ad

Related Articles

0 Comments

  1. 37

    hardy

    hier ein neues Tagesthemen, auch leider die dämonischen Künste favorisierend, was aber nicht heißt, daß es informationstechnisch irrelevant sei
    Intreressant etwa ab der 33.Minute…

    Reply
  2. 36

    hardy

    PSY30 präsentiert „Selbstmorde der BRD GmbH POLIZEI“
    https://neuesdeutschlandblog.files.wordpress.com/2017/10/screenshot_2017-10-17-09-19-352076232210.png?w=479
    Gegen Tote wird nicht ermittelt. Die Staatsanwaltschaft stellt gemäß Todesurteil Selbstmord im Totenschein die Ermittlungen wegen des Anfangverdachts auf ein Tötungsdelikt ein.
    PSY30 präsentiert „Selbstmorde der BRD GmbH POLIZEI“
    Bereits in der Ära von Nazi-Deutschland gehörte der Selbstmord zum Standardprogramm der Säuberungen. Die permanente Meldung von Selbstmorden (natürlich nur für den internen Dienstgebrauch) wird erfolgreich den Glauben an die BRD GmbH unterminieren. Denn der Dienstherr vor Ort (Polizeipräsident) kann gegen die Krankheit der Selbstmörder nichts unternehmen. Seine Armee schmilzt leise vor sich hin.
    https://neuesdeutschlandblog.wordpress.com/2017/10/17/psy30-praesentiert-selbstmorde-der-brd-gmbh-polizei/
    was hat das mit dem Thema zu tun?
    ich denke, so blöd können die “Experten” ja gar nicht sein, daß sie nicht wüßten, was sie mit den sog. Therapien(Chemo, Bestrahlung) anrichten.
    Es ist eben auch Teil des Bevölkerungsreduktionsprogramms – und wenn dann noch ein gutes Geschäft gemacht wird spricht doch wohl nichts dagegen!
    So das menschenverachtende Programm der “Eliten”. hier ist es aber noch das verachtete und gehasste Deutsche Volk oder die weiße Bevölkerung Europas, die ja ua durch das Kalergi-Syndrom und die übrigen jüdischen Völkermordpläne von der Tafel geputzt werden soll. Die Polizei ist noch die einzige Institution (das Militär ist schon ausgeschaltet!), welches noch Waffen tragen darf und ein Schutz für die Bevölkerung sein könnte.
    Man kann annehmen, daß diese besonders im Fokus seht, genau das zu verhindern.
    hier auch nochmal ein etwas älteres Dokument, über deren Vertreiber ich auch gern näheres wüsste
    http://www.kulturkampf2.info/Publikationen/Reichsbriefe/R7_Extrahierungen/TAG-X-Regelung.pdf
    sie verlassen sich jedenfalls auch auf dämonische Künste( http://kulturkampf2.info/Publikationen/VAS/VAS_Nr._77_20.Mai_2018.pdf ) und das ist nicht meins – schade!

    Reply
  3. Pingback: Arzt packt aus – Der betrogene Patient – website-marketing24dotcom

  4. 35

    GvB

    …und ewig grüßt das “Murmeltier”..
    Die betrogenen Deutschen..
    BRD zahlt mal wieder.

    Tel Aviv (dpa) – Deutschland will erstmals eine große Gruppe von Holocaust-Überlebenden aus Algerien entschädigen. Die Claims Conference teilte am Montag in Tel Aviv mit, es handele sich um schätzungsweise 25 000 algerische Juden, von denen die meisten heute in Frankreich lebten. Rund 3900 der Betroffenen lebten in Israel. Die algerischen Juden sollten eine einmalige Zahlung von jeweils 2556 Euro erhalten. Dies sei das Ergebnis von Verhandlungen der Claims Conference mit der deutschen Regierung, sagte eine Sprecherin.
    Die 1951 gegründete Conference on Jewish Material Claims against Germany, kurz Claims Conference, ist der Dachverband jüdischer Organisationen, die sich für Wiedergutmachung für Überlebende des Holocaust oder deren Erben einsetzt.
    Entschädigt werden sollten nun Juden, die zwischen Juli 1940 und November 1942 in Algerien lebten und unter Nazi-Verfolgung litten, hieß es in der Mitteilung. «Dies ist eine lange überfällige Anerkennung für eine große Gruppe von Juden in Algerien, die unter anti-jüdischen Maßnahmen von Nazi-Verbündeten wie dem Vichy-Regime litten», sagte Greg Schneider, Vize-Präsident der Claims Conference. Diese Gruppe habe unter anderem mit Beschränkungen im Bereich der Bildung, des politischen Lebens und der Arbeit kämpfen müssen. Ihnen sei die französische Staatsbürgerschaft entzogen worden und sie seien «ausgesondert worden, nur weil sie Juden waren».
    http://www.europeonline-magazine.eu/claims-conference-deutsche-entschaedigung-fuer-25-000-algerische-juden_621375.html
    Also frage ich mal: …das Vichy-Regime hat in Eigenregie algerische Juden eingeknastet.Meistens aus Südfrankreich, wo die meisten Algerier leben und lebten..?
    Wäre es nicht richtiger, das die Franzosen das selber bezahlen müssten?!
    Die “deutsch- Regierung” kann doch garnicht zahlen, da diese geschaftsführend das sowieso nicht darf und kann..

    Reply
  5. Pingback: The Standard Hotel #Pizzagate. GM Kimberly Watzman wird per Helikopter Unfall entsorgt – website-marketing24dotcom

    1. 33.1

      x

      x
      Zum Verrat
      Mein Vater war im WK II Fernmeldesoldat bei den Fernschreibern. Sehr oft redete er von OKW und OKH. Er hätte, aus heutiger Sicht, wohl vieles sehr vieles zum Verrat zu erzählen.
      Zumindest diese Erzählung von ihm, die ich im Kindesalter immer wieder mitbekommen habe, ist mir bis heute in Erinnerung. Er war wohl für die Transport und Nachschubverbindung nachrichtlich zuständig, denn er war hauptsächlich an Bahnknotenpunkten im Einsatz, so auch eine Zeit lang am Brenner, in Frankreich als auch in Aarhus Dänemark, und wahrscheinlich noch an weiteren Orten im Reich.
      In Aarhus hatte er eine Kammer in einem mehrstöckigen Wohnhaus am Hafen, unter dem Dach als Quartier. Er hatte an diesem Nachmittag dienstfrei und legte sich auf die Couch oder so etwas ähnliches. Er war eingeschlafen, wachte aber wieder auf, warum weiß ich nicht mehr. Auf alle Fälle stand er aber auf und gleich darauf, knallte es ohrenbetäubend gewaltig und dauerhaft und ein größeres Eisenteil durchschlug plötzlich das Dach und dann in die Couch, von der er gerade erst aufgestanden war. Zum Glück, oder war es der Weckruf eines Engels, denn den Einschlag dieses Eisenteils in die Couch, wenn er denn noch auf ihr gelegen wäre, hätte er absolut nicht überlebt. Das Ding war heiß, aber es entstand, Gott sei Dank, kein Brand. Was war geschehen ? Ein Schiff der Wehrmacht, voll beladen mit Munition und kurz vor dem auslaufen, ist im Hafen explodiert also in die Luft geflogen…. und mein Vater sagte immer, dass das Sabotage war, wer auch immer das bewerkstelligt hat.

      Reply
      1. 33.1.1

        Skeptiker

        @X
        Hier geht es ja um die rote Kapelle.
        Die Verräter im eigenen Nest!
        Denn wie 1874 und 1914, formierte sich auch 1933 der Widerstand
        gegen die Führung, wie 1776 erdacht 1780 in einen Plan gefasst,
        besonders gegen den größten Freiheitskämpfer und Führer Adolf Hitler
        mit seiner Nationalbewegung, die bereits ganz Europa erfasst hatte.
        Der Führer, der in Selbstbestimmung durch das Volk gewählt, für mich
        ein Wunder bleibt. Denn nie in der Weltgeschichte hat ein Mann eine
        solche Liebe, Verehrung und freiwillige Gefolgschaft seines Volkes
        und zwar aller miterlebenden Generationen erfahren ,wie Adolf Hitler.
        Niemand wurde auch im Ausland auf Grund seiner Leistungen binnen
        kürzester Zeit so überraschend zur Kenntnis genommen, geachtet und
        bewundert. Nie hat sich ein Volk in so kurzer Zeit zu so beispiellosen
        sozialen und wirtschaftlichen Leistungen zusammengefunden, wie unter
        Adolf Hitler. Der Titel seines Buches „Mein Kampf“ verdeutlicht, wie
        unablässig er sich mit allen und jenen durch seine eigenen Fronterlebnisse
        von 1914 bis 1918 auseinander setzte, ehe er sich überhaupt
        eine um sich greifende Resonanz erreichte und in seiner Zielsetzung
        einspannen konnte. Auch innerhalb seinen eigenen Reihen blieb ihm
        zeitlebens der Kampf gegen Widerstand und Verrat nicht erspart. Die
        Verräter, wie die Schlüsselfiguren > „Admiral Canaris, Oster, Beck,
        Goerdeler, die Gebrüder Kord, Sorge, oder von Weizsäcker u.a.“<
        konspirierten zunächst vor allem mit den antideutschen Brandstiftern
        und Kriegsparteien um Churchill und Vansittart, und nachher mit den
        Kriegsgegnern.
        Seit 1938 informierten diese Kreise die britische Regierung über alle
        wichtigen Fragen und Aktionen. Sie spielten London absichtlich
        Falschmeldungen zu, um es zum Schlag gegen Deutschland zu
        ermuntern. Nach Kriegsausbruch arbeiteten selbst hohe Offiziere für
        die militärische Niederlage des „Deutschen Reiches“ , daher auch der
        wiederholte Ausspruch des Führers:
        „Bin ich denn nur noch von Verrätern umgeben?“ In der Tat, das war er
        wohl! So auch die von Moskau gesteuerte „Rote Kapelle“, wie die
        verratenen Angriffspläne, Sabotageakte, Falschinformationen u.a. die zu
        verheerenden Rückschlägen und Niederlagen führten. So kosteten nicht
        nur geheime Informationen aus höchsten Regierungs- und
        Wehrmachtskreisen über 200.000 Soldaten der Ostfront, sondern weit
        über 20.000.000 Deutsche das Leben. Fabian von Schlabrendorff hat
        nach dem Krieg offen zugegeben, dass alles Mögliche unternommen ist,
        um „Hitlers Erfolge unter allen Umständen und mit allen Mitteln zu
        verhindern, auch auf Kosten einer schweren Niederlage des Reiches.“
        ========================
        Die Verräter im eigenen Nest!
        Weiter ab der Seite 38.
        http://zdd.se/der-kampf-II-um-die-wahre-geschichte-deutschlands-prof-dr-heino-janssen-zetel-25.03.2008-teil-2von3.pdf
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 33.1.1.1

          herbert

          So war es.
          Gut beschrieben im Buch von Annelies von Ribbentrop: DIE KRIEGSSCHULD DES WIDERSTANDS.
          Auch ein gewisser Eugen Gerstenmeier hat sich dazu geäussert indem er sagte, sinngemäss, erst nach dem Krieg haben wir im Widerstand begriffen, dass der Krieg nicht gegen die Nazis ging sondern gegen das Deutsche Volk.
          Interessant in dem Zusammenhang noch der Umstand, das die BBC, ich glaube über einen Soldatensender, SÄMTLICHE deutschen Verräter veröffentlichte.

      2. 33.1.2

        Essenz

        Im WK II gab es keine Geheimnisse:
        das sagt der Autor dessen Buch ich vor kurzem gelesen habe und der in der Abwehr unter Canaris gearbeitet hat.
        Er hatte Kontakte zu den “Diplomaten der sogenanten “Neutralen Staaten”.
        https://www.amazon.de/Zentrum-Abwehr-Spionageabwehr-Admiral-Canaris/dp/3570098672/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1517264531&sr=8-1&keywords=im+zentrum+der+abwehr
        “Verrat in Normandie”, “Verrat an der Ostfront”, “Verrat an der Ostfront II”
        “Die verratene Flotte – Tragödie der Afrikakämpfer” von Antonino Trizzino über die italienische Marine, deren Schiffe reihenweise, die durch falsche Informationen in Gefahr gerieten und versenkt wurden.
        https://www.amazon.de/Die-verratene-Flotte-Trag%C3%B6die-Afrikak%C3%A4mpfer/dp/B0000BOOI8/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1517264792&sr=1-1&keywords=die+verratene+Flotte

        Reply
  6. 32

    Erwin

    George Soros in Davos 2018: Die verzweifelte Rede eines alten Mannes

    Reply
    1. 32.1

      Erwin

      EU lässt – 2017 – gewissenlosen George Soros im Parlament sprechen! :

      Reply
      1. 32.1.1

        Erwin

        Soros überweist 18 Milliarden US-Dollar an Open Society Stiftung –
        Kapital für Farbenrevolutionen?

        Reply
  7. 31

    Sieglinde T.

    Aktion 1000 Mal 1000 = 1 000 000
    Geehrte Blogbetreiber und Leser,
    die Aktion 1000 Mal 1000 sieht vor, dass sich wenigstens 1000 Aktivisten finden, die gegen den Volkstod und gegen die Abschaffung der Weissen eintreten und mindestens 1000 Mal folgendes Flugblatt ausdrucken/kopieren und an den Mann/Briefkasten bringen.
    Dies sollte innerhalb eines entsprechenden Zeitrahmens von 1 bis 2 Monaten machbar sein. Bei 1000 Aktivisten, die 1000 Mal diesen Zettel verteilen, ergibt das eine Reichweite von mindestens 1 000 000 Menschen! Wenn wir das schaffen, haben wir einen grossen Meilenstein erreicht.
    um der Aktion 1000 Mal 1000 zu helfen, hier ein Flugblatt.
    http://imgload.org/images/Recht-Und-Wahrheit-Kalergi-Planbdf44b4b5feddf4e.md.png
    hier noch einmal:
    http://img1.imagehousing.com/0/recht-und-wahrheit-kalergi-plan-645281.png
    Bitte sichern und offline und online verbreiten. Es liegt an dir, ein Baustein der Rettung deiner Familie und deines Volkes zu sein!
    Video zu der Aktion:

    Nachricht bitte teilen. Werde Teil des Erfolges!
    Danke, eure Sieglinde

    Reply
  8. 30

    Skeptiker

    NOTSTAND IN DEN USA, VERSIEGELTE ANKLAGESCHRIFTEN UND BLUE MOON: GEFÄHRLICHE KOMBINATION?
    https://3.bp.blogspot.com/-UZF6yjLXelA/WCIO5BY8EtI/AAAAAAAAK_0/QQbwUUcuc-0kUb3P3jlWwfgr9qG_GXb4ACLcB/s320/TrumpTrain-FLAT-3.jpg
    Von den Mainstreammedien wurde wieder einmal vollkommen ignoriert, dass Donald Trump am 20. Dezember 2017 ein Dokument unterschrieben hat, welches den Notstand für die USA erklärt[1]. Damit gelten nun auch andere rechtliche Bedingungen. Am selben Tag hat er auch einen Executive Order[2] unterzeichnet, welches besagt, dass das Eigentum von Menschen blockiert wird, die an schweren Menschenrechtsverletzungen beteiligt sind. Trump stellt darin fest, dass die Schwere von Menschenrechtsverletzungen und Korruption ein derartig großes Maß angenommen haben, „dass sie die Stabilität der internationalen Politischen und wirtschaftlichen Systeme bedrohen.“[3], wie man auf der Webseite Freigeistforum Tübingen lesen kann. Es sei auch verboten, den Betreffenden Geld, Waren oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Vielen Drahtziehern von Korruption, Kinder- und Menschenhandel usw. sind demnach die Hände gebunden.
    Parallel dazu sollen an die 10.000 versiegelte Anklageschriften zur Öffnung bereitliegen[4]. Das könnte die größte Verhaftungswelle aller Zeiten nach sich ziehen, die vor allem einflussreiche Männer (und Frauen) treffen könnte. Manche Stimmen sagen, dass die Watergate-Affäre dagegen ein Klacks gewesen sei. Es existieren Fotos von Hillary Clinton[5], aber auch von John McCain, auf denen sie eine Art medizinische Schiene tragen und manche vermuten, dass sie damit eine elektronische Fußfessel vor den Blicken der Öffentlichkeit verbergen möchten.
    Jetzt haben wir am 31. Januar 2018 zusätzlich noch eine astronomische Besonderheit, einen sogenannten Blue Moon. An diesem Tag ist zum zweiten Mal innerhalb eines Monats Vollmond, was allein schon relativ selten vorkommt, laut Wikipedia nur „etwa 41 Mal im Jahrhundert“[6]. Das ist jedoch noch nicht alles, sondern in dieser besonderen Vollmondnacht findet auch noch eine totale Mondfinsternis statt und diese Kombination hat allerdings Seltenheitswert. Die völlige Verdunkelung des Mondes ist über Teilen von Nordamerika und Kanada über den Pazifik, Japan und Teilen von Russland und China bis nach Indien zu sehen[7]. In Europa ist die Mondfinsternis nicht zu sehen.
    Wir wissen, dass die Kabale spezielle astronomische Daten gern für die Durchführung ihrer Vorhaben nutzt. Gleichzeitig ist die Kriegsgefahr extrem hoch, da die USA exorbitant hoch verschuldet sind. Das bewährteste Mittel der Hochfinanz, diesen Zustand zu ändern, ist leider noch immer ein Krieg – ob die Bevölkerung das will oder nicht (wir alle wissen, dass Geld derzeit noch immer höher bewertet wird als Menschenleben). Auch der aktive Konflikt Türkei-Nordsyrien birgt eine große Gefahr der Eskalation. Bislang konnten alle Versuche, den Dritten Weltkrieg zu starten, verhindert werden. Und ich gehe davon aus, dass die vielen Meditationen, Visionen und auch die Friedfertigkeit, die wir alle, so gut als möglich, in unseren Herzen bewahren, das ihre dazu beigetragen haben. Allerdings glaube ich wirklich, dass wir bislang Hilfe und Unterstützung von allerhöchster Stelle erhalten haben.
    Weil am kommenden Mittwoch ein so seltenes Zusammenspiel von Blue Moon und totaler Mondfinsternis stattfindet, wäre es sicherlich von Vorteil, wenn wir bis dahin weiter unser Bestes geben, den Frieden in uns zu festigen, uns nicht provozieren zu lassen und dankbar zu sein, für alles, was wir sind und haben. Wir sind mittlerweile so viele, die die globale Knechtschaft erkennen und sich nichts sehnlicher wünschen, als die Freiheit zurückzuerhalten. Deshalb kommt es auf jeden einzelnen von uns an. Wenn wir die Freiheit und den Frieden in uns erschaffen, erhöhen wir damit das globale Freiheits- und Friedenspotential enorm. Gleichzeitig fördern wir damit die Chance, dass sich auch alle anderen bedrohlichen Umstände zurückbilden. Danke!
    Machen Sie’s gut!
    Ihre Gabriele Schuster-Haslinger
    Quelle:
    http://www.trutzbund.org/blog/seiten/meldung/meldung/meldungen.php?fln=1517232124&ftm=1517251745#1517251745
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 30.1
  9. 29

    Erwin

    Rede Trumps ( in deutscher Übersetzung ) in Davos am 26.1.2018 :

    Reply
  10. 28

    arkor

    Cottbuser nach Messerattacken sehr vorsichtig gegenüber Illegalen und deshalb wollen die Illegalen von Cottbus weg:
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article172971538/Gewalt-in-Cottbus-Junge-Auslaender-ueber-die-Lage-in-der-Stadt.html
    Cottbus ist in Verruf geraten. Messerattacken von Flüchtlingen und rechte Aufmärsche dominieren bundesweit die Schlagzeilen. Das Land Brandenburg reagierte und verkündete einen Aufnahmestopp für Asylbewerber in Cottbus. Sorgen hört man dieser Tage überall in der Stadt. Nicht nur bei deutschen Anwohnern, sondern auch unter Zugezogenen. Wir haben mit vier ausländischen Studenten über die Situation in der Stadt gesprochen.
    „Nach den ganzen Vorfällen ist das Leben hier gerade ein bisschen komisch, weil die Leute vorsichtiger geworden sind“ sagt Sükru, 27, Türke und Mitarbeiter an der TU Cottbus. „Viele gucken besonders Südländer mit schwarzen Haaren, so wie mich, komisch an. Man spürt die Blicke auf der Straße. Die Menschen fragen sich: Ist er auch einer von denen, die uns etwas antun wollen? Es ist schon sehr traurig, solche Blicke wahrzunehmen. Denn ich bin ja kein Gewalttäter. Es werden aber einfach alle in einen Topf geworfen.“

    Reply
    1. 28.1

      GvB

      Du musst auf den Türken Sükrü zugehen, um eine Abrmlänge Abstand bitten und in höflich fragen:
      Du ISIS? Du Merkelfreund oder schon Türke-Gast, schon lange hier?
      Wenn er auf hochdeutsch antwortet.. kannste ja mit ihm nen Döhner essen…gehen.
      Wenn er aber durchdreht- ist es zu spät..
      Dann steckt das Döhnermesser bei dir im Leibe.

      Reply
  11. 27

    Gernotina

    Er geht auf Spurensuche Lügen und Schwachsinn betreffend … Dabei kann man überall fündig werden !

    Reply
  12. 26

    43 I 61 I 104 15

    Lasst euch von den “Medien” nichts erzählen und forscht selbst bis ihr wisst, denn wir sind alle Freigeister!
    http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2018/01/

    Reply
  13. 25

    43 I 61 I 104 15

    Härtefallreglung? Wer die BRiD auch nur ein klein wenig kennt, dem ist bewußt, daß diese “Härtefallreglung” erst, wenn überhaupt, ab der 10. Frau greift, denn diese sind für den Nachwuchs in Deutschland zuständig, mit ALLEM was geplant ist!!!
    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/union-und-spd-sehen-nachzug-einer-zweitfrau-als-h%c3%a4rtefall/ar-BBIo6Ye?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    Reply
  14. 24

    43 I 61 I 104 15

    Nicht nur Schulz mit seiner SPD ist im Sinkflug, auch seine Kollegen von der CDU/CSU. Aber alle 3 wollen eine “neue Regierung” bilden!
    ?????????
    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/nur-noch-15-prozent-w%c3%bcrden-schulz-direkt-als-kanzler-w%c3%a4hlen/ar-BBIo9jB?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    Reply
    1. 24.1

      Falke

      Na prima wenn die im Sinkflug sind und die Tanks sind leer dann kommt irgendwann der Aufschlag. Die Heftigkeit hängt von der Flughöhe ab und die Bande ist sehr hoch geflogen da hilft auch die Bildung eines Krisenstabes nicht mehr.
      Gruß Falke

      Reply
  15. 23

    43 I 61 I 104 15

    Der betrogene Patient und der betrogene MENSCH!
    Obwohl Frau Merkel (CDU) hinter der Autoindustrie steht und ihr ALLES bekannt ist verflucht sie jetzt diese!!!
    https://www.gmx.net/magazine/wirtschaft/vw-skandal/angela-merkel-verurteilt-schadstofftests-affen-menschen-32773318
    Dieser Weil von der SPD verurteilt auch die Autoindustrie deswegen, obwohl er im Vorstand der Autoindustrie ist, aber auch er hat “natürlich” von NICHTS gewußt.
    Eben so hat natürlich auch die CSU mit Seehofer und die Bayerische “Staatsregierung! (BMW) von nichts gewußt.
    Diese verlogenen Zustände in dieser NGO BRiD sind mehr als unerträglich und nur eine ganz böse Vorahnung auf die “neue Regierung” und die Spitze vom “Eisberg”!!!

    Reply
  16. 21

    Erwin

    COMPACT im Februar: Stasi 2.0 – Die große Säuberung

    Reply
    1. 20.1

      Gernotina

      Wenn Deutsche prozentual mehr Krebserkrankungen haben (man hört es läuten) als hier lebende Ausländer, dann sollte man sich mal fragen, welche Nahrungsmittel sie speziell zu sich nehmen, die von den anderen nicht konsumiert werden. Wie wär’s z.B. mit
      Industrie-Brot
      Schweinefleisch
      Bier
      Was ist da drin an besonderen Ingredienzen ?

      Reply
      1. 20.1.1

        Butterkeks

        Ich würde ja zuallererst jegliches Funkknetzwerk lahm legen, dazu zählt Mobiltelefon. Wenn nur kurz benutzen, weg mit dem Ding, ganz weit, besonders nachts, und Mikrowelle aus der Küche zum Müll bringen.

        Reply
  17. 19

    arabeske654

    Ich sagte doch, das Ding mit Polen nimmt erst Fahrt auf:
    Poland pisses off the bubbes
    Everyone and their grandmother, literally, has something to say about Warsaw’s Holocaust legislation, though a backlash against Israeli hypocrisy brews
    “Grandma always told us that the Poles were more horrible than the Germans,” one woman is quoted saying. “The Poles were the worst of all, that’s what my grandmother told me, and I’ll never forget it until my last day,” adds columnist Telem Yahav.
    https://www.timesofisrael.com/poland-pisses-off-the-bubbes/
    *********************************************************************
    Polen kotzt die Bubbes an
    Jeder und ihre Großmutter haben buchstäblich etwas über die Warschauer Holocaust-Gesetzgebung zu sagen, obwohl eine Gegenreaktion gegen die israelische Heuchelei sich zusammen braut
    “Großmutter hat uns immer gesagt, dass die Polen schrecklicher sind als die Deutschen”, wird eine Frau zitiert. “Die Polen waren am schlimmsten, das hat mir meine Großmutter erzählt, und ich werde es bis zu meinem letzten Tag nie vergessen”, ergänzt der Kolumnist Telem Yahav.

    Reply
    1. 19.1

      arkor

      Wie die Israelis ja schon sagten: Die meisten haben keinen deutschen Offizier zu Gesicht bekommen….
      Nun haben wir natürlich ein Problem, denn die JURISTISCHE OFFENKUNDIGKEIT SAGT: Die DEUTSCHEN standen in einer stillen geistigen ÜBEREINKUNFT (ALSO TELEPATHIE) und dementsprechend hat es KEINER SCHRIFTLICHEN BEFEHLE BEDURFT, da JEDER DEUTSCHE WUSSTE was zu tun ist…..
      Tja….aber nun haben wir ja in überwiegender Zahl Polen als ausführende Kräfte……..was ist nun mit der juristischen Offenunddigkeit die Polen betreffend?

      Reply
    2. 19.2

      Nowa

      Und meine Großmuter hat immer erzält, dass sie erst Angst bekommen haben als die Befreier kamen – Rote Armee.
      Tante 9 Jahre und meine Mutter 10 Jahre waren eine Woche lang im Keller versteckt, aus Angst vor Vergewaltigung!

      Reply
      1. 19.2.1

        Butterkeks

        Tja, es gab auch Gegenden, dort hat man sich zweimal versteckt. erst vor den Amerikanern, und dann vor den Sowjets. Als die Amerikaner Westberlin getauscht hatten, kamen dann die Sowjets, und der Spuk ging in die 2. Runde.

        Reply
    1. 18.1

      Erwin

      Gestern, am 28.01.2018,
      Demo von Frauenbündnis Kandel.
      “Kandel ist überall.”

      Reply
      1. 18.1.1

        43 I 61 I 104 15

        Die BRiD sagt doch immer und verlangt, Frauen ein Gehör und an die Macht. Hier sind die richtigen Frauen.

        Reply
    1. 17.1

      arabeske654

      Völlig unklar, worin die Souveränität der BRD bestehen sollte. Sie verfügt als nachrangiges Organ der Besetzung über kein Volk, kein Territorium, ist nicht vertragsfähig und völkerrechtlich nicht handlungsfähig. Sie ist eine juristische Luftnummer und nur der Betrug des Parasiten.
      https://www.bundestag.de/blob/414956/52aff2259e2e2ca57d71335748016458/wd-2-108-06-pdf-data.pdf
      Souverän ist, wer seine Souveränität freiwillig aufgibt. Die Aufgabe der Souveränität wird als Ausfluss der Souveränität dargestellt. Anders formuliert, wer sich freiwillig in die Leibeigenschaft begibt ist kein Leibeigener.
      Dies ist sicherlich ein Ausfluß, aber nicht der Souveränität. Dieser Ausfluß kommt aus einem anderen Ausgang und spiegelt wohl die Angst wieder in der Souveränität der BRD plötzlich allein mit den Deutschen im Dunkeln zu sein.

      Reply
      1. 17.1.1

        Butterkeks

        The Articles of Confederation, formally the Articles of Confederation and Perpetual Union, was an agreement among the 13 original states of the United States of America that served as its first constitution.[1] It was approved, after much debate (between July 1776 and November 1777), by the Second Continental Congress on November 15, 1777, and sent to the states for ratification. The Articles of Confederation came into force on March 1, 1781, after being ratified by all 13 states. A guiding principle of the Articles was to preserve the independence and sovereignty of the states. The federal government received only those powers which the colonies had recognized as belonging to king and parliament
        https://en.wikipedia.org/wiki/Articles_of_Confederation
        Das ist die eigentliche Verfassung der USA.

        Reply
      2. 17.1.2

        Butterkeks

        Dazu gab es übrigens einen freudschen Versprecher bei Alex Jones am WE in stream.
        Man blubberte was über wie die reichen Europäer die armen Amerikaner ohne zu zahlen nach Schutz verlangten.
        Dann hieß es “Germany is such a rich corporation, erm… country”

        Reply
    1. 16.1

      arabeske654

      Die Täter machen sich zu Opfern. Eine weitere bolschewistische Taktik.
      https://www.rheinpfalz.de/lokal/artikel/kandel-anzeige-wegen-drohungen-gegen-buergermeister/

      Reply
    2. 16.2

      Erwin

      Immer noch bewegt in Kandel der Mord an der 15-jährigen Mia viele Einwohner. Gestern, einen Monat nach Mias Tod,
      zogen laut Polizeiangaben rund 1.000 teils auch aus anderen Regionen angereiste Menschen auf die Straßen der
      Kleinstadt mit nicht einmal 9.000 Einwohnern.
      Mutmaßlicher Täter soll ihr Ex-Freund sein, ein so genannter “unbegleiteter minderjähriger Flüchtling” aus Afghanistan,
      der deutlich älter aussehen soll als die von ihm angegebenen 15 Jahre.

      Reply
      1. 16.2.1

        Erwin

        Mahnwachen in Kandel – Frauen melden sich zu Wort

        Reply
        1. 16.2.1.1

          43 I 61 I 104 15

          Frauen, füllt die Straßen, wenn schon eure Männer schlafen!

      2. 16.2.2

        Gernotina

        Im oberen Video: Was soll denn das bolschewistische Reff ab Min. 2 ? Die sagt ja das Gegenteil von dem, wofür die Menschen dort auf die Straße gegangen sind ! Die dreckigen Lügen und Verzerrungen (Umkehrung der Wahrheit) quellen bei der ja aus allen Ritzen ! So wird das nix !

        Reply
        1. 16.2.2.1

          Nowa

          Ab Min. 2 spricht die Tante von gegen Demo, also Antifa.

  18. 15

    herbert

    Am 27. Januar hatt Kaiser Wilhelm Ii Geburtstag, habt ihr gefeiert?
    US Präsident Wilson erkor den 27. Januar 1915/16 ? Zum Jewish Relief Day. Damals waren 6 Mio. Juden irgendwo im Osten in Gefahr. Grausam.

    Reply
    1. 15.2

      arkor

      danke für die Info Herbert, sehr interessant.

      Reply
      1. 15.2.1

        herbert

        Keine Ursache.
        Die 6 Millionen standen anscheinend öfter in den Zeitungen.
        https://youtu.be/qxKBBhgFQWs

        Reply
  19. 14

    x

    x
    hib – heute im bundestag Nr. 36
    Neues aus Ausschüssen und aktuelle parlamentarische Initiativen
    Mo., 29. Januar 2018, Redaktionsschluss: 12.29 Uhr
    1.Kontroverse um Familiennachzug
    01. Kontroverse um Familiennachzug
    Hauptausschuss/Anhörung
    Berlin: (hib/STO) Die künftige Ausgestaltung des Familiennachzugs zu subsidiär geschützten Flüchtlingen, also solchen mit eingeschränkten Schutzstatus, ist auch unter Sachverständigen umstritten. Dies wurde am Montag bei einer öffentlichen Anhörung des Hauptausschusses zu vier Gesetzentwürfen und einem Antrag zum Familiennachzug deutlich.
    Nach einem Gesetzentwurf der CDU/CSU-Fraktion (19/439) soll die zweijährige Aussetzung des Familiennachzugs zu subsidiär schutzberechtigten Flüchtlingen, die Mitte März ausläuft, verlängert werden. In der Vorlage verweist die Fraktion “auf die bis zum 31. Juli 2018 beabsichtigte Neuregelung des Familiennachzugs zu subsidiär Schutzberechtigten, mit der ein geordneter und gestaffelter Familiennachzug nur aus humanitären Gründen ermöglicht werden soll”. Bis zum Inkrafttreten der Neuregelung soll die Aussetzung des Familiennachzugs dem Gesetzentwurf zufolge verlängert werden.
    Die AfD-Fraktion will dagegen den Familiennachzug für subsidiär Geschützte auf Dauer ausschließen. Ihr Gesetzentwurf (19/182) sieht einen “völligen Wegfall des gesetzlichen Nachzugsanspruchs für Familienangehörige subsidiär Schutzberechtigter” vor.
    Nach einem Gesetzentwurf der FDP-Fraktion (19/425) soll der Nachzug grundsätzlich für weitere zwei Jahre ausgesetzt, aber zugleich für verschiedene Ausnahmefälle wieder zugelassen werden.
    Die Linke fordert demgegenüber in ihrem Gesetzentwurf (19/241), die derzeitige Warteregelung mit sofortiger Wirkung wieder aufzuheben. Bündnis 90/Die Grünen fordern in ihrem Antrag (19/454) die Bundesregierung auf, keine Initiativen zur Gesetzgebung mit dem Ziel der Verlängerung der Aussetzung zu ergreifen.
    In der Anhörung argumentierte Helmut Dedy vom Deutschen Städtetag, dass man zur Integration “Wohnraum, Sprachkurse, soziale Teilhabe, Kitas, Jobs, Schulen” brauche, die “knappe Güter” seien. Andererseits seien auch “familiäre Rahmenbedingungen” für die Geflüchteten essentiell. Daraus folge, dass seine Organisation keiner Politik die Hand reiche, die allein auf die Aussetzung des Familiennachzugs oder aber auf dessen dessen gänzlichen Freigabe setze. Denkbar sei, den Familiennachzug grundsätzlich weiter auszusetzen und Ausnahmen in bestimmten Maß zuzulassen.
    Uwe Lübking vom Deutschen Städte- und Gemeindebund unterstützte Überlegungen, “an der Aussetzung des Familiennachzugs zeitlich begrenzt mit dem Ziel festzuhalten, eine Anschlussregelung zu finden”, die bestimmten Anforderungen entspreche. Seine Organisation lehne dagegen eine sofortige bedingungslose Aufhebung der Aussetzung ebenso ab wie deren unbegrenzte Festschreibung.
    Kay Ruge vom Deutschen Landkreistag verwies darauf, dass sein Verband die Aussetzung des Familliennachzugs im Jahr 2016 ausdrücklich begrüßt habe. Die dafür tragenden Gründe “gelten weitgehend fort”, sagte Ruge. Die derzeit diskutierten Vorschläge sowohl für eine Fortführung der Aussetzung als auch eine Begrenzung des Familiennachzugs halte seine Organisation “für durchaus akzeptabel”, lehne aber eine voraussetzungslose Ermöglichung des Nachzugs oder seine generelle Abschaffung ab.
    Dieter Amann, Mitarbeiter der AfD-Fraktion im baden-württembergischen Landtag, sagte, die Mehrheit der betroffenen Familienväter werde schon aufgrund ihres Alters “niemals die Sprache in einer Weise lernen, die ihnen einen eigenständigen Lebensunterhalt” in Deutschland ermöglichen würde. Dasselbe gelte für ihre nachziehenden Frauen und “abgestuft nach Alter” mehr oder minder ebenso für ihre Kinder. “Die übergroße Mehrheit der Nachziehenden wird sofort und meist für immer ins deutsche soziale Netz nachziehen”, fügte Amann hinzu.
    Roland Bank vom UNHCR Deutschland warb dafür, die Aussetzung des Familiennachzugs zu subsidiär Geschützten zu beenden. Die Familienzusammenführung sei “zentral für einen sicheren und geregelten Zugang zu internationalem Schutz in den Aufnahmeländern”. Auch seien negative Auswirkungen einer Familientrennung integrationshemmend. Dies gelte insbesondere für die dauernde Sorge um die Angehörigen.
    Auch Hendrik Cremer vom Deutschen Institut für Menschenrechte verwies darauf, dass das Recht auf Familienleben im Grundgesetz sowie in zahlreichen Menschenrechtsverträgen verankert sei. Sein Institut empfehle, keine weitere Aussetzung des Familiennachzugs vorzunehmen. Vielmehr solle der Gesetzgeber den Familiennachzug ab dem 16. März wieder voraussetzungslos zu ermöglichen.
    Prälat Karl Jüsten vom Kommissariat der Deutschen katholischen Bischöfe verwies darauf, dass sich die beiden großen Kirchen in Deutschland “mit großer Entschiedenheit gegen die Aussetzung des Familiennachzugs” gewandt hätten. Dies gelte nun auch für eine Verlängerung der Aussetzung oder gar den völligen Wegfall des gesetzlichen Nachzugsanspruchs. Bereits die Diskussion über eine weitere Aussetzung zeige negative Auswirkungen: “Die Betroffenen sind verunsichert und können mit der Ungewissheit nur schwer umgehen.”
    Professor Kay Hailbronner von der Universität Konstanz hob hervor, dass es “keine aus dem Verfassungsrecht, Unions- oder Völkerrecht ableitbaren Gründe” für ein generelles Recht auf Gewährung des Familiennachzugs gebe. Für die Regelung des Familiennachzugs könne “eine Fülle von unterschiedlichen Abwägungskriterien wie insbesondere Integrationsvoraussetzungen oder das öffentliche Interesse an der Steuerung und Begrenzung des Zuzugs der Ausländer” herangezogen werden.
    Professor Daniel Thym von der Universität Konstanz sagte, eine verlängerte Aussetzung des Familiennachzugs sei grundrechtskonform, solange für Härtefälle eine Ausnahme gelte. Thym verwies zugleich auf die Möglichkeit, unterschiedliche Regelungen zum Familiennachzug für bereits in Deutschland Lebende und für künftige Neuankömmlinge zu treffen.
    Professor Andreas Zimmermann von der Universität Potsdam verwies in seiner Stellungnahme darauf, dass eine generelle Versagung des Nachzugs zu subsidiär Geschützten ohne die Möglichkeit einer Einzelfallprüfung völkerrechtlich problematisch scheine. Dies gelte insbesondere, wenn an den Fällen Kinder beteiligt seien.
    Zum Seitenanfang
    Deutscher Bundestag
    Parlamentsnachrichten, PuK 2
    Platz der Republik 1, 11011 Berlin
    Tel.: +49 30 227-35642, Fax +49 30 227-36001
    E-Mail: vorzimmer.puk2@bundestag.de
    Auch unterwegs aktuell informiert mit der kostenlosen App ‘Deutscher Bundestag’ und unter m.bundestag.de.
    Redaktionsmitglieder: Jörg Biallas (verantwortlich)
    Alexander Heinrich, Claudia Heine, Claus Peter Kosfeld,
    Hans Krump, Hans-Jürgen Leersch, Johanna Metz,
    Kristina Pezzei, Sören Christian Reimer, Helmut Stoltenberg,
    Alexander Weinlein
    Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr beziehen oder Ihre Abonnement-Daten verändern wollen, dann klicken Sie auf einen der beiden folgenden Links.

    Reply
    1. 14.1

      arkor

      Wie man sieht auch von der Afd kein Wort darüber, dass es sich auf keiner Ebene um Flüchtlinge handelt, sondern schlicht um Illegale, obwohl dies ja nun schon oft genug auch durch die alliierten Lizenzmedien selbst und die alliierten Organe, ob direkt oder indirekt bestätigt wurde…
      Alles erwartbar und die Dinge müssen nun mal einen solchen Lauf nehmen. Das Jammern wird dann groß, wenn sie feststellen, welche Konsequenzen aus dem Völkerrecht für sie hervorgehen.

      Reply
      1. 14.1.1

        arkor

        https://www.welt.de/regionales/nrw/article172905160/Kriminalitaet-in-Ostwestfalen-Warum-schneller-Abschieben-seinen-Preis-hat.html
        hieraus:
        Ostwestfalens Bürger werden durch steigende Kriminalität verunsichert, die von einem Zentrum für Flüchtlinge ohne Bleibeperspektive ausgeht. Schwarz-Gelb will mithilfe dieser Unterkünfte Illegale zügiger in ihre Heimat zurückbefördern.
        https://www.welt.de/politik/deutschland/article172950558/Union-und-SPD-sehen-Familiennachzug-einer-Zweitfrau-als-Haertefall.html
        Mit vier Kindern und seiner Ehefrau reiste ein Syrer 2015 nach Deutschland ein. Später durfte er auch seine zweite Frau nachholen. Führende Politiker von Union und SPD haben diese Entscheidung zum Familiennachzug nun als Härtefall verteidigt.
        Erläuterung:
        Wir müssen uns vor Augen halten, dass hier von Familiennachzug geredet wird für sowieso Illegale, die darüber hinaus aus einer Region kommen, wie hier Syrien, wo der Krieg gegen den IS beendet wurde, also die HIERHER Gekommenen zurück gehen müssten.
        Tja, das ist schon dreist, wie hier kriminellst auf allen Ebenen agiert wird. Mal sehen, ob sie am Schluss auch noch so dreist sind……

        Reply
        1. 14.1.1.1

          Sehmann

          “Union und SPD haben diese Entscheidung zum Familiennachzug nun als Härtefall verteidigt.” – das ist ein absoluter Härtefall – für die Deutschen in diesem Land.

        2. 14.1.1.2
        3. Skeptiker

          @Sehmann
          Lächel!
          Das Video wurde nun so oft hochgeladen, das man es wohl nicht mehr sperren kann.

          Ist hier ja immer noch das Thema.
          http://www.trutzbund.org/blog/seiten/meldung/meldung/meldungen.php?fln=1517061666&ftm=1517088670#1517088670
          Gruß Skeptiker

        4. x

          x
          Gut gemacht !

  20. 13

    43 I 61 I 104 15

    Pünktlich zum Tag der Erinnerung an den Holo kommt natürlich jetzt diese Geschichte. Hört sich ja an wie:
    ” Deutschland ist immer noch Nazi – Deutschland und vergast nicht nur Tiere, sondern genau wie damals Menschen!”
    Aber es ist einfach nur köstlich, wie diese gut bezahlten Feinde und Nestbeschmutzer mit Hilfe der “Medien” die BRiD immer tiefer vor den Augen der Welt in den Keller schicken.
    Wohlgemerkt, dies bezieht sich nicht auf Deutschland, sondern die NGO BRiD und viele die jetzt noch an die NGO – BRiD glauben, werden bald ihren Arbeitsplatz verlieren.
    Ich glaube es war der größte Fehler der NGO – BRiD, dass sie die neue US – Regierung und besonders Trump nicht nur verlacht, sondern auch angegriffen haben und dies bis heute!!!
    Noch dazu haben SIE bis heute als Besatzer in Deutschland das Sagen. Fällt der Groschen?????????????
    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/nicht-nur-an-affen-autobauer-testeten-abgase-auch-an-menschen/ar-BBImUcR?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    Reply
    1. 13.1

      asisi1

      dem deutschen vollidioten kannst du alles verkaufen. der schluckt alles und bezahlt auch dafür.
      der Michel hat noch gar nicht relativiert, dass affenversuche weltweit, und das schon seit Jahrzehnten, gemacht werden!
      der Michel glaubt wir sind die erfinder der affenversuche!

      Reply
      1. 13.1.1

        43 I 61 I 104 15

        Es geht immer, weiter, weiter, weiter ………kollektive Bewusstseinskrankheit der deutschen Bevölkerung!!!
        “Der Historiker Julius Schoeps geht noch weiter: “Ich halte den Antisemitismus für eine kollektive Bewusstseinskrankheit. 15 bis 20 Prozent der deutschen Bevölkerung haben antisemitische Einstellungen.”
        http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/antisemitismus-ist-eine-kollektive-bewusstseinskrankheit/ar-BBImW5D?li=BBqgbZL&ocid=LENDHP

        Reply
        1. 13.1.1.1

          arabeske654

          “Bejarano überlebte den Holocaust, weil sie in das Mädchen-Orchester des Konzentrationslagers aufgenommen wurde. Obwohl sie ihr Instrument, das Akkordeon, bis dahin gar nicht spielen konnte. Trotzdem schaffte sie es, in dem überlebenswichtigen Vorspiel, die richtigen Akkorde zu treffen. “Du hast Glück bei den Frau’n, Bel Ami!”, war der Titel des deutschen Schlagers, den sie spielen sollte.”
          Wie jetzt, es gab ein Mädchen Orchester in Ausschwitz? Wozu das denn?

        2. 43 I 61 I 104 15

          In Bezug auf die “Abgastestuntersuchungen” an Menschen die sich selbst dafür zur Verfügung gestellt haben, bleibt die Frage:
          “Dürfen heutige Menschen nicht so alt werden wie ehemalige Insassen von Arbeitslagern?”
          Und, warum betrifft es immer Autobauer aus Deutschland?

        3. 13.1.1.2

          arabeske654

          Eine Einschätzung, die der Historiker Julius Schoeps bestätigen kann: “Der Antisemitismus war immer da. Ich halte den Antisemitismus für eine kollektive Bewusstseinskrankheit. Er kommt in Wellen und er geht mal weniger, mal mehr.”
          https://www.gmx.at/magazine/politik/politische-talkshows/anne-talk-antisemitismus-zweiter-holocaust-unmoeglich-32772660
          Eine extrem interessante Feststellung – Er kommt in Wellen und er geht mal weniger, mal mehr. Er nimmt immer dann zu, wenn eine Gesellschaft den Versuch der parasitären feindlichen Übernahme bemerkt, mit der Judäa versucht sie zu diktieren.
          Wie es der Judaismus dem Islam gelehrt hat, mit dem Djihad, so versucht auch Judäa zuerst subtil die infiltrierte Gesellschaft zu kontrollieren, indem sie vorerst aus einer vermeintlichen Opferrolle heraus und unbemerkt wichtige wirtschaftliche Positionen besetzt, um dann aus dieser Machtstellung heraus sich der poltischen Schaltstellen zu bemächtigen. Immer dann, wenn der Wirt dies bemerkt entsteht eine Amplitude in der Welle, die Schoeps hier beschreibt.

        4. Butterkeks

          Schöps
          besonders österreichisch: kastriertes, verschnittenes männliches Schaf (Widder, Bock)
          https://de.wiktionary.org/wiki/Sch%C3%B6ps

        5. x

          x
          Das ist wie mit den Krankheiten auch, z.B. Krebs bemerkt man ja erst, bzw. wenn`s irgendwo zwickt oder zwackt, und dann kann es schon zu spät sein.
          Nach Tamara Lebedewa entsteht Herzinfakt, Schlaganfall und Krebs aus einem Gemenge aus Bakterien und Viren. Also das Ausgangsprodukt ist ein und dasselbe, und das Endprodukt ist der Herzinfakt, oder der Schlaganfall oder der Krebs.
          Einfach mal nach den Büchern von Tamara Lebedewa suchen und dann natürlich lesen, es wird alles sonnenklar und für jede/n verständlich erklärt.
          Allerdings sind die Bücher schon etwas älter, und sie schreibt auch nichts von der Frequenztherapie, die war ihr zu dem Zeitpunkt möglicherweise noch nicht bekannt.
          Und die schädigenden Biester in uns, lassen sich mit eingegrenzten und gezielten Frequenzen mit einem dementsprechenden Frequenzgenerator eliminieren, wobei natürlich das Lymphsystem zuerst mal wieder in gute Funktion gebracht werden muß, damit die Bakterien – Leichen bzw. in uns auch rasch abtransportiert und ausgeschieden werden können.
          Das ist wie in einem Haus auch, wenn das Abwasserkanalsystem im Haus irgendwo verstopft ist, sind als Folge den Krankheiten Tür und Tor geöffnet.
          Waschmaschine, Geschirrspüler, Badewanne und oder Dusche, nichts geht mehr, und die Folge davon ?

    2. 13.2

      arabeske654

      Interessant zu sehen, wie das hier voran getrieben wird:
      ***********************************************************************************
      Diesel-Skandal: Autobauer sollen Abgastests an Menschen durchgeführt haben
      Neue erschreckende Details im Abgasskandal: Deutsche Autobauer sollen nicht nur Affen, sondern auch Menschen in Tests gezielt Abgasen ausgesetzt haben, um die angebliche Unbedenklichkeit der Schadstoffbelastung unter Beweis zu stellen.
      https://www.gmx.net/magazine/wirtschaft/vw-skandal/abgasskandal-autobauer-menschen-abgastests-ausgesetzt-32772648
      ************************************************************************************
      Während im ersten Artikel das ganze noch als wage Möglichkeit verkündet wird, und keinerlei Beweise vorgetragen werden.
      ************************************************************************************
      Angela Merkel verurteilt Schadstofftests mit Affen und Menschen
      Angela Merkel hat sich zu den umstrittenen Diesel-Schadstofftests geäußert, die an Affen und sogar an Menschen vorgenommen wurden. Diese seien “ethisch in keiner Weise zu rechtfertigen”, wie Merkels Regierungssprecher Steffen Seibert mitteilte.
      https://www.gmx.net/magazine/wirtschaft/vw-skandal/angela-merkel-verurteilt-schadstofftests-affen-menschen-32773318
      *************************************************************************************
      Wird im Folgeartikel die Spekulation als Fakt dargestellt. Wohl weil die Deutschen keine Skrupel haben Menschen zu vergasen, wie die aufgenötigte Geschichte der Deutschen “beweist”.
      Typisch bolschewistische Rabulistik, die aufgestellte Spekulation in der fortschreitenden Diskussion als Faktum darstellt.
      Summa summarum jedoch schamlose Lüge ist.

      Reply
      1. 13.2.1

        43 I 61 I 104 15

        Nur “gut”, dass die NGO – BRiD IHRE Grünen hat, somit geht der Abstieg zu einem 3. Weltland schneller!
        “Grünen wollen Esel-Taxis einführen
        29. Januar 2018
        Eine Grünen-Politikerin aus Zweibrücken will Esel-Taxis auf dem Land einführen, damit nicht mehr so viele Autos fahren müssen. Auch Kühe könnten eingespannt werden.”
        Trifft dies dann auch für Großstädte zu??? Ich hoffe es sehr, damit die ganze Welt sieht, was die NGO – BRiD aus Deutschland gemacht hat!!!

        Reply
      2. 13.2.2

        Skeptiker

        @Arabeske654
        Ja der gute alte Dieselmotor.

        ====================
        Insgesamt 25 Millionenn Menschen in Gaskammern,u.a. mit Abgasen eines Dieselmotors, getötet wurden! Hier ein Auszug aus dem’ Gerstein-Geständnis’
        „Gut füllen, hat Haupt-mann Wirth angeordnet. Die nackten Menschen treten einander auf die Füße.700 – 800 auf 25 Meter im Quadrat zu 45 cbm! Die Türen schließen sich… Heckenholt ist der Heizer des Diesels, dessen Ausdünstungen dazu bestimmtsind, die Unglücklichen zu töten. SS-Unterscharführer Heckenholt gibt sich einige Mühe, den Diesel in Gang zu bringen. Aber er springt nicht an… Nach zwei Stunden und vierzig Minuten

        die Stoppuhr hat alles festgehalten

        beginnt der Diesel.“
        Bitte das auf der Seite 343 lesen.
        https://de.scribd.com/doc/44984837/Hoefelbernd-Prof-Dr-Die-Andere-Welt-2009-600-S-Text
        ======================
        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 13.2.2.1

          x

          x
          Vollidiot mit 7ner BMW

      3. 13.2.3

        arkor

        Der eigentliche Skandal ist, dass durch die Stickoxide keine Schäden entstanden sind und damit die Dieselverschwörung einmal mehr aufgeflogen ist.
        Was bitte schön wird denn nicht getestet und auch nicht an Menschen zu irgend einem Zeitpunkt und sei es dann in der Praxis.
        Im Gegenteil haben bestimmte Stickoxide sogar extrem gesundheitlich fördernde Wirkung wie im Ginseng zu sehen und zu merken.
        Wäre also jemand zu Schade gekommen durch Stickstoff, wäre genau dieser Punkt ausgeschlachtet werden.
        Das Deutsche Reich wird, da die Dieseltechnik sehr wichtig für uns ist, für das deutsche Volk in den Schadenersatz gehen, was ja schon öfter erklärt wurde.

        Reply
      4. 13.2.4

        GvB

        Deutsche Autobauer sollen nicht nur Affen, sondern auch Menschen in Tests gezielt Abgasen ausgesetzt haben, um die angebliche Unbedenklichkeit der Schadstoffbelastung unter Beweis zu stellen.
        So ein Quatsch! Diese Testperosnen.. werden sich einverstanden erklärt haben. Da wurde sicher keiner dazu gezwungen….

        Damals in den..VSA…
        Crashtest-Dummy-Forschung_an_Leichen
        Humanitarian Benefits of Cadaver Research on Injury Prevention
        Die ersten Versuchsobjekte waren menschliche Leichen, die in Leichenversuchen zur Messung der grundliegenden Widerstandsfähigkeit des menschlichen Körpers gegen Quetsch- und Zerrkräfte, wie sie in Automobilunfällen die Regel sind, gebraucht wurden. Zur Messung dieser Parameter wurden Stahlgewichte auf Körperteile und Knochen, sowie ganze Körper in ungenutzten Aufzugschächten fallen gelassen. Jeweils konnte durch den freien Fall die Beschleunigung der fallenden Objekte am einfachsten bestimmt werden. Ein weiterer Schritt war, dass Leichen – mit Beschleunigungsmessern versehen – in Automobilen festgebunden wurden, und diese Versuchsaufbauten in frontalen Zusammenstößen sowie Überschlägen genutzt wurden.

        Reply
      5. 13.2.5

        Nowa

        Passt zum Abgasskandal: die bösen, bösen……., die armen….!
        Ein Film von Janusz Morgenstern:

        https://de.wikipedia.org/wiki/Janusz_Morgenstern
        Janusz „Kuba“ Morgenstern war der Sohn von Dawid Morgenstern und Estera Druks, beide Juden aus Galizien. Er studierte Anfang der 1950er-Jahre an der Filmhochschule Łódź Regie und beendete sein Studium 1954. Zu Beginn seiner Karriere war er Regie-Assistent bei Wanda Jakubowska und Andrzej Wajda.

        Reply
  21. 12

    43 I 61 I 104 15

    Der betrogene Patient, oder eher der betrogene Mensch der Vertrauen zu Besatzern hat? Nicht zu vergessen sind die ganzen Atombomben, die noch in Deutschland und Europa gelagert sind!
    Auch dieser NGO BRiD . “Regierung” ist bewußt, dass noch sehr viele amerikanische Atomwaffen “sicher” in Deutschland lagern.
    „Ihr müsst verstehen, dass sie uns gesagt haben, alles sei sicher“, sagte Kindler. „Wie waren jung, wir haben ihnen vertraut. Warum sollten sie lügen?“
    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/vor-52-jahren-verlor-die-us-air-force-4-atombomben-in-europa-%e2%80%94-noch-heute-leiden-menschen-deswegen/ar-BBInC6T?li=BBqg6Q9&ocid=LENDHP

    Reply
    1. 12.1

      GvB

      Landärzte- Mangel? In Norwegen nicht mehr.
      Hammerfest und die ganze Finnmark gehören zu einer Sonderförderungszone. Wer umsiedelt, bekommt einen Teil seines Studienkredites erstattet. Man bezahlt weniger Einkommenssteuern, bekommt mehr Kindergeld, Strom ist von der Mehrwertsteuer befreit. Die Stadt braucht jeden Einwohner und die wiederum brauchen Ärzte. Neben den finanziellen Anreizen ist man in Hammerfest aber noch einen Schritt weitergegangen. Hier wird Medizinstudenten im letzten Studienjahr eine ganz besondere praktische Ausbildung geboten. Eine Gruppe von gerade einmal vier Studenten bekommt ein Jahr lang Intensivkurse, abgestimmt auf die Bedürfnisse im hohen Norden. Hausbesuche bei Patienten, Notfallübungen und regulärer Sprechstundendienst in einer Hausarztpraxis gehören zur Ausbildung.
      Mehr Selbstbewusstsein für junge Ärzte
      Die Idee zu diesem Modellversuch hatte Ingrid Petrikke Olsen. Die Gynäkologin und Dozentin an der Arktischen Universität Tromsø ist in Hammerfest geboren. Sie ist überzeugt, dass eine solche Ausbildung jungen Ärzten mehr Selbstbewusstsein geben und zugleich die Begeisterung für die Region fördern kann. Student Lars Rødland ist Teilnehmer des Pilotprojektes und stammt vom Nordkap. Er freut sich, wieder in seiner Heimat zu sein. Er ist überzeugt, dass das Programm auch Studenten aus den größeren Städten begeistern kann. “Ich denke, es ist ganz einfach, du lernst Leute kennen, du kommst ihnen näher, es werden Freunde. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass du bleibst.”

      Hammerfest – ein Modell für Deutschland?
      Auch im Bundesland Thüringen herrscht in vielen ländlichen Regionen akuter Ärztemangel. Um dem entgegenzuwirken bietet die Kassenärztliche Vereinigung (KZV) Thüringen ebenfalls finanzielle Anreize.
      Sabine Kuhnen ist Mitte dreißig, Mutter von drei Kindern und Ärztin. Eine Praxis zu übernehmen, sich in Schulden zu stürzen, diesen Schritt hätte sie nicht gewagt. Doch dann bot die KZV Thüringen ihr eine Alternative an. Im 2.800-Einwohner-Örtchen Gräfenthal kaufte die KZV eine verwaiste Praxis und stellte Sabine Kuhnen dort für zwei Jahre in Teilzeit an. So hat die junge Ärztin die Möglichkeit, sich einzuleben und kann testen, ob sie die Praxis nach der “Probezeit” übernehmen will. Auf diese Weise hat die Kassenärztliche Vereinigung schon mehrere Praxen gerettet und Ärzte für die Region gewinnen können.
      Bayern: Stipendien für zukünftige Landärzte
      Noch einen Schritt weiter geht die Gemeinde Büsum an der Nordsee. Als der letzte Arzt zu verschwinden drohte, hat die Kommune einfach selbst ein Ärztehaus eröffnet und dort fünf Mediziner festangestellt. Eine Verwaltung übernimmt die administrativen Arbeiten. Ärzte müssen sich nicht verschulden, um eine Praxis zu gründen und können in Büsum im Team arbeiten. Auch Teilzeitmodelle sind jederzeit möglich.

      https://www.zdf.de/nachrichten/heute/landaerzte-gesucht-wie-junge-mediziner-hausarzt-werden-100.html
      Ist zwar ein ZDF-Bericht aber im Kern zeigt er, das es auch anders geht!
      Allerdings hier nicht mit diesen unfähigen BRD-Politikern, mauernden Ärztevereinigungen usw..

      Reply
  22. 10

    Giovanni

    Alle Medien udn Politiker reden von der Terrrogefahr von IS,Taliban oder der Russsischen Bedrohung in Osteuropa . Aber wie kommt es, dass die Türkei und Vereinigte Staaten von Amerika mit Al-Qaida-Terroristen unbekümmert zusammenarbeiten und diese sogar unterstützen. Warum wurden die Al-Qaida Terroristen viele Jahre lang in Syrien und Libyen als gemäßigte Kopfabschneider und Verbündeter des Westens bezeichnet? Wollen die westlichen Politiker etwa auch Al-Qaida nahe Moscheen und Vereine in Europa zulassen? In der Türkei können der Al-Qaida nahenstehenden Moscheen schon seit Jahren ihre Hasspredigten udn Hassbotschaften verbreiten, ohne dass der Westen oder Erdogans Regierung dagegen etwas unternehmen. Die Türkei greift nur gegen die Kurden militräisch durch. Die Kurden die ideologisch was Frauenrechte,Religionsfreiheit oder Meinungsfreiheit angeht dem Westen viel näher stehen als Al-Qaida! In Syrien hatten die Amerikaner alles versucht um Al-Qaida nahestehende Terroristen wie Al-Nusra und Ahrar Al-Sham vor Assad und Russischen Angriffen zu schützen.
    https://www.rubikon.news/artikel/staatsterrorist-usa
    http://www.wnd.com/2015/01/generals-conclude-obama-backed-al-qaida/

    Reply
    1. 10.1

      GvB

      Die militärische Seite des Türkei versus Kurden ..Konfliktes!
      Afrin, Kurdish YPG Forces Destroy Another 2 Turkish Tanks

      https://www.youtube.com/watch?time_continue=41&v=0cOZf4MbOLk
      https://de.sputniknews.com/politik/20180205319392557-afrin-ypg-leopard-panzer-abschuss/
      –+++++–++++++
      Nun zeigt sich was ein Leo-I noch wert, ist wenn er (Ironie der aktuellen Waffengeschichte!) von einer (Wahrscheinlich) Lenkrakete vom deutschen TYP MILAN abgeschossen wurde!!!!
      Panzer sind heutzutage nur noch rollende Eisenkisten…und Gräber auf Ketten.
      Egal, ob kinderleicht oder mit Frauenhand von einer MILAN, Stinger oder Drohne abgeschossen…
      Was sind grosse Panzereinheiten noch wert?
      —-+++++—–
      Syrien..
      Aus russischer Sicht:
      Mit Pistole gegen Islamisten:
      Su-25-Pilot kämpft sein letztes Gefecht am Boden – Sputnik Deutschland
      https://de.sputniknews.com/panorama/20180205319396730-su-25-abschuss-pilot-heldentat/

      Reply
  23. 9

    Skeptiker

    Montag, 29. Januar 2018
    RTL/n-tv Trendbarometer
    SPD und Schulz weiter im Umfrage-Tief
    Ernüchternde Umfrage für Martin Schulz: Nur noch 15 Prozent der Deutschen würden ihn noch zum Kanzler wählen – lediglich 33 Prozent halten ihn noch für den richtigen SPD-Vorsitzenden. Favoriten für die Schulz-Nachfolge: Andrea Nahles und Sigmar Gabriel.
    Hier weiter.
    https://www.n-tv.de/politik/SPD-und-Schulz-weiter-im-Umfrage-Tief-article20256176.html
    Als Video.
    https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Schulz-verliert-in-der-Gunst-der-Waehler-article20256163.html
    Lächel.
    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 9.1

      Erwin

      Die ISLAMISIERUNG schreitet unaufhörlich voran :

      SPD, CDU verteidigen Familiennachzug von Zweit- und Drittfrauen
      29. Januar 2018
      Nachzug von Zweit- oder gar Drittfrauen finden SPD und CDU richtig, wenn es um das “Kindeswohl”
      geht oder eine “außergewöhnliche Härte” vermieden werden kann (Eva Högl, SPD).
      Führende Politiker von Union und SPD haben die Entscheidung zum Familiennachzug der Zweitfrau
      eines syrischen Flüchtlings im Kreis Pinneberg als Härtefall verteidigt.
      “Ich bin grundsätzlich skeptisch, was den Nachzug von Zweit- oder gar Drittfrauen betrifft”, sagte
      NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) der in Düsseldorf erscheinenden “Rheinischen Post”
      (Montagausgabe).
      Das schließe aber nicht völlig aus, dass man im Einzelfall im Sinne des Kindeswohls “auch anders
      entscheiden” könne, ergänzte der CDU-Politiker.
      Ähnlich äußerte sich die Vizevorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Eva Högl. “Im deutschen
      Aufenthaltsgesetz ist ein Nachzug von Zweitehegatten einer polygamen Ehe ausdrücklich
      ausgeschlossen”, unterstrich Högl. In Einzelfällen könne jedoch der Nachzug dann erlaubt werden,
      wenn dieser zur Vermeidung einer “außergewöhnlichen Härte” erforderlich sei.
      “Das kann unter Umständen der Fall sein, wenn Kinder ohne ihre leibliche Mutter in Deutschland
      aufwachsen müssen”, erläuterte die SPD-Politikerin. Die Ausländerbehörden hätten das nach
      gründlicher Prüfung aller Umstände des Einzelfalls zu prüfen.
      “Diese gesetzlichen Regelungen halte ich für völlig ausreichend”, unterstrich Högl.
      Die Behörden im Kreis Pinneberg hatten zunächst den Familiennachzug von vier weiteren Kindern
      eines Flüchtlings mit Frau und Kindern genehmigt und dann die Mutter jener Kinder zu deren Wohl
      nachgeholt. Dabei handelte es sich um die Zweitfrau des Flüchtlings.
      http://www.mmnews.de/politik/46561-spd-cdu-verteidigen-familiennachzug-von-zweit-und-drittfrauen

      Reply
      1. 9.1.1

        Skeptiker

        @Erwin
        Tja, das ist eben die Herrenrasse.
        CHRISTIAN ANDERS TRUTH CHANNEL – DEUTSCHE BÜRGER MÜSSEN ABFÄLLE VON MUSLIMISCHEN ASYLANTEN ESSEN!
        Am 07.01.2018 veröffentlicht

        Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Borna wird errichtet
        Am 06.10.2015 veröffentlicht

        Gruß Skeptiker

        Reply
    2. 9.2

      asisi1

      der bekommt nicht einmal mehr einen job in der Geisterbahn!

      Reply
      1. 9.2.1

        Falke

        Ja logisch Asisi1. Der wäre ja geschäftsschädigend. Wenn der in der Geisterbahn auftaucht nehmen die Geister reiß aus und das Geschäft ist erledigt.
        Gruß Falke

        Reply
  24. 8

    asisi1

    ich war 40 jahre lang, selbstständiger masseur. auf dem gebiet der Orthopädie wurden in dieser zeit, menschen regelrecht zu Patienten gezüchtet. unsinnige Behandlungen und Untersuchungen wurden x-jahre in die länge gezogen. bis es dann zu unnötigen Operationen kam. in dieser zeit wurde von den ärzten und pharma richtig geld verdient, ohne erkenntlichen nutzen für den menschen.
    dieser ganze mißstand ist aber Politikern und krankenkassen bekannt, nur sie wollen es eben nicht ändern!

    Reply
  25. 7

    arkor

    Das alliierte Verwaltungsorgan hat die Exekutiven in Deutschland zu einem persönlichen Leibwächter von jüdischen Institutionen gemacht. Klar Anschläge sind heute überall denkbar und nach diesem Gesichtspunkt müsste jede Kirche, jede Schule, aber insbesondere JEDER DEUTSCHE einen BEWAFFNETEN LEIBWÄCHTER an die Seite gestellt bekommen, denn der MORDAUFTRAG durch Sure 9.5 ist OFFENKUNDIG und ebenso offenkundig ist ZUSAMMENARBEIT DES BUNDESREGIMES MIT DEN SURE 9.5 welches als AUFTRAGGEBER durch Beihilfe der Sure 9.5 unwidersprechbar fungiert.
    Und hier gibt A. Merkel, alliierte Vertreterin der alliierten besetzenden und verwaltenden Staaten, dass es gar keine jüdischen Einrichtungen gibt, in Deutschland, welche ohne besonderen Schutz existieren könnten. Nun man reibt sich die Hände, denn von einer erheblichen Anzahl an Opfern ist mir nichts bekannt, die über das wie sagt Gabriel, statistische Maß hinaus gehen:
    Dass die newsweek hier von einem german leder sprich ist nicht völkerrechtswidrig, da sie als amerikanische Medium lügen dürfen. In der Fehlinformation dem amerikanischen Rechteträger gegenüber allerdings ist es nach staatlichen Recht strafbar.
    http://www.newsweek.com/antisemitism-rise-germanys-leader-warns-holocaust-remembrance-day-793095
    “Anti-Semitism, racism and the hatred of others,” are rising, Merkel said, adding that she plans to introduce a government commissioner role to deal specifically with anti-semitic issues.
    “It is inconceivable and shameful that no Jewish institution can exist without police protection, whether it is a school, a kindergarten or a synagogue,” Merkel said.

    Reply
    1. 7.1

      M. Quenelle

      Ja, wir gedenken des Holocaust, bei dem 6 Millionen Deutschen nach dem 2. Weltkrieg durch Alliierte unter jüdischer Herrschaft allein auf dem Gebiet des Reiches umgebracht wurden. In ganz Europa könnten noch ein paar Millionen mehr dazu gekommen sein. Die Zionisten werden keinen Platz mehr finden, um sich auf dieser Erde zu verstecken. Und /Gruß!
      http://www.thetruthseeker.co.uk/?p=164872

      Reply
  26. 6

    Alltagsbegleiter

    Das ihr mal seht wer wirklich daran schuld ist, dass weltweit schon 3 Milliarden Menschen an Krebs sterben mussten…

    https://www.youtube.com/watch?v=h7wwnxbM-4o&t=223s

    Reply
    1. 6.1

      Bild am SonnTag

      BevölkerungsReduzierung durch Krebs ?
      http://faq4h.bplaced.net/images/krebsentwicklung1910-2020.jpg
      Leben wir noch natürlich? Sterben wir noch natürlich?
      https://bilddunggalerie.wordpress.com/2016/03/28/leben-wir-noch-natuerlich-sterben-wir-noch-natuerlich/
      PDF-Präsentation: Wie bleibe/werde ich gesund (6MB)
      http://faq4h.bplaced.net/pps/wie-bleibe-oder-werde-ich-gesund.pdf
      🙁
      Dr. Hamer an Weltoberrabbiner Menachem Schneerson
      Dr. med. Ryke Geerd Hamer
      22. Juni 1986
      Herrn Oberrabbi
      Dr. med. Menachem Mendel Schneerson
      770 Eastern Parkway Brooklyn New York 11213
      Sehr geehrter Herr Oberrabbi!
      Sie sind das geistige Oberhaupt aller Juden dieser Welt, wie mir Rabbi Denoun gesagt hat. Sie sind gleichzeitig auch das spirituelle Oberhaupt aller Freimaurerlogen, die ja alle „am Tempel Zions“ arbeiten. Sie sind Mediziner und Sie verstehen gut Deutsch. Deshalb ist mein Brief bei Ihnen an der richtigen Adresse.
      So sehr ich mich gefreut habe, daß Sie mein deutsches Buch „Krebs, Krankheit der Seele, Kurzschluß im Gehirn, dem Computer unseres Organismus“ gelesen und offensichtlich verstanden haben und bereits Order gegeben haben, es auf Ihre jüdischen Patienten anzuwenden, so sehr enttäuscht bin ich darüber, daß Sie offenbar immer noch nicht an Ihre Logen Order gegeben haben, den Boykott der EISERNEN REGEL DES KREBS bezüglich der Nichtjuden aufzuheben. Bitte sagen Sie mir nur nicht: „Wir waren es nicht!“, denn ich weiß über alles bestens Bescheid.
      Ihre Freimaurerlogen haben seit 5 Jahren das grausigste Verbrechen der Menschheitsgeschichte begangen durch den Boykott der Entdeckung der EISERNEN REGEL DES KREBS. Für Hunderte von Millionen ärmster Menschen bedeutete das einen qualvollen Tod. Die Freimaurerlogen und Israel, in dessen Diensten alle diese Freimaurerlogen „am Tempel Zions“ arbeiten, haben die Verantwortung und die Kollektivschuld für dieses schlimmste Verbrechen der gesamten Menschheitsgeschichte zu übernehmen. Meine Frau gehört auch zu den Opfern dieses Boykott-Terrors. Meine Familie und ich werden seit Jahren systematisch terrorisiert. 4 Mal hat man einen Attentatsversuch auf mich gemacht.
      Den ganzen Brief lesen :
      -http://drrykegeerdhamer.com/de/index.php?option=com_content&task=view&id=9&Itemid=97

      Reply
      1. 6.1.1

        Alltagsbegleiter

        Den Brief an den Oberverbrecher und größten Massenmörder aller Zeiten, Weltoberrabbiner Menachem Schneerson, wird von Dr. Hamer im obigen Video vorgelesen von Hernn Hamer selbst. Ab Minute 6:50, Link ist auf die Stelle programmiert (https://youtu.be/aJ0U3_BlDnc?t=409) Ab hier zuhören.

        Reply
      1. 6.2.1

        GvB

        Was zum kopfschütteln-oder schmunzeln..
        https://i0.wp.com/666kb.com/i/dr4yzdaapsws56aky.jpg
        https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2018/02/20/der-begriff-natursekt-bekommt-eine-neue-aber-gendergerechte-bedeutung/comment-page-1/#comment-58259
        Ist alles die Folge der schleichenden Genderisierung..über Jahrzehnte hinweg. Natursekt war bis jetzt nur in sexuellen Pippibereich bekannt.. oder von der WDR-J##din Carmen Thomas(Hallo-Ü-Wagen”)..propagiert.
        Ihr Buch: Ein ganz besonderer Saft (Urin zur Eigenbehandlung …)
        Oder ich würde sagen: “Wie die alten Inder pinkeln lernten” . Allerdings nicht sexuell, sondern zur Heilung.:-)
        Das die Frau etwas seltsam ist, zeigt ihr Buch: Berührungsängste? “Vom Umgang mit der Leiche”.
        Das UNI’s nun ein UNIsexKlo als besondere kulturelle Leistung ansehen ..zeigt, das studieren in Berlin dem Niedergang entgegengeht.
        Getrennte Klos sind besser. Welches WC nach den jeweiligen “Events”(z.B. Fussballveranstaltungen oder Fauenpartys) am beschissensten aussehen..möchte ich hier lieber nicht kundtun…

        Reply
  27. 5

    x

    x
    Mai 2017 hat mich ein sehr guter Bekannter auf die Frequenztherapie aufmerksam gemacht, und mir seinen eigenen Frequenzgenerator zum ausprobieren bzw. testen, ob es mir etwas bringt, für etwa14 Tage geliehen. Habe mich dann pro Tag eine Stunde an das Gerät angeschlossen und das Programm 7-20-7-20-7 von Hulda Clark sozusagen durchlaufen lassen., also durch mich selbst. Dazu hab ich natürlich auch viel dazu recherchiert du gelesen.
    Im Prinzip ist mir eigentlich nichts besonderes in der 14 tägigen Testphase aufgefallen, es hat mir aber auch nicht geschadet.
    Habe mir dann selbst so ein Gerät bzw. einen Frequenzgenerator bzw. einen Zapper zum zappen, so nennt man das, gekauft, und zappe seitdem täglich, inzwischen sind es jetzt 188 Tage. Es erfordert aber viel Zeit als auch Zeit zum lesen bzw. informieren was man zuerst machen sollte usw. Damit versteht man dann auch grob, wie der ganze Apparat Mensch funktionieren sollte und welche unbeabsichtigten aber so nach und nach Krankheiten verursachenden Unterbewohner in uns leben. Allgemein werden diese als Parasiten, Bakterien, Viren, Würmer, Egel, Pilze und Schimmel ect. bezeichnet, die gut und gerne und schon länger in uns leben, und uns mit den Jahren immer mehr Probleme bereiten. Aber, dafür ist ja die Krankenkasse da und der Arzt zuständig und ganz nebenbei natürlich auch die Pillendreher.
    Man kann aber auch selbst etwas für seine Gesundheit tun. Ich trinke z.B. schon lange kein Leitungswasser mehr, sondern stilles Bergquellwasser aus Tirol, das Plose Wasser und mindestens 2 Liter davon. Das ist im Ganzen noch fast unbelastet und kann die Schadstoffe in uns besonders gut mitnehmen und ausscheiden, was schon mal eine sehr hohe Priorität hat.
    Also ich gebe mir seitdem nun täglich die verschiedensten aber genau passenden Frequenz zum abtöten dieser nicht gewünschten Schmarotzer oder nur zum gesund bleiben.
    Es gibt Bücher mit hochinteressanten Erklärungen und Anweisungen dazu von Dr. Jutta Mauermann, Alan E. Baklayan, Tamara Lebedewa, Hulda R. Clark ect., ,in denen ich immer wieder gerne nachlese und natürlich noch weiteren Autoren.
    Aber Achtung, wer mal auf der Schiene drauf ist, wird das wohl immer bleiben, denn man eignet sich ein Wissen an, das man nicht mehr rückgängig bzw. löschen kann.

    Reply
    1. 5.1

      x

      x
      AlternativGesund – zur Startseite wechseln
       0 81 92 – 99 70 234 info@alternativgesund.de
      Produktinformationen “Jutta Mauermann: Frequenztherapie und Entgiftung”
      Dr. med. Jutta Mauermann: Frequenztherapie und Entgiftung
      Verlag Healing Frequency Limited, ISBN 978-3-00-056334-8, 168 Seiten
      Der Nachfolger des beliebten Buches “Wie Frequenzen helfen können” beschreibt alle Frequenz-Chipcards für Zapper Diamond Shield und Biowave. Es erklärt, was Frequenz-Therapie ist und wie sie in der Praxis funktioniert. Mit der Chipcard-Technologie kann jeder Mensch aus einer Vielzahl von Frequenz-Programmen diejenigen für sich auswählen, die seiner gesundheitlichen Situation entsprechen.
      Der neue Buchtitel entstand, weil ein großer Teil über Entgiftung dazu gekommen ist. Verschiedene Detox-Kuren werden en detail erklärt und beschrieben. Außerdem wurde das Werk “rundum erneuert” – komplett durchgearbeitet und auf den neuesten Stand der Frequenztherapie gebracht.
      Dr. Jutta Mauermann ist 87 Jahre alt und praktiziert noch immer. Sie erweist sich als erfahrene Ärztin, die ihr Wissen weitergeben möchte. Viele zusätzliche Gesundheits-Empfehlungen geben dem Leser eine breite Palette an Möglichkeiten.
      Hier erhalten Sie gratis die PDF-Datei: E-BOOK-Mauermann-Frequenztherapie-und-entgiftung

      Reply
    2. 5.3

      Sylvia

      Das muss was Gutes sein, denn den Entdecker, Raymond R. Rifle, hat man aufs Übelste an seiner Arbeit behindert und schließlich vergemordet…

      Reply
      1. 5.3.1

        x

        x
        # Sylvia, so kann man es nachlesen.
        Das Buch von Dr. med. Jutta Mauermann “Frequenztherapie und Entgiftung” 3. überarbeitete Auflage mit neuen Kapitel, Frequenz-Chips, Geräten und begleitenden Empfehlungen aus der Naturheilkunde, kann ich nur empfehlen. Das kostet etwa 8 Euro, unter Jutta Mauermann kann man es sogar zum kostenlosen herunterladen im Netz finden.
        Von Seite 9 bis 16 (von insg. 166) wird die Entstehung bzw. Entdeckung (in den 1920er Jahren von Dr. Rife) und der darauf folgenden Bekämpfung und Unterdrückung beschrieben, die kanadische Ärztin Hulda R. Clark hat diese Technik dann in den 80er Jahren weiter entwickelt, sozusagen für jedermann anwendbar, und das Trikombin von HP Alan Baklayan ist ein seit 2 oder 3 Jahren auf dem Markt befindliches Test- und Behandlungsgerät für Ärzte, Heilpraktiker und Therapeuten.
        Eins ist zumindest mir völlig klar, die Entwicklung dieser Frequenztherapie ist noch längst nicht am Ende angelangt, im Gegenteil, je mehr Leute davon wissen und dann auch anwenden, wird einen Paradigmenwechsel im Gesundheitssystem einleiten, davon bin ich restlos überzeugt.
        Ich mache das auf eigene Rechnung, inwieweit die KK da einspringen könnten oder wollen, ist mir bisher nicht bekannt. Ich bin da zuerst mal zum größten Teil aus Neugierde eingestiegen.

        Reply
        1. 5.3.1.1

          Sylvia

          Herzlichen Dank für die Informationen, x! Wie auch schon hier auf dem Blog thematisiert, ist Zeolith sehr hilfreich für die tägliche Entgiftung (kann man im Eimer als Pulver bestellen)

  28. 3

    arabeske654

    https://s32.postimg.org/6v59f2id1/f27_BRD.png
    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.
    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/
    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.
    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:
    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen