ad
ad

Related Articles

47 Comments

  1. 28

    Gernotina

    Ich bin dann mal weg!

    Reply
  2. 27

    Gernotina

    Gärtner und Bauern als Schwerkriminelle – weil sie alte Obst- und Gemüsesorten anbauen
    VON: WATERGATE REDAKTION 7. AUGUST 2018

    Themen:Alte SortenBauernGärtnerGenmanipulationGentechnikSaatgut

    https://www.watergate.tv/wp-content/uploads/2018/08/Unbenanntes-Design34.jpg

    Jahrhunderte altes, von Generation zu Generation weitergegebenes Saatgut ist der genetische und biologische Schatz, der von Jahr zu Jahr schwindet. Über die Jahrhunderte hinweg wurden einheimische Obst- und Gemüsesorten kultiviert. Die Vielfalt in Deutschland war einst sehr groß.

    Hin und wieder gibt es noch Kleingärtner und Biobauern, die alte Obst- und Gemüsesorten anbauen. Denn die alten Sorten sind viel widerstandsfähiger, ertragreicher, gesünder und schmecken viel besser, als die gezüchtete Massenware, die es aus Gewächshäusern gibt. Die alten Sorten waren an die hiesigen Klima- und Umweltbedingungen bestens angepasst. Bis ins 20. Jahrhundert züchteten Bauern und Gärtner ihr Saatgut noch selbst und gaben es von Generation zu Generation weiter.

    Allerdings ist der Anbau von alten Sorten gesetzlich verboten worden. Was über Jahrhunderte für Bauern und Gärtner selbstverständlich war, wurde verboten. Das sogenannte „Saatgutverkehrsgesetz“ verbietet den Tausch und die Weitergabe von altem Saatgut. Man will, dass nur noch EU-genormtes oder genmanipuliertes Saatgut verwendet wird.

    Seit 1996 werden gentechnisch veränderte Pflanzen kommerziell angebaut. Schon 12 Prozent des weltweit bebaubaren Ackerlandes sind damit bepflanzt. Vor allem in armen Ländern kommt Gentechnik zum Einsatz, da man dort mit geringem finanziellen Einsatz hohe Erträge herausschlagen will. Der Protest gegen genmanipulierte Pflanzen und die auf den Feldern versprühten Pflanzengifte ist nicht unbegründet. Die Auswirkungen auf Mensch, Tier und Umwelt sind von unabhängigen Wissenschaftlern erforscht: GMO-Pflanzen sind für Menschen und Tiere unverträglich und sogar gesundheitsschädlich und die eingesetzten Pestizide verursachen Krebs sowie andere schwere Krankheiten. Einmal in der freien Natur angepflanzt, sind GMOs nicht mehr kontrollierbar. Sie können sich ungehindert verbreiten und so die natürliche Flora beeinflussen und beeinträchtigen. Die Biodiversität ist in Gefahr.

    1985 gab es weltweit noch rund 7.000 Unternehmen, die Saatgut kommerziell für die Landwirtschaft herstellten. 2009 waren es nur noch 10 Großkonzerne, die gemeinsam über 74 Prozent des Saatgut-Weltmarktes beherrschten. In der EU wird Gemüse-Saatgut heute zu 95 Prozent von nur 5 Konzernen kontrolliert.

    Ursprünglich sollte das Saatgutverkehrsgesetz, das aus dem Jahre 1930 stammt, Verbraucher vor gesundheitsgefährdendem Obst und Gemüse schützen. Aus diesem Grund sollte nur zugelassenes Saatgut verkauft und weitergegeben werden. Doch inzwischen wurde dieses Gesetz ad absurdum geführt. Mehr noch, die großen Konzerne sollen per Gesetz den Saatgut-Markt beherrschen und den Profit daran alleine einstecken.

    Wer heutzutage dabei „erwischt“ wird, wie er gegen das Saatgutverkehrsgesetz verstößt, indem er alte Obst- oder Gemüsesorten anbaut, begeht offiziell eine Ordnungswidrigkeit. Man macht sich strafbar, wenn man altes Saatgut anbaut. Der Vertrieb in Deutschland wurde illegalisiert. Wer dennoch alte Sorten anbaut, muss mit Geldbußen bis zu 25.000 Euro rechnen. Das sind Strafmaße, die denen eines Schwerkriminellen in nichts nachstehen.

    https://www.watergate.tv/gaertner-und-bauern-als-schwerkriminelle-weil-sie-alte-obst-und-gemuesesorten-anbauen/

    Reply
    1. 27.1

      Gernotina

      Aufgedeckt. Glyphosat greift Embryonen der folgenden Generation an

      https://www.politaia.org/aufgedeckt-glyphosat-greift-embryonen-der-folgenden-generation/

      Enthüllt: Geheimtreffen zwischen Trump und Putin

      https://www.watergate.tv/enthuellt-geheimtreffen-zwischen-trump-und-putin/

      Reply
  3. 26

    x

    04. Staatsgeld für MenschMenschMensch

    Finanzen/Kleine Anfrage

    Berlin: (hib/HLE) Nach Zahlungen des Bundes an den Verein MenschMenschMensch e.V. erkundigt sich die Fraktion der AfD in einer Kleinen Anfrage (19/3590). Außerdem wird nach den gesamten finanziellen Hilfen für Vereine beziehungsweise Nichtregierungsorganisationen gefragt, die sich mit den Themen Asyl und Migration beschäftigten. Die Abgeordneten wollen wissen, wie die Bundesregierung sicherstellt, dass sie keine Organisationen unterstützt, die sich aktiv gegen geltende Gesetze aussprechen und zum Rechtsbruch aufrufen oder diesen begünstigen beziehungsweise unterstützen. In der Vorbemerkung zur Kleinen Anfrage schreibt die AfD-Fraktion, der Verein MenschMenschMensch e.V. habe besonders Innenminister Horst Seehofer kritisiert und dem CSU-Politiker vorgeworfen, “immer weiter Seenotrettung zu kriminalisieren”. Da der Verein MenschMenschMensch e.V. das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit als Unterstützer angebe, will die AfD-Fraktion wissen, ob das Ministerium die Kritik an Seehofer teilt.

    Zum Seitenanfang

    Reply
  4. 25

    Don Hugo

    was die TAZ über ” RASSISTEN “schreibt vom VOLKSLEHRER:
    https://vk.com/video356447565_456239858

    Reply
    1. 23.1

      Skeptiker

      @Don Hugo

      Das Video wollte aus obiger Quelle nicht starten.

      07/08/2018DEUTSCHELOBBY
      Hitler, Kriegsschuld und die Liebe zu Deutschland

      Der Volkslehrer
      Am 07.08.2018 veröffentlicht

      Ich packe Post aus und komme über verschiedene Themen ins Gespräch. Sie hängen natürlich alle miteinander zusammen.

      Diesmal geht es unter Anderem um:

      1. Wahrheit für Deutschland
      2. Hitler und Okkultismus
      3. Deutschland muss verschwinden – der Kaufmann-Plan
      4. Liebe zu Deutschland
      5. Entnazifizierung
      6. Vom Ende der Zeiten http://www.heimatforum.de

      und noch Einiges mehr

      Doch höret und sehet selbst!

      https://www.youtube.com/watch?v=7wIpBap8gSw

      P.S. Ich sehe das Vide jetzt auch zum ersten mal, ich habe keine Ahnung was kommt.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 23.1.1

        Skeptiker

        Also das Buch hier.

        https://youtu.be/7wIpBap8gSw?t=596

        Habe ich mal abgespeichert als PDF Datei

        VOM ENDE DER ZEITEN
        Netzwerke, Dogmen und Prophezeiungen.
        Von der Völkerwelt zur Einwelt.

        http://www.heimatforum.de/wissen/download/Vom%20Ende%20der%20Zeiten.pdf

        Aber ich habe das nur auf 40 Seiten überflogen, weil das sind ja 500 Seiten.

        Zumindest ist mir das zu warm, um mir das durchzulesen.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 23.1.1.1

          Skeptiker

          Nun bin ich gerade hier

          Wo in Auschwitz das spezielle Addiktiv hergestellt wurde, damit die Deutsche Luftwaffe überhaupt fliegen konnte.

          https://youtu.be/7wIpBap8gSw?t=1056

          Also hier wird es ja ganz anders dargestellt.

          https://youtu.be/TmuYrvKq1L0?t=5346

          P.S. Ich bin heute nicht so richtig fit, kann sein ich habe das falsch verstanden.

          Aber so wie ich das raushöre, kann das so doch nie gewesen sein, oder doch?

          Das ist doch alles völlig bescheuert, aber sowohl als auch.

          Schlimmer als der Honigmann und seine Mitläufer.

          Gruß Skeptiker

  5. 22

    GvB

    Til Schweiger, Wolfgang Ambros oder Heino sind keine Ausnahmen

    Prominente: Sie wähnen sich im Widerstand, doch machen Propaganda

    https://www.info-direkt.eu/2018/08/07/prominente-sie-waehnen-sich-im-widerstand-doch-machen-propaganda/

    Reply
  6. 20

    GvB

    Schweden erkennt: Der rechte Weg ist der richtige Weg

    Folgen die NORDländer: Dänemark,Island, Finnland, Norwegen….?Evtl. auch bald die Schotten und Iren..

    Spät , aber doch. Kommt die Hoffnung aus den Ländern des Nordens
    …. und (einschränkend des Südens,Italien)?Also..rundherum um die Merkel- BRD und Frankreich…

    Freie Welt:

    Einen Monat vor der Reichstagswahl
    Schwedendemokraten stehen vor überwältigendem Erfolg

    Am 09. September 2018 wird in Schweden das neue Landesparlament, der »Riksdag« (auf deutsch: Reichstag) gewählt. Der Wahlsieg der »Sverigedokraterna« (kurz SD, auf deutsch Schwedendemokraten) wird immer wahrscheinlicher.

    Quelle: riksdagsval2018.se / keine Verfügungsbeschränkung
    Veröffentlicht: 06.08.2018 – 11:00 Uhr | Kategorien: Nachrichten, Nachrichten – Politik, Nachrichten – Politik – Empfohlen, Startseite – Empfohlen | Schlagworte: Schweden, Reichstagswahl, Landesparlament, Schwedendemokraten, Sieg
    von Redaktion (mk)

    Das schwedische Parlament wird nach der kommenden Reichstagswahl am 09. September ein komplett neues Aussehen und eine vollständig neue Zusammensetzung erfahren. Erstmals in der langen Historie der Kammer werden fast allen Umfragen zufolge die Schwedendemokraten (Sverigedemokraterna, SD) die stärkes Fraktion stellen und somit das Recht haben, den Staatsminister zu nominieren. Ob ihnen das erfolgreich gelingt und ob sie im Land die Regierungsgeschäfte nach der Wahl auch übernehmen können, hängt jedoch von vielen weiteren Faktoren ab, die sich aus der Vielzahl der Parteien und der diversen unterschiedlichen Verknüpfungen ergeben.

    Aktuell wird Schweden von einer rot-grünen Minderheitsregierung geführt (Socialdemokraterna S und Miljöpartiet MP) die von den Linken (Vänsterpartiet V) punktuell unterstützt wird. Diese Kombination wird in Schweden als »Rödgröna« bezeichnet. Ihr gegenüber steht die »Allians«, ein Block aus den Moderaten (Moderaterna M), Liberalen (Liberalerna L), Christdemokraten (Kristdemokraterna KD) und Zentrum (Centerpartiet C). Frei von jeglicher Blockbildung stehen die Schwedendemokraten mit diesen beiden Konsortien im direkten Wettbewerb.

    Erschwert wird die Regierungsbildung dadurch, dass es in Schweden lediglich eine Vier-Prozent-Hürde für den Einzug ins Parlament gibt. So besteht durchaus die Möglichkeit, dass auch die Feministische Initiative (FI), die Piratenpartei (PP) oder die neu gegründete Alternative für Schweden (AfS) den Einzug ins Parlament schaffen können. Wobei letztgenannte durchaus geneigt sein dürfte, eine Zusammenarbeit mit den SD zu suchen.

    Aktuellen Umfragen zufolge (Stichworte: Riksdagsval, Opinionsmätningar) werden die SD einen Stimmenanteil von deutlich über 25 Prozent erzielen und somit alle anderen Parteien hinter sich lassen. Löfvens Sozialdemokraten folgen mit etwa 21 Prozent, danach die Moderaten mit 19 Prozent. Es kommt also darauf an, wie stark oder wenig stark die kleineren Parteien abschneiden, um die nötigen Stimmen zur Regierungsbildung zu beschaffen.

    Es sei denn, und das ist eine in vielen Gemeinden bereits praktizierte Option, die Schwedendemokraten und die Moderaten einigen sich auf eine landesweite Zusammenarbeit. Das aber würde das Bild der schwedischen Politik mindestens noch ein weiteres Mal komplett umkrempeln. So wie es durch den prognostizierten Sieg der Schwedendemokraten ohnehin schon der Fall sein wird.

    https://www.freiewelt.net/nachricht/schwedendemokraten-stehen-vor-ueberwaeltigendem-erfolg-10075263/

    https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRqv7CDi3b6_ZP6K7beRnJltQz29y8nyOyKrxJ5zqzxB8JpJiUPTg

    Reply
  7. 19

    GvB

    März 2018
    Auf der Flucht vor ErdoganMehr Türken erhalten Asyl in Deutschland

    Seit dem Putschversuch im Sommer 2016 herrscht in der Türkei der Ausnahmezustand. Zahlreiche türkische Staatsbürger flüchten angesichts politischer “Säuberungen” und massenhafter Inhaftierungen. In Deutschland finden sie inzwischen häufiger Asyl.

    https://www.n-tv.de/politik/Mehr-Tuerken-erhalten-Asyl-in-Deutschland-article20317898.html

    Die Zahlen für diesen Monat August: ca. 1500 türkische Asylanträge ..Erdogan-Flüchtige..

    und ………..

    Spanische Soldaten rebellieren, da sie sich und die Grenze nicht mit Waffen verteidigen dürfen
    7. August 2018
    Spaniens Grenzsoldaten machen Front gegen die neue sozialistische Regierung in Madrid:

    http://brd-schwindel.ru/spanische-soldaten-rebellieren-da-sie-sich-und-die-grenze-nicht-mit-waffen-verteidigen-duerfen/
    Siehe VIDEO..

    …so geht “Frieden” schaffen ohne Waffen.. ab in den Untergang !Soros- das Schwein.. läßt grüssen

    Reply
  8. 18

    Skeptiker

    Eben habe ich diesen Film gesehen.

    Bonner Köpfe: Horst Teltschik (WDR 1989)

    https://youtu.be/NVnuqh1xyK4?t=287

    Auf Metapedia ist zu Lesen.

    Wahlversprechen

    Einst versprach Kohl, daß die Anzahl der Ausländer in der BRD halbiert werden sollte.[16] Bisher unveröffentlichte Dokumente der englischen Regierung sollen nunmehr belegen, daß er tatsächlich beabsichtigte, die Hälfte der Türken nach Hause zu schicken.[17]

    Sein Sohn Peter Kohl distanzierte sich von den früheren Äußerungen seines Vaters und forderte ihn auf, sich zu diesen zu äußern und sie klarzustellen. Er glaube, diese Äußerungen hätten viele Türken verbittert. Außerdem müsse die CDU die heutige Realität anerkennen und diese sei, daß die Türkei „einer der wichtigsten Zukunftspartner für Deutschland ist“.[18]

    Hier als Film.

    ☪ Türken haben Deutschland aufgebaut ← LÜGE [HD]

    https://youtu.be/3DRTTMYpnTU?t=470

    Hier steht dann noch.

    Fiktive Spekulationen um eine jüdische Herkunft
    Der jüdische Autor Jakov Lind schreibt in seinem 1988 in der BRD erschienenen Buch „Der Erfinder“:

    „Der Urgroßvater des jetzigen deutschen Bundeskanzlers [Kohl, der Verfasser] schrieb sich noch mit einem ‚n‘ statt einem ‚l‘, war ein Hausierer aus Buczaz. Ich habe Urkunden, Beweise. Eine ganze Bibliothek von Beweisen im Tresor der Nationalbank von Vaduz.“[4]

    Helmut Kohls / Henoch Kohns Vorfahren seien demnach khasarische Juden gewesen und lebten als Händler unter dem Namen Kohn in Buczaz (Butschatsch) in Südpolen/Galizien, einem Ort, in dem auch die Vorfahren des „Nazi”-Jägers Simon Wiesenthal[5] lebten. Helmut Kohl / Henoch Kohn war intimer Duzfreund von Wiesenthal, den er anläßlich seines achtzigsten Geburtstages in Neuyork mit einer überschwenglichen Laudatio pries.[6]

    Die khasarischen Vorfahren Helmut Kohls / Henoch Kohns zogen, wie offensichtlich auch die Vorfahren John Kerrys/Kohns, mit der großen jüdischen Wanderungswelle in der Zeit der französischen Revolution gen Westen. Die Kohns, derer von Kohl, sind danach von Galizien nach Deutschland ausgewandert, ließen sich dort taufen und nahmen den deutschklingenden Namen Kohl an, während die Kohns, derer von Kerry, schließlich über die Tschechei in den VSA landeten.

    Das Grabmal der Familie Heilmann-Kohn, zu der Kohl gehören soll, ist in der Ahnengalerie am Tor 1 des Zentralfriedhofs in Wien abgebildet.

    „Das Bild zeigt das Grabmal der Familie Heilmann-Kohn, wobei die meisten Eintragungen in hebräischer Schrift erscheinen. Hier liegen die Großeltern von Bundeskanzler Helmut Kohl, nämlich Sara Kohn und Salomon Kohn. Die Kohns waren galizische Juden und kamen über Prag nach Wien. Sie blieben bis zu ihrem Tode in Wien und waren zuletzt als reiche Geschäftsleute bekannt. Die Nachkommen verzogen nach Ludwigshafen am Rhein. Dort wurde im April 1930 der Sohn Henoch Kohn geboren. Als CDU-Politiker nannte er sich später Helmut Kohl.“
    Diese Angaben sind jedoch offensichtlich falsch bzw. getürkt. Der Verfasser dieser Legende, der Jude Jakov Lind, schrieb selbst dazu, daß es sich bei seinem Buch nur um einen fiktiven Roman[7] handele und eine seiner Romanfiguren solches sage.[8] Die jüdische Anthropologin Salcia Landmann führt in einem ihrer Bücher die Behauptung der jüdischen Abstammung Kohls als „ein Beispiel jüdischen Witzes“ an.[9]

    Hier alles.
    https://de.metapedia.org/wiki/Kohl,_Helmut

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 18.1

      GvB

      Der Türkei könnte es(Wie ich früher ahnend schonmal schrieb…) bald an den Kragen gehen..denn ein neuer grosser Big-player erscheint auf der Kriegsbühne in SYRIEN!

      Aktuell: China-will-Assad-bei-der-Rückeroberung-SYRIENS-helfen !

      https://dieunbestechlichen.com/2018/08/china-will-assad-bei-der-rueckeroberung-syriens-helfen/

      Einem anderen Beitrag in “Al-Watan” zufolge unterstützte der chinesische Militärattaché in Syrien, Wong Roy Chang, diese Aussage des chinesischen Botschafters, wenn auch in deutlich zurückhaltenderer Weise. Chang sagte:

      “Die militärische Zusammenarbeit zwischen der syrischen und der chinesischen Armee läuft bereits…………..

      Wir haben gute Beziehungen und wir pflegen diese Zusammenarbeit, um der Sicherheit, Integrität und Stabilität unserer Länder zu dienen. Wir – China und seine Armee – wollen unsere Beziehungen zur syrischen Armee ausbauen.”
      *****************************************************
      ..und DANN ist es nicht mehr weit bis Jerusalem!

      Reply
    2. 18.2

      GvB

      Einer der Söhne (beide zerstritten mit dem ALTEN).. hatte ein Türkin zur Frau. Ok, natürlich aus guter Familie.. aber deswegen diese Aussage..vom psychisch angeschlagenen Peter Kohl.

      Reply
  9. 17
  10. 16

    Don Hugo

    Linke und ANTIFA VERBRECHER sind RASSISTEN in AMERICA DER HAMMER !!
    Philadelphia: Neue Linke beschimpfen eine Schwarze als „weißen Nazi“ und verjagen sie aus Restaurant
    https://juergenfritz.com/2018/08/07/philadelphia/

    Reply
  11. 14

    Skeptiker

    Mensch ist das irgendwie langweilig.

    Auf der Seite, wo alles so schön Gelb ist, ist das gerade das Thema.

    Ueber Galgen wächst kein Gras / Geständnisse unter Folter / Eine Dokumentation

    Es ist ein sich durchziehender roter Faden. Es gibt engellisch sprechende „Elitetruppen“, welche Gefangene foltern, in Vietnam, in Afghanistan, auf allen Schauplätzen, da Anglikaner sich die Herrschaft erbombten oder zu erbomben versuchten. So auch in Deutschland 1945-1948, nach Kriegsende also. Strom in Geschlechtsteile leiten, Hoden zerquetschen; die es tun, machen es mit Freude, hätten sie keine Freude daran, könnten sie es nicht tun, jede Methode, endlos knüppeln und in lichtloser Einzelhaft bangen lassen sind Basis, jede Methode ist recht.

    Ich will, dass das aufhört.

    Wir kommen auf Deutschland. Warum immer wieder grabe ich doch längst Vergangenes und Vergessenes aus?

    Weil ich will, dass sich Deutsche froh und stolz ihrer Väter und Mütter, ihrer Gross- und Urgrossväter und -mütter erinnern.

    Viele Deutsche haben mir schon gesagt, es gebe keinen Anlass, die alten Geschichten aufzuwärmen, sie hätten nämlich nichts damit zu tun, das sei gestern gewesen und habe heute keine Bedeutung.

    Falsch.

    Erstens.

    Schwere Traumata vererben sich bis ins siebente Glied. Nachfolgende Generationen sind sich des ihnen innewohnenden Traumas nicht bewusst, doch ist es vorhanden und wirkt. Es schwächt, es verunsichert, es zieht weitere schwierige Lebensumstände an.

    Beweis

    Schaue dir an die „Regierung“, welche Deutschland hat.

    In einem gesunden Volke ist es undenkbar, dass die „Regierung“ Billionen sinnlos verpulvert (sie landen allesamt im Tier mit Namen „Bank“).

    In einem gesunden Volke ist es undenkbar, dass die „Regierung“ das Land mit fremden Völkern flutet.

    Eine Mehrzahl der Deutschen lässt solche Selbstzerstörung zu.

    Ich will, dass damit Schluss ist.

    Zweitens.

    Immer noch sind unzählige Seelen nicht befreit. Zu schnell und unter Panik wurden sie aus den Körpern gefetzt, immer noch irren sie erdgebunden unerlöst herum. Erlöst müssen sie werden. Das betrifft auch per Churchillbomben ermordete und durch Russen zu Tode vergewaltigte Frauen. Ihre Nachkommen müssen ihre wahren Taten erkennen, müssen ihnen gebührende Ehrerbietung zukommen lassen. Das hilft ihnen, ihre unselige Vergangenheits- und Erdgebundenheit abzustreifen.

    Deutscher, Deutsche, studiere die wahre Geschichte. Deutscher, Deutsche, erhebe dich. Deine Grosseltern waren keine Bestien. Sie waren gute, tüchtige Menschen.

    Hier weiter.

    https://bumibahagia.com/2018/08/07/ueber-galgen-waechst-kein-gras-gestaendnisse-unter-folter-eine-dokumentation/

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 14.1

      Maria Lourdes

      Aha, da les ich mal drüber!

      Gruss Maria

      Reply
  12. 13

    Frigga

    Weiss einer, was mit der Seite von Kammler ist ? Ist die nicht mehr da ?

    Reply
    1. 13.1

      Skeptiker

      @Frigga

      Also die Frage habe ich gestern auch hier gestellt.

      Hier die Antwort.

      https://www.lupocattivoblog.com/2018/08/06/werner-maser-faelschung-dichtung-und-wahrheit-ueber-hitler-und-stalin/#comment-201686

      Gruß Skeptiker

      Reply
  13. 12

    Don Hugo

    Die alternative Rechte und die Juden

    Von Kevin MacDonald; Original: The Alt Right & the Jews, erschienen am 13. September 2016 auf Counter-Currents Publishing.

    Übersetzung: Lucifex

    https://morgenwacht.wordpress.com/2016/09/15/die-alternative-rechte-und-die-juden/

    Reply
  14. 11

    Don Hugo

    Von Kevin Alfred Strom, übersetzt von Lucifex. Das Original How Shall I Kill Thee? Let Me Count the Ways erschien am 28. Juli 2018 in Kevin Alfred Stroms Essays auf Basis einer Radiosendung von American Dissident Voices vom selben Datum.https://morgenwacht.wordpress.com/2018/08/03/wie-soll-ich-dich-toeten-lass-mich-die-arten-zaehlen/

    Reply
  15. 10

    x

    PIRATEN kassieren in Deutschland Sozialhilfe

    https://www.krone.at/1751208

    Reply
  16. 9

    Don Hugo

    Schwule KINDERFICKER ALS PFAFFEN Volkschädlinge die weg gehören …………..
    Sexueller Missbrauch ist in der Kirche wahrlich nichts Neues. Nicht erst seit dem neuerlichen Skandal um Kardinal Theodore McCarrick, der über Jahrzehnte hinweg sexuelle Übergriffe verübt haben soll, ist dieses Thema wieder in aller Munde. P. Dariusz Oko, ein bekannter polnischer Priester, der in Krakau an der Universität von Johannes Paul II. unterrichtet, äußerte nun öffentlich, dass es in der Kirche ein „Homo-Mafia“ gäbe.

    P. Dariusz Oko, ein bekannter polnischer Priester, der in Krakau an der Universität von Johannes Paul II. unterrichtet, vertritt in einem Interview mit „LifeSiteNews“ die These, dass der Missbrauchsskandal rund um US-Kardinal McCarrick nur die Spitze des Eisbergs sei. Dies berichtet das katholische Nachrichtenportal kath.net. Oko behauptet, dass 40 bis 50 Prozent der US-Bischöfe homosexuelle Tendenzen haben könnten und zumindest die Hälfe von ihnen in Missbrauchsfällen verwickelt sein könnte.

    Das 11. Gebot: Du sollst nicht darüber sprechen
    Buchtipp zum Thema: „Das 11. Gebot: Du sollst nicht darüber sprechen – Dunkle Wahrheiten über das Priesterseminar“

    Dies sei laut dem Priester das Ergebnis davon, dass eine „Homo-Mafia“ in verschiedenen Diözesen, Klöstern und Priesterseminaren regiere und sogar die Weihe von heterosexuell orientierten Männern verweigere, wenn sich diese nicht dem unterwerfen. Man brauche hier tatkräftige Aktionen von Bischofskonferenzen und vielen heiligen Menschen, um hier eine Änderung zu bewirken.

    Auf die Frage, was Laien in dieser Situation tun können, erklärt der Pater, dass das Wichigste sei, dass man hier betet , sich selber heiligt, mit guten Menschen zusammenarbeitet, die solche Missbräuche nicht tolerieren und Priester und Laien schützt, die von dieser „Homo-Mafia“ bedroht werden. Der Priester ermutigte dann alle, auch laut zu protestieren und die Medien einzusetzen. „Trotz alldem ist die Kirche das beste, was wir haben. Hier gibt es Jesus und Maria, aber auch unglücklicherweise eine Vielzahl von menschlichen Sünden.“

    Der polnische Priester erinnerte auch daran, dass vor allem Benedikt XVI. das Problem in der Kirche erkannt habe und einige Bischöfe mit homosexuellen Neigungen entfernen ließ. Für Benedikt war laut Oko der Kampf gegen diese „Mafia“ eine seiner Top-Prioritäten. Darum habe er auch eine Instruktion erlassen, die klar gestellt habe, dass Priester mit homosexuellen Tendenzen nicht geweiht werden dürfen.

    Keinen Beitrag mehr verpassen: Jetzt AnonymousNews auf VKontakte abonnieren!

    Reply
  17. 8

    Skeptiker

    Das Video hat auf einer anderen Seite für Verzweiflung gesorgt.

    Zuwanderung von einem Brennpunkt in den nächsten: Duisburg und die Einwanderer

    Am 28.07.2018 veröffentlicht
    Stolipinovo ist das größte Roma-Ghetto in Bulgarien. Wer kann, flieht. Am liebsten nach Duisburg. Für einige ist es eine Reise in die Sozialsysteme. Andere kommen, um zu arbeiten. Duisburg und die Einwanderer. Eine Geschichte mit Verlierern auf beiden Seiten.

    https://youtu.be/o0Fs4Fq5eAI?t=14

    =====================================

    Sozialbetrug: Großrazzia bei der Goman-Familie

    https://youtu.be/6KziFelB5aI?t=19

    Wer verzweifelt da nicht, ich meine wenn man Deutscher ist.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 8.1

      Skeptiker

      Wenn ich den gehört habe, habe, habe ich abgeschaltet, weil ich kann seine Stimme nicht ertragen..

      Dienstag, 07. August 2018

      Zu viel Hassrede bei “Infowars”
      Internetriesen sperren Trumps größten Hetzer
      Er ist so etwas wie das Sturmgeschütz der Idiotie: Der US-Verschwörungstheoretiker Alex Jones verbreitet unter dem Etikett “Infowars” alternative Fakten, Lügen und Beleidigungen. Nun sperren ihn die großen Internetgiganten wie Facebook und Youtube.

      Die Internetkonzerne Apple, Facebook, Spotify und Youtube haben die Konten von US-Verschwörungstheoretiker Alex Jones gesperrt. Der rechtsgerichtete Radiomoderator und Internetseiten-Betreiber habe gegen die Richtlinien des Online-Netzwerks zu Hassreden verstoßen, hieß es von Facebook. Jones habe auf seinen Seiten “Gewalt verherrlicht” und in einer “menschenverachtenden Sprache” über Transgender, Muslime und Einwanderer gesprochen.

      Der 44-jährige Texaner betreibt die Internetseite “Infowars”, auf der er zahlreiche Verschwörungstheorien verbreitet: Er behauptet unter anderem, dass die US-Regierung in die Anschläge vom 11. September 2001 verwickelt war, und dass das Schulattentat an der Sandy-Hook-Schule 2012 vorgetäuscht war, um eine Verschärfung des Waffenrechts durchzusetzen. Im Wahlkampf 2016 unterstützte Jones den heutigen US-Präsidenten Donald Trump.

      Vor einigen Tagen hatte Facebook bereits mehrere Videos von Jones gelöscht. Der Moderator veröffentlichte aber neue Beiträge, weshalb Facebook nun seine vier wichtigsten Seiten sperrte. Auch der Streamingdienst Spotify, der zuletzt mehrere Podcasts von Jones entfernte, hat seine Angebote nun vollständig gesperrt.

      Jones hatte Millionen-Reichweite

      Hier weiter.
      https://www.n-tv.de/politik/Internetriesen-sperren-Trumps-groessten-Hetzer-article20561379.html

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 8.1.1

        Maria Lourdes

        Hallo Skepti – jetzt haben wir am Design der Seite ein wenig rumgedoktort, hatte dabei eine sehr gute Unterstützung, wofür ich mich hier gleich noch bedanke! Also guck Dir bitte mal erst die Startseite und dann eine Artikel-Seite an, die Kommentarfelder sind jetzt auch breiter… gib mal ein, wie sagt man auf Denglish: “Feedback” ab! Gilt natürlich auch für die anderen Kommentatoren, sagt Maria Lourdes!

        Schönen Sommertag wünsche ich Euch noch…

        Reply
        1. 8.1.1.1

          Skeptiker

          Also Maria, besser geht es wohl nicht.

          Gruß Skeptiker

        2. 8.1.1.2

          FensterBANK

          Ja, echt super geworden, Maria.
          Die breiteren Textfelder sind einfach augenschonender, sowie auch die graue Hintergrundfarbe ist bei Dunkelheit angenehmer für die Augen. Nur oben das Headerbild ist leicht oben angeschnitten, evtl. unten etwas wegschneiden dann ist die Schrift oben nicht abgehackt.
          Evtl. könnte man noch das “Reply” oder “Post Comment” in Deutsch übersetzen, was noch mehr Muttersprache in den Blog brächte. Aber nur falls es nicht zu kompliziert wird. Nicht, daß die Seite noch zerschossen wird.
          Super auch die rotgefärbten Verweisadressen (Links).
          TOP!
          Und Gruß

      2. 8.1.2

        GvB

        @Skepti: Geht mir genauso. Alex Jones ist mir zu primitiv, schrill-laut und wohl ein “Honigloch”.
        Gr. nach HH

        @Maria…
        was deine neue Seite angeht ..man gewöhnt sich doch an jede Veränderung. Da sinn ma doch flexibel..:-) Alles gute. Gr.Götz

        Reply
    1. 7.1

      arabeske-654

      Staat und Fremdherrschaft Die „Bundesrepublik Deutschland“ ist kein Staat, sondern lediglich „die Organisationsform einer Modalität der Fremdherrschaft“ (OMF-BRD).

      Diesen Begriff hat der Völker – und Staatsrechtslehrer, Prof. Dr. Carlo Schmid, in seiner Eigenschaft als Vorsitzender des Hauptausschusses des Parlamentarischen Rates in seiner Grundsatzrede vor dem Parlamentarischen Rat am 8. September 1948 geprägt. Diese Rede war der Frage gewidmet „Was heißt eigentlich ‚Grundgesetz?’“

      Carlo Schmid zeigt darin auf, daß das Grundgesetz lediglich ein Besatzungsstatut und nicht die Verfassung des Staates des Deutschen Volkes ist.

      Sie sollten diese Rede sich anhören bzw. das Transkript lesen.

      Als sich der Verbotsantrag gegen die NPD abzeichnete bin ich von einem Anonymos auf diese der Vergessenheit anheim gefallenen Rede aufmerksam gemacht worden. Ich habe sie daraufhin via Internet bekannt gemacht.

      STAAT ist die Verfaßtheit eines Volkes, durch die dieses Volk seinen selbstbestimmten Willen fassen und zur Geltung bringen kann.

      Staat und Fremdherrschaft schließen einander aus.

      FREMDherrschaft ist Wirkungsmacht eines oder mehrerer hoheitlicher Subjekte über ein entstaatlichtes Volk.

      In Bezug auf das Deutsche Volk ist wesentlich der Unterschied zwischen unmittelbarer und mittelbarer Fremdherrschaft sowie zwischen offener und verdeckter Fremdherrschaft.

      Unmittelbare und offene Fremdherrschaft bestand in Deutschland von 1945 bis 1955 in Gestalt der Oberhoheit der Westalliierten in den westlichen Besatzungszonen und von 1945 bis 1989 in der sowjetischen Besatzungszone.

      Dieser Zustand wurde 1993 mit dem 2+4-Vertrag in mittelbare und verdeckte Fremdherrschaft transformiert, deren Subjekt die organisierte Weltjudenheit ist.

      Reply
  18. 6

    Don Hugo

    Nachdem Die Ärzte bereits ungestraft für eine kriminelle Schlepperorganisation geworben haben, trauen sich nun auch andere prominente Musiker, Schleuserbanden zu bewerben. Herbert Grönemeyer ist einer der Rädelsführer beim Sammeln von Spenden zur „Rettung“ von „Flüchtlingen“ imhttp://www.anonymousnews.ru/2018/08/05/menschlichkeit-fehlinterpretiert-herbert-groenemeyer-wirbt-fuer-kriminelle-schlepperorganisation/#comment-59126 Mittelmeer.

    Reply
  19. 5

    Don Hugo

    Dass die Medien eine zentrale Rolle beim Genozid an den europäischen Völkern spielen, sollte aufmerksamen Beobachtern schon längst aufgefallen sein. Weil die stetige Propaganda nicht reicht, hat die kriminelle Bertelsmann Stiftung jetzt einen Sammelband herausgegeben, der den Bevölkerungsaustausch und eine multikriminelle Gesellschaft anpreist. Ekelhafter geht es kaum noch.
    http://www.anonymousnews.ru/2018/08/05/bertelsmann-stiftung-wirbt-mit-perverser-publikation-fuer-freihandelsabkommen-und-illegale-zuwanderung/#comment-59125

    Reply
  20. 4

    Don Hugo

    Liebe Sklaven, liebe Gefangene,

    lassen Sie uns doch einmal völlig rational an eine Sache heran gehen: Die meisten von Ihnen, werden, Zeit ihres Lebens, nichts anderes gekannt haben als dieses System! Man wird im zarten Alter von vielleicht zwei oder drei Jahren der Mutter entrissen, geht dann einige Jahre in den Kindergarten, kommt anschließend zur Schule, macht letztlich ein Studium oder eine Ausbildung und dann folgen für uns alle, die so bezeichneten harten Jahre des Lebens – Nämlich die Jahre der Arbeit. Das heißt, wir gehen die ganze Woche lang „malochen“, zahlen die Hälfte unseres Einkommens in Form von Steuern ein an… tja, wen wohl? Und wundern uns warum unser „Netto“ letztlich Lichtjahre von unserem „Brutto
    https://deutsches-maedchen.com/2018/08/06/das-system-verstehen-von-illusion-und-wirklichkeit/

    Reply
  21. 3

    Don Hugo

    Der russische Präsident Wladimir Putin entlarvt “tiefenstaatliche” Kinderschänder

    Putin meint, der Westen werde von einer kleinen Gruppe “satanischer Pädophiler” kontrolliert
    http://brd-schwindel.ru/putin-der-westen-wird-von-satanischen-paedophilen-beherrscht/

    Reply
  22. 2

    franzmlynek.1@web.de

    Den Zuwanderungsmist haben die Volksverräter schon Mitte der sechziger Jahre angeschoben. Damals hieß es “Gastarbeiter”! Anscheinend brauchten wir sie .Nein, wir brauchten sie auch damals nicht, da Deutschland damals schon 1,5 Millionen Arbeitslose hatte. Hier wurde uns erzählt, die Wirtschaft braucht Arbeitskräfte. Nein, die Wirtschaft hat uns , da Gäste vielfach nicht wieder nach hause kehren, viele dieser Arbeiter ins Sozialsystem entlassen. Aber der eigentliche Grund, war die anfangende Umvolkung!

    Reply
    1. 2.1

      Arier1953

      Sehr richtig, aber die BRiDler können nicht in großen Zeiträumen denken und das wissen die “Allmächtigen”. Heil Deutschland!

      Reply
      1. 2.1.1

        franzmlynek.1@web.de

        Ich habe das Gefühl, den Deutschen ist ein einmaliger Durchbruch in Hirnoperationen gelungen. Da wurden, von “Experten”, 85% der Deutschen das Hirn entfernt, ohne sie zu operieren. Das ist einmalig auf der ganzen Welt!

        Reply
  23. 1

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropolgie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 1.1

      Anti-Illuminat

      Es ist der Hootoplan der ausgeführt wird

      http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen