Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

138 Comments

  1. Pingback: Flucht ins Licht – Maidan-Todesschützen packen aus | 19.01.2018 – website-marketing24dotcom

  2. 43

    arkor

    Illegaler des alliierten Bundesorgans bedroht Rettungssanitäter und dessen Familie mit Ermordung
    https://www.welt.de/vermischtes/article172630480/Bedrohte-Sanitaeter-Ich-toete-euch-alle-ich-kille-dich-und-deine-Familie.html
    zitiert.
    Notfallsanitäter David R., 34, sagte vor Gericht aus, dass ihn der Einsatz schwer erschüttert und er persönliche Konsequenzen gezogen habe. Nach zwölf Jahren in Berlin kündigte er seine Stelle. Er übt seinen Beruf nun in einem anderen Bundesland aus. „Wenn man auch noch Angst um seine Familie haben muss, ist es zu viel“, zitiert ihn der „Tagesspiegel“.
    IIker C. sagte ihm laut dem Blatt etwa: „Ich töte deine Familie. Ich bekomme raus, wo du wohnst. Ihr Scheißdeutschen, ihr Ungläubigen, ich kille euch und eure Familien.“ Eine Woche zuvor war der Attentäter Anis Amri mit einem Lastwagen in den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz gerast. Noch lange nach dem Vorfall, so die Zeugen nun vor Gericht, hätten sie Angst um ihre und die Sicherheit ihrer Angehörigen gehabt.
    Erläuterung:
    Jeder Illegale ob Altillegale oder Neuillegal ist untrennbar mit den alliierten Bundesorganen in seinen Handlungen verbunden, wo sie Straftaten darstellen. Ihre Existenz im Deutschen Reich stellt einen zu beendigenden schweren Straftatbestand dar, der durch das Deutsche Reich beendet werden wird.

    Reply
  3. Pingback: Wer nicht NWO und Soros huldigt, wird gemobbt | inge09

  4. 42

    Butterkeks

    When reporters asked whether a government shutdown was imminent and who would be responsible if it happens, Trump replied, “Could happen. We’ll see what happens. It’s up to to the Democrats.”
    The White House later issued a clarification of the president’s remarks.
    “The President supports the continuing resolution introduced in the House. Congress needs to do its job and provide full funding of our troops and military with a two year budget caps deal. However, as the deal is negotiated, the President wants to ensure our military and national security are funded. He will not let it be held hostage by Democrats,” said the statement, issued by by deputy press secretary Raj Shah.
    Aha, man will die “NAtionale sicherheit” aufrecht erhalten.
    Um es klar zu sagen, die nat. sicherheit geht nicht um Terror, Invasoren oder sonstige ablenkungen.
    “Der National Security Act vom 26. Juli 1947 ist ein wichtiges Gesetz der US-amerikanischen Nachkriegsgeschichte. Mit ihm wurde die Neuausrichtung der amerikanischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges auf institutioneller Ebene vollzogen.
    Laut einem von Sapolsky et al. 2009 veröffentlichten Buch ist der ‘National Security Act’ bis heute die Grundlage weltweiter amerikanischer Militärmacht”
    https://de.wikipedia.org/wiki/National_Security_Act
    Hierum geht es, das ist gemeint.

    Reply
    1. 41.1

      Skeptiker

      @Arkor
      Ja gesehen, was für eine Idiotie?
      Wer kennt den schon diese Währung?
      5 % der Gesamt-Menschheit?
      Und im eigentlichen Sinne, was soll sich dadurch ändern?
      https://bewusstscout.files.wordpress.com/2015/04/11147025_849390751812784_1443635892322810551_n1.jpg
      Das ist doch alles nur heiße Luft.
      JUSTIZ entlarvt: Giralgeld-Schöpfung unbekannt | GELD | Geldsystem | Geldschöpfung | Strafrecht

      https://mywakenews.files.wordpress.com/2015/04/henry-ford-revolution-geldsystem.jpg
      Gruß Skeptiker

      Reply
  5. Pingback: Links/Rechts 19.1.18 | Julius-Hensel-Blog

  6. 40

    x

    x
    Dass T-Online, sooo lange ausfallen kann, (wegen dem bischen Wind in BRD) glaube ich absolut nicht.
    Vermutlich ein Testlauf, wie lange man das “Ausfallen” ohne größere Probleme durch die Kunden durchziehen kann.
    Abkopiert:
    http://www.t-online.de
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Technischer Fehler
    Entschuldigung! Es ist ein technischer Fehler aufgetreten. An dessen Behebung wird bereits gearbeitet. Bitte versuchen Sie zu einem späteren Zeitpunkt die Seite erneut aufzurufen.
    Vielen Dank.

    Reply
  7. 39

    Erwin

    Nicole Höchst (AfD): “Der Islam gehört nicht zu Deutschland” (18.01.2018)

    Reply
    1. 39.1

      Erwin

      AfD – Dr. Gottfried Curio im Bundestag: “Merkel muss weg”

      Reply
  8. 38

    Ulysses Freire da Paz Junior


    https://ia801904.us.archive.org/5/items/MauricePinayVerschwoerungGegenDieKirche1969/Maurice_Pinay_Verschwoerung_gegen_die_Kirche_1969_pdf_mit_text.pdf zuerst bitte speichern, danach mindestens die 5 ersten Absätzen von Kapitel XXXII lesen und so gut wie möglich verbreiten

    Reply
  9. 36

    43 I 61 I 104 15

    “Russlanddeutsche verlassen Deutschland nach Russland”
    ???????
    Die Weisen gehen und die Schwarzen kommen? Da hat die Sonne wohl bald keine Chance mehr und die Finsternis bleibt.

    Reply
  10. 35

    43 I 61 I 104 15

    “Keine Tiefflieger in Dresden?!
    Doch und es gibt genug Zeitzeugen, selbst wenn viele von ihnen schon verstorben sind, gibt es deren Aufzeichnungen.
    In der jetzigen Zeit gibt es die meisten “Tiefflieger” in der Bundes – “Regierung” und im Bundestag und alle die auch jetzt durch diesen Sturm geschädigt wurden und denen nicht geholfen wird weil “kein” Geld vorhanden ist, ein kleiner Trost:
    An erster Stelle steht laut “Politik” die Unterbringung von “Flüchtlingen” und deren Versorgung mit allem was sie brauchen, oder haben möchten, ohne das sie bei der Beseitigung dieser Sturmschäden eingesetzt werden, denn dies wäre unter ihrer Würde. Es ist natürlich denkbar, dass so ein verlogener “Sender” wie z.B. die Welt einer “Flüchtling” zeigt wie er einen kleinen Ast aufhebt und dies als große Hilfe von den “Medien” gefeiert und hochgespielt wird.
    Also viel Geduld und starke Nerven für die Sturmgeschädigten, denn IHR seit verlassen von eurer eigenen geschäftsführenden “Regierung”, die jetzt erst noch planen muß, wie sie euch noch mehr schröpfen kann.

    Reply
    1. 35.1

      Skeptiker

      @43 I 61 I 104 15
      Ich meine dieser Bericht hier ist ja auch schon unfassbar.
      Sonntag, 03. Dezember 2017
      Trumps Geisteszustand
      Das D-Wort macht die Runde
      Von Hubertus Volmer
      Ein US-amerikanischer TV-Moderator sagt, im Umfeld von Donald Trump spreche man darüber, dass sich der Präsident in “einem frühen Stadium von Demenz” befinde. Viele Medien in den USA greifen den Satz auf.
      Was für Frechheit.
      https://www.n-tv.de/politik/Das-D-Wort-macht-die-Runde-article20164470.html
      ==============================
      Und so blöde soll der auch gar nicht sein.
      https://us-east-1.tchyn.io/snopes-production/uploads/2016/12/president-iq.jpg
      https://www.snopes.com/donald-trumps-intelligence-quotient/
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 35.1.1

        GvB

        @Skepti ! Hiiilfe! Ich kann Obambi nicht auf der IQ-Liste finden 😉

        Reply
        1. GvB

          🙂 ja.. Afrikaner -Indonesier

  11. 34

    Frigga

    Was ist los auf UBassers Seite ? Morbus Ignorantia ? Habe die Seite abonniert und lese schon seit Langem da mit, kriege Benachrichtigung und kann trozdem nichts aufmachen ?

    Reply
      1. 34.1.1

        Frigga

        @Skeptiker – Du hattest U Basser gemailt ? Und, was sagt er ?

        Reply
    1. 34.2

      43 I 61 I 104 15

      Die Wahrheit wird immer mehr gelöscht, damit der Bürger nur noch die Lügen glauben SOLL und DARF!

      Reply
      1. 34.2.2

        Ulysses Freire da Paz Junior

        http://www.erf.de/data/files/content.sources.cina.cartoons/407978.jpg
        “Ueber den Zweck, den die Juden mit dieser Umkehrung der Werte verfolgen, schreibt der berühmte, gelehrte Jesuit, Erzbischof und Bischof von Port Louis folgendes: «Wie unsere Leser wissen, haben die jüdischen Kabbalisten den Wert der Worte umgekehrt, um ihre Anhänger von der Wahrheit abzubringen: So z. B. bedeutet Gott-Satan und Satan-Gott. Das Gute ist das. Böse. Die Tugend ist das Laster und das Laster die Tugend. Die Wahrheit ist die Lüge und die Lüge die Wahrheit. Das Licht ist die Finsternis und die Finsternis das Licht. Die Offenbarung ist der Obskurantismus und der Obskurantismus die Offenbarung. Die Religion ist der Aberglaube und der Aberglaube Religion»
        Erzbischof, Bischof von Port-Louis, Mons. Leon Meurm. S. J.: I’lu‘lowphic dcr Freimaurcrei, erwähnt.; Ausgabe, S. 232.
        ebenfalls ererreichbar S 609 – Kapitel XXXII https://ia801904.us.archive.org/5/items/MauricePinayVerschwoerungGegenDieKirche1969/Maurice_Pinay_Verschwoerung_gegen_die_Kirche_1969_pdf_mit_text.pdf

        Reply
  12. 33

    Erwin

    Krise der “Leitmedien” hält an:
    Neuer negativer Verkaufsrekord von Spiegel, Stern und Focus
    https://deutsch.rt.com/inland/63731-krise-leitmedien-negativer-verkaufsrekord-deutschland/

    Reply
    1. 33.1

      Erwin

      Die Krise der „Leitmedien“ ist kein Wunder, wenn diese den ” Großen Austausch ”
      unterstützen und diese ” Merkel – Einladungen ” unterschlagen :
      Merkel-Einladung an Syrien – Wir brauchen 3 Millionen Zuwanderer

      Reply
  13. 32

    gwbehage

    Sehr geehrte Frau M. Lourdes,
    Gerne möchte ich mich bei Ihnen bedanken für Ihre Arbeit um Geschichte zu
    publizieren und zu verteidigen wie sie war und nicht wie der so genannte
    Gewinner sie schreibt. Es ist auch traurig wie die Generationen nach 45. Syste-
    matisch indoktriniert werden. Wie so viele es erfahren, kann man heut zu Tage
    nicht mal versuchen ein objektives Gespräch zu führen.
    Ich wünsche Ihnen und Ihren Kollegen viel Kraft um es so weiter zu machen.
    Seien Sie herzlich gegrüßt,
    Günther
    Sent from my iPad

    Reply
  14. 31

    43 I 61 I 104 15

    Sogar auf Briefmarken wurde die Zerstörung Dresdens und das Gedenken daran festgehalten! Allerdings NUR von anderen Ländern und nicht von dieser verlogenen NGO GmbH BRiD von der auch noch die Antifa für Gewalt gegen diesen Gedenktag bezahlt wird!!!
    https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2380057.m570.l1313.TR0.TRC0.H0.XBombing+of+Dresden.TRS0&_nkw=Bombing+of+Dresden&_sacat=260

    Reply
  15. 30

    arabeske654

    Staat ohne Staatsdiener: Spart sich Deutschland in die Krise?
    Deutschland gehen seine Diener aus. Laut Deutschem Beamtenbund fehlen fast 200.000 Stellen im Öffentlichen Dienst – mit Folgen für Kommunen und Bürger. Spart sich der deutsche Staat in diesem Bereich kaputt?
    Nach Angaben des Deutschen Beamtenbundes fehlen in den Kommunalverwaltungen fast 138.000 Mitarbeiter, davon allein im Erziehungsdienst 130.000. 32.000 offene Stellen sind es an den Schulen.
    Bei den Landespolizeien gibt es 8.000, bei der Bundespolizei 500 freie Jobs. Den Feuerwehren fehlen 4.000, den Jugendämtern 3.000 Mitarbeiter.
    Ebenfalls sind im Öffentlichen Gesundheitsdienst (2.500), in der Justiz (3.000) und bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern (1.500) Personaldefizite zu beklagen.
    https://www.gmx.net/magazine/panorama/staat-staatsdiener-spart-deutschland-krise-32752530
    Staatskasperletheater ohne Staat trifft es wohl eher. Kein Wunder, dass immer weniger bei diesem lächerlichen Kindermärchen vom “Staat BRD” mitmachen wollen.

    Reply
  16. 29

    Erwin

    Dutzende von Demonstranten der NPD haben sich gestern in Dresden zu einer Demonstration
    “gegen Ausländer-Kriminalität” versammelt.
    Die Antifa mobilisierte zum Gegenprotest und brachte etwa die gleiche Menge an Teilnehmern auf die Straße.
    Die Polizei hielt die beiden gegnerischen Demonstrationen auseinander.

    Reply
    1. 29.1

      43 I 61 I 104 15

      Nicht nur meine Oma die den Angriff von Tieffliegern selbst erlebt und überlebt hat berichtete darüber!
      Aber es gibt ja eine “neuerliche und künftige Geschichtsschreibung”, die dies AUCH als Lüge darstellen soll!
      Lügen haben kurze Beine, deshalb ist die BRiD so klein und nur ein nichtstaatlicher, verlogener giftiger Zwerg, der den MENSCHEN das Leben zur Hölle machen will.
      “Seit mehr als einem Jahrzehnt wird in Dresden eine öffentliche Diskussion geführt, in der Augenzeugen von selbsterlebten Tieffliegerangriffen am 14. Februar 1945 berichten. Den Anlaß dafür gaben Historiker, die sich mit den Einzelheiten der Bombardierung Dresdens befaßt haben. Sie ermittelten, vornehmlich durch Aktenrecherchen, daß es solche Tieffliegerangriffe nicht gegeben hat. Mit ihrer Aussage finden sie Unterstützung durch die Dresdner Historikerkommission und die Mehrzahl der Medien, insbesondere durch überregionale Medien. Ungeachtet deren Meinungsdominanz hat sich der Widerspruch in Dresden zu einer gesellschaftspolitischen Dimension ausgeweitet. Die Generation der Augenzeugen wird es bald nicht mehr geben. Deshalb ist es dringend geboten, dem Konflikt nachzugehen, um eine Verfestigung möglicher Irrtümer durch die neuerliche und künftige Geschichtsschreibung ausschließen zu können.”

      Reply
  17. 28

    43 I 61 I 104 15

    Auch dies paßt diesem Söder mit seiner “CSU” natürlich überhaupt nicht, deshalb muß nach deren Willen die AfD genau wie die Wahrheit sterben!
    https://politikstube.com/propaganda-der-billigsten-sorte-fluechtlinge-entlasteten-die-gesetzlichen-krankenkassen/

    Reply
  18. 27

    43 I 61 I 104 15

    Zur Zeit spricht dieser Söder aus Bayern auf ehemals N24, der sich jetzt die Welt nennt. Paßt zu ihm, denn es ist eine verlogene Welt.
    Die Hauptaufgabe dieses Söders mit seiner “CSU” besteht laut Söder in der Bekämpfung und Auslöschung der AfD. Warum? Weil diese die Wahrheit anspricht und auch in Bezug auf die Vernichtung Dresdens ihren Mund so wie die “CSU” nicht hält. Misserfolge und Verschlechterungen (noch mehr “Flüchtlinge”) verkauft Söder auch noch als Erfolge, nur um unter dem Rock von Merkel bleiben zu dürfen und die “CSU” zu SEINEM eigenen Machtgehabe zu stärken.

    Reply
    1. 27.1

      43 I 61 I 104 15

      Ohne Worte, aber auch laut der BRiD – Systemlinge kommt immer alles Gute aus den USA. Teufel werden nicht bestraft, weil es auch keinen Schutz für Tiere gibt.
      Im Deutschen Reich vor 1945 hätte dieser kranke Irre keine Chance auf weiteres “Leben” und weitere Missetaten gehabt. Ruhm und Ehre dem Deutschen Reich, seiner Kultur und seinen Gesetze!!!
      https://de.sputniknews.com/panorama/20180118319118601-usa-teufel-pferde-missbrauch/

      Reply
  19. 26

    Kleiner Eisbär

    Kleine Einzelheit am Rande:
    Eine gewisse Friederike [sic!] beschert dem Reich am Jahrestag der Gründung herrliche Schneelandschaften.
    Gruß vom kleinen Eisbären 🙂

    Reply
    1. 26.1

      GvB

      ….und “Frederike” bläst den Chemtrail-versauten Himmel mal so richtig FREI!
      Ich mag den Sturm! ..Hab schon immer am Meer-den Sturm bewundert 🙂

      Reply
    2. 26.2

      Skeptiker

      @Kleiner Eisbär
      Also in Hamburg war das ein Witz, kein Sturm und die 5 Zentimeter Schnee?
      Das war noch ein guter Winter.
      Schneekatastrophe 1978-1979 in Schleswig-Holstein und die Konsequenzen daraus

      Aber heute, das ist doch nichts.
      Gruß Skeptiker

      Reply
    1. 25.2

      Gernotina

      http://www.ipmsdeutschland.de/Literatur/Militaer/Start_Urbanke_Tuerk_3PD_Russland.html
      über den Tod von 30 000 Wehrmachtssoldaten in der Ukraine 1941 – über die Legenden, die immer Lügen über den Besiegten sind – zur Erinnerung
      @ Dritte Macht said
      29/09/2016 um 16:08
      Wir wissen auch dies bereits (bezieht sich auf unterirdische Bunkeranlagen in D. /Anmerkung) und wir wissen auch, dass diese 34.000 Angehörige der Deutschen Wehrmacht waren.
      http://www.fr-online.de/politik/babi-jar-erschossen-und-in-der-schlucht-verscharrt,1472596,34812000.html
      *******
      https://lupocattivoblog.com/2016/09/29/weder-trump-noch-clinton-die-us-politik-wird-von-der-wall-street-entschieden/

      Reply
      1. 25.2.1

        Skeptiker

        @Gernotina
        Also ich finde der Lehrer ist doch wahrlich eine ehrliche Haut, auch wenn er nicht die AFD gewählt hat. (Lächel)
        Aber er verunsichert eben einige.
        http://www.trutzbund.org/blog/seiten/meldung/meldung/meldungen.php?fln=1516277644&ftm=1516305243#1516305243
        Ich meine Larry verunsichert ja auch so einige Frauen.
        Das sieht man ja hier.
        https://kopfschuss911.wordpress.com/2018/01/01/unsortiertes-januar-2018/#comment-20650
        Oder auch hier.
        http://www.trutzbund.org/blog/seiten/meldung/meldung/meldungen.php?fln=1516178435&ftm=1516295375#1516295375
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 25.2.1.1

          GvB

          Heil Skeptiker (lach)
          Du verbreitest ja fleissig Nachrichten etc. auf allen Blogs, wo es noch geht. Gut so.
          Schade, das die Ubasser-Seite nicht mehr geht bzw. nur mit Passwort eine Beteiligung möglich scheint. Ich kenne den Grund leider nicht…
          ..und wenn ein gewisser Ork etc. schadenfroh sind zeigt das deren Dämlichkeit und geringem IQ !
          Gruss ..Götz…aus Bonn, wo morgen bzw. Sonntag im neuen WCC(Wörldcongresssssenter)wahrscheinlich die letzten Tage der SPD angezählt werden.

        2. GvB

          Hallo @Skepti.
          Immer wieder diese Frage , ob Hitler aus den VSA finanziert wurde ..ist Unsinn.
          Uschi hat wohl eher recht.Wie auch Maria.
          Ich habe keine Beweise, das Hitler in vollem Umfang von der Wallsreet oder gar (wenn überhaupt nur kurz u.sehr früh!) von der COL (City of London) finanziert wurde. Hitler war zwar am Anfang England-affin.. aber das hat sich ja allerspätestens nach dem Absturz von Hess(Friedensflug nach GB) und dem Rücktritt des King Edward, (..der Pro-Hitler war) etc. geändert!
          Also Beweise, das Hitler fremd-finanziert wurde.. (Diverse Unterlagen werden ja immer noch geheim gehalten!) …es gibt es also bis jetzt KEINE!
          Somit PUNKT und NEIN !
          Noch etwas: Der nachfolgende schwache “Stotterkönig” der Windsors war unter dem Einfluss vom Schlächter CHURCHILL und den Anglo-Rothschilds.. und das waren also sicher keine Finanziers von Hitler!
          Gruss Götz

  20. 24

    x

    x
    [Die Ausrottung der Deutschen]

    Reply
    1. 24.1

      x

      x

      MIgt0fa8E
      Der zweite Buchstabe kann ein großes I [Idiot] sein oder ein kleines l [lecker] sein.

      Reply
      1. 24.1.1
        1. 24.1.1.1

          Ulysses Freire da Paz Junior

    2. 24.2

      arabeske654

      https://jdreport.com/nieuw-in-europa-ebola-en-tbc-uitbraak-door-migranten/
      Resistenter TBC -Erreger in Deutschland
      Ebola in Pisa 40 Migranten unter Carantäne

      Reply
      1. 24.2.1

        arabeske654

        Mal wieder viel zu hastig. Charantäne selbstverständlich.
        Werden hier Migranten als biologische Waffen eingesetzt oder soll das nur Zufall sein?

        Reply
        1. 24.2.1.1

          GvB

          Quarantäne .-)
          Flüchtlinge/Migranten, Asyl-Invasoren: Bringen Seuchen,
          TBC, Krätze, Thypus usw. mit.
          Ansteckung
          der indigenen deutschen Bevölkerung. … durch tropische und exotische Krankheiten, die von Migranten ins Land gebracht werden
          http://www.zuwanderung.net/2017/07/22/alarm-mit-den-fluechtlingen-kommen-die-seuchen/

        2. arabeske654

          Ja, genau. Die Legasthenie kommt auch noch dazu.

        3. Skeptiker

          @Arabeske654
          Also als ich 15 Jahre alt war, kannte ich mal jemand, der hatte ein IQ von 174.
          Die Schule hat Ihn nicht interessiert, sprich er hatte die Note 4.
          Er hatte auch keine Lust auf so eine blöde Dressur, das Einzige was für diesen sogenannten Legastheniker wichtig war, ist es eben kreativ zu sein.
          Ich meine Du bist ja ein regelrechter Recht-schreib-Fetischist.
          Aber Rechen und Schreiben, ist eben nur Lernen oder eher Dressur.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Lese-_und_Rechtschreibst%C3%B6rung
          Seine Cousine hatte Abitur mit ein Notendurchschnitt mit 1,2
          Aber als die bei so einen IQ Test war, kam die wohl nur auf 98.
          Das kann doch kein Zufall sein, das die größten Idioten hier in der Politik sitzen.
          Gruß Skeptiker

        4. arabeske654

          Ein Recht-Schreib-Fetischist bin ich sicher nicht. Ich denke nur, das man als Mindestes zur leidlichen Beherrschung seiner eigenen Sprache, wissen sollte, dass es mehr als nur einen Fall gibt.
          Beim ersten Nominativ hast möglicherweise noch zugehört, dann aber gemeint wegen Deines so großen IQ könntest Du die anderen drei verschlafen. So sind dir dann der Genitiv, Dativ und Akkusativ entschlüpft.

        5. Skeptiker

          @Arabeske654
          In der Zeit, wo Du Dich mit dem Dativ, beschäftigt hat, (wie Einfältig)
          War ich als kreativer Mensch schon ganz wo anders.
          Schau selber.
          http://www.trutzbund.org/blog/seiten/meldung/meldung/meldungen.php?fln=1516277644&ftm=1516309324#1516309324
          Und das ist ein Wunder Gottes, oder nicht?
          Gruß Skeptiker

        6. arabeske654

          Wenn Du Dich nicht so oft selbst feiern würdest, hättest Du auch Zeit für den Dativ.

        7. Skeptiker

          @Arabeske654
          Lieber kreativ, als das Dativ.
          Prof. Peter Kruse über Kreativität (plus Transcript)

          Das Dativ ist irgenwie zu blass.

          Gruß Skeptiker

        8. GvB

          Legastenie? Damit kann man auch das Matura(Österreich) oder Abitur (BRD) machen und studieren.
          Ich habe kein Abi nötig gehabt. Ich bin Autodidakt und Dyskalkulier 🙂
          https://www.bvl-legasthenie.de/dyskalkulie.html
          …mit meiner Mathe-Verweigerung bei Klassenarbeiten in der Schule(Oft Weisses Blatt abgeben..) habe ich sämtliche Lehrer zur Weissglut gebracht 🙂
          Trotzdem habe ich es zu drei Berufen gebracht.. und sogar in Statik den Schein bekommen(Innenarchi-Studium).
          Bei einer Begabtenprüfung sagte mir ein “Experte”: Das kommt davon, wenn man Kinder die Linkshänder sind, auf “Rechts” trimmt..Die verweigern sich dann auf einem anderen Gebiet. Damals war diese Erkenntnis noch Neuland.
          Wo er recht hatte , hat er recht…

      2. 24.2.2

        Sehmann

        Zufall ist das sicher nicht, sondern unausweichlich, wenn man Menschen aus aller Welt ohne Kenntnis ihrer Herkunft, Identität und Gesundheitsstatus hereinholt. Wenn jemand einen Hund oder Schwein aus Afrika in die BRD holen will muss das Tier erst in Quarantäne und wird umfangreich gesundheitlich Untersucht.
        Habe schon auf Ausbruch von Ebola gehofft, damit einige Aufwachen. Erst wenn es um den eigenen A…llerwertsesten geht findet eine Änderung des Bewusstseins statt.

        Reply
        1. 24.2.2.1

          arabeske654

          Der Messer-Djihad ist einigen Fraktionen sicher zu ineffektiv und zu langwierig. Eine biologische Waffe ist das schneller hat und eine größere Reichweite. Außerdem kann das im Nachhinein als Naturereignis verkaufen und die Hände in Unschuld waschen.

        2. Falke

          Ich denke da könnte noch eine ganz andere Schweinerei mit dahinter stecken. Man erinnere sich an die spanische Grippe von damals nach dem WKI was da abgezogen wurde. Ich will es nicht klar aussprechen um somit keine schlafenden Hunde wecken.
          Gruß Falke

        3. Skeptiker

          Das ist ja ganz neu.
          Prof. Dr. Axel Gehrke (AfD): “Habe viele Ökopaniken in meiner Lebenszeit erlebt” (18.01.2018)

          Gruß Skeptiker

        4. Gernotina

          Jetzt feuern die Übelkacker aus allen Rohren (unleashing everything they have), da sie in den USA unter Druck stehen, und somit werden alle Karten gezogen. Die Seuchenkarte steht mit auf dem Programm.
          Die abgefangene atomar bestückte Rakete (Hawaii) war auch ein Versuch, WKIII vom Zaum zu brechen, egal wie.

        5. 24.2.2.2
        6. Butterkeks

          Hast du eventuell noch einmal die Adresse zur Energiekonferenz zur Hand, die du letztens hier eingestellt hast? Finde ich gerade nicht mehr.

        7. arabeske654

          „Every living being is an engine geared to the wheelwork of the universe.“ – Tesla
          http://energyscienceconference.com/2018-speakers/

        8. Gernotina

          Er konstatiert, dass die Erbeben von Haiti und Fukushima durch unterseeischen Einsatz von Atombomben (durch U-Boote) ausgelöst wurden.
          http://beforeitsnews.com/alternative/2018/01/the-failed-nuke-attack-on-hawaii-was-not-a-hoax-investigative-journalist-jim-stone-update-3588609.html

        9. arabeske654

          Da haben sie wohl eines unserer Geschenke dafür benutzt?

  21. 23

    Butterkeks

    Hat jemand hier schon Erfahrungen mit dem angedrohten Einbau von sog “smart metern” gemacht? Habe ein freches, hinterhältiges auf Dummfang gehendes Schreiben erhalten.
    Es grüßte anonym eine GmbH.

    Reply
    1. 23.1

      Butterkeks

      Freunde der “intelligenten Stromzähler”, habe den angekündigten Termin abgesagt.
      Keine gesetzl. Grundlage, Datenschutzbedenken, höhere Kosten, spione kommen nicht in meiner Wohnung.
      “Aber das ist kein smart meter!”
      “Aber so schreiben sie das, die rede ist von smart meter”
      “aber die senden nichts, das ist deaktiviert”
      “Mir egal, sie und auch sonst wer können mir nicht verbindlich garantieren, daß diese Funktion nicht einfach aktiviert wird, keine Termin vor 2020.
      “*Stammel* Gut, vermerke ich so” hieß es.
      Weht euch, und macht euch schlau, sonst werdet ihr in eine Welt aufwachen, die nur noch zum Fürchten ist.

      Reply
    2. 23.2

      Frigga

      Ist hier jetzt freiwillig und frei einzubauen, habe gerade heute eins abgelehnt, was man mir andrehen wollte.
      http://www.telegraph.co.uk/money/consumer-affairs/six-reasons-say-no-smart-meter/

      Reply
      1. 23.2.1

        GvB

        Ähnliches gilt für “deinen Freund im Schlafzimmer”: Vom Vermieter oder der Wohnungsgesellschaft eingebaute “Rauchmelder”!!!!
        Mit Kamera usw…

        Reply
      2. 23.2.2

        Butterkeks

        Die Österreicher haben sich auch das freiwillige Einbauen erkämpft, ganz ohne Politkasper, nur mit massiver Verweigerung und Nichtkooperation.
        Ganz genau GvB, auch die neuen Rauchmelder dienen zur Totalüberwachung in den eigenen vier Wänden.

        Reply
        1. 23.2.2.1

          Peter Löwe

          Habe eines dieser Dinger im Schlafzimmer und eines im Flur. Kann man irgendwie nachprüfen, ob die spionieren?

  22. 21

    arkor

    wie man sieht, hat die Meinungsfreiheit in Israel kein Problem damit wenn Leser die atomare Vernichtung Deutschlands fordern. Ich habe übrigens auch kein Problem damit, denn ein ehrlicher feindlich gesinnter Mensch nötigt mir mehr Respekt ab, als ein falscher Freund:
    http://smopo.ch/israel-atomare-vernichtung-deutschlands-gefordert/

    Reply
    1. 21.1
      1. 21.1.2

        Butterkeks

        “Golem” passed into Yiddish as goylem to mean someone who is clumsy or slow.
        https://en.wikipedia.org/wiki/Golem
        Diese schwarzen Fledermäuse mögen ja gegen Israel sein, weil es nach ihrer Ansicht nicht ins messianische drehbuch passt, aber sie haben genau die selbe Ansicht wie die Israelfanatiker bezüglich Nichtjuden.

        Reply
      1. 19.1.1

        arkor

        hier zum bequemen runterladen und weitergeben oder um es sich ins Auto zu legen zur Vorlage bei der “Polizei” etc…
        https://screenshots.firefox.com/WlQayfD5P7SHYJFy/news-for-friends.de
        https://screenshots.firefox.com/Cs7RBXrgNtY8s3pg/noch.info

        Reply
  23. 18

    arabeske654

    “Fake-News-Award“: »An the winner is …«
    Inwiefern diese Verkündung wirklich nachhaltige Veränderungen in der Wahrnehmung der US-Presselandschaft zur Folge haben wird, bleibt abzuwarten. Klar jedoch ist, dass CNN mit gleich 4 Auszeichnungen erwartungsgemäß den Vogel abgeschossen hat. Den “2. Platz“ belegt die New York Times, dahinter finden sich die Washington Post, das TIME Magazine, Newsweek und ABCnews.
    Die Erwartungshaltung war groß und es wird sich zeigen müssen, wie die Presselandschaft und auch die alternativen Medien mit dieser Auszeichnung umgehen werden.
    Alles läuft nach Plan …
    http://n8waechter.info/2018/01/fake-news-award-an-the-winner-is/

    Reply
    1. 18.1

      arkor

      etwas holprig und dummfrech, wie erwartbar. Besonders interessant finde ich, dass nun P. Krugman der soviel zitierte Experte nur noch unter “Meinung” fällt…immerhin war er unzählige Mal die “Expertenquelle”.
      https://www.welt.de/politik/ausland/article172590626/US-Praesident-und-die-Medien-Trumps-Fake-News-Awards-sind-eine-grosse-Enttaeuschung.html#Comments

      Reply
  24. 17

    Erwin

    Zur aktuellen Lage der inneren Sicherheit :
    “Wie wollen Sie langfristig Frauen und Mädchen schützen?”

    Reply
    1. 17.1

      Erwin

      Am 04. März 2018, um 14:00 Uhr in Bottrop :
      – Marsch der Frauen, – Mütter – gegen Gewalt – !

      Reply
      1. 17.1.1

        Erwin

        Die NWO – Globalisten fluten die europäischen Staaten mit sogenannten ” Flüchtlingen ” ( wenige tatsächliche Ausnahmen bestätigen die Regel )
        einer nicht integrierbaren Kultur bis es zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen kommt. So können ganz seelenruhig die Strafgesetze und die Überwachung
        des Einzelnen verschärft werden. Er hat ja nichts zu verbergen und verlangt nach Gesetzesverschärfungen und merkt dabei nicht, wie er sich
        seiner eigenen Freiheit beraubt ! Sind diese ” Flüchtlinge ” relativ gut zu steuern, weil sie ihrer heimatlichen Wurzeln beraubt werden ?
        Die USA haben den arabischen Raum destabilisiert und zerbombt.
        Warum werden jedoch Bürgerkriegsflüchtlinge aus der Ukraine hier in der BRiD abgewiesen ?
        Die Ukrainer stehen unserer Kultur doch viel näher.
        Warum gehen diese arabischen ” Flüchtlinge ” nicht in ihren kulturellen Großraum, z.B. nach Saudi-Arabien, Iran, Quatar, VAE usw. ?
        -
        Dr. Krah versucht zu erläutern, warum Eltern junger deutscher – durch ” minderjährige unbegleitete Flüchtlinge ” – getöter Mädchen so denken wie sie denken !
        Bezüglich Merkel reicht seine Erklärung zwar nicht aus, er erläutert jedoch anschaulich, wie Gutmenschen ticken !

        Reply
        1. 17.1.1.1

          Erwin

          AfD – Prof. Dr. Jörg Meuthen – Videobotschaft: “Weg frei für Millionen neuer Migranten!”

        2. 17.1.1.2

          Erwin

          Illegaler Grenzübertritt nur so in der BRiD möglich, sonst in keinem anderen Land der Welt.

    2. 17.2

      Skeptiker

      Das sagt alles.
      http://de.metapedia.org/m/images/e/e7/Katarinabarley.jpg
      Werdegang
      Barleys Vater war Engländer und diente als Redakteur bei der Deutschen Welle der Umerziehung des deutschen Volkes. Ihre deutsche Mutter war Ärztin.
      Katarina Barley [ˈba:ɐ̯lɛɪ̯] (Lebensrune.png 19. November 1968 in Köln) ist eine halbdeutsche Juristin, Politikerin der Blockpartei SPD und seit 2013 Bundestagsabgeordnete. Am 11. Dezember 2015 wurde sie auf dem SPD-Bundesparteitag zur Generalsekretärin gewählt, womit sie die Nachfolge von Yasmin Fahimi antrat. Durch den angekündigten Wechsel von Manuela Schwesig nach Mecklenburg-Vorpommern wurde Barley Anfang Juni 2017 zur BRD-Familienministerin ernannt.
      http://de.metapedia.org/wiki/Katarina_Barley
      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 17.2.1

        Skeptiker

        Der Kommentar ist ja völlig verrutscht.
        Hier sieht man die Barley
        ► AfD – Nicole Höchst vs. Katarina Barley: “Wie wollen Sie langfristig Frauen und Mädchen schützen?”

        https://bildreservat.files.wordpress.com/2017/09/slide_walter-lippmann.jpg
        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 17.2.2

        GvB

        @Skeptiker… ja da gibts einige:
        Barlay,…. Montgomery(Ärzteverband), MacAllister(CDU) etc.

        Reply
    3. 17.3

      GvB

      Über die Verweiblichung der Justiz –
      Sowie in gewissen Bereichen…wie Bundeswehr…und BRD-Polizei usw. auch
      http://brd-schwindel.ru/ueber-die-verweiblichung-der-justiz/

      Reply
  25. 15

    Annette

    Die Weltgemeinschaft hat Schuld auf sich geladen, die Deutsche Geschichtslüge zu pflegen. Pfui!

    Reply
  26. 13

    Erwin

    Gedenken und beten wir für die zahllosen Brandbombenopfer von Dresden.

    Unsere Gebete helfen den noch unerlösten, unglückseligen Seelen.
    Die Gebete sind wie ein Kraftstrom, welcher ihre Seelen berührt und und ihnen hilft,
    den Weg zum Licht zu finden. Gedenken wir ihnen in stiller Fürbitte, denn es
    wird keine Seele verloren gehen, derer in liebender Fürbitte gedacht wird.



    Beten und gedenken wir am heutigen Reichsgründungstag ( 18. Januar 1871 )
    der vielen Opfer von Dresden und aller übrigen Opfer des Brandbombenterrors.
    Der Reichsgründungs- oder Kaiserproklamationstag ist ein Gedenk- und Feiertag
    am heutigen 18. Januar.
    Am Tage der Reichsgründung von 1871, wurde erstmals ein deutscher Nationalstaat
    nach dem Untergang des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation (1806) und
    der Gründung des Deutschen Bundes (1815) geschaffen.
    Otto von Bismarck hatte innerhalb kurzer Zeit Deutschland geeint
    ( Kleindeutsche Einheit ) und das Deutsche Reich somit maßgeblich mitgestaltet.
    Der Reichsgründungstag am 18. Januar wurde noch bis zum Jahre 1945 gefeiert,
    ab dem Jahre 1942 blieben aufgrund der Kriegswirren die Staatsakte jedoch aus.

    Reply
    1. 12.1

      GvB

      Verdrängte Kriegsverbrechen: Der Bombenkrieg gegen die Deutschen
      (https://www.youtube.com/watch?v=jzWiRTe0jdI)

      Reply
  27. 11

    arkor

    historische Wahrheit- rechtlich betrachtet-
    Eine staats- und völkerrechtliche Erläuterung im Namen und des Rechts des deutschen Volkes und des Deutschen Reiches:
    Diesen “Historikern” kündige ich schon jetzt eine umfassende Rechtsaufarbeitung durch das Deutsche Reich an. IHR hättet besser genau EUCH ansehen sollen, was IHR DÜRFT und was NICHT!
    Fakt ist, dass die Alliierten, hier in Form der alliierten Verwaltungsmächte die MEINUNGSHOHEIT übernommen haben. Nun das ist völkerrechtlich durchaus nicht anfechtbar. Ein Recht auf Wahrheit gibt es dabei nicht für uns seitens der Alliierten und die Alliierten können selbstverständlich IHRE Sicht erzählen der Geschehnisse und als Verbrecher und Beklagte von Verbrechen zählt sowieso das Zeugnisverweigerungsrecht.
    Der weitere Fakt ist, dass diese MEINUNGSHOHEIT nun einmal auf GEWALT beruht und die ausführende Gewalt liegt nun einmal im Moment in den alliierten Händen, unzweifelbar, mit dem alliierten Mandatsträger BRD.
    So weit so gut. Auch wenn sich viele Menschen, darunter auch besonders ehrenhafte alliierte Soldaten, darüber aufregen, sogar per Eid Zeugnisse zu den wahren und anders lautenden Ereignisabläufen, ablegen, so bleibt es eben auch dabei, dass es keinen Anspruch auf historische Wahrheit seitens der Alliierten gibt, für uns als deutsches Volk wenn auch…und das ist ebenso ein unumstößlicher Fakt, die historische Wahrheit immer die Grundlage für spätere Friedensverhandlungen ist und die Grundlage des zukünftigen Zusammenlebens.
    Krieg ist kein unnormaler Zustand und gabe es immer schon, zwischen den Völkern, ob einem das gefällt oder nicht und stellt sogar mehr den Normalzustand da, wie der Frieden und wir sollten nicht vergessen, dass durch die UN-O die Welt im Kriegszustand gehalten wird. Dieser Krieg findet mal auf lokaler, regionaler, oder wirtschaftlicher Ebene statt, je nachdem.
    Anders sieht es bei den Rechteträgern der Alliierten Staaten aus. Diese haben durchaus ein ANRECHT auf die HISTORISCHE WAHRHEIT, denn diese ist die Grundlage ihrer RECHTSBEURTEILUNG in der Arbeit IHRER REPRÄSENTANTEN! Die Staatsangehörigen der USA, die Briten, die Franzosen usw…sind letztlich verantwortlich, ihre Repräsentanzen in die Verantwortung zu nehmen und dabei haben SIE EIN ANRECHT AUF DIE HISTORISCHE WAHRHEIT.
    Wenn ich also etwas von einem Alliierten wissen wollte, so wäre es hilfreich und sinnvoll auch einen alliierten Staatsangehörigen zu bemühen.
    Also unter diesen Gesichtspunkt der historischen Wahrheit, als unbedingte Grundlage zu sehen für zukünftige Vertragsgestaltung, daraus erwächst dann ein rechtlicher Anspruch, eben aus der Sicht der jeweiligen legitimen und legitimierenden Rechteträger.
    Ein ganz wichtiger Punkt, den man nicht einfach überlesen sollte, sondern sich vielfach vor Augen halten sollte und sehr genau verinnerlichen in zukünftigen Betrachtungen über unserer aller Zukunft.
    So gesehen ist darüber die historische Wahrheit also ein Teil des Völkerrechts. In Worte musste dies über den Treueid in seine Rechteträgerschaft gefasst werden und wurde dies auch getan.
    Was bedeutet das im DEUTSCHEN Falle?
    Wenn nun ein DEUTSCHER als Historiker auftritt; dann sieht die Sache ganz genau so aus, wie aus alliierter Sicht, nur eben andersrum. Als deutscher Historiker darf man NICHT DIE ALLIIERTE SICHTWEISE übernehmen, AUßER man macht absolut DEUTLICH, dass dies UNTER ZWANG UND ANDROHUNG VON GEWALT geschehen ist, also GEGEN DEN WILLEN!
    Als deutscher Historiker ist man DER HISTORISCHEN WAHRHEIT in der RECHTSFOLGE STEHEND gegenüber dem DEUTSCHEN RECHTETRÄGER GESCHULDET!
    Ein ÜBERNEHMEN einer alliierten Sichtweise, ohne dass sie der WIRKLICHKEIT entspricht ist LANDES- UND HOCHVERRAT!
    Dies gilt natürlich auch und ich habe dies diesen gegenüber schon seit längerer Zeit deutlich und natürlich UNWIDERSPROCHEN zum Ausdruck gebracht, den ALLIIERTEN LIZENZMEDIEN, dass dies so ist und ich kann auch diesen nur schleunigst empfehlen sich als DEUTSCHE so DEUTLICH WIE MÖGLICH und SCHNELL wie möglich von den ALLIIERTEN SICHTWEISEN distanzieren! Und dies sollte auch klar zum Ausdruck gebracht werden, dass alles bisherige eine reine alliierte Sichtweise war, coactus feci, zum Ausdruck gebracht, ohne den Anspruch auf historische Wahrheit.
    Wer dies zu spät macht, den bestraft das Leben durch eine unerbittliche Rechtsaufarbeitung, die er selbst zu verantworten hat, da irgendwann die MÖGLICHKEIT DER GNADE, eben GNADE VOR RECHT ergehen zu lassen, NICHT mehr gegeben ist.
    Und wir sind so ziemlich genau an diesem Zeitfenster, wo sich diese MÖGLICHKEIT DER GNADE vor RECHT, schließt!
    Dies ist alles klar und unwidersprechbar herleitbar, auch wenn es in dieser Deutlichkeit noch nicht oder kaum geschrieben wurde und auch wenn es bisher kaum jemand bewusst ist, so hat es doch bewusst zu sein, da RECHT bewusst zu SEIN hat!
    Diese Erläuterung sollte abgespeichert werden und verteilt, aber das deutsche Volk, hat ja anderes zu tun…….scheinbar…NOCH!
    unmittelbare, legitime und legitimierende Gewalt
    am 24.9.2017 in die beginnende mittelbare Handlungsfähigkeit als Deutsches Reich eiingetreten
    Armand Hartwig Korger
    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.
    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/
    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.
    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:
    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/
    https://s32.postimg.org/6v59f2id1/f27_BRD.png

    Reply
  28. 10

    Ulysses Freire da Paz Junior

    „Die Würde des Menschen – zu Hitlers Zeit http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/drittes-reich-englische-toechter-in-deutschen-schulen-a-905174.html war unantastbar. Sie zu achten und zu schützen war Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.“ Garantiertes Grundrecht aus dem Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
    Artikel 1a Einschränkung der Grundrechte
    Gesetz zu dem Vertrag vom 2. März 2005 zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Königreich der Niederlande über die grenzüberschreitende polizeiliche Zusammenarbeit und die Zusammenarbeit in strafrechtlichen Angelegenheiten
    Artikel 1a Einschränkung der Grundrechte
    „Die Grundrechte auf Leben und der körperlichen Unversehrtheit…, der Freiheit der Person…, der Freiheit der Versammlung…, des Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnisses und der Unverletzlichkeit der Wohnung werden nach Maßgabe dieses Gesetzes eingeschränkt.“
    Bundesgesetzblatt 2006 Teil II Nr. 7, ausgegeben zu Bonn am 22. März 2006
    Quelle https://diegemeinschaftderfreienmenschen.files.wordpress.com/2014/11/das-deutschland-protokoll1.pdf

    Reply
    1. 10.1

      Ulysses Freire da Paz Junior

      Reply
    1. 9.1

      Ulysses Freire da Paz Junior

      https://verbotenesarchiv.files.wordpress.com/2015/04/sex-grooming-uk-1.jpg
      „ Den Semiten, der „am wenigsten spirituellen Rasse“, sei es nie gelungen, eine Sprache zu entwickeln, in der sich höhere moralische oder intellektuelle Ideen formulieren ließen“ Helena Petrovna Blavatsky
      „Für jede an Christus glaubende Sekte, ist Jesus das Symbol alles dessen, was gesund und liebenswert ist. Für die Juden ist er vom 4. Jahrhundert ab das Symbol des „Antisemitismus“, der Verleumdung, der Gewaltsamkeit und des Gewaltsames Todes“
      CHRISTUS, UNSER HERR, DAS SYMBOL DES ANTISEMITISMUS, WIE DIE JUDEN BEHAUPTEN
      Damit sich die wohlgesinnten katholischen Geistlichen eine Vorstellung davon machen, wie gefährlich diese Angelegenheit des „Antisemitismus“ ist, müßen sie wissen, daß die Hebräer zu verschiedenen Zeitabschnitten unseren Herr Jesus Christus, die Evangelien, verschiedene Päpste, die Konzilien und Heiligen der Kirche als judenfeindlich angesehen haben. Es ist natürlich, daß sie dies getan haben, denn sie betrachten als judenfeindlich alles, was ihre Schandtaten, ihre Verbrechen oder ihre Verschwörungen gegen die Menschheit tadelt oder bekämpft; und sowohl unser Herr Jesus Christus wie die Apostel und die übrigen erwähnten katholischen Obrigkeiten tadelten und bekämpften bei verschiedenen Angelegenheiten die Erpressungen der Juden.
      Das Neue Testament der Heiligen Schrift, die Kirchengesetze der Konzilien, die Bullen und päpstlichen Sendschreiben und die glaubwürdigen Bezeugungen der Heiligen, die von der Kirche heiliggesprochen wurden, sowie die Bekenntnisse, die zum Teil von den Juden selbst gemacht wurden, beweisen es in nicht mißverstehender Weise.
      Damit die Katholiken nicht den geringsten Zweifel an den Bezeugungen, die aufgezeichnet werden, hegen, übersetzen wir mit besonderer Sorgfalt, was der hervorragende zionistische Schriftsteller Joseph Dunner in seinem Buch mit dem Titel „Die Republik Israel“, Ausgabe Oktober 1950, Seite 10 schreibt, worin er das Folgende behauptet:
      „Für jede an Christus glaubende Sekte, ist Jesus das Symbol alles dessen, was gesund und liebenswert ist. Für die Juden ist er vom 4. Jahrhundert ab das Symbol des „Antisemitismus“, der Verleumdung, der Gewaltsamkeit und des Gewaltsames Todes“
      Wenn die Israeliten unseren Herrn Jesus Christus als Symbol des „Antisemitismus“ oder besser gesagt des Anti-Judentums ansehen, so haben sie ganz recht; denn wenn sie „Antisemiten“ den bezeichneten, welcher ihre Schandtaten tadelt und bekämpft, so war unser göttlicher Erlöser der Erste, welcher dies tat.
      Als unser Herr Jesus Christus mit einigen Juden diskutierte, begann er mit ihnen das folgende Zwiegespräch, so wie es ds Johannesevengelium erzählt:
      „Kapitel VIII, Vers 39. Sie antworten ihm: „Unser Vater ist Abraham“ – Jesus sprach zu ihnen: „Wäret ihr Kinder Abrahams, würdet ihr auch Abrahams Werke tun. 40. Nun aber sucht ihr mich zu töten, einen Menschen, der ich die Wahrheit euch sagte, die ich gehörte habe von Gott. Das hat Abraham nicht getan. 41. Ihr tut die Werke eures Vaters 44. Ihr stammt von eurem Vater, dem Teufel, und wollt nach den Gelüsten eures Vaters tun. Dieser war ein Menschenmörder von Anbeginn und steht nicht in der Wahrheit, weil in ihm keine Wahrheit ist. Wenn er die Lüge sagt, so sagt er die aus dem, was ihm eigen ist; denn ein Lügner ist er und Vater von ihr. 47. Wer aus Gott ist, der hört auf Gottes Wort; deshalb hört ihr nicht darauf, weil ihr nicht aus Gott seid.“ 48. Da entgegneten ihm die Juden: „Sagen wir nicht mit Recht, daß du ein Samariter bist und einen Dämon hast?“ – Jesus antwortete: „Ich habe keinen Dämon, sondern ich ehre meinen Vater, ihr aber mißachtet mich.“ Und diese Stelle des Evangeliums endet mit den folgenden Versen: 57. Da sprachen die Juden zu ihm: „Noch nicht fünfzig Jahre bist du und hast Abrahan gesehen?“ 58. Jesus sprach zu ihnen: „Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Ehe Abraham war, bin ich.“ 59. Da hoben sie Steine auf, um nach ihm zu werfen; Jesus aber verbarg sich und ging hinaus aus dem Tempel.“
      In der vorstehenden Stelle des Johannesevangeliums sieht man, wie Christus, unser Herr, den Juden ihre Mordabsichten vorhält und sie Kinder des Teufels nennt. Ebenso beweist er, daß die Häbraer jener Zeit nach Art der heutigen keine Diskussion in ruhiger und ehrenhafter Form führen können, ohne darin Beleidigungen, Verleumdungen oder gewaltsame Handlungen, je nachdem, wie es ihnen paßt, hineinspielen zu lassen. Und wenn sie bei unserem göttlichen Erlöser die Lüge und die Beleidigung anwandten und ihn zu entehren versuchten, wie er es selbst im Vers 49 bezeugt, oder die Diskussion mit Steinwürfen zu beendigen trachteten, was können wir arme menschliche Wesen dann von ihnen erwarten?
      Im Kapitel XXIII des Matthäus-Evangeliums bezeichnet unser Herr Jesus Christus bei Bezugnahme auf die jüdischen Führer, die ihm so sehr bekämpften, [unser göttlicher Erlöser weist hier die Schriftgelehrten, Pharisäer und Rabbiner zurecht, alles Personen, welche die geistig führende Schicht des jüdischen Volkes bildeten.] die selben als Heuchler (V.13,14,15 usw.) „voller Ungerechtigkeit (Vers 28), töricht, blind (Vers 17); rein außen und voll Unrat und Raubgier im Innern (Vers 25); getünchte Gräber, die von außen schön aussehen, inwendig aber voll sind von Totengebein und Unrat (Vers 27); Nachfahren von Prophetenmördern (Vers 31)“. Das besagte Kapitel der heiligen Evangelien endet mit dieser ausdrücklichen Anklage unseres Herrn Jesus Christus gegen die Juden, die ihren Messias verleugneten und ihn bekämpften; und das wir seiner Bedeutung wegen hier vollständig zitieren:
      „Vers 33. Ihr Schlangen, ihr Natterngezücht! Wie werdet ihr dem Gericht der Hölle entrinnen? 34. Darum seht, ich sende zu euch Propheten, Weise und Schriftgelehrte; die einen von ihnen werdet ihr töten und kreuzigen; andere von ihnen werdet ihr in euren Synagogen geißeln und von Stadt zu Stadt verfolgen. 35. Damit alles gerechte Blut, das auf Erden vergossen wurde, über euch komme, vom Blut des gerechten Abel an bis zum Blut des Zacharias, des Sohnes des Barachias, den ihr ermordet habt zwischen Tempel und Altar. 36. Wahrlich, ich sage euch: Alles wird kommen über dieses Geschlecht. 37. Jerusalem, Jerusalem, das du die Propheten mordest und steinigst, die zu dir gesandt sind, wie oft wollte ich deine Kinder sammeln, wie eine Henne, die ihre Kücken unter ihren Flügeln sammelt, ihr aber habt nicht gewollt!“. [Mathäus-Evangelium, Kap. XXIII, Verse 33-37]
      Besser wie kein anderer verrät uns hier Jesus Christus, der Herr, die mörderischen und grausamen Instinkte der Juden. Dies ist verständlich, weil er in der Offenbarung, die er sinem Lieblingsjünger machte, und welche dieser in der „Apokalypse“ niedergeschrieben hat, die Juden, die ihren Messias verleugneten, „die Synagoge des Satans“, [die Offenbarung des Johannes, Kap II, Vers 9 und Kap. III, Vers 9.] um häufig das moderne Judentum zu identifizieren; denn man wird nur schwerlich einen passenderen Beinamen als diesen finden könne, der schon von Christus unserem Herrn, ausgedacht wurde.
      Nur schwerlich wird man unter den Führern, die das Judentum in der christlichen Zeitrechnuing bekämpft haben, einen finden, der so harte Worte gegen die Juden gebraucht hat wie Jesus Christus selbst. Es ist daher nicht verwunderlich, daß der jüdische Schriftsteller Joseph Dunner in seinem erwähnten Werk, versichert, daß die Juden Christus als „Symbol des Antisemitismus ansehen, umso mehr, als viele Christen und Heiden des „Antisemitismus“ wegen sehr viel leichterer Angriffe bezichtigt worden sind.
      Wenn es daher so gefährlich ist, daß die gutwilligen christlichen Geistlichen sich von denen, die es nicht sind, fortreißen lassen, allgemeine und unklare Verurteilungen des „Antisemitismus“ loszulassen, die sie der Gefahr aussetzen, selbst Christus, unseren Erlöser, seine Apostel, die Heiligen und Päpste, von der „Synagoge des Satans“ als „Antisemiten“ bezeichnet, zu verurteilen, ist es ebenso gefährlich dies zu tun, weil die Juden hinterher versuchen, solche Verurteilungen als einen neuen Freibrief zu benutzen, der sie berechtigt, die Ausführung jeder Art von Verbrechen, Vergehen und Verschwörungen gegen die Menschheit zu fördern und ihnen Straffreiheit zu sichern, sodass sich diese letztere nciht einamal wirksam gegen sie verteidigen kann.
      Es ist notwendig vor Augen zu haben, daß in jedem Land oder jeder Institution, in der das Judentum genügend Einfluss gewinnt, sei es durch seine öffentliche Tätigkeit oder sei es auf geheime Art durch seine „fünfte Kolonne“, als erstes die Verurteilung des „Antisemitismus“ zu erreichen sucht, die auf jeden Fall jeglichen Versuch der Verteidigung verhindert oder zumindest lähmt. Sobald es ihnen mittels ihrer Betrügereien gelungen ist, eine so ordnungswidrige Lage zu schaffen, irgendeine Verschwörung, irgendeinen Verrat, irgendein Verbrechen oder Vergehen anzuzetteln, kann es nur bestraft werden, wenn es von einem Christen oder Heiden begangen wurde. Wenn es dagegen von einem oder mehreren Juden begangen wird, und jemand den Verantwortlichen die Strafe auferlegen will, wird man das Geschrei der Presse, des Radios und von Briefen vernehmen, das künstlich organisiert wird, wo man jähzornig gegen den Beginn des „Antisemitismus“ protestiert, der wie eine verhasste Pest hervorgetreten ist.
      Dies ist in jeder Beziehung ungerecht, unglaublich und unsinnig, denn die Juden haben nicht das Recht ein besonderes Vorrecht zu verlangen, das ihnen gestattet ungestraft Verbrechen zu begehen, Völker zu verraten, die ihnen Obdach gewähren, und Verschwörungen und Unruhen anzuzetteln, um sich die Herrschaft über die anderen zu sichern.
      Ohne Unterschied der Rasse oder Religion muß jede Person oder Organisation, die für die Begehung von dieser Art Vergehen verantwortlich ist, die verdiente Strafe empfangen. Diese Wahrheit kann nicht offenbarer oder einfacher sein, und, wenn die Juden es auch nicht glauben wollen, ist dieselbe auch für sie voll und ganz in Kraft. Es kommt sehr häufig vor, daß die Juden, abgesehen davon, daß sie die Verurteilungen des „Antisemitismus“ in der bereits dargelegten Form benutzen, noch eine andere List für den gleichen Zweck anwenden. Diese Tücke gründet sich auf die Spitzfindigkeit die von den Juden Selbst eingefädelt und von katholischen und protestantischen Geistlichen unterstützt wird, die bewusst oder unbewusst mit ihnen zusammengehen, und feierlich in dogmatischer Form behaupten, „dass es ungesetzmäßig ist, gegen die Juden zu kämpfen, weil sie das Volk sind, das sein Blut Jesus gab.“
      Eine solche plumpe Spitzfindigkeit ist sehr leicht zu widerlegen. Man braucht nur die Stelle aus den Evangelien anzuführen, wo Christus, unser Erlöser, nachdem er die ihn bekämpften, ein weiteres Mal „Natterngezücht“ nennt, [Matthäus Evangelium, Kap XII, Vers 34] klar und deutlich für die Folge die Blutsverwandtschaft zurückweist und nur die geistige anerkennt. Man liest tatsächlich das Folgende:
      „Matthäus XIII [XII] 47. Jemand sagte zu ihm: „Siehe deine Mutter und deine Brüder stehen draußen und möchten mit dir reden“ (d.h. deine Verwandten) [Es ist üblich in der biblischen Sprache als Brüder die nächsten Verwandten zu bezeichnen]. Er aber entgegnete dem, der ihm sagte, und sprach: „Wer ist meine Mutter und wer sind meine Brüder?“ (d.h. meine Verwandten) [Matthäus Evangelium, Kap. XII, die angeführte Verse]
      Trotzdem Jesus von seitens seiner Mutter mit dem alten hebräischen Volk der biblischen Zeiten blutsverwandt war, ist es offenbar, daß er für die Zukunft nur die Geistesverwandtschaft anerkennt, indem er über die blutsmäßigen Zusammenhänge mit seinen Verwandten hinweg sah und, mit noch mehr Recht, über dem mit dem jüdischen Volk, das ihn als Messias zurückwies, ihn verleugnete, ihn marterte und ihn nach der langsamen und grausamen Folter ermordete, bis zur Begehung des abscheulichstes Verbrechens aller Zeiten und sich in das gottesmörderische Volk verwandte.
      http://2.bp.blogspot.com/-V5kEYKMzY1M/VPgl8HWzHSI/AAAAAAAAAAQ/jlcpwYrIeq4/s1600/Augen_ch.jpg
      Wenn aber Christus die Juden, die ihn verschmähten, Kinder des Teufels und Natterngezücht nannte, bestätigte er, daß er Gottessohn ist und lässt erkennen, daß ihn keinerlei Verwandtschaft mit den Juden verbindet, da es ja keine zwischen Gottes Sohn und den Kindern Satans geben, noch ein Zusammenhang zwischen Gut und Böse vorhanden sein kann.
      https://thoth3126.com.br/wp-content/uploads/2016/07/rio-2018-fim.png https://thoth3126.com.br/uma-visao-pessoal/
      Dieser Text war im Internet zur Debatte und Dialektik, weshalb ich es für Vernunft hielt, irgendwann zu verbreiten, aber leider vergiss ich es die Quelle zu speichern, dabei war es bis heute in der Web nicht mehr erreichbar.
      „Was eine humane, zivilisierte Nation von einer barbarischen unterscheidet, ist nicht ihre Schuldlosigkeit, sondern ihr Umgang mit den Schattenseiten und problematischen Aspekten ihrer Geschichte. “ Erazim Kohák https://teutonenherz.wordpress.com/2015/03/11/rotes-kreuz-expose-judisch-holocaust-hoax-internationale-rote-kreuz-irc-dokument-bestatigt-271-tausend-nicht-6-millionen-in-konzentrationslager-starb/
      Erinnerst Du Dich an die folgende Vision des britischen Dichters Alexander Pope: “Verdorbenheit ist ein Monster mit einem so gruseligen Gesicht, das so schrecklich ist, dass es genügte ihn zu sehen, um ihn zu verdammen.
      Sobald man einen häufigen Kontakt mit ihn hat, erlaubt man zuerst seine Anwesenheit, dann bemitleidet man sich von ihm, um ihn endlich zu umarmen.
      Thomas Carlyle 1795 ~ 1881 hat es schon im 19. Jahrhundert vorhergesagt: „Die Zukunft Deutschlands ist die Zukunft der Welt.“
      https://lupocattivoblog.files.wordpress.com/2017/05/zensur.jpg

      Reply
      1. 9.1.1

        Ulysses Freire da Paz Junior

        Die Quelle von dem obergenannten Text ist das Buch von Maurice Pinay VERSCHWÖRUNG GEGEN DIE KIRCHE immer noch hier erreichbar https://archive.org/stream/MauricePinayVerschwoerungGegenDieKirche1969/Maurice_Pinay_Verschwoerung_gegen_die_Kirche_1969_pdf_mit_text_djvu.txt
        https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/originals/3c/d0/5e/3cd05e8f5fb7ce66596ab2bbb137f29e.jpg
        bevor sie es einstellen, bitte zuerst speichern, dann ordnen, um dann zu verteilen.
        http://www.jesus-christus-erloesungsweg-zum-ewigen-leben.de/media/images/der-becher-der-ungerechtigkeit-auf-erden-ist-bald-voll.jpg
        Die äußerste Ungerechtigkeit ist die, die unter dem Schein des Rechts begangen wird

        Reply
    2. 9.2

      Ulysses Freire da Paz Junior

      Erinnerst Du Dich an die folgende Vision des britischen Dichters Alexander Pope: “Verdorbenheit ist ein Monster mit einem so gruseligen Gesicht, das so schrecklich ist, dass es genügte ihn zu sehen, um ihn zu verdammen.
      Sobald man einen häufigen Kontakt mit ihn hat, erlaubt man zuerst seine Anwesenheit, dann bemitleidet man sich von ihm, um ihn endlich zu umarmen.
      http://brd-schwindel.ru/images/2017/08/vae-victis_wehe-den-besiegten_800x450.jpg
      Glaube an nichts und prüfe selbst

      Reply
      1. 9.2.1

        Ulysses Freire da Paz Junior


        Russischer Historiker: USA & GB töteten bewusst deutsche Zivilisten im Zweiten Weltkrieg
        https://www.youtube.com/watch?v=-dcRfhu7kP4&t=4s
        Christian Germany Tried To Save Europe in WW2

        Reply
        1. 9.2.1.1

          Peter Löwe

          Das video iyt in dieser Landes-Domain nicht verfügbar

        2. Skeptiker

          @Peter Löwe
          Ja das ist fast immer so, weil die Deutschen müssen ja dumm gehalten werden.
          (https://www.youtube.ru/watch?v=-dcRfhu7kP4)
          Also ich habe das Video selber nicht gesehen.
          Also man mus das com. löschen und das mit ru ersetzen, dann kann mal soche Videos eben doch sehen.
          P.S, ru steht für Russland.
          Ich hoffe das Video geht nun, dank den Russen, lach.
          Gruß Skeptiker

        3. Skeptiker

          @Peter Löwe
          Nee, das haute nicht hin, aber das Video ist wohl auch hier zu finden.
          Christian Germany Tried To Save Europe in WW2

          Aber warum geht das mit ru nicht mehr, habe ich mich da vertippt?
          Gruß Skeptiker

    3. 9.3

      Ulysses Freire da Paz Junior

      http://2.bp.blogspot.com/-V5kEYKMzY1M/VPgl8HWzHSI/AAAAAAAAAAQ/jlcpwYrIeq4/s1600/Augen_ch.jpg
      „Für jede an Christus glaubende Sekte, ist Jesus das Symbol alles dessen, was gesund und liebenswert ist. Für die Juden ist er vom 4. Jahrhundert ab das Symbol des „Antisemitismus“, der Verleumdung, der Gewaltsamkeit und des Gewaltsames Todes“
      https://thoth3126.com.br/wp-content/uploads/2016/07/rio-2018-fim.png https://thoth3126.com.br/uma-visao-pessoal/

      Reply
  29. 7

    x

    x
    x-mal habe ich in meiner Kindheit, die Erzählungen meiner Mutter gehört, dass selbst einzelne Personen, so z.B. unser Nachbar, der mit einem Pferd und Anhänger die Milch von den umliegenden Bauernhöfen zu seiner Molkerei holte, auf diesem Weg von einem Tiefflieger angegriffen und getötet wurde, das Pferd ebenso. Es war wohl ein französischer Tiefflieger denn das geschah in der Nähe vom Bodensee.
    Sie flogen sehr tief und wenn man sie sah, war es schon so gut wie zu spät um noch eine Deckung vor den Geschossen zu erreichen.

    Reply
    1. 7.1

      arkor

      Weltkrieg hört sich so global an, aber in Wirklichkeit ist es nur eine global stattfindende Ansammlung von Einzelereignissen und Erlebnissen. Der Soldat als einzelner Mensch oder der Zivilist sind immer vor Ort betroffen.
      Deshalb ist es so wichtig, dass Menschen vor Ort, regional die Ereignisse im kollektiven Gedächtnis abspeichern durch gründliche Quellenforschung.
      In und um Landsberg hat dies Heinrich Pflanz gemacht in aufwendiger Recherche und der Hilfe vieler Informationszuträger. Deshalb ist sein Buch so wichtig, da es ebenso von Ereignissen erzählt, welche die Menschen nicht mehr wissen sollen, denn solche Ereignisse finden EBEN NICHT ALS EINZELNE KRIEGSVERBRECHEN STATT! Wie das töten von Schulkindern, gezielt auf dem Heimweg von der Schule, gejagt mit Kampflugzeugen, sondern eben auf der Befehlsebene und die Alliierten wollen heute nur zu gerne nichts mehr wissen von den Ereignissen, welche zu den Hinrichtungen in Landsberg führten.
      Herr Pflanz, den ich kürzlich mit einem weiteren Kommentator auf dessen Initiative hin besuchen durfte, erzählte, dass heute viele Menschen zu ihm kommen, also die erste Generation nach dem Krieg geborener oder gerade im Krieg (also direkten Kampfhandlungen) die überrascht sind, weil sie erst jetzt erfahren, wie ihre Eltern, Großeltern, Verwandten, gestorben sind.
      Er sagt, es ist der Normalfall, dass die Menschen NICHT MITEINANDER REDETEN.
      Die DEUTSCHEN erzählten IHREN KINDERN die Ereignisse so gut wie nicht und ich kann nur ermutigen, gerade die mittleren und jungen Generationen, wo immer noch Zeitzeugen da sind, diese zu befragen und dies niederzuschreiben um die alliierten Verbrechen darzustellen, die so überaus grauenhaft waren, dass sie jeder wirklichen Zuordnung einer Eigenschaft sich entziehen.
      Und unfassbar. Als ich meiner 1936- geborenen Mutter davon erzählte, auf dem Land aufgewachsen, da bestätigte sie, ja, das war so, deshalb haben wir ja überall Löcher in den Boden schaufeln müssen, damit wir uns auf dem Heimweg von der Schule, vor den alliierten Kampflugzeugen, die uns beschossen irgendwo, schnell in Sicherheit bringen konnten.
      Sie hat mir NIE davon erzählt.
      Befrag also Eure Alten und schreibt die Zeugnisse auf, denn diese Zeugnisse werden, so manchem “Historiker” vor Gericht vorgehalten werden.
      Das Buch von Herrn Pflanz kann ich nur wärmstens weiterempfehlen, da es durch die Quellen auch die Ereignisse für die Fläche und den planvollen Einsatz kenntlich macht. Die Quellen sprechen für sich. In dem Buch geht es um die 285 Hinrichtungen, welche von 1945 – 1951 (also nach Gründung der Bundesrepublik, was auch wichtig ist) durchgeführt wurden. Diese wurden auf dem Spöttinger Friedhof in Landsberg beerdigt und auch dieser soll nun aus dem kollektiven Gedächtnis gelöscht werden, denn er soll entfernt werden. Die NAMENSCHILDER der HINGERICHTETEN wurden bereits VON DER BUNDESREPBUBLIK entfernt, was einen unglaublichen und an Widerwärtigkeit nicht zu überbietenden Akt darstellt, wie so vieles.
      https://www.amazon.de/Die-Hingerichteten-Landsberg-Sp%C3%B6ttinger-Friedhof/dp/3937820140/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1516261605&sr=8-1&keywords=die+hingerichteten+von+landsberg

      Reply
      1. 7.1.1

        arkor

        Alliierte Mandatsträger des alliierten Freistaates Bayern lassen Namenschilder entfernen:
        http://www.lostareas.de/Sonstiges/Spoettinger-Friedhof/Spoettinger-Friedhof-Haupt.htm

        Reply
        1. 7.1.1.1

          Skeptiker

          @Arkor
          Das habe ich eben gefunden, kann das für Seitenbetreiber hilfreich sein?
          https://dachfmev.wordpress.com/geschuetzt/
          Ich hab von sowas ja keine Ahnung.
          Gruß Skeptiker

        2. Skeptiker

          Kommt überhaupt jemand auf die Seite von Ubasser?
          https://morbusignorantia.wordpress.com/
          Weil es müsste doch gehen, wenn man bei WordPress angemeldet ist, oder nicht?
          Gruß Skeptiker

        3. Lena

          Nein, das geht nicht. Du brauchst ein spezielles Paßwort vom UBasser. LG, Lena

        4. arabeske654

          Hat er das jetzt selbst veranlasst oder geht das von wordpress.com aus?

        5. Skeptiker

          @Alle
          Eben habe ich Ubasser über eine E-Mail angeschrieben.
          Gruß Skeptiker

        6. Snowden

          Es steht ja da, die Seite wurde vom Eigentümer als privat markiert. Ubasser ist nicht der Eigentümer.

        7. arkor

          ein Verein über den die freie Meinung geschützt werden soll? Ist natürlich ein schönes Indiz hinsichtlich einer fehlenden Mittelbarkeit welche diese Aufgabe ausführt(e).
          Für mich ist ausschließlich die völlige Herstellung des Deutschen Reiches und über dieses die Durchsetzung des Rechts des deutschen Volkes von Relevanz. Alles andere sind bestenfalls Notwege, die für den Moment einen Nutzen haben, aber nicht langfristig gesehen.
          Das Deutsche Reich wird hergestellt und zwar in Gänze.

    2. 7.2

      Sambi

      Ich kann etwas zum Thema beitragen:
      Mein Großvater mütterlicherseits, der 1945 mit einem Flüchtlingsteck nach Bayern kam, während seine Familie mit einem anderen Treck nach Mecklenburg gekommen war, wollte mit dem Zug von Bayern zu seiner Familie reisen.
      Der Zug ist von Tieffliegern angegriffen worden und mein Großvater sowie etliche weitere Zivilisten kamen dabei ums Leben.
      Meine Mutter war damals noch ein Kind (9 Jahre alt) und konnte den Tod ihres Vaters nie wirklich verkraften. Sie war, als ich ein Kind war, immer noch traurig über diesen Verlust. Das hat sich mir tief eingeprägt.

      Reply
      1. 7.2.1

        Gernotina

        Ich kenne das auch aus Erzählungen der Familie mit den Angriffen von Tieffliegern auf Zivilisten. Das haben die
        “Befreier” im ganzen Reich gemacht, Züge mit flüchtenden Zivilisten angegriffen, Radfahrer, Bauern auf dem Felde bei der Ernte. In Dresden müssen die Angriffe von Tieffliegern auf die heimgesuchten überlebenden Zivilisten ganz besonders massiv und ekelhaft gewesen sein – dazu noch das Massentöten mit Phosphor !
        Ein unauslöschliches Schandmahl für jede Armee der Welt, die so etwas tut, solche Befehle umsetzt !

        Reply
  30. 6

    Ulysses Freire da Paz Junior

    “Deutshland ist längst Geisel der Bürokratie, der Gewerkschaften, der Verbände und ihrer Funktionäre geworden” Jürgen Möllemannhttps://totoweise.files.wordpress.com/2011/08/klartext.pdf
    Wer ZWANG Europa den EURO AUF? “Möglicherweise wäre die Europäischewährungsunion gar nicht zustande gekommen ohne deutsche Einheit” Die schärfste Waffe wurde durch Mord entschärft. Kohl zeigte sich davon tief beeindruckt. Eine gute Woche später, Anfang Dezember, unterschrieb er beim EU-Gipfel in Straßburg den Vertrag, der Deutschland zwang, die DM aufzugeben. Kohl bezeichnete diesen Tag später als die schwärzesten Stunden seines Lebens. Kohl zeigte sich davon tief beeindruckt. Eine gute Woche später, Anfang Dezember, unterschrieb er beim EU-Gipfel in Straßburg den Vertrag, der Deutschland zwang, die DM aufzugeben. Kohl bezeichnete diesen Tag später als die schwärzesten Stunden seines Lebens.
    Tatsächlich befinden sich die EU-Staaten mächtig unter Druck.2008 kam auch eine neue Wirtschaftsdoktrin des neoliberalen Finanzkapitalismus zur Geltung: Gewinne privatisieren, Verluste hingegen sozialisieren und nationalisieren
    Der Kapitalismus mit den freien Märkten hat jedenfalls bereits horrible Enttäuschungsgeschichten hinter sich: Den Börsenkrach
    1929 mit der nachfolgenden Großen Depression; und das Pendant von 2008 mit den bis heute andauernden Bremswirkungen. Den
    Preis dafür müssen die Bürger zahlen.
    Quelle https://books.google.com.br/books?id=QFQ5DAAAQBAJ&pg=PT324&lpg=PT324&dq=amerika+sindikat+pdf&source=bl&ots=5UXBuQ1_Av&sig=96ZN16NLayj7IGdrItIxUG3uwpM&hl=pt-BR&sa=X&ved=0ahUKEwjQhPG55eDYAhVJIpAKHdU4DU0Q6AEIQjAD#v=onepage&q=amerika%20sindikat%20pdf&f=false

    Reply
    1. 4.1

      Anti-Illuminat

      Bei unserer Besatzung wird diese Bombardierung noch gefeiert
      https://i2.wp.com/fs5.directupload.net/images/160920/tt4ht96k.png

      Reply
    1. 3.1

      Skeptiker

      Gedenkt Eurer Ahnen! Stark erweitert und überarbeitet
      Souverän Heinz Christian Tobler Kanal2
      Am 19.12.2017 veröffentlicht.
      Das Deutsche Volk wurde Opfer unsäglicher Verbrechen. Mehr Menschen starben in der Gefangenschaft und nach der Kapitulation als im Krieg. Sie starben auf grausamste Weise. Millionen Seelen wurden so gebunden und sie konnten sich nicht lösen.
      Sie konnten sich nicht um ihre Familien kümmern und auch nicht wieder in Ihrem Volk sich verkörpern. Gleichzeitig wurde das deutsche Volk unsäglicher Barbarei bezichtigt. Die Nachkriegsgeneration glaubte den Besatzern und deren Schulbücher und Umerziehung. Somit wurde der Grundstein zur Zerstörung Deutschlands gelegt.
      Ein Grundstein von über 10 Millionen Opfer! Die Meister Asiens wissen um die Wichtigkeit des Deutschen Volkes. So halfen und helfen sie schon seit den Dreissigerjahren bis auf den heutigen Tag. Es gibt wenige Meister, die solche Erdgebundenen Seelen befreien können. Pu Kawe ist ein solcher Meister. Er kam für unser Volk, um diesem zu helfen. Fast schon bei Nacht und Nebel wurde das Befreiungswerk getan. Segen und Heil den Ahnen und dem Deutschen Volke!

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 3.1.1

        GvB

        Die Zahl der Toten, von denen man damals hörte , betrugen mindestens 230.000 bis 250.000.Menschen.
        Nicht “nur” Dresdner kamen um. Auch Flüchtlinge aus dem Osten des Reiches. Wie sah es denn vom 13. bis 15. Februar ’45 in und um den Bahnhof aus?
        ——
        Augenzeuge: “Die Menschen versuchten so schnell wie möglich die Stadt zu verlassen, als würden sie ahnen, dass der nächste Angriff unmittelbar bevorstand. Dessen Vorboten, Langstreckenjäger, beschossen uns mit ihren Bordkanonen, jaulten im Tiefflug über uns hinweg, wendeten und kamen zurück. Meine Mutter, die Brüder, ich und hunderte Dresdner wurden von zwei Jagdflugzeugen die Vogelwiese stadtauswärts gejagt. Da beide Piloten uns mehrmals angriffen, müssen sie gesehen haben, dass sie Zivilisten, Frauen und Kinder töteten…
        ***
        Neben den Stadteinwohnern gab es dort nämlich deutsche Soldaten, KZ-Häftlinge, die in Betrieben der Stadt arbeiteten, sowie unzählige Flüchtlinge aus den östlichen Teilen Deutschlands. Während Dresden vor dem Krieg ca. 650 Einwohner hatte, befanden sich in der Stadt gegen Februar 1945 infolge eines großen Zustroms von Flüchtlingen nach unterschiedlichen Schätzungen von anderthalb bis über zwei Mio. Menschen. Natürlich konnten keine Statistiken alle Flüchtlinge erfassen.
        https://www.extremnews.com/berichte/zeitgeschichte/c33b14472513238

        Reply
        1. 3.1.1.1

          Gernotina

          Ein Augenzeuge (deutscher Offizier), der bei der Bergung der Toten geholfen hatte, sprach schon damals von mindestens 450 000 Bombenopfern (nach Schätzungen in der damaligen Situation) – es könnten sogar 700 000 bis zu einer Million Opfer gewesen sein. Viele Leichen waren ja zur Unkenntlichkeit verbrannt, konnten nicht mehr identifiziert werden. Von sehr vielen fand sich keine einzige Spur mehr nach diesem infernalischen Feuersturm.
          Ist eigentlich bekannt, dass in den Kellern unter Dresden immer wieder Tote gefunden werden/wurden, z.B. von Leuten der Kampfmittelbeseitigung ? Da gibt es Gewölbe, die seit dem Angriff kein Mensch mehr gesehen hat, die verschlossen wurden. Darin finden sich mitunter Körper, die ziemlich unversehrt wirken, jedoch bei einem Luftzug zu Staub und Asche zerfallen. Sie wurden so in diesen luftdicht abgeschlossenen Grüften konserviert. Das gilt auch für Berlin und Hamburg – auch dort wurden/werden immer mal wieder solche Entdeckungen gemacht.

        2. GvB

          @Gernotina. danke. Viel zu selten kam das in den Fokus der Dresdner Öffentlichkeit, dass in den Kellern unter Dresden immer wieder Tote gefunden wurden!
          Als im Luftschutzkller in Halberstadt nach dem Fliegerangriff meine Grosseltern gefunden wurden., man also die Stahltüren öffnete… fand man die Körper zuerst unversehrt bei einem Luftzug zerfielen sie aber schnell zu Staub und Asche! Genaus so wurde es mir von meinem Vater beschrieben,,,,
          Gr.Götz

    2. 3.2

      GvB

      Der kleine Affe Sven LIEBICH vermarktet nebenbei seine Aufkleber-Produkte.
      http://www.shirtzshop.de/shirtzshop/index_321_0_0_0_0_0_0_0.html
      Man schaue sich die angebotenen Shirts und Aufkleber an, „Teile und Herrsche“…….
      Der kleine Krummnasen-Spalter ist ein falscher Fünfziger!

      Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen