lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.746 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.746 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Rheuma und rheumatoide Arthritis ohne Medikamente geheilt!

Posted by Maria Lourdes - 28/05/2017

„… Bei der Krankheits-Schulmedizin handelt es sich um nichts anderes als ein im Laufe der Jahrhunderte geschickt aufgebautes Schwindelsystem …“, sagte Franz Konz, der 1965 dem Krankenhaus entfloh und selbst sein schweres Krebsleiden heilte.

Franz Konz studierte über drei Jahrzehnte lang in europäischen und amerikanischen Universitätsbibliotheken Schulmedizin sowie Naturheilkunde und verfasste den Bestseller: Der große Gesundheits-KONZ
Am 23. April 2013, verstarb Franz Konz mit 86 Jahren.

Wie Sie für den Rest Ihres Lebens eine große Zahl von Krankheiten in den Griff bekommen können, ohne einen Arzt aufsuchen zu müssen,
erfahren Sie hier!

Anstelle der Schulmedizin setzt Reiner Niessen auf Bios Logos – Eine ungewöhnliche Gymnastikmethode mit erstaunlichen Ergebnissen… hier ein Patientenbericht von Bettina aus Sachsen, Diagnose rheumatoide Arthritis.
Sie darf aufgrund der fortschreitenden Erkrankung viele Lieblingsspeisen nicht mehr essen und musste das geliebte Tanzen aufgeben. Trotzdem nehmen die Schmerzen und nachfolgend die Dosierung der Medikamente immer weiter zu… bis sie sich an Bios Logos Thailand wendet …

Rheuma und rheumatoide Arthritis ohne Medikamente geheilt!

Mein Dank an Reiner Niessen, sagt Maria Lourdes! 

Mein Name ist Bettina, ich bin 55 Jahre alt. Vor ca. 1,5 Jahren erlebte ich das erste Mal massive Schmerzen im rechten Knie, so dass ich von heut auf morgen kaum noch laufen konnte. Gleichzeitig schmerzte die linke Schulter so sehr, dass ich mich kaum noch alleine an-und ausziehen konnte. 2 Tage später konnte ich keinen Löffel mehr halten, so schmerzte die rechte Hand. Voller Panik ging ich zum Arzt und erhielt die Diagnose rheumatoide Arthritis – unheilbar. 1,5 Jahre Tabletten, Spritzen, Entgiftung, radikale Ernährungseinschränkungen … nichts half. Ich baute immer mehr ab körperlich und psychisch.

Zum Glück fand ich Bios Logos, las alles was ich dazu finden konnte und ich stellte eine Patientenanfrage. Ich schickte Fotos meiner Fußnägel, meiner Haltung, Videos von meinem Gang und vom Treppensteigen. Erstaunlicherweise kam Herr Niesen allein vom Betrachten dieser Fotos und Videos zu den gleichen Ergebnissen, welche auch der Rheumatologe in Deutschland anhand von Blutanalysen bereits herausfand: zu wenig Blut, zu wenig Sauerstoff im Blut. Das hat mich überzeugt. Ich freute mich sehr, als ich die Zusage erhielt und dann ging es los nach Thailand.

Hier in Pattaya erlebte ich eine liebevolle, aufmerksame, hilfsbereite, ja fast familiäre Betreuung. Ich wurde nie allein gelassen und ständig gab es Reflexionen über meinen momentanen Gesundheitszustand und über zu erwartende Reaktionen des Körpers auf bestimmte Maßnahmen. Das gab mir viel Vertrauen in die Bios Logos Methode und ich habe dabei viel über mich gelernt.  Zuerst wurde an meiner Haltung gearbeitet. Ich bekam jeden Tag angepasste andere Absätze unter meine Turnschuh. Bereits nach 3 Tagen waren meine Schultern und mein Oberkörper wieder gerade. Jeden Tag wurden alle Veränderungen gemessen, gewogen, per Video und Foto dokumentiert.

Die 2,5 Wochen hier waren kein Zuckerschlecken. Ich kämpfte mich wirklich durch und holte mir damit meinen Körper zurück. Reiner und Lars holten mich aus meiner Komfort-Zone, spornten mich ständig zu noch mehr Leistung an. Die gymnastischen Übungen waren gezielt ausgewählt und exakt auf mich abgestimmt. Jeder Schritt wurde genau erklärt, so dass ich immer mehr begriff, was in meinem Körper vor sich geht und warum gerade jetzt diese Übung so wichtig ist. Das Durchhalten war richtig hart für mich. Ich hatte aber die Unterstützung aller Mitarbeiter/innen hier und immer das Ziel vor Augen: dies ist meine Chance, um wieder gesund zu werden.

Gezielt wurde daran gearbeitet, dass sich mehr Blut bildet, dass ich mehr Sauerstoff bekam, dass sich mein gesamter Stoffwechsel veränderte. Mein Immunsystem, welches durch die Tabletten ganz unten im Keller war, wurde wieder aktiviert. Meine Muskeln bekamen richtig was zu tun: und zwar in einer so hohen Belastung, wie ich es nie für möglich gehalten hätte, dass ich das kann. 1111 Kniebeugen, 1111 Rumpfbeugen, 222 x Hinlegen und Aufstehen. Ich war erstaunt und glücklich über diese Ergebnisse und noch mehr darüber, dass ich keine Rheumaschmerzen mehr spürte.

Schon ab dem 2. Tag probierte ich wieder Essen, auf welches ich 1,5 Jahre verzichtet habe in der Hoffnung, die rheumatischen Entzündungen damit in Schach zu halten. Und in Punkto Schmerzen oder geschwollene Gelenke passierte nichts (außer der heftigste Muskelkater meines Lebens). Bereits nach 1 Woche flitzte ich eine Wendeltreppe hoch und runter wie in meinen Jugendjahren.

Die Zeit hier hat mir sehr gut getan, hat mir in vielen Dingen die Augen geöffnet, ganz viel Energie, Selbstvertrauen und Mut gegeben, gewisse Dinge im Leben anders anzupacken. Dazu gehört auch, in Zukunft kritischer zu sein was ärztliches Handeln und Medikamente betrifft. Man hat es hier sogar geschafft, dass ich mich meiner Höhenangst stelle: niemals wäre ich zu Hause Achterbahn gefahren oder hätte einen „Bungee Jump“ auch nur in Erwägung gezogen. Hier habe ich das gemacht und fahre nach Hause mit der Gewissheit: ja ich kann es wenn ich es will. Ich bin vom Rheuma geheilt, ich kann ohne Medizin ein lebenswertes Leben weiter genießen und danke dem Bios Logos Team von ganzem Herzen dafür!

Meine weiterführenden gymnastischen Übungen für zu Hause werde ich sehr ernst nehmen, damit es für immer so bleibt.

Bettina N. – Pattaya, den 18. Mai 2017

Rheuma – Geheilt ohne Medikamente


Video von Bios Logos: Rheuma – die andere Wahrheit . . .


Die Macht der Gegenseite scheint wohl doch ungebrochen zu sein..!


Bios-Logos: Bandscheiben, Asthma & zu niedriger Blutdruck in wenigen Tagen geheilt!


Bios Logos – Die ungewöhnliche Heilmethode durch Gymnastik


Selbstheilung ohne Schulmedizin: Nichts glauben – selbst prüfen!


Das Geschäft “Krankheit” und die Lügen dahinter! 


Der große Gesundheits-KONZ – Franz Konz ist das beste Beispiel dafür, dass auch Schwerkranke durch UrMedizin genesen können. Er befreite sich selbst von Magenkrebs… hier weiter


Wundermittel Natron – das Hausmittel unserer Großmütter: Heutzutage ist Natron als preiswertes und dennoch hochwirksames Hausmittel leider in Vergessenheit geraten – zu Unrecht, denn Natron ist ausgesprochen vielseitig einsetzbar und dabei ganz natürlich und umweltschonend. Natron ist schlichtweg ein Multitalent! hier weiter


Lass los. Mach dich frei. Öffne dich für Freude und entdecke ein uraltes Geheimnis neu – mehr hier >>>


Menschliche Emotion formt die Physikalische Realität!


Einen Scheiß muss ich! Mangelnde Faulheit kann zu Burnout führen! Dennoch leiden immer mehr Menschen unter maßlosem Müssen. Aber müssen wir wirklich abnehmen, aufräumen und uns ökologisch korrekt verhalten? Vorwärtskommen im Job, zu allem eine Meinung haben und rausgehen, wenn die Sonne scheint? »Nein!«, sagt Tommy Jaud, »einen Scheiß müssen wir … hier weiter >>>


Ruhe und Ausgeglichenheit finden – Immer mehr Wissenschaftler empfehlen Achtsamkeits-Meditationen und Yogaübungen im Kampf gegen Burn-Outs und seelische Blockaden. Meditationssitze mit Kokosnuss-Faser gefüllt, wie sie auch in Meditationszentren verwendet werden, finden Sie hier >>>


KREBS mag Weizen, liebt Zucker und knutscht Milch


Unaufhaltsamer Alleskönner DMSO


Krebszellen lieben Zucker – Patienten brauchen Fett
Mit der Diagnose „Krebs“ konfrontiert, suchen viele Menschen nach Möglichkeiten, wie sie selber aktiv dazu beitragen können, den Verlauf ihrer Krankheit positiv zu beeinflussen. Eine der ersten Fragen ist hier meistens: „Kann ich an meiner Ernährung etwas verbessern?“ Und tatsächlich setzt sich eine grundlegende Erkenntnis im klinischen Alltag durch: hier weiter


Krebstherapie für Jedermann

Einfach lesenswert. 

Natriumhydrogencarbonat – NaHCO3 – in Deutschland auch als „Kaiser Natron“, Natron oder Speisesoda für wenige Cents zu erstehen – hat die Eigenschaft, ein übersäuertes Milieu in den basischen Bereich zu überführen… hier weiter

Aber Aufpassen!
Backpulver ist fast das Gleiche, hat aber Zusätze, wie Phosphat, Weinstein… was nicht gesund ist.


Krebs nicht heilbar, wenn die zugrunde liegende Ursache nicht beseitigt wird!


BioMat Professional Heilwärmematte
Bei der BioMat handelt es sich um ein von der amerikanischen Gesundheitsbehörde zugelassenes medizinisches High-Tech-Produkt. Sie wird von Hand in 17 Schichten hergestellt und ist weltweit in unzähligen Praxen von Ärzten, Heilpraktikern, Therapeuten und Privathaushalten erfolgreich im Einsatz. Die BioMat erzeugt Wärme sowie eine völlig natürliche Heilenergetik in jeder Zelle des Körpers… >>>Hier mehr erfahren>>>


Was ist das Quantum Energy Pad?
Das Wort »Quant« bezeichnet ein Objekt, das durch einen Zustandswechsel Energie erzeugt.
Die Wirkungsweise der Quantum Energy entstammt der Forschung von Dr. Albert Szent-Györgyi, der im Jahr 1937 den Nobelpreis für das Extrahieren von Vitamin C gewann und dabei feststellte, dass eine lebende Zelle mit seinem elektrischen Feld Einfluss auf das elektrische Feld einer anderen lebenden Zelle nimmt. Die führt nach Dr. Albert Szent-Györgyi zu einer Erhöhung der menschlichen Immunität, lindert Schmerzen und stärkt die Gehirnfunktion… >>> Hier weiter >>>


Der Alptraum für die Pharma
Natron und Himalaya-Salz. Natron ist sehr günstig und kann praktisch überall gekauft werden. Dass wir wissen, dass Natron verwendet werden kann um Erkrankungen und andere gesundheitliche Probleme zu behandeln, will die pharmazeutische Industrie natürlich nicht… hier weiter


Nichts für schwache Nerven!
Erfahren Sie, auf welche perfide Art erfolgreiche Therapien unterdrückt werden. Als ausgestiegener Insider erzählt Prof. Dr. Peter Yoda, wie Patienten und Ärzte täglich betrogen werden. Mit schockierenden Einsichten erklärt er welche unglaublichen Systeme dahinter stehen und wie Regierungen und Pharmafirmen über Leichen gehen. Peter Yoda zeigt hemmungslos auf, wie falsch und gefährlich die heutige Medizin ist… hier weiter


Die Wahrheit über Krebs


Was Oma und Opa noch wussten – Das Wissen unserer Großeltern, die mehr als eine existenzielle Versorgungskrise zu überstehen hatten. Weise Ratschläge, einfache Rezepte und bewährte Einsichten, wie wir auch ohne Geld, Strom und Supermarkt für eine lange Zeit gut, gesund und nachhaltig überleben können… hier weiter


Natron: Saurer Tod vs. Basisches Leben – Natriumbicarbonat zählt sicherlich zu den nützlichsten Substanzen der Erde. Kein Wunder also, dass pharmazeutische Unternehmen es nicht gerne sehen, wenn Ärzte oder irgend­jemand sonst darüber Bescheid weiß. Doch Natriumbicarbonat ist ein wichtiges und dabei absolut sicheres Medikament, dass Außer­gewöhnliches zu leisten vermag. >>informieren Sie sich hier


MMS: Der Durchbruch ein  »Wunder-Präparat«


Rezepte des Alltags mit Natron – Neben vielen Alltags- und Kochrezepten mit Natron wird hier auch die zugrunde liegende Wirkung auf einfache Weise erklärt. hier weiter


Entzündungen-Die heimlichen Killer – Welche Gemeinsamkeiten mag es zum Beispiel zwischen einer Schnittverletzung, einem Herzinfarkt, einer Zahnfleischentzündung, einem Schlaganfall, Diabetes, Magengeschwüren, einer Sportverletzung, der Alzheimererkrankung oder Krebs geben? All diesen Beschwerden und Erkrankungen liegt eine Entzündungsreaktion zugrunde. >>wie Sie sich schützen können erfahren Sie hier


Jeden Moment bewusst erleben


20 Jahre länger leben – Vergessen Sie, was Sie über das Alter wissen. Da ist vieles falsch. Jeder von uns kann heute mit natürlichen Mitteln Krankheiten besiegen und im Alter Gebrechlichkeit und Vergesslichkeit verhindern. Lebensjahre müssen nicht länger Belastung sein, sondern können zur Freude werden. hier weiter


Mühelose Heilung – Lassen Sie Ihren Körper die Arbeit übernehmen. Von Geburt an haben Sie Anspruch auf eine blühende Gesundheit, und sie ist leicht zu erreichen – Sie dürfen sich nur nicht selbst im Weg stehen. Der Schlüssel für ein langes und gesundes Leben liegt in unserer DNA. Wir müssen diese Heilkräfte unseres Körpers nur aktivieren.hier weiter


LUBANA Basenbad – Weiche und geschmeidige Haut


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter


Hanf heilt – Die ideale »Volksmedizin« Anhand von 45 Fallstudien wirh hier die therapeutische Wirksamkeit von Hanföl bei diversen Problemen und Krankheitsbildern dokumentiert. Hier können Sie sich überzeugen, dass Hanföl z.B. bei Krebs, chronischen Schmerzen, Autismus und sozial unangepasstem Verhalten zu einer dramatischen Besserung führen kann. Oft reichen kleinste Dosen, die keinerlei Trübung des Bewusstseins und der Handlungsfähigkeit bewirken. Eine Anleitung zeigt, wie das Hanföl gefahrlos und leicht destilliert werden kann. Man braucht dafür keine Laborausstattung und kein Expertenwissen… hier weiter >>>


Wer dies tut, wird sich viel Not und Leid ersparen… hier weiter


Die Wahrheit über Krebs – 16 Ärzte, 13 Überlebende und 10 Wissenschaftler und Medizinjournalisten brechen ihr Schweigen. Sie erzählen die Wahrheit über Krebs und zeigen, wie diese Krankheit vollkommen natürlich verhütet, behandelt und besiegt werden kann! hier mehr dazu >>>


Q10 – Spray – Q10 in ultrakleiner Tropfenform – Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht… Um die freien Radikale zu entschärfen und unsere Zellen zu schützen, braucht unser Körper eine Art Polizei. Diese Rolle übernehmen Antioxidantien wie beispielsweise Glutathion, Vitamin C oder Vitamin E.
Daher übernimmt das Coenzym Q10 nicht nur eine wichtige Aufgabe für die Energieversorgung sondern auch für die gesamte Zellgesundheit… hier weiter


Wertvolle Helfer gegen Krebs

Veganes Multi-IronBio-NonisaftKurkuma mit Bioperin – Wurzelkraft
Powerfrüchte -CranberriesBio-Aroniabeeren – 
Trank des LebensPropolis


Aprikosenkerne bitter – Aprikosenkerne sind ein reines Naturprodukt. Trotzdem hat die WHO die Verzehrempfehlung auf ein bis zwei Kerne pro Tag festgelegt. Bittere Aprikosenkerne in guter Qualität sind schwer zu bekommen. Wir haben sie für Sie: Sehr gute Rohkostqualität aus ökologischem Landbau und ohne Fremdstoffe. hier weiter


Aprikosenkernöl Bio – Das Öl revitalisiert die Haut und erhält ihre Elastizität. Besonders wirksam bei empfindlicher, trockener Haut. Es unterstützt die Zellerneuerung, regt den Hautstoffwechsel an und strafft das Gewebe.  Ausserdem wirkt es beruhigend auf gereizte Haut, u.a. auch nach intensivem Sonnenbad. hier weiter


Cannabis als Medizin – das erstaunliche Heilpotenzial einer uralten Nutzpflanze…


Instinktbasierte Medizin – ist ein Selbsthilfesystem, das dem Patienten ermöglicht, die Grundursache seiner Erkrankung zu erkennen und zu beseitigen. Die Symptome ( die sogenannte Erkrankung ) beheben sich bei richtiger Ernährung und gesunder Lebensweise von selbst. Wie sie sich selbst heilen können, erfahren Sie hier


NEUE MEDIZIN: Was ist eigentlich die Germanische Heilkunde? Die Schulmedizin hat in der langen Geschichte auf der ganzen Linie versagt. Wir müssen wieder lernen die Verantwortung für unsere Gesundheit in die eigenen Hände zu nehmen… mehr hier


Wirksam die Weizenwampe vermeiden

Die Gesetze der ewigen Jugend – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Was ist eigentlich dieses DMSO?


Stress – die Hauptursache aller Krankheiten – Alle Krankheiten entstehen durch einen Mangel an Energie. Und der größte Energieräuber ist mentaler und emotionaler Stress, die Hauptursache aller Krankheiten. Stress entzieht uns Energie in einem so starken Ausmaß, dass dem Immunsystem jede Möglichkeit genommen wird, zuverlässig zu funktionieren. Doktor Coldwell hilft Ihnen zu zu begreifen, dass immer Hoffnung besteht, egal wie schlimm ihre gesundheitliche Situation im Moment ist. hier weiterlesen>>>


Chemotherapie – der sichere Tod – 95 % aller Krebskranken welche sich einer Chemotherapie unterziehen sterben nicht am Krebs sondern an der Chemotherapie! hier weiter


MMS Gold – Lebensmineralien

121188
Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind. Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase… hier weiter >>>


Das Geheimnis, das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will – Die hoch dosierte Vitamin-D3-Therapie des letzten Jahres kurierte all meine chronischen Krankheiten – die ich teilweise mehr als 20 Jahre lang mit mir herumgeschleppt hatte! hier weiter


Faltbarer Wasserkanister mit 30 Liter Fassungsvermögen – Die Bundesregierung bereitet die Bevölkerung auf einen Notstand vor. Umfasst Ihre Familie vier Personen? Dann sollten Sie besser immer 40 Liter Trinkwasser vorrätig halten, heißt es in einem neuen Sicherheitskonzept der Bundesregierung. Es ist empfehlenswert, einige Kanister bereit zu haben, um in einem Krisenfall rechtzeitig Trinkwasser abfüllen und auch lagern zu können. Im Gegensatz zu festen Kanistern braucht dieser Faltkanister kaum Platz, ist gut stapelbar und durch sein niedriges Gewicht leicht zu transportieren. Davon sollten Sie immer einige zur Verfügung haben… hier >>>


Whistleblower: Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Über Stress, Depressionen und Burnout


Akute psychische Erkrankungen – Handlungsanweisungen


Neue Perspektiven zu Stress, Burnout, Kranksein und Gesundheit


Erleben Sie selbst: Der Geist ist stärker als die Gene!


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Wie Sie Ihr Heim auch gegen mehrere Störenfriede wirksam schützen


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


Wir fressen uns zu Tode: Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit


„Sturmflut der Völker“, wie die Regierung „Merkel“ unser Land destabilisiert


60 Antworten to “Rheuma und rheumatoide Arthritis ohne Medikamente geheilt!”

  1. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  2. […] https://lupocattivoblog.com/2017/05/28/rheuma-und-rheumatoide-arthritis-ohne-medikamente-geheilt/ […]

  3. firebib said

    Klasse Bericht, habe nur positives gelesen bisher über Bios Logos.

  4. Reiner Nießen said

    hallo maria
    vielen dank das du mich immer wieder mit deinen beiträgen unterstützt die wahrheit über dieses gesundheitssystem an die öffentlichkeit zu bringen.

    wir wissen beide das wir es nicht schaffen werden das die verantwortlichen zur rechenschaft gezogen werden oder eine methode einzug in die schulmedizin erreicht um die heutige pharma weitgehnd zu ersetzen.

    wir werden verlieren, das sagt mir jedes opfer der schulmedizin das hier bei uns vorstellig wird.
    die eingangserwähnte bettina war eines dieser opfer.
    ich nenne sie nicht mehr patienten sondern opfer.
    dieses recht nehme ich mir herraus, nach so vielen die uns hier erreichten und geheilt wieder verließen.
    bettina war also das 924. opfer bei dem wir helfen konnten.

    wann fängt jemand an in alleroffenheit mit dem finger auf die täter zu zeigen?
    wann reicht es , wieviele müssen noch weiter leiden?

    aber ich hörte einmal : wer nicht kämpft hat schon verloren.
    wir haben es wenigstens versucht.

    es tut gut auch in einem aussichtslosen kampf zu wissen das man nicht ganz alleine ist.

    danke maria.
    gruß aus thailand
    reiner

    im abschluß zwei zahle zum allgemeinen verständnis:

    18 800 tote menschen in einem jahr in deutschland durch ….
    http://www.tagesspiegel.de/politik/aok-krankenhausreport-2014-mehr-tote-durch-behandlungsfehler-als-im-strassenverkehr/9365376.html

    58 000 tote menschen in einem jahr in deutschland durch…..
    http://www.rp-online.de/leben/gesundheit/medizin/wie-aerzte-ihre-patienten-gefaehrden-aid-1.3827783

    • Andy said

      Ja so ist es Reiner, eine Abkehr von diesem voelkerzersetzendem System kann m. M. nur durch verantwortliche Repraesentanten der Voelker bewirkt werden. Die wachsen leider nicht an den Baeumen und wenn ein Volk Glueck hat, bekommt es vielleicht alle 200 oder 300 Jahre so eine Moeglichkeit aus ihren Reihen.

      Mit besten Gruessen und Hochachtung nach Thailand
      Andy

    • Wolfgang Ernst said

      ALLVATERS Segen und Frieden Ihnen Herr Reiner Niessen,

      Sie haben hervorragende Arbeit im Dienste der Menschheit geleistet. Über 900 anderen Menschen haben Sie geholfen wieder ein „normales“ Leben führen zu dürfen.
      Ohne etwas dafür an Gegenleistung auch nur im Ansatz, OPFERN SIE sich für Andere auf.

      Dieses Herr Niessen (ich bitte um Entschuldigung, schreibe auf Hanndy, deshalb ss) ist der auch der Grund warum ausgerechnet Sie von höheren Wesen dafür ausgesucht wurden.
      Es ist IHRE LIEBE (AGAPE) die Sie kranken, leidenden Menschen entgegen bringen.
      Wir befinden uns zur Zeit noch im Materie Bereich. Jeder Mensch braucht dementsprechend auch seine Ruhephasen. Das heiSSt, es sind Grenzen gesetzt. Dieses trifft auch auf den „Seelischen“ zu. Ich gehe jetzt mal davon aus, daSS Sie in Thailand auch zumindest einen Vertrauenswürdigen Menschen haben, an deSSen Seite Sie Sich mal „aus heulen“ können.

      Sie gestatten daSS ich Ihnen ein paar Sätze eigener Erfahrungen auf meinem Weg schreibe. Danke schön!

      So ungefähr Herbst 2012 begann es in mir zu „arbeiten“. Ich spürte eine Veränderung in mir, noch nicht stark, aber fühlbar. Ich fragte zwei ehemalige Arbeitskollegen ob diese auch dieses bemerken? Nein, du machst ’nen völlig psychischen STABILEN EINDRUCK auf uns.
      Meiner leiblichen Mutter stellte ich dieselbe Frage. Ihre Antwort war “ ha, daSS spüre ich auch“. DaSS war „kurz“ nach meinem „klinischen Tod“.
      Weder sie noch ich konnten dieses „Ding fest“ machen. Die Zeit danach durfte ich sehr viel von EUCH ALLEN lernen.
      WiSSen, von dem ich vorher nichts gehört/gelesen habe. Anfang 2013 habe ich vermehrt auf TG geschrieben und einen ganz speziellen Menschen kennen lernen dürfen.
      Während eines Telefongesprächs fragte ich ganz klein Laut : „Bin ich derjenige, auf den die Menschheit wartet?“ Seine Antwort war JA! „Wolfgang, erinnere dich wer du bist! Wir sind du!“
      (Versuchen Sie Sich kurz in diese Situation hinein zu versetzen.)

      „Hmmmm….“sagte ich zu diesem, „…also, wenn ihr alle ich seid, dann heiSSt dieses ja, daSS ich ihr Alle bin. Jetzt habt ihr alle verschiedene Charaktere, daSS bedeutet, ich habe alle diese auch. …Dann bleibt ja nur eine Möglichkeit übrig! …bevor ich dazu was sage, muSS ich erstmal drüber nach denken.“ ….

      Im Mai 2014 wurde der „Räumungsbefehl“ vollzogen. Ungefähr ein Jahr vorher habe ich sämtliche Zahlungen eingestellt. Auch habe ich ab dieser KEIN EINKOMMEN. Tja, ohne Geld auch keine Stoma Beutel und Basisplatten, kosten ~ 180€ (je nach Hersteller)…. und dann (04.05.2014) ist ca 5Monde „Keller Kind“ angesagt UND jeden Morgen die „gleiche Sch….e“. „Der hat den Knall nicht gehört“ war das harmloseste daSS die Menschen, den denen ich vorher an der „Trinkhalle“ gelehrt habe. Diese Menschen sind die, die gesellschaftlich eh schon am Boden sind und in die „mit freuden“ weiter „rein getreten“ wurde und wirt.
      Alkoholiker, Drogisten (Speed und so’nen Dreck) etc…. Spd’ler, „die Linke“ alles vorhanden.
      Einer gg alle…. „Er kam, sah und ‚mischte‘ die ‚Trinkhalle‘ verbal auf !“ ja, sagte (lachend) einer der Angestellten, genauso!
      Und trotzdem war ja heftigster Widerstand seitens der Anderen. So „manches mal“ hatte ich in diesem Keller Loch geseSSen und war fix und fertig, Tränen ohne Ende… Aufgeben wollte ich….und dann? Was geschah?

      –> „ReiSS dich zusammen Woefie, denke an dein Ziel. Also, du Arsch (extrem „laut“ im Gedanken) halte durch !!!!!!“……

      Kurze zwischen Frage

      –> WO WART IHR IN DIESEM MOMENT ? Finde diesen einen Gerechten auf der Erde! Für diesen bist du gekommen Wolfgang! Also stehe auf, du Arschloch, bewege dich. WIR WOLLEN DEINE LIEBE NICHT !!!! SIE SIND EIN FREUND ALLVATERS ! ! ! !

      Was bedeutet dieses –> Unendlicher Reichtum –> AGAPE !

      Weil Sie, Herr Niessen, diese haben, kann nichts und niemand, mit Ausnahme deSSen, der Sie beauftragt hat, Sie davon anhalten!

      Warum sind denn nach Thailand gegangen? Ego? Nein, s.o.!….
      Wer, nicht so starke Menschen wie Sie, ist für die „Aermsten“ da?

      Also Herr Niessen

      –> MACH WEITER DU „ARSCHLOCH“ !!!! <–

      Die nieder gedrückten sind es die UNS brauchen.

      In diesem Sinne bittet Sie ICH BIN weiter machen !

      Wotan + ISA-is

      PS per "du" war nicht so "hart" gemeint.

    • Gerne Reiner, vielen Dank für Deine Mitarbeit hier!

      Lieben Gruss nach Thailand zu Dir und Deinem BIOS-Logos-Team

      Maria Lourdes

    • Raimund Sowada said

      Sehr geehrter Niesen,
      vielen Dank für ihren Großartigen Beitrag bezüglich ihrer Berufung im Thailand!
      Sie tun wirklich viel gutes!

      Frei nach den Buddhistischen Sprichwort:
      „Am Morgen sollst versuchen die Welt positiv und am Abend lach über dich selber das du es versucht hast“!
      Habe ich Mitte 2015 gewagt eine Petition zu starten!
      Diese mir aber trotzdem sehr wichtig war! Natürlich habe ich eine Absage erhalten schon allein aufgrund der Brisanz dieses Themas.

      Gerne Poste ich auf diesen Blog den 2 Teil meiner Wiedervorlage der Petition!
      Auch wenn dieses Offizielle Dokument Zwei Jahre alt sind die Zahlen ziemlich Aktuell und aufjedenfall nach oben zu korrigieren und man sollte diesen etwas zu lange geratenen Beitrag aufjedenfall zu ende lesen, es lohnt sich!!!
      Schönen Sonntag und liebe, gesunde Grüße!

      Raimund Sowada
      raimund.sowada@gmx.de

      Deutscher Bundestag
      Petitionsausschuss
      Oberamtsrat B. Dziedzioch
      Platz der Republik 1
      11011 Berlin

      Bundesministerium für Gesundheit
      Karin Kaufmann- Happe
      Ministerialdirektorin
      Leiterin der Abteilung 3
      Gesundheitsschutz, Krankheitsbekämpfung & Biomedizin
      Rochusstraße 1, 53123 Bonn
      Friedrichstraße 108, 10117 Berlin

      Reutlingen, den 26. Oktober 2015

      Wiedervorlage meiner überarbeitenden Petition Pet 2-18-15-2125-020807
      Menschenwürdige Krankheitsbekämpfung/Prävention

      2.) Wiederlegung die in Ihrer Ablehnung Formulierten Wissenschaftlichen Studien des Robert Koch Instituts und der WHO, inklusive noch weitere eindeutigen Fakten die für meine Petition sprechen

      Meine Behauptung in der Ersten Fassung der oben genannten Petition „ Dass die Weltweite Mortalitätsrate von Krebserkrankungen über 90% betrage“
      Herr Dr. Antonius Helou und Frau Andrea Wilms (glaube ich) schreiben dazu das folgende: dass die oben genannte Aussage jegliche Grundlage entbehrt und steht im Widerspruch zu allen bekannten Statistiken. Ihr Beispiel ist eine Statistik der WHO vom Februar 2014 in dieser steht das in Jahr 2012 insgesamt 14 Millionen Menschen an Krebs erkrankt sind und davon 8,2 Millionen Menschen (ca. 60% und nicht wie die von mir beschriebenen 90%) an den Folgen der Krebserkrankung gestorben sind.

      Und Sie meinen wirklich dass bei einer Mortalitätsrate von 60% also 8,2 Millionen Menschen die an folgen der verschiedenen Arten von Krebs gestorben sind im Jahr 2012, das ein Plus Punkt für die Krebstherapie mit Chemo, Bestrahlung und Morphium ist?
      Ganz ehrlich: ich finde es unerheblich ob wir eine Sterberate von 15% bzw. 60% oder sogar doch 90% bei Krebs Weltweit oder in Deutschland haben, diese Sterberate ist definitiv zu hoch um nicht weiter aller Neuen Theorien gegen Krebs aufgeschlossen zu sein, vor allen für diese auch objektiv und unbefangen zu sein, auch wenn diese nicht auf dem 1.sten Blick Systemkonform sind. Zum Beispiel weil diese wie in Form der Germanische Heilkunde nicht nur die Pharmabranche die dann nur einen Bruchteil der Milliardengewinne erwirtschaftet wie mit Chemo & Co. Sondern den ganzen Onkologischen- Bereich der Schulmedizin mit Ihren Dogmen wie Gutartig oder Bösartig sehr alt aussehen lassen wird.

      Ich persönlich finde man kann nur von einer erfolgreichen Krebstherapie sprechen wenn diese eine reale Mortalitätsrate ausweist die unter 10% liegt. Alles andere ist und kann nicht akzeptabel, geschweige denn als Alternativlos angesehen werden.
      Ich hoffe Sie verzeihen mir diesen Vergleich aber in Moment ist es wahrscheinlicher das ich im Lotto Sechs Richtige+ Superzahl bei einer Ziehung haben werde als die Schulmedizin die 10% erreicht. Siehe hierzu auch gerne den Bericht der Deutschen Krebshilfe aus dem Jahr 2014 zum 50. Jubiläum. Trotz Milliarden DM/€ für eine Heilung der „Bestie“ Krebs, bekräftigt das DKFZ das die Krebsrate keinesfalls sinkt sondern steigt. „ Bis in Jahr 2025 könnten jährlich weltweit über 20 Millionen (das ist ein + von 40%) Menschen an Krebs erkranken. Das meldete zumindest die taz (Online- Ausgabe von 03.02.14) die sich auf eine Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) beruft, in dieser steht weiter: ja die Erkrankungsrate kann sogar in den nächsten Zwei Jahrzehnten um weitere 70% ansteigen.
      Jetzt habe ich aber Zwei fragen an Sie:
      1.) Sie beziehen sich bei Ihrer Begründung für die Ablehnung meiner Petition auf eine Statistik vom Februar 2014 der WHO. jetzt beruft sich die taz (Online- Ausgabe von 03.02.14) auf eine Studie ebenfalls von der WHO. Okay ich kann Ihnen folgen das Ihre benutzte Statistik aus derselben Studie der WHO stammt, bei der sich die taz Ihre Informationen her genommen hat, den 2 separate Erhebungen in solch einen kurzen Zeitraum sind eher unwahrscheinlich, aber sei es wie es wolle.
      Meine Frage ist nämlich wie können Sich die daraus zu entnehmenden Thesen/Fazite beide von der WHO so Gegenseitig sein und sich widersprechen?

      2.) Wie ist dieser Umstand trotz über 50 jährigen Milliarden Euro schweren Forschungen, den ganzen Schulmedizinischen Therapien, Dogmas, den Götter in Weiß, die in Ihren hermetisch abgeriegelten Festungen residieren samt den Neuesten Chemoprodukten und Ihrer Millionen $oder € teuren Medizintechnischen Fetische zu erklären?

      Wird die Menschheit langsam von Krebs zerfressen oder eher von dem medizinisch- industriellen- Komplex?
      Siehe hierzu „2015 das etwas andere Jahrbuch von Gerhard Wisnewski. Verheimlich vertuscht vergessen was 2014 nicht in der Zeitung S 120-121.

      An dieser Stelle würde ich kurz die Stellungsname des RKI Robert Koch Institut heranziehen und kurz erörtern in dieser steht: „im Jahr 2010 erkrankten 477.3000 Menschen in Deutschland an Krebs. Im gleichen Jahr verstarben 218.258 (das sind ca. 46%) an den Krankheitsfolgen, die wir ja kennen. Die relativen 5- Jahres- Überlebensraten weisen je nach Tumor Art große Unterschiede auf. „Ist ein auch von mir angesehener unbestrittener Fakt“. Sie sind bei Männern aber laut RKI insgesamt von durchschnittlich 38 Prozent Anfang der 1980 Jahre 61 Prozent für das Diagnosejahr 2010 gestiegen, bei Frauen von Durchschnittlich 50 auf 67 Prozent. Diese positive Entwicklung wird vor allen den Fortschritten bei Forschung, Früherkennung, Diagnostik und Therapie von Krebserkrankung zugeschrieben“.
      Ich bin kein Doktor der Medizin aber ein sittlicher, beseelter, friedlich lebender und vor allen selbstbestimmter/Wissen hungriger Mensch der ganz klar weis und fühlt das der letzte Satz des Statement des RKI jeglicher realer Bezug zu der Realität fehlt und somit schlichtweg falsch ist. Dieses werde ich an den folgenden Punkt nachweisen.
      1.) Gerade auf der hier von RKI beschriebenen relativen 5- Jahres- Überlebensraten führt sich das RKI selber ins ad absurdum.
      Denn Statistiken können absichtlich oder unabsichtlich verfälscht sein. Meist von dem der diese Statistiken/Studien im Auftrag gibt und Finanziert.
      „Jeder Mensch kann aber für sich selbst eine Statistik führen: Man mache sich eine Liste jener Personen, von denen man persönlich weiß, dass sie Krebs haben und man schaue, wie viele von diesen 5 Jahre überleben. Man kommt i.d.R. auf 95% Mortalität nach 5 Jahren“.
      Hinzu kommt noch das bis zum Heutige Tage nicht Wissenschaftliche nachgewiesene Dogma der Metastasen. Mit dieser Mär schüren die Onkologen und das Medizinische Personal bei den ahnungslosen und wehrlosen Patienten massiv die Angst, Panik und den Stress, diese der realen Genesung des Patienten in einen hohen Maße abträglich ist. Siehe in diesen Kontext das Fazit der Vierziger Studien, wie sehr Angst und Panik der Gesundheit schaden. Auch zum Thema Stress ist dieser Umstand durch zahlreiche Metastudien oder den sogenannten Vierziger Studien eindeutig belegt.
      Aber kommen wir nochmal zu dem Dogma der Metastasen:
      Dr. Hamer sagt Metastasen sind Folgekonflikte mit Folgekrebsen!

      Unter „Metastasen“ versteht die Schulmedizin: „Absiedelungen von Krebszellen des Primärtumors (meist erstdiagnostizierter Krebs) anderenorts im Körper“
      Für diese Theorie benötigt die Schulmedizin 3 unbeweisbare Hypothesen!
      Beispiel:
      Die Schulmedizin erklärt, das Prostata-Ca „metastasiere“ gerne ins kleine Becken, denn dorthin hätten es die Krebszellen nicht weit …
      Wie kommt aber die Krebszelle vom Prostata-Ca in das kleines Becken?
      1.) der Weg!
      Es gibt zwei mögliche Wege:
      a.) über die Lymphbahnen
      dieser Weg scheidet aber aus, da es im Knochen anatomisch keine Lymphbahnen gibt. Übrigens gibt es auch weder in der Lunge, noch im Gehirn Lymphbahnen. „Absiedelungen“ in diesen Organen können also rein anatomisch nicht über die Lymphbahnen erfolgen.
      Aber: Es können sich in Lymphbahnen im Abflußbereich des Karzinoms in der Heilungsphase durchaus durch Mikroben abgeräumte Krebszellen befinden. Allerdings ist der Lymphweg eine Einbahngasse, denn sämtliche Lymphbahnen münden in die Venenwinkel und die Lymphflüssigkeit gelangt somit ins venöse Blut und direkt ins Rechtsherz. Von dort müßte diese schwimmende Krebszelle über die Lunge wieder zurück ins Linksherz und über das arterielle Blut in die Peripherie des Körpers gelangen.
      b.) über das Blut
      im Blut hat man aber noch nie eine Krebszelle gefunden!
      (sonst müßte ja auch Spenderblut auf Krebszellen hin untersucht werden, was aber nicht getan wird, eben weil man noch nie eine Krebszelle darin entdecken konnte)
      Dieser Weg, den diese „wandernde Krebszelle“ also nehmen müßte, konnte bisher nicht bewiesen werden! Man vermutet lediglich, dass es so funktioniere.
      2.) die Metamorphose
      bekanntlich ist die Prostata Drüsengewebe und der Knochen Bindegewebe.
      Wie konnte sich die Drüsengewebs-Krebszelle umwandeln zu einer Bindegewebs-Krebszelle? Das kann ebenfalls kein Mediziner erklären! Diese Metamorphose wurde zumDogma erhoben in der Schulmedizin.
      3.) Zuerst Zellteilung und plötzlich Zellschwund?
      Die Prostata-Krebszelle teilt sich, der Tumor wird größer. Was aber macht plötzlich die „Metastase“ im Knochen? Die macht dort LÖCHER! Ja, wie denn?
      Was mich als Techniker erschüttert, ist, dass jeder Onkologe so tut als hätte er das verstanden!
      Und warum gibt man diese Giftgase (Chemo)? Um diese bösen Krebszellen im Blut zu töten, die noch nie jemand gesehen hat!

      Zum Thema Chemo 2 Anmerkungen von mir:

      1. Berkeley-Professor: Chemotherapie gefährlicher als gar keine Behandlung
      03. März 2015, verfasst von Bürgender
      Chemotherapie bringt nicht nur nichts gegen Krebs, sondern verkürzt sogar die Lebensdauer der Patienten im Vergleich zu jenen, die sich überhaupt nicht behandeln lassen. Dies sagt ein Professor von der Berkeley-Universität in Kalifornien, der die Lebensdauer von Krebspatienten seit 25 Jahren statistisch erfasst.
      Dr. Hardin B. Jones, ehemaliger Professor für medizinische Physik und Physiologie an der University of California, Berkeley, untersucht die Lebensdauer von Krebspatienten seit über 25 Jahren. Er kommt nun zum Schluss, dass die Chemotherapie nicht nur überflüssig ist, sondern die mit Gift behandelten Patienten oftmals einen früheren und grausameren Tod sterben, als es durch den Krebs ohne Behandlung der Fall wäre.
      Er fand heraus, dass Krebspatienten, die eine Chemotherapie erhielten, schneller starben, als vergleichbare Fälle, die diese entgegen der Empfehlung ihrer behandelnden Ärzte ablehnten. Dr. Jones bezeichnet die Krebsindustrie als das was sie ist: Eine Industrie, eine „Multi-Milliarden-Dollar-Melkkuh“. „Menschen, die eine Behandlung verweigerten, lebten durchschnittlich noch 12,5 Jahre“, so Dr. Jones in einer diesbezüglichen Studie, welche in der Fachzeitschrift Transactions of the New York Academy of Sciences veröffentlicht wurde.
      „Diejenigen, welche anerkannte Behandlungen durchführten, lebten durchschnittlich nur noch drei Jahre“, so die Studie weiter. „Brustkrebspatientinnen, die alle konventionellen Therapien ablehnen, leben viermal länger.“
      http://www.naturalnews.com/048827_chemotherapy_cancer_treatment_patient_survival.html
      http://www.endalldisease.com/chemostudy-endalldisease.pdf (PDF)

      2. Mittlerweile ist auch die Molekulare Basis/Ursprung von Chemo Adäquat durch Fakten belegt, aber dieses Thema sollten wir an dieser Stelle lassen sonst kommen wir unter anderen in Bereich der Massenvernichtungswaffen rein und das ist nicht zielführend.
      Trotzdem möchte ich an dieser Stelle erwähnen, sollte es Programme zur Bevölkerungsreduzierung (wie zBs. Von Bill & Melinda Gates mehrmals auch in Kontext Ihrer Stiftung empfohlen und beworben worden ist) geben die der Politik auch auferlegt wurden diese umzusetzen dann wäre die Chemo.- Bestrahlung.- & Morphium Therapie samt der gewollten Angst und Panikmache an den Krankenmenschen das Momentan erfolgreichste Instrument?

      „Denn durch alle Kriege und Katastrophen (weltweit) der letzten 1000 Jahre sind wohl nicht so viele Menschen gestorben wie an Krebs in den letzten 50 Jahren“.

      Laut Germanischer Heilkunde® ist die „Metastase“ nichts anderes als ein Folgekonflikt und Folgekrebs. Es muß also ein weiterer Konfliktschock passiert sein (meist iatrogen: Sie haben Krebs!), ein weiterer Hamerscher Herd im Gehirn, nur dann kann auf der Organebene ein weiterer Krebs entstehen.
      Dr. Hamers Erklärung ist reproduzierbar bzw. überprüfbar. Die Erklärung der Schulmedizinhingegen ist weder reproduzierbar noch logisch.
      Die schulmedizinische Prostata-Therapie endet in der Regel mit Impotenz. In der Folge erleidet der Patient einen sexuellen Selbstwerteinbruch, der – wie jeder sexuelle Selbstwerteinbruch – das kleine Becken betrifft: „Im Bett tauge ich nichts!“
      Quelle: http://www.germanische-heilkunde.at/index.php/metastasen.html

      Aber was ist eigentlich Wissenschaft?
      Doch was ist Wissenschaft? Kant definiert auf der ersten Seite der Vorrede seinerMetaphysischen Anfangsgründe der Naturwissenschaft:
      „Eine jede Lehre, wenn sie ein System, d.i. ein nach Prinzipien geordnetes Ganzes der Erkenntnis sein soll, heißt Wissenschaft.“
      Diese Definition ist sehr aufschlußreich, enthält sie doch wesentliche Elemente dessen, was wir mit Wissenschaft verbinden: Erstens und vor allem geht es umErkenntnis; und im Begriff der Erkenntnis ist bereits enthalten, daß die Aussagen einer Wissenschaft begründet sein müssen, weil eine Erkenntnis eine als wahr nachgewiesene Aussage ist. Zweitens stellt Kants Definition fest, daß es nicht mit einzelnen Aussagen getan ist, so gut begründet sie sein mögen, sondern daß diese Aussagen ein System bilden müssen; Wissenschaft wird also verstanden als das Resultat eines wie auch immer gearteten methodischen Verfahrens, das zu einem Zusammenhang der Aussagen untereinander führt. Ein drittes Element der Definition besteht darin, daß dieses System eine argumentative Struktur haben muß; eben dies ist mit der These Kants gemeint, es müsse sich um ein „nach Prinzipien geordnetes Ganzes“ der Erkenntnis handeln. Wissenschaft, so verstanden, ist Ausdruck eines Begründungsanspruchs, eines Rationalitätsanspruchs, der begann, als griechische Denker auf den lebenspraktisch gänzlich überflüssigen Gedanken kamen, den aus Feldvermessungen wohlbekannten Satz des Pythagoras zu beweisen! Wissenschaft, wo immer und wie immer sie betrieben wird, zielt also ab auf Aussagensysteme oder Theorien, die begründet sind.

      Resolution des 60. DHV-Tages
      Wissenschaft und Ethik
      1. Wissenschaft ist die Suche nach Wahrheit. Voraussetzungen für die Suche nach Wahrheit sind Ehrlichkeit gegenüber sich selbst und anderen wie Unparteilichkeit. Der redliche Umgang mit Methoden, Quellen und Daten sowie dem geistigen Eigentum Dritter bilden – national und international – das Fundament für die Berufsausübung von Wissenschaftlerinnen u. Wissenschaftlern. Fehlverhalten in der Wissenschaft verletzt die Eigengesetzlichkeit von Wissenschaft, beschädigt Kollegialität und zerstört das Vertrauen, das die Öffentlichkeit in die Lauterkeit von Wissenschaft setzt.
      2. Wissenschaftler haben in Staat und Gesellschaft die Aufgabe, Wissen und Erkenntnis zu mehren und zu vermitteln sowie Kraft ihrer Expertise Legislative, Exekutive und Jurisdiktion zu beraten. Diese Aufgaben sind nur auf der Basis allgemein gültiger, ethischer Anforderungen an den Beruf des Wissenschaftlers zu erfüllen.
      3. Relevanz und Renommee von Wissenschaft werden von der Einhaltung wissenschaftsimmanenter ethischer Grundsätze maßgeblich bestimmt. Der DHV sieht mit Sorge, dass in jüngster Zeit – im großen wie im kleinen Maßstab – diese ehernen, ethischen Grundsätze mit steigender Tendenz verletzt worden sind. Angesichts der damit in aller Regel verbundenen Skandalisierung in den Medien befürchtet der DHV ein wachsendes Misstrauen der Öffentlichkeit gegenüber Wissenschaft und Wissenschaftlern. Dass Fehlverhalten in der Wissenschaft nur von einer sehr kleinen Zahl von Wissenschaftlern begangen wird, wird dabei nicht bedacht.
      4. Wissenschaftler sind zur Unparteilichkeit verpflichtet. Wissenschaftliche Argumente und Urteile dürfen nur nach Würdigung der Gegenargumente abgegeben werden. Gefälligkeitsgutachten widersprechen dem Berufsethos. Wissenschaft ist weisungsfrei. Ihre Unparteilichkeit steht unter grundrechtlichem Schutz. Gleichwohl unterliegen wissenschaftliche Forschung und Expertenurteile vielfältigen Versuchen illegitimer Einflussnahme. Solche Beeinflussungen sind zu meist dann am größten, wenn die Äußerung einer wissenschaftlichen Meinung oder eines wissenschaftlichen Forschungsergebnisses erhebliche wirtschaftliche und politische Folgen zeitigt. Um diese Gefahr zu minimieren, plädiert der DHV für Transparenz. Der DHV ruft daher alle Wissenschaftler dazu auf, alle nicht aus der staatlichen Grundausstattung finanzierten Forschungsprojekte und Drittmittelprojekte einschließlich der Auftraggeber offenzulegen, soweit nicht dem Drittmittelnehmer vom Drittmittelgeber aufgegeben worden ist, das Forschungsprojekt vertraulich zu behandeln. Auf diese Weise wird dem in der Öffentlichkeit häufig geäußerten Verdacht entgegengewirkt, dass das Ergebnis einer wissenschaftlichen Expertise und die Zurverfügungstellung von Drittmitteln in einem inhaltlichen oder sogar kausalen Zusammenhang stehen. Alle Fachzeitschriften sind gehalten, die einem Fachbeitrag zugrundeliegenden Zuwendungsverhältnisse zu veröffentlichen.
      5. Die politisch Verantwortlichen werden aufgefordert, sich mit den Zusammenhängen von wissenschaftlich unethischem, sogar strafbarem Verhalten und zunehmendem Wettbewerbsdruck auseinanderzusetzen. Das ständige Drängen auf eine Erhöhung der Drittmittelquote und die persönliche Bezahlung nach Maßgabe von Parametern wie Drittmittel, Promotionen und Veröffentlichungen usw. hat auch Schattenseiten, die sich nicht in der Lenkung von Wissenschaft erschöpfen, sondern auch unethisches wissenschaftliches Verhalten mittelbar fördern. Die Verschärfung des Wettbewerbs um Finanzierungsmittel und die Abhängigkeit wissenschaftlicher Karrieren von – nach extern gesetzten Kriterien – festgestellter wissenschaftlicher Leistung erhöht die Gefahr unethischen wissenschaftlichen Verhaltens.
      6. Unabhängig von rechtlichen Rahmenbedingungen und politischen Vorgaben hat jeder Wissenschaftler eine berufsethische Verantwortung, über deren Inhalt und Grenzen er selbst entscheiden muss. Dies gilt auch für die Folgenabschätzung von Forschungsergebnissen. Zwar können Wissenschaftler weder alle Ergebnisse ihrer Forschung voraussehen, noch können sie alle Folgen ihrer Berufstätigkeit stets zuverlässig einschätzen. Sie haben aber die Verpflichtung, sich mit diesen Fragen stets auseinanderzusetzen und als Bürger und Wissenschaftler in Staat und Gesellschaft diese Auffassung zu vertreten. Sie können diese Verantwortung nicht Staat und Gesellschaft überlassen.
      7. Wissenschaft steht im Dienst des Menschen. Deshalb ist Forschung ohne ethische Orientierung keine Wissenschaft. Daher ist es wichtig, ethische Fragen in das Curriculum jedes universitären Studiums einzubringen. Die weltweite Wirtschafts- und Finanzkrise kann auch als Versagen einer wissenschaftlichen Ausbildung verstanden werden, die ihre ethischen Wurzeln verloren hat. Der DHV fordert, dass künftige Funktionseliten in ihrem wissenschaftlichen Studium frühzeitig und umfassend mit ethischen Fragestellungen vertraut gemacht werden. Fachbezogene Ethik mit Bezug zur jeweiligen Wissenschaftsgeschichte sollten daher an allen deutschen Universitäten Teil des Pflichtlehrangebotes sein.
      Hamburg, den 23. März 2010.
      Quelle: http://www.hochschulverband.de/cms1/779.html

      Wenn wir uns jetzt gerade nochmal die Definition und Ethik der Wissenschaft vor unseren inneren Auge ansehen und dann weiter denken, das Die Schulmedizin sich selber als Wissenschaftlich rühmt.
      Möchte ich an dieser Stelle das wohl weltberühmte Wissenschaftliche- Gutachten- Fazit von Prof. Dr. Hans- Ulrich Niemitz: über die ((Germanischen) Neuen Medizin von 18.8.2003) zitieren:
      „ Nach naturwissenschaftlichen Kriterien muß die Germanische Heilkunde (früher Neue Medizin genannt) nach derzeitigen Wissenschaftsstand und nach derzeit besten Wissen für richtig erklärt werden.
      Die Schulmedizin ist dagegen, naturwissenschaftlich gesehen, ein amorpher Brei, der wegen grundlegend falsch verstandener (angeblicher) Fakten nicht einmal falsifizierbar ist, von verifizierbar ganz zu schweigen. Sie muß deshalb nach naturwissenschaftlichen Kriterien als Hypothesensammelsurium und damit als unwissenschaftlich und nach besten menschlichen Ermessen als falsch bezeichnet werden“.
      Hiermit möchte ich das Thema der Wissenschaftlichen Legitimation der angeblichen Wissenschaftlichen Schulmedizin und ihrer bis heute als Alternativlos angesehene Krebstherapie mit Chemo, Bestrahlung und Morphium beenden.
      Anmerken möchte ich zuletzt, dass nicht alle Bereiche der Schulmedizin auf dem Prüfstand gehören und geändert werden müssen: Die Unfall.- Notfallmedizin dient zum Beispiel deutlich mehr den Menschen als es den Profit für ein paar wenige erwirtschaftet.

      Ganz kurz möchte ich etwas detaillierter auf das RKI und die WHO eingehen:
      Das Robert Koch Institut:
      „ Die Biographen sind sich einig: Koch, Ehrlich und Behring haben die wissenschaftliche Welt verändert.
      Ihnen wird zugeschrieben, sie hätten die Angst der Bevölkerung vor Infektionen gebannt. Dabei waren die Erkrankungen die wir Heute Infektionskrankheiten nennen, nicht mit Ansteckung oder der Eigenschaft ansteckend belegt. Eine Übertragung von einen zum anderen Menschen war nicht denkbar. Diese Interpretation des ansteckenden Charakters der üblichen Erkrankungen, ausgelöst durch eine Mikrobe, ist eine nachträgliche, keine damals zeitgemäße Interpretation“ Oder anders formuliert eine Fiktion.
      Also wem nützt die Impftheorie?
      Denn es ist wohl unzweifelhaft das sowohl durch die Krebstheorie als auch durch die Impftheorie hohe Milliarden Umsätze in der Pharmabranche generiert werden.
      Aber fahren wir weiter fort da Impfen nicht das Thema meiner Petition ist.

      „ Ohne politische Stütze hätte sich Robert Koch als Bakteriologe wohl nie durchgesetzt, denn es ist im nie gelungen, Rudolf Virchow für seine Theorie der ansteckenden Eigenschaft der Bakterien zu gewinnen. Rudolf Virchow hatte sich allerdings in wenigen Jahrzehnten mit seiner Zellularpathologie durchgesetzt, mit er das bisherige Weltbild von dem biologischen Ablauf der Krankheit im Organismus korrigierte, erklärte und durch ausgedehnte Studien belegte. Die ursächliche Erklärung der Krankheiten erklärte Virchow jedoch nicht“
      Das war unter anderen Herr Dr. Geerd Ryke Hamer mit seinen 5 eisernen Regeln des Krebses.
      „Virchow war in der Schulmedizin eine Größe an Wissenschaftler, an den kein anderer vorbeikam. Robert Koch, Behring und Ehrlich konnten ihre Theorien jedoch ohne Zustimmung von Virchow durchsetzen, weil sie von der jungen Pharmaindustrie, sowohl finanziell als auch durch deren Einfluss auf die Politik gestützt wurden Derartige Vorgehensweise und Verstrickungen sind bis Heute bekannt“.
      Quelle: Impfen- eine Entscheidung, die Eltern treffen. Von Veronika Widmer, 2 erweiterte Auflage 2007, klein-klein Verlag. SS 68-69.
      Ich denke es erübrigt sich auf Grund dieser Fakten weiter auf das Thema RKI einzugehen.

      Kommen wir zu der WHO
      Ich möchte Ihnen gerne um genau zu verdeutlichen was die WHO macht und ist diesen Beitrag hier Zitieren:

      „Wissenschaftsbetrug bei Ebola-Impfstoff: Ist die WHO eine kriminelle Vereinigung?

      11DienstagAug 2015

       

      Angelika Müller und Hans U. P. Tolzin in Kopp Online
      Seit 1. August überschwemmen uns die Mainstream-Medien mit der Nachricht, in Westafrika sei der experimentelle Ebola-Impfstoff »rVSV-ZEBOV« erfolgreich getestet worden. Die Erfolgsrate liege bei sagenhaften 100 Prozent! Doch bei näherem Hinschauen entpuppt sich diese Behauptung als ein gigantischer Wissenschaftsbetrug der Weltgesundheitsbehörde WHO.

      Den Herstellern ein Dorn im Auge: Goldstandard für Zulassungsstudien
      Um herauszufinden, ob ein Impfstoff einen echten gesundheitlichen Vorteil für Geimpfte bietet, muss man natürlich Geimpfte und Ungeimpfte miteinander vergleichen. Damit das Ergebnis nicht durch die Voreingenommenheit (bereits der reine Glaube an ein Medikament kann ja schon heilen) und Interessenkonflikte verfälscht wird, bekommt die eine Hälfte der Testpersonen einen Scheinimpfstoff (Placebo).
      Erst nach Abschluss der Studie wird aufgedeckt, wer den echten Wirkstoff bekommen hat und wer das Placebo. Dieses Vorgehen ist weltweit anerkannter wissenschaftlicher Standard, also ein sogenannter »Goldstandard«.
      Seit Jahren versuchen die Hersteller diesen Standard zu verwässern, indem keine echten Placebos, sondern Scheinplacebos eingesetzt werden. Dafür wurde von der deutschen Zulassungsbehörde, dem Paul-Ehrlich-Institut (PEI), eigens eine neue und völlig abstruse Definition von »Placebo« eingeführt. Demnach darf ein »Placebo« auch nervengiftige Impfstoffbestandteile enthalten oder aus einem anderen, bereits zugelassenen Impfstoff bestehen. Wie man bei einem solchen Studiendesign aussagekräftige Daten über Wirksamkeit und Sicherheit erzielen will, bleibt wohl das Geheimnis der Experten vom PEI.
      Abstruse Ethik-Diskussion über Anwendung von Placebos
      Bereits beim Impfstoff-Kandidaten »ChAd-ZEBOV« des Herstellers GSK wurde nämlich kein Placebo verwendet, sondern stattdessen ein Impfstoff gegen eine andere Infektionskrankheit. Um die Öffentlichkeit – und die meist schlecht informierten Fachkreise ‒ irrezuführen, wurde diese Impfung trotzdem »Placebo-Impfung« genannt.
      Dem ging eine völlig abstruse Diskussion über »ethische Bedenken« innerhalb der (weitgehend industrieabhängigen) Fachkreise voraus. Angeblich sei es nicht ethisch, einer Testgruppe bewusst den Impfstoff vorzuenthalten.
      Diese krude Argumentation entbehrt jeder Logik, sowohl bei den bisher durchgeführten »Placebo«-Impfstoffstudien, z. B. gegen HPV, als auch bei der aktuellen Ebola-Impfstoffstudie: Unabhängig davon, ob ich einer Testgruppe ein echtesPlacebo oder nur ein Scheinplacebo gebe, in jedem Fall erhält diese Testgruppe nicht den wahren Impfstoff-Kandidaten, beide Studiendesigns wären in dieser Sichtweise »unethisch«!
      Damit sind aber auch die aktuellen Ebola-Impfstoffstudien unethisch, dürften also eigentlich gar nicht durchgeführt werden.
      Vom Goldstandard für Zulassungsstudien hat sich die Weltgesundheitsbehörde WHO bei Ebola nun endgültig verabschiedet. Um dieses angebliche Ethik-Problem von Placebos zu umgehen, wurde bei der rVSV-ZEBOV-Studie die Hälfte der erfassten Kontaktpersonen von akuten Ebola-Fällen sofort und die andere Hälfte – anstelle einer Placebo-Gruppe ‒ erst nach Ablauf der Inkubationszeit, also nach 21 Tagen, geimpft.
      Angenommen, der experimentelle Impfstoff wäre tatsächlich wirksam und sicher: Was ist ethisch daran, bei einer Hälfte der Kontaktpersonen erst einmal 21 Tage abzuwarten, ob sie an Ebola erkranken und daran sterben, bevor man sie impft?
      Zudem wurde auf diese Weise eine Verblindung unmöglich gemacht und der Möglichkeit der Manipulation Tür und Tor geöffnet. Und doch wurde die Studie, wie aus dem Artikel im Lancet hervorgeht, von mehreren, aus anerkannten Fachleuten bestehenden, Ethikkommissionen abgesegnet.
      Offensichtlicher Wissenschaftsbetrug
      Die in den Medien behauptete 100 prozentige Wirksamkeit des Impfstoffs kommt nun dadurch zustande, dass in der Gruppe der vorerst nicht Geimpften, 16 Ebola-Fälle aufgetreten sein sollen, gegenüber null Fällen in der sofort geimpften Gruppe. Das klingt zunächst einmal beeindruckend, ist allerdings die Folge einer Änderung des Studiendesigns während der Studie! Und dies ist in der Wissenschaft absolut verboten, auf Neu-Deutsch ein »No-Go«. Doch das kümmert die WHO-Verantwortlichen nicht. Und so haben sie ihren Wissenschaftsbetrug durchgezogen:
      Am 11. Mai 2015, also etwa sechs Wochen nach dem Beginn der Studie, wurde das Studiendesign dergestalt geändert, dass man alle Ebola-Fälle, die in beiden Gruppen innerhalb der ersten zehn Tage auftraten, einfach wegzensiert hat.
      Begründung: Der Impfstoff brauche zehn Tage, um seine Wirkung zu entfalten. Diese Info findet man übrigens nur in einem ursprünglich streng vertraulich eingestuften Dokument (siehe Seite 88), (Kopie des Dokuments). Ist das Ethik-Argument eine offensichtliche Ausrede, um ein manipulierbares Studienergebnis zu ermöglichen, so ist die nachträgliche Änderung des Designs offensichtlicher Wissenschaftsbetrug.
      Bewusste Verwirrung soll Betrug verschleiern
      Die nächste Frage wäre nun, wie denn das Ergebnis ohne Ausschluss der ersten zehn Beobachtungstage ausgesehen hätte. Leider geht dies aus den freiwillig und unfreiwillig veröffentlichten Daten nicht hervor. Überhaupt ist die Dokumentation der Studie völlig wirr, sodass es eines enormen Zeitaufwands bedarf, um sie überhaupt zu verstehen.
      Zeit, welche die meisten Experten und interessierten Mediziner normalerweise im Alltag nicht haben – sofern sie überhaupt die Motivation aufbringen, eine offiziell gefeierte WHO-Studie kritisch zu hinterfragen.
      Das ganze Studiendesign macht auch schon deshalb keinen Sinn, weil beide Versuchsgruppen im Zusammenhang mit der Impfung unterschiedlich intensiv überwacht wurden: Die Gruppe der sofort Geimpften wurde von zwei unabhängigen Überwachungsteams besucht, da sie zum einen Ebola-Kontaktpersonen waren, zum anderen auch Studienteilnehmer.
      Da bei der Impfstoff-Studie auch Kontakte der Kontaktpersonen geimpft und damit automatisch in der Überwachung durch dieStudienärzte eingeschlossen waren, wurde in der zweiten Gruppe der später Geimpften dieser Personenkreis zunächst überhaupt nicht überwacht. Dadurch wurden neue Ebola-Infektionen in der ersten Gruppe viel schneller identifiziert.
      Somit wurde aus schulmedizinischer Sicht die lokale Ausbreitung von Infektionen in der ersten Gruppe viel effektiver verhindert als in der zweiten Gruppe. Das wird besonders bei dem Drittel der Probanden in jeder Gruppe deutlich, die nicht geimpft werden konnten (minderjährig oder schwanger). Dieses nicht geimpfte Drittel hatte in der zweiten Gruppe ein fast drei Mal so hohes Ansteckungsrisiko wie in der ersten Gruppe.
      Dass in der zweiten Gruppe mehr Infektionen auftraten, war daher durch das Design der Studie bedingt und von Anfang an bewusst so gewollt. Dieses Studiendesign ist im höchsten Grade manipulativ und unwissenschaftlich.
      Darüber hinaus sind die Ausschlusskriterien für die Teilnahme an der Studie, auf die man bei der Beurteilung einer Studie ein Hauptaugenmerk haben muss (da sich dadurch ein Ergebnis leicht in sein Gegenteil verkehren lässt), nicht nachvollziehbar.
      Unterschlagung einer bewährten Alternative zur Ausbruchskontrolle
      Dabei wusste die WHO spätestens seit Oktober 2014, dass Impfstoffe zur Bewältigung von Ebola-Ausbrüchen völlig unnötig sind. Denn Nigeria, die größte Nation Westafrikas, hatte den eigenen Ebola-Ausbruch durch eine aus WHO-Sicht vorbildliche Kampagne zur Identifizierung und Isolierung von Erkrankten und Kontaktpersonen schnell unter Kontrolle gebracht. Die anderen Länder Westafrikas brauchen diese erfolgreiche Strategie eigentlich nur genau zu studieren und mit Unterstützung der WHO zu übernehmen.
      So etwas nennt man eigentlich eine kriminelle Vereinigung
      Warum also propagiert die WHO völlig fragwürdige Menschenversuche mit neuen Impfstoffen der 3. Generation, über deren Wirksamkeit und Sicherheit man auch nach Beendigung der Studien nicht wirklich mehr weiß als vorher? Dabei haben wir die Unzulänglichkeiten der WHO-Impfstoffstudie hier nur oberflächlich angekratzt. Weitere Publikationen zu diesem Thema werden folgen.
      Bei der Zulassungsstudie zu dem rVSV-ZEBOV-Impfstoff handelt es sich eindeutig um Wissenschaftsbetrug.
      Da dieses Fehlverhalten der WHO keinen Einzelfall darstellt (siehe z. B.Schweinegrippe-Skandal), sondern um ein systematisches Vorgehen, das bestimmten Interessengruppen dient, halten wir die WHO für eine kriminelle Vereinigung, die entweder unverzüglich aufgelöst oder komplett reformiert werden muss.
      Copyright © 2015 Das Copyright dieser Seite liegt, wenn nicht anders vermerkt, beim Kopp Verlag, RottenburgBildnachweis: Crevis / SHutterstock
      Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Meinung des Verlags oder die Meinung anderer Autoren dieser Seiten wiedergeben“.
      Auch hier ist die Frage erlaubt weil Wichtig: wem nützt die Arbeit der WHO den Menschen oder der Pharmabranche und der Politik?
      Kommen wir aber jetzt zu der Germanischen Heilkunde von Dr. Geerd Ryke Hamer.
      Und Ihren weiteren Begründungen für eine Ablehnung meiner Petition:
      Sie schreiben: „ Anlässlich des Weltkrebstages 2014 berichtete das Israelische Gesundheitsministerium auf seiner Internetseite, das in 2011 im israelischen Krebsregister 24992 Patient(innen)en mit invasiven Krebs erfasst worden seien, ähnlich wie in den Vorjahren. Im gleichen Jahr seien in Israel 10287 Menschen (ca. 41 Prozent) an ihrer invasiven Krebserkrankung verstorben, ebenfalls eine den Vorjahren vergleichbare Anzahl an Krebssterbefällen“.
      Gegen dieses Statement habe ich nichts, das dürfte wohl auch stimmen, aber wurden die palästinensischen Krebspatienten mitgerechnet oder nicht? Wurden die Proselyten mitgerechnet oder nicht? Ich denke nämlich wenn die Zwei Variablen in diese Erhebung einbezogen bzw. raus gehrechnet werden dann wird es eine andere Statistische Relevanz geben.
      Zum Thema Nachweisbarkeit, Etablierung und der Akzeptanz in der Fachwelt und der Bevölkerung einer Neuen Methode wie der Germanischen Heilkunde
      1.) 1981 reichte der Dr. Hamer seine Habilitationsschrift bei seinen Kollegen an der Medizinischen Fakultät der Uni Tübingen ein. Es folgten einige Gerichtsverhandlungen bei denen Herr Dr. Hamer wenn er nicht seiner (damals Neue Medizin) abschwöre, seinen Doktortitel/Approbation verlieren werde. Was (Hr. Hamer bis heute nicht abschwor), aber zu keiner Zeit ging es um die Richtigkeit seiner Neuen Lehre de Der Neuen Medizin/der eisernen Regel des Krebses. Der Justitiar des UKT versicherte den Dr. Hamer im Jahr 1986 (streng vertraulich) das man die Richtigkeit der Germanischen Neuen Medizin kurz nach Erhalt der Habilitationsschrift hinter verschlossenen Türen auf die Richtigkeit geprüft und als richtig befunden hat.
      Die Schulmedizin ist im Zugzwang
      2.) Dr. Hamer hat den Beweis erbracht, dass der Konflikt die Krankheitsursache ist und sich daraus die Therapie ableiten muss – Uni Wien, Uni Düsseldorf, Uni Trnava.
      3.) Es gilt etwas so lange als richtig, bis es widerlegt wurde.
      4.) Die Schulmedizin hat bisher 20 Jahren lange gekniffen Dr. Hamer zu widerlegen, weil sie dazu nicht im Stande ist.
      5.) Dr. Hamer sagt, dass der damaliger Weltoberrabbiner Menachem Schneerson die Germanische Heilkunde mit einem Schreiben von 1984, an sämtliche Rabbiner weltweit, für die Nichtjuden verboten hat. Laut seinen Aktuellen Buch „Mein Studentenmädchen“ 2 Auflage Seite 72, dürfte die Weisung auch im Talmud stehen. Die Germanische Heilkunde ist ausschließlich für Menschen des Jüdischen Glaubens.
      6.) Unter dem 28. Januar 2005 veröffentlichte Prof. Joav Merrick* (Ärztlicher Direktor innerhalb des Ministeriums für Soziales im Israel, Prof. Pädiatrie der Ben Gurion Universität, Beer-Sheva, Israel): „ Rationalität und Irrationalität in Ryke Geerd Hamer Methode der Ganzheitlichen Behandlung von metastasierenden Krebs“.
      „Aus theoretischer Sicht stellen wir daher fest, das Hamers erstes Gesetz (die Eiserne Regel des Krebses fundiert ist…“ und an anderer Stelle:
      „Die beiden ersten (mittlerweile sind es fünf) Grundsätze von Dr. Hamers Arbeit, nämlich die psychosomatische Eiserne Regel des Krebs („Hamers erstes Gesetz“) und das Prinzip der Umkehrung der Pathogenese in Salutogenese („Hamers zweites Gesetz“) gelten in der heutigen Ganzheitsmedizin als anerkannt“. Und natürlich wird auch etwas das als richtig anerkannt ist auch in Israel angewandt, allerdings nur bei den Bevölkerungsteil dieser Jüdischen Glaubens ist.
      * The Scientific World Journal, VOL: 5.p.93-102,2005012

      Fazit:
      Ich denke ich habe hiermit fundiert und so ausführlich wie es dienlich ist all Ihre Wissenschaftliche Hypothesen und Belege widersprechen können und zum anderen klar belegen können wie sehr eine Alternative wie unter anderen die Germanische Heilkunde viele Menschen helfen könnte Menschenwürdig und nach unseren Genetischen Code mit dem Krebs umzugehen. Denn hat man die Germanische Heilkunde Verstanden (auch halbwegs) dann hat man die Wissenschaftliche Ursache, Verlauf und Ausgang aller sogenannten Krebskrankheiten verstanden und verliert somit auch die Angst davon. Aber auch ich möchte nicht verschweigen das die Germanische Heilkunde Hürden hat. Aber diese können Sie ja gerne selber Nachlesen: Ich möchte Ihnen hiermit gerne das Buch „Mein Studentenmädchen“ 2. Auflage sehr ans Herz legen: studieren Sie dieses Buch und Sie werden verstehen was ich meine und wovon ich schreibe.

      • Reiner Nießen said

        hallo Raimund Sowada
        du bist sicher sehr vertiefend in die thematik der schulmedizin und ihren randerscheinungen eingegangen.
        mit marias hilfe haben wir schon einmal versucht eine petition auf den weg zu bringen damit die bios-logos-methode einzug in die schulmedizin finden könnte.
        als mir persönlich besagte gegenseite zu verstehen gab wie ernst man meine bemühungen nehmen könnte sahen wir uns gezwungen das ganze zu beenden.

        das forschungen heutzutage genau so ein gutes geschäft ist wie krankerhalten ist hinreichend bekannt.
        obwohl wir gute erfolge mit unseren maßnahmen verzeichnen können haben uns forschungseinrichtungen bisher nicht konsultiert oder haben auf unsere schreiben geantwortet.
        wir nahmen an das forschungseinrichtungen sich melden würden um zu erfahren auf welche art und weise wir unsere ergebnisse erzielen würden.
        erst als wir erfuhren wie hoch die finanzspritzen für forschungen ausfallen wurde uns klar das die forschungen bei einem positiven ergebnis ihre finanzen nicht mehr gesichert hätten.

        hierzu gaben wir dazumal diese erkenntnis bekannt.
        http://www.bios-logos-thailand.com/files/Stellungnahme_Bios_Logos_zur_MS-Forschung.pdf
        interessant dürften die dort genannten beträge sein die man bisher an die forschung bezahlte.

        bei all diesen vorgängen wird wohl jeder verstehen das auch ich einfach immer weniger den drang verspüren gegen derartige machenschaften anzukämpfen.
        ich hoffen noch zu erleben wenn wir unseren eintausenden patienten helfen konnten.
        danach sollte ich wohl mir ernsthafte gedanken über meinen weiteren werdegang machen.

        ich bedanke mich für deine worte und sehe in dir einen weiteren menschen der versucht gutes zu hinterlassen bevor er diese welt den rücken kehrt.
        gruß reiner nießen

        • Hallo sehr geehrter Herr Nießen,
          habe es leider erst gerade geschaft ihre Antwort auf meinem Kommentar von 28.5.17 zu lesen: vielen Dank dafür!
          Mein Ziel aus der Petitiion habe ich bis Heute noch nicht aus den Augen verloren, aber es ist ungemein schwierig ein Medium zu finden das den Mut aufbringt, über einen der heikelsten Themen in der Schulmedizin Wahrheitsgetreu zu schreiben.

          Wussten sie eigentlich das in Israel gerade mal 3% der Jüdischen Krebspatienten auch an dieser Krankheit sterben?

          Ich denke es wird keine 10 Jahren mehr dauern dann wird die Pseudo- Schulmedizin samt den gesamten Industrie- Medizinischen- Pharmakartell so wie wir es jetzt kennen nicht mehr geben.

          Wir werden uns endlich wieder hin zur Natur orientieren!

          Und wer weiß vielleicht werden wir uns mal begegnen?

          Mit gesunden und friedlichen Grüßen
          Raimund

  5. Bettina said

    Hallo hier ist Bettina. Ich möchte ergänzend und abrundend zu meinem Bericht unbedingt noch hinzufügen, dass es das Gesamtkonzept von BIOS Logos ist, was mich gesund gemacht hat. Neben den gymnastischen Übungen waren viele krasse emotionale Erfahrungen und Momente ein entscheidender Faktor zur Heilung. Ich hatte extreme Angst beim Bungee Jump, ich erfuhr Bestätigung und anerkennendes Lob z.Bsp. für meine 1111 Kniebeugen. Ich hatte ohne Ende Frust bei extremer Belastung, 35 Grad Hitze und Durst, aber auch viel Spaß und Freude beim Tanzen in der Bar oder beim ersten Eis seit Ewigkeiten. Und zum Schluss trug ich ein schickes Kleid in meiner Hassfarbe Lila und das sah gut aus… Manchmal muss man sich was trauen und Dinge einfach auch mal zulassen im Leben das habe ich bei BIOS Logos gelernt und nach Hause mitgenommen.

  6. Quelle said

    Richtig Herr Nießen.Es wird Zeit, dass diese Einsicht bei den Menschen zum Bestandteil ihres Denken wird.

    BIO-LOGOS kann nur funktionieren, das alleine sagen uns die Naturgesetze ohne WENN und ABER.

    Natürlich kann es sich nicht jeder leisten eben nach Thailand zu fliegen.

    Deshalb ist Aufklärung NOT-WENDIG, weil sehr viele auch hier bereit sind nicht zu resignieren und zu kämpfen, und das ist doch ein kleiner hoffnungsvoler Fortschritt. !!!

    Der Weg ist bekanntlich das Ziel.

    In diesem Sinne liebe Grüße aus der alten Heimat !

    • Reiner Nießen said

      hallo quelle
      deine worte sind wohl angebracht und ich denke du verstehst meine zielsetzung.

      warum stehen nicht all die betroffenen auf und rufen in die welt hinaus :
      warum muß ich als deutscher bis nach thailand fliegen um dort von medizinischen laien geheilt zu werden?
      bekommen die studierten fachkräfte bei uns in deutschland nicht schon genug geld von uns?

      in einer so fortgeschrittenen zeit wie der unseren sollten doch unsere fachkräfte mehr zustande bringen können als irgendwelche medizinischen laien die nicht einmal einer einzige krankheit einen latainischen namen geben können.

      ich fand im internet diese beeindruckenden zahlen wenn ärzte einmal streiken.
      http://quer-denken.tv/2171-weniger-tote-durch-aerztestreik/

      nun ja, ich bin kein mediziner und ich kenne sehr viele mediziner die ihre arbeit sehr ernst nehmen.
      unfallärzte und stationsärzte die sich wirklich aufopfern und nicht auf die uhr schauen um zu sehen wann sie ihre arbeit beenden können.

      also möchte ich kein pauschalurteil fällen.
      ich gehe von dem aus was ich hier täglich erlebe.

      ich sehe wie schon oft erwähnt keine kranken sondern opfer.
      opfer die es nicht geben dürfte. wir werden niemals hier mit unserer kleinen einrichtung den an uns gestellten bedarf decken können.
      täglich muß ich absagen schreiben und außer 2 mal im jahr für zwei wochen haben wir selten mal einen freien tag im jahr.

      wer denkt das uns die menschen nur lieben würden, irrt gewaltig.
      nicht immer wird einer absage freundlich begegnet, meist folgen beschimpfungen und beleidigungen aber das schlimmste sind die antworten die uns begreiflich machen was unsere absage für die betreffenden menschen bedeutet.

      dieses system in dem der mensch nur noch als wirtschaftsfaktor und wähler eine rolle spielt muß endlich demaskiert werden.

      es kann heute jeden treffen und dann wird man sehen was geschieht.
      was in uns vorgeht wenn wir erfahren wir wären unheilbar erkrankt.
      die menschen die uns hier besuchen haben die schulmedizin, die pharma und nicht zueltzt sogar die alternative naturmedizin ausreichend genießen können.
      bisher waren wir immer die letzten die man um hilfe bat.

      einmal geheilt hört man nichts mehr von unseren gästen.
      gerade mal 60 patientenberichte von über 900 menschen liegen uns zur veröffentlichung vor.
      das reicht sicher nicht um das allgemeine bewußtsein für gerechtigkeit in vielen zu wecken.

      daher bin ich sehr danlkbar das man mir hier die gelegenheit gibt zu kritik aufzurufen und so den ein oder anderen zu nachdenken zu bewegen.
      nachdenken über ein system in dem der gesunde mensch als störfaktor des wirtschaftssystems angesehen wird.

      mir hat man mittlerweile von der gegenseite sehr drastisch klargemacht das wir nur ein störfaktor des gesundheitssystem sind und nie eine ergänzung sein werden.

      als wir die deutsche rheuma-liga anschrieben und anboten drei personen ihrer wahl hier kostenlos auszubilden damit auch in deutschland rheuma-kranke ohne beteiligung der pharma nach dem schneeballprinzip geheilt werden könnte. gab man sich nicht mit einer absage zufrieden sondern beleidigte uns noch obendrein..
      man schrieb sinngemäß daß auch eine kostenlose ausbildung mit scharlatanerie zu bezeichnet wäre und man die mitglieder der rheuma-liga vor menschen wie uns schützen muß.
      wir werden verständlicher weise keinen weiteren kontakt zu dieser organisation suchen.

      ein bekanntes ms-forum sperrt mich weil ich mich im ton vergriffen hätte.
      selbst als ich anbot zur bekräftigung meiner thesen einen ms-kranken kostenlos zu heilen gab man mir zu verstehen das man sich lieber auf medikamente verlassen würde obwohl damit bisher nachweislich noch kein ms-kranker geheilt wurde.

      dies schreibe ich nur damit auch in bezug auf patienten freundlich erscheinende organisationen eine größeren kritik aufgebracht wird.

      mit freundlichen grüßen
      reiner nießen

      • Quelle said

        Lieber Reiner Nießen !

        Natürlich, genau so ist es.Die Pharmaindustrie und ihr Einfluss auf die Medizin ist ein gigantisches Lobbynetz einem Spinnennetz gleich

        Selbst an der Uni werden angehende Mediziner bereits eingefangen,und eingewoben in das Gesundheitsystem, das so und nicht anders zu funktionieren hat.Und dieses Netz wird immer größer gewoben damit viele Patenten darin Platz haben.

        Man spricht ja immer nur von Patienten was bereits alles sagt und entsprechend schwingt…Patiens (lat.) geduldig, aushaltend ertragend.

        Und in einer Gesundheitsliga ( Rheuma ect) geht die Schwingung weiter…lat= ligare werden die Patienten wie der Name schon sagt, verbunden oder eingebunden, ins aushalten ect.

        Natürlich gehen sie zum heftigen Angriff über, denn nur sie und sonst keiner kann heilen ! Alles andere sind ja Scharlatane.

        Insofern würde ich diese Organisationen gar nicht mehr anschreiben.Schade für die Energie, die ja dort gar nicht erwünscht ist.

        Besser wäre es mehr Patientenberichte zu generieren und diese an die entsprechenden Alternativ-Fachzeitschriften zu schicken.Oder Raum und Zeit, die sind bestimmt aufgeschlossen für diese Therapie.

        Viele hier sind auf der Suche eben nach Heilung, und ganz viele wollen nicht mehr im Spinnenetz zappeln, sie strampeln sich mutig frei.
        (Aufstehen ist im Spinnennetz nicht so einfach,das ist doch so gewollt)Und manche wo sich befreien wollen, werden noch von den Familienangehörigen bearbeitet, den Pfad ja nicht zu verlassen-

        Natürlich wäre es ganz gut, wenn es viele BIO-LOGOS Zentren hier gäbe.

        Das wäre die BE-WEGUNG, denn Be-wegung ist ja Heilung des Schicksals.Diese Philosopie, auch von BIO-LOGOS wird sich durchsetzen, davon bin ich überzeugt.

        Die Schuhmannfrequenz hat sich ja erhöht, insofern nie die Hoffnung aufgeben.Immer mehr Menschen wird ein Licht aufgehen.Und die Zeitlinie „Alternativlos “ wird immer mehr in Vergessenheit geraten…

        Liebe Grüße von der Quelle

        .
        .

  7. hardy said

    hier ist die GENERAL-Lösung!

    Fragen
    1. Wer ist der General?
    2. Wen meint er mit den Nazies?
    3. Warum schwenkt er die Türkenfahne? (wir sind Deutsche)
    4 Weiß er nicht daß diese Fahne ein Symbol des Götzendienstes ist?
    5. Wer ist die Weltgemeinschaft? (ein Haufen Blinder, die von Blinden geführt werden)
    6. Weiß er nicht, daß in der ‚Diktatur‘ des Nationalsozialismus mehr Demokratie war, (weil da gab es Volksabstimmungen) als in der jetzigen Diktatur des Betrugsfinanz-Systems?

    Hat jemand noch mehr Fragen?

    • Adrian said

      So, wirklich die Generallösung?
      Und diese Pfeiffen wollen das Ruder des sinkenden (Anette)Kahnes übernehmen?
      Dann ist’s besser gleich selbst schwimmen zu lernen!

      Danke an Thor, der uns eine sehr wichtige lesenswerte Seite bekannt machte und die ich nur wärmstens weiterempfehlen kann!

      UND: Ich kann nicht genug dankbar sein den Lupo-Blog gefunden zu haben, so kann ich mich in meinem Todesfall damit trösten, wenigstens nicht dumm gestorben zu sein. 🙂

      Danke Euch allen!

      Liebste Grüsse aus dem Frondienst … 🙂

      http://www.kulturkampf2.info/2015a/89.html

      Zitat: “

      Nach neun Monaten intensiver Beobachtung sehen wir uns nun in der Pflicht darauf hinzuweisen, daß bei PEGIDA etwas grundsätzlich falsch läuft.

      Die PEGIDA-Initiatoren betonen meist nur, wogegen sie sind – „gegen die Islamisierung des Abendlandes“. Jedoch die Elemente der so dringend notwendigen geistig-kulturellen Identität und Einigkeit der deutschen und europäischen Patrioten gehen bei PEGIDA fast völlig unter.

      Es wird bei PEGIDA zwar hier und da auf die abendländische Kultur und deren Werte hingewiesen, aber nicht klar benannt, für welche fundamentalen weltanschaulichen geistig-kulturellen Werte, Eigenarten und Qualitäten das atlantisch-germanisch-deutsche und europäische Wesen seit Urzeiten steht. Und gerade über die großartige europäische Frühgeschichte ist doch heute so unglaublich viel wissenschaftlich fundiertes Wissen vorhanden! – siehe die verlinkten Artikel am Schluß.

      Auch wird bei PEGIDA verschwiegen, daß die Asylanten-Flut durch die Inszenierung von Kriegen und die Schaffung von Massenelend in der muslimischen und afrikanischen Welt seitens des Finanz-Judentums ganz gezielt zur Abschaffung der weißen europäischen Völker von langer Hand geplant wurde! – das ist doch mittlerweile längst offenkundig! Ebenso muß doch jeder europäische Patriot wissen, daß die US-Militärmaschinerie einzig und allein das Instrument des jüdischen Hochfinanz ist, mit dem diese finanzmächtigen weltpolitischen Hintergrundstrategen in der gesamten Welt möglichst großen Schaden anzurichten versuchen, um die jüdischen Weltherrschaftsbestrebungen durchzusetzen. Warum wird dies bei PEGIDA immer noch mit keiner Silbe erwähnt?

      Es ist doch vollkommen offensichtlich, daß die Flüchtlings-Schwemmen genau aus den Ländern kommen, welche die USA und ihre Vasallen „mit ihren westlichen Werten beglückt“ und in diesem Zuge ein muslimisches Land nach dem anderen ins Mittelalter zurückgebombt und dort größtes Chaos angerichtet haben. In immer mehr Staaten der muslimischen Welt und in Afrika wird verbrannte Erde hinterlassen, werden gescheiterte Staaten produziert, wo nur noch Terrorbanden oder der IS herrschen. Und den europäischen Völkern wird dogmatisch eingeredet und aufgezwungen, diese ganz gezielt produzierten Flüchtlingsmassen von zig Millionen raum-, wesens- und kulturfremden Menschen in selbstverständlichster Weise aufnehmen zu müssen, womit nun auch Europa ins absolute Chaos gestürzt werden soll.

      Auch die künstlich inszenierte Krise in der Ukraine hat vor allem den europäischen Ländern geschadet! Wer hat denn die Krise mit Rußland heraufbeschworen und in heuchlerischster Weise inszeniert? – und die Sanktionen gegen Rußland gehen doch am meisten zu Lasten Europas und in erster Linie Deutschlands! Abgesehen von den wirtschaftlichen Nachteilen ist es die Absicht der düsteren jüdisch-freimaurerischen Hintergrundgestalten Europa in einen großen militärischen Konflikt mit Rußland hineinzumanövrieren. Nach dem vom jüdisch-freimaurerischen Establishment gezielt herbeigeführten Ersten und Zweiten Weltkrieg soll Europa nun auch das Hauptschlachtfeld des Dritten Weltkrieges werden, wobei unzählige Millionen ethnische Europäer sterben sollen!

      Ist es denn so schwer zu kapieren, daß genau diese heuchlerischen US-Politstatisten und EU-Vasallen, die einzig und allein im Auftrag des internationalen Judentums agieren und sich mit moralischem Zeigerfinger scheinheilig als Weltpolizist aufspielen, die größten Verbrecher dieser Welt und ebenso die Initiatoren des Islamischen Staates und auch die Verursacher der gewaltigen Flüchtlingsströme nach Europa sind?

      Warum wettern die PEGIDA-Redner immer wieder nur auf die EU-Politik, ohne aber auch nur einmal deren jüdischen Ur-Vater Graf Coudenhove-Kalergie zu erwähnen, der doch die völkermörderisch-rassistische UNO- und EU-Programmatik und das politisch-weltanschauliche Konzept zur Abschaffung der weißen europäischen Völker schon 1922 zum obersten Ziel erklärt hat? – es handelt sich dabei um ein Konzept, das doch schon seit Jahrzehnten für jedermann wahrnehmbar mit aller Konsequenz durchgezogen wird und das gerade heute doch jeder halbwegs intelligente europäische Patriot als solches erkennen muß! – siehe Adel und Praktischer Idealismus.

      In Deutschland, Europa und der gesamten „westlichen Wertegemeinschaft“ sind wir heute Zeitzeugen eines äußerst geschickt getarnten diktatorischen, extrem perversen und fremdgesteuerten völkermörderischen Gesellschaftssystems, in dem alles, aber auch wirklich in sämtlichen Bereichen tatsächlich alles von Grund auf in so grundsätzlich falschen Bahnen läuft, wie es gar nicht falscher laufen kann!

      (Hier nur einige Beispiele: Gesamtgesellschaftlicher Moral- und Kulturverfall, Zerstörung der Familie, Verherrlichung von Feminismus und Schwulentum, Diktatur der Minderheiten usw.; explodierende Kriminalität und Gewalt, Lüge, Heuchelei und Korruption in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens; Verkommerzialisierung des gesamten Lebensalltags; Aufoktroyierung von perversem „gender mainstreaming“ und Frühsexualisierung von Kindern; Verherrlichung von primitivsten materialistischen Werten; Abschiebung der Alten in Altenheime; Zerstörung jeglichen Gemeinsinns; Gehirnwäsche, geistig-kulturelle Gleichschaltung und Massenverblödung der Gesellschaft; Schaffung von Ängsten und Abhängigkeiten in allen Bereichen; das verbrecherische, ausbeuterische jüdische Geldsystem der unendlich wachsenden Geldmengen, das nur den Reichen und letztlich nur der Hochfinanz dient und zum Finanz-Sklaventum führt; Rassismus gegen die weiße Menschenart, Multikulti-Inquisition durch das Gutmenschentum zur kulturellen und ethnischen Auslöschung der weißen europäischen Völker durch Zwangsüberfremdung mit waum-, wesens- und kulturfremden afrikanischen und muslimischen Menschen; Psychatrisierung von großen Teilen des Volkes mit gehirnschädigenden Psychopharmaka; ein mörderisches Medizinsystem, das die Menschen durch Chemotherapie, Impfungen, Antibiotika u.a. gewinnbringend zu Tode therapiert; das Gefangenhalten der Menschen in der MATRIX AUS TAUSEND LÜGEN [von der Holocaust-, Mondlandungs- und UFO-Lüge über die AIDS-, Vogelgrippe-, Masern- und Ebola-Viruslüge bis zur 11. September-Lüge]; usw. usf.)

      Lutz Bachmann mit Phrasendrescher und Judenfreund Geert Wilders, der den Konflikt mit den Muslimen immer nur anheizt, aber niemals etwas Gehaltvolles von sich gibt, geschweige denn jemals auch etwas sinnvolles zur dringend notwendigen Aufklärung der Patrioten beigetragen hat.

      Für jeden halbwegs intelligenten Patrioten muß es doch nun völlig klar sein, daß die Inszenierung von Kriegen und Massenelend der letzten Jahrzehnte in der afrikanischen und muslimischen Welt vom jüdisch-freimaurerischen Eine-Welt-Establishment von langer Hand geplant und betrieben wird, um Europa ganz gezielt mit unzähligen Millionen von Negern und Muslimen zu überschwemmen und die kulturelle und ethnische Auslöschung der weißen europäischen Völker kontinuierlich immer weiter voranzutreiben.

      Gerade als selbständig denkender verantwortungsbewußter Patriot muß man doch endlich einmal darauf kommen, daß heute keine oberflächlichen politisch-rechtlichen Veränderungen des etablierten Gesellschaftssystems und erst recht keine Klagen und Forderungen an die Polit-Vasallen mehr helfen können. Sondern es muß nun erkannt werden, daß dieses teuflische pseudo-demokratische Gesellschaftssystem einfach gänzlich hinweggefegt und abgeschafft gehört und es eines von Grund auf von nordisch-europäischem Geist durchdrungenen und konsequent gestalteten gesamtgesellschaftlichen Neuanfangs bedarf!

      Dafür müssen aber die Fundamente des Gemeinwesens vollkommen neu gestaltet und ein gesamtgesellschaftlicher Paradigmenwechsel herbeigeführt werden, der schon lange im Gange ist und auch die Bereiche der Wissenschaften, der Philosophie und Religion umfaßt! (siehe hierzu Neujahrsschrift 2015 zu Einigkeit und Recht und Freiheit und Weichenstellungen für den Kulturkampf).

      Es muß nun klar und eindeutig herausgestellt werden, nicht nur wogegen,
      sondern WOFÜR die europäischen Patrioten zu kämpfen haben,
      damit sich europaweit nun endlich eine schlagkräftige und
      nachhaltige patriotische Widerstandsbewegung
      herausbilden kann!

      Doch bei PEGIDA gibt es immer nur das gleiche patriotische Gejammer, es bleibt bei Phrasendrescherei, es ist dort einfach keine geistige und konzeptionelle Entwicklung zu beobachten und es gibt dort nichts wirklich Neues! Bei PEGIDA mangelt es sehr auffällig an dem Bemühen um die so dringend notwendige EINIGKEIT in wesentlichen weltanschaulichen Kernfragen, um geistig-kulturelle Identitätsfindung und kosmo-spirituellen Tiefgang sowie auch um die Aufklärung in anderen essentiellen Themenbereichen!

      Warum wird bei PEGIDA das neuere Wissen um die einstigen nordischen Hochkulturen Europas (siehe Verlinkungen am Schluß) verschwiegen, die doch ihre hauptsächlichen Zentren auf deutschem Boden hatten und von denen über viele Jahrtausende eine so segensreiche Ausstrahlung ausging und die meisten Hochkulturen der Frühzeit ihre entscheidenden Kulturimpulse erhielten?
      Warum werden bei PEGIDA selbst so fatale systemische Einrichtungen wie das versklavende Geldsystem, das volkszersetzerische Parteiensystem (des von Grund auf Multikulti und die ethnische Auflösung der Völker ausgerichteten republikanischen Nationalstaatssystems), das völkerspaltende und zersetzende Festhalten an Laizismus und Pluralismus (siehe Reichsstaat statt Nationalstaat) und auch das mörderische etablierte Medizinsystem auch nicht nur einmal im Ansatz erwähnt und die für das Volkswohl so immens bedeutenden fundamentalen Erkenntnisse um die sieben Naturgesetze der (kulturimmanenten) Germanischen Heilkunde noch immer der Öffentlichkeit verheimlicht?
      Warum geht es bei PEGIDA fast nur um oberflächliches ANTI und warum werden dort meist immer nur pseudo-christliche (= paulinistische) und oberflächliche humanistische Moral in den Vordergrund gestellt, jedoch heidnische und wirklich tiefergehende identitäre Elemente und Inhalte europäischen Geistes fast völlig unter den Teppich gekehrt?
      Warum werden bei PEGIDA die finanzmächtigen jüdischen Drahtzieher all des weltweiten gesellschaftlichen Elends auch nicht nur einmal ansatzweise beim Namen genannt?
      Warum werden bei PEGIDA die so tiefsinnigen und großartigen deutschen Leitideale Einigkeit und Recht und Freiheit in schön klingenden Reden eigenmächtig zu Wohlstand, Recht und Freiheit o.ä. umgewandelt? – wie aus verschiedenen PEGIDA-Redebeiträgen zu entnehmen ist.

      Wer die Augen und Ohren nur etwas weiter aufmacht, der stellt schnell fest, daß bei PEGIDA so vieles im Argen ist, vieles in die falsche Richtung läuft und dort etwas verdammt faul ist!

      Bei PEGIDA gibt es noch viel zu viel politische Systemangepaßtheit und es blieb bisher nur bei Phrasendrescherei, wobei sich die PEGIDA-Aktionisten kaum von den System-Politikern unterscheiden! Es wundert daher nicht, daß PEGIDA weniger Zulauf hat, denn es mangelt an wirklich fundamentalen Kulturimpulsen, an weltanschaulichem Tiefgang und dem Bestreben nach wirklicher Wahrheitserkenntnis, womit tatsächlich größere Teile des Volkes angesprochen und auf die Straße gebracht werden könnten.

      Patrioten, denkt doch mal etwas tiefer nach! In einer von plutokratischen Medien und somit von finanzmächtigen Meinungsmachern gesteuerten Gesellschaft ist es doch idiotisch, an demokratische Werte (Verlinkung zu Junker/Coudenhove-Kalergie) zu appellieren und auf Volksentscheide zu setzen, denn tatsächliche Mitbestimmung eines Volkes ist in einer laizistisch-pluralistischen (plutokratisch-multikulturalistischen) Gesellschaft aus unterschiedlichsten weltanschaulichen Interessengruppen (mit unvereinbaren, teils völlig gegensätzlichen Gesinnungen, Religionen und Werten) und geldgierigen Egomanen doch gar nicht möglich! – denn dort geht es doch immer nur um die opportunistische Einheimsung von Finanzmitteln, Pfründen und Vorteilen für das eigene Lager, wobei jegliche angestammte Kultur und jedes Volk zwangsläufig kulturell und ethnisch nur auf der Strecke bleiben kann und letztlich in einem fürchterlichen monokulturalistischen Einheitsbrei untergehen muß!

      Ist es denn im Jahre 2015 für Patrioten immer noch so schwer zu verstehen, daß es eines vollumfänglichen gesellschaftlichen Bewußtseins- und Wertewandels und einer grundsätzlichen weltanschaulichen Neuorientierung bedarf?

      PEGIDA und die jüdische Netzseite
      pi-news stecken unter einer Decke
      Schon früh stellte sich in deutschen Patriotenkreisen die Frage ob PEGIDA unterwandert sei und von wem. Um darüber Bescheid zu wissen, danach braucht man nicht lange zu suchen, denn auf ihrem großen Transparent wird für die größte pseudo-patriotische, von Juden kontrollierte Netzseite pi-news Dauerwerbung gemacht!

      Ist es denn so schwer zu verstehen, daß doch gerade das jüdisch-freimaurerische Eine-Welt-Establishment zur Aufeinanderhetzung von Christen und Muslimen ganz gezielt einen platten ANTI-Patriotismus gegen den Islam zu etablieren beabsichtigt? – die Vorgehensweise des DIVIDE ET IMPERA gehört doch schon seit Urzeiten zum jüdischen Völkerunterjochungs-Konzept! Und gerade mit den von langer Hand geplanten Auseinandersetzungen zwischen dem Christentum und dem Islam auf europäischem Boden soll doch der unausweichlich bevorstehende europaweite Bürgerkrieg auf die Spitze getrieben werden und in einem allergrausigsten Blutbad der Weltgeschichte ausarten, um danach die sich nach Ruhe, Frieden und Ordnung sehnenden Völker der Erde mit einer verführerisch beschwichtigenden, von der UNO proklamierten Friede-Freude-Eierkuchen-Dummphilosophie („Idee der Vereinten Religionen“) das Konzept der Eine-Welt-Regierung aufoktroyieren zu können, damit die Weltherrschaft des Judentums über die Völker der Erde für alle Zeiten zementiert werden kann.

      Patrioten Europas, es gilt nun endlich wach zu werden und zu erkennen,
      daß PEGIDA in der bisherigen Ausrichtung nur ein Bestandteil
      des jüdischen Weltherrschafts-Projektes ist!

      Jedenfalls ist jeglicher Patriotismus, erst recht ein deutscher Patriotismus, der mit dem heuchlerischen und völkermörderischen Judentum sympathisiert und kollaboriert, nicht nur völlig naiv und ein Widerspruch in sich, sondern patriotische Irreführung und Volksverrat höchster Ordnung!

      Gut neun Monate haben wir nun PEGIDA beobachtet und uns zu ihnen loyal verhalten, doch nun reicht es! Der Spruch „Dresden zeigt wie es geht“ ist nun sehr bald abgedroschen und PEGIDA hat sich als patriotischer Fehlweg erwiesen, wenn ihre Initiatoren sich nicht nun endlich von ihrem jüdischen Einfluß befreien, jetzt nicht in Kürze konzeptionell umschwenken und sich der europäischen Kulturkampf-Bewegung anschließen.

      Die PEGIDA-Organisatoren und mit ihnen sämtliche sogenannten Rechten, Nationalen (vom Nazi bis zum systemkonformen Parteien-Affen) und sonstige patriotischen Aktionisten sowie auch sämtliche führenden Vertreter von Heiden-Gruppierungen sollten sich dafür schämen, daß sie ihren Mitstreitern und Anhängern die wichtigsten und fundamentalsten wissenschaftlich fundierten Erkenntnisse über die Vorgeschichte Europas bisher noch immer vorenthalten haben! Denn diese sind doch zur Wiedererlangung europäischer Identität, zur Bündelung der patriotischen Kräfte in Europa und zum Aufbau einer schlagkräftigen und nachhaltigen europaweiten patriotischen Widerstandsbewegung eine so dringend notwendige Grundvoraussetzung – diese wichtigen Erkenntnisse müssen nun endlich von allen verantwortungsbewußten Patrioten europaweit zur Verbreitung gebracht werden!

      Nachfolgend einige der wichtigsten fundamentalen neueren Erkenntnisse zur europäischen Vorgeschichte, die zur unbedingten Allgemeinbildung eines jeden europäischen Patrioten gehören:

      EX NOCTE LUX – die Wiege der Zivilisation
      ist im vorgeschichtlichen Europa nördlich der Alpen zu finden! (PDF: 3,1 MB)
      Der Ursprung des Sonnen- und Säulenkultes
      ATLANTIS: Die Existenz von Hochkulturen im vorgeschichtlichen
      Europa nördlich der Alpen wird den Europäern mit aller Macht verheimlicht
      Vor ca. 14.500 Jahren hat eine gewaltige Erdkrustenverrutschung stattgefunden
      Die „Eiszeit“ war ganz anders!
      Das Rätsel der Pyramiden von Visoko in Bosnien ist gelöst!
      Das Buch NORDSEE-ATLANTIS von Arno Behrends
      Die Giseh-Pyramiden wurden betoniert!
      Kurzinformationen zur tatsächlichen Geschichte Israels
      Die essentiellen Grundannahmen der nordischen Weltanschauung
      Der ehemalige nordische Raum ist die Ur-Heimat des
      arischen Menschen in dem der weiße Menschenschlag entstand

      (Anmerkung: Die in einigen dieser Schriften genannten Jahreszahlen wurden zum Zeitpunkt der Herausgabe der verschiedenen Schriften rein spekulativ angenommen und müssen auf das reale Datum von TAG-X umgerechnet werden, dieser ist aber sehr nahe – sehr wahrscheinlich im Jahr 2016!)

      Kommentar ASK:
      PI-News: „Proamerikanisch und -israelisch“
      PEGIDA ist durch die pseudo-patriotische, von Juden inszenierte Bloggerseite pi-news und anderen Judenfreunden vereinnahmt und damit weltanschaulich und konzeptionell kastriert – das ist keine Frage, sondern eine klare Tatsache! Eine andere Frage ist, ob Lutz Bachmann und Kollegen sich dessen nicht bewußt und einfach nur naiv und unwissend sind, oder selber mit den Juden sympathisieren und mehr oder weniger gemeinsame Sache machen?

      Wir bitten daher andere patriotische Netzseiten-Betreiber darum, die PEGIDA-Initiatoren mit aller Konsequenz in die Pflicht zu nehmen, damit sie endlich nicht immer nur jammern und Forderungen an die System-Polit-Vasallen stellen, sondern ihre Marschrichtung nun ändern und endlich auch die wahren und längst bekannten Verursacher des bewußt gewollten und von langer Hand geplanten Niedergangs des Abendlandes und somit auch der Hintergründe der unerträglichen Asylanten-Flut beim Namen nennen.

      Die Zeit des nur Forderungen stellenden Klage- und Weichei-Patriotismus ist nun endgültig vorbei! Lutz Bachmann und Mitstreiter müssen sich nun möglichst schnell zu einer deutlichen Kursänderung entscheiden, ansonsten werden sie als lächerliche Figuren verblassen!

      PEGIDA wird dann noch dieses Jahr voll und ganz entlarvt werden und ähnlich wie die fanatischen Bestrebungen einiger Ideologen, einen Neuen Nationalsozialismus etablieren zu wollen, nur als eine oberflächlich-aktionistische Randerscheinung des deutschen Patriotismus in Erinnerung bleiben.

      • Thor said

        Danke Adrian,
        hier von heute, ein ganz aktueller Artikel zu verschiedenen sogenannten Patrioten und Wahrheitsmedien, vieles sollte aber auch schon bekannt sein.
        Ich lese hier schon einige Jahre, die Artikel sind sehr fundiert.
        Und wie das so im Leben ist, machten auch sie einige Fehleinschätzungen zur politischen Gesamtlage und hatten kein Problem, diese dann einzugestehen, das finde ich sehr wichtig, wir alle sind nicht unfehlbar, am schlimmsten sind Menschen und deren Netzseiten, die lernresistent sind, meist kann man davon ausgehen, das bei denen etwas nicht stimmt.
        Ein Beispiel von Fehleinschätzung:
        In der Vergangenheit hatten sie große Hoffnung auf Putin gelegt und Gott sei Danke, sind sie davon schon ein ganzes Stück abgerückt.Sie vereinen sehr unterschiedliche Themen zu einem Gesamtbild vom Ursprung unserer weißen Identität (Stichwort: Nordvölker, Atlantis, Arier, Germanen, Deutsche) bis zu der heutigen absurden Realität.
        Sie bieten ein weltanschauliches Gesamtkonzept an, das jeder Einzelne nicht 1:1 übernehmen sollte, ohne zu überprüfen, das aber dürfte selbstverständlich sein.
        Es gibt keine Netzseite, die dies bisher vollbracht hat, fairerweise muss man auch sagen, das viele gute Netzseiten diesen Anspruch nicht haben, eine Führungsrolle zu übernehmen.
        Link:
        http://www.kulturkampf2.info/index-ask.html

        Thor

        • Adrian said

          Lieber Thor,
          ich mag gar nicht erst ins Archiv steigen um meine ersten dumm, dämlichen Beiträge und Fragen nachzulesen, ausser ich hätte wirklich Lust mich zu amüsieren. 🙂

          So wie mir die Möglichkeit geboten wurde mich einer Entwicklung zu unterziehen, dazuzulernen und mir verborgenes zu erleuten, so möchte ich für jeden Neuankömmling die gleichen Möglichkeiten auf diesem Blog offenhalten.

          Das ist unser Job und unsere Chance mehr und mehr Menschen zu erreichen, egal mit welchen Fragen sie ankommen.

          Wie gesagt, ich bin durchaus glücklich damit, nicht völlig dumm sterben zu müssen … 🙂

    • hardy said

      Das ist ja teilweise ganz interessant, doch leider musste ich eben feststellen, daß in diesem link http://www.kulturkampf2.info/Publikationen/Grundlagenwissen_in_Kuerze/Matrix_aus_tausend_Luegen.pdf
      behauptet wird, es gäbe keine Chemtrails, das wäre nur eine erfundene Geschichte, um von dem extrem zugenommenen Flugverkehr mit seinen Problemen abzulenken.
      Also entschuldige, doch ich habe mit eigenen Augen schon öfter „Kondenststreifen“ gesehen, die urplötzlich abreissen, dann wieder erscheinen,
      Flugzeuge, welche nahezu parallel fliegen -einer mit, der andere ohne „Kondensstreifen“ und vieles mehr, was mich annehmen läßt, daß diese Chemtrails mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wirklich existieren.
      Daß sich diese Philosophen das evtl. nicht vorstellen können mag daran liegen, daß es eben Philosophen sind – manche nennen diese Schöngeister.

  8. hardy said

    Nun was zum Thema Gesundheit
    Zu Bios Logos kann(und will) ich mich nicht äußern

    Doch wer weiß, wie es um DIESES „Gesundheit“ssystem bestellt ist, weiß auch daß selbst gar nichts tun oft besser ist, als zu einem System-Arzt zu gehen.

    hier zwei Links die das bestätigen
    https://laotse007.wordpress.com/gesundheit/

    • Adrian said

      Gehste gsund zum Arzt, kommste krank nach Haus … 🙂

      • Reiner Nießen said

        Hallo Adrian

        Dies zur Ergänzung deiner Angabe.

        Artikel „Wie gesund sind Gesundheits-Checks?“

        http://www.blick.ch/life/ratgeber/gesundheit/gar-nicht-sagen-die-mediziner-id2082775.html

        • Adrian said

          Rainer,
          ärgere dich bitte nicht darüber, wenn in unserem Bolg manchmal und oft die Themen durchmischt werden. Diese Beiträge dienen nur dem Grösseren/Ganzen und der umfassenden Information der Leute.
          Auch die manchmal heftigen Auseinanderzetzungen und ebenso die ausufernden Blödeleien gehören meiner Ansicht einfach dazu, es würde sonst eintönig werden.
          Danke für deine Beiträge, die ich immer gerne lese. 🙂

          Gruss auf die Insel, Adrian

          • Reiner Nießen said

            hallo adrian
            was mich wirklich ärgert sind derartige darstellungen bei menschen denen man vertrauen schenkt.
            schau dir an was diese person hier von sich gibt.
            ich als laie habe den verdacht sie wäre eine pharmavertreterin.
            aber ich bin kein fachmann für medikamentenanwendung oder produktwerbung.

  9. Wolfgang Ernst said

    Das Ziel

    Einst war einmal ein junger Mann, ca Mitte Zwanzig. Er sah viel Leid und Misshandlungen von Menschen, aber auch von Tieren. Dieses war Mitte der Achtziger.

    Eines Tages sitzt er wieder auf seiner Couch und dachte, wenn die Menschen einesTages die Möglichkeit haben zu anderen Planeten zu fliegen, würden sie dann dort nicht auch dieses so machen mit den dortigen Wesen?
    Aetzender Gedanke, es muss doch irgendwas besseres im Universum geben als dieses hier.

    So begang der Weg dieses Menschen auf der Suche „Göttlicher ‚Liebe‘ „….

    Kurze Zeit später schellten zwei Zeugen Jehovas an meiner Tuer. Ihr kommt genau zur richtigen Zeit. Und schwubs wart der erste der Beiden in meiner Wohnung. Sein war / ist
    –> Hans-Dieter Callmund (HD C) !

    Dieser wurde im Laufe der Jahrzehnte ein Freund und auch Arbeitgeber (hat sich aber erledigt, weil ich nix mehr Z.J.).

    Zwischen durch bin ich allerdings immer wieder „abgebogen“. Der endgültige Bruch war ungefähr 2008 / 2009.

    Durch dieses Bibelstudium begangen ich zu verstehen und sagte mir (und H-D C) eines Tages folgendes :

    “ Wenn Gott bereit ist, mir meine Fehler zu vergeben, und ich habe ’ne Menge (zumindest meine Sicht) Mist gebaut, JA, DANN MUESSEN DIE ANDEREN DIESES AUCH HÖHEREN ! Was die dann daraus machen ist ihre Sache.“

    Ca 2011 hatte ich eines der vielen politischen Gespräche mit meiner Mutter. Wir sitzen in der Küche und sie sagte zu mir, „Jung du kannst die Welt nicht ändern!“ „So…“ war meine Antwort.
    „OK, du sagst also ich Jann dass nicht. Ich sage ich kann !!!!“ „Ich mach dir ’nein Vorschlag Mutter, wir schließen ’ne Wette ab. Sportler Wette versteht sich. Bist du damit einverstanden ?“
    Meine Mutter schaute mir, teils völlig „buff“ in die Augen, und nahm sie die von mir ihr entgegen gehaltene Hand….

    So nebenbei bemerkt, meine Mutter lebt noch (fast 91)….

    Die Welt verändern, Frieden schaffen ist der eine Grund, FÜR die Gottheit bin ich diesen Weg gegangen !

    Es ist die AGAPE die mich antreibt, die unbändige Liebe den Menschen gegenüber.

    In mir war also schon lange vorher dieses „Wesen –> ‚Du und Ich, Vater, sind EINS‘ “ .
    Unbewusst bin diesen Weg weiter gegangen.

    Ohne Rücksicht auf eigene „Verluste“ bin ich und mache es immer noch

    –> Neben ALLVATER SEI-n ATTACKE

    Mein Name ist Wotan und ich bin gekommen um die GÖTTLICHE ORDNUNG wieder herzustellen !

    PS Thulkraft: Warum –> du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können? <–

  10. Adrian said

    Heikos maaslose Verrätertruppe bittet um applaudierenden Loorberenkranz für ihre primitiven Schandtaten.

    • Skeptiker said

      @Adrian

      Also hier geht es ja um Heiko Maas und seine Zensur.

      Fakenews oder Wahrheit – Mit Leib und Leben erpresst.

      Hier alles:

      https://kopfschuss911.wordpress.com/2017/05/01/unsortiertes-mai-2017/#comment-19372

      Kann mich nicht mal jemand nach oben bewerten?

      Gruß Skeptiker

    • Sambi said

      @Adrian
      Das macht mich jetzt ziemlich sprachlos, besser gesagt widert mich an, was dieser Spacko da veranstaltet hat.

      Ich hoffe das beste für Antje Sophia. Es tut mir sehr leid, was ihr angetan wurde und wird.

      • Adrian said

        Ja Sambi,
        das widert mich auch an, was dieser psychopatischer Spackos vom Stapel lässt, lese mal die Kommentare unter seinen Videos. Es ist aber nicht nur das, jetzt wird ganz bewusst das Gift der Verräter unter das Volk gegossen, dass schlussendlich keiner mehr dem andern vertrauen kann, jeder gegen jeden, sozusagen, selbst in der Familie.

        Die Antje wusste wie weit sie sich aus dem Fenster lehnt, das nehme ich zumindest so an. Sie hat dieses Opfer für uns auf sich genommen.
        Aber betrachte es mal so, wie es Illuminat beschreibt ! https://lupocattivoblog.com/2017/05/28/rheuma-und-rheumatoide-arthritis-ohne-medikamente-geheilt/#comment-461164

        „Schlimmer als der Tod, ist das Geschwätz im Dorf.“

        • Adrian said

          PS: Sambi,
          dieser dumme Spacko, der so sehr nach einer Krönung durch seine Tat lechzt, wird gekrönt werden, es wird aber eine Dornenkrone sein. Die hat er sich verdient und wird ihm sicher gut zu stehen kommen. 🙂

  11. x said

    x

    http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/bundestagswahl/id_81297664/merkel-sieht-in-usa-keinen-verlaesslichen-partner-mehr.html

  12. x said

    x

    • x said

      x

      Mir hat ein sehr guter Bekannter einen Frequenz -Zapper + die Bücher „von Hulda R. Clark – „Heilung ist möglich“ – Eine revolutionäre Technik zur Behandlung chronischer Erkrankungen, und das Buch von Alan E. Baklayan – „Sanftes Heilen mit Biofrequenzen“ – zappen Sie Ihre Beschwerden einfach weg, zum testen geliehen.
      „sanftes Heilen mit harmonischen Schwingungen ist das erweiterte Nachfolge – Buch, siehe das Bild oben.
      Inzwischen habe ich mir einen eigenen, technisch weiter entwickelten Zapper gekauft, und den geliehenen wieder zurück gegeben.
      Dieser Mensch hatte, vor ein paar Jahren, in sich ein tödliches Individium, er war schulmedizinisch quasi zum Tode verurteilt, und dieses Individium wurde mit der Frequenzmethode behandelt, als auch mit Medikamenten. Die Ärzte stellten dann den Tod des Individums in ihm fest. Sie sagten, bei ihm habe die verabreichte Medizin eben außergewöhnlich gut angeschlagen, er selbst glaubt aber, dass die passende Bio-Frequenz sein Leben gerettet hat. Trotzdem wurde im die halbe Leber entfernt.
      Er fuhr also in der Behandlung sozusagen zweigleisig, mit Wissen der Ärzte, auch über eine Heilpraktikerin mit der Anwendung der Frequenztherapie. Heute hat er eine gesunde Leber, die größer ist. als die ehemalige Leber, wurde bei einer Untersuchung erst kürzlich festgestellt. Er selbst sagt das er Energie für 2 hat, als 50 jähriger, und ich kenne ihn soweit und weiß inzwischen auch, dass das sogar stimmt.

      Die Sache ist nicht einfach, denn zuerst mal ist viel zu lesen, um diese Heilmethode zu verstehen. Besser ist es natürlich, jemanden zu kennen, der diese Biofrequenzmethode anwendet, um das mal in groben Zügen von einer vertrauten Person mündlich übermittelt zu bekommen. Das war bei mir ja der Fall.
      Oder sich natürlich zu einem Arzt oder Heilpraktiker / in die diese Biofrequenz – Methode praktiziert, in Behandlung zu begeben.

      Man kann natürlich sagen, alles nur Geldmacherei, stimmt wohl zu einem Teil bzw. auch möglicherweise, aber welche Gesundheitsmethode oder Behandlung für Pflichtversicherte gibt’s noch ohne Zuzahlung ?

      Auch interessant ist, wie diese Methode schon etwa 1920 entdeckt wurde, aber sehr lange Zeit mit schweren Geschützen bekämpft wurde. Auch heute wissen wohl die meisten Menschen nichts darüber.

      Das lässt sich alles nachlesen im exzellenten Büchlein von Dr. med. Jutta Mauermann „Frequenztherapie und Entgiftung“ 3. überarbeitete Auflage mit neuen Kapiteln, Frequenz-Chips, Geräten und begleitenden Empfehlungen aus der Naturheilkunde.

      Wer an der Methode Interesse hat, oder einfach mal reinschnuppern will, kann sich ja diese Seite mal informieren.

      http://www.alternativgesund.de/ct/clark01.htm

  13. x said

    x

    Habe hier eine gute Beschreibung gefunden, die die Frequenztherapie mit wenigen Worten verständlich erklärt.

    Abkopiert:

    Durch die Frequenztherapie werden nicht nur Symptome beseitigt, sondern auch die Ursache der Krankheit. Die Heilung erfolgt je nach dem Zustand, in dem sich der Organismus des Patienten befindet. Um Ihnen eine Vorstellung davon zu vermitteln, könnte man es vielleicht mit dem Töten einer Wespe vergleichen, die Sie gerade gestochen hat: Sie haben soeben die Ursache des Schmerzes und der Schwellung des betroffenen Bereiches beseitigt. Aber es wird trotzdem noch einige Zeit dauern, bis der Organismus reagiert und die durch den Stich verursachten Giftstoffe ausscheidet. Durch diese Prozedur können die meisten Ursachen von Krankheit beseitigt werden, wobei auch emotionale und psychische Beschwerden, die durch Krankheitskeime ausgelöst werden, sich durch die Anwendung der Frequenzbehandlung allmählich verbessern.

  14. Hans Dieter C said

    Bei Therapiemethoden im Allgemeinen gibt es verschiedene, Hauptsache dem Menschen wird geholfen und es wird besser mit ihm oder ihr.
    Das Ziel muß erreicht werden.
    HEILUNG.
    Vergleichbar mit einem guten Raketensystem.
    Das Ziel muß getroffen ( erreicht ) werden.
    So die Bemerkung des …Gesprächspartners, neulich.
    Wobei es immer Lügner und Verdreher gibt, man sollte genau achten auf das, was einst gesagt wurde.
    Referenzen entlarven zuletzt die…Psychopathen !.

    • Nordlicht said

      Hans Dieter C.
      Betreffend Nordkorea geht auch mir gerade ein Licht auf:
      „Bei der Juche-Ideologie handelt es sich um eine politische Staatsideologie Nordkoreas. Das Wort Juche, oder auch „Chuch’e“ bedeutet im Koreanischen so viel wie Autarkie oder Selbstständigkeit.“….
      Mehr: http://www.die-nordkoreareise.de/nordkorea-info/juche-ideologie.html

      • Hans Dieter C said

        an…Nordlicht.

        Nordkorea scheint ebenso wie andere über Hochtechnologie zu verfügen.
        China ist der militärische Partner.
        Es besteht eine gegenseitige Verpflichtung zu militärischer Hilfe, Sie läuft 2021 aus.
        Womöglich arbeiten sie gerade an einer Verlängerung.
        Ob eine weitere Macht im Hintergrund mitspielt, wird man sehen, so der Informant.

        US Präsident sagte….ES SEI IHM EINE EHRE, mit Nord Koreas Präsident zusammen zu kommen.
        Also.
        Welche Macht spielt da im Hintergrund noch Musik, so die Bekerkung eines Interessierten.

  15. Skeptiker said

    Heilende Musik.

    Gruß Skeptiker

  16. Illuminat said

    ILU Parakosmologie

    „Interessant ist auch der Versuch, die verschieden hochentwickelten Diesseits-Jenseitshominiden anthropologisch zu definieren.

    Hier folgender Vorschlag:
    HomoSapiens = Diesseits/Mensch =Jenseits/Ing-Engel

    Homo Sapiens Novus = Diesseits/Genie = Jenseits/-EL-Groß- oder Erzengel 3.Ordnung

    Homo Sapiens Superior = Diesseits/Genie mit PSI 1.Grades = Jenseits/EL-Groß- oder Erzengel
    2. Ordnung

    Homo Sapiens Excellens = Diesseits/Genie mit PSI 2.Grades = Jenseits/EL-Groß- oder Erzengel
    1.Ordnung

    Homo Sapiens Cerebrum = Diesseits/Genie mit PSI 3.Grades =Jenseits/IL-Gott-Christus“

    „(Anmerkung:Diesseits und als ‚Verstorbene* im 2.- Jenseits im Grünen Land auf den
    verschiedenartigen Jenseitswelten der ‚3. Welt‘ sind die verschiedenen Hominiden bis auf
    ‚Christus, die Menschwerdung IL-Gottes‘ nur primär positiv oder primär negativ, aber nie gänzlich positiv oder negativ.)

    Ergänzend wäre hier noch zum jenseitigen rein negativen EL 1.Ordnung Satan zu bemerken,
    daß er nicht nur der einzige negative EL 1. Ordnung war und ist, wobei ihm jedoch alle positiven
    EL 1.Ordnung durchwegs überlegen waren und sind, sondern auch bisher kein rein negatives
    diesseitiges Gegenstück, einen sogenannten ‚Antichrist‘ hat(te).
    Nicht überliefert ist eine den Jenseitshominiden EL und Ingi ähnliche Jenseits-Diesseits-Evolution der Jenseitsnichthominiden Großdämonen und Dämonen. Es wäre jedoch durchaus
    vorstellbar, daß die seit Jahrzehnten von der irdischen Wissenschaft vermuteten hypothetischen nichthominiden diesseitskosmischen Intelligenzen (Greys) das diesseitige
    Gegenstück zu den jenseitigen Großdämonen und Dämonen sind, womit auch hier eine
    Jenseits-Diesseits-Evolution stattfände.

    Erst wenn die letzten EL-Übermenschen-, Ingi-Menschen-, Tier-, Pflanzen-, Großdämonen-
    und Dämonen- Nichthominiden-Seelen wieder im jenseitigen ILU, Grünen Land und Dämonium
    oder in der Hölle sind durch ihre geringere Zahl wird dies bei den Menschen und Übermenschen, früheren EL und Ingi, wesentlich früher sein – wird das Diesseitsuniversum
    zu existieren aufhören und das wird vermutlich in rund 80 Milliarden Jahren sein am ‚Kontraktionshöhepunkt‘ und im ‚Universums-Black-Hole‘ unseres diesseitigen
    Pulsationsuniversums.

    Wenn dann auch alle ‚Verstorbenen‘ (Menschen) entweder ins ILU heimgefunden haben
    oder in der Hölle gelandet sind, wird sich nach der diesseitigen ‚2.Welt‘ auch die jenseitige
    ‚3.Welt‘ mit ihren im Grünen Land liegenden verschiedenartigen Jenseitswelten auflösen
    bzw. von IL-Gott aufgelöst werden, da sie nun ihren Zweck erfüllt hätten.“

    Mir ist klar das sich das für die meisten geradezu unglaublich anhören wird.
    (Die Menschen sind sterbliche Götter, die Götter aber unsterbliche Menschen)

    • Illuminat said

      Was ich damit sagen will, für manch einen mag die Sargon Prophezeiung grausam erscheinen wenn dort geschrieben steht, er wird 7 von 10 Menschen erschlagen. Man muss sich jedoch eins vor Augen halten, es geht um mehr als unser menschliches Leben, um viel mehr. Wenn der Widersacher die Weltbühne betritt, und davon bin ich felsenfest überzeugt, das das geschehen wird. Dann wird es so sein das viele Seelen ihm verfallen werden, dies gilt es zu verhindern, es ist besser sie werden von dieser Welt genommen, als das sie ihm in die Hände fallen. Denn sie sind wie Kinder und erahnen die Gefahr nicht und die Verderbnis in die sie sich bringen.
      Und ihr wurdet genau zu diesem Zweck ausgewählt, ihr wurdet geboren um zu siegen. Eure heilige Aufgabe besteht darin, den Kampf gegen den Verderber zu führen und ihn zu gewinnen. Und ich bin sicher wir werden ihn gewinnen. Und egal wie groß die Verderbnis noch zunehmen mag, ihr werdet euch nicht fürchten, ihr werdet niemals wanken und standhalten dem fürcherlichen Sturm.

      Gott beschütze das heilige Deutschland

  17. x said

    x

    ??? … Stillstand bei https://terragermania.com/

  18. x said

    x

    Stehen Heilpraktiker auf einer geheimen Todesliste ????

    • Reiner Nießen said

      hallo X
      bedroht sind nur die heiler die wirklich heilen können.
      scharlatane und betrüger sind nicht bedroht.
      ich denke die anzahl wäre auch zu groß.

  19. x said

    x

    https://newstopaktuell.wordpress.com/2017/05/29/impfen-ein-kinderarzt-packt-aus/

  20. Morgenrot said

    Ich kann mir nicht vorstellen, 1100 Knie- oder Rumpfbeugen am Stück zu machen. Ist diese Aussage im Text dahingehend zu verstehen, daß 1111 Kniebeugen ohne Unterlaß abgeleistet wurden?

    • Bettina said

      Nein nicht komplett hintereinanderweg, schon mit Mini Pausen zum Durchatmen immer mal zwischendurch.

      • Reiner Nießen said

        wenn der mentale bereich zusätzlich aktiviert wird schafft der men in sogenannten grenzsitusationen unglaubliches.
        so ist es möglich alle inneren organe vollkommen zu beteiligen und wieder zu aktivieren sofern sie nicht mehr ihre volle funktion ausführten.

        hier nur zwei kleine beispiele um dies zu verdeutlichen.
        das alles geschieht ohne das sonst übliche vorbereitungestraining zur steigerung der körperlichen kondition. dabei zusätzlich noch 2000 kniebeugen.

        • Morgenrot said

          Auch Ihnen vielen Dank. ich habe auch die Heilungen von MS mit großem Interesse verfolgt, denn eine Schulkameradin von mir erkrankte vor langer Zeit daran. Diese Erkrankung hat ihr Leben völlig ruiniert, Scheidung, Schwinden der Kräfte schon in jungen Jahren, zunehmnede Lähmungserscheinungen, schließlich völlige Hilflosigkeit und nun vor zwei Jahren das Ende.
          Ihr konnte niemand helfen und soweit ich weiß ist sie nur durch Schulmediziner ärztlich versorgt worden. Es ging immer nur berrgab. Schrecklich.
          Was mich interessiert ist folgendes:
          Es scheint, daß die Behandlungen mit den immer schier unvorstellbaren körperlichen Belastungen (z.B. ein paar hundert Kniebeugen am Stück) den Stoffwechsel wieder auf Vordermann bringen, also in meiner Vorstellungswelt so etwas wie die Lebenskraft unserer Jugendjahre wiederbeleben. Damals waren wir ja kerngesund, froh, glücklich und wirklich belastbar. Arzneien und Medikamente sind ja nicht Teil der Behandlung. Sind diese Wirkungen dauerhaft, muß durch regelmäßige kräftige Leibesübungen der Art der Behandlung in Ihrer Klinik dieser Schwung im Körper aufrechterhalten bleiben? Kommen Rückfälle vor und können diese dann in gleicher Weise wieder behoben werden?
          Sollten gewisse Lebensmittel bevorzugt, andere ganz weggelassen werden?

          Ich finde es faszinierend, wie die Natur uns den Schlüssel zum Gesundsein mitliefert, er muß nur gefunden werden.
          Gruß Morgenrot

          • reiner niessen said

            Hallo Morgenröte
            Da hast du etwas falsch verstanden.
            Im Beispiel der 1111 Kniebeugen werden diese nie vorher trainiert oder geübt.
            Sie dienen lediglich als eine körperliche Kontrolle ob der beabsichtigte Konditionszustand auf dem mentalen Wege wirklich zuvor erreicht wurde.
            Sie werden nur einmal gemacht nicht als Training sondern nur als Kontrolle.

            Wie sollte es ansonsten möglich sein mit MS-Kranken Veränderungen zu erreichen die bereits gehbehinderte sind oder gar im Rollstuhl sitzen?

            Immer mehr trainieren um am Ende eine gute Leistung zu erbringen ,diese Methode überlasse ich gerne den sogenannten Fachleuten der Schulmedizin.

            Zu uns kommen Menschen die von den herkömmlichen Methoden wie Pharma, Naturmittel oder gar obskuren Essvorschriften bisher keine Hilfe mehr erwarten konnten.

            Es wird gerne gesagt den menschlichen Körper in seiner Gesamtheit zu verstehen aber ich kann nirgendwo lesen das dies im Gesundhitswesen je geschehen ist.

            Stellen Sie die frage warum eine Wunde heilt?
            Nicht auf welchem Wege sondern warum!

            Das ist der Denkansatz auf dem die Bios-Logos-Methode aufbaut.
            Nicht nach den Symptomen fragen sondern nach der wirklichen Ursachen denen es zu begegnen gilt.
            Mit freundlichen Grüßen
            Reiner

            • Morgenrot said

              Vielen Dank für diese Erläuterungen. Ich habe mir aufgrund des in den Fallschilderungen gegebenen Behandlungsverlaufs vorgestellt, sie beruhe auf einer Art Wiederbelebung des träge werdenenden Organismus. Bei den Fallbeschreibungen sticht auch immer die extrem gesteigerte körperliche Leistungsfähigkeit heraus, auch als etwas von den Patienten immer hervorgehobenes sich schon bald zeigendes Behandlungsergebnis. Das hat mich wohl dazu veranlaßt, gerade darin eine Hauptstütze der Methode zu sehen.
              Gruß-Morgenrot

      • Morgenrot said

        Bettina:
        Vielen Dank. Ihre Genesung freut mich sehr. Die Natur scheint tatsächlich für jedes Leiden eine Arznei bereitzustellen. Sind Sie jtzt vollkommen beschwerdefrei oder immer noch auf dem Wege der Besserung?
        Auf jeden Fall wünsche ich alles Gute!
        Gruß Morgenrot

        • Bettina said

          Hallo Morgenrot.
          Ja ich habe keinen Rheumaschmerz und keine Entzündungen mehr. Und bin seit über 4 Wochen Medikamentenfrei.

          • Reiner Nießen said

            hallo bettina
            wenn ich lese was du schreibst bekomme ich ja einen roten kopf.
            danke bettina das du versuchst mir zu helfen bei der zielsetzung aufzuklären und zur kritik aufzurufen.
            danke reiner

            !

          • Morgenrot said

            Bettina:
            Alles Gute! Ich hoffe, daß Sie diese Erkrankung von nun an der Vergessenheit übereignen können. Hoffentlich haben Sie auch andere durch Ihren Bericht auf diese Heilmethode aufmerksam machen können.

            Gerade denke ich an Schopenhauers berühmtes Zitat:

            Gesundheit ist nicht alles, aber ohne sie ist alles nichts.

            Was uns in jungen Jahren keines Nachdenkens wert ist, wird zum kostbaren Gut, wenn man erst einmal gelernt hat, daß Selbstverständlichkeiten so wie das blühende, sorglose Gesundsein der Jugend eigentlich kostbare Geschenke des Schicksals sind.

        • Reiner Nießen said

          hallo morgenrot
          sie wirken auf mich als ein mensch mit sehr viel herz für ihre mitmenschen.
          ich kann mich für ihre worte nur von ganzem herzen dafür bedanken das es noch solche menschen gibt.
          danke morgenrot, alle ihre worte haben mich wirklich berührt.
          danke dafür
          reiner

  21. ALTRUIST said

    Die Deutsche Population soll demzufolge von 80 auf 31 Millionen sinken. Bei der letzten Liste waren es noch 41 Millionen

    http://www.deagel.com/country/forecast.aspx?pag=1&sort=GDP&ord=DESC

  22. Reiner Nießen said

    liebe leser , liebe betroffenen patienten

    gerade bekomme ich einen link zugeschickt der in mir hoffnung erweckt das es beginnt.
    das es beginnt das jemand an die opfer dieses weltweit akzeptierten sogenannte gesundheitssystems denkt.

    eventuell ist es nur ein kleiner hoffnungsschimmer aber aus meiner sicht , der ich tagtäglich mit den opfern konfrontiert werde, erweckt es hoffnung wo ich keine mehr hatte.
    noch ist es in deutschand nicht angekommen aber alle können es sehen.
    dort hat ein gericht kein erbarmen mehr mit den menschen für die wir alle nur noch laborratten und finanzielles nutzvieh sind.

    http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/krimineller-arzt-urteil-im-medizinskandal-in-grossbritannien-15041196.html

    wann werden wir in deutschland wach??
    wann wird es auch in deutschland schwerer sein das menschliche recht auf körperliche unversehrtheit aus geldgier mit füßen zu treten ?

    ein land in dem ärzte im öffentlichen fernsehen zugeben können überflüssige operatioenen durchzuführen ohne das ein staatsanwalt sich angesprochen fühlt.
    ein land in dem menschen statt von studierten fachkräften geheilt zu werden, bis nach thailand fliegen müssen um dort von einem medizinischen laien ohne hilfe der pharma doch noch hilfe zu erwarten.
    nun denke ich könnte es auch in deutschland für verantwortlichen immer schwerer werden das man ihr handeln akzeptiert.

    in thailand wurde sogar mit mrt- aufnahmen belegt das bandscheiben in wenigen tagen ohne operation regenerierbar sind und in ihrer funktion wieder hergestellt werden und sofort wieder nachweislich einer großen belastung ausgesetzt werden können.

    http://www.bios-logos-thailand.com/pb-35.html

    bitte laßt den funken der von diesem gerichtsurteil ausgeht nicht verlöschen und entfacht ein feuer des widerstandes gegen das unrecht das jeden von uns morgen auch betreffen kann.

    maria und ich kämpfen seit jahren dagegen an und ich habe am eigenen leibe erfahren dürfen wie weit die gegenseite bereit ist zu gehen um meine arbeit zu verhindern.

    bitte laßt uns nicht alleine denn wir kämpfen für euch alle.
    einrichtungen wie unsere in thailand sollte bei der heutigen modernen medizin absolut überflüssig sein und nicht als letzte lösung für sogenannte unheilbare krankheiten und problemfälle sein.

    helft uns alle denn es geht um uns alle.
    danke reiner

  23. Armin said

    Skandal!
    Einfacher Italiener deckt auf: SO schleppt die Marine selbst Afrikaner nach Europa:

    http://william-tell.ru/index.php/themen/45-europa/1261-skandal-so-schleppt-die-marine-afrikaner-nach-europa

  24. Armin said

    In vielen Städten und Orten der Nachkriegs-BRD und DDR waren und sind die 1. Bürgermeister, 2. Bürgermeister und 3. Bürgermeister sowie Stadträte und Gemeinderäte und Kommunalbeamten der Rathäuser seit 1945 bzw. seit der Nachkriegszeit mehrheitlich verheimlicht jüdisch-kommunistisch und jüdisch-zionistisch, machen vorsätzlich bei allen verheimlicht zionistisch-kommunistischen Verbrechen kriminell mit, vertuschen und decken diese Verbrechen, handeln somit aktiv GEGEN das deutsche Volk und sind somit Landesverräter und Volksverräter, die sich schwer schuldig machen.

    Aber es gibt Ansätze rühmlicher Ausnahmen:

    http://william-tell.ru/index.php/themen/25-europa/deutschland/politik/1264-buergermeister-schickt-merkel-rechnung-fuer-asylkosten

    Alle Verantwortlichen, von Regierung bis zu den Rathäusern, sind persönlich haftbar sind, mind. 3 Generationen vor und zurück, für Ihr Tun und Unterlassen zum Schaden des deutschen Volkes.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: