Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

119 Comments

  1. 25

    100barden

    Wohlstand für Alle mit einem Staatsdollar hier mein Beitrag zum Deutschtum: Deutschwache und der König der Welt — der seinen Titel auch dem Deutsch sein zu verdanken hatte. http://www.666.is/2017/01/deutschwache-und-der-konig-der-welt.html

    Reply
  2. 24

    firebib

    An Enes: Danke Dir für Deine ausführliche Erklärung.

    Reply
    1. 24.1

      Enes

      Kein Thema. Auch wenn mir beim überfliegen doch nen paar fiese Fehler aufgefallen sind.. naja was solls… :-/
      Aber mach dir da mal keinen Kopp.
      Die VV wird auch nur in ihrer Nische bleiben.
      Denn was die VV vorhat, macht bereits irgend ein Bundesland, sie nennen es nur anders.
      Und die selben Mechanismen will die VV ebenfalls nutzen – damit ändert man aber eben nichts, sondern stülpt nur etwas anderes über die BRiD, was die Eliten sowieso vorhaben.
      Also laufen sie am Ende auch nur wieder dem Verursacher hinterher.
      Zwei Möglichkeiten gibt es:
      1. Entweder du machst den Knall und bestimmst den Verlauf oder,
      2. Du wartest auf den Knall und fügst dich dem Verlauf des Verursachers.
      Alle sind sich bis Heute einig auf die 2. Möglichkeit – keiner hat mehr die Eier.

      Reply
  3. 23

    firebib

    Mal zur VV, nennt sich wohl Verfassunggebende Versammlung. Die Frage beschäftigt mich tatsächlich, woher stammt die Knete um dieses Konstrukt zu etablieren? Wenn ich mir andere Kanäle ansehe, ist die VV äußerst professionell unterwegs und genau dieser Punkt macht mich stutzig.

    Reply
    1. 23.1

      Enes

      Vorweg: Ich betrachte hierbei nur die Aufmachung einer Sache und deren Mittel im Verhältnis der Mühen/Aufwendungen dahinter, nicht die Themen die sie anbieten, behandeln oder was sie bezwecken in irgendeiner Weise gut zu heißen. Wertfrei also.
      Professionell ist was anderes. Beste Beispiel, hinsichtlich wer dahinter steckt und ziemlich schnell Professionelle Arbeit abliefert ist KenFM. Billig ist das, was er macht definitiv nicht.
      Das kannst du so ins Fernsehen übertragen, das übertrifft sogar den Mainstream, der wiederum Millionen zur Verfügung hat.
      Kameras, Schnitt das kostet natürlich alles Geld.
      Besitzt man diese Gegenstände aber ohnehin bereits Privat (Hobby etc) und überträgt diese einfach, und widmet sich zunächst den Mitteln die das Budget hergibt, eben günstige bis kostenlose Dinge bzw. verwendet einfach die Dinge die man Privat eh bereits besitzt, legt noch Talent oben drauf und fertig. Das wurde zum Selbstläufer, ganz klar.
      Und wegen dieser VV:
      Das sind ganz normale günstige bis kostenlose Mittel die da verwendet werden.
      Das teuerste wird der jeweilige Internet-Anschluss sein inkl. eines Servers, im günstigen Fall irgend ein Root-Server der noch Kapazitäten frei hat und man zum spott preis beziehen kann.
      Gleiche gilt auch für den Voice-Server hinsichtlich Root Server, worauf man nen TS3 betreiben kann. Hohe Sprachqualität bzw. Telefonqualität kann man runtersetzen für mehr Slots usw.
      Ich sag es mal so, unabhängig wer nun dahinter steckt und was die genauer bezwecken, haushalten die mit den Mitteln die es gibt, sehr gut.
      Telefon via Internet mit regulärer Festnetz-Nummer gibt es auch umsonst, Sipgate.de, passender Router von seinem ISP, Skype dazu oder andere IP-Voice Programme und gut ist. Schon kann man von überall aus angerufen werden.
      Man darf sich daher durchaus die Frage stellen, wieso es andere nicht auch so tun? Unwissen, oder Absicht!?
      Nur eine Website/Blog eröffnen, ab und zu einen Artikel schreiben und Kommentare anbieten und das wars? Das ist nichts, da geht mehr für das gleiche.
      Vor allem weil man bereits nen ziemlich großen Nutzerstamm hat, ist sowas mit ein wenig Zeit und fast für umsonst sehr schnell zu etablieren. Was dann ziemlich schnell zu einem Selbstläufer wird, mit nur einer Seite/Blog und 1-2 Woche ein Artikel wird dies aber nicht. Der wird immer eine Nische bleiben.
      Skeptisch machen mich eher die Seiten, wo man nicht untereinander diskutieren darf.
      Sei es via Teamspeak, Forum, woraus man Kontakte zu anderen knüpft, um sich über ein Thema auszutauschen…
      Ein Austausch über die Kommentarfunktion, ist absolut nicht Einladend sonder abschreckend, vor allem dann, wenn dort nicht die blödesten Fragen gestellt werden können ohne gleich Stigmatisiert zu werden oder gar geblockt zu werden. Hab schon einiges miterlebt, nur vom stillen mitlesen. Da weiß man im Grunde bereits, was man davon zu halten hat.
      Wieso ist das Internet den Eliten so ein Dorn im Auge?
      Ganz sicher nicht, weil man eine Seite/Blog eröffnet und dort Dinge berichtet, die denen nicht passen.
      Das Internet bietet selbst für den ärmsten Menschen alle Möglichkeiten eine bessere Qualität abzuliefern, die selbst den Mainstream, der durch die Zwangsabgabe nur so in Geld schwimmt, übertrifft. Und dadurch zu einem Selbstläufer mutieren kann und das ist einem Tempo, den man nicht steuern kann. DAS ist was denen am Internet stört.
      Für die Heutige Jugend, Weltweit ist diese Handhabe mit den Digitalen Mitteln schon normal und nicht kompliziert. Kompliziert ist es für die alten Hasen, 68er usw diese ins Boot zu kriegen, weil die damit nicht klar kommen und keine Ahnung haben. Die, die es besser wissen, wollen sich nicht mit diesen Mitteln beschäftigen, daher tut sich auch nichts.
      Und jene die keine Ahnung haben, sich aber damit beschäftigen, erhalten Zulauf und der ganze Karren wird zum Selbstläufer und das ist INTERNET. Unkontrollierbar!
      Eine Website die sich selbst Grenzen setzt, also kontrollierbar bleiben will, zensiert sich selbst und spielt den Eliten ohnehin in die Hände, unbewusst.
      Was ich damit konkret sagen will ist: Auch wenn es von außen den Anschein von Professionalität hat und man dadurch meint erkennen zu können, dass jene von hoher Hand gesteuert werden, liegt definitiv falsch.
      Was früher teuer war, ist in Zeiten des Internets, mit ein wenig Talent und Zeit für nahezu umsonst zu bewerkstelligen.
      Weswegen diese VV aber doch dazu zählt ist, dass die Adressen sammeln und Kopien von Ausweisen verlangen um auf deren Teamspeak mit anderen sprechen zu können. Zwar kann man da als Gast rein, aber kriegt dann wohl auch eine 14 Tägige Frist gesetzt zum registrieren (Mit Ausweis) … Banane einfach!
      Es gibt noch mehr solcher Anzeichen, wo man sofort erkennt, dass das dem jeweiligen Betreiber nicht ernst ist, sondern es so gewollt ist, dass das in eine Nische bleibt und nicht zum Selbstläufer wird.
      Und genau diese kann man dann auch abhaken, weil im Fall der Fälle ziehen diese sich zurück und der Ofen ist aus.

      Reply
      1. 23.1.1

        Enes

        Achja, ganz vergessen: Ratet mal wieso diese neue ” Streaming ” über 500 Zuschauer nun eine Sendelizenz benötigt… dürft 1x Raten. 😀

        Reply
  4. 22

    hardy

    Jetzt doch noch ein Vollzitat von der Europäischen Aktion als Ergänzung zu dem Video
    Den Feind erkennen – Zionismus und Islam
    http://europaeische-aktion.org/wp-content/uploads/2017/03/Freedom_go_to_hell_.jpg
    Von Dr. Rigolf Hennig
    Seit geraumer Zeit ist der Islam Gegenstand der Verteufelung vor allem durch angeblich aufgeklärte Volkstreue. Die “Gutmenschen“ beschränken sich hier auf die radikalen Islamisten und wollen die gemässigten – das ist die Mehrheit – “integrieren“, also ihrer Identität berauben und dies auf Kosten des eigenen Volkes.
    Natürlich ist der Islam hierzulande fehl am Platze. Die Erkenntnis hieraus ist, dass die Träger des Islam, also die Islamisten, unser Land zu räumen haben – selbstverständlich einschliesslich ihrer hier geborenen Kinder.
    Indes ist diese Erkenntnis unvollständig, denn sie unterschlägt die Ursache dieser Fehlentwicklung. Ohne Kenntnis der Ursache ist die Fehlsteuerung nicht zu beheben. Die Ursache der dramatischen und möglicherweise tödlichen Fehlentwicklung liegt im politischen Zionismus, auch als „Hintergrundkraft“, „Plutokratie“ oder „one world“ bekannt.
    Es handelt sich hierbei um die gefährlichste, organisierte Verbrecherbande, welche die Welt je heimgesucht hat. Eine Bande, welche für Gewinne und Profite über Hekatomben von Leichen geht und gegen welche die italienische Maffia oder die chinesischen Triaden die reinsten Stümper sind. Sie masst sich an, die Welt beherrschen zu wollen – und tarnt sich hierbei geschickt.
    Um die Welt beherrschen zu können, müssen diese Verbrecher zunächst die Völker beseitigen. Das geht durch Kriege, künstlich erzeugte Not und eingeschleppte Krankheiten.
    Am besten geht das alles durch das Einschleusen von Massen raumfremder Menschen, die somit als Waffen zum Einsatz kommen und gleich einem doppelten Zweck dienen: zum einen entsteht durch Vermischung und Verdrängung eine neue, leicht zu manipulierende Mischbevölkerung, zum anderen verschwindet die Selbstherrschaft der Nationalstaaten.
    Da passt es grossartig, wenn man den Islam als den Sündenbock hinstellen kann. Für naive Geister wirkt das folgerichtig, denn sie sind in ihrer immer schwieriger werdenden Lage überwiegend mit Islamisten konfrontiert. Sie verwechseln dabei allerdings Ursache und Wirkung!
    Für die Zionisten ist es von nachrangiger Bedeutung, wen sie für ihre Herrschaftsziele verheizen. Hauptsache, die Völker gehen zu Schanden – und dabei scheint das deutsche Volk besonders im Brennpunkt zu stehen. Im Grunde sind also auch die Zivilokkupanten, auch “Flüchtlinge“ genannt, die Opfer.
    Mit Ursache und Wirkung verhält es sich wie bei einer Erkrankung: Husten und Fieber sind beispielsweise die Erscheinungsformen der Krankheit, die Keime aber die Ursache. Das Basteln an den Erscheinungsformen heilt die Krankheit nicht, es geht um die Ursache. Und die ist im Falle der Überfremdung der Zionismus.
    Um den Sündenbock so richtig verteufeln zu können, wird er als fundamentalistisch, unduldsam und aggressiv dargestellt und hat inzwischen in den Kämpfern des Islamischen Staates (IS) seine sinnbildliche Verkörperung gefunden.
    Notfalls helfen die “Dienste“ wie CIA, MI6 & Co mit Anschlägen unter falscher Flagge nach, wie zuletzt in Frankreich und Belgien. Die tatsächlichen Drahtzieher bleiben dabei im Dunklen.
    Das islamische Recht – die Scharia – droht. Bandenkriminalität, Zwangsehen, Zwangsislamisierung, eine anmassende und schmarotzende Parallelgesellschaft und sonstige zunehmende Bedrohungen sind Tagesthemen, obwohl sie durch die Massenmedien vornehmlich zu verschweigen versucht werden.
    Nun ist der IS nach Ausbildung und Ausrüstung das legitime Kind USraels mit dem Ziel, Nordafrika und den Nahen wie Mittleren Osten zu balkanisieren und dabei Flüchtlingsströme Richtung Europa loszutreten.
    Dabei profitieren die Mächtigen USraels gleich in Doppelter Hinsicht. Einerseits erreichen sie durch die losgetretene und in ihrem Ausmass geschichtlich einmalige Völkerwanderung das Langzeitziel in Europa – namentlich den ethnischen Austausch der europäischen Völker und somit in letzter Konsequenz die Abschaffung der Nationalstaaten.
    Andererseits schreitet die Destabilisierung des Mittleren und Nahen Osten weiter fort. Dadurch werden lokale Mächte wie der Iran am Aufstieg gehindert. Und die andere, indirekt betroffene Grossmächte und potenzielle Gegenspieler wie Russland und China, werden mit in das Chaos gezogen und beschäftigt gehalten.
    Das i-Tüpfelchen dabei ist schliesslich die angestrebte Ressourcensicherheit durch den Zugriff auf die letzten grossen Ölquellen welche u.a. für den Unterhalt und Betrieb des weltumspannenden Militärapparates zwingend notwendig sind.
    Die hierbei gewollte Brutalität, mit der das Chaos vor Ort von statten geht, ist für den Islam jedenfalls nicht unbedingt bezeichnend. Dass der IS seinen Erzeugern inzwischen aus dem Ruder läuft, steht auf einem anderen Blatt.
    Im Vergleich mit den geschichtlichen Mordorgien der Christen etwa anlässlich der Kreuzzüge, der Ausrottung der Indianer, der Inquisition und der Hexenverbrennungen – um nur einige Beispiele zu nennen – schneiden die Islamisten trotz durchaus kriegerischen Vorgehens ungleich besser ab.
    Beispielsweise hat das orthodoxe Christentum in Griechenland einige hundert Jahre türkisch-islamischer Herrschaft unbeschadet überstanden und nicht zuletzt genossen die Juden im islamischen Herrschaftsbereich Sicherheit und Schutz.
    Im „Heiligen Land“ kehrte sich dieses Verhältnis allerdings ab dem jüdischen Raub Palästinas 1948 in sein gerades Gegenteil, wo nun heute die Palästinenser im eigenen Land die Gejagten, Ausgeplünderten und Vertriebenen sind.
    Sind wir in Deutschland, soweit wir aus den ehemaligen und wirklichen Ostgebieten stammen, nicht alle Palästinenser? Und droht nun dem Rest unseres Volkes nicht das gleiche Schicksal?
    Wir müssen uns nun nicht gleich mit dem Islam solidarisieren, schon gar nicht, wenn der türkische Ministerpräsident Erdogan die Massen seiner inzwischen eingesickerten Landsleute benutzt, um Einfluss auf Mitteleuropa zu nehmen.
    Die Türken müssen samt Kind und Kegel – wie auch alle übrigen aussereuropäischen Zivilokkupanten – unser Land in einem geordneten Verfahren wieder verlassen und sollten das auch wissen.
    Das hindert indes nicht, sich mit den islamischen Ländern in vielfacher Weise abzusprechen und gemeinsam den Zionismus zu bekämpfen. Der Feind meines Feindes kann bekanntlich ein guter Freund sein. Und schliesslich hängt hiervon die Zukunft sowohl des Abend- wie des Morgenlandes ab.
    Denn angesichts der schieren Übermacht des Feindes auf allen Ebenen – Finanz- und Realwirtschaft, massenmedialer Präsenz und militärischer Ausstattung – ist ein solches Bündnis unabdingbar.
    Andernfalls erreichen wir das genaue Gegenteil, indem wir uns untereinander bis zum Untergang aufreiben und USrael der lachende Dritte sein wird.
    http://europaeische-aktion.org/2017/03/31/den-feind-erkennen-zionismus-und-islam/?v=3a52f3c22ed6

    Reply
  5. 21
  6. 20

    hardy

    zur Erinnerung
    Der Hellebarde Schmidt und der Peter schallt retour

    muuuuahahaha!

    Reply
    1. 19.2

      Skeptiker

      http://i.imgur.com/VpLquKk.gif
      Aber nun ist aber Schluss.
      Gruß Skeptiker

      Reply
  7. 18

    Hans Dieter C

    In dem Vortrag schon vor längerer Zeit war bezüglich obigen Themas zu hören, so erinnerlich.
    Sich nicht auf das Spielfeld des Feindes begeben !.
    Ihm das geben, was seines Lohnes wert ist !.
    Jemand fragt, was das denn bedeutet.
    Was Schlechtes oder was Gutes.
    Etwas Gutes, zumindest für seine und ihre Seelenentwicklung.
    Sozusagen eine Lehrstunde.
    Aber, wie kann man, wenn Zeit Lebens damit zu tun hat….
    Hier wurde er unterbrochen.
    Waldspaziergang ist angesagt.
    https://youtu.be/wgzE3Zpo_x8

    Reply
    1. 18.1

      hardy

      Was soll ich dazu sagen, hatte schon was geschrieben und will mich speziell dazu nicht dauernd wiederholen.
      Tatsächlich sind es zwei große Themen, auf welche selbst die fortschrittlichste Wissenschaft nie eine Antwort liefern wird.
      Der Tod und die Hoffnung auf etwas danach, also eben doch (wieder) zu leben.
      Zurecht würden die meisten Menschen das Leben ansonsten als sinnlos erachten.
      Das zweite, oder doch erste ist Gott selbst oder die Frage nach Ursache und Wirkung, der Urgrund aller Dinge, also Gott oder Götter?
      Und da gibt es zwei Arten einer Antwort
      Die Wahrheit oder die Lüge.
      Ist die Lüge nur Irrtum oder eine boshafte Intrige?
      Zum Tod gibt es also die babylonische Lüge von einer unsterblichen Seele, die Bibel spricht von einer Auferstehung von den Toten.
      Der Mensch HAT eine UNSTERBLICHE Seele
      oder
      Der Mensch IST eine STERBLICHE Seele
      Zu dem Video ist zu sagen, daß die Erzähler NICHT tot waren, sonst hätten sie ihre Geschichte nicht erzählen können!
      Im Gegensatz dazu war zB Lazarus vier Tage WIRKLICH tot als er WIEDER zum Leben ERWECKT wurde.
      Das ist auch die echte Hoffnung, irgendwann IN DER ZUKUNFT wieder zum Leben erweckt zu werden
      Nur um zu beweisen, daß er die Macht dazu hat, hat Jesus dieses Wunder bewirkt(eigentlich sein Vater)
      Was bei diesen Nahtoderlebnissen passiert, ist eine dämonische Täuschung, um eben die Lüge von einer unsterblichen Seele aufrecht zu halten.
      Das gleiche trifft auf die Negrophilie zu, bei der angeblich Tote aus dem “Jenseits” sprechen.
      Tatsächlich spricht da auch jemand, aber nicht der/die Tote, sondern ein Dämon, der diese nahezu perfekt imitiert!
      Diese Lüge wurde bereits im Garten Eden geboren durch eine “Schlange” also dem “Vater der LÜGE” “Mitnichten wirst du sterben…”

      Reply
      1. 18.1.1

        Quelle

        Neue Welt, neue Verhältnisse
        Im Himmel werden die Machtverhältnisse umgekehrt. In Matthäus 19,23 und 24 fragt ein junger Reicher, wie er in den Himmel kommen kann. Aber es fällt ihm schwer, seinen Besitz dafür aufzugeben. Jesus erklärt daraufhin: «Ich versichere euch: Ein Reicher wird nur schwer in die neue Welt Gottes kommen. Eher kommt ein Kamel durch ein Nadelöhr als ein Reicher in Gottes neue Welt. Viele, die jetzt vorn sind, werden dann am Schluss stehen, und viele, die jetzt die Letzten sind, werden schliesslich die Ersten sein.»
        Wie wir im Himmel leben werden
        «Ich sage euch, forderte Jesus seine Jünger auf, nutzt das leidige Geld dazu, durch Wohltaten Freunde zu gewinnen. Wenn es mit euch und eurem Geld zu Ende geht, werden sie euch in der neuen Welt Gottes in ihre Wohnungen aufnehmen», heisst es in Lukas 16,9. Nochmals macht Jesus hier deutlich, wie wir bereits jetzt auf dieser Erde mit unseren Werten umgehen sollen – denn wie wir uns hier verhalten, wird Auswirkungen auf unser Leben im Himmel haben
        Das Einzige, das wir für ein Ticket in den Himmel tun müssen, ist wieder neu «Ja» zu Gott zu sagen und ihn neu kennenzulernen. Nichts lieber täte er, als wieder mit uns durch den Garten Eden zu gehen. Und dieser Spaziergang kann schon vor dem Tod, genau hier und jetzt, beginnen
        Wobei die Reinkarnation in der Bibel auch belegt ist…hier nur ein Beispiel..
        Viele Spuren des Wissens um Reinkarnation bzw. Wiederverkörperung finden sich auch in der Bibel. Der Jakobusbrief warnt beispielsweise davor, dass unsere Zunge einen “Brand” verursachen kann, der das “Rad der Geburt” erneut in Bewegung setzt (3, 6) (vgl. Foto links: “Das Rad der Wiedergeburt). Quelle: Der Theologe
        Insofern wird die Seele nie geboren und sie kennt auch keinen Tod.
        Wir Menschen sind geistig seelische Wesen in einem Körper.Wird oft so nicht gesehen, hat jedoch Jesus auch gelehrt.
        Bei Negrophilie gehe ich mit Dir konform, wobei es wissenschaftlich auch bereits seriöse ernsthafte Forschungen gibt und nicht zu vergleichen, mit sogenannten Sitzungen, die meist nur von neugierigen Menschen ausgeführt wird, die nur auf Sensationen aus sind..

        Reply
      2. 18.1.2

        hardy

        Jakobus 3
        5 So ist auch die Zunge ein kleines Glied, und doch erhebt sie große Prahlereien.+ Seht, welch kleines Feuer es erfordert, um eine so große Waldung in Brand zu setzen! 6 Nun, die Zunge ist ein Feuer.+ Die Zunge stellt sich unter unseren Gliedern als eine Welt der Ungerechtigkeit dar, denn sie besudelt den ganzen Leib+ und setzt das Rad des natürlichen Lebens in Brand, und sie wird durch die Gehẹnna* in Brand gesetzt. 7 Denn jede Art von wildlebenden Tieren wie auch von Vögeln und Kriechtieren und Meerestieren wird von der menschlichen Natur gezähmt und ist gezähmt worden.+ 8 Die Zunge aber, kein einziger Mensch kann sie zähmen. Ein widerspenstiges, schädliches Ding voll todbringenden Giftes ist sie…
        auch hier
        http://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/jakobus/3/
        Ich kann keine Inkarnationslehre erkennen. Man muß das schon hineindichten(wollen)
        Das Problem ist nicht die Bibel an sich, sondern daß Worte auch verdreht und der Sinn entstellt werden kann.
        Ein Meister dieser Disziplin ist der Satan,zb bei der Versuchung Jesu hat er auch Schriftstellen angewendet, sie aber sinnentstellend benutzt.
        Beispiel “Die ersten werden die letzten sein…” das kann auch ganz anders verstanden werden, nämlich die ersten(der im Tod entschlafenen) werden die letzten sein(in der Auferstehung)
        Also der große(göttliche) Gedanke ist, daß die Auferstehung realistischerweise mehrere Jahrhunderte über stattfindet und auf diese Weise jeweils die Menschen schon anwesend sind, welche der Verstorbene bereits kannte. So wird etwa eine Mutter in der Auferstehung ihren Sohn oder Tochter wiederfinden und so in eine (menschlich)vertraute Umgebung zurückkehren.
        Das Rad der Geschichte wird damit auch rückwärts und beschleunigt zurückgedreht bis zum Anfang(in gewisser Weise)
        Jetzt kann nicht verlangt werden, diese Auslegung sofort zu akzeptieren, aber man darf drüber nachdenken.
        *„Gehenna“ ist die griechisch-lateinische Form des hebräischen Ausdrucks gē hinnóm und bedeutet „Tal Hinnom“. In Jos 18:16, wo die Bezeichnung „Tal Hinnom“ erscheint, liest die LXX „Gehenna“. Dieser Ausdruck ist in den Christlichen Griechischen Schriften 12mal belegt, das erste Mal in Mat 5:22.
        „Gehenna“ — Symbol vollständiger Vernichtung
        Hebr.: גי הנם (gē hinnóm, „Tal Hinnom“); gr.: γέεννα (géenna); lat.: gehẹnna

        Reply
      3. 18.1.3

        hardy

        ps:
        In der Lutherübersetzung Math.19 heißt es
        28 Jesus aber sprach zu ihnen: Wahrlich ich sage euch: Ihr, die ihr mir seid nachgefolgt, werdet in der Wiedergeburt, da des Menschen Sohn wird sitzen auf dem Stuhl seiner Herrlichkeit, auch sitzen auf zwölf Stühlen und richten die zwölf Geschlechter Israels.
        Daraus könnte man leichtfertig auf eine Reinkarnation oder Wiedergeburt schließen,
        Jedoch dieselbe Stelle lautet in der Einheitsübersetzung
        28 Jesus erwiderte ihnen: Amen, ich sage euch: Wenn die Welt neu geschaffen wird und der Menschensohn sich auf den Thron der Herrlichkeit setzt, werdet ihr, die ihr mir nachgefolgt seid, auf zwölf Thronen sitzen und die zwölf Stämme Israels richten.
        Man sollte also schonmal etwas genauer hinsehen bei solchen Fragen
        Übrigens ist hier nicht von der allgemeinen Auferstehung die Rede, sondern von denen, welche herrschende Positionen im Himmel einnehmen im “Neuen Jerulalem”. Deren Zahl ist natürlich begrenzt und nicht jeder ist ein Heiliger!
        http://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/matthaeus/19/
        https://www.bibleserver.com/text/EU/Matth%C3%A4us19

        Reply
    1. 17.1

      Renate

      Nein, keine Panik, die Seite zieht nur auf einen neuen Server um. Das kann bis zu 24 Stunden dauern.

      Reply
  8. 16
    1. 16.1

      arabeske654

      “Vielleicht sollten so manche (noch) einmal die Rechtslage studieren, bevor sie dem entgegentreten und vor allem stichhaltige Argumente liefern, statt blosen Unterstellungen! Jahrelange Blogbeiträge von anderen Leuten und Autoren zu übernehmen ist ja wohl nicht etwas, was so besonders ist, als wenn das nicht jeder, der schreiben kann, nicht auch vollbringen könnte……”
      Ganz genau! Warum hält sich die VV nicht an ihre eigenen Maxime?

      Reply
      1. 16.1.1

        ALTRUIST

        arabeske654
        Warum rufst Du dort nicht selbst an und entkraeftigst deren Argumentation .
        Das Gespraech kann dann jeder im Video mit verfolgen , wenn er live nicht dabei war .
        Viele Gruesse

        Reply
        1. 16.1.1.1

          arabeske654

          Weil ich mit den Gelehrten, oder sollte ich schreiben Geleerten, von der VV bereits Kontakt hatte und die Gegenargumente von Arkor und von mir konnten nicht widerlegt werden, deshalb habe ich den Verein unter kontrollierte Opposition abgelegt.
          Wenn unter Besatzungsbedingungen zu einer Verfassung aufgerufen wird, kann dies nur einen Zweck haben, der BRD eine verfassungsmäßige Legitimation zu verschaffen. Nur wird das nichts, das ist genau so eine totgeborene Verfassung wie die der Weimarer, es entsteht daraus kein Staat und es wird wieder nur ein Grundgesetz, das keine bindende Kraft besitzt.
          Offenkundig seid ihr aber alle zu geleert um das zu verstehen.

        2. arabeske654

          HIer ist aber nicht Russland – hier ist das Deutsche Reich.

        3. Thor

          @Altruist
          vor 9 Tagen hatten wie selbiges Thema, da die Lüge immer wieder wiederholt wird, werde ich dies bei der Wahrheit ebenfalls tun.
          Du solltest folgende Aussage von Arabeske654, auch wenn ihr keine Freunde seit und werdet, folgendes verinnerlichen.Du möchtest der Wahrheit dienen (sagst du zumindest), also sind persönliche Konflikte zweitrangig, oder ?
          Zitat Arabeske654:
          Wenn unter Besatzungsbedingungen zu einer Verfassung aufgerufen wird, kann dies nur einen Zweck haben, der BRD eine verfassungsmäßige Legitimation zu verschaffen. Nur wird das nichts, das ist genau so eine totgeborene Verfassung wie die der Weimarer, es entsteht daraus kein Staat und es wird wieder nur ein Grundgesetz, das keine bindende Kraft besitzt.
          Diese Aussage ist vollkommen richtig, dem ist nichts mehr entgegenzusetzen, außer es wird mit Lügen versucht.
          Zu deiner propagierten Netzseite, Verfassungsgebende Versammlung (VV), zum Thema verfassungsgebende Versammlung schrieb ich:
          Und nun bekommen wir ein Problem mit der verfassungsgebenden Versammlung, da juristisch die verfassungsgebende Gewalt, in sich zur bestehenden Verfassung ein Paradox darstellt, wie ist das gemeint ?
          Nun, die verfassungsgebende Versammlung will neue Normen schaffen, entsprechend der gegenwärtigen Zeit seiner Entstehung.
          Sie verlangt dann Unverbrüchlichkeit zu ihren Ausarbeitungen und zerstört in diesen Moment die geltende Verfassungsordnung!!!!!——-das ist der Punkt und Zweck der ganzen Übung!!!!!——-
          Nun sollte jedem Wissenden klar sein, warum diese Truppe (VV) so aktiv letzter Zeit ist und was sie anstrebt, ohne großartig ihre Desinformationen mit viel Wahrheit garniert, hundertprozentig kennen zu müssen, so einfach kann es manchmal sein, die Wahrheit zu erkennen.
          Die Feststellung das die VV eine gelenkte Opposition ist, sollte klar sein.
          Es gäbe zu diesen Thema noch einiges mehr zu schreiben, aber die Hauptaussage wurde getätigt.
          Du solltest dich wirklich ernsthaft mit diesem Thema auseinander setzen, falls du glaubwürdig bleiben möchtest und nicht immer wieder, wie ein Propagandist, die selben Parolen propagierst.
          Oder du bist eben nur, ein Propagandist aus einem Dogma heraus oder behördlichen Auftrag, wie auch immer.
          Thor

        4. ALTRUIST

          Trump ruft NATO auf, sich auf Terrorismus, Migration und “russische Bedrohung” zu konzentrieren
          https://cdn.rt.com/deutsch/images/2017.05/article/5926f2eec4618897788b45d6.jpg
          Terrorismus, Migration und Drohungen, die angeblich aus Russland kommen, hat der US-Präsident Donald Trump als Hauptthemen genannt, die die Aufmerksamkeit des Atlantischen Bündnisses brauchen. Diese Erklärung machte er auf seinem ersten Treffen mit der militärischen Allianz als Staatsoberhaupt der USA.
          https://deutsch.rt.com/international/51224-trump-ruft-nato-auf/
          Wo mit erpressen sie ihn ? Mit seinem Leben ?
          Jetzt Migration ? Erst die Mauer zu Mexiko und jetzt Unterstuetzung der global inszenierten Neusiedlerbewegung ?

        5. Illuminat

          “Seine Reise in die arabische Welt habe ihm wieder Hoffnung gegeben, dass Nationen verschiedenen Glaubens sich vereinen können, um den Terrorrismus zu besiegen.”
          Wenn ich diesen Satz lese, da schauderts mir

        6. ALTRUIST

          Thor
          Warum veruchst Du hier immer den Anschein zu erwecken , dass Du ein Schlusswort schreiben musst ?
          Ich bin frei und unabhaengig, aber auch nicht frei von Irrtuemer .
          Auch wenn Du den Anschein erweckenn willst ich arbeite hier im Auftrag . Durch stetiges Wiederholen Deiner Vermutungen bist Du nicht besser als die Propaganda der politischen Gegner .
          Rufe in einer Live Sendung an bei der VV und auessere Deine Positionen , wenn Du den Mut dazu hast !
          Man erwartet Dich .
          Was tust Du selbst aktiv fuer Deine Heimat und welche Loesungen hast Du dafuer ?

        7. Thor

          @Altruist,
          du bringst schon wieder einiges durcheinander.
          Zitat:
          Ich bin frei und unabhaengig, aber auch nicht frei von Irrtuemer .
          Das mag ja eventuell sein, nur dein Geschriebenes, lässt anderes vermuten.
          Natürlich kann man Irrtümern unterliegen, aber denen unterliegst du schon seit einigen Jahren und selbst das Thema Verfassung läuft hier auf diesem Blog immer wieder mal, doch deine Irrtümer ,wie du selbst schreibst, bleiben trotzdem immer die Gleichen.Du bist absolut denkresistent.
          Und es gibt da tatsächlich nur zwei Möglichkeiten.
          Dummheit oder Auftrag, tut mir Leid, so sieht es aus.
          Du wurdest schon so oft auf deine Irrtümer (nett ausgedrückt) hingewiesen, das stört dich aber keinesfalls, am nächsten Tag hier die gleichen Parolen abzulassen.
          Zitat:
          Rufe in einer Live Sendung an bei der VV und auessere Deine Positionen , wenn Du den Mut dazu hast !
          Ich habe hier schon mehrmals darauf hingewiesen, das die Netzseite VV, eine Desinformationsseite ist.
          Und wenn ich mir erst mal eine solche Meinung gebildet habe, dann ist für mich eine solche Seite TABU.Nach dem Motto, wer einmal lügt den glaubt man nicht und wenn er mal die Wahrheit spricht.Hast du das verstanden ?
          Zitat:
          Was tust Du selbst aktiv fuer Deine Heimat und welche Loesungen hast Du dafuer ?
          Hier wieder so eine wiederholte Parole, hatte ich schon beantwortet.
          Und ich setze noch hinzu, für wie dämlich hältst du eigentlich die Kommentartoren hier, denen du bereits die gleiche Frage gestellt hast, um dann eine Antwort dieser Frage zu erhalten, zumal in aller Öffentlichkeit, wenn möglich noch in allen Einzelheiten.
          Du setzt mit deinen Kommentaren immer auf die Vergesslichkeit der Leser.
          Zur Erinnerung, den Freiheitskämpfer Horst Mahler, der definitiv für jeden ersichtlich etwas tut,den hast du diffamiert, eigenartig, hier ein Kämpfer für die Sache (Ende der Besatzung und Souveränität Deutschlands und letztlich das Deutsche Reich wieder handlungsfähig zu machen) und du schreibst, der Mahler ist nicht so wichtig im jetzigen Kampf, also mehr kann man sich nicht entblößen.
          Ich bin der Meinung, man hat sich schon viel zu viel mit dir beschäftigt, aber das ist in sofern wichtig, da es hier viele stille Leser gibt und die müssen ein Gefühl bekommen, wie Unterwanderung und Desinformation funktioniert.
          Ich denke, du bist nicht umsonst auf diese Netzseite gekommen,die Honigmannseite ist verbrannt, der Druck war wohl zu stark und nun ist der nächste Block dran (Lupo Cattivo), nur hier wird es schwierig werden.
          Thor

        8. 16.1.1.2

          hardy

          Ich bin auch nicht ganz klar damit, aber hatte nicht Carlo Schmidt damals von solch einer Verfassungsgebenden Versammlung des deutschen Volkes gesprochen?
          Das sollte aber die des Reiches sein(das selbst nach Theo Weigel nicht untergegangen ist), nicht die bunzeldeppische.
          Allerdings wäre die Frage zu stellen, wo heute noch ein Volk ist oder reichen 5%?.
          Das sind allerdings alles theoretische Erwägungen, denn letztlich braucht es die Macht und die ist definitiv nicht auf unserer Seite.
          Nur vom rechtlichen Standpunkt ist das evtl. ein gangbarer Weg aber das hat noch nie was genutzt, denn es gilt ja immer nur das Recht des Stärkeren.

        9. ALTRUIST

          hardy
          Wenn Du moechtest , schau Dir mal dieses Video an .
          Hinter den Kulissen redet sogar der Schachtschneider von der Notwendigkeit einer VV . Oeffentlich traut er sich nicht , wie viele andere der Systemspeichellecker auch .
          Im Hintergrund muss eine Menge mehr laufen , doch wir wissen wie immer am wenigsten .

        10. arabeske654

          Schachtschneider ist genau der richtige Systemling um dieses hochverräterische Anliegen zu unterstützen.
          Es ist besser, Du gehst wieder beim Honigtopf spielen mit Deinem Bauchladen.

        11. ALTRUIST

          arabeske654
          Bist Du Hardy ?
          Ich weiss nicht mit wem Du bei der VV gesprochen hast , da ich alle Videos kenne , Dich habe ich dort nicht vernommen .
          Die Wenigsten ahnen , dass wir kurz vor dem Einschlag einer virtuellen A Bombe stehen und fangen an Kartoffeln zu schaelen ! .
          Mehr als auffordern zum unbeeinflusstem freien Nachdenken kann man auch nicht mehr , dann sei es so wie es ist !
          Entnommen dem obigen Video .
          http://de.metapedia.org/m/images/thumb/f/f2/Zitat_der_Woche_%28mathilde_ludendorff%2C_31.01.09%29.jpg/280px-Zitat_der_Woche_%28mathilde_ludendorff%2C_31.01.09%29.jpg

        12. arabeske654

          Zu dieser Zeit warst Du lächerlicher Hanswurst auch noch zu sehr mit der Reichsverweserei beschäftigt, um das wahrzunehmen.

        13. ALTRUIST

          arabeske654
          Kannst Du Dich nur auf EinzelPersoen beziehen und diese in den Dreck ziehen und nicht auf Fakten ?
          Wem nuetzt es ?
          Wieviele junge Neukommentatoren hast Du schon vom Blog regelrecht rausgeehkelt ?
          Ich kannte den Lupoblog schon , da hat es Dich hier noch nicht gegeben .
          Empfaengst Du in Deinen Personenanmachkommentaren niedere Freuden und geistige Orgasmen ?
          http://de.metapedia.org/m/images/thumb/a/a7/Zitat_der_Woche_%28mathilde_ludendorff%2C_20.12.08%29.jpg/280px-Zitat_der_Woche_%28mathilde_ludendorff%2C_20.12.08%29.jpg
          http://www.4smileys.com/smileys/smoking-smileys/smoke.gif

        14. arabeske654

          Tja, kleiner schmieriger Lügner, den Beweis dafür bist Du noch immer schuldig. Um aber genau zu sein, ich gehe nur mit Dir linken Zecke so um.
          Aber das hatten wir ja schon! Hast Du vielleicht Alzheimer, das Du das vergessen hast oder seid ihr mehr als einer, die hier unter diesem Namen schreiben?
          Vielleicht solltest Du oder Ihr mal Eure Textbausteine besser ordnen, damit ihr nicht immer den selben Käse repetiert.

        15. ALTRUIST

          arabeske654
          Ist ja gut , Du grosse Widerstandskaemperin .
          Ich habe Dich grundlegend vollauf verstanden. Weitere Beschreibungungen Deines Seelenzustandes sind nicht notwendig .
          Vielen Dank und lieben Gruss
          http://www.4smileys.com/smileys/smoking-smileys/smoke.gif

        16. arabeske654

          Ich sag ja Alzheimer. Das Thema weiblich oder männlich hatten wir auch schon. Ich würde Dir ja gerne mit Sachargumenten kommen, aber das übersteigt ja Deine intellektuellen Kapazitäten, wie Du selbst zugegeben hast. Also was willst Du hier beitragen? Deine Angebote will hier keiner kaufen, schnapp Deinen Bauchladen und troll Dich. Verkaufe Deine Reichsverweser und unnützen Verfassungen anderswo.

        17. ALTRUIST

          arabeske654
          Jüdischer Glaube gestaltet Realpolitik – Der Wahrheitsbeweis –
          https://ddbnews.wordpress.com/2017/05/22/juedischer-glaube-gestaltet-realpolitik-der-wahrheitsbeweis/

        18. 16.1.1.3

          hardy

          Wie wärs denn eigentlich mit der Europäischen Aktion in Verbindung mit einem Zusammengehen mit Russland,dh mit dem wirklichen Russland (vielleicht) mit Putin oder doch Leuten, die ganz bestimmt nicht die Pläne der NWO verfolgen.
          Also gleich mehrere Sachen gleichzeitig mit dem Blick auf die Geheimdienste, Logen und die Satanisten-Schweinepriester(die müssten generell verboten und verfolgt werden!). Beispiel Gustl Molath
          https://neuesdeutschlandblog.wordpress.com/2017/05/24/deutsches-reich-am-ende-dank-staatsschutz/
          Schon etwas anstrengend, zugegeben. Betonen will ich auch, daß ich NICHT gegen die Verfassungsgebende Versammlung bin.

        19. ALTRUIST

          hardy
          Putin ist nicht der Mann dafuer und das wird auch erklaert warum .
          Nimm Dir einfach die Zeit fuer das obige Video und dieses hier , wenn Du moechtest .
          Warnung! – Warum Europa vernichtet wird -Verfassunggebende Versammlung

        20. ALTRUIST

          Griechenlands Ex-Premier Papademos bei Bombenanschlag verletzt

          Der griechische Ex-Ministerpräsident Loukas Papademos und sein Fahrer sind am Donnerstag einem Agenturbericht zufolge bei einem Attentat verletzt worden. Wie Reuters unter Berufung auf die Polizei meldete, explodierte in Papademos‘ Fahrzeug eine Bombe.
          https://de.sputniknews.com/panorama/20170525315886542-griechenland-ex-premier-papademos-bei-anschlag-verletzt/
          Katalanischer Putsch?
          Da Katalonien am Unabhängigkeitsreferendum festhält, drohen nach Ansicht der spanischen Regierung ein „Putsch“ und eine „Diktatur“
          Selten hat man den spanischen Regierungschef Mariano Rajoy so erregt gesehen. Seine Nervosität am Dienstag im Parlament hat sicher damit zu tun, dass sich seine Situation am Wochenende deutlich verschlechtert hat, da die Sozialdemokraten auf Linkskurs gehen und den Konservativen und dessen von Korruption zerfressene Volkspartei (PP) nun absägen wollen.
          https://www.heise.de/tp/features/Katalanischer-Putsch-3725435.html

        21. ALTRUIST

          Wütende Proteste in Brasilien: Demonstranten zünden Ministerium an
          In Brasilien jagt ein Korruptionsskandal den nächsten, auch gegen den Präsidenten liegt einiges vor. In der Hauptstadt Brasilia gehen rund 35.000 Menschen gegen Temer auf die Straße und verlangen dessen Absetzung – manche schießen dabei über das Ziel hinaus.
          http://www.n-tv.de/politik/Demonstranten-zuenden-Ministerium-an-article19859225.html?mobile=false

    2. 16.2

      hardy

      KURZER REDE LANGER SINN

      Reply
  9. 15

    Sehmann

    Man sieht es auf den ersten Blick, wertvoller als Gold, unsere Goldjungs, da bedauert so mancher Mann, das er nicht schwul ist.
    http://bilder3.n-tv.de/img/incoming/crop19687494/239499825-cImg_16_9-w680/Fluchtlinge-ruhen-sich-am-03.jpg

    Reply
    1. 15.1

      Skeptiker

      @Sehmann
      Wie gesagt, Afrika ist viel zu klein, nach Deutschland sollen sie alles rein.
      http://4.bp.blogspot.com/-PiCE7OBzviU/VVnADI9GagI/AAAAAAAAGsk/V5QWUTELFso/s400/Gauck%2Bund%2BAfrikaner.JPG
      Und hier geht die Party erst richtig los.
      Ich meine wenn die 10 Millionen Deutsche, die tatsächlich noch werktätig sind, mal die Arschbacken zusammenkneifen würden, dann schaffen wir das.
      Flüchtlingshelfer Sven Liebich von HALLE LEAKS im Interview – Steuerzahler sind gefordert
      https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/05/16/die-zeit-fuer-wahrheit/#comment-33451
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 15.1.1

        logos

        Der alte weiße Mann weiss nicht, was ihm bevorsteht.

        Reply
      2. 15.1.2

        Ulysses Freire da Paz Junior

        https://bilddung.files.wordpress.com/2015/02/jetzt-oder-nie.gif
        Zuerst versklavten sie (wer?) die Afrikaner …. und nun bringen sie sie nach Europa um es auch leichter versklaven zu können. Alles nach dem alten Plan !!! http://www.renegadetribune.com/wp-content/uploads/2016/06/Trotsky-White-Negroes.pdf
        https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/05/facebook_1495699109743.jpg

        Reply
        1. 15.1.2.1

          Sehmann

          Ein Volk, das von seiner Geschichte sich trennt, und wenn ihm Schmach auf der Stirne brennt, wird von Gott von der Tafel gelöscht“. -Otto von Bismarck

        2. 15.1.2.2

          logos

          Die Smartphonesüchtigen wurden ab frühester Jugend auf triebgesteuertes Vieh konditioniert. Die können nicht dafür.

        3. Gunnar von Groppenbruch

          Amtlich hat die Königin des Vereinigten Königreiches KEIN RECHT AUF EINE EIGENE MEINUNG !
          Sie verliest in ihrer Thronrede eine Erklärung der Regierung ihres Primeministers!
          Selbst, wenn eine solche “Belehrung” aus dem Munde dr Königin kommt, so ist es dennoch eine “Belehrung” durch die britische REGIERUNG, denn DIE ALLEIN bestimmt den Inhalt der Regierungserklärung!

      3. 15.1.3

        Klaus Borgolte ZA7975

        Also, dieser grinsende weiße Mann; also, den mag ich noch weniger.

        Reply
  10. 14

    Skeptiker

    Donnerstag, 25. Mai 2017
    George Soros & Co.
    http://wolna-polska.pl/wp-content/uploads/2014/03/a169-227×300.jpg
    Börsengurus wetten Milliarden auf den Crash
    Von Daniel Saurenz und Benjamin Feingold
    Investorenlegende George Soros ist einer der bekanntesten Trump-Gegner. Er wettet Milliarden gegen die sogenannte Trump-Rally. Geht seine Strategie bald auf?
    Hier weiter.
    http://www.n-tv.de/wirtschaft/Boersengurus-wetten-Milliarden-auf-den-Crash-article19859572.html
    Gruß Skeptiker

    Reply
      1. 14.1.1

        arabeske654

        Der Schatten braucht das Licht, das Licht aber braucht den Schatten nicht. Wir sind das Licht.

        Reply
        1. 14.1.1.2

          Butterkeks

          Ich habe in den letzten Tagen einem Schatten sein (Irr)Licht entzogen, und doch strahlt der Schatten jetzt endlich Schatten aus. Sehr wütend ist der Schatten nun, und ich wurde der Friedenstreiberei bezichtigt.

      2. 14.1.2

        Sehmann

        Die Armen leben von der Arbeit und die Reichen von den Armen.

        Reply
    1. 14.2

      logos

      Mal was ganz Neues, der Spekulant mit gefärbten Dauerwellen.
      Es wird nichts nutzen, wer den Sensemann betrügt, dem tritt er die Türe ein.

      Reply
      1. 14.2.1

        GvB

        Das war der Giörgij Schwartz in jüngeren Jahren..aber egal.. Hackfresse bleibt widerliche Hackfresse..

        Reply
        1. 14.2.1.1

          logos

          George (György) Soros wurde am 12. Aug. 1930 als Dzjchdzhe Shorash in Budapest geboren. Sein Vater Tivadar, ein wohlhabender Anwalt und auf Esperanto schreibender Autor, änderte den Nachnamen später in Soros ab. Nach dem deutschen Einmarsch verschleierte der Vater die jüdische Herkunft mit falschen Pässen; religiös verwurzelt war S. ohnehin.

          Konnte man hier seinerzeit lesen.
          http://www.wiwo.de/unternehmen-maerkte/koepfe-der-wirtschaft/george-soros-903/
          Methusalem war direkt ein Teenager dagegen.
          Schöner Name.

    2. 14.3

      Klaus Borgolte ZA7975

      Ja, Ja, der Feingold, aus wieviel Unzen besteht der eigentlich, der Feingold, der Koschere.

      Reply
  11. 12

    Sehmann

    Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) sieht das Zusammenleben mit Muslimen in Deutschland als Chance für die Bundesrepublik. „Wir können von ihnen auch lernen“, sagte Schäuble am Donnerstag im Deutschlandfunk.
    Im Islam würden „sehr viele menschliche Werte sehr stark verwirklicht“. Damit meine er „auch die Toleranz“. „Ich glaube zum Beispiel, dass Juden über Jahrhunderte in islamisch geprägten Ländern weniger zu leiden hatten als in christlich geprägten Ländern“, sagte Schäuble.
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/schaeuble-wir-koennen-von-muslimen-lernen-im-islam-wuerden-sehr-viele-menschliche-werte-sehr-stark-verwirklicht-a2126987.html
    Immer mehr Millionäre und Leistungsträger kehren Deutschland den Rücken und wandern aus. In Frankreich ist die Lage noch dramatischer. In Großbritannien, den Niederlanden, Österreich, Schweden und Belgien erwarten die Fachleute in Zukunft eine ähnliche Entwicklung.
    http://www.epochtimes.de/politik/welt/tausende-millionaere-verlassen-deutschland-lage-in-frankreich-noch-dramatischer-a2060069.html
    Super, so entziehen die Millionäre dem System die Energie, noch effektiver als hierbleiben und Nicht-Wählen. Wer sich das Auswandern nicht leisten kann, da es dort ja keine Sozialleistungen gibt, kann sich auch aufhängen, um dem System möglichst viel Energie zu entziehen, dann bricht das System bald zusammen. Sehe ich das richtig?

    Reply
    1. 12.1

      logos

      Besser ist, die Löcher solange zu mästen, bis sie zerplatzen.

      Reply
  12. 11

    Sehmann

    Sowas wie “Volk” gibt es doch garnicht, das ist völkisches Denken, deshalb gibt es auch keine Volksverhetzung und keinen Völkermord. Wer was anders sagt wird wegen Verhetzung der Bevölkerung angeklagt.
    Und der Name “Volkswagen” wird demnächst in “Bevölkerungswagen” geändert und möglichen Klagen wegen völkischem Denken vorzubeigen. Auch die Bezeichnung “Volkrepublik China” wird in “Bevölkerungsrepublik China” geändert.

    Reply
  13. 10

    arkor

    Entscheidend in der Betrachtung der Frage der Meinungsverfolgung durch das Bundesregime, welches ja weder Gesetzgeber ist, noch staatlicher Vertreter und lediglich ein Organ der alliierten Verwaltung, darstellt, also untergeordneter und niedrigster Teil der Verwaltung, ist ob das Handeln der Bundesregierung und Justiz dem Völkerrecht entsprechend ist.
    Und hier kann und muss klar und deutlich gesagt werden, dass dies nicht der Fall ist. Die sogenannte Bundesregierung handelt völkerrechtswidrig mit diesen Akten scheinbarer Gesetzgebung sowohl in der Form aber was noch schlimmer ist im Inhalt und die Justiz handelt völkerrechtswidrig in dem sie diese Anweisungspflicht der Bundesregierung, die ebenfalls völkerrechtswidrig ist, annimmt und ausführt, denn klar zu erkennen für die Justiz ist aus dem Grundgesetz, dass sie ihre Rechten und Pflichten ebenfalls nur aus dem Völkerrecht ableiten können, welches der Sache geschuldet vorrangig gesetzt ist.
    Im Völkerrecht allerdings gibt es keine Grundlage für solch ein Handeln, sondern im Gegenteil wird das gütlige Recht garantiert, mit der Ausnahme des Drohens von Gefahr an Leib und Leben der besetztenden Staaten. Darüber hinaus aber verbietet das Völkerrecht, jemanden zu zwingen einen Treueid auf eine fremde Macht zu legen, sprich auf fremdes Recht….und genau das aber macht die Bundesrepublik und zwingt ihr Scheinbeamten, sagen wir Bediensteten, dazu, ebenfalls klar und deutlich, völkerrechtswidrig.
    Ob der Schulbetrieb oder die Justiz, die Exekutive, egal wer, jeder ist auf deutschem Recht eingeschworen in der Rechtsfolge und dies völkerrechtsverfpflichtend und alle diese ob in der Justiz oder im Schulbetrieb müssten auf diese Inhalte, welche sie verbreiten klar erkenntlich schreiben, dass dies eine ALLIIERTE DARSTELLUNG ist im Schul- und Medienbetrieb, oder in der Justiz, dass hier ALLIIERTES RECHT zum Ausdruck kommt.
    Somit ist völlig klar, dass es DAS RECHT ist, das REALE und EXISTENTE und UVERÄUSSERLICHE RECHT ist, hinter welchem sich das DEUTSCHE VOLK vereinen wird und in die Handlungsfähigkeit, die mittelbare Handlungsfähigkeit, übertreten wird.

    Reply
    1. 10.1

      Klaus Borgolte ZA7975

      Ich finde Ihre vielen Beiträge in der Regel ganz ausgezeichnet.
      Beim Begriff “Völkerrecht” setzt es bei mir aus. Was ist Völkerrecht? Wer hat es verbindlich formuliert? Wer wendet es wie, wann, wo an?
      Überhaupt, es gibt kein Recht. Es gibt nur ein Geschreibsel auf Papier, mit dessen Hilfe alle Schwachen bei Bedarf ruhig gestellt oder vernichtet
      werden.

      Reply
      1. 10.1.1

        Sehmann

        “Immer sind es die Schwächeren, die nach Recht und Gleichheit suchen, die Stärkeren aber kümmern sich nicht darum.” -Aristoteles

        Reply
  14. 9

    Quelle

    Eigenartig finde ich das schon.Obama wird von solchen Menschenmengen in Berlin erwartet.
    http://www.berliner-zeitung.de/image/26965740/2×1/940/470/32026bfad5c03e8c790db25186f352f3/ZS/ordner.jpg
    Obama war bereits mehrfach in der Bundesrepublik: im Sommer 2008 vor seiner Wahl und 2009, 2013, 2015 und 2016 während seiner Präsidentschaft. Das Verhältnis zu Merkel war anfangs noch distanziert; 2008 wollte sie nicht, dass er am Brandenburger Tor spricht. Stattdessen redete Obama an der Siegessäule vor etwa 200.000 Menschen. Am Schluss wurde die Beziehung geradezu innig. Obama lobte Merkel und schwärmte regelrecht für sie. – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/26965516 ©2017
    Und dann noch am Mittag das NATO Treffen mit Trump in Brüssel.
    Für Kanzlerin Angela Merkel (62, CDU) bedeutet der Obama-Besuch: Am Donnerstag trifft sie sowohl den amtierenden US-Präsidenten Donald Trump (70) als auch dessen Vorgänger – innerhalb von nur wenigen Stunden
    Vatertag oder Männertag ist ja heute…..http://john-f-kennedy.info/fileman/Uploads/Bilder/JFK/Kennedy_Reden.png
    https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcTGXTjwFk_LbMcXFbYf4n0p3A9jLtCIsHEwR_g_XM32y7_hAhFUgA

    Reply
      1. 9.1.2

        logos

        Die kleinen Klettbandmützchen sind doch sehr kleidsam.

        Reply
        1. 9.1.2.1

          arabeske654

          Das geht auch ohne Mützchen, indem man die Haare wegschneidet. Das nennt sich dann Tonsur.

        2. logos

          Ist doch eh alles das gleiche 🙂

        3. arabeske654

          Eben!

      2. 9.1.3

        Morgenrot

        Peinlich und erniedrigend für den Vertreter eines Riesenlandes, sich das Unterwerfung kündende Judenkäppi überzuziehen und sich vor dem Dämongott Juda zu prostrahieren!
        Sie alle, Clinton, Bush, Omaba und Trump schauen aus, als ob ihnen gerade ganz Betrübliches mitgeteilt worden sei und dabei tragen sie nur die selbstgewählte bleierne Last des Judenjochs..

        Reply
  15. 8

    arkor

    Nun wegen Volksverhetzung kann so fast jeder vor den Kadi gezogen werden. Ich kenne z. b. den Fall eines höchst ehrenwerten und im Herzen zutiefst deutschdenkenden und – fühlenden Menschen, der sich mit großer Kraft für die Belange des deutschen Volkes einsetzt.
    Ihm wurde zur Last gelegt, als Volksverhetzung, dass er einen Link, also lediglich einen Link, weitergegeben hätte und er hätte sich damit die Inhalte des Links zu eigen gemacht, sagte ein Mann der sich partout nicht als Richter ausweisen konnte, aber sich als solcher behauptete.
    Dieser deutsche Mann wurde zu einer empflindlichen Geldstrafe verurteilt und es schien schon politischer Wille dahinter zu sein, denn in dem Link ging es um das Thema von verschwundenen ukrainischen Kindern und deren mutmassliches Ausschlachten ihrer Organe in Israel. Das Thema wurde vielfach rumgereicht und interessanterweise wurden niemals die Artikelersteller belästigt oder verurteilt, was ja an sich die Voraussetzung für eine solche Handlung dann wäre.
    Auch wurde dieser Artikel vielfach und weltweit gelesen, was die Frage zwingend macht für was er nun verurteilt wurde.
    Der Richter kann ja nicht ersehen an der Weitergabe eines Links, ob jemand den Link inhaltlich pro- oder kontra oder neutral gegenüber steht und dies wurde auch nicht einmal versucht zu erörtern. Dieser Richter hat also, ich war Zeuge als Prozessbeobachter, an dem unfassbaren nicht legitimierten Vorgängen, den Beschuldigten, FÜR DIE SEINE EIGENE INTERPRETATION, also die des Richters, veruurteilt.
    Dies sind so unfassbare Ereignisse, die hier vor dem deutschen Volk verborgen, vorgehen, denn eine Presse war ja vor Ort und hat das Geschehen, samt fehlerhafter Protokollierung im Verfahren und vieles mehr, als Zeuge mitbekommen.

    Reply
  16. 7

    arkor

    https://www.welt.de/politik/ausland/article164892477/Nach-dem-Gespraech-mit-Papst-Franziskus-wirkt-Donald-Trump-erleichtert.html
    noch im Februar 2016, während der Rückreise aus Mexiko, hatte Franziskus gesagt: „Eine Person, die daran denkt, Mauern zu bauen, ist kein Christ.“ Damals war Trump noch Kandidat, nicht Präsident, und bezeichnete den Satz des Papstes als „schändlich“. Sehr diplomatisch waren beide nicht gewesen.
    Ein seltsamer Papst, der scheinbar keine Ahnung von der Bibel hat, oder eben doch, was anzunehmen ist und gerade deshalb dies sagt:
    2 Buch Chr.
    Dass die Könige von Assur nur kein Wasser finden, wenn sie kommen!
    5 Und Hiskia ward getrost und besserte alle Mauern aus, wo sie Lücken hatten, und führte Türme auf und baute draußen noch eine andere Mauer und befestigte den Millo an der Stadt Davids und machte viele Waffen und Schilde
    Franziskus sagt sogar: Gott ist kein Christ:
    Die Mauer wird vollendet
    15 Und die Mauer wurde fertig am fünfundzwanzigsten Tage des Monats Elul in zweiundfünfzig Tagen.
    16 Und als alle unsere Feinde das hörten, fürchteten sich alle Völker, die um uns her wohnten, und der Mut entfiel ihnen; denn sie merkten, dass dies Werk von Gott war.
    Da nimmt also der Papst direkt Stellung gegen Gott und das himmlische Jerusalem, schon interessant:
    10 Und er führte mich hin im Geist auf einen großen und hohen Berg und zeigte mir die heilige Stadt Jerusalem herniederkommen aus dem Himmel von Gott,
    11 die hatte die Herrlichkeit Gottes; ihr Leuchten war gleich dem alleredelsten Stein, einem Jaspis, klar wie Kristall;
    12 sie hatte eine große und hohe Mauer und hatte zwölf Tore und auf den Toren zwölf Engel und Namen darauf geschrieben, nämlich die Namen der zwölf Stämme der Israeliten:
    13 von Osten drei Tore, von Norden drei Tore, von Süden drei Tore, von Westen drei Tore.
    14 Und die Mauer der Stadt hatte zwölf Grundsteine und auf ihnen die zwölf Namen der zwölf Apostel des Lammes.
    15 Und der mit mir redete, hatte einen Messstab, ein goldenes Rohr, um die Stadt zu messen und ihre Tore und ihre Mauer.
    16 Und die Stadt ist viereckig angelegt und ihre Länge ist so groß wie die Breite. Und er maß die Stadt mit dem Rohr: zwölftausend Stadien. Die Länge und die Breite und die Höhe der Stadt sind gleich.
    17 Und er maß ihre Mauer: hundertvierundvierzig Ellen nach Menschenmaß, das der Engel gebrauchte.
    18 Und der Kern der Mauer war aus Jaspis und die Stadt aus reinem Gold, gleich reinem Glas.
    19 Die Grundsteine der Mauer um die Stadt waren geschmückt mit allerlei Edelsteinen. Der erste Grundstein war ein Jaspis, der zweite ein Saphir, der dritte ein Chalzedon, der vierte ein Smaragd,
    und nimmt Franziskus sogar klar Hilfestellung für Mörder, Diebe und Übeltäter
    Nehemia sichert den Bau der Mauer
    33 Als aber Sanballat hörte, dass wir die Mauer bauten, wurde er zornig und sehr entrüstet und spottete über die Juden
    34 und sprach vor seinen Brüdern und dem Heer in Samaria: Was machen diese ohnmächtigen Juden da? Soll man sie gewähren lassen? Werden sie opfern? Werden sie es in diesen Tagen schon vollenden? Werden sie die Steine, die doch verbrannt sind, aus den Aschehaufen lebendig machen?
    35 Aber Tobija, der Ammoniter, stand neben ihm und sprach: Lass sie nur bauen; wenn ein Fuchs auf ihre steinerne Mauer springt, reißt er sie ein.
    36 Höre, unser Gott, wie verachtet sind wir! Lass ihren Hohn auf ihren Kopf kommen, dass du sie der Plünderung preisgibst in einem Land, in das man sie gefangen führt!
    37 Decke ihre Missetat nicht zu, und ihre Sünde tilge nicht vor dir; denn sie haben dich vor den Bauleuten gelästert!
    38 Aber wir bauten die Mauer und schlossen sie bis zur halben Höhe. Und das Volk gewann neuen Mut zu arbeiten.
    Allerdings stellt sich ja die Frage….ist Franziskus überhaupt Papst?

    Reply
    1. 7.1
      1. 7.1.1

        GvB

        Der 2.Oberste-Jesuit!
        http://www.jesuiten.at/typo3temp/_processed_/csm_franziskus_nicolas_835ff97d70.jpg
        Papst Franziskus mit dem Generaloberen der Jesuiten, Pater Adolfo Nicolás SJ.

        Reply
        1. 7.1.1.1

          logos

          Der Weissgewandete hat einen ungesunden Umfang von mindestens 150cm, bei dem anderen -schwarz macht schlank-. Heuchler vor dem Herrn und Fettlebe auf Kosten der Kirchensteuerzahler, derer es scheinbar noch immer viel zu viel gibt.

        2. GvB

          Funktionäre gleichen sich doch sehr..
          egal ob Kirche, POlitik oder Gewerkelschaftelhuber 🙂

        3. GvB

          So isses ..

    1. 5.1

      Skeptiker

      Deutschland, die Nr. 1 Hochburg der Kriminalität und des Terrors.
      Medien-Bericht Manchester-Bomber Salman Abedi reiste aus Düsseldorf an
      Manchester-Attentäter Salman Abedi (22) hat sich mindestens zweimal in Deutschland aufgehalten. Das erfuhr der „Focus” aus Berliner Sicherheitskreisen.
      Demnach soll er nur vier Tage vor dem verheerenden Terroranschlag von Düsseldorf aus nach Manchester eingeflogen sein. Das hätten Berliner Sicherheitskreise bestätigt.
      Zudem sei Abedi bereits 2015 von Frankfurt am Main aus nach Großbritannien gereist. Offenbar sei er damals zuvor bei einer paramilitärischen Ausbildung in Syrien gewesen, habe Scotland Yard dem Bundeskriminalamt (BKA) mitgeteilt.
      http://www.mopo.de/news/panorama/medien-bericht-manchester-bomber-salman-abedi-reiste-aus-duesseldorf-an-26965498
      http://www.mopo.de/image/26965504/max/600/450/810fe4164fb2a827dbb9a121c726acd7/Sz/3295720064aac611.jpg
      Danke Angie.
      http://m.memegen.com/k6g3wu.jpg
      ==============
      http://images.slideplayer.org/2/862810/slides/slide_28.jpg
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 5.1.1

        GvB

        Aha , @Skeptiker.. welch ein “süßer Mohrenkopf” vor der Neulybischen. Flagge
        Warum beschweren sich nun Medien und Security-Kräfte, das der aus Dü-Dorf anreiste.
        Wir haben doch so “schöne offene Grenzen!”…dank Merkel.
        Sehr verdächtig ist, das die “Behörden” in der BRD und GB über die Wege des Herrn ABEDI Bescheid wussten..haben aber nix getan.
        Alles klar?!!!
        Salman Abedi ..ist der verwandt mit Zahlman Ruschdie?

        Reply
        1. 5.1.1.1

          Nowa

          https://youtu.be/XpJHZ7HdDZg
          Keine Schweigeminute für die Opfer des Islamistischen Terrorismus, Manchester, Berlin, Paris ….

        2. GvB

          @Nowa..Ja und was für Heuchler diese Scheinchristen. Halten alle brav die Klappe..
          Wer jetzt noch in den Sektenkirchen bleibt ..ist sowas von dumm.
          …es ging mal wieder um den pervers verdrehten Schuldkult(Gedenken an die Asyl-Invasoren auf dem Wasser usw.). Diese Logen-Kirchentage kotzen mich an..

        3. Nowa

          @GvB..
          Widerlich diese Heuchler! Wahrheit ist illegal!

    2. 5.2

      arkor

      das würde ja bedeuten, dass er direkte Beihilfe der Bundesregierung und ihren kriminellen Anweisungen hätte. Das ist natürlich ein Problem für das Bundesregime, denn nun kann Druck auf die englischen Sicherheitsdienste ausgeübt werden, dieser Beihilfe nachzugehen.
      Wenn man nun den Zusammenhang dartstellt zur verantwortlichen alliierten englischen Besatzermacht, dann haben wir die direkte Verantwortlichkeit bei den Allierten selbst und damit wird es zum ernsthaften rechtlichen Problem für die englischen und amerikansichen Poltirepräsentanten, da damit der Zusammenhang der Beihilfe zu einem Kapitalverbrechen klar und unbestreitbar wird…..es sei denn …und das wäre die einzige Möglichkeit um sich dieser Last zu entledigen….sie laden die ganze Schuld auf dem Bundesregime ab…….

      Reply
      1. 5.2.1

        logos

        …und die diversen “Löcher” in der BRD spielen noch immer Heiteitei….

        Reply
        1. 5.2.1.1

          GvB

          Der “tiefe Staat”… lässt “üben” , dann den MOhren verfolgen, dann schiessen, und immer in den Medien lügen..
          Alles wie gehabt..

        2. logos

          …Und immer wieder kommen die Löcher mit ihren Phrasen durch..
          aber das Erstaunlichste ist, dass die immer noch welche finden, die sich die vorgestanzten Phrasen anhören.
          Jedem normalen Menschen sollte klar sein, was die Resultate sein werden. Man darf getrost davon ausgehen, dass es jede Menge
          “Bevölkerung” gibt, deren IQ unterhalb der Raumtemperatur liegt, die wiederum “Wähler” stellt, obwohl dieses Klientel schon mit der Entscheidung, welche Schuhe sie anziehen sollen, hoffnungslos überfordert ist. Ich hätte das in der Form niemals für möglich gehalten. Aber es ist Fakt.

        3. GvB

          Ich hätte das auch niemals für möglich gehalten. Obwohl ich 1995( den ersten PC hatte) bzw. 2011 zum erstenmal Internet. 🙂
          Aber ich habe vorher schon viel Bücher gelesen und “Zeitungen” eh nur mit einer gewissen misstrauischen Distanz..

  17. 4

    Annette

    Die BRD ist nun mal der verlängerte Arm der amerikanischen Führung (nicht Trump & Co..).
    Daher ist unsere Regierung NICHT unsere Regierung, sondern ZWANGSFÜHRUNG.
    Wahlen sind ein Spektakel für die Massen und suggerieren Demokratie, welch ein Hohn.
    Die BRD (Germany System NGO) ist eben KEIN Staat.
    Gegen uns Deutsche wurden Kriege angezettelt.
    Es ist Tatsache, daß uns eine bestimmte Gruppe von “Mitmenschen” haßt.
    Mitschuldig sind alle Bürokraten, die NICHT ernsthaft remonstrieren und die Konsequenzen daraus ableiten.
    Jeder diffamierte Mitmensch ist ein POLITISCH VERFOLGTER dieser fremd geführten ORGANISATION

    Reply
    1. 4.1

      arabeske654

      Verträge sind einzuhalten – Vermutungen nicht!!!!
      ——————————————————-
      Männer definieren sich als Männer. Weiber als Weiber. PERSONEN werden definiert und sogar den Menschen definiert das römisch-canonische Gefasel. Can: 96 http://www.vatican.va/archive/DEU0036/_PC.HTM
      Das Motu Proprio als Erklärung oder Willenserklärung kommt einem Eid oder Affidavit gleich. Der Vatikan ist eine Gesellschaft, ein Verein oder Körperschaft und hat Präsidenten die in diesem Fall halt Päpste genannt werden. Da ist nichts magisches daran. ((Höchstens das was unter deren Kuttenröcken verborgen ist 😂)). Als Chef der römisch-canonischen Vermutungen was Recht sein könnte, zählt jede Sauerei die sich als vermutetes RECHT in diversen anderen Vereinen eingeschlichen hat. Nun bei uns im Dorf gibts zig alte Weiber die richtig vermuten, dass hinter Schlafzimmerfenstern im Dorf regelmäßig gefickt wird. LEUTE, werdet mal wach. Selbst wenn sich eine Vermutung als richtig erweißt, heißt das noch lange nicht das Dir das RECHT übertragen wurde zu richten was sich im Privaten abspielt, solange niemand geschädigt wird und darauf einen Eid/ Affidavit leistet. Ein Eid der Wahrheit bindet Dich und das Gegenüber gleichermaßen und muss mit einem Gegeneid Punkt für Punkt entkräftet werden. Das Motu Proprio des Chefs der römisch-canonischen Vermutungen ist Basis aller Rechtsvermutungen und der Cheffe entsagt sich damit aller Verantwortung dafür. Jeder ist selbst Verantwortlich und steht in unbeschränkter kommerzieller Haftung oder Verbindlichkeit in seiner Funktion als WAS-AUCH-IMMER.
      Da sich nur aus Verträgen Rechte definieren ist alles relatives Recht an Verträge gebunden und nur von den Vertragsunterzeichnern geschuldet. Komprende!!!! Da ist dann Ende der Fahnenstange der Vermutungen. Wenn sich der Vertrag auf andere Verträge bezieht wird die Beweiskette ziemlich lückenhaft, wenn statt FAKTEN hier VERMUTUNGEN verflochten sind. Das ist dem selbsternannten Oberhirten (Pontifex) bewußt, dass er mit seiner römisch-canonischen Scheiße die treuhänderische Verantwortung trägt derer er sich entledigen will.
      Alles sind Treuhandgesellschaften ob verdeckt oder offen, privat oder öffentlich. Der Kaiser war der höchste im PERSONENstand und hatte die Ehrenpflicht das Gemeinrecht eines jeden Mannes und Weibes zu schützen. So wie die Könige und Königinnen stets nur Titel trugen, solange sie diese ehrten. Sobald eine unheilbare Entehrung vorlag ging es in die Verbannung. Aus fertig MickeyMouse. Daher die Begriffe „zu treuen Händen“ etc. was mit der Ehre den höchsten Wert menschlicher Würde darstellt.
      ——————————————————-
      Wer bekommt den von den Finanzämtern noch alles fiktive Schulden auf Vermutungen angedichtet?
      Hatte der Deutsche Kaiser und König von Preussen denn die Treuhandschaften seines Volkes missbraucht, wenn er nur seinen Bündnispflichten nachgekommen ist?
      An diesen Stellen werden die Falschspieler immer mehr ins Licht gezerrt.
      So sehr, wie der Schatten das Licht braucht, braucht das Licht den Schatten nicht.
      http://schaebel.de/was-mich-aergert/versklavung/gilt-das-motu-proprio-nun-fuer-menschen-oder-personen/007557/

      Reply
    2. 4.2

      Tom

      Wenn das mal nicht ein Meinungsverbrechen darstellt !!!

      Reply
  18. 3

    arkor

    Passend dazu ist ja die Darstellung des vermeintlichen Diktators Erdogan in der Bundesrepublik durch alliierte Lizenzmedien.
    Interessante Meldung allerdings in denselben gestern: Die Türkei verbietert ja den “Abgeordneten” des Bundestages die Nichtkombattanten der “Parlamentprivatsöldnerarmee” zu besuchen und droht den konsularischen Schutz, die Immunität, nicht zu gewähren, was klar die staatliche Inexistenz der Bundesrepublik und ihrer “Vertreter” zeigt. Die USA hat dies im Rahmen der Snowdenaffaire noch deutlicher, auch durch ein Gutachten dargelegt, wo den Bunzelvertretern klar gemacht wurde, dass ihre “IMMUNITÄT” gar keine Immunität im völkerrechtlichen Sinne ist, sondern eine reine KANNREGELUNG, also GAR KEINE, was übrigens fogerichtig ist und ich schon viele Jahre vorher schrieb, auch in den Lizenzmedien in den Kommentaren.
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/europa-und-die-tuerkei-jetzt-muss-hart-verhandelt-werden-a-1149198.html
    Die lächerliche Darstellung eines verhandelnden Europas setzt dem ganzen kriminellen Treiben die Krone auf. Die USA legten und zwar völkerrechtlich völlig korrekt, dar, dass sie nur Verträge mit den Staaten Europas abschließen, aber nicht mit der EU, was auch tatsächlich so ist, auch wenn die krminellen EU-Politiker einen anderen Eindruck erwecken wollen.
    Auch die Handelsabkommen, beispielsweise wie alles andere werden IMMER mit der europäischen Staaten abgeschlossen und dementsprechend von den jweiligen Vertretern unterschrieben, ohne die es keine Gültigkeit haben kann.
    Die EU ist also in Wirklichkeit überhaupt nichts mit Gegenstand behaftetes.

    Reply
    1. 3.1

      arkor

      5 Minuten für Tusk, 15 für Juncker und ein paar Minuten, wenn nicht nur Sekunden für die “Außenbeauftragte” der …ähm was?…ja EU….scheinen ja wichtige Leute zu sein……komisch, denn in den Medien werden die immer als so wichtig dargestellt und die ganze EU….und nun?…..bekommen sie weniger Zeit als der Schuhputzjunge, der sich um die Schuhe des US-Präsidenten kümmert………”Joi, …sag mal weisst Du was Neues über eine Organisation, die sich EU nennt?
      https://www.welt.de/politik/ausland/article164902503/Donald-Trump-erkundet-das-Hoellenloch-Bruessel.html
      Das ist sowas von löcherlich, immerhin sollen sie die stärkste Wirtschaftsmacht der Erde vertreten…….sagt man in den Medien….

      Reply
      1. 3.1.1

        logos

        Der Verein beruft sich auf Coudenhove-Kalergi, Schöpfer einiger anderer Pamphlete.
        Hier ist noch eine Tatsache zu der Sippe Coudenhove-Kalergi:
        <blockquote"
        Der böhmische Samurai
        Ein Paradiesvogel im Nachkriegs-Regensburg
        Bernhard Setzwein erzählt die staunenswerte Geschichte eines echten Aristokraten, der in den 50er und 60er Jahren durch sein exzentrisches Auftreten einiges an Aufsehen erregte. – Nach seinem Tod erschien unter Pseudonym sein reichlich kruder Menschenfresserroman "Ich fraß die weiße Chinesin", der auf der Buchmesse 1967 Furore machte.
        Er wohnte in der Dachkammer eines Hotels und sein Hab und Gut passte in einen einzigen Koffer. Doch die Art, wie er in den 1950er und 60er durch die Straßen Regensburgs ging, zwar in löchrigen Strümpfen, aber mit einem Lorgnon vor dem linken Auge, ließ erkennen: Er war ein wirklicher Aristokrat vom Scheitel bis zur Sohle, vor allem mit dem gewissen Maß an Exzentrik.
        Die Coudenhove-Kalergis – eine erstaunliche Adelsfamilie.

        Und in der Tat stammte Johann Graf Coudenhove-Kalergi von einer der erstaunlichsten Adelsfamilien ab, die das alte Europa hervorgebracht hat. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts war ihr Stammsitz das in den böhmischen Wäldern gelegene Ronsperg. Graf Hansi, wie ihn seine Freunde nennen durften, wuchs dort zusammen mit sechs Geschwistern auf. Geboren jedoch wurde er, wie sein Bruder Richard, Begründer der Paneuropa-Bewegung, in Tokio, denn seine Mutter Mitsuko war die japanische Ehefrau des Habsburger Diplomaten Heinrich von Coudenhove-Kalergi. Sie musste ihrem Gatten folgen, als der sein böhmisches Erbe antrat … in Japan ist die Geschichte der “ersten japanischen Frau in Europa” so populär wie bei uns die der Kaiserin Sisi.
        http://www.br.de/radio/bayern2/bayern/land-und-leute/graf-hansi-der-boehmische-samurai-setzwein100.html
        Eine wirklich “edle” Sippschaft. Passt irgendwie zu der schmuddeligen Story um den Verein EU und ihrer “ehrenwerten” Gründer bis in die heutige Zeit, die immer noch Medaillen und Coudenhove-Kalergi Preise vergeben.

        Reply
        1. 3.1.1.1

          Maria Lourdes

          Danke logos – gruss Maria!

      1. 2.1.1

        Felix

        Meinungsfreiheit, in 2 Minuten erklärt von Demokrat Wiesel Elie:

        Genial!

        Reply
    1. 2.2

      Skeptiker

      @Ulysses Freire Da Paz Junior
      http://trutzgauer-bote.info/wp-content/uploads/2015/05/Lippmann.jpg
      https://germanenherz.files.wordpress.com/2015/05/der-maulkorbparagraph-130-stgb-volksverhetzung.jpg
      Der Maulkorbparagraph 130 StGB Volksverhetzung
      Der Begriff Volksverhetzung bezeichnet in der Bundesrepublik Deutschland eine Straftat. Richtiger hieße es jedoch Bevölkerungs-Verhetzung, da Hetze gegen das Deutsche Volk durchaus erlaubt und sogar erwünscht ist. Das Gegenstück in der sogenannten „DDR“ hieß Staatsfeindliche Hetze. Repressive Regime benötigen derlei Willkürparagraphen, um Gegner und Kritiker kriminalisieren zu können und gegebenenfalls mundtot zu machen.
      Hier weiter.
      https://germanenherz.files.wordpress.com/2014/05/germanenherz_toto_haas.png
      https://germanenherz.wordpress.com/2015/04/22/der-maulkorbparagraph-130-stgb-volksverhetzung/
      Gruß Skeptiker

      Reply
        1. 2.2.1.1

          Morgenrot

          Ja, wenn ich diese drei Lumpen sehe! Und dieser Abschaum der Unterwelt stellt den Reigen der Demoktatieheiligen dar!
          Es ist wirklich unfaßbar, wie verblendet der Mensch sein kann.

        2. Morgenrot

          Andy:
          Vielen Dank! Auch wenn es sehr unappetitlich ist, sich mit diesen Lumpen abzugeben, so ist es doch unerläßlich, Kenntnis ihrer Verkommenheit zu haben.
          Gruß Morgenrot

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen