Related Articles

43 Comments

  1. 25

    Sehmann

    Imad Karim schreibt an Sahra Wagenknecht
    Am Samstag, den 4. August, hat mich ein Freund namens Dieter Werner Schleier in Mannheim besucht. In einem schattigen Biergarten bestellten wir unser Essen. Eine junge gut aussehende, modern, sportlich gekleidete junge dynamische Frau mit fast freiem Bauchnabel, bediente uns selbstbewusst und sehr freundlich. Ich erfuhr dass sie bzw. ihre Eltern aus Algerien stammen, dass sie in Deutschland geboren ist und von Geburt an den deutschen Pass, also die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt. Ich fragte sie – und das gesamte Gespräch lief auf Deutsch, so dass mein Freund Dieter alles still mit verfolgen konnte -, was Deutschland für sie bedeutet und ob sie sich als Deutsche fühlt.

    Sie antwortete, Sie empfinde nichts bis Abneigung für Deutschland. Ich fragte sie, warum und ob sie in Algerien so frei herumlaufen könnte, ohne sexuell belästigt zu werden. Sie antwortete, immer wenn sie in Algerien zu Besuch bei Verwandten sei, werde sie sexuell belästigt, egal ob sie mit Jeans oder mit Abaya, also mit dem islamischen Verhüllungskleid herumlaufe.

    Sie wisse auch, dass sie in Algerien niemals eine erfolgreiche Physiotherapeutin – ihr Hauptberuf unter der Woche – geworden wäre. Dennoch bedeute Deutschland nichts für sie. Sie sei auch nach Algerien gegangen und habe dort einen Algerier geheiratet und nach Deutschland geholt. Deutsche Männer seien für sie nie in Frage gekommen.

    Ich fragte erstaunt bis schockiert: Wieso nicht? Sie erwiderte, sie sei eine Muslima und ihre Eltern sagten ihr, eine Muslima dürfe sich zu einem Land, in dem die Mehrheit aus Christen und Ungläubigen bestehe, niemals bekennen.

    Wüste oder Blume?
    Von solchen schrecklichen und dehumanisierten Begegnungen könnte ich Ihnen viel berichten und wir könnten beide durch irgendeine deutsche Stadt gehen und Erfahrungen sammeln. Dieser Rassismus gegenüber Deutschland kann und darf von keinem Humanisten toleriert werden, und Sie sind eine Humanistin, Frau Wagenknecht!
    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/wueste-oder-blume-imad-karim-schreibt-an-sahra-wagenknecht-a2598388.html

    Reply
  2. 24

    Skeptiker

    Hier Wolf, der ja immer Bilder aus dem Internet ausgräbt.

    https://i2.wp.com/www.mourningtheancient.com/truth-women-ww1-oo84ooo17.jpg

    https://bumibahagia.com/2018/08/12/volksverhetzung-damals-und-heute/#comment-103331

    Meines Wissens ist das die Szene, wo die Deutschen ins Kino gezwungen worden sind, um den Film “Todesmühlen” sich anzusehen.

    5.4 Filme

    Unmittelbar nach dem Krieg wurde der ,,Dokumentarfilm” Todesmühlen40 Hunderttausenden
    deutschen Kriegsgefangenen sowie der deutschen Zivilbevölkerung zwangsweise vorgeführt.
    Dieser Film sollte die Schrecken der KZs darstellen, doch damals schon wurden Zweifel an
    der Authentizität des gezeigten Filmmaterials laut. Zeitgenössischen Berichten zufolge wurde
    die Kritik dadurch hervorgerufen, daß einigen, vermutlich authentischen Bildern,
    Filmsequenzen hinzugefügt wurden, auf denen Leichenberge aus ausgebombten deutschen
    Städten und ausgemergelte deutsche Kriegsgefangene zu sehen waren, die als KZ-Opfer
    ausgegeben wurden41.

    Nicht selten wurde der von Zuschauern geäußerte Widerspruch
    gewalttätig unterdrückt.

    Die amerikanischen Ankläger schreckten auch nicht davor zurück, bei den Nürnberger
    Prozessen einen total gefälschten Film als Beweismittel42 vorzuführen. Dieser Film, der die
    Entdeckung von Goldzähnen ermordeter Juden zeigen sollte, war von Anfang bis Ende
    gestellt43. In Wirklichkeit wurde der gesamte Goldbestand der Reichsbank (über 200 Tonnen
    Gold in Barren und Münzen) gegen Ende des Krieges im Kalibergwerk Merkers (Thüringen)
    eingelagert und im April 1945 als vermeintliches SS-Beutegold von den Amerikanern als
    Kriegsbeute beschlagnahmt.

    Dies betraf auch die dort eingelagerten deutschen
    Währungsreserven und Kunstschätze. Der anläßlich dieser Plünderung entstandene Film
    wurde beim IMT nicht gezeigt, kann dafür aber heute noch im ,,Erlebnisbergwerk Merkers”
    bewundert werden.

    Der Begriff ,,Holocaust” (abgeleitet aus dem Griechischen von holos ,,ganz, vollständig” und
    kausis ,,Brand”) wurde weder vom NS-Regime noch von den Siegermächten nach dem Krieg
    benutzt. In den 16.000 Seiten umfassenden Protokollen der Nürnberger Prozesse ist dieser
    Ausdruck kein einziges Mal zu finden. Auch in der achtzehnten, völlig neubearbeiteten 20-
    bändigen Ausgabe des Großen Brockhaus (erschienen 1977 1982, also gut drei Dekaden nach
    dem unterstellten Ereignis) findet man nicht einmal die etymologische Erklärung dieser
    Wortkreation.

    Quelle, Seite 13

    Hier das Original, das ist schreibgeschützt.

    Die verbotene Wahrheit.

    https://ostmaerker.files.wordpress.com/2012/02/die-verbotene-wahrheit.pdf

    Ein wahres Meisterwerk.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 23.1

      x

      Abkopiert:

      Glaube nichts und prüfe selbst! [Update]

      13. August 2018

      von Regolien Roland

      Ein Update zur exklusiven Interviewserie über die Einschätzung Deutschlands in der Welt! Randgespräche klären uns weiter auf!

      „Der Schweizer Weg“ und Kontroll-Mitteilung an die ALLIIERTEN als Besatzungs-Macht. In Kürze kommt der 21. Teil der Interviewserie. Das Buch dazu ist als Probeexemplar bereits gedruckt und wird derzeit ergänzt.

      Melden Sie Verstöße doch einfach der USAG (United States Armee Garrison). Die sind im besetzten Zentraleuropa für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit – dazu gehört auch die Rechtssicherheit – zuständig. Es gibt in jedem Bundesland eine USAG. Und wenn die nicht spuren … gehen Sie an den US-amerikanischen Kongress. Der ist für Sie zuständig, so lange GERMANY unter Besatzungsstatus verwaltet wird.

      Bitte daran denken: Alle Briefe und Anzeigen müssen auf ENGLISCH verfasst sein. Die Behörden nehmen sich nicht die Zeit, das selbst in Englisch zu übersetzen. Es gehen bei denen inzwischen täglich mehrere Tausend Postsendungen aus Deutschland ein. Viele Missstände in Deutschland sind bei den US-Behörden auch schon bekannt.

      Auch sollte nicht erwartet werden, dass sich die US-Behörden um Einzelschicksale kümmern. Allerdings werden alle Anzeigen gesammelt und sehr genau zugeordnet, sodass am Tag X die entsprechenden Maßnahmen eingeleitet werden können. Die US-Armee Organisation kann und darf sich nicht um Zivilangelegenheiten kümmern.

      Würde sich aber um Strafrechtlich relevante Angelegenheiten kümmern! – so unsere Info! Es erscheint auch sinnvoll zu sein, diese Beschwerden, zumindest wenn es um „Substanzielle Rechteverletzungen“, Übergriffe auf Leib und Leben, Freiheitsberaubung und Menschenhandel, sicherlich auch um Plünderung/Vollstreckung/Versteigerung geht, hier die Adresse in Wiesbaden:

      US-Army Europe (USAREUR) = Hinweis: Siehe Dipl-Post Nr. 19
      General John Shalikashvili Mission Command Center (Shali Center)
      Lucius D. Clay Kaserne
      D-65205 Wiesbaden-Erbenheim
      Fax: +49 6134 604 392
      E-Mail: army.wiesbadenpao@mail.mil

      An Seine Exzellenz der Botschafter
      der vereinigten Staaten von Amerika
      Botschafter Richard A. Grenell
      Clayallee 170
      14191 Berlin

      1. To the President of the United States of America
      Mr. Donald J. Trump
      The White House
      1600 Pennsylvania Avenue NW
      Washington, DC 20500, Fax: +1 212 299 1050 (Hotel N.Y.)
      United States of America E-Mail: president@whitehouse.gov

      2. U.S. Department of Justice (DoJ) (US-Justizministerium)
      950 Pennsylvania Avenue, NW
      Washington, DC 20530 – 0001 Fax: +1 202 307 1379
      United States of America E-Mail: askdoj@usdoj.gov

      Reply
  3. 22

    x

    Abkopiert bei Der BRD-Schwindel
    Glaube nichts und prüfe selbst! [Update]
    13. August 2018
    von Regolien Roland

    Ein Update zur exklusiven Interviewserie über die Einschätzung Deutschlands in der Welt! Randgespräche klären uns weiter auf!

    „Der Schweizer Weg“ und Kontroll-Mitteilung an die ALLIIERTEN als Besatzungs-Macht. In Kürze kommt der 21. Teil der Interviewserie. Das Buch dazu ist als Probeexemplar bereits gedruckt und wird derzeit ergänzt.

    Melden Sie Verstöße doch einfach der USAG (United States Armee Garrison). Die sind im besetzten Zentraleuropa für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit – dazu gehört auch die Rechtssicherheit – zuständig. Es gibt in jedem Bundesland eine USAG. Und wenn die nicht spuren … gehen Sie an den US-amerikanischen Kongress. Der ist für Sie zuständig, so lange GERMANY unter Besatzungsstatus verwaltet wird.

    Bitte daran denken: Alle Briefe und Anzeigen müssen auf ENGLISCH verfasst sein. Die Behörden nehmen sich nicht die Zeit, das selbst in Englisch zu übersetzen. Es gehen bei denen inzwischen täglich mehrere Tausend Postsendungen aus Deutschland ein. Viele Missstände in Deutschland sind bei den US-Behörden auch schon bekannt.

    Auch sollte nicht erwartet werden, dass sich die US-Behörden um Einzelschicksale kümmern. Allerdings werden alle Anzeigen gesammelt und sehr genau zugeordnet, sodass am Tag X die entsprechenden Maßnahmen eingeleitet werden können. Die US-Armee Organisation kann und darf sich nicht um Zivilangelegenheiten kümmern.

    Würde sich aber um Strafrechtlich relevante Angelegenheiten kümmern! – so unsere Info! Es erscheint auch sinnvoll zu sein, diese Beschwerden, zumindest wenn es um „Substanzielle Rechteverletzungen“, Übergriffe auf Leib und Leben, Freiheitsberaubung und Menschenhandel, sicherlich auch um Plünderung/Vollstreckung/Versteigerung geht, hier die Adresse in Wiesbaden:

    US-Army Europe (USAREUR) = Hinweis: Siehe Dipl-Post Nr. 19
    General John Shalikashvili Mission Command Center (Shali Center)
    Lucius D. Clay Kaserne
    D-65205 Wiesbaden-Erbenheim
    Fax: +49 6134 604 392
    E-Mail: army.wiesbadenpao@mail.mil

    An Seine Exzellenz der Botschafter
    der vereinigten Staaten von Amerika
    Botschafter Richard A. Grenell
    Clayallee 170
    14191 Berlin

    1. To the President of the United States of America
    Mr. Donald J. Trump
    The White House
    1600 Pennsylvania Avenue NW
    Washington, DC 20500, Fax: +1 212 299 1050 (Hotel N.Y.)
    United States of America E-Mail: president@whitehouse.gov

    2. U.S. Department of Justice (DoJ) (US-Justizministerium)
    950 Pennsylvania Avenue, NW
    Washington, DC 20530 – 0001 Fax: +1 202 307 1379
    United States of America E-Mail: askdoj@usdoj.gov

    ***

    Der Schweizer Weg; Der EU-Rahmenvertrag

    Behauptungen und Fakten (12): Unabhängigkeit, Eigenständigkeit – Verhaltensweisen, welche der Schweiz in guten wie in schwierigen Zeiten zwar nicht absolute, aber doch ein Maximum an Handlungsfreiheit gesichert haben. Als unabhängiges und eigenständiges Land wird die Schweiz auch in Zukunft angesichts – manchmal schwieriger – Herausforderungen handlungsfähig bleiben: Voraussetzung zur Gewährleistung von Freiheit für Land und Volk.

    Die Schweiz ist ein souveränes und neutrales Land. Souveränität heisst Selbstbestimmung. In der Schweiz bestimmt das Volk als Verfassungsgeber – das Volk ist der Souverän. Die direkte Demokratie, der Föderalismus, die Neutralität und die ausgeprägte Subsidiarität sind tragende Staatssäulen der Schweiz. Als offene Export -Nation pflegt die Schweiz gute Beziehungen zu anderen Staaten. Solche Beziehungen finden auf der Grundlage von Gleichberechtigung – auf gleicher Augenhöhe beider Partner – statt.

    Staatssäulen: Die Schweiz schliesst – wie seit Jahrzehnten – mit Staaten und Staatengemeinschaften bilaterale und multilaterale Verträge ab, welche im gegenseitigen Interesse sind und die Souveränität der Schweiz nicht beschneiden.

    Einseitige Unterwerfung unter EU-Institutionen mit dem Ziel einer ‹institutionellen Anbindung› der Schweiz an den EU-Apparat mit automatischer EU-Rechtsübernahme und der Unterstellung der Schweiz unter den EU Gerichtshof kommt indessen nicht in Frage.

    Auch die Leistung von sog. ‹Kohäsionszahlungen› – schamlose bundesrätliche Ersatzhandlung angesichts des öffentlichen Widerstands dem EU-Rahmenvertrag gegenüber – lehnen Schweizerinnen und Schweizer ab – auch wenn sie vom Stimmrecht dazu ausgeschlossen werden.

    Kohäsionszahlungen sind handelsrechtlich grundsätzlich in Frage zu stellen. Bisher ist es weder in der WTO noch im Rahmen bilateraler oder multilateraler Handelsabkommen üblich, dass das Land mit dem kleineren Marktpotenzial demjenigen mit dem grösseren Absatzgebiet Ausgleichszahlungen leistet.

    Nein zum Rahmenvertrag: Dem EU-Ansinnen Rahmenvertrag gegenüber ergeben sich folgende Schlussfolgerungen: Die Schweiz – bisher schon ein weltoffenes Land – hält fest an Kontakten mit der EU auf gleicher Augenhöhe, welche die Gleichberechtigung beider Parteien respektieren. Sie will frei bleiben – als mit jedem Staat dieser Welt aufgrund eigenständiger Handlungen abhängig zu werden.

     795

    Kategorien Regolien Roland

    Beitrags-Navigation
    Die Patriotenfänger: Alexander Benesch – Der Torwächter

    Wenn das die Menschen wüssten: „Im Kommerz ist ALLES vorbezahlt!“

        

    Quelle und Kommentare hier:

    http://rrredaktion.eu/glaube-nichts-und-pruefe-selbst-ein-update-zur-exklusiven-interviewserie-ueber-die-einschaetzung-deutschlands-in-der-welt-randgespraeche-klaeren-uns-weiter-auf/

    Reply
  4. 21

    Don Hugo

    Jüdische Verbrecher :
    BlackRock – der schwarze Felsen. Kaum jemandem ist dieser Name ein Begriff. Doch wer sich mit Eigentumsverhältnissen von großen Konzernen beschäftigt, stößt immer wieder auf diesen Namen. Denn das Unternehmen, das 5,38 Billionen Euro verwaltet, ist einer der mächtigsten Konzerne dieses Planeten. Es existiert kaum eine Sparte, in der die US-Amerikaner nicht vertreten sind. Sie haben daher eine unglaubliche Macht, vielleicht mehr Macht als http://www.anonymousnews.ru/2018/08/10/blackrock-die-heimliche-weltmacht/?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=aus_millionen_fremden_wurden_deutsche&utm_term=2018-08-13manche Staatsführer.

    Reply
  5. 20

    Don Hugo

    Deutsche werden ausgerottet
    Links-Grüne Politverbrecher verabscheuen einerseits alles Deutsche und wollen unser Land und unser Volk abschaffen. Andererseits jedoch können sie gar nicht schnell genug massenhaft Ausländer zu Deutschen machen – auf dem Papier natürlich nur. In den vergangenen 17 Jahren bekamen mehr als 2,2 Millionen Fremde die Deutsche Staatsbürgerschaft ghttp://www.anonymousnews.ru/2018/08/12/volksaustausch-wie-millionen-von-fremden-die-deutsche-staatsbuergerschaft-geschenkt-bekommen/?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=aus_millionen_fremden_wurden_deutsche&utm_term=2018-08-13eschenkt.

    Reply
  6. 19

    Don Hugo

    Die Tibet-Expedition Ahnenerbe von SS-Mann Ernst Schäfer »» Teil 3 «« Kultur Tibets und Filmentstehung

    Publiziert am 13/08/2018 von Rabe

    https://www.fliegende-wahrheit.com/2018/08/13/die-tibet-expedition-ahnenerbe-von-ss-mann-ernst-scha%cc%88fer-teil-3-kultur-tibets-und-filmentstehung/

    Reply
  7. 18

    Don Hugo

    National Journal 13.08
    Erdogan: Nato-Sprengsatz und Sargnagel für die BRD?

    Dass sich die Weltpolitik immer weniger an den Regularien der von den Reptil-Juden so intensiv betriebenen Weltregierungsplänen orientiert, trifft besonders die Merkel-Bande sehr schmerzlich. Trumps Strafzölle gegen China sind Strafzölle gegen amerikanische und deutsche Globalisten, die in China billig produzieren, um in Amerika mit Wuchergewinn zu verkaufen. Trump hat damit ihr Geschäftsmodell zerstört, sie müssen zurück und zuhause produzieren. Amerika besitzt fast Bodenschätze und technisch-industriellen Vorausset-zungen, unabhängig vom Welthandel zu sein. Wenn doch, dann zu amerikanischen Bedingungen. Trumps wirklicher Feind ist China. Um gegenüber diesem Riesenreich bestehen zu können, muss Amerika auch die EU zerschlagen. Um aber die EU zerschlagen zu können, muss er die sie tragenden Nato-Säulen zertrümmern.
    Dass Präsident Trump nunmehr die Türkei vordergründig wegen des amerikanischen Pastors Andrew Brunson, der für die Gülen-Verschwörer und die PKK arbeitet, in Richtung Nato-Austritt treibt, hat damit zu tun. Trump zielt mit dem Wirtschaftskrieg gegen die Türkei und mit der Demütigung Erdogans darauf ab, über die Türkei die Nato zu sprengen. Bereits am 28. März 2017 wurde der Chef der türkischen Halkbank, Mehmet Hakan Atilla, am New Yorker JFK-Flughafen verhaftet und am 16. Mai 2018 wegen “Verletzung der US-Sanktionen gegen den Iran” offiziell zu 32 Monaten Gefängnis verurteilt. Sechs Monate vor Atillas Verhaftung wurde Pastor Brunson in der Türkei festgenommen. Man mag das als eine Art Vergeltung und Faustpfand sehen, aber das ist es nicht allein. Seit dem 25. Juli 2018 steht der Pastor nur noch unter Hausarrest. Dass hinter Trumps Türkei-Attacken (Waffenlieferungen die kurdischen Kämpfer von PKK usw.) mehr als Menschrechtsgesäusel steckt, weiß auch Erdogan. In einer Rede vor hochrangigen Parteifunktionären in der Schwarzmeer-Stadt Trabzon drohte Erdogan vorgestern mit der Beendigung der Nato-Mitgliedschaft: “Die Türkei soll sich auf allen Gebieten, von der Finanzhoheit bis zur nationalen Souveränität, ergeben. Das ist ein Wirtschaftskrieg und unsere Antwort wird sein, dass wir uns neue Märkte und Partnerschaften suchen. Wir können nur good-bye zu jenen sagen, die die strategische Partnerschaft mit einem 81-Millionen-Volk – seit über 50 Jahren – für einen Priester mit Verbindungen zu Terrorgruppen opfert.” Erdogan wird weniger wegen seines islamistischen Eifers von den jüdischen Wall-Street-Bankern gehasst, als wegen seiner antiglobalistischen, unabhängigen Wirtschaftspolitik. Erdogan am 11.08.2018: “Das ist eine politische und heimtückische Verschwörung. Die, die uns ein Geschäft mit dem IWF vorschlagen, schlagen uns vor, die politische Unabhängigkeit unseres Landes aufzugeben. Die Kugeln, Granaten, Raketen in diesem Wirtschaftskrieg sind Dollar, Euro oder das Gold. Wir werden denen die Hände brechen, die diese Waffen abfeuern.” Erdogan kennt den Welt-Terror der jüdischen Geldlobby mit ihrem Kunstgeld übrigens ganz genau. “Feindliche Länder wollen der Türkei schaden, allen voran die amerikanisch-zionistische Zinslobby.” Erdogan weiter: “Sie wollen mit einer fiktiven Computerwährung Wirtschaftsgegner in die Knie zwingen, die mit der Wirklichkeit in unserem Land, mit der Produktion und der Wirtschaft nichts zu tun hat.” Das ist ganz auf der Linie von Adolf Hitlers Wirtschaftspolitik, der deshalb den Tauschhandel zur Befreiung der Völker von diesem Joch erfolgreich werden ließ, was dann mit der Inszenierung des 2. Weltkriegs beendet wurde.
    Erdogan hat bereits das gegen die Nato gerichtete russische Flugabwehrsystem S-400. Sollte die Türkei die nötigen Hilfen von Russland und China erhalten, was wahrscheinlich ist, wird das Nato-Bündnis an seiner verletzlichsten Stelle ins Wanken geraten. Euronews heute nervös: “Der russische Außenminister Sergej Lawrow wird am Montag und Dienstag in der Türkei sein. Die türkische Währungskrise ermöglicht es Russland, seinen Einfluss auf die Türkei auszuweiten.”
    Ganz unabhängig von wirtschaftlichen Faktoren und den unterschiedlichen Zielsetzungen der beteiligten Akteure, liegt es im Interesse von China, Russland und Trump-Amerika, die Nato zu sprengen. Vor diesem Hintergrund muss Rothschild-Merkel sich immer mehr den mächtiger werdenden Nationalisten beugen. Am 18. August kommt Präsident Putin nach Berlin und am 28. September muss Merkel Präsident Erdogan einen pompösen Staatsbesuch bereiten. Für die Merkel-Bande ist das besonders schmerzlich, da Erdogan mehr nationalistische als religiöse Politik macht. Mehr noch, Merkel muss einen Verbündeten der Nationalistenbewegung GRAUE WÖLFE, eine Art türkischer NS-Bewegung mit Regierungsbeteiligung, hofieren. WELT. “Nie hatten die GRAUEN WÖLFE mehr Einfluss wie derzeit. Sie haben es geschafft, ihr Anliegen zur Staatsagenda zu machen. Der Nationalismus bestimmt die Außenpolitik der Türkei.”

    Reply
  8. 17

    Don Hugo

    Offener Brief vom 10. 8. 2018

    An das Staatsministerium der Justiz

    z. Hd. Herrn Winfried Bausback

    Prielmayerstr. 7

    80097 München

    Betr.: „Blinde Flecken der Vergangenheit aufarbeiten.“

    Sehr geehrter Herr Justizminister,
    http://die-heimkehr.info/meinungen-und-kommentare/die-sichtbaren-flecken-der-brd-justiz/

    Reply
  9. 16

    arabeske-654

    Offenbar werden so langsam die Sonnenstaatler demaskiert. Es gibt sicher einige im Bereich der Aufklärung, die noch einen gehörigen Kontenausgleich zu diesen Kreaturen offen haben. Es ist übrigens sehr kostspielig, ungefragt private Daten zu Nutzen.

    https://bewusstscout.wordpress.com/2018/06/14/sonnenstaatland-ssl-heute-mit-klarnamen-und-foto-stand-14-06-2018/

    Reply
  10. 15

    Don Hugo

    Die Untermenschen IDEOLOGIE wird Deutschland beherrschen die Justiz erfüllt dem Islam jeden Wunsch bis zur Scharia die SCHARIAPARTEI DEUTSCHLANDS unter Führerin Nahles jubiliert :
    https://schluesselkindblog.com/2018/08/13/paedophiler-islam-11-jaehrige-jetzt-wieder-in-obhut-thailaendischer-behoerden/

    Reply
  11. 13

    Clara

    Hinter Hitler stand Skull & Bones – wieder einmal Desinformation vom “Feinsten”

    https://www.youtube.com/watch?v=2IDDBDKDeCY
    ( ab 7:46)

    Reply
  12. 12

    Skeptiker

    Mensch, das ist ja erstaunlich.

    Eben sehe ich diese Doku hier.

    Armes reiches München – Die dunkle Seite der Bayernmetropole Doku (2018)

    https://youtu.be/9FtqXkfzAYk

    Und sehe gerade, das Paul Breitner mit seiner Frau für die Tafel arbeitet.

    Paul Breitner (* 5. September 1951 in Kolbermoor) ist ein ehemaliger deutscher Fußballnationalspieler.

    In seiner aktiven Zeit spielte Breitner für den FC Bayern München, Real Madrid und Eintracht Braunschweig und galt als umstrittener Revoluzzer, der Auslöser sowie Gegenstand zahlreicher Debatten war. Mit der Nationalmannschaft wurde er 1972 Europa- und 1974 Weltmeister.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Paul_Breitner

    Gruß Skeptiker

    Reply
  13. 11

    arabeske-654

    „Wir lassen uns von unserer Vorstellung von Raum und Zeit dupieren. Wir sind uns nicht bewußt, daß Gott die Schöpfungstat nicht in Raum und Zeit vollbringt, diese also nicht als Gegebenheiten vorfindet‚sondern diese selbst als Bedingung seiner Erscheinung für sich setzt.“

    https://wir-sind-horst.com/2018/08/13/10-07-18-brief-an-b/

    Reply
    1. 11.1

      Skeptiker

      Nun ja, aber es kann auch lustig sein, ich meine das mit dem Raum und der Zeit.

      https://youtu.be/d5eVMLqTcdA?t=114

      P, wie der Politiker ist minus Null.

      Sollte ich nerven, sage Bescheid.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 11.1.1

        Skeptiker

        Auf der gelben Erde ist ja gerade das ein Thema.

        Relativitätstheorie für Laien / Denksport

        Es empfiehlt sich, zwecks Auffrischung bekannter Raum/Zeit/Bewegungs – Phaenomene zuerst den erfrischend humorigen Kurzvortrag von Professor Prof.Dr. Ganteför anzuhören.

        https://bumibahagia.com/2018/08/13/relativitaetstheorie-fuer-laien-denksport/

        Gruß Skeptiker

        Reply
  14. 10

    x

    ….in Zukunft auch das System anwenden, das das vermeintlich führende bzw. nur selbstgläuberisch – gescheiteste !Volk sei Jahrhunderten /tausenden anwendent:

    Skrupellos bescheißen, betrügen, beklauen, bestehlen, berauben, wuchern, usw. in der Richtung,

    ….. aber dazu sind die echten DEUTSCHEN nicht fähig, da viel zu sehr anständig und EHR -lich

    Reply
    1. 10.1

      arabeske-654

      “Deutsche wehrt Euch, kauft nicht beim Juden”
      Man möchte fast ergänzen arbeitet nicht beim und für den Juden.

      Reply
      1. 10.1.1

        x

        Wie bzw. wodurch kann man Juden sicher identifizieren ?

        Ich vermute mal, dass Juden gerne Juden sind, bzw. sein wollen, oder etwa nicht?

        Reply
        1. 10.1.1.1

          arabeske-654

          Fragnicht ob er/sie Jude ist, frag ob er oder sie auch zum auserwählten Volk gehören. Da werden sie voller Stolz darauf antworten.
          Hose runter lassen geht auch, zumindest bei ihm.

      2. 10.1.2

        Skeptiker

        “Deutsche wehrt Euch, kauft nicht beim Juden”

        Hier als Film.

        Lieber Onkel Hitler Briefe an den Führer Doku

        https://youtu.be/njj9VbXfE5U?t=1318

        Gestern habe ich ja wegen dem Film, oder war es die Quelle Matapedia ? ja sowas wie eine Klatsche bekommen.

        Hier die Klatsche.

        https://bumibahagia.com/2018/08/03/rheinwiesenlager-zeugenbericht/#comment-103332

        Also teilweise bin ich echt verunsichert, ich glaube ich sollte Musiker werden, um die Alten zu unterhalten.

        https://youtu.be/h2pkbqI0KA0?t=5

        Gruß Skeptiker

        Reply
  15. 9

    x

    Steile Kurven !

    https://www.ariva.de/bayer-aktie

    Wie wird man an der Börse am schnellsten Millionär ?

    Indem man mindesten 2 Millionen dorthin mitnimmt.

    Oder noch besser sind 6 Millionen €

    Reply
    1. 9.1

      x

      Warum noch einen Chip auf dem Zahn ?

      Die Prognose: Bald gibt`s hier eh kein Geld mehr um noch etwas zu fressen zu kaufen.

      Und die Sozialhilfeküchen …….ohjeh, für wen sind die zuständig ?

      https://www.mmnews.de/aktuelle-presse/84026-dax-startet-im-minus-bayer-aktie-stuerzt-ab

      Reply
    2. 9.2

      Skeptiker

      Monsanto ist doch als Giftladen weltweit bekannt, aber die Idioten von Bayer sind ganz überrascht.

      Wie kann man nur so bekloppt sein?

      ======================

      Montag, 13. August 2018

      Panik nach Urteil

      Anleger versetzen Bayer in den freien Fall
      Fast 290 Millionen Dollar muss Bayer einem krebskranken US-Amerikaner zahlen. Ein Gericht stufte einen Unkrautvernichter der Tochter als Grund ein. 5000 weitere Klagen sind noch offen.

      Anleger befürchten Milliardenstrafen.

      Hier weiter.
      https://www.n-tv.de/wirtschaft/Anleger-versetzen-Bayer-in-den-freien-Fall-article20569925.html

      Hier der Ruf von Monsanto.

      https://www.google.de/search?q=the+art+of+david+dees+monsanto&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=2ahUKEwjbt_K63-ncAhVDMewKHdVvDQUQsAR6BAgCEAE&biw=1920&bih=974

      Noch Fragen?

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 9.2.1

        arabeske-654

        Ist doch alles nur Verschwöhrungstheorie. Wo käme man denn da hin, wenn Anleger auf Verschwöhrungstheorien hören würden. RoundUp kann man doch, lt. Monsanto, sogar trinken.
        Wenn auch nur einmal.

        Reply
        1. 9.2.1.1

          Skeptiker

          Fakt ist, (((Jene))) kündigen immer alles vorher an.

          Es gibt keine Zufalle.

          Hier 1979, man sieht die City Nord in Hamburg, das Unternehmen nennt sich ja fast genau so.

          https://youtu.be/7dQt5TL0NJE?t=870

          Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen ist eine deutsche Fernsehserie, die 1979 als erste Weihnachtsserie im ZDF unter der Regie von Sigi Rothemund entstand. Die 13-teilige Serie basiert auf dem Roman Timm Thaler von James Krüss, weicht aber inhaltlich von der Vorlage ab. Das Drehbuch der Serie stammt von Justus Pfaue und Peter M. Thouet, die Musik lieferte Christian Bruhn. Die Serie avancierte mit der Erstausstrahlung 1979 zu einem Straßenfeger[1] und machte Thomas Ohrner zum Kinderstar.

          https://de.wikipedia.org/wiki/Timm_Thaler_(1979)

          In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, dass es auch auf dieser Weise geplant war. Franklin D. Roosevelt (1882-1945)

          Noch Fragen, ich meine warum die Anleger nicht mehr Lachen?

          Gruß Skeptikker

      2. 9.2.2

        logos

        http://www.dasgelbeforum.net/mix_entry.php?id=467351&page=0&order=time&category=0

        Lies mal den Text zu Bayer und Monsanto, dann hast Du keine Fragen mehr.

        Reply
        1. 9.2.2.1

          Sehmann

          Es gibt ja Alternativen zur “freien Marktwirtschaft”:
          “Der wichtigste Wirtschaftsgrundsatz der kapitalistischen Demokratien: Das Volk ist für die Wirtschaft da und die Wirtschaft ist für das Kapital da. Und wir haben nun diesen Grundsatz umgedreht: das Kapital ist für die Wirtschaft da und die Wirtschaft ist für das Volk da.
          Das heißt mit anderen Worten: Das primäre ist das Volk, alles andere ist nur das Mittel zum Zweck.” – A.H.

        2. 9.2.2.2

          Skeptiker

          @logos

          Ich glaube, der hat irgendwie Ahnung.

          Reinkopiert.
          ===================

          Kontributor

          13.08.2018, 13:07

          @ Steppke

          Es ist einfacher zu erklären: Ein Blick auf die Hauptaktionäre!
          antworten
          Wer zahlt schafft an!

          > Wir Normalbürger haben so etwas ja vorausgeahnt, warum aber nicht die
          > Chefjustiziare und Topmanager bei Bayer?

          > Das ist doch Wahnsinn, ich verstehe einfach nicht warum das
          > Bayer-Topmanagment so etwas nicht vorraussehen konnte.

          Eigentlich kein Wahnsinn, sondern eine ökonomisch völlig rationale Entscheidung der Hauptaktionäre. Hauptaktionär von Monsanto war bis zur Übernahme die Vanguard Group mit über 30 Mio. Aktien, die zum 31. März 2015 einen durchschnittlich marktpapitalisierten Wert von über 3,4 Mrd. US-$ aufwiesen und Blackrock. Mit Hugh Grant, dem CEO von Monsanto, war auch der zweitgrößte private Shareholder ausgewiesen. Bill Gates hielt 2015 übrigens ebenfalls Millionen von Monsanto-Aktien. Zugleich ist die Vanguard Group der viertgrößte Aktionär bei Bayer. Siehe auch hier: Strippenzieher hinter dem Monsanto-Deal

          Es war also eine Aktionärsentscheidung und keine Managemententscheidung Auszug: 99 Prozent aller anwesenden Monsanto-Aktionäre haben der Übernahme des Konzerns durch das deutsche Pharma-Unternehmen Bayer zugestimmt. Und hier der entscheidende Hinweis: “Laut dem Finanznachrichtendienst Bloomberg warf er Monsanto-Chef Hugh Grant und anderen Vorständen Interessenkonflikte vor. Sie sollen persönlich stark von der Fusion profitieren und Aktionären Informationen vorenthalten haben. Einen Tag vor der Hauptversammlung verwarf ein Richter die Klage jedoch…”

          It’s the (greedy) economy – stupid,
          Grüße
          Kontributor
          ===============

          Quelle das gelber Forum

          Gruß Skeptiker

  16. 8

    hardy

    Letztens hab ich doch den Carlo Schmidt(Bilderberger und SPD-Futzi) einen Klugscheisser genannt . hier ein schöner Vergleich in einem Video, wie die Bitch dem Simbel eine “kluge” Erklärung über die Mamba abliefert.
    https://www.youtube.com/watch?v=QsaG8rJGlyQ
    das meine ich mit Klugscheisser – gibts einen besseren Vergleich?

    Reply
  17. 7

    hardy

    Klimaschwindel? Kann man was machen…
    https://www.gmx.net/magazine/politik/afd-chef-gauland-sommerinterview-alternativen-deutschland-33113484

    Einfach das aufschlußreiche Fachbuch “Von den Juden und ihren Lügen” von Dr. Martin Luther lesen und daaannn die saublöden Juden-Lügen nicht mehr glauben, und schon ist die Welt gerettet!
    https://www.giordano-bruno-stiftung.de/sites/gbs/files/download/2017luther-broschuere-web.pdf
    oder doch besser das Original
    https://archive.org/details/VonDenJudenUndIhrenLuegen

    Reply
    1. 5.1

      logos

      Ein wirklich guter Artikel, der hier in ein Archiv gehört.

      Reply
  18. 4

    Skeptiker

    Der nächste Akt im Fall Marianne Wilfert

    12. August 2018

    Ein erneutes Hilfegesuchen erreichte mich gestern, dem ich – zumindest teilweise – gerne nachkommen möchte. Über den Fall „Marianne Wilfert hatte ich schon hier und hier berichtet. Wer Frau Wilfert persönlich kennt, wird mir vielleicht beipflichten, daß sie in manchen Dingen übers Ziel hinaus schießt. Zum einen wird es Ihrer Verbitterung geschuldet sein und zum anderen, vielleicht einer Art Wahnsinn, dem man leicht verfallen kann, wenn man sich mit der Geschichte und den uns aufgetischten Lügen beschäftigt. Nichts desto trotz – denn kleine Ecken und Kanten haben wir alle – geschieht hier weiterhin großes Unrecht. Gegen Unrecht aufzustehen, sollte uns – unabhängig wer die Opfer sind – allen ein Herzensanliegen sein. Aber nun zum erneuten Angriff des Regimes auf Marianne Wilfert.

    Hier weiter.
    https://endederluege.blog/2018/08/12/der-naechste-akt-im-fall-marianne-wilfert/

    ================================

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 4.1

      Skeptiker

      Aber Mariane kann ja mehr schreiben, als ich lesen kann, stelle ich gerade fest.

      https://endederluege.blog/2018/06/02/geloeschter-blog-marianne/#comment-2106

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 4.1.1

        Skeptiker

        Aber ist ja wirklich interessant.

        https://endederluege.blog/2018/06/02/geloeschter-blog-marianne/#comment-2087

        Die Frau muss ja wirklich durchtrainiert im Kopf sein, was die so alles gelesen hat, ist ja echt erstaunlich.

        Die Wahrscheinlichkeit, das die idiotischen Richter oder Richterinnen überhaupt eine Ahnung von sowas haben, ist wohl als sehr hoch einzuschätzen.

        Am Ende landet die bestimmt noch in einer Psychiatrie mit der Diagnose, paranoide Wahnvorstellungen.

        So wie er hier.

        Der Fall Mollath – Unschuldig In der Psychiatrie

        https://www.youtube.com/watch?v=X2_hbIqT8FA

        Gruß Skeptiker

        Reply
  19. 3

    maja1112

    Die können sich ihren Chip sonstwo hinstecken. Dieses System ist nur pervers und gehört schleunigst abgeschafft.

    Reply
  20. 2

    Gernotina

    Von mir aus können die sich den Chip ins entgegengesetzte Ende stopfen ! Am Ende hamse ausgechippt !

    Guter Spruch !

    https://pbs.twimg.com/media/DkXwvbeU8AAwtTG.jpg

    Zu Gast beim “Satan”

    https://twitter.com/Pom_sky/status/1028492793641979906

    Reply
  21. 1

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropolgie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 1.1

      Anti-Illuminat

      Vermutlich ist die Technik zu Überwachung noch viel weiter als bekannt. Da braucht es bestimmt keine Zahnprothese

      http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen