ad
ad

Related Articles

47 Comments

  1. 21

    Outside-Job

    Zur Info:
    1 yr. Anniversary of Weather War Air, Land and Sea Attacks ~ Hurricane Harvey

    Reply
  2. 20

    Outside-Job

    Zur Info:
    Tausende Argentinier gingen in Buenos Aires gegen ihre Ex-Präsidentin auf die Straße

    Reply
  3. 19

    Outside-Job

    Zur Info:
    Der „Uranium One“-Skandal: So unterstützte Clinton Russlands Bestreben nach nuklearer Weltherrschaft

    Reply
  4. 18

    Outside-Job

    Zur Info:
    Südafrika beginnt mit Landenteignungen weißer Farmer

    Reply
  5. 17

    Outside-Job

    Zur Info
    Gutmenschen pfeifen Flüchtling aus

    Reply
  6. 16

    Outside-Job

    Zur Info:
    Unsere Zukunft die nächsten zwanzig Jahre

    Reply
  7. 15

    Erwin

    Genua : Weitere Beweise für Brückensprengung ?

    Reply
    1. 15.1

      Outside-Job

      Ab der 13 sek….

      Reply
  8. 14

    Erwin

    „Neue Zürcher Zeitung“ veröffentlicht gnadenlose Abrechnung mit Angela Merkel

    VON: WATERGATE REDAKTION 22. AUGUST 2018

    „Merkel ist eine Grabplatte, die sich auf Deutschland gelegt hat“, schreibt der ehemalige „Bild“-Chefredakteur und

    Kohl-Berater Hans-Hermann Tiedje in einem Beitrag, den die „Neue Zürcher Zeitung“ veröffentlicht hat. Tiedje

    schreibt in dem Schweizer Blatt, was in deutschen Medien offenbar nicht möglich ist. Es ist eine umfassende und

    schonungslose Abrechnung mit Angela Merkel. Ein großer Rundumschlag, der keine ihrer Verfehlungen der letzten

    drei Jahre auslässt und der aufzeigt, in welchen Zustand die Kanzlerin das Land manövriert hat.

    Bereits im vierten Jahr beschäftigt Deutschland und mittlerweile ganz Europa nur noch ein Thema: Die

    Migrationskrise. Sie hat Deutschland von Grund auf verändert und Europa steht am Scheideweg. Auch das ist

    Merkels Werk. Während sich die deutsche Meinungselite angesichts dieses Desasters von der Regierung distanziert

    hat, betätigen sich die Medien noch immer als eine „Art Sprachaufsicht, die bittere Realitäten schönfärbt oder

    weichspült“, beklagt Tiedje. „Meinungsfreiheit praktiziere man in Deutschland nicht mehr, wenn es sie denn noch

    gebe.“ Deshalb der Artikel in der NZZ ?

    Weiter :

    https://www.watergate.tv/neue-zuercher-zeitung-veroeffentlicht-gnadenlose-abrechnung-mit-angela-merkel/

    Reply
    1. 14.1

      Skeptiker

      Verstehe ich gar nicht, unsere Merkel hat doch immer gesagt:

      Merkel und Ihre Meinung zu Multikulti

      https://www.youtube.com/watch?v=ayrfTOuBavE

      Andere kommen wegen jeder Kleinigkeit in die Klapse, aber die kann voll auf Irre machen, aber nichts passiert.

      Das liegt wohl an dieser jüdischen Agenda hier.

      https://www.youtube.com/watch?v=0r9OaFjZoF4

      Gruß Skeptiker

      Reply
  9. 13

    Erwin

    Psychohistorischer Krieg gegen Deutschland und Rußland

    – daher Widerstand gegen Leitkultur ( A. Fursow ) :

    Reply
    1. 13.1

      Skeptiker

      Ich meine wie der Aussieht ( wie ein Jude), muss er wohl eine Ahnung haben wovon er spricht.

      Putin und die Zionisten

      Am 14.11.2016 veröffentlicht

      https://www.youtube.com/watch?v=2esG-J6YWD0

      Gruß Skeptiker

      Reply
  10. 12

    Erwin

    Europa soll umgepflügt werden

    IS – Kämpfer in Europa warten auf Signal

    ( W. Pjakin )

    Reply
  11. 11

    Atlanter

    Das Mysterium Rudolf Hess: Warum fürchten „unsere Staatsvertreter“ diesen Mann so sehr? – Von echtem Heldentum und echter Authentizität!

    „Ich verteidige mich nicht gegen Ankläger, denen ich das Recht abspreche, gegen mich und meine Volksgenossen Anklage zu erheben. Ich setze mich nicht mit Vorwürfen auseinander, die sich mit Dingen befassen, die innerdeutsche Angelegenheiten sind und daher Ausländer nichts angehen.

    Ich erhebe keinen Einspruch gegen Äußerungen, die darauf abzielen, mich oder das ganze deutsche Volk in der Ehre zu treffen. Ich betrachte solche Anwürfe von Gegnern als Ehrenerweisung. Es war mir vergönnt, viele Jahre meines Lebens unter dem größten Sohne zu wirken, den mein Volk in seiner tausendjährigen Geschichte hervorgebracht hat. Selbst wenn ich es könnte, wollte ich diese Zeit nicht auslöschen aus meinem Dasein.

    Ich bin glücklich, zu wissen, daß ich meine Pflicht getan habe meinem Volke gegenüber, meine Pflicht als Deutscher, als Nationalsozialist, als treuer Gefolgsmann meines Führers. Ich bereue nichts. Stünde ich wieder am Anfang, würde ich wieder handeln wie ich handelte, auch wenn ich wüßte, daß am Ende ein Scheiterhaufen für meinen Flammentod brennt. Gleichgültig was Menschen tun, dereinst stehe ich vor dem Richterstuhl des Ewigen.

    Ihm werde ich mich verantworten, und ich weiß, er spricht mich frei.“

    http://brd-schwindel.ru/das-mysterium-rudolf-hess-warum-fuerchten-unsere-staatsvertreter-diesen-mann-so-sehr-von-echtem-heldentum-und-echter-authentizitaet/

    Reply
    1. 11.1

      Atlanter

      „unsere Volksverräter“ hört sich besser an!

      Reply
  12. 10

    Paradoxon

    Präsident Wladimir Wladimirowitsch Putin zu den den Nürnberger Prozessen:
    https://archive.org/details/WladimirWladimirowitschPutin

    https://archive.org/details/@docpara

    Reply
  13. 9

    Atlanter

    Das “Weltgeschehen” dreht sich seit mindestens 2.000 Jahren um Germanien – Geld und Glauben

    http://n8waechter.info/geld-und-glauben/

    Reply
    1. 9.1

      Kruxdie

      Nun, “Germanien” 2000 Jahre, aber die Geschichte der vorher existierenden Atlanter reicht viel weiter zurück. Das lese ich momentan, von daher: https://ia802808.us.archive.org/26/items/REICHSBRIEFNR7/REICHSBRIEF_NR_7.pdf

      Reply
  14. 8

    Erwin

    Warum Hitler am 22.06.1941 die militärisch stärkere Sowjetunion

    angegriffen und Stalin dies angeblich ” verschlafen ” hatte. ( W.Pjakin ) :

    Reply
    1. 8.1

      arabeske-654

      Post-Stalinismus für Blödmänner. Geschichtsverdrehung vom Feinsten aber leicht durchschaubar, wenn man die wahren Geschichtsereignisse kennt.
      20 Millionen Tote um das Militär zu finanzieren – Holodomor
      Anexion Westpolens durch die freidliebende UdSSR, vereinbart im Nichtangriffspakt mit Deutschland, neben den “Interessensphären” im Baltikum.
      Angriff auf Finnland, durch die freidliebende UdSSR, wo die Russen den Arsch versohlt bekamen.
      Anexion der baltischen Staaten, durch die friedliebende UdSSR
      Anexion von Bessarabien durch die friedliebende UdSSR.
      Aufmarsch der russischen Armee an der Ostgrenze, durch die friedliebende UdSSR.
      Der ach so gute Stalin, der nur das Land aufbauen wollte – für wie blöd hälst Du uns eigentlich?
      Diesen Scheißdreck kannst Du für Dich behalten. Erwin-Troll.

      Reply
      1. 8.1.1

        Skeptiker

        Erwin ist eben ein Bolschewiki der immer noch ganz stolz ist, auf die Revolution der Arbeiter und Bauern.

        Hier Erwins Vorbild, sprich Felix ….

        Der Terror des Bolschewismus

        https://youtu.be/aSHs3XgJrHo?t=147

        Das sind die Geldgeber von Erwin.

        Die INSZENIERTE russische Revolution und die Finanzmafia

        https://www.youtube.com/watch?v=B2NLmeync3I

        Gruß Skeptiker

        Reply
        1. 8.1.1.1

          Skeptiker

          Am 25.03.2016 veröffentlicht
          die Rothschild`s sind mit Abstand die reichste Familie der Welt
          sie haben sich schnell die Welt untereinander aufgeteilt und kontrollieren seit dem her das Geld der Welt

          Amschel Mayer Bauer , später in Rothschild umbenannt, sagte eins :
          “Gib mir die Kontrolle über das Geld einer Nation und es interessiert mich nicht wer dessen Gesetze macht”

          sie sind der Auslöser für alles Leid auf der Welt ..sie kontrollieren Arm und Reich ..sie entscheiden praktisch ..wer leben darf und wer nicht

          sie sind für alle Kriege verantwortlich und kontrollieren unsere Meinungsmacher, die Medien

          sie bestimmen die Politik und benutzen die Politiker genau wie die Medien, um uns in die richtige Richtung zu lenken

          Das Geld, das es erlaubt einzelne höher zu stellen als andere …wurde nur dafür erfunden um Reichtum zu bilden um den Besitz von vielen in die Hände von wenigen zu spielen ….nur Geld sorgt dafür, dass es unterschiede auf der Welt gibt

          Geld ist die Ursache für Neid und Gier ..Neid und Gier sind eine Hauptursache für die Kriminalität
          die Länder mit den wenigsten Rohstoffen sind mitlerweile die reichsten und die Länder mit den meisten Rohstoffen sind mitlerweile die ärmsten

          und wenn du alles Geld auf der Welt besitzt ? mehr als du jemals ausgeben kannst ? was bleibt dir dann noch?

          DIE MACHT ÜBER DIE MENSCHHEIT ….. DIE ABSOLUTE KONTROLLE …..DIE NEUE WELTORDNUNG !!!!

          DIE WELT IST DEREN MONOPOLI UND SIE VERZOCKEN DAS LEBEN AUF ERDEN !!!!

          EINE BANKENELITE PLÜNDERT DEN PLANETEN UND DIE POLITIK STEHT SCHMIERE !!!!

          Die wahren Drahtzieher der Politik – Rothschild`s Bankenkartell – FED

          https://youtu.be/iXUFfu9FUgU?t=173

          ============================

          Weil Karl Marx ist ja ein Verwander, dieser Sippe.

          https://youtu.be/B2NLmeync3I?t=130

          Gruß Skeptiker

      2. 8.1.2

        Erwin

        Die Wortwahl und der beleidigende Ton sind es, welche potentielle

        Besucher dieser Netzseite abschrecken und fernhalten – nicht alberne

        Videos von Skeptiker, denken Sie einmal darüber nach…..Herr Arabeske !

        Im Übrigen ist man nicht gleich ein Troll, nur weil man ein

        Video einfügt, welches eine andere Sicht der Dinge ermöglicht.

        Die Freiheit des Denkens ist für eine seriöse Diskussion unabdingbar,

        dies bedeutet in jedem Fall, auch die Position der Gegenseite

        wahrzunehmen – alles andere sind geistige Selbstbefriedigungen.

        Reply
        1. 8.1.2.1

          Atlanter

          War Jesus ein Germane Arier!

          https://www.youtube.com/watch?v=_9ZCVcR0KIE

          Erwin, Frank Förster, Claus Nordmann ???

          Jesus – König der Germanen

        2. 8.1.2.2

          arabeske-654

          Vielleicht solltest Du denken, bevor Du solchen Mist hier veröffentlichst. Das der Typ lügt, wenn er nur das Maul aufmacht – und seine Lügen keine Basis zur Diskussion darstellen, würdest Du bemerken, wenn Du Dich nur ansatzweise mit der Geschichte beschäftigen würdest, anstatt ignorant zu versuchen, Deine eigenes Volk zu beschuldigen und mit Dreck zu bewerfen.
          Diese Tatsache, das Du hier die Deutschen, unser Volk, mit solchem Unrat besudelst, ist der Grund warum man Dir in diesem Ton begegnet.
          Darüber solltest Du mal nachdenken, wenn das Nachdenken Dir überhaupt noch möglich ist.

        3. 8.1.2.3

          arabeske-654

          Allein die Passage über Finnland ist eine solche Farce, das einem der Kamm schwillt.
          “Stalin hat Karelien anektiert, aber den finnischen Staat intakt gelassen.”
          Wodurch hatt denn das “militaristische” Finnland die freidliebende Sowjetunion derart provoziert, daßStalin über seine Zerschlagung nachdenken mußte?
          Warum gab sich Stalin denn mit Karelien zufrieden, nachdem er Verluste von 200.000 Mann hinnehmen mußte?
          Was ist in Karelien, das Stalin unbedingt brauchte und wofür?

          Nun Erwin, Du wolltest diskutieren, diskutieren wir.

        4. 8.1.2.4

          arabeske-654

          Was ist nun Erwin, Du wolltest doch über alternative Ansichten diskutieren?
          Suchst Du noch nach den Antworten auf meine Fragen?
          Vielleicht hättest Du Dich damit beschäftigen sollen, bevor Du diesen Dreck hier abgeladen hast, den Du für eine alternative Meinung hälst und hier als Position der Gegenseite vertrittst.
          Selbstverständlich ist man nicht gleich ein Troll, wenn man ein Video einfügt, das eine andere Sichtweise ermöglicht, wenn diese in der Wirklichkeit eine Basis hat.
          Dies jedoch ist die Onanie eines Stalinisten, dem Du hier eine Plattform gegeben hast und damit die Geschichte verhöhnst und das Deutsche Volk mit Dreck besudelst.
          Die Frage die sich daraus ergibt, machst Du das absichtlich, weil Du ideologisch derart verblödet wurdest, oder ist das nur intellektuelles Unvermögen, geboren in der Trägheit sich mit den historischen Tatsachen auseinander zu setzen?.

        5. 8.1.2.5

          FensterBANK

          Erwin, du schriebst: “…auch die Position der Gegenseite wahrzunehmen…”.
          Das ist ungefähr vergleichbar, wie wenn du verlangen würdest, auch mal die Seite des Vergewaltigers oder Kinderschänders zu berücksichtigen.
          Von wem verlangst du das?
          Glaubst du, auch nur ein einziger anständiger Mensch würde sich dazu jemals hinreißen lassen?
          Eine vergewaltigte Frau sollte doch auch an ihren Vergewaltiger denken und ihm etwa den Spaß gönnen?
          Solche Gewaltakte seien ja vielleicht etwas feines, wenn man nur bloß nicht zu den Opfern gehört………?
          Pfui!
          Ja, solche Menschen gibt es wohl. Dazu muß man kein Troll sein. Ich frage mich da wirklich, was überhaupt der schlimmere Vorwurf ist. Sollten Sie kein Troll sein, umso verachtenswerter.
          Und Gruß

      3. 8.1.3

        Lichtwesen

        arabeske-654, sehr gute Antwort! DANKE, ich hätte es nicht bessern schreiben können!

        Reply
    2. 8.2

      Atlanter

      Die Wahrheit die keiner hören soll!

      Reply
      1. 8.2.1

        Atlanter

        Deutsche unverfälschte Geschichte, vom ”Dreißigjährigen Krieg”, bis zum ”Zweiten Dreißigjährigen Krieg”

        https://www.youtube.com/watch?v=uLkbKOE2lJY

        https://www.wintersonnenwende.com/scriptorium/deutsch/willkommen.html

        Reply
        1. 8.2.1.1

          Atlanter

          Die Botschaft der Göttin

          Bibliothek des 3. Reichs
          https://thulearchiv.wordpress.com/bibliothek-des-3-reichs/

        1. 8.2.2.1

          Skeptiker

          Damit es einprägsamer ist.

          Schluss mit euren Lügen über Adolf Hitler!

          30. Mai 2014
          Von ken P. J. Böring

          Hallo Leute,

          Tiere wissen wer schlecht ist!

          Hier das Bild.
          http://brd-schwindel.ru/images/2014/05/adolfmitrabe-300×231-250×192.jpg

          heute habe ich mal wieder etwas gefunden, welches ich mit wachsender Begeisterung gelesen habe.

          Ihr wisst, ich befasse mich des öfteren mit dem heiklen Thema rund um Adolf Hitler. Einem Mann dem in meinen Augen sehr viel Unrecht angetan wird in dem man ihn und das was er alles getan hat durch böse Lügen diffamiert.

          Nein, niemand muss denken, das ich ihn zu einem Heiligen abstempeln möchte, denn das war er mit Sicherheit genauso wenige wie heute eine Merkel oder ein Obama es ist, dem man noch einen Friedensnobelpreis zugestanden hat obwohl er für den Tod von so vielen Menschen verantwortlich ist.

          Nein mir geht es um die Wahrheit, auch wenn sie für manchen von uns unfassbar erscheint. Mir geht es um die Tatsache, dass wir so viele Jahre systematisch belogen und betrogen wurden nur um uns um die Früchte unseres Lebens zu bringen.

          Ich weiß nicht, ob die was nun folgt die 100%ige Wahrheit ist, doch schlüssig erscheint es mir in vielen Fällen, denn wer aufmerksam alles zu Rate zieht was veröffentlicht wurde wird die Parallelen dazu erkennen.

          Lest also bitte selbst was ich heute im Internet gefunden habe.

          Schluss mit euren elenden verbrecherischen Lügen über Adolf Hitler – Ihr Lügner!
          Meine Botschaft an die dummdreisten Lügner und Bezahlschreiberlinge.

          Deutschland lag damals 1919, nach Abschluss des Versailler Vernichtungs-Diktats völlig zerstört und vernichtet am Boden – genau da, wo man es immer haben wollte. Tausende und abertausende Deutsche verhungerten und erfroren damals jahrein, jahraus, weil nichts, aber auch gar nichts mehr an Mitteln oder Gütern vorhanden war, nach dem großen verbrecherischen und völkermörderischen alliierten Sieg und seinem Versailler-Unterdrückungs- und Vernichtungs-Diktat für das geschlagene Deutschland..

          Deutscher Boden, deutsche Güter, deutsche Firmen und landwirtschaftliche Gehöfte wurden vom Ausland und den Juden zu billigen Schleuderpreisen aufgekauft, damit nur ja die Deutschen keinen Fuß in ihrem Land mehr fassen könnten. Sämtliche noch vorhandene Güter wurden aus Deutschland heraus geschafft (kommt uns das nicht irgendwie bekannt vor?) und man sah belustigt zu wie die Deutschen verhungerten und erfroren. Bald hätte es nichts deutsches mehr in Deutschland gegeben. Ein schier optimaler Zustand für die Feinde Deutschlands..

          Man hatte Deutschland genau da, wo man es haben wollte: Im tiefsten Dreck und Elend! Der erstrebenswerte Zustand war es also, dieses verhasste Deutschland auch genau da zu belassen wo es war: In einem Zustand des tiefsten Elends und des puren Grauens, in welchem die verhassten Deutschen von ganz alleine durch Verhungern und Erfrieren eliminiert wurden. Die Weimarer Republik und ihre Vasallen waren bestens dazu geeignet, diesen Zustand dauerhaft aufrecht zu erhalten. (Kommt uns nicht auch das bekannt vor?).

          Warum also, WARUM sollte man plötzlich das genaue Gegenteil von dem tun, was angestrebt war und den verhassten Deutschen plötzlich helfen wollen, indem man einen “Mann und seine Partei” finanziert, welche das überhaupt nur erdenkbar konträrste Ziel der Feinde Deutschlands verfolgte, nämlich:

          DEM DEUTSCHEN VOLKE UND DEM DEUTSCHEN VATERLANDE WIEDER ZUM AUFSTIEG, ZU WOHLSTAND UND ZUR GRÖSSE ZU VERHELFEN?.
          Warum hätte man Deutschland zu einem Aufstieg verhelfen sollen, wenn doch das alleinige Ziel jenes war, Deutschland am Boden zu halten und es vollkommen mit Mann und Maus ausbluten und aushungern zu lassen?.

          Was wäre denn nun, angesichts der Aufrechterhaltung dieses Zieles, die beste Möglichkeit gewesen, um dieses Ziel auch dauerhaft zu garantieren?.

          N I C H T S, aber auch gar nichts, an diesem herrschenden Zustand zu ändern, sondern ihn noch dramatischere Ausmaße annehmen zu lassen, bis auch der letzte Deutsche verhungert wäre. Es hätte also Alles nur genau SO bleiben müssen, wie es war..

          Und dennoch meinen viele dumme, ekelhafte, krankhafte, geldgierige und geschwätzige Lügner, der Welt ein Märchen auftischen zu müssen, welches das prinzipielle Gegenteil der Absichten und Ziele der alliierten und jüdischen Feinde Deutschlands darstellt. ”Die Finanzierung Adolf Hitlers durch das Ausland und die Juden”..

          Wenn es doch das einzige, größte und erhabenste Ziel der Feinde Deutschlands war, Deutschland für immer am Boden zu halten, WARUM sollten diese dann gegen ihre eigenen Ziele handeln und das genaue Gegenteil – nämlich einen Aufstieg Deutschlands und eine niemals vorher gekannte Größe für Deutschland installieren?.

          Man hätte Alles, aber auch wirklich ALLES dafür getan, um das höchste Ziel, die völlige und totale Vernichtung Deutschlands und der Ausrottung seines Volkes, aufrecht zu erhalten, jedoch EINES hätte man ganz sicher NIEMALS getan: Einen Mann zu finanzieren, der genau das komplette und konträre Gegenteil dieser Ziele verfolgte und dessen einziges Ziel es war, sich von diesem Versailler Verbrecher-Diktat und der damit einhergehenden Not und dem Elend für Deutschland zu entledigen..

          Genau das nämlich tat dieser Mann auch, von der allerersten Stunde an. Die alliierten Feinde hätten eine solche Person und ihre Partei NIEMALS auch nur im Allergeringsten unterstützt, da er die größte Gefahr für die alliierten Pläne mit Deutschland darstellte. Deshalb wurde auch schon sehr kurz nach der Machtübernahme dieses Mannes vom GESAMTEN Welt-Judentum gegen Deutschland der Krieg erklärt und nicht das Gegenteil, wie schändlicherweise behauptet wird, dieser Mann auch noch in seinen feindlichen Zielen und Absichten unterstützt..

          Es ist immer dasselbe. Wenn irgendwo auf der Welt wahre Größe erreicht wird, dann kann es NIEMALS ein Deutscher gewesen sein, sondern es müssen entweder die Juden oder die Alliierten gewesen sein. Doch sie waren es nicht. Sie hassten diesen Mann und sein Volk abgrundtief, ebenso wie sie es heute noch tun..

          Da aber die Größe und der vorher nie gekannte Erfolg dieses EINEN Mannes historisch und faktisch nicht geleugnet werden können, bedient man sich des billigen Tricks der Verleumdung und der Lügen-Propaganda GEGEN ihn. Die Erfolge dieses Mannes wären ja nur möglich gewesen durch die “ach so wohlwollende” Unterstützung des Judentums und des Auslands. Auf gar keinen Fall darf die Menschheit wissen, zu welchen Leistungen ein einzelner, entschlossener Mensch – und dazu noch ein Deutscher – fähig ist und ein komplettes Volk eine Größe annehmen zu lassen fähig war, welche geschichtsträchtig und einmalig ist. UND ja, Adolf Hitler war DEUTSCHER, durch und durch. Sein Geburtsort Braunau am Inn, war noch bis wenige Jahrzehnte vor seiner Geburt Deutsch gleichwie die gesamte “Ostmark” (heute Österreich genannt) UR-DEUTSCH ist..

          Eine weitere Lüge, welche sich hartnäckig hät, ist jene, dass Adolf Hitler ein genetischer Abkömmling eines gewissen jüdischen “Herrn Frankenberger aus Graz” gewesen wäre, da seine Großmutter Anna Maria Schicklgruber “angeblich” bei besagtem Herrn in Diensten stand. Dies ist eine erwiesene Lüge. Anna Maria Schicklgruber kam NIEMALS auch nur in die Nähe eines jüdischen Herrn Frankenberger, da es einen solchen zur damaligen Zeit erwiesenermaßen in Graz gar nicht gab, geschweige denn war sie dessen Bedienstete. Es gab damals in Graz überhaupt keine Juden und Anna Maria Schicklgruber hielt sich während der fraglichen Zeit ihrer Schwangerschaft auch nie in Graz auf. (Vgl. Werner Maser: Adolf Hitler. Legende–Mythos–Wirklichkeit. München und Esslingen 1971, S. 25–28.).

          Aus dieser Lüge resultierend wird behauptet Adolf Hitler wäre von den Juden und der Weltfinanz seit jeher auserwählt gewesen, die zukünftigen Geschicke Deutschlands zu leiten (was, wie bereits dargestellt ironischerweise die größte Feindschaft genau jener Institutionen nach sich zog)..

          Aufgrund dieser “Auserwähltheit” – so behauptet man – wurde Adolf Hitler 1922 in einem britischen Geheimdienstlager “ausgebildet”, um für seine Mission gewappnet zu sein.

          Warum, so frage ich, schickte man dann diesen von jeher auserwählten Mann für vier Jahre als Meldegänger an die vorderste Front des ersten Weltkriegs? Etwa, damit er gleich draufgeht und all der Aufwand mit ihm umsonst gewesen war – was ja auch beinahe geschehen wäre?.

          Hat man tatsächlich schon einmal einen für später auserwählten Politiker oder Staatsmann an der vordersten Front kämpfen sehen? Da, wo es am allergefährlichsten ist und noch dazu als halsbrecherischen Meldegänger, wo bei jedem Einsatz der Tod als Begleiter mitläuft?

          Wenn ihr schon lügt, ihr lieben Deutschenhasser und deren Vasallen, dann lügt wenigstens gut und nicht so naiv und offen durchschaubar.

          Mit NICHT freundlichen Grüßen, an alle Lügenmäuler und Verfemer des größten Mannes, der je lebte und euch abermals das Fürchten lehren WIRD. Ihr sprecht euch mit euren Lügen euer eigenes Urteil, denn, “mit dem Maß, mit dem Ihr richtet, werdet auch Ihr gerichtet werden!”

          Annette S. – gefunden bei: Silke van Tonder und Maximilian Hinterleitner

          Na bis hierher durch gelesen? Glückwunsch!

          Und nein ich verlange nicht, das Du nun alles glaubst. Hast Du aber Zweifel, dann prüfe selbst nach. Beschäftige Dich mit dem Thema und sorge so wie ich dafür, dass endlich die Wahrheit auf den Tisch kommt.

          Dass die Lügner Ihrer Lügen überführt werden und um sie von ihrem selbst erschaffenen Thron zu stürzen.

          Liebe Grüße aus Uruguay

          Uru Guru

          ======================

          P.S. Annette stand ja vor Gericht, und wenn man erst mal mit Knast-strafe bedroht wird, dann ????

          Man lese selber.

          https://kopfschuss911.wordpress.com/2018/04/01/unsortiertes-april-2017-2/#comment-20951

          P.S. So wie ich das in Erinnerung habe, ist das Schreiben aber gar nicht von Annette, das hat Annette nur von jemand anderen übernommen.

          Also das Schreiben meine ich.
          http://brd-schwindel.ru/schluss-mit-euren-luegen-ueber-adolf-hitler/

          Gruß Skeptiker

  15. 7

    Erwin

    Tim Kellner

    Am 21.08.2018 veröffentlicht :

    Reply
    1. 7.1

      arabeske-654

      Das Deutsche Reich – Deutschland befindet sich de facto und de jure im Krieg. Die BRD ist die Partisanenorgansisation des Feindes um den Krieg, von Flächenbombardierung und den Konzentrationslagern in denen Deutschen dem Hungertod preis gegeben werden, fort zu lenken auf eine subtile nicht offen erkennbare Ebene. Mit psychologischen Mitteln und militanter Unterdrückung wird der Krieg im besetzen Deutschen Reich weiter geführt, durch eben jene Terrororganisation, von der ein großer Teil des Deutschen Volkes glaubt sie wäre ihr „Staat“.
      Jeder der sich dieser Terrororganisation andient oder sie unterstützt, sei es durch Unkenntnis der Sachlage oder durch Vorsatz zur Erlangung privater Vorteile, macht sich, so er deutschen Blutes ist, zu einem Überläufer im Dienste der Feindstaaten.
      Weder die Bundesregierung, noch die Parteien der BRD handeln im Sinne des Deutschen Volkes, sie sind Teil dieser Terrororganisation des verdeckten Krieges gegen das Deutsche Volk und müssen als solches, als Feind erkannt, anerkannt und behandelt werden.
      Jede entstehende Regierung in Deutschland, egal welcher Farbe oder unter welcher Fahne, ist keine deutsche Regierung, wenn sie die Machenschaften der Juden in der Welt, und im Besonderen gegen das Deutsche Volk, nicht aufdeckt und dem Volk bekannt macht. Auch dann nicht, wenn sie es „Deutsches Reich“ nennen sollte. Alleine daran werden wir erkennen, ob mit uns nur gespielt wird, oder wahrhaftig deutscher Wille am Werk ist und seine Macht entfaltet.

      Reply
    2. 7.2
      1. 7.2.1

        Skeptiker

        Der Volkslehrer stellt ein Buch vor

        Am 12.08.2018 veröffentlicht
        Der Volkslehrer stellt das Buch “Vom Ende der Zeiten” vor, das auf heimatforum.de erschienen ist.

        https://www.youtube.com/watch?v=DbfVh8lpwqI

        =====================
        Gefunden unter Kommentare

        Volkslehrer vs. Stürzenberger
        Veröffentlicht am 16. August 2018

        https://killerbeesagt.wordpress.com/2018/08/16/volkslehrer-vs-stuerzenberger/

        Gruß Skeptiker

        Reply
  16. 6

    arabeske-654

    Putsch in der Türkei 2016 – Version des Katers
    Veröffentlicht am 21. August 2018 von Analitik
    http://analitik.de/2018/08/21/putsch-in-der-tuerkei-2016-version-des-katers/

    Im Sommer vor zwei Jahren hat es in der Türkei den Militärputsch gegen Erdogan gegeben. Ich habe damals wenig darüber geschrieben, da ich mir keinen klaren Reim darauf machen konnte. Der Putsch wirkte real, erschien auf keinen Fall eine totale Inszenierung zu sein. Andererseits ging Erdogan ziemlich trocken aus diesem Sturm hervor und wusste gut davon zu profitieren. Für mich sah es nach einem Spiel mit doppeltem Boden aus – ein echter Putschversuch, von dem das Opfer jedoch früh genug wusste und auf das es sich vorbereitete, um es zu eigenen Gunsten zu nutzen. Und wenn man der Behauptung Glauben schenkt, dass Erdogan im Zuge der anschließenden Säuberungen das stärkste Gladio-Standbein der NATO pulverisiert hat, dann muss man annehmen, dass sich nicht nur Erdogan vorbereitet hat, sondern auch ein paar höhere Kräfte.

    An dieser Stelle möchte ich eine Quasi-Übersetzung des Katers anbieten, wie üblich gekürzt um seine Spielereien und sprachlichen Stilblüten, aber sinngetreu. Es handelt sich um eine Darstellung des Putsches im großen geopolitischen Kontext:

    Also… 2012 bittet Erdogan seine treuen NATO-Partner darum, der Türkei die übermächtigen Patriot Luftabwehrsysteme zu geben. Gegen wen? Sie werden es nicht erraten – gegen den IS, denn damals schon war allseits bekannt, dass der IS die größte Bedrohung der Menschheit ist und dass die gesamte NATO damals schon seit Jahren vergeblich gegen die IS-Übermacht ankämpfte. Sie wissen schon.

    2013 dann bekam Erdogan Patriot-Systeme. Die Amis und die Deutschen haben diesen Schrott in die Türkei geschleift, mitsamt den eigenen Offizieren, um Erdogan gegen den IS zu schützen. Äh, was glauben Sie, vor welchem IS wollte sich Erdogan schützen, wenn man bedenkt, dass der IS keinerlei Flugzeuge hat? Und warum hat Erdogan die USA und Deutschland und die Niederlande angefragt? Überlegen Sie mal, wir kommen später darauf zurück.

    Also, noch in 2007-08 erlangte die Türkei die Information darüber, dass der Westen, u.a. in Gestalt der türkischen NATO-Partner, die Türkei in mehrere Staaten aufteilen wollte. Die Amis haben den Türken natürlich gesagt, dass das alles gelogen ist. Weiter… bis zur Türkei mussten eine Reihe anderer Staaten zerstört werden und die Kette der Ereignisse zeigte Erdogan (und Erdogan ist nicht dumm), dass leider doch alles nach diesem Plan läuft, den er schon kannte und über den er auch schon ein paar Einzelheiten von Putin zugesteckt bekam. Putin wusste, dass Erdogan wichtig und nützlich sein wird und hat deshalb beschlossen, das dreckige Spiel der Globalisten gegen die Globalisten selbst zu wenden.

    Weiter… Putin und Erdogan haben sich über die Gasleitung geeinigt. Erdogan unterstützte die Amis, die Deutschen, die Holländer und andere NATO-Staaten, lächelte freundlich. Putin wusste, was kommen sollte, Erdogan wusste es von Putin und Erdogan hat mit einfachen Zügen begonnen, die NATO-Partner zu testen und die Türkei vor der Aufteilung abzusichern (Staat Kurdistan auf dem Gebiet der Türkei, Syriens und Iraks, der Rest des türkischen Territoriums sollte in Krieg versinken und unter die volle Kontrolle des Westens gehen).

    Also, warum wollte Erdogan ausgerechnet und unbedingt Patriot-Luftabwehrsysteme haben? Das ist ein Schlüsselmoment.

    Da das ganze Spiel verdeckt abläuft, verläuft die offizielle Kommunikation in Vogelsprache. Erdogan zwitschert der NATO, dass der IS ach so böse ist und dass die Türkei deshalb Patriots benötigt. Das tat er, um entweder die NATO zu testen oder um die Aufteilung der Türkei zu verhindern, aber verhindern ginge nur, wenn die NATO die Patriots unter die türkische Kontrolle übergeben hätte. USA, Deutschland und Niederlande spielen das Spiel mit und schleppen die Patriots in die Türkei, um Erdogans Verdacht zu entkräften. Sie versprechen, die Kontrolle über die Patriots an die Türkei zu übergeben, aber vorher müssen sie die Türken in der Bedienung ausbilden, ja. Zusätzlich zu den Patriots schleppen sie Spezialeinheiten in die Türkei, zur Bewachung und Sicherung. Alles zum Wohl der Türkei, versteht sich. Wenn Erdogan die Kontrolle über die Patriots bekommen hätte, wäre es ein Beweis der ehrlichen Unterstützung der NATO und gleichzeitig ein Beweis dafür, dass Putin ihm nicht die Wahrheit sagte.

    Erdogan spielt weiter die große Projektarbeit mit Putin, malt die Pläne der Gasleitung auf und wartet… er wartet nicht umsonst, denn es kommt, wie es kommen muss – die NATO-Partner erklären ihre Freundschaft und Unterstützung, aber sie übergeben die Patriots nicht und ziehen es in die Länge und Erdogan versteht, dass wirklich alles so kommt, wie geplant und dass eine Reihe von Spezialoperationen bevorsteht.

    Dann beginnt die Umsetzung der Pläne. Erst ziehen sich USA und Niederlande mit den Patriots zurück und es bleiben nur die Deutschen. Die NATO sagt, euch droht doch nichts, und lässt auf Deutschland hoffen, vielleicht lässt Deutschland die Patriots ja in der Türkei. Und dann beginnt das Spiel – im Namen der Türken schießen die Globalisten das russische Flugzeug ab.

    Also, das Spiel hat begonnen. Die Globalisten denken, dass sie die Türkei sicher von Russland abgeschnitten haben. Pseudo-russische Journalistenhuren waren zufällig vor Ort und haben den Abschuss persönlich gefilmt, um zu verhindern, dass Erdogan und Putin das im Stillen regeln. Es hätte nicht sofort verlautbart werden müssen, wer abgeschossen hat. Denn wer hat es getan? Richtig, Glaudio, die Doppelagenten unter den Piloten.

    Weiter… das war im November, und im Dezember zieht Merkel Deutschlands Patriots aus der Türkei ab und überlässt Erdogan überhaupt nichts.

    Warum eigentlich Luftabwehr? WARUM?

    Achten Sie darauf, was weiter passiert. Die Situation zwischen Russland und Türkei spitzt sich offen zu und als sie sich dessen sicher waren, begannen sie mit der Hauptetappe bezüglich der Türkei – Piloten und Panzersoldaten sind in der Nacht gemeinsam ausgezogen, Erdogan zu stürzen.

    Verstehen Sie jetzt, warum Luftabwehr? Weil die Hauptkraft innerhalb der Türkei gegen die Türkei die Luftwaffe ist, die verdammte Gladio, deren Aufgabe es war, Erdogan zu töten und dann den türkischen Staat zu zerstören.

    Die Luftabwehr brauchte Erdogan, um den Staat und sich selbst gegen die Pilotenverräter aus den eigenen Reihen zu schützen. Die Piloten waren die Hauptgefahr für die Türkei und genau davor wurde Erdogan von Putin gewarnt.

    Als das Spiel begann, hat Russland die notwendige Ausrüstung zur türkischen Grenze verlegt und dort alles von oben bis unten überwacht. Deshalb wusste Erdogan, wer, wann und wie die Spezialoperation gegen die Türkei beginnt. Er legte falsche Fährten, fuhr in der Stunde X nicht dahin, wohin er es angekündigt hatte, und dann wurde es heiß.

    Gönnen wir uns ein paar wichtige Details: Die Panzersoldaten waren in kleiner Anzahl am Putsch beteiligt. Mehr noch, sie waren alle an einem Ort und außer den Offizieren wusste niemand, was sie tun werden. Im Gegensatz dazu waren die Luftwaffenpiloten zu 90% angeworben und haben in den eigenen Reihen diejenigen beseitigt, die nicht auf Linie waren. Weiter, was tat Erdogan in der Stunde X? Anstelle der Panzersoldaten, die den Ort einkreisen sollten, wo sich angeblich Erdogan befand, schickte er eigene Panzersoldaten hin. In der Stunde X wurden die Offiziere unter den Panzersoldaten festgenommen, nachdem sie ihre Einheiten ausgeschickt hatten. Die Panzereinheiten wussten derweil selbst nicht, wofür sie ausgeschickt werden. Wofür das alles? Die Luftwaffe und der örtliche Gladio-Kommandostab sollten nicht merken, dass etwas schief gelaufen ist, denn es brauchte handfeste Beweise für den Putsch. Außerdem sollten die Globalisten Gelegenheit haben, sich in aller Pracht zu zeigen, was auch geschah, denn sie kamen schnell aus allen Löchern gekrochen und verkündeten, dass Erdogan ein blutrünstiger Tyrann ist, der an Gaddafis Seite am besten aufgehoben ist, ja.

    Dann stellte sich heraus, dass viele Flugzeuge aus irgendwelchen Gründen plötzlich nicht in die Luft abheben konnten. Die Piloten verschwanden zu Fuß über die türkisch-syrische Grenze auf die Stützpunkte ihrer US-Brüder. Andere haben stumpf mit der Bombardierung begonnen, Sie erinnern sich, aber bei sehr vielen Piloten haben die Geräte in den Flugzeugen komplett aufgehört zu funktionieren, wie neulich bei den Franzosen und ehemals bei Donald Cook. Dann haben sie kapiert, dass alles schiefgelaufen ist und alle begannen zu flüchten – die einen nach Griechenland im Flugzeug, andere zum Luftwaffenstützpunkt Incirlik, wo Erdogan sie eingekreist hatte und die Amis dort terrorisierte, ihnen das Licht und sonstige Lebenssäfte ausschaltete, damit sie die Verräter rausrückten. Ein paar US-Kuratoren wurden ins Jenseits befördert, indem ihnen zufällig Blumentöpfe auf die Köpfe fielen, so in der Art geschah es. Dann begann Erdogan, die Teufel in der ganzen Türkei zu verfolgen. Sehr viele mussten stumpf umgebracht werden, deshalb wurden sie später als in unbekannte Richtung geflüchtet ausgewiesen.

    Erdogan hat also die eigene Truppe von Panzersoldaten ausgeschickt anstelle derjenigen, die ihn einkreisen sollte, damit alle alles sahen.

    Dann heulte der Westen noch mehr auf und begann mit den Köpfen gegen die Wände zu schlagen, denn nach ihren Berechnungen musste Putin strikt gegen die Türkei sein und der Türkei auf keinen Fall helfen. Putin aber hat nicht nur mit allem geholfen, sondern vorzeitig alle Treffpunkte und Passwörter an Erdogan übergeben und der hat wen nötig im Voraus festgenommen. Außerdem haben russische Systeme die Türkei verteidigt, was den Westen und die Globalisten in Schizophrenie und Weißglut getrieben hatte, auch die “Experten” in den pseudo-russischen Medien, die lange und ausdauernd gegen die Türkei gehetzt haben. Aber das Werk war vollbracht, die Türkei wurde mit gemeinsamer Anstrengung gerettet, Erdogan wurde gerettet, der Westen wurde in eine richtig beschissene Lage gebracht. Es gab noch einen Versuch mittels der globalistisch-türkischen Diaspora in den USA, aber ihre Boten wurden ebenfalls umgelegt und dann hat sich der Westen in die Schützengräben zurückgezogen.

    Dann begann die Türkei offen über die Anschaffung von russischen S-400 Luftabwehrsystemen zu reden, der Bau der Gasleitung wurde nun wirklich vorangetrieben und Erdogan zog nach Syrien, die Kurden platt zu machen. An diesem Punkt war der Westen wieder zum Handeln gezwungen. Es musste wieder freundlich gelächelt werden und Erdogan musste irgendwie verarscht werden, so dass er zumindest die Kurden in Ruhe ließ.

    Das Gezwitscher um Zusammenarbeit erklang wieder, gemischt mit gegenseitigen Drohungen. Eine Woche Freundschaft, eine Woche Feindschaft, so ungefähr ging das.

    Erdogan spielt weiter, gemeinsam mit Putin. Erdogan fragt die USA in genau dieser Zeit um ihre neuen Kampfflugzeuge an. Wir sind doch Freunde, verkauft uns die F-35. Die USA lehnen ab, Erdogan tut beleidigt – seht her, was das für Verbündete sind, na dann kaufen wir eben woanders. Die Sache dabei ist die, dass wenn Erdogan die S-400 bekommt und die F-35, dann entstehen ideale Bedingungen, um den Einsatz der S-400 speziell gegen die F-35 einzuüben. Deswegen haben die USA Angst, Erdogan die F-35 zu verkaufen, sie fürchten sich, dass Erdogan Russland mit den S-400 gegen die F-35 trainieren lässt.

    Dann stellen die USA Erdogan den Verkauf von Patriots in Aussicht. Der türkische Außenminister feuert an – ja, her damit, her damit, worauf wartet ihr? Die Türkei hätte wirklich gekauft, Putin hätte vermutlich sogar einen Kredit dafür ausgestellt. Die Amis denken, dass sie erneut die schlauesten von allen sind, dass sie Erdogan die Patriots versprechen, er Russland die S-400 absagt und die Amis ihn dann wieder nackt sitzen lassen. Aus russischer Sicht wären diese Patriots wiederum nur zu Übungszwecken gut. So wie unsere griechischen Brüder den Israelis die S-300 zum Üben gegeben haben, so hätte Erdogan Russland die Patriots zum Üben gegeben, und der Westen weiss das. Deswegen kann sie der türkische Außenminister ungeniert trollen und fröhlich verkünden, dass die Türkei gerne Patriots kaufen würde.

    Wir werden sehen, wie sich diese Geschichte weiter entwickelt, aber ich habe große Zweifel, dass jetzt noch jemand jemanden verarschen kann. Russland wird sich auf keinen Fall mehr überlisten lassen. Die Amis werden kaum davon zu überzeugen sein, dass sie Erdogan noch trauen können, selbst wenn wir einen Faustkampf zwischen Erdogan und Mutko [ehemaliger russischer Minister] live im TV inszenieren und Mutko hinter der Kamera schreit “Das wars! Endgültig! Wir verlassen euch für immer! Mein Gott!” und dann kommt Mutko wieder ins Bild, blutüberströmt, und schüttelt die Faust in die Kamera – “Der Türkei werden wir es zeigen!” Aber ich bezweifle sehr, dass die Amis sich überlisten lassen, selbst wenn wir Mutko mit so einer Spezialoperation involvieren. Also werden wir nach anderen Spezialoperationen Ausschau halten, denn es wird sie noch geben, das ist gewiss.

    Reply
    1. 6.1

      Maria Lourdes

      Sehr aufschlussreicher Bericht – danke Arabeske!

      Gruss Maria

      Reply
  17. 5

    Erwin

    Von Gerhard Wisnewski, am 16.08.2018 veröffentlicht

    Lassen manche TV-Sender in ihrer Berichterstattung die beiden Sprengblitze verschwinden ?

    Denn rein zufällig decken sie die entscheidende Stelle des Amateurvideos mit ihrem Logo ab.

    Dass die Brücke von Genua gesprengt wurde, wird immer wahrscheinlicher.

    Zahlreiche Zeugenaussagen sprechen von Knallgeräuschen, Bomben und Explosionen.

    Reply
    1. 5.1

      Atlanter

      Muslime in der Waffen-SS und Schwarzafrikaner in der Wehrmacht

      https://www.youtube.com/watch?v=R1ZANXFtkvM

      Wohin mit all den Flüchtlingen?

      http://geld-rausch.blogspot.com/2014/09/wohin-mit-all-den-fluchtlingen.html

      Reply
    2. 5.2

      Atlanter

      Der deutsche Bevölkerungsaustausch – Daten und Fakten einer Katastrophe

      Dieses Dokument enthält Daten und Fakten der deutschen Bevölkerungskatastrophe, welche mittels jahrzehntelanger Geburtendefizite und Massenzuwanderung herbeigeführt wurde. Es soll dazu dienen, auf eine sachliche Art und Weise zu informieren und aufzurütteln. Dieses Dokument besitzt keinen politischen Anspruch.

      Der Autor stellt den Text zur freien Publikation zur Verfügung.

      http://www.heimatforum.de/index_statistik.htm

      Reply
  18. 4

    Annette

    Der Deutsche kann vergeben; die, die die Rache im Blut haben nie
    Wer ist hier auserwählt?

    Reply
  19. 3

    Sabine

    Schopenhauers Aphorismen zur Lebensweisheit

    https://ia802700.us.archive.org/1/items/schopenhauersaph00scho/schopenhauersaph00scho.pdf

    Grüße von der Ostsee
    Sabine

    Reply
  20. 2

    Bettina

    “Mord verjährt nicht”
    Das war das Motto für die wunderschöne Kundgebung am Samstag in Berlin!

    Und es ist die Überschrift einiger Zeitungsartikel:
    “Mord verjährt nicht, warum den Nazijägern in Ludwigsburg dennoch die Zeit davon läuft”

    Nun haben sie sich ein Glanzstück geleistet diese Jäger, diese tapferen Helden der Neuzeit.
    Gestern wurde in den Nachrichten ein Schauspiel gefeiert das so erbärmlich ist, man kann es gar nicht beschreiben, ohne sich fremdzuschämen.
    Sie zeigten einen alten sterbenskranken Mann, den sie auf einer Krankenbahre in einen Krankenwagen packten. Eskortiert von schreienden und sensationsgierigen Reportern.
    Aber warum zeigt die ARD in ihrem Beitrag am Teleschirm nur den Abtransport von Amerika und nicht wie dieser alte Mann in Düsseldorf angekommen ist?
    Das Erstaunliche daran ist aber, dass es nicht mal ein deutscher Staatsbürger ist, den sie nun zum sterben nach Deutschland geflogen haben, 95 Jahre alt und ihm wurde 2004 seine amerikanische Staatsbürgerschaft entzogen, er ist ursprünglich ukrainischer Abstammung.
    Höchstwahrscheinlich hat er deutschen Boden noch nie betreten und ist auch der Sprache nicht mächtig.

    Mächtig stolz ist der Herr Rommel jetzt mit seinem Erfolg, es ist ja auch eine Heldentat auf alte und kranke Menschen zu treten und zu spucken! Sogar auf über 100 jährige hat er es abgesehen, darf man lesen in den Schmutzblättern.
    Und mächtig stolz ist der Herr Rommel bestimmt darauf, dass man in Deutschland extra für seine Einrischtung, die Gesetze geändert hat, um nun aus aller Welt, alte und kranke Menschen einzukerkern. Sogar welche, die in anderen Ländern schon freigesprochen wurden, weil man ihnen keine Tat nachweisen konnte.
    In Deutschland genügt es für eine Verurteilung, nur dort zu der Zeit, in so einem Arbeitslager, anwesend gewesen zu sein.

    https://www.tagesschau.de/inland/usa-kz-waechter-deutschland-101.html

    Hier haben sie auch ein aktuelles Glanzlicht der Helden von Ludwigsburg:
    http://www.goettinger-tageblatt.de/Nachrichten/Der-Norden/Staatsanwaltschaft-Braunschweig-ermittelt-gegen-mutmasslichen-NS-Verbrecher

    Ich stelle mir gerade ein Zukunftszenario vor, was in einigen Jahren mit all den heutigen Helfershelfern geschehen könnte?
    Wenn unsere Nachkommen dann auch so zerfressen sind vom Hass und Empathielos ihren Rachegelüsten fröhnen werden.
    Na hoffentlich gibt es dann genug Laternen,…… die natürlich auch des Nachts bei der Schlepper-Jagt behilflich sein können und hell ins Dunkel bringen!

    Alles liebe
    Bettina

    Reply
  21. 1

    arabeske-654

    Das Deutsche Reich in seiner Verkörperung durch das Deutsche Volk als alleinigem Rechteträger und in seiner Funktion als
    unmittelbar vollziehende Macht, mangels geeigneter Repräsentanz, klagt die vier Besatzungsmächte des passiven und
    aktiven Völkermordes am Deutschen Volk an, mittelbar durch ihr Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland unter
    Verletzung völkerrechtlicher Regelungen, Haager Landkriegsordnung, zur Besetzung eines besiegten Staates.

    Das Deutsche Reich klagt an:

    Die Russische Föderation, als Rechtsnachfolger der Besatzungsmacht Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, der Billigung
    der Annexion Mitteldeutschlands durch die Verwaltungsorganisation Bundesrepublik Deutschland und somit konkludent des Völkermordes am
    Deutschen Volk durch die Umsetzung des vom 04.01.1943 – durch den jüdischen Professor für Anthropologie, an der Havard-Universität, Earnest Albert Hooton
    aufgezeigten und nach ihm benannten Hooton-Plan, zur ethnischen Zersetzung des Deutschen Volkes, seitens des Besatzungsmittels Bundesrepublik Deutschland,
    mittels erzwungener Massenmigration ethnisch fremder Bevölkerungsgruppen, in das von der Bundesrepublik Deutschland verwaltete Teilgebiet des Deutschen Reiches.

    Die Republik Frankreich, als Besatzungsmacht und Gründungsmitglied der Organisation Bundesrepublik Deutschland, der aktiven Beteiligung und Organisation,
    auf der Basis des Hooton-Planes.
    Das Vereinigte Königreich von Großbrittanien und Nordirland, der Planung und Organisation vermittels der von ihm gegründeten Besatzungsorganisation Bundesrepublik Deutschland.
    Die Vereinigten Staaten von Amerika, der aktiven Planung und Organisation und Hauptkraft des Völkermordes am Deutschen Volkes durch Umsetzung des Hooton-Planes.

    Weiterhin klagt das Deutsche Reich an, den Heiligen Stuhl – Sancta Sedes – in seiner Verkörperung durch den Papst, als rechtlich verantwortlichen Eigentümer des
    Vereinigten Königreiches Großbrittanien und Nordirland und seiner Kronkolonie Vereinigte Staaten von Amerika, der passiven Mitwirkung am Völkermord am Deutschen Volk,
    durch Billigung der Handlungen seiner untergebenen Vasallen.

    Die internationale Organisation der Vereinten Nationen und seine 193 Mitglieder, gegründet von den alliierten Feindstaaten des Deutschen Reiches, unterliegen ebenfalls der Anklage durch das Deutsche Volk, als Plattform der Planung und aktiven Unterstützung zum Völkermord am Deutschen Volk durch Organisation des Zustromes fremdrassiger Völkerschaften in das Territorium des Deutschen Reiches und somit dem Bruch des Völkerrechtes, entgegen ihrer Aufgabenstellung zu seinem Erhalt.
    Das Deutsche Reich stellt fest, das die Vereinten Nationen kein, vom Deutschen Reich, anerkanntes Völkerrechtsubjekt ist und der Erhalt des Völkerrechtes durch diese Organisation nicht gewährleistet werden kann, da sie sich selbst in den Dienst zu seiner Zerstörung gestellt hat, indem diese Organisation aktiv an der Zerstörung und Beseitigung des Völkerrechtssubjektes Deutsches Reich, durch ein international organisiertes Eugenikprogramm, beteiligt ist.

    Von der Klage ebenfalls betroffen ist die jüdische Weltgemeinde, die sich nach eigenen Aussagen, voller Stolz als Quelle und Zentrum des laufenden Eugenikexperimentes zu erkennen gegeben hat und somit ursächlich am Genozid am Deutschen Volk, getrieben vom Hass auf das Deutsche Volk, für ein von ihnen selbst erfundenes Verbrechen, verantwortlich zeichnet.

    Angeklagt sind darüber hinaus, die Verräter aus den eigenen Reihen des Deutschen Volkes, die sich durch den Eid auf Grundgesetz und somit den Eid auf die Besatzungsfeindstaaten,
    hoch- und landesverräterisch in den aktiven Dienst am Völkermord gestellt haben und das Deutsche Volk durch Plünderung und militante Willkür an der Neuorganisation eines souveränen Deutschen Reiches hindern, sowie aktiv an der Vernichtung des Deutschen Volkes durch Begünstigung, Organisation und Durchführung illegaler Migration teilnehmen und somit das Deutsche Volk und ihre eigenen Kinder dem Genozid preis geben.

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

    “Das Deutsche Reich ist in der militärischen Niederlage von 1945 nicht untergegangen. Es besteht als Subjekt des Völker- und Staatsrechts fort. Es ist durch die völkerrechtswidrige Ermordung bzw. Internierung der Mitglieder der Reichsregierung lediglich handlungsunfähig geworden. Unter diesen Umständen ist die Selbstherrlichkeit des Reiches in vollem Umfang an jeden einzelnen Reichsbürger, der als Teil notwendig auch das Ganze ist, zurückgefallen.
    Das Deutsche Reich lebt und ist jedenfalls solange unsterblich, wie es fortpflanzungsfähige Deutsche Familien gibt, in denen der Wille zum Reich lebendig ist.
    Jeder Reichsbürger steht in der Pflicht, im Rahmen des Zumutbaren alles Notwendige zu tun, um das Recht des Reiches zu schützen und die Herstellung seiner Handlungsfähigkeit zu fördern. Vornehmste Pflicht eines Reichsbürgers ist es, der Fremdherrschaft zu widerstehen.
    Das Kriegsziel der Feinde Deutschlands war und ist die dauerhafte Vernichtung des Deutschen Reiches. Diese ist nur durch physische Auslöschung und/oder durch Auflösung des Deutschen Volkes in einen Völkerbrei der verschiedensten Rassen zu bewirken. Das ist aus der Sicht unserer Feinde konsequent. Diese sind deswegen auch nicht zu tadeln, sondern als Feinde zu erkennen, anzuerkennen und als solche zu behandeln.”
    [Horst Mahler]

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen