Related Articles

199 Comments

  1. Pingback: SmartPhone – WhatsApp – Messenger und Co. – Tierischer Zeitgeist

  2. 24

    Kleiner Eisbär

    Ach ja,
    “…
    Am 6. Juli 1968 fand eine Trauerversammlung der Hessischen Landesregierung in Frankfurt/M. statt, auf der der ehemalige stellvertretende Chefankläger der Nürnberger Prozesse, der Jude Robert M. W. Kempner, Bauer als „den größten Botschafter, den die BRD hatte“, bezeichnete.
    …”
    http://de.metapedia.org/wiki/Fritz_Bauer

    Reply
    1. 23.1

      Larry

      Sehr interessant ist auch die dort verlinkte Auflistung von Begriffen der Amadeu-Antonio-Stiftung, die angeblich auf “verschwörungsideologische Inhalte” schließen lassen. Eigentlich ist das ja das kleine Einmaleins der Aufgewachten:
      9/11
      Signalbegriffe: „9/11-Verschwörung“, „Anti-Bushismus“, CIA, Geheimdienste, „Inside Job“, „Truther(-Bewegung)“
      Atlantik-Brücke
      Signalbegriffe: Atlantik-Brücke, „Neue Weltordnung“
      “Bilderberger” und Trilaterale Kommission
      Signalbegriffe: „Bilderberger“, „Jüdische Weltverschwörung“, „Neue Weltordnung“, Weltregierung
      “BRD GmbH” und Status Deutschlands
      Signalbegriffe: „BRD GmbH“, “Exilregierung Deutsches Reich/Kaiserreich”, Fremdherrschaft, “Germanitien”, “Kanzler-Akte”, “KKR” „Kommissarische Reichsregierungen“, “Königreich Deutschland”, „Reichsbürger“, “Republik Freies Deutschland”, Status Deutschlands
      “Chemtrails”
      Signalbegriffe: „Chemtrails“, „Gedankenkontrolle“, Wettermanipulation
      Federal Reserve System (Fed) und “Zinskritik”
      Signalbegriffe: „Freigeldmodell”, „internationale Hochfinanz”, „jüdisches Großkapital“, „Zinsknechtschaft“
      Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimgesellschaften
      Signalbegriffe: „3. Weltkrieg“, allsehendes Auge, B’nai Brith, Bonesman, Club of Rome, Freimaurer, Illuminaten, „Neue Weltordnung“, Round Table, Skull & Bones
      Gender-Mainstreaming
      Signalbegriffe: „Genderismus“, „Gleichmacherei“, „Neue Weltordnung“, „staatliche Umerziehung“
      “Genmanipulation” und TTIP
      Signalbegriffe: „Chimäre“, „Genmanipulation“, Gentechnik, „GMO“, Monsanto, TTIP
      HAARP (High Frequency Active Auroral Research Program) und andere “Strahlenwaffen”
      Signalbegriffe: Barcodes, ELF-Strahlung, HAARP, Gedankenkontrolle, Gedankenmanipulation, Gehirnwäsche, „Mind Control“, MK-Ultra, Strahlenwaffen, Strahlung
      Holocaust-Relativierung/-Leugnung
      Signalbegriffe: „Auschwitz-Lüge“, „Holocaust-Verschwörung“, „Holohoax“ (deutsch: “Holocaust Fläschung”), Kollektivschuld, „Weltjudentum“
      “Impf-Lüge” und die “AIDS-Lüge”
      Signalbegriffe: „AIDS-Lüge”, „AIDS-Verschwörung”, Club of Rome, „Impf-Lüge“
      Klimawandel
      Signalbegriffe: „Klimalüge“, „Klimaschwindel“, „Klima-Verschwörung“
      Neuschwabenland und “Hohlwelt”
      Signalbegriffe: „Aldebaran”, „Hohlwelt”, Neuschwabenland, „Reichbürger”/„Reichsdeutsche”, „Reichsflugscheiben”, „Vril-Gesellschaft”
      “NSU-Phantom”
      Signalbegriffe: COMPACT Magazin, Jürgen Elsässer, „NSU-Phantom“
      “Neue Weltordnung” (“New World Order”, NWO), “Überwachungsstaat” und Matrix
      Signalbegriffe: 1984, Matrix, „Neue Weltordnung“, „NWO“, Matrix, „Rote Pille“, „Überwachungsstaat“
      “Selbstgemachter” Terrorismus “unter falscher Flagge”
      Signalbegriffe: Al-Qaida, Charlie Hebdo, „False Flag“ („unter falscher Flagge”), IS
      “Westmächte” vs. Russland
      Signalbegriffe: „MH 17″, Ukrainekrise,„False Flag”
      “ZOG” (“Zionist Occupied Government”, “zionistisch besetzte Regierung”)
      Signalbegriffe: „Der Internationale Jude“, „Die Protokolle der Weisen von Zion“, „jüdische Weltverschwörung“, „NWO“, Rothschild, „Weltjudentum“, „Zionist Occupied Government“
      http://www.amadeu-antonio-stiftung.de/verschwoerung

      Reply
    2. 23.2

      Larry

      Ups! Ist mein obiger Kommentar jetzt in der Moderation gelandet, weil ich einen Link zu einer bösen Systemseite gesetzt habe?

      Reply
      1. 23.2.1

        Outside-Job

        Hallo Larry,
        vielen Dank für deine Info!
        LG,
        Outside-Job
        PS: kennst Du vielleicht Larry Joe Bird von den Boston Celtics?
        Immer wenn ich deinen Nic lese denke ich an ihm. Hmm

        Reply
  3. 22
    1. 22.1

      Skeptiker

      @Armin
      Ja, aber das darf ja nie bekannt werden.
      Hausdurchsuchung wegen meines Videos.

      Gruß Skeptiker

      Reply
  4. 21

    Hans Dieter C

    smart phone.
    Dieses Stichwort wurde seinerzeit dem…Gesprächspartner angetragen.
    Sehen sie, das sind Telephone, die eine Internetverbindung ermöglichen.
    An sich eine gute Sache, um sich weiter zu bilden.
    Entstehen jedoch Abhängigkeiten, sieht die Sache weniger gut aus, seine Worte dazu.
    Sie mögen festgestellt haben, daß in der Kulturentwicklung ein Stillstand zu bemerken ist, sogar eine Rückentwicklung.
    Dies ist ein ALARMZEICHEN.
    Einerseits erkennen sie, was der Menschheit gegeben und vermittelt werden darf, und was nicht. ( neue Forschungsergebnisse mit Umsetzung ).
    Dann sehen sie, was schlimmer ist, daß ein KULTURSTOPP, und damit zwangsweise folgend, ein Vernichtungsritual, …….
    1.
    Was will und tut die Landeselite
    2.
    Was will und tut die Globale Elite.
    3.
    Was will und tut die Nicht humanoide Elite.
    Das ist die Frage aller Fragen.
    Denken sie an Großereignisse wie Sindflut und Phaäthon.
    Warum sind verstorben worden Wissenschaftler, die sich mit, im Rahmen der NASA, mit Planetoiden und so fort, beschäftigten.
    …..Allan Sandage und Brian Marsden, die beide über Nacht an einer seltenen Krankheit starben?
    Sandage und Marsden waren das, was man Insider nennt und sie forschten beide an der gleichen Universität. Sie untersuchten und berechneten die Daten dieses Planetensystems und stellten dazu entsprechende Informationen ins Netz.
    Dann starben beide plötzlich im Abstand von nur fünf Tagen. Ihre Freunde Fred Whipple und John Huchra von der Harvard University ereilte dasselbe Schicksal. Auch sie starben unter merkwürdigen Umständen…… ( Pravda TV ).
    Denken sie an die Iden des September/Oktober ab diesem Jahr, Seine, eher gruselig erscheinenden Worte.
    Man wollte sich irgenwie entspannen.
    Zuviel für die Nerven.
    https://youtu.be/POSmnw5-hP8

    Reply
  5. 20

    Illuminat

    Das neuste Machwerk der antideutschen Hollywoodhetze!!!
    Im neuen Wonderwomanfilm wird gegen General Erich Ludendorff gekämpft…

    Reply
    1. 20.1

      Exkremist

      Da der Feind nichts mehr scheut, als die Wahrheit, kann man General Ludendorff als eine der größten Gefahr überhaupt für alle Dunkelmächte ansehen. In diesem Sinne ist Herrn Bohlinger extrem zu danken. Was er getan und dafür mit seinem Leben bezahlt hat, wie viele andere Vaterlandstreue Deutsche auch, ist ein unermesslicher Dienst, der nicht unterschätzt werden kann. Er hat die Wahrheit mit seinen Publikationen für alle Aufwachenden und Interessierten weit an der Oberfläche gehalten.

      Reply
      1. 20.1.1

        GvB

        Wer hats geschrieben? Der als Feminist bekannte Psychologe und Comic-Fan sowie Bondage-Fan > William Moulton Marston mit seiner Frau.
        Und die Bözen Nazis dürfen bei der Erscheinung der Comics 1941 natürlich nicht fehlen..Marston entwickelte gemeinsam mit seiner Frau eine frühe Form des Lügendetektors, den so genannten Polygraphen
        Der Film Wonder-Woman ist…….mal wieder alles JewbelWood-Schwachsinn..

        Reply
  6. 19

    Kruxdie

    Ich hatte 4 Jahre lang kein Mobiltelephon, dann habe ich mir wegen meines Sohnes eines zugelegt. Normalzustand von dem Smarteil: Aus. Strahlungsreduzierend eingepackt. Will mir mein Sohn eine Smartphonefunktion erklären – “Moment, erstmal auspacken und anschalten”. Ist die Aktion erfolgt, wird’s wieder ausgeschaltet und eingepackt. Kommt er kurze Zeit später auf eine weitere Idee, erfolgt die gleiche Prozedur. Ich lebe es ihm also vor, hat bisher noch nix genützt, auch keine Hinweise meinerseits auf Hintergrundinformationen nicht (ist leider noch mehr Schlafschaf). Ansonsten habe ich das Teil normalerweise nur 2x am Tag an.
    https://nachrichtensammelseite.wordpress.com/2017/06/14/nachrichtensammlung-14-juni-2017/

    Reply
  7. 18

    Wolfgang Ernst

    “BRD Regierung” : “Anfrage Ägypten bezüglich Polizei Ausbildung genehmigt.”
    ————————————————————————–
    Oel : VS + GB Fracking + Bohrinseln :
    ÷÷÷÷{@}÷÷÷÷ Blitz, aber nicht artig
    ————————————————————————–
    Alu : Angebot + Nachfrage : Keine Nachfrage !
    Alu Indikator für Wirtschaftswachstum !
    ————————————————————————–
    Stecker ziehen !
    ————————————————————————–
    Einstürzende Neubauten : wie weit steht’s ?
    Mutter + Vater

    Reply
    1. 18.1

      Sehmann

      Die deutsche Sprache bietet die Möglichkeit, seine Gedanken genau zu formulieren. Warum nutzt du diese Möglichkeit nicht?

      Reply
      1. 18.1.1

        Skeptiker

        @Sehmann
        Zuviel Terra von ORK ?

        12. Juni 2017
        https://terragermania.com/2017/06/12/das-trutzgauer-bote-feind-u-bot/
        Das muss ich selber erst mal lesen, aber damit alle informiert sind, so stelle ich das hier rein.
        Eben wollte ich nur ein Beispiel bringen und war auf der Seite, wo ich eher kaum bin.
        Ich glaube es geht los.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 18.1.1.1

          Skeptiker

          Zumindest hat Kopfschuss ja hier geantwortet.
          https://lupocattivoblog.com/2017/06/12/der-widerstand-gegen-eine-voelkerwanderung-ist-ein-legitimer-akt-der-selbsterhaltung/#comment-465272
          Nicht das es noch übersehen werden könnte.
          Weil ich bin gerade am Forschen.
          Gruß Skeptiker

        2. Skeptiker

          Aber @Kopfschuss911, hat das wohl vor mir gelesen.
          =================
          Genau durch solche bescheuerten Halbheiten und Falschinformationen erfolgt nämlich die Spaltung in unseren Kreisen. TG z. B. hat deinen kompletten hohlraumversiegelten Kommentar als Beitrag gebracht — Glückwunsch an dieser Stelle!
          =================
          Gruß Skeptiker

        3. Feuerqualle

          Worin besteht in Extremist’s Beitrag eine Halbwahrheit?
          Ich kann nämlich ähnliches bestätigen!

        4. Exkremist

          Kein Kommentar! Kann sich jeder ausmalen, ob ich wahrhaft berichtet habe oder nicht. E-Mail Material dazu habe ich zu Hauf, gedenke im Moment aber nicht es einzubringen.

        5. Skeptiker

          @Exkremist
          Aber wusstest Du das überhaupt?
          Ich meine das ORK von Terra-Terror-Alarm, solche Kommentare zum Thema macht?
          Also ich habe das echt durch Zufall heute gelesen.
          Aber mach Dir man kein Kopf, ich habe meine Kommentare auch schon auf anderen Seiten gefunden.
          Gruß Skeptiker

        6. Exkremist

          @Skepti
          Ja, ich habe es gelesen, aber warum sollte ich mir einen Kopf machen? Wen interessiert außerdem was auf TG steht? Wer steckt bitte seine Energie in eine solche Flugscheibenseite? Was soll ich denn da bitte spalten? Die Flugscheibensekte A von der Flugscheibensekte B? Bin ich jetzt berühmt, da ich es zu einem eigenen Artikel bei TG gebracht habe? Ich bin erstaunt über die Wucht der Wahrheitsbewegung, die ich gespalten habe. Vermutlich habe ich damit jetzt die Befreiung der keltischen (richtig keltisch, es gibt keine germanischen Stämme) Stämme verhindert.

        7. Exkremist

          Wahrheit verpflichtet!; oder spaltet?

  8. 16

    Larry

    VV – Verblödung & Verarsche
    Ich habe die nicht enden wollenden Auftritte von Altruist und seinen grenzdebilen Mitstreitern in diesem Blog allmählich satt. In Leierkastenmanier wollen uns diese Leute weis machen, die Einberufung einer “verfassungsgebenden Versammlung” sei der einzige Ausweg aus einem korrupten und perfiden System zur Versklavung der Menschheit, welches bereits vor Jahrtausenden seinen Anfang nahm.
    Man will die Leute Glauben machen, es genüge, das Volk über eine neue Verfassung abstimmen zu lassen und alles werde gut. Verfassungen generell sind aber lediglich ein Blendwerk des Weltenfeindes und damit Bestandteil des Systems, das man eigentlich ändern möchte. Die satanische Hintergrundmacht wird damit nämlich nicht verschwinden und schon bei der Formulierung und erst recht bei der Auslegung einer Verfassung werden sich korrupte “Experten” finden lassen, die in ihrem Interesse agieren.
    Und glauben die VV-Schwurbler allen Ernstes, die Besatzungsmächte und das BRD-Regime würden sich beugen, nur weil ein Stück Papier dies verlangt? Ebensogut könnten die Insassen eines Gefängnisses über ihre Freiheit abstimmen in der Hoffnung, die Gefängnisleitung würde daraufhin die Tore öffnen.
    Es wird Zeit, diesen ganzen Verfassungs-Hokuspokus als das zu entlarven, was er ist, nämlich eine Nebelkerze, um Leute zu beschäftigen und in der Hoffnung zu halten, sie könnten auf friedlichem Wege etwas ändern.
    Allein schon die Inbrunst und die Häufigkeit in der Wiederholung dieser Verfassungsschwurbler sollte doch aufhorchen lassen. Hier steckt mehr dahinter als nur Wunschdenken und fehlgeleiteter Idealismus. Wer bitteschön könnte ein Interesse daran haben, Aufgewachte in diese für das System harmlose Richtung zu lenken?

    Reply
    1. 16.1

      Skeptiker

      @Larry
      Dank dem Honigmann und seiner unermüdlichen Arbeit, akzeptiere ich sowieso nur die Paulkirchenverfassung.
      Sommers Sonntag 21 – Honigmann bei Thomas und Tobias in der Reichshauptstadt.
      Ab der 3 Minute.

      Doku | Die Deutschen
      Robert Blum und die Revolution
      Einer der maßgebenden Wortführer der Frankfurter Paulskirchenversammlung war Robert Blum. Geradezu prototypisch stehen sein Werdegang und sein Wirken für das revolutionäre Ringen um mehr Demokratie.
      Beitragslänge:43 min Datum: 18.11.2008
      https://www.zdf.de/dokumentation/die-deutschen/die-deutschen-staffel-i-robert-blum-und-die-revolution-100.html
      =======================
      Jüdische Herkunft
      In den Biographien findet sich nichts über eine jüdische Herkunft. Bernard Lazare, ebenfalls Jude, schrieb jedoch dazu:
      „Man könnte noch aufzeigen, was Börne, Lassalle, Moses Hess und Robert Blum von ihrer hebräischen Abstammung mitbekommen hatten, ebenso wie Disraeli, und so wird der Beweis für das ständige Wirken jüdischen Geistes erbracht (…).“[3]
      Hier mehr.
      http://de.metapedia.org/wiki/Robert_Blum
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 16.1.1

        GvB

        @Ach @Skepti… der durch den Honichmann ins Gespräch gebrachten PaulskirchenVV bin ich auch erst hinterhergelaufen.. aber mit der Zeit durchschaute man halt, das es ein Jakobiner-Logen-VV ist, bzw. war..und der Honichmann einer an der Leine ist.

        Reply
    2. 16.2

      ALTRUIST

      „Es irrt der Mensch, solang er strebt.“
      Johann Wolfgang von Goethe

      Reply
      1. 16.2.1

        arabeske654

        Du ganz besonders! Und zwar immer und immer wieder.
        Die Disskussion da ober ist wieder beredtes Beispiel dafür.
        “Die VV hat gesagt das der Onkel Wagandt ein ganz böser ist. Denn der hat gesagt:………” Der Altruist versteht zwar nicht was das bedeutet, aber wenn die VV sagt, dass dies böse ist, dann muß das so sein und der Altruist rennt gleich mal los um es allen zu sagen, die es nicht wissen wollen.
        Du lamentierst, das ich Dich behandle wie einen Idioten. Das kommt daher, weil Du Dich benimmst wie ein Idiot.
        Das hört in dem Moment auf, wo Du endlich anfängst selbst zu denken und aufhörst die ideologischen Ausdünstungen aus dem Anus der VV oder anderer Rattenfänger unüberlegt zu verbreiten.
        „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern das, was du sicher zu wissen glaubst, obwohl es gar nicht wahr ist.“
        Mark Twain

        Reply
    3. 16.3

      hardy

      gute Argumente – aber was wäre denn für das System NICHT harmlos.
      Gehen wir zurücK in die Waimarer Zeit, so haben wir ja ein Lehrbeispiel, das dem System durchaus gefährlich wurde, nämlich der Nationalsozialismus.
      Hier bestätigt sich sogar das Argument, daß es ohne Gewalt nicht geht.
      Was können wir heute daraus schlußfolgern?
      Würde das deutsche Volk(gibts das noch?) sowas nochmal auf die Beine stellen und was wäre die Folge?
      Auch die Europäische Aktion wäre eine Möglichkeit, aber ist dies realistisch, wenn nicht mal hier genug Leute unter einen Hut zu bringen sind?
      Also was wäre dann der Vorschlag?

      Reply
      1. 16.3.1

        Illuminat

        Nur der Zusammenbruch des Systems kann für uns eine Lösung schaffen. Es gibt keinen anderen Weg, alles andere sind Träumereien.

        Reply
      2. 16.3.2

        Sehmann

        @Hardy – Hier bestätigt sich sogar das Argument, daß es ohne Gewalt nicht geht. — Nein, die Machtübernahme der NSDAP erfolgte ohne Gewalt, sie erfolgte friedlich durch Wahlen.
        @Illuminat – Nur der Zusammenbruch des Systems kann für uns eine Lösung schaffen. — Da stimme ich zu, die Deutschen sind derartig verblödet worden, das sie für Argumente nicht mehr zugänglich sind. Besonders die Älteren, die sagen “es geht uns doch gut”, während das Land mit Invasoren geflutet wird. Wahrscheinlich sind die “Generation Leiharbeit” eher belehrbar. Und ein Zusammenbruch würde auch zur Abwanderung vieler Parasiten führen (auch deutscher Parasiten).
        Deshalb bringt auch eine Volksabstimmung wahrscheinlich noch nichts, sie würden wohl das wählen, was ihnen Klaus Kleber oder die MS-Medien empfehlen.
        Als Höcke sagte, wir brauchen eine Wende in der Erinnerungskultur um 180 Grad, ging eine Empörungswelle durch Medien UND Bevölkerung, und die AfD verlor mehrere Prozentpunkte, daran sieht man doch die geistige Verfassung der Deutschen. 95 % der Nicht-Wähler haben zwar von den etablierten Parteien die Schnauze voll, würden sich aber eher die rechte Hand abhacken als “rechts” zu wählen.
        Und die Abschaffung der Demokratie zugunsten eine “Führersystems” ist nur dann sinnvoll, wenn es eine kompetente patriotische Elite gibt, und davon ist nichts zu sehen.

        Reply
      1. 16.4.1

        ALTRUIST

        Skeptiker
        Das Vermoegen ueber sich selber lachen zu koennen , sollte niemand verlieren .
        Immer druff auf mich , wenn es Freude macht .
        Alternative Loesung fuer das Ende der beschissene Konstellation fuer die Heimat waeren nuetzlicher .
        Der hat es wenigstenst versucht , mit persoenlichem Risiko :
        https://bumibahagia.com/2017/06/14/peter-fitzeck-koenigreich-deutschland-geballte-ladung/comment-page-1/#comment-72342
        Was tust Du persoenlich fuer den Erhalt Deiner Heimat ?

        Reply
      2. 16.4.2

        Skeptiker

        @ALTRUIST
        Ich meine je nach dem, wo ich in Hamburg gerade bin und ich das Gefühl habe, wo bin ich überhaupt, weil bei Lidl oder Aldi, habe ich das Gefühl, ich bin wohl der letzte Deutsche in Deutschland.
        Und wenn mich ein Neger fragt, wo ich überhaupt herkomme, so werde ich wohl nicht unter Wahnvorstellungen leiden.
        Also was soll ich da großartiges machen?
        the Money trap
        Veröffentlicht am 13.06.2017

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 16.4.2.1

          ALTRUIST

          Skeptiker
          Zwei Moeglichkeiten :
          Ran an den Sarg und mitgeweint oder
          Meditieren so lange bis man das Licht sieht . Das hat zur Zeit Hochkonjunktur wie Ende der zwanziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts .

      3. 16.4.3

        hardy

        Skeptiker, Der Schädel gehört zu den Orang-Utan, der die Kokos-Nuss geklaut hat und der da so schön lacht ist sei Ur-Ur…Ur-Enkel!

        übrigens, nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen stammt DER JUDE vom Affen ab!

        Reply
    4. 16.5

      Illuminat

      Danke, sehr guter Kommentar, Larry

      Reply
      1. 16.5.1

        ALTRUIST

        Illuminat
        Eigentlich hat er doch nur genannt , welcher Art von Kommentare und deren Vertreter er mag und welche nicht .
        Das Warum und das Weshalb ist ausgeblendet und Loesungen nennt er auch nicht .

        Reply
    5. 16.6

      ALTRUIST

      Alexander Wagandt und Jo Conrad debunked! Gatekeeper
      Interressant auch die vielen , vielen Kommentare unter dem Video .
      Deine Meinung ist nicht repraesentativ. Vielleicht auf den Basen Deiner fiktiven Absetzbewegung , das ist schon moeglich .

      Reply
      1. 16.6.1

        Butterkeks

        Der Jo und Alexander sind böse, weil sie deinen Saftladen nicht wohlwollend anpreisen.
        Vielleicht sollten ja die Chefs deines Saftladens, die, die uns vor der Verfassung schützen, noch mehr Druck machen, damit das J Wort auch weiter verboten bleibt?

        Reply
  9. 15

    Skeptiker

    Mit einem Smartphone wäre das bestimmt nicht passiert.
    Hitler als Kunstmaler rehabilitiert
    http://tagespresse.dietagespresse.netdna-cdn.com/wp-content/uploads/2014/11/hitlerbrief_bild.jpg
    Brief an Onkel Adolf lag jahrelang auf einem Postamt herum. Jetzt erst, 2014, wurde die Aufnahmebestätigung an der Kunst-Akademie an Adolf Hitler zugestellt!
    „Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass unsere Entscheidung bezüglich Ihres Aufnahmeantrages an der k.u.k. Akademie der Bildenden Künste positiv ausgefallen ist“
    Nicht schlecht staunte Familie Ölmez aus Linz, als dieser Brief Dienstag morgens im Postkasten der Eingebürgerten lag. Der Adressat: Adolf Hitler. Wie sich jetzt herausstellte, dürfte die Aufnahmebestätigung ganze 107 Jahre lang unentdeckt im Postamt herumgelegen sein.
    Familienvater Can Ölmez erzählt: „Ich hab zuerst gedacht: Was soll das? Eine Bewerbung an der Kunstakademie? Ist meine Tochter auf die schiefe Bahn geraten? Dann erst habe ich die erste Zeile gelesen: Sehr geehrter Herr Adolf Hitler.“
    http://i.imgur.com/Lrzzupo.jpg
    Quelle:
    http://dietagespresse.com/brief-lag-jahrelang-auf-postamt-herum-aufnahmebestaetigung-der-kunst-uni-erst-jetzt-adolf-hitler-zugestellt/
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 15.1

      logos

      Skeptiker, das scheint ein fake zu sein. Adressen wurden zu damaliger Zeit nicht so geschrieben. Briefe wurden damals auch nicht linksbündig verfasst. Vergleiche das mal mit wirklichen Originalen.

      Reply
      1. 15.1.1

        Skeptiker

        @Logos
        Das kann sein, ich habe das heute in meiner Post gesichtet, aber ob das nun eine Fälschung ist, das habe ich noch nicht geprüft.
        Weil so schnell ist ja eine Fälschung gar nicht zu erkennen.
        Jahrhundertfälschung: Hitlers Tagebücher – ZDFzeit (1/3)

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 15.1.1.1

          GvB

          @Skeptiker, das ist ein Fake.. schon rein textlich impliziert dieser einen gewisse Verarsche. denn wer schreibt schon…”…Das von Ihnen präsentierte Probegemälde (Arbeitstitel Landschaft MIT OHNE KÖPFE (hihi)..überzeugte einerseits durch NICHTEINSATZ von Stil…” usw.
          Also meine Zuslassung an der “SHBFK”..Staatlichen Hochschule für bildende Künste,.. sah anders aus. Ohne eine Bewertung dieser Art 🙂

  10. 14

    Quelle

    http://scontent.cdninstagram.com/t51.2885-15/s480x480/e35/16123941_153475205148525_7846523233925857280_n.jpg?ig_cache_key=MTQzMjQ4OTk0MzQ5Nzg2NDQ1NQ%3D%3D.2
    Wir haben kein W-Lan…. redet miteinander, tut so als wäre es 1995…
    Bei einer Veranstaltung mit Bühnenprogramm, saßen nach diesem, nahezu alle Zuschauer begeistert vor ihren Handys, freuten sich quasi nochmals über die Vorstellung, hatten alles aufgenommen, und schickten die Bilder los.
    Da ich mich seit Jahren wehre gegen W.App und noch ein uraltes Handy habe, war ich eben damit nicht beschäftigt.Setzt sich ein junger Mann neben mich, dem es genau so ging.Meinte ist das denn alles noch normal ? Genau, so sagt er weiter, aus diesem Grund habe ich gar kein Handy…
    Das hat mich doch erstaunt !!
    Mit Sicherheit hat ein Handy Vorteile, jedoch so wie es derzeit genutzt wird, bringt dieser Fortschritt den Menschen immer mehr von sich selber fort.Abgesehen auch von den gesundheitlichen Schäden, die Fakt sind, und natürlich verschwiegen werden.
    Spannend ist doch seine eigenen Antennen auszufahren,,Wer still genug ist, kann die Sprache der Natur vernehmen, die durch den Wind übertragen wird.Zeitpunkt und Richtung des Windes vermitteln den Menschen eigentlich die Pläne der Natur.In der Vergangenheit waren Bauern sowie alle naturverbundenen Menschen mit dieser Sprache eng vertraut.Selbst heute noch gibt es Menschen in einigen Teilen der Erde, die Regen, Vulkanausbrüche und andere Naturereignisse durch Beobachtung der Windverhältnisse voraussagen können.Diese Weisheit ist eben für viele Menschen heute nicht mehr vorhanden, weil sie völlig losgelöst von der Natur leben.Die Tiere leben noch nach solchen Zeichen der Natur, ohne Handy ahnen sie bereits eine Naturkatastrophe und begeben sich eiligst in Sicherheit.
    Natürlich wollen alle nicht ausgeschlossen sein, mit dem Zeitgeist und der Technik mithalten, doch alles mitmachen muss man bestimmt nicht.
    Hast Du denn kein, was weiß denn ich für ein neues Kommunikationsgerät, das ist der Hit, wirklich, so eine liebe Bekannte von mir, die weit weg wohnt.Nein, habe ich leider nicht….ich bin aber jederzeit telepathisch erreichbar, sage ich dann zu ihrem großen lächelnden Erstaunen.
    Geht auch ganz smart, ganz ohne Phon und Ton.Klar ein Grund zum lachen, jedoch uralt und auch kultiviert, denn es hat schon immer funktioniert. In Zeiten ohne diese Hilfsmittel hat sich diese Technik bestens bewährt.
    Heute vollkommen überholt und antiquiert.

    Reply
    1. 14.1

      logos

      Heute ist es ohne Zweifel ein Privileg, nicht ständig erreichbar zu sein.
      Wer sind wir denn sonst? Sklaven, die von jedem A…l….. nonstop belästigt werden können?

      Reply
  11. 13

    hardy

    Was das Smartphone angeht, so ist für mich einer der wichtigsten Aspekte, daß bereits Irlmeier in den 50ern denk ich, dieses kleine Fuzzelding vorausgesagt hat, sogar mit Beschreibungen, welche damals noch gar nicht erkennbar sein konnten.
    Nun geh ich aber davon aus, daß dies kein Zufall ist und er nicht eine besondere Fähigkeit hat oder “morphogenetisches Feld” und ähnlicher esoterischer Schwurbelschwaf das erklären, sondern für mich kommt die Botschaft von den Dämonen,also die gefallenen Engel.
    Das ist eigentlich logisch so gesehen nur erklärbar, wenn davon ausgegangen wird, daß dies bereits damals geplant war von eben dieser Geistermafia und sie die Fähigkeit haben, dies dann umzusetzen.
    Über Einzelheiten dazu könnte man wieder ein Buch schreiben.
    Zu dem Thema, das jetzt viel wichtiger ist, möchte ich aber auch noch beitragen mit diesem link

    Es wäre nun spannend zu hören, was Jo Conrad und/oder Wagandt dazu zu sagen haben

    Reply
    1. 13.1

      x

      x
      Wieder sehr klares Deutsch, schon etwas eigenartig auf einem deutschen Treffpunkt !
      debuked! = ?
      Gatekeeper = ?

      Reply
      1. 13.1.1

        GvB

        Anglizismen aus der “Geheimsprache ” der NLP-ler– Typisch..
        https://www.xing.com/communities/groups/nlp-die-welt-des-neuro-linguistischen-programmierens-1069821?page=188
        Gatekeeper..= gate= Tor, Keeper= Nehmer , to keep= nehmen.
        Torwächter
        Definition
        Person, die über Informationsfilterungsaktivitäten den Informationsfluss in das und im Buying Center(Buying= Einkauf) steuert. Auch Handelsbetriebe werden als Gatekeeper, als Schleusenwärter, Pförtner bei der Distribution von Waren und Informationen angesehen.
        und..
        https://www.landsiedel-seminare.de/nlp-bibliothek/practitioner/p-00-02-definitionen-von-nlp.html

        Reply
    2. 13.2

      hardy

      Mir geht es hier nur darum, dem Leser über dieses wichtige Thema Klarheit zu verschaffen und solange es noch nicht ganz klar geworden ist oder es widersprechende Ansichten gibt, ist es am besten erstmal beide Seiten ausführlich zu Wort kommen zu lassen.
      Immerhin sind wir noch in der bequemen Position, keine weitreichende Entscheidung treffen zu müssen, jedenfalls noch nicht obwohl, auch das könnte anders gesehen werden, denn die Dinge verdichten sich, bald ist der Zug entgültig abgefahren!

      Reply
    3. 13.3

      Gernotina

      Das sagt Jo dazu unter den Kommentaren
      Jo Conrad vor 3 Tagen
      Können sich die deutschen im Krieg eine Verfassung geben? Bräuchten wir vielleicht erst einen Friedensvertrag?
      Haben wir vielleicht noch Verfassungen? Die Verfassung der Länder? Und ist das, was danach gekommen ist, geschah durch Unrecht und ist dadurch ungültig?
      Sind diese Verfassungen der Länder (Preussen, Bayer usw) evtl. die EINZIGEN staatlichen Verfassungen, die es noch gibt?
      Würde eine VV-Verfassung vielleicht unter Seerecht fallen und damit weniger wert sein, als das, was evtl. noch da ist?
      Wenn wir unsere Abstammung von Preussen nachweisen, z.B. dann können wir vielleicht noch die einzigen hoheitlichen Rechte haben.
      Wenn uns gesagt wird, der Gelbe Schein sei nichts wert, dann ist das im gewissen Sinne richtig, da die BRD uns nicht bestätigen wird, wenn wir z.B. Preusse durch Abstammung sind. Aber wenn wir den Nachweis führen, ist es durch den Antrag aktenkundig im System.
      WIr haben auf Bewusst.tv so viele Sendungen über die verschiedenen Rechtskreise gemacht, Mensch/Person, Staatsangehörigkeit und Personalausweis, Lebenderklärung, Mann/Weib statt Herr/Frau, Malta, Reichsbürger. Wir haben den Freistaat Danzig vorgestellt, den Freistaat Preusssen, möglicherweise sind wir auf BND Agenten im Gewand von Revolutionären reingefallen. Vom Fürstentum Germania über den Aufbruch Gold Rot Schwarz, vom Königreich Deutschland über den verstorbenen Wolfgang Ebel haben wir massenhaft Sendungen, die sich mit den verschiedenen Fragen der Staatlichkeit, der Souveränität und der Rechtsstellung befassen. Über den Friedensflug von Hess bis hin zur Frage, warum es verboten ist, bestimmte Fragen zur Geschichte zu stellen, sind wir immer wieder an die Grenzen gegangen, bevor man beseitigt wird.
      Und Ihr wollt sagen, wir wollten nicht, daß die Deutschen eine Verfassung haben? Dann hätten wir die VV totgeschwiegen und nicht angesprochen.
      Alexander hat sich noch viel intensiver mit all diesen Fragen befasst und ich verfolge da auch Vieles, wo es wirklich ans Eingemachte geht, wo Menschen weggesperrt werden, wo Willkür herrscht, aber einige offenbar auch gangbare Wege gehen. Nur ist es so komplex und gibt es so vieles zu beachten, so viele Fallen und so viele unterschiedliche Auffassungen, daß wir nichts weiter gesagt haben, als daß einiges zu bedenken ist, und das ist Tatsache. Rennt nicht ins offene Messer. Gebt nicht vorhandene Staatlichkeit auf und beschuldigt diejenigen, die Euch aufrufen, über alle Aspekte nachzudenken, als Verräter.
      Weniger anzeigen

      Reply
      1. 13.3.1

        Illuminat

        Hallo Gernotina,
        hast du dir das Video was ich dir gesendet hatte angeschaut ? Würde mal gern deine Meinung dazu hören, ich meine jetzt das Video mit den Hintergrundmächten.
        Liebe Grüße ILUminat

        Reply
        1. 13.3.1.1

          Gernotina

          @ Illuminat
          Könntest Du dieses Video mir bitte nochmal hier drunter verlinken, ich habe zur Zeit viel zu tun, habe es wahrscheinlich übersehen.
          Ich beschäftige mich zur Zeit mit dem Buch von “Mason”, da gibt es auch viel zu tun, d.h. zu trennen Desinfo von Brauchbarem, ist jedoch sehr inspirierend.
          Eines ist mir klar: Wir kratzen zwar tiefer als an der Oberfläche, aber die “Welt ist tiefer als der Tag gedacht”, da hat Nietzsche recht – viel tiefer und sehr abgründig. Nur wenn man die geistig -spirituellen Ebenen hinzunimmt, gelangt man tiefer, das rein Rationale reicht dazu nicht aus, das springt immer zu kurz !
          Aber gerade auf geistigem Gebiet sind besonders infame Täuschungen möglich, wird ja auch intensiv betrieben, so sehr, dass manche überhaupt nicht mitkriegen, dass sie geistig oder spirituell in Feindeshand sind (feindliche Übernahme) – sie halten es für das eigene oder die Wahrheit. Das ist ein Riesenproblem, das ich ziemlich deutlich sehe.

        2. Illuminat

          Natürlich kann ich es dir nochmal reinlinken,
          dachte schon du hättest dich nichtmehr gemeldet weil wir einen kleinen Disput hatten.

      2. 13.3.2

        arkor

        im Grunde merke ich, dass meine Arbeit weitgehend sinnlos war, wenn die Aussagen Conrads ernst genommen werden.

        Reply
  12. 12

    x

    x
    Nur mal nebenbei zum heutigen Tite bzw. der Überschrift::
    SmartPhone – WhatsApp – Messenger und Co.
    Smart ? …ist das deutsch ?
    Ohone? …ist das deutsch ?
    Whats? …ist das deutsch ?
    App? … ist das deutsch ?
    Messenger? … ist das deutsch ?
    Co.? … ist das deutsch ?

    Reply
    1. 12.1

      Falke

      Hallo X,
      Dieses ganze Gesülze mit den Anglismen gehört zur Umerziehung des deutschen Volkes. Dazu gehört auch das unsere schöne präzise deutsche Sprache verhunzt wird. Es soll eben nix mehr drüber bleiben vom Deutschtum. Und die Mehrheit findet den Dreck auch noch COOL. Man kann gar nicht soviel verdorbenes fressen wie man per Würfelhusten ausscheiden möchte.
      Wenigstens ist heute mal wieder ein schöner Himmel und das Grün der Natur zu genießen. Ich denke mal wenn die Menschheit nicht bald anfängt sich um die Natur/Schöpfung intensiver zu kümmern damit sie erhalten und was schon versaut wurde wieder in Ordnung gebracht wird, zieht diese irgendwann den Stecker und dann ist Banane.
      Gruß Falke

      Reply
      1. 12.1.1

        Skeptiker

        @Falke
        Ja die Sonne scheint mal, obwohl die Wolken kommen zurück.
        Wir älteren haben es schon schwer, mit diesen neumodischen Begriffen.

        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 12.1.2

        logos

        Blöde Kühe lieben Anglizismen:

        „Mein Leben ist eine giving-story. Ich habe verstanden, dass man contemporary sein muss, das future-Denken haben muss. Meine Idee war, die hand-tailored-Geschichte mit neuen Technologien zu verbinden. Und für den Erfolg war mein coordinated concept entscheidend, die Idee, dass man viele Teile einer collection miteinander combinen kann. Aber die audience hat das alles von Anfang an auch supported. Der problembewusste Mensch von heute kann diese Sachen, diese refined Qualitäten mit spirit eben auch appreciaten. Allerdings geht unser voice auch auf bestimmte Zielgruppen. Wer Ladyisches will, searcht nicht bei Jil Sander. Man muss Sinn haben für das effortless, das magic meines Stils.“


        https://de.wikipedia.org/wiki/Sprachpanscher_des_Jahres
        Ochsen übrigens auch.

        Reply
        1. 12.1.2.1

          pagan

          Und da sage doch einer, Kühe wären blöd^^.

          Man muss aber auch immer dabei betrachten, dass Sprache sich aus der Kultur entwickelt und da uns unserer Kultur ausgetrieben
          wurde und wird, hat demzufolge auch die Sprache gelitten.
          Mit dem Anglizismen nimmt es zwar Überhand, aber das hat wie gesagt Prinzip und es geht in erste Linie um die kulturelle
          Auslöschung nationaler Identitäten.
          Im Umkehrschluß kann man aber auch diese ganzen linken Spinner(Fake News, Hate Speech and so on) als kulturlose Bande betiteln.

        2. logos

          Die zweibeinigen waren gemeint 😉

        3. Sehmann

          In den Sprachen wohnen die Seelen der Völker. Wenn wir unsere Sprache verlieren oder verhunzen, wirkt sich das auch auf unsere Seelen bzw die “Volksseele” aus.

        4. 12.1.2.2

          GvB

          Man kann sich allerdings auch sehr schön über das Kastraten-Friesisch (Englisch) lustig machen…und provozieren.
          So z.B. bei “Coffe to go”.
          Dazu sage ich immer im Cafe:
          Bitte einen Kaffee-TOGO,
          was meist bei der jungen Bedienung zu urkomsichen Reaktionen und Antworten führt.
          Die Leute merken dann irgendwann, das es auch auf deutsch geht.

        1. 12.1.3.1

          Skeptiker

          @Hardy
          Ja, wenn das nicht die Krönung ist.
          Was für ein Quatsch.
          Gruß Skeptiker

  13. 11
    1. 11.1

      logos

      Tja, höchst achtsam sein, dass man nicht zufällig zur falschen Zeit am falschen Ort ist, sonst kann es passieren, dass man sich die Radieschen von unten anschaut.
      Ob die politisch Verantwortlichen gerne Radieschen beim Wachsen zusehen, oder diese etwa essen? :mrgreen:
      Apropos: Hier gibt es einen Schreiber, der offensichtlich ein ausländische Tastatur benutzt, oftmals jedenfalls. Ü= ue, Ö=oe usw. usw. Vielleicht auch aus dem Ausland schreibt?!

      Reply
      1. 11.1.1

        GvB

        Ist wohl nur ein Rapper-Kleinkrieg.
        Solange sich diese untereinander platt machen ….
        ….ich mag keinen Rapp. 🙂

        Reply
  14. Pingback: SmartPhone – WhatsApp – Messenger und Co. « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  15. 10

    100barden

    Die Überwindung habe ich gelernt – des Essens, Trinkens ggf. Schlafes bis hin zum Tod ist mit Anschluss ans Internet eher nicht gegeben, denn die Ursache Wirkung einen so beeinflusst, dass die “guten Geister” in der Umgebung einen nicht kontaktieren. Selbst habe ich versucht 2 Wochen Kloster die Technik nicht mehr zu benötigen – aber für mich war die Zeit noch nicht gekommen um dort bleiben zu können. Das kleinere Übel ist dann wohl für viele mit der Entwicklung zu gehen und ein Smartphone zu kaufen. Zu Bedenken ist aber, damit das nicht zur Dienstbotenklingel wird das Zitat – was sagt, wer nicht 2/3 seines Tages für sich hat wäre ein Sklave.

    Reply
    1. 10.1

      Exkremist

      Es kommt auch immer darauf an, wie man eine Technik nutzt. Ich lese über mein Smartphone meine Bücher, die ich zu Hause lese, unterwegs weiter und höre damit unterwegs Hörbücher. Zusätzlich nutze ich es, wie oben erwähnt als stummen Pieper. In meiner Kurzpause, in diesem Moment, tausche ich mich mit Dir über uns aus und genieße zB die dümmliche Feindagitation des Altjudisten.

      Reply
    2. 10.2

      Skeptiker

      @Exkremist
      Ich habe noch ein älteres Model.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 10.2.1

        Quelle

        https://youtu.be/j7Pj74lmJ0E
        Ja wenn man heute einkaufen geht….

        Reply
  16. 9

    Kirchfahrter Archangelus

    Hat dies auf Des katholischen Kirchfahrters Archangelus unbotmäßige Ansichten – ob gelegen oder ungelegen. rebloggt und kommentierte:
    Wenn Abläufe, welche für das menschliche Auge zu schnell geschehen, von diesem nicht mehr registriert werden (z.B. Propeller), wird man davon ausgehen müssen, dass gesellschaftliche Abläufe im gezielt beschleunigten Zeitraffertempo für den Zeitgenossen nicht mehr einzeln wahrnehmbar sind. Es bleibt bei ihm nur das „mulmige“ Gefühl, dass sich „irgendwie“ doch „alles“ rapide verändert. Solange mit gesellschaftlicher Autorität ausgestattete Strukturen wie Politik und Medien dem Einzelnen beruhigend versichern, alles sei machbar („Wir schaffen das!“) und kaum problematisch, werden konkrete, dem klar widersprechende Erlebnisse solange redefiniert, bis sie im individuellen Bezugsrahmen als erklärbar („Einzeltäter“, „Selbstradikalisierung“, “Medienentwicklung” etc.) integriert werden können.
    Zumindest solange, bis die gesellschatflichen Rollenmasken fallen werden.

    Reply
  17. 8

    Exkremist

    Es ist wie bei allem im Leben. Eine Überreizung führt zum Umkehren. Unser Festnetztelefon ist seit 2 Jahren defekt und unsere Handys sind immer auf lautlos. Wer mich erreichen will, der weiß, dass ich irgendwann zurückrufe. Ich nutze mein Handy also wie einen stummen Pieper. Jeder kommt über eine andere Schiene zurück zum Ur. Man bedenke mal die ganzen Schienen: “Wahrheitssucher”, Regional-Einkäufer, Neue Medizin, Tierauffänger, Impfkritiker uvm. All diese Menschen verstehen, dass unsere westliche “Wertegesellschaft” nicht funktioniert, können aber nicht greifen warum. Zur Wahrheit ist es von da natürlich noch ein weiter Weg. Sie verstehen einfach noch nicht, wo die Sollbruchstelle liegt. Es lauern überall zu viele falsche Abzweigungen des Systems.
    Beispiel Impfen. Natürlich sollte sich niemand impfen lassen, in Wahrheit ist dieses Streitthema dem System aber höchst willkommen, denn es bringt von der Urwahrheit ab. In diesem Fall ist das die Neue Medizin von Dr. Ryke Hamer. Findet man zu diesem Ur, ist man nämlich bei der göttlichen Wahrheit und wird diese zwangsläufig auch auf allen anderen Ebenen finden. Auch hier reicht es wieder nicht, irgendwelche Artikel zu lesen oder Videos zu gucken, denn wie beim Thema Smartphone, führt eine Reizüberflutung mit kurzen Infos häufig zur Verwässerung und zur Lethargie. Man muss das “Vermächtnis einer Neuen Medizin” lesen, das Ur. Erst seit dem ich hier wissend bin, halten mich die Leute für wirklich verrückt. Das ist einfach absurd. Alles in unserem Kosmos hat seinen Sinn. Auch der Jode hat in der Morphologie der Menschheitsgeschichte seinen Sinn. Ich sehe ihn als göttliche Prüfung. Man könnte ihn auch als DHS sehen und der Organismus der Menschheit wird nun alles mobilisieren, um den Konflikt “Weltfeind”, der uns auf dem falschen Fuß erwischt hat, wie das bei einem DHS nunmal so ist, zu überwinden. Der Organismus setzt uns dabei richtigerweise unter Dauerstress, was ja auch gut zu beobachten ist, um all unsere Kräfte zu entfalten. Wir befinden uns gerade in einem sinnvollen biologischen Sonderprogramm. Der Krebs im Organismus, also Armut, Gleichgültigkeit etc., ist ein notwendiger Teil dessen und wird nach der Conflictolyse von selbst wieder abgeräumt. Was dann auf dem Menscheits-CT zu sehen bleibt, ist eine nicht störende Gewebsvernarbung, als Mahnmal der Erinnerung. Zu erwähnen bleibt noch, dass solch ein Konflikt innerhalb einer gewissen Zeit gelöst werden muss, da wir sonst nicht die Epikrise in der Heilungsphase, der Post-conflictolyse überstehen, wir also sinnvoll von Mutter Natur aussortiert werden.

    Reply
    1. 8.1

      Exkremist

      Also:
      Wer einmal zu einem Aspekt des Ur’s, der Wahrheit findet, der findet auch zu allen anderen Aspekten. Viele Wege führen nach Rom und viele Leute sind gerade auf der Reise…

      Reply
  18. 6

    Illuminat

    Die Schlammschlacht der VV geht in die nächste Runde.
    Das Diffarmierungsvideo gegen A.Wagandt war noch nicht genug, nun holt man zum nächsten Schlag aus. Die verblendeten Hohlköpfe der VV sind scheinbar Größenwahnsinnig geworden, und erheben sich nun selbst zur Speerspitze der Wahrheitsbewegung. Mit Pauken und Trompeten wollen sie vorranschreiten, und dabei dumm wie sie sind in den Untergang marschieren, der Rattenfänger von Hameln flötet sein Liedchen während die Schafsköpfe alle in den Abgrund stürzen.
    Ein interessierter Zuhörer möge selbst dieser lächerlichen Komödie beiwohnen und sich an ihr belustigen, hier das Video:

    Reply
      1. 6.1.1

        arabeske654

        Schöne Hybris – Die VV ist der einzige Hort der Wahrheit und Weisheit. Alle anderen haben nur mittelmäßige Intelligenz und wollen nur Geld machen.
        §1: Die VV hat immer Recht.
        §2: Hat die VV mal nicht Recht, dann tritt §1 in Kraft.

        Reply
    1. 6.2
    2. 6.3

      ALTRUIST

      Alexander Wagandt Viele Menschen haben ja das Gefühl, dass wir de facto jetzt keinen Staat mehr vorfinden, sondern aufgrund der Strukturen eben alleine und ausschließlich in einer Unternehmensstruktur uns wiederfinden – ich würde das so nicht formulieren – der Staat hat sich gewandelt. Das was wir vor uns sehen ist de facto ein Staat, ob wir das nun haben wollen oder nicht, er ist nun mal da und er beruft sich auf diese Dinge…“
      So, so , Herr Wagandt , der Staat , die BRD ist kein Unternehmen, sondern lediglich ein gewandelter Staat ……..
      https://ddbnews.wordpress.com/2017/06/13/52305/

      Reply
      1. 6.3.1

        arabeske654

        “Das was wir vor uns sehen ist de facto ein Staat……..” Was ist an dieser Aussage falsch? Oder ist Dir “Geistestitan von der VV mit der höheren Intelligenz” der Begriff de facto nicht klar.

        Reply
        1. 6.3.1.1

          ALTRUIST

          Der juristisch-völkerrechtliche Staatsbegriff bezeichnet als Staat „die mit ursprünglicher Herrschaftsmacht ausgerüstete Körperschaft eines sesshaften Volkes“ (Jellinek). Häufig wird diese klassische „Drei-Elemente-Lehre“, nach der ein Staat ein gemeinsames, durch in der Regel ausgeübte Gebietshoheit abgegrenztes Staatsgebiet,[1] ein dazugehöriges Staatsvolk und die Machtausübung über dieses umfasst, um die Notwendigkeit einer rechtlichen Verfasstheit jener Gemeinschaft ergänzt.
          Gebietskoerperschaft : ?
          Saatsvolk : Deutsch ?
          Machtausuebung : GF einer VSA Holding mit Sitz in Washington DC ?
          Nach einer diesbezüglichen Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes vom 25.07.2012 (BVerfG, 25.07.2012 – 2 BvF 3/11; 2 BvR 2670/11; 2 BvE 9/11) steht nunmehr endgültig fest, dass unter der „Geltung“ des Bundeswahlgesetzes – Ausfertigungsdatum von 07.05.1956 – noch nie „ein verfassungsmäßiger Gesetzgeber“ am Werk war und somit insbesondere alle erlassenen „Gesetze“ und „Verordnungen“ seit 1956 nichtig sind.
          Da nichtig und ungültig Gewählte auch keine neuen Gesetze erlassen können, bleibt die Situation wie sie war, nichtig und ungültig und damit illegal !
          Nach einer diesbezüglichen Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes vom 25.07.2012 (BVerfG, 25.07.2012 – 2 BvF 3/11; 2 BvR 2670/11; 2 BvE 9/11) steht nunmehr endgültig fest, dass unter der „Geltung“ des Bundeswahlgesetzes – Ausfertigungsdatum von 07.05.1956 – noch nie „ein verfassungsmäßiger Gesetzgeber“ am Werk war und somit insbesondere alle erlassenen „Gesetze“ und „Verordnungen“ seit 1956 nichtig sind.
          Da nichtig und ungültig Gewählte auch keine neuen Gesetze erlassen können, bleibt die Situation wie sie war, nichtig und ungültig und damit illegal !

        2. arabeske654

          Ich bin der letzte, dem Du Pfeife erklären mußt was ein Staat ist. Wie ich sehe, ist das Leck bei Dir der Unterschied zwischen den Begrifflichkeiten “de jure” und “de facto”. VIelleicht solltest Du Dich in dem Punkt mal weiter bilden. Das würde Dir vielleicht helfen nicht jeden Käse nachzutratschen, den Deine Politoffiziere Dir bei der VV erzählen. War nicht eines der VV-VIdeos betitelt: “Achtet darauf was sie sagen und wie sie es sagen”?
          Warum machst Du das nicht, was Dir befohlen wurde.
          Aber ich bin schon sehr gespannt, wann der Lup-Blog von der VV durch den Dreck gezogen wird. Genug Denunzianten tummeln sich ja hier, die verpetzen werden, dass die Schreiber auf Lupo gegen die VV argumentieren.

        3. ALTRUIST

          Immer wieder das Gleiche .
          Setze Dich doch bitte mit Thesen auseinander und nicht mit Personen .

        4. arabeske654

          Gut, dann zum mitschreiben für den geistig behinderten Geistestitanen von der VV:
          Die BRD verhält sich de facto wie eine Staatsmacht obwohl ihr de jure die Legitimation dazu fehlt.
          Das ist die Aussage von Wagandt, die wohl kaum fehl interpretiert werden kann. Außer man ist ein bischen angepisst, wie die VV, weil Wagandt ihr nicht den geforderten Respekt entgegen gebracht hat, den sie nach ihrer eigenen Hybris erwartet.
          Und Du Trottel ziehst los und kaust diesen widerlichen Schund nach und denkst noch Du bist der Größte dabei.

        5. ALTRUIST

          De jure und de facto ist die VV oberstes Voelkerrechtssubjekt . Ob es einem nun persoenlich gefaellt oder nicht .
          Verbale personenfixierte Auseinandersetzungen sind nicht konstruktiv und dienen generell nicht der Sache .
          Der Zulauf und die Zustimmung laueft ungebremst weiter, nach gesicherten Informationen.
          Es steht auch jedem frei die Definition Staat fuer sich zu interpretieren , wie es seinem Kenntnisstand entspricht .
          Generell liegen die Konflikte und Auseinandesetzungen zu diesem Thema in der Natur der Sache, nichts Aussergewoehnliches .
          Es steht jedem noch frei , sich dazu sachlich zu auessern .
          Das groesste Imperium ist nun mal die Oeffentlichkeit und nicht das Bundeskanzleramt an der Spree .
          In einer gleichgeschalten links ideologischen Anstalt leben wir eigentlich noch nicht .
          Ich wuensche Dir persoenlich einen schoenen Tag .

        6. arabeske654

          Von wem ist die VV das oberste Völkerrechtsubjekt? Jedenfalls nicht vom Deutschen Volk. Also pack Deine Sprechblasen wieder ein, die sind Scheiße.
          Zieh los und hole Dir neue Instruktionen von Deinem Politoffizier. Das Gedönse langweilt mich. Ich hätte gerne mal Sachargumente an denen ich mich reiben kann.

        7. Illuminat

          Das mit dem Recht haben wir schon tausendmal durchgekaut Altruist, aber wir wollen nun nochmal in die zionistischen Protokolle hineinschauen was dort über das “Recht” geschrieben steht:
          “Kann ein gesunder logischer Sinn hoffen, die Menge mit Hilfe vernünftiger Ratschläge und Verträge mit einigem Erfolge zu leiten, wenn jeder Einwand oder Widerspruch, so sinnlos er auch sein mag, gemacht werden kann und wenn ein solcher Einwand mehr Anklang bei dem Volke finden kann, dessen Denkweise oberflächlich ist?
          Jeder Entschluß einer Menge hängt ab von einer schwankenden oder abgekarteten Mehrheit, die, in ihrer Unkenntnis politischer Geheimnisse, irgendeinen lächerlichen Entschluß faßt, der in die Regierung die Saat der Anarchie legt.
          Unser Recht liegt auf der Gewalt. Das Wort “Recht” ist ein bloßer Gedanke und durch nichts erwiesen. Das Wort besagt nicht weiter als: Gib mir, was ich brauche, um einen Beweis zu haben, daß ich stärker bin als du.
          Wo fängt das Recht an? Wo hört es auf?
          In einem Staate, wo schlechte Verwaltung ist, Unpersönlichkeit der Gesetze, und Herrscher, die ihre Persönlichkeit in der Flut von Rechten verloren haben, die jeder Liberalismus mit sich bringt, finde ich ein neues Recht – mit dem Recht der Stärke anzugreifen und alle bestehenden Kräfte der Ordnung und Verträge in die Winde zu zerstreuen, alle alten Einrichtungen wiederherzustellen und der oberste Herr, derer zu werden, die an uns die Rechte ihrer Macht verloren haben, indem sie in ihrem Liberalismus diese freiwillig niederlegten.”
          Und jetzt eine ernst gemeinte Frage, verstehst du was dort geschrieben steht, das meine ich bei allem ernst, verstehst du das ? Was bedeutet Völkerrecht wer hat es erfunden und durch was ist dieses “Recht” belegt. In der Wahrheit ist es durch nichts belegt, es ist ein reiner Begriff, eine Worthülse, die so verwendet werden kann wie man sie gerade benötigt.
          Die Juden haben Recht, das “Recht” ist ein bloßer Gedanke, der in Wirklichkeit nur die Macht dahinter autorisiert Dinge die sie tut als moralisch richtig zu erklären.
          “Recht” kann nicht bestehen ohne “Macht”, da niemand das Recht dann durchsetzen könnte, das ist eine ganz schlüssige, logische Schlussfolgerung.

        8. ALTRUIST

          Illuminat
          Was bedeutet Völkerrecht wer hat es erfunden und durch was ist dieses „Recht“ belegt. In der Wahrheit ist es durch nichts belegt, es ist ein reiner Begriff, eine Worthülse, die so verwendet werden kann wie man sie gerade benötigt.
          Das sehe ich nicht anders .
          Wer die globale Macht hat , legt es fest .

        9. Illuminat

          Ok das siehst du also, und wer hat die globale Macht ? Jedenfalls nicht wir

        10. ALTRUIST

          Illuminat
          Finde selbst die Freiraueme raus , die sie uns gelassen und zugebilligt haben .
          Ran an den Sarg und mitgeweint , das mag ich nicht !
          BRD GmbH Täuschung – Manipulation – Geschichte – Bester Votrag Andreas Clauss

        11. Knurx

          Arabeske: “Gut, dann zum mitschreiben für den geistig behinderten Geistestitanen von der VV:
          Die BRD verhält sich de facto wie eine Staatsmacht obwohl ihr de jure die Legitimation dazu fehlt.
          Das ist die Aussage von Wagandt, die wohl kaum fehl interpretiert werden kann.”
          Lüge! Die Aussage von Wagandt war: “Das was wir vor uns sehen ist de facto ein Staat”
          Wenn Wagandt also sagt “ist”, dann muss das als “verhält sich wie” interpretiert werden. Die Interpretation des Wortes “ist” als “ist” ist eine Fehlinterpretation. Wow!
          Bedeutung von “de facto” = tatsächlich, faktisch, in Wirklichkeit

        12. arabeske654

          Aaaah, die Rabulistikexperten von der VV sind endlich angekommen.
          Gegenfrage ist die BRD in ihrem tatsächlichen, faktischen, wirklichen Verhalten mit einer Staatsmacht zu vergleichen?

        13. ALTRUIST

          arabeske654
          Ich denke mal , der Knurx wird sich hier auch nicht mehr melden .
          Du fuehrst die Deutschen nicht zusammen , Du trennst und spaltest sie mit einer Energie , trifft meine Bewunderung .

        14. arabeske654

          JA, kleine Krummnase, jetzt suhlst Du Dich wieder in der Opferrolle. Kennen wir schon.

        15. Knurx

          Doch, doch, Altruist, ich melde mich hier noch… jetzt fängt es ja erst richtig an, Spaß zu machen, nachdem Jo Conrad heute Abend in der Radiosendung der VV angerufen hat.
          @ Arabeske
          Auf Deine Frage: “ist die BRD in ihrem tatsächlichen, faktischen, wirklichen Verhalten mit einer Staatsmacht zu vergleichen” – sicher, ihrem Verhalten nach schon. DAS hat Alexander Wagandt aber nicht gesagt. Im Grunde müsste man IHN fragen, welche Bedeutung ER der Formulierung “de facto” im Zusammenhang seiner Aussage geben wollte. Aber er hat ja auch behauptet, die Grundrechte seien in der BRD gesichert. Ach, sind sie das? Und welche denn?

        16. Enes

          @ALTRUIST,
          jetzt hör mal zu, Scheibenkleister.
          Wer für den Teamspeak einen Ausweis verlangt oder ähnliche Dokumente, die die Reale Person dahinter verifizieren soll, der will auch vermeiden, dass andere Gedanken und Ansichten dort zur Sprache kommen und begibt sich mit den Daten in Fremde Hände! Aber was will man auch von 68ern (meiste die dort mitmischen und anrufen) erwarten. Die hängen und haben keinerlei Hemmung sich bei Facebook und co zu registrieren und ihre Daten auszuhändigen. Die sind doch bereits völlig sensibilisiert, hinsichtlich Herausgabe sensibler Daten an Fremde Dritte!
          Dieser Umstand dient einzig und allein dazu kritische Stimmen zu filtern und zu verhindern, um die sorgfältig aufgebaute Fanbase nicht zu verunsichern. Keiner der Anwesenden ist in der Lage, bei Unstimmigkeiten entsprechend zu Argumentieren – das merkt man an dir, du plapperst nämlich das nach, was die 24/7 raus posaunen.

        17. Enes

          Auf die Frage, was das für einen Sinn hat, mit den scheiß Ausweisen, weichst du nämlich aus, die von der VV auch. Und komm mir hier bloß nicht damit, dass das sicherstellen soll, das dahinter eine Reale Person steckt. Soll ich lachen oder was?
          Bullshit ist das.

        18. Erasmus alias Omnius

          Hallo Altruist,
          Zitat:
          “Setze Dich doch bitte mit Thesen auseinander …”
          Arabeske setzt sich mit deinen Thesen auseinander und erörtert dir deine fehlenden Begriffsdefinitionen. Zuerst solltest du die Begriffsdefinitionen kennen, um den Fallstricken aus dem Weg zu gehen.
          Zitat:
          “De jure und de facto ist die VV oberstes Voelkerrechtssubjekt .”
          Es gibt kein oberstes Völkerrechtssubjekt in dem Sinne, sondern nur ein Völkerrechtssubjekt (auf Augenhöhe, ohne ein “Oberstes” oder “Unterstes”). Das sind alle Nachfahren deren Ur-Ur-Großeltern die Staatsangehörigkeit des Deutschen Reiches besaßen und diese an die nachfolgende Generation weitervererbte. Wenn die VV irgendwas auf den Weg bringen möchte, muss sie zuerst an der alte Verfassung und an unserem Geburtsrecht vorbei. Alle anderen Experimente sind Weimacher Praktiken, worauf ich persönlich keine Lust habe.
          Mit deutschem Gruß,
          Erasmus

        19. ALTRUIST

          Erasmus alias Omnius
          Der Kern scheint zu sein , das ich das Deutsche Kaiserreich nicht als Voelkerrechtsubjekt verstehe , sondern nur die Bundesstaten .
          Mit der Zerschlagung Preussens hat man versucht , das aus dem Bewusstsein rigoros zu eliminieren .
          Auch ein Waigel hat sich immer und immer wieder bemueht von einem nicht untergegangenem Deutschen Reich zu sprechen und die Bundesstaaten nie erwaehnt .
          Die Politbueroriege der DDR hat die Bundesstaaten ebenso aus dem Bewusstsein der Deutschen gestrichen .
          Preussen ist uns als Kinder eingebleut worden als aggressiv , militaristisch und erzreaktionaer .
          Die Wahrheit hat man sich erst dann erarbeitet .

        20. arabeske654

          Da ist es wieder, das neun Punkte Problem. Und der Proband ist nicht in der Lage den selbstsuggerierten Rahmen zu durchbrechen, weshalb er sich im Kreis dreht.

        21. ALTRUIST

          arabeske654
          Wie gut Du Dich selber kennst .
          Nicht eine Loesung , noch Loesungsansatz kommt von Deiner Kanzlei , nur kaputt machen , was Dich kaputt macht .
          Heute 19 Uhr auf https://www.ddbradio.org/ Live sendung der Verfassunggebenden Versammlung – höchstwahrscheinlich mit Zuschaltung von Jo Conrad !

        22. arabeske654

          Wie, weiter unten schon geschrieben, Du benimmst Dich wie ein Idiot, also wirst Du behandelt wie ein Idiot.
          Lass mich für Dich Idioten die Fakten mal auf den Tisch legen:
          Nach Deinen schwülstigen Angaben sind ja die Leute der VV alles Verfassungsrechtler, Anwälte und sonstige Rechtsexperten.
          Liegt es da nicht nahe, dass ihnen die Begriffe de facto und de jure bekannt sind und die Bedeutung klar (auch wenn Sie Dir nicht klar sind)?
          Lässt sich aus dieser Tasache nicht schließen, das die von Dir im Namen der VV vorgetragene Argumentation gegen Wagandt und Conrad lediglich ein Hetzkampagne sind, zu deren Instrument Du Dich hier gemacht hast?
          Und hättest Du das nicht selbst heraus finden können, wenn Du Dir die Mühe gemacht hättest?

        23. Erasmus alias Omnius

          Hallo Altruist,
          du sprichst die Souveränität der einzelnen Landesverfassungen in Bezug auf die Bismarcksche Reichsverfassung an. Letztendlich war die Bismarcksche Reichsverfassung ein Konsens zwischen den Bundesstaaten. Die Verfassung unterschied zwischen ausschließlicher und konkurrierender Gesetzgebung. Konkurrierende Gesetzgebung bedeutete, dass Reichsgesetze den Gesetzen der Gliedstaaten vorgingen, oder umgekehrt, dass Gesetze der Gliedstaaten dort wirksam waren, wo keine Reichsgesetze entgegenstanden.
          Das ist im Kern ein gute Sache, um der Rechtlosigkeit in den letzten Winkeln des Reiches zu entgegenzuwirken. Das es Widersprüche zwischen den einzelnen Landesverfassungen und der Reichsverfassung gab, streitet niemand ab. Das beschneidende Problem existiert heute wesentlich perfider, wie an der Verfassung des Landes Hessen ersichtlich ist. Eine Reihe von Bestimmungen steht im Widerspruch zum Grundgesetz. Da der Grundsatz Bundesrecht bricht Landesrecht gemäß Art. 31 des Grundgesetzes gilt, werden diese Regelungen nicht angewandt.
          Zitat:
          Mit der Zerschlagung Preußen hat man versucht , das aus dem Bewusstsein rigoros zu eliminieren .
          -Hat es was gebracht? Preußen ist lediglich ein Teil des Deutschen Reichs, da es noch andere Länder gab, die sich dem anschlossen.
          Zitat:
          Die Politbueroriege der DDR hat die Bundesstaaten ebenso aus dem Bewusstsein der Deutschen gestrichen .
          Preussen ist uns als Kinder eingebleut worden als aggressiv , militaristisch und erzreaktionaer .
          -Das heißt jetzt im Umkehrschluß, weil Preußen aggressiv, militaristisch und erzreaktionär war, sollen ich und viele andere unsere Souveränität inkl. Staatsangehörigkeit an den Nagel hängen? Du forderst von uns eine sachliche Diskussion und wirfst im nachhinein mit deiner persönlichen Meinung um dich.

        24. ALTRUIST

          Erasmus alias Omnius
          Sowohl BRD und DDR haben die Wurzel der deutschen Voelker , die Bundestaaten von der Identitaet her vernichten wollen .
          Das vereinigte Wirtschaftsgebiet einschliesslich aller Parteien sezzen das fort .
          Analog ist es in den VSA .
          Ein souveraenes Deutschland laesst sich nur von dieser Wurzel her aufrichten . Das gleiche gilt auch fuer die VSA, wo sich Patrioten ebenso zum Thema beschaeftigen und auch aus Signale aus der BRD warten .
          Das war meine Botschaft und ist meine These .

        25. Erasmus alias Omnius

          Hallo Altruist,
          Betreff der Ausradierung, bin ich voll und ganz bei dir. Das ist genau deren Plan, der am Drittwelt-Deutschland kläglich scheitert. Der Obermichel (im Sinne von VV) sucht jetzt krampfhaft einen Ausweg, seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Doch ohne sein Opfer wird es nicht gehen. Spaß bei Seite!
          Die Grundrechte der Bürger waren z.B. Angelegenheiten der Bundestaaten, sofern es nicht mit den Reichsgesetzen korrelierte, die darauf bezogen nur ein Minimum an Rechten in der gesamtstaatlichen Verfassung festhielt. Wie du siehst, gab es diese souveränen Spielräume in den einzelnen Landesverfassungen.
          Warum deine ablehnende Haltung gegenüber dem Deutschen Reich? Was sich wiederum aus den einzelnen Bundesstaaten zusammen setzte. Eigentlich genau das, worauf du mit deiner Aussage hinaus möchtest (für den Erhalt unserer deutschen Völker):
          Zitat:
          -die Bundestaaten von der Identität her vernichten wollen
          -Ein souveraenes Deutschland laesst sich nur von dieser Wurzel her aufrichten.
          In erster Linie setze ich mich für den Erhalt der indogermanischen Stämmen ein und lehne den Monotheismus ab. Die Vereinigung der Bundestaaten (der deutschsprachigen Stämmen!) war ein tiefer Wunsch unserer Ahnen. Dem gegenüber eine ablehnende Haltung zu besitzen, halte ich für nicht angemessen. Das Deutsche Reich repräsentiert für mich den Zusammenschluß unserer Stämme.
          Gruß Erasmus.

        26. Knurx

          Staatsangehörigkeit des Deutschen Reichs? Hm… “Deutscher ist, wer die Staatsangehörigkeit in einem Bundesstaat (§§ 3 bis 32) oder die unmittelbare Reichsangehörigkeit (§§ 33 bis 35) besitzt.” Wer Reichsangehöriger war, kann man ja in den entsprechenden §§ nachlesen. Also, es gab (oder meinethalben gibt) eine Staatsangehörigkeit in einem (deutschen) Bundesstaat ODER die unmittelbare Reichsangehörigkeit für diejenigen, die KEINE Staatsangehörigkeit in einem Bundesstaat haben. Wenn nun die Bundesstaaten Staaten waren (oder sind), wie kann dann der Zusammenschuss dieser Staaten in einem Deutschen Reich ebenfalls ein Staat (gewesen) sein? Wenn das Deutsche Reich ein Staat gewesen wäre, dann hätten mit seinem Entstehen die (ehemaligen) Bundesstaaten aufhören müssen, Bundesstaaten zu sein. (Und nee, Arabeske, das hat mir niemand von der VV erzählt… aber dieser Tage hat doch hier im Blog irgendjemand geschrieben, es könne kein Staat auf dem Gebiet eines bestehenden Staates errichtet werden. Also?)
          Mal wieder witzig: Was die VV beabsichtigt (wie ich es verstanden habe) und Ihr hier so bekämpft, ist die erstmalige Errichtung eines wirklichen völkerrechtlichen deutschen Gesamtstaates (und keines Staatenbundes) – nur heißt dieser deutsche Gesamtstaat dann nicht “Deutsches Reich”.
          Und noch was an Arabeske: Ich bin jetzt seit über einem Monat nicht mehr im direkten Kontakt mit der VV -Du solltest also Deine Paranoia bezüglich “Rabulistikexperten der VV” noch mal genauer anschauen…

        27. arabeske654

          @Knurx
          ebeda: https://lupocattivoblog.com/2017/06/14/smartphone-whatsapp-messenger-und-co/#comment-465456
          Du hast die gleiche Knägge im Hirn wie der Altruist, der sich wundert warum Weigel zwar vom Deutschen Reich spricht aber die Bundesstaaten nicht erwähnt. Weil Weigel eben nicht das Kaiserreich meint. Euch fehlen 12 Jahre deutsche Geschichte.

        28. Knurx

          @ Arabeske
          Was meinst Du mit “Verstehst Du”? Da steht: “Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger”… Natürlich verstehe ich das – die Frage ist nur, ob die dort genannte Aussage, dass das Deutsche Reich durch das Deutsche Volk verkörpert wird, auch der Tatsache entspricht. Ich sage jetzt mal: Nur weil das auf diesem Flugblatt so da steht, heißt es noch nicht, dass es auch so ist. Wer hat denn das Flugblatt erstellt. Das deutsche Volk?
          Und was Deinen vorhergehenden Beitrag von 23:57 Uhr angeht: Der Kaiser war schon tot, bevor meine Mutter geboren wurde – was interessiert mich das Kaiserreich? Ich lebe heute, meine Kinder leben heute und meine Enkelkinder werden morgen leben … da ist weit und breit kein Kaiser. Ich hab’s an anderer Stelle schon mal geschrieben: Ich will Frieden und Freiheit auf der ganzen Welt, für alle Menschen. Und ich habe auch schon mal geschrieben, dass die VV keine Konkurrenzveranstaltung ist. Es wurde heute Abend in der Radiosendung noch mal deutlich gesagt: Der einzige Zweck der VV ist es, dass das deutsche Volk sich zusammenfindet. Und irgendwie wollt Ihr hier nicht verstehen, das Ihr mit Eurer Rechtsauffassung ebenso dazu gehört (sofern Ihr Deutsche seid, wovon auszugehen ist). Und dass es darum geht, dass das gesamte deutsche Volk mit all seinen unterschiedlichen Rechtsauffassungen sich an einander reibt, bis ein gemeinsam erarbeiteter Konsens geschaffen ist.
          Ich weiß nicht mehr, wer geschrieben und prophezeit hat, dass die VV mit Gummiknüppeln als harmloseste Variante niedergedroschen werden wird… das zeigt doch, dass Ihr Angst habt vor diesem System. Und die einzige Chance, die wir (weltweit) gegen dieses “System” haben ist es, dass wir uns zusammenschließen… und genau DAS ist es, wovor “der Feind” Angst hat.
          Jetzt musst Du, müsst Ihr, selbst entscheiden, ob Ihr dem System durch Eure Hasstiraden und Spaltungen weiter zuarbeiten wollt oder nicht. Deine und Eure Beschimpfungen werden jedenfalls nicht dazu führen, dass “wir” plötzlich weg sind. Vielleicht ziehen wir uns von diesem Blog zurück, mag sein, denn es ist nicht sehr erbaulich, von vermeintlichen “Patrioten” aufs Mieseste beschimpft zu werden.
          Zum Schluss noch eine kleine Anmerkung: Deine/Eure Unterstellungen der Auftragsschreiberei sind einfach nur lächerlich. Ich bin als Privatperson unterwegs und schreibe hier oder andernorts einzig aus eigenem Antrieb. Ob mir das geglaubt wird, ist mir wurscht.

        29. Illuminat

          @Knurx
          “Ich weiß nicht mehr, wer geschrieben und prophezeit hat, dass die VV mit Gummiknüppeln als harmloseste Variante niedergedroschen werden wird… das zeigt doch, dass Ihr Angst habt vor diesem System. Und die einzige Chance, die wir (weltweit) gegen dieses „System“ haben ist es, dass wir uns zusammenschließen… und genau DAS ist es, wovor „der Feind“ Angst hat.”
          Du willst mir also erzählen ihr paar Leutchen da mit eurer lächerlichen VV die ihr ausrufen wollt, würdet irgendetwas an der Welt verändern ? Ihr denkt doch wohl nicht das sich Satanisten die Kinder schlachten und die Welt in Kriege geführt haben wo zich millionen gestorben sind sich von so einer lächerlichen Theatertruppe beeindrucken lassen. Da hättet ihr ja das Ei des Kolumbus entdeckt, willst du mir das etwa sagen ?
          Nehmt Vernunft an ihr Wahnsinnigen und erkennt den ernst der Lage. Anstatt solch schwachsinnigen Ideen zu folgen solltet ihr euch lieber mal Gedanken machen wie ihr eure Frau und Kinder verteidigen wollt, wenns hier kracht. Ihr lähmt den gesamten Widerstand mit solchem Schwachsinn da sich bei euch Menschen in dämlichen Überlegungen und Träumereien verheddern, die an der Wirklichkeit eh nichts ändern können.

        30. arabeske654

          @Knurx
          es geht bei der VV nicht darum, das Deutsche Volk zu vereinigen, sondern darum den irrigen Gedanken der Deutschen, es muß doch ein “staatliches” “Zauber”-Papier gebe, das mich aus diesem Wahnsinn befreit, zu bedienen. Das war beim Gelben Schein so und ist auch bei der VV so.
          Rechte, die eine Staatsmacht übertragen bekommen hat verflüssigen sich nicht im Universum, wenn diese Verwaltung aufgelöst oder ausgelöscht wird. Diese Rechte fallen an den Rechteträger zurück, weshalb die Deutschen heute unmittelbare Gewalt sind, mangels einer repräsentativen Vertretung.
          Deshalb ist das Deutsche Volk, das Deutsche Reich und das Deutsche Reich das Deutsche Volk.
          Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.
          https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

        31. 6.3.1.2

          ALTRUIST

          @Enes
          Ich habe die VV nicht gewaehlt , ich bin Symphatisant und verfolge die Thesen der VV , mehr nicht .
          Der Grund : mir sind keine Alternativen bekannt , die das Ziel haben den Deutschen ihre Souverenitaet in den Grenzen vom 31.12.1937
          zurueck zu geben und ich persoenlich moechte nicht , das die Heimat ohne Identitaet sich in Luft aufloest .
          Am 24.09.2017 sollte sich das alles aufloesen .

        32. Exkremist

          Wie kommst Du angesichts Deiner Überzeugung eines permanenten Putsches auf die Grenzen von 1937, wobei bereits diese Forderung einen jeden, der sie stellt, als Feind eines jeden echten Deutschen entlarvt?

        33. Illuminat

          Exkremist wie sieht es aus, hast du meine Daten über Maria bekommen ?

        34. Exkremist

          Ja, habe ich bekommen, von Dir und von SB. Ich schreibe Dir am Wochenende. Bin vollbeschäftigt und Familienpapa :). Gruß

        35. ALTRUIST

          Exkremist
          Das Video vom permanenten Putsch von Conrebbi ist von Arabeske rein gegeben worden , beschwere Dich bei Conrebbi .
          Die Grenzen vm 31.12,1937 sind von den Allierten am 18.07.1990 freigegeben worden .
          Beschwerden sind an diese Adresse zu richten .

        36. Erasmus alias Omnius

          Hallo Altruist,
          ich kann deine Ängste gut nachvollziehen, weil es die gleichen sind die mich vor 10 Jahren plagten. Der Einsatz der VV ist ja nicht verkehrt, solange sie nicht versuchen das souveräne Pferd von hinten aufzusatteln oder das bestehende Rad neu zu erfinden. Geduld ist eine preußische Tugend, an der du dich messen solltest. In aufgescheuchter Panik passieren fatale Fehler, die es zu unterlassen gilt. Unsere Völker haben schon zu sehr gelitten und die Zeit der Spielerei neigt nun ihrem Ende zu.
          Die wirklich Aufrichtigen, historisieren die 12 Jahre deutsche Geschichte in einen fairen Kontext. Für mich persönlich ein Maß der Dinge. Daran darf sich die VV gerne messen. Es ist wie mit der “Deutschen Mitte” vom Christoph Hörstel, die solchen Diskussionen gerne aus dem sektierenden Weg geht. Das hat mein Schwager in Bad Kreuznach selbst erlebt. Da ging es ihm um die “Rheinwiesenlager”. Er hat C. Hörstel damit konfrontiert. Lange Rede kurzer Sinn, seitdem ist Hörstel für ihn abgehakt. Ich habe lange versucht ihm die Neue Mitte auszureden und nach dieser Zusammenkunft in Kreuznach, konnte ich mir die Arbeit ersparen. 🙂

        37. Erasmus alias Omnius

          Hallo Arabeske,
          der Typ im Video kam mir irgendwie bekannt vor und ich weiß auch woher.
          http://www.realjewnews.com/
          Diese Judenheit aber auch.. .:-)
          Mit deutschem Gruß,
          Erasmus

        38. thom ram

          @ Erasmus 22:09
          Zwecks Altrui noch näher kennenzulernen, habe ich bis hierher gelesen.
          Nun kömmest du mit dem Dingen, wonach Christoph Hörstel abzuhaken sei, da er einige geschichtliche brandheisse Themen ausklammere, falsch, ausklammert.
          Ich bin Kuhschweizer; und setze mich mit DE auseinander schon lange, weiss Gott, warum, es ist eben so.
          Ich will, dass Deutschland genese.
          Und ich setze auf die Deutsche Mitte, ja, mit Hörstel als Haupttriebfeder.
          Somit beschäftige ich mich mit der DM eben auch intensiv. Dabei versetze ich mich in die Lage des Ch. Hörstel.
          Leute, ich bitte Euch!
          Wenn dieser Mann nun “Haverbeck” oder “Möllemann” zu spielen beginnen würde, was wäre dann? Dann wäre er entweder sehr rasch dort, wo Möllemann sich aufhält, oder er wäre hauptberuflich mit “Gerichts”verfahren beschäftigt, welche ihn an sicherem Ort verwahren wollen. Dass das klar ist: Ich verehre Menschen wie Möllemann, Frau Ursula Haverbeck erst recht.
          Ich lerne in diesem Leben. Mein Ding ist es nicht, ich bin Feuer, doch lerne ich, mich zu verhalten wie Wasser. Hörstel tut eben das. Er verhält sich wie Wasser. Was will das Wasser? Es will zum Meer. Und um zum Meer zu gelangen, passt es sich den Umständen an. Mal lässt es sich stauen, mal leckt es 1 Million Jahre an einem Berg. Es will zum Meer. Und Hörstel, der will zum Meer. Sollte ich mich diesbezüglich täuschen, dann werde ich 1’000’000 Rosenkränze beten, nackt, am Nordpol.
          Hörstel will dem System an den Kragen, und er will das über “seine” Partei. Ich bin null Fän von den gängigen Parteien. Alles scheixxegleichgeschalteter Kindergarten-ego-unsinn. Ich halte es aber für möglich. Ich halte es für möglich, dass die Deutsche Mitte sich im Bundestag (warum “Tag”‘ auch so ein Unwort) etabliert, dass Kleinbetriebler, Mittelbetriebler, dass Polizeipräsidenten, Gemeindevorsteher, gewissenhafte Geheimdienstler, Juristen mit Gewissen, Aerzte mit Verantwortungsbewusstsein, dass sich Deutsche, welche nicht komplett indoktriniert sind, sondern noch selber denken und fühlen, sich dieser Partei anschliessen.
          Und ich halte es für möglich, dass die massgebenden Leute dieser Partei bewusst sind, dass nicht “nur” das Schuldgeldzinssystem ersetzt werden muss, sondern auch das Parteiensystem….Stichwort: Alles zu seiner Zeit!
          Ich grüsse herzlich in die Runde. Ram

      2. 6.3.2

        hardy


        hier erklärt die selbsternannte Elite, was jetzt ein “Staat” ist.
        Aber ehrlich gesagt würde ich dem Kerl am liebsten in die Fresse hauen

        Reply
      3. 6.3.3

        hardy

        hier nochmal in deutsch
        https://www.youtube.com/watch?v=qwFtewGd5d0
        das wichtigste haben die Sauhunde aber in der englischen Version weggelassen, das hier bei Minute 4:10 etwa erscheint
        Diese verfluchten Nazi-Saujuden sehen sich nämlich gottgleich wie ihr Herrchen, der Teufel höchstselber.
        UND DEM SOLLTE WIDERSPROCHEN WERDEN!

        Reply
    3. 6.4

      Bettina

      Hat was von den Zeugen Jehovas 🙂 , so auf die Art: “Du darfst/musst die Bibel studieren, aber wir vom Königreichsaal sagen dir, was da drin steht!”
      Und der Wadenbeißer, ……….. was für ein Outing 🙂 🙂
      Auch schlechte Werbung ist “Werbung” 🙂
      Man, man, ich frag mich die ganze Zeit, warum die ihren injedenblogeckenkackenden Wadenbeißer nicht endlich zurückpfeifen, (weil es so was von abschreckt, sich überhaupt mit dem Thema auseinanderzusetzen) nun ist klar, es ist so gewollt!
      Und bei 41:23, so geil, die sollten mal in den Spiegel schauen!
      Zu Alexander Wagandt möchte ich noch gerne was schreiben, was so viele Kritiker, nicht kapieren.
      Alexander ist reingeboren in dieses System, er kennt es von Kindesbeinen an und dadurch kann er sich auch so gut schützen. Und dadurch wirkt er auch dem Jo Conrad so überlegen.
      Was ich aber so oft bemängele, dass er dieses Wissen so wenig weitergibt, eher nur in Homöophatischen Dosen.
      Wenn man deren Strategie beherrscht, (man muss sie ja nicht unbedingt genauso ausleben), dann hinterschaut man sehr schnell, was der andere (der sie ja kennt) von einem will.
      Hier eine Buchempfehlung, von einem meiner hilfreichsten Bücher:
      Die geheimen Spielregeln der Macht: und die Illusionen der Gutmenschen
      https://www.amazon.de/Die-geheimen-Spielregeln-Macht-Gutmenschen/dp/3902404418/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1497428740&sr=8-1&keywords=die+strategie+der+macht+illusion+des+gutmenschen
      (Fast den gleichen Wortlaut hab ich auch neulich bei bb geschrieben, aber der Thom hat es nicht freigeschaltet ;( )
      LG
      Bettina

      Reply
      1. 6.4.1

        Bettina

        Upps, es sollte da mit dazu:
        Illuminat said
        14/06/2017 um 02:16

        Reply
      2. 6.4.2

        thom ram

        Offtopic, bitte um Verständnis, Maria.
        @ Bettina 10:51
        Deine Botschaft ist auf bb nicht angekommen, jedenfalls nicht bei mir. Da war ein mir nicht bekannter Knoten. Ich bitte dich um erneute Einsendung.

        Reply
    4. 6.5

      ALTRUIST

      Wer ist denn nun der Rattenfaenger ?
      Alexander Wagandt ist und war in der Versicherungsbranche Topverkäufer und Verkaufstrainer. Er leitete bereits mit 26 Jahren die Aus- und Weiterbildung einer grossen deutschen Vertriebsgesellschaft und betreute über 1600 Aussendienstmitarbeiter. Das Aufbereiten und Weiterentwickeln von NLP- und Hypnosetechniken für Manager und Führungskräfte bildet neben seiner Arbeit als Seminartrainer einen Schwerpunkt seiner Tätigkeit. Ein sehr erfolgsorientierter Mann!!! Da stellt sich die Frage: Ist er so spirituell, oder ausgerichtet Kohle zu verdienen????? Mit Seminaren, Mitgliedschaften, Frequenzverkäufen etc. LIVE Mitschnitt vom 13 06 2017 Zukunftslösung
      Nein – alles Desinfo . Alexander Wagandt ist der Top Patriot – Holt Euch die Tagesenergie dann muss man nicht mehr meditieren bis man das Lichtlein sieht .

      Reply
      1. 6.5.1

        Skeptiker

        @ALTRUIST
        Zumindest habe ich den Schwätzer immer ausgeschaltet, weil ich jeden Tag gleich beschissen drauf, da helfen auch keine positiven Tages-Energien.
        Zumindest ist das wohl sowas wie eine Quelle.
        Alexander Wagandt (geb. 1962) ist ein deutscher Unternehmer auf dem Esoterik- und Psychomarkt, Erfolgscoach und Mentaltrainer, Buchautor und Verschwörungstheoretiker aus Visselhövede-Drögenboste im niedersächsischen Landkreis Rotenburg (Wümme). Der NLP-Begeisterte und MLM-Strukturvertriebsexperte Wagandt bezeichnet sich selbst als “Kommunikationsexperte”, “technisch-emotionaler Visionär” und “mind expanding architect”. In der Vergangenheit war er als Versicherungsvertreter tätig.
        Wagandt ist auch Erfinder und Anbieter von pseudowissenschaftlichen “Stimulationsgeräten” mit der Bezeichnung “METAinfo Frequenz Stimulation”, die insbesondere zu einer Hemisphärensynchronisation und “Alpha-Zustand” des Gehirns führen und leistungsfördernde und bewusstseinserweiternde Wirkungen haben sollen. Die diesbezüglichen Erfindungen des ausgebildeten Kaufmanns Wagandt beruhen jedoch auf fehlerhaften Annahmen, esoterisch zu nennenden Spekulationen und von ihm missverstandenen wissenschaftlichen Erkenntnissen.
        Wagandt ist auch Anhänger der urban legend, dass der Durchschnittsmensch nur 6-8% seines Hirnes nutze
        die außerwissenschaftliche Ansicht eines Mythos einer 10% Nutzung des Gehirns wird auch von Scientologen im Rahmen ihrer “Dianetik” verbreitet). Die Mär soll offenbar leichtgläubige und beeindruckbare Kunden für kostenpflichtige Motivationskurse gewinnen.
        Des Weiteren ist er im Vorstand einer “Sat-Chit-Ananda-Gesellschaft für bewusstes Sein” sowie Präsident einer “Deutschen Akademie für funktionale Gehirnforschung”.
        Hier viel mehr:
        https://www.psiram.com/de/index.php/Alexander_Wagandt
        Also da bin ich wesentlich einfacher gestrickt.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 6.5.1.1

          arabeske654

          Du läufst auch nicht mehr ganz rund oder? Psiram hier als Quelle anzugeben ist ja wohl das Allerletzte. Das ist ein linkes Denunziantennetzwerk, womöglich hast Du dort auch schon einen Eintrag.

        2. Skeptiker

          @Arabeske654
          Ich habe den Text von @ALTRUIST kopiert, weil ich mal wissen wollte, wo das so steht.
          Und da habe ich das gefunden.
          Findest jemand noch eine andere Quelle?
          Gruß Skeptiker

        3. Illuminat

          Also Skeptiker,
          man kann sicherlich geteilter Auffassung über A.Wagandt und die Tagesenergien sein, aber ein Dummkopf ist er ganz sicher nicht. Er sieht halt alles eher aus einer “geistigen” Sichtweise, der eine mag das, ein anderer kann damit nichts anfangen. Das ist eben auch Geschmackssache. Ich bin auch nicht immer mit ihm einer Meinung.
          Aber eines ist wohl unbestritten, das er einen imensen Beitrag an der Aufklärung der Bevölkerung leistet, egal in welcher Form.
          Hast du dir eine volle Sendung überhaupt mal angeschaut, nur das erste drittel der sendung geht es um geistiges, danach geht es um die Politik und politische Meldungen, das sollte eigentlich auch für dich interessant sein.
          Gruß ILUminat

        4. Skeptiker

          @Illuminat
          Nein, irgendwie schalte ich das immer aus, ich kann das viele Gesabbel echt nicht mehr ertragen.
          Ich brauche für mich Negativ-Energien.

          Gruß Skeptiker

        5. GvB

          @Illuminat. Wagandts Vita sagt ne Menge aus..
          Sicher ist Wagandt kein Dummkopf. Das ist ja bei Psychologen, NLP-lern und Hypnotiseuren das PROBLEM!
          Im grunde genommen spalten diese Leute dein ich und Gehirn auf , zerlegen es und bauen es neu auf.
          ich vergleiche das damit :Angenommen, du hast Krebs und man zerstört diesen mit Bestrahlung & der Chemokeule .Dann ist dein natürliche Imunität voll im Eimer..
          Will man das?
          Wer will sowas schon mit sich machen lassen wenn er noch(!) bei normalem Verstand ist!
          Ich rede hier nicht ins “Blaue”, weil ich so eine (auch noch Berechnende) NLP-lerin kenne..
          Also Vorsicht mit solchen Leuten.

        6. 6.5.1.2

          Illuminat

          Das muss ich dir recht geben, Arabeske, da hat Skeptiker wohl ins Klo gegriffen

        7. Skeptiker

          @Illuminat
          Auf den ersten Blick vielleicht, aber wenn das die Quelle von @ALTRUIST ist, so kann man sich ja mal eine Vorstellung machen, woher das enorme Wissen von @ALTRUIST nun mal herkommt.
          Vielleicht hat er ja extra die Quelle nicht angegeben.
          Und so gesehen?
          P.S. Aber ich war mit der Seite auch gar nicht so vertraut, ich meine so wie Altruist.
          Gruß Skeptiker

        8. arabeske654

          GUT GEMACHT! Dann gebührt Dir sogar Dank, das Du uns darauf aufmerksam gemacht hast woher der linke Denunziant seine Infos bekommt.

        9. ALTRUIST

          Skeptiker
          Die Quelle stammt nicht von mir . Mit psiram habe ich nichts am Hut .
          Bleibe bitte fair .

        10. 6.5.1.3

          thom ram

          Skeptiker beruft sich auf Psiram?
          Wie kann einer, der sich auf Psiram beruft, Skeptiker sein?

      2. 6.5.2

        arabeske654

        Legst Du uns den Lebenslauf der treibenden Kräfte der VV und den eigenen auch noch offen, damit man sich ein Bild machen kann wer ihr wart und was ihr seid? Denn nach dem heutigen Disskurs bist und die VV nichts weiter als Lügner und Hetzer.

        Reply
        1. 6.5.2.1

          Wolfgang Ernst

          Nur Heute ?????
          Liebe grueSSe von der sonnigen Seite des Niederrheins (~27°)….

        2. ALTRUIST

          Wolfgang Ernst
          Ich warte immer noch auf Deine Botschaft , wie Du die Deutschen zusammen fuehren willst , die VV auch , denn in einem Video geht es um Dich persoenlich .

        3. 6.5.2.2

          ALTRUIST

          Warum recherchierst Du nicht selber, wenn Du aufrichtiges Interesse haben solltest ?
          In den ueber 100 Videos der VV ist eigentlich alles gesagt ,
          Wer seinem Gegner kennen und besiegen will muss ihn kennen .
          Alles beschrieben in
          Lenin WAS TUN ?
          https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/8/8e/Lenin_book_1902.jpg/415px-Lenin_book_1902.jpg

        4. 6.5.2.3

          ALTRUIST

          arabeske654
          Du haettest Dir heute die Live Sendung der VV mit Jo Conrad anhoeren sollen .
          Nach dieser Sendung wird eigentlich klar , wer eigentlich hetzt , wer nicht zulaesst , dass die Deutschen erst einmal nur zusammen kommen , um abschliessend ueber alles Trennende hinaus sich zu einigen .
          Ein Grossteil ist wirklich aufgeklaert auch durch die alternativen Medien , ist aber in Angst .

      3. 6.5.3

        Bettina

        Genau, genau @Alruist, das ist es was dich ausmacht.
        ALTRUIST said
        14/06/2017 um 16:30
        Wie kann man nur so hinterfotzig und ……… mir fallen dazu da gar keine Worte mehr ein,…. außer Vielleicht “Erbärmlich”!
        Den BB Blog hast du fast schon geschrottet, (was nur dem Thom seinem beruflichem Manko und seiner unendlichen Menschenliebe geschuldet ist und weil ein Lehrer (Blinder Fleck) diese Leutz meist nicht bestraft, dafür die Skeptiker in die Ecke stellt) nun machtst du hier weiter!?
        Du Wadenbeißer, schleimst dich hier bei der Maria in der gleichen Art ein und machst einen auf was weiß ich, ………Aufklärer, oder armes Opfer!
        Ich hab dich erkannt in deiner lächerlichen “Wir sind doch hier nur sachlich”, Selbstgefälligkeit.
        Du kommst ständig von hinten durchs Knie direkt ins Auge und tust dann sooooo unschuldig.
        So Lumpi, dann lauf jetzt schnell zum Herrchen und hohl dir deine Belohnung ab!
        Sorry an Maria, aber das musste sein, sonst wär ich geplatzt.
        An den Rest der Welt einen lieben Gruß
        Bettina

        Reply
        1. 6.5.3.1

          ALTRUIST

          Bettina
          Tomram und ich haben keine Konflikte . Wir kennen unsere unterschiedlichen Grundauffassungen .
          Zum anderen werte ich einige Einschraenkungen, keine Personen .

        2. Bettina

          ALTRUIST said
          14/06/2017 um 18:48
          Sag mal, wie Hirnamputiert bist du eigentlich?
          Da machst du hier den Alexander Wagandt schlecht, weil der angeblich mal Versicherungsfuzzi war ?
          Jedem, der deine Kirche kritisiert, dem kommst du mit persönlichem. Von dir selbst gibst du aber grundsätzlich nichts Preis mit deiner ekeligen Seelenlosigkeit und dann noch diese dumme Aussage:
          (damit machst du doch den hängengebliebenen Plattenspieler, immer und immer wieder)
          “Zum anderen werte ich einige Einschraenkungen, keine Personen .”
          Die von dir genannten “einige Einschränkungen” ist doch jeder, der deine Glaubenslehren kritisiert, oder sogar jeder, der sie auch nur hinterfragt.
          Wir sind leider im Lutherjahr und da wäre nicht zu ketzen, von Seiten der Wahrheit eine Sünde!
          Da ist Hopfen und Malz verloren, bei solch NLP gesteuererten Leuten wie dir.
          Meine Oma hat immer gesagt: “Lass jeden leben nach seinem Glauben und seiner Fasson!”
          Und das mach ich hiermit.
          Thomram wird es auch noch merken, was du für eine linke Bazille bist, weil “Gottes Mühlen mahlen langsam, aber gewiss.”
          Thom ist auch alt genug, es haben sich schon genug Leute verabschiedet aus dem Blog, man wird ja sehen was wird und wer bleibt.
          Auf nimmerwiederschreiben Herr von und zu Altruist. Ich hoffe mal, dass du irgendwann erkennst, wie du dich hast benutzen lassen von deinen Glaubensbrüdern. Und dann glaube mir, dann wirst du an mich denken.
          Leb wohl
          Bettina
          PS: Und hör doch endlich mal auf mit deinen elendigen Androhungen nicht mehr zu schreiben, um im nächsten Moment wieder aufs Parkett zu kommen!°
          Das ist einfach nur doof und Kindisch.

        3. ALTRUIST

          Bettina
          Es gab heute eine Live Sendung der VV mit Jo Conrad , wo es auch um den Wagandt ging .
          Jo Conrad konnte frei sprechen , was er auch getan hat .
          Schade , dass Du diese Sendung nicht gehoert hast . Kann man aber abrufen ab Morgen im Archiv .
          Meine Erziehung verbietet es mir Dich zu beschimpfen und zu beleidigen , so wie Du es mit mir getan hast .

        4. Illuminat

          Altruist ist habe mir die Sendung angehört, war der selbe Käse wie immer, verblendete Rattenfänger die schön die Namen und Adressen der Leute notieren und wenn sie nachher ihre angebliche Versammlung abhalten, werden sie alle eingeknastet.
          Na zum Glück ist die Bettina so schlau und fällt nicht auf diese simple Nummer rein, ich will nochmal ein Rattenfängerbild posten:
          http://images.zeno.org/Bildpostkarten/I/big/MPK03157.jpg

        5. ALTRUIST

          Illuminat
          Find ich cool , dass Du Dir es angehoert hast , auch wenn sich Deine Einstellung nicht geaendert hat .

        6. 6.5.3.2

          Skeptiker

          @Bettina
          Also immer wen mir ein Kommentar von einer Frau besonders gut gefällt, fällt immer dieses Lied hier ein.
          Ich meine wegen Deiner Weisheit.
          Ich mag dich weil du klug und zärtlich bist – Milva

          Gruß Skeptiker

        7. GvB

          🙂 Schmalz, schmalz. haha

        8. Bettina

          @GvB,
          aber doch lieber Schmalz von Herzen, als Schmalz mit Schleimerei, oder wie siehst du das?
          Ich hab schon mein alten Schmalztopf in Stellung gebracht die letzten Wochen, da hätt ich echt lang von kochen können.
          Mir trieb das Liedchen jetzt echt die Röte in die Wangen!
          Und wie schon so oft von mir geschrieben: “Lieber jemand, der mir jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht zaubert (ausgenommen dieses eine Bild mit der Socke in der Hose 🙁 ), als jemand ohne Seele!
          Glück auf
          Bettina

        9. GvB

          @Bettina. aber sischer datt.
          Ich amüsiere mich halt..und finde das Changsong auch gut 🙂

        10. Skeptiker

          @GvB
          Ich bin der Meinung ich bin den ganzen Tag zu hart unterwegs.
          Hier sieht man mich mit Bettina im Duett.
          Andrea Bocelli, Sarah Brightman – Time To Say Goodbye (HD)

          Ich finde sowas schön.
          Gruß Skeptiker

        11. Bettina

          Echt @Skepti, du bist echt ein Depp, aber ein liebenswerter Depp!
          Ich liiiiiieeeebe Bocelli, er kann so was von die Seele streicheln und ist so nah am Herz.
          Aber den engelischen Müll braucht er doch gar nicht, weil die italienische Sprache in sich selbst selbst so reichhaltig ist.

          Es gibt aber auch wundervolle deutsche Volkslieder, die auch ins Herz gehen können.
          Mein Faforit ist nach wie vor Zupfgeigenhansel, (mein erstes Livekonzert ) wobei ich heut echt sagen muss, dass die Jungs sich haben irgendwann mal kaufen haben lassen, in eher Zionistische Gefilde.
          Auch die jüdischen Lieder gehen ins Herz, zumindest halten sie einen nicht mehr davon ab und verbinden eher.
          Dies hier ist kein J…disches, ein rein deutsch- Volkloristisches.

          Mein Faforit war immer Bella Ciao, (Italienisch) ohne die Hintergründe zu kennen:

          Hier das J….dische:

        12. 6.5.3.3

          Erasmus alias Omnius

          Hallo Bettina,
          ich sehe in Altruist eher einen Opponenten auf Augenhöhe, der es bisher nicht argumentativ geschafft hat, den Proponenten Thron zu besteigen. Sieh es einfach als Opposition an. Wer die Wahrheit sagt, muss über nichts nachdenken. Wir sind mit der Offenlegung schon so weit und brauchen sie nicht durch Beleidigungen anderer zu manifestieren. Altruist befindet sich auf dem richtigen Weg und hat noch einiges vor sich. Er befindet sich in einer Selbstfindungsphase die stattfindet, wenn die Charakterwäsche sich auflöst. In dieser Phase sollte er sich besser auf das Lesen beschränken und all seine Defizite aufarbeiten, sonst enden diese Diskussionen in sinnfreie Kreiswichsereien. Ich dachte anfangs er wäre ein Hasbara Troll, doch manchmal lese ich den besorgten Michel aus seinen Texten.
          Er hat Angst vor dem was kommt, obwohl es völlig unbegründet ist.
          @Altruist ,
          du befindest dich hier auf einem außergewöhnlichen Blog und seinen Wert wirst du später schätzen lernen.
          Mit deutschem Gruß,
          Erasmus

        13. Bettina

          Lieber @Erasmus,
          warum kommst du nun daher und nimmts den Altru.Wadenbeißer.. in Schutz und nennst ihn einen “Opponenten auf Augenhöhe”, da müsste mir nun mal erst ein ganz Gescheitler erklären, was das “Opponenten auf Augenhöhe”, überhaupt bedeuten soll?
          Was sich unsereiner am Anfang noch gedacht, was diese Spezies für ein Funktion hätte? das ist doch nun völlig überflüssig zu überdenken!
          Es müsste heut nur noch heißen: Hey… Lumpi…. Platz… Sitz ….hier Leckerlie usw..
          Und dann noch das mit den Kreiswichsereien!
          Sorry, da mit deinem Rest-Müll brauchst du mich nicht mehr direkt ansprechen.
          Schau doch mal in deiner Biogasanlage im Gau, vielleicht nehmen die so Rest-Zeugs billig an?
          Wo ist da ein Mensch dahinter?
          Zwischen all deiner Bemühungen?
          Und du hast es evtl.erkannt, er ist einfach eine Seelenlose Seele!
          Und du hast Recht, er befindet sich auf einem außergewöhnlichen Blog, inmitten von wunderbaren emphatischen Menschen, aber das hält ihn leider nicht zurück, seine Glaubensbekenntnisse an den Mann bringen zu wollen!
          Aber Angst hat der nicht, er ergötzt sich grad eher daran, einfach nur zu nerven.
          Seinen Wert, werde ich bestimmt nicht irgendwann später schätzen lernen,da irrst du dich gewaltig!
          Hochachtungsvoll
          Bettina

        14. Bettina

          Entschuldige bitte meine übereilte empatische Soße.
          Aber der Typ nervt nun echt schon seit Wochen überall und wenn die sich heut vom Kopf her so outen, dass sie diese Wadenbeißerei ganz toll finden, dann geht mir echt die Hutschnur hoch.
          Der Fisch stinkt immer erst am Kopf.
          Da hilft unsere ganze Führsorge und Menschlichkeit nix, gegen diese gewollte Bösartigkeit.

        15. 6.5.3.4

          Knurx

          Wechseljahresbeschwerden?

        16. Bettina

          Hey, hallo du Trollsocke bei 1:20

          Geht doch einfach wieder heim in den Königreichsaal zur Krabbelgruppe!

        17. ALTRUIST

          Knurx
          Hier haben wir uns geistig und zeitlich unabhaengig voneinander getroffen .
          Das ist es und noch ein kleines bisschen mehr.

    5. 6.6

      GeNOzid

      Was mich an dieser VV interessiert:
      Wie viele Waffenträger sollen denn eigentlich die dann beschlossene Verfassung schützen?
      Gibt es dazu Verlautbarungen?

      Reply
  19. 5

    Ruhm und Ehre

    Alle ferngesteuert!
    Und was ist damit und alles finanziert vom Steuerzahler, dem Bürger!
    FAKT ist auch, die NGO GmbH BRiD ist NICHT Deutschland.
    Was kommt noch alles??
    Wenn Trump dem Terror den Kampf angesagt hat, müsste er nicht die ganze BRiD – “Regierung” wegen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung verhaften?
    Aber NUR wenn er es ernst meint und sein Gesicht nicht verlieren will. Oder ist alles so gewollt und geplant?
    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/absurd-dass-der-deutsche-staat-terroristen-finanziert/ar-BBCDmi9?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    Reply
  20. 4

    Skeptiker

    Welt am Draht 1973 Part 1

    Also 1973 hatten die wenigsten Deutschen überhaupt ein Telefon.
    Aber da das nun völlig drahtlos ist, wird das wohl immer mehr zum Zwang, eben über so ein Dauergebrabbel, was man wohl so am Tage so von sich geben muss, um noch dazuzugehören, zur völligen Normalität.
    Hatte dieser Film damals nicht so etwas wie einen intellektuellen Anspruch?
    Teil 1
    Die Handlung spielt in der Gegenwart der 1970er Jahre. Am „Institut für Kybernetik und Zukunftsforschung (IKZ)“ wurde ein Supercomputer namens Simulacron-1 entwickelt, der imstande ist, eine Kleinstadt zu simulieren. Diese Simulation läuft rund um die Uhr und wird von „Identitätseinheiten“ bevölkert, die in etwa dasselbe Leben führen wie normal lebende Menschen und ein Bewusstsein besitzen. Außer einer einzigen „Kontakteinheit“ weiß keiner der simulierten Menschen, dass ihre Welt eine Simulation bzw. ein Simulakrum ist.
    Fred Stiller wird zum neuen Direktor des Instituts befördert, nachdem sein Vorgänger, Professor Henry Vollmer, unter ungeklärten Umständen ums Leben kam.
    Zuvor hatte dieser gegenüber seinem Mitarbeiter Günther Lause noch angedeutet, eine „ungeheure Entdeckung“ gemacht zu haben. Einige Tage später, auf einer Party von Stillers Vorgesetztem Herbert Siskins, verschwindet Lause wie vom Erdboden verschluckt, unmittelbar, bevor er Stiller über Vollmers Entdeckung in Kenntnis setzen konnte. Stiller macht sich auf die Suche nach Lause, doch niemand außer ihm scheint den einstigen Sicherheitschef des Instituts überhaupt gekannt zu haben. Auch in den Personaldatenbanken des Instituts ist der Name nicht verzeichnet – offiziell hat Lause nie existiert.
    Während Stiller weitere Nachforschungen anstellt, ereignen sich innerhalb der Computersimulation seltsame Dinge: Eine der Identitätseinheiten wollte Selbstmord begehen und wird daraufhin von Stillers Mitarbeiter Walfang aus der Simulation gelöscht. Die Kontakteinheit namens Einstein will das System verlassen und in die wirkliche Welt gelangen. Eines Tages gelingt es Einstein, in den Körper des Mitarbeiters und Freundes von Stiller, Fritz Walfang, zu schlüpfen, als dieser sich mittels einer „Kontaktschaltung“ in die Simulationswelt einklinkt. Doch die falsche Identität wird entdeckt. Damit endet der erste Teil.
    Teil 2
    Einstein wird zu Beginn des zweiten Teils wieder in seine simulierte Welt zurückgeschickt. Während sich am Institut die politischen Auseinandersetzungen über die Nutzung der Forschungsergebnisse zuspitzen – Siskins will das System der Industrie zur Verfügung stellen – geht Stiller langsam dem Wahnsinn entgegen.
    Er spürt, dass auch er, wie sein Vorgänger Vollmer und dessen Mitarbeiter Lause, ausgeschaltet werden soll. Begleitet von einer zarten Affäre zwischen Stiller und Eva Vollmer, der Tochter des ehemaligen Direktors, entdeckt er, dass auch seine eigene Welt nicht die wirkliche Welt ist, sondern ebenfalls eine weiter fortgeschrittene Simulation, die von einer höheren Ebene aus programmiert wurde.
    Aufgrund seines Verhaltens wird Stiller von seinen Kollegen für verrückt erklärt und beurlaubt, später werden ihm zwei Morde in die Schuhe geschoben. Er trifft Eva wieder, die ihm verrät, dass sie die Projektion einer Eva aus der realen Welt ist und dass er selbst als Fred Stiller ein Wiedergänger seines Erschaffers ist, der ihn nach seinem Ebenbild ersonnen hat. Stiller wird von der Polizei erschossen; Eva gelingt es jedoch, sein Bewusstsein mit dem des echten Stiller auszutauschen, wodurch er in der realen Welt auftaucht.
    Hier alles:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Welt_am_Draht
    So sah früher mal ein Telefon aus, völlig unschädlich.
    http://palaschevsky.de/data/imagegallery/f2f2d2a3-aab5-63c8-06aa-8ce0fc5ec6df/58aab602-f496-3f4a-5aab-8c4ecc4d466e.jpg
    Aber heute?
    https://i0.wp.com/rense.com/1.imagesH/cells-(R)dees.jpg
    https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/originals/ee/ef/fd/eeeffd1b59cbcdc06b1e04c32d86e497.jpg
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 4.1

      Skeptiker

      Man könnte fast glauben, das einige, die das noch alles mitbekommen, sich selber umbringen.
      Finis Germania: SZ, NDR streichen Buch aus Hitliste
      12.06.2017
      Auf der Liste der „Sachbücher des Monats“, welche die Süddeutsche Zeitung zusammen mit dem NDR veröffentlicht, seht auf Platz 9 „Finis Germania“. Nun sind alle erschrocken, weil das Werk angeblich “rechts” ist. Wie das Buch auf dir Liste kam, bleibt ungeklärt.
      Seit über 15 Jahren veröffentlicht NDR Kultur gemeinsam mit der Süddeutschen Zeitung und dem Börsenblatt des Deutschen Buchhandels eine Liste mit den Sachbüchern des Monats. Nun ist ein angeblich “rechtsradikales” (SZ) Buch „Finis Germania“ in die Hitliste reingerutscht. Warum – kann anscheinend niemand erklären.
      Der NDR reagiert erschrocken und auch die SZ ist empört, spricht von einem Pamphlet eines rechtsradikalen Verlages. Das Buch wurde inzwischen aus der Hitliste wieder getilgt – durch den Vorgang jedoch erlebt das Buch (kostet nur 8,50 Euro) eine ungewollte PR, so dass es in der Amazon-Hitliste nach oben schnellt und bisher mit fünf Sternen bewertet ist.
      Wie es nun dieses umstrittene Werk in das Ranking schaffte, lässt sich offenbar nicht mehr nachvollziehen. So senden die Juroren des „Sachbuches des Monates“ Listen mit Punkten für einzelne Bücher – jedoch ohne gemeinsame Aussprache – ein. Laut SZ lässt sich deshalb nicht mehr feststellen, wer für das Sieferle-Buch votierte.
      Via Pressemitteilung teilt der Norddeutsche Rundfunk nun allerdings mit, dass das Buch für den Sender „nicht tragbar“ sei.
      Am besten, der Leser macht sich selbst ein Bild. Worum geht es?
      Leser-Rezension bei Amazon:
      Im September 2016 nahm sich der Politologe und Historiker Rolf Peter Sieferle in Heidelberg das Leben. Sein kurz zuvor vollendetes Werk Das Migrationsproblem bietet eine der klügsten und fundiertesten Auseinandersetzungen mit Entwicklungen und Auswirkungen der Merkel’schen Grenzöffnung vom 4. September 2015, die bisher verfügbar ist. Seine kurze Schrift “Finis Germania” – fertiggestellt wohl im April 2015 – ist eine unstrukturiert erscheinende Sammlung von Beobachtungen und Kommentaren zu verschiedensten Bereichen des menschlichen Zusammenlebens, welche jedoch durch die stets mitschwingende Tonlage verbunden sind. Das Deutschland, wie wir es kennen, werde bald aufhören zu existieren.
      Es schreibt hier ein klassischer Kulturpessimist, der die Dekadenz – den Verfall, den Niedergang traditioneller Werte und Normen – als zentrales Merkmal der Gegenwart ausgemacht hat. Dieses kommentiert er mal scheinbar emotionslos, mal voller Sarkasmus und mal mit kaum verborgener Wut. Deutschland, so Sieferle, habe sich zu einem System gewandelt, welches sich wie folgt manifestiere: “Freiheit und Emanzipation für die Individuen. Tugend und Opfer sind Anachronismen, Kriege bloße Konfliktkatastrophen, die es durch geschicktes Konfliktmanagement zu verhindern gilt.
      Ordnung wird durch selbsterzeugte Zwänge der Objektivität geschaffen, nicht aber durch normierende Ausrichtung” (41). Das Problem hierbei sei, dass “[d]er Rest der Welt […] dagegen noch vielfach politisch [denkt] – was dem Westen als anachronistischer Fundamentalismus vorkommt“ (ebd.). Für Sieferle bedeutet “politisch denken” in diesem Zusammenhang – orientiert an Carl Schmitt – das Denken in Freund-Feind-Kategorien, welches Kompromisse nicht oder kaum zulässt, sondern immer eine Frage des Entweder-oder ist.
      Die Deutschen – ein Volk, das es verlernt hat, sich selbst zu behaupten, für das, an was es glaubt und was ihm wichtig ist, auch zu kämpfen? Platt formuliert: ein Volk von saturierten Wohlstandswesen, die Elois des 21. Jahrhunderts?
      Trocken kommentiert Sieferle: “Nur ein Deutscher konnte auf die Idee kommen, den Zustand der Herde, die bis ins Letzte sozial-, kranken-, hausrat-, unfall- und feuerversichert ist, mit dem Begriff der “Risikogesellschaft” zu belegen” (58). Viele andere Aspekte werden so oder so ähnlich in “Finis Germania” angerissen: der Verfall der klassischen Familienstruktur, ein zunehmend expansiver Sozialstaat, der kaum noch hinterfragte allgegenwärtige Egalitarismus sowie die genuine deutsche Art des Umgangs mit der eigenen Vergangenheit. Somit hat die Darstellung durchaus den Charakter eines persönlichen aphoristisch anmutenden Rundumschlages, was aber das Lesevergnügen aufgrund von Sieferles Formulierungskünsten jenseits aller zeitgeistigen Konventionen zu keinem Zeitpunkt trübt.
      https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/31r%2BD9o8cOL._SX344_BO1,204,203,200_.jpg
      Gefunden hier:
      http://www.mmnews.de/index.php/politik/116906-finis-germania
      Rolf Peter Sieferle (* 5. August 1949 in Stuttgart; † 17. September 2016 in Heidelberg) war ein deutscher Historiker.
      Am 17. September 2016 verübte er Suizid
      https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/f/fa/Prof._Dr._Rolf_Peter_Sieferle.jpg/330px-Prof._Dr._Rolf_Peter_Sieferle.jpg
      Nach dem Studium der Geschichte, Politikwissenschaft und Soziologie an den Universitäten Heidelberg und Konstanz wurde Sieferle 1977 ebendort promoviert. 1984 habilitierte er sich für das Fach Neuere Geschichte. Ab 1991 war er außerplanmäßiger Professor für Neuere Geschichte an der Universität Mannheim. Seit 2000 lehrte er an der Universität St. Gallen, seit 2005 als ordentlicher Professor für Allgemeine Geschichte.
      Sieferles Arbeitsschwerpunkte waren Umweltgeschichte, Universalgeschichte, Sozial-, Kultur- und Ideengeschichte der Industrialisierung.[1] Sein 1982 erschienenes Werk Der unterirdische Wald gilt als Standardwerk in Bezug auf die Durchsetzung des Energieträgers Steinkohle.[2] Nach Dirk Kretschmer und Siegfried Jäger versuchte der „Nolte-Schüler“ 1995 in seinen biographischen Skizzen zur Konservativen Revolution „den Nazi-Schatten, der auf den geschätzten präfaschistischen Autoren lastet, zu verwischen.“[3]
      Zur Flüchtlingskrise in Europa ab 2015 sagte Sieferle in der Zeitschrift Tumult : „Zurzeit überschwemmt eine Migrationswelle von präzedenzlosem Umfang Europa. […] Die Europäer müssten angesichts dieser Entwicklung erstarrt sein vor Schrecken.“[4] Bei diesem Prozess hätten wir es „offenbar mit einer gezielten Selbstzerstörung der deutschen, europäischen, westlichen Kultur zu tun“. Er halte es „für fast ausgeschlossen, dass dieser Prozess aufgehalten oder gar umgekehrt werden kann.“[5]
      In Das Migrationsproblem gibt Sieferle auch umfangreiche Einblicke in seine kulturellen Standpunkte. So seien beispielsweise das Tragen von T-Shirts oder Jeans, eine Populärkultur mit Comics, Krimis und Rockmusik, aber auch Mannschaftssport wie Fußball das Anzeichen des von Paul Fussell diagnostizierten „prole drifts“.[6] Weiteres wichtiges Kennzeichen dessen sei die Wertschätzung des Lärms in künstlicher Form („Musik“) oder natürlicher Form wie dem Geschrei von Kindern, welches sogar unter besonderem Schutz des Staates stünde. Dies seien Merkmale des „Pöbels“. Die Kultur möchte hiermit laut Sieferle „explizit krumm sein, schief, falsch, verdreht, also ‚links‘“.[7] Zur Haltung Deutschlands in der Flüchtlingskrise ab 2015 schrieb er dabei:[8]
      „Wie konnte ein ganzes Land (nicht zum ersten Mal in seiner Geschichte) jede politische Vernunft, jeden Pragmatismus und jeden Common Sense über Bord werfen? Wie konnte dieses Volk von Geisterfahrern zugleich meinen, es vertrete die einzig legitime Position, während der Rest der westlichen Staaten im Irrtum oder in der Unmoral befangen bleibt?“
      Am 17. September 2016 verübte er Suizid.[9] Gustav Seibt schrieb in einem Nachruf in der Süddeutschen Zeitung, Sieferle sei ein „unerschrockener, immer rationaler Denker, der sich auch dann nicht aus der Ruhe bringen ließ, wenn er apokalyptische Möglichkeiten erwog“.[10] Auch Jan Grossarth würdigt Sieferle in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung als „poetische[n] Freigeist und große[n] Wirtschaftshistoriker“, merkt zugleich jedoch kritisch an, dass er nach einem „Rechtsruck“ 2014 „giftige, rechtsradikale Bücher“ geschrieben habe.[11]
      Auseinandersetzung um Finis Germania auf Bestenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
      Im Jahr 2017 wurde im Verlag Antaios der Band „Finis Germania“ herausgegeben in dem postum 30 Miszellen Sieferles gesammelt wurden. Das Buch wurde auf der Juni-Liste der zehn Sachbücher des Monats aufgeführt, welche von NDR und der Süddeutschen Zeitung veröffentlicht wird. Dies löste einen Skandal und eine öffentliche Auseinandersetzung aus, da Kritiker dem Inhalt des Buches vorwerfen, es vertrete politisch rechtsradikale Positionen.[12][13]
      Das Buch gelangte auf die Liste, weil der Spiegel-Redakteur Johannes Saltzwedel, wie dieser später selber publik machte, seine zwanzig Stimmpunkte, die anonym abgegeben werden, auf dieses eine Buch kumuliert hatte.[12][14]
      Quelle:
      https://de.wikipedia.org/wiki/Rolf_Peter_Sieferle
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 4.1.1

        Bettina

        Irgendwas stimmt da nicht so ganz mit diesem Buch, meinem Gefühl nach.
        Da schreibt irgendwo ein J….de und fragt, ob da was von Antisemidingsens drin ist (weil sowas kauft er nicht) und bekommt dann seine gewünschte Antwort. Und mit einem Jubelruf auf den Hendrik Broder (oder wie der Fuzzi heißt), meint er dann, dass er es sich dann wohl doch kauft.
        War´s jetzt bei den Welt- oder bei Mross- Kommentaren, ich weiß nicht mehr?
        Bei Amazonien steht da, es wäre ein Bestseller, es ist aber (gestern zumindest), nur ein Exemplar verfügbar! 😉
        In deinem abkopierten Geschreibsel oben, steht drin, dass es nicht mehr nachvollziehbar wäre, wie das Ranking zustande kam?!
        Gestern noch hab ich irgendwo gelesen, dass dies ein Einzelner so nach oben gepuscht hätte, weil er die volle Punktzahl alleine für dieses Buch gegeben hätte und das hätt er nicht gedurft, man müsste seine Pünktchen aufteilen.
        Also, wurde das als Nichtgültig erklärt und der Journallienlist, der RECHTE, hat das hinterher so gar nicht gewollt, jetzt ist er damit nämlich nicht mehr Rächts.
        Ich musste sowieso Bücher bestellen und hätte es auch mitbestellt (ist ja nicht grad teuer), aber nach meiner Recherche hab ich´s dann doch bleiben lassen.
        Wie gesagt, damit ist was faul im Staate Dänemark
        Lg
        Bettina

        Reply
        1. 4.1.1.2

          Skeptiker

          @Bettina
          Weil ich habe das auch hier reingestellt.
          Moral und abstraktes Denken 4
          14. Juni 2017 von UBasser
          Den folgenden Artikel sollte sich jeder gut durchlesen. Er ist lang, erklärt jedoch warum ein Multikulti nie funktionieren kann, warum Menschen aus fremden Kulturkreisen niemals Europa zu ihrer Heimat machen können.
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/06/14/moral-und-abstraktes-denken/
          Also das steht hier nun auch so.
          https://morbusignorantia.wordpress.com/2017/06/14/moral-und-abstraktes-denken/#comment-33710
          Weil gestern habe ich 3 positive Resonanzen vernommen.
          https://lupocattivoblog.com/2017/06/13/trauerarbeit-um-das-alte-weltbild/#comment-465044
          Hat ALTRUIST überhaupt schon mal eine positive Resonanz bekommen?
          Gruß Skeptiker

        2. Skeptiker

          Aber wie gesagt!
          Das steht hier ja so.
          =================
          „Wie konnte ein ganzes Land (nicht zum ersten Mal in seiner Geschichte) jede politische Vernunft, jeden Pragmatismus und jeden Common Sense über Bord werfen? Wie konnte dieses Volk von Geisterfahrern zugleich meinen, es vertrete die einzig legitime Position, während der Rest der westlichen Staaten im Irrtum oder in der Unmoral befangen bleibt?“
          ==================
          Das er nun damit die glücklichen 12 Jahre meint, könnte man fast so lesen.

          Gruß Skeptiker

        3. Ruhm und Ehre

          Immer mehr sagen die Wahrheit und stehen auch dazu, aber meistens sind es Frauen. Wo sind denn die deutschen MÄNNER die noch Eier in der Hose haben?

        4. Skeptiker

          @Ruhm Und Ehre
          Danke, das Video ist ja ganz neu.
          Also Jasinna macht wirklich sehr gute Videos.
          Gruß Skeptiker

        5. Bettina

          Den “lieber Onkel” Film, den hast du von mir gell?
          Aber der ist echt schön <3
          Jetzt kurz zu dem "es ist was faul im Staate Dänemark
          Zitat aus William Shakespeares "Hamlet" (Erster Akt, vierte Szene): "Something is rotten in the state of Denmark"; Siehe auch "vor Faulheit stinken"
          Auch übersetzt, "da stinkt was zum Himmel im Staat von Dänemark"
          Da musst mal google fragen, woher und wieso das kommt, der Hamlet ist ja schon ne weile weg.
          Ich kenn es halt schon mein ganzes Leben, dass man es sagt, wenn was richtig stinkig faul ist.

    2. 4.2

      GvB

      @Skepti. ja die alten Telefone mit Wählscheibe und die mit den ersten Tasten hatten einen gr. Vorteil. man konnte sie unten aufschrauben und selber schauen, ob drinnen ein Wanze war 🙂
      “Auf der Mauer, auf der Lauer sass ne kleine Wanze…”
      Blöd war nur die lange Leine am Telefon und die begrenzte Farbauswahl..

      Reply
      1. 4.2.1

        Skeptiker

        @GvB
        Stimmt wohl.
        Willy Brandt und der Kanzlerspion (1/5)

        Aber heute sind die Deutschen so blöde, da braucht man keine Wanzen mehr, nein die wählen die Wanzen ja freiwillig.
        http://www.kritisches-netzwerk.de/sites/default/files/u17/Pippi_Angela_Merkel_Langstrumpf_Mutti_Bundesmutti_Bundeskanzlerin_chancellor_Astrid_Lindgren_Villa_Kunterbunt_Kritisches_Netzwerk_Raute_Buergerrechte_TTIP_CETA_Volkeswille.jpg
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 4.2.1.1

          GvB

          @Skepti.Eben.. das meinte ich auch damit.
          ..und wie rüstet HH in der City auf. Ich meine wegen der G20-Dödels?
          Gruss Götz

      2. 4.2.2

        Bettina

        Genau das hab ich mir heut mittag auch gedacht.
        Früher hast du nur den Kopf vom Hörer abschrauben müssen um festzustellen, ob du abgehört wirst.
        Heut legt man den Reisepass in die Microwelle und der Chip explodiert und brennt ein Loch in den Deckel von dem Zeugs.

        Reply
        1. 4.2.2.1

          GvB

          @Bettina… Wer wird denn ein Loch in den Perso(oder PASS) brennen?
          Nimm einen platten Nagel und hämmere den Chip kaputt 🙂

      1. 2.1.1

        Gernotina

        Spannendes Gespräch für Raumfahrt und Mars- Interessierte. Es geht um die schwarzen Projekte

        Reply
        1. 2.1.2.1

          Gernotina

          Gute Unterstützung aus Frankreich, sollte auf Nr. 1 der Hitparade kommen !

      2. 2.1.3

        GvB

        Smart-PhOne & Co. sind wie eine FUSSFESSELin der Hand.
        Wer sich selber an die Leine legen lässt und WILL..hat selber die Folgen(Sucht, Abhängigkeit.. inclusive Überwachungserweiterungen!) zu tragen!

        Reply
        1. 2.1.3.1

          GvB

          Linker Bundestagskandidat (Foto) bejubelt Kopfschuss von München – Mörder wird von Zeugen als ‚Südländer‘ beschrieben | volksbetrug.net
          https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2017/06/13/linker-bundestagskandidat-foto-bejubelt-kopfschuss-von-muenchen-moerder-wird-von-zeugen-als-suedlaender-beschrieben/

          Sieh mal einer an. Wenn in den MS-Medien die Täter als (BIO-) Deutsche erklärt werden- ist schonmal was oberfaul.
          Denn wenn es normale Deutsche wären, hängt man ihnen gerne sofort den “Nazi-Button” an.
          Diese Links-Liberale B-D-Republik ist sowas von verdorben und versifft..
          und damit meine ich alle Parteien..
          Aber ist das ein Wunder bei diesem Miesere-Innen und Justizminister plus Maas’ Stasitante und Anti-Deutsche-Hetzerin Kahane?
          Aber ich hätte da nen Tipp!
          Wie könnte man Anetta Kahane &Frau Dr.Gerber(Amadeo-Stiftung) zu Fall bringen?
          Übers Geld..Da gehts nämlich um die Frage: Wie Gemein& nützlich seid IHR eigentlich?”
          http://www.achgut.com/artikel/der_grosse_coup_der_anetta_kahane
          und:
          https://www.journalistenwatch.com/2017/06/14/heiko-maas-und-schon-wieder-auf-ganzer-linie-versagt/

        2. arabeske654

          Das wäre doch mal was für die VV, genug Reichweite sollen sie ja lt. eigener Aussage haben. Bevor sie sich Gedanken darüber machen wie eine Verfassung zu erwirken sei, sollen sie alle Deutschen in den produzierenden und transportierenden Gewerken dazu aufrufen binnen eines Monats bis auf Wideruf die Arbeit nieder zu legen.
          Wenn dann Stille eingekehrt ist im vereinigten Wirtschaftsgebiet kann jeder in Ruhe überlegen ob es notwendig ist eine Verfassung zu bilden.

        3. GvB

          Ich lege schon seit Monaten die Arbeit nieder.. 🙂
          Spass beiseite..
          Diese VV , dbb usw. ist mir irgendwie suspekt.
          Und mein Bauchgefühl hat mich sehr selten betrogen..
          Wer da nicht offen seine Maske fallen läßt(Namen. ….der VV-ler usw.), wie kann ich denen vertrauen?
          Ich bin ja kein Experte..

        4. 2.1.3.2

          Falke

          Gerade bei Terraherz gesehen.
          Risiko Handystrahlung – Gehirntumore und Krebsentstehung

          FunkWissen
          Gehirntumore und Krebsentstehung durch Handy- und Smartphonenutzung gilt wissenschaftlich als gesichert. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) warnt seit 2011 und immer mehr Gerichte bestätigen diese Aussage. Sogar die Hersteller geben in ihren Betriebsanleitungen Sicherheitsabstände an, aber nur sehr wenige halten sich daran. Weitere gesammelte Informationen zu Gehirntumoren und Krebs unter https://www.youtube.com/playlist?list…
          Weiteres zu dieser Themenlage gibt es unter http://www.ulrichweiner.de
          Gruß Falke

        5. GvB

          Ja. Danke und Gr. Götz

        6. Falke

          Ohne Kommentar einfach nur das Video ansehen. Dieses Thema ist der Knackpunkt.

          Gruß Falke

      1. 2.2.2

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen