ad

Related Articles

0 Comments

  1. 22

    Schweku

    Auch wenn von Karsruhe schon viele, von der Lückenpresse unbeachtete Urteile kamen, so könnte dieses hier doch einige zum Nachdenken anregen:
    https://annaschublog.files.wordpress.com/2018/09/vizeprc3a4sident-des-bundesverfassungsgerichts-prangert-angela-merkel-als-verbrecherin-an.pdf
    „Das Gewitter zieht sich zusammen“ – pflegte meine Mutter zu sagen.
    Mit schwarzsonnigen Grüßen!

    Reply
  2. 21

    wei

    fällt die Schmierenkomödie die das Finanzsystem veranstaltet,dann werden Urteile gefällt werden müssen die jenseits jeder Vorstellung liegen.

    Reply
  3. 20

    Morgenrot

    So ein Snowden ist in der brd natürlich nicht so gerne gesehen. Menschen mit Charakter und bereit zur Selbstaufopferung sind Extremeisten, die den demokratischen Frieden der brd-Anführerbande nur stören können, folglich werden er und seinesgleichen totgeschwiegen, verleumdet oder wenn es geht, auch in die brd zum Einsperren verbracht.
    Auch ein Stauffenberg wäre in der brd nicht gerne gesehen. Man stelle sich einmal vor, ein Stauffenbergapostel ließe bei einer Besprechung im Kanzleramt ein Köfferchen, das es in sich hat, stehen, so wie sein Bruder im Geiste, Claus Schenk Graf von Stauffenberg, und entfernte sich aus Gründen der Staatsräson bis die Ereignisse abgerollt wären.
    Er wäre bei manchem nicht so gerne gesehen, aber der Allgemeinheit durchaus eine wilkommene Erscheinung. Wo sind denn nur die Helden der brd, wenn man sie braucht?

    Reply
  4. 19

    Gernotina

    Ja, ja, weil’s der Papst Franziskus, der olle Jesuit, so will. Ihren Alien-Gott wollen sie bald vorführen. Da die Verblödung der Leute sich inzwischen ins Unermessliche ausdehnt, werden die es sicher auch noch fressen – diese Hollywoodshow – was für a Spässle ! Ich glaub, ich sitz im schlechtesten Film aller Zeiten und bin auch noch gezwungen mitzuspielen.
    Artikel zum Thema Zecharia Sitchin und seinen Annunaki Narrativen
    https://wachetauf.wordpress.com/2012/11/27/zecharia-sitchin-lugner-fur-die-illuminaten/

    Reply
  5. 17

    hardy

    Ein Film und die Verbindung zu Trump wäre vielleicht auch ein Thema

    Reply
    1. 17.1

      Skeptiker

      @Hardy
      Danke für Dein Video., so schlecht kann der Trump ja nun auch nicht sein.
      Also ich habe diesen Film schon mal hier gesehen, allerdings in voller Länge, am nächste Tag wurde das Video gelöscht.
      VAXXED | Trailer deutsch german [HD]

      Gruß Skeptiker

      Reply
  6. 16

    Lars2015

    Skeptiker zu Gestern noch https://lupocattivoblog.com/2017/09/13/usa-body-scanner-mit-kuenstlicher-intelligenz-im-test/#comment-484250
    Ich kann Dir Versichern das hier im Osten die Mehrheit aufjedenfall die AFD wählt,
    Aber eins kann ich Dir sagen eine Frau als Kanzlerin geht nicht gut,nichts gegen Frauen aber nein.
    Der einzigste der eventuell was taugt ist Höcke aber den wollen sie ja rauskanten.

    Reply
    1. 16.1

      Skeptiker

      @Lars2015
      Ja danke, da bin ich ja beruhigt, weil in Hamburg ist eh schon alles zu spät.
      Die sind so blöde, das die die Schweine beißen und finden das auch noch toll.
      P.S. Es gibt allerdings auch Ausnahmen, weil hier schreiben ja auch noch andere Hamburger, also ich meine nicht mich damit.
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 16.1.1

        Lars2015

        ich bin auch schon paar aml in Hamburg gewesen wollte immer mal die herbertstr. sehen ja Hamburg allgemein eine schöne stadt aber nur Kana..en. und doll dreckig gewesen war 2003 oder so das letzte mal in Ham.

        Reply
        1. 16.1.1.1

          Skeptiker

          @Lars2015
          Also es ist bestimmt nicht besser geworden, wenn ich früher gerne unterwegs war, weil man kann ja nicht immer nur zuhause sein, bin ich lieber zuhause, weil das ist doch nur noch zum Kotzen.
          Gruß Skeptiker

        2. Lars2015

          ja das tut mir leid ,mir kommt hier auch immer das kotzen nur noch solch kruppzeug.
          Das schlimme ist das es den meissten im westen scheinbar nicht stört,hier im osten ist es etwas anderes da gab es soetwas nicht in diesem ausmas.Ihr hattet ja schon damals die Türken auf dem halz als angebliche Gastarbeiter und die sind ja auch nicht mehr gegangen.

        3. Skeptiker

          @Lars2015
          Er kriegt ja auch immer ein Anfall, in Anbetracht der Blödheit dieser BRD GmbH § Kotze KG Politiker hier.
          Er hat extra ein satirischen Vorspann im Video eingebaut.
          ☪ Türken haben Deutschland aufgebaut ← LÜGE [HD]

          Gruß Skeptiker

        4. 16.1.1.2

          Sambi

          @Lars 2015
          Hamburg ist immer noch ziemlich schön, aber mittlerweile wird jedes freie Fleckchen mit Wohnungen etc. zugebaut. Und dabei sind auch Hochbauten und sehr enge Bebauung geplant.
          Mir fehlt die Natur und die freie Fläche.
          LG

        5. Skeptiker

          @Sambi
          Ach merkt man das in Pöseldorf nun auch?
          Hamburg-Pöseldorf
          (https://www.youtube.com/watch?v=-LQKv8gu_N0)
          Die Umvolkung macht vor nichts halt.
          Gruß Skeptiker

        6. Sambi

          Hallo Skeptiker,
          glaubst du ernsthaft, dass ich in Pöseldorf wohne?
          Völlig falsch geraten, würde aber gern wissen, wieso du das glaubst.
          Gruß

        7. Skeptiker

          @Sambi
          Ich wollte nur mal ein Stadtteil vorstellen, die sich vehement gegen Flüchtlinge wehren, weil wollen sich Ihre Lebensqualität nicht versauen lassen.
          Weil hier wurde ich mal gemustert.
          Das wollten die ja umbauen, für Flüchtlinge.
          Sophienterrasse in Hamburg
          Was wurde aus dem Flüchtlingsheim im Nobelviertel?
          Das Flüchtlingsheim im Hamburger Nobelviertel Harvestehude war lange umstritten. Nun kommen auf jeden Bewohner zwei freiwillige Helfer. Wie ist die Lage ein halbes Jahr nach dem Start? Die Zwischenbilanz.
          http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/sophienterrasse-in-hamburg-harvestehude-wie-es-im-fluechtlingsheim-zugeht-a-1103872.html
          Ich stelle mir bis heute die Frage, warum war ich bei der Bundeswehr, früher dachte ich ja, das mache ich um im Notfall mein Land zu verteidigen.
          Da kann man doch sehen die naiv ich doch mal war.
          P.S. Sambi, irgendwie sollte das eher lustig sein, weil ich habe ja nun wirklich keine Ahnung, wo Du in Hamburg wohnst.
          Ich wollte damit nur mal aufzeigen, das man nirgends mehr sicher ist.
          Gruß Skeptiker

      2. 16.1.2

        Lars2015

        aber Dumme leute gibt es hier auch,vorallem Rentner die eine gute rente haben. Die jammern zwar rumm aber wählen tun Die immer die selben brauch bloß spd oder cdu sagen es gibt 5euro mehr rente.
        wie oft ich mir schon meine schnauze verbrannt habe wenn ich über unsere geschichte diskutiert habe. ohje bei den älteren leuten hat die Gehirnwäsche total gezogen.

        Reply
  7. 15

    Der wahre Gott

    Der Gott der Gerechtigkeit wird erst noch geboren, wenn sich Antje Sophia mit Edward Snowden vereinigt.

    Reply
  8. 14
  9. 13

    GvB

    Merkels feige “Söhne”!
    Bonn: Fünf Männer verprügeln 16-Jährige an S-Bahn-Haltestelle
    13.09.2017
    > http://www.freiezeiten.net/bonn-fuenf-maenner-verpruegeln-16-jaehrige-an-s-bahn-haltestelle

    Reply
  10. 12

    Skeptiker

    Das war in meiner Post.
    Sie wollen oder können nicht arbeiten (außer im absoluten Niedriglohnbereich) weil ihnen sowohl die Qualifikation aber auch das notwendige Gehrinschmalz fehlen.
    Dafür sorgen sie aber für ständigen hochkriminellen Nachschub:
    Warum darf DER das sagen, ohne gleich aus dem Amt gejagt zu werden?
    Arabs an Falascha Jews are more criminal! (Araber und Falascha-Juden sind mehr kriminell als die übrigen Juden in Israel)
    Israel’s Police Commissioner Roni Alsheich has said it is “natural” for officers to suspectEthiopian (“Falasha”) Jews and Arabs in Israel of being more involved in crime—because they are.
    Isrels höchster Polizeichef, Roni Alsheich, sagte, dass es völlig normal für israelische Polzeibeamten sei, Äthiopische (Falascha) Juden und Araber in Israel zu verdächtigen, dass sie (wesentlich) mehr in kriminelle Aktivitäten verwickelt seien (als die übrigen israelischen Juden) – weil sie das ja auch seien.
    “In all criminological studies around the world it is proven that immigrants are more involved in crime than others, and this should not surprise us”.
    (Alle Kriminalogie Studien in der ganzen Welt zeigen, das sog. ‘Immigranten’ mehr kriminelle Handlungen behen, als Andere und dies sollte uns nicht überraschen)
    “In addition, all studies prove that young people are more involved in crime. When these two things converge, a situation is created in which a particular community is involved in crime,” the police chief continued.
    (Zusätzlich belegan alle Studien, dass junge Menschen (Kerle) mehr in kriminelle Handlungen verwickelt sind. Wenn diese beiden Dinge zusammenlaufen, wird eine Situation geschaffen, in der eine bestimmte ethnische Gemeinschaft mehr oder weniger geschlossen an Verbrechen beteiligt ist)…..
    fügte der Polizei-Chef hinzu!
    Allerdings geht die Quelle wohl nicht mehr.
    http://www.newobserveronline.com/israeli-police-arabs-falasha-criminal/
    Gruß Skeptiker

    Reply
  11. 11

    arkor

    Viele denken ja, weil man auch dies so glaubhaft machen wollte, es gäbe ein EU-Parlament:
    http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/eu-parlamentarier-lambsdorff-juncker-ist-auf-deutschland-zugegangen-15197705.html
    hieraus:
    Macron ging da aber deutlich weiter, als er beispielsweise ein eigenes Euro-Parlament mit Budget gefordert hat.
    Ja sicher, aber da ist Juncker auf Deutschland zugegangen, indem er beides abgelehnt hat. Ich denke, da könnte man auch eine gute Zwischenlösung finden. Ein eigenes Euro-Parlament brauchen wir nicht. Die EU-Parlamentarier, die Euro-Länder vertreten, könnten sich zum Beispiel gemeinsam treffen und die Angelegenheiten der Eurozone beraten.

    Reply
  12. 9

    arkor

    Lach die EU hat ein Terretorium?
    Na das ist ja was ganz Neues und durchaus BRANDGEFÄHRLICH!!!!!
    Denn wenn die EU ein Terretorium ausgäbe wären Rechteträger betroffen,
    nämlich deren Terretorien…und das BEZWEIFELN VON TERRETORIEN
    sind KRIEGAKTE, ….
    allerdings ist die EU weder Staat, noch ähnliches, sondern ….
    EINE GRUPPE VON PRIVATLEUTEN, welche SICH KÜNSTLICH AUFPLUSTERN!!!!
    und demnach unterliegen sie auch nicht dem VÖLKERRECHT!
    Wer also aus der EU behauptet, dass die EU ein TERROTORIUM hätte,
    der ist VOGELFREI!
    https://www.welt.de/politik/ausland/article168638394/Wenn-Ungarn-nicht-spurt-kann-die-EU-zwangsvollstrecken.html
    Neben Ungarn hat auch Tschechien dargelegt, dass die “EU-GERICHTSURTEILE” gegenstandslos sind. Selbstverständlich sind sie das, denn sie spiegeln lediglich den Betrugsversuch wieder DAS RECHT DER RECHTETRÄGER auszuhebeln.

    Reply
    1. 9.1

      arkor

      ..lach aber noch besser wird es, WENN JEMAND ZWANGSVOLLSTRECKEN WILL!!!
      Der wird dann ebenso Teil eines illegitimen Kriegsaktes….ein NICHTKOMBATTANT der Kriegsakte gegen völkerrechtliche staatlliche Subjekte begehen will……na wer lebensmüde ist….bitte schön.

      Reply
    2. 9.2

      arkor

      nun dass die EU-Verantwortlichen natürlich ebenso unter die Völkermordsklage des deutschen Volkes fallen und ich hoffe, dass sich engagierte Bürger aus europäischen Staaten endlich entschließen eben solche Klagen RECHTSWIRKSAM in den ÖFFENTLICHEN RAUM zu stellen, ist völlig klar, denn sie ist ein Stein des Lügengebäudes um UMTITULIERTE ILLEGALE!
      Wir hilflos bis an den Wahnsinn grenzend die Argumentationen sind, zeigt sich auch hier:
      https://www.welt.de/politik/deutschland/article168639497/Straftaeter-haben-Menschenwuerde-nicht-generell-verwirkt.html
      Interessant ist folgender Aspekt, den ich schon vielfach dargelegt habe. Ebenso wie das EU-Scheinrecht, ist auch das MENSCHENRECHT keine Recht, sondern eine Erkärung zu…naja irgendwas….und wird nur Teil eines Rechtssystems, wenn es von Parlamenten dazu beschlossen wird, ohne aber gegen die fundamentalen Rechte der Rechteträger verstoßen zu können. Doch genau so arbeiten die Verschwörer gegen das Recht und das bricht ihnen letzlichh das Genick.
      Auch wenn die Bunzelschaft ein schlechtes Beispiel ist:
      Konkret sei das Menschenrecht auf die körperliche Unversehrtheit im Grundgesetz verankert. „Das unterscheidet unseren Staat von dem Unrechtsstaat des Dritten Reiches,
      also lassen wir beiseite, dass die BRD gar kein Staat ist, und das Deutsche Reich SELBSTVERSTÄNDLICH ein Rechtsstaat war, so sehen wir, dass man sich hier auf die Hereinnahme des Menschnrechts in das Grundgesetz beruft….was in richtigen Staaten korrekt wäre…
      und demnach das natürlich falsch ist:
      Auch Pro Asyl betonte: „Menschenrechte gelten auch für Straftäter.
      Nein, das tun sie nicht, denn die Menschenrechte gelten für gar niemanden durch die Menschenrechtserklärung, was im übrigen viele Bunzelbürger schmerzlich erfahren dürfen, wenn sie glauben darüber “EU-Gerichte” versuchen damit zu erreichen, denn die lehnen das und korrekter Weise, ab.

      Reply
    3. 9.3

      hardy

      Der Artikel in welt.de zeigt doch nur wieder mal, wie wichtig es doch ist, immer wieder auf das gigantische Betrugssystem der Hochfinanz hinzuweisen und daß es hierbei eben nicht nur um Geld sondern vor allen Dingen um Macht geht wobei dieses Betrugssystem lediglich ein bedeutendes Werkzeug ist.

      Reply
    4. 9.4

      arkor

      Ein “wichtiger” EU-Gutachter sagt, dass die Bundesrepublik die Urteile von Schariagerichten nicht anerkennen muss…….
      ..unglaublich, was für ein Witz die Scheininstanzen der Bundesrepublik sind zeigt, sich wieder mal, wenn so etwas überhaupt zugelassen wird.
      Im Erbebnis sieht man die ganze Verzweiflung des Scheinstaates Bundesrepublik, der sich STAAT NENNEN DARF OHNE ES ZU SEIN! ….und auch nicht mehr.. sagen die Alliierten….
      http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/scharia-scheidung-in-deutschland-nicht-unbedingt-gueltig-15198144.html

      Reply
      1. 9.4.1

        GvB

        @Arkor.. Wie war.. die Scharia und der Islam gehören NiCHT zu diesem Lande!
        Gehe ich durch Bad Godesberg.. fühle ich mich fremd im eigenen Lande!
        Der “Portier” im “Amt ist Ausländer.. auf der Post… eine wartende Schlange mit 90% Ausländern,… auf der Strasse sowieso..
        ..und der Krankenstand auf der Post, in den Ämtern und bei Air Berlin steigt…

        Reply
      2. 9.4.2

        x

        x
        Anfrage eines schwedischen Journalisten bei der schwedischen Polizei:
        Prädikat: Hammer

        Reply
  13. 8

    hardy

    inzwischen muß befürchtet werden, daß der neuesdeutschlandblog.wordpress.com
    “entschärft” wurde und daher nochmal einen älteren Artikel mit den tollen Kommentaren!
    https://neuesdeutschlandblog.wordpress.com/2016/11/17/der-unglaubliche-holocaust-als-holohoax-in-wikipedia-juedin-merkel-entsetzt-ich-glaub-es-nicht/

    Reply
      1. 8.1.1

        Skeptiker

        @Hardy
        Also auf dem ersten Blick, verstehe ich gerade den Zusammenhang nicht.
        (https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/f/f1/KKK_holocaust_a_zionist_hoax.jpg)
        Aber ich war auch höchstens 4 Minuten auf der Seite, weil die leugnen ja den Dings Bums.
        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 8.1.2

        hardy

        das ist interessant – KKK(da war doch der Satanist Albert Pike die führende Figur) und für den gibts ein Denkmal bei Washington
        http://members.kfs.at/kingralf/ufo/buch/buch1/12g.htm
        http://cdn.quotesgram.com/img/82/90/201930283-DSCF0283.jpg
        Diese Narren setzen sich nun eine KKKapuze auf die hohle Birne und “leugnen” den HoloClauss -damit wird doch dies in die Nähe von all diesem Teufelszeugs gerückt, ja…und genau das ist der Sinn der Sache!

        Reply
  14. 7

    hardy

    hab mir inzwischen die Rede von Snowden, Prof Jörg Meuthen, Dr. h.c. Václav Klaus,und zum Teil diese
    Merkel-CDU führt Morgenthau-Plan durch – Grandoise Rede von Erika Steinbach
    angehört
    Snowden hat sehr gute Sachkenntnis, allerdings bezweifle ich, ob er wirklich den geschichtlichen Zusammenhang im nötigen Ausmass aufm Schirm hat
    Er weiß möglicherweise nicht, daß die CIA eine Entwicklung hat, die mit den Rothschilds und der französischen Revolution in Zusammenhang steht und daß von derselben üblen Quelle auch die sog. Menschenrechte herkommen, welche in Wahrheit die wirklichen Rechte der Menschen und deren Freiheit unterhöhlen und erst die zutiefst orwellschen Zustände manifestieren, welche er angeblich bekämpfen will.
    Prof Jörg Meuthen macht eben guten Wahlkampf mit angenehmem Humor.
    Dr. h.c. Václav Klaus ist ein ehrlicher Mensch was in der Politik ein seltenes Phänomen ist und Erika Steinbach bringt immerhin den Morgenthau-Plan ins Spiel, dazu müsste aber auch der Hooton-Plan, Nizer-Plan etc erwähnt werden und vor allem, daß diese alle Juden waren ebenso wie auch die Protaginisten der Frankfurter Zersetzungs – Schule fast ausschließlich Juden gewesen sind..

    Reply
  15. 5

    Skeptiker

    Das ist eine Umfrage
    https://strawpoll.de/47x1gf4
    Das Ergebnis ist.
    Muß die “aktuelle Bundesregierung” strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden? (Insubordination gegenüber dem Souverän, Hochverrat und Meineid!)
    99.07 % (319 votes)Ja, unbedingt
    0.62 % (2 votes)Nein
    0.31 % (1 votes)Weiß nicht
    0 % (0 votes)Mir doch egal
    322 Stimmen insgesamt.
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 5.1

      Skeptiker

      Sind Sie dafür, das als Beispiel Claudia Roth, Angela Merkel und das Geschwaddel von der SPD enteignet werden um danach 1 € Job zu machen, zur Belustigung des geprellten Volkes?
      Ja: 100%
      Nein: Minus 0 %
      Gruß Skeptiker

      Reply
    2. 5.2

      Frank Förster

      Als politisch aktiver, prodeutscher Mensch benötigt man Nervenkraft, Selbstbewußtsein
      und Charakterstärke. Ein patriotischer Mann geht durch das akustische Höllenfeuer.
      Die Podiumsveranstaltung wurde abgebrochen und soll ohne den prodeutschen
      Vertreter der jungen Generation fortgesetzt werden. Mal Hand aufs Herz:
      Wer möchte mit diesem jungen Mann tauschen ? Meinen Respekt hat er !

      Reply
      1. 5.2.1

        Skeptiker

        @Frank Förster
        Ja schlimm, war das in Hamburg?
        Weil da sind die so bescheuert.
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 5.2.1.1

          Frank Förster

          @Skeptiker
          Nein, in Dortmund.
          Neben den Bundestagskandidaten Sabine Poschmann (SPD), Ulla Jelpke (Die Linke), Ingrid Reuter (Grüne),
          Max Zombek (FDP) und in Vertretung die Dortmunder CDU-Ratsfrau Regina Stephan,
          wurde auch Matthias Helferich von der AfD zu der Diskussion geladen.
          Gruß F. F.

        2. GvB

          Problemstadt Dortmund.
          Die Krakeeler sind sicher bestellte Linke(Oder Antifa..oder von der SPD-Jugenorg JUSOS, oder Falken )
          Ort Dortmunder Tafel.. also die Menschen, die da sitzen sind wohl sozial verarmte… durch SPD. Cdu , FDP usw..und sicher nicht durch die AFD.
          Gr. Götz

      2. 5.2.2

        hardy

        ab in den Gulag, linksfaschistisches Saupack!

        Reply
      3. 5.2.3

        Morgenrot

        “Keine Bühne der AfD-Skandal bei Podiumsdiskussion”. Ja, wenn man so tut, als ob es keine Andersdenkenden und Anderswollenden gebe, dann hat man jederzeit die tollen Wahlergebnisse der erlaubten Parteien.
        Hoffentlich geht das nicht mehr lange weiter.

        Reply
        1. 5.2.3.1

          Skeptiker

          @Morgenrot
          Ohne Worte, bekloppter geht es wohl kaum.
          http://www.n-tv.de/politik/nahdran/So-kriminell-ist-Deutschland-article20010363.html
          Das wird immer rückläufigen, dank der vielen Flüchtlinge.
          Ich glaube einige Kurven worden wohl mit dem Rückgang der Deutschen vertauscht.
          Gruß Skeptiker

        2. 5.2.3.2

          Skeptiker

          Auch das noch, leider mit Werbevorspann.
          Kandidaten hoffen auf Star-Bonus
          Promis machen Wahlkampf für Angela Merkel und Martin Schulz
          13.09.17 – 01:41 min
          Heino tut es, Sophia Thomalla tut es auch und Uschi Glas ebenso – sie unterstützen im Wahlkampf ganz offen Angela Merkel und die CDU. Aber auch Martin Schulz hat Unterstützer: Iris Berben und Hannelore Hoger setzen sich für den Spitzenkandidaten der SPD ein. Beide Lager hoffen, mit den bekannten Gesichtern noch Stimmen für sich zu gewinnen.
          http://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Promis-machen-Wahlkampf-fuer-Angela-Merkel-und-Martin-Schulz-article20032088.html
          Nun wähle ich doch Merkel, weil ich das Modell so leiden mag.
          Aber ich habe ja noch Zeit, das zu überdenken.
          Lach.
          Gruß Skeptiker

        3. GvB

          Iris Berben und Hannelore Hoger? Ausgerechnet.. die..
          Berben ist sowas von verjüdelt(durch den Sohn) und die Hoger ist Jüdin.

        4. Skeptiker

          @GvB
          Irgendwie kannte ich Diese Frau gar nicht, weil hässlich ist die nun wirklich nicht, ich meine im Gegensatz zu der Merkel.
          Aber Gegensätze ziehen sich wohl an, unglaublich sowas.
          Sophia Thomalla (* 6. Oktober 1989 in Ost-Berlin) ist ein deutsches Model. Sie arbeitet auch als Schauspielerin und Moderatorin.
          Aber ist wohl auch viel Schminke dabei.
          https://image.gala.de/21349892/large1x1-460-460/9534c1e7937f52a0ea8787c4fb5ed6d6/SE/sophia-thomalla-2.jpg
          https://de.wikipedia.org/wiki/Sophia_Thomalla
          Gruß Skeptiker

        5. GvB

          Sophia Thomalla:
          “Ich bin gern der scharfe Feger”
          Wer als Frau ständig für Gleichstellung und gegen Sexismus wettert, hat offenbar noch nie ein Kompliment bekommen”, sagte Thomalla etwa 2015 in der Talkshow “Hart aber Fair”.
          🙂
          http://www.stern.de/lifestyle/leute/angela-merkel-trifft-sophia-thomalla–ihr-trauriges-fazit-7620258.html
          Merkel ist geschlechtslos.. Sie weiss ja noch nicht einmal ob sie Feministin ist …hahaha

      4. 5.2.4

        Nowa

        “Lukas 23…….
        34 Jesus aber sprach: Vater, vergib ihnen sie wissen nicht, was sie tun! Und sie teilten seine Kleider und warfen das Los darum. 35 Und das Volk stand und sah zu. Und die Obersten samt ihnen spotteten sein und sprachen: Er hat anderen geholfen; er helfe sich selber, ist er Christus, der Auserwählte Gottes.…”

        Reply
        1. 5.2.4.1

          GvB

          19 ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete mit NSDAP-Parteibuch
          Na sowas..Gabriel schiesst sich ins Knie!
          AfD stellt Strafanzeige und Strafantrag gegen Gabriel
          14. September 2017
          “Nazis bald im Bundestag” – Dr. Rainer Podeswa (AfD MdL Baden-Württemberg) stellt Strafanzeige und Strafantrag gegen SPD-Vizekanzler Sigmar Gabriel wegen Beleidigung, Verleumdung und übler Nachrede. – 19 ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete mit NSDAP-Parteibuch.
          Als Reaktion auf die Verunglimpfungen von AfD-Politikern, -Mitgliedern und -Wählern durch Sigmar Gabriel, den SPD-Vizebundeskanzler und Außenminister der Bundesrepublik Deutschland, in einem am Montag, 11. September 2017, veröffentlichten Interview mit T-Online-Chefredakteur Florian Harms, hat AfD-Landtagsabgeordneter Dr. Rainer Podeswa gestern bei der Staatsanwaltschaft Berlin Strafanzeige wegen Beleidigung, Verleumdung und übler Nachrede erstattet und einen diesbezüglichen Strafantrag gestellt.
          Sigmar Gabriel hatte aus Enttäuschung über die exzellenten Umfragewerte für die AfD und den bevorstehenden Einzug in den Bundestag wörtlich geäußert: „Dann haben wir zum ersten Mal nach Ende des Zweiten Weltkriegs im deutschen Reichstag wieder echte Nazis.“
          Äußerungen Gabriels sind eines Vizekanzlers und Außenministers absolut unwürdig
          „Auch wenn die Alternative für Deutschland, die aufgrund des demokratischen Wählerwillens in 13 Länderparlamenten vertreten ist und nicht nur in Baden-Württemberg die größte Oppositionsfraktion bildet, in den vergangenen vier Jahren regelmäßig mit derartigen Vorwürfen in den Medien konfrontiert wurde, die jeder sachlichen Grundlage entbehren, überschreiten die wider besseres Wissen getroffenen Aussagen von Sigmar Gabriel das hinnehmbare Maß allerdings um Größenordnungen“, begründet Dr. Rainer Podeswa seine Entscheidung.
          „Das Verhalten des SPD-Politikers Sigmar Gabriel ist eines Vizebundeskanzlers der Bundesrepublik Deutschland absolut unwürdig!“ Sigmar Gabriel war in der Vergangenheit wiederholt mit unsäglichen Entgleisungen unter der Gürtellinie in Erscheinung getreten ist – erinnert sei dabei an seine „Stinkefinger-Geste“ gegenüber friedlichen Demonstranten Mitte August vergangenen Jahres oder die Herabwürdigung von besorgten Bürgern als „rechtes Pack, das eingesperrt gehört“, wie er bei seinem Besuch in Heidenau im Hochsommer 2015 ausführte.
          19 ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete mit NSDAP-Parteibuch
          „Sigmar Gabriels gleichermaßen verzweifelte wie nutzlose Versuche, den politischen Widersacher mit der ‚Nazi-Keule‘ bekämpfen zu wollen, zeugen einzig und allein davon, dass der SPD als Partei und ihm als bundesdeutschem Spitzenfunktionär jegliche Argumente gegen die berechtigten Forderungen der AfD fehlen. Wüste Beschimpfungen und die Diffamierung von Andersdenkenden bringen uns aber nicht weiter, wenn wir unser Heimatland vor negativen Einflüssen schützen und weiter voranbringen wollen“, so Dr. Podeswa.
          „Davon einmal abgesehen, dass gerade die SPD den Ball ganz flach halten sollte, wenn es um demokratische Grundrechte geht, wie der Versuch der Gleichschaltung der öffentlichen Meinung durch Heiko Maas‘ im Eiltempo durch den Bundestag gejagtes ‚Netzwerkdurchsetzungsgesetz‘ beweist, das in keiner Weise verfassungskonform ist.
          Zudem sollte sich die SPD erst einmal an ihre eigene Nase fassen, wenn es um das Thema ‚Nazis im Deutschen Bundestag‘ geht: Nachweislich haben die deutschen Sozialdemokraten 19 (!) Abgeordnete in die bisherigen Bundestage entsendet, die Mitglieder von NSDAP, SA oder SS waren!“
          Programm der AfD fußt hundertprozentig auf dem Grundgesetz
          Landtagsabgeordneter Dr. Rainer Podeswa verwahrt sich ausdrücklich gegen die Herabwürdigung der AfD-Mitglieder und -Sympathisanten als vermeintliche „Nazis“, fußt das Programm der AfD doch hundertprozentig auf dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Seit ihrer Gründung am 6. Februar 2013 setzt sich die AfD für direkte Demokratie, Gewaltenteilung und Rechtsstaatlichkeit, für soziale Marktwirtschaft, Subsidiarität, Föderalismus, Familie und die gelebte Tradition der deutschen Kultur ein. „Die AfD ist die einzige Partei, die unser Land im Geist von Freiheit und Demokratie grundlegend erneuern und eben diesen Prinzipien wieder Geltung verschaffen kann“, so Podeswa. „Mit ‚rechts‘ und ‚Nazi‘ hat das nichts, aber überhaupt nichts zu tun!“
          http://www.mmnews.de/politik/29330-afd-stellt-strafanzeige-und-strafantrag-gegen-gabriel

        2. Skeptiker

          @GvB
          Er hat ja auch schon ein Kommentar geschrieben.
          Gerhard Umlandt • vor 2 Stunden
          Was anderes wie “Nazi” haben diese ANTIDEUTSCHEN(!), VERKOMMENEN Systemparteien ja ohnehin nicht mehr vorzubringen!
          Mein CSU-Nachbar hat mich ebenfalls schon als “Nazi” beschimpft, weil ich nicht auf
          CSU-Linie bin!
          Siehe MM News.
          Gruß Skeptiker

        3. Skeptiker

          Wie ich gerade sehe, kann man auf der Seite sogar Kommentare verlinken.
          http://www.mmnews.de/politik/29330-afd-stellt-strafanzeige-und-strafantrag-gegen-gabriel#comment-3517482279
          Weil das war wohl früher eher nicht so.
          Gruß Skeptiker

        4. GvB

          @Skepti.. ja die Scharmützel werden härter. Aber das zeigt doch, das bei den ewig- gestrigen Wählern(also den etablierten Vereinsmitgliedern und “Wählern”.. die Nerven blank liegen, diese noch mehr unsicher sind..als die >Ichweissnichtwasichwählensoll-Leute< Gr.Götz
          😉

        5. 5.2.4.2

          Rico012

          Textbibel 1899
          Jesus aber sagte: Vater, vergib ihnen , denn sie wissen nicht was sie thun. Sie verteilten aber seine Kleider, und warfen das Los darüber.
          Kommas…
          Und das h bei thun, kann weg. (Lieben Gruß an Gernotina)
          Gruß an Euch von Rico und Sylvia

      5. 5.2.5

        Aufwachen

        Antje Sophia

        Reply
        1. 5.2.5.1

          GvB

          Merkel drehte den Hals.. damals im Jahre 2002..oder lügen haben dicke Beine..:-)
          Angela Merkel: Das Maß des Zumutbaren ist überschritten
          14. September 2017
          Angela Merkel mit einer bemerkenswerten Rede zur Zuwanderung im Bundestag 2002: „Das Maß des Zumutbaren ist überschritten” – auch ansonsten Forderungen, die man heute nur von der AfD hört.
          „Meine Damen und Herren, das Maß des Zumutbaren ist überschritten (…) Bevor wir neue Zuwanderung haben, müssen wir erstmal die Integration der bei uns lebenden ausländischen Kinder verbessern.“ Das sagte Merkel bei einer Bundestagsdebatte am 13.9.2002, siehe Youtube-Video unten.
          Und auf einem CDU-Parteitag im Jahr 2003 führte Merkel laut „Rheinische Post“ aus:
          Manche unserer Gegner können es sich nicht verkneifen uns in der Zuwanderungsdiskussion in die rechtsextreme Ecke zu rücken, nur weil wir im Zusammenhang mit der Zuwanderung auf die Gefahr von Parallelgesellschaften aufmerksam machen. Das, liebe Freunde, ist der Gipfel der Verlogenheit und eine solche Scheinheiligkeit wird vor den Menschen wie ein Kartenhaus in sich zusammenbrechen. Deshalb werden wir auch weiter eine regelte Steuerung und Begrenzung von Zuwanderung fordern.“
          „Wir wollen nicht nur, dass wir in der Vergangenheit im Wohlstand gelebt haben, wir wollen das für die künftigen Generationen genauso und das ist unsere Aufgabe. Deshalb sage ich ganz klar, wir werden nicht ruhen, bevor wir nicht hier versuchen, über Qualifizierung und Wiedereingliederung jedem eine Chance zu geben und dem leichten Ruf, jetzt soll doch ganz viel Zuwanderung kommen, diesem leichten Ruf dürfen wir nicht nachgeben, bevor wir alles daran gesetzt haben unsere eigenen Menschen im Lande zu qualifizieren und ihnen eine Chance zu geben.“
          Merkel im Bundestag 2002:

          Da fragt man sich doch ..ist die heutige Merkel gekloont oder in einem Mind-Controll-Programm gewendet worden?!
          Normal ist das nicht !

  16. 4

    Gernotina

    Der Meuthen ist ein cooler Typ, der hat echt Humor 🙂

    Reply
    1. 4.1

      Skeptiker

      @Gernotina
      Ja, aber wenn er bei der SPD schon Willi Brand und Helmut Schmidt erwähnt, so hat er Herbert Wehner vergessen.
      http://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2016/04/WehnerAsyl-450×264.jpg
      http://4.bp.blogspot.com/-cVRfQ-CAQDg/VkMb0pHlhHI/AAAAAAAAZrA/HUXJBufUwJA/s1600/imaged.jpg
      Und Metapedia geht immer noch nicht
      http://de.metapedia.org/wiki/Hauptseite
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 4.1.1

        GvB

        Also @Skepti.. ich habe damals beide nicht mehr ernst genommen.
        Wehner hatte “Zucker”-bedingte Ausraster .. und Schmidt.. war einige Male wegen “Herz -Kasper” umgefallen..
        ich glaube, die Hirndurchblutung war da in beiden Fällen nicht mehr auf 100%..

        Reply
    2. 4.2

      Erwin

      ” Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch
      bestraft werden, daß sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst.”
      Platon ( 427 -347 v. Chr. )

      Reply
      1. 4.2.1

        Erwin

        Alle etablierten Bundestagsparteien sind sich einig. Die Wahlperiode soll von vier auf fünf Jahre verlängert werden.
        http://www.focus.de/politik/deutschland/von-vier-auf-fuenf-jahre-politiker-aller-bundestagsparteien-fuer-verlaengerung-der-wahlperiode_id_7590176.html

        Reply
        1. 4.2.1.1

          GvB

          @Erwin(…?…) von mir aus können DIE >versuchen die W-Periode auf 100 Jahre zu verlängern..
          Die BRD wird nicht mehr lange exsistieren..
          Merkst Du das nicht…?
          Ist doch alles unrechtlich..

          Auf das (nicht-legitme) “geltende Recht” berufen sie sich. Alles die reinste Verarsche!
          die Linguistik sagt dazu:
          http://www.linguee.de/deutsch-englisch/uebersetzung/geltendes+Recht.html
          Es gibt das Positve Recht und das “geltende Recht”. Das positive Recht wird in der BRD ausegtrixt!!
          Das deutsche Grundgesetz(keine Verfassung ) nimmt das Problem in seinen Artikeln 1 und 79 auf. Artikel 1 lautet in Auszusgen: Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. […] Die nachfolgenden Grundrechte binden Gesetzgebung, vollziehende Gewalt und Rechtsprechung als unmittelbar geltendes Recht. Allerdings ist das Grundgesetz mit zwei Dritteln der Stimmen in Bundestag und Bundesrat veränderbar.(Verboten in einer Verfassung!) Deswegen wurde die sogenannte Ewigkeitsklauselâ in Artikel 79 Absatz 3 eingefügt: Eine Ãbnderung dieses Grundgesetzes, durch welche […] die in den Artikeln 1 und 20 niedergelegten Grundsätze berührt werden, ist unzulässig. Damit wird mit dem Mittel des positiven Rechts versucht, den Gefahren, die aus der Geltung positiven Rechts erwachsen können, entgegenzuwirken. Der gleiche Gedanke steckt auch schon in der Formulierung von der Unantastbarkeit der Menschenwürde.
          http://www.juraforum.de/lexikon/positives-recht
          Geltendes Recht>Definition, Bedeutung
          Redenswendung “jemandem recht / Recht geben “: bestätigen, dass jemand etwas Richtiges gesagt hat; zustimmen
          …mehr besagt das nicht!
          OHNE Souverät> KEINE Rechtstaatlichkeit
          Ohne gültiges POSITIVES RECHT kein Staat, keine Souveräntät!
          ergo sind auch BRinD-“Wahlen” ungültig
          und auch die EU:
          Wo ist also in einem supranationalen Scheinstaat wie der EU die Souveränität und wahre Recht-Staatlichkeit geblieben???
          Gr. Götz

    3. 4.3

      Erwin

      ” Schließt eure Herzen sorgfältiger als eure Tore.
      Es kommen die Zeiten des Betrugs, es ist ihm Freiheit gegeben.
      Die Nichtswürdigen werden regieren mit List, und der Edle wird in ihre Netze fallen. ”
      Johann Wolfgang von Goethe ( 1749 – 1832 )

      Reply
      1. 4.3.1

        Erwin

        Die Klugen sollten sich in das historisch einmalige Geschehen des jetzigen Bevölkerungsaustausches einmischen.
        Wer gar nicht oder ungültig wählt, der vergibt seine potentielle Möglichkeit auf eine Korrektur des Votums der
        Befürworter des Bevölkerungsaustausches ( UNO – Programm, 2001, Replacement Migration ).
        Der Nicht- oder Ungültigwähler bestätigt im Grunde die gültigen abgegebenen Stimmen der Volksgegner und sagt indirekt:
        „Ich bin voll und ganz einverstanden, was ihr entscheidet. Ich möchte dies kein bisschen verändern.“
        Damit wählt auch er indirekt die Kalergie-Preisträgerin Merkel, weil er nicht gegen sie stimmt,
        wodurch er sie schwächen oder sogar stürzen würde. Das Merkel – System ist der Untergang Deutschlands.

        Reply
        1. 4.3.1.1

          arabeske654

          In ANlehnung an Meuthens Rede:
          Für einen freiheitlich denkenden Deutschen ist die BRD keine Alternative.

        2. 4.3.1.2

          arkor

          das hast Du doch gesagt, Zimmermann, Nordmann.
          Wer die BRD wählt, wählt seine Entrechtung.. Wir sind im Eigentum aller Rechte und der Weg geht NUR ÜBER DAS WAHRE RECHT.
          wie oft muss ich es noch erklären:
          UNS, das DEUTSCHE VOLK geht die BUNDESREPUBLIK und ALLES WAS SIE MACHT ODER AUSMACHT, ÜBERHAUPT NICHTS AN!
          Weder das Grundgesetz, noch alles andere, was zur Bundesrepublik (und der Länder) GEHÖRT!!!!!…und das ist HERZLICH WENIG!!
          Und da änderte und ändert auch KEINE WAHL daran etwas.
          Die Wahlen der Bundesrepublik haben weniger rechtliche Relevanz, als wenn es die USA einer GRUPPE DEUTSCHER in einem US-Gefängnis interniert, als Strafgefange einen Sprecher wählen würden.
          Die Bundesrepublik ist EIN MANDAT der Allierten und bleibt das bis zu LETZTEN Sekunde der Bundesrepublik UND MIR IST VÖLLIG EGAL, was die Alliierten MIT IHRER BUNDESREPUBLIK machen, nur auf DEUTSCHEN BODEN HAT SIE NICHTS VERLOREN!
          Die Alliierten, speziell die USA werden IHRER VERPFLICHTUNG nachkommen, die Bundesrepublik DURCH RECHT ABZUARBEITEN, weil sie sonst sich selbst legitimieren würden und es auf sie selbst zurückfällt. Sie werden deshalb die Bundesrepublik und damit ihre willigen Hiwis, opfern.
          Daran wird NICHTS aber auch GAR NICHTS etwas ändern, selbst, wenn sie noch Chaos verbreiten sollten…..
          Mir ist eigentlich schleierhaft, nachdem ich den Weg nun so oft dargelegt haben, warum man sich noch um etwas anderes kümmert, als die Geschichte in den Vollzug zu bringen…..aber irgendwie scheint IHR an der Bundesrepublik zu hängen.
          Die natürlicher Person ist mit Handlungsfähigkeit verbunden:
          Es dürfte kaum jemand in dieser so endlos verbreiteten Mensch-Personen-Geschichte bewusst sein, dass die NATÜRLICHE PERSON mit HANDLUNGSFÄHIGKEIT verbunden ist!!!!!!!!!!!!!!
          Wer zur Wahl geht zeigt, DAS ER NICHT HANDLUNGSFÄHIG IST UND SEIN WILL!!!!!!!!!!
          Wer zur Wahl geht, zeigt DASS MAN IHM ZURECHT SEINE NATÜRLICHE PERSON VORENTHÄLT!!!!!!!!!!
          Alle die zur Wahl gehen einerseits, aber andererseits Schreiben an Institutionen schicken und auf ihre natürliche Rechtsperson pochen, oder gar vor Gericht treten und auf ihre natürliche Person pochen, dann ist das ein WITZ!!!!! ….genauso wie die, welche haufenweise Videos machen zur Mensch-Person etc. .und dann ZUR WAHL GEHEN!
          Wer zur Wahl geht, zeigt sich HANDLUNGSUNFÄHIG!!!!!
          Egal ist mir das überhaupt nicht, da dies für MICH PERSÖNLICH wie ALLE ANDEREN, welche für das RECHT des DEUTSCHEN VOLKES EINTRETEN die GEFAHR ERHÖHT!!!!!!
          „Merkel muss weg“, hört man allerortens von Alliiertenhörigen und man müsste doch dies und das wählen, damit Merkel nicht mehr an die Macht käme……
          nun was ist hier falsch?
          Merkel war NIE an der Macht. Die Alliierten sind an der Macht…und eine Bunzdstagselwahl ändert nichts im Geringsten daran.

        3. Einer der schon länger hier lebt

          Das wahre deutsche Volk wird mit dieser Einstellung vielleicht einmal als anerkannte Minderheit ein Reservat im märkischen Sand innerhalb der Europrovinz Germanistan zugewiesen bekommen.
          Ich verhalte mich rein ergebnisorientiert. Die alternativen Medien (u. a. auch dieser Blog) haben es bei gleichzeitigem Boykott der Mainstreampresse geschafft, eben dieses Standbein des Systems anzusägen. Das ist ein Erfolg.
          Die AfD ist eine Chance, das Blockparteiensystem der BRD anzusägen bzw. zu untergraben. Ordo ob chao! Spielen wir das Spiel mal anders herum. Das ist zumindest eine Strategie.
          Damit hätten wir dann schon zwei Standbeine des Systems effektiv angesägt.
          Ich sehe darin keinen Widerspruch zur Volkstreue, und ich werde es auch so halten, weil es nichts zu verlieren gibt. Einwanderung schafft jeden Tag Tatsachen.
          Die AfD ist für mich die Chance auf einen Zwischenschritt, nicht das Endziel.
          Das unveräußerliche Recht auf ihre Heimat war auch auf Seiten der amerikanischen Ureinwohner. Man sieht, was aus ihnen geworden ist. In ihren Reservaten können sie von der alten Größe träumen…

        4. Skeptiker

          @Einer Der Schon Länger Hier Lebt
          Also eben habe ich ein Video gesichtet, wo Frau Weidel über die 12 Jahre spricht.
          http://www.pi-news.net/alice-weidel-das-judentum-gehoert-zu-deutschland/
          Das hat mich schon erschüttert, aber auf was für einer Hochschule soll Sie auch ein anderes Geschichtsbild gelernt haben?
          http://images.slideplayer.org/2/862810/slides/slide_80.jpg
          Weil das sollte man ja auch mal bedenken.
          Gruß Skeptiker

        5. arabeske654

          “…..aber auf was für einer Hochschule soll Sie auch ein anderes Geschichtsbild gelernt haben?”
          Auf der Hochschule des Lebens natürlich. Kann doch nicht so schwer sein bei ihrem IQ. Oder hat sie doch was anderes im Sinn?

        6. Einer der schon länger hier lebt

          @Skeptiker
          Ich weiß nicht, wie Frau Weidel wirklich denkt. Ich würde mir wünschen, daß diese E-Mail, die die “Welt” veröffentlicht hat, tatsächlich von ihr wäre.
          Ich fand es falsch, daß Björn Höcke damals eingeknickt und nach Buchenwald gepilgert ist, nachdem er diese tolle Rede gehalten hatte.
          Eben sabotiert Frau Petry wieder die erfolgreichen Anit-Merkel-Proteste. Denn die greifen Merkels Substanz mit der Zeit an, ob sie will oder nicht.
          Ein Schwächeanfall auf der Bühne, und Merkel wäre schon aus gesundheitlichen Gründen in Frage gestellt, ähnlich wie seinerzeit Hillary.
          Aber vielleicht muß man bestimmten Leuten in der AfD auch Zeit für ihre Entwicklung zugestehen (während andere vermutlich eingeschleuste U-Boote sind).
          Ich denke aber, daß das Einbringen der Themen Überfremdung und Volkstod in den Bundestag zwangsläufig dazu führen wird, daß der Fokus auch auf die Vorgeschichte fallen wird: Wie konnte es eigentlich soweit kommen? So kommt man dann auf die Weltkriege, die Siegermächte, deren Interessen, schließlich auf die 12 Jahre…
          Davor hat das Establishment große Angst.
          Vielleicht täusche ich mich auch. Ich habe schließlich keine Insiderinformationen.
          Aber was soll man tun? Ich trage diesmal lieber dazu bei, wenigstens ein wenig Sand ins Getriebe zu streuen als passiv zu bleiben und auf Flugscheiben zu warten, und damit den Volksfeinden zu einem noch triumphaleren Sieg zu verhelfen.
          Ich meine, wenn aus der AfD nix wird, dann stehen wir wieder da wie heute. Also lieber eine Chance nutzen, was soll denn zu verlieren sein?

        7. Skeptiker

          @Einer Der Schon Länger Hier Lebt
          Ja, das ist fast logisch, weil hätte Frau Weidel der Judin das hier erzählt, dann würde Sie wohl weg sein.
          Das Judentum erklärt Deutschland den Heiligen Krieg 1933

          Oder das hier erzählen würde.

          Dann würde die jüdische Presse hier doch völlig abdrehen.
          Gruß Skeptiker

        8. Einer der schon länger hier lebt

          @Skeptiker
          Lieber einen erfolgreichen Flankenangriff an verwundbaren Punkten, als einen zum Scheitern verurteilten Frontalangriff an der am stärksten befestigten Stelle.

        9. Skeptiker

          @Einer Der Schon Länger Hier Lebt
          Ja, aber das erfordert Weisheit.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Weisheit
          Das ist eine Eigenschaft, die offenkundig nicht jeder hat, ich meine auf dieser Seite hier, aber ich werde extra mal keine Namen nennen, weil ich bin ja nicht Kurt Beck.
          Mathias Richling als Kurt Beck
          (https://www.youtube.com/watch?v=d_GYXH9U5kY)
          Lach.
          Gruß Skeptiker

    1. 2.1

      GvB

      Nazi bedeutet eigentlich- das wir alles richtig machen denn so nennen uns die Juden und ihre Speichellecker nur wenn sich die Juden in ihrer Machtposition durch uns bedroht fühlen.
      Die Judenfrage – Sie ist tabu in der Republik
      Quelle..
      Der Jude ist ein erstmals am 21. Januar 1929 in der Zeitung Der Angriff veröffentlichter Aufsatz von Joseph Goebbels.
      Über alle Fragen wird in Deutschland offen diskutiert, und jeder Deutsche nimmt für sich das Recht in Anspruch, sich in allen Fragen so oder so zu entscheiden. Der eine ist Katholik, der andere Protestant, der eine Arbeitnehmer, der andere Arbeitgeber, der Kapitalist, der Sozialist, der Demokrat, der Aristokrat. Eine Festlegung nach dieser oder jener Seite hat für den Zeitgenossen nichts Entehrendes an sich. Sie geschieht in aller Öffentlichkeit, und wo die Gegensätze noch unklar und verworren erscheinen, da reinigt man sie durch Diskussionen in Rede und Gegenrede. Einzig ein Problem ist dieser öffentlichen Behandlung entzogen, und es wirkt schon aufreizend, es nur zu nennen: Die Judenfrage. Sie ist tabu in der Republik.
      Gegen alle Injurien ist der Jude immunisiert: Lump, Parasit, Betrüger, Schieber, das läuft an ihm herab wie Wasser an der Teerjacke. Nenne ihn Jude, und Du wirst mit Erstaunen feststellen, wie er aufzuckt, wie er betroffen wird, wie er plötzlich ganz klein in sich zusammensinkt: „Ich bin erkannt.“
      Es ist zwecklos sich gegen den Juden zu verteidigen. Er wird blitzschnell aus seiner Sicherheit zum Angriff vorgehen und mit seiner Rabulistik alle Mittel der Verteidigung beim Gegner zerbrechen.
      Schnell macht er aus dem Gegner das, was der eigentlich an ihm bekämpfen wollte: den Lügner, den Unfriedenstifter, den Terroristen. Nichts wäre falscher, als wollte man sich dagegen verteidigen. Das möchte der Jude ja. Er erfindet dann täglich neue Lügen, gegen die sich sein Gegner nunmehr zur Wehr setzen muß, und das Ergebnis ist, er kommt vor lauter Rechtfertigung nicht zu dem, was der Jude eigentlich fürchtet: ihn anzugreifen. Aus dem Angeklagten ist nun der Ankläger geworden, und der drückt mit viel Geschrei den Ankläger in die Anklagebank hinein. So ging es bisher immer, wenn ein Mensch oder eine Bewegung sich unterstand, den Juden zu bekämpfen. So auch würde es uns gehen, wären wir nicht bis ins letzte über seine Wesenheit orientiert, und hätten wir nicht den Mut, aus dieser Erkenntnis unsere radikalen Schlüsse zu ziehen. Und die sind:
      1. Man kann den Juden nicht positiv bekämpfen. Er ist ein Negativum, und dieses Negativum muß ausradiert werden aus der deutschen Rechnung, oder es wird ewig die Rechnung verderben.
      2. Man kann sich mit dem Juden nicht über die Judenfrage auseinandersetzen. Man kann ja doch niemandem nachweisen, daß man das Recht und die Pflicht habe, ihn unschädlich zu machen.
      3. Man darf dem Juden im Kampf nicht die Mittel zubilligen, die man jedem ehrlichem Gegner zubilligt; denn er ist kein ehrlicher Gegner; er wird Großmut und Ritterlichkeit nur dazu ausnutzen, seinen Feind darin zu fangen.
      4. Der Jude hat in deutschen Fragen nicht mitzureden. Er ist Ausländer, Volksfremder, der nur Gastrecht unter uns genießt, und zwar ausnahmslos in mißbräuchlicher Weise.
      5. Die sogenannte religiöse Moral des Juden ist keine Moral, sondern eine Anleitung zum Betrug. Deshalb hat sie auch kein Anrecht auf Schutz und Schirm der Staatsgewalt
      6. Der Jude ist nicht klüger als wir, sondern nur raffinierter und gerissener. Sein System kann nicht wirtschaftlich – er kämpft ja wirtschaftlich unter ganz anderen Moralgesetzen als wir -, sondern nur politisch gebrochen werden.
      7. Ein Jude kann einen Deutschen gar nicht beleidigen. Jüdische Verleumdungen sind nur Ehrennarben für einen deutschen Judengegner.
      8. Der Wert eines deutschen Menschen oder einer deutschen Bewegung steigt mit der Gegnerschaft des Juden. Wird jemand vom Juden bekämpft, so spricht das absolut für ihn. Wer nicht vom Juden verfolgt oder gar von ihm gelobt wird, der ist nutzlos und schädlich.
      9. Der Jude beurteilt deutsche Fragen immer vom jüdischen Standpunkt aus. Deshalb ist das Gegenteil von dem was er sagt richtig.
      10. Man muß zum Antisemitismus ja oder nein sagen. Wer den Juden schont, der versündigt sich am eigenen Volk. Man kann nur Judenknecht oder Judengegner sein. Die Judengegnerschaft ist eine Sache der persönlichen Sauberkeit.
      Mit diesen Grundsätzen hat die judengegnerische Bewegung Aussicht auf Erfolg. Und eine solche Bewegung wird vom Juden deshalb auch nur ernst genommen und gefürchtet.
      Daß er dagegen lärmt und aufbegehrt, ist nur ein Beweis dafür, daß sie richtig ist. Wir freuen uns deshalb darauf, umgehend auf diese Zeilen in den jüdischen Gazetten die diesbezügliche Quittung zu finden. Man mag dort Terror schreien. Wir antworten darauf mit dem bekannten Wort Mussolinis:
      „Terror? Niemals! Es ist Sozialhygiene. Wir nehmen diese Individuen aus dem Umlauf, wie ein Mediziner einen Bazillus aus dem Umlauf nimmt.“
      21. Januar 1929
      .
      Quelle: Der Jude in Der Angriff. Aufsätze aus der Kampfzeit, Zentralverlag der NSDAP, München, 1935, S. 322-324
      —–
      Als NAZIS bezeichneten gestern das BRinD-Polit-G…esockse bei Maischberger die , welche rechts stehen(AFD) grins..Vor allem Stegner sagte immer die NAZIS.. Aber sind in der AfD nicht auch “Verräter”? -oder Bedrängte, die mit Israel finanziell “verbandelt” sind–(Petry und ihr Mann Petrell)?
      Title der Sendung: Der verwirrte “Wähler”..(Hier sieht man die Unsicherheit liegt jedoch mehr bei den Journalisten, Meinungs-Wahlforschern, Politikern usw.!)
      Bei der Aishe Maischberger waren gestern der schwule OB von HH, Ole von Beust(CDU), der ZDF-Opportunist J.F.B.Kerner, SPIEGEL Journalist Fleischhauer, und der rotzfreche SPD-Stegner( dessen Sohnemann bei der ANTIFA in Halle gesichtet wurde….)und die NRD-Journaille-Kanaille Anja Reschke(Arrogante feministische Hamburgerin)
      http://www.ardmediathek.de/tv/Maischberger/Der-verwirrte-W%C3%A4hler/Das-Erste/Video?bcastId=311210&documentId=45903548

      Reply
      1. 2.1.1

        GvB

        Betrifft E-mail aus Berlin…2016
        Das „Secundärprotokoll“ von Merkel mit Ankara
        (Schonmal davon gehört?)
        Merkel versetzte eigenmächtig die Grenzen des Schengenraums bis zur syrischen Grenze ! Fragt keinen … EU im Schlepptau. Lobbyistenvereinigung Brüssel. Osten dicht, Österreich macht auch dicht, Ungarn dicht Gott sei Dank … . Mutti holte sie rein… Futternäpfe öffnen … woher das Geld kommt … nun ja, Schäubel kläfft wieder die Leute an … mit den Steuern. „Her damit“.
        Ich würde gern das „Secundärprotokoll“ von Merkel mit Ankara lesen, im Wortlaut ! Aber vermutlich würde dann die AfD durch die Decke schiessen. „Geheimabkommen“, bilateral … und Ankara schickt schon mal vorab die „Imame“… damit der Übergang auch nahtlos wird. Das „Osmanische Reich nimmt wieder Gestalt an… keine Kanonen, sondern Flüchtlinge“.
        Die „Plüschtierchen Nummer ist auch vorbei“, der harte Alltag setzte ein, woher nehmen ! Berlin erstickt ….. das Volk wachgerüttelt, Alternativen vorhanden.
        Als Adolf mit Stalin den Nichtangriffspakt schloss, wurde im „nicht öffentlichen Secundarprotokoll auf einer Landkarte die Aufteilung Polens beschlossen“ ! Wie sieht Merkels Protokoll mit Ankara aus ?

        Antwort:
        Betrifft. Das Sekundarprotkoll Merkels!
        Das „Secundärprotokoll“ von der frigiden Drohne ..Merkel, würde ich auch gerne lesen..Wahrscheinlich bleibt es genauso geheim wie die “Kanzlerakte”.
        Wie ich schon nach dem Abschuss des russ. Kampfjets vermutete.. wird die Türkei einen gr. Rückgang an Besuchern erleben..Weniger Billig-Flieger-Touristen aus der BRD fliegen nun nach Alanya usw..dafür kommen sicher auch verkappte Schläfer-Terroristen..hierher im Mindestfalle Diebe, Betatscher und andere Volksbereicherer. Die Wirtschaft und diese Erika-Anjela aus Berlin..sehen das als die Zukunft Deutschlands an.Aber handelt sich um Deutschland? Nein! Es ist das immer noch das besetzte Reich..
        Adolf war nur der Reichsverwehser.. der Kaiser jedoch wurde zum Rücktritt gezwungen durch diese Verräter wie Max von Baden und Rathenau , Erzberger und wie die Jüdeln alle heissen..die uns Versailles eingebrockt haben.
        Das Adolf auch mehrmals verraten wurde.. ist ja auch bekannt(aus dem OKH) ..Mehr als ca. 35 Friedensangebote, Depeschen usw. wurden vom Massenmörder Churchill abgelehnt. Nicht gegen Adolf wollte er vorgehen- sondern das deutsche Volk vernichten..
        …und Polen heute?
        Polen begeht den gleichen Fehler wie damals ..holt sich diesmal die Anglo- Amis rein ins Land ..will die Armee vergrössern.Polens grösste Freundin Anjela (Grossvater geboren in Polonien-Krakau als Kazmierzk-Kasner , war in der poln. Haller-Armee gegen das dt. Reich) ist das egal
        Der Vorsitzende des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten des Europäischen Parlaments, Elmar Brok, gab Warschau zu verstehen, dass Brüssel Polen im Punkte der Restitution unterstützt und nichts gegen die Verschärfung der von Warschau organisierten „milden Expansion“ in den westukrainischen Gebieten hat.
        ..http://berlin-athen.eu/polens-rechnung-geht-an-die-ukraine/
        Polens PIS -Partei ist auch zionistisch geführt.. AFD , die Freiheit/Berlin und PEGIDAs haben eifrige Jeruschalom-Besucher in der Mitte..(Bittsteller)..
        Da muss man genau hinschauen wer echt ist..und wer ne Krumme Nase hat
        Ankara hat noch ne grosse “Zukunft” vor sich. Untergang mit und durch Erdogan.. Russland vergisst nix!Die Amis auch nicht..die ziehen ganz schnell den Schwanz ein, wenn sie woanders Militärbasen bekommen..
        Das grosse Chessboard ist angerichtet(Brezcinski-Plan, Aufteilung der Randstaaten um Russland herum.. )
        sowie Türkei kleiner. Gross-Kurdistan, Gross -Israel…..usw.
        Syrische Flüchtlingströme sind ein Kriegsmittel gegen Europa..vor allem gegen das Volk der BRD … “Dank” Obama und Soros und der Hure aus Berlin!
        Ich warte darauf, das der Zar aus Moskau das OK von seinem persönlichen Rabbi (ein Chabad Lubawitscher )bekommt… die Türkei platt zu machen und Istanbul(Konstantinopel) zu “RE-Christianisieren”..
        ….wenn Erdo nicht vernüftig wird…hatte Wladi Wladimirowitsch Putin ja neulich gedroht..
        Gr.Götz..
        ————————–
        Nachtrag:
        Erdogan öffnet wieder die “Schleusen”!
        Neuer(alter, aber veränderter) Invasoren-Fluchtweg . Erdogan lässt Flüchtende von der Türkei aus über das Schwarze Meer.. in Rumänien an der Küste anlanden!
        Beginnt hier ein neuer Fluchtlings-Hype?
        Mittwoch, 13. September 2017
        Flüchtlingsroute Schwarzes Meer 150 Menschen vor Rumäniens Küste gerettet
        Der Druck auf Europas Außengrenzen steigt: Zunehmend versuchen Menschen aus dem Mittleren Osten, die EU über das Schwarze Meer zu erreichen. Für Rumäniens Küstenwache bedeutet das mehr Rettungseinsätze – so wie in der vergangenen, dramatischen Nacht.
        Rumäniens Küstenwache hat erneut Flüchtlinge von einem auf dem Schwarzen Meer in Not geratenen Schiff gerettet. An Bord des Fischkutters “Ruya 1”, der in der Nacht wegen schlechten Wetters und hohen Wellengangs abgedriftet war, befanden sich mehr als 150 Flüchtlinge, ein Drittel von ihnen Kinder, wie der Grenzschutz in Bukarest berichtete.
        Der Kutter wurde mit Hilfe von Schleppschiffen der Küstenwache zum Hafen Constanta gebracht. Als Herkunftsländer hätten die Flüchtlinge den Irak und den Iran angegeben. Seit einiger Zeit kommen immer mehr Flüchtlinge über die Türkei und das Schwarze Meer nach Rumänien. Fünf Tage zuvor waren es mehr als 200 Flüchtlinge in zwei völlig überfüllten Schiffen, von denen eines Notruf-Signale gesendet hatte. Im August und Anfang September brachte die Küstenwache drei Schiffe mit insgesamt 249 Flüchtlingen auf.
        Bislang kamen relativ wenige Flüchtlinge nach Rumänien, die meisten von ihnen auf dem Landweg. In den ersten sieben Monaten dieses Jahres wurden nach Angaben des Grenzschutzes insgesamt rund 2800 illegal eingereiste Personen festgenommen, fünfmal mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum.
        http://www.n-tv.de/politik/150-Menschen-vor-Rumaeniens-Kueste-gerettet-article20031845.html

        Reply
        1. 2.1.1.1

          Skeptiker

          @GvB
          Maria würde sagen, danke für Deine Mitarbeit.
          Ich muss mir das noch mal genau durchlesen, weil ich erst mal Kotzen muss.
          Gruß Skeptiker

    1. 1.1

      Frank Förster

      Das ist die Rede des Tages : Merkel-CDU führt Morgenthau-Plan durch !
      Ja, es geht um den MORGENTHAU – Plan !
      – Grandiose Rede von Erika Steinbach –

      Reply
      1. 1.1.1

        Frank Förster

        UMVOLKUNG UND WÄHLERAUSTAUSCH
        CDU wirbt auf Türkisch für den Geburtendschihad
        Die CDU, ehemals christlich, heute mutlikulti-islamaffin, baut im Wahlkampf auf die gelingende türkisch-islamische Umvolkung.
        Für die angeblich bestens integrierten türkischen Wähler in Deutschland gibt es daher offenbar einen eigenen Anfütterungsbrief
        der Partei auf Türkisch. Deutsch zu können ist schließlich zweitrangig, ein Kreuzchen am Wahlzettel machen zu können reicht.
        In dem Werbeschreiben wirbt die CDU mit einem Konterfei der großen Umvolkerin für ein Deutschland, in dem man glücklich leben
        könne und betont wie wichtig die Stimmen der Türken für Merkel seien, um „gemeinsam für eine bessere Zukunft“ Deutschlands zu arbeiten.
        Vor allem an ihre eifrigsten Umvolkungsunterstützer richtet sich diese Wahlwerbung, an die den Geburtendschihad befördernden Familien.
        Es wird auf türkisch nicht nur versprochen für bessere Arbeitsplätze und Gehälter zu sorgen, sondern auch für die „beste Ausbildung“ der
        Kinder und besonders wichtig für die Türken: für mehr „Respekt“ gegenüber Familien.
        Wer Letzteres für deutsche Familien fordert, wird seitens der Volksverräter allerdings als angstkrank, als homophob diskreditiert.
        Die Deutschen sollen schließlich durchgegenderte und wenn möglich gleichgeschlechtliche Beziehungen pflegen.
        Mehr Kindergeld
        Daneben wird auch eine Erhöhung des Kindergeldes um 25 Euro und eine Anhebung des Kinderfreibetrages versprochen. Das gilt zwar für
        alle Familien aber bei Moslems, die mit Kindergeld oftmals sozusagen ihr Grundeinkommen decken wird das auf besonders „fruchtbaren“
        Boden treffen. So macht der Geburtendschihad gleich noch mehr Freude.
        Diese Partei ist nicht nur unchristlich, sondern zutiefst deutschenfeindlich. Merkel und ihrem Hofstaat kann die Verdrängung der Deutschen
        gar nicht schnell genug gehen. Die CDU will die Grünen wohl noch weit links-außen überholen. (lsg)

        http://www.pi-news.net/cdu-wirbt-auf-tuerkisch-fuer-den-geburtendschihad/

        Reply
      2. 1.1.2

        GvB

        Nun ja.. vieles, was Frau Steinbach sagt ..stimmt und ist Klartext.
        Sie wurde ja von der Bundestags-Links und liberalen Mischpoke (und eigenen CDU-Leuten) oft genug angegriffen…und wird nun Ende der W-Periode den Bunzeltag verlassen(Sie war noch als Parteilose dort).
        Leider hat sie die “Einheiten der Vertriebene” nicht mehr alle auf ihrer Seite.(sie sollte eine Nicht-Wahlempfehlung dieser Gruppe geben, also auf keinen Fall CDU/CSU/SPD/Linke/Gruene usw.-usf. zu wählen…

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen