Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

35 Comments

  1. 21
  2. 20

    Lichtwesen

    Viele wissen dies bereits, aber es sollten ALLE wissen und erfahren.
    Merkels Klimapolitik und Flüchtlingspolitik ist verlogen und hochkriminell.
    Bürger sind nur noch Steuersklaven und es werden fast täglich neue “Gesetze” gegen den Bürger gemacht!

    Reply
  3. 19

    x

    Heute wird aus dem mißbrauchten Reichstag gemeldet – abkopiert:

    06. Staatsangehörigkeitsausweis

    Inneres und Heimat/Kleine Anfrage

    Berlin: (hib/STO) Mit dem Staatsangehörigkeitsausweis befasst sich die AfD-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/3516). Wie die Fraktion darin ausführt, antwortete das baden-württembergische Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration mit Schreiben vom 2. Mai 2017 im Rahmen einer Kleinen Anfrage eines Abgeordneten, der Staatsangehörigkeitsausweis sei “das einzige Dokument, mit dem das Bestehen der deutschen Staatsangehörigkeit in allen Angelegenheiten, für die es rechtserheblich ist, verbindlich festgestellt wird (Paragraph 30 StAG). Der deutsche Reisepass und Personalausweis sind kein Nachweis für die deutsche Staatsangehörigkeit, sie begründen nur eine Vermutung, dass der Inhaber die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt”.

    Wissen wollen die Abgeordneten, ob sich die Bundesregierung der Auffassung anschließt, dass der deutsche Reisepass und der Personalausweis nicht die Erfordernisse zum Nachweis der deutschen Staatsangehörigkeit erfüllen. Auch erkundigen sie sich danach, wie viele Einwohner Deutschlands nach Kenntnis der Bundesregierung einen deutschen Staatsangehörigkeitsausweis besitzen. Ferner fragen sie unter anderem, ob es die Bundesregierung als notwendig erachtet, einen Staatsangehörigkeitsausweis zu beantragen.

    Zum Seitenanfang

    Na, da sind wir ja gespannt, wie die NGO – BRD sich dazu äußern wird.

    Aber, nicht alles glauben und zwischen den Zeilen lesen.

    Reply
  4. 18

    x

    Ist die Union nun unter die Hobby – Fallschirmspringer gegangen?

    Die kennen auch nur einen schnellen Weg, und zwar, den nach unten.

    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_84219310/deutschlandtrend-union-faellt-auf-rekordtief-afd-steigt-auf-rekordhoch.html

    Übt die Merkel das “springen” auch schon ?

    Reply
    1. 18.1

      GvB

      Merkel bekommt bei ihrer Flugbereitschaft-Berlin im Flieger nur nen Notfallsschirm. Den Rest erledigt..die Schwerkraft.. 🙂

      Reply
  5. 17

    x

    Abkopiert bei NJ

    Ausgabe 210: 02. August 2018

    Roths Deutschland, mieses Stück Scheiße

    Freude im System: “Deutschland, das miese Stück Scheiße, verreckt wirklich”

    Also, Die RICHTIGEN sehen es so, dass dieses Stück Scheiße, das derzeitige Deutschland genannt, von Claudia Roth zu eigen gemacht, verrecken kann, denn unsere Heimat und unser kulturelles Erbe und unsere Ahnenreihen entstammen dem DEUTSCHEN REICH und da gehen wir wieder hin.

    Die NGO BRD und die EU hat keine Befugnis über das DEUTSCHE REICH endgültig zu entscheiden und deshalb läßt sich alles erst mal rückgängig machen, da alle Vertragsunterschriften sehr tief gesehen, ungültig sind.

    Reply
  6. 15
    1. 15.1

      Skeptiker

      @arabeske-654

      Fakt ist, gegen 12 Uhr bin ich Richtung Elbe gefahren, ca 30 Kilometer.

      Es war unschön auf mein geliebten Rennrad.

      Um 19 Uhr fuhr ich die gleiche Streiche zurück, es war genau so brutig und ich bin auch gerne mal abgestiegen, wenn es mal bergauf ging.

      Ich kann mich nicht daran erinnern, das es so ein Sommer schon mal gab, wie im Jahr 2018.

      Hier Rudi Carell.

      Rudi Carrell – Wann wird’s mal wieder richtig Sommer 1975

      https://www.youtube.com/watch?v=KzEOvyDcVas

      Hier die kalte Jahreszeit, wo es noch Hexen gab.

      Die Europäische Hexenjagd Arte Doku Kleine Eiszeit, Kirche, Mittelalter, Folter, Verfolgung

      https://www.youtube.com/watch?v=T-lBJ2tE_ds

      Nun ja, wir haben ja das Merkel, die Jahrtausend Hexe

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 15.1.1

        GvB

        @Skeptiker. Ich war heute am Rhein: guggst du
        Bonn-Oberkassel. Rheinfähre “Konrad Adenauer” am 5.8.2018/Film1
        Niedrigwasser wegen der Hitzewelle.
        Schifffahrt noch nicht eingestellt.

        https://youtu.be/nahNW0kJbuM

        Es ging so. 27 Grad und endlcih ein laues Lüftchen in Rheinnähe..
        Gr. Götz

        Reply
  7. 13
  8. 12
    1. 11.1

      Maria Lourdes

      Das hat der Lupo schon vor 8 Jahren berichtet, dass die Hochfinanz in allen Sportvereinigungen, wie IOC, Fifa, UEFA und dgl. mitspielt, auch in der Formel1, letztlich gehts da um Geld und das ist deren Gott…aber trotzdem guter Hinweis, danke Don Hugo!

      Gruss Maria

      Reply
      1. 11.1.1

        Skeptiker

        @Maria

        Ich Deiner Seite untreu geworden.

        Thema ist:

        Wie der Untergang der Moral eine ganze Gesellschaft zerstört

        2. August 2018 Michael Mannheimer

        Was in den USA geboren und entwickelt wird, wird naturgemäß wenige Jahre später auch in Europa als primäre politische Agenda durchgesetzt.
        Der vorliegende Artikel bestätigt erneut meine eigene Analyse der zunehmende Bolschewisierung der USA.

        Hier komplett.

        https://michael-mannheimer.net/2018/08/02/wie-der-untergang-der-moral-eine-ganze-gesellschaft-zerstoert/

        Und das bin ja ich, wegen der Tragödie usw.

        Da bin ich sogar ganz oben, sprich der erste Kommentar.

        https://michael-mannheimer.net/2018/08/02/wie-der-untergang-der-moral-eine-ganze-gesellschaft-zerstoert/#comment-308745

        Aber danach war ich unterwegs und war am Schwitzen, wie ein Schwein oder so.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 11.1.1.1

          GvB

          In Österreich…ist was los…

          Nun auch noch “Omas gegen rechts”
          Die sagen doch tatsächlich: Bei uns sind die Opas integriert und sagen: „Wir sind auch Omas.“

          🙂 da sag ich doch lieber..Opa bleibt OPA..wenn OMA spinnt..
          Rechts ist richtig, und national & sozial.

          “Links ” sind die ((Internationalen)), die hinter den Ideologischen Bankstern und JENEN stecken.Also die Soros-Spalter und neurolinguistischen VerführerINNEN!

          Wer steckt hinter den “Omas” mit den Strick-Zipfelmützen?Z.B. Monika Salzer/Psychotherapeutin(!)und oh weh.. pensionierte evangelische Pfarrerin.

          Z.B. eine andere der Initiator-Innen ist eine ehemalige MitarbeiterIN des ÖRF(österr. TV).Journalistin Susanne Scholl.

          https://de-de.facebook.com/OMASGEGENRECHTS.SEITE/

          ..auch die Schlagworte sind typisch:

          Zivilgesellschaftlich, Demokratisch, Gleichberechtigung, Humanismus, 1968er-Generation.

          Also die, die das abgewählt haben, wovon sie immer noch tagträumen:
          Freiheit, Demokratie und vom Rechtsstaat.

          Klar das ihnen der richtige Ruck GEGEN die Asylanten-Überfltutng nicht passt…im jetzigen Österreich des jungen Herrn Kern(Der ja recht system-liberal im Logenland Austria gesettelt ist).

          Ganz Gender und Feministisch kommt zum Abschluss der Spruch:
          Bei uns sind die Opas integriert. Selbstbewusste Opas pochen nicht darauf, Opa genannt zu werden, und marschieren bei uns mit. Die sagen: „Wir sind auch Omas.“

          ——–

          In mehreren Städten, auch in Deutschland, formieren sich bereits Ableger

          Zitate aus dem Artikel:
          Seit Anfang des Jahres sind die lautstarken „Omas gegen Rechts“ bei Protesten nicht mehr wegzudenken. Wer oder was ist Ihrer Meinung nach denn genau dieses „Rechts“?

          Monika Salzer: Das aktuelle politische Klima in Österreich im Allgemeinen und unsere neue Bundesregierung, bestehend aus der konservativen ÖVP und der rechtspopulistischen FPÖ, im Speziellen. Momentan wird in der Öffentlichkeit viel Hass gepredigt und gegen alles „Fremde“ gehetzt. Wir als eine Generation, die nach dem Krieg geboren wurde und Österreich mit aufgebaut hat, wollen das nicht zulassen. Auf dem Spiel steht vieles, das in unserer Jugend extrem wertvoll war, zum Beispiel der Glaube an Freiheit, Demokratie und den Rechtsstaat.
          „Wir haben dieses Land und Europa mit aufgebaut, wir haben das Recht, uns auch weiterhin einzumischen“

          Im Manifest der „Omas gegen Rechts“ klingt an: Viele von Ihnen kämpfen nicht erst seit gerade eben, sondern schon ein Leben lang. Wofür?

          Wir sind immerhin die 1968er-Generation! In den 60er-Jahren sind wir auf die Straße gegangen und haben Gleichberechtigung gefordert. Wir haben unseren Kindern Humanismus mitgegeben, haben sie zu Toleranz und Solidarität erzogen. Was sich momentan in manchen österreichischen Medien und in politischen Debatten abspielt, zeugt nur noch von einer ethischen Katastrophe.

          In Ihrer Hymne „Omas, Omas, uns braucht das ganze Land“ singen Sie: „Wacht auf, ihr jungen Frauen, wir helfen euch dabei. Es ist nicht mehr zu trauen dieser Menschensklaverei“. Was glauben Sie zu erkennen, das wir Jungen nicht bemerken?

          Was prinzipiell übersehen wird, zum Teil auch von den grünen Parteien, den Sozialisten und der Wählerschaft, die man gern als „links“ bezeichnet, ist, dass wir unsere Umwelt und uns selbst ausbeuten. Und zwar so sehr, dass unsere Jugend später ein Problem haben wird. Viele sehen nicht, dass unser neoliberales Wirtschaftssystem gezähmt werden muss. Man kann damit die Welt an die Wand fahren! So viele Menschen erkennen nicht, dass es nicht um Details geht, sondern um Grundsätze. Es wäre längst eine ehrliche Wirtschaftskritik angesagt.

          https://www.fluter.de/omas-protestieren-gegen-rechts

        2. 11.1.1.2

          Skeptiker

          @GvB

          Das gibt aber auch vertrottelte Omas.

          Hier findet man eine Oma, die völlig klar im Kopf ist, aber eher unten, sprich beim Ende der Lüge.

          https://michael-mannheimer.net/2018/08/05/nordeuopaeische-staaten-planen-ingsheim-an-der-losloesung-von-der-eu-und-der-bildung-einer-nordischen-union/#comment-309083

          Gruß Skeptiker

        3. 11.1.1.3

          GvB

          @Skeptiker du meinst @ Gänseblümchen? Ja.. und die hat mich durch ihren Kommentar an ein Augenöffner-Buch von damals (las ich vor 40 Jahren) erinnert:

          >Soll und haben< von Gustav Freytag.

          Anton Wohlfart und Veitel Itzig, Söhne eines kleinen Beamten und eines armen Juden, beginnen gleichzeitig in Breslau ihre Lehre. Anton tritt schon früh in das angesehene Handelshaus T. O. Schröter ein und schlägt eine Karriere als ehrbarer Geschäftsmann ein; Veitel Itzig dagegen, skrupellos und habgierig, sucht sein Glück bei dem Makler und Spekulanten Hirsch Ehrenthal, doch er richtet nach erfolgreichen Anfängen seine Laufbahn selbst zugrunde.

          weiter hier:
          Kurzinhalt, Zusammenfassung: Soll und Haben | Xlibris
          https://www.xlibris.de/Autoren/Freytag/Kurzinhalt/Soll%20und%20Haben

        4. 11.1.1.4

          Skeptiker

          @GvB

          Also ich meinte Ursula, die völlig klar im Kopf ist.

          Blinder Haß auf Ursula Haverbeck

          https://endederluege.blog/2018/07/30/blinder-hass-auf-ursula-haverbeck/

          Hier findet man das Video, mit Norbert Frei.

          https://endederluege.blog/2018/07/30/blinder-hass-auf-ursula-haverbeck/#comment-2432

          Ja das ist tieftes Mittelalter, da muss man nicht mal 2000 Jahre zurückgehen, die letzten 70 Jahre langen völlig.

          Aber Gänseblümchen finde ich auch völlig korrekt, ich habe nicht mal eine Ahnung wie alt die ist.

          Gruß Skeptiker

        5. 11.1.1.5

          GvB

          Ok @Skepti, Oma Haferbeck steht ausser Konkurrenz 🙂
          Ein HOCH den national gesinnten Omas…

  9. 9

    Paradoxon

    Es geht um den Preis: https://archive.org/details/EsGehtUmDenPreis

    https://archive.org/details/@docpara

    Zu den manipulierten Zugriffszahlen auf patriotischen Seiten bzw. Portalen (Youtube, Archive.org,…):

    Messungen von befreundeten Patrioten haben ergeben, daß im Vergleich zu den ausgewiesenen Zugriffszahlen, die tatsächlichen Werte i.d.R um ein Vielfaches größer sind (Faktor 10 und großer sind keine Seltenheit).
    Diesen Sachverhalt kann man im engen Freundeskreis und unter Verwendung des Tor-Browsers, sowie ständiges wechseln der IP-Adresse leicht verifizieren.

    Ich denke bei diesen Ergebnissen an einige sehr wichtige Aufklärer, die sich über mangelndes Interesse beklagt haben.
    Patrioten: “Laßt Euch durch diese Machenschaften nicht beeinflussen und macht einfach weiter!”

    Es lebe das Heilige Deutsche Reich
    (Paradoxon)

    Reply
  10. 6

    Skeptiker

    Hamburg, das Tor zur Hölle.

    Asylwahnsinn in Hamburg – Es läuft nach Plan!

    Am 19.07.2018 veröffentlicht

    https://youtu.be/WlSyU33LHD4?t=75

    Hier zum besseren Verständnis.

    https://youtu.be/0r9OaFjZoF4?t=477

    Gruß Skeptiker

    Reply
  11. 5

    Don Hugo

    National Journal 01.08
    Italienisches Euro-Referendum und Parasiten-Endpolitik lassen Merkel-EU erzittern

    Dass das Leben für alle normalen Menschen seit der Euro-Einführung und der mit Lügen erreichten Entmachtung der Nationen zugunsten eines nicht-gewählten sowjetartigen Kommissaren-Molochs immer schlechter bis verhee-rend geworden ist, kann niemand mehr übersehen. Alle sind ärmer geworden, nur die Finanzhyänen und die im Schlepptau mitgeführten Säuger sind reicher und reicher geworden.
    Beispiel. Die Waldbrände in Griechenland mit über 100 Toten, darunter kleinste Kinder, konnten wegen Merkels Sparterror nicht wirkungsvoll gelöscht werden, da mit dem dafür notwendigen Geld die Flüchtlings- und Finanzparasiten bezahlt werden, wie die FAZ berichtete: “Kürzungen im Katastrophenschutz waren Teil des Sparpakets. Gerade im Frühjahr seien am Brandschutz 34 Millionen Euro eingespart worden. Immer weniger Feuerwehrleute in Griechenland und immer weniger davon einsatzbereit. Die Gehälter der Feuerwehrleute seien immer mehr gekürzt worden.” Die “Mörderin” Merkel ist also nicht nur für die Massenmorde durch ihre Schützlinge (min. 3 Morde täglich und 25 Millionen grausiger Straftaten im Jahr) verantwortlich, sondern auch für die Folgen fehlender Ausstattung zur Bekämpfung von Naturkatastrophen. Selbst bei der Bundeswehr wird zugunsten der Parasiten an Ausrüstung gespart, was zu Todeskommandos im Ausland führt. Und wir alle müssen früher sterben, weil die medizinische Versorgung wegen des Parasiten-Finanzbedarfs immer schlechter wird und wir gleichzeitig von ihren Seuchen befallen werden. Auch kein Lebensniveau durch Rentenniveau mehr. Jetzt, wo die Hitzewelle unsere Mini-Landwirtschaft zusätzlich um 40 bis 50 Prozent schädigt, schlägt der unnatürliche Versorgungsbedarf von 30 Millionen Parasiten mit Verteuerung sehr bald und sehr hart für die Deutschen durch.
    Italien hat entscheidende Wege gegen die Menschenfeinde eingeleitet. Die neue Regierung von LEGA und M5S (5-Sterne Bewegung) bricht mit den globalistischen Tabus, der Aufschrei ist gewaltig: “Verstoß gegen Völkerrecht: Italienisches Schiff bringt Flüchtlinge offenbar ungeprüft zurück nach Libyen”. Das sog. Internationale Recht, das von den Globalisten zur Entmündigung der Nationen geschaffen wurde, schreibt die “Aufnahme von Flüchtlingen an sicheren Orten” vor, damit ja niemand mehr abgewiesen werden kann. Italien hat nunmehr der Globalistenbande den Krieg erklärt und das erste offizielle “Rettungsschiff” zurück ins “unsichere Libyen” gebracht. Eine Heldentat. Auch die israelische Regierung geht beispielhaft voran und schafft den “Minderheitenschutz” ab, also die verbrecherische Bevorzugung von Fremden gegenüber Einheimischen. “Mit dem Nationalstaatsgesetz will die israelische Regierung das Oberste Gericht zwingen, künftig individuellen und Minderheitenrechten nicht mehr Vorrang zu geben.” (FAZ, 27.07.2018, S. 1) Ein beispielloses Nationenverbrechen ist das Grundrecht für alle Menschen zum feindlichen Einfall in andere Länder. Eine Aufnahme Fremder als Flüchtlinge/Verfolgte in einem Drittland kann nur Gnadenakt sein, aber niemals ein Grundrecht, wie das Lebensrecht.
    Der Satan im Vatikan und die globalistisch-illuminatischen Weltmedien keifen, kotzen, hetzen, speien Lügen über den italienischen Heldenkampf gegen Merkels Vernichtungsmigration. Die Italiener würden Salvinis Abschottung ablehnen, so die Lügen. Domradio-Vatikan: “Italiener protestieren gegen Regierung und EU-Flüchtlingspolitik ‘Öffnet die Häfen'”! Wahr ist, Matteo Salvinis LEGA erreichte bei der Wahl nur 17 Prozent, sein Koalitionspartner, die M5S des Beppe Grillo, hingegen 32 Prozent. Aber nur wenige Monate nach der Wahl ist die LEGA bei Umfragen bereits stärkste Kraft, vor 5MS. Und das nur wegen Salvinis Abschottungspolitik. n-tv, 20.06.2018: “Salvinis perfide Strategie: Roms Mini-Trump wird immer populärer. In einer Umfrage stimmen 59 Prozent der Befragten seiner Migrations-Linie zu. Seine LEGA steigt in der Wählergunst raketenartig von 17 auf knapp 30 Prozent. Würde heute gewählt werden, wäre Salvinis Partei die Nummer eins in Italien.” Ja, bei Neuwahlen würde die LEGA jetzt die absolute Mehrheit bekommen, nicht nur bei Umfragen.
    Sowohl Salvinis LEGA wie auch Beppe Grillos M5S haben den Menschen versprochen, die Not zu lindern und die von der EU verhängten Rentenkürzungen rückgängig zu machen. Aber dieser Schritt kann nur mit dem Ausstritt aus dem Euro-Korsett getan werden, weil Merkels Vernichtungssparen für die Parasiten das im Euro nicht zulässt. Deshalb brachte Beppe Grillo erneut ein Euro-Referendum am 27. Juli 2018 in einem G-Zero-World-Interview ins Spiel. Grillo: “Lasst das italienische Volk darüber entscheiden, ob es im Euro bleiben will – ein Referendum, damit wir für ein Jahr eine Diskussion haben über einen Plan B haben. Man muss einen Plan B haben, was die Währung angeht.” Und schon kreischen die Globalisten: “Spiel mit dem Feuer: Italien droht innerhalb weniger Wochen die nächste Krise”.

    Reply
  12. 4

    Don Hugo

    Wie die sogenannten Migranten die Wirtschaft schädigen und nicht stärken wie es die ROTGRÜNE Staatsmedien immer behaupten :
    https://schluesselkindblog.com/2018/07/30/wie-unsere-regierungen-luegen-migranten-sind-nicht-vorteilhaft-fuer-die-wirtschaft/

    Reply
  13. 3
    1. 3.1

      Sehmann

      Interessant auch, dass sich die Afro-Amerikaner menschlicher verhalten haben als die Soldaten unserer weißen Brudervölker.

      Reply
    2. 3.2

      Skeptiker

      @Sehmann

      Er hat die Deutschen Kriegsgefangenen mit Freude abgeknallt

      Stolzer Kriegsverbrecher

      Hemingway brüstete sich nach dem Krieg mit der Tötung von 122 deutschen Soldaten im Zweiten Weltkrieg.[3] In mindestens einem Fall berichtet Hemingway von der Ermordung eines Kriegsgefangenen, womit er gegen die Genfer Konvention verstoßen hätte.[4]

      „Einmal habe ich einen besonders frechen SS-Kraut umgelegt. Als ich ihm sagte, daß ich ihn töten würde, […] sagte der Kerl doch: Du wirst mich nicht töten. Weil du Angst davor hast und weil du einer degenerierten Bastard-Rasse angehörst. Außerdem verstößt es gegen die Genfer Konvention.“[3]

      Hemingway, Ernest

      Ernest Miller Hemingway (geb. 21. Juli 1899 in Oak Park, Illinois; gest. 2. Juli 1961 in Ketchum, Idaho) war ein VS-amerikanischer Schriftsteller, Nobelpreisträger und germanophober Kriegsverbrecher.

      Hier ein Bild mit, genau.

      Ilja Ehrenburg und Ernest Hemingway als „Journalisten“ in Valencia, dem Hauptquartier Rotspaniens, im Dezember 1936

      Bitte alles Lesen.

      https://de.metapedia.org/wiki/Ernest_Hemingway

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 3.2.1

        Sehmann

        Du weißt doch, das ich das weiß.
        Aber das schwarze US-Soldaten oft besser waren ist weniger bekannt, jedenfalls höre ich das nicht zum 1. mal.
        Aber sie hatten unmenschliche Erfahrungen am eigenen Leib gemacht und kannten sie noch besser aus den Erzählungen ihrer Eltern und Großeltern.

        So, wie jemand, der selber einmal gehungert hat, eher einem Hungernden helfen wird als jemand, der niemals Hunger kennengelernt hat.

        Reply
  14. 2

    arabeske-654

    Südafrika ist die Blaupause dafür, was unsere koscheren Controller weltweit sehen wollen. Wir müssen in all unseren Ländern dem Weißen Genozid widerstehen.

    Reply
  15. 1

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropolgie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 1.1

      Anti-Illuminat

      Italien handelt im nationalen Interesse wie es eigentlich jeder Staat tuen sollte. Von demher ist Italien nichts vorzuwerfen. Der Schuldige in Sachen Südtirol ist Österreich der den Freiheitswillen Österreich untergräbt. Letztendlich ist aber auch dieses Problem nur in einem geeinten deutschen Reich lösbar. Für Südtirol kann es dann nur eine Lösung geben. Einmarsch deutscher Reichstruppen und die die italienischen Besatzungstruppen mittels militärischer Gewalt vertreiben- Macht kann nur durch Macht gebrochen werden. Es ist das gute Recht des Reiches sich diese Gebiete sich so zurückzuholen, da Italien sich diese Gebiete auch mithilfe der Gewalt der Alliierten geholt haben.

      http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen