lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

So mancher Mensch wähnt, sein Leben verlaufe normal…

Posted by Maria Lourdes - 26/12/2017

 … doch dämmert er wahrheitlich unglücklich und unzufrieden dahin.

Wenn der Mensch unglücklich und unzufrieden ist, dann verläuft sein Leben niemals aufregend und spannend, sondern in Eintönigkeit und Gleichgültigkeit. Also kann er auch nicht in großem Masse freudetrunken, ergriffen und ehrwürdig sein, wenn er in eine ehrwürdigkeitsgebietende Angelegenheit, Sache oder Situation gerät, denn er kann es nicht als Geschenk des Lebens erachten, weil ihm einfach die gedanklich-gefühlsmäßigen Momente und das Verständnis dafür fehlen.

Warum stehen wir unserem Glück eigentlich ständig im Weg? Warum sind wir nicht so erfolgreich, glücklich, selbstbewusst und zufrieden, wie wir es uns wünschen? Was sind die Garantien für unser persönliches Unglück und wie können wir sie auflösen? >>> Hier die Antworten>>>

So mancher Mensch wähnt, sein Leben verlaufe normal …

doch dämmert er wahrheitlich unglücklich und unzufrieden dahin

Als unglücklicher und unzufriedener Mensch geht er eintönig einher und erkennt sich selbst nicht und sieht nicht, wie herrlich und schön jeder neue Tag ist, egal ob bei Sonnenschein, bei Regen, Wind, Schnee und Sturm, denn er versteht nicht die ganze Natur in ihrer Pracht zu erkennen, und das nur, weil er seine Gedanken und Gefühle in einem griesgrämigen Zustand dahinschleppt. In dieser Art und Weise ist es ihm einfach unmöglich, täglich Neues zu entdecken und sich daran zu erfreuen, sondern gegenteilig macht ihm alles Mühe, folglich er auch nicht täglich neue und erfreuliche Begegnungen mit Menschen, Tieren, dem Wetter und der Natur und mit sonstig vielen Dingen des Lebens hat. 

So bleibt es dem Menschen auch versagt, mit allem in Berührung zu kommen, Neues zu entdecken und daraus Erfahrungen zu machen, um sie zu erleben. Also denkt er an jeden neuen Tag nur mit Schaudern, und kein Gedanke und Gefühl richtet sich auf die Energie und Kraft aus, die als Natur-Schöpfung-Universal-Bewusstsein alles erschaffen hat. So wird von ihm als unglücklicher und unzufriedener Mensch auch kein Dank dafür aufgebracht, wie auch nicht ein Danken an die Eltern, die ihn gezeugt und ins Leben gesetzt und erzogen haben. Und es wird von ihm als griesgrämigem Menschen auch kein Dank für all jene Mitmenschen aufgebracht, die ihm immer wieder die Hand reichen, ihn im Leben begleiten, berühren und ihn achten.

Auch fehlt es ihm am eigenen Dank für seine eigene Person und am Dank für jeden Atemzug und jeden Schritt, der von ihm auf dem Weg durchs Dasein getan wird. Und tatsächlich, so und noch sehr viel schlimmer ist sein Leben als unglücklicher und unzufriedener Mensch, der er den sehr aufregenden Weg des Lebens, der Lebensführung und Lebensgestaltung durch seine Griesgrämigkeit verpasst und sein Leben schlecht und recht durch das Dasein schlängeln lässt, ohne es effektiv zu leben und ohne glücklich und zufrieden zu sein.

Und genau so, wie er als Unglücklicher und Unzufriedener in dieser Art und Weise jeden Tag ganz ‹normal› anormal und fern allem Guten und Positiven in Bezug auf seine Gedanken und Gefühle und hinsichtlich seines Psyche-Zustandes und seiner Verhaltensweisen beginnt, so verlaufen dann auch die Stunden vom Morgen bis zum Abend, gar bis zum Schlafengehen und in üblen Träumen, um dann am anderen Morgen den Tag wieder im gleichen miesen Trott zu beginnen und zu durchleben.

Tagsüber dämmert er bewusstseinsmäßig dahin, weshalb von ihm nicht wahrgenommen wird, was wirklich rundum abläuft, geschieht und was von ihm selbst getan wird. Alles lagert sich nur teilweise und völlig unbewusst ab, folglich es im Bewusstsein nicht effectiv registriert, sondern erst im Schlaf durch die Träume halbwegs aufgenommen und verarbeitet wird, die sofort wieder in Vergessenheit geraten, und zwar ohne dass dies bewusst und klar wahrgenommen wird. Dadurch profitiert er jedoch nicht in der Weise, dass er bewusst lernen und etwas für sich nutzbar machen könnte.

Daher nimmt er am Morgen auch nicht wahr, dass effectiv ein neuer Tag mit vielen neuen Möglichkeiten der Wahrnehmung und des Lernens beginnt, folglich er im alten Trott des gestrigen und aller vorangegangenen Tage griesgrämig, unfroh, unglücklich und unzufrieden einhergeht. Und dies spielt sich so ab Tag für Tag, Woche für Woche, Monat für Monat und Jahr für Jahr, ohne dass etwas Positives dagegen getan wird, um endlich froh, glücklich und zufrieden zu werden.

Das Leben will gemäß den schöpferisch-natürlichen Gesetzen und Geboten jedoch etwas anderes, nämlich, dass der Mensch etwas Wertvolles aus sich macht, dass er froh, glücklich und zufrieden ist und das Leben bejaht. Dies sagt ihm dauernd seine innerste Stimme des Schöpferisch-Natürlichen; sie sagt ihm, dass er sich selbst alle hohen Werte der Liebe, des Friedens, der Freiheit und Harmonie sowie der Freude, des Glücklichseins und der Zufriedenheit selbst erarbeiten und sich aneignen soll und muss.

Und sie sagt ihm auch ununterbrochen, dass er etwas aus sich machen und er sich von der alten und unerfüllten Lebensweise trennen und sich einer neuen, friedlichen, glücklichen und zufriedenen Lebensführung und Lebensweise zuwenden soll. Also soll er das Beste aus sich machen, wozu er überhaupt fähig ist, und er soll sich selbst im Leben nicht unbewusst verstreichen lassen, sondern sich effektiv im Besten und Positiven wahrnehmen und sich selbst lieben und leben lassen. Das aber muss heute geschehen und nicht erst morgen, denn sonst kann es zu spät sein, weil er heute lebt und morgen vielleicht schon tot ist, ohne dass er sein Leben zurechtgerichtet hat und ohne dass er glücklich und zufrieden geworden ist. Daher muss er sein Leben anrufen und es bewusst zum Besten, Guten und Positiven umformen, um glücklich und zufrieden zu werden.

Der Mensch, der unglücklich und unzufrieden ist, hat all seine Sinne und seine gesamte Wahrnehmungskraft gegenüber der Wirklichkeit und deren Wahrheit verschlossen, obwohl in seinem tiefen Innern alles nach Freude, Liebe und nach persönlicher Freiheit, Harmonie, nach Glücklichsein und Zufriedenheit drängt. Er missachtet jedoch dieses innere drängende Rufen, weil er bewusstseinsmäßig interesselos einfach dahindämmert und das Leben in Bezug auf die eigene Selbsterkenntnis und Selbstverwirklichung nutz- und sinnlos verstreichen lässt, um sein kleines und erbärmliches, ‹normales› , unglückliches und unzufriedenes Leben zu führen, das kein wahres Leben ist und das er nur nutzt, um sich zwängend durch das Dasein zu schlängeln.

In dieser Weise lebt er kleinkariert, angst-, anstrengungs-, problem- und sorgenvoll unter gewaltigem psychischen Druck dahin, kann sein Leben nicht genießen und vermag sich nicht für etwas Wertvolles in wirklich freudige Gehobenheit zu versetzen. Das aber hat seinen einfachen Grund, nämlich, dass er es nicht besser weiss, und zwar darum nicht, weil es ihm seine Eltern oder sonstig Erziehungsberechtigten und all die verantwortlichen Pädagogen usw. nicht gelehrt haben, weil auch sie es nicht wussten und es folglich nicht vorleben konnten.

So sind seit alters her Generationen um Generationen dahingegangen, und es wurde nur die ‹Normalität› gelebt und weitergegeben, denn schon früh ging all das Wissen um die schöpferisch-natürlichen Gesetze und Gebote verloren, die tief im inneren Wesen des Menschen ununterbrochen nach Liebe, Frieden, Freude, Freiheit, Harmonie und nach einem Glücklichsein sowie nach Zufriedenheit drängen. Und diesen Gesetzen und Geboten gemäß hat der Mensch selbst die Wahl, um das aus sich zu machen, was ihn die schöpferisch-natürlichen Gesetz- und Gebotsmäßigkeiten drängen zu tun, nämlich dass er glücklich und zufrieden wird und damit ein Leben führt, das der Richtigkeit dieser Gesetze und Gebote entspricht.

Dazu aber muss er sich notwendigerweise selbst anstrengen und lernen, das richtige Leben mit einer richtigen Lebensführung und Lebensgestaltung zu führen, denn ohne seine eigene diesbezügliche Anstrengung geht rein gar nichts. Und wenn er es tatsächlich schaffen will, glücklich und zufrieden zu werden, dann wird er es auch schaffen, wenn er sich selbst dazu motiviert, seinen Willen darauf ausrichtet und sich zusammenreißt, um ein glücklicher und zufriedener Mensch zu werden.

Beim Lernen und Studieren, um ein glücklicher und zufriedener Mensch zu werden, geht es effectiv darum, dass er sich bewusst selbst zum Besseren, Guten und Positiven entwickelt. Wenn sein bis anhin gelebtes merkwürdiges ‹Normalleben› der Vergangenheit angehören soll, dann müssen diesbezüglich die eigenen Interessen wahrgenommen und alle jene Dinge als Nebensache betrachtet und behandelt werden, die ein unvernünftiges Soll oder Muss beinhalten. Dazu gehören auch vielerlei unnötige und abwegige Erwartungen anderer Menschen, die ihnen erfüllt werden sollen, um ihnen Befriedigung zu verschaffen.

Diesbezüglich ist zu bedenken, dass für den Menschen einzig gilt, durch ein intensives Lernen und Studium die eigenen Interessen auf eine Wandlung zum Besseren, Guten und Positiven zu lenken. Auf Anerkennung aus dem Kreis der ‹Normalmenschen›, die das Lernen und Studieren sowie die Wandlung zum Glücklichsein und zur Zufriedenheit nicht verstehen, kann durchaus verzichtet werden.

Grundsätzlich ist nur wichtig, dass wenn der Mensch glücklich und zufrieden werden will, er der bis anhin gelebten ‹Lebensnormalität› ein Ende setzt, die ihn fern jeder wahren Liebe, persönlichen Friedlichkeit, Freiheit, Freude, Harmonie und jedem Glücklichsein sowie jeder effectiven Zufriedenheit ein billiges, quälendes und unsicheres Leben führen ließ, das ihm nur Ängste, Unsicherheit, vielfaches Unbehagen, Daseinsfeindlichkeit sowie Nöte, Plagen, Probleme und Sorgen in bezug auf die eigene Person und die eigenen Lebensverhaltensweisen gebracht hat. Grundsätzlich ist es allein wichtig, dass eine neue, gesunde, richtige und positive Lebensnormalität erschaffen wird, die auf einem wirklichen Glücklichsein und auf einer effektiven Zufriedenheit aufgebaut ist.

Mit der Neuzeit, die 1844 begonnen hat, ist eine Epoche angebrochen, in der der Mensch durch neu-dargebrachtes, jedoch altherkömmliches geisteslehremäßiges Wissen und die damit verbundene Mission in Bezug auf die Verbreitung der ‹Lehre der Wahrheit, Lehre des Geistes, Lehre des Lebens› aus seinem Dämmerzustand aufgeweckt werden soll, damit er wach werde und lernend sich zum Besseren, Guten und Positiven wandeln kann. Damit beginnt für ihn nicht nur ein neuer Tag in seinem Leben, sondern auch ein neuer Anfang und eine neue Epoche des Sich-Wandelns zum Glücklichsein und zur Zufriedenheit.

Dadurch nimmt der Dämmerzustand des lethargischen Lebendahintreibens ein Ende und lädt ihn ein, endlich klar zu sehen und durchzublicken, um alles zu verstehen, vor allem sich selbst, wenn er Selbsterkennung übt und endlich wahrnimmt, dass er aus dem Trott seines ‹Normallebens› austreten und sich in eine neue und glückliche sowie zufriedene Lebensphase hineinarbeiten muss, in eine neue Lebensepoche voller Freude, Liebe, Frieden, Freiheit und Harmonie in bezug auf die eigene Person. In dieser Weise geschieht ihm etwas, das für ihn noch nie dagewesen ist, denn wenn er aus der Phase seines Dahin-Dämmerns und seiner Lethargie sowie des bisher geführten ‹ Normal-Lebens› des Unglücklichsein und der Unzufriedenheit hinaus tritt in das wirkliche und wahre Leben des Wachseins, des Glücklichseins, der Zufriedenheit und des Wahrnehmens der Wirklichkeit und deren Wahrheit, dann beginnt für ihn eine neue, gute und positive Lebensepoche.

Diese gibt ihm für sich erkennbar rundum grosse Sicherheit und Zuversicht, wodurch alles von ihm abfällt, was ihm Angst und Furcht eintreibt und ihn unfroh und griesgrämig macht. Und Tatsache dabei ist, dass dies weder naiv noch realitätsfremd, sondern absolute Wirklichkeit und Wahrheit ist. Dies, während der reine ‹Normalmensch› , der sich als verstandes- und vernunftträchtig betrachtet, das Ganze ablehnt, alles realitätsfremd findet und daher viel lieber in seiner mürrischen Art dahinvegetiert und weder Liebe, Frieden, Freiheit, Harmonie, wahre Freude für sich selbst noch an seinem Leben findet, weshalb er ständig über dies und jenes klagend einhergeht.

Wenn der Mensch ein ‹Normalmensch› ist, dann wertet er alles nur gemäss seinem mangelnden Verstand, folglich er nur das annimmt, was er in irgendeiner materiellen Art und Weise erfassen, was er sehen und berühren kann. Aus diesem Grund begreift er nicht, was das eigentliche wahre Leben ist, was seinem inneren Wesen entspricht, was ihn gedanklich-gefühls-psychemässig hochhebt und ihn glücklich und zufrieden macht; und das einzig darum, weil er den Kern seines tiefen Innern nicht erfassen kann.

Dadurch findet er auch nie den wahren Grund dafür, was ihn glücklich oder unglücklich, zufrieden oder unzufrieden, freudig oder leidend macht. Und genau so ist er als sogenannter reiner Verstandesmensch, der er angesprochen und aufgefordert ist, seine falschen Gedanken und Gefühle, seine falschen Glaubenssätze und wirren Verhaltensweisen zu hinterfragen und zu erkennen, damit auch er aus der Misere seines Sinnens in bezug auf seine Unglücklichkeit und seine Unzufriedenheit hinausfinden kann. Und tatsächlich kann er den Weg dazu finden, wonach er sich untergründig oder ganz bewusst sehnt, nämlich um in Liebe, Freude, Frieden, Freiheit, Harmonie und Glücklichkeit und Zufriedenheit mit sich selbst, mit den Mitmenschen und mit der ganzen Welt zu leben.

So lange aber, wie er nicht bereit dazu ist, sein ‹ Normalleben› aufzuarbeiten und es in ein neues und wertvolles Leben umzuwandeln, in dem eitel alle hohen Werte einer guten und positiven Lebensführung ausgelebt werden können, so lange verletzt er sich dauernd und weist sich selbst zurück in allen Lebensbereichen. Und wenn er sich nicht bewusst, motiviert und willig zum Bessern, Guten und Positiven wandelt, dann bleibt er weiterhin ein ‹Normalmensch›, der in seinem verkümmerten ‹Normal-Leben› dahinvegetiert und es in dauerndem Klagen durchs Dasein zwängt.

Also muss er seine Sinne öffnen und erwachen und all das Verschlossene aller effektiven Lebenswerte in sich öffnen, das er seit langer Zeit zurückweist, denn nur dann, wenn er dies tut, schlägt ihm nicht dauernd sein selbst-erschaffenes böses, negatives und schlechtes Schicksal auf die Psyche. Dies geschieht aber laufend, wenn er als unbelehrbarer ‹ Normalmensch› auf dem hart gepflasterten Weg seines falsch angefassten Lebens einhergeht, wenn er sich nicht von allem Unrat seiner falschen Lebenseinstellung befreit.

Also muss er den Grund für seine großen Schmerzen des Unglücklichsein und seiner Unzufriedenheit suchen und begreifen, dass er selbst mit seinen Gedanken und Gefühlen der Ursprung dafür ist, folglich er durch seine eigene Gedanken- und Gefühlswelt einen Ausweg aus seinem lebensmässigen Irrgarten finden und endlich das wahre Leben willkommen heissen muss. Das aber kann er nur tun, indem er sich anschickt, sich vom alten und unzureichenden ‹Normalleben› zu befreien und sich durch ein Wandeln zum Besseren, Guten und Positiven ein neues glückliches und zufriedenes Leben aufzubauen beginnt, das einer völlig neuen und rundum wertvollen Normalität entspricht, in der Glücklichsein und Zufriedenheit zum alltäglich Normalen gehören.

Quelle: http://beam.figu.org/

Garantiert unglücklich

Womit wir unserem Glück ständig im Weg stehen und wie Sie endlich damit aufhören. Tipps und Ratschläge zu allen Garantien für Unglück werden Ihnen dabei helfen, nachhaltig etwas zum Positiven zu verändern, damit Sie Ihrem Glück nie wieder im Weg stehen >>> hier weiter >>>.


Liebe ist die einzige Revolution

Ist Liebe Verliebtsein? Ist Liebe ein Gefühl? Beides ist sie und doch viel mehr: Sie ist der Grund unseres Seins >>> hier weiter >>>.


Gedanken, die Ihr Leben bereichern werden!

Wir denken negativ, sind pessimistisch, unglücklich und vergessen vor allem, was wirklich wichtig ist und im Leben zählt.  Wie Sie zu mehr Lebensqualität und Unbeschwertheit gelangen >>> erfahren Sie hier >>>.


Die 10 Gebote des gesunden Menschenverstands

Diese Regeln sind essenziell für jeden, der im Leben Erfolg haben möchte. Denn wer Erfolg haben will, muss klug entscheiden. Und wer klug entscheiden will, muss klar und vernünftig denken. Jedes Gebot wird wissenschaftlich fundiert erläutert und anhand zahlreicher Beispiele aus verschiedenen Lebensbereichen veranschaulicht >>> hier weiter >>>.


Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?

Die Hirnforschung entdeckt die großen Fragen des Zusammenlebens – was genau passiert in unserem Kopf, wenn wir streiten, lieben oder schmollen? Sind wir noch gutherzig, wenn wir’s danach auf Facebook posten? Wo lauern die Denkfehler, die uns das Zusammenleben so schwer machen? >>> Hier die verblüffenden Antworten >>>.

Vom Kopf zum Herzen (Band 2)Heile deinen Darm!Histaminintoleranz - die unentdeckte KrankheitKrankheitsursache AtlaswirbelDie Software der Seele

Neue Wege zur eigenen Gesundheit …
Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

Neue Wege zur eigenen Gesundheit …
Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der,
dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…!

>>> Hier zum Vitaminum-Shop >>>

>>> Partnerprogramm >>>


Medizinskandal Krebs

Erfahren Sie all die verheimlichten Erfolgstherapien im Kampf gegen Krebs!

„Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung!“

>>> hier weiter >>>


Bestseller in Politik & Geschichte

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen >>> hier weiter >>>.

Geschichte der Menschheit – Warum begannen wir, an Götter zu glauben, an Nationen, an Menschenrechte >>> hier weiter >>>.

Die Kunst des guten Lebens: 52 überraschende Wege zum Glück >>> hier weiter >>>.


Last-Minute-Angebote

täglich ab 6 Uhr morgens neue Angebote im 5-Minuten-Takt. Greifen Sie schnell zu >>> hier weiter >>>.


Die Software der SeeleDas Mars-GeheimnisDie Lügen des IslamErlebtes UniversumIm Namen

Das ideale Weihnachtsgeschenk – Der Grosse Wendig >>>.


Morgen geht es los – Seien Sie auch dabei >>>.


Lange verschollen – jetzt wieder aufgetaucht!

Deutschland bevor die Bomben fielen“ – heißt die Filmreihe mit privaten Filmaufnahmen aus den 30er Jahren. Das lange verloren geglaubte Material ist jetzt wieder aufgetaucht, wurde liebevoll restauriert und für diesen Film mit einem ausführlichen Kommentar versehen. So schön war Deutschland, bevor die Bomben fielen >>> hier weiter >>>.


»Ja-aber so war das nicht gedacht!«

Bleiben Sie nicht im Ja-aber stecken! Finden Sie heraus, was Sie wirklich wollen und wie Sie es erreichen >>> hier weiter >>>.


Merke: Du bist der Erschaffer von deinem Außen, und was du gerade (er-)lebst, hast du auf unbewusste Weise erschaffen. Dein innerliches Chaos hat dein äußeres Chaos verursacht… mehr dazu hier!


Gedanken sind nicht mit Denken gleichzusetzen. Ebenso sind Gefühle nicht mit Fühlen gleichzusetzen.
Dass wir jeweils zwischen beidem nicht klar differenzieren, erschwert uns den Umgang mit uns selbst >>> hier mehr >>>.


Dem Volk aufs Maul geschaut

Kaum ein anderer ist so für die Prägung der deutschen Sprache bekannt wie Martin Luther. Vor allem seine Bibelübersetzung beeinflusste die Entwicklung des Deutschen. Darüber hinaus ging eine große Anzahl seiner Aussprüche in den Alltag der Menschen ein. Sie fassten Lebensweisheiten so kurz zusammen, dass sie zu Sprichwörtern wurden >>> hier weiter >>>.


Das 9×9 der Lebensweisheiten

Kostbare Geheimnisse für ein glückliches Leben und wie wir all die guten Dinge bekommen, die wir schätzen >>> hier weiter >>>.


Übergewicht?

Der schnellste Weg Ihren Traumkörper  zu bekommen. Jede Woche 3kg reines Fett verlieren – hier weiter


Die verschwiegenen Therapieerfolge der erfolgreichsten Schlaganfall-Therapeuten

Wie Sie einem Schlaganfall präventiv sicher vorbeugen oder aber Folgen des Hirnschlags minimieren und sich vor Behinderung, gar TOD schützen können >>> hier weiter >>>.


Wie Sie Ihr Herz natürlich stärken und Herzinfarkt vorbeugen!

Der beste Weg zur Vermeidung von Herzinfarkt ist, indem Sie eines der folgenden Symptome erkennen und sofort behandeln: Kurzatmigkeit, Kältebeschwerden, Brustdruck, Schwäche, Schwitzen und Schwindel, Ermüden.
Also seien Sie vorsichtig und wenn Sie eines dieser Symptome bemerken…

>>> Hier weiter >>>


Nichts für schwache Nerven!

Erfahren Sie, auf welche perfide Art erfolgreiche Therapien unterdrückt werden… hier weiter >>>


Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der,
dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…!

>> Hier weiter >>>


Tipps für Ihre Gesundheit

Gesund und fit, wer möchte das nicht sein, und dass vor allem, bis ins hohe Alter bleiben? Alles rund um die Gesundheit, Vitalität und dabei mehr Lebensfreude, erfahren Sie hier >>>.


„Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung!“

Wie Sie bahnbrechende Fortschritte der Molekularmedizin, Biochemie und Epigenetik, sowie
geheim gehaltene Studien der erfolgreichsten Krebstherapeuten der Welt erfolgreich zur HEILUNG Ihrer Krebserkrankung oder aber sicheren VORBEUGUNG von Krebs nutzen können!

>>> Hier weiter >>>


Übersäuerung

Erfolgreich Entsäuern und Entschlacken. Ein großer Teil der Ärzteschaft verstärkt die beim Patienten vorliegende Vergiftung sehr häufig noch durch die Verordnung von viel zu viel Chemie. Wie man aus dem Teufelskreis der Schulmedizin ausbrechen und sich selbst entgiften und damit heilen kann, >>> erfahren Sie hier >>>


Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie! Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..!>>> Hier weiter >>>


Mach 2017 zum glücklichsten Jahr deines Lebens

Hier bist Du richtig, wenn du dein Leben liebst und wenn du weißt, dass noch mehr möglich ist… hier weiter >>>


Think Big Evolution

ist eine Einladung an dich, größer und freier darüber zu denken, was du kannst, wer du bist, was du der Welt zu geben hast und dementsprechend zu handeln… hier weiter


„Wer bin ich als Mann und was macht mich als Mann eigentlich aus?!“

Noch nie hat es solch ein Programm auf dem deutschen Markt gegeben. Kein Programm ist so umfangreich und geht so tief, wie dieses hier >>>


Lass los. Mach dich frei.
Öffne dich für Freude und entdecke ein uraltes Geheimnis neu


Wie Sie Menschen sofort durchschauen und überzeugen können


KREBS mag Weizen, liebt Zucker und knutscht Milch


Reinigung von Darm und Leber


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet!


Gesundheit – worauf es ankommt


Unaufhaltsamer Alleskönner DMSO


MMS: Der Durchbruch


So und nicht anders

Einzigartige Erfolgsstrategie mit höchster Durchschlagskraft. Erreichen Sie alles, was Sie wollen! Nichts ist unmöglich! Der Erfolg wird Ihnen Recht geben – Ihnen wird künftig alles – ich wiederhole: A-L-L-E-S ! – gelingen.

>>> Hier weiter >>>


Mental Force – die mentale Geheimwaffe

Niemand kann Ihnen mehr etwas vormachen. Wollen Sie anderen himmelweit überlegen sein und deren Gedanken und Handlungen steuern? Erfahren Sie, wie Sie sich diesen geheimen Wunsch erfüllen – >>> hier weiter >>>


Nutze Deine Rechte

Früher oder später könnte es passieren, dass unser Wirtschafts- und Rechtssystem Sie mit der vollen Wucht seiner Ungerechtigkeiten unter Beschuss nimmt. Gut, wenn Sie dann „Nutze Deine Rechte“ gelesen haben!

>>> Hier weiter >>>


Menschen ab 64 werden systematisch diskriminiert! Ihr Recht als Senior

Fakt ist: Rechte älterer Menschen werden immer stärker missachtet. In fast allen Bereichen.

  • „Rentner sollen große Wohnungen räumen. Zu Gunsten junger Leute!“, fordert öffentlich der Chef der Gewerkschaft IG-Bau, Robert Feiger
  • Berlin: 70 pflegebedürftige Senioren aus Pflegeheim geworfen. Statt dessen beziehen Asylbewerber das Gebäude …
  • Krankenkassen genehmigen weniger Hilfsmittel, oder nur ältere Modelle von Hörhilfen, Krankenfahrzeugen, Therapiegeräten
  • Reisen: Über 60-Jährige buchen 4-Sterne-Hotels. Und landen dann oft in Baracken

Wie Sie sich und Ihre Familie in allen Lebensbereichen erfolgreich wehren und schützen können, erfahren Sie hier >>>


Notfall-Plan – Ist ein Notfall, in Form eines Unfalles, einer schweren Krankheit oder durch Tod eingetreten, ist es für die Vorsorgemaßnahmen ob für Ihr Unternehmen oder privat zu spät.Ehepartner, Familienangehörige oder Personen Ihres Vertrauens benötigen den schnellen Zugriff auf wichtige Daten und Informationen um eine reibungslose Fortführung in Ihrem Sinne sicherzustellen. hier weiter


Lernpaket für Deutsch als FremdspracheNeben wichtiger Grundlagengrammatik werden in diesem Paket hauptsächlich Mnemotechniken (=Gedächtnistechniken) vermittelt. Mithilfe von kreativen Bildern bleiben Grammatikregeln viel besser im Gedächtnis. hier weiter


Sprich Frauen ohne Angst an! Ich weiß, dass Du vielleicht Probleme hast, auf die Frauen, die Dich interessieren zuzugehen und sie anzusprechen. Und das stresst Dich. Und Du hast die Nase voll von Abfuhren. Nun, ich kann Dir zeigen, wie Du JEDE Frau ansprechen kannst und Deine Ansprechangst endgültig loswirst. hier weiter


Mehr Dates für Dich – Es gibt hunderte von Tips und Tricks, wie man seine Ansprechangst loswerden kann. Das Problem mit der Ansprechangst ist das gleiche, wie mit jeder anderen Angst. Einfach nur zu WISSEN, was die Lösung ist, reicht nicht. Darüber GELESEN zu haben, reicht nicht. Du kannst es lesen und es verstehen. Aber Du must es ERLEBEN, um es zu begreifen. hier weiter


Endlich ohne Knieschmerzen – Wenn Sie schon seit langer Zeit an Knieschmerzen leiden und Ihre gesamte Lebensqualität dadurch eingeschränkt ist… und Sie schon lange nach einer natürlichen Methode suchen, um ihre Knieschmezen FÜR IMMER loszuwerden und endlich wieder unbeschwert durch´s Leben gehen wollen, dann ist das hier die wichtigste Webseite, die Sie jemals dazu lesen werden…hier weiter


Benimmtipps – ‘Gutes Benehmen ist das Öl im Getriebe zwischenmenschlicher Umgangsformen’,soweit ein chinesisches Sprichwort. In solchen geflügelten Worten liegt ja bekanntlich viel Wahres. Wie würde unser Leben aussehen, wenn wir ohne diesen Schmierstoff auskommen müssten? hier weiter


Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter


Thema STRESS – Vielleicht kennen Sie das? Der Job zerrt an Ihnen, Sie reiben sich auf und das Privatleben kommt einfach zu kurz. Sie fühlen sich gehetzt und ausgebrannt. Hier kommt eine einfache und schnelle Lösung…hier weiter


Suchtkrank! Sie kennen bestimmt betroffene Personen. Jeder zehnte Deutsche ist Suchtkrank, damit kennen Sie jemanden. Ein menschenwürdiges und gesundes Leben ist erreichbar. Reichen Sie diese Information weiter. hier weiter


WEBINARIS – Deutschlands Nr. 1 Plattform für automatisierte Webinare. Ein Webinar oder Web-Seminar ist ein Seminar, das über das World Wide Web gehalten wird. hier weiter


Depressionen – Mehr als 200 Millionen Menschen weltweit leiden nach Schätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) an Depressionen. Damit wird der immense Druck deutlich, der in unserer modernen Gesellschaft durch Depressionen besteht. Wie Sie den Depressionen endlich ein Ende setzen und sich ab sofort wirksam dagegen schützen. hier weiter


Achtsamkeit heißt, sich dessen BEWUSST zu sein, was man tut. Mit Achtsamkeit werden Sie wieder lernen, auf Ihren Körper zu hören, denn nur er weiß was ihm gut tut und was nicht. Lassen Sie Achtsamkeit in Ihr Leben und freuen Sie sich auf die Nebenwirkung „schlank werden und bleiben“. hier weiter


Sodbrennen ist eine sehr tückische Krankheit, die dem Leidenden den letzten Nerv rauben kann und dafür verantwortlich ist, dass man eine große Menge Lebensqualität einbüßen muss. Sodbrennen kommt zustande, indem Magensäure seinen Weg in die Speiseröhre findet und dort wütet. Dies hat zur Folge, dass man Schluckbeschwerden bekommt und einen brennenden Schmerz erleidet. hier weiter


Stress betrifft uns ALLE! Ob Unternehmer oder Angestellter… Wir alle können nur erfolgreich sein und Leistung bringen, wenn wir auch auf unsere Gesundheit achten.
Dazu gehört auch mit Stress umzugehen…hier weiter


Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter


Arthritis „Die revolutionäre Heilung von Arthritis“ – Setzen Sie auf fundiertes, leider verheimlichtes und denunziertes Wissen, das selbst Ihr Arzt nicht kennt, und therapieren Sie erfolgreich Ihre Arthritis! hier weiter >>>


Auge und Yoga – Ganzheitliches Sehtraining. Wenn du brennende, schmerzende Augen hast, durch schlechte Beleuchtung, zuviel Bildschirmarbeit, Feinarbeiten und weitere Belastungen, dann helfen dir diese besonderen Übungen deine Augen zu entspannen und zu stärken. hier weiter


“Die glutenfreie Diät” setzt als erste Diät bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten an und bringt Sie in den Zustand der natürlichen Fettverbrennung. Dieses Buch räumt mit gängigen Diätirrtümern auf und Thomas Sixt zeigt Ihnen einen neuen Weg zu Ihrer Wunschfigur. hier weiter


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zu bekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Lebensenergie-Konferenz– Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter


Pilates and Friends – Nach dem großen amerikanischen Vorbild von Pilates Anytime startet mit Pilates&Friends nun das Pilates-Online-Portal des deutschsprachigen Marktes. Eine großartige Idee von Kerstin Bredehorn – perfekt und professionell umgesetzt! hier weiter


Kraniosakrale Osteopathie – Ideal zum Einstieg, zur Vertiefung des Wissens oder auch zur Wiederauffrischung für alle, die sich für die kraniosakrale Osteopathie interessieren oder beruflich damit zu tun haben. hier weiter


Ein Blick in die Ewigkeit >>>


Entspannt und glücklich Älterwerden >>>


Optimieren Sie Ihr Gehirn und Ihr Leben >>>


Entdecke das uralte Geheimnis der Mönche


Jung und vital: Die Gesetze der ewigen Jugend


Sanfte Heilung von Depressionen, Ängsten und Burnout!


Reines und frisches Wasser perfekte Nahrung für die Zellen


Für Männer und Frauen, die gesund und gut aussehen wollen


In 12 Minuten täglich mit Leichtigkeit Gewicht verlieren!


Endlich vom Leben DAS bekommen, was Sie wollen


Schlank in 21 Tagen


Der sichere Weg aus der Blitzerfalle


45 Antworten to “So mancher Mensch wähnt, sein Leben verlaufe normal…”

  1. arabeske654 said

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

  2. arabeske654 said

    Der »Sturm« ist da!

    http://n8waechter.info/2017/12/der-sturm-ist-da/

  3. MoshPit said

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  4. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  5. Skeptiker said

    Der Sturm ist da, ja wie toll.

    Test, geht das Video hier?

    Die 4-teilige Dokumentationsreihe „Die Germanen“ zeigt den Aufstieg der Stämme des Nordens zu den Erben des römischen Reichs. Sie erweckt die versunkene Welt der Germanen wieder zum Leben und zeigt, wie die Germanen wirklich lebten, welche Götter sie verehrten, wie sie mit Rom kämpften und kooperierten, was sie in Runen schrieben und wie sie zum Christentum fanden.

    Das Jahr 58 vor Christus.

    Die Germanen

    Mal sehen, ob das Video als Video erscheint, ohne eingebettet zu sein.

    Gruß Skeptiker

    • Skeptiker said

      Nein, hier in Klammern.

      Die Germanen.
      (https://www.youtube.com/watch?v=_2dT4ojbVvI)

      Die Römer haben alle versklavt, den Römern war das auch völlig egal, an was die unterdrückten glaubten.

      Aber die Geschichte von Jesus, der Sohn Gottes, der wohl meinte: Alle Menschen sind vor Gott gleich, die Runde machte, das haben die Römer wohl unterschätzt.

      Christenverfolgungen im imperium Romanum

      (Bearbeitet vom Religionskurs der 9 a unter Leitung von Frau Ratanjankar.)

      Die Entstehung des Christentums

      Das „Christentum“ war ein kleiner Teil des Judentums und sie verstanden sich auch als ein Teil dieser Religion und der jüdischen Gemeinde.

      Jedoch unterschieden sie sich in einem ganz grundlegenden Punkt: die Christen haben den Messiasglauben und ihren Messias bereits gefunden, während die Juden ihren „Messias“ noch erwarten.

      Ein Aufkommen der neuen Glaubensrichtung entstand dadurch, dass einige Juden der Meinung waren, dass die anderen Juden die jüdischen Gebote nicht mehr vorschriftsgemäß einhielten.

      So wurden die neue jüdische Gemeinde als Sekte gesehen, denn sie waren anders als die anderen Juden. Sie trafen sich regelmäßig zu Tischgebeten, wie Jesus es getan hat, und sie waren freundlich zu Armen und Schwachen. In der Apostelgeschichte wird die neue Glaubensrichtung als starke Gemeinde beschrieben, die kein Eigentum hatte und alles miteinander teilte.

      Die Art ihrer Lebensführung wurde für viele sehr beeindruckend und so schlossen sich ihnen viele Juden an, indem sie die Taufe vollzogen. Der große Drang, die Glaubenserfahrung weiterzusagen, ließ das Christentum erst entstehen.

      Christenverfolgung durch die Römer

      Die Römer waren vorerst wenig an den Christen interessiert. Sie waren ihnen als Minderheit schon aufgefallen, da sie weder Steuern zahlten, noch Truppen stellten und den heidnischen Göttern opferten.

      Nachdem Jesus unter Pontius Pilatus, Präfekt (Stadthalter) der römischen Provinz Judäa (nur unter dem Druck des Volkes und des Sanhedrin, des Hohepriesters der Juden) gekreuzigt wurde, durften die Apostel ihre Botschaft frei verkünden, sogar im Tempel von Jerusalem.

      Erst als in Jerusalem ein Aufstand durch die Juden gegen das Christentum drohte, begannen die Römer unter Festus, dem Nachfolger von Pontius Pilatus, sich den Wünschen der Juden hinzugeben und bestraften die Christen für ihre Religion: Sie zwangen die Christen unter Folter, ihren Glauben zu verraten.

      Die Standhaften wurden meist öffentlich hingerichtet, was zur Abschreckung dienen sollte. Für die Christen war es aber eher ein Vorbild, als Märtyrer zu sterben, und so ging dieser Gedanke nach hinten los.

      Durch diese Christenverfolgungen entstanden selbst in den Familien große Streitereien, Väter verstießen ihre Kinder, Mütter wurden ausgestoßen und mit ihren Kindern verschmäht.
      Das Problem der Römer und Juden war nun, dass sich das Christentum rasend schnell (aus der Sicht der Historiker) verbreitete. Innerhalb kürzester Zeit waren die Christen in allen Teilen des römischen Reiches vorzufinden. Selbst dem römischen Kaiser sehr nahe Stehende ließen sich zum Christentum bekehren.

      Das Ende der Verfolgungen

      Das Christentum verbreitete sich trotz der Verfolgungen weiter und durch das Mailänder Toleranzedikt (durch Kaiser Konstantin in der Konstantinischen Wende) wurde das Christentum 313 n. Chr. erlaubt und schließlich unter Theodosius 380 n. Chr. zur römischen Staatsreligion. Nun wurden die Juden, wenn auch inoffiziell, verfolgt. Auch andere Religionen hatten unter den Christen zu leiden. In Europa beispielsweise wurden die Heidentempel entweder in Kirchen umgebaut oder geplündert und zerstört.

      ==========

      Die zehn schlimmsten Christenverfolger unter den römischen Kaisern.

      Hier zum Lesen.
      http://www.bunse-latein.de/Latein-Homepage/autoren/plinius/christenverfolgungen.htm

      Was soll man davon halten?

      Gruß Skeptiker

      • Gernotina said

        Helena und das Kreuz

        Helena, die Mutter von Kaiser Konstantin, soll des Kreuz, an dem Jesus starb, aus Jerusalem geholt haben.

        http://www.noahsark.site/html/archiv-helena-und-das-kreuz.html

        • Skeptiker said

          @Gernotina

          Das soll ja die Lanze sein.

          Die Heilige Lanze ist das älteste Stück der Reichskleinodien der römisch-deutschen Könige und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches. Sie enthält angeblich ein Stück des Nagels vom Kreuz Christi. Nach der Legende gehörte die Lanze Mauritius, dem Anführer der Thebaischen Legion, oder nach anderen Quellen dem römischen Hauptmann Longinus, der mit ihr den Tod Jesu überprüfte, so daß sie auch mit dessen Blut getränkt sein soll.

          Hier komplett.
          http://de.metapedia.org/wiki/Heilige_Lanze

          Gruß Skeptiker

    • Quelle said

      Der König von Thule

      Es war ein König in Thule,
      Gar treu bis an das Grab,
      Dem sterbend seine Buhle
      Einen goldnen Becher gab.

      Es ging ihm nichts darüber,
      Er leert’ ihn jeden Schmaus;
      Die Augen gingen ihm über,
      So oft er trank daraus.

      Und als er kam zu sterben,
      Zählt’ er seine Städt’ im Reich,
      Gönnt’ alles seinen Erben,
      Den Becher nicht zugleich.

      Er saß bei’m Königsmahle,
      Die Ritter um ihn her,
      Auf hohem Vätersaale,
      Dort auf dem Schloß am Meer.

      Dort stand der alte Zecher,
      Trank letzte Lebensgluth,
      Und warf den heiligen Becher
      Hinunter in die Fluth.

      Er sah ihn stürzen, trinken
      Und sinken tief ins Meer,
      Die Augen thäten ihm sinken,
      Trank nie einen Tropfen mehr.

      Johann Wolfgang von Goethe

      EDDA Vorlesung

      • Gernotina said

        Belsazar

        Heinrich Heine (1797-1856)

        Die Mitternacht zog näher schon;
        In stiller Ruh‘ lag Babylon.

        Nur oben in des Königs Schloß,
        Da flackert’s, da lärmt des Königs Troß.

        Dort oben in dem Königssaal
        Belsazar hielt sein Königsmahl.

        Die Knechte saßen in schimmernden Reihn,
        Und leerten die Becher mit funkelndem Wein.

        Es klirrten die Becher, es jauchzten die Knecht‘;
        So klang es dem störrigen Könige recht.

        Des Königs Wangen leuchten Glut;
        Im Wein erwuchs ihm kecker Mut.

        Und blindlings reißt der Mut ihn fort;
        Und er lästert die Gottheit mit sündigem Wort.

        Und er brüstet sich frech, und lästert wild;
        Die Knechtenschar ihm Beifall brüllt.

        Der König rief mit stolzem Blick;
        Der Diener eilt und kehrt zurück.

        Er trug viel gülden Gerät auf dem Haupt;
        Das war aus dem Tempel Jehovas geraubt.

        Und der König ergriff mit frevler Hand
        Einen heiligen Becher, gefüllt bis am Rand.

        Und er leert ihn hastig bis auf den Grund,
        Und rufet laut mit schäumendem Mund:

        »Jehova! dir künd ich auf ewig Hohn –
        Ich bin der König von Babylon!«

        Doch kaum das grause Wort verklang,
        Dem König ward’s heimlich im Busen bang.

        Das gellende Lachen verstummte zumal;
        Es wurde leichenstill im Saal.

        Und sieh! und sieh! an weißer Wand
        Da kam’s hervor wie Menschenhand;

        Und schrieb, und schrieb an weißer Wand
        Buchstaben von Feuer, und schrieb und schwand.

        Der König stieren Blicks da saß,
        Mit schlotternden Knien und totenblaß.

        Die Knechtenschar saß kalt durchgraut,
        Und saß gar still, gab keinen Laut.

        Die Magier kamen, doch keiner verstand
        Zu deuten die Flammenschrift an der Wand.

        Belsazar ward aber in selbiger Nacht
        Von seinen Knechten umgebracht.

  6. x said

    x

    „Auch ihr werdet eines Tages vor Gericht stehen“

    Diese Überschrift passt auch auf Deutschland !

    http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_82955874/tuerkei-cumhuriyet-prozess-angeklagte-bis-maerz-weiterhin-in-u-haft.html

  7. x said

    x

    Gibt es weitere Erfahrungen dazu ?

    https://vk.com/wall324245826?own=1&w=wall324245826_58077

  8. x said

    x

    • Quelle said

    • GvB said

      @X wo werden die Sperren gebaut? Bei LEGO? 🙂

      • x said

        x

        GvB

        Also, die sind aus Stahl-Beton nehme ich an. Ohne Stahl im Beton könnten sie ja beim Transport eventuell zerbrechen. Im Kies und Fertig-Betonwerk auf der Gemeindeflur, wurden diese Klötze das Jahr über schon hergestellt, zum Teil wurden die innerhalb des Werk`s, um Boxen für die verschiedenen Kies und Sandsorten sauber trennen zu können, verbaut. Aber da wurden sicher weit mehr hergestellt als für den Eigenbedarf nötig gewesen wären. Fahre ja da immer wieder mal rein, um ein paar Kübel Sand oder Split oder Humus, je nach Eigenbedarf zu holen.

  9. x said

    x

    https://k-networld.de/2017/12/25/the-greatest-story-never-told-die-groesste-geschichte-die-nie-erzaehlt-wurde/

  10. x said

    x

    https://k-networld.de/2016/03/17/auswaertiges-amt-voelkerrechtssubjekt-deutsches-reich/

  11. x said

    x

    https://k-networld.de/2017/04/12/wladimir-schirinowski-wenn-uns-das-deutsche-volk-um-hilfe-bittet-wird-russland-helfen/

  12. x said

    x

    http://pinnunity.de/attachments/alliierteshauptquartierkommandanturberlin-jpeg.2906/

    • GvB said

      Stavridis und die Arroganz der US-Generäle…
      nun ja…grosse Klappe, grosser Hut…

      Ein Kabinett aus Militärs und Milliardären

      http://www.faz.net/aktuell/politik/trumps-praesidentschaft/militaers-in-donald-trumps-kabinett-generale-an-der-macht-15148337.html

      die FAZ schreibt: Fragen wie diese gehören zu den Klassikern in amerikanischen TV-Quiz-Shows und familiären Ratespielen: Welche amerikanischen Präsidenten waren zuvor Generale? Und wie viele Präsidenten hatten keinerlei militärische Erfahrung? Die richtigen Antworten sind verblüffend. Zwölf der bislang 45 Präsidenten waren zuvor Generale. Das ist, wenn auch bei stark nachlassender Tendenz, mehr als jeder Vierte. 26 von den 45 waren selbst Soldaten. Nur 19 kamen ohne eigene militärische Erfahrung ins Weiße Haus, darunter drei der vier Präsidenten aus der jüngeren Vergangenheit: Bill Clinton, Barack Obama und Donald Trump.

      Trump war nicht beim Militär?Er selbst scheint sich erfolgreich vor dem Krieg gedrückt zu haben.
      In seiner Jugend war Trump ein begeisterter Sportler. Er spielte Squash, Tennis, Football und Golf, hatte in New York LEDIGLICH eine (Kadetten)Militärschule besucht, wobei ihn der Fersensporn offenbar nicht behinderte.
      Richtigen Militärdienst absolvierte er dadurch nie.

      • Skeptiker said

        @GvB

        Kein Wunder, Amerika liebt starke Männer.

        Watch Donald Trump Take Down WWE’s Vince McMahon Back in 2007

        Gruß Skeptiker

  13. Annette said

    „Es ist schwierig, jemanden etwas verstehen zu machen, wenn sein Einkommen davon abhängt, es nicht zu verstehen“.

    Helfen wir ihnen es zu kapieren!

    AUSSCHNEIDEN – KOPIEREN – X-fach VERTEILEN. MÖGE DER SACHVERSTAND IN DIE BÜROS EINZUG HALTEN…

    Behördenmitarbeiter wissen teilweise von der Staatenlosigkeit des Vereinigten Wirtschaftsgebietes.

    Sie schweigen, weil auch ihnen klar ist, daß das Vereinigte Wirtschaftsgebiet kein Staat ist, vielmehr eine Menge dem Handelsrecht unterworfene Firmen, die vormals hoheitlich befugte Dienststellen waren.

    Aber wie kurz vor jeder Bürorevolution ist es auch hier, wer zuerst die Lüge um die angebliche Staatlichkeit bestätigt, wird entlassen.

    Erst wenn mehrere Bedienstete das Schweigen brechen, werden wir erwachsen und ein Ruck wird durch das Land ziehen.

    Das Vereinigte Wirtschaftsgebiet ist kein Staat.

    Das Vereinigte Wirtschaftsgebiet befindet sich auf dem Boden des bestehenden Deutschen Reichs (das ist offenkundig und steht auf den Seiten der Bundesregierung).

    Niemals können 2 Staaten, egal welcher räumlichen Ausdehnung, auf dem SELBEN Boden sein. (Staats- und Völkerrecht)

    Eine Firma kann keine Steuern erheben und Abgabenbescheide erlassen!

    Dazu ist Ihre Stellungnahme erforderlich, welcher mit besonderem Interesse gerne entgegengesehen wird.

  14. x said

    x

    https://www.youtube.com/user/AFD1000DUEA

  15. x said

    x

    https://terragermania.com/2017/12/26/donald-trumps-executive-order-21-dezember-2017/#more-108158

  16. x said

    x

    ….und so kann man reich werden …..“Asylindustrie“ von Udo Ulfkotte

    Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen

    Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro. Das ist die Summe, die in einem Jahr an alle Arbeitslosen ausgezahlt wird. Es sind nicht nur Betreuer, Dolmetscher und Sozialpädagogen oder Schlepper und Miet-Haie, die davon profitieren. Die ganz großen Geschäfte machen die Sozialverbände, Pharmakonzerne, Politiker und sogar einige Journalisten. Für sie ist die Flüchtlingsindustrie ein profitables Milliardengeschäft mit Zukunft.

    Es ist ein Tabu, über die Profiteure der Flüchtlingswelle zu sprechen.

    Jeder neue Zuwanderer bringt der Asyl-Industrie Gewinn. Wer die Zustände bei der Asylpolitik verstehen will, der kommt um unbequeme Fakten nicht herum.

    Wissen Sie,

    •wie gewinnorientierte Aktiengesellschaften an Flüchtlingen verdienen?
    •dass die Pharmaindustrie wegen der vielen Flüchtlinge mit einem Umsatz-plus in Milliardenhöhe rechnet?
    •dass Polizisten und Journalisten einen Maulkorb beim Thema Kriminalität von Asylbewerbern verpasst bekommen haben?
    •dass viele SPD-Politiker nebenberuflich Posten in Organisationen haben, welche Unterkünfte von Asylbewerbern betreiben?
    •wie Parteien über die Betreuung von Flüchtlingen eine illegale Parteien-finanzierung betreiben?
    •wie Journalisten für tränenreiche Geschichten über Asylbewerber geschmiert werden?
    •wo die Bundeswehr insgeheim schon jetzt künftige Kampfeinsätze probt, um die innere Sicherheit gewährleisten zu können?
    •wie stark die Immobilienpreise in der Umgebung von Asylunterkünften fallen?
    •dass die Bremer Flüchtlings-Großfamilie Miri pro Jahr 5,1 Millionen Euro an Sozialhilfe erhält und zugleich noch mindestens 50 Millionen Euro im Rauschgifthandel erwirtschaftet?
    •dass die 3000 Moscheen in Deutschland beim Flüchtlingsstrom aus Nahost und Nordafrika wegschauen und das Helfen lieber christlichen Organisationen überlassen?

    Ein Buch voller Fakten, Fakten, Fakten … und mit über 750 Quellenangaben belegt!

    • Bettina said

      Udo Ulfkotte musste weichen, weil er zuviel angessprochen hatte.
      Aber, wenn wir uns nun anschauen, mit was für einer Dreistigkeit sie sich hier einschleichen:

      Letzte Woche in Deggendorf!
      Also, ich empfand es als absolut dreist, wo sind wir denn hier?

      Allen Lesern von Lupo Cativo, vor allem Maria, wünsche ich eine gute und bsinnliche Weihnachtszeit
      Bettina

      • 43 I 61 I 104 15 said

        „Allen Lesern von Lupo Cativo, vor allem Maria, wünsche ich eine gute und besinnliche Weihnachtszeit.“

        Wünsche ich auch, aber fest steht bereits jetzt es war die letzte besinnliche Weihnachtszeit in Ruhe und Frieden, denn die nächste wird rabenschwarz weil nicht nur Europa planmäßig verändert wird. Ihr glaubt es nicht? Ihr werdet bald die Bestätigung erfahren und es wird einfach zu wenig sein, einen Moment zu genießen und nicht an die Zukunft zu denken und dafür zu kämpfen. Sekten gibt es doch schon genug!!!

      • GvB said

        Diese Afrikaner sind nur nützliche Idioten…gesteuert von Linken, ANTIFA usw…

        Das gehört auch zu der Profiteur-und Asyl-Aganda…
        NGOs, die Anwälte bezahlen…

      • krautel said

        Die Asylanten kommen aus Sierra Leno, schaut euch das mal auf der Karte an wo das in Afrika liegt,

        https://www.google.de/maps/place/Sierra+Leone/@6.6515681,-10.1599188,4z/data=!4m5!3m4!1s0xf0106183aabf343:0x5369e9cdc72cf719!8m2!3d8.460555!4d-11.779889

        dann sind die hier und machen Randale

        Wenn demnächst nicht irgendetwas passiert sind wir verloren, irgendwo in Deutschland muß ein riesiger Haufen Sch…
        sein der das ganze Gechmeiss der Welt anlockt-
        Und wir müßen uns für die Herrschaften dumm und dusselig arbeiten

  17. x said

    x

    http://www.bundesarchiv.de/DE/Content/Meldungen/20171124-zeitzeugenberichte-flucht.html

  18. Gernotina said

    Femen spielt Jesus

    https://www.gmx.net/magazine/news/femen-aktivistin-klettert-weihnachtskrippe-vatikan-32717968

  19. 43 I 61 I 104 15 said

    Nicht mehr lange und man macht Berlin zur Hauptstadt Israels! Bekommen dann alle DEUTSCH einen israelischen Paß??????????

    http://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/israelische-start-ups-israels-einh%c3%b6rner-kommen-nach-deutschland/ar-BBHeJlV?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

  20. arabeske654 said

  21. […] So mancher Mensch wähnt, sein Leben verlaufe normal…26/12/2017 […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: