis in den Tod dem Führer. Harald, lieber Junge – ich gebe dir noch das mit, was mich das Leben gelehrt hat: Sei treu! Treu dir selbst, treu den Menschen und treu deinem Land gegenüber … Sei stolz auf uns, und versuche uns in freudiger Erinnerung zu behalten …“
          Vielfache Aufforderungen, wenn schon nicht sich selbst, dann wenigstens die Kinder aus dem Bunker zu retten, beantwortete sie ablehnend. Laut Zeugenaussagen soll Magda Goebbels beim Anblick ihrer Kinder immer wieder in Tränen ausgebrochen sein.
          Am 1. Mai 1945 wurden die sechs Kinder des Ehepaar Goebbels mit Gift ermordet. Wie und von wem die Kinder getötet wurden, konnte nicht geklärt werden, daher ranken sich Spekulationen um ihren Tod. Laut Rochus Misch hat Magda Goebbels ihren Kindern Kakao verabreicht, in dem sie vorher ein Schlafmittel aufgelöst hatte. Danach habe sie ihren Kindern die Haare gekämmt und sie anschließend in weiße Nachthemden gesteckt. Während sie dies tat, habe sie ihren Kindern noch Hoffnungen gemacht, dass sie in ein paar Tagen wieder daheim in Schwanenwerder seien.
          Dann sei sie zusammen mit den Kindern und einem der Ärzte, vermutlich Ludwig Stumpfegger, ins Kinderzimmer gegangen. Nach anderen Berichten hat Magda Goebbels die Ermordung ihrer Kinder den anwesenden Ärzten alleine überlassen. Wieder andere Quellen sagen, dass nicht Stumpfegger die Kinder betäubt habe, sondern der SS-Zahnarzt Helmut Kunz und Magda Goebbels in seinem Beisein oder mit seiner Hilfe die Kinder getötet habe.[3][4] Zeugen sagten aus, dass Magda Goebbels nach der Ermordung ihrer Kinder schweigend Karten gespielt habe.
          Am 1. Mai 1945 gegen 21 Uhr töteten sich Joseph und Magda Goebbels mit Blausäure. Ihre Leichen wurden noch in derselben Nacht von Angehörigen der Bunkerbesatzung verbrannt. Am nächsten Tag gegen 17 Uhr entdeckten sowjetische Soldaten die Leichen der Eheleute Goebbels nur wenige Meter vom Notausgang der Reichskanzlei entfernt.
          Ob vor dem Verbrennen noch Gnadenschüsse abgegeben wurden, konnte insbesondere bei Magda Goebbels, deren Leiche nicht mehr vollständig war, nicht mit Sicherheit geklärt werden. Es ist bekannt, dass Joseph Goebbels solche Gnadenschüsse angeordnet hatte. Für den Fall, dass das Verbrennungskommando keinen Zweifel am Tod der beiden gehabt haben sollte, könnten die Gnadenschüsse unterlassen worden sein.
          Die Leichen der Kinder waren bereits zuvor in einer Kammer des Führerbunkers aufgefunden worden. Für Beweiszwecke wurden sie neben die verbrannten Leichen der Eheleute Goebbels gelegt, um für die sowjetische Wochenschau gefilmt werden zu können.
          http://cdn4.spiegel.de/images/image-619067-galleryV9-ltbo-619067.jpg

          https://lautschriften.files.wordpress.com/2015/07/anettakahane.png
          Gruß Skeptiker

      2. 15.1.2

        hardy

        Die Saujuden beherrschen doch auch Hollywood(das heilige Hölzchen, der schwule Zauberstab) mit ihrem Judendreck, was auch an dem Beispiel Michael Jackson deutlich wird.

        Reply
        1. 15.1.2.1

          Skeptiker

          @Hardy
          Jetzt werden meine Kommentare schon kopiert.
          https://mcexcorcism.wordpress.com/2017/05/01/freiwillige-selbstkontrolle-mai-2017/#comment-14545
          Ob das ein gutes Zeichen ist?
          Oder eher ein negatives Zeichen?
          Gruß Skeptiker

        2. 15.1.2.2

          hardy

          wenn die Kommentare gut sind, ist es immer gut, diese zu kopieren und weiterzugeben. Aufklären ist immer noch das Gebot der Stunde.
          Deshalb wurde auch ein regelrechtes Trollkommando losgeschickt, dies zu verhindern
          deshalb in Widerholung

        3. Skeptiker

          @Hardy
          Die reichsdeutsche Absetzbewegung – Reine Phantasie oder das Wunschdenken Ewiggestriger?
          https://lupocattivoblog.com/2012/05/02/die-reichsdeutsche-absetzbewegung-reine-phantasie-oder-das-wunschdenken-ewiggestriger/
          Versuche mal auf der doch angeblichen Nazi Seite was darüber zu finden.
          http://pics.wikireality.ru/upload/1/15/Metapedia_Logo.jpg
          Reichsdeutsche Absetzbewegung
          http://de.metapedia.org/wiki/Hauptseite
          Also entweder war ich blöde das zu finden, oder findet da jemand überhaupt was?
          Das ist vergleichbar mit den Hohlen Klaus.
          Ich meine es Steht ja in der Bibel, am Anfang war das Wort.
          Ich das Wort kann bis vor diesen Film, nicht man das Lexikon.
          https://weltbild.scene7.com/asset/vgw/holocaust-die-geschichte-der-familie-weiss-096416261.jpg
          Hier weiter, weil das verbotene Wort im Text so oft vorkommt.
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/04/25/von-falsch-so-bezeichneten-holocaustleugnern-und-echten-holocaustluegnern/#comment-33016
          Aber wo ist denn da genau der Unterschied?
          Nun ja!
          Gruß Skeptiker

  10. 14

    GvB

    Macron will Deutsche melken: Deutsche sollen Frankreichs Schulden zahlen
    Deutsche sollen arbeiten bis 75 damit Franzosen mit 62 in Rente gehen, wenn es nach Macron geht. Er will das französische Renteneintrittsalter von 62 Lenzen beibehalten.
    Macron will Anleihen aller Euro-Länder (Eurobonds), „Bankenunion“, gemeinsame Einlagensicherung und EU-Arbeitslosenversicherung. Vergemeinschaftungen. Sie machten die EU definitiv zur Transferunion. …
    Transferunion ist der geschwollene Begriff dafür daß die Deutschen für die Faulheit und das süße Leben anderer arbeiten und zahlen sollen.
    Der Dumme -BRD-Michel soll…ackern bis die Schwarte kracht
    ..für die Franzosen, Griechen und auch nach dem BREXIT für die ((Briten))

    Reply
    1. 14.1

      Quelle

      Nein, die Deutschen müssen bis 86 arbeiten ! Wo ? Vielleicht in der EUSA: Einer transatlantischen Union? Oder gar auf einem anderen Planeten ??
      Wer weiß wie sich alles entwickelt…..

      Reply
      1. 14.1.1

        GvB

        Die Freimaurerlogen und deren Symbole waren immer dabei..
        Läuft doch zur Zeit in der EU alles nach PLAN(Deren Plan..)
        Frankreich hat sich für den “Parteilosen” Macron entschieden.
        Wer Augen hatte zu sehen ….!!!
        Geringe Wahlbeteiligung..”EN MArsche” ist eh keine Partei..sondern Bewegung.
        Im Juni wird im Parlament gewählt.Dort hat Macron keine”Hausmacht”.
        Gekürt vor der (LOGEN-)Pyramide im Louvre(Altes Schloss der französ. Könige) und im TV von einem ROTHSCHILD-Banker als guter EX-Mitarbeiter gelobt. Nach dem Motto: Das ist UNSER (Hampel-)MANN!
        Macron hat die Kaderschmiede ENA besucht und war mit 31 Banker..
        LOGISCH!
        Alles läuft nach Plan und ein spd-Politiker.. “Siegmal der Erz(SOZI)Gabriel” sagte schon..das die BRD schonmal Geld für “Investitionen in Fronkreisch “locker machen soll!”
        D.h. der Steuerzahler des BRD-Hamsterrades….
        Frankreich hat den Geldadel, die Umvolker, die Globalisierer “gewählt”!
        Also ihren Untergang..
        Den Frankreichs LINKE wird Macron auf der Strasse bekämpfen…
        Schon 2015 hatte Macron(in der Regierung Hollande) versagt!
        Frankreich hat nun die “German Angst” okkupiert.
        Frankreich hat Angst, und ist krank(malade)
        „Frankreich ist Kuba ohne Sonne“, witzelte Emmanuel Macron, als er noch nicht Teil der Null-Nummern-Regierung Hollande war.
        Dann wurde er, jung und dynamisch, Wirtschaftsminister. Und das jüngst verabschiedete und nach Macron benannte Paket von Reformgesetzen wirkt nun ungefähr eher so, wie eben ein Frankreich ohne “Sonnenkönig” ist:
        Ohne Kopf, ohne Sonne, ohne Fortune..TOT.
        Naja und was nach Louis Capet (Ludwig Kopf ab)passierte , weiss jedes Kind in Europe..
        RE-VOLUTION!
        Apropos ..”EN MARSCHE” klingt wie bald “em Arsch”..

        https://www.welt.de/debatte/kommentare/article140236477/Frankreich-zelebriert-seinen-eigenen-Untergang.html

        Reply
    1. 13.1

      Skeptiker

      Worum es bei der Umvolkung wirklich geht
      BY AEOLOS – POSTED ON 2. MAI 2017
      POSTED IN: BALKANISIERUNG, INTERNATIONALE ORG. KRIMINALITÄT, VÖLKERMORD, WICHTIGES
      http://www.politaia.org/wp-content/uploads/2011/02/soros1-460×250.jpg
      http://www.politaia.org/ioc-internationale-organisierte-kriminalitaet/worum-es-bei-der-umvolkung-wirklich-geht/
      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 13.2

      hardy

      Skeptiker, da ist ein grandioses Video drin, das ich deshalb nochmals verlinke als quasi Verstärkung!

      Reply
      1. 13.2.1

        Skeptiker

        @Hardy
        Ab der Minute 15 und 45 Sekunden kannte ich das so auch noch nicht.
        http://i.huffpost.com/gen/2909700/images/o-GAUCK-facebook.jpg
        Ich sage ja: Afrika ja ist viel zu klein, nach Deutschland sollen sie alle rein.

        https://pbs.twimg.com/media/CyC-CtDXAAAopZO.jpg
        https://i.ytimg.com/vi/1lmg6MtyMrs/maxresdefault.jpg
        Gruß Skeptiker

        Reply
  11. 12

    arabeske654

    Ermittler finden in weiterer Kaserne Wehrmachts-Devotionalien
    Der Skandal um die rechtsextremen Umtriebe in der Bundeswehr weitet sich aus. Nach SPIEGEL-Informationen fanden Ermittler nun auch in einer Kaserne in Donaueschingen einen mit Wehrmachts-Andenken ausgeschmückten Raum. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will derzeit über alle Ermittlungen wegen rechtsextremer Umtriebe in ihrer Truppe direkt informiert werden. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat die Bundeswehr als Konsequenz aus dem Fall Franco A. zu einem engagierten Kampf gegen rechtsextreme Tendenzen aufgefordert. “Die Bundeswehr hat eine ganz besondere Verantwortung, gegen Rechtsextremismus vorzugehen”, sagte Maas der “Rheinischen Post”. “Wenn solche Dinge öffentlich werden, müssen die Verantwortlichen mit aller Schärfe darauf reagieren.”
    https://www.gmx.net/magazine/politik/ermittler-findenin-kaserne-wehrmachts-devotionalien-32309946
    Pfuschi’s stalinistische Säuberungen nehmen Fahrt auf.

    Reply
  12. 11

    Adrian

    Zu Tisch bitte, es ist angerichtet.
    Vorspeise: Dingsbumms
    Hauptspeise: Ordo ab Chao
    Dessert: Hunger und Elend
    Wer sich auch finanztechnisch etwas auseinandersetzt, wird erkennen müssen,
    dass Bäume, die in den Himmel wachsen die sturmgefährdesten sind.
    http://n8waechter.info/2017/05/egon-von-greyerz-die-neue-normalitaet/
    … und ob die Bundeswehr dies schafft, weiss keiner so recht …
    https://hartgeld.com/media/pdf/2017/Art_2017-304_Militaer-Putsch.pdf
    Tschüss Merkel 🙂

    Reply
    1. 11.1

      Adrian

      Es wird sich etwas ändern, dann werden die “Zensur-Maasen” wie die Hasen um ihr Leben laufen und die Volkswut hinterher. Das wird sich ändern!
      http://www.geolitico.de/2017/05/06/flucht-vor-maas-ins-russen-facebook/

      Reply
    2. 11.2

      Adrian

      Weitere Zutaten zum Menue:
      —————————————
      Nie zuvor hat man China derart aggressiv angebellt, obwohl man doch um die Abhängigkeit des Landes vom „Großen Bruder“ weiß. Man wurschtelte vor sich hin und kämpft immer um das wirtschaftliche und politische Überleben. Doch nun verhält sich Nordkorea wie ein Tier, dass mehr und mehr in die Enge gedrängt wird. Die Politik der Abschreckung gegenüber den USA hat sich seit Kim-Jong-Il nicht wesentlich verändert. Das kann nicht der Grund sein. Daher kann man nur mutmaßen, dass man auf nordkoreanischer Seite etwas weiß, was man nicht wissen sollte. Wenn sich nunmehr sogenannte Experten in den Medien zu Wort melden, dass Nordkorea über Seecontainer Atombomben an jede Stelle des Planeten bringen könnte, muss man hellhörig werden. Das kann jede andere Atommacht im Übrigen auch. Beim Leser oder Hörer solcher Nachrichten brennen sich die Worte Nordkorea, Schurkenstaat, Container und Atombombe ein. Egal was passieren wird, Nordkorea wird in den Augen der Öffentlichkeit der Schuldige sein. Die Queen ruft sämtliches Personal zusammen, um im Mai zu erklären, dass ihr griesgrämiger Ehemann ab September keine repräsentativen Verpflichtungen übernehmen wird. Dafür der ganze Aufwand? Die USA sprechen für Europa eine Reisewarnung aus. Nachtigall, ik hör dir trapsen! Es wird massiv an den Stellschrauben gedreht.MH-370 in der Hand radikaler Muslime? Der Cocktail ist vorbereitet und muss nur noch serviert werden. Die Schuldigen sind schon ausgemacht und Nordkorea weiß aus einer undichten Stelle im System, dass ihm gerade der schwarze Peter untergejubelt wurde. Perfide!
      —————————————
      Nachdem vor einigen Wochen ca. 3000 IS-Kämpfer, von Bosnien über das Kosovo kommend, in Mazedonien eindrangen und im Untergrund verschwanden, ich nehme mal an, dass dies im von Albanern kontrollierten Westen von Tetovo geschehen ist, sind nun laut serbischem Nachrichtendienst auch 800 UCK-Kämpfer nach Mazedonien eingedrungen. Soros lässt grüssen. Offensichtlich hat man eine Untergrundarmee in Mazedonien aufgebaut, um demnächst zuzuschlagen. Auch dies deutet auf eine baldige Eskalation mit dem Islam hin.
      Es rumort im Gebälk und es wird in ganz Europa ein gewaltiges Massaker stattfinden. Aber auch hier. Die Moslems bemerken nicht, dass sie als Sündenböcke und Kanonenfutter geopfert werden sollen. Wenn ich über die Dummheit der Albaner spreche, dann ist dies aufgrund meiner tiefen Erfahrungen. Aus Inzucht kann nichts Gescheites resultieren! Da sich nun die Lage in Mazedonien sehr schnell akzentuiert, gehe auch von einer sehr baldigen Operation derselben aus. Es scheint mir, als ob sie auf eine Ereignis warteten, um dann überraschend zuschlagen zu können.

      Reply
      1. 11.2.1

        Adrian

        Mein persönlicher Shutdown heute:
        Ich spaziere gemütlich über die Brücke von Koblenz (CH) rüber nach Felsenau, vis ä vis Waldshut. Genau unter mir fliesst die Aare und der Rhein zu einem gewaltigen Gewässer zusammen und nahe einem Brückenpfeiler sehe ich dicke fette Fische im Wasser stehen. In der Ferne zeichnet sich das Logo eines Hotels am Flussufer ab und ich freue mich schon auf das Bier im Garten.
        Beim Näherkommen sehe ich eine grosse Bauabsteckung, Licht im Hotel und im Biergarten zerbrochene Stühle.
        Als ich dann durch’s Fenster schaute … KOPFTÜCHER, Asylanten an bester Lage, wo Schweizer während sie schufften nur davon träumen dürfen …
        Scheisse, Scheisse, Scheisse …
        Ich werde mein Leben ändern. Ich werde rabiat! Verdammt nochmal.

        Reply
    3. 11.3

      Exkremist

      Nunja Adrian,
      wer sich auch finanztechnisch etwas auseinandersetzt, der sollte lernen, dass dieser Baum garnicht existiert und somit auch sein Fall nur ein Schwindel ist. Was nicht existiert, dass kann auch nicht fallen. Wir haben es hier mit einem Hologramm zu tun.

      Reply
      1. 11.3.1

        Adrian

        Ja, danke Exkremist, dann erklär du mir mal, dass mein Dach über meinem Kopf nur ein Hologram gewesen sein soll, nach dem mich die Bank enteignet hat …
        Jajaja, auch meine Ex hatte die Meinung alles ist Illusion, auch dass ich die Alimente bezahlen werde, erweist sich als eine Illusion …
        Hologram, na so was … also mich gibts ja auch nicht, ja ich merks ganz deutlich, mein Selbstbewusstsein ist eh schon am Arsch. jajaja … 🙂

        Reply
        1. 11.3.1.1

          Exkremist

          Das Dach überm Kopp kann man uns nur nehmen, weil wir fest daran glauben, dass da ein Baum steht. Unser Privat- und Volkseigentum holen wir uns nach dem Sturz des Holo-Baumes nur nicht zurück, weil wir glauben, dass da ein echter Baum stand, wo dann ein neuer Holo-Baum, mit einem anderen Namen, mit stärkeren Wurzeln und in noch prächtigeren Farbe stehen wird.

        2. 11.3.1.2

          Exkremist

          Das geht so weiter, bis wir erkennen, dass nur wir der wirkliche Baum sein können und sind.

        3. 11.3.1.3

          arabeske654

          „Man kann Macht über andere Menschen ausüben, solange man ihnen etwas gibt. Nimmt man einem Menschen aber alles, hat man seine Macht über ihn verloren.“
          Alexander Issajewitsch Solschenizyn
          Das funbktioniert aber auch anders herum. Man kann alles abgeben was sie einem geben um Macht über einen zu erlangen.

        4. Skeptiker

          @Arabeske654
          ============
          Das funktioniert aber auch anders herum. Man kann alles abgeben was sie einem geben um Macht über einen zu erlangen.
          ============
          Gute Idee, willst Du meine Knete?
          http://up.picr.de/25641828er.jpg
          Gruß Skeptiker

        5. arabeske654

          Nein Danke!

  13. 10

    Gilgamesch

    Warum die GEZ-Gebühr auf 50,00 € steigen wird
    5. Mai 2017 Heiko Schrang 8346
    Was von den GEZ-Verantwortlichen als Angstmacherei abgetan wurde, ist jetzt offiziell bekannt gegeben worden. Wie jetzt der MDR verlautbaren ließ, werde es möglicherweise eine Beitragserhöhung in einer „ungewohnten Größenordnung“ geben.
    Setzt auch ihr ein Zeichen mit dem Aufkleber „GEZ Ich zahle nicht!“
    Die Kommission für den Finanzbedarf der öffentlich-rechtlichen Sender (KEF) erwartet einen deutlich steigenden Rundfunkbeitrag. KEF-Chef Heinz Fischer-Heidlberger sagte im MDR: „Zahlen kann man erst abgeben, wenn man weiß, was 2019/2020 auf dem Tisch liegt. Aber ich gehe davon aus, dass das auf jeden Fall über einem Euro Zusatzbeitrag liegen wird.“
    Was Heinz Fischer-Heidlberger jedoch verschweigt ist, dass schon im KEF-Bericht des
    letzten Jahres eine „Unterdeckung“ bei den Pensionsansprüchen von 2,2 Milliarden Euro vorlag.
    Die Ursache dafür ist ein wohlgehütetes Geheimnis, was mit dem Buch „Die GEZ-Lüge“ erstmals eine breite Öffentlichkeit erreichte.
    In dem Pensionsschlaraffenland von ARD und ZDF sieht es wie folgt aus:
    Beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk wachsen die Pensionen automatisch mit den Gehältern. Allein im Jahr 2013 stiegen die Gehälter, sowie auch die Pensionen um 3,7 Prozent.
    Für Ex-Intendantin Karola Wille zum Beispiel bedeutete dies, dass sie zu ihrem Pensionsanspruch von 17.000 Euro im Monat zusätzliche 7.548 Euro mehr im Jahr erhält. Zum Vergleich,
    Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl, der sich in seiner Amtszeit (1969 bis 1998) beschimpfen und mit Eiern bewerfen lassen musste, erhält als Verdienst für seine langjährige Tätigkeit lediglich 12.800 Euro Pension im Monat.
    Was aber die wenigsten wissen ist, neben den üppigen Pensionen kassieren alle ARD-Mitarbeiter eine staatliche Rente.
    Das bedeutet, selbst die einfachen Angestellten bei ARD und ZDF bekommen eine Pension von durchschnittlich 1.658 Euro im Monat zusätzlich zu ihrer normalen Rente. Spitzenreiter beim Pensions-Bonbon ist das ZDF. Dort sind es 2.008 Euro, die durchschnittlich zur monatlichen Rente dazu kommen.
    Die Pensionszahlungen der Öffentlich-Rechtlichen erhalten eine zusätzliche Dynamik, wenn man sich die Anzahl der Mitarbeiter anschaut. Es sind circa 30.000 Menschen, die bei ARD und ZDF beschäftigt sind. Bei solchen Zahlen wird so mancher DAX-Konzern blass.
    Richtig spannend wird es, wenn wir uns das Durchschnittsalter aller Mitarbeiter anschauen, das bei 50 Jahren liegt.
    Spätestens jetzt müsste jedem vernünftig denkenden Menschen mit mathematischen Grundkenntnissen klar sein, dass es so nicht funktionieren kann. Wie wir festgestellt haben, steigen die Pensionen immer weiter und das bei den aktuellen Negativzinsen am Markt.
    Entweder explodiert spätestens 2030 die Pensionsbombe oder die Bürger sind weiter bereit, diesen Wahnsinn zu finanzieren. Die Rede ist dann aber nicht mehr von 17,50 Euro im Monat, sondern von 50 Euro und mehr.
    GEZ-Video-Statement Heiko Schrang.
    Setzt auch ihr ein Zeichen: „GEZ Ich zahle nicht!“
    Euer Heiko Schrang

    Reply
  14. 9

    Gilgamesch

    Zur Erinnerung
    Wasser ist Menschenrecht – Deutscher Bundestag
    http://www.bundestag.de/parlament/plenum/abstimmung/grafik/?id=213
    Antrag der Fraktion Die Linke Wasser ist Menschenrecht – Privatisierung verhindern … Keine Privatisierung der Wasserversorgung durch die Hintertür
    Schon lange vorbei

    Reply
  15. 8

    arabeske654

    Frankreich-Wahl 2017: Massiver Hacker-Angriff auf Emmanuel Macron und dessen Wahlteam
    Am Sonntag entscheiden die Franzosen über ihr neues Staatsoberhaupt. Nach einem Wahlkampf mit einigen dramatischen Wendungen und Überraschungen sorgt kurz vor dem Finale ein Datenleck für Aufregung. Der Zeitpunkt weckt Erinnerungen an die US-Präsidentschaftswahl.
    Kurz vor der französischen Präsidentschaftswahl sorgt ein Hacker-Angriff auf die Bewegung des favorisierten Kandidaten Emmanuel Macron für Aufregung.
    https://www.gmx.net/magazine/politik/wahlen/wahl-frankreich/frankreich-wahl-2017-massiver-hacker-angriff-emmanuel-macron-wahlteam-32309774
    Hier wird schon mal der Grund für die “überraschende” Wahl von Le Pen geliefert. Nach altbewährtem Muster sind es sicher wieder russische Hacker im Auftrag von Putin, die hier die Demokratie sabotieren, indem sie die schmutzigen Geheimnisse der Demokraten verraten.
    Kurz vor dem Aufprall auf den Eisberg werden die Kapitäne der Titanic gegen national denkende ausgetauscht. Wenn es dann kracht und der Kahn sinkt hat man sehr schöne Sündenböcke zur Hand und kann die Schafherde, die sowieso schon durch Medien, Politik und Konsum verblödet ist, vollends versklaven.

    Reply
    1. 8.1

      Claus Nordmann

      Jetzt drohen die Linken sogar mit Toten, falls Le Pen gewinnen sollte!

      6. Mai 2017
      Die Angst vor politischen Veränderungen sitzt so tief, dass die linken Anti-Demokraten
      ihre Kampagnen gegen Marine Le Pen anscheinend sogar mit Leichen pflastern wollen:
      „Der französische Philosoph Tristan Garcia hat vor einem Sieg der autoritären Bewegung
      bei der französischen Präsidentschaftswahl gewarnt: „Bei einem Wahlsieg Le Pens würde
      es Tote geben. Frankreich würde in eine ziemlich üble politische Verrottung abgleiten“,
      sagte er der „Welt“. Beim ersten Wahlgang habe er für den Kandidaten Mélenchon gestimmt.
      „Nicht weil ich von seiner Person oder seinem Programm restlos überzeugt war, sondern weil
      mit ihm zum ersten Mal seit langer Zeit in einem großen westlichen Land ein klassischer Linker
      eine Siegchance hatte.“ Bei der Stichwahl am Wochenende werde er aber für Macron stimmen,
      so Garcia weiter, „weil er den Staatsapparat zusammenhält und Frankreich vor einem autoritären
      Abenteuer mit Putin und Erdogan bewahrt.“
      Garcia gehört zu den bekanntesten Vertretern der jungen französischen Intellektuellengeneration.“ (dts)
      Leider erklärt uns Garcia nicht, wer dann die Toten zu verantworten hätte. Marine Le Pen, weil sie
      mit ihrer Armee der Patrioten die roten Schlösser stürmen will? Die Linken, weil sie demokratische
      Ergebnisse nur dann akzeptieren, wenn diese zu ihren Gunsten verlaufen, andernfalls aber ihren
      Hass auf die andere Meinung mit Gewalt Ausdruck verleihen wollen. Oder doch all die Islamisten
      im Land, die durch einen Sieg von Marine Le Pen mit Gegenwehr rechnen müssen und auf den
      Erstschlag setzen?

      Und wie es so ist, wenn Gefahr von „rechts“ droht, schließen sich auch die so genannten
      Konservativen mit Linksradikalen und Islamisten zusammen:
      „Unmittelbar vor dem entscheidenden Durchgang der Präsidentenwahl in Frankreich hat der
      Vorsitzende der konservativen EVP-Fraktion im Europaparlament, Manfred Weber, eindringlich
      dazu aufgerufen, die Rechtsextremistin Marine Le Pen als Staatsoberhaupt zu verhindern.
      „Ich warne davor, die Stichwahl am Sonntag als gelaufen anzusehen“, sagte der stellvertretende
      CSU-Chef den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. „Le Pen hetzt die Menschen auf und versucht,
      mit Falschnachrichten Stimmung zu machen. Das ist brandgefährlich.“ Am Sonntag gehe es
      „um Ja oder Nein zu Europa“. Weber nannte es „beschämend,
      dass sich – K o m m u n i s t e n – und – S o z i a l i s t e n – nicht klar von Le Pen distanzieren“.
      Alle Demokraten müssten gegen die Geister des Nationalismus zusammenhalten und für den
      unabhängigen Bewerber Emmanuel Macron stimmen. Macron wäre ein selbstbewusster Präsident,
      der gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) „eine Reformagenda für Europa anstoßen“
      könne, sagte der EVP-Fraktionschef. „Auch wenn wir noch nicht in allen Punkten mit Macron überein-
      stimmen: Das könnte ein starkes Gespann sein, das Europa nach vorne bringt.“ (dts)
      Es sind die Wunschträume der EU-Imperialisten, die so einen Blender wie Macron auf den Thron
      hieven werden – und Europa wird dabei verlieren.

      Reply
    2. 8.2

      arabeske654

      6. Bleuet 2017 – Tageskommentar M.Winkler
      Es war nur eine kurze Woche, dank dem 1. Mai am Montag, doch an jedem einzelnen dieser vier Tage schloß der DAX mit einem neuen Höchststand. Angeblich deshalb, weil in Frankreich Emmanuel Macron so deutlich in den Umfragen führt. Politische Börsen haben kurze Beine, hieß es früher. Macron kocht auch nur mit Wasser, und Frankreich steht wirtschaftlich nicht so gut da, daß man diese Aktienkurse rechtfertigen kann. Immer dann, wenn die Börsen nur den Weg nach oben gekannt haben, war dies ein klarer Vorbote eines Börsensturzes. Ja, ich weiß, ich sage das schon seit Jahren – und ich habe nie recht behalten. Ich warne trotzdem weiter. Nehmen Sie die Gewinne am Aktienmarkt mit und kaufen Sie Silber. In dem Augenblick, in dem meine Warnung eintrifft, wird es dafür zu spät sein.
      Rein vom Gefühl her bin ich für Marine LePen. Eine nationale Regierung wäre das Beste, was Frankreich passieren könnte. Vom Verstand her bin ich allerdings für Macron. Die Probleme des Landes sind zu groß, um sie in einer Legislaturperiode lösen zu können. Gerade in der bevorstehenden Krise ist nichts oder nur sehr wenig zu retten. Deshalb wäre es besser, wenn ein Mann des Rothschild- bzw. Merkel-Systems am Ruder der Titanic steht, wenn diese den Eisberg rammt. Wenn sich ein System diskreditiert, dann bitte jenes, das am Untergang wirkliche Schuld trägt, und keines, das im letzten Moment versucht, zu retten, was noch zu retten ist. Macron kann es nicht, LePen könnte es, doch ihr läuft die Zeit davon.
      Aus diesem Grund bin ich durchaus dafür, daß Merkel in Deutschland weiterhin “regiert”, sprich im Kanzleramt herumsitzt und auf bessere Zeiten wartet. Ich bin nach wie vor der Meinung, daß Merkel wegen schwerer staatsgefährdender Straftaten vor Gericht gestellt gehört, für das, was sie “regieren” nennt, doch das würde die breite Masse des Volkes nicht begreifen. Wenn vier Berufsrichter in Würzburg und sechs Schöffen, die eigentlich den gesunden Menschenverstand vor Gericht beisteuern sollten, vom Bundesverfassungsgericht die Bedeutung des Wortes “seit” erklärt bekommen müssen, dann zeigt dies den geistigen Verfall in diesem Land deutlich an. Diese Wähler haben es verdient, erneut unter Merkel leiden zu müssen. Eine AfD ist keine Lösung, sie wird von Wählern angekreuzt, die Nein zum totalen Merkelstaat sagen wollen, doch dort sind zu viele ehemalige CDU-Mitglieder dabei, die hoffen, auf diese Weise an jene Pöstchen zu gelangen, die ihnen bislang versagt geblieben sind. Eine etwas andere, also alternative CDU, ja, aber keine Alternative für Deutschland.

      Reply
      1. 8.2.1

        Claus Nordmann

        Herr Michael Winkler übersieht jedoch, daß es Frankreichs – l e t z t e – Chance ist,
        auf ” friedlichem, demokratischen ” Wege das Ruder noch einmal herumzureißen !

        Frankreich gilt bereits heute schon als ” gescheiterter Staat “, wenn jetzt noch einmal
        fünf Jahre ins Land gehen bis zur nächsten Präsidentschaftswahl – dann gibt es – k e i n –
        Frankreich mehr – da sich das Verhältnis von ” Biofranzosen ” zu den Eingewanderten
        – d r a m a t i s c h – zum – N a c h t e i l – der autochthonen Franzosen verändern wird !

        Wenn der sogenannte ” Point of no return ” nicht bereits schon jetzt überschritten ist,
        spätestens bei der nächsten Präsidentschaftswahl ist dieser Punkt dann überschritten !
        Dann hat Frankreich nur noch zwei Chancen : KEINE und GAR KEINE !

        Frankreich hat morgen die – l e t z t e – Chance, dem jahrhundertelangen Freimaurerdiktat
        die Stirn zu bieten und dem nationalen – S u i z i d – ( Selbstmord ) die rote Karte zu zeigen !

        Wenn es morgen für Frau Le Pen nicht klappen sollte, dann ist Frankreich Geschichte !
        Dann stirbt ein elementarer Bestandteil Europas unwiderruflich !

        Franzosen wacht auf, für – E u r o p a s – Z u k u n f t -, wählt Marine Le Pen !

        Reply
      2. 8.2.2

        GvB

        Michael Winkler hats mal wieder auf den Punkt gebracht. Er denkt nicht in “Wunschdenken” sondern taktsich..
        Macron wird die Probleme des Landes nicht ändern bzw. beseitigen können.
        Frankreich ist auf dem Wege in eine Linksdiktatur…des absoluten Multikulti, und der Strassenschlachten, des Mobs!
        Er hat keine Hausmacht hinter sich und kommt aus dem tiefen Staats-System.(ENA und Banken..)
        M.Le Pen muss nur abwarten .Wenn es diesmal nicht klappt, dann in 5 Jahren. Wenn es ihr nicht gelingt- dann ihrer Tochter..
        Wenn das Liberale-Links-Regime untergeht..kommt Frankreich auf den rechten(Richtigen..) Weg.
        Le-Pen bereitet den Weg.. aber am Ende könnte “Vive le Roy”…stehen.

        Reply
        1. 8.2.2.1

          Claus Nordmann

          W I D E R S P R U C H !

          Die morgige Wahl ist die – l e t z t e – C h a n c e – zur – R e t t u n g – Frankreichs !

          Danach gibt es nur noch den B Ü R G E R K R I E G !

          Sehr interessantes Interview mit einem französischen Anführer der Identitären Bewegung :

          http://1nselpresse.blogspot.de/2017/05/pierr-larti-anfuhrer-der-pariser.html

        2. Adrian

          Claus, mach doch bitte nicht auf Panik.
          Wenn Le Pen nicht gewinnt ist das nicht der Untergang Frankreichs, es war nur die letzte demokratische Chance.
          Und das ist so gewollt, die Demokratie muss sich als unfähig erweisen bis das Volk nach dem König ruft.
          Und dann gibt’s keine Diskussionen und Palver mehr, sondern BEFEHLE.
          Alles klar? Demokratieversagen ist erwünscht! Überleg doch mal.

        3. 8.2.2.2

          hardy

          Claus i!
          Wenn Wahlen etwas verändern würden…….würden sie verboten!
          Jüdin Rosa Luxemburg
          “….Wenn der Kaiser mit seinen Paladinen siegreich durch das Brandenburger Tor marschiert, hat die Geschichte ihren Sinn verfehlt…….
          und
          …… Dreihundert Männer, von denen jeder jeden kennt, leiten die wirtschaftlichen Geschicke des Kontinents und suchen sich ihre Nachfolger aus ihrer Umgebung…….”
          Jude Walther Rathenau
          Wegen dieser letzten Aussage wurde Walther Rathenau ermordet, nicht von den pösen “Nazies”, sondern von seinen Freimaurer”brüdern” wegen Geheimnisverrat in einer schwachen Stunde.
          Übrigens… was meinte er wohl mit dem “Sinn der Geschichte” .. vielleicht hat ja der dicke Kohl deshalb immer von “Gefiffte” gesprochen als einer der Weisesten der Weisen von Zion.
          Den dummen Gojim gaben die Juden die Demokratie, um sie zu verjuden aka zu versklaven!

        4. GvB

          Exakt.SIE suchen die “Leute” aus!
          Die “Wahlen” sind schmückendes Beiwerk..
          Wer hat heute MAcron gekürt?
          Ein Rothschild -Freimaurer..(kurz im TV befragt..)
          und die Pyramide im Louvre war nicht zu übersehen.
          …und die “Goy-Deutschen”(Amalek) dürfen MAcrons Programm ….finanzieren .
          Wetten?

        5. 8.2.2.3

          Skeptiker

          @Hardy
          http://www.agmiw.org/wp-content/uploads/2017/04/17523058_643672052496292_894778440795965946_n.jpg
          Oder man machte so.
          https://lupocattivoblog.files.wordpress.com/2016/09/zitat_merkel.jpeg
          Oder ist das Zitat von Tucholsky?
          „Wenn Wahlen etwas änderten, wären sie längst verboten.“
          Kurt Tucholsky
          Gruß Skeptiker

        6. Sehmann

          Wenn Kommentare schreiben was verändern würde wäre es verboten. Also warum schreibst du Kommentare? Wenn die 300 Männer alles lenken, warum die Zeit mit Kommenieren verschwenden. Dann macht es der Schlafmichel, der bei Schips und Bier Fußball schaut und sich nicht aufregt, alles richtig.
          Und dann interessiert mich das alles auch bald nicht mehr.

        7. Skeptiker

          @Sehmann
          Weil meine Kommentare eben was bewegen, wie Du erkennen musst.
          https://mcexcorcism.wordpress.com/2017/05/01/freiwillige-selbstkontrolle-mai-2017/#comment-14545
          Hier mein Original.
          https://lupocattivoblog.com/2017/05/06/ich-erwarte-dass-sich-das-aendert/#comment-456842
          Hier das Original, was mich dazu bewogen hat, mir überhaupt solche Fragen zu stellen.
          https://lupocattivoblog.com/2017/05/06/ich-erwarte-dass-sich-das-aendert/#comment-456809
          Und wenn es eine Deutsche Absetzbewegung gab, warum hat sich Magda Göpels Ihre Kinder einfach so umgebracht?
          (Oder waren das Doppelgänger Kinder?)
          Die hätten doch was wissen müssen davon, warum so ein Pessismismus?
          Ich meine heute schmeißen Deutsche Mütter Ihre Kinder in den Müll, weil die Ihre Kinder gar nicht ernähren können usw.
          Offenkundig war das eine Realistin.
          https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/f6/Bundesarchiv_Bild_146-1973-034-56%2C_Magda_Goebbels.jpg
          Quelle:
          https://de.wikipedia.org/wiki/Magda_Goebbels
          Gruß Skeptiker

        8. Larry

          @ Skeptiker
          Ich bin enttäuscht darüber, daß Du immer wieder den Schwachsinn dieses Tim Schult hierher verlinkst. Dieser Kerl ist ein Paradeproll mit dem Verstand einer Amöbe und was er schreibt hat den Stellenwert eines in China umfallenden Sacks Reis. Was macht ihn so interessant für Dich?
          Und dann immer wieder die von Dir hervor gebrachten Zweifel an der Existenz eines ganz bestimmten Projekts entgegen einer auch Dir bekannten und wirklich erdrückenden Faktenlage. Die Antwort auf Deine Frage ist ganz einfach. Das Projekt wurde aus nachvollziehbaren Gründen streng geheim gehalten und Goebbels zählte ganz offensichtlich nicht zum erlauchten Kreis der Eingeweihten.

        9. arkor

          …wissen wir denn wirklich, was mit den Goebels passierte, wer durch wen und ob überhaupt?

        10. Skeptiker

          @Arkor
          Nein, woher auch?
          Das war eben so geheim, das nicht mal Joseph Goebbels, eine Ahnung hatte.
          Paul Joseph Goebbels (Lebensrune.png 29. Oktober 1897 in Rheydt, Mönchengladbach; Todesrune.png 1. Mai 1945 in Berlin) war einer der bedeutendsten deutschen Politiker in der Systemzeit und während der Zeit des Nationalsozialismus.
          Neben zahlreichen anderen Staats- und Parteiämtern leitete er das Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda sowie die Reichskulturkammer.
          Zum Kriegsende war er darüber hinaus auch kurzzeitig Reichskanzler des Deutschen Reiches. Er war er mit Magda Goebbels verheiratet, mit der er sechs Kinder hatte.
          http://de.metapedia.org/wiki/Joseph_Goebbels
          Deswegen schaut er auch so grimmig.
          https://www.biography.com/.image/t_share/MTE5NTU2MzE2MjMyMjU0OTg3/joseph-goebbels-9313998-2-402.jpg
          Ich möchte mal behaupten, nicht einmal Adolf Hitler wusste was dafon, weil es eben so geheim war.
          Nun Ja!
          Spielen wir doof, Du oder Ihr habt gewonnen, endlich mal ein Spiel, wo jeder gegen mich gewinnen kann.
          Gruß Skeptiker

        11. GvB

          Wer weiss schon, was in den letzten Tagen mit Bormann, Goebells und Familie und Adolf mit Eva Hitler passierte.
          Es gibt widersprüchliche Indizien. Indizien sind aber nunmal zur endgültigen Klärung(Wie auch von Kriminalfällen) nötig. Alles andere ist Phanthasterei.
          Habe schon viele Quellen über die “Absetzbewegung” herausgesucht.. aber ich werde mich hüten diese als NONPLUSULTRA-Wahrheit festzuklopfen…
          Oft haben sich auch schon amerikanische, englische , sowjetrussische oder gar israelische -jüdische Desinfo-Quellen entpuppt..
          Also sollte man mindestens auf die Herkunft der Quellen(und Tendenz) hinweisen !
          Gruss GvB

        12. hardy

          hallo Seemann,
          logisch korrekt was du schreibst, aber nur vordergründig, denn wie schon Aaron Russo gesagt hatte, die Eliten oder besser gesagt deren Geistführer brauchen unsere Zustimmung -das ist ein “magisches” Gesetz oder besser gesagt können selbst die Dämonen nicht einfach schalten und walten wie sie wollen.
          Das aber kann ich “wissenschaftlich” leider auch nicht beweisen

        13. Sehmann

          “Wer schweigt stimmt zu”, und wer nicht wählt stimmt auch zu. Natürlich wird jede patriotische Bewegung unterwandert, aber eine Bewegung, die nicht unterwandert wird, ist keine Gefahr für die Herrschenden, also die 300 Männer. Und wir können in jeder patriotischen Bewegung die ehrlichen Patrioten unterstützen, dann haben die eingeschleusten keine Chance. Und wie kann man diese erkennen? An ihren Taten, und wenn man sich geirrt hat korrigiert man das wieder bei der nächsten Gelegenheit. Wenn wir die patriotischen Kräfte grundsätzlich nicht unterstützen, weil sie unterwandwert sind, haben die 300 doch ihr Ziel errreicht.
          Und wenn sie die Zustimmung der Masse brauchen ist ihre Macht doch beschränkt.
          Ich mag es einfach nicht, wenn jede nationale Bewegung keinerlei Unterstützung bekommt, aber stattdessen nur Sprüche gekloppt werden in einschlägigen Blogs, in denen die Schlafmichel und Rot-schwarz-grün-gelb-Wähler ohnehin niemals lesen. Und wenn sie sich dorthin verirren würden auch nicht ihren Irrglauben erkennen.
          Wer inational-gesinnte Bürger zum Nicht-Wählen aufruft arbeitet bewusst oder unbewusst für die Herrschenden.
          Die Nicht-Wähler sind die größte Gruppe und haben keinerlei Einfluss, aber über eine kleine AfD oder winzige NPD regen sich die Herrschenden auf.
          Ach, was solls. “Um einen falschen Gedanken mit Erfolg zu widerlegen, muss man bekanntlich ein ganzes Buch schreiben, und den, der den Ausspruch getan hat, überzeugt man doch nicht.” -Otto von Bismarck
          Wer Patrioten zum Nicht-Wählen aufruft schadet unseren Interessen mehr als die Wähler der Etablierten.
          Verkünde deine Thesen bei den Wählern von rot-schwarz-gün-gelb, das wäre eine Hilfe.

        14. Adrian

          Sehmann, reg dich nicht auf, du hast schon Recht, aber es besteht eine gewollte doppelspurige Widersprüchlichkeit.
          Demokratische Wahlen bewirken heute nur noch mehr Linksrutschungen, es geht gar icht mehr anders bei so vielen Gutmenschen. Man lässt das gewollt so geschehen.
          Im Versteckten spielen die gleichen Kräfte die patriotische Karte für noch mehr Verwirrung.
          Ziel: Systemabbruch. Ende der Quasel- und ich-wünsch-mir-was-Demokratie.

        15. hardy

          ihr solltet nochmal die Kotzoprolle der Schwarzen vom Horn lesen.
          Das vorhersehbare Ergebnis der Wahlen in Frankreich liefert doch wieder ds Paradebeispiel.

    3. 8.3

      Exkremist

      Marcon wird es meiner Ansicht nach werden. Hier haben wir es immerhin nicht nur mit einen kleinen Strohmann, sondern schon mit eine größeren Nummer zu tun. Wenn Jene plötzlich einen der ihrigen ins Rennen schicken, muss davon auszugehen sein, dass er es auch werden soll. Die Patriotenfalle bringt aber ganz klar einige gute Argumente mit sich, die für eine gewisse Wahrscheinlichkeit der These sprechen.
      Man könnte nun argumentieren, dass die van der Bellen Wahl dagegen spricht, aber erstens ist die BRÖ ein Teil der alliierten Verwaltung des Deutschen Reichs, zweitens ist es ein Schlüsselland für die Vernichtungsflut und die soll ja sicherlich noch etwas weitergehen, drittens hatte die Wahl dieses Scheinamtes selbst für Systemgläubige keinen richtigen Stellenwert, denn es ist nur der Präsident, nicht der Kanzler.
      Immerhin müsste man, wonach man die Scheinpatrioten in Ö an die Scheinmacht bringt, ja noch seine Glaubwürdigkeit bewahren. Die neue ScheinpatriotenreGIERung müsste also auch Taten folgen lassen. Da hat Frankreich einfach keine vergleichbare Flut-Schlüsselposition.
      Marcon steht aber schon für sich. Die Person ist ein harter Fakt. In den Jew.S.A. kam der Leaks-Skandal lange vor der Wahl auf. Er konnte also noch genügend ausgeschlachtet werden. Im Falle Frankreich ist das kaum möglich, da zeitlich viel zu knapp. Einen Tag vor der Wahl sorgt das evtl. eher dafür, dass noch mehr Systemschafe Macron wählen, weil sie es, wie die (((Presse))) es ihnen verkauft, zunächst wirklich für einen Angriff Russlands halten.
      Le Pen muss auch nicht zwangsläufig eine Trumpstein 2.0 sein, muss also nicht zum selben Plan gehören, denn evtl. haben wir es hier tatsächlich mit 2 Mächten, Zionisten und Messianisten (chassiden) zu tun. Gieole Magaldi, höchstgradfreimaurer seines Zeichens und bisher jüngster Großmeister vom Stuhl des Großen Orient, hat in seinem Werk, welches Johannes Rothkranz in “Superlogen” zusammenfasst und dazu wichtige Zusatzinformationen gibt, klar aufgezeigt, dass wir es auch mit Urlogen unterschiedlicher und feindlich gegeneinander eingestellter Art zu tun haben. Deren Endziel ist das selbe, sie möchten es aber mit anderen Mitteln erreichen und geraten dabei immer mal wieder aneinander. Gruß…

      Reply
      1. 8.3.1

        Exkremist

        Korrektur:
        Hier haben wir es immerhin nicht nur mit eineM kleinen Strohmann…
        DATIV 😀

        Reply
        1. 8.3.1.1

          GvB

          @Exkremist.. richtig..
          Das mit dem Streit in den “Superlogen” sehe ich genauso.
          Wenn man die ((BRD-Journaille)) verfolgt.. merkt man auch..das alle einseitig nur zu Macron stehen…
          Natürlich wird alles gesteuert. Auch das Theater mit den Partei-Daten-Hackern aus “Russland” .. Lächerlich…

        2. Quelle

          Genau richtig, alles läuft doch nach Plan.und der sagt schon lange, dass Macron an das Ruder kommen will und wird.
          Es ist quasi schon beschlossene Sache, wie vor jeder Wahl.
          Oder so eigenartig wie bei einer Ehe, die schon bei der Eröffnung geschlossen wird.)
          Macron weiß schon was er will..
          https://www.merkur.de/bilder/2017/04/25/8212275/534346871-emmanuel-macron-ehefrau-brigitte-OVafa94CNNG.jpg
          Im Jahr 2007 löste Emmanuel Macron sein altes Versprechen ein und heiratete seine 25 Jahre ältere Partnerin. Inzwischen ist Brigitte Macron siebenfache Großmutter, während ihr Mann noch keine 40 Jahre alt ist. Gemeinsame Kinder haben Emmanuel und Brigitte Macron aber nicht.
          Emmanuel und Brigitte trennen somit 24 Jahre Altersunterschied, die Lehrerin war schon damals fast vierzig Jahre alt. Zudem war die Tochter angesehener Schokoladenfabrikanten damals schon fast 20 Jahre mit dem Bankier André Louis Auzière verheiratet. Das Ehepaar hatte drei gemeinsame Kinder: Einen Sohn Sébastien, 1975 geboren, und zwei Töchter Laurence (geb. 1977) und Tiphaine (geb. 1984). Brigittes Tochter Laurence ist somit genauso alt wie Emmanuel Macron, Stiefvater und Tochter sollen damals sogar in dieselbe Klasse gegangen sein.

        3. GvB

          In der einst so revolutionären Repüblique Frankreich sind die gesellschaftlichen Unterschiede sehr viel grösser als in der BRD.
          Frankreichs Mittelstand ist kleiner..
          Man heiratet ..egal ob man von links, rechts oder unten, oben kommt in den ENA- Schichten untereinander.
          Ja, Macron hat sich nach oben geschlafen und in kurzer Zeit “Millionen gemacht”!
          Das Eliten-System in der EU..”sorgt vor:
          Jetzt werden die Hackerangriffe von allen Politikern in Frankreich und der BRD(NRW+Schleswig-Holstein) auf die bösen Russen geschoben. Wie praktisch.. Bei einer Wahlniederlage ist es immer PUTINs “Hackertruppe”
          🙂
          http://www.abendblatt.de/politik/article210481743/Maulkorb-fuer-Medien-nach-Hackerangriff-auf-Macron.html

        4. GvB

          Die Elite Frankreichs
          ENA…

          …und “Finkelsteins” sind auch gleich drunter..
          während der Adel in Uniform kämpft..

        5. arabeske654

          Deutsche Politiker fragen nach #MacronLeaks: Wer ist der Nächste?
          Erst war Clinton dran. Jetzt hat es Macron erwischt. Deutsche Politiker halten Cyberangriffe aus dem Ausland auch im Bundestagswahlkampf für sehr wahrscheinlich. Mögliche Ziele: Jeder, der für die EU ist und Russland kritisiert.
          Die Veröffentlichung gestohlener Daten aus dem Lager des französischen Präsidentschaftskandidaten Emmanuel Macron ist nach Auffassung deutscher Politiker Teil einer Manipulationskampagne mit dem Ziel, den Westen zu destabilisieren.
          Diese Kampagne, die schon der US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton geschadet hat, könnte ihrer Ansicht nach vor der Bundestagswahl auch in Deutschland Fahrt aufnehmen.
          https://www.gmx.net/magazine/politik/deutsche-politiker-fragen-macronleaks-naechste-32310328
          Gute Frage, wer ist der oder die Nächste. Wollen wir abstimmen, wessen schmutzige und kriminelle Geheimnisse wir als nächstes aufgedeckt haben möchten?

  16. 7

    Exkremist

    Die Gleichstellung von Volk und Staat ist doch schon arg blauäugig…
    Lassen wir das durch den Führer richtigstellen:
    XXXXXXXXXX
    Der Staat ist ein Mittel zum Zweck. Sein Zweck liegt in der Erhaltung und Förderung einer Gemeinschaft physisch und seelisch gleichartiger Lebewesen. Diese Erhaltung selber umfaßt erstlich den rassenmäßigen Bestand und gestattet dadurch die freie Entwicklung aller in dieser Rasse schlummernden Kräfte. Von ihnen wird immer wieder ein Teil in erster Linie der
    Erhaltung des physischen Lebens dienen und nur der andere der Förderung einer geistigen Weiterentwicklung. Tatsächlich schafft aber immer der eine die Voraus- setzung für das andere.
    Staaten, die nicht diesem Zwecke dienen, sind Fehlerscheinungen, ja Mißgeburten. Die Tatsache ihres Bestehens ändert so wenig daran, als etwa der Erfolg einer Flibustiergemeinschaft die Räuberei zu rechtfertigen vermag.
    Wir Nationalsozialisten dürfen als Verfechter einer neuen Weltanschauung uns niemals auf jenen berühmten „Boden der – noch dazu falschen – Tatsachen“ stellen. Wir wären in diesem Falle nicht mehr die Verfechter einer neuen großen ldee. sondern die Kulis der heutigen Lüge. Wir haben schärfstens zu unterscheiden zwischen dem Staat als einem Gefäß und der Rasse als dem Inhalt. Dieses Gefäß hat nur dann einen Sinn, wenn es den Inhalt zu erhalten und zu schützen vermag; im anderen Falle ist es wertlos.
    Somit ist der höchste Zweck des völkischen Staates die Sorge um die Erhaltung derjenigen rassischen Urelemente, die, als kulturspendend, die Schönheit und Würde eines höheren Menschentums schaffen. Wir, als Arier, vermögen uns unter einem Staat also nur den lebendigen Organismus eines Volkstums vorzustellen, der die Erhaltung dieses Volkstums nicht nur sichert, sondern es auch durch Weiterbildung seiner geistigen und ideellen Fähigkeiten zur höchsten Freiheit führt.
    Was man uns heute jedoch als Staat aufzudrängen versucht, ist meistens nur die Ausgeburt tiefster menschlicher Verirrung mit unsäglichem Leid als Folgeerscheinung.
    (aus Mein Kampf)
    XXXXXXXXXX
    Um zu erkennen, wer wirklich dahinter steht, muss man wissen, dass es nur einen eiflussreichen “Staat” gibt, der sich als Ethnostaat definiert und daß auch darf, denn der zionistische Staat beherbergt ja das “auserwählte Volk” “Gottes”.
    Das die Geldjoden die Finanzzentren fest im Griff haben ist natürlich wohl bekannt. Hier dennoch ein kleines Detail zum Thema “Flüchtlinge”, welche ja alle – egal woher sie tatsächlich kommen – so gut mit zB. syrischen Pässen ausgerüstet sind:
    XXXXXXXXXX
    Wer sich für die Arbeit von Geheimdiensten interessiert, wird unabhängig von seinem Blickwinkel die Professionalität und vor allem die Leistungsfähigkeit des Mossad anerkennen. Sowohl seine Agenten als auch das hintere Umfeld des Dienstes sind wahre Meister ihres Handwerks. Geradezu meisterlich verstehen sich die Mitarbeiter der >Organisationfälschungssichere< Dokumente zu fälschen. Hierbei geht es weniger um den gewöhnlichen Diebstahl von originalen Dokumenten oder um das Einsammeln von originalen Pässen jüdischer Einwanderer nach Israel sowie um die entsprechende Manipulation der Dokumente, sondern mehr um die professionelle Herstellung derselben. Pässe werden bekanntlich auf Spezialpapier hergestellt, das es im öffentlichen Handel nicht zu kaufen gibt; eine Tatsache, die den Mossad nun nicht gerade vor ein unüberwindbares Hindernis stellt. Der Dienst verfügt über ein eigenes mit modernster Technik ausgestattetes Chemielaboratorium, in dem hochqualifizierte Chemiker die genaue Zusammenstellung des jeweiligen Papiers analysieren, die entsprechende Formel erarbeiten und somit die Vorlage zum Nachdruck liefern. Selbst Duplikate von Einreisestempeln und sogar die Unterschriften der jeweiligen Zollbeamten liegen beim Mossad gewissermaßen auf Lager. Die Ergebnisse dieser perfekten Fälschungen sind von Originalen nicht zu unterscheiden. Ganz ähnlich verhält es sich mit der Herstellungvon Geldscheinen jeglicher Währung. Der erste Chef dieser professionellen Fälscheranstalt, Zvi DIVSTEIN, wechselte pikanterweise später ins Finanzministerium.
    (Aus Claus Nordbruch – Machtfaktor Zionismus)
    XXXXXXXXXX

    Reply
  17. 6

    Hans Dieter C

    In dem Maße, wie jemand vom…System… was davon hat, wird er es unterstützen.
    Wer damit im Großen und Ganzen zufrieden ist, wird seine Stimme ihm geben, bei der Wahl.
    Wobei die Hoffnung, auf …nächstes Mal wir man schon etwas machen…., nicht stirbt.
    Fernsehen und Spaß am Abend, das Gehirn ausruhen lassen.
    Die anderen, armen, leider, die hats erwischt.
    Schnell es sich zu Hause gemütlich machen.
    Ich will nichts denken. Laß mir meine Ruhe.
    Ja, meine lieben Zuhörer, so der Gesprächspartner weiter.
    BIS DAHIN GINGS NOCH GUT; BIS DAHIN……….
    https://youtu.be/TlBS5_C5Y6Q

    Reply
    1. 6.1

      Quelle

      Man sollte nicht so sehr versuchen, die Dinge auf der physischen Ebene zu regeln, denn die physische Ebene ist die Welt der Auswirkungen, und über diese Auswirkungen haben wir wenig Macht. Um dauerhafte Veränderungen zu erzeugen, muss man sich mit den Gedanken bis zur Ebene der Ursachen aufschwingen, denn nur dort hat man alle Mittel, günstige Kräfte zu erreichen und auszulösen, die dann früher oder später Ergebnisse bringen. Aber das weiß die Mehrheit der Menschen nicht. Sie begnügen sich damit, auf der physischen Ebene einzuschreiten. Und dann sind sie erstaunt, dass die Veränderungen, die sie bewirkt haben, nicht von Dauer sind: Es kommen Ereignisse oder Personen, welche, ohne sie um ihre Meinung zu fragen, die Dinge auf ihre Weise neu organisieren. So sind sie also niemals Herr der Lage.
      Dasselbe Gesetz gilt auch für den Einzelnen. Wenn ihr zum Beispiel eure schlechten Gewohnheiten ändern wollt, greift sie nicht direkt an. Versucht, euch mit den Gedanken bis zur Kausal-Ebene zu erheben, denn von dort oben könnt ihr Kräfte auslösen,
      http://2.bp.blogspot.com/-WFhqMZ40ujo/VSrDEQLjoUI/AAAAAAAAGl8/atq1NSrncoA/s1600/vril_mediums.jpg

      Reply
      1. 6.1.1

        Hans Dieter C

        Ja, so ist es, und das wird auch gemacht, und zwar sehr erfolgreich.
        Die Ursachenebene, die Geistige, wer damit auf Du und du steht, hat sein Lebensziel erreicht.( wobei er einmal sterben sollte und wiederkommen, die Reise nach…hel ).
        …Ich und der Vater sind Eins…, so der Ausspruch eines bekannten……….
        Was die Vril Frauen betrifft, so ist zu sagen.
        Die Absetzbewegung gab es.
        Eine Linie ( von mehreren ), hat sich mehr auf die wirtschaftliche Seite geschlagen.
        Eine auf Hochtechnologie, wobei beide auch verbunden sein können, wenigstens in Teilen, die Seite, die rein wirtschaftlich, Machtbesessen ist, ist leider auch sichtbar, so die Information dazu-
        Und, es war zu vernehmen, die Seite, die Hochtechnologie betreibt, ist verbunden mit einer Macht, die nicht menschlich ist, ABER EINER GUTEN.
        Der Kampf besteht aber mit guten und bösen …Fraktionen.
        So weiter die Bemerkung des…Gesprächspartners.
        Wer ist die Gute Seite, so die Frage einst.
        Man erhielt die Antwort.
        Die böse Seite ist bestens bekannt, schriftliche Aufzeichnungen, Steinskulpturen, Totenbücher.
        Mehr war leider nicht mehr erinnerlich.

        Reply
        1. 6.1.1.1

          Claus Nordmann

          ” Die Ursachenebene, die Geistige, wer damit auf Du und du steht, hat sein Lebensziel erreicht. ”

          Danke für diesen Hinweis.

          Die Dekadenz zeigt sich vor allem in der zunehmenden Wirklichkeits- und Wahrheitsferne großer Teile
          der Bevölkerung und der wachsenden Chaotisierung sowohl der politischen als auch der sozialen Verhältnisse.
          Das Neue Denken, welches zu Beginn der Neuzeit entwickelt wurde, ist schöpferisch, feinsinnig und getragen
          von Edelmut. Die Künstler, Erfinder und Philosophen der europäischen Klassik brachten ihre bis heute
          bewunderten Werke allein mit diesem neuen, zum Genialen tendierenden Denken hervor.

  18. 5

    x

    x
    Ja, es ändert sich was, meine Frau und ich werden noch dieses Jahr Urgroßeltern, wenn die Natur, (nicht Gott!) es so will.
    Die Freude ist da, sicher, aber doch etwas eingeschränkt, was unsere Kinder, Enkel und Urenkel wohl noch alles in diesem unterjochten und extrem verlogenen Land bzw. unter der alliierten Verwaltung erleben werden MÜSSEN.
    In tausenden von Esoterikbüchern wird dargelegt, dass man nur Gutes denken muss dran glauben muss, dann wird`s auch Gut werden. Ich hab genug davon gelesen, und manchmal funktioniert`s, aber oft auch nicht.
    Was wurde die letzten 15 oder 20 Jahre in diesem Land für die native Bevölkerung, bzw. Menschen besser statt schlechter, die Frage kann sich Jede/r selbst beantworten.
    Die freie Meinungsäußerung ist schon [so gut wie] nicht mehr möglich, ohne Repressalien oder gar in die Fänge der Justiz zu geraten.
    Weitere Freiheiten wurden und werden eingeschränkt , Impfsystem, Bezahlsystem, Finanzsystem, Gesundheitssystem, Verkehrssystem, Ernährungssystem, Polizeisystem usw. die Zwänge werden immer deutlicher und extremer.
    Was wird daraus weiteres werden ……. man muss nur mal an den Justizminister Maas und seine vorhaben denken.

    Reply
    1. 5.1

      Claus Nordmann

      Alles Gute und Gottes Segen für die Urenkel !
      Ich sehe Hoffnung für Deutschland, für unser Deutsches Reich !
      Mit – G o t t e s – H i l f e – werden wir – ü b e r l e b e n – !

      Reply
    2. 5.2

      hardy

      solche Menschen wie diese Antje Sophia sind nicht “allein” und daher ihre Aussagen nicht die ihren, sondern woher?
      Das ist die Frage, deren korrekte Antwort nicht “argumentiert” werden kann im üblichen Sinn, und daher seid gewarnt, ich hatte dazu hier schon einiges gesagt.
      “Hellsichtigkeit” ist auch Synonym für “dämonischer Einfluss”

      Reply
    3. 5.3

      hardy

      Inzwischen ist mir dazu noch ein Zitat von Gerard Menuhin eingefallen zu Beginn seines Buches
      http://trutzgauer-bote.info/wp-content/uploads/2016/06/Menuhin-Gerard-Wahrheit-sagen-Teufel-jagen.pdf
      “Trauer ist Wissen;
      jene, die am meisten wissen,
      müssen angesichts der verhängnisvollen
      Wahrheit am tiefsten trauern,
      denn der Baum der Erkenntnis
      ist nicht jener des Lebens.”
      – Byron, “Manfred”
      eine tiefe Wahrheit, welche gerade in diesem Zusammenhang den größten Sinn ergibt.
      Na-und? also wem das “zu hoch” erscheint, versteht vielleicht grade noch solches
      Die Staatsgeheimnisse der BRiD als Judenstricher. Schily, Schröder und Mahler wissen alles. Putin auch. says : 9. September 2016 um 8:11
      Und Zentralratsspiegel promoted sie alle, die Künstleraffen. Nur, wer mit den Juden im Bunde ist und ihnen gefällt hat in dieser BRiD eine Chance und muß den Juden gefällig sein.
      http://synonyme.woxikon.de/synonyme/gefällig%20sein.php
      Der Zentralrat kennt sie alle – die Rotlichtjuden der BRiD, und eine falsche Bewegung, ein falsches Wort, und sie werden abgeschossen, diese Judenstricher.
      http://www.leoniespiegel.de/referenzen.html
      http://www.jewiki.net/wiki/Leonie_Spiegel
      https://www.moneyhouse.de/Leonie-Spiegel
      Hans Meiser wollte einige Namen einer Liste von mehr als 100 deutschen Prominenten veröffentlichen, die neben Michel Friedman Kunden eines exklusiven Call-Girl-Rings gewesen waren.
      Hans Meiser verstand nicht, warum einzig Michel Friedman 2003 in Zusammenhang mit Zwangsprostituierten in die Schlagzeilen geriet, der Bundesinnenminister die Akte zur Chefsache machte und die Namen der anderen Kunden (unter ihnen ein Fußballtrainer, drei Fußballer der Bundesliga, zwei Schlagersänger, 17 Politiker, acht Unternehmer und 34 Jour- nalisten) aber von der Bundesregierung wie ein Staatsgeheimnis gehütet wurden. Hans Meiser hatte viele solcher Geschichten.
      https://xinos.files.wordpress.com/2010/12/hans-meiser-und-die-staatsgeheimnisse-manipulation-korruption-propaganda-verbrechen-medien-rtl-pro7-sat1-ard-zdf-gez.pdf
      https://neuesdeutschlandblog.wordpress.com/2016/09/07/superstar-michel-friedman-als-kokskase-und-lieberman-ukrainischer-jungfrauen-in-das-geschichtsbuch-der-brd-eingegangen-quasi-ein-holocaustopfer-der-neuen-zeitrechnung-nach-hitler/

      Reply
  19. 4

    Tobi

    Chapeau!

    Reply
    1. 4.1

      Claus Nordmann

      AKTUELL :
      Die demographische Lage in Frankreich ist noch dramatischer als hierzulande :

      So mancher Franzose flieht besser jetzt schon über den Rhein,
      wo er aber auch nur 20 Jahre gewinnen wird, bis aus Köln Kalkutta geworden sein wird:
      Warum viele Franzosen lieber in Deutschland leben
      Seit ein paar Jahren ziehen mehr Franzosen nach Deutschland als andersherum.

      https://www.welt.de/wirtschaft/article164302094/Warum-viele-Franzosen-lieber-in-Deutschland-leben.html

      Reply
    1. 2.1

      Claus Nordmann

      “ Ich erwarte, dass sich das ändert ! ”

      Peter Sloterdijk | Zerbricht unsere Gesellschaft ?

      Reply
      1. 2.1.1

        Claus Nordmann

        AKTUELL :
        Vorwürfe von Waffenhandel bis Millionenkonten: Panik und verzweifelte Zensur in Frankreich wegen MacronLeaks

        Für Macron wird es nach den Enthüllungen einer Hackergruppe und WikiLeaks eng. Mit massiven Drohungen gegen
        Journalisten versucht das Establishment bis zur morgigen Stichwahl das Bekanntwerden der Inhalte zu verhindern.
        Im französischen Wahlkampf ist einen Tag vor der Wahl eine Bombe geplatzt. Eine Hackergruppe konnte Zugriff auf
        geheime Unterlagen und Emails des “unabhängigen” Pro-EU-Kandidaten Emmanuel Macron erbeuten. Die Plattform
        Wikileaks veröffentlichte die Dokumente. Sämtliche Mainstream-Medien rufen bereits zur Zensur auf. Russland wird
        wiederum sofort als Schuldiger gehandelt.

        Medien und Politik wollen Berichterstattung verhindern
        Im Lager des ehemaligen Rothschild-Bankers herrscht ebenso wie in den Politstuben und Medienzentren Frankreichs
        blankes Entsetzen. Denn die brisanten Emails, Dokumente, Fotos, Verträge und Rechnungen, die umgehend als “Fake”
        eingestuft wurden, enthalten Informationen, die Macron sogar ins Gefängnis bringen könnten.
        Daher wurde umgehend von der Wahlkommission, der staatlichen Kontrollinstanz zur Überwachung des französischen
        Präsidentschaftswahlkampfs, die Agenda ausgegeben, nichts von den Inhalten der “Leaks” zu berichten. Journalisten,
        die sich der Sache annehmen wollen, werden angeblich bereits bedroht und zur Zensur gezwungen.

        Internet-Zensur läuft auf Hochtouren
        Auch diverse Internetplattformen auf denen die Dateien des Hackerangriffes gespeichert wurden, haben diese bereits
        gelöscht (unter anderem archive.org). Auch auf Twitter versucht man anscheinend, die Veröffentlichung von Inhalten
        der Dokumente zu verhindern. Ebenso wurde die anonyme Bilder- und Nachrichtenaustauschseite 4Chan kurzfristig
        von der französischen Regierung gesperrt, da dort Bilder aus den Dokumenten im Umlauf waren.

        Offshore-Konten, illegaler Waffenhandel im Nahen Osten und Drogen
        Noch ist nicht viel über den umfassenden Inhalt des “Leaks” bekannt. Wikileaks bezweifelt jedoch, dass es sich um
        falsche Dokumente handeln könnte.
        Was aber bereits bekannt ist, ist die Vermutung, dass Macron Konten in Steueroasen besitzen soll und dort Millionen
        von Euro bunkert. Aber auch illegaler Waffenhandel wird Macron zur Last gelegt. Aus einem Datensatz soll hervorgehen,
        dass der Präsidentschaftskandidat mit einem libanesischen Waffenhändler namens Ziad Takieddine Geschäfte machte.
        Nun werden Vorwürfe laut, Macron versorgte als Wirtschaftsminister Frankreichs den Islamischen Staat (IS) mit Waffen.
        Auch die Bestellbestätigungen per Email von einer britischen Chemie-Onlinefirma, welche legale synthetische Drogen
        herstellt, sorgt für Aufsehen. Denn die Bestellung des Produktes 3-MMC ist an die französische Nationalversammlung
        adressiert.

        Französische Polit-Elite plante Macron-Wahlkampf
        Aus den Dokumenten geht auch hervor, dass die französische Polit-Elite inklusive dem Noch-Präsidenten F. Hollande
        von Beginn an hinter der “unabhängigen” Kampagne Emmanuel Macrons stand. Die Präsidentschaftskanzlei und
        andere Ministerien sollen gar beim Aufbau seiner Partei “En Marche!” geholfen haben.
        Genau diese Partei ist es auch, die laut den Dokumenten alleine für die Umfragen des ersten Wahlganges 400.000 Euro
        Budget eingeplant hat. Fragt sich nur, wofür genau dieses Geld verwendet wurde?

        Reply
        1. 2.1.1.2

          Thor

          Ich möchte hier keinen Rundumschlag machen, aber was hier einige Kommentatoren über die Frankreich Wahlen schreiben, zeugt doch von viel Unverstand und von noch nichts begriffen haben, wie die sogenannte Elite (jüdische Hochfinanz und deren Vasallen) arbeiten.
          Es gibt hier einen einzigen Kommentator, der das richtig eingeschätzt hat und zwar Arabeske654.
          Hier wird genau das selbe Prozedere abgespult, wie bei der US Wahl 2016, da wurden ,wie heute mit Macron, Dokumente veröffentlicht die H.Clinton belasteten, sie wurde in den Medien als Gewinner aufgebaut, doch ein anderer sollte gewinnen, einer ebenfalls aus dem selben Stall.
          Für viele Menschen ist es leider schwer, den Schachzügen der Juden zu folgen, es müssen mehrere Schichten abgetragen werden, um zum Ziel zu gelangen.
          Im Dezember war denen klar, ihr Mann ist Trump und ich denke, er hat seine Maske nach bereits nach 100 Tagen fallen lassen,dieser gesamte angeblich nationale Hype, nur Theater, so das es eigentlich keine Trumpgläubigen mehr geben sollte.
          Er kommt aus den gleichen jüdischen Milieu und dient nur der jüdischen Hochfinanz und deren Hintergrundregierung.
          Und nun das Spiel mit Macron, hier wieder ein Datenleck, wieder von Wikileaks (sollte mal auffallen) und diesmal nur einen Tag vor der Wahl, tauchen belastende Dokumente auf, na warum wohl? Der Sieger für die Präsidentenwahl (ich lehne mich jetzt ganz raus) steht bereits fest, Le Pen, wurde von denen auserkoren, warum und weshalb?.Lest den folgenden Artikel, besser könnte ich es nicht schreiben und muss so das Rad nicht noch mal neu erfinden.
          Ich hatte den Artikel bereits vor drei Tagen eingestellt, für mich ein Meisterwerk an analytischen Denken.
          Quelle:
          http://www.kulturkampf2.info/index-ask.html
          Hier nun der Artikel.
          Ebenso „überraschend“ wie Trump gewählt wurde
          und es zum Brexit kam – ist ganz logisch vorauszusehen:
          Marine Le Pen wird am 7. Mai 2017
          definitiv zur Präsidentin Frankreichs gewählt werden!
          – und was sich danach in Europa und der Welt voraussichtlich noch ereignen wird
          In den Jahren seit der Jahrtausendwende ist deutlich geworden, daß sich die gesellschaftliche Entwicklung genau so vollzieht und alles so kommen wird, wie es die großen europäischen Seher für unsere heutige Zeit vorausgesagt haben. Wer sich mit dem Thema Prophetie gründlich befaßt hat, erkennt unschwer, daß sich bisher schon ein Großteil der Prophezeiungen für unsere Zeit erfüllt hat und wir uns nun in der hochbrisanten Phase der globalen Krisenentwicklung befinden.
          Die Gräben zwischen Linken und Rechten, zwischen Ost und West, zwischen Establishment und Volk, zwischen Migranten und Einheimischen, zwischen ahnungslosen dekadenten Gutmenschen und Patrioten wurden in den letzten Jahren immer tiefer – die Polarisierung in der gesamten westlichen Gesellschaft ist so extrem geworden wie niemals zuvor! In vielen europäischen Staaten und auch in den USA liegt eine (noch bis vor kurzem nicht für möglich gehaltene) Bürgerkriegs-Stimmung in der Luft und die Spannungen zwischen den unversöhnlich gespaltenen Lagern verschärfen sich noch immer weiter!
          Patrioten, es gilt nun sehr wachsam zu sein! Denn zur Zeit häufen sich die Indizien dafür, daß es schon in den kommenden Wochen in verschiedenen Bereichen zu einer gewaltigen Zuspitzung der Krisenentwicklungen kommen und 2017 das prophezeite große Katastrophenjahr werden wird. Es kann nun alles ganz schnell gehen – schneller als es die meisten von Euch für möglich halten!
          Die Gefahr des Zusammenbruchs des Euro und der gesamten EU ist so groß wie niemals zuvor, besonders die Präsidentenwahl in Frankreich am 7. Mai und die kommenden Wochen sind entscheidend dafür, ob die Prophezeiungen verschiedener großer Seher für das, die gesamte Welt von Grund auf verändernde Krisen-, Katastrophen- und Wendejahr für 2017 zutreffend sind oder nicht.
          Vorab einige wichtige Indizien, die für die erste Jahreshälfte
          des größten Katastrophenjahres der Menschheitsgeschichte vorausgesagt wurden
          Durch analytische Auswertungen von Hunderten Prophezeiungen großer europäischer Seher durch verschiedene Prophetie-Forscher hat sich in den letzten Jahrzehnten ein immer deutlicheres Bild der bedeutendsten Krisenereignisse im prophezeiten Katastrophenjahr am Beginn des Wassermannzeitalters herauskristallisiert. Nachfolgend in Kürze die wichtigsten prophezeiten Ereignisse für die Zeit bis Sommer des besagten Jahres:
          Ein erstes Indiz ist ein früher Frühling mit einem außergewöhnlich warmen März, zudem soll sich in der ersten Jahreshälfte ein Vulkanausbruch in Europa ereignen. Die großen Krisen, die für das Frühjahr des großen Schicksals- und Wendejahres vorausgesagt wurden, sind eine weltpolitisch bedeutsame Krise um Israel/Palästina, eine Krise um den Iran, eine Kosovo-Krise, eine Krise in und mit der Türkei, gewaltige Unruhen im Frühjahr auf den Straßen in Frankreich und Italien, ein sehr überraschender Zusammenbruch der Weltwirtschaft und eine darauf folgende gewaltige Inflation, Handlungsunfähigkeit der westlichen Regierungen, viele Erdbeben im späten Frühjahr, evtl. auch das große Beben in Kalifornien, ein „Mord am dritten Hochgestellten“, der auf dem Balkan stattfindet, ein großes Bomben-Attentat in New York (es könnte allerdings auch die Attentate vom 11. September 2001 gemeint sein), ein kurzer Atomschlag der USA gegen den Iran, Kriege bzw. Bürgerkriege im Osten Afrikas, die Gründung des Staates Palästina und ab ca. Juni eine allergewaltigste Kirchen-Krise mit einem Blutbad im Vatikan und der Flucht des Papstes nach Deutschland.
          Hier einige Ereignisse davon, die schon eingetreten sind: Den von mehren großen Sehern in Deutschland vorausgesagten auffällig warmen März hatten wir definitiv dieses Jahr – der März 2017 ist in Deutschland als der wärmste März seit der Wetteraufzeichnung eingegangen! Die politischen Revolutionen in Rußland (siehe russische Befreiungsbewegung unter Führung von Wladimir Putin), in Ägypten und einigen anderen Ländern, die für einen gewissen (zeitlich schwer einzuordnenden) Zeitraum vor der großen Schicksalswende prophezeit wurden, haben schon längst stattgefunden. Was allerdings noch aussteht, ist eine Revolution in Saudi-Arabien bzw. ein geo-strategisch bedeutsames Umschwenken Saudi-Arabiens, aber vielleicht wird sich diesbezüglich in den nächsten Monaten noch etwas tun – militärisch bedeutsame Vorgänge können ja auch im geheimen geschehen.
          Die für das große Katastrophen- und Wendejahr prophezeiten Krisen auf dem Balkan, um den Iran und auch um Israel/Palästina beginnen sich gerade zuzuspitzen (Anmerkung: Dafür gießen die Einweltler zur Zeit gewaltig Benzin ins Feuer), auch die vorausgesagte Kirchenkrise bahnt sich seit ca. Februar 2017 an (siehe hinten), wird jedoch von den System-Medien (noch) verheimlicht. Ebenso sieht es nun danach aus, daß es dieses Jahr (wahrscheinlich ca. Ende Juni 2017) zur Gründung des Staates Palästina kommen wird (siehe weiter hinten). Auch einen Vulkanausbruch hatten wir dieses Jahr schon in Europa – in der Zeit eines längeren Ausbruchs des Ätnas wurde im März sogar für einen Tag der Flugverkehr über Sizilien eingestellt.
          Daß sich der ebenso für das große Schicksalsjahr prophezeite plötzliche Zusammenbruch der Weltwirtschaft samt einer gewaltigen Inflation nun anbahnt und warum es in einigen europäischen Staaten zu massivsten sozialen Unruhen bis hin zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen kommen wird, daß erläutere ich in den nachfolgenden Kapiteln, das müßte ab ca. Mitte Mai 2017 ersichtlich werden.
          Schon in Kürze wird sich herausstellen, ob die Ereignisse, die nun in den kommenden Wochen und Monaten eintreten werden, mit den Prophezeiungen der großen Seher tatsächlich übereinstimmen – ob 2017 das große Schicksalsjahr ist oder nicht. Dabei ist zu bedenken, daß nicht unbedingt sämtliche Prophezeiungen zutreffend sein müssen, denn manche können ja auch durchaus nicht richtig sein bzw. falsch interpretiert worden sein.
          Die von großen Sehern für die Wende zum Wassermannzeitalter prophezeiten höchst dramatischen Ereignisse und Entwicklungen sind schon längst in vollem Gange! Jedoch selbst die meisten besserinformierten Patrioten, die von dem bösen Spiel, das die JENEN mit den Menschen und Völkern treiben, schon so einiges wissen, begreifen noch immer nicht, wie ernst die Lage ist und daß jetzt in Kürze die größte Katastrophe der Menschheitsgeschichte beginnen wird.
          Termingerecht werden für den bevorstehenden Kollaps des globalen Wirtschafts-
          und Finanzsystems Sündenböcke in Stellung gebracht – Donald Trump und Marine Le Pen
          Daß sich die gesamte Welt nun in einer gewaltigen gesamtgesellschaftlichen Umbruchphase befindet, ist jetzt nicht mehr zu verkennen. Wer um den Zustand, die Hintergründe und Zusammenhänge des westlichen Gesellschaftssystems weiß, der erkennt auch, daß dieses höchst korrupte und in jeglicher Hinsicht extrem heuchlerische und perverse judäo-anglo-amerikanische MEGA-System der „westlichen Wertegemeinschaft“ kurz vor dem Zusammenbruch steht. Verschiedenste Ereignisse und Entwicklungen der letzten Jahre lassen dies immer deutlicher werden.
          weiterlesen

        2. Maria Lourdes

          Danke Thor…. klingt gut!
          Gruß Maria Lourdes

        3. Sehmann

          Allein das Chaos, was dann entsteht, ist es wert. Euro und EU bis auf die Grundwerte erschüttert, besser alles kracht bald als in 3 Jahren, nachdem 5 Mio weitere Invasoren im Land sind. Und was schadet es, wenn jemand hier auf LePen hofft, das ist nicht wahlentscheidend. Wenn es dann schlimmer kommt – was solls, wenn das dt. Volk sowieso untergeht, dann ist doch sowieso alles egal. Was interessiert es da, wenn sich jemand fälschlicher Weise Hoffnung von der Wahl macht? Und was ist die Alternative? Im Internet meckern? Dann kann ich meine Zeit auch im Garten oder in der Natur verbringen, ändern kann man nichts mehr, macht man sich noch ein paar schöne Tage, Monate, Jahre, wie es unsere sogenannten Staatsdiener machen.
          Und falls mal wieder jemand totgeschlagen oder vergewaltigt wird – am besten nicht darüber nachdenken, ist ohnehin schon geschehen, die nächsten Taten können ohnehin nicht verhindert werden, also zusehen wie man durchkommt, so gut es geht, wenn das Ende naht noch ein paar Feinde in die Hölle schicken, lieber einen dt. Verräter als einen, den diese Arxxxlöcher eingeladen haben.
          Und wenn der Rest der Menschheit versklavt sollen sie zusehen wie sie damit zurechtkommen. Das die Deutschen selber seit 1945 versklavt sind ertragen wir ja auch.

        4. Gernotina

          http://www.kulturkampf2.info/Bilder2/Le_Pen-Wilders-Merkel.jpg
          Sind auf dieser Karte vielleicht die aufsteigende le Pen und die vom Blitz getroffene abstürzende Merkel zu sehen ?

        5. hardy

          immer diese Vielosoffen
          aber was mich echt ineressieren würde: Wer ist der dritte Judenkaspar auf dem Wheel of Fortune?
          Ist das der fliegende Holländer oder die Rothschild-Makrone?

      2. 2.1.2

        Adrian

        Zerbricht die Gesellschaft?
        Eine Frage auf die die Jungen nun eine ultimative Antwort geben werden!

        Reply
    2. 2.4

      hardy

      Jaja der Schlabberdick, -ein “deutscher” Vielosof
      interessant mal eben diese zwei Ansichten zu vergleichen
      http://religionsphilosophischer-salon.de/keys/sloterdijk-gegen-trump
      und
      http://www.concept-veritas.com/nj/17de/politik/04nja_destillation_des_neuen_menschen.htm zu vergleichen.
      Auch Richard David Precht ein globalistischer Vielosof übrigens wie der Schlabberdick ein Judenstricher, gelle?.

      Reply
      1. 2.4.1

        GvB

        Schlotterdick und CO:
        =Phrasendrescher des Systems..

        Reply
        1. 2.4.2.1

          hardy

          ja, ganz viel gesoff

    3. 2.5

      GvB

      Nachdenken..denken…ein Alike -Kurzfilm.. zum Wochende 🙂

      Reply
    4. 2.6

      hardy

      zu “https://youtu.be/kQjtK32mGJQ”
      ist mal ein schöner Film – im Abspann fand sich auch ein Werkzeug der freien Software, nämlich “blender” zum Bearbeiten und Erstellen von solchen Videos.
      Dies läßt natürlich auf die geistige Heimat dieser Leute einige Rückschlüsse zu, ua sind ja auch jüdisch klingende Namen dort zu finden…

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen