lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Offener Brief an die jungen Menschen in diesem Land

Posted by Maria Lourdes - 29/12/2017

„Die Kinder der heutigen Zeit haben kaum eine andere Wahl, als das, was um sie herum geschieht, als normal zu empfinden. Sie kennen es nicht anders.“
In einem Offenen Brief an die jungen Menschen in diesem Land, gibt Monika Schneider ihrer Sorge Ausdruck.

Geboren zwischen 1960 und 1965, als es mit der Wirtschaft noch bergauf ging und bevor die Pille zum berühmten Knick führte.
Bis heute stellen sie die Mehrheit der Gesellschaft, und doch weiß man nur wenig über sie – bis jetzt >>> Hier weiter >>>

„Wir machen uns Sorgen um Euch“

Liebe Kinder, ich bin jetzt gerade 53 Jahre alt geworden. Für die, die rechnen können ist damit klar, dass ich 1964 geboren wurde. Das war die Zeit, in der die meisten Fotos noch Schwarzweiß waren und man auf der Straße spielen konnte, weil die Anzahl der Automobile noch recht überschaubar war. Ich habe die Landung auf dem Mond noch live im Fernsehen gesehen, der Russe war noch der Feind und ein Bonanza-Fahrrad der Oberknaller. 

Bonanzarad

Wir spielten im Wald Krieg, wir fuhren Fahrrad ohne Helm und mussten nach Hause, wenn die Straßenlaternen angingen (was man aber nicht immer im Wald sehen konnte). Die Väter gingen zur Arbeit, die Mütter sorgten sich um Kinder und Haushalt und stolz fuhr man ein Auto, das man seinerzeit nur bar kaufen konnte, weil die Consumer-Kredite noch nicht erfunden und Schulden was Anrüchiges waren.

DKW F12 Ein Wagen von damals

In der Schule hatten wir zum Teil noch Lehrer, die im zweiten Weltkrieg gedient haben. Die haben den Krieg genauso gesehen, wie man ihn sehen musste und niemand konnte einem klarmachen, wie Scheisse derselbe ist. Der Schulunterricht war noch echt und ziemlich ideologiebefreit und wir haben viel über unser Land, Europa und andere Kulturen gelernt. Sicherlich mehr als Ihr heute.

Wir reisten in jungen Jahren mit Interrail quer durch Europa, mussten Währungen wechseln, Grenzen überqueren und haben Menschen aus allen Herren Ländern kennengelernt. Wir sind es noch, die das wahre, das schöne, das vielfältige Europa kennen und lieben.

Als wir klein waren gab es nicht viel, worum wir uns Sorgen machen mussten. Außer vielleicht, wenn wir Mist gebaut haben und vor unseren Eltern gerade-standen mit den Händen hinterm Rücken und gesenktem Kopf. Das gab dann auch schon mal Haue – und dann war auch gut. Das war der Deal.

Liebe Kinder, wir machen uns Sorgen um Euch

Denn viele von Euch haben das Los der späten Geburt gezogen. Ihr wisst nicht mehr, was Freiheit ist und dass man diese verteidigen muss. Ihr wisst nicht mehr, was Stolz auf das Land der Väter ist, was Respekt bedeutet oder wie man einen Bach aufstaut oder Kaulquappen züchtet. Und viele von Euch wissen nicht mal mehr, dass es auch noch was anderes als eine Kanzlerin Merkel geben kann.

Wir machen uns Sorgen um Euch, weil Ihr auf die falschen Leute hört. Sie träufeln Euch Gift ins Ohr und setzen Euch Scheuklappen auf, zwingen Euch mit geheuchelter Liebe und der schneidenden Waffe des Toleranzanspruches Ihren Willen auf. Ihr sollt nicht sehen, was wirklich passiert und das ist recht einfach zu bewerkstelligen, weil Ihr es ja kaum anders kennt.

Das, was bei uns Entsetzen hervorruft, weil wir es als das erkennen, was es ist, ist für Euch normal. Aber bedenkt bitte:

Polizisten mit Maschinenpistolen auf dem Weihnachtsmarkt sind nicht normal.

Millionen von Menschen aus Afrika und dem Nahen Osten in unserem Land sind nicht normal.

Jeden Tag zehn Messerattacken sind nicht normal.

Ein Tatort, der eine real existierende Partei in die Ecke rechter Bombenwerfer bringt, ist nicht normal.

Die Zahl der Dinge, die nicht normal sind, ist Legion. Aber Ihr habt Euch dran gewöhnt, Ihr kennt es kaum anders. Und deswegen machen wir uns Sorgen.

Ihr versaut Euch gerade Euer Leben und was noch viel schlimmer ist, Ihr versaut Euren Kindern und unseren Kindeskindern das Leben. Und das tut Ihr, indem Ihr auf die falschen Leute hört und nicht auf uns. Die falschen Leute, das sind die Leute, die Leute wie mich als die „Rechten“ bezeichnen und damit Menschen meinen, die nichts anderes im Sinn haben, als das Dritte Reich wieder auferstehen zu lassen.

Nichts könnte uns ferner liegen als das. Wir, die wir um 1964 geboren wurden, haben die Verletzungen, die der Krieg angerichtet hatte, noch gesehen. Wir waren umgeben von lebenden Zeitzeugen. Ganz anders als Ihr heute, die Ihr darauf bauen müsst, dass die Geschichtslehrer nicht lügen und die Medien Euch keinen Mist erzählen.

Wir machen uns Sorgen um Euch, weil Ihr die Opfer einer seit Jahren laufenden Demagogie seid.
Und wir entschuldigen uns bei Euch, weil wir es nicht haben kommen sehen und als wir es sahen, war es zu spät.

Die, die heute vor dem Dritten Reich und den Nazis heutiger Zeit warnen, sind die selben, die heute Eure Nachrichten manipulieren, die Euren Schulunterricht ideologisch prägen und die Euch zu willfährigen Werkzeugen einer Politik machen, an deren Ende nur Krieg stehen kann. Das ist der Krieg untereinander, das ist der Krieg zwischen den europäischen Ländern und der Krieg der einen Religion gegen die andere und der Krieg der Großkonzerne gegen das kleine mittelständische Unternehmen.

Ihr hört auf Menschen, die „sozial“ im Namen tragen und das Gegenteil tun. Und wir sind schuld, weil wir nicht aufgepasst haben und es stoppten, als es noch ging. Viele von uns wählen die AfD. Ja, das tun wir. Und das tun wir in der Hoffnung, unsere Verfehlungen der letzten Jahrzehnte auffangen zu können und ein Europa zu stoppen, das niemand will, der seine Kinder liebt so wie wir Euch lieben.

Wir sind nicht böse. Wir sind keine „Nazis“.
Wir sind nur Menschen, die die Vergangenheit kennen und die Zukunft sehen.

Das kommt wohl mit dem Alter. Hätte ich früher auch nicht so geglaubt, ist aber so. (Ja, gut, nicht bei allen, aber bei vielen.)

Es geht uns nicht darum, die Uhr zurückzudrehen in die Zeit der drei Fernsehkanäle und der Mutti in der Küche und dem Papi bei der Arbeit (wobei da nichts grundsätzlich Falsches daran ist). Es geht uns darum, dass man eine Zukunft gestaltet, die für unsere Kinder und Eure Kinder und dann deren Kinder in Deutschland lebenswert ist.

Das Gegenteil ist der Fall.

Glaubt mir bitte eins, liebe Kinder: „Multikulti“, „offene Grenzen“, „bedingungsloses Grundeinkommen“, „Islam ist Frieden“, „Klimawandel bekämpfen“ ein „Vereinigte Staaten von Europa“ und all der andere Blödsinn, ist das exakte Gegenteil einer sicheren Zukunft, in der man gerne leben möchte. Das schwöre ich Euch in die Hand.

Lasst Euch nicht erzählen, dass dies hier und heute das beste Deutschland aller Zeiten ist. Das ist es nicht.

Wir haben heute echte Armut im Land, wir haben Gewalt bis zum Abwinken und wir haben einer Religion Tür und Tor geöffnet, die uns nicht liebt und der wir zum Opfer fallen werden mit allem, was uns lieb und teuer ist. Wir werden von Menschen regiert, denen dieses Land – und damit auch Ihr – nichts bedeutet. Sie verfolgen eine Ideologie und sie gehen dabei auch ganz problemlos über Eure Leichen. Sie sind die, vor denen man warnen muss.

Ihr müsst nicht auf mich hören. Ihr werdet es wahrscheinlich auch nicht.

Aber speichert den Brief an Euch ab und setzt den Kalender in Eurem Handy auf den 29.12.2037. Ich bin dann möglicherweise schon tot und meine letzten Worte werden wohl so etwas sein wie das, was alle alten Menschen so von sich geben, wenn Sie auf dem Sterbebett liegen: „Ich hatte eine gute Kindheit. Aber ich mache mir Sorgen um Euch.“ Vielleicht denke ich aber auch einfach nur „Scheisse, ich wusste es und keiner wollte auf mich hören.“

Vielleicht lebe ich aber auch noch, sitze in einem Sessel und höre draußen das Knattern von Maschinengewehren und Eure Schreie und murmle so was wie „Selber schuld, Ihr seid alle Idioten,“ und dann mache ich mir ein letztes Bier auf. Vielleicht kommt ja auch alles anders und Ihr habt Recht und wir Unrecht. Und während ich das schreibe, muss ich lachen. Denn so wird es nicht kommen. Wir werden Recht behalten, Ihr nicht und das macht uns Sorgen.

Passt auf Euch auf. Denn wir sind bald weg, wir Kinder der geburtenstarken Jahrgänge und müssen Euch die Gestaltung der Zukunft überlassen, was wirklich besorgniserregend ist.


Eine nostalgische Tour durch Kindheit und Jugend

Schmunzeln und staunen Sie in Erinnerung an Dinge wie den damals typischen Familiensonntag mit duftendem Braten und Sonntagsspaziergang, ans Trampen und Campen als Teenager oder an die Discowelle >>> hier weiter >>>.


Die Baby Boomer – Generation 50 plus

Was haben Maybrit Illner, Dieter Nuhr, Jörg Pilawa, Nena, Campino und Joachim Löw gemeinsam? Sie sind Babyboomer >>> hier weiter >>>.


Wenn das die Menschheit wüsste…:
Wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten!


Fake News

Erfahren Sie die Wahrheit über die Entstehung der „Fake News“-Hysterie, und lesen Sie alles über jene Enthüllungen der NASA und des Vatikans, die Ihnen die Massenmedien verschweigen! >>> hier weiter >>>.


Wenn das die Deutschen wüssten…dann hätten wir morgen eine (R)evolution! >>>.


Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Geheimdienst und Logentum packen aus!


Garantiert unglücklich

Womit wir unserem Glück ständig im Weg stehen und wie Sie endlich damit aufhören. Tipps und Ratschläge zu allen Garantien für Unglück werden Ihnen dabei helfen, nachhaltig etwas zum Positiven zu verändern, damit Sie Ihrem Glück nie wieder im Weg stehen >>> hier weiter >>>.


Liebe ist die einzige Revolution

Ist Liebe Verliebtsein? Ist Liebe ein Gefühl? Beides ist sie und doch viel mehr: Sie ist der Grund unseres Seins >>> hier weiter >>>.


Gedanken, die Ihr Leben bereichern werden!

Wir denken negativ, sind pessimistisch, unglücklich und vergessen vor allem, was wirklich wichtig ist und im Leben zählt.  Wie Sie zu mehr Lebensqualität und Unbeschwertheit gelangen >>> erfahren Sie hier >>>.


Die 10 Gebote des gesunden Menschenverstands

Diese Regeln sind essenziell für jeden, der im Leben Erfolg haben möchte. Denn wer Erfolg haben will, muss klug entscheiden. Und wer klug entscheiden will, muss klar und vernünftig denken. Jedes Gebot wird wissenschaftlich fundiert erläutert und anhand zahlreicher Beispiele aus verschiedenen Lebensbereichen veranschaulicht >>> hier weiter >>>.


Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?

Die Hirnforschung entdeckt die großen Fragen des Zusammenlebens – was genau passiert in unserem Kopf, wenn wir streiten, lieben oder schmollen? Sind wir noch gutherzig, wenn wir’s danach auf Facebook posten? Wo lauern die Denkfehler, die uns das Zusammenleben so schwer machen? >>> Hier die verblüffenden Antworten >>>.

Vom Kopf zum Herzen (Band 2)Heile deinen Darm!Histaminintoleranz - die unentdeckte KrankheitKrankheitsursache AtlaswirbelDie Software der Seele

Neue Wege zur eigenen Gesundheit …
Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

Neue Wege zur eigenen Gesundheit …
Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der,
dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…!

>>> Hier zum Vitaminum-Shop >>>

>>> Partnerprogramm >>>


Medizinskandal Krebs

Erfahren Sie all die verheimlichten Erfolgstherapien im Kampf gegen Krebs!

„Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung!“

>>> hier weiter >>>


Bestseller in Politik & Geschichte

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen >>> hier weiter >>>.

Geschichte der Menschheit – Warum begannen wir, an Götter zu glauben, an Nationen, an Menschenrechte >>> hier weiter >>>.

Die Kunst des guten Lebens: 52 überraschende Wege zum Glück >>> hier weiter >>>.


Last-Minute-Angebote

täglich ab 6 Uhr morgens neue Angebote im 5-Minuten-Takt. Greifen Sie schnell zu >>> hier weiter >>>.


Die Software der SeeleDas Mars-GeheimnisDie Lügen des IslamErlebtes UniversumIm Namen

Das ideale Weihnachtsgeschenk – Der Grosse Wendig >>>.


Morgen geht es los – Seien Sie auch dabei >>>.


Lange verschollen – jetzt wieder aufgetaucht!

Deutschland bevor die Bomben fielen“ – heißt die Filmreihe mit privaten Filmaufnahmen aus den 30er Jahren. Das lange verloren geglaubte Material ist jetzt wieder aufgetaucht, wurde liebevoll restauriert und für diesen Film mit einem ausführlichen Kommentar versehen. So schön war Deutschland, bevor die Bomben fielen >>> hier weiter >>>.


»Ja-aber so war das nicht gedacht!«

Bleiben Sie nicht im Ja-aber stecken! Finden Sie heraus, was Sie wirklich wollen und wie Sie es erreichen >>> hier weiter >>>.


Merke: Du bist der Erschaffer von deinem Außen, und was du gerade (er-)lebst, hast du auf unbewusste Weise erschaffen. Dein innerliches Chaos hat dein äußeres Chaos verursacht… mehr dazu hier!


Gedanken sind nicht mit Denken gleichzusetzen. Ebenso sind Gefühle nicht mit Fühlen gleichzusetzen.
Dass wir jeweils zwischen beidem nicht klar differenzieren, erschwert uns den Umgang mit uns selbst >>> hier mehr >>>.


Dem Volk aufs Maul geschaut

Kaum ein anderer ist so für die Prägung der deutschen Sprache bekannt wie Martin Luther. Vor allem seine Bibelübersetzung beeinflusste die Entwicklung des Deutschen. Darüber hinaus ging eine große Anzahl seiner Aussprüche in den Alltag der Menschen ein. Sie fassten Lebensweisheiten so kurz zusammen, dass sie zu Sprichwörtern wurden >>> hier weiter >>>.


Das 9×9 der Lebensweisheiten

Kostbare Geheimnisse für ein glückliches Leben und wie wir all die guten Dinge bekommen, die wir schätzen >>> hier weiter >>>.


Übergewicht?

Der schnellste Weg Ihren Traumkörper  zu bekommen. Jede Woche 3kg reines Fett verlieren – hier weiter


Die verschwiegenen Therapieerfolge der erfolgreichsten Schlaganfall-Therapeuten

Wie Sie einem Schlaganfall präventiv sicher vorbeugen oder aber Folgen des Hirnschlags minimieren und sich vor Behinderung, gar TOD schützen können >>> hier weiter >>>.


Wie Sie Ihr Herz natürlich stärken und Herzinfarkt vorbeugen!

Der beste Weg zur Vermeidung von Herzinfarkt ist, indem Sie eines der folgenden Symptome erkennen und sofort behandeln: Kurzatmigkeit, Kältebeschwerden, Brustdruck, Schwäche, Schwitzen und Schwindel, Ermüden.
Also seien Sie vorsichtig und wenn Sie eines dieser Symptome bemerken…

>>> Hier weiter >>>


Nichts für schwache Nerven!

Erfahren Sie, auf welche perfide Art erfolgreiche Therapien unterdrückt werden… hier weiter >>>


Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der,
dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…!

>> Hier weiter >>>


Tipps für Ihre Gesundheit

Gesund und fit, wer möchte das nicht sein, und dass vor allem, bis ins hohe Alter bleiben? Alles rund um die Gesundheit, Vitalität und dabei mehr Lebensfreude, erfahren Sie hier >>>.


„Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung!“

Wie Sie bahnbrechende Fortschritte der Molekularmedizin, Biochemie und Epigenetik, sowie
geheim gehaltene Studien der erfolgreichsten Krebstherapeuten der Welt erfolgreich zur HEILUNG Ihrer Krebserkrankung oder aber sicheren VORBEUGUNG von Krebs nutzen können!

>>> Hier weiter >>>


Übersäuerung

Erfolgreich Entsäuern und Entschlacken. Ein großer Teil der Ärzteschaft verstärkt die beim Patienten vorliegende Vergiftung sehr häufig noch durch die Verordnung von viel zu viel Chemie. Wie man aus dem Teufelskreis der Schulmedizin ausbrechen und sich selbst entgiften und damit heilen kann, >>> erfahren Sie hier >>>


Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie! Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..!>>> Hier weiter >>>


Mach 2017 zum glücklichsten Jahr deines Lebens

Hier bist Du richtig, wenn du dein Leben liebst und wenn du weißt, dass noch mehr möglich ist… hier weiter >>>


Think Big Evolution

ist eine Einladung an dich, größer und freier darüber zu denken, was du kannst, wer du bist, was du der Welt zu geben hast und dementsprechend zu handeln… hier weiter


„Wer bin ich als Mann und was macht mich als Mann eigentlich aus?!“

Noch nie hat es solch ein Programm auf dem deutschen Markt gegeben. Kein Programm ist so umfangreich und geht so tief, wie dieses hier >>>


Lass los. Mach dich frei.
Öffne dich für Freude und entdecke ein uraltes Geheimnis neu


Wie Sie Menschen sofort durchschauen und überzeugen können


KREBS mag Weizen, liebt Zucker und knutscht Milch


Reinigung von Darm und Leber


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet!


Gesundheit – worauf es ankommt


Unaufhaltsamer Alleskönner DMSO


MMS: Der Durchbruch


So und nicht anders

Einzigartige Erfolgsstrategie mit höchster Durchschlagskraft. Erreichen Sie alles, was Sie wollen! Nichts ist unmöglich! Der Erfolg wird Ihnen Recht geben – Ihnen wird künftig alles – ich wiederhole: A-L-L-E-S ! – gelingen.

>>> Hier weiter >>>


Mental Force – die mentale Geheimwaffe

Niemand kann Ihnen mehr etwas vormachen. Wollen Sie anderen himmelweit überlegen sein und deren Gedanken und Handlungen steuern? Erfahren Sie, wie Sie sich diesen geheimen Wunsch erfüllen – >>> hier weiter >>>


Nutze Deine Rechte

Früher oder später könnte es passieren, dass unser Wirtschafts- und Rechtssystem Sie mit der vollen Wucht seiner Ungerechtigkeiten unter Beschuss nimmt. Gut, wenn Sie dann „Nutze Deine Rechte“ gelesen haben!

>>> Hier weiter >>>


Menschen ab 64 werden systematisch diskriminiert! Ihr Recht als Senior

Fakt ist: Rechte älterer Menschen werden immer stärker missachtet. In fast allen Bereichen.

  • „Rentner sollen große Wohnungen räumen. Zu Gunsten junger Leute!“, fordert öffentlich der Chef der Gewerkschaft IG-Bau, Robert Feiger
  • Berlin: 70 pflegebedürftige Senioren aus Pflegeheim geworfen. Statt dessen beziehen Asylbewerber das Gebäude …
  • Krankenkassen genehmigen weniger Hilfsmittel, oder nur ältere Modelle von Hörhilfen, Krankenfahrzeugen, Therapiegeräten
  • Reisen: Über 60-Jährige buchen 4-Sterne-Hotels. Und landen dann oft in Baracken

Wie Sie sich und Ihre Familie in allen Lebensbereichen erfolgreich wehren und schützen können, erfahren Sie hier >>>


Notfall-Plan – Ist ein Notfall, in Form eines Unfalles, einer schweren Krankheit oder durch Tod eingetreten, ist es für die Vorsorgemaßnahmen ob für Ihr Unternehmen oder privat zu spät.Ehepartner, Familienangehörige oder Personen Ihres Vertrauens benötigen den schnellen Zugriff auf wichtige Daten und Informationen um eine reibungslose Fortführung in Ihrem Sinne sicherzustellen. hier weiter


Lernpaket für Deutsch als FremdspracheNeben wichtiger Grundlagengrammatik werden in diesem Paket hauptsächlich Mnemotechniken (=Gedächtnistechniken) vermittelt. Mithilfe von kreativen Bildern bleiben Grammatikregeln viel besser im Gedächtnis. hier weiter


Sprich Frauen ohne Angst an! Ich weiß, dass Du vielleicht Probleme hast, auf die Frauen, die Dich interessieren zuzugehen und sie anzusprechen. Und das stresst Dich. Und Du hast die Nase voll von Abfuhren. Nun, ich kann Dir zeigen, wie Du JEDE Frau ansprechen kannst und Deine Ansprechangst endgültig loswirst. hier weiter


Mehr Dates für Dich – Es gibt hunderte von Tips und Tricks, wie man seine Ansprechangst loswerden kann. Das Problem mit der Ansprechangst ist das gleiche, wie mit jeder anderen Angst. Einfach nur zu WISSEN, was die Lösung ist, reicht nicht. Darüber GELESEN zu haben, reicht nicht. Du kannst es lesen und es verstehen. Aber Du must es ERLEBEN, um es zu begreifen. hier weiter


Endlich ohne Knieschmerzen – Wenn Sie schon seit langer Zeit an Knieschmerzen leiden und Ihre gesamte Lebensqualität dadurch eingeschränkt ist… und Sie schon lange nach einer natürlichen Methode suchen, um ihre Knieschmezen FÜR IMMER loszuwerden und endlich wieder unbeschwert durch´s Leben gehen wollen, dann ist das hier die wichtigste Webseite, die Sie jemals dazu lesen werden…hier weiter


Benimmtipps – ‘Gutes Benehmen ist das Öl im Getriebe zwischenmenschlicher Umgangsformen’,soweit ein chinesisches Sprichwort. In solchen geflügelten Worten liegt ja bekanntlich viel Wahres. Wie würde unser Leben aussehen, wenn wir ohne diesen Schmierstoff auskommen müssten? hier weiter


Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter


Thema STRESS – Vielleicht kennen Sie das? Der Job zerrt an Ihnen, Sie reiben sich auf und das Privatleben kommt einfach zu kurz. Sie fühlen sich gehetzt und ausgebrannt. Hier kommt eine einfache und schnelle Lösung…hier weiter


Suchtkrank! Sie kennen bestimmt betroffene Personen. Jeder zehnte Deutsche ist Suchtkrank, damit kennen Sie jemanden. Ein menschenwürdiges und gesundes Leben ist erreichbar. Reichen Sie diese Information weiter. hier weiter


WEBINARIS – Deutschlands Nr. 1 Plattform für automatisierte Webinare. Ein Webinar oder Web-Seminar ist ein Seminar, das über das World Wide Web gehalten wird. hier weiter


Depressionen – Mehr als 200 Millionen Menschen weltweit leiden nach Schätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) an Depressionen. Damit wird der immense Druck deutlich, der in unserer modernen Gesellschaft durch Depressionen besteht. Wie Sie den Depressionen endlich ein Ende setzen und sich ab sofort wirksam dagegen schützen. hier weiter


Achtsamkeit heißt, sich dessen BEWUSST zu sein, was man tut. Mit Achtsamkeit werden Sie wieder lernen, auf Ihren Körper zu hören, denn nur er weiß was ihm gut tut und was nicht. Lassen Sie Achtsamkeit in Ihr Leben und freuen Sie sich auf die Nebenwirkung „schlank werden und bleiben“. hier weiter


Sodbrennen ist eine sehr tückische Krankheit, die dem Leidenden den letzten Nerv rauben kann und dafür verantwortlich ist, dass man eine große Menge Lebensqualität einbüßen muss. Sodbrennen kommt zustande, indem Magensäure seinen Weg in die Speiseröhre findet und dort wütet. Dies hat zur Folge, dass man Schluckbeschwerden bekommt und einen brennenden Schmerz erleidet. hier weiter


Stress betrifft uns ALLE! Ob Unternehmer oder Angestellter… Wir alle können nur erfolgreich sein und Leistung bringen, wenn wir auch auf unsere Gesundheit achten.
Dazu gehört auch mit Stress umzugehen…hier weiter


Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter


Arthritis „Die revolutionäre Heilung von Arthritis“ – Setzen Sie auf fundiertes, leider verheimlichtes und denunziertes Wissen, das selbst Ihr Arzt nicht kennt, und therapieren Sie erfolgreich Ihre Arthritis! hier weiter >>>


Auge und Yoga – Ganzheitliches Sehtraining. Wenn du brennende, schmerzende Augen hast, durch schlechte Beleuchtung, zuviel Bildschirmarbeit, Feinarbeiten und weitere Belastungen, dann helfen dir diese besonderen Übungen deine Augen zu entspannen und zu stärken. hier weiter


“Die glutenfreie Diät” setzt als erste Diät bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten an und bringt Sie in den Zustand der natürlichen Fettverbrennung. Dieses Buch räumt mit gängigen Diätirrtümern auf und Thomas Sixt zeigt Ihnen einen neuen Weg zu Ihrer Wunschfigur. hier weiter


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zu bekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Lebensenergie-Konferenz– Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter


Pilates and Friends – Nach dem großen amerikanischen Vorbild von Pilates Anytime startet mit Pilates&Friends nun das Pilates-Online-Portal des deutschsprachigen Marktes. Eine großartige Idee von Kerstin Bredehorn – perfekt und professionell umgesetzt! hier weiter


Kraniosakrale Osteopathie – Ideal zum Einstieg, zur Vertiefung des Wissens oder auch zur Wiederauffrischung für alle, die sich für die kraniosakrale Osteopathie interessieren oder beruflich damit zu tun haben. hier weiter


Ein Blick in die Ewigkeit >>>


Entspannt und glücklich Älterwerden >>>


Optimieren Sie Ihr Gehirn und Ihr Leben >>>


Entdecke das uralte Geheimnis der Mönche


Jung und vital: Die Gesetze der ewigen Jugend


Sanfte Heilung von Depressionen, Ängsten und Burnout!


Reines und frisches Wasser perfekte Nahrung für die Zellen


Für Männer und Frauen, die gesund und gut aussehen wollen


In 12 Minuten täglich mit Leichtigkeit Gewicht verlieren!


Endlich vom Leben DAS bekommen, was Sie wollen


Schlank in 21 Tagen


Der sichere Weg aus der Blitzerfalle


112 Antworten to “Offener Brief an die jungen Menschen in diesem Land”

  1. arabeske654 said

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    • Anti-Illuminat said

      Die Ursache für das ist allein unsere Besatzung:

      • Gernotina said

        Ein ganz großartiger Text an die jungen deutschen Menschen, Maria ! Ganz herzlichen Dank dafür !

        Versenden – kopieren – weitergeben !

        Gruß

        Gernotina

      • Erwin said

        Martin Sellner zum Mord an 15 – jähriger in Kandel :

        • Skeptiker said

          @Erwin

          Gleich kommt bestimmt X y Z

          Ich meine ab der Minute 4 und warum er so gegen Martin Sellner ist.

          Die Juden machen aus Martin Sellner eben selber ein Juden.

          Aber die Quellen der israelischen Bezahl-Schreiber kommen wohl noch.

          Warum soll ich selber suchen?

          Das machen schon die, die eben bezahlt werden von den Luden, aber auf Lasten der BRD GmbH und Kotze KG Steuer Zahler.

          Es ist eben stets von großen Nutzen, sich ein Paar nützliche Idioten zu halten.

          Nun ja.

          Jedem das Seine.

          Gruß Skeptiker

  2. Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

  3. x said

    x

    [Liebe Kinder, ich war gerade 15 Jahre alt und musste sterben ……..]

    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Vom Ex-Freund in Drogeriemarkt erstochen
    Tod einer 15-Jährigen erschüttert Kandel
    28.12.2017, 18:25 Uhr | dpa, jmt, pdi

    (Quelle: Reuters)

    Kandel: 15-Jähriger ersticht Jugendliche im Supermarkt (Quelle: Reuters)

    Ein 15 Jahre altes Mädchen wird in einem Drogeriemarkt von einem gleichaltrigen Jugendlichen erstochen. Der Täter war offenbar ihr Ex-Freund, den die Eltern des Opfers schon vor Wochen angezeigt hatten.

    Mehr zum Thema
     Nach einem Streit: 15-jähriger Afghane ersticht Mädchen im Supermarkt

    Ein paar Blumen, ein paar Kerzen – viel mehr ist es nicht, was am Donnerstagmorgen vor dem Drogeriemarkt im rheinland-pfälzischen Kandel an das Verbrechen vom Vortag erinnert. Bände sprechen aber die Gesichter von Menschen, die nach eigener Aussage in der Nähe waren, als ein 15-jähriges Mädchen im Geschäft mit Messerstichen tödlich verletzt wurde. Dazu gehört die 31 Jahre alte Diana Jäger. „Ich habe Schreie gehört und den Streit“, berichtet die mitgenommen wirkende Frau.

    Haftbefehl wegen Totschlags erlassen

    Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft kam es am Mittwochnachmittag zunächst zu einem Wortgefecht. Der mutmaßliche Täter, ein junger Afghane, soll dann ein mitgebrachtes Küchenmesser mit etwa 20 Zentimeter langer Klinge gezogen und zugestochen haben. Er sitzt in Untersuchungshaft. Gegen den 15-Jährigen sei Haftbefehl wegen Totschlags ergangen, berichtete die Leitende Oberstaatsanwältin Angelika Möhlig am Donnerstag. Geprüft werde auch Mord als Vorwurf.

    Nach Polizeiangaben ist er ein unbegleiteter minderjähriger Flüchtling, der im April vergangenen Jahres nach Deutschland einreiste. Wohnhaft sei er nicht im Ort, sagt der Verbandsgemeindebürgermeister.

    Beleidigung, Nötigung, Bedrohung

    Anfang Dezember habe sich die junge Frau von dem Jugendlichen getrennt, berichten Ermittler. Daraufhin habe er sie bedroht. Die Eltern der 15-Jährigen hatten den mutmaßlichen Täter bereits einige Zeit vor dem Verbrechen angezeigt, da er das Mädchen über soziale Netzwerke und telefonisch immer wieder bedrängt habe.

    Die Anzeige sei wegen Beleidigung, Nötigung und Bedrohung erfolgt, sagte Polizeivizepräsident Eberhard Weber am Donnerstag. Nach der Anzeige sei der Jugendliche einer Vorladung der Polizei mehrfach nicht gefolgt. Daraufhin hätten Polizisten ihm am Vormittag des Tattags die Vorladung persönlich ausgehändigt. Er sei wegen einer mutmaßlichen Körperverletzung auf einem Schulhof bereits polizeibekannt gewesen.

    „Wir sind am Anfang der Ermittlungen“

    Das genaue Motiv des mutmaßlichen Täters ist den Ermittlern zufolge noch unklar. „Wir sind am Anfang der Ermittlungen“, sagte Möhlig. Im Raum stehe eine Beziehungstat, dies müssten aber noch die weiteren Ermittlungen klären. Der Tatverdächtige habe sich bislang nicht geäußert. Vermutlich hätten sich die Jugendlichen zufällig in dem Drogeriemarkt getroffen.

    Auch die Zeugin der Bluttat kann die Hintergründe des Streits zunächst nicht aufklären. Worum es gegangen sei, wisse sie nicht. Der junge Mann sei von Passanten festgehalten worden sei. „Der stand einfach nur da und hat nichts gesagt.“ Die Tatwaffe sei ein Brotmesser gewesen, erzählt die 31-Jährige.

    Auch Menschen, die die Tat nicht miterlebt haben, zeigen sich betroffen. So etwa eine Frau, die am Morgen mit drei Kindern rosa Rosen vor der Filiale ablegt und eine Kerze entzündet. „Ich habe selbst drei Kinder“, sagt die Frau und kann ihre Tränen kaum zurückhalten. „Mein Herz ist bei den Eltern. Das ist das Allerschlimmste, das passieren kann.“

    Quelle:
    – dpa

    • x said

      x

      Wer geht schon nachmittags mit einem Messer mit ca. 20cm Klingenlänge zufällig in ein Drogerie Fachgeschäft zum einkaufen ?

      Wozu braucht der zum einkaufen ein Messer mit ca. 20 cm Klingenlänge ?

      „Vermutlich hätten sich die Jugendlichen zufällig in dem Drogeriemarkt getroffen“ ……..also die Polizei sollte sich nun wirklich nicht so naiv darstellen.

    • x said

      x

      https://www.welt.de/vermischtes/article171997257/ARD-Entscheidung-Deshalb-berichtete-die-Tagesschau-zunaechst-nicht-ueber-Kandel.html

    • x said

      x

      Vater der ermordeten 15jährigen packt aus. Wir haben ihn aufgenommen wie einen Sohn

      http://www.krone.at/1602473

      • x said

        x

        Merkel setzt bewusst, möglicherweise sogar gewollt, besonders das LEBEN von Deutschen auf`s Spiel. Alle ermordeten stehen auf dem „KONTO MERKEL“

        „Nun sind sie halt mal da “ ist keinerlei Schutz vor Gewalttätern, die aus Regionen kommen, in denen mit Blut bezahlt bzw. gerächt wird.

        • x said

          x

          Die vielen Verletzten und traumatisierten Deutschen, durch zum Teil ungewollte Kontakte mit den von Merkel so bezeichneten „Nun sind sie halt mal da“ , gehen natürlich auch auf das KONTO MERKEL – CDU.

        • GvB said

          Man kann immer nur wieder sagen: Diese jungen Illegalen haben eine andere Lebensweise ,. andere „Kultur“ und „Religion“, kurz ..eine ganz andere MENTALITÄT!
          BRD-POLIZEI , POLIitik und Medien wollen das einfach nicht begreifen!

        • GvB said

          Erfolgsautor Tim K. zu Merkel: „Sie sind die größte Gefahr für Europa und Deutschland“..

          Man nehme nur einmal Ihre Äußerungen der letzten Pressekonferenz, Frau Merkel, um Ihre „Fähigkeiten“ und Ihren Geisteszustand beurteilen zu können:
          „Wir haben schon seit langem gewusst, dass wir auch Zielscheibe des islamistischen Terrorismus sind. Und trotzdem ist dann, wenn ein solcher Fall eintritt, das natürlich noch einmal etwas ganz anderes.“ Was wollen Sie uns Geistreiches damit sagen? Dass wir zwar jederzeit Opfer eines Anschlags hätten werden können, aber jetzt wo es passiert ist, fühlt es sich echt komisch an?
          „Die hochprofessionelle Arbeit der Mitarbeiter des BKA mit den Länderbehörden und Bundesorganisationen hat reibungslos funktioniert.“ Welche hochprofessionelle Arbeit? Die Sicherheitsbehörden haben im Falle von Anis Amri komplett und erbärmlich versagt!
          „Ich bin in den letzten Tagen sehr stolz gewesen, wie besonnen die Menschen, die große Zahl der Menschen auf diese Situation reagiert.“ Das kann ich mir vorstellen. Übersetzt heißt das wohl für Sie, dass Sie beruhigt sind, dass die große und träge Herde trotz allem Unheil, das Sie fortwährend verzapfen, weiterhin lethargisch weiter auf der Wiese grast?
          „Wir wissen, dass wir die Mittel von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit auf unserer Seite haben.“
          Eine weitere nichtssagende und hohle Phrase.

          Und genau das alles zusammengefasst belegt, was man von Ihnen zu halten hat. Rein gar nichts!

          Sie sind und bleiben die größte Gefahr für Europa und Deutschland und Ihre „Politik des Niedergangs“ beginnt immer mehr ihre Früchte zu tragen.
          Ihre Politik ermöglicht es Terroristen, zu uns zu kommen und hier unbehelligt beherbergt zu werden.
          Ihre Politik lässt Terroristen bis zu 9-malig auf unsere Kosten leben.
          Ihre Politik erhöht die Straftaten in diesem Land um ein Vielfaches.
          Ihre Politik zerstört unsere Kultur.
          Ihre Politik spaltet die Bevölkerung.
          Ihre Politik hat Angst in die Herzen der Menschen hinein gepflanzt.
          Ihre Politik hat bis zum jetzigen Augenblick immer noch nicht die Grenzen geschlossen.
          Ihre Politik hat Millionen von Menschen in die Armut getrieben.
          Ihre Politik ist Politik gegen die eigene Bevölkerung.
          Ihre Politik entfernt und entfremdet uns vom restlichen Europa.
          Ihre Politik zersetzt unsere Identität.
          Ihre Politik führt dieses Land in den Abgrund.

          Und Sie, Angela Merkel, haben die Kontrolle über dieses Land verloren.

          Treten Sie endlich zurück, denn dieses Land hat Sie nicht verdient!

          Tim K.

          Quelle: https://www.contra-magazin.com/2016/12/erfolgsautor-tim-k-zu-merkel-sie-sind-die-groesste-gefahr-fuer-europa-und-deutschland/

          Mein Komment:
          Ist nur und alleine Merkel verantwortlich? NEIN, auch ihre Speichelecker, Claquere wie dieser neue NRW -„Minipräser Laschet argumentieren in ihrem Sinne. Sie schickt diese Zwerge nur vor…

          https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/brennpunkte_nt/article171947386/Stegner-weist-Laschet-Vorstoss-zum-Familiennachzug-zurueck.html
          Aber dieser Zwerg wie Stegner(spd) von der „anderen“ Seite ist genauso schlimm.

      • Sehmann said

        Nun sprach der Vater des Opfers erstmals über den Mörder: „Wir haben ihn aufgenommen wie einen Sohn. Er hatte doch sonst niemanden. Aber er hat sie gestalkt und war sehr eifersüchtig“,
        „Sie hat ihm geholfen, Deutsch zu lernen“, zitierte die „Bild“ eine Freundin des Opfers. Die beiden führten fortan eine Beziehung, das Mädchen stellte ihren neuen Freund wenig später auch ihren Eltern vor. Doch Anfang Dezember ging die Beziehung zu Bruch. Ein Einschnitt, den der junge Mann scheinbar nicht verkraftete.

        Wie kann man die Deutschen vor ihrer eigenen Blödheit schützen?

        • arabeske654 said

          Durch Schmerz. Und es wird noch viel mehr davon nötig sein.

          • x said

            x

            Meine Mutter sagte oft zu mir:

            Wer nicht hören will , muß fühlen.

            Wie gut sich die Eltern jetzt wohl als Gutmenschen fühlen werden?

            Aber, Nachschub an unbegleiteten Minderjährigen gibt es ja vermutlich weiterhin genügend.

            Ob die Eltern in ihrer Gutmenschlichkeit nochmals einen aufnehmen werden ?

          • Sehmann said

            Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte…

            Der Mensch hat dreierlei Möglichkeiten klug zu handeln: Erstens durch Nachdenken, das ist die edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist die leichteste, drittens durch Erfahrung, das ist die bitterste. (Konfuzius)

          • arabeske654 said

            Im Großen, wie im Kleinen. Diese Deutschen haben sich eine Schlange in ihr Haus geholt und wollen sich jetzt darüber wundern, das sie giftig ist und beißt. Aber ist es nicht die Natur der Schlange das zu tun?

            • arabeske654 said

              Es begab sich das ein Skorpion eine Fluss überqueren musste. Am Ufer saß eine Schildkröte und sonnte sich. Der Skorpion ging zur Schildkröte und fragte sie, ob sie ihn über den Fluss bringen könne. Nein sagte die Schildkröte, mitten im Fluss stichst du mich und ich muss sterben, ich werde Dich nicht über diesen Fluss bringen! Aber wenn ich dich steche sterbe ich doch auch. Ja, dachte die Schildkröte und ließ den Skorpion auf ihren Rücken steigen. Mitten im Fluss angekommen stach der Skorpion die Schildkröte in den Hals. – Warum hast du das nur getan, sprach die Schildkröte mit zitternder Stimme – jetzt sterben wir doch Beide. Es liegt in mein Natur liebe Schildkröte, es liegt in meiner Natur…..

            • herbert said

              Diese Geschichte habe ich vor vielen, vielen Jahren etwas anders gehört, da war es die Begegnung zwischen Skorpion und Kamel.
              Ich finde Kamel passt besser, denn nur ein Kamel kann so dusselig sein sich auf den Skorpion einzulassen. Wobei bei dieser Erzählung der Skorpion überlebte, wie im wahren Leben.

              Im übrigen war diese Geschichte damals als Antwort gedacht auf die Frage wie sich das Zusammenleben zwischen Moslems und ihren nicht muslimischen Nachbarn gestaltet. Das war ausserhalb von Europa.
              Treffender ist das wohl nicht erklärbar, passt wie Faust auf Auge.

            • Sehmann said

              Ich kenne die Geschichte als „Indianer-Weisheit“:
              Eine Frau findet im Winter eine Schlange, die halb erfroren und verhungert ist. Sie nimmt die Schlange mit nach Hause, wärmt sie und ernährt. Eines Tages beißt die Schlange zu, und sterbend fragt die Frau: „Warum hast du mich gebissen, ich habe dich genährt und gewärmt?“
              Die Schlange antwortete darauf: „Frau, du wusstest, das ich eine Schlange bin.“

      • x said

        Abkopiert: bei krone.at

        Aufgenommen wie Sohn“

        29.12.2017 08:26

        Mord an 15-Jähriger: Vater des Opfers packt aus

        Deutschland steht nach dem tödlichen Messerangriff eines 15-jährigen Afghanen auf seine gleichaltrige Ex-Freundin im rheinland-pfälzischen Kandel noch immer unter Schock. Wie berichtet, hatten die Eltern des Opfers vor zwei Wochen Anzeige gegen den Afghanen erstattet, weil sie um das Wohl ihrer Tochter bangten. Nun sprach der Vater des Opfers erstmals über den Mörder: „Wir haben ihn aufgenommen wie einen Sohn. Er hatte doch sonst niemanden. Aber er hat sie gestalkt und war sehr eifersüchtig“, sagte er gegenüber der „Bild“-Zeitung.

        Der 15-jährige Afghane führte mehrere Monate lang eine Beziehung mit dem Mädchen. Laut „Bild“ war er mehrmals im Haus der Familie seiner Freundin zu Gast. Im April 2016 kam er als unbegleiteter minderjähriger Flüchtling nach Deutschland. Bei der Registrierung gab er an, 15 Jahre alt zu sein. Anschließend lebte er in einer Unterkunft für Asylwerber in der Stadt Germersheim, etwa 24 Kilometer von Kandel entfernt. Dort lebte er bis September diesen Jahres, wo er auch in die Schule ging und wo er auch das 15-jährige Mädchen kennenlernte.

        (Bild: dpa/Andreas Arnold, krone.at-Grafik)

        Foto: dpa/Andreas Arnold, krone.at-Grafik

        (Bild: APA/dpa/Andreas Arnold)

        Foto: APA/dpa/Andreas Arnold

        „Sie hat ihm geholfen, Deutsch zu lernen“
        „Sie hat ihm geholfen, Deutsch zu lernen“, zitierte die „Bild“ eine Freundin des Opfers. Die beiden führten fortan eine Beziehung, das Mädchen stellte ihren neuen Freund wenig später auch ihren Eltern vor. Doch Anfang Dezember ging die Beziehung zu Bruch. Ein Einschnitt, den der junge Mann scheinbar nicht verkraftete. „Er hat sie gestalkt, war eifersüchtig“, sagte der Vater des Mädchens der „Bild“. Mehrfach habe sie der Afghane an der Bushaltestelle abgepasst und ihr gedroht.

        Vor gut zwei Wochen erstatteten die Eltern Anzeige wegen Beleidigung, Nötigung und Bedrohung. Das bestätigte die Polizei am Donnerstag. Die Beamten sprachen den Jugendlichen auf sein Verhalten an, warnten ihn. Noch am Vormittag des Tattages bekam er eine Vorladung wegen der Strafanzeige persönlich ausgehändigt. „In aller Regel fruchten solche Ansprachen auch“, sagte Polizeivizepräsident Eberhard Weber am Donnerstag. Ein fataler Irrtum.

        (Bild: APA/dpa/Andreas Arnold)

        Foto: APA/dpa/Andreas Arnold

        Afghane war polizeilich bekannt
        Mittwochnachmittag traf der junge Afghane offenbar zufällig in einem dm-Markt in Kandel auf seine Ex-Freundin. Mit einem 20 Zentimeter langen Küchenmesser stach er brutal zu. Mitarbeiter und Kunden des Drogeriemarktes überwältigten ihn, bis die Polizei kam. Er ließ sich widerstandslos festnehmen. Das Mädchen starb im Krankenhaus an ihren Verletzungen. Der Jugendliche war bereits wegen einer mutmaßlichen Körperverletzung auf einem Schulhof polizeilich bekannt. Nach einer Beleidigung soll er mit der Faust zugeschlagen haben. Gegen den 15-Jährigen, den die Staatsanwaltschaft für strafmündig hält, erließ ein Richter Haftbefehl wegen Totschlags. Er kam in eine Jugendstrafanstalt. Die Ermittler wollen nun auch prüfen, ob Mord als Vorwurf in Frage kommt.

        Franz Hollauf

        Redakteur

        Franz Hollauf

        Artikel teilen

        • Knurx said

          Ah ja, im April 2016 kam er als UMF nach Deutschland und gab an, 15 Jahre alt zu sein – logisch, dass er im Dezember 2017 immer noch 15 ist…

          • 43 I 61 I 104 15 said

            Er wird auch noch im Jahr 2030 bei seiner „Verurteilung“ immer noch 15 Jahre alt sein!!! Diese unbekleideten „Flüchtlinge“ werden geschützt und 90 jährige ehrliche Deutsche werden sofort in ein Umerziehungslager der NGO BRiD eingesperrt, nur weil sie die Wahrheit sagen. Was für ein verlogener, krimineller Drecksstall diese Firma doch ist.

        • XYZ said

          Die 15-jährige deutsche? Mia wird von ihrem 15-jährigen? Afghanen-Exfreund erstochen …?

          Mitleid will sich da bei mir nicht wirklich einstellen.
          Wenn die Geschichte nicht sowieso aus’m Klo gefischt ist.

          • x said

            x

            …….und der „wie ein SOHN“ hat sich zum mutmaßlichen Mörder der Tochter entwickelt.

            tja, des Vater`s Klagelied hilft nix mehr, könnte bzw. müßte endlich aber auch für andere Väter bzw. Familien eine Entscheidungshilfe sein, in Bezug auf die, „die jetzt halt nun mal da sind“. [Und es werden natürlich, politisch gewollt, immer mehr, „die jetzt nun mal halt da sind“. Sie schweben sogar per Luftbrücke, auf unsere Kosten vom Himmel her ein.]

          • x said

            x

            Ist Geldgier im Spiel ?

            Im Übrigen bringen ja diese unbegleiteten Mindejährigen der aufnehmenden Familie eine Stange Geld ins Haus, bezahlt vom Steuerzahler der Firma BRD-

            • Butterkeks said

              Das Rumgeheule über das Feuer bringt nicht voran, spielt aber den Brandstiftern in die Hände.
              Ursachen benennen! Wer sind die Brandstifter, die auch Feuerwehr spielen wollen?

          • x said

            x

            Ich habe selbst 2 Töchter, die mal15 Jahre alt waren, und welche Kämpfe wir, meine Frau und ich, damals ausfechten mußten, weil den Mädels damals noch die Lebens- und Liebeserfahrung fehlte….. mei, ist der süß, (noch harmlos) und was wir uns sonst noch alles anhören mußten.
            Ich habe meine Töchter, auch einzeln, zur Disco gefahren und ihnen gesagt, dass sie von mir auch wieder abgeholt werden, ich will absolut NICHT, dass sie sich von irgend einem Typen, der vielleicht sogar noch besoffen ist, heimbringen lassen dürfen.
            Und das hat funktioniert, auch wenn ich nachts um 2 oder 3 – 4 – 5 Uhr per Handy zur Disco bestellt wurde. Ich habe das so gewollt, auf meinen auch nötigen Schlaf verzichtet. Ich habe Ihnen auch nicht erlaubt, zu Fuß nach Hause zu gehen…. hatte dazu meine festen Gründe.

            • GvB said

              @X… mein Schwager hat 4 Mädels! Eine hübscher als die Andere.. (Nordische Mädels…gross, blond , intelligent…und auch schonmal frech).
              Ich hab ihn damals gefragt(vor ca.30 Jahren) :
              4 Kinder gezeugt, Baum gepflanzt? Haus gebaut? Burggraben ausgehoben? …….Zugbrücke schon runtergelassen? 🙂

            • Skeptiker said

              @GvB

              So wie hier?

              ====================
              Heute ist es eher so.

              Sparkasse – mein Haus – mein Auto – mein Boot

              Weil von Kindern ist ja keine Spur.

              Und wenn man welche hatte, so wurden die eben von den Musels mit langen Messern eben abgestochen.

              Oder verbrannt.

              Also wenn ich das hier lese, kriege ich echt schlechte Gefühle.

              Nach Gruppenvergewaltigung

              https://www.mopo.de/news/panorama/nach-gruppenvergewaltigung-polizei-setzt–spermahunde–ein—-mit-erfolg-29403350

              Was für Geisteskranke waren das überhaupt, ich meine um Ihre Spuren zu beseitigen?

              Das muss man sich mal bildlich vor Augen führen.

              Oder besser lieber nicht.

              Gruß Skeptiker

          • Bettina said

            Was ich dabei als mediale Unterschlagung ansehe, dass der dm-Markt nicht unbedingt 20cm-lange Brotmesser im Angebotssegment führt.

            Es sich dadurch unbedingt auf geplanten Mord und nicht auf zufälligen Todschlag beziehen dürfte, wie die Gscheitle uns da verkünden wollen.
            Dazu wäre auch absolut noch das tatsächliche Alter des Täters zu ermitteln! (15 Jahre???, da muss auch der Vater, von der Ermordenten relativ blind gewesen sein) und, dass der Täter dort an dem Ort des Geschehens gar nicht gewohnt hat.

            Ich hab letztes Jahr so eine Beziehung recht schnell vereitelt: Da kamen mir auf dem neugeschenkten Fahrrad, vorne auf der Lenkstange sitzend ein blondes Mädchen mit langen Haaren entgegen. Ich hab sie dann direkt angesprochen: „Ob ihr Vater darüber Bescheid wüsste, oder er nicht doch besser darüber informiert werden sollte?“
            Diese Beziehung hat sich dann relativ schnell erledigt gehabt!

            Aber für diese Gutmenschenfraktion hab ich kein Mitleid, so tragisch sie auch endet!

            Lg Bettina

            • Skeptiker said

              @Bettina

              Mutmaßlicher Täter polizeibekannt

              15-Jähriger ersticht wohl gleichaltrige Ex-Freundin
              28.12.17 – 01:21 min

              Ein 15-jähriger Afghane hat im rheinland-pfälzischen Kandel bei Karlsruhe wohl im Streit ein gleichaltriges Mädchen in einer Drogerie erstochen. Die Ermittler in dem 8000-Einwohner-Ort gehen von einer Beziehungstat aus.

              Der Teenager war polizeibekannt, auch die Eltern des Opfers hatten bereits vorher Anzeigen gegen ihn erstattet.^^

              https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/15-Jaehriger-ersticht-wohl-gleichaltrige-Ex-Freundin-article20203643.html

              ===================
              Hier wird mir echt schlecht.

              https://www.mopo.de/news/panorama/nach-gruppenvergewaltigung-polizei-setzt–spermahunde–ein—-mit-erfolg-29403350

              Gruß Skeptiker

            • michelsigg said

              Das alles sind einzelne tragische Schicksale, und die werden zunehmen in den nächsten Jahren. Egal ob solche einzelne Anschläge oder sonstige Terroranschläge, sie wurden vom heutigen System, von den Politikern die die Bürger wählten erschaffen, durch inkonsequente und fatale Politik. Deshalb wird es so weitergehen solange wir dieses weltweite System unterstützen durch die mehrheit der Bevölkerung. Mein Mittleid mit Opfern ist dadurch schon lange auf ein minimum reduziert. Und das das System ändern wird ist verschwindet klein. Da bräuchte es mehrer Faktoren wie Wirtschaft zusammenbruch oder ein Krieg etc. Ich bezweifle das es noch in meiner Lebenszeit passiert, lasse mich gerne Überraschen.
              Gruss MichelSigg

            • Skeptiker said

              @Michelsigg

              Ja, Merkels Chefin meint ja selber.

              Also alle rein in die BRD GmbH und Kotze KG, es gibt keine Obergrenze.

              Barbara Lerner Spectre calls for destruction of Christian European ethnic societies

              AntiRacist Hitler – „Divörsity is guut!“ – Parody on Barbara Spectre [GER subs]

              Gruß Skeptiker

            • GvB said

              Es wird die Zeit kommen, da werden diese Typen…entweder sofort inflagranti ertappt, u. auf der Flucht erschossen oder kommen in ein Arbeitslager! Mir scheissegal , was dann Gutmenschen zu der Bezeichnung ARBEITSLAGER sagen werden:

        • Quelle said

          Arkor hat doch genau erklärt, dass diese „Aufnahme“ von Jugendlichen gesetzlich nicht vertretbar ist.

          Warum wird es trotzdem gemacht ? Es ist das kapitalistische Monster, das die Menschen in diese Falle lockt….

          Spenden absetzen, Wohnung vermieten, Zuschuss kassieren Wie Sie Flüchtlingen helfen und dabei auch noch Geld verdienen können

          Staatliche Zuschüsse

          In Nordrhein-Westfalen vergibt die Förderbank NRW Kredite ab null Prozent auch an Privatpersonen, die Wohnraum für Flüchtlinge schaffen wollen. Gefördert werden
          Neubauwohnungen,
          der Umbau von bestehenden Gebäuden zu Wohneinheiten, solange die Kosten über 650 Euro pro Quadratmeter liegen
          und die Herrichtung von Wohnungen mit Baukosten unter 650 Euro pro Quadratmeter.
          Der Einbau einer Badewanne oder eines Aufzugs werden extra bezuschusst, sogar der Neubau eines Einfamilienhauses.

          Im Gegenzug muss sich der Bauherr verpflichten, die Wohnungen für 15 bis ZWANZIG Jahre ausschließlich an Flüchtlinge zu vermieten. Die Mieten liegen bei 4,25 bis 5,75 Euro pro Quadratmeter. Für die Ballungsgebiete Köln, Düsseldorf, Münster und Bonn gilt eine Ausnahme von 6,25 Euro pro Quadratmeter.

          .„Einige Bürgermeister haben ja bereits Aufrufe gestartet.“ In diesem Fall könnten Privatleute sich melden und mit der Stadt einen Vertrag abschließen. Die Kommune sucht dann auch die zukünftigen Mieter aus. Der Vermieter hat dabei nur noch ein eingeschränktes Vetorecht. Wie hoch die Miete ist, regelt jede Stadt für sich.

          Quelle: Focus

          Ich lese grad den neuesten Artikel von Don Alphonso. ( abkopiert)

          Er schreibt darin, dass Pflegefamilien von unbegleiteten Flüchtlingen im Monat ungefähr das Zehnfache des HartzIV-Regelsatzes für Kinder in Höhe von 401 Euro bekommen.

          Er kommt auch auf den Mörder von Maria L. zu sprechen, der Studentin aus Freiburg. Laut Alphonso sollte dieser eigentlich in einem griechischen Gefängnis sitzen, ist aber stattdessen in Deutschland „Teil eines luxuriösen Betreuungsprogramm mit hohen Kosten“. Und dann schreibt er, dass der mutmaßliche Mörder von Freiburg einen Tagessatz von mehr als 120 € erhalten hat.

          Das wären ja ca. 4000 € im Monat, kann das stimmen ???

          Irgendwann werden alle Masken fallen-denn dieses Monster wird sich selbst zerstören…

          • GvB said

            @Quelle.. Jawollo, schon vor 2-3 Jahren haben wir hier den Begriff ASYL-MAFIA benutzt!

          • Sehmann said

            „Es ist das kapitalistische Monster, das die Menschen in diese Falle lockt….
            Spenden absetzen, Wohnung vermieten, Zuschuss kassieren Wie Sie Flüchtlingen helfen und dabei auch noch Geld verdienen können“ –
            Ist es das kapitalistische Monster, oder ist es die Geldgier, Profilierungssucht, Egoismus und die Nach-mir-die-Sintflut-Mentalität der Deutschen?

    • Quelle said

      Warum ARD den Mord in Kandel verschwiegen hat……

      Quelle : Vera Lengsfeld

      • Skeptiker said

        @Quelle

        Hier die Quelle.

        Warum ARD den Mord in Kandel verschwiegen hat

        Während die Politiker der künftigen Regierungskoalition schon offen darüber nachdenken, wie sie möglichst viele Menschen aus tribalistischen, also frauenfeindlichen Kulturen via Familiennachzug ins Land holen, sind in den letzten Tagen zwei Frauen in aller Öffentlichkeit erstochen worden. neben dem fünfzehnjährigen Mädchen in Kandel eine vierzigjährige Frau in Hall, in einem Kaufhaus.

        Warum ARD nicht über die Bluttat von Kandel berichtete, wollte mein Leser H.K. wissen. Hier die Antwort der Anstalt, die wir zwangsfinanzieren müssen und die heute damit droht, ihr Programm zu kürzen, wenn die gebühren nicht erhöht werden:

        Hier weiter.
        http://vera-lengsfeld.de/2017/12/29/warum-ard-den-mord-in-kandel-verschwiegen-hat/

        Gruß Skeptiker

    • GvB said

      „Der Killer ist als Eroberer in ihr Haus gekommen!“ – Offener Brief an den Vater der ermordeten Mia
      30. Dezember 2017

      Von Klaus Lelek

      „Wir haben ihn aufgenommen wie einen Sohn“,

      so beklagt sich der Vater bei der gleichgeschalteten Presse über den Mörder, der seine Tochter mitten in einem Drogerie-Markt in Kandel wie ein Stück Vieh abgeschlachtet hat…

      Sehr geehrter Herr David,

      hätten Sie auch nur einen Hauch der afghanischen Mentalität begriffen, könnte Ihre Tochter heute noch leben. In Afghanistan ist Ihre Art der „Gastfreundschaft“ völlig unbekannt und wird als „Unterwürfigkeit“ oder schlimmer als „Sklavenmentalität“ interpretiert.

      Der Killer ist als Eroberer in Ihr Haus gekommen. Nicht als Gast. Betrachten Sie sein Bild auf der Titelseite der Bildzeitung. Stolz stemmt er die Faust in die Hüfte, wie ein Jäger, wie ein Krieger, der seine Beute präsentiert. Mit einem harten Gesicht, dem man die Grausamkeit ansieht. Der bereits mit zwölf Jahren gelernt hat, mit einem einzigen Messerstich sein Opfer zu filetieren. Als er die Schwelle Ihres Hauses überschritt, war Mias Todesurteil bereits gesprochen.

      Reisende des 19. Jahrhunderts wie der armenische Globetrotter Gurdjieff (Begegnung mit bemerkenswerten Menschen) überlebten ihren Afghanistantrip nur mit Mühe und Not – zwei Begleiter wurden abgeschlachtet – während sie in Nepal mit Blumen empfangen wurden. Ähnliches wissen Hippies aus den 70ziger Jahren zu berichten.

      Ein Freund von mir ist 1974 mit Mühe und Not einer Steinigung entflohen. Ein anderer Freund entging dem Mob, weil er geistesgegenwärtig sein Messer zog. Vergreift sich ein Fremder in Afghanistan an einer Tochter so ist das ein absolutes Todesurteil. Mit diesem „kulturellen Background“ betrat der Killer Ihr Haus.

      In den Augen des Killers sind Sie also in doppelter Hinsicht erbärmlich und verachtungswürdig. Sie verhindern nicht, dass er mit Ihrer Tochter schläft und gewähren ihm auch noch ein Heim. In seinen Augen sind Sie nichts weiter als eine Art Zuhälter, der einem Muslim eine „Kuffar“ – weiße ungläubige Hure – zugeführt hat.

      Vor einem echten Pimp, hätte er noch Respekt gehabt, denn die Burschen von der Reeperbahn wissen Ihre „bitch“ zu beschützen. Das konnten Sie nicht. Mit dem Gang zur Polizei haben Sie dem Killer nochmals Ihre Schwäche gezeigt.

      Ein afghanischer Vater hätte die Sache anders geregelt. Das hätte er akzeptiert, selbst als Komapatient auf einer Intensivstation. So aber haben Sie als Feigling Ihr Gesicht verloren und zugleich Ihre Tochter. Die Gutmenschbewegung frisst im wahrsten Sinne des Wortes ihre Kinder.

      Ihr Fall erinnert ein wenig an das Stück von Dürrematt „Biedermann und die Brandstifter“. Sie lassen einen Kriminellen in Ihr Haus, dem Sie wie im Theaterstück Mitgefühl entgegenbringen.

      „Er hatte doch sonst niemanden“

      jammern Sie in der Bildzeitung vor. So ähnlich lässt Dürrematt auch seinen Biedermann sprechen. Irgendwann roch es nach Benzin. In Ihrem Haus waren es Morddrohungen. Biedermann redet dem Brandstifter ins Gewissen, Sie schalteten die Behörden ein. Die Polizei, die in fast allen ähnlichen Fällen jämmerlich versagt hat.

      Während der bestialischen Vergewaltigung in der Siegaue lachte die Polizei den Freund des Opfers aus. Im Fall Amri verhinderte die Polizei nicht ein Massaker auf dem Weihnachtsmarkt. Eine Flüchtlingshelferin wurde trotz Strafanzeige vor ihrem Haus wie eine Weihnachtsgans abgeschlachtet.

      Nicht zu vergessen die Silvesternacht von Köln! Solche Fälle gibt es inzwischen dank Unfähigkeit der Behörden und mangelnder Abschiebepraxis fast jeden Tag. Lesen Sie keine Zeitungen? Sehen Sie kein TV?

      Auch jetzt nach dem Verbrechen haben die Behörden bereits Partei für den Killer ergriffen. Die ARD weigert sich über den Fall zu berichten. Aus Rücksichtname wegen des „jugendlichen Alters“ des „mutmaßlichen Täters“! Obwohl das Abschlachten angekündigt – also geplant war – wird nicht wegen Mord ermittelt, sondern nur wegen Totschlag.

      „Er hatte doch sonst niemanden“, sagen Sie.

      Nein! SIE SIND ALLEIN! Er, der Mörder, hat in dieser Stockholmsyndrom kranken Gesellschaft jede Menge Freunde, Psychologen, Staatsanwälte, Richter, Politiker und Journalisten, die selbst die schlimmsten Verbrecher vor gerechten Strafen und Abschiebung bewahren. Der größte Fehler war, dass Sie Ihre Tochter nicht geschützt haben, sondern Biedermann mäßig der Polizei vertrauten.

      Das gleiche gilt für den neuen Freund. Warum war er angesichts der Morddrohung nicht bewaffnet? Wie Schlachtvieh stolperte Ihr Kind in den Tod. Wie man sich und die seinen schützt, darüber gibt es jede Menge Tipps, Literatur, Anregungen, Webseiten usw. Ich persönlich wüsste, was ich in einem solchen Fall – Morddrohung – täte.

      Nach der gängigen Praxis erwarten den Mörder Ihrer Tochter allerhöchstens sieben Jahre Luxusknast. Theoretisch kann er bereits nach vier Jahren wieder auf freiem Fuß sein. Auch die Abschiebung wird schwierig.

      Der Mann ist wie ein Raubtier, listig, grausam, gerissen, kaltblütig und abgebrüht. Er wird sich ein paar Wochen von seinem Clan als Held feiern lassen und dann dank Merkel und Maas wieder zurückkehren.

      Ihr Leben ist zerstört. Sie werden Kinderlos ins Grab gehen.

      Retten Sie wenigstens Ihre Würde als Mensch und Vater.

      Denn bereits jetzt sind unzählige dabei Ihnen auch das letzte zu nehmen.

      Alles Gute für Ihre Zukunft

      Klaus Lelek

      Spitzen Kommentar! So isses!

      Was ich schon seit Jahren sage : Die Mentalität dieser jungen Fremdlinge ist anders als unsere weichgezüchtete und umerzogene Art..
      Für mich ist inzwischen jeder, mir gegenüber agressiv auftretender Fremdling ……eine potenzielle Gefahr,

      ….die deutscher Man(n) und Frau mit einer „Hab-Acht-Stellung“ zu begegen hat!
      Schützt euch selber…denn auf das nach wie vor versiffte System ist KEIN Verlass…!!!
      Merkel muss weg.. und der verseuchte Bundestag ebenfalls…

      Das letzte Aufgebot?
      https://www.mopo.de/hamburg/polizei/einmaliges-projekt-hamburgs-polizei-stellt-jetzt-bundeswehr-soldaten-ein-29409768

      • suhawege said

        Das ist die knallharte Wahrheit!

        Ich selbst kannte jemanden, der viel unterwegs war wegen Drogenkonsum in der 70er Jahren. Er selbst war auch in Afghanistan gewesen.
        Als die Afghaner nach seinem Herkunft fragten und Deutschland hörten, sagten sie mit großer Bewunderung „Hitler, starker Mann, großer Krieger“.
        Der arme umerzogene Junkie hat versucht sie aufzuklären wie schlecht Hitler war und über seine übele Taten zu berichten, aber das hat die Afghaner herzlich wenig interessiert und haben weiter auf dem großen Krieger, starken Mann gepocht.

        • GvB said

          Nach dem WK II waren in Asien(bis heute!) immer die Anglos, Franzosen, Holländer, Portugiesen, Spanier etc. ………also die Kolonialherren die BAD Boys!

  4. Skeptiker said

    Reinkopiert.

    ================
    „Die Kinder der heutigen Zeit haben kaum eine andere Wahl, als das, was um sie herum geschieht, als normal zu empfinden. Sie kennen es nicht anders.“
    ================

    Das war Früher.

    Das war die ganz frühe Vorbereitung der Deutschen, eben Ausländer zu lieben.

    Fred Bertelmann – Der lachende Vagabund 1958

    Aber mit was für Leichen-bergen werden die Kinder unerzogen?

    Ja das erklärt dieser Film hier.

    Gedenkt Eurer Ahnen! Stark erweitert und überarbeitet.

    Das Deutsche Volk wurde Opfer unsäglicher Verbrechen. Mehr Menschen starben in der Gefangenschaft und nach der Kapitulation als im Krieg. Sie starben auf grausamste Weise. Millionen Seelen wurden so gebunden und sie konnten sich nicht lösen. Sie konnten sich nicht um ihre Familien kümmern und auch nicht wieder in Ihrem Volk sich verkörpern. Gleichzeitig wurde das deutsche Volk unsäglicher Barbarei bezichtigt.

    Die Nachkriegsgeneration glaubte den Besatzern und deren Schulbücher und Umerziehung. Somit wurde der Grundstein zur Zerstörung Deutschlands gelegt. Ein Grundstein von über 10 Millionen Opfer! Die Meister Asiens wissen um die Wichtigkeit des Deutschen Volkes. So halfen und helfen sie schon seit den Dreissigerjahren bis auf den heutigen Tag.

    Es gibt wenige Meister, die solche Erdgebundenen Seelen befreien können. Pu Kawe ist ein solcher Meister. Er kam für unser Volk, um diesem zu helfen. Fast schon bei Nacht und Nebel wurde das Befreiungswerk getan. Segen und Heil den Ahnen und dem Deutschen Volke!

    ======================================
    DIE KZ-LÜGE DES ALFRED HITCHCOCK.

    Was für ein Irrsinn, ich meine der Massenmord an den Millionen von Deutschen ist Offenkundig, aber Deutschland, muss bis heute Milliarden ohne Ende Zahlen.

    Und das an die Mörder der Deutschen.

    So ein beklopptes Zeitalter gab es bestimmt noch nie.

    Gruß Skeptiker

    • DaSeppi said

      Keine Sorge Skeptiker,

      das Erwachen des wahren „Deutschen Volkes“ nimmt immer mehr Fahrt auf, obwohl es fast keine Zeitzeugen mehr gibt. Die Lügen und Schandtaten sind so groß, dass diese sich nicht mehr auf unbestimmte Zeit verheimlichen lassen.

      Darüber zu richten steht uns nicht zu, aber nach dem göttlichen Prinzip von Ursache und Wirkung wird es ein gerechtes Urteil unseres Schöpfers geben. Das ist gewiss!

      • Skeptiker said

        @DaSeppi

        Danke, ich dachte schon, meine Kommentare werden gar nicht wahrgenommen.

        Gruß Skeptiker

      • arabeske654 said

        „Darüber richten steht uns nicht zu…“ Aber wir können Termine machen, dass sie vor ihrem Richter erscheinen.

        • Skeptiker said

          @Arabeske654

          Das habe ich gerade von Ostpreussen geklaut.

          Das Adelinde-Gespräch
          https://www.adelinde.net/es-stehet-geschrieben-das-messianische-reich-kommt-fehlt-nur-noch-der-3-weltkrieg/

          Quelle: Gebe ich nicht an, weil das ist eher privater Natur, aber Du kennst die Seite selber.

          Denke an Kopf ein ein Schuss dazu.

          I WIE IKARUS – deutscher Kinotrailer | HD

          Und der ganze Film ist gegen Adolf Hitler und die Deutschen gemünzt.

          Ab der 17 Minute erkennt man ja den wirklichen Sinn des Films.

          Der Lokomotivführer.

          Er ist oder war ja auch mal ein Lokomotivführer

          BEFREIUNG VON DER BEFREIUNGSLÜGE – Verlesenes Grußwort von Horst Mahler

          Gruß Skeptiker

      • Sehmann said

        „Darüber zu richten steht uns nicht zu,“ – das steht uns zu, aber es fehlt die Möglichkeit. Derzeit werden die gerichtet, die die Missstände zu deutlich ansprechen, DAS steht diesen „Richtern“ nicht zu.

  5. Annette said

    Warum schafft sich Deutschland das Problem nicht vom Hals ? Vor was haben wir Angst ? Alle ohne Bleiberecht und Integrationsperspektive müssen wieder ausreisen. Einwanderung kann nur nach klaren Voraussetzungen und Qualifikationen erfolgen.

  6. XYZ said

    Wenn im eigenen Land kulturfremde Einwanderer, ausländische Sozialschmarotzer, umhervagabundierende Kriminelle und psychisch Gestörte aus der Dritten Welt zu einem gewaltigen gesellschaftlichen Problem geworden sind, dann sollte man mal nachforschen, ob ein Judenproblem die Ursache dafür ist.

    Multikulti ist Judenwerk !

    • 43 I 61 I 104 15 said

      Sollten SIE nur deren Handlanger sein um das kommende Großisrael vorher von allen Deutschen die sich noch zu Deutschland bekennen, zu säubern???!!!

    • Bettina said

      Mein Englisch reicht nicht aus, das ich alles verstehen kann.

      Was ich aber als allergößtes Problem verstehe,ist, dass sie heute gar nicht mehr gehasst werden, und das ist den Juden ihr größtes Problem.
      Neulich hab ich mir dieses Video-Pamphlet gegeben:

      Sollte jemand noch mehr darüber erfahren wollen, kann er sich noch den Broder geben:

      Was sie aber gar nicht raffen, ist, dass sie heute gar niemand mehr hasst!
      Oh man, was machen sie nun, wenn die Juden hier gar niemand mehr hasst, wie kann man sich nun in Zukunft seine Pfrüne sichern?

      Ich sage jetzt, in meiner Meinung als Mensch, der hier seit 1966 lebt, „Nie habe ich die Juden mehr gehasst, wie heute, seit sie so dermaßen gehasst werden wollen, wie es noch nie dagewesen war!

      Und, was können Sie tun, wenn sie heute niemand mehr hasst?

      • Bettina said

        Mein Beitrag wurde nicht freigeschaltet, er hatte zuviel Jxxxxisches beinnhaltet.
        Schade finde ich es, weil es die negativen Charaktereigenschaften dieses Herrn Broder absolut herausheben würde.
        Krasss finde ich, ihn total entlarvt seiner sostigen Ausarbeitung über deutsche Gepflogenheiten!
        Und es würde auch jegliche uns Deutschen zugewiesene Schuld ab osurdum führen, weil Sie (.die jenen Welchen..) es für ihr eigenes Überleben brauchen!
        Lg Bettina

        • GvB said

          @Bettina.. mal ne einfache Frage:
          Warum sind diese Juden wieder nach Duestchland . ne falsch : In die BRD gekommen?
          Sei es der Sankt-Pauli-Porno-Illustrierten Broder, der BUNDeswehr-„Historiker “ Wolffsohn oder auch der Lude und Anmachschupppen-Beischläfer Rolf Eden(Berlin).

          Liegts am jammern, lügen, gut dran verdienen?
          Wenn man deren Vita liest…ist es wohl so.


          Ekelhafter Typ……dumme Frauen?Oder ists mal wieder der Schekel

          • Skeptiker said

            @GvB

            Was für ein bescheuerter Typ das doch ist.

            Nee da lebe ich lieber mit einer Kröte zusammen.

            Kühlwalda

            Als mit so einen dekadenten Pack, von Frauen und deren Taschen-Anhang.

            So wie ich das sehe, kriegt Sie hier wohl die 250.000 €, weil er möchte ja so sterben.

            Und das kurz vor dem Höhepunkt, weil er dachte, das ist bestimmt eine verschleierte 18 jährige.

            Aber dem war nicht so, als er erkannte, mit wem er es treibt, ist er eben gestorben.

            Uns Sie hier kriegt eben die Knete.

            (http://www.abload.de/img/alteowy.jpg)

            Wie schön.

            Mir soll es Recht sein, ich kann solche Typen, samt Freundeskreis echt nicht ab.

            Gruß Skeptiker

            • GvB said

              Die meisten Frauen finden IHN sicher eklig..ABER MANCHE NUR solange bis er sie mit Schekel ködert..:-)

      • XYZ said

        – Selektive Amnesie und Fabulieren –

        „Wie wir wissen, spielten viele Juden eine absolut riesige Rolle in der sowjetischen Tragödie von 1917-1991 und den dreißig Millionen Toten, die diese Ära kennzeichneten. Erinnern wir uns daran, daß Karl Marx in eine jüdische Familie geboren wurde und daß Lenin selbst mütterlicherseits einen jüdischen Großvater hatte; daß Leo Trotzki, der Bolschewikengründer und Führer der Roten Armee, als Bronstein geboren wurde, während Kamenew (wahrer Name: Rosenfeld) und Sinowjew (wahrer Name: Apfelbaum) die beiden von den Bolschewiken eroberten Hauptstädte Moskau und St. Petersburg leiteten. Aber die Liste der Juden, die aus den Mega-Verbrechen des Kommunismus herausragten, ist endlos. Es muß gesagt werden, und es muß wiederholt werden: Jüdische Offizielle und jüdische Folterer trugen eine sehr schwere Verantwortung für diese Tragödie. Die „perfekte“ Welt, die sie ausheckten und die angeblich „historisch unvermeidlich“ war, erwies sich schon ganz von Anfang an als Alptraum für die russische Bevölkerung. Erst 1948 begann die jüdische intellektuelle Elite sich von der stalinistischen Regierung zu distanzieren, und dies nur, weil Stalin seine „anti-zionistische“ Kampagne gestartet hatte, die höhere Führungspositionen von pro-israelischen Juden säubern sollte.

        Diese unbestreitbare jüdische Schuld an den gigantischen Verbrechen des Bolschewismus wird jetzt systematisch ins Erinnerungsloch geschoben (der Ausdruck stammt aus George Orwells „1984“). In Alexander Solschenizyns 2002 veröffentlichtem Buch „Zweihundert Jahre zusammen“ drückt der Nobelpreisträger und 11jährige Veteran des bolschewistischen Gulag Empörung darüber aus, daß jüdische Intellektuelle sich immer noch weigerten, ihre ethnische Verantwortung an der Abschlachtung von Millionen Christen anzuerkennen. Solschenizyn verurteilt auch moderne Juden, die als Opfer einer „antisemitischen“ bolschewistischen Regierung posieren, wo doch diese Regierung in Wirklichkeit stark jüdisch war und Juden zu den schlimmsten Tätern zählten.

        Dieser selektive Gedächtnisschwund ist notwendig für ein Volk, das unaufhörlich seine „Unschuld“ an jeglichen provozierenden Handlungen proklamiert, wie wir regelmäßig in ihren Schriften bemerken, zum Beispiel in einem Leitartikel im Magazin „Israel“ vom April 2003, „dem ersten israelischen Monatsmagazin in französischer Sprache“, geschrieben unter dem Namen eines gewissen André Darmon.

        Er schrieb: „Einen Juden zu töten, oder ein Kind, bringt Gott zum Weinen, denn wir löschen [im Juden] den Träger universaler Ethik und Unschuld aus.“

        Nichts weniger!

        Mit dieser Geisteshaltung der absoluten Unschuld können Juden sich nicht vorstellen, irgendeine Verantwortung für ihre Gräueltaten zu übernehmen. Juden sind nur Opfer, nur „Sündenböcke“ in einer bösen und feindseligen Welt. Aber sehr bald wird der Messias die „Bösen“ bestrafen und die zu Opfern gemachten Söhne Israels wieder in ihre vollen Rechte einsetzen.

        Nichtsdestoweniger behauptete in eben diesem Leitartikel des Magazins „Israel“ ein gewisser Frederick Stroussi, daß die Naziregierung schlimmer war als das Stalinregime. Er führte die Grausamkeiten an, von denen er behauptete, daß sie von gewissen SS-Männern begangen worden seien. Zum Beispiel erfahren wir von Stroussi, daß es das Hobby des lettisches SS-Mannes Cukur gewesen sei, jüdische Babies in die Luft zu werfen, um ihnen wie beim Tontaubenschießen in den Kopf zu schießen. Er schreibt auch von anderen Episoden, wie der Vergewaltigung von Kindern durch die SS, bevor sie sie töteten. Der Zweite Weltkrieg hat gewiß die fruchtbare Einbildungskraft der Kinder Israels stimuliert.

        Oder vielleicht ist diese Einbildungskraft wiederum ein Fall des den Juden eigenen „Projektionssyndroms“, das heißt, andere als Teil konsistenter PR-Politik – immer anzugreifen – sytematisch ihrer eigenen Verbrechen zu beschuldigen. Wir wissen in der Tat – auch wenn die Medien nie darüber sprechen – daß viele Juden und ihre Rabbis in das Schwerverbrechen der Pädophilie verwickelt sind (siehe „Psychologie du Judaisme“, 2007).

        Und ein Kind zu ermorden, scheint mehr eine jüdische Besonderheit zu sein als ein Merkmal der SS-Geisteshaltung. Die Offenbarungen des ordentlichen Professors Ariel Toaff von der Bar Eilan Universität in Israel – des Sohnes des ehemaligen Oberrabbiners von Rom – und im Februar 2007 durch sein 147seitiges, mit vielen Fußnoten versehenes gelehrtes Werk „Pasqua die Sangre“ (Blutostern) untermauert – liefert Beweise für Ritualmord unter manchen aschkenasischen Juden (Juden osteuropäischer Herkunft).“
        (Aus Hervé Ryssen, Die Psychopathologie des Judentums)

    • GvB said

      https://astrologieklassisch.wordpress.com/2017/12/30/stuttgart-hbf-neger-tritt-auf-krippenfiguren-ein/

      Der IQ eines durchschnittlichen Afrikaners, Negers(Negro= Schwarz)… liegt da, wo bei der NegerInn „der Busch blüht“ 🙂

      Aber das wusste Albert Schweitzer schon damals ..und liess die Negers antreten zum Morgenapell…
      Mehr als vierzig Jahre hat Schweitzer, der promovierte Theologe, Philosoph und Mediziner, dort Neger zu heilen, Lepröse zu pflegen versucht, nach seinen Regeln und seinen Erfahrungen, bei Petroleumlicht und Orgelspiel, mit Morgenappell – einschließlich des „Attention! Fixe!“, dem „Achtung“ und „Stillgestanden“….
      Bei manchen Völkern ..Stämmen gehst halt nur mit dem „Knüppel auf den Sack“.

      https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2016/06/24/albert-schweitzer-ueber-die-afrikanische-herrenrasse/

  7. pagan said

    Hallo ihr Lieben, da ich nicht wirklich aus dieser Welt verschwunden bin, wollte ich mich am Ende diese Jahres doch noch einmal melden.

    Ich wünsche allen im Blog ein frohes neues Jahr, alles Liebe und Gute und was ihr Euch so halt wünscht.

    Auch wenn ich hier, aber auch generell, nichts mehr von mir und meinen Gedanken preis gebe, so lese ich doch ab und zu im Blog.

    Eine Frage brennt mir aber doch gerade auf der Seele.

    Hat jemand schon von einem gewissen Qanon gehört?

    https://eulenspiegel-blog.com/2017/12/12/qanon-die-macht-hinter-trump/

    https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/2017/12/das-qanon-phaenomen-2017.pdf

    Interessant für mich ist dabei wieder einmal, dass ich Trump genau solche Unterstützung aus tiefsten Herzen gewünscht hatte^^.

    • 43 I 61 I 104 15 said

      „Der Schattenstaat flüstert Trump zu: „Du wirst dem Sturm nicht überstehen“
      Der Präsident flüstert zurück: „Ich bin der Sturm“
      Dieser Spruch charakterisiert Trumps Aktivitäten in den letzten Wochen. Als er sich am 6. Okt. dieses Jahres mit hochrangigen Militärs im Weißen Haus der Presse zeigte, sprach er davon, dass diese Sitzung die „Ruhe vor dem Sturm“ gewesen sei. Auf die Nachfrage eines Journalisten, was er mit dem „Sturm“ gemeint habe, sagte Trump: „Sie werden es erfahren.“
      __________________________________________________________________________________________________

      Die einen sagen und sind der Meinung:

      „Trump will die Welt FÜR und im Namen Israels „reinigen!“

      Andere sagen und sind der Meinung:

      „Hinter Trump stehen andere wahre Mächte, möglich wäre sogar die Dritte Macht!“

      50 : 50, sucht euch was aus!!!

    • Bettina said

      Ich hab dich schon vermisst, ein gutes neues Jahr! ❤

  8. MoshPit said

    Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  9. L. said

    Jo, eure Generation hat halt nur geschlafen.

    • arabeske654 said

      Warum hast DU sie nicht geweckt?

    • Butterkeks said

      Ich glaube nicht, daß das so verallgemeinert werden kann.
      Schlafen tut man ganz tief in der Alt-BRD, und reibt sich gerade die Augen, und stellt fest, daß man in einem Alptraum träumt.
      Nun ist hektisches Geschrei: „Wie kann das sein? Die Merkel ruiniert meine heile Welt“ blablabla. Auf die Idee, daß die BRD das Problem ist, kommt man in weiten Teilen noch nicht. Aber man ahnt es, nur ist die Wahrheit so unangenehm, weil man sich eingestehen müsste, daß man einer Lüge aufgesessen ist.
      In Mitteldeutschland sieht das generell anders aus, auch die träumen noch die Parteiendemokratie, aber nicht mehr lange, wenn auch die AfD versagen wird, und sich offen als Systempartei zeigt.

  10. x said

    x

    15jährige Afghanen sehen anderst aus …….

    http://www.mmnews.de/politik/41609-moerder-der-15-jaehrigen-in-kandel-ist-dieser-mann-auch-15

    • Skeptiker said

      @X

      Wohl kaum.

      Gruß Skeptiker

      • Skeptiker said

        Erstochene 15-Jährige in Kandel

        Polizei führte Gefährdergespräch mit Verdächtigem
        29.12.17 – 01:32 min

        Noch am Tag der Tat spricht die Polizei mit dem 15-jährigen Abdul, kurze Zeit später stirbt dessen gleichaltrige Ex-Freundin an den Folgen eines Messerangriffs.

        Der junge Afghane soll das Mädchen im Streit erstochen haben. Nun wird gegen ihn ermittelt, auch sein angebliches Alter steht auf dem Prüfstand.

        Hier mit Video.
        https://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Polizei-fuehrte-Gefaehrdergespraech-mit-Verdaechtigem-article20206415.html

        P.S. Alleine schon Verdächtigen, was soll der Stuss?

        Der wurde doch auf frischer Tat geschnappt, das ist doch offenkundig, das er es war.

        Gruß Skeptiker

        • Skeptiker said

          Und wie gesagt, das ist alles kein Zufall, die Ratte hat in 5 Sprachen Werbung gemacht, kommt alle nach Deutschland.

          Also diese irre Rede dieser irren Lügnerin aus Polen, ist ja aus dem Jahre 2015.

          Hier alles.
          https://kopfschuss911.wordpress.com/2017/09/15/merkel-kauf-stimmen-fuer-die-cdu/#comment-20016

          Das Jahr das uns den Frieden nahm *** Song ***

          Gruß Skeptiker

          • Skeptiker said

            Das Video kannte ich noch gar nicht.

            Merkel – Sie hat uns alle reingelegt, ihre Menschenverachtung kennt keine Grenzen

            Am 18.10.2016 veröffentlicht

            Prof Jörg Meuthen – Wollt Ihr in so einem Deutschland leben?! Nürnberg 09.09.

            Am 10.09.2017 veröffentlicht

            Gruß Skeptiker

            • GvB said

              Wetten daß Schnapsnase Schulz von Soros geschmiert ist?

              https://www.express.co.uk/news/world/897720/Angela-Merkel-Martin-Schulz-Germany-latest-news-loser-of-year

              ….und Merkels Blockparty-cdu kackt auf 30% ab…
              da wird der Mehrheitsbegriff zum Lacher


              Merulz muss weg, Schulzel auch

            • Skeptiker said

              @GvB

              Ich meinte mal im Jahre 2015, zu meinem Cousenk, das diese Merkel bestimmt als das grösste Schwein, in der Deutschen Geschichte, eingehen wird.

              https://www.gutefrage.net/frage/heisst-es-im-deutschen-cousin-oder-couseng

              Fakt ist aber, die Sippe meiner Mutter, ist völlig CDU treu, die sind derartig bescheuert, das Arbeiten, Hauptsache Arbeiten und immer die CDU wählen usw. Ihr sinn freies Sklavenleben war.

              Als der Chef der Bande, sprich der Unternehmer, vor ein paar Monaten gestorben ist, war ich nicht mal auf der Beerdigung, von diesen Vollidioten.

              Ich hatte auch keine Lust, die anderen Idioten zu sehen, weil das war ein sonniger Tag und da gehe ich doch nicht zu einer Beerdigung.

              Gruß Skeptiker

            • GvB said

              @Skepti…
              Heisst wohl : Cousin und Cousine … aber ich sag immer „Buckelige Verwandschaft“( Hab ich von meinem Vater) 🙂

              Das mit der Beerdigungs.. Teilnahme, bzw. Verweigerung kann ich nachvollziehen.
              Lieber in die Sonne als dumme Reden anhören.(Ist ja doch meist gelogen, was über den die Verstorbeen gesagt wird..).

            • Skeptiker said

              @GvB

              Ja eben, ist ja mein Reden.

              Die sind alle derartig dumm, das die von den Schweinen gebissen werden, aber das merken die nicht mal.

              Gruß Skeptiker

        • 43 I 61 I 104 15 said

          Bei diesem Afghanen geht es darum, dass er nach Kinderrecht „verurteilt“ wird. Fakt ist aber, dass er mit seiner Tat der BRiD Schaden zugefügt hat, weil das Opfer mit dessen Tod nicht mehr an der Sklavenhalter – Börse gehandelt werden kann. Also muss ein neuer Sklave „beschafft“(eingeflogen???) werden, damit die Kasse wieder stimmt.

      • 43 I 61 I 104 15 said

        Wenn dieser Afghane erst 15 Jahre alt ist, dann ist die BRiD auch ein Staat und Rechtsstaat!!!

        • GvB said

          Woran erkenne ich das wahre Alter eines Afghanen?
          Am beschneiden nicht..da schon als Säugling ohne VorHaut.
          Also eher an den Zähnen..und ?am …Bartwuchs..

          Alexander Wendt, der streitbare Focus-Redakteur hat gestern Dinge zum Fall Kandel erwähnt, die wir bei Staatsfunk und Nannymedien vergeblich suchen werden. Ich zitiere hier aus seinem Post auf Facebook:

          „Abdul H., der offiziell 15-jährige offizielle Afghane, der in Kandel ein Mädchen tötete, ist genau so 15-jährig, wie Hussein K., der Mörder von Maria Ladenburg, ein offiziell 17-jähriger Afghane war, tatsächlich allerdings ein 32-jähriger iranischer Krimineller.

          Die sogenannten Pflegeeltern von Hussein K. kassierten 2 800 Euro für seine Betreuung, die in Wirklichkeit darin bestand, ihm monatlich 400 Euro Taschengeld für Alkohol, Kif und Anmietung von Prostituierten in die Hand zu drücken.
          Die Bewirtschaftung von sogenannten Minderjährigen Unbegleiteten Flüchtlingen (MUFL) gehört zu den derzeit profitabelsten Geschäften in Deutschland, weshalb bisher praktisch jeder jeder, der die Grenze überquert und sich für minderjährig erklärt, auch in das System übernommen wird.

          Einmal ganz ernsthaft, Verantwortliche von so genannten Freien Trägern und so genannte Pflegeeltern in diesen und vielen anderen ähnlich gelagerten Fällen: habt ihr schon einmal von 129 StGB gehört? Bildung einer kriminellen Vereinigung?

          Und ihr, „Beamte“, die die Auszahlungen der Gelder bewilligt habt: schon einmal etwas von Untreue in besonders schwerem Fall gehört?

          Meint ihr wirklich, ihr kommt davon?

          https://philosophia-perennis.com/2017/12/29/mittaeter-von-abdul-h/

          +++++
          Der Mörder der 15 Jährigen Deutschen hat also nicht nur gemordet, sondern sich auch an einer Minderjährigen vergangen…wenn er nicht mehr 15 ist.
          sowie Stalking..und Beleidigungen der Eltern…

          Grund für den Messer-Ausraster? Wahrscheinlich liegt es nur daran, dass der arme Jugendliche (in Wirklichkeit ca.30 Jahre alt) ohne seine Familie auskommen muss, aber die wird ja bald nachgeholt!

          • 43 I 61 I 104 15 said

            „Eine Altersdiagnostik bei unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen mittels Röntgen und Genitaluntersuchung lehnt die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie ab.“

            In wessen Auftrag arbeitet denn diese „Deutsche Gesellschaft“, oder besteht sie auch schon aus „Flüchtlingen“???

            • GvB said

              @43 I 61 I 104 15.Die Schere im Kopf.. bei solchen …“Einrichtungen“ heisst doch immer: wegen unserer „bösen“ Vergangenheit usw. usf. bla bla bla..

              Ich weiss aber noch, das bei der Musterung(für die BRD-Armee usw.) diese Genitaluntersuchung üblich war!
              ….diese Gesellschaft für K+J +P+P…guggst Du:
              http://www.dgkjp.de/ueber-die-dgkjp/geschichte

      • x said

        x

        http://www.krone.at/1602768

  11. x said

    x

    Der obligatorische tägliche Einzelfall

    http://www.mmnews.de/vermischtes/41606-sachsen-anhalt-frau-in-einkaufszentrum-getoetet

  12. arabeske654 said

    The First Steps Away from Globalist Supermarkets
    The faces of two young White siblings selling their organic vegetables, or the White lady whose family knows the secrets of butchers since many generations, are the best reward; I feel myself again part of the community because I’m valuing the context of my economic transaction and not simply myself as isolated ‘homo economicus’.

    That’s a totally different experience from going to the supermarket, full of materialistic sub-humans and refugees, buying all the unnecessary low-quality stuff in order to increase the world-population and destroy Nature even more. What miserable places, centers of destruction!

    This introduction is just the basis for later developments; the goal is to have our own local currencies free of usury, protected against speculation, valid only among White people.

    http://www.renegadetribune.com/first-steps-away-globalist-supermarkets/

  13. Quelle said

    Trumps Executive Order am 21.12.2017 – Sperrung des Eigentums von Personen, die an schweren Menschenrechtsverletzungen oder Korruption beteiligt sind.

    Er endet am 20.12.2017, dem dunkelsten Tag des Jahres!

    Image result for Freude

    Es werde Licht und Lichter!

    Trump erklärt Kindersexsklaverei den Krieg

    von Karma Singh

    Mit einer Executive-Order kurz vor Mitternacht am Mittwoch, dem 20. Dezember 2017, hat US-Präsident Donald J. Trump das erste Artilleriefeuer auf die weltweit agierenden Kinder-Sklavenhändler abgeschossen!

    Den Handel mit Kindern als Sexsklaven (manche sind erst 5 oder 6 Jahre alt) zu beenden hat Präsident Trump 2016 als eine seiner höchsten Prioritäten als Präsident erklärt.

    https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRjLnltRGCEa9-5uYABunCew5Yb7SoMrbNmC7bYxbCHuyKl-X4oZQ

  14. Quelle said

    SIPER Swiss Institute for Peace and Energy Research
    https://www.siper.ch/

  15. 43 I 61 I 104 15 said

    Nur weil er Buchhalter war, wird er im Alter von 96 Jahren noch eingesperrt. Dafür läßt man Mörder, heutige Buchhalter mit blutigen Händen und Hochkriminelle in der BRiD unbehelligt, damit sie die Bevölkerung weiter terrorisieren können!!!

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/auschwitz-buchhalter-gr%c3%b6ning-muss-gef%c3%a4ngnisstrafe-antreten/ar-BBHtltq?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    • Skeptiker said

      @43 I 61 I 104 15

      Angeblich soll ja der Anwalt des O. Gröning Ihn ins Ohr geflüstert haben, erzähl den mal das, was die hören wollen, dann wirst du eben nicht verknackt.

      Wohltäter Hitler: Besuch bei Auschwitz-Leugnern | Panorama | NDR

      Aber da hat er sich wohl verrechnet und das als Buchhalter.

      Nun ja, da wurde er wohl vom eigenen Anwalt, völlig getäuscht.

      Nennt sich das nicht arglistige Täuschung?

      Gruß Skeptiker

      • x said

        x

        https://schluesselkindblog.com/2017/12/29/beihilfe-und-luegenmedien-warum-tv-macher-auch-noch-mit-ueber-90-in-den-knast-wandern-koennten/

        • Skeptiker said

          @X

          Ja das ist schon erstaunlich.

          Beihilfe -und Lügenmedien – Warum TV Macher auch noch mit über 90 in den Knast wandern könnten.

          BY GABY KRAAL ON 29. DEZEMBER 2017 • ( 19 KOMMENTARE )

          Der Schutz gewalttätiger Migranten, einschließlich Mördern, steht bei den Öffentlich Rechtlichen Staatsendern an vorderster Stelle.

          Tagesschau-Macher rechtfertigten ihre Nicht-Berichterstattung des feigen Mordes eines Afghanen an einer jungen Deutschen in Kandel mit einer Beziehungstat, über die sie gewöhnlich nicht berichten, aber zu diesem Zeitpunkt noch gar keine Kenntnis hatten, und im vorliegenden Fall, da es sich bei dem Täter um einen Jugendlichen handele, der einen besonderen Schutz genieße.

          Der ehemalige SS-Buchhalter Oskar Gröning muss mit 96 Jahren ins Gefängnis. Er ist auch vor dem Bundesverfassungsgericht mit dem Versuch gescheitert, seine vierjährige Freiheitsstrafe wegen „Beihilfe zum Mord in mindestens 300.000 Fällen“ nicht antreten zu müssen, berichtet die afp.

          Zuvor war Gröning bereits vor dem Landgericht Lüneburg und dem Oberlandesgericht Celle gescheitert. Er war 2015 in Lüneburg zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Gröning war Mitglied der Waffen-SS und gehörte von 1942 bis 1944 zum Verwaltungspersonal des Vernichtungslagers Auschwitz, wo er in der sogenannten Häftlingsgeldverwaltung tätig war.

          Gröning sortierte das bei den Opfern gefundene Geld und leitete es nach Berlin weiter. Zudem bewachte er in einigen Fällen das Gepäck der Deportierten auf der sogenannten Rampe. Im Prozess gestand Gröning umfassend und bekundete mehrfach seine Reue.

          Vor dem Bundesverfassungsgericht machte er geltend, dass sein Gesundheitszustand bei den vorherigen Entscheidungen nur unzureichend berücksichtigt worden sei. Er rügte deshalb eine Verletzung seines Grundrechts auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Karlsruher Richter erklärten allerdings, es sei nicht erkennbar, „dass die angegriffenen Entscheidungen auf einer unzureichenden Sachaufklärung beruhen“. (afp)

          Ein 15 Jahre alter Afghane wird beschuldigt, am Mittwoch ein deutsches Mädchen in einem Drogeriemarkt erstochen zu haben, berichtet auch Focus Online.

          der ebenfalls 15-Jährigen, die im rheinland-pfälzischen Kandel getötet wurde, hatten den Jungen bereits einige Zeit vor dem Verbrechen wegen Beleidigung, Nötigung und Bedrohung angezeigt. Während alternative Medien wie der Schlüsselkindblog als erstes über den Vorfall berichten, entschloss sich die mit Zwangsbebühren finanzierte Tagesschau, das Thema zunächst zu umgehen. In den sozialen Netzwerken wird der ARD daraufhin vorgeworfen, den Mord an der 15-jährigen Deutschen bewusst zu verschweigen.

          Daraufhin rechtfertigten sich die Tagesschau-Macher. Auf ihrem Blog räumen sie ein, zögerlich gewesen zu sein, da Tagesschau und tagesschau.de in der Regel nicht über Beziehungstaten berichten. Auch da es sich im vorliegenden Fall um Jugendliche handelt, die einen besonderen Schutz genießen, hatte sich die Nachrichtensendung zunächst zurückgehalten.

          Auch den TV- und Medienverantwortlichen wird eines Tages ihre Berichterstattung für die Beihilfe von hundertausendfacher Gewalt, Mord, Totschlag, Vergewaltigung usw., die illegal importierte Migranten verübten, zur Last gelegt werden und wie im Falle Oskar Gröning, dem großes Unrecht von vor Jahrzehnten heute noch vorgeworfen wird und der sich dafür im Greisenalter von 96 Jahren verantworten muss, so werden auch die Verantwortlichen aus der Medienbranche sich in einem künftigen Rechtsstaat Deutschland, verantworten müssen.
          Redaktion

          Quelle: Deine Quelle:

          https://schluesselkindblog.com/2017/12/29/beihilfe-und-luegenmedien-warum-tv-macher-auch-noch-mit-ueber-90-in-den-knast-wandern-koennten/

          =============================

          Aber warum sollte man sich in diesem BRD GmbH Konstrukt, mit der Aufgabe zur Umwolkung, sich über sowas wundern?

          Umvolkung oder Umartung, von den Vereinten Nationen auch Bestandserhaltungsmigration[1] genannt, ist eine Extremvariante der Umsiedlung und zielt auf den Austausch von in ihrem Siedlungsraum angestammten Volkszugehörigen durch Angehörige sonstiger ortsfremder Völker ab. Lang anhaltende und gründliche Umvolkungsprogramme bewirken Völkermord.

          Bitte alles Lesen.

          http://de.metapedia.org/wiki/Umvolkung

          Gruß Skeptiker

  16. Wahrheitsforscher said

    Sehr gutes Video von Momentaufnahmen:
    Heimatmanifest: Deutsche im Geist, vereinigt Euch !

    Anmerkung dazu: Kriegstreiber, Geschichtsfälscher und Geschichtslügner seit vielen Jahrhunderten, Entzweier und Spalter der Wirtsvölker, Asylantenhelfer, Einlader und Einschleuser von Millionen Fremdrassigen, sind die insgeheimen Juden der Freimaurer und der freimaurerischen Organisationen (Rotary, Lions, Inner Wheel clubs, Service Clubs, Round Tables, Soroptimists, Ldies Circles, Oldtablers usw.), sowie die ebenfalls insgeheimen Juden der christlichen Kirchen und der islamischen Moscheen, also evang. und kath. Mönche, Nonnen, Missionare, Priester, Geistliche, Seelsorger, von evang. und kath. und freikirchlichen Orden aller Arten, Klöstern aller Arten, missionierenden Kirchen und Freikirchen und Sekten aller Arten, Hauskreise, Christusbruderschaften, Bibelkreise, Ismame der Moscheen, Korankreise, Bibelkreise, Kirchenchöre, Posaunenchöre, und auch die christlichen und islamischen Unterorganisationen wie Diakonie, Caritas, Missionswerke, angebliche „Menschenrechts“organisationen, angebliche „Bürger“bündnisse für Menschenrechte, für Toleranz, Sozialverbände usw. Außerdem die allesamt seit 1945 ebenfalls jüdischen Eigentümer und Mitarbeiter von Druckereien, Presse, Zeitungs- und Buchverlagen, Rundfunksendern, Fernsehsendern, Bucheinzelhandel, Buchgroßhandel, Zeitungkiosken, Filmindustrie, Musikindustrie, Journalisten, Verleger, Intendanten, Personal von Büchereien und Bibliotheken, sowie Beamtentum incl. Lehrerschaft seit der Nachkriegszeit bis heute. Ntürlich gibt es auch in diesen Kreisen Ausnahmen, aber in der Regel ist es so.

  17. Wahrheitsforscher said

    Die Mönche, Nonnen und Freimaurer und Pfaffen sind die größten insgeheim jüdischen Geheimdienste, Geschichtsfälscher, Völkermörder, Kriegstreiber, Völkerzerstörer, Völkervertreiber, Völkerausbeuter, Seelenmörder, seit der blutigen, grauenhaften, verheimlicht jüdischen Zwangschristianisierung (770 n. Chr. bis ca. 1500). Informiert euch über das blutbad von Verden an der Aller, wo im Jahr 782 n. Chr. allein 4500 bekehrungsunwillige Sachsen geköpft wurden durch jesuitisch-mönchisch gesteuerte Sklavenheere und weitere zehntausende unserer Vorfahren vertrieben, Heilkundige und Vertrauensleute unserer germansichen Vorfahren zu Tode gefoltert, vergiftet, verstümmelt, ihrer Kinder kirchlich beraubt wurden, die als Sklaven (weißes Gold) geschändet und verkauft wurden, ihres Eigentums kirchlich beraubt, und versklavt und verknechtet und verelendet wurden u.v.a.m. Alle Kriege nach der Zwangschristianisierung waren Befreiungskriege von den verheimlicht jüdischen Kirchen, Mönchen, Nonnen, Missionaren, Pfaffen und ihrer Rechtsschändung,nämlich der Zwangsumwandlung des germanischen ausbeutungsfreien Rechts (Odalsrecht, freies Bodenrecht, Allodialrecht) in jüdisches Ausbeutungsrecht der Kirchlichen Feudalherren und -damen und ihrer weltlichen freimaurerischen Kollaborateure, das irreführend römisches Recht genannt wurde. Doch Rom war zur Zeit der Zwangsschristianisierung Germaniens längst jüdisch unterwandert und übernommen und dekadent und lebte bereits von der Ausbeutung und Verknechtung anderer Völker.

    Compact hat mit der Wahrheit nichts zu tun,genauso wenig wie Klagemauer TV, die Massenmedien sind seit Ende des 1. Weltkriegs bis 1932 (nicht in der Hitlerzeit, da kamen sie fast alle wieder in deutsche Hände) und erneut seit Ende des 2. Weltkriegs jüdisch ergaunert:

  18. Erwin said

    „Banditen an Ort und Stelle liquidieren“:

    Putin für härteres Vorgehen gegen Terroristen

    Nach der Detonation einer Nagelbombe in St. Petersburg hat der russische Präsident Wladimir Putin
    zu einem härteren Vorgehen gegen Terroristen aufgerufen.

    Nach dem Bombenanschlag in einem Supermarkt in St. Petersburg hat Russlands Staatschef Wladimir Putin
    auf einen gnadenlosen Kampf gegen Attentäter gedrungen.

    Im Falle eines drohenden Terroranschlags sollten die Sicherheitskräfte im Zweifel „die Banditen an Ort und Stelle liquidieren“,
    sagte Putin am Donnerstag. Bei der Explosion eines Sprengsatzes in einem Supermarkt-Schließfach in Putins Geburtsstadt
    waren am Mittwoch nach neuen Angaben 14 Menschen verletzt worden.

    Putin bezeichnete die Tat in St. Petersburg bei einer Zeremonie zur Auszeichnung von russischen Soldaten für ihren
    Syrien-Einsatz im Kreml als „terroristische Tat“. Er habe den Spezialkräften des Inlandsgeheimdienstes FSB Anweisung
    gegeben, bei Festnahmen „im Rahmen des Gesetzes“ vorzugehen, sagte Putin.

    „Aber im Fall einer Bedrohung für Leib und Leben unserer Agenten, unserer Offiziere, muss man entschlossen handeln
    und keine Gefangenen machen, sondern die Banditen an Ort und Stelle liquidieren.“

    Putins Sprecher Dmitri Peskow führte aus, es gehe „um diejenigen, die sich darauf vorbereiten, Anschläge in unserem Land zu verüben“.

    14 Verletzte bei Anschlag

    Bei der Explosion in einem Supermarkt in St. Petersburg waren am Mittwochabend nach neuen Angaben vom Donnerstag 14 Menschen
    verletzt worden, darunter eine schwangere Frau. Sechs von ihnen wurden am Donnerstag weiter im Krankenhaus behandelt.
    Die Behörden sagten den Anschlagsopfern finanzielle Unterstützung zu.

    Ein selbstgebauter Sprengsatz war am Mittwoch gegen 18.45 Uhr (Ortszeit, 16.45 Uhr MEZ) explodiert, als viele Russen wegen der
    Vorbereitungen auf den Jahreswechsel und das orthodoxe Weihnachtsfest am 7. Januar unterwegs waren.
    Die Bombe war in einem Schließfach in dem Supermarkt deponiert.

    Auf am Donnerstag veröffentlichten Bildern einer Überwachungskamera aus dem Supermarkt war ein Mann in einer Kapuzenjacke
    mit einem offenbar schweren Rucksack zu sehen, der das Geschäft anschließend ohne den Rucksack wieder verließ.
    Das Nationale Antiterror-Komitee (NAK) übernahm die Ermittlungen.

    Weiter :

    http://www.epochtimes.de/politik/welt/putin-fordert-nach-mutmasslichem-terroranschlag-in-st-petersburg-harte-gangart-a2306734.html

  19. x said

    x

    https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2017/12/29/islamischer-staat-in-truemmern-nothilfe-aus-deutschland/

    „DER BRD-SCHWINDEL“ ist anscheinend nicht mehr am Netz bzw. erreichbar. Weiß jemand näheres ?

    PI funktioniert anscheinend wieder.

  20. Statt auf die Straße zu gehen und zu brüllen: „LECKT UNS AM ARSCH, WIR HABEN DIE SCHNAUZE VOLL!“, warten alle gebannt auf die GroKo(tz) wie das Karnickel vor der Schlange, weil diese korrupten Bilderberger-Politkomparsen noch nicht einmal eine Haiti-Koalition zustande gebracht haben…! Alle warten jetzt gespannt auf die alte Scheisse (nee nicht das Ferkel) in Links-Olivgrün und einige denken, weil sie das Kreuz bei der AFD gemacht haben, würde sich jetzt irgend etwas ändern…weit gefehlt! Jetzt werden vielleicht endlich mal von einer echten Opposition die richtigen, unangenehmen Fragen gestellt…aber das ist wie Perlen vor die Säue rollen! Solange diese vielleicht 10% aufgewachten 6 Millionen Wähler nicht vor dem Bundestag aufmarschieren und auf der Matte stehen, wird sich in dieser Wirtschaftsdemokratur BRiD nichts ändern…begreift das endlich!

    Ihr schreibt auf Furzbook, Youtaub, etc. die Kommentare voll und werdet 5 Minuten später gesperrt, gelöscht oder mit dämlichem Geseier von der GeDaPo ( http://Sonnenstaatsland.wordpress.com ) zugemüllt…das wird alles nichts bringen! Der Merkel- oder Schulz-Wähler wird erst aufwachen, wenn seine eigene Tochter von ein paar Goldstücken „bereichert“ wurde, wenn sein Sohn aus Versehen die U-Bahntreppe zu schnell genommen hat oder er selbst einfach auf der Straße von ein paar Bimbos (Schwarze aus Syrien?) was aufs Maul bekommt (nur…wenn er Glück hat), denn das passiert täglich im schönen deutschen Schland! Geht zu Veranstaltungen der Identitären Bewegung ( https://www.identitaere-bewegung.de ), den Einprozentern ( http://www.einprozent.de ) oder gründet in eurer Nähe eine Art Bürgerpatrouille, wenn die Übergriffe durch Muddin Kasner-Merkels Fachkräfte oder der neuen SAntifa überhand nehmen, der deutsche Schäferhund, Rottweiler oder Dobermann kann dabei eine treue Hilfe sein…!

    Ihr fühlt euch zu schwach und träge dazu? Kein Wunder, wenn ihr euch täglich mit nährstofflosen Industriefrass zumüllt, in den Himmel schaut und euch wundert, warum die Kondensstreifen der Flieger nun seit Jahren den ganzen Tag am Himmel bleiben (Klar, ein Wetterphänomen…blöde Chemtrailspinner!), ihr deswegen an Dauerhusten leidet und dann zum Arzt geht, um euch den entsprechenden Chemiecocktail der Pharmakartelle ( http://pharmakartell.wordpress.com ) verschreiben zu lassen…! Chemtrails verseuchen unsere Luft, Chemie verseucht unsere Lebensmittel, die Mutterböden und killt die verbliebenen Bienenvölker (Bayer Monsanto Glyphosat)…und was machen wir? Wo bleibt der Aufschrei der Mütter, der Grünen Gutmenschen, die mit dem Porsche Panamera in Bioläden einkaufen…? Der DEXIT ist längst überfällig…wie lange wollen wir noch die Zahlmeister der ganzen Welt sein, während hier deutsche Kinder und Rentner in Armut leben müssen? Wie dämlich muss man sein, eine solche POlitik immer wieder zu wählen…ist der Hooton Plan längst vollzogen? Ja: „In seinem Sessel behaglich dumm, sitzt schweigend das deutsche Publikum…!“

    Informiert euch alternativ zu den GEZtapo-Medien auf http://www.anonymousnews.ru , http://www.politikbetrug.net , RT-Deutsch, JouWatch, Epoch Times, etc.! Ich jedenfalls „Bin dann mal weg“ und bereite meine endgültige Auswanderung vor, in eine ISLAMFREIE ZONE, wo man noch ohne Zorn atmen kann…!!! Ohne DEXIT und Neuwahlen 2018 mit der AFD in der Regierung wird das Deutschland, wie wir Alten es mal kannten, bald Geschichte sein…und das müsst ihr Bärchenwerfer und Merkelhörigen euren Kindern mal erklären…! Unten stehend ein wirres Sammelsurium meiner Gedankengänge in 2017…manches kann doppelt sein…Viel Glück im neuen Jahr 2018 mit IM Erika Merkel und ihren gekauften Politkomparsen…!

  21. Quercus said

    Das was wir heute mit dem Genderismus erleben ist aus der Frankfurter Schule entstanden, Adorno, Horkheimer et al sind die Täter! Sie haben die Familie zerstört mit ihrem Gift. Die Frauen wurden in die Erwerbswelt gedrängt,
    die Kleinkinder werden in Kindertagesstätten mit „sexueller Vielfalt“ zu gedöst und sind nun in den Händen der Eliten. Die Ehe für alle ist der letzte Akt so weit. Die Massenmedien wirken kräftig mit. Spätestens als die Concita Wurst
    im Schaufenster erschien, kam es zu weiteren Entgleisungen. Was macht man denn in einer Homo-Ehe wenn der Anal-Muskel nachlässt? Es wird ein neuer Partner gesucht. Ist das Liebe?
    Zweifelsohne ist der Genderismus nur da um die sexuelle Vielfalt auszuleben. Wir hatten dies auch früher zur Zeit von Sodom und Gomorrah. Heute hundertfach übertroffen.
    Und wer noch in Abrede stellt, dass dies nicht von Zionisten geplant wurde, ist ein totaler Depp. Das Ziel der Zionisten ist die Zerstörung wie es in den Protokollen geschrieben steht.
    Dann haben sie die willenlose Mischpoke (Schwarze und Weisse zu einer negroiden Rasse entwickelt) von Sklaven die nur dafür da ist für sie zu arbeiten. Es gibt dann keine Nationalstaaten, keine Kultur, keine indigene Sprachen
    mehr, die EU-Diktatur ist vollendet. Das Wort Migrant, Flüchtling existiert nicht mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: