Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

43 Comments

  1. 25

    rafreider@sunrise.ch

    Iran ist das Land, das nach 9/11 noch nicht gebombt wurde. Und es zählte zu den 7 Ländern, die W. Clark erwähnt
    hat. Auch Kissinger sagte einmal, einer muss taub sein, wenn er nicht die Trommel des Krieges hört. Dies in Hinsicht betreffend den Iran.
    Die Zionisten/Rabiner werden nicht Ruhe geben, bis sie ihren Messias in der Welthauptstadt Jerusalem
    inthronisiert haben. Das Ganze wird vom amerikanischen und britischen Militär im Auftrag des Weltzionismus
    inkl. Geheimdiensten ausgeführt.
    Vermutlich kommt wieder eine “false flag operation” zur Anwendung, damit losgeschlagen werden kann.

    Reply
  2. 24

    Skeptiker

    11.08.2018)

    Lord Jacob Rothschild hat sich mit seiner traditionellen Botschaft an die Investoren seines Fonds RIT Capital Partners gewandt. Darin nimmt er nicht nur Stellung zu den finanziellen Ergebnissen, sondern macht sich auch seine Gedanken über die Lage in der Weltpolitik und -wirtschaft.

    RIT Capital Partners ist eine Art Eisbergspitze des weltweit bekannten Finanzimperiums, das der Familie Rothschild gehört, und zugleich eine der wenigen Strukturen, die ihre Finanzergebnisse der Öffentlichkeit mitteilt. In einem gewissen Sinne ist das auch Werbung für den außerordentlichen finanziellen Erfolg Lord Rothschilds: Seit 1998 hat der Investmentfonds einen Gesamtprofit von 2400 Prozent. Auf solche Ergebnisse würde jede andere Finanzstruktur der Welt neidisch sein, und wegen des „spezifischen“ Rufes der Familie, die den Fonds kontrolliert, schenkt man ihr nahezu weltweit Gehör, wenn es etwas zu sagen gibt. Die Briefe Lord Rothschilds erhalten zwar nur seine Investoren, aber irgendwann erfahren auch die Medien ihren Inhalt. Einige Zeit später werden sie dann auch auf der Webseite von RIT Capital Partners veröffentlicht.

    Hier weiter.

    https://de.sputniknews.com/kommentare/20180810321902191-rothschild-sorge-weltordnung/

    Gruß Skeptiker

    Reply
  3. 23

    Skeptiker

    Ich meine Michael Mannheimer kann ja richtig kernige Artikel schreiben.

    Vor ca. 2 Wochen habe ich mal ein Video gesehen, wo er die Grünen als Nazis beschimpft hat.

    Ich dachte nur was hat der überhaupt für ein Schaltfehler im Kopf.

    Das ist ja ganz neu.

    Bilder macht er ja selber, hier sein Titelbild.

    https://michael-mannheimer.net/wp-content/uploads/2018/08/Hitlers-Kinder.jpg

    Die 68-er sind die wahren Kinder Hitlers. Sie sind nicht, wie sie es vorgeben, dessen ideologisches Gegenstück oder gar politische Korrektur.

    Die 68er-Generation, verantwortlich für die geschichtlich beispiellose Zerstörung der 2000 Jahre alten deutschen Kultur und der nationalen Identität Deutschland, wurde geboren als Reaktion auf die realen und angeblichen Untaten der Elterngeneration jener Studenten, die sich 1968 ff zu tausenden auf die Straße begaben und in Deutschland zum ersten Mal seit der Weimaer Republik wieder die Straße politisch instrumentalisierten. Sie wollten alle so anders sein als es ihre Elten waren – und sind doch nur eine Kopie ihrer Eltern geworden.

    Hier komplett.

    https://michael-mannheimer.net/2018/08/16/hitlers-kinder-die-generation-der-achtundsechziger/

    Das ist doch nun völlig durchgeknallt, die 68 er sind doch das Werk von Juden, ADORNO, HORKHEIMER usw:

    ======================
    Unten steht noch.

    „Lieber Herr Mannheimer,

    Ich sende Ihnen mein letztes Buch „Hitlers Kinder“, das von Amazon gesperrt ist. DR. MICHAEL LEY“

    Michael Mannheimer, 16.August 2018

    ============================
    Das ist doch Voll-Verblödung in Reinkultur

    Ich muss direkt noch mal das Video suchen wo er die Grünen als die wahren Nazis beschimpft.

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 23.1

      Skeptiker

      Mannheimer rechnet mit Grünen ab, Karlsruhe, 30.6.15

      https://www.youtube.com/watch?v=UUBHt6PZr_c

      Die Frankfurter Schule und ihre zersetzenden Auswirkungen

      Als Frankfurter Schule wird die neomarxistische Richtung bezeichnet, die von Max Horkheimer und Theodor W. Adorno im Institut für Sozialforschung in Frankfurt begründet worden war. Die Frankfurter Schule war einer der wichtigsten Träger der Umerziehung und ideologischer Grundstock der 68er-Bewegung.

      Horkheimer selbst arbeitete direkt für den amerikanischen Geheimdienst an der Planung der Umerziehung. Als 1945 die Entnazifizierung über Deutschland rollte, als eine von den Siegern lizensierte Presse, getragen von deutschen Kollaborateuren, wütete, wurden auch die Universitäten von Nationalsozialisten, oder was man dafür hielt, gereinigt. Diejenigen, die vor 1933 ins Ausland gingen, kamen als Diener der Umerziehung nach Deutschland zurück. Die Frankfurter Schule wurde zur wichtigsten philosophischen Strömung nach 1945.

      Die Frankfurter Schule entstand zur Zeit der Weimarer Republik. 1923 gründeten marxistische Intellektuelle um Pollock und Horkheimer an der Frankfurter Universität das “Institut für Sozialforschung”. Die Finanzierung übernahm Felix J. Weil, Sohn eines aus Deutschland nach Argentinien ausgewanderten, jüdischen Getreidegroßhändlers.

      Das Institut war weniger ein integrierter Bestandteil der Frankfurter Universität, es war vielmehr etwas völlig Neues, besonders durch seine marxistische Ausrichtung und seine Unabhängigkeit von der traditionellen Universität. Erster Direktor war der aus Rumänien stammende Sohn jüdischer Eltern Carl Grünberg, ein erklärter Marxist, der auch als einer der Väter des Austromarxismus gilt. Er erklärte, daß der Marxismus eine wissenschaftliche Methode und das bestimmende Prinzip am Institut sei.

      1930 wurde Max Horkheimer der neue Direktor. Er veränderte die Ausrichtung des Instituts insofern, als er nicht nur Marxist war, als auch Anhänger der Freudschen Psychoanalyse. Besonders Erich Fromm und seine Frau taten sich durch ihre Bemühungen hervor, die beiden Elemente miteinander zu verschmelzen. Daraus entstand der Neomarxismus, der sich darin vom klassischen Marxismus unterschied, daß nicht mehr das Proletariat die revolutionäre Klasse war, sondern die Intellektuellen. Da der Marxismus in Deutschland durch die schon bekannten Verbrechen Stalins keinen sehr guten Namen hatte, nannte man dieses Gedankengebäude “Kritische Theorie”; diese Bezeichnung ist auch heute noch die am meisten verwendete Umschreibung für den Namen “Frankfurter Schule”.

      Schon vor 1933 hatte man in Genf eine Außenstelle des Instituts gegründet. Als nach der nationalsozialistischen Machtübernahme das eigentliche Institut an der Frankfurter Universität geschlossen wurde, waren sowohl die führenden Köpfe als auch die Finanzen schon in die Schweiz verlagert worden, von wo sie dann in die USA auswanderten.

      Nach der deutschen Niederlage kamen die Vertreter der ‘Kritischen Theorie’ wieder zurück nach Deutschland, wo an der Frankfurter Universität das Institut für Sozialforschung neu gegründet wurde. Die marxistischen Intellektuellen beherrschten von jetzt an den größten Teil des geistigen Lebens in Deutschland. Max Horkheimer, Theodor W. Adorno, Marcuse, Fromm, Mitscherlich, Bloch und Habermas formten große Teile der deutschen Jugend, was, zusammen mit der zunehmenden Unzufriedenheit mit der Wachstumsgesellschaft und ihrer Sinnlosigkeit, zur Revolte von 1968 führte.

      Auswirkungen: Die führenden Vertreter der gegenwärtigen Koalition sind alle 68er, deren geistige Väter die”Frankfurter Schule” bilden.

      Ihre Ziele: die Zerstörung der deutschen geistigen Tradition, die Vernichtung des Volks- und Vaterlandsbewußtseins, der Abbau aller Autoritäten, die Auflösung der Familie und des Staates. Die Ergebnisse sind heute überall zu beklagen!

      Auswirkungen der Frankfurter Schule:

      Charakterwäsche und Traditionszerstörung

      Auflösung von Ordnungen

      Zerstörung der Kultur

      Zersetzung von Staat und Institutionen

      Politische Korrektheit und Intoleranz

      Verlust von Leitbildern

      Ressentiment gegen die Familie

      Antiautoritäre Pädagogik

      Demokratisierung und Emanzipation

      Gleichheitsdogma und Abbau der Eliten

      Geschlechtergleichmacherei, frönen von Homosexualität

      Ideologischer Wirklichkeitsverlust

      Zerstörung der Innenwelt durch Sexualisierung

      Zerstörung der Voraussetzungen des Umweltschutzes

      Die Auflösung des Volkes

      Einwanderung und multikulturelle Gesellschaft

      Volks- und Deutschfeindlichkeit

      Hier geht es weiter.

      Die Frankfurter Schule und ihre zersetzenden Auswirkungen
      Posted By: Maria Lourdeson: März 17, 201

      https://www.lupocattivoblog.com/2015/03/17/die-frankfurter-schule-und-ihre-zersetzenden-auswirkungen/

      Das werde ich da gleich reinstellen, dann bin ich da auch gesperrt.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 23.1.1

        Skeptiker

        Gesagt, getan.

        https://michael-mannheimer.net/2018/08/16/hitlers-kinder-die-generation-der-achtundsechziger/#comment-310304

        Mal sehen was noch kommt, weil ich gehe gleich ins Bett.

        Ich lass mich doch nicht völlig verblöden.

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 23.1.1.1

          GeNOzid

          @ Skeptiker

          Was der MM dir in Bezug auf deutsche Geschichte geantwortet hat, spricht ja für sich selbst. Ich denke du weißt, wie das zu deuten ist.

        2. 23.1.1.2

          Skeptiker

          @GeNOzid

          Ja, habe ich auch schon gelesen, was steht da überhaupt?

          Die 68 .er haben ein Altersheim angezündet, wo die Überlebenden des Holocaust dann verbrannt sind usw.

          Und deswegen sind das die Kinder Hitlers.

          ============
          Dann doch lieber das Deutsche Mädchen, die kann wenigstens klar denken.

          Von Adolf Hitler, Zinsknechtschaft, Meinungsbildung und gesteuerten Oppositionen!

          https://deutsches-maedchen.com/2018/08/08/von-adolf-hitler-zinsknechtschaft-meinungsbildung-und-gesteuerten-oppositionen/

          Gruß Skeptiker

    2. 23.2

      GeNOzid

      Der Autor von “Hitlers Kinder” ist Dr. Michael Ley, eindeutige eine Scheinopposition, die gerne gegen den Islam austeilt und gewisse Geschichtsbilder aufrecht erhält…

      Reply
  4. 22

    unfassbar

    Erkennt die Wahrheit und wer eure Schlächter sind, denn ihr habt nur ein Leben auf Erden!!!

    http://brd-schwindel.ru/die-weltverschwoerung-wer-wirklich-dahinter-steckt/

    Reply
  5. 21

    Don Hugo

    GEFÄHRLICHE LINKSTERRORISTEN
    Großrazzia bei mutmaßlichen Mitgliedern des „Schwarzen Blocks“
    https://www.journalistenwatch.com/2018/08/16/grossrazzia-mitgliedern-schwarzen/

    Reply
  6. 20

    hardy

    Nochwas zu https://www.lupocattivoblog.com/2018/08/15/der-teufel-steckt-im-detail/#comment-204507

    Die Theorie selbst hatte ich eigentlich nie angezweifelt.
    Der Kerngedanke ist die Konstanz der Lichtgeschwindigkeit zu sehen als eine der Naturkonstanten!
    Daraus ergibt sich logisch der erste Teil der Theorie.
    das Zweite ist die Äquivalenz von Schwerer und Träger Masse, woraus dann der zweite Teil ebenso logisch folgt.

    Das sollte man nicht bezweifeln ohne fundierte Kenntnisse.
    Ein ganz anderer Punkt ist die Frage nach dem Urheber dieser genialen Ideen…. und da geb ich mal ohne Wertung zwei Bücher an, die ein Neues Licht darauf werfen!

    https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwiemKOM9fHcAhWE-aQKHVCxCz8QFjAAegQIChAC&url=http%3A%2F%2Fkritik-relativitaetstheorie.de%2FAnhaenge%2FRoesch-ArtikelEinstein.pdf&usg=AOvVaw3o3pp8yS2CgwKeXg0kAf5r
    und vergleichbar
    https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwjDp5m29fHcAhWSKewKHRF9BIcQFjAAegQICRAC&url=https%3A%2F%2Fwww.kritik-relativitaetstheorie.de%2FAnhaenge%2FRoesch-Einstein-Fake.pdf&usg=AOvVaw3OvL_peYCWz0IUiKpz4pAe

    Reply
    1. 20.1

      arabeske-654

      Die “Lichtgeschwindigkeit” ist aber keine Konstante und auch keine Geschwindigkeit, weil Licht kein massehafte Teilchen ist. Sondern eine dielektrische Ladung, die im Aether eine transversale koaxiale Störung verursacht und durch Induktion übertragen wird.
      Einsteins Relativität ist von vorne bis hinten eine Lüge – und Einstein wußte das auch.
      Zeit, zu der ja alles in Relation stehen soll, existiert überhaupt nicht. Zeit ist ein menschengemachter Maßstab für die Bemessung der Endlichkeit der eigenen Existenz und somit Maßstab für die Ausdehnung des Raumes.
      Raum entsteht jedoch erst durch Magnetismus als divergente zentrifugale Kraft und gleichzeitg Ergebnis einer dielektrischen Ladung mit einer zentripedalen konvergierende Beschleunigung.
      Das sind die beiden Kräfte, die die Welt im innersten zusammen hält.
      Nicht Zeit und Raum und schon lange nicht die schwache Graviatation, die nichts anderes ist als eine inkohärente dielektrische konvergente Beschleunigung.

      Reply
      1. 20.1.1

        hardy

        auch zu Skeptiker

        Die Lichtgeschwindigkeit ist eine Absolute Konstante, nicht wie die Schallgeschwindigkeit, die hängt auch ab von Luftfeuchtigkeit, Druck etc
        Die Lichtgeschwindigkeit ist aber im Grunde die “Geschwindigkeit” mit der die Energien ineiander gewandelt werden, das ist vielleicht die fundamentalste aller Konstanten überhaupt.
        Möglicherweise ist das auch mit die Grenze zu der für uns unsichtbaren Welt, also so gesehn der “Äther” bereits auf der unsichtbaren Seite des Vorhangs, wenn überhaupt sowas existiert.
        Auf dieser anderen Seite(Welt in Welt) sollte es also eine Begrenzung in Form einer Lichtgeschwindigkeit nicht geben, aber das ist lediglich Spekulation meinerseits

        Reply
        1. 20.1.1.1

          arabeske-654

          Dummerweise nimmt Deine konstante Lichtgeschwindigkeit beim Durchdringen von Glas um 40% ab, um beim Verlassen des Mediums wieder um 40% zuzunehmen. Anscheinend sitzen dort kleine Jüdlein in dem Photon, die dann wieder auf das Gaspedal treten.
          Also komm hier nicht mit diesem jüdsichen Blödsinn um die Ecke. Wen willst Du Troll hier verarschen?

          Offenkundig ist es wohl doch eine Iduktionsrate, die abhängig ist vom Medium in dem es übertragen wird.
          Wieso ist es eigentlich dunkel im Weltall, wo doch so viele Photonen dort herum schnippsen?

          “Erstelle Theorien, Hypothesen, Tendenzen, Lehren, praktikable und nicht praktikable Methoden. Je extravaganter, desto besser!

          Mach dir keine Gedanken darüber, dass diese Theorien nutzlos sind, weil sie bis morgen vergessen sein werden. Ein neuer Tag und damit neue Ideen werden kommen. Hier finden unsere Selbstbehauptung, unsere Überlegenheit und die Kraft unseres Geistes Ausdruck.
          Lassen Sie die Nichtjuden die Hauptlast der Ideen tragen, die wir voran treiben. Lasst sie ihre Gehirne zerbrechen, auf der Suche nach irgendwelchen Körnern der Rationalität in unseren Ideen, und lasst sie in unseren Ideen Dinge suchen und finden, die nicht da sind. Morgen werden wir ihren primitiven Gehirnen wieder neues Futter geben.”

          https://www.lupocattivoblog.com/2018/06/22/ratschlaege-fuer-juden-wie-man-zionistische-ziele-erreicht/

          Das war Einsteins Credo beim Erstellen der Relativitätstheorie. Und es hat geholfen, denn die dummen Goyim suchen noch heute nach der Wahrheit in diesem Blödsinn.
          Und Du bist einer davon.

    2. 20.2

      Skeptiker

      @hardy

      Da haben die Spaken ja gleich das Nernenflattern bekommen, wegen ein Bild von Adolf Hitler.

      https://bumibahagia.com/2018/08/13/relativitaetstheorie-fuer-laien-denksport/#comment-103586

      Ich doch wirtlich anschaulich gemacht, wenn schon Albert Einstein, dann aber bitte auch Adolf Hitler.

      Weil Adolf Hitler war ein Genie, Albert Einstein hat alles nur geklaut, weil der Depp hat ja mal im Patentamt in der Schweiz gearbeitet.

      Hier noch mal der Grund, für die Empörung.

      Relativitätstheorie für Laien / Denksport

      https://bumibahagia.com/2018/08/13/relativitaetstheorie-fuer-laien-denksport/#comment-103461

      Nun ist es schon verboten ein Bild von Adolf Hitler ins Internet zu stellen.

      Und mein Kommentar wurde auch nicht mehr freigeschaltet, aber egal, auf der Seite ist doch eh schon alles verboten.

      Gruß Skeptiker

      Reply
      1. 20.2.1

        hardy

        Der Adolf hat doch tatsächlich viele pöse sachen gesagt z.B.
        “Berliner Tageblatt und Co. – oder – das Geschrei von der Pressefreiheit. Gerade für unsere geistige Halbwelt aber schreibt der Jude seine sogenannte Intelligenzpresse. Für sie Sind die “Frankfurter Zeitung” und das “Berliner Tageblatt” gemacht, für sie ist ihr Ton abgestimmt, und auf diese üben sie ihre Wirkung aus. Indem sie alle scheinbar äußerlich rohen Formen auf das sorgfältigste vermeiden, gießen sie das Gift aus anderen Gefäßen dennoch in die Herzen ihrer Leser. Unter einem Geseire von schönen Tönen und Redensarten lullen sie dieselben in den Glauben ein, als ob wirklich reine Wissenschaft oder gar Moral die Triebkräfte ihres Handelns seien, wahrend es in Wahrheit nur die ebenso geniale wie gerissene Kunst ist, dem Gegner auf solche Weise die Waffe gegen die Presse überhaupt aus der Hand zu stehlen. Denn indem die einen vor Anstand triefen, glauben ihnen alle Schwachköpfe um so lieber, daß es sich bei den anderen nur um leichte Auswüchse handle, die aber niemals zu einer Verletzung der Pressefreiheit —wie man den Unfug dieser straflosen Volksbelügung und Volksvergiftung bezeichnet —führen dürften. So scheut man sich, gegen dieses Banditentum vorzugehen, fürchtet man doch, in einem solchen Falle auch sofort die “anständige” Presse gegen sich zu haben; eine Furcht, die auch nur zu begründet ist. Denn sobald man versucht, gegen eine dieser Schandzeitungen vorzugehen, werden sofort alle anderen deren Partei ergreifen, beileibe nicht etwa, um ihre Art des Kampfes gutzuheißen, Gott bewahre
        —nur um das Prinzip der Pressefreiheit und der Freiheit der öffentlichen Meinung dreht es sich; allein dieses soll
        verteidigt werden. Vor diesem Geschrei aber werden die stärksten Männer schwach, kommt es doch aus dem Munde von lauter “anständigen” Blättern.

        Das trifft ja wohl heute umso mehr den Nerv und daher ist es auch so pöse,pöse, gell?

        Übrigens ein Zitat von Seite 24 des oben verlinkten Buches “1000 Zitate – Mein Kampf.pdf

        Reply
  7. 19

    Don Hugo

    NEGER SIND KILLER :
    Heute morgen gegen 8:45 Uhr. Ein Mann kommt ohne Termin in die Arztpraxis eines beliebten und angesehenen Allgemeinmediziners in der Offenburger Oststadt. Doch dieser Mann kommt nicht als Patient. Er möchte sich nicht behandeln lassen, sondern führt ganz anderes im Schilde. Und er trägt etwas bei sich: ein tödliche Waffe.
    https://juergenfritz.com/2018/08/16/offenburg-arzt-erstochen/

    Reply
  8. 18

    arkor

    https://www.facebook.com/armand.korger/posts/1785875011481109

    Armand Korger
    8 Min ·
    wenn die Lage nicht so ernst wäre und die Konsequenzen nicht so weitreichend……wäre es ja vielleicht sogar amüsant….aber nun ist es dies eben nicht.

    Ein Ausländerrecht? Nein das gibt es nicht. Es gibt kein Ausländerrecht durch die Bundesrepublik auf deutschen Boden und es gibt auch keine Beamten der BRD und die gab es auch nie, genauso wenig, wie diese Dame vom Verwaltungsgericht……….denn die wären ja dem alliierten Verwalter angehörig und das hat dieser mehrmals kategorisch ausgeschlossen.

    Die Beamtenverhältnisse wurden auch nicht aufgehoben durch den alliierten Verwalter 1945, weil er dies gar nicht konnte, sondern die Beamten wurden handlungsunfähig gemacht und heimgeschickt und damit das deutsche Volk mangels Organisation handlungsunfähig.

    Lach…nein…die BRD hatte zu keiner Zeit Beamte und darf sie auch nicht haben.

    Bezeichnend ist auch die Scheinwahrheitsszene, welche, ebenso wie der sogenannte öffentliche Dienst keine Ahnung von den wahren Rechtslagen hat. Sie wissen nur, dass alles nicht stimmt und dass sie keine Beamten sind und ja nur nichts unterschreiben sollen oder dürfen….aber damit hat es sich auch schon….aber wie sagte die “ExBeamtin” welche nie Beamtin war? Ihre Chefin sagte, dass hätte alles so seine Richtigkeit…..und ja es ist richtig, dass diese Leute NICHTS UNTERSCHREIBEN, was ich ihnen auch nur raten kann……allerdings den letzten beißen die Hunde….denn es werden trotzdem Deutsche von “Polizisten” auf wessen Anordnung dann eigentlich aus Gerichtssälen geführt…..Gerichtssäle übrigens, welche dem deutschen Volk un dem deutschen völkerrechtlichen Subjekt zugehörig sind.

    https://www.youtube.com/watch?v=UL6uMyIfR64&feature=youtu.be

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article181203064/Fall-Sami-A-Marco-Buschmann-FDP-kritisiert-Auslaenderrecht.html

    Reply
  9. 17

    unfassbar

    Genau so möchte man Deutschland haben.

    “Kurze Haare, lesbisch und volltätowiert: Dunja Hayali zählt zu den außergewöhnlichsten Moderatoren des ZDF.”

    ZDF – Zentrale für DEUTSCH – “Flüchtlinge” um Deutschland und unsere deutsche Kultur vollständig zu vernichten.

    https://www.welt.de/vermischtes/prominente/article10210372/Dunja-Hayali-die-volltaetowierte-ZDF-Moderatorin.html

    Solche abscheulichen Wesen werden von diesem antideutschen BRiD – System auch noch in den Himmel gehoben und von PFLICHT – Beitragszahler finanziert.

    https://www.mmnews.de/vermischtes/84628-zdf-dunja-hayali-gute-geschaefte-mit-glueckspiel-pharma-amazon

    Satans – und Terrorfirma!

    Reply
  10. 16

    x

    NEIN, wir haben kalendarisch NICHT den 1.April

    Da braucht`s keine Munition mehr, ohne Munition wird der kommende Krieg billigerder Lachkrampf ist gewollt einprogrammiert, da bleibt die Spucke weg und die Ehre sowieso.

    Aber, wo hängt man da den Tapferkeitsorden bloß hin?

    Abkopiert:

    PI-NEWS PI-NEWS

    PI-NEWS

    Einwanderung

    Kriminalität

    video

    Islam

    video

    Linke

    video

    Altmedien

    Aktivismus

    video

    video

    video

    Kann eine Armee noch tiefer sinken?
    Straubing: Bundeswehr wirbt mit Soldat in Frauenkleidern auf Ostbayernschau
    16. August 2018
    155

    Frau Bundeswehr-Soldat/In trägt heutzutage Rock und Pumps.

    
    Facebook0

    
    Twitter

    
    Google+

    Print Friendly, PDF & Email
    Wer geglaubt hat, dass die Bundeswehr unter der Inkarnation einer Fehlbesetzung als Verteidigungsministerin bereits den absoluten Tiefpunkt erreicht hat, musste sich auf der derzeit stattfindenden Ostbayernschau in Straubing eines Besseren belehren lassen.

    Deshalb ist es an der Zeit, sich den Wortlaut des Amtseids, den Ursula von der Leyen bei ihrer Berufung zur Bundesverteidigungsministerin abgelegt hat, mal genauer anzusehen.

    Das Bitcoin-investmentgeheimnis Enthüllt Auf Der Höhle Der Löwen!

    Investors Choices

    Werbung von Revcontent

    Quantcast

    Weiterlesen >

    25,095

    Denn ihrer Amtsführung zufolge müsste sich da folgende Formulierung finden:

    „Ich schwöre, der Bundeswehr endgültig den Rest zu geben und sie dem Hohn und Spott der ganzen Welt auszusetzen“.

    Ebenso gründlich wie Ursula von der Leyen die Bundeswehr ruiniert, hat sie leider auch ihre Generäle in Griff. Es fällt auf, dass jegliche Kritik an ihrem desaströsen Vorgehen immer erst aus dem Ruhestand geübt wird.

    Soldaten in Frauenuniform bei der Bundeswehr? Bei von der Leyen kein Problem

    In der eingangs erwähnten Ostbayernschau wirbt in der Zelthalle Nr. 13, Stand Nr. 1359 ein Soldat in Rock und Pumps für den Arbeitsplatz Bundeswehr.

    Aber natürlich trägt Frau Soldat auch mal Hose zu den Pumps:

    Wie die Straubinger AfD Bundestagsabgeordnete Corinna Miazga aus zuverlässiger Quelle erfahren hat, ist Frau Soldat im Reservistenverband (Bezirksorganisationsleitung) aktiv und hauptamtlich tätig. Ihr Dienstsitz ist in Bogen. Sie wird für ihre Tätigkeit bezahlt.

    Darf sich ein Soldat so in der Öffentlichkeit präsentieren?

    An dieser Stelle lohnt sich ein Blick in die Zentrale Dienstvorschrift A 2630/1 der Bundeswehr. Dort heißt es:

    101. Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr sind Repräsentanten des Staates. Sie
    bestimmen durch ihr Auftreten in Uniform und ihr korrektes Aussehen das Bild der Bundeswehr in der Öffentlichkeit und das Bild Deutschlands im Ausland. Deshalb muss dort die Freiheit zur individuellen Gestaltung des äußeren Erscheinungsbildes gegenüber der sichtbaren Einbindung in die militärische Gemeinschaft zurücktreten.
    102. Da unverändert große Teile der Bevölkerung aus dem Erscheinungsbild der Soldatinnen und Soldaten Rückschlüsse auf die militärische Disziplin und damit auf die Funktionsfähigkeit der Bundeswehr ziehen, sind der Teilhabe an modischen Entwicklungen Grenzen gesetzt.

    Offenbar ist Frau von der Leyen noch nicht dazu gekommen, die Zentrale Dienstvorschrift abzuändern. Das wird sie sicherlich bald tun, man hat ja seine Prioritäten.

    Das sagt die Pressestelle der Bundeswehr

    Ein TV-Journalist, der namentlich nicht genannt werden möchte, hat zwischenzeitlich die Pressestelle der Bundeswehr kontaktiert und um Auskunft gebeten, wie der Auftritt der kämpfenden Truppe unseres stolzen Landes auf der Ostbayernschau zu bewerten sei.

    In dem Antwortschreiben, das PI-NEWS vorliegt, heißt es, dass die Gesellschaft immer bunter und vielfältiger wird und die Bundeswehr diese Vielfalt als Chance sieht. Außerdem werde die Qualität der militärischen Aufgabenerfüllung nicht an der sexuellen Orientierung des Einzelnen gemessen.

    Da sieht man, welcher Wind seit Ursula von der Leyen durch die Amtsstuben der Bundeswehr weht.

    Der Thüringer AfD-Landtagsabgeordnete Thomas Rudy, der als Bekannter des TV Journalisten die Antwort der Bundeswehr von diesem erhalten hat, ist entsetzt: „Ich war 1979 Zeitsoldat und habe auch in meiner Freizeit die Ausgehuniform stolz getragen. Heute würde ich das nicht mehr tun“.

    Rudy weist darauf hin, dass am 28. September 2018 das sicherheitspolitische Forum des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) in Berlin stattfindet. Abgeordnete aller im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien wurden eingeladen, zum Thema Innere Sicherheit an einer Podiumsdiskussion teilzunehmen. Alle, bis auf die AfD. Kein Wunder, dass sich die Bundeswehr in allen Bereichen im freien Fall befindet, wenn die einzigen, deren gesunder Menschenverstand noch intakt ist, von solchen Veranstaltungen ausgeschlossen werden.

    Corinna Miazga, AfD: Soldat in Frauenkleidern in meinem Wahlkreis? Das geht gar nicht!

    Auch die Straubinger AfD-Bundestagsabgeordnete Corinna Miazga findet den Auftritt der Bundeswehr in ihrem Wahlkreis völlig daneben und machte sich auf Facebook Luft:

    FB Post von Corinna Miazga zum Auftritt der Bundeswehr auf der Ostbayernschau in Straubing

    Die Reaktion des sozialen Netzwerks ließ nicht lange auf sich warten:

    Und wieder einmal wird die Wahrheit von den Facebook-Blockwarten zur Hassrede erklärt. Das Wörterbuch zum Gutmenschlichen Neudeutsch definiert Hassrede wie folgt:

    „Hatespeech: Offenes Aussprechen und Anprangern der oben genannten Missstände in jedweder Form – ganz egal, ob nun in Internetforen, bei öffentlichen Kundgebungen oder im offenen Meinungsaustausch.“

    Und nachdem die böse Frau Miazga „nachgemault“ hatte, wurde sie von Facebook gleich mal gesperrt:

    Inzwischen ist es soweit, dass man sich im Urlaub schämt, als Deutscher erkannt zu werden. Es bleibt abzuwarten, wann Olivia Jones zum General ernannt und die Bundeswehr mit Wasserpistolen bewaffnet wird. (hsg)

    Reply
    1. 16.1

      Gunnar von Groppenbruch

      Diese Aufregung kann ich gar nicht verstehen!
      Diese offensichtlich geistig desorientierte, “uniformierte” Person ist doch lediglich das jüngste Beispiel eines Eindruckes, den die DBW doch bereits seit Langem bei “Freund und Feind” hinterläßt!
      Insofern wird der ZDV A 2630/1 voll und ganz Genüge getan!
      Daß ERIKA FERKEL und Flinten-Uschi hier auf Befehl der Alliierten handeln, sollte inzwischen auch der letzte Halbidiot gemerkt haben!
      Aber es wäre gänzlich verfehlt, diese Auswüchse als das Ganze zu nehmen!
      Wir alle wissen, daß es auch noch andere gibt, die sich jedoch kluger Weise bedeckt halten!
      Wenn es in wohl rund einem Jahre tatsächlich losgeht, landen diese geistlosen Zeiterscheinungen ohnehin auf dem Müll, und dann stehen die bereit, auf die man sich im Ernstfalle schon immer hatte verlassen können selbst, wenn sie dann nicht mehr so ganz jung sein sollten!

      Reply
    1. 15.1

      arkor

      Bundeswehrangehöriger iin Frauenkleidung. Die Bundeswehrler sind keine Soldaten nach Völkerrecht. Schon die Benutzung des Begriffes Soldat ist ihnen nicht gestattet. Könnte es doch zu völkerrechtlichen Verwicklungen mit echten Staaten kommen.

      Reply
  11. 14

    Matthias

    Erste echte Testphase für die globale Massenüberwachung wird jetzt bei Tieren getestet
    Projekt Icarus Eine Technik, die das geheime Treiben der Tiere entlarvt
    https://www.tagesschau.de/ausland/icarus-projekt-101.html
    https://www.welt.de/wissenschaft/plus173330310/Projekt-Icarus-Eine-voellig-neue-Technik-um-Tiere-zu-ueberwachen.html
    https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/neues-tracking-system-icarus-fuer-tiere-koennte-auch-menschen-verfolgen/

    In ein paar Jahren ist die Menschheit an der Reihe. RFID Chips stehen schon bereit.
    Die Globalisten wollen schließlich immmer und überall wissen, wo sich die NWO-Gegner Putin-Versteher,Trumpisten, AFDler und Euro-Kritiker verstecken und rumtreiben.

    Reply
  12. 13

    EssenZ

    Politik und Medien sind nicht euer Hauptfeind

    https://www.youtube.com/watch?v=FYpgdn3bp2s

    Gut zuhören und verinnerlichen!!!

    Reply
    1. 13.1

      arabeske-654

      Das Deutsche Reich – Deutschland befindet sich de facto und de jure im Krieg. Die BRD ist die Partisanenorgansisation des Feindes um den Krieg, von Flächenbombardierung und den Konzentrationslagern in denen Deutschen dem Hungertod preis gegeben werden, fort zu lenken auf eine subtile nicht offen erkennbare Ebene. Mit psychologischen Mitteln und militanter Unterdrückung wird der Krieg im besetzen Deutschen Reich weiter geführt, durch eben jene Terrororganisation, von der ein großer Teil des Deutschen Volkes glaubt sie wäre ihr „Staat“.
      Jeder der sich dieser Terrororganisation andient oder sie unterstützt, sei es durch Unkenntnis der Sachlage oder durch Vorsatz zur Erlangung privater Vorteile, macht sich, so er deutschen Blutes ist, zu einem Überläufer im Dienste der Feindstaaten.
      Weder die Bundesregierung, noch die Parteien der BRD handeln im Sinne des Deutschen Volkes, sie sind Teil dieser Terrororganisation des verdeckten Krieges gegen das Deutsche Volk und müssen als solches, als Feind erkannt, anerkannt und behandelt werden.
      Jede entstehende Regierung in Deutschland, egal welcher Farbe oder unter welcher Fahne, ist keine deutsche Regierung, wenn sie die Machenschaften der Juden in der Welt, und im Besonderen gegen das Deutsche Volk, nicht aufdeckt und dem Volk bekannt macht. Auch dann nicht, wenn sie es „Deutsches Reich“ nennen sollte. Alleine daran werden wir erkennen, ob mit uns nur gespielt wird, oder wahrhaftig deutscher Wille am Werk ist und seine Macht entfaltet.

      Reply
  13. 12
  14. 8
  15. 6

    Don Hugo

    Die Tibet-Expedition Ahnenerbe von SS-Mann Ernst Schäfer »» Teil 5 «« Shamballa, Agarthi & Himmlers Pläne

    Publiziert am 16/08/2018 von Rabe

    1

    Heil Euch, Kameraden und Freunde der Wahrheit,

    https://www.fliegende-wahrheit.com/2018/08/16/die-tibet-expedition-ahnenerbe-von-ss-mann-ernst-scha%cc%88fer-teil-5-shamballa-agarthi-himmlers-plaene/

    Reply
  16. 5

    Skeptiker

    Ja, die guten Zeiten sind vorbe,i weil?

    FRM-Spezial: Prof. Werner Patzelt

    Am 14.08.2018 veröffentlicht

    https://youtu.be/49dqIjc28w0?t=295

    Gruß Skeptiker

    Reply
  17. 4

    Sehmann

    “Hagee, ein armageddonkriegversessener Priester, gilt als politische Unkorrektheit in Person – sein Endzeitglauben liefert, je nach Tagesform, Grenzüberschreitungen bis hin zum Unerträglichen: 1990 predigte er, Hitler habe die Juden in göttlichem Auftrag nach Palästina getrieben. ” –
    Juden, die nach Palästina übersiedelten, durften ihren ganzen Besitz uneingeschränkt mitnehmen, dazu das Ha’avara-Abkommen:
    Ha’avara-Abkommen: Die geheime zionistische Vereinbarung mit Hitler
    http://pravdatvcom.wordpress.com/2013/05/23/haavara-abkommen-die-geheime-zionistische-vereinbarung-mit-hitler/
    Gab es vielleicht doch irgendeine Vereinbarung, die man als eine Form der Zusammenarbeit betrachten kann, muss ja nicht mit dem “Gott des Geldes” persönlich gewesen sein, sondern mit Bänkern als Stellvertreter?

    Reply
    1. 2.1

      arabeske-654

      The Genoa Bridge Collapse
      http://www.renegadetribune.com/the-genoa-bridge-collapse/

      1. Ein Blitz wurde genau in dem Moment gefilmt, in dem der Abschnitt zusammenbrach, und dies während eines heftigen Wolkenbruchs. War das mehr ein Beweis für DEW (gerichtete Energiewaffen) und Wettermodifikation in Aktion, oder war es die Explosion einer kontrollierten Detonation? Ein Augenzeuge, Pietro M all’Asa, wurde mit den Worten zitiert: “Wir haben gesehen, wie ein Blitz die Brücke traf.” Ingenieure haben schnell darauf hingewiesen, dass Blitze wahrscheinlich nicht der Grund dafür sind.

      2. Einer der glücklichen Überlebenden war der ehemalige Profi-Fußballer der A-Serie Cagliari, Davide Capello. Wäre er wirklich in der Lage, so bald nach dem Sturz mit der Presse zu sprechen? War seine geförderte Rückkehr eine “Gunst”, weil er ein berühmter Sportler war? Er ist gerade 33 Jahre alt.

      3. Und schließlich haben wir die Zeit der Katastrophe gegen 11.30 Uhr Ortszeit. Da ist wieder das 11 × 3 = 33, die Juden-Freimaurer-Nummer.

      Mein Herz ist mit allen unschuldigen Opfer dieser schrecklichen Ereignisses. Ist das nur eine weitere Geschichte von korrupten (((Mafia))) Politikern oder etwas viel Unheimlicheres von unseren jüdischen “Meistern”? Ist es das neueste satanische Ritual der Juden eine False-Flag, um in den weißen Ländern weltweit Geld zu verdienen und Unruhen zu verursachen, in Vorbereitung auf ihren geplanten Dritten Weltkrieg? Halten Sie auch Ausschau danach ob die Zahl der Todesopfer auf 44 ansteigt.

      https://www.youtube.com/watch?v=2zKdKfOlin0

      Reply
  18. 1

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropolgie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply
    1. 1.1

      Anti-Illuminat

      Das mit dem Irankrieg ist etwas für die RD. Wenn aber dieser Krieg stattfindet ist danach nichts mehr wie es war

      http://fs1.directupload.net/images/180217/4zu7pqon.png

      Reply
      1. 1.1.1

        Gunnar von Groppenbruch

        Ob es gegenwärtig mit dem Iran überhaupt zum Kriege kommt, ist noch die ganz große Frage! Iran liegt weder im Kalkulationsbereich der U$A, noch von Jisraél, ganz im Gegensatze zu Syrien!
        Der Dritte Weltkrieg wird durch den Mord am dritten Hochgestellten ausgelöst, und nach Saddam und Gaddafi kann das nur Assad sein, denn dann kontrolliert Jisraél vom Mittelmeer aus die Verbindung sowohl zum Roten Meer, als auch zum Persischen Golfe!

        Reply
        1. 1.1.1.1

          DaSeppi

          An und für sich alles richtig.

          Es steht aber auch geschrieben, dass die VSA in einen Nahostkrieg hineingezogen werden, und dies wird sicherlich noch vor dem Dritten Weltkrieg der Fall sein?

        2. 1.1.1.2

          Gunnar von Groppenbruch

          Ja, in der Richtung ist eine ganze Menge unterwegs! Aber wenn man da auf Einzelheiten eingeht, macht man es sich nur unnötig schwer!
          Seit sich so viele Juden in Palästina niedergelassen haben, ist diese Gegend ein unablässiger Streitgegenstand, und sie wird NIE zur Ruhe kommen, weil der Jude kein Interesse an Ruhe und Frieden hat!
          Wichtig ist hier also die große Generallinie, und die besagt ganz klar, daß das Attentat auf den dritten Hochgestellten der (vorgeschobene) Auslöser für den seit bereits rund hundert Jahren geplanten Dritten Weltkrieg ist!
          Gänzlich unbezweifelbar sind Saddam Hussein und Gaddafi die beiden ersten Hochgestellten, sodaß als dritter eigentlich nur Assad übrig bleibt. Aber in DIESEM Punkte kann ich mich natürlich irren, nicht jedoch in dem Hergang als solchem.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen